Sie sind auf Seite 1von 13
Modelltest Lesen, Tell 1 vorgeschlagene Arbeitszeit: 8 Minuten Sie lesen in einem Forum, wie junge Menschen iber Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit denken, ‘Auf welche der vier Personen treffen die einzelnen Aussagen zu? Die Personen kénnen mehrmals gewaihlt werden. Beispiel: Lésung 0 Wer sieht eine Licke zwischen Theorie und Praxis? a 1 Wer erwartet gezielte MaSnahmen vom Staat? 2 Wer meint, dass die Verbraucher von sich aus ihr Verhalten zindern missen? 3. Wer findet,Privatintiative allein geniigt nicht? 4 Wem failt aus Zeitmangel konkretes Engagement schwer? 5 Wer fordert preiswertere Okoprodukte? 6 Wer wiirde gern mehr Uber Skologische Themen erfahren? 7 Wer &irgert sich Uber gefaischte Umweltzeichen? 8 Wer ist nicht bereit, nachhaltig 2u konsumieren? 9 Wer glaubt nicht an einen nachhaltigen Konsum in der Zukunft? Maria-Pie b 4 Beatrice 0 Maximilian d g a Theo ‘Theoretisch ist das mit dem Umweltschut ja eine prima Sache. Da sind wir uns alle einig, sowohl Erwachsene als auch jugendliche. Wir alle kennen die schrecklichen Bilder aus dem Fernsehen oder aus Zeitschriften mit Meeres- schildkrdten, die an Plastiktiten erstickt sind oder Fische, in deren Magen Elek: ‘troschrott gefunden wurde. Abgeholzte Regenwalder? Furchtbar! Schmelzende Pole? Eine Katastrophe! Bei den meisten von uns sind aber die guten Vorsitze oft schnell wieder verflogen, wenn es darum geht, konkret etwas dagegen zu tun Beispiel: Eigentlich wollte ich ja die To-Go-Einwegbecher nicht meh benut- zen. Aber wenn ich unterwegs bin, dann habe ich nicht immer meinen 100-pr0- zentig recycelbaren Becher aus Bambus dabei. Also greife ich zur einfachsten Lsung und lasse mir den Pappbecher mit Plastikbeschichtung geben, obwohl ich wei8, wie schéidlich der ist. Hier msste der Stat strenger eingreifen und diese Becher verbieten. Nur so kann man uns Menschen zu vernUinftigem Har dein bringen Die meisten Menschen sind wirklich besorgt, dass unsere Nachfahren in einer weniger intakten Welt aufwachsen milssen. Zu einem guten Leben gehrt eine natirliche Umwelt dazu. Um aber aktiven Umweltschutz zu betreiben, miissen wir unseren Lebensstandard einschrénken. Wir Kénnen nicht so weiter machen wie bisher! Aber was nlitzt es, wenn wir uns umweltbewusster verhalten und ie Industrie nicht mitzieht? Umweitfreundliche Produkte sollten preisgiinsti ger sein als umweltschaidliche Waren, Meist ist jedoch das Gegentell der Fall Ich habe kurzlich in einem Zeitungsbericht gelesen, dass man sich nicht mal mehr auf Okosiegel verlassen kann, Durch die Globalisierung ist es sehr schwie- rig geworden, ein Produkt bis zu seinem Ursprung zurtickzuverfolgen. Wenn wir belspielsweise im Sommer grillen - und da sind wir Deutschen ja Weitmeister = kénnen wir, trotz Okosiegel, nicht sicher sein, ob unsere Grilkohie nicht doch ‘aus geschlitzten Tropenhélzem gewonnen wurde. Ich méchte gern die Welt kennenlernen, solange ich noch jung bin. Was niitzt ‘es mir, wenn ich als alter Tattergreis herumreise und vielleicht zu schwach und krank bin, eine Wustensafari zu machen. Ich lebe heute und wenn ich dann ein ‘eiinstiges Relse- oder Flugangebot sehe, dann denke ich nicht lange Uber me’ nen dkologischen FufBabdruck nach, sondern greife zu. Ich kann auch nicht auf Fleisch verzichten, héchstens weniger davon essen. Und ich gebe zu, dass ich nicht auf Falr-Trade-Label achte. Da bin ich aber nicht der Einzige. Ien glaube, die meisten handeln so wie ich. Das wird sicher auch in Zukunft nicht besser. Der Konsum wird zunehmen und dabel von niedrigen Preisen und Neuheiten geprigt sein, Es muss immer der neuste Computer, das schickste Handy und die hippste Kleidung sein. So sind wir Menschen nun mal. Ich bin naturlich bereit, mich fir gesellschaftliche und damit auch dkologische Ziele einzusetzen. Leider habe ich aber so viel 2u tun, dass ich meist nicht dazu komme, wirklich aktiv zu werden. Ich denke aber, dass viele Jugendliche sich freuen wiirden, wenn die Politker sie mal anhren wiirden. Ich kénnte mir 2B. vorstellen, dass wir bel der Stadtentwicklung unsere Ideen und Winsche ein- bringen kénnten, Unser Wohnort sollte lebenswerter und jugendgerechter sein. Dazu gehéren eine intakte Tierwelt, mehr Griin, aber auch Anlagen fiir Skater, Jugendzentren usw. An Schulen, Ausbildungsstatten und Hochschulen sollte es mehr Angebote an Nachhaltigkeitsthemen geben. Ich fuhle mich Uber Einzel- heiten und Zusammenhdnge, die den Klimawandel betreffen, nicht geniigend informiert. Da besteht dringend Nachholbedarf. Schleich geht es ja um die Lebensgrundiegen und Zukunftsaussichten unserer Generation. 69 Modelltest Lesen, Teil 2 ‘vorgeschlagene Arbeitszeit: 12 Minuten Sie lesen in einer Zeitschrift einen Artikel Uber die Arbeits- und Lebenseinstellung der juingeren Generation, Welche Sitze passen in die Llcken? Zwei Saitze passen nicht. Generation Y Die jungen Arbeitnehmerticken anders, Katerina, 27, hatte friher eine Fuhrungspostion in der Wirtschaft, schulte dann aber plotaich auf Konditorin um. Obwohl sie heute aur ein Drittel, ‘nes einstigen Gehalt bekoment, fuble se sich ‘mindestens doppelt so glicklich wie in ihrem alten Job. [+.0..-] Das entsprach niche iheer Vorstellang von Arbeit und Karriere. Also kiindige sie. Wichtiger als Geld waren ihr der Spaf8 an der Arbeit und flache Hierarchien, Dic tigliche Monotonie im alten Job, und am Ende des Tages nicht u sehen, was man eigentlich sgeschaff oder geschaffen hat, verhalfen ihr nu einer neuen Sichtweise auf das Thema Ad Ein typisches Beispel fir die Genenation ¥.[...10...] Zum ersten Mal trite der Begriff Generation Yim Jahre 1993 in der Marketingzeitschrift Adverssing Age auf. Diese Generation wied auch als Millennials, (24 Deutsch etwa,Jahrrausender") bezeichner und ist die erste Generation, de in einer digitalen Welt aufgewachsen ist, 160 Millionen Burger der Europtischen Union gehen dieser Gruppe an. [..11...] Sic gil als Nachfolgegeneration der Boomers (bis 1965) und der Generation X (bis 1980). Der Buchstabe ¥ wid auf Englisch why (,warum") ausgesprochen und soll auf das sterige Hinterfragen ~ eine angeblich typische Eigenschaft dieser Generation ~ hinweisen In der deutschsprachigen Fachliteratur und in anderen Medien wird heltig dariber diskutiere, welche EEigenschaften man denn nun dieser Generation zuordnen sollte. (...12...] Sie stelle Aucorititen infrage und hale Freizeit fr wichtigerals Arbeit. Anderersets witd bei genauerer Betrachtung deutlich, dass dic Generation Y andere Werte vertrt, die einfach nicht zu herkémalichen Unternehmen passen wollen, Deshalb versuchen Berater den Unternchmen 2u vermittln, wie sic sich auf den vielseitig kkompetenten, jedoch nicht endlos opferbereiten Nachwuchs einstellen kénncn. Inzwischen gibt es bereits Seminace fir dic alten” Fihrungskrift.[...13...] Die Mitglieder der Generation ¥ wollen keine durchstrukeurierten, strengen Hierarchien, sondern mehr Veranowortung und mehr Teamarbeit (..14..] Sie wollen sich mit ihrer Arbeit idensifiieren und eine angenehme Arbeitsatmosphire ist ihnen auSerst wichti Leider wird diese Generation oft als faul und respektlos wahrgenommen, [...15...] Dic junge Generation will mirgestalten und Spa8 bei der Arbeit haben. ,Erst die Arbeit, dann das Vergniigen* ~ das war cinmal Dort solite sie nmlich einfach nur funktionieren. Zu Unrecht, wie viele Soziologen meinen. In zehn Jahren wird sie 70 Prozent aller Erwerbstatigen darstellen. Dort lernen sie, wie sie mit der neuen Generation umgehen sollten. Das fihrte zu Konflikten mit dem Vorgesetzten. Einerseits wird sie als faul und echtzeitorientiert bezeichnet. Unterordnung lehnen sie strikt ab. Die alte Generation zeigt kein Verstandhnis daft Gemeint sind diejenigen, die zwischen den frihen 1980em und den friihen 2000ern geboren wurden. Lwsung, n Modelltest Lesen, Teil 3 vorgeschlagene Arbeitszeit: 12 Minuten Sie lesen in einer Zeitung einen Artikel uber das Ligen, Wahlen Sie bei jeder Aufgabe die richtige Losung. Liigen Mark Twain hat es auf den Punkt gebracht: ,Keiner von uns kénnte mit einem notorisch chalichen Menschen leben." Ohne Liigen kinnte unsere Gesellschaft vermutlich nicht funk- tionieren. Wir lgen aus Hoflichkeit, Bescheidenheit, Scham oder um uns einen Vorteil zu verschalTen und das ‘mehrmals am Tag, Der Hauptgrand fir das Ltigen ist aber ein anderer: Angst. Durch eine Lige versuchen wir uns 2u beruhigen oder unsere Unsicherheit zu dberspelen und beligen uns dabei auch oft selbst Schon Kinder kinnen wale Meis- ter des Ligens sein. Das bewusste Schvvindeln beginnt 6 zwischen dem dritten und vierten Lebensjahr und gehdrt zu unserer geistigen Entwicklung dazu. Kinder begreifen sehr schnell, dass man sich durch Liigen Vorteile verschaffen oder einer Bestrafung ensgehen kann. Sie sehen es oft schon bei ihren Eltern, wenn diese Krankheiten vetheimlichen oder vertuschen oder wenn sie uncheliche Komplimente machen, Dabei len ‘Ménner und Frauen unterschiedlich. Manner Kigen cher, wena es um den Job, das Auto oder Freizcitaktivititen geht. Frauen flunkern bei der Altersangabe, ihrem Gewicht oder ihren Ein- kien ‘Weer jeter aber meint, dass man hier den Geschlechtern Stercorype unterschiben wil der se getrstet: Frauen lgen 20 Prozent weniger als Miner. Wenn Frauen eowas ste dann sagen sie es offen. Det Mann schweige cher und Fibre Selbsigespeiche. Vielleiche ister za fal, e5 auf eine Auscinandersetaing ankommen 2u fassen und will einfach nur seine Rue haben, Aber wie knnen wir iignerentlarven? Bin guterLilgner ist immer auch cin guter Schauspie- ler, denn er hat seine Lige bis ins kleinste Detail einstudiert Er kann fis erzblen und wirke ‘iuBerst souvetin, Und dennoch kénnen kleine Ausdrticke im Gesicht den Liigner verraten Psychologen meinen, dass Ligner hiufg kicheln, um ihre wahren Gefthle 2u verbergen. Es gibt aber auch sogenannce Mikro-Ausdriicke, die nur fir Bruchtele von Sekunden sichebar sind tund Emotionen wie Fel oder Angst widerspiegela, Jedoch sind das alles nur vage Anzcichen von Liigen. Die Menschheit ist schon seit Langem, bestreb, eine Maschine zu entwickeln, die Liigner sicher iberfthren kann, So entuickelte bel- spielsweise James Mackenzie im Jahre 1902 den Liigendetektor. Das Gerit konnce sich in der Praxis jedoch niche durchsetzen: Findige Ligneriberlisten das Gert, indem sie ihre Messwerte bewusst verzerten, 2B. wenn sich der Befragte auf die Zunge beift oder seine Zchen gegen den Boden drtick, Es ise gut, wenn wir tigen vermeiden kénnen, damit wir unsere moralischen Grundsiteeauf- ‘echtechaten kénnen, Ubermiidung, wie sie meist gegen Abend einsetzt (denn dann ligen wir am meisten), sollte uns niche dazu verfubren, diese Grundsitze aufeugeben, Dennoch: Liigen sind das Salz des Lebens ~ aber bitte nicht zu viel davon, denn sonst wird unser Leben unge- aieRbar, Teil 3 Belspiel: ° 6 8 ” a Man ligt meistens ... @] um das Zusammenleben zu erleichtern, b] _umanderen zu schaden. EX] weitman sich farchtet. Warum lgen Kinder? 2] Lgen ist ein notwendiger Bestandtell des Heranwachsens. b] Sie wollen das Ligen an ihren Eltem testen, €] Sie wollen zeigen, wie gut sie das kénnen, Eltern 2] belligen ihre Partner anders als ihre Kinder. b] bestrafen ligende Kinder. €]_ leben Kindern das Lligen vor, Worin unterscheiden sich die Geschlechter im Ligen? ]@] Eshandelt sich um ein Vorurtell, dass es da Unterschiede gibt. b] Inder Themenauswab ¢] Manner bellgen sich eher selbst. Woran kann man feststellen, ob jemand ligt? a] An seiner Mimik b] Erzeigtkeine Gefuhle €]] Sein Lachein wirkt falsch. Der Liigendetektor . a] ist manipulierbar. b] kann fir den Betroffenen schmerzhaft sein, €] wird erfolgreich angewendet. Lagen in MaBen @] beeintréichtigt unser Leben. b] gehdrt zum Leben dazu €] istauch unmoralisch, 73 Modelltest Lesen, Tell 4 vorgeschlagene Arbeitszeit: 12 Minuten Sie lesen in einer Zeitschrift MeinungsauBerungen zu regelmaBigen Offline-Zeiten. Welche AuSerung passt zu welcher Uberschrift? Eine AuBerung passt nicht. Die AuSerung fist das Beispiel und kann nicht nach einmal verwendet werden. Beispiel: Lesung (© Das Thema sollte im Unternehmen angesprochen werden E 22. Mein Beruf erlaubt es nicht, offline zu sein 23. Man sollte sich selbst Grenzen setzen 24 Es gibt Alternativen zu professioneller Hilfe 25. Man kann sein Umfeld real erleben | igitale Diat ware eine gute Lésung fiir mehr Leistung 27 Die Rickmeldungen waren meist positiv Digitale Diat Wir leben im 21, Jahrhundert und digitale Medien gehen 2u unserem Lebensmodell dazu. Dennoch ‘aire es gut, ab und 2u dle Geréite auszuschalten Und die Menschen und die Umwelt um sich herur besser wahraunehmen. Man kommt dann auch ‘wieder mehr ins persnliche Gesprich, Noah, Gérfitz « Dieses stancige Wechseln vom Word:Dokument zum Browser und zurlick soll a zeitsparend sein, Aber es tragt nicht gerade zu einem konzentrierten Arbeiten bei. AuBerdem verbringen Angestelite zwischen anderthalo und drel Stunden am Tag, mit (digitalen!) Privatdingen bei der Arbeit. In online-reien Arbeitszeiten kénnte da viel mehr geschafft werden, Kor, Revtlingen Nicht nur in den USA, auch in Deutschland git es Inawischen Seminare, in denen man lernen kann, vvon digitalen Medien unabhangig zu werden, 500 Euro kostet das Wochenende. Ziemlich viel Geld, |wenn man bedenkt, dass man auch ganz kostenlos den Flugmodus im Handy einstellen oder den Ste- ‘cker des Routers ziehen kénate. Lenny, Leipzig Viel Zeit verbringt man am Arbeitsplatz mit dem Beantworten von E-Mails Hier sollte man sich ein zeitiches Limit setzen, in dem man diese Mails bbearbeitet. Mit Selbstdiszplin und einer straffen Organisation des Arbeitstages kann man dann an einer Tag schaffen, wor man anderentalls vel lnger brauchen wirde. ‘Simone, Hanau » \Wir haben das in der Schule mel ausprobiert Einen Tag ohne digitale Medien. Am nachsten Tag haben wir dann unsere Erfahrungen ausgetauscht. Die rmeisten fanden den digitalfreien Tag gut, wenn sich auch einige ohne ihre digitalen Gerdte lang: weilten. Hilde, St Ingbert Wenn man sich tiberlegt, dass der Durchschnitts: deutsche 53 Mal am Tag auf sein Smartphone schaut, denn finde ich das schion sehr beunruhi gen. Alle 18 Minuten unterbricht er dabet das, was er eigentlich tun wollte und findet sich vielleicht plotzlch aut irgendeiner Webseite wieder. Jalan, Fulda ao ber das Thema Erreichbarkeit muss man mit Kol legen und Vorgesetzten sprechen. Ist es wirklich so wichtig,jede E-Mail in der gleichen Minute zu beantworten - oder hat man es sich einfach so ‘angew®hnt? Die Malls sollte man gebtndelt abar- belten ~ une wenn mégtich, internetfrefe Stunden ‘oder gar Tage vereinbaren, Emil, Manster h Ich wirde ja gern zu diesen Internetverweigerern ‘gehbren. Leider habe ich aber einen job, bel dem ich t8glich und stindlich online sein muss. Ich fhabe die meisten Pop-up-Messages auf meinem ‘Smartphone ausgestellt uné eine App installer, die bestimmte Seiten fur eine gewisse Zelt sper Jasmin, Chemnitz 75 Modelltest Lesen, Tell 5 vorgeschlagene Arbeitszeit: 6 Minuten Sie méchten an rem neuen Wohnort Sport treiben und lesen die Vereinssatzung. Welche der Uberschriften aus dem Inhaltsverzeichnis passen 2u den Paragraphen? Vier Uberschriften werden nicht gebraucht. Vereinsordnung des Neudorfer Sportvereins e.V. Inhaltsverzeichnis a Ehrenmitgliedschaft b_Erwerb der Mitgliedschaft ¢_Kiindigung der Mitgliedschaft d_Auflésung des Vereins e Vereinstatigkeit 4 Name, Sitz, Wirtschaftsjahr g Mitgliederversammiung hh Vereinszweck £80 1. Der Verein bezeichnet sich als ,Neudorfer Sportverein eV" 2. Der Verein befindet sich in Neudort und ist im Vereinsregister des zustandigen Amtsgerichts ‘eingetragen. 3. Das Geschaiftsjahr ist das Kalenderjahr. 28 4. Der Verein dient der Pflege und Férderung des Sport. 2. Der Verein arbeitet ausschilieBlich gereinnitzig. Er ist selbstlos tatig und verfolgt keine eigenwirtschaftlichen Ziele. Mitel des Vereins sowie eventuelle Uberschiisse werden nur fir satzungsgeméiBe Ziele verwendet. §29 Zur Pflege und Forderung des Sports wirkt der Verein aut folgenden Gebieten: 2) Abhalten von geordineten Tur, Sport: und Spieldbungen ») Erstellung und Instandhaltung von Sportanlagen mit Vereinsheim, sowie der Turn- und Sportgerate ©) Durchfuhrung von Versammlungen, Vortragen und Kursen, Veranstaltungen von bzw. Tell: rnahme an Wanderungen, Festlichkeiten und dergleichen ¢) Ausbildung und Einsatz von sachgemaé ausgebildeten Trainern __ $30 Dem Verein kann jede natiiliche Person beitreten, 2. Stimmberechtiat ist, wer das 18. Lebensjahr vollendet hat. Als Jugendlicher gilt, wer das 74, Lebensjahr vollendet hat, als Kind, wer das 14, Lebensjahr noch nicht vollendet hat. 3. Ober den schriftlichen Aufnahmeantrag entscheidet der Vorstand. Der Aufnahmeantrag, Minderjahriger bedart der Unterschrift des gesetzlichen Vertreters. 4. Eine Ablehnung des Aufnahmeantrages durch den Vorstand ist unanfechtbar. 76 Héren, Teil GP 9. Sie héren funf Gespriche und AuSerungen. Sie héren jeden Text einmal. Zu jedem Text lésen Sie zwei Auf- gaben. Wahlen Sie bei jeder Aufgabe die richtige Losung. Lesen Sie jetzt das Beispiel. Dazu haben Sie 15 Sekunden Zeit. Beispiet 01 Es geht um die Verlethung des Nobel- preises fiir Chemie. Richtig CaaS] 02. Die Innovation ... 2] ersetzt die seltenen Metalle B] ist kompliziert und teuer. & kommt in circa sieben Jahren auf den Markt. 1 Ein junger Mann spricht aber Lemnmethoden fiir Fremdsprachen. Richtig Falsch 2 Derjunge Mann sagt, dass ... @] Sprachkenntnisse wichtig fur seine Karriere sind. B] man mindestens drei Fremdsprachen lernen sollte. €] Sprachen ein Schlussel zu anderen Kulturen sind. 3 Es geht um positive Auswirkungen eines heiBen Sommers auf die Landwirtschaft. Richtig Falsch 4 Die Ursachen fiir die Rekordeinnahmen liegen unter 2] im wirtschaftlichen Aufschwung. anderem ... B] in der besseren Laune der Deutschen. €] in sinkenden Kosten, 5 Esgeht um eine Alternative zur Brille. Richtig Falsch 6 Eine Operation kann stattfinden, das Sehvermdgen im letzten Jahr relativ stabil ge- wenn ... blieben ist. B] man eine Nachoperation ausschlieBen kann, ] man noch nicht 30 Jahre alt ist 7 Das Madchen fragt nach den Formalititen fir eine Mitgliedschaft. Richt Falsch 8 Die Eltern missen bei einer Online- 3 ‘Anmeldung... die Tellnahme schriftich bestatigen. B] online unterschreiben. € | zuerst das Geld Uberweisen, 9 Die Frau fullt sich nicht wohl. Richtig Falsch 40 Welchen Rat gibt ihr der Mann? | Das Projekt noch schnell zu beenden. | Die anderen Mitarbeiter zu informieren, € | Nicht im Buro zu bleiben. 77 Héren, Tell 2 G10. Sie héren im Radio ein Interview mit einer Perstnlichkeit aus der Wissenschaft. Sie héren den Text zweimal. Wahlen Sie bei jeder Aufgabe die richtige Losung, Lesen Sie jetzt die Aufgaben 11 bis 6. Dazu haben Sie 90 Sekunden Zeit. " n B u 6 6 ‘Womit beschaftigt sich Experimentelle Archaologie? a] Sie beschaftigt sich ausschliestich mit der Technologie unserer Vorfahren. 'b] Sie versucht, das Alltagsleben unserer Vorfahren zu rekonstruieren. €] Sie zeigt, wo welche Ausgrabung stattfinden sol Experimental-Archaologen . a] benutzen auch neue Materialien. Bb] rekonstruieren unter anderem Waffen unserer Vorfahren. €] verwenden die Funde fur ihre Experimente. Thor Heyerdahl ... a] baute ein steinzeitliches Blockhaus. b] gilt als Begriinder der Experimental-Archaologie. € | ist der bertihmteste Experimental-Archéologe. Deutsche Experimental-Archéologen ... a] fanden in den Alpen rémische Waffen. | sind nicht so popular. €] steliten eine Alpentiberquerung aus der Rémerzeit nach, Warum studierte Professor Winter Volkerkunde? Er beschaftigt sich seit seiner Kindheit damit. b] Sein Vater war Volkerkundler. €] Sein Vater wollte das. welcher Beziehung stehen Mittelaltermarkte und Experimental-Archéologi ‘Auf Mittelaltermarkten werden immer mehr Experimente durchgefihrt. b] Im Gegensatz zur Experimenta-Archéologie romantisieren Mittelaltermarkte die Vergan- genhelt. €] Mittelaltermarkte ziehen Nutzen aus den Forschungen der Experimental-Archaologie. 78 Horen, Teil 3 G11 Sie horen im Radio ein Gespréch mit mehreren Personen. Die Personen sprechen Giber das Thema .Schaden Computerspiele unseren Kindern oder nicht?” Sie héren den Text einmal. Wahlen Sie bei je- der Aufgabe: Wer sagt das? Lesen Sie jetzt die Aufgaben 17 bis 22. Dazu haben Sie 60 Sekunden Zeit. Beispie: 0 Wir fiihien uns nicht wohl, wenn unser Nachwuchs am Computer spielt. 17 Computerspiele wurden schon mehrfach auf ihren negativen El | Moderator 18 Sie/Er bezwelfelt die Aussage @] Moderator 49 Sie/Er findet Untersuchungen @] Moderator 20 @] Moderator 21 Der Nutzen von Computerspielen 2] Moderator 22 Menschen, die Computerspiele spielen, haber a] Moderator b] Psychologin b] Psychologin b] Psychologin B] Psychologin B] Psychologin B] Psychologin B] Psychologin kraft von wissenschaftlichen Exp ist auSerordentlich groB. a €] Gymnasiast influss hin untersucht. €] Gymnasiast nten. €] Gymnasiast ber einen langeren Zeitraum seridser als Experimente. €] Gymnasiast Ing, wenn man dem realen Leben geniigend Aufmerksam- Gymnasiast Gymnasiast manchen Berufen Vorteile. €] Gymnasiact 79 Modelltest Héren, Teil 4 © 12 Sie hiren einen kurzen Vortrag, Der Redner spricht iber das Thema ,Was bringt Freiwilligenarbeit?, Sie horen den Text zwelmal. Wahlen Sie bei jeder Aufgabe die richtige Lésung, Lesen Sie jetzt die Aufgaben 23 bis 30. Dazu haben Sie 90 Sekunden Zeit. 23. Der Sprecher wendet sich an Studentinnen und Studenten, die... 2% die Freiwilligenarbeit bisher ablehnen. b Interesse fr Freiwilligenarbeit zeigen. € sich bereits als Freiwillige gemeldet haben. Welche Meinung vertrtt der Sprecher? ‘Anféngliche Bedenken sind nicht ungewohnlich, b Die Freiwilligen leiden oft unter starkem psychischen und physischen Druck. Man soll nicht so viel dber die Nachteile nachdenken, 25. Was hilft beim Ausprobieren der eigenen Fahigkeiten? 26 27 28 29 30 Man sollte kérperlich und seelisch belastbar sein, . Die positiv eingestelite Umgebung. € Wenn man unvoreingenommen ist. Ein anderer Vorteil der Freiwilligenarbeit ist: ‘Man findet leichter einen Praktikumsplatz >. ‘Man lernt seinen spateren Arbeitgeber kennen. € Sie bereichert das Leben, Erfolgserlebnisse ... geben einem mehr Sicherheit. b hat man vor allem bei Freiwilligenarbeit im Ausland. © helfen bei Rilckschlagen. Misserfolge ... helfen, den Horizont zu erweitern, b muss man manchmal allein bewéltigen, € lassen sich nicht immer vermeiden, Einfidhlungsvermégen ... bendtigt man eher im privaten Bereich, . Ist eine wichtige Voraussetzung fur die Freiwilligenarbett. € kann man sich wahrend der Freiwilligenarbeit aneignen, Durch Freiwilligenarbeit ... entsteht ein neuer Berufszweig. a b] nimmt der Staat weniger Geld ein. [e] werden neue Arbeitsplatze geschaffen. 80