Sie sind auf Seite 1von 2

1. Warum verliefen sich Hänsel und Gretel im Wald?

Weil die Brotkrümmel-Spuren von Vögeln gegessen wurde


2. Welchen Beruf hatte der Vater von Hänsel und Gretel?
Holzhacker
3. Welche Frage stellt die Hexe als Sie auf Hänsel und Gretel trifft?
“Knusper, knusper, Knäuschen, wer knuspert an meinem Häuschen?”
4. Was antworten Hänsel und Gretel der Hexe? (Frage 3)
“Der Wind, der Wind das himmlische Kind”
5. Von wem werden Hänsel und Gretel zum Haus der Hexe geführt?
Von einem schneeweißen Vogel
6. Was streckt Hänsel anstatt des Fingers der Hexe zum Test ob er zugenommen hat, durch das
Gitter?
Ein Knöchlein
7. Wie befreien sich Hänsel und Gretel von der Hexe?
Gretel schubst die Hexe in den Ofen
8. Was brachten Hänsel und Gretel bei der Heimkehr Ihrem Vater mit?
Perlen und Edelsteine
9. Was sammelt er draußen auf und steckt es in seine Hosentasche?
Kieselsteine
10. Was versteckt die böse Stiefmutter, als Hänsel und Gretel wieder nach Hause zurück
gefunden haben?
den Schlüssel
11. Was fehlt dem Vater von Hänsel und Gretel?
Mut
12. Wer pickt die Brotkrumen auf, die Hänsel und Gretel
auf den Weg gestreut haben?
die Vögel
13. Wie schmecken Lebkuchen?
Süß
14. Warum fanden sie beim zweiten Mal nicht nach Hause?
weil die böse Stiefmutter die Tür abgeschlossen hatte und Hänsel deshalb keine Kieselsteine
sammeln konnte
15. Welches Tier half Hänsel und Gretel über das grosse Wasser?
Ente
16. Was streckte Hänsel der Hexe durch das Gitter entgegen?
Knochen
17. Sperrte die Hexe Hänsel oder Gretel in einen Käfig?
Hänsel
18. Wollte die Hexe Hänsel oder Gretel in den Backofen schieben?
Hänsel
19. Musste Hänsel oder Gretel den Haushalt der Hexe führen?
Gretel
20. Wer befahl Hänsel und Gretel in den Wald zu bringen?
Mutter