Sie sind auf Seite 1von 19

NEMIS TILI OG’ZAKI VA YOZMA NUTQ AMALIYOTI FANIDAN TESTLAR

VI SEMESTER
FAN BO’LIMI
FAN BOBI

DARAJASIQIYINLIK

MUQOBIL MUQOBIL
TEST TOPSHIRIG’I TO’G’RI JAVOB MUQOBIL JAVOB
JAVOB JAVOB

1 1 Ergänzen Sie den Satz: Mit 6 Jahren *die Grundschule das College die Hauptschule die Fachschule
1 kommen die Kinder in
_________________ .
1 1 Die Grundschule umfasst im allgemeinen *vier Jahre sechs Jahre drei Jahre fünf Jahre
1
_________________ .
1 1 Die Kinder besuchen nach dem Abschluss *Hauptschule, Hauptschule, Hauptschule, Volksschule,
der Grundschule _________________. Gymnasium, Realschule, Universität, Gymnasium, Gymnasium,
1
Berufsschule Realschule, Fachhochschule, Realschule,
Berufsschule Berufsschule Berufsschule
1 1 Die Realschule steht zwischen *sechs vier drei fünf
Hauptschule und Gymnasium und
3 vermittelt ihren Schülern eine erweiterte
allgemeine Bildung. Sie umfasst in der
Regel _________________ Jahre.
1 1 Die gymnasiale Oberstufe umfasst die *Abiturprüfung Examen Schulprüfung Leistungsbewertung
Jahrgangsstufen 11-13 (neuen Ländern
3 10-12 (11-12)). Den Abschluss der
gymnasialen Oberstufe bildet die
_________________.
1 1 Für den Zugang zum Studium an den *Zulassungsschein Hochschulreife Schulabschluss Gute Zensuren
Hochschulen ist grundsätzlich ein
3 _________________ erforderlich.

1
1 2 Eine weitere Schulart im *fünften, zehnten vierten, fünften sechsten, neunten fünften, neunten
Sekundarbereich 1 ist die Gesamtschule.
Die Kinder werden bei dieser Schulart in
1
der Regel von der _________________
bis zur _________________ Klasse
betreut.
1 2 Finden Sie einen Satz im Dativ. *Mein Freund wohnt im Mein Freund hat Mein Freund ist Mein Freund ist
1 Studentenheim. einen Computer. Atabek. Samarkander.

1 2 Neben der Ausbildung im Betrieb muss *Berufsschule Hauptschule Realschule Gymnasium


der Jugendliche drei Jahre lang ein bis
3
zwei Tage pro Woche die
_________________ besuchen.
1 2 In der Berufsschule dauert *praktische Ausbildung Vorlesung im praktische Arbeit zu praktische Seminare
_________________ je nach Beruf zwei im Betrieb Betrieb Hause im Betrieb
2
bis drei Jahre.

1 3 Wo beginnt die Ausbildung in *im Kindergarten in der Schule zu Hause im Geburtshaus


1
Usbekistan?
1 3 Was bildet die Grundstufe des *Grundschule Kollege Realschule Abendschule
1 Bildungswesens in BRD?
1 3 Wo bekommt man die Berufsausbildung *Im College In der In der allgemein Im Lyzeum
1 in der Republik Usbekistan? unvollständigen bildenden Oberschule
Mittelschule
1 3 Welchem Bereich im allgemeinen *der Erlernung der der Erlernung der der Erlernung der der Erlernung der
usbekischen Ausbildungssystem wird Fremdsprachen Naturwissenschaft Mathematik Physik
3 heutzutage eine große Aufmerksamkeit
geschenkt?

1 3 Welchen Titel bekommt man in *den Doktortitel den Professortitel keinen den Akademiker
1 Usbekistan nach der Promotion?
1 3 Wann findet bundesweit die Reifeprüfung *nach den nach der nach der nach der
statt? Gymnasialjahren Grundschule Orientierungsstufe Berufsschule
1

2
1 3 Wo lernen die Pennäler? *am Gymnasium in der Realschule an der in der Grundschule
Kunsthochschule
1

1 4 Was für eine Organisation koordiniert *ständige Konferenz der das Ministerium der Hochschulrat die Lehrkraft
1 das Bildungswesen in der BRD? Kultusminister der
Länder
1 4 Was muss man machen, um ein *sich bewerben Geld verdienen einfach wünschen sich bemühen
1 Stipendium für einen Studienaufenthalt
in Deutschland zu bekommen?
1 4 In welcher Stadt wurde die erste *in Taschkent in Almaty in Bischkek in Ashkhabad
Universität in Zentral Asien und
1
Kasachstan gegründet?

1 4 Wie nennt man in Deutschland *die Gymnasiasten die Sitzen die Musterschüler die
theoretisch leistungsfähige Schüler? bleibenden Zurückbleibenden
2

1 4 Finden Sie die richtige Wendung! *mit Computer umgehen auf dem Computer gegen Computer sich über Computer
1 arbeiten konfrontieren beschäftigen
1 4 Finden Sie die richtige Wendung! *Software entwickeln Software ausbauen Software vorbereiten Software machen
2
1 4 Welche Kenntnisse soll jeder Student der *Kenntnisse in der Philologische Kenntnisse in der Juristische
technischen Hochschule besitzen? Informatik und Kenntnisse Kunst Kenntnisse
3
Computertechnologie

1 4 Für die Aufsicht über die Schulen in *sind die Kultusminister ist der deutsche sind die Kirchen ist das Volk
Deutschland _________________ der deutschen Länder Kultusminister verantwortlich verantwortlich
2
verantwortlich verantwortlich

1 4 Die Kosten für den Besuch einer *sind von Land zu Land sind nach trägt der trägt der Minister
staatlichen Schulen in Deutschland verschieden Einkommenshöhe Bundeskanzler.
3 _________________

3
1 5 Gesamtschule heißt der Versuch, die drei *Chancengleichheit die normalen und die begabtesten Kinder den Schülern Hilfe
getrennten Schultypen (Haupt - schaffen die behinderten besonders fördern leisten
2 Realschule und Gymnasium) zu Kinder zusammen
integrieren. Diese Schule will erziehen
_________________
1 5 Wie viele Jahre beträgt die obligatorische *12 Jahre 10 Jahre 9 Jahre 4 Jahre
1 allgemeine Bildung in Usbekistan?
1 5 Was muss man machen, wenn man in *Abitur Nichts ein Referat Diplomarbeit
Deutschland an der Universität studieren schreiben
1
will?

1 5 Warum gibt es in Deutschland nicht an *Weil Deutschland eine Weil es in Weil es alles von den In jeder Schule gibt
allen Schulen die gleichen Bundesrepublik ist. Deutschland üblich Eltern abhängt. es eine Autonomie.
3
Lehrprogramme, Ferien-Termine und ist.
Zeugnisnoten?
1 6 Finden Sie den richtigen Satz mit *Obwohl ich in Obwohl ich gelebt Obwohl habe ich in Obwohl ich habe in
„obwohl“. Deutschland gelebt habe, in Deutschland Deutschland gelebt, Deutschland gelebt,
3
spreche ich nicht habe, spreche ich spreche ich nicht spreche ich nicht
Deutsch. nicht Deutsch. Deutsch. Deutsch.
2 1 Was braucht man für die Erhaltung eines *Lebenslauf, Geld, nur den Wunsch nur gute Kenntnisse
1 Stipendiums? Begründung, Bewerbung Unterstützung,
Bekannten
2 1 Welche usbekische Organisation in *Iste`dod Kamolot Goethe Usbekische
2 Usbekistan verleiht den Wissenschaftlern Botschaft
die Stipendien?
2 1 Finden Sie Synonymreihe: *glatt-ohne Locken wellig-seidig kurz-lockig lockig-glatt
2
2 1 Wie heißt das passende Adjektiv? Ohne *nachlässig schön modisch einfach
1
Sorgfalt gekleidet
2 1 Welches der Wörter wird besonders für *sympathisch männlich tapfer kräftig
2
Mädchen verwendet?
2 1 Was ist richtig? *Ein ehrlicher Mensch Ein Mensch, der Ein kluger Mensch Ein bescheidener
sagt immer die Wahrheit. unverschämt ist, weiß unkluge Sachen. Mensch weiß
2
schämt sich. Bescheid.

4
2 1 Was bedeutet die Redensart: um die Hand *einen Heiratsantrag jemandem aus zu zweit vertraulich gemeinsam gut
eines Mädchens anhalten? machen einer Verlegenheit miteinander reden arbeiten
3
helfen

2 1 Was ist das passende weibliche *die Schwiegertochter die die Geliebte die Verlobte
1 Gegenstück für „der Schwiegersohn“? Schwiegermutter
2 1 Wie nennt man es, wenn ein Mann eine *der Heiratsantrag die Heiratsannonce der Heiratskandidat der Heiratsgedanke
3 Frau bittet, ihn zu heiraten?
2 1 Wie heißt die Ankündigung der *die Heiratsanzeige der Heiratsgesuch der Heiratsantrag die Heiratsurkunde
3 Eheschließung in der Zeitung?
2 1 Wie nennt man das Dokument, das man *die Heiratsurkunde Heiratsbuch Heiratsbüro der Heiratsantrag
2
bei der Eheschließung erhält?
2 1 Welches der angegebenen Wörter hat *plump mager rundlich Dick
2 einen negativen Klang?
2 1 Welches der angegebenen Wörter wird *erfahren jung graziös Attraktiv
1 sich meistens auf ältere Personen
beziehen?
2 1 Wie heißt das Gegenteil von *dreist schlicht stur Frisch
2 „bescheiden“?
2 1 Ergänzen Sie den Satz: Plumpe Menschen *nicht graziös graziös elegant Sportlich
3 bewegen sich _________________ .
2 1 Wie heißt das Nomen zum Adjektiv? Sein *Bräune Braune Braunen Bleiche
Körper war von der Sonne gebräunt. Die
2
_________________ verschwand bald
wieder.
2 1 Finden Sie das Wortpaar: Er fällt mit *Gloria Gut Galle Ganz
1 Glanz und _________________ durch die
Prüfung.
2 2 Finden Sie das Wortpaar: Wer viele Leute *Kunz Kegel Kragen Kraft
1 kennt, der ist bekannt mit Hinz und
_________________

5
2 2 Ergänzen Sie den Satz: Kinderfeindlichkeit *gegenüber bezogen auf mit zu den
ist die ablehnende Einstellung
2
__________den Kindern und ihren
Bedürfnissen.
2 2 Ergänzen Sie den Satz: Kindern muss *beigebracht werden beibringen werden beibringen Beigebringt werden
2 Disziplin und Ordnung
_________________
2 2 Ersetzen Sie die Wortverbindung „mit der *Kind und Kegel Hab und Gut Lust und Laune Sack und Pack
ganzen Familie“ durch richtige
2 Redewendung! Wer mit der ganzen Familie
in den Urlaub fährt, verreist mit
_________________ .
2 2 Finden Sie das Wortpaar: Wer nur nach *Laune Hölle Ruhe Stein
1 Lust und _________________ arbeitet, der
bringt es zu nichts.
2 2 Antworten Sie auf die Frage: Was rostet *alte Liebe der Apfel frische Liebe die Freundschaft
1 nicht?
2 2 Antworten Sie auf die Frage: Was ist *Wissen Lügen Fliegen Gesundheit
1
Macht?
2 3 Antworten Sie auf die Frage: Was macht *Liebe Irren Eulen Wille
1 blind?
2 3 Ergänzen Sie den zweiten Teil des *da fallen Späne der nicht gewinnt hat auch Likör. fängt am Abend die
2 Sprichworts: Wo gehobelt wird, Katze
_________________
2 3 Ergänzen Sie den zweiten Teil des *fängt am Abend die bis er bricht hat auch Likör da fallen die Spänne
2 Sprichworts: Vögel, die am Morgen Katz
singen, _________________
2 3 Welcher Körperteil kommt in dieser *Hand Fuß Finger Bauch
2 Redensart vor? Etwas ablehnen, verwerfen;
etwas von der _________________ weisen.
2 3 Welcher Körperteil kommt in dieser *Füßen Füße Füßlein Hände
Redensart vor? das Recht schwer
1
verletzten; das Recht mit
_________________ treten;

6
2 4 Welcher Körperteil kommt in dieser *Fuß Arm Hand Kopf
Redensart vor? Morgens schlechte Laune
1
haben; Mit dem linken
_________________ aufgestanden sein;
2 4 Welcher Körperteil kommt in dieser *Nase Lippe Ohr Mund
2 Redensart vor? Auf der
_________________ liegen;
2 4 Welcher Körperteil kommt in dieser *Mund Magen Auge Bauch
3 Redensart vor? Sie ist nicht auf den
_________________ gefallen.
2 4 Wie heißt ein Mensch, der ganz deutlich *zielbewusst schadenfroh arrogant Zerstreut
weiß, was er erreichen möchte?
3

2 4 Wie heißt derjenige, der sich immer dem *willenlos selbstlos leichtgläubig Beharrlich
2
fremden Willen fügt?
2 4 Wie heißt der Mensch, der einen *wissbegierig selbstbewusst vergesslich Entschlossen
2 Wissensdrang besitzt?

2 5 Wie heißt derjenige, der auf eigenen *eigennützig feinfühlig tollkühn Leichtlebig
2
Nutzen bedacht ist?
2 5 2 Was ist das Gegenteil von „lieben“? *hassen zuneigen sich trennen hässlich finden

2 5 Wie nennt man denjenigen, der sehr *er ist ein Geizhals er ist ein Dickkopf er ist ein Hitzkopf er ist ein Angsthase
2
geizig ist?
2 5 Wer ist derjenige, der viel Unsinn redet? *Er ist ein Quatschkopf. Er ist ein Er ist ein Maulheld. Er ist ein
2
Pechvogel. Dummkopf.
2 5 Was verstehen Sie unter: Er hat *Er war im Gefängnis. Er hat sich verliebt. Er setzt sich. Er war in Kurort.
1
gesessen?
2 5 Was verstehen Sie unter: Er wurde *er wurde von der Arbeit Er ist verloren Er wurde durch Feuer Er wurde durch
3 gefeuert? entlassen gegangen. verletzt. Autounfall getötet.
2 5 2 Was verstehen Sie unter: Er heult? *Er weint. Er brüllt. Er schreit. Er lacht.
2 5 Kombinieren Sie: Die *montieren einstellen ausbeulen Erlegen
3 Karosserie_________________ .

7
2 5 Kombinieren Sie: Die *prüfen tanken einlegen ausbeulen
Kupplung_________________ .
3

3 1 3 Welches Wort passt nicht in die Reihe? *Kranführer Autofahrer Rennfahrer Taxifahrer
3 1 1 Welches Wort passt nicht in die Reihe? *Stadion Eisenbahnstation Bahnhof Autostation
3 1 2 Welches Wort passt nicht in die Reihe? *Flugzeug Platzkartenwagen Speisewagen Straßenbahnwagen
3 1 3 Was bedeutet den Start des Flugzeugs? *Abflug Startbahn Ankunft Landung
3 1 2 Welches Wort passt nicht in die Reihe? *Bus U-Bahn Anschlusszug Straßenbahn
3 1 2 Welches Wort passt nicht in die Reihe? *U-Bahn Funkgeräte Sicherheitsgurt Handgepäck
3 1 Welches Wort passt nicht in die Reihe? *Bus Abflug Landung Flughafen
2
3 1 2 Was gehört zum Schienenfahrzeug? *Zug Taxi Auto Bus
3 1 3 Welches Wort passt nicht in die Reihe? *der Atemzug der Anschlusszug der Eilzug Der Schnellzug

3 1 1 Welches Wort passt nicht in die Reihe? *Flugzeug Schienenweg Autobahn Wasserstraße

3 1 Wie heißt der Ort, an dem sich mehrere *Knotenpunkt Straßennetz Kreuzung Haltestelle
2
Verkehrswege kreuzen?
3 1 Setzen Sie den Satz fort. Wenn ich *wäre ich mit ihm nach würde ich mit ihm hätte ich mit ihm nach wollte ich mit ihm
Kolumbus gekannt hätte, Amerika gereist. nach Amerika Amerika gereist. nach Amerika
3
_________________ . gereist gereist.

3 1 Finden Sie den Oberbegriff: Zange, *Werkzeug Verbandzeug Schlagzeug Spielzeug


3 Schraubenschlüssel, Wagenheber.
3 1 Welches Wort passt nicht in die Reihe? *Fluggast Flughafen Bahnhof Autobahnhof
2
3 1 Mit welcher deutschen Stadt hat *mit Frankfurt am Main mit Hamburg mit Düsseldorf mit Berlin
2
Usbekistan eine direkte Flugverbindung?
3 1 Was ist mit dem Begriff *Eine tabellarische Eine systematische Eine Tabelle, die alle Ein Begriff aus der
„Periodensystem“ gemeint? Darstellung aller Auflistung aller Arten chemischer organischen Chemie
3 chemischen Elemente periodisch Reaktionen auflistet
auftretenden
Isotope

8
3 1 Wer ist das? Er betrieb mit einem selbst *Galileo Galilei Kopernikus Yan Gus Martin Luther
gebauten Fernrohr astronomische
3
Forschungen, beobachtete, dass die Erde
um die Sonne kreist.
3 1 Finden Sie den Oberbegriff für folgende *Kraftstoff Kunststoff Stoff Kraftwerk
Wörter: Diesel, Normal, Super
3

3 1 Was bedeutet die Abkürzung „Pkw„? *Personenkraftwagen Personenkulturwag Personenkrankwagen Personenkraftwoche


1
en n
3 1 Ergänzen Sie den Satz: “Die Jugendlichen *surfen gehen kommen schwimmen
_________________ jeden Tag im
3
Internet“

3 1 Welche Verkehrsmittel gehören in die *Bus, U-Bahn, Eisenbahn Bus, Auto, U- U-Bahn, Mofa, Bus, Motorrad,
Kategorie „öffentliche Verkehrsmittel“? , Straßenbahn Bahn, Eisenbahn S-Bahn, Eisenbahn Fahrrad, Eisenbahn
3

3 1 Ohne was darf man nicht das Auto *ohne Führerschein ohne Batterie ohne modernes ohne Fahrkarte
1 fahren? Autoradio
3 1 Was machen Sie zuerst? *Den Netzschalter Das Programm Den fertigen Text Ein
einschalten schließen speichern Textverarbeitungspr
2
ogramm aufrufen
und etwas schreiben
3 1 Welche Umformulierung des folgenden *Sie stöbern durch Sie stöbern durch Sie stöbern durch Sie stöbern durch
Satzes ist richtig? Sie stöbern bis zum Datenbanken, bis der Datenbanken, Datenbanken, seit der Datenbanken, da der
2
Morgengrauen durch Datenbanken Morgen graut. danach der Morgen Morgen graut Morgen graut.
graut.
3 1 Welchen Brennstoff brauchten die ersten *Kohlen Diesel Dampf Erdgas
1 Züge?
3 1 Zu welchem Verkehrsmittel gehört der *Schienenverkehr Straßenverkehr Schiffsverkehr Flugverkehr
3
Zug?
3 2 Wer baute das erste Auto mit *Karl Benz Nikolaus Otto Gustav Daimler Otto von Bismark
3
Benzinmotor?

9
3 2 Welches Buch gehört zu Abu Ali Ibn * „Kanon der Medizin“ „Alles über die „ Wie kann man eine „Die Arzneien von
2 Sina? Medizin“ Kur bekommen“ Usbekistan“

3 2 Wo wurde Beruni geboren? *in Choresm in Syrdarya in Kaschkardarya in Taschkent


2

3 2 Was für einen Titel trägt Mirso Ulugbek *Märtyrer der Spender der Herrscher der Ratgeber der
2 in der wissenschaftlichen Literatur Wissenschaft Wissenschaft Wissenschaft Wissenschaft
heutzutage?
3 2 1 Wer war Dmitri Mendeleev? *ein Chemiker ein Politiker ein Dichter ein Schriftsteller

3 2 Was muss man machen, wenn man *Aspirin einnehmen Hardrock hören ein Buch lesen eine Zeitung lesen
Kopfschmerzen hat?
2

3 2 Aspirin wurde in _________________ *Deutschland Frankreich der Schweiz Österreich


entdeckt.
1

3 2 Was ist die Pharmazeutik? *eine Wissenschaft, die eine Wissenschaft, das ist die Medizin. das ist eine
sich mit der die sich mit der politische
Beschaffenheit, Wirkung, Wissenschaft Wissenschaft
Entwicklung, Prüfung, beschäftigt.
3
Herstellung und Abgabe
von Arzneimitteln in der
Industrie und den
Apotheken befasst.
3 2 1 Wann fuhr die erste U- Bahn in der Welt? *10. Januar 1890 10. Januar 1865 10. Januar 1863 10. Januar 1790

3 2 Wer ist das? Er begleitete 1831 bis 1836 *Charles Darwin Alexander Euripides Platon
als Naturforscher eine Expedition nach Humboldt
3 Südamerika und in den Pazifik, entwickelte
eine neue Lehre von der Entstehung der
Arten in der Tier- und Pflanzenwelt.
3 2 Wer erfand eigentlich den Luftreifen? *John Reed John Gangler John Dunlop Jonny Depp
3
10
3 2 Wer ist das? Künstler und Naturforscher. *Leonardo da Vinci Rafael Michelangelo Tizian
Untersuchungen über den Bau des
menschlichen Körpers und den Vogelflug,
1
suchte Wissen durch Erfahrung und
Experiment zu gewinnen, steht damit am
Anfang der modernen Naturwissenschaft.
3 2 3 Wer erfand den Dieselmotor? *Rudolf Diesel Karl Benz Gottlieb Daimler August Otto

3 2 Ergänzen Sie den Satz: “Ich habe die *gespeichert gesurft geschrieben getippt
1 Daten auf einer CD _________________ .“
3 2 Ergänzen Sie den Satz: Die Margarine *zergeht begeht entgeht Vergeht
3
_________________ in der Pfanne.
3 2 Wer ist das? 1921 Nobelpreis für Physik. *Albert Einstein Nicola Tesla Pascal Newton
Formulierte Relativitätstheorie und löste
3
damit eine der größten Revolutionen der
Wissenschaftsgeschichte aus.
3 3 Ergänzen Sie den Satz: „Man muss mit der *klicken drücken machen schlagen
Maus zwei Mal auf die Datei
3
________________, wenn man sie öffnen
will“.
3 3 Ergänzen Sie den Satz: Ihr habt mich in *vorgegangen übergangen ausgegangen Vergangen
2 dieser Spielrunde _________________ .
3 3 Was ist Kompost? *alte Abfälle, die ein Nachtisch aus alle Briefe die im Ein Saft aus Obst
verrotten und später als Äpfeln und Birnen Briefkasten liegen
3
Dünger im Garten
verwendete werden
3 3 Wie viel Zeit braucht Kunststoff, um auf *viele hundert Jahre das geht sehr ungefähr ein Jahr einige Minuten
2 einer Mülldeponie zu zerfallen? schnell

4 1 Womit kann man der Natur den größten *wenn man die Umwelt wenn man weniger wenn man weniger wenn man weniger
Dienst leisten? möglichst wenig mit Blumen pflückt Kaugummi kaut Einwegflaschen
2 Müll und anderen benutzt
Verschmutzungen
belastet

11
4 1 Was ist Sondermüll? *Müll, der für die Müll, der Müll, der man Müll, der besonders
Umwelt besonders besonders schlecht recyceln kann viel ist.
3
schädlich ist riecht

4 2 Finden Sie den richtigen Satz mit „weil“. *Ich lerne Deutsch, weil Ich lerne Deutsch, Ich lerne Deutsch, weil Ich lerne Deutsch,
ich in Deutschland weil ich studieren ich möchte in weil in Deutschland
2
studieren möchte. in Deutschland Deutschland studieren. ich möchte
möchte. studieren.
4 2 Warum sind Spraydosen für die Umwelt *weil der darin weil die Dosen so weil das Spray Weil die Spraydosen
so gefährlich? enthaltene scharfkantig sind schlecht riecht für die Benutzung
3 Fluorchlorkohlenwasserst nicht bequem sind
off unsere Ozonschicht
zerstört
4 2 Welche usbekische Stadt in Usbekistan *Samarkand Nukus Buchara Karschi
kann man mit einem Schnellzug
3
erreichen?

4 2 Wie heißt der See, der Deutschland, *Bodensee Ostsee Nordsee Baikalsee
Österreich und die Schweiz vereinigt?
1

4 2 Was bedeutet Energie sparen? *man versucht möglichst ein spezielles dass man beim mehr Energie
wenig elektrischen Sparprogramm Fahrradfahren verbrauchen
3
Strom, Öl, Gas zu einer Bank möglichst langsam
verbrauchen fährt
4 3 Was ist ein Katalysator? *ein eingebauter Filter im ein Kraftwerk ein Mensch, der Gift
Auto, der einen großen
3
Teil der Abgase reinigt

4 3 Welche Einkaufstüte ist *Papiertüte Plastiktüte Einkaufstasche aus Einkaufstasche aus


umweltfreundlicher? Kunststoff Holz
3

12
4 3 Was bedeutet „Waldsterben“? *dass die Bäume durch dass die Deutschen dass die dass die Menschen
den Einfluss des gern im Wald Lebenserwartung der sich im Wald
2 Sauerregens und anderer sterben Deutschen, die sich verirren und sterben
Schadstoffe absterben viel im Wald
aufhalten, niedriger ist.
4 3 Wozu benutzt man in einer Fabrik Filter? *um Schadstoffe aus den um den um guten Filterkaffee um Milch zu filtern
Abgasen herauszufiltern Zigarettenrauch zu zu kochen
2
und nicht in die Luft zu filtern
blasen
4 4 Was ist die Umweltverschmutzung? *wenn Abfall – und wenn die Straßen wenn man beim wenn die
Schadstoffe die Umwelt von Staub und Spielen (Arbeiten) Wohnungen
2
verschmutzen und sie Sand verschmutzt schmutzig wird schmutzig sind
zerstören sind
4 4 Was bedeutet Entsorgung? *dass man Abfallstoffe dass man sorglos dass man sich um die dass man um die
sorgsam auf unschädliche mit der Umwelt Umwelt Sorgen Umwelt keine Sorge
1
Weise beseitigt umgehen darf machen muss macht

4 4 Was ist „saurer Regen“? *Mit der schwefliger Süßwasser, dem Regen, der nach einer Regen, in tropischen
Säure und anderen man den Zucker langen Trockenperiode Länder fällt
Chemikalien entzogen hat fällt
1
angereicherter Regen, der
den Boden chemisch
„saurer macht“
4 4 Was sind Pestizide? *Chemikalien, die in der Medikamente, die Bakterien, die die Pest Bakterien die man in
Landwirtschaft gegen gegen die Pest verbreiten der Arzneien findet
3
„schädliche“ Insekten angewendet
angewendet werden werden
4 4 Was versteht man unter dem Müllberg? *die große Menge des einen Berg, in den einen Berg, von dem eine Stadt, wo sich
Abfalls, mit dem die Alpen, auf dem die man den Müll sehr die viele Müll
3 Städte nicht mehr Touristen viel Müll hinunterrollen lässt, befindet
zurechtkommen weggeworfen um ihn zu vergessen
haben
4 5 Die berühmte deutsche Graphikerin und *Käthe Kolwiz Ernst Barlach Auguste Roben Schischkin
3 Bildhauerin ist:

13
4 5 In welchem Land befindet sich das *In Wien In Frankreich In England In der Schweiz
3 berühmte Hundertwasser- Haus?
5 1 Was ist das? „Ein mächtiges Bildwerk mit *das Denkmal das Muttermal das Abendmahl das Mal
3 besonders starker öffentlicher
propagandistischer Wirkung“
5 1 Ergänzen Sie im folgenden Satz die *in mittels bei Mit
fehlende Präposition: „Der Bildhauer
1 versuchte schon lange eine weibliche
Figur _________________ Marmor zu
meißeln, aber das ging über seine Kräfte“.
5 1 1 Was passt in die Reihe nicht? *die Skulptur der Plastiker der Bildhauer der Baumeister
5 1 Ergänzen Sie das Sprichwort durch ein *wahrhaft wahrhaftig wahrheitsgetreu Wahr
passendes Wort!
1
„Was ________________ ist, muss
_________________ bleiben. “
5 1 Welches Wort passt in die Reihe nicht? * der Arbeitsklima das Atelier die Arbeitsstätte die Werkstatt
2

5 1 In welchem Satz ist ein Fehler * während des Gesprächs Während des Während des Während des
vorhanden? hat sie künstlerisch Gesprächs hat sie Gesprächs hat sie Gesprächs hat sie
2
gelacht künstlich gelacht gekünstelt gelacht unnatürlich gelacht

5 1 Welches Wort passt nicht in die Reihe? *die Malerei die Bildhauerei die Baukunst Die Bildhauerkunst
1

5 2 Wie heißt das berühmteste religiöse Werk *Abendmahl Gelage zu Tanzendes Paar Hieronymus im
von Leonardo da Vinci? Jerusalem Gehäuse
1

5 2 2 Wer ist Albrecht Dürer? *ein Maler ein Wissenschaftler ein Musiker ein Politiker

5 2 Was ist das Ornament? *ein Muster, mit dem ein Gegenstand, ein Ölgemälde ein Gegenstand , um
1 man Stoffe und um zu malen eine Skulptur
Bauwerke schmückt anzufertigen

14
5 2 Leinwand ist _________________ . *ein Stoff zum Malen eine Wand im eine Wand zum eine Wand mit
1 Theater Leihen Tapeten
5 2 Was gehört zur bildenden Kunst? *Malerei, Plastik Malerei, Musik Plastik, Kino Theater, Oper
2
5 2 Was bedeutet folgende Wendung: „j-n ins *j-n malen j-n darstellen dem Maler sitzen j-n informieren, ins
1
Bild setzen.“? Kenntnis setzen
5 2 2 Finden Sie Synonym zum Wort „Plastik“ *Bildhauerei Malerei Baukunst Tanz

5 2 In welchem Museum Usbekistans kann *im Kunstmuseum im Museum für im Goethe-Institut im


2 man die Sammlung der deutschen usbekische Geschichtsmuseum
Kunstwerke sehen? Geschichte
5 2 In welcher usbekischen Stadt befindet *in Buchara in Taschkent in Samarkand in Urgench
3
sich Ark-Zitadelle?
5 2 Was ist die Staffelei? *ein Rahmen aus Holz, ein Gegenstand , ein Ölgemälde ein Museum in
der das Bild hält, das man um eine Skulptur Berlin
3
gerade malt. anzufertigen

5 2 Was ist ein Stillleben? *ein Bild, das eine historische die Marinemalerei ein stilles Leben
Gegenstände, besonders Malerei
3
Früchte und Blumen
zeigt
5 2 Wer ist Gustav Klimt? *ein berühmter ein berühmter ein berühmter ein berühmter
3 österreichischer Maler deutscher Künstler schweizerischer liechtensteinischer
Künstler Künstler
5 2 Wie heißt der berühmte usbekische *Kamolliddin Bechzod Abu Nasr Fargoni Avicenna Furqat
3 Maler?
5 2 Welches Adjektiv von folgenden *der Marmor - marmornd das Eisen - eisern der Granit - graniten der Stein – steinern
1 Materialbenennungen ist falsch gebildet?
5 2 Setzen Sie die passende Präposition: *auf von aus in
3 „ _____________diesem Bild ist eine
Mutter mit ihrem Kind dargestellt.“
5 2 Setzen Sie die passende Präposition: *in von aus auf
2 „Heute ist Jeans _________ Mode“.

15
5 3 Welche deutsche Stadt ist mit ihrer *Weimar Berlin Bonn Dortmund
3 großen Literaturgeschichte bekannt?
5 3 Welche usbekische Stadt hat 2009 ihr *Taschkent Andijan Samarkand Nukus
2 Jubiläum gefeiert?
5 3 Wie heißt die Hauptstadt von *Vaduz Wien Bern Berlin
1 Liechtenstein?
5 3 Wie nennt man den bekanntesten *Seidenstraße Ostweg Asienübergang Weg nach Orient
2 orientalischen Reiseweg?
5 3 Wo starb J. W. Goethe? *Weimar Berlin Bonn Dortmund
1
5 3 Wie viele Amtssprachen gibt es in der *4 5 2 1
1 Schweiz?
5 3 In der Geschichte der Bildenden Kunst *Romantik Mittelalter Klassik Barock
2 unterscheidet man die folgenden
Epochen. Welche davon ist die jüngste?
5 3 Wie heißt die Epoche, mit der man die *Renaissance Romanik Gotik Klassizismus
3 Wiedergeburt der antiken Kunst und
Kultur bezeichnet?
5 3 Finden Sie die richtige Antwort: Ostern *am Sonntag früh am Morgen am Donners-tag am Mittwoch
3 feiert man_____________ .
5 3 Finden Sie die richtige Antwort: Am 31. *Silvester Fasching Weihnachten Himmelsfahrt
Dezember feiert man ________________.
1

6 1 Finden Sie die richtige Antwort: Der 24. *Heiligabend Neujahrstag Adventszeit Nikolaustag
1 Dezember wird in Deutschland als
_______________ bezeichnet
6 1 Was gehört zum Fest Weihnachten? *Gans, Kerzen, Bier, Quizzen, Maske, Karneval, Raketen, Hase,
1 Geschenke, Süßigkeiten Unterhaltungen Narrenzug Süßigkeiten
6 1 Was bereiten die Muslimen während der *Nischolda Halim Plow Sumalak
2
Fastenzeit zu?

16
6 1 Finden Sie den richtigen Satz mit *Wenn das Wetter gut Wenn gut wird das Wenn wird das Wetter Wenn das Wetter
„wenn“. wird, gehen wir Wetter, gehen wir gut, gehen wir wird gut, gehen wir
2
zusammen spazieren. zusammen zusammen spazieren. zusammen spazieren.
spazieren.
6 1 Osterei und Osterhase sind die Symbole *der Fruchtbarkeit des Friedens der Zusammenarbei der Freundschaft
3 _________________.
6 1 Finden Sie den richtigen Satz mit „dass“. *Sie sagt, dass sie Sie sagt, dass sie Sie sagt, dass sie nicht Sie sagt, dass kommt
2 morgen nicht kommt. kommt morgen kommt morgen. morgen sie nicht.
nicht.
6 1 Das Lübecker Marzipan *schmeckt kocht isst kauft
1 _________________ besonders gut.
6 1 Zu welchem Anlass feierte man das erste *Zum Anlass der Zum Anlass der Zum Anlass der Einfach so
Mal Oktoberfest? Erinnerung an die Erinnerung an den Erinnerung an die
3
Hochzeit des Königs Sieg deutsche Vereinigung

6 1 In welcher Stadt feiert man das *In München In Leipzig In Bonn In Weimer
1 Oktoberfest?
6 2 Wann beginnt man Fasching zu feiern? *am 11.11, um 11 Uhr 11 am 11.11, um 10 am 11.11, um 12 Uhr am 11.11, um 11 Uhr
2 Uhr 11 11 30
6 2 Was gehört zum Fest Silvester? *Sekt, Raketen Maske, Hase Gans, Kerzen Bier, Geschenke
1
6 2 Wer war der erste Bundeskanzler? *Konrad Adenauer Otto von Bismarck Bertold Brecht Martin Luther
1

6 2 Zu welchem usbekischen Fest haben *Zu Navruz Zum 8. März Zum Tag der Zum Lehrertag
1
Schüler Ferien? Unabhängigkeit
6 2 Wie heißt das deutsche Militär? *Bundeswehr Polizei Deutsche Armee Blaue Helme
2

6 2 Welcher deutscher Dramatiker und Autor *Bertold Brecht Heinrich Kleist Johan Wolfgang Friedrich Schiller
1 beschäftigte sich in seinen Werken mit Goethe
dem Thema Krieg und Frieden?
7 1 Wann ist der erste Weltkrieg *am 28. Juli 1914 am 1. August 1915 am 22. Juni 1941 am 1. August 1905
3 ausgebrochen?

17
7 1 Welches Organ reglementiert die Prozesse *UNO- Sicherheitsrat UNO- Behörden Parlament der Welt die Versammlung
3 des Friedens und Krieges in der Welt? der Völker
7 1 Wann ist der zweite Weltkrieg *am 1. September 1939 am 2. Juli 1935 am 1. August 1914 am 22. Juni 1941
2
ausgebrochen?
7 1 Aus welcher Sprache stammt der Begriff *aus dem Lateinischen aus dem Deutschen aus dem Griechischen aus dem
1
„Terrorismus“? Französischen
7 1 Welche Staatsform war in Deutschland *Monarchie Republik Demokratie Diktatur
1
am Anfang des XX . Jhd.?
7 1 In welcher Stadt befindet sich UNO *In New-York In Moskau In Berlin In Paris
3
-Hauptgebäude?
7 1 3 Wer war Otto von Bismarck? *Reichskanzler Wissenschaftler Schriftsteller Musiker
7 1 1 Wie heißt das deutsche Parlament? *Bundestag Landtag Kanzleramt Versammlung
7 1 Welche Funktion hat der *repräsentative führende legislative unterordnende
2
Bundespräsident?
7 1 Welcher Modalsatz drückt die Bedeutung *Es muss sich um Es dürfte sich um Es könnte sich um Es kann sich um
des folgenden Satzes richtig aus? Soldaten oder Kämpfer Soldaten oder Soldaten oder Soldaten oder
3
Sicherlich handelt es sich um die Soldaten. handeln. Kämpfer handeln. Kämpfer handeln. Kämpfer handeln.

7 1 Finden Sie das passende Verb: Viele *fallen füllen fühlen fehlen
3
Soldaten _______________ im Krieg.
7 1 Zu welcher internationalen *NATO ODKB GUS UNO
2 Militärorganisation gehört Deutschland?
7 2 Wie viele Länder gehören zu den *5 4 2 6
3 ständigen Mitgliedern des UNO-
Sicherheitsrates?
1. BILDUNGSSYSTEM USBEKISTANS UND DEUTSCHLANDS
1.1. Schulsystem
1.2. Ausbildung
1.3. Bildung in Usbekistan
1.4. Bildung in Deutschland
1.5. Bildungsarten
1.6. Bildung und Forschung
2. LIEBE UND LIEBE FAMILIE
2.1 Symbole der Liebe
2.2 Alte Liebe rostet nicht
18
2.3 Ist die Liebe eine Kunst
2.4 Körpersprache Liebe
2.5 Liebe und Hass
3. Naturwissenschaft und Technik
3.1 Technik und Auto
3.2. Wissenschaft und Erfindung
3.3. Physik
4. UMWELT
4.1. Recycling
4.2. Naturschutz
4.3 Umweltbewusst
4.4 Umweltprobleme
4.5 Umweltverschmutzungen
5. KUNST
5.1 Bildhauerei
5.2 Kunstarten
5.3 Kunstgeschichte
6. FESTE UND BRÄUCHE
6.1 Religiöse Feste
6.2 Staatliche Feste
7. KRIEG UND FRIEDEN
7.1 Der zweite Weltkrieg
7.2 Friedensorganisationen

19

Das könnte Ihnen auch gefallen