Sie sind auf Seite 1von 1

Informationen für Eltern | www.synlab.

de

Diese

COVID-19 | Informationen für Eltern


in
Informationen
chen!
anderen Spra
Translation
Traduction
Um die Pandemie in Schulen und Kindergärten besser unter Kontrolle zu bringen, Çeviri
wird Ihrem Kind die Testung auf eine Infektion mit SARS-CoV-2 empfohlen.

Mit dem Jahreswechsel änderte sich das Vorgehen bei den Ihnen bekannten Lolli-PCR-Tests. Die Kinder lutschen nun in der
Schule an zwei Wattetupfern. Der erste wird gemeinsam mit den Tupfern anderer Kinder in ein Sammelröhrchen geworfen
(„Pool-Probe“), der zweite wird einzeln und nach Kindern getrennt ins Labor gebracht (Einzeltestung). Nach Ankunft im Labor
wird umgehend mit der Analyse der Pool-Probe mittels PCR begonnen.

Ist die Pool-Probe negativ, werden die Tupfer der Einzeltestung fachgerecht entsorgt. Sollte die Pool-Probe positiv sein, sind
Kinder der Klasse mit SARS-CoV-2 infiziert. Durch die bereits im Labor vorhandenen zweiten Tupfer der Einzeltestungen,
kann das Labor direkt mit der weiteren Analyse beginnen. Für jedes Kind im Pool wird der einzelne Tupfer in einer einzelnen
PCR-Analyse untersucht. Durch dieses Vorgehen erhalten Sie und auch die Schule schnell und ohne zusätzlichen Aufwand
den individuellen Befund Ihres Kindes und damit Gewissheit über eine eventuelle Infektion.

Zusätzlich haben wir die Befundwege optimiert, um Sie schnell und zuverlässig über den Einzeltestungsbefund zu informieren. Per
SMS und E-Mail-Benachrichtigungen bleiben Sie stets auf dem neuesten Stand. Bei einem negativen Pool erfolgt keine Mitteilung.

Benachrichtigung bei positivem Pool


Sollte die Pool-Probe positiv oder nicht auswertbar ausfallen, erhalten Sie sofort bei Start der Einzel-
testung einen Hinweis per SMS.

Bitte schicken Sie Ihr Kind dann nicht mehr in die Schule!

Weitere Hinweise zum Vorgehen erhalten Sie von Ihrer Schule.

Befundabruf (Einzeltestung)

1 Nach Fertigstellung der PCR-Analyse Ihres Kindes


erhalten Sie automatisch eine E-Mail an die Ad-
2
resse, die Sie der Schule Ihres Kindes mitgeteilt
haben. Klicken Sie bitte auf „Ergebnisse ansehen“
in der E-Mail, um zum Befundportal zu gelangen.

Beachten Sie bitte, dass der Befundabruf


maximal fünf Mal und sieben Tage lang mög-
lich ist!

Im Befundportal ist eine Zwei-Faktor-Authentifi-


zierung mit den Daten notwendig, die Sie an die
Schule Ihres Kindes übermittelt haben. Wählen
Anleitung_L015_Elterninformation_01

Sie bitte aus, ob Sie eine SMS an die hinterlegte


Handynummer oder eine E-Mail an die hinterlegte
E-Mail-Adresse erhalten möchten.

Geben Sie nach Erhalt des Codes per SMS oder


E-Mail diesen in das Feld „Enter OTP here“ ein.
Geben Sie im nächsten Feld das Geburtsdatum
Ihres Kindes ein. Klicken Sie auf „Fortfahren“. Der
Befund Ihres Kindes wird angezeigt.

Das könnte Ihnen auch gefallen