Sie sind auf Seite 1von 2

Training Sprachmittlung im Unterricht: REDEMITTEL

Beispiel 1

Kontextualisierung des Inhalts für die Sprachmittlung


1 Begründen

• ...ist/sind/war bei uns ein Grund für...


• ...hat/-te in Spanien zur Folge, dass...
• … hat hier dazu geführt, dass …
• ...hat/-te + Akk zur Folge
• ...(hat) verursacht, dass...
• ...hat positive/negative Auswirkungen auf + Akk
• ...bringt/brachte es mit sich, dass...
• … kommt /kam daher, dass…
• Wegen + Genitiv
• Auf Grund + Genitiv
• Aus diesem Grund/ aus diesen Gründen
• Hierfür/ Dafür gibt es viele/ verschiedene Gründe
• Als Grund dafür kann man … nennen/ anführen
• Das lässt sich begründen mit/ zurückführen auf…
• Zusammenfassend lässt sich … also damit erklären, dass...

2. Kulturelle Besonderheiten und Unterschiede erklären, vergleichen,


Beispiele geben
• Wie Sie wissen/ Wie du (vielleicht/ wahrscheinlich/ sicher) weißt, gibt es in Spanien …
• … ist bei uns eine Tradition/ verbreitete Gewohnheit/ beliebte…
• Bei uns ist es üblich/ normal/ selbstverständlich, …
• Typisch für die spanische Mentalität/ Kultur/ Lebensweise ist…
• … gehört in Spanien zum Lebensstil
• Für Spanier spielt … eine wichtige Rolle
• Verglichen mit den Deutschen haben/ machen/ sind die Spanier …
• Anders als in Deutschland haben/ machen/ sind wir in Spanien …
• Im Gegensatz/ Vergleich/ Unterschied zu anderen Ländern denken/ leben/ machen/… viele
Spanier …
• … gilt bei uns als…
• Man darf auch nicht vergessen, dass hier…
• Man sollte auch wissen/ berücksichtigen, dass...
• … bedeutet/ soll heißen, dass…
• … bezieht sich auf…
• … kann man so interpretieren/ verstehen, dass…
• … lässt sich damit vergleichen, …
• … ist so ähnlich wie…
• … ist umgangssprachlich/ Dialekt/ Jugendsprache und bedeutet…
• … ist ein Symbol/ Bild/ eine Metapher für…
• Ein Beispiel dafür ist/ wäre …
• … ist ein (gutes/ typisches) Beispiel für...
• Das sieht/ erkennt man beispielsweise an…