Sie sind auf Seite 1von 12

T.C.

GAZİ ÜNİVERSİTESİ
GAZİ EĞİTİM FAKÜLTESİ
ALMAN DİLİ EĞİTİMİ ANA BİLİM DALI

CANSU EKİCİ
170566018
ÇOCUKLARA YABANCI DİL ÖĞRETİMİ FİNAL ÖDEVİ
INHALTSVERZEICHNIS
DEUTSCH für JUNGLERNER

FACH : DaF

DAUER : 40 Minute

SCHULE : Gymnasium

ZIELGRUPPE : 11. Klasse / 16-17 Jahre alt / 40 Studenten

THEMA : Körperteile und Gesundheit

LEHRMATERIAL : Deutsch Macht Spaß Lehrbuch und ich habe eine


Präsentation zu dem Thema vorbereitet, die ich in Powerpoint bearbeiten werde.

ZUSATZMATERIAL : In der Lektion wurde eine Übung mit einigen Bildern


und Wörtern gemacht, die mit farbigem Karton vorbereitet wurden.

LEHRMETHODEN : Direkte Methode, Audiolinguale (ALM) und


Audiovisuelle Methode (AVM)

LEHRTECHNIKEN : Die Frage- und Antworttechniken,


Die Präsentationstechniken, Die Demonstrationstechniken, Die Redetechniken

LEHRZIELE : sprechen/reden und wiederholen/ fragen und antworten

über die Krankheit sprechen.

Die Rede und die Wiederholung die Körperteile

Die Frage und die Antwort über Krankheit

LERNZIELE : Die Schüler sollen über Krankheiten sprechen.

Die Schüler sollen die Körperteile reden und

wiederholen.

Die Schüler sollen über Krankheit fragen und

antworten.
1. MOTIVATION

Das Thema wurde erklärt, indem man auf Mimik und Intonation achtete. Das
Thema wurde durch eine Übung mit Bildern, Tönen und farbigem Karton
unterstützt. Während des Unterrichts wurden mit den Schülern Fragen und
Antworten zum Thema gestellt und die Schüler nahmen am Unterricht teil.

2. DURCHFÜHRUNG des THEMAS

LEHRERIN: Hallo, Freunde!

SCHÜLER: Hallo!

LEHRERIN: Wie geht es euch allen?

SCHÜLER: Danke, es geht euch gut. Und Ihnen?

LEHRERIN: Danke, es geht mir gut.

Wir öffnen Seite 21 in unseren Büchern.


LEHRERIN: Sie schauen die Bilder an. Was sehen sie?
Was denken sie, was haben diese Leute?
SCHÜLER: Diese Leute haben Schmerzen. Diese Leute sind krank.
LEHRERIN: Ja, das ist richtig. Jetzt, ordnen sie die Bilder den Sätzen zu.
(Die Schüler sagen abwechselnd die Antworten auf die Übung.)

LEHRERIN: In dieser Seite kennen wir unsere Körperteile.


Jetzt, hören wir dreimal und wiederholen.
(Die Schüler hören sich den Hörtext dreimal an und wiederholen ihn
dreimal. Der Lehrer zeigt auch die Körperteile zusammen mit dem Hörtext
und wiederholt ihn mit den Schülern.)
LEHRERIN: Ist das dein Ohr?
SCHÜLER: Nein, das ist meine Nase.
(Auf diese Weise ein Dialog mit mehreren Schülern wird gemacht.)
LEHRERIN: Man riecht mit der Nase. Wiederholen sie bitte!
(Die Lehrerin zeigt ihre Nase und macht ein schnüffelndes Geräusch.)

LEHRERIN: Man hört mit den Ohren.


(Die Lehrerin zeigt ihre Ohren.)

LEHRERIN: Man geht mit den Füßen.


(Die Lehrerin zeigt ihre Füße und geht ins Klassenzimmer.)
LEHRERIN: Man sieht mit den Augen.
(Die Lehrerin zeigt ihre Augen.)

LEHRERIN: Man spielt Gitarre mit den Fingern.


(Die Lehrerin zeigt ihre Fingern und macht so, als würde sie Gitarre
spielen.)

LEHRERIN: Man geht/lauft mit den Beinen.


(Die Lehrerin zeigt ihre Beinen und lauft ins Klassenzimmer.)
LEHRERIN: Man trägt/arbeitet/schreibt mit den Händen.
(Die Lehrerin zeigt ihre Händen. Sie knöpft, arbeitet und schreibt etwas.)

LEHRERIN: Jetzt, spielen wir ein Spiel.


Kleben Sie die passenden Sätze unter die Bilder auf dem farbigen Karton.

LEHRERIN: Was hast du?


SCHÜLER: Ich habe Kopfschmerzen.
LEHRERIN: Wo tut es es dir weh?
SCHÜLER: Mein Arm tut weh.
(Diese Dialoge werden mit mehreren Schülern wiederholt.)
LEHRERIN: Wie fühlst du dich?
SCHÜLER: Ich fühle mich gut.
(Diese Dialoge werden mit mehreren Schülern wiederholt.)

LEHRERIN: Was haben wir gelernt?


Was macht man mit den Augen?
SCHÜLER: Man sieht mit den Augen.
LEHRERIN: Was machst du mit den Beinen?
SCHÜLER: Ich gehe und laufe mit den Beinen.

LEHRERIN: Was fühlst du dich?


SCHÜLER: Ich fühle mich krank.
LEHRERIN: Was fühlt er sich?
SCHÜLER: Er fühlt sich gut.
LEHRERIN: Was fühlst sie sich?
SCHÜLER: Sie fühlt sich super.
LEHRERIN: Was fühlen wir uns?
SCHÜLER: Wir fühlen uns schlecht.
LEHRERIN: Was fühlt euch ihr?
SCHÜLER: Ihr fühlt euch gesund.

LEHRERIN: Unsere Hausaufgabe für heute sind die Übungen auf den Seiten 18
und 19 im Arbeitsbuch.

3. ZUSAMMENFASSUNG des THEMAS


In diesem Unterricht lernten die Schüler Krankheiten. Sie lernten die
Aussprache, Artikel und Schreibweise von Körperteilen. Sie lernten von der
Artikeländerung, wenn Dativ mit Präpositionen verwendet wird. Sie lernten, die
Frage zu stellen und zu beantworten, ''was hast du?''. Sie lernten, die Frage zu
stellen und zu beantworten, ‘’wo tut es dir weh?’’ Sie lernten die Bedeutung und
Konjugation des Verbs ''sich fühlen''. Sie lernten die emotionalen Zustände, die
mit diesem Verb verwendet werden.

4. HAUSAUFGABE
Die Hausaufgabe ist die Übungen auf den Seiten 18 und 19 des Arbeitsbuchs.

5. BEWERTUNG des UNTERRICHTS


Der Unterricht wurde gemäß dem Unterrichtsplan durchgeführt. Das Thema
wurde rechtzeitig abgeschlossen. Die zu vermittelnden Fächer und Strukturen
wurden vermittelt. Die Lehrziele wurden erreicht.

6. QUELLENNACHWEIS
Yazar, Şule, Çağlayan, Yusuf, Akyar, Filiz, Yaşar, Emra, Sulak, Melahat, Mert,
Seda, Deutsch Macht Spaß, MEB Yayınları, Ankara, 2021

7. ANHANG

SCHLUSSFOLGERUNG des REFERENTS / der REFERENTIN

Ich glaube, dass ich mit diesem Unterricht wichtige Erfahrungen gewonnen
habe. Er führte mich dazu, meine eigenen Mängel zu beheben. Die Einstellung
der Schüler, die am Unterricht teilnehmen, machte mich sehr glücklich. Meine
Aufregung vor Beginn des Unterrichts endete fast, nachdem der Unterricht
begonnen hatte. Das hat mir gezeigt, dass ich einen wichtigen Weg
durchgeschnitten habe. Ich denke, dass ich das Unterricht erklärt habe, indem
ich auf die Lehrmethoden geachtet habe. Vielleicht hatte ich Aussprachefehler.
Ich versuche mich in dieser Hinsicht zu verbessern.

Das könnte Ihnen auch gefallen