Sie sind auf Seite 1von 1

Datenblatt

RAMMER Hydraulikhammer
Excellence line 2166E
570 510 Einsatzgewicht 1 kg 1.400

Betriebsdruck bar 140...160

Druckbegrenzung 2 bar 230

Öldurchflussbereich l/min 120...180


RD3

Rückstaudruck max. bar 10

Aufnahmeleistung kW 48

Meißeldurchmesser mm 125

Garantierter Lärmpegel 3 dB(A) 121 (125)

Gewicht des Trägergerätes 4 t 16...26


1.810

Vibrations- und Schallgeschützt hochwirkungsvoll als Serie


2.198

Schmierung automatisch mit RAMLUBE II 7 Kartusche # 951370

RD3 / My Fleet Serie

Schutzventil Serie

Leerschlagschutz- Vorwahlschalter Sofortstart / Aktiv (Aus/Ein)Aus

Schlagzahl 5 min-1 430...790

untere Meißelbuchse mit Serviceplus Vor Ort wechselbar + 90° zu drehen

6 min-1
Ø 125

Anschlüsse

IN - min. 26 mm Innendurchmesser SAE 1¼" 6000 PSI


425 384
OUT - min. 26 mm Innendurchmesser SAE 1¼" 6000 PSI

105 300 105 Luftanschluss (für Arbeiten unter Wasser) 6 Serie (AIR - RI - 3/8")
20

Farbe RAL2002 RAMMER


R
20
R

Öltemperatur -20...80 °C
105

14 X Ø 27 Ölviskosität 20...1000 cSt

Einsteckwerkzeuge order code Nutzlänge


120

A - Flachmeißel BB65E1 588


510

zum Bagger

B - Spitzmeißel BB65E3 588


120

C - Stumpfmeißel BB65E4 388


220
105

t=25
D - Pyramidenmeißel BB65E3K3 588
80

570

Einsteckwerkzeuge:

-A -B -C -D
Stand: DE 19-34 erstellt von JS, BU Breakers

1 Inklusive Standard-Anbauplatte und Standard-Meißel.


2 Mindesteinstellung = aktueller Betriebsdruck + 50 bar.
3 Garantierter Schallleistungspegel LA in dB(A), gemäß EU-Richtlinie 2000 / 14 / EG. Der gemessene Schalldruckpegel (Lp) in dB(A) sind in der Klammer. (...)
4 Das zulässige Gewicht des Anbaugerätes beim Hersteller des Trägergerätes erfragen bzw. freigeben lassen. Die Anforderungen der Anwendung bitte beachten.
5 Tatsächliche Schlagzahl ist abhängig von Öldruchflußmenge, Ölviskosität, Temperatur und dem zu brechenden Material.
6 Bitte bei diesen Anwendungen die Anweisungen in der Bedienungsanleitung zum Arbeiten unter Wasser befolgen.
7 Die Schmieranlage hat zwei Pumpenelemente und versorgt die obere- und untere Meißelbuchse unabhängig und einzeln einstellbar voneinander.
Sandvik hat diese Unterlagen sorgfältig erstellt, haftet aber nicht für Fehler oder falsche Interpretation. Lahti im August 2019 – JS
Sandvik Mining and Construction Oy ● Taivalkatu 8, P.O. Box 165 ● FI-15101 Lahti
www.rammer.com/de
Änderungen und Irrtümer vorbehalten

Das könnte Ihnen auch gefallen