Sie sind auf Seite 1von 1

Landtagsklub

Süd-Tirol, den 9. Dezember 2021.

Schriftliche Anfrage: Sprachprüfungen für Ausländer.

Am 7. Dezember 2021 konnte den Medien entnommen werden, dass zwölf


Ausländer die Sprachprüfung bestanden haben und somit weiterhin Landeskinder-
oder Familiengeld beziehen können. Die nächsten Prüfungstermine seien für
Januar 2022 vorgesehen. Deshalb stellt die Süd-Tiroler Freiheit folgende Fragen:

1. In welcher der Landessprachen haben die besagten Personen die Prüfung


bestanden?

2. Wie viele Ausländer haben an der Sprachprüfung teilgenommen?

3. Wie viele davon haben an einer deutschen Prüfung, wie viele an einer
italienischen teilgenommen?

4. Wie viele Ausländer werden – Stand jetzt – an den Prüfungsterminen im


Januar 2022 teilnehmen?

5. Wie viele der Personen nehmen an einer deutschen Prüfung, wie viele an
einer italienischen teil?

Es wird bei allen Fragen um Angabe der Herkunftsländer der Personen


ersucht.

L.-Abg. Sven Knoll L.-Abg. Myriam Atz-Tammerle

Süd-Tiroler Freiheit - Landtagsklub | Südtiroler Straße 13 | 39100 Bozen


Telefon +39 0471 946170 | landtag@suedtiroler-freiheit.com

Das könnte Ihnen auch gefallen