Sie sind auf Seite 1von 4

Thomas Klevers

Wertstrom-Mapping und
Wertstrom-Design

Verschwendung erkennen – Wertschöpfung steigern

Dieses Dokument ist lizenziert für Hochschule Ostwestfalen-Lippe, u159559u.


Alle Rechte vorbehalten. Download vom 29.12.2021 21:03 von www.wiso-net.de.
Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbiblio-
grafie. Detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://dnb.d-nb.de abrufbar.

ISBN 978-3-636-03097-9 | Print-Ausgabe

ISBN 978-3-86880-060-9 | E-Book-Ausgabe (PDF)

E-Book-Ausgabe (PDF): © 2009 by mi-Wirtschaftsbuch, FinanzBuch Verlag GmbH, München.


www.mi-wirtschaftsbuch.de

Print-Ausgabe: © 2007 by mi-Fachverlag, Redline GmbH, FinanzBuch Verlag GmbH, München.

Redaktion: Leonie Zimmermann, Landsberg am Lech


Lektorat: Stephanie Walter, Landsberg am Lech
Umschlaggestaltung: Jarzina Kommunikations-Design, Köln
Satz: TypoGrafik S. Kampczyk, Mering
Bindung: Thomas, Augsburg
Printed in Austria

Alle Rechte, insbesondere das Recht der Vervielfältigung und Verbreitung sowie der Übersetzung,
vorbehalten. Kein Teil des Werkes darf in irgendeiner Form (durch Fotokopie, Mikrofilm oder ein
anderes Verfahren) ohne schriftliche Genehmigung des Verlages reproduziert oder unter Verwen-
dung elektronischer Systeme gespeichert, verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden.

Dieses Dokument ist lizenziert für Hochschule Ostwestfalen-Lippe, u159559u.


Alle Rechte vorbehalten. Download vom 29.12.2021 21:03 von www.wiso-net.de.
Inhalt

Vorwort . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7

Einleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9

1 Mehr Wettbewerbsfähigkeit durch weniger Verschwendung . . . . 11


1.1 Flexibilität und Effizienz ohne Komplexität . . . . . . . . . . . . . 12
1.2 Verschwendung im Produktionsablauf. . . . . . . . . . . . . . . . . . 15
1.3 Bestände sind sichtbare Verschwendung . . . . . . . . . . . . . . . . 21
2 Verschwendung reduzieren mit der Wertstrom-Methode . . . . . . 27
2.1 Die Produktion ganzheitlich betrachten . . . . . . . . . . . . . . . . 27
2.2 Zunächst das Ist, dann die Vision . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30
2.3 Wertstrom-Analyse heißt sehen lernen . . . . . . . . . . . . . . . . . 32
2.4 Leitlinien für den Weg vom Ist zum Soll. . . . . . . . . . . . . . . . . 34
3 Wertstrom-Mapping: Werkzeug zur schnellen Analyse . . . . . . . . 39
3.1 Der Diagrammaufbau . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 39
3.2 Prozesse und ihre Parameter . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 44
3.3 Materialfluss: unterschiedliche Formen . . . . . . . . . . . . . . . . . 51
3.4 Bestände: Momentaufnahme oder Dauerzustand? . . . . . . . 52
3.5 Steuerung und Informationsfluss . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 55
3.6 Kennwerte und Zahlen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 59
3.7 Mapping bei einer variantenreichen Produktion . . . . . . . . . 60
3.8 Weitere Sonderfälle beim Mapping . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 63
3.9 Kaizen-Blitze als letzter Schritt des Mappings . . . . . . . . . . . 65
4 Das Wertstrom-Design: Vom Ist zum Soll . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 69
4.1 Grundlegende Gedankenansätze und
Gestaltungsbereiche . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 69
4.2 Kontinuierlicher Fluss als Ziel. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 72
4.3 Der Kundentakt bestimmt die Auslegung . . . . . . . . . . . . . . . 77
4.4 Grenzen des kontinuierlichen Flusses . . . . . . . . . . . . . . . . . . 81
4.5 Der Schrittmacherprozess . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 86
4.6 Die Kopplung verschiedener Prozessketten . . . . . . . . . . . . . 88
4.7 Selbststeuernde Regelkreise vereinfachen
die Steuerung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 100

Dieses Dokument ist lizenziert für Hochschule Ostwestfalen-Lippe, u159559u.


Alle Rechte vorbehalten. Download vom 29.12.2021 21:03 von www.wiso-net.de.
Inhalt

4.8 Durch kleine Losgrößen die Flexibilität erhöhen . . . . . . . . . 108


4.9 Planung und Steuerung der Fertigung . . . . . . . . . . . . . . . . . . 119
4.10 Technik wertstromgerecht gestalten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 123
4.11 Vom Ist über die Vision zum Soll. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 126
4.12 Nach dem Soll-Konzept der Wertstrom-Jahresplan . . . . . . . 132
4.13 Kennzahlen zur Erfolgsmessung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 134
5 Wertstrom-Design in besonderen Anwendungsbereichen . . . . . . 139
5.1 Auftragsabwicklung und planende Bereiche . . . . . . . . . . . . . 139
5.2 Logistische Prozesse schlank organisieren . . . . . . . . . . . . . . . 143
5.3 Wertstrom-Design und Fabrikplanung . . . . . . . . . . . . . . . . . . 146
6 Umsetzung der gefundenen Lösung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 149
6.1 Veränderungen erfordern Aufmerksamkeit. . . . . . . . . . . . . . 150
6.2 Keine Umsetzung ohne Projektorganisation . . . . . . . . . . . . . 152
6.3 Das ganzheitliche Produktionssystem als Endziel. . . . . . . . . 154
7 Fallstudien. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 157
7.1 Herstellung von Türen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 157
7.2 Kabelproduktion . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 166

Anhang . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 179
Operator-Balance-Chart . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 179
Kanban . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 187
Zusammenstellung der Symbole . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 191

Literatur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 193

Abbildungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 195

Register . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 199

Autoreninformation . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 203

Dieses Dokument ist lizenziert für Hochschule Ostwestfalen-Lippe, u159559u.


Alle Rechte vorbehalten. Download vom 29.12.2021 21:03 von www.wiso-net.de.