Sie sind auf Seite 1von 3

Nama : Rizal Bagus pramudya

No. Abs : 24
Kelas : XI BAHASA

“Remidi Bahasa Jerman” mengerjakan hal 209-211 !

I. Kreuzen Sie die beste Lösung an !


1. Abends trinke ich am liebsten Kaffe und ... ein Weißbrot mit Butter
und Marmelade.
a. esse
b. trinke
c. putze
d. wasche
e. gehe
2. Ardi ... in Deutschland meisten Reis mit Rindfleisch oder Fischen.
a. trinkt
b. ißt
c. spü lt
d. raucht
e. sieht
3. A : .... du Hamburger?
B : Nein, ich esse lieber Pizza oder Kebab.
a. Kochst
b. Machst
c. Magst
d. Malst
e. Hast
4. Shinta geht ins Restaurant. Dort bestellt sie ..., denn sie mag Fleisch.
a. Kartoffelnbrei
b. Obstkuchen
c. Salat
d. Gemü sesuppe
e. Rindersteak
5. Elke mag kein Fleisch. Sie ißt lieber ....
a. Schweinebraten
b. Rindfleischsuppe
c. Gulasch
d. Salat
e. Rindersteak
6. A : Herr Ober, wir mö chten ....
B : Was bezahlen Sie?
A : Ein Hä hnchen mit Reis und den Apfelsaft.
a. Bezahlen
b. kaufen
c. essen
d. trinken
e. bekommen
7. A : Mö chten Sie ... trinken?
B : Nein, ich trinke lieber Tee.
a. Tee
b. Salat
c. Kaffe
d. Omellet
e. Wü rst
8. In Indonesien trinken die Leute Tee mit .... Sie mö gen was suß.
a. Salz
b. Sahne
c. Soße
d. Butter
e. Zucker
9. So sagt ein Gast im Restaurant ....
a. Das macht elf Euro zehn
b. Was bezahlen sie
c. Was mö chten sie trinken
d. Wir mö chten bezahlen
e. Und Sie, was bekommen sie?
10. A. : Entschuldigung, ... Ihnen die Brille?
B : Nein, die gehö rt meiner Frau.
a. gehö ren
b. gehö rt
c. hat
d. haben
e. gefä llt
11. Ich und Ardi essen zu Mittag in einem Restaurant. Ich nehme einen Fisch mit Reis
und Ardi ... ein Rindersteak.
a. nehmt
b. nimmt
c. nehmen
d. nimmst
e. trinkt
12. A. : ... die Suppe?
B : Nein, sie ist zu salzig.
a. Wer mag
b. Wer nimmt
c. Schmeckt
d. Wie viel kostet
e. Wie findest du
13. Fred und Shinta brauchen ... Sie gehen um 19.00 Uhr in einen Imbiss.
a. Frü hstü ck
b. Mittagessen
c. Abendessen
d. kein essen
e. nichts
14. Fred : Schmeckt dir die Bratwurst?
Shinta : Ja, sie schmeckt ... gut
a. mir
b. dir
c. uns
d. Ihnen
e. euch
15. A : ... gehö rt die Jacke im Schwarz ?
B : Peter. Er ist gerade in der Toilette.
a. Wem
b. Wer
c. Was
d. Wo
e. Wie
16. Peter : Nehmen sie doch noch etwas Fleisch!
Hr. Linderman : .... Ich bin satt.
a. Danke, gern
b. Ja, danke
c. Nein, danke
d. Danke
e. Ich mag Fleisch
17. Paul : Nimm doch noch etwas Saft!
Arief : Danke, gern. Das ist mein ....
a. Lieblingsbuch
b. Lieblingsessen
c. Lieblingsgeträ nk
d. Lieblingsbrot
e. Lieblingsobst
18. Auf dem Biomarkt kauft Frau Kuhn ...: Bohnen, Spinat, Paprika.
a. Obst
b. Reis
c. Fleisch
d. Kleidungen
e. Gemü se
19. Trauben, Orangen, Apfel, und Bananen sind ....
a. Gerichte
b. Fleisch
c. Obst
d. Geträ nke
e. Brö tchen
20. A : Entschuldigen sie, was ist Ihr .... ?
B : Pizza. Ich esse sie fast jeden Tag.
a. Abendessen
b. Vorspeise
c. Mittagessen
d. Lieblingsessen
e. Nachspeise

II. Ergänzen Sie den Dialog !


1) A : Entschuldigung, Wo ist Ihre Wohnung?
B : In Goldgraben.
A : Welches, liegt sie?
B : Im 3. Stock.
A : Welche Grö ße ist sie?
B : Nur achtzig We.

2) Verkä uferin : Guten Tag.


Kä ufer : Guten Tag.
Verkä uferin : Was mö chten Sie?
Kä ufer : Ich hä tte gern Ä pfel. wie viel ist ein Kilo?
Verkä uferin : Einen Euro zwanzig.
Kä ufer : Ich hä tte gern drei Kilo.
Verkä uferin : Noch etwas ?
Kä ufer : Nein
Verkä uferin : Das macht €3,60

Das könnte Ihnen auch gefallen