Sie sind auf Seite 1von 3

Text:

Auf unsere moderne Zeit ist voller Mysterien. In


unserem heutigen Fall geht es um ein Verbrechen in
einer Videothek. Die Wahrheit des Inneren der
Bücherlabors. Obwohl ich jetzt gleich den Hafen
verstande hätte. Manchmal Wenn ich diesen Schnaps
getrunken habe und wieder der Oberschüler Shinichi
Codo bin, kann ich sowieso nicht mehr mit den Kleinen
rumhängen. Tja, wer weiß, vielleicht ist es heute das
letzte Mal. das Wahnsinn, na, er ist überlastet. Ha, da
steht ja. Wüstensiegen Personen. Einlastet. Nein,
Kinder, du hast dich selbst nicht mitgedreht. Hm? Wie
ich schon sagte, du meint unsere Erkältung schließen
sich aus. Na gut, dann nehmen wir ihnen die das wissen
wir nicht, doch seine Frau hat ihn bereits seit
vorgestern Abend als vermisst gemeldet. Wir stören
jetzt an Meldungen. Wir wissen, dass Frau hat uns
erklärt, dass er es sich zur Angewohnheit genannt hat,
sie anzurufen, bevor er sich ins Auto setzt und nach
Hause fuhr. Aber vorgestern Abend kam kein Anruf. Mit
anderen Worten, während er hier Überstunden
machte, wurde er entweder irgendwohin verschlaft
oder er ist nur hier in der Bibliothek Aber wenn das
tatsächlich der Fall sein sollte, dann ist die
Wahrscheinlichkeit, dass er noch lebt, ziemlich gering.
Haben doch alles durchsucht. Ja, ich weiß, aber
irgendetwas stimmt an diesem Fall. Ich rieche gar
nichts. Mein Gott. Wunderbar. Was macht ihr denn um
diese Zeit doch hier? In diesem Schrank waren doch die
importierten Plastik eingeschweißten Bücher. Dieser
Tamada war doch ein Idiot. Hätte er sich nicht den
Inhalt dieser Bücher angesehen, hätte er auch Dieb
sterben müssen? Jetzt muss ich nicht Professor, es geht
immer noch absolut, stillschweigen. natürlich, ich weiß
es nicht. Wir würden gern mit Ihnen zusammen einen
begrüßen, der uns mit seinen Zielen, Ideen bei der
Entwicklung der Plattformen enorm weitergeholfen
hat. Eigentlich bin ich dazu. Ich habe mich schon
gewundert, wo Sie den ganzen netten Work Ja und ich
habe aber in der letzten Phase des Programms ein
wenig mitgeholfen. Ah und bin mir sicher, dass du vor
diesem Spiel total begeistert sein wirst. Es ist zwar noch
streng geheim, aber eine der Plattformen spielt in
London und zwar am Ende des 19. Jahrhunderts. Collin.
Ah, ist das London vor gut 100 Jahren? Aber natürlich
verstehe, mein Vater scheint immer noch irgendwie zur
Zeit vernarrt zu sein. Nicht weniger, als du. In dieser
neuartigen Kapri werden die fünf menschlichen sind im
Einfluss. Was sind Schmerzgerüche? All diese
Empfindungen sind der Spieler, die dieser
Realitätsgleichen Welt spürt. Die Simulationen wird
durch ein elektrisches System hervorrufen, macht der
Körper mit Sicherheit keinen Schaden. Nur zu sehen zu
dürfen ist echt langweilig. Ein Spiel ist nur gut, wenn
man damit auch spielen kann. Ah. Ich habe es euch
gefunden. Damit ihr euch nicht zu sehr langweilt, habe
ich ein kleines Witz für euch. Ja, die aber sich echt nicht
vermisst habe, ist eine unglaublich schlechten
Quizfragen. Wollen wir fliehen? Wir wollten uns die
Aufgabe anhören. Er hat bestimmt schon sehr, sehr
lange darüber nachgedacht. wie lautet die
Begründung? Na, weil sie Form des Pokoms einer
Wiege ähnelt, ist doch klar! Falsch! Also ich bin für
erstens die Aufzeichnung. Die Antwort lautet falsch.
Dann ist es also zweitens, aber warum nur? Du weißt
doch bestimmt die Lösung all. Sei bitte so freundlich
und erkläre es. Tut mir leid, mir ist kalt und ich kann
nicht denken Ich überlasse keinen das antworten. Hä?