Sie sind auf Seite 1von 13
Modelltest Lesen, Teil vorgeschlagene Arbeitszeit: 18. Sie lesen in einem Forum, wie Menschen Uber den Umgang mit Geld denken. ‘Auf welche der vier Personen treffen die einzelnen Aussagen zu? Die Personen kénnen mehrmals gewahlt werden. Belspiel: 0 Wer bessert sein Budget durch einen Nebenjob auf? 41 Wer miichte keine Schulden bei der Bank haben? 2 Wem ist ideeller Wert wichtiger als materieller Besitz? 3. Wem ist der Oberblick Uber die eigenen Ausgaben wichtig? 4 Wer macht andere Menschen gern gidcklich? 5 Wer Gberrascht gern im Alltag mit unerwarteten Kleinigkeiten? 6 Wer meint, dass jeder selbst fir sein Schicksal verantwortlch ist? 7 Wer meint,Frustkaufe bringen nichts? 8 Wer setzt sich finanziell Grenzen? 9 Fur wen sind Preisvergleiche im Internet wichtig? Losung. 88 Teil a Sebastian b Ketarina A iv a Pavel ‘Ob man viel Geld hat oder wenig, liegt nicht an den Verhaltnissen um einen hnerum, sondem daran, welche personliche Einstellung man zum Geld hat. Men: schen aus armsten Verhaltnissen haben es geschafft,zu beachtlichem Wohl stand zu kommen. Und umgekehrt gibt es Leute aus einem reichen Eiternhaus, die heute an der Armutsgrenze leben. Und wieder andere haben ihr ererbtes Vermégen vergriiBert. jeder ist eines Glickes Schmied, so ein deutsches Sprichwort. Und ic finde, das stimmt. Beispielsweise bieten mir da die digita- len Portale mit ihren Preissuchmaschinen die Mdglichkeit, das beste Preis-Leis tungsverhaltns fur bestimmte Waren zu finden. So spare ich Geld. Apropos Sparen: Man solte unbedingt eine Geldreserve auf seinem Bankkonto haben, denn es kénnen immer unerwartete Ereignisse eintreten, bei denen griSere Geldausgaben notwendig werden. Dafir einen Kredit aufnehmen zu miissen, kame fr mich nicht infrage. Ich gebe gern Geld fir schéne Eriebnisse aus. Das macht nachhaltig glicklich, ‘An neue Dinge wie ein neues Kleid, neue Mébel oder das neueste Smartphone ‘gewohnt man sich schnell. Ein Aktiv-Urlaul, ein Kochkurs oder ein Live-Konzert sschenken mir auch noch lange danach positive Erinnerungen. Aber manches, was nach Besitzkiingt, ist in Wirklichkeit ein Erlebnis, Wenn man sich zum Beispiel hochwertige neue Laufschuhe kauft, dann trainiert man ab sofort mit mehr Spa und vielleicht auch haufiger. Hier hat man Besitz mit einer Aktivitt vverkndpft und kann so sein ,Besitzergluck" verlangern, Letztens habe ich mir eine neue Kaffeeriaschine gekauft. Dann habe ich mit meiner Freundin ein neues Ritual eingefuhrt: An jedem Morgen trinken wir gemeinsam schin ge- miitlch eine Tasse Cappuccino, Ich vermeide sogenannte Trostkéiufe. Das hei8t, ‘wenn ich traurig bin, dann gehe ich nicht shoppen, weil der neue Besitz nur wabhrend des Kaufs begllickt. Es ist erwiesen, dass Menschen, die gern geben, gliicklicher sind als die, die ihr ganzes Geld nur fir ihre eigenen Zwecke ausgeben. Ich freue mich, wenn ich andere begllicken kann. Gern bringe ich SufBigkeiten oder auch kleine Appetit- happen mit ins Buro und erfreue so meine Kolleginnen und Kollegen, die das gar nicht erwarten. Das bringt gute Stimmung. Sehe ich dann in die fréhlichen Gesichter, dann arbeite ich gleich mit mehr Enthusiasmus. Wenn ich Geld fur wohltétige Zwecke spende, dann informiere ich mich vorher, was mit dem Geld gemacht wird. ich male mir dann bildlich aus, wie vielleicht ein sozial benach- telligtes Kind aus meiner Heimatstadt mit seinen Schulkameraden ins Schul- Iandheim fahren kann, well ich etwas von meinem Geld abgegeben habe. Ich finde, so kleine Spenden bringen einen nicht gleich an den Bettelstab. Als Student ist es nattirlich schwierig, Geld zu sparen oder gar auf einer Bank anzulegen. Trotzdem kann es funktionieren, wenn man 2.B. ein Haushaltsbuch {ult Ich liste einfach auf, wieviel Geld ich in einen Monat ausgegeben habe Lund analysiere das. So kann ich ganz schnell herausfinden, wo ich eventuell noch etwas einsparen kénnte und somit meine Finanzen optimieren. jeden Mo nat spare ich einen festen Betrag und unterschreite diesen auch nicht. Dadurch lege ich die Grundlage zur Vermgensbildung. Natiirlch gehe ich neben dem Studium ab und 2u arbeiten, sonst ware Sparen Uberhaupt nicht moglich. Gut ist es auch, wenn man sich Uber Studentenrabatte informiert. Gerade bel elektronischen Geraten kann man bis 2u 60 Prozent guinstiger einkaufen. So hab ich schon mein Notebook, mein Smartphone und meine Kopfhérer prels- ‘wert gekauft, Wichtig ist auch, einen Intemationalen Studentenausweis zu haben, Da kann man im In- und Ausland giinstig einkaufen, preiswerter unter ‘wegs sein oder zB. kostenlos in Museen gehen. 89 Modelltest Sie lesen in Lesen, Teil 2 vorgeschlagene Arbeitszeit: 12 Minuten ‘Welche Satze passen in die Llcken? Zwei Sditze passen nicht. Unzulassige Fragen beim Bewerbungsgesprich ‘Wie verhitt man sich, wenn persnliche Fragen gestellt werden? Jeder Angestllee Kenn den Prozess, der der Einstellung in einem Unternchmen vorausgeht. Zuerst wird man durch eine Anzeige auf dic Stelle aufmerksam und bei Interesse schickt man seine Bewerbungsuncerlagen an den Arbeitgeber. [2.0.4] Ist die oder der Bewerbende nicht ausceichend iber ihre bzw. seine Rechte informiert, kann es 2u juristischen Problemen kommen und der Arbeitnehmer ist hiufig niche in der Lage, von sei- nen Rechten Gebrauch 2 machen. Vor dem Gesprich sollte man wissen, ob der Arbeitgeber rklich alle erfahren muss oder ob man Dinge verschweigen darf, Darfer nach Religion oder Parteizugehdrigheit Fragen? [..10..] Fs scheine selhstverstindlich, dass der Arbeitgeber cin besonderes Interesse daran hat, moglichst viel aber seinen potenziellen Angestehen 2u erfahren, [...11..] Im Bewerbungsgesprich selbst wird dann der Arbeitgeber versuchen, herauszubekommen, ob der potenzielle Arbeitnchmer auch tatsichlich fr di Stelle gecignet ist. Doch der Arbeitnehmer hat auch ein Recht auf eine Privatsphire, die Schute verdient ‘Was ist also 2u cun, wenn der Arbeicgeber im Rahmen des Bewerbungsgesprichs besonders per- sdnliche Fragen stellt? Die Anewort auf diese Frage hing’ ganz individuell vom Einzelfll ab {[-.12...] Das betiffe wa, Fragen nach Glauben, politscher Oberzeugung, Alter und Herkunfi 3.0] Eine ktchliche Insticution hae hiufig ein berechtiges Interese daran, dass sich die nfession des zukiinftigen Arbcienchmers mit dee cigenen deck. Soweit die Ausnahmen, In den meisten anderen Fallen hat der Bewerber das Recht 2ur Lige, dda die Nichtbeantwortung von Fragen zu einer Benachteiligung im Bewerbungsprozess fhren kann, [..-14..-] Obwohl Fragen nach der Herkunft unzuléssig sind, hac der Arbeitgeber jedoch ‘das Recht, nach der Muttersprache und allgemein nach Sprachkennnissen zu fragen. (-.15..-] ‘Was die Frage nach dem Alter betsift, so verbietet das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz ausdriicklich die Diskriminierung aus Griinden des Alters. Daher sind Fragen nach dem Alter sgenerell unzulssi, 90 1 Zeitschrift einen Artikel Uber Fragerechte des Arbeitgebers bei Bewerbungsgespréchen, ‘Teil 2 Beispiel: ° Bei positivem Ausgang der Vorauswahl gehért man zu den Glicklichen, die zu einem Bewerbungsgesprach eingeladen werden. Generell asst sich jedoch sagen, dass ein Fragerecht in manchen Bereichen ausgeschlossen ist. Deshalb sollte man schon in den Bewerbungsunterlagen ehrlich sein, (Oder nach Krankheiten oder Vermégensverhaltnissen? ‘Ausnahmen ergeben sich jedoch z.B. bei konfessionellen oder parteipoliti- schen Arbeitgebern, Dadurch hat er natiirlich die Méglichkeit, Riickschltisse auf die Herkunft der Bewerberin des Bewerbers zu ziehen. Deshalb wird er vorab im Internet recherchieren, um sich ein genaueres Bild ber die Bewerberin/den Bewerber 2u machen. In diesem Fall sollte man vor Gericht gehen. Wahrheitswidrige Aussagen auf unberechtigte Fragen haben also keinerl negative Folgen fur die Bewerberin den Bewerber, Wesung, a1 Modelltest Lesen, Teil 3 vorgeschlagene Arbeitszeit: 12 Minuten Sie lesen in einer Zeitung einen Artike! Uber die Bedeutung des Spielens. Wahlen Sie bei jeder Aufgabe die richtige Lésung. ‘Warum der Mensch spielt (Ob Gevellchafsspicle, Computerspicle, JETT Galacksepicte, ob mit anderen oder alein ~ ; auf der ganzen Welt und in jeder Kultur wird D8 EAS ‘ Freizeitbeschafigung fir Kinder ~ auch uns Erwachienen beret es Vergniigen. Doch wwarum haben wie Spall daran und welche Bedeutung hat das Spilenallgemein? j ‘Obwobl sich auch bei Tieren, vor allem bei den a S78) Tierkindern, ganz klar ein Spiclrie feststllen lass, ister jedoch bei den Menschen besonders stark ausgeprigt. Doch was ist eigentlich der Spielerieb? Darunter verstcht man die Lust und Freude am Spielen, die beim Menschen und hiheren Tieren zu beobachten ist. Es handle sich hhier um ein Sozialvethalten, das den Siugetieren angeboren ist und vorwiegend in der Kind= heitsphase aufve. Spielen erscheint gerade Erwachsenen ineffzient und sinnlos, denn man verlolge beim Spiclen kein hheres Ziel ~ man spilt um des Spielens willen. Zudem ist cs nicht fir das unmietelbare ‘Oberleben wichtig, es geschiche freiwillig — und dennoch ist es nicht ohne Sinn. Denn wahrend des Spielens haben wir die Méglichkeit, durch Versuch und lertum zu leenen. Dabei gewinnen wir wichtige Kenntnisse ter das Leben und die Wele und kénnen Fihigkciten ausbauen, die méglicherweise iberlebenswicheig sind. Sind Kinder wahre Meister des Spiel, so lsst ab der Pubert der Spiltricb nach. Folglichspie- Jen Erwachsene seltener und manch einer ibethaupe niche mehr. Hinzu kommt, dass Exwach- sene gewohnt sind, im Alleag 2u funktionieren und wenig Raum fir Fretheiten haben. Es bleibe also kaum noch Zeit zum Spielen, Dabei ist das Spiclen auch fir Erwachsene noch wichtg, kann man doch durch Spielen berets in der Kindheic erworbene Fahigkeiten ausbauen, Beim Spiclenliufe das erwachsene Gehirn mu Hochform auf, weil sch viele Gehirnzllen new vvernevzen. Dadurch werden niche nur das Gedichns, sondern auch die Fancasic und Kreacivi- tic gefbrdert. Deshal filles auch Erwachsenen beim Spiclen so leicht, sich in andere Welten hineinzuvesserzen Der SpaB am Spielen ermdglicht das Abschalten vom Alltag, kompensiere Allagsfrust, verteibe Langeweile, wirkt befieiend und entspannend. Wind innerhalb der Familie gespiel, so Fordert ddas den sorialen Zusammenhalt und die sozialen Kompecenzen. Vile Psychologen sehen den Haupgrund fir das Spiclen in der Erfillung unrealisischer Win- sche. Gerade bei Computerspieten har man digital besondere Fahigkeiten und Krife, die man im realen Leben nicht hat. Hinzu komnt, dass Erwachsene durch das Spielen wieder eine stir- kere Verbindung,zu ihren kindlichen Gefihlen aufbauen, die im Alltag vertoren geht, und das bbringe mehe Leichtighet ins Leben. 92 Teil 3 Beispi ° 6 7 8B 9 20 an Gespielt wird ... a] meist in Gesellschatt. B] cher allein. [x] weltweit Der Spieltrieb ... 2 inden Genen aller Lebewesen angelegt. B | wird im Jugendalter schwéicher. €] zeigt sich am deutlichsten bei Tieren. Was denken viele Erwachsene dber das Spielen? a] Eshilft uns bei unserer Entwicklung. B] Es fihrt zu keinem Ergebnis € | Es dient der Vorbereitung auf die Realitat. Mit zunehmendem Alter braucht man mehr Zeit beim Spielen. Bb] hat man weniger Lust zum Spielen. € | verliert das Spielen seinen Nutzen. Was geschieht beim Spielen mit dem Gehirn eines Erwachsenen? 2 ] Die Merkfahigkeit asst schnell nach. | Esentstehen neue Verbindungen zwischen den Zellen, ©] Neue Gehirnzellen werden gebildet. Der Alltag wird beim Spielen a | intensiver erlebt. b] spielerischer erlebt. €] vergessen. Was meinen Psychologen Uber das Spielen? Spielen ... a | befriedigt unertillte Bedtirfisse. b] starkt unsere Kompetenzen fur das Leben, €| zeigt uns, wo unsere Stiirken liegen. 93 Lesen, Teil 4 Sie lesen in einer Zeitschrift MeinungséuBerungen zu dem Arbeitsmodell ,Homeoffice-Tag*, \Welche AuSerung passt 2u welcher Uberschrift? Eine AuSerung passt nicht. Die Auferung g ist das Beispiel und kann nicht noch einmal verwendet werden. Beispiel: ° 2 2B 25 Im Homeoffice arbeitet man oft mehr Stunden Besser ware ein freier Tag pro Woche [Man muss sich aufeinander verlassen kénnen ‘Anwesenheit im Unternehmen ist nicht so wichtig as Modell wird von vielen ausgenutzt Der Arbeitsweg ware entspannter Nicht jeder art tet gerne alleine zuhause vorgeschlagene Arbeitszeit: 12 Minuten Losung Homeoffice-Tage Was spricht dagegen, alle zwel Wochen einen Tag von zu Hause aus zu arbelten? Es ware wirklich zu, wenn viele Firmen die Présenzkultur weniger wichtig nehmen wiirden. Leider gilt immer nach 2u haufig, wer nicht im Buro sitzt, der arbeitet auch nicht. Corinna, Wiesbaden « Wenn jeder einmal alle 14 Tage zu Hause arbelten kénnte, dann wiirde das den StraBenverkehr ent: lasten, denn es waren ja weniger Arbeftnehmer Unterwegs. Weniger Staus und weniger Stress wa- ren die Folgen. Man haitte mehr Zeit, um die Kinder ‘zum Kindergerten zu bringen, und brauchte sich nicht so gestresst von then 2u verabschieden. Sharif, Bertin e Ich als Arbeitgeberin habe vollstes Vertrauen zu ‘meinen Mitarbeitern. Dieser Homeoffice-Tag funk tioniertin der Prexis wunderbar: Meine Mitarbeiter sind selbststandig denkende Menschen, dle Geld verdienen mussen, Wer sich anstandig verhalt, wird auch anstandig behandelt. Das ist ein ganz einfa- cher Deal, Birte, Hamburg & ‘Menschen, die zu Hause arbeiten, sind besonders pproduktiv. Die Phasen, in denen sie hochkonzen- ‘siert sind, sind langer als bei der Prasencarbeit. ‘Aber das bringt auch Nachtelle: Die Heimarbetter ‘machen vermehrt Uberstunden. AuSerdem ist der Kommunikatlonsbedarf gréBer. Also misen Sie hufiger im Baro anrufen, was auch mehr Zeit er fordert. Oliver, Duisburg ’ Dieses Arbeitsmodell ist nicht flr alle Berufe ge- ignet und daher finde ich es ungerecht. Wie soll denn ein Keliner, eine Kachin ader Kassiererin an der Supermarktkasse von zu Hause aus arbelten? Dann ware es besser an vier Tagen neun Stunden zu arbeiten, als acht Stunden an fll Tagen. Leon, Bad Cannstatt 4 Naa, der Homeofice-ag wird von den mesten als freier ag verstanden. Wenn ich mal vom Biro aus jemanden 2u Hause anrte, dana ist er im Baur ‘markt, beim Frisur, im Sunermarkt oder sonst wo, nur nicht 2u Hause. Eigentch unfair gegentiber den Kollegen am Arbetspatz Corl, Numbers t ‘iso ich dachte friler auch, dass man im Homeof- fice konzentrierter arbeiten kann. Dach eine Studie hat gezeigt, dass der Stress zu Hause oft gréer Ist als im Grofaumbdro, Uber 40 Prozent klagen tuber Schlaflosigkeit und Magenschmerzen. Bei ‘Menschen mit konstanter Prisenzarbelt ist es nicht ‘mal ein Drittel Emma, Mainz h Fr den Homeoffice-Tag muss es klare Regelungen und Begrenzungen geben. Ein bis zwei Tage in der Woche sind in Ordrung. Ansonsten leidet die Bin- dung zum Team und zum Unternehmen darunter. ‘AuBerdem ist dieses Arbeitsmadell nicht fr alle Mitarbeiter geeignet, denn manche brauchen den perséinlichen Kontakt zu den Kolleginnen und Kol- legen. Rupert, Géttingen 95 Modelltest Lesen, Teil 5 vorgeschlagene Arbeitszeit: 6 Minuten Sie lesen ein Informationsblatt einer Berufsfachschule, ‘Welche der Uberschriften aus dem Inhaltsverzeichnis passen zu den Paragraphen? Vier Oberschriften werden nicht gebraucht Informationsblatt der Berufsfachschule fiir soziale Arbeit in Hamburg Inhaltsverzeichnis Raume und Ausstattung Berufsbild Wer wir sind Aktuelles. Kollegium Zulassungsvoraussetzung, Weiterbildung Schulkultur se se arce c_§0 In der Berufsfachschule fur Soziale Arbeit werden die Berufsschiiler auf den Beruf des Sozial- paidagogischen Assistenten (SPA) u.a. in Kindertageseinrichtungen vorbereitet, Der Unterricht erfolgt praxis- und projektorientiert in Lemnfeldern. §28 Der Besuch der Berufsfachschule ist nur mit einem mittleren Schulabschluss oder einer als gleichwertig anerkannten Vorbildung méglich. Dabei muss im letzten Zeugnis einer allgerein- bildenden Schule ein Notendurchschnitt von rindestens 3,0 in den Féichern Deutsch, Mathe- ‘matik und Englisch nachgewiesen werden. Von ausléndischen Bewerbern muss ein Nachweis itber das Sprachniveau 82 in Deutsch erbracht werden. Spatestens am ersten Schultag muss rnachgewiesen werden, dass der Hauptwohnsitz in Hamburg ist. __ 89 Die Berufsfachschule fur Soziale Arbeit ist einer humanistischen Orientierung verpflichtet. Zu den Grundlagen unseres Selbstverstandnisses gehdren gegenseitige Unterstlitzung und indivi- ‘duelle Hilfe, Toleranz, Respekt und Wertschatzung des Anderen sowie Nachstenliebe. §30 Das Hauptgewicht der Tatigkeiten von Sozialpadagogischen Assistentinnen und Assistenten (GPA) liegt in der padagogischen Arbeit mit Kindern. Die SPA sind vor allem in Tageseinrichtun- «gen fur Kinder tatig Sie fordern gemeinsam mit Erzieherinnen und Erziehem die Entwicklung der Kinder zur Teamféhigkeit und zur Eigenverantwortung, wobel auch behinderte Kinder und Kinder mit anderer Muttersprache und anderem kulturellem Hintergrund miteinbezogen wer- den, 96 Horen, Teil 1 $913 Sie horen fiinf Gesprache und Auserungen. Sie héren jeden Text einmal. Zu jedem Text losen Sie zwei ‘Aufgaben. Wahlen Sie bel jeder Aufgabe die rchtige Lsung. Lesen Sie jetzt das Beispel. Dazu haben Sie 15 Sekunden Zeit Beispiel. 01 Ein Moderator berichtet dber Sicherheit Richtig Cea] im StraBenverkehr. 02 Die Tests betreffen unter anderem ..._ [@] den Wasserverbrauch. [Bd] le tarmbettstigung ¢ | die Reaktion der Autoreifen auf Hitze. 1 Im Bericht geht es um die wettweiten Richtig Falsch Geburtenraten. 2 Inden Industrielandem ... @] haben Frauen nur noch ein Kind. B] werden Frauen immer spater Mutter, werden heute die Frauen zwischen 24 und 30 Jahren zum ersten Mal Mutter. 3. Die Frau ist schon oft mit einem Kanu Richtig’ Falsch gefahren. 4 Der Mann empfiehit unter anderem ... [@] cine Gruppentour | eine Tour auf dem Fluss. €] eine Wochentour. 5 _ Die Frau spricht diber eine Veranstaltung Richt Falsch fr Kinder. 6 Die Workshops helfen ... 8 | bei Lemschwierigkeiten 1b] das Interesse an Mathematik zu fordern, €] Kindem bei den Hausaufgaben. 7 Der Mann argert sich tiber das Verhal- Richtig, Falsch ten der Frau. 8 Was kann man gegen Plastikmiill tun? 5) Bestimmte Obst- und Gemilsesorten nicht verpacken, b | Lebensmittel moglichst selbst herstellen. €] Piastiktiten mehrmals verwenden. 9 Der Sohn muss einen Vortrag halten. Richtig Falsch 10 Der Vater . 2 | bekam bessere Zensuren in der Schule. B] bewunderte als Kleinkind seine Eltern. €] hat einen Artikel Uber Vorbilder geschrieben. Modelltest Héren, Teil2 14 Sie hdren im Radio ein Interview mit einer Perséinlichkeit aus der Wissenschaft. Sie héren den Text zweimal. Wahlen Sie bei jeder Aufgabe die richtige Losung. Lesen Sie jetzt die Aufgaben 11 bis 16. Dazu haben Sie 90 Sekunden Zeit. ‘M1 Glicksforschung ... 8 | betreibt Herr Bornschein schon seit den 1980er Jahren. B] gibtes in Deutschland noch nicht so lange wie in anderen Landern €] ist als Wissenschaft immer noch nicht anerkannt. 12. We kann man Glick unter anderem messen? [2] bie Probanden missen Fragebdgen austen | Neurowissenschattler befragen die Probanden, [Ee] Man untersucht ds Lebensrel der Probanden, 1B Geld... a | fart zu einem nicht lang anhaltenden Hochgefthl. 'b |] bringt ehrlichen Menschen weniger Freude. €] macht nicht gliklich. 14 Bis zu einem Monatseinkommen von 5.000 Euro... a] falen sich die Deutschen noch nicht giieklich. bb] ist es nicht einfach, wirklich glucklich zu sein. ©] nimmt die Zufriedenheit eines deutschen Arbeitnehmers zu. 15 Die Menschen der westlichen Lander fiihlen sich in den letzten Jahrzehnten [F] sleicrbleibend akin, B| giliicklicher. €] weniger giucxlich, 16 Was ist das Wichtigste, um sein Glcksgefuhl steigem zu kénnen? 2 | Die Qualitat der perséinlichen Bezierungen, [B] Ein sicheres Einkommen. €] Kérpertiches Wohibefinden. 98 Horen, Teil 3 @ 15 sie hiren im Radio ein Gesprach mit mehreren Personen, Die Personen sprechen iber GrafitKunst. Sie héren den Text einmal, Wahlen Sie bel jeder Aufgabe: Wer sagt das? Lesen Sie jetzt die Aufgaben ‘17 bis 22, Dazu haben Sie 60 Sekunden Zeit Beispiel: 0 Sie/Er sagt, dass der Gast nur Ake EE] Moderator B] rethtiinster hrem/seinem Kiinstlernamen genannt werden will. 47 Sie/Er argert sich Ober undsthetische Graff @] Moderator B] Graffitikunstier €] Anwohnerin in der Wand neben dem Eingang. 48 Sie/Er meint, dass Graffiti eigentlich eine Bereicherung fiir die Stadt sein sollte. @] Moderator b] Graffitikinstler €] Anwohnerin 49° Anfanger kénnen legal Grafit-Kunst erlernen. @ | Moderator B] Graffitikunstier €] Anwohnerin 20. Graffitis werden in der Offentlichkeit kontrovers wahrgenommen. 2] Moderator b] Gratfitikunstier €] Anwohnerin 21 Bestimmte MaSnahmen halten die Scratcher von ihrem Handeln ab. 2] Moderator b] Graffitikinstier €] Anwohnerin 22. Graffitikiinstler erfahren inzwischen 6ffentliche Anerkennung. 2] Moderator b] Graffitikiinstler €] Anwohnerin Qs Modelltest Horen, Teil 4 Sie horen einen kurzen Vortrag. Der Redner spricht ber das Thema ,Wildunflle”. Sie héren den Text zwelmal, Wahlen Sie bei jeder Aufgabe die richtige Lésung. Lesen Sie jetzt die Aufgaben 23 bis 30. Da 23 Die Unfallstatis 22u haben Sie 90 Sekunden Zeit. ik besagt, dass . 2] 8 %der Unfille Wildtiere betreffen, | ie Untalle mit Wildtieren zunchmen. €] cie Zan der Verletzten gestiegen ist 24 Was denkt Herr Mantel ber das erhéhte Verkehrsaufkommen? 2] Eshat vor allem in Brandenburg zu mehr Unfallen gefihrt. b] Es ist die Hauptursache fur Wildunfalle. €] Es trifft nur auf einige Bundeslander zu. 25 Wozu filhrt der Bau von mehr StraBen? 8 | Die Tiere missen diese haufiger passieren. Die Tiere werden aggressiver. Die Tiere suchen ein neues Territorium. 26 Die erhdhte Zahl an Wildtieren entstand unter anderem, weil ... @] die Menschen den Tieren Nahrung geben. b] die Tiere geschutzt werden, ©] nur noch manche Tierarten gejagt werden. 27 Was denkt Herr Mantel aber die Bepflanzung der StraBenrander? 29 30 8] Die Tiere schadigen diese Prlanzen. 'b] Man sollte noch einmal intensiv dariiber nachdenken, €] Sie hindert die Tiere am Uberqueren der StraBe. Um Wildunfalle zu vermeiden ... a] sollte man in Regionen mit entsprechenden Warnschildern immer vorsichtig fahren. B] sollen die Autoscheinwerter richtig eingestelit werden. sollten mehr Hinwelse gegeben werden Was sollte man tun, wenn ein Tier iiber die StraBe lauft? Darauf vorbereitet sein, dass es nicht allein ist. [B] bas hinge von der Situation ab. [€] Aut die andere StraRenseite wechseln Im Friling ... a | gibt es besonders viele Untfalle mit Tieren. b] kénnen die Tiere nicht genug Futter finden. €] werden die Tiere besonders intensiv gefilttert. 100