Sie sind auf Seite 1von 15

Vektoren

Skalare: z.B. Kraft: 1000 N


Funktionen: z.B. Bodenreaktionskraft: f(t)
Vektoren: z.B. ???

Mathematische Methoden in den Sportwissenschaften S. Thaller


Vektor
vector
Orientierung
sense Richtung
direction
Ursprung
initial point
Betrag, Länge
magnitude, length

Bezeichnung:
notation:
a,

Mathematische Methoden in den Sportwissenschaften S. Thaller


Addition von Vektoren
addition of vectors

Mathematische Methoden in den Sportwissenschaften S. Thaller


Subtraktion von Vektoren
subtraction of vectors

Mathematische Methoden in den Sportwissenschaften S. Thaller


Zerlegen eines Vektors in Komponenten
decomposition of vectors

Mathematische Methoden in den Sportwissenschaften S. Thaller


Turnen
Gymnastics

Mathematische Methoden in den Sportwissenschaften S. Thaller


Klettern
climbing

Mathematische Methoden in den Sportwissenschaften S. Thaller


Von Jon Wick - originally posted to Flickr as Go Time,
CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=9665850
Koordinatendarstellung
Representation in the Cartesian coordinate system
𝑎𝑥
y 𝑎Ԧ = 𝑎
𝑦

Betrag, Länge:
𝑎Ԧ = 𝑎𝑥 2 + 𝑎𝑦 2
Magnitude, length, norm:

ay
ax x

Mathematische Methoden in den Sportwissenschaften S. Thaller


Addition von Vektoren
addition of vectors
𝑎𝑥 𝑏𝑥
𝑎Ԧ = 𝑎 𝑏=
𝑦 𝑏𝑦

𝑎𝑥 + 𝑏𝑥
𝑎Ԧ + 𝑏 =
𝑎𝑦 + 𝑏𝑦

Mathematische Methoden in den Sportwissenschaften S. Thaller


Multiplikation mit einem Skalar
multiplication by a scalar
𝑎𝑥
𝑎Ԧ = 𝑎
𝑦

2 ∙ 𝑎𝑥
𝑎Ԧ + 𝑎Ԧ = 2 ∙ 𝑎Ԧ = 2 ∙ 𝑎
𝑦

Gleiche Richtung, doppelte Länge

Mathematische Methoden in den Sportwissenschaften S. Thaller


Einheitsvektor
unit vector

𝑎Ԧ
𝑎0 =
𝑎Ԧ

Mathematische Methoden in den Sportwissenschaften S. Thaller


Beispiel

S
Die Koordinaten der Schulter S und des
Ellbogens E lauten S=(3,4) bzw. E=(2,1). Der
Schwerpunkt des Oberarms teilt die Strecke SE
im Verhältnis 4:6. Wie lauten die Koordinaten E
des Schwerpunkts?

2 3 2 2 1 2,6
+ 0,6 ∙ − = + 0,6 ∙ =
1 4 1 1 3 2,8

Mathematische Methoden in den Sportwissenschaften S. Thaller


Linearkombination
linear combination

𝑐Ԧ = 𝛼 ∙ 𝑎Ԧ + 𝛽 ∙ 𝑏

Mathematische Methoden in den Sportwissenschaften S. Thaller


𝑐Ԧ = 𝛼 ∙ 𝑎Ԧ + 𝛽 ∙ 𝑏

4 7 1
Beispiel: 𝑐Ԧ = 𝑎Ԧ = 𝑏=
3 2 1
4 7 1
=𝛼∙ +𝛽∙
3 2 1
4 = 7𝛼 + 𝛽 1
1 = 5𝛼 → 𝛼 =
3 = 2𝛼 + 𝛽 5
13
𝛽 = 3 − 2𝛼 → 𝛽 =
5

Mathematische Methoden in den Sportwissenschaften S. Thaller

Das könnte Ihnen auch gefallen