Sie sind auf Seite 1von 31

Zwischen einer günstigen

und einer teuren Autover-


sicherung können mehr
als tausend Euro
liegen.

10 Schritte zur
neuen Kfz-Police
Autoversicherung. Wer jetzt Preise vergleicht,
kann bei seiner Kfz-Versicherung sparen. Bis
zum 30. November ist Wechseln möglich.

1 Machen Sie jährlich aufs Neue


einen Preisvergleich.
Selbst wenn Sie zuletzt schon gut und günstig
Haftpflicht. Jeder Halter eines Autos benötigt
Haftpflichtschutz, denn dieser ist gesetzlich
vorgeschrieben. Verursachen Sie einen Unfall,
Sturm, Blitz, Hagel und Überschwemmung
ab. Weil diese Schäden unabhängig von Ihrem
persönlichen Fahrverhalten entstehen, gibt
versichert waren, lassen sich durch einen deckt er die Schäden der Unfallopfer ab. Für es bei der Teilkaskoversicherung im Laufe der
Wechsel schnell hundert Euro sparen. Alle in alte Autos mit geringem Wert reicht meist Jahre keinen Beitragsrabatt, wenn Sie lange
FOTOS: GETTY IMAGES; FORD-WERKE GMBH

den folgenden Tabellen genannten Angebote der Haftpflichtschutz. Da die Leistungen der unfallfrei fahren. Und Sie werden nach einem
erfüllen den von uns empfohlenen Mindest- Anbieter bei den Haftpflichtversicherungen Teilkaskoschaden auch nicht höhergestuft.
schutz. Welche Tarife besonders günstig sind, nahezu identisch sind, orientieren Sie sich Der Preis für den Teilkaskoschutz verändert
steht in „Unser Rat“ auf Seite 69. überwiegend am Preis (siehe S. 70). sich zum Beispiel, wenn Ihr Automodell, dort
Der Abschluss einer Kaskoversicherung ist wo Sie es angemeldet haben, seltener oder

2 Was brauchen Sie? Neben Haft-


pflicht auch Teil- oder Vollkasko?
Klären Sie vor der Wahl eines Tarifs erst ein-
dagegen freiwillig. Sie deckt Schäden am
eigenen Auto. Es gibt die Teilkasko- und die
Vollkaskoversicherung.
häufiger gestohlen wird als früher.
Da die Teilkasko kein Muss ist, hängt der
Abschluss von Ihrem Schutzbedürfnis und
mal, welchen Versicherungsschutz Sie in Ihrer Teilkasko. Die Teilkaskoversicherung deckt Ihrer Kassenlage ab. Wer Teilkaskoschutz
derzeitigen Situation brauchen. etwa Schäden durch Diebstahl, Brand, Wild, wählt, zahlt dafür einen Aufpreis, der nach

68 Gesundheit und Versicherungen Finanztest 11/2017


Autoversicherung

Unser Rat
Angaben des Gesamtverbandes der Versiche- Zwölf Monate Neuwertersatz. Für Neuwa- Haftpflicht. Günstige Haftpflichtta-
rungswirtschaft (GDV) im Schnitt 90 Euro pro genbesitzer ist es ärgerlich, wenn sie kurz rife mit den von uns empfohlenen
Jahr beträgt. Ratsam ist eine Teilkasko- nach dem Autokauf ein vollkaskoversichertes Leistungen bieten Baden Badener
versicherung für gute Gebrauchtwagen. Auto zu Schrott fahren und nur noch den (Komfort), DA Deutsche Allgemei-
Vollkasko. Neben den in der Teilkasko ver- Zeitwert ersetzt bekommen. Neuwagen ver- ne (Komfort) und Huk24 (Classic).
sicherten Gefahren bezahlt eine Vollkasko- lieren sofort nach Zulassung rapide an Wert.
versicherung auch Reparaturen am eigenen Einige Vollkaskotarife bieten für ein, zwei Teilkasko. Preiswerte Teilkasko-
Auto nach selbst verschuldeten Unfällen und Jahre nach Kauf im Falle eines Totalschadens tarife mit den von uns empfohlenen
Vandalismus. Ratsam ist sie für neue und teu- einen Neuwertersatz an, sodass der Autofah- Leistungen bieten für 20-, 40- und
re Autos. Der Aufpreis beträgt laut GDV im rer den Wagen neu kaufen kann. 70-Jährige Baden Badener (Kom-
Schnitt rund 300 Euro pro Jahr. Auf Seite 74 stehen nur Tarife, die mindes- fort) und DA Deutsche Allgemeine
tens diese Vollkaskoleistungen bieten. (Komfort inkl. Zusatz). 20-Jährige

3 Achten Sie auf diese Leistungen,


wenn Sie Vollkasko wollen:
Falls Sie den Rundumschutz für Ihr Auto in 4 Worauf muss ich beim Teilkasko-
schutz achten?
werden auch bei Allsecur (Premi-
um), Axa Easy (Mobil Online Extra),
Huk24 (Classic) und Sparkassen
Form der Vollkaskoversicherung suchen, soll- Bei der Teilkaskoversicherung sind folgende Direktversicherung (AutoPlusPro-
ten Sie auf folgende Leistungen achten: Leistungen wichtig: tect) fündig, 40-Jährige auch bei
Kein Einwand „grobe Fahrlässigkeit“. Marderbiss versichert. Rund 16 000-mal Verti (Klassik).
Kommt es zu einem Schaden, weil Sie beim pro Jahr bleiben Autos liegen, weil Nagetiere
Autofahren nicht vorsichtig genug waren, Zündkabel, Schläuche oder Gummis an- Vollkasko. Günstige Vollkaskotarife
kann der Versicherer seine Zahlung kürzen, nagen. Über die Teilkasko sollte mindestens für 20-Jährige mit den empfohlenen
in extremen Fällen bis auf null Euro. ein Marderbiss und seine Folgeschäden an an- Leistungen bieten Allsecur (Premi-
Grob fahrlässig wäre es zum Beispiel, wenn deren Bauteilen im Auto versichert sein. Sol- um), Huk24 (Classic, Classic Kasko
Sie beim Linksabbiegen unachtsam sind und che Folgeschäden übernehmen die Versiche- Plus), Huk-Coburg Allgemeine
mit einem geradeaus fahrenden Auto der Ge- rer oft nur bis zu einem Höchstbetrag. Ein (Classic, Classic Kasko Plus) und
genfahrbahn zusammenstoßen. Teilkaskotarif sollte wenigstens bis zu 2 000 Sparkassen Direktversicherung
Gute Vollkaskotarife heben sich von der Euro eines Folgeschadens decken. (AutoPlusProtect). Verti hat güns-
Konkurrenz ab und verzichten bei solchen Schutz bei Unfall mit Tieren. Viele Teilkas- tige Tarife für 40-Jährige (Klassik,
Unfällen auf den „Einwand der groben Fahr- kotarife zahlen bei einem Zusammenstoß Premium) und 70-Jährige (Klassik).
lässigkeit“. mit einem Tier nur, wenn es sich um Haar-

19-jährige Anfängerin Familienvater mit Kombi Rentner mit Ansprüchen


Haftpflicht mit Teilkasko: Preis- Der 48-Jährige aus Berlin möchte für Ein 70-Jähriger, viele Jahre unfallfrei,
unterschied von mehr als 1 500 Euro. das Familienauto Teilkaskoschutz. will Schutz mit besonders viel Leistung.
Anbieter (Tarif) Jahres- Anbieter (Tarif) Jahres- Anbieter (Tarif) Jahres-
beitrag beitrag beitrag
(Euro) (Euro) (Euro)
Haftpflicht plus Teilkasko Haftpflicht plus Teilkasko Haftpflicht plus Vollkasko
Baden Badener (Komfort)1) 1 183 HDI (Motor-Plus Kasko-Service) 395 WGV (Optimal) 635
DA Deutsche Allgemeine 1 183 HDI (Premium-Schutz Kasko-Service) 422 Huk-Coburg Allg. (Classic Kasko Plus) 651
(Komfort (inkl. Zusatz)) Baden Badener (Komfort)1) 437 VHV (Klassik-Garant Exklusiv) 713
HDI (Motor-Plus Kasko-Service) 1 251 DA Deutsche Allgemeine 437 Verti (Premium) 726
WGV (wgv-himmelblau Select) 1 263 (Komfort [inkl. Zusatz]) Prokundo (Volkswohl Bund) 730
HDI (Premium-Schutz Kasko-Service) 1 266 Huk24 (Classic Select) @ 469 (Komfort Plus)
Allsecur (Premium KaskoDirekt) 1 306 Axa Easy (Mobil Online Extra Basis) 472 HDI (Premium-Schutz) 746
Huk24 (Classic Select) @ 1 340 EuropaGo (Europa) (Komfort Sorglos) @ 477 Bruderhilfe (Classic Kasko Plus) 764
AdmiralDirekt (Komfort) 1 367 BavariaDirekt (Komfort L)1) 483 Volkswohl Bund (KomfortPlus) 810
Spark. Direktvers. (AutoPlusProtect)1) 1 375 Europa (Komfort Spar-Kasko) 485 Janitos (Advanced) 842
AdmiralDirekt (Premium) 1 387 Axa Easy (Mobil Online Top Basis) 498 DEVK (Premium-Schutz) 875
Teuerster Tarif im Test 2 852 Teuerster Tarif im Test 983 Teuerster Tarif im Test 1 223
Tarife mit von uns empfohlenen Leistungen (S. 73) Tarife mit von uns empfohlenen Leistungen (S. 73) Tarife mit von uns empfohlenen Leistungen (S. 73)
Modell: Auszubildende mit SF-Klasse 1/2, 19 Jahre alt, Modell: Angestellter mit SF-Klasse 11, 48 Jahre alt, Ber- Modell: 70-Jähriger mit SF-Klasse 34, Bonn, Alleinfah-
Würzburg, Alleinfahrerin, Seat Ibiza 1.6, 77 kW, sieben lin, Frau fährt auch, Ford Mondeo Turnier 2.0, 107 kW, rer, Audi Q 3 2.0 TFSI, 132 kW, neu, Garage, 20 000 km/
Jahre alt, keine Garage, 9 000 km/Jahr, Autoschutzbrief,
Kundin akzeptiert Werkstatttarife.
1) Freie Werkstattwahl. Stand: 1. September 2017
vier Jahre alt, keine Garage, 15 000 km/Jahr, Autoschutz-
brief, Kunde akzeptiert auch Werkstatttarife.
1) Freie Werkstattwahl. Stand: 1. September 2017
Jahr, wünscht zwei Jahre Neuwertersatz, Autoschutz-
brief, Rabattschutz, Fahrerunfallschutz, keine Werkstatt-
und Internettarife. Stand: 1. September 2017 0
11/2017 Finanztest Gesundheit und Versicherungen 69
Viele Jahre unfallfrei?
Das wird in der Auto-
versicherung mit
Rabatt belohnt.

chen Umständen sich das lohnt, erfahren Sie


im Internet (test.de/grenzwertrechner).
Rabattretter. In alten Autoversicherungen
und in wenigen neuen Verträgen gibt es den
„Rabattretter“ (siehe Tabellen ab S. 72). Er be-
wirkt – allerdings frühestens ab SF-Klasse 25
– das Gleiche wie der Rabattschutz und kostet
keinen Aufpreis. Für Kunden, die den Rabat-
tretter noch haben, lohnt sich ein Wechsel
nur, wenn der Neuvertrag samt Rabattschutz
günstiger ist als der alte.

wild handelt (etwa Hirsch, Reh, Wildschwein).


Aber natürlich können Sie beim Autofahren
auch mit einem entlaufenen Hund oder einer
steigt. Wählen Sie einen Vertrag mit Rabatt-
schutz, zahlen Sie dafür einen Preisaufschlag
von 20 bis 25 Prozent. Allerdings müssen Sie
6 An diesen Schrauben können Sie
auch noch drehen, um zu sparen:
Wenn Sie ein Angebot mit guten Leistungen
ausgebüxten Kuh kollidieren. Deswegen soll- bei vielen Versicherern mindestens in SF- gefunden haben, können Sie den Preis durch
ten Unfälle mit allen Tieren oder wenigstens Klasse 4 sein, um Rabattschutz bekommen zu folgende Tipps vielleicht noch drücken:
Unfälle mit allen Wirbeltieren versichert sein. können. Wer Rabattschutz bietet, steht in den Kaskorabatt für Werkstattbindung. Wer
In der Tabelle auf Seite 72 sind nur solche Tabellen ab Seite 72. sich verpflichtet, sein Auto im Schadensfall
Teilkaskotarife gelistet, die bei Marderbiss Wichtig für Autofahrer, die schon Rabatt- in der vom Kaskoversicherer vorgegebenen
und Tierunfällen zahlen. schutz haben: Hatten Sie 2017 einen Unfall Werkstatt reparieren zu lassen, bekommt den
und wechseln Sie ab 2018 zu einem neuen An- Kaskoschutz bis zu 20 Prozent günstiger.

5 Wollen Sie nach Unfällen eine


teure Rückstufung vermeiden?
Nach einem selbst verschuldeten Unfall wer-
bieter, wirkt der Rabattschutz vom alten An-
bieter in der Regel nicht. Ihr neuer Versicherer
wird Sie wegen des Unfalls zurückstufen. Der
Selbstbehalt. Wer im Fall eines Kaskoscha-
dens einen Teil selbst bezahlt, spart Beitrag.
Wir empfehlen in der Teilkasko einen Selbst-
den Sie in Haftpflicht und Vollkasko zurück- Spareffekt verpufft beim Wechsel. behalt von 150 Euro und in der Vollkaskover-
gestuft. Ihre Versicherung wird teurer. Das Wenn Sie den Rabattschutz nicht wählen, sicherung einen Selbstbehalt von 300 Euro.
vermeiden Sie durch einen Rabattschutz. können Sie eine Rückstufung verhindern, Öffentlicher Dienst. Mitarbeiter des öffent-
Rabattschutz. Der Rabattschutz bewirkt, indem Sie nach einem selbst verschuldeten lichen Dienstes oder behördenähnlicher Be-
dass der Beitrag trotz des Unfalls doch nicht Unfall die Schäden selbst bezahlen. Unter wel- triebe bekommen oft Rabatt. Fragen Sie nach.

Online-Preisvergleich Günstige Kfz-Haftpflichtversicherungen


Individuell für Sie Anbieter (Risikoträger) Tarif Bewertung des Beitragsniveaus1) für ...
20-jährige 40-jährige 70-jährige
Kunden Kunden Kunden
Unser Preisvergleich im In- Baden Badener (DA Deutsche Allgemeine) Komfort M M O
ternet (test.de/analyse-kfz)
CosmosDirekt Basis O O O
nennt Ihnen Kfz-Versiche-
DA Deutsche Allgemeine Komfort M M O
rungsangebote, die auf
Ihren persönlichen Bedarf Europa Komfort O O O

zugeschnitten sind. Die Friday (Basler) – I O O O


FOTOS: GETTY IMAGES / T. GRAUGAARD; AUDI AG

Analyse zum Preis von 7,50 Euro HDI Motor-Plus O O O


ermittelt die für Sie günstigen Huk24 Classic I M O O
Tarife. Zusätzlich erhalten Sie eine
Öffentliche Braunschweig Komfort E O O O
Übersicht mit den Leistungen aller
R+V24 (R+V Direkt) Komfort I O O O
159 von uns untersuchten Tarife.
R+V24 (R+V Direkt) Premium I O O O

Anders als ein kostenfreies Ver- Basis der Berechnung: zehn Jahre alte Gebrauchtwagen. M = Weit besser als der Durchschnitt.
mittlerportal erhält die Stiftung Genannt sind nur Tarife mit den von uns empfohlenen O = Besser.
Leistungen (Mindestdeckungssummen, Mallorca-Police) @ = Angebot nur über Internet.
Warentest keine Provision von die für alle drei Altersgruppen ein Beitragsniveau haben, E = Tarif eingeschränkt auf spezielle Personengruppen
das besser ist als durchschnittlich (siehe „So haben wir oder Regionen.
den empfohlenen Versicherern. getestet“, S. 73). 1) Im Vergleich zum durchschnittlichen Beitragsniveau
aller untersuchten Tarife. Stand: 1. September 2017

70 Gesundheit und Versicherungen Finanztest 11/2017


Autoversicherung

Der Fahrstil von jungen


Leuten gilt als Risiko.
Anfänger werden von der
Autoversicherung stark
zur Kasse gebeten.

Kilometerlaufleistung. Beim Abschluss


einer Autoversicherung müssen Sie schätzen,
wie viele Kilometer Sie im folgenden Jahr fah-
ren werden. Die Laufleistung beeinflusst den
Beitrag. Geben Sie im Zweifel erst einmal eine
niedrigere Laufleistung an und melden Sie
sich bei Ihrem Versicherer, wenn Sie im Laufe
des Jahres doch mehr Kilometer fahren.
Fahranfänger. Junge Autofahrer können in
der Regel sparen, indem sie ihr Auto beim Ver-
sicherer der Eltern versichern.
Hat das heranwachsende Kind am beglei-
teten Fahren teilgenommen (Führerschein
mit 17, anschließend ein Jahr lang in Beglei- Telematik
tung eines mindestens 30-Jährigen fahren),
wird das von einigen Anbietern mit einem Ra- Sparen durch vorsichtiges Fahren?
batt auf die Versicherungsprämie belohnt.
Die junge Fahranfängerin von Seite 69 er- Beitrag nach Fahrstil. Können Auto- die junge Frau bei umsichtiger Fahr-
hält zum Beispiel bei der WGV 174 Euro Rabatt fahrer mit einem Telematik-Tarif weise nur 1 044 Euro.
fürs Begleitete Fahren. Statt 1 263 Euro zahlt sparen? Darunter versteht man Auto- Sie käme damit sogar fast 140 Euro
sie noch 1 089 Euro pro Jahr. versicherungen, deren Beitrag vom günstiger weg als bei den günstigsten
Fahrstil des Kunden abhängt. Wer Versicherern ohne Telematik. Denn die

7 So finden Sie nun die passende


Autoversicherung:
Wenn Sie die Versicherungsart (nur Haft-
einen Telematik-Tarif abgeschlossen
hat, bekommt meist eine Box ins Auto
eingebaut, die das individuelle Fahr-
Spitzenreiter in unserer Preisübersicht
für die 19-jährige Anfängerin auf Seite
69 verlangen 1 183 Euro im Jahr.
pflicht, Teilkasko, Vollkasko) geklärt und sich verhalten aufzeichnet. Einige Anbieter Einige Versicherer bieten nur jungen
entschieden haben, welche Leistungen Ihnen arbeiten mit einer Handy-App, um die Leute Telematik an. Mehr dazu im
wichtig sind, etwa Rabattschutz, kann die Su- Fahrweise zu messen. Internet (test.de/telematik).
che nach einem konkreten Angebot losgehen.
Auf Seite 69 stehen drei Beispiele. Finden Junge Fahrer profitieren. Junge Mehr Telematik-Angebote. Derzeit
Sie sich dort wieder, können Sie ein Angebot Fahrer können mit einem Telematik- bieten 12 der 72 von uns befragten
aus den Tabellen wählen. Alle anderen, die Tarif sparen. Eine 19-jährige Fahran- Versicherer Telematik-Tarife an oder
nur Haftpflichtschutz brauchen, wählen fängerin (siehe S. 69), die Haftpflicht planen es in naher Zukunft. Dazu ge-
einen Anbieter aus der Tabelle auf Seite 70. und Teilkasko mit den von uns emp- hören: Allianz, Allsecur, Axa, Bavaria
Günstige Angebote für Haftpflicht- plus fohlenen Leistungen abschließt, spart Direkt, CosmosDirekt, Generali, HDI,
Teilkaskoversicherung stehen auf Seite 72, bei der Allsecur im Tarif Premium Huk24, Huk-Coburg Allgemeine, Sig-
günstige Tarife für Haftpflicht plus Vollkasko KaskoDirect 262 Euro im Jahr. nal Iduna, VHV, Württembergische.
auf Seite 74. Suchen Sie einen individuellen, Das normale Angebot kostet 1 306 Im Jahr 2016 gab es nur sieben Ver-
genau auf Ihre Situation und Ihren Wagen Euro pro Jahr. Im Telematiktarif zahlt sicherer mit Telematik-Angeboten.
zugeschnittenen Tarif, nutzen Sie unseren
Onlineservice (siehe S. 70).

8 Achten Sie auf die Kündigungs-


9 Haben Sie die normale Kündi-
10 Spartrick für Autofahrer, die
FOTOS: GETTY IMAGES; PICTURE ALLIANCE / PIXSELL

frist, wenn Sie wechseln. gungsfrist verpasst? nicht wechseln wollen:


Die meisten Autoversicherungen gelten für Haben Sie den 30. November als Kündigungs- Für Autofahrer, die mit ihrer Versicherung
ein Kalenderjahr und verlängern sich jeweils termin verpasst, sollten Sie noch einmal in eigentlich ganz zufrieden sind, gibt es eine
um ein weiteres Jahr, wenn der Kunde vor Ab- Ihre Beitragsrechnung schauen, die Ihnen Ihr Alternative zum Wechsel. Wie wir durch Leser-
lauf des Jahres nicht gekündigt hat. Versicherer für das Jahr 2018 zugeschickt hat. Rückmeldungen wissen, kommen viele
Wenn Sie wechseln wollen, müssen Sie Ist eine Beitragserhöhung angekündigt, ha- schlicht durch einen Anruf bei ihrem Anbie-
einen solchen Vertrag spätestens bis zum 30. ben Sie ein Sonderkündigungsrecht. Inner- ter zu einer Beitragsersparnis.
November gekündigt haben. Anschließend halb eines Monats nach Erhalt der Mitteilung Versuchen Sie es. Deuten Sie im Telefonat
haben Sie bis zum Jahresbeginn 2018 Zeit, die dürfen Sie dann kündigen. Haben Sie diese Kündigungsbereitschaft an. Einige Versiche-
Autoversicherung beim neuen Anbieter ab- Ende November erhalten, können Sie also rer bieten dann auch ihren Bestandskunden
zuschließen. noch bis Ende Dezember kündigen. günstige Neukundentarife an. j

11/2017 Finanztest Gesundheit und Versicherungen 71


Kfz-Haftpflichtversicherung plus Teilkasko
Für ältere Pkw reicht in der Regel ein Versicherungsschutz aus Kfz-Haftpflicht plus Teilkasko. Die Haftpflicht
übernimmt nach einem Unfall, den der Fahrer verschuldet, die Schäden des anderen. Die Teilkasko zahlt nach
Wildunfällen, Sturm, Hagel, Blitz, Überschwemmungen sowie bei Brand und Diebstahl.
Anbieter Tarif Beitragsniveau1) für ... Deckungs- Leistungen in der Kfz-Haft- Günstigere
(Risikoträger) Die Tabelle enthält nur Tarife summe pflichtversicherung Einstufung
mit den von uns empfohlenen
Leistungen (siehe Kasten 20- 40- 70- max. pro Pflicht- Mal-

(bestenfalls SF-Klasse ...)

(bestenfalls SF-Klasse ...)


rechts „So haben wir jährige jährige jährige Person verlet- lorca-
getestet“) (Millionen zung Police
Kun- Kun- Kun-

für Fahranfänger
den den den Euro) (volle

SF-Übertragung

für Zweitwagen
Unterbrechung

(maximal Jahre)
Deckung)

Mopedbesitz
bei früherem
des Vertrags

Rabattretter
für Partner
ADAC KomfortVario4)5) E K O O 15 j j j O. L.6) j 35 2
AdmiralDirekt Komfort7) O O K 15 j e 12 35
AdmiralDirekt Premium7) K K K 15 j e 12 35
Allsecur Premium I M K O 15 j j10) e 10 e 2 2
Alte Leipziger Classic O K K 15 j e 7 j 2 2
Axa Mobil Kompakt K K K 15 j10) e 7 j 3 3
Axa Easy Mobil Online Extra I M O O 15 e10) 7 ½ ½
Axa Easy Mobil Online Top I O O O 15 e10) 7 ½ ½
Baden Badener (DA Komfort M M M 15 j e 7 e 2 2
Deutsche Allgemeine)
Barmenia Top K K K 15 j e 7 e 8 811) e

Bayerische Prestige13) K K K 12 j14) e 10 j 2 ½ e

Bruderhilfe Classic O K K 15 j j e O. L.6) e 4 4


Continentale Komfort O K O 12 j15) e 106) e S S
CosmosDirekt Basis O O O 12 j e O. L.6) S S
DA Deutsche Allg. Komfort inkl. Zusatzbausteine16) M M M 15 j e 7 e 2 2
Europa Komfort O O O 12 j e 106) e S S
EuropaGo (Europa) Komfort I K O O 12 j 106) S S
Feuersozietät Vario Plus17) E K K K 15 j e O. L.6) e j 2 2
GVV-Privat Classic K K O 12 j j j 10 e j 2 ½ e

HanseMerkur Top K K K 12 j e 7 j 35 3 e18)

HDI Motor-Plus O O O 15 j e 10 j 5 5
HDI Motor-Plus-Premiumschutz O O O 15 j e 10 j 5 5
Huk24 Classic I M O O 15 j j e O. L.6) e 4 4
Huk-Coburg Allg. Classic O K K 15 j j e O. L.6) e 4 4
Itzehoer Komplett O K K 15 j e 12 j 2 211)
Öffentl. Braunschweig Komfort E O K K 12 j e 10 j j 2 2
Öffentl. Braunschweig Premium17) E K K K 15 j e 10 j j 2 2
R+V24 (R+V Direkt) Premium I O O O 16 j10)14)15) 7 2
Spark. Direktvers. AutoPlusProtect9) M O O 15 j e 10 e 2 ½
Verti Klassik K M O 15 j 10 36 36
VHV Klassik-Garant21) O O O 15 j j15) e O. L.6) j 35 2
VHV Klassik-Garant Exklusiv21) K O O 15 j j15) e O. L.6) j 35 2
WGV Optimal22) K K K 15 j e O. L.6) e j 2 2
WWK Komfort K K K 12 j e 10 e S S
WWK Komfort Xtra K K K 12 j e 10 e S S
Die Bewertung des Beitragsniveaus bezieht sich auf das j = Ja. N = Nein. e = Eingeschränkt. g = Optional. 7) Kunde erfährt Beitragssätze der Schadenfreiheits-
durchschnittliche Niveau aller untersuchten Tarife: 1) Im Vergleich zum durchschnittlichen Beitragsniveau. klassen nicht aus den Versicherungsbedingungen.
M = Weit besser als der Durchschnitt. 2) Jahresangabe: Bei Neulackierung Verzicht auf Kürzung 8) Daten wurden den Unterlagen der Gesellschaft
O = Besser. nur für diesen Zeitraum. entnommen, aber von dieser nicht bestätigt.
K = Durchschnittlich. 3) Zuschlagsfreie Mitversicherung für bestimmte nach- 9) Angebot über Internet günstiger.
P = Schlechter. träglich eingebaute Sonderausstattung (in Kasko). 10) Mallorca-Police für vorübergehend gemietetes
Q = Weit schlechter. 4) Tarif mit Bausteinsystem. Einzelne Bausteine können Fahrzeug ohne konkrete zeitliche Begrenzung.
@ = Angebot nur über Internet. gegen Mehrbeitrag hinzugewählt werden. 11) Sondereinstufung für geschiedene/dauerhaft
E = Tarif eingeschränkt auf spezielle Personen- 5) Mitgliedschaft erforderlich. Beitrag in Höhe von 49 Euro getrennt lebende Ehegatten nach Dauer des
gruppen oder Regionen. jährlich für Standardtarif. Führerscheinbesitzes bis maximal SF 10.
SF = Schadenfreiheitsklasse. 6) Nach Abstimmung mit dem Versicherer und bei Vorlage 12) Gilt nur bei Nachweis einer vollständigen und
O. L. = Ohne Limit. einer Bescheinigung des Vorversicherers (gilt zum Teil erst fachgerechten Reparatur (zum Teil in
– = Entfällt/Keine Angabe. nach Ablauf einer bestimmten Zeit der Unterbrechung). Partnerwerkstatt des Versicherers).

72 Gesundheit und Versicherungen Finanztest 11/2017


Autoversicherung

So haben
wir getestet
Modell. Untersucht wurden Beiträge
Ausgewählte Leistungen ohne Zuschlag Zusatzleistungen
(meist gegen
für Kunden im Alter von 20, 40 und
Mehrpreis) 70 Jahren. Sie allein fahren 15 000
Vorteile durch Werkstatt

Neu für Sonderaus- Kilometer pro Jahr und sind je nach


Neupreisentschädigung

mindestens/höchstens)

mindestens/höchstens)
alt2) stattung Alter in den SF 2, 15 und 30. Wohn-
in Teilkasko (Monate,

Lawinen (Schnee/Eis)
Mindestens üblicher

Kaufpreisentschädi-

mitversichert
Geltungsbereich in

Auslandsschaden-
(Maximalbe- ort: mittlere Regionalklasse. Sie ha-
des Versicherers

Tierbissschäden

Fahrerunfallver-
Rabattschutz in
trag in Euro)3) ben kein Haus, keine Garage, keine
gung (Monate,

weiteren Verträge beim Versicherer.

Haftpflicht

sicherung
Beitragsniveau. Basis in Haftpflicht

schutz
Kasko

plus Teilkasko sind acht 6 Jahre alte


Gebrauchtwagen, in Vollkasko acht
j – – j j j 15 000 g j g
im ersten Halbjahr 2016 häufig ver-
g j 18 – e j j 6 000 g g
kaufte Neuwagen, in Haftpflicht
g j 18 – e j j 6 000 g j
(S. 70) acht 10 Jahre alte Pkw.
g j 24 24 j j j 10 000 g g g
Selbstbehalt. 150 Euro in der Teil-
g j 24 – e j – 6 000 g g g
kasko, in der Vollkasko 300 Euro.
g j 12 – e j 4 Jahre 5 000 g g
Empfohlene Leistungen. Genannt
g j 12 – e j 4 Jahre 3 000 g g g
sind nur Tarife, die mindestens diese
g j 24 – e j 4 Jahre O. L. g g g
Leistungen bieten:
g j 12/24 12/24 e j j 15 000 g g
j Deckungssumme 100 Millionen

g j 12/18 6 e j j12) 6 000 g g g Euro in Haftpflicht sowie mindes-


g j 6/24 24 e j j12) 7 500 g tens 12 Millionen Euro als Maximal-
g j 18 – e j j O. L. g g g deckung pro geschädigter Person.
j Erweiterte Kfz-Haftpflicht für Miet-
g j 18 – e j j 5 000 g
g j – – e j 7 500 wagen im Ausland (Mallorcapolice).
j Marderbisse versichert an Leitun-
g j 12/24 12/24 e j j 15 000 j j
g j 18 – e j j 5 000 g gen, Schläuchen, Kabeln. Für Folge-
g j 18 – e j j 5 000 g schäden gibt es bis 2 000 Euro.
j Kollisionen versichert mit „Tieren
g j – – j j j 20 000 g j
g j – – e j j 10 000 g aller Art“ oder „allen Wirbeltieren“.
j Kein Einwand „grobe Fahrlässigkeit“.
j 24 – e j j12) 10 000 g g g
j Neuwerterstattung: In Vollkasko
g j 6/12 – j j j 10 000 g g g
g j 24 12 j j j 10 000 g g g mindestens zwölf Monate, in Teil-
g j 18 – e j j O. L. g g g kasko auch weniger.
g j 18 – e j j O. L. g g g Genannt sind nur Tarife, die für die
g j 18 18 j j j 19) g g g drei Altersgruppen ein mindestens
g j 18 12 e j j 5 000 g j g durchschnittliches Beitragsniveau
g j 24 24 e j j 10 000 g j g haben. Insgesamt sind im Test 159
g j 18/24 – j j j 19) g Tarife von 72 Versicherern (Komplett-
g j 18/24 – e j j 20) g g Übersicht unter test.de/kfz-tabelle).
g j 18 6 e j j 6 000 g g
g j 14 14 j j j 21) g g g Erläuterungen zu den Tabellen
g j 24 14 j j j 21) g g g Pflichtverletzung. Wenn der Kunde
g j 24 12 e j j O. L. g g gegen Vertragspflichten verstößt,
j 12 – e j j O. L. g g etwa, indem er jemand ohne Führer-
j 18 12 e j j O. L. g g schein ans Steuer lässt, gilt üblicher-
13) Tarifrechner und Onlineabschluss über Partner 18) Gilt nur nach drei schadenfreien Jahren beim Versicherer. weise die gesetzliche Deckung.
Blaudirekt. 19) Je nach Sonderausstattung unterschiedlich. j = Hier gilt die höhere im Vertrag
14) Deckungserweiterung auf Führen fremder Fahr- 20) Maximal 50 Prozent des Neuwerts, maximal 50 000 Euro.
zeuge im Inland (teilweise mit geringerer De- 21) Höchstentschädigung in Kasko auf 100 000 Euro be- vereinbarte Deckung.
ckungssumme). schränkt. Mallorca-Police Zahlt bis zur verein-
15) Gilt nur bei Vereinbarung bestimmter Deckungs- 22) Günstigerer Abschluss über wgv-himmelblau.de (andere
summen. Annahmerichtlinien: in Vollkasko problematisch ab Typ- barten Versicherungssumme, wenn
16) Tarif mit Bausteinsystem. Einzelne Bausteine klasse 28, Wert 80 000 Euro). Versicherter mit einem in der EU
können gegen Beitragsnachlass abgewählt wer-
den. Hier wurde der Einschluss aller Leistungs- gemieteten Wagen einen Unfall
bausteine (inklusive Vollkasko) zugrunde gelegt.
17) Deckung „aller“ Risiken in Vollkasko.
verursacht und der ausländische
Stand: 1. September 2017

11/2017 Finanztest Gesundheit und Versicherungen 73


Kfz-Haftpflichtversicherung plus Vollkasko
Für Neuwagen und hochwertige Gebrauchte empfiehlt sich eine Kfz-Haftpflicht plus Vollkasko. Die Vollkasko enthält
alle Teilkasko-Leistungen. Sie greift zusätzlich bei Vandalismus und wenn der Fahrer einen Unfall verschuldet hat.
Sie bezahlt dann die Reparatur des eigenen Autos, während die Kfz-Haftpflicht die Schäden des anderen begleicht.
Anbieter Tarif Beitragsniveau1) für ... Deckungs- Leistungen in der Kfz-Haftpflicht- Günstigere
(Risikoträger) Die Tabelle enthält nur Tarife summe versicherung Einstufung
mit den von uns empfohlenen
Leistungen (siehe „So haben max. pro Pflicht- Mal-

bei früherem Mopedbesitz


20- 40- 70-
wir getestet“, S. 73) jährige jährige jährige Person verlet- lorca-

Vertrags (maximal Jahre)

(bestenfalls SF-Klasse ...)

(bestenfalls SF-Klasse ...)


Kunden Kunden Kunden (Millionen zung Police
Euro) (volle

Unterbrechung des
Deckung)

für Fahranfänger
SF-Übertragung

für Zweitwagen

für Partner
ADAC KomfortVario4)5) E O O O 15 j j j O. L.6) j 35 2
ADAC KomfortVario VK Plus5)7)8) E K O O 15 j j j O. L.6) j 35 2
Allsecur Premium I M O O 15 j j9) e 10 e 2 2
Alte Leipziger Classic K K K 15 j e 7 j 2 2
Axa Mobil Kompakt K O K 15 j9) e 7 j 3 3
Axa Easy Mobil Online Extra I O O O 15 e9) 7 ½ ½
Axa Easy Mobil Online Top I O O O 15 e9) 7 ½ ½
Baden Badener (DA Komfort O O O 15 j e 7 e 2 2
Deutsche Allgemeine)
Barmenia Top K K K 15 j e 7 e 8 810)
Bruderhilfe Classic O K K 15 j j e O. L.6) e 4 4
DA Deutsche Allg. Komfort inkl. Zusatzbausteine7) O O O 15 j e 7 e 2 2
Europa Komfort O O O 12 j e 106) e S S
Feuersozietät Vario Plus8) E K K K 15 j e O. L.6) e j 2 2
GVV-Privat Classic K K O 12 j j j 10 e j 2 ½
GVV-Privat Classic Kasko Plus K K O 12 j j j 10 e j 2 ½
HDI Motor-Plus-Premiumschutz O O K 15 j e 10 j 5 5
Huk24 Classic I M O O 15 j j e O. L.6) e 4 4
Huk24 Classic Kasko Plus I M O O 15 j j e O. L.6) e 4 4
Huk-Coburg Allg. Classic M O O 15 j j e O. L.6) e 4 4
Huk-Coburg Allg. Classic Kasko Plus M O K 15 j j e O. L.6) e 4 4
Itzehoer Komplett K K K 15 j e 12 j 2 210)
Kravag Allg. K K K 15 j9)14)15) e O. L.6) j 35 8
Öffentl. Braunschweig Komfort E K K K 12 j e 10 j j 2 2
ÖSA4) E K K K 15 j e 10 j j 3 3
Provinzial Rheinland AutoPlus E K K K 15 j e 10 e j 3 ½
R+V24 (R+V Direkt) Premium I K O K 16 j9)14)15) 7 2
Spark. Direktvers. AutoPlusProtect16) M O O 15 j e 10 e 2 ½
Vers.kammer Bayern Vario Plus8) E K K K 15 j e O. L.6) e j 2 2
Verti Klassik O M M 15 j 10 36 36
Verti Premium K M O 15 j 10 36 36
VHV Klassik-Garant18) O O O 15 j j15) e O. L.6) j 35 2
VHV Klassik-Garant Exklusiv18) K K K 15 j j15) e O. L.6) j 35 2
WGV Optimal12) O O O 15 j e O. L.6) e j 2 2
WWK Komfort K K K 12 j e 10 e S S
Die Bewertung des Beitragsniveaus bezieht sich auf das O. L. = Ohne Limit. – = Entfällt/Keine Angabe. 6) Nach Abstimmung mit dem Versicherer und
durchschnittliche Niveau aller untersuchten Tarife: j = Ja. N = Nein. e = Eingeschränkt. g = Optional. bei Vorlage einer Bescheinigung des Vorver-
M = Weit besser als der Durchschnitt. 1) Im Vergleich zum durchschnittlichen Beitragsniveau. sicherers (gilt zum Teil erst nach Ablauf einer
O = Besser. 2) Jahresangabe: Bei Neulackierung Verzicht auf Kürzung nur bestimmten Zeit der Unterbrechung).
K = Durchschnittlich. für diesen Zeitraum. 7) Tarif mit Bausteinsystem. Einzelne Bausteine
P = Schlechter. 3) Zuschlagsfreie Mitversicherung für bestimmte nachträglich können gegen Beitragsnachlass abgewählt
Q = Weit schlechter. eingebaute Sonderausstattung (in Kasko). werden. Hier wurde der Einschluss aller
@ = Angebot nur über Internet. 4) Tarif mit Bausteinsystem. Einzelne Bausteine können gegen Leistungsbausteine (inklusive Vollkasko)
E = Tarif eingeschränkt auf spezielle Personengruppen oder Mehrbeitrag hinzugewählt werden. zugrunde gelegt.
Regionen. 5) Mitgliedschaft erforderlich. Beitrag in Höhe von 49 Euro 8) Deckung „aller" Risiken in Vollkasko.
SF = Schadenfreiheitsklasse. jährlich für Standardtarif.

74 Gesundheit und Versicherungen Finanztest 11/2017


Autoversicherung

Haftpflichtschutz nicht ausreicht.


j = Versicherungssumme wie bei
eigenem Auto.
e = geringere Deckung.
SF-Übertragung. Autohalter können
Ausgewählte Leistungen in Kasko ohne Zuschlag Zusatzleistungen
(meist gegen
ihre SF-Klasse an Dritte übertragen.
Typklasse/Wert in tausend Euro

Mehrpreis) e = Nur an Personen im selben Haus-


Abschluss problematisch ab

halt oder Verwandte ersten Grades.


Geltungsbereich in Kasko

Fahrerunfallversicherung
Vorteile durch Werkstatt

Kaufpreisentschädigung

Auslandsschadenschutz
Neupreisentschädigung

Unterbrechung. Versichert der Kun-

(Maximalbetrag in Euro)3)
Lawinen (Schnee/Eis)
Mindestens üblicher

(Monate, mindestens/

(Monate, mindestens/ de so lange kein Auto, bleibt er in sei-

Sonderausstattung

Schadenrückkauf
ner alten Schadenfreiheitsklasse.
des Versicherers

Tierbissschäden Günstigere Einstufung für ...

mitversichert

Rabattschutz
Rabattretter

Neu für alt2)


... Anfänger. Für Kinder des Kunden.
höchstens)

höchstens)

e = In Schadenfreiheitsklasse (SF) ½.
j = Besser als SF ½.
... Moped. Wer vorher Moped fuhr,
–/100 j 12/24 12/24 j j j 15 000 j g j g
wird in SF ½ oder besser eingestuft.
–/100 j 12/24 12/24 j j j 15 000 j g j g
... Zweitwagen. Er wird bestenfalls
g –/85 j 24 24 j j j 10 000 j g g g
in diese SF-Klasse eingestuft.
g 32/125 j 24 – e j – 6 000 j g g g
... Partner. Auto des Partners kommt
g –/– j 12 12 e j 4 Jahre 5 000 j g g
bestenfalls in diese SF-Klasse.
g –/– j 12 12 e j 4 Jahre 3 000 j g g g
Rabattretter. Ab SF 25 wird der Ver-
g –/– j 24 24 e j 4 Jahre O. L. j g g g
trag nach Unfall nicht hochgestuft.
g 270 kW/– j 12/24 12/24 e j j 15 000 j g g e = Erst ab höherer SF oder nur in
Haftpflicht bzw. Vollkasko.
e g 31/– j 12/18 6 e j j11) 6 000 j g g g
Vorteile durch Werkstatt des
g –/80 j 18 – e j j O. L. j g g g
Versicherers (in Kasko).
g 270 kW/– j 12/24 12/24 e j j 15 000 j j j
g = Wählt der Kunde eine Werkstatt
g 30/100 j 18 – e j j 5 000 j g
des Versicherers, hat er Vorteile wie
g 32/120 j 24 24 j j j 20 000 j g j
einen reduzierten Selbstbehalt.
e g –/80 j 18 – e j j 10 000 g
Abschluss. Ab dieser Typklasse oder
e g –/80 j 24 24 e j j 10 000 g
ab diesem Autowert kein Vollkasko-
g –/130 j 24 12 j j j 10 000 j g g g
schutz oder nur mit Zuschlägen.
g –/80 j 18 – e j j O. L. j g g g
Geltungsbereich. j =Europa plus
g –/80 j 24 24 e j j O. L. j g g g
außereuropäische Gebiete, die zu
g –/80 j 18 – e j j O. L. j g g g
EU-Staaten gehören.
g –/80 j 24 24 e j j O. L. j g g g Neupreis. Versicherer ersetzt bei
g –/85 j 18 18 j j j 13) j g g g Neuwagen den Neuwert im genann-
g –/150 j 20 20 j j j 13) j g g g ten Zeitraum ab Erstzulassung.
g 34/120 j 18 12 e j j 5 000 j g j g Kaufpreis. Bei Gebrauchten gibt es
g –/75 j 12 – e j j 5 000 j g für diese Zeit ab Kauf den Kaufpreis.
g 31/100 j 18 – e j j 10 000 g g Tierbiss. Alle Tierbissschäden sind
g –/150 j 18/24 12/18 j j j 13) j g versichert, inklusive Folgeschäden.
g –/100 j 18/24 – e j j 17) j g g e = Nur bestimmte Teile.

g 32/120 j 24 24 j j j 20 000 j g j Neu für alt. Nach Reparatur mit


g –/– j 18 6 e j j 6 000 j g g Neuteilen kürzt die Kasko Erstattung.
j = Kein Abzug bei Neulackierung.
g –/– j 24 12 e j j O. L. j g g
g –/130 j 14 14 j j j 18) j g g g Schadenrückkauf. In Vollkasko
g –/130 j 24 14 j j j 18) j g g g kann Kunde Schaden selbst bezahlen
g 29/80 j 24 12 e j j O. L. j g g und eine Hochstufung vermeiden.
–/90 j 12 – e j j O. L. g g Zusatzleistungen
Rabattschutz. Keine Rückstufung
9) Mallorca-Police für vorübergehend gemietetes 13) Je nach Sonderausstattung unterschiedlich.
Fahrzeug ohne konkrete zeitliche Begrenzung. 14) Deckungserweiterung auf Führen fremder Fahrzeuge im nach einem verschuldeten Unfall.
10) Sondereinstufung für geschiedene/dauerhaft Inland (teilweise mit geringerer Deckungssumme). Auslandsschutz. Einen unverschul-
getrennt lebende Ehegatten nach Dauer 15) Gilt nur bei Vereinbarung bestimmter Deckungssummen.
des Führerscheinbesitzes bis maximal SF 10. 16) Angebot über Internet günstiger. deten Unfall reguliert der eigene
11) Gilt nur bei Nachweis einer vollständigen und 17) Maximal 50 Prozent des Neuwerts, maximal 50 000 Euro. Versicherer mit dem ausländischen.
fachgerechten Reparatur (zum Teil in Partnerwerk- 18) Höchstentschädigung in Kasko auf 100 000 Euro be-
statt des Versicherers). schränkt. Fahrerschutz. Baut der Fahrer einen
12) Günstigerer Abschluss über wgv-himmelblau.de
(andere Annahmerichtlinien: in Vollkasko proble-
Unfall, ist seine Person versichert.
matisch ab Typklasse 28, Wert 80 000 Euro). Stand: 1. September 2017

11/2017 Finanztest Gesundheit und Versicherungen 75


Zusatz-
information
Autoversicherung

Glossar
e = Nur an Personen im selben den eine vorgegebene Werkstatt wählen
Die Pfeile zeigen das Beitragsniveau des Haushalt oder Verwandte ersten und hat dann Vorteile wie zum Beispiel ei-
jeweiligen Tarifs: Grades. nen reduzierten Selbstbehalt.
M = Weit besser als der Durchschnitt.
O = Besser. Unterbrechung. Versichert der Kunde Ausgewählte Leistungen in der Kasko
K = Durchschnittlich. maximal für die in der Spalte genannten
P = Schlechter. Jahre kein Auto, bleibt er in seiner al- Neupreis. Der Versicherer ersetzt bei
Q = Weit schlechter. ten Schadenfreiheitsklasse. Neuwagen den Neuwert je nach Tarif für
6 bis 24 Monate nach dem Kauf in der
Günstigere Einstufung für Regel an Erstbesitzer. Bei Diebstahl gilt
Leistungen in der Kfz-Haftpflichtver- ... Fahranfänger. Wenn Kinder des oft eine etwas kürzere Frist.
sicherung Kunden ein eigenes Auto versichern, Kaufpreis. Bei Gebrauchtwagen gibt es
werden sie günstiger eingestuft: nach Totalschaden für diese Zeit ab Kauf
Maximale Deckung. Die aufgeführten e = In Schadenfreiheitsklasse ½. den Kaufpreis. Bei Diebstahl gilt in eini-
Tarife bieten mehr als die gesetzliche j = Besser als SF ½. gen Tarifen eine kürzere Frist.
Mindestdeckung, nämlich pauschal 50 ... Moped. Wer vorher Moped fuhr, wird
oder 100 Millionen Euro. Die Deckung in SF ½ oder besser eingestuft. Tierbiss. Direkte Schäden sind ver-
pro geschädigter Person ist aber auch ... Zweitwagen. Ein Zweitwagen wird sichert, Folgeschäden in der genannten
dann auf kleinere Beträge begrenzt (sie- in diese SF-Klasse eingestuft. Höhe.
he nächste Spalte). ... Partner. Versichert der Partner ein ei- e = Begrenzt auf bestimmte Teile.
genes Auto, wird es in die genannte
Deckung pro Person. Hier ist an- Schadenfreiheitsklasse eingestuft. Wild. Meist zahlt die Kasko nur für Un-
gegeben, welche Höchstgrenzen pro fälle mit Haarwild (Rehe, Wildschweine),
geschädigter Person gelten. Die Rabattretter. Ab Schadenfreiheitsklas- nicht mit Federwild (Fasane) oder mit
gesetzliche Maximaldeckung bei se 25 wird der Vertrag nach Unfall nicht Haus- und Nutztieren.
Personenschäden beträgt 7,5 Millionen hochgestuft. j = Diese Tarife umfassen alle Tiere.
Euro. Höhere Summen sind sinnvoll. e = Erst ab höherer SF oder nur in Haft- e = Haarwild und bestimmte Tiere.
pflicht bzw. Vollkasko.
Pflichtverletzung. Verstößt der Kunde Lawine. Versicherer trägt Schäden.
gegen vertragliche Pflichten, etwa in- Rabattschutz. Damit kommt der Kunde
dem er jemanden ohne Führerschein nach einem verschuldeten Unfall nicht in Neu für Alt. Wird das Auto nach einem
ans Steuer lässt, gilt meist die gesetzli- eine teurere Schadenfreiheitsklasse (SF- Kaskoschaden mit Neuteilen repariert,
che Mindestdeckung – auch wenn er ge- Klasse). kann es an Wert gewinnen. Dann kürzt
gen Aufpreis höhere Summen verein- g = Gegen Mehrbeitrag. die Kasko die Erstattung.
bart hat (siehe die beiden Spalten davor). j = Kein Abzug bei Neulackierung.
j = Hier gilt die höhere Deckung. Auslandsschadenschutz. Einen unver-
schuldeten Unfall reguliert der eigene Grob fahrlässig. Baut der Kunde grob
Mallorcapolice. Für Mietwagen im Aus- Versicherer mit dem ausländischen. Für fahrlässig einen Unfall, darf die Versiche-
land gelten die für das eigene Auto in Schadenersatz gilt deutsches Recht. rung ihre Leistung kürzen.
Deutschland vereinbarten g = Gegen Mehrbeitrag. j = Der Versicherer zahlt voll, es sei
Deckungssummen, aber nur in der Kfz- denn bei Alkohol, Drogen, Diebstahl.
Haftpflicht, nicht in der Kasko. Das gilt Fahrerunfallschutz. Baut der Fahrer ei- e = Weitere Einschränkungen, zum Bei-
aber in der Regel nur in Europa, nicht nen Unfall, ist seine Person nicht ver- spiel Handy am Steuer.
zum Beispiel in den USA oder in Thai- sichert – mit dieser Klausel schon.
land. Dort ist ein Zusatzschutz wie bei- g = Gegen Mehrbeitrag. Schadenrückkauf in Vollkasko.
spielsweise die ADAC-Travellerpolice rat- In Vollkasko kann der Kunde den Scha-
sam. Werkstattbindung in Kasko. Tarife mit den selbst bezahlen und eine Hochstu-
j = Hier gilt die volle im Haftpflichtver- Werkstattbindung sind oft 10 bis 20 Pro- fung vermeiden.
trag vereinbarte Deckung. zent günstiger als Tarife ohne.
e = Deckung begrenzt, teils auf die deut- j = Der Kunde darf Kaskoschäden in Abschlussprobleme in Vollkasko. Ab
sche gesetzliche Mindesthöhe. Deutschland nur in Werkstätten re- der genannten Typklasse oder ab die-
SF-Übertragung. Damit können parieren, die der Versicherer vorgibt. sem Wert gibt der Versicherer keinen
Autohalter ihre Schadenfreiheitsklasse g = Tarif ohne Werkstattbindung. Der Vollkaskoschutz oder verlangt Zuschlä-
(SF) an Dritte übertragen. Kunde kann aber nach einem Kaskoscha- ge.

11/2017 Finanztest Gesundheit und Versicherungen Zusatzinformation 2


Autoversicherung

So haben wir
getestet
Im Test sind insgesamt 159 Tarife von
72 Versicherern.

Kunde. Abgefragt haben wir die


Jahresbeiträge für Kunden im Alter
von 20, 40 und 70 Jahren. Unsere
Modellkunden sind in Schadenfrei-
heitsklasse 2, 15 und 30. Sie wohnen
in einem Ort mit mittlerer Regional-
klasse, sind verheiratet, Angestellte,
sie nutzen ihren Wagen allein, fahren
15 000 Kilometer im Jahr und haben
keine weiteren Verträge bei ihrem
Versicherer. Sie haben weder ein ei-
genes Haus noch eine Garage, son-
dern parken den Pkw an der Straße.

Tarife. Bietet ein Versicherer mehre-


re Tarife, haben wir nicht immer alle
aufgeführt. Das betrifft Angebote,
die sich nur im Punkt Werkstattbin-
dung von anderen Tarifen des Ver-
sicherers unterscheiden. Dasselbe
gilt, wenn Tarife sich nur durch zu-
sätzliche Bausteine von anderen ab-
heben, etwa eigenständige Zusätze
wie Fahrerschutz. Auch Tarife für den
öffentlichen Dienst sind nicht auf-
geführt.

Beispiel Den Tarif „Basis“ gibt es


auch als „Basis Select“. Der Unter-
schied zwischen beiden Varianten
besteht nur in der Werkstattbindung.
Der Tarif mit Werkstattbindung steht
nicht in der Tabelle und fließt nicht in
die Berechnung des Beitragsniveaus
ein.

Beitragsniveau. In Haftpflicht gilt


das Beitragsniveau für acht zehn
Jahre alte Gebrauchtwagen und die
maximale Deckungssumme (meist
50 oder 100 Millionen Euro). In Teil-
kasko gilt es für acht sechs Jahre alte
Gebrauchtwagen, in Vollkasko für
acht im ersten Halbjahr 2017 oft ver-
kaufte Neuwagentypen.

Selbstbehalt. Teilkasko 150 Euro,


Vollkasko 300 Euro. Die Vollkasko
umfasst Teilkasko mit 150 Euro
Selbstbehalt.

11/2017 Finanztest Gesundheit und Versicherungen Zusatzinformation 3


Autoversicherung

Leistungen der Autoversicherungen


Anbieter Tarif Kfz–Haftpflicht- Deckungs- Leistungen in der Günstigere Zusatzleistungen
versicherung: summen Kfz–Haftpflicht- Einstufung (Meist gegen
Beitragsniveau1) versicherung Mehrpreis)
für

Maximale Deckung pro Person


Maximale Deckung (Mio. Euro)

Unterbrechung des Vertrags

für Zweitwagen (SF–Klasse)


bei früherem Mopedbesitz

Fahrerunfallversicherung
Auslandsschadenschutz
für Partner (SF–Klasse)
70-jährigen Kunden
20-jährige Kunden

40-jährige Kunden

(Maximal ... Jahre)


Pflichtverletzung

für Fahranfänger
SF-Übertragung
Mallorca-Police
(volle Deckung)

Rabattschutz
Rabattretter
(Mio. Euro)
AachenMünchener Basis4) Q K K 100 8 e O.L.5) j j 2 2 g

AachenMünchener Optimal4) Q P P 100 15 j6)7) e O.L.5) j j 2 2 e g g j8)

ADAC9) Eco10) E – O O 100 8 j e O.L.5) ½ ½


ADAC9) Kompakt E K K K 100 12 j j e O.L.5) j 35 2
ADAC9) KomfortVario12) E P K K 100 15 j j j O.L.5) j 35 2 g j g

ADAC9) KomfortVario VK E – – – 100 15 j j j O.L.5) j 35 2 g j g


Plus13)14)
AdmiralDirekt Basis15) O O K 100 8 e 12 35 g g

AdmiralDirekt Komfort15) O O K 100 15 j e 12 35 g g

AdmiralDirekt Premium15) O O K 100 15 j e 12 35 g j

Allianz16) MeinAuto Digital+10) I – O O 100 12 e 10 e 2 2 g g

Allianz16) MeinAuto Komfort17) O K K 100 15 j7) e 10 e 2 2 g g g

Allianz16) MeinAuto Top17) – – – 100 15 j7) e 10 e 2 2 g g g

Allsecur Basis I M K O 100 12 j e 10 e 2 2 g g

Allsecur Komfort I M K O 100 15 j j7) e 10 e 2 2 g g g

Allsecur Premium I M K O 100 15 j j7) e 10 e 2 2 g g g

Alte Leipziger compact10) – – – 100 15 j e 7 e ½ ½ g

Alte Leipziger classic O P K 100 15 j e 7 j 2 2 g g g

Alte Leipziger comfort O P P 100 15 j e 7 j 2 2 g g g

Axa easy mobil online I O O K 100 15 e7) 7 ½ ½ g g g

Axa easy mobil online Extra I O O K 100 15 e7) 7 ½ ½ g g g

Axa easy mobil online Top I O K P 100 15 e7) 7 ½ ½ g g g

Axa mobil kompakt K K K 100 15 j7) e 7 j 3 3 g g

Axa mobil komfort14) P P P 100 15 j7)18) e 7 j 10 10 g j g

Axa mobil komfort – – – 100 15 j7)18) e 7 j 10 10 g j g


Premium14)
Baden Badener (DA Basis19) M M O 100 8 e 7 e 2 2
Deutsche Allgemeine)
Baden Badener (DA Komfort M M O 100 15 j e 7 e 2 2 g g
Deutsche Allgemeine)
Barmenia Top21) O O K 100 15 j e 7 e 8 822) e g g g

Basler Basis K K K 50 8 e 10 j ½ ½
Basler All-in Q Q Q 100 15 j e 10 j 6 6 g g g

Die Bewertung des Beitragsniveaus bezieht sich auf das O. L. = Ohne Limit. 10) Tarif ist nur für bestimmte Altersgruppen offen
durchschnittliche Niveau aller untersuchten Tarife: (meist keine jungen Fahrer, bei EuropaGo nur
M = Weit besser als der Durchschnitt. 1) Im Vergleich zum durchschnittlichen Beitragsniveau. in Vollkasko).
O = Besser. 2) Jahresangabe: Bei Lackierung Verzicht auf Kürzung für die- 11) Ersatz nur für Marderbissschäden.
K = Durchschnittlich. sen Zeitraum. 12) Tarif mit Bausteinsystem. Einzelne Bausteine
P = Schlechter. 3) Zuschlagsfreie Mitversicherung für nachträglich eingebau- können gegen Mehrbeitrag hinzugewählt werden.
Q = Weit schlechter. te Sonderausstattung (in Kasko). 13) Tarif mit Bausteinsystem. Einzelne Bausteine
j = Ja, ohne Mehrpreis. e =Eingeschränkt. g = Optional. 4) Nur über DVAG (Deutsche Vermögensberatung) abschließbar. können gegen Beitragsnachlass abgewählt
– = Entfällt/Keine Angabe. 5) Nach Abstimmung mit dem Versicherer und bei Vorlage ei- werden. Hier wurde der Einschluss aller
@ = Angebot nur über Internet. ner Bescheinigung des Vorversicherers (gilt z.T. erst nach Leistungsbausteine (inklusive Vollkasko)
E = Tarif beschränkt auf spezielle Personengruppen Ablauf einer best. Zeit der Unterbrechung). zugrunde gelegt.
oder Regionen. 6) Deckungserweiterung auf Führen fremder Fahrzeuge im In- 14) Deckung „aller“ Risiken in Vollkasko.
A = Unternehmen unterliegt zum Teil ausländischer Auf- land (teilweise mit geringerer Deckungssumme). 15) Beitragssätze der Schadenfreiheitsklassen nicht
sicht. 7) Mallorca-Police für vorübergehend gemietetes Fahrzeug dokumentiert.
kW = Kilowatt. ohne konkrete zeitliche Begrenzung. 16) Daten wurden den Unterlagen der Gesellschaft
S = Sondereinstufung in eine Schadenfreiheitsklasse, 8) Abwählbar gegen Beitragsnachlass. entnommen, aber von dieser nicht bestätigt.
deren Beitragssatz in der Regel der SF 2 entspricht. 9) Mitgliedschaft erforderlich. Beitrag in Höhe von 17) Angebot über Internet günstiger.
SF = Schadenfreiheitsklasse. 49,00 Euro jährlich für Standardtarif.

11/2017 Finanztest Gesundheit und Versicherungen Zusatzinformation 4


Autoversicherung

Haftpflicht + Werk- Leistungen in der Teilkasko Haftpflicht + Leistungen in der Vollkasko


Teilkasko: statt- Vollkasko:
Beitragsniveau1) wahl Beitragsniveau1)
für für
Neupreisentschädigung (Mona-

Tierbissschäden an allen Teilen

(Monate, mindestens/höchstens)

(Monate, mindestens/höchstens)
Kaufpreisentschädigung (Mo-

chert (Maximalbetrag in Euro)3)


Sonderausstattung mitversi-

problematisch ab Typklasse/
Folgeschäden mitversichert
nate, mindestens/höchstens)

Verzicht „grob fahrlässig“


Erweiterter Wildschaden
te, mindestens/höchstens)

Kaufpreisentschädigung
Neupreisentschädigung
In Vollkasko Abschluss
Lawinen (Schnee/Eis)
70-jährigen Kunden

70-jährigen Kunden

Wert (tausend Euro)


20-jährige Kunden

40-jährige Kunden

20-jährige Kunden

40-jährige Kunden
Werkstattbindung

Schadenrückkauf
Tierbissschäden:

bis…max. Euro
im Kaskotarif

Neu für alt2)


Q K K j 6 – e j 3 000 P K K j –/100 6 –
Q Q Q g 24 – e 10000 j j j j O.L. Q Q Q j –/100 24 24
– M M – – j 2 500 – M M j 31/100 – –
O O O – – j11) j j 5 000 O O O j –/100 6/12 6/12
K O O – – j O.L. j j j j 15 000 O O O j –/100 12/24 12/24
– – – – – j O.L. j j j j 15 000 K O O j –/100 12/24 12/24

O O K g 6 – e11) e 3 000 P K P j –/100 6 –


O O K g 18 – e 3000 j j j j 6 000 P K P j –/100 18 –
K K K g 18 – e 3000 j j j j 6 000 P K P j –/100 18 –
– O O g 6 6 j11) j j 2 500 – O O j –/85 6 6
O K K g 12 12 j e j j j 10 000 O K P j –/150 12 12
O K K g 24 – j 10000 j j j j 10 000 O P P j –/150 24 24
M O O g 6 6 j j 1 000 M M O j –/85 6 6
M O O g 18 12 j 1000 j j j j 5 000 M O O j –/85 18 12
M K O g 24 24 j 3000 j j j j 10 000 M O O j –/85 24 24
M O O j 12 – e11) – j 1 500 M O O j 32/75 12 –
O K K g 24 – e 2500 j j – j 6 000 K K K j 32/125 24 –
O P P g 36 24 e 5000 j j j j 10 000 K P P j 32/150 36 24
M M O g 3 – e j 4 Jahre j 1 000 O M O j –/– 3 3
M O O g 12 – e O.L. j j 4 Jahre j 3 000 O O O j –/– 12 12
O O O g 24 – e O.L. j j 4 Jahre j O.L. O O O j –/– 24 24
K K K g 12 – e 3000 j j 4 Jahre j 5 000 K O K j –/– 12 12
P P P g 24 24 j O.L. j j j j O.L. Q K P j –/– 24 24
– – – g 36 36 j O.L. j j j j O.L. Q P P j –/– 36 36

20) 20) 20) – 20) 20) 20)


j – – 2 500 j 270 kW/– – –

M M M g 12/24 12/24 e 5000 j j j j 15 000 O O O j 270 kW/– 12/24 12/24

K K K g 12/18 6 e 3000 j j j23) j 6 000 K K K j 31/– 12/18 6


O K K g 3 – e11) j 1 000 K K K j –/100 3 3
P P P g 12/24 – e O.L. j j j j 10 000 P P P j –/100 12/24 12/24
18) Geltungsbereich: weltweit außer D, Can, USA. 25) Tarifrechner und Online-Abschluss über Partner blaudi- 37) Kaufpreiserstattung.
19) Erhöhte Selbstbeteiligung bei bestimmten rekt. 38) Bei Abschluss Kasko Plus 24 Monate.
Teilkaskoschäden. 26) Gilt nur bei Vereinbarung bestimmter Deckungssummen. 39) Höchstentschädigung in Kasko in der Regel auf den Neu-
20) Erhöhte Selbstbeteiligung bei bestimmten Teil- 27) Je nach Sonderausstattung unterschiedlich. preis des Pkw begrenzt (Spark.Vers.Sachsen 85 000 Euro,
kaskoschäden, daher kein vergleichbares Bei- 28) Keine Berechnung des Beitragsniveaus (Basis SF 2), da VHV und Zurich/Basis 100 000 Euro, Volkswohl Bund und
tragsniveau in Kasko. erst offen ab höherer SF. Prokundo: 80 000 Euro).
21) Angaben gelten auch für Premiumtarif inklusive 29) Integrierter Rabattschutz. 40) Maximal 50 Prozent des Neuwerts, max. 50.000 Euro.
Schutzbrief und Entschädigungsausfallschutz 30) Gilt nur bis zu einer bestimmten Kilometerlaufleistung. 41) Ab SF 30 (beim Rabattschutz: ohne Mehrbeitrag).
bei Auslandsreisen. 31) Fahrerkreis eingeschränkt auf Versicherungsnehmer und 42) Tarif identisch mit Easy Smart Variante. Dieser beinhaltet
22) Sondereinstufung für geschiedene/dauerhaft ge- Partner. u.a. abweichende Entschädigungsgrenzen bei Fahrzeug-
trennt lebende Ehegatten nach Dauer des Füh- 32) Günstigerer Abschluss für Fahrlehrer, Berufskraftfahrer, reinigung, Zulassungskosten, Anzeige von Kleinschäden.
rerscheinbesitzes bis max. SF 10. Kfz–Sachverständige und deren Angehörige. 43) Günstigerer Abschluss über wgv-himmelblau.de (andere
23) Gilt nur bei Nachweis einer vollständigen und 33) Tarif mit monatlicher Kündigung. Auch kilometergenaue Annahmerichtlinien: in VK problematisch ab Typklasse 28,
fachgerechten Reparatur (zum Teil in Partner- Abrechnung möglich. Wert 80 000 Euro).
werkstatt des Versicherers). 34) Gilt nur nach drei schadenfreien Jahren beim Versicherer.
24) Leistung gegen Mehrbeitrag erweiterbar: Ent- 35) Keine Beiträge genannt.
schädigung Neuwert auf 24 Monate, Kaufpreis 36) Gegen Mehrbeitrag Neuwerterstattung von 24 Monaten
auf 12 Monate. in Vollkasko. Stand: 1. September 2017

11/2017 Finanztest Gesundheit und Versicherungen Zusatzinformation 5


Autoversicherung

Anbieter Tarif Kfz–Haftpflicht- Deckungs- Leistungen in der Günstigere Zusatzleistungen


versicherung: summen Kfz–Haftpflicht- Einstufung (Meist gegen
Beitragsniveau1) versicherung Mehrpreis)
für

Maximale Deckung pro Person


Maximale Deckung (Mio. Euro)

Unterbrechung des Vertrags

für Zweitwagen (SF–Klasse)


bei früherem Mopedbesitz

Fahrerunfallversicherung
Auslandsschadenschutz
für Partner (SF–Klasse)
70-jährigen Kunden
20-jährige Kunden

40-jährige Kunden

(Maximal ... Jahre)


Pflichtverletzung

für Fahranfänger
SF-Übertragung
Mallorca-Police
(volle Deckung)

Rabattschutz
Rabattretter
(Mio. Euro)
BavariaDirekt (OVAG) Komfort S Q O O 100 8 e 7 e j 35 2
BavariaDirekt (OVAG) Komfort M Q O K 100 15 j e 7 e j 35 2
BavariaDirekt (OVAG) Komfort L Q O K 100 15 j e 7 e j 35 2 j j

Bayerische Smart25) – – – 100 12 j6) e 10 j 2 ½ e g

Bayerische Komfort25) K K K 100 12 j6) e 10 j 2 ½ e g

Bayerische Prestige25) – – – 100 12 j6) e 10 j 2 ½ e g

BGV Basis K K K 100 8 j e 7 e S S g

BGV Klassik K K P 100 10 j e 7 e S S g

BGV Exklusiv P P P 100 12 j e 7 e S S g j g

Bruderhilfe Basis O K P 100 15 j e O.L.5) e 4 4 g

Bruderhilfe Classic O K P 100 15 j j e O.L.5) e 4 4 g g g

Bruderhilfe Classic Kasko Plus – – – 100 15 j j e O.L.5) e 4 4 g g g

Concordia Classic – – – 100 15 j e 10 j j 2 2 g g

Concordia Premium P P P 100 15 j j26) e 10 j j 2 2 g g g

Condor K K K 100 12 j26) e O.L.5) j 35 8 g g g

Continentale Basis O O O 100 12 e 105) e S S g

Continentale Komfort O K O 100 12 j26) e 105) e S S g

CosmosDirekt Basis O O O 100 12 j e O.L.5) S S


CosmosDirekt Comfort28) – K K 100 12 j e O.L.5) S S 29) j

DA Deutsche Allg. Basis12)19) M M O 100 8 e 7 e 2 2


DA Deutsche Allg. Basis inkl. Zusatz- – – – 100 8 e 7 e 2 2
bausteine13)19)
DA Deutsche Allg. Komfort12) M M O 100 15 j e 7 e 2 2 g g

DA Deutsche Allg. Komfort inkl. Zusatz- – – – 100 15 j e 7 e 2 2 j j


bausteine13)
Debeka Standard K P P 100 8 e e O.L. e 4 4 g g

Debeka Top K P P 100 12 e e O.L. e 4 4 g j j

DEVK Aktiv-Schutz10)31) – – – 100 12 j j e 10 j j 4 4 g g

DEVK Komfort-Schutz K P Q 100 15 j j e 10 j j 4 4 g g g

DEVK Premium-Schutz P Q Q 100 15 j j e 10 j j 4 4 e g j g

Ergo Grundschutz10) – K K 100 12 j j e 10 j 2 2 g

Ergo Kompakt P P K 100 15 j j e 10 j 2 2 g g

Ergo Komfort Q Q P 100 15 j j7) e 10 j 2 2 g j g

Ergo Komfort Plus – – – 100 15 j j7) e 10 j 2 2 g j g

Europa Basis O O O 100 12 e 105) e S S g

Die Bewertung des Beitragsniveaus bezieht sich auf das O. L. = Ohne Limit. 10) Tarif ist nur für bestimmte Altersgruppen offen
durchschnittliche Niveau aller untersuchten Tarife: (meist keine jungen Fahrer, bei EuropaGo nur
M = Weit besser als der Durchschnitt. 1) Im Vergleich zum durchschnittlichen Beitragsniveau. in Vollkasko).
O = Besser. 2) Jahresangabe: Bei Lackierung Verzicht auf Kürzung für die- 11) Ersatz nur für Marderbissschäden.
K = Durchschnittlich. sen Zeitraum. 12) Tarif mit Bausteinsystem. Einzelne Bausteine
P = Schlechter. 3) Zuschlagsfreie Mitversicherung für nachträglich eingebau- können gegen Mehrbeitrag hinzugewählt werden.
Q = Weit schlechter. te Sonderausstattung (in Kasko). 13) Tarif mit Bausteinsystem. Einzelne Bausteine
j = Ja, ohne Mehrpreis. e =Eingeschränkt. g = Optional. 4) Nur über DVAG (Deutsche Vermögensberatung) abschließbar. können gegen Beitragsnachlass abgewählt
– = Entfällt/Keine Angabe. 5) Nach Abstimmung mit dem Versicherer und bei Vorlage ei- werden. Hier wurde der Einschluss aller
@ = Angebot nur über Internet. ner Bescheinigung des Vorversicherers (gilt z.T. erst nach Leistungsbausteine (inklusive Vollkasko)
E = Tarif beschränkt auf spezielle Personengruppen Ablauf einer best. Zeit der Unterbrechung). zugrunde gelegt.
oder Regionen. 6) Deckungserweiterung auf Führen fremder Fahrzeuge im In- 14) Deckung „aller“ Risiken in Vollkasko.
A = Unternehmen unterliegt zum Teil ausländischer Auf- land (teilweise mit geringerer Deckungssumme). 15) Beitragssätze der Schadenfreiheitsklassen nicht
sicht. 7) Mallorca-Police für vorübergehend gemietetes Fahrzeug dokumentiert.
kW = Kilowatt. ohne konkrete zeitliche Begrenzung. 16) Daten wurden den Unterlagen der Gesellschaft
S = Sondereinstufung in eine Schadenfreiheitsklasse, 8) Abwählbar gegen Beitragsnachlass. entnommen, aber von dieser nicht bestätigt.
deren Beitragssatz in der Regel der SF 2 entspricht. 9) Mitgliedschaft erforderlich. Beitrag in Höhe von 17) Angebot über Internet günstiger.
SF = Schadenfreiheitsklasse. 49,00 Euro jährlich für Standardtarif.

11/2017 Finanztest Gesundheit und Versicherungen Zusatzinformation 6


Autoversicherung

Haftpflicht + Werk- Leistungen in der Teilkasko Haftpflicht + Leistungen in der Vollkasko


Teilkasko: statt- Vollkasko:
Beitragsniveau1) wahl Beitragsniveau1)
für für

Neupreisentschädigung (Mona-

Tierbissschäden an allen Teilen

(Monate, mindestens/höchstens)

(Monate, mindestens/höchstens)
Kaufpreisentschädigung (Mo-

chert (Maximalbetrag in Euro)3)


Sonderausstattung mitversi-

problematisch ab Typklasse/
Folgeschäden mitversichert
nate, mindestens/höchstens)

Verzicht „grob fahrlässig“


Erweiterter Wildschaden
te, mindestens/höchstens)

Kaufpreisentschädigung
Neupreisentschädigung
In Vollkasko Abschluss
Lawinen (Schnee/Eis)
70-jährigen Kunden

70-jährigen Kunden

Wert (tausend Euro)


20-jährige Kunden

40-jährige Kunden

20-jährige Kunden

40-jährige Kunden
Werkstattbindung

Schadenrückkauf
Tierbissschäden:

bis…max. Euro
im Kaskotarif

Neu für alt2)


K O O g 6 – j K O O j 34/75 6 –
P M O g 624) 24) e 1500 j j j j 6 000 K O K j 34/75 624) 24)

P O O g 24 – e 3000 j j j j 10 000 P O K j 34/75 24 12


K K O g 6 – e e j j23) j 2 500 K K K 29/100 6 –
K K O g 6/12 – e j j j23) j 5 000 K K K 29/100 6/12 –
K K K g 6/24 24 e 3000 j j j23) j 7 500 P Q P 29/100 6/24 24
K K K j 6 – e j 5 000 O O K j 30/80 6 –
K K P g 18 – e 1000 j j j j 8 000 K K P j 30/80 18 –
P P P 24 14 j 3000 j j j j 8 000 K P P j 30/80 24 14
O K K g 6 – j j O.L. O K K j –/80 6 –
O K K g 18 – e 3000 j j j j O.L. O K K j –/80 18 –
– – – g 24 – e 3000 j j j j O.L. O K P j –/80 24 24
P P P j 6 – e 1500 j23) j 3 500 P P P j 32/100 6 –
Q Q Q g 12/24 – e 3000 j j j j 7 000 Q Q Q j 32/100 12/24 12/24
K K K g 14 – j 2000 e j j 27) K K K j –/150 14 –
O O O g 3 – 5 000 K K K j 30/100 3 –
O K O g 18 – e 5000 j j j j 5 000 K P K j 30/100 18 –
O O O g – – e 3000 j j j 7 500 O O O –/75 6 –
28) 28)
K K – – e O.L. j j j j 15 000 K K j –/75 24 12
20) 20) 20) – 20) 20) 20)
g – – 2 500 j 270 kW/– – –
20) 20) 20) – 20) 20) 20)
g – 12/24 j 2 500 j 270 kW/– – 12/24

M M M g 6/12 – e e j j j 15 000 O M M j 270 kW/– 6/12 –


M M M g 12/24 12/24 e 5000 j j j j 15 000 O O O j 270 kW/– 12/24 12/24

K K P g 6 – e11) e j 5 000 K K K j –/80 6 –


K P P g 2430) 12 e11) 3000 j j j j O.L. K P P j –/80 2430) 12
– O K g 3 – j j j 5 000 – O O j 30/100 3 –
K P P g 18 6 e 1000 j j j j 10 000 K P P j 30/100 18 6
P Q Q g 24 12 e 3000 j j j j 15 000 P P Q j 30/100 24 12
– K O j 6 – e j 2 500 – O O –/90 6 –
P P K g 6 6 e e j j 5 000 P K K –/90 6 6
Q Q P g 12 12 e 2000 j j j j 10 000 Q P P j –/90 12 12
Q Q P g 24 24 e 5000 j j j j 50 000 Q Q P j –/90 24 24
O M O g 3 – 5 000 O O O j 30/100 3 –
18) Geltungsbereich: weltweit außer D, Can, USA. 25) Tarifrechner und Online-Abschluss über Partner blaudi- 37) Kaufpreiserstattung.
19) Erhöhte Selbstbeteiligung bei bestimmten rekt. 38) Bei Abschluss Kasko Plus 24 Monate.
Teilkaskoschäden. 26) Gilt nur bei Vereinbarung bestimmter Deckungssummen. 39) Höchstentschädigung in Kasko in der Regel auf den Neu-
20) Erhöhte Selbstbeteiligung bei bestimmten Teil- 27) Je nach Sonderausstattung unterschiedlich. preis des Pkw begrenzt (Spark.Vers.Sachsen 85 000 Euro,
kaskoschäden, daher kein vergleichbares Bei- 28) Keine Berechnung des Beitragsniveaus (Basis SF 2), da VHV und Zurich/Basis 100 000 Euro, Volkswohl Bund und
tragsniveau in Kasko. erst offen ab höherer SF. Prokundo: 80 000 Euro).
21) Angaben gelten auch für Premiumtarif inklusive 29) Integrierter Rabattschutz. 40) Maximal 50 Prozent des Neuwerts, max. 50.000 Euro.
Schutzbrief und Entschädigungsausfallschutz 30) Gilt nur bis zu einer bestimmten Kilometerlaufleistung. 41) Ab SF 30 (beim Rabattschutz: ohne Mehrbeitrag).
bei Auslandsreisen. 31) Fahrerkreis eingeschränkt auf Versicherungsnehmer und 42) Tarif identisch mit Easy Smart Variante. Dieser beinhaltet
22) Sondereinstufung für geschiedene/dauerhaft ge- Partner. u.a. abweichende Entschädigungsgrenzen bei Fahrzeug-
trennt lebende Ehegatten nach Dauer des Füh- 32) Günstigerer Abschluss für Fahrlehrer, Berufskraftfahrer, reinigung, Zulassungskosten, Anzeige von Kleinschäden.
rerscheinbesitzes bis max. SF 10. Kfz–Sachverständige und deren Angehörige. 43) Günstigerer Abschluss über wgv-himmelblau.de (andere
23) Gilt nur bei Nachweis einer vollständigen und 33) Tarif mit monatlicher Kündigung. Auch kilometergenaue Annahmerichtlinien: in VK problematisch ab Typklasse 28,
fachgerechten Reparatur (zum Teil in Partner- Abrechnung möglich. Wert 80 000 Euro).
werkstatt des Versicherers). 34) Gilt nur nach drei schadenfreien Jahren beim Versicherer.
24) Leistung gegen Mehrbeitrag erweiterbar: Ent- 35) Keine Beiträge genannt.
schädigung Neuwert auf 24 Monate, Kaufpreis 36) Gegen Mehrbeitrag Neuwerterstattung von 24 Monaten
auf 12 Monate. in Vollkasko. Stand: 1. September 2017

11/2017 Finanztest Gesundheit und Versicherungen Zusatzinformation 7


Autoversicherung

Anbieter Tarif Kfz–Haftpflicht- Deckungs- Leistungen in der Günstigere Zusatzleistungen


versicherung: summen Kfz–Haftpflicht- Einstufung (Meist gegen
Beitragsniveau1) versicherung Mehrpreis)
für

Maximale Deckung pro Person


Maximale Deckung (Mio. Euro)

Unterbrechung des Vertrags

für Zweitwagen (SF–Klasse)


bei früherem Mopedbesitz

Fahrerunfallversicherung
Auslandsschadenschutz
für Partner (SF–Klasse)
70-jährigen Kunden
20-jährige Kunden

40-jährige Kunden

(Maximal ... Jahre)


Pflichtverletzung

für Fahranfänger
SF-Übertragung
Mallorca-Police
(volle Deckung)

Rabattschutz
Rabattretter
(Mio. Euro)
Europa Komfort O O O 100 12 j e 105) e S S g

EuropaGo (Europa) Basis10) I P M O 100 12 105) S S g

EuropaGo (Europa) Komfort10) I O M K 100 12 j 105) S S g

Fahrlehrer 32) E K K K 100 15 e j 7 j 2 2 e g

Feuersozietät Vario E K K K 100 15 j e O.L.5) e j 2 2 g

Feuersozietät Vario Plus14) E – – – 100 15 j e O.L.5) e j 2 2 g j

Friday (Basler) 33) I O O O 100 15 e e 10 j ½ ½ g g g

Generali Basis10) – K K 100 8 e O.L.5) ½ ½ g g

Generali Komfort P P K 100 15 j6)7) e O.L.5) j 2 2 g g g

Generali Vollkasko Premium14) – – – 100 15 j6)7) e O.L.5) j 2 2 g g g

Gothaer – – – 100 15 j j e 7 j 36 3 e g g

Gothaer Top–Schutz – – – 100 15 j j e 7 j 36 3 e g g

GVV-Privat Basis K K O 100 12 j j 10 e j 2 ½ g

GVV-Privat Classic P K O 100 12 j j j 10 e j 2 ½ e g

GVV-Privat Classic Kasko Plus – – – 100 12 j j j 10 e j 2 ½ e g

HanseMerkur Kompakt K K K 100 12 j e 7 j 2 2 e34) g g g

HanseMerkur Top K K K 100 12 j e 7 j 35 3 e34) g g g

HDI Motor-Basis O O O 100 8 e 10 j 5 5


HDI Motor-Plus O O O 100 15 j e 10 j 5 5 g g g

HDI Motor-Plus- – – – 100 15 j e 10 j 5 5 g g g


Premiumschutz
Helvetia16) Basis10) – O O 50 8 e 10 g

Helvetia16) Komfort K K K 100 15 j e 10 e S ½ g j g

Huk24 Basis I M O O 100 15 j e O.L.5) e 4 4 g

Huk24 Classic I M O O 100 15 j j e O.L.5) e 4 4 g g g

Huk24 Classic Kasko Plus I – – – 100 15 j j e O.L.5) e 4 4 g g g

Huk–Coburg Allg. Basis M O K 100 15 j e O.L.5) e 4 4 g

Huk–Coburg Allg. Classic O K K 100 15 j j e O.L.5) e 4 4 g g g

Huk–Coburg Allg. Classic Kasko Plus – – – 100 15 j j e O.L.5) e 4 4 g g g

Itzehoer Simple Drive O O O 100 8 j e 12 j 2 222)


Itzehoer Komplett K K K 100 15 j e 12 j 2 222) g g g

Itzehoer Top Drive V P Q P 100 15 j e 12 j 2 222) 29) j g g

Janitos Compact K K O 100 15 j j 7 e 35 e g g

Janitos Advanced K K O 100 15 j j 7 e 35 e g g

Kravag Allg. K K K 100 15 j6)7)26) e O.L.5) j 35 8 g g g

Die Bewertung des Beitragsniveaus bezieht sich auf das O. L. = Ohne Limit. 10) Tarif ist nur für bestimmte Altersgruppen offen
durchschnittliche Niveau aller untersuchten Tarife: (meist keine jungen Fahrer, bei EuropaGo nur
M = Weit besser als der Durchschnitt. 1) Im Vergleich zum durchschnittlichen Beitragsniveau. in Vollkasko).
O = Besser. 2) Jahresangabe: Bei Lackierung Verzicht auf Kürzung für die- 11) Ersatz nur für Marderbissschäden.
K = Durchschnittlich. sen Zeitraum. 12) Tarif mit Bausteinsystem. Einzelne Bausteine
P = Schlechter. 3) Zuschlagsfreie Mitversicherung für nachträglich eingebau- können gegen Mehrbeitrag hinzugewählt werden.
Q = Weit schlechter. te Sonderausstattung (in Kasko). 13) Tarif mit Bausteinsystem. Einzelne Bausteine
j = Ja, ohne Mehrpreis. e =Eingeschränkt. g = Optional. 4) Nur über DVAG (Deutsche Vermögensberatung) abschließbar. können gegen Beitragsnachlass abgewählt
– = Entfällt/Keine Angabe. 5) Nach Abstimmung mit dem Versicherer und bei Vorlage ei- werden. Hier wurde der Einschluss aller
@ = Angebot nur über Internet. ner Bescheinigung des Vorversicherers (gilt z.T. erst nach Leistungsbausteine (inklusive Vollkasko)
E = Tarif beschränkt auf spezielle Personengruppen Ablauf einer best. Zeit der Unterbrechung). zugrunde gelegt.
oder Regionen. 6) Deckungserweiterung auf Führen fremder Fahrzeuge im In- 14) Deckung „aller“ Risiken in Vollkasko.
A = Unternehmen unterliegt zum Teil ausländischer Auf- land (teilweise mit geringerer Deckungssumme). 15) Beitragssätze der Schadenfreiheitsklassen nicht
sicht. 7) Mallorca-Police für vorübergehend gemietetes Fahrzeug dokumentiert.
kW = Kilowatt. ohne konkrete zeitliche Begrenzung. 16) Daten wurden den Unterlagen der Gesellschaft
S = Sondereinstufung in eine Schadenfreiheitsklasse, 8) Abwählbar gegen Beitragsnachlass. entnommen, aber von dieser nicht bestätigt.
deren Beitragssatz in der Regel der SF 2 entspricht. 9) Mitgliedschaft erforderlich. Beitrag in Höhe von 17) Angebot über Internet günstiger.
SF = Schadenfreiheitsklasse. 49,00 Euro jährlich für Standardtarif.

11/2017 Finanztest Gesundheit und Versicherungen Zusatzinformation 8


Autoversicherung

Haftpflicht + Werk- Leistungen in der Teilkasko Haftpflicht + Leistungen in der Vollkasko


Teilkasko: statt- Vollkasko:
Beitragsniveau1) wahl Beitragsniveau1)
für für

Neupreisentschädigung (Mona-

Tierbissschäden an allen Teilen

(Monate, mindestens/höchstens)

(Monate, mindestens/höchstens)
Kaufpreisentschädigung (Mo-

chert (Maximalbetrag in Euro)3)


Sonderausstattung mitversi-

problematisch ab Typklasse/
Folgeschäden mitversichert
nate, mindestens/höchstens)

Verzicht „grob fahrlässig“


Erweiterter Wildschaden
te, mindestens/höchstens)

Kaufpreisentschädigung
Neupreisentschädigung
In Vollkasko Abschluss
Lawinen (Schnee/Eis)
70-jährigen Kunden

70-jährigen Kunden

Wert (tausend Euro)


20-jährige Kunden

40-jährige Kunden

20-jährige Kunden

40-jährige Kunden
Werkstattbindung

Schadenrückkauf
Tierbissschäden:

bis…max. Euro
im Kaskotarif

Neu für alt2)


O O O g 18 – e 5000 j j j j 5 000 O O O j 30/100 18 –
O M O g 3 – 5 000 – O K j 30/100 3 –
K O O g 18 – e 5000 j j j j 5 000 – O K j 30/100 18 –
K K K g 12 – e11) 500 j j j O.L. K K O –/125 12 –
O K K g 6 – j j j j j 5 000 K K K j 32/120 6 –
K K K g – – j 3000 j j j j 20 000 K K K j 32/120 24 24
O O O g 3 3 e j j j j 10 000 O O O j –/100 3 3
– P K g 6 6 e e j 3 000 – K K j 32/100 6 6
Q P P g 18 18 e 1000 j j j e O.L. P P P j 32/100 18 18
– – – g – – e O.L. j j j e O.L. Q Q Q j 32/100 24 24
K P P g 12 – e11) e j e 5 000 O K K 32/150 12 –
K P P g 12/24 12/24 j 3000 j j j e 10 000 K K P j 32/150 12/24 12/24
K O O j – – j j 5 000 O O M –/80 6 –
K K O g – – e 3000 j j j j 10 000 K K O –/80 18 –
– – – g – – e 3000 j j j j 10 000 K K O –/80 24 24
K K K 6 – e11) e j23) j 5 000 K K K j 30/90 6 –
K K K 24 – e 5000 j j j23) j 10 000 P P P j 30/90 24 –
O M O g 3 – 2 000 O O K –/130 3 –
O O O g 6/12 – j 2000 j j j j 10 000 O O K j –/130 6/12 –
O O O g 24 12 j 5000 j j j j 10 000 O O K j –/130 24 12

– O O j – – 2 000 – O O j –/140 – –
P K P g 12/24 12 e 3000 j j 6 Jahre e O.L. K K K j –/140 12/24 12
M O O g 6 – j j O.L. M O O j –/80 6 –
M O O g 18 – e 3000 j j j j O.L. M O O j –/80 18 –
– – – g 24 – e 3000 j j j j O.L. M O O j –/80 24 24
M O O g 6 – j j O.L. M O O j –/80 6 –
O K K g 18 – e 3000 j j j j O.L. M O O j –/80 18 –
– – – g 24 – e 3000 j j j j O.L. M O K j –/80 24 24
O O M j – – j11) j 5 000 O O O j –/85 6 –
O K K g 18 18 j 3000 j j j j 27) K K K j –/85 18 18
P P P 24 24 j O.L. j j j j 27) Q Q Q j –/130 24 24
K K O g – – e 3000 e j j 10 000 P P P j –/100 12 –
K P K g – 18 e 5000 j j j23) j 15 000 P P P j –/100 24 18
P K K g 20 – j 3000 j j j j 27) K K K j –/150 20 20
18) Geltungsbereich: weltweit außer D, Can, USA. 25) Tarifrechner und Online-Abschluss über Partner blaudi- 37) Kaufpreiserstattung.
19) Erhöhte Selbstbeteiligung bei bestimmten rekt. 38) Bei Abschluss Kasko Plus 24 Monate.
Teilkaskoschäden. 26) Gilt nur bei Vereinbarung bestimmter Deckungssummen. 39) Höchstentschädigung in Kasko in der Regel auf den Neu-
20) Erhöhte Selbstbeteiligung bei bestimmten Teil- 27) Je nach Sonderausstattung unterschiedlich. preis des Pkw begrenzt (Spark.Vers.Sachsen 85 000 Euro,
kaskoschäden, daher kein vergleichbares Bei- 28) Keine Berechnung des Beitragsniveaus (Basis SF 2), da VHV und Zurich/Basis 100 000 Euro, Volkswohl Bund und
tragsniveau in Kasko. erst offen ab höherer SF. Prokundo: 80 000 Euro).
21) Angaben gelten auch für Premiumtarif inklusive 29) Integrierter Rabattschutz. 40) Maximal 50 Prozent des Neuwerts, max. 50.000 Euro.
Schutzbrief und Entschädigungsausfallschutz 30) Gilt nur bis zu einer bestimmten Kilometerlaufleistung. 41) Ab SF 30 (beim Rabattschutz: ohne Mehrbeitrag).
bei Auslandsreisen. 31) Fahrerkreis eingeschränkt auf Versicherungsnehmer und 42) Tarif identisch mit Easy Smart Variante. Dieser beinhaltet
22) Sondereinstufung für geschiedene/dauerhaft ge- Partner. u.a. abweichende Entschädigungsgrenzen bei Fahrzeug-
trennt lebende Ehegatten nach Dauer des Füh- 32) Günstigerer Abschluss für Fahrlehrer, Berufskraftfahrer, reinigung, Zulassungskosten, Anzeige von Kleinschäden.
rerscheinbesitzes bis max. SF 10. Kfz–Sachverständige und deren Angehörige. 43) Günstigerer Abschluss über wgv-himmelblau.de (andere
23) Gilt nur bei Nachweis einer vollständigen und 33) Tarif mit monatlicher Kündigung. Auch kilometergenaue Annahmerichtlinien: in VK problematisch ab Typklasse 28,
fachgerechten Reparatur (zum Teil in Partner- Abrechnung möglich. Wert 80 000 Euro).
werkstatt des Versicherers). 34) Gilt nur nach drei schadenfreien Jahren beim Versicherer.
24) Leistung gegen Mehrbeitrag erweiterbar: Ent- 35) Keine Beiträge genannt.
schädigung Neuwert auf 24 Monate, Kaufpreis 36) Gegen Mehrbeitrag Neuwerterstattung von 24 Monaten
auf 12 Monate. in Vollkasko. Stand: 1. September 2017

11/2017 Finanztest Gesundheit und Versicherungen Zusatzinformation 9


Autoversicherung

Anbieter Tarif Kfz–Haftpflicht- Deckungs- Leistungen in der Günstigere Zusatzleistungen


versicherung: summen Kfz–Haftpflicht- Einstufung (Meist gegen
Beitragsniveau1) versicherung Mehrpreis)
für

Maximale Deckung pro Person


Maximale Deckung (Mio. Euro)

Unterbrechung des Vertrags

für Zweitwagen (SF–Klasse)


bei früherem Mopedbesitz

Fahrerunfallversicherung
Auslandsschadenschutz
für Partner (SF–Klasse)
70-jährigen Kunden
20-jährige Kunden

40-jährige Kunden

(Maximal ... Jahre)


Pflichtverletzung

für Fahranfänger
SF-Übertragung
Mallorca-Police
(volle Deckung)

Rabattschutz
Rabattretter
(Mio. Euro)
Lippische E P P K 100 15 e e 10 j j 2 2 g

LSH16) 35) 35) 35)


100 15 j e O.L.5) j 5 5 e g g

LSH16) Premium 35) 35) 35)


100 15 j e O.L.5) j 5 5 e g g

LVM P Q Q 100 15 j e O.L.5) j j 3 3 e g g g

Mannheimer Maximos – K P 100 15 j e 10 j S S g

Mecklenburgische Standard K P P 100 15 e e 10 j S S g g

Mecklenburgische Komfort P Q Q 100 15 j e 10 j S S g g j

Münchener Verein Q Q P 100 12 e 7 e S S


Nürnberger (Garanta) Kompakt K O K 100 12 e e 10 j 3 3 g

Nürnberger (Garanta) Komfort P P Q 100 15 e e 10 j 3 3 g g

Öffentl. Braunschweig Basis E O O O 100 8 e 10 j j 2 2 g

Öffentl. Braunschweig Komfort E O O O 100 12 j e 10 j j 2 2 g j g

Öffentl. Braunschweig Premium14) E O O K 100 15 j e 10 j j 2 2 g j g

Öffentl. Oldenburg 12) E M K K 100 15 j e 10 j j 3 3 g g

Öffentl. Oldenburg KaskoPlus13)28) E – – – 100 15 j e 10 29) j g

ÖSA 12) E O K K 100 15 j e 10 j j 3 3 g

ÖSA KaskoPlus13)28) E – – – 100 15 j e 10 29) j

Prokundo (Volkswohl Basis39) P K O 100 15 j e 7 35 35 g


Bund)
Prokundo (Volkswohl Komfort39) Q K K 100 15 j e 7 35 35 g g
Bund)
Prokundo (Volkswohl Komfort Plus39) Q P P 100 15 j e 7 35 35 g j g
Bund)
Provinzial Nord E Q Q Q 100 15 j j e 7 j j 2 2 g g

Provinzial Rheinland AutoBasis E K K K 50 8 e 10 e j 2 ½ g

Provinzial Rheinland AutoPlus E P P K 100 15 j e 10 e j 3 ½ g g

R+V24 (R+V Direkt) Basis I O M O 100 8 7 2 g

R+V24 (R+V Direkt) Komfort I O O O 100 12 j6)7)26) 7 2 g

R+V24 (R+V Direkt) Premium I O O O 100 16 j6)7)26) 7 2 g

R+V Basis K K K 50 8 e O.L.5) j 35 8 g g

R+V Plus P P K 100 16 j6)7)26) e O.L.5) j 35 8 g g g

Rheinland Standard P Q P 100 15 j e O.L. j 4 4 g

Rheinland Plus Q Q Q 100 15 j e O.L. j 4 4 j g

Saarland16) Kompakt E 35) 35) 35)


100 12 j e O.L. e 3 3 j

Die Bewertung des Beitragsniveaus bezieht sich auf das O. L. = Ohne Limit. 10) Tarif ist nur für bestimmte Altersgruppen offen
durchschnittliche Niveau aller untersuchten Tarife: (meist keine jungen Fahrer, bei EuropaGo nur
M = Weit besser als der Durchschnitt. 1) Im Vergleich zum durchschnittlichen Beitragsniveau. in Vollkasko).
O = Besser. 2) Jahresangabe: Bei Lackierung Verzicht auf Kürzung für die- 11) Ersatz nur für Marderbissschäden.
K = Durchschnittlich. sen Zeitraum. 12) Tarif mit Bausteinsystem. Einzelne Bausteine
P = Schlechter. 3) Zuschlagsfreie Mitversicherung für nachträglich eingebau- können gegen Mehrbeitrag hinzugewählt werden.
Q = Weit schlechter. te Sonderausstattung (in Kasko). 13) Tarif mit Bausteinsystem. Einzelne Bausteine
j = Ja, ohne Mehrpreis. e =Eingeschränkt. g = Optional. 4) Nur über DVAG (Deutsche Vermögensberatung) abschließbar. können gegen Beitragsnachlass abgewählt
– = Entfällt/Keine Angabe. 5) Nach Abstimmung mit dem Versicherer und bei Vorlage ei- werden. Hier wurde der Einschluss aller
@ = Angebot nur über Internet. ner Bescheinigung des Vorversicherers (gilt z.T. erst nach Leistungsbausteine (inklusive Vollkasko)
E = Tarif beschränkt auf spezielle Personengruppen Ablauf einer best. Zeit der Unterbrechung). zugrunde gelegt.
oder Regionen. 6) Deckungserweiterung auf Führen fremder Fahrzeuge im In- 14) Deckung „aller“ Risiken in Vollkasko.
A = Unternehmen unterliegt zum Teil ausländischer Auf- land (teilweise mit geringerer Deckungssumme). 15) Beitragssätze der Schadenfreiheitsklassen nicht
sicht. 7) Mallorca-Police für vorübergehend gemietetes Fahrzeug dokumentiert.
kW = Kilowatt. ohne konkrete zeitliche Begrenzung. 16) Daten wurden den Unterlagen der Gesellschaft
S = Sondereinstufung in eine Schadenfreiheitsklasse, 8) Abwählbar gegen Beitragsnachlass. entnommen, aber von dieser nicht bestätigt.
deren Beitragssatz in der Regel der SF 2 entspricht. 9) Mitgliedschaft erforderlich. Beitrag in Höhe von 17) Angebot über Internet günstiger.
SF = Schadenfreiheitsklasse. 49,00 Euro jährlich für Standardtarif.

11/2017 Finanztest Gesundheit und Versicherungen Zusatzinformation 10


Autoversicherung

Haftpflicht + Werk- Leistungen in der Teilkasko Haftpflicht + Leistungen in der Vollkasko


Teilkasko: statt- Vollkasko:
Beitragsniveau1) wahl Beitragsniveau1)
für für

Neupreisentschädigung (Mona-

Tierbissschäden an allen Teilen

(Monate, mindestens/höchstens)

(Monate, mindestens/höchstens)
Kaufpreisentschädigung (Mo-

chert (Maximalbetrag in Euro)3)


Sonderausstattung mitversi-

problematisch ab Typklasse/
Folgeschäden mitversichert
nate, mindestens/höchstens)

Verzicht „grob fahrlässig“


Erweiterter Wildschaden
te, mindestens/höchstens)

Kaufpreisentschädigung
Neupreisentschädigung
In Vollkasko Abschluss
Lawinen (Schnee/Eis)
70-jährigen Kunden

70-jährigen Kunden

Wert (tausend Euro)


20-jährige Kunden

40-jährige Kunden

20-jährige Kunden

40-jährige Kunden
Werkstattbindung

Schadenrückkauf
Tierbissschäden:

bis…max. Euro
im Kaskotarif

Neu für alt2)


P K K g 18 – j 3500 j j j j 5 000 P P K j 31/100 18 –
35) 35) 35) 35) 35) 35)
12 – j 3000 j j j j 5 000 30/80 12 –
35) 35) 35) 35) 35) 35)
12/ 12 j 3000 j j j j 5 000 30/80 12/2430) 12
2430)
K P K g 12/18 – j 3000 j j j j 10 000 K P K j 28/75 12/18 12
– P K – – j TK: 3000 j j j j 10 000 – Q P j 31/– 36) –
VK: O.L.
K P P g 12 12 e 3000 j j j j 10 000 K P P j 33/100 12 12
P Q Q g 24 24 e 5000 j j j j 20 000 P Q Q j 33/100 24 24
Q Q Q 1530) 6 e 3000 j j 8 Jahre e 10 000 Q Q P j –/100 1530) 6
K O K g 637) – j11) e j j e 5 000 O O K j –/100 637) 6
P P Q g 1237) – j11) j j j e 5 000 P P Q j –/100 1237) 1238)
O O O g 6 – e 500 j j 3 Jahre j 1 000 O O K j 34/120 6 –
O K K g 18 12 e 3000 j j j j 5 000 K K K j 34/120 18 12
K K K g 24 24 e O.L. j j j j 10 000 K P P j 34/120 24 24
O P P g 12 – e 3000 j j j j 5 000 O P P j –/– 12 –
28) 28)
Q Q g 18 18 e 3000 j j j j 10 000 Q Q j –/– 18 18
K P P g 12 – e 3000 j j j j 5 000 K K K j –/75 12 –
28) 28)
Q Q g 18 18 e 3000 j j j j 10 000 Q Q j –/75 18 18
P K O g 6 – e j 4 Jahre j 10 000 P O O j 30/80 6 –

Q K K g 15 6 j 1500 j j j j 10 000 P K O j 30/80 15 6

Q P P g 24 12 j 2000 j j j j O.L. Q K K j 30/80 24 12

P P P g 18 – e 3000 j j j j 5 000 P Q P 34/125 18 –


K K K g – – e11) e 1 000 K K K 31/100 – –
P P P g 18 – e 3500 j j j j 10 000 K K K 31/100 18 –
O O O g 6 – j 27) O O O –/150 6 –
O O O g 12/18 – j 1500 j j j j 27) O O O j –/150 12/18 –
O O O g 18/24 – j 5000 j j j j 27) K O K j –/150 18/24 12/18
P K K g 6 – 27) K K K –/150 6 –
Q P P g 24 – j 5000 j j j j 27) P P P j –/150 24 24
P P P j 18 – j e j23) j 5 000 P P P j 33/75 18 –
Q Q Q g 24 – j 3000 j j j23) j 5 000 Q Q Q j 33/75 24 –
35) 35) 35) e11) 35) 35) 35)
6 – j 1 000 j 32/100 6 –
18) Geltungsbereich: weltweit außer D, Can, USA. 25) Tarifrechner und Online-Abschluss über Partner blaudi- 37) Kaufpreiserstattung.
19) Erhöhte Selbstbeteiligung bei bestimmten rekt. 38) Bei Abschluss Kasko Plus 24 Monate.
Teilkaskoschäden. 26) Gilt nur bei Vereinbarung bestimmter Deckungssummen. 39) Höchstentschädigung in Kasko in der Regel auf den Neu-
20) Erhöhte Selbstbeteiligung bei bestimmten Teil- 27) Je nach Sonderausstattung unterschiedlich. preis des Pkw begrenzt (Spark.Vers.Sachsen 85 000 Euro,
kaskoschäden, daher kein vergleichbares Bei- 28) Keine Berechnung des Beitragsniveaus (Basis SF 2), da VHV und Zurich/Basis 100 000 Euro, Volkswohl Bund und
tragsniveau in Kasko. erst offen ab höherer SF. Prokundo: 80 000 Euro).
21) Angaben gelten auch für Premiumtarif inklusive 29) Integrierter Rabattschutz. 40) Maximal 50 Prozent des Neuwerts, max. 50.000 Euro.
Schutzbrief und Entschädigungsausfallschutz 30) Gilt nur bis zu einer bestimmten Kilometerlaufleistung. 41) Ab SF 30 (beim Rabattschutz: ohne Mehrbeitrag).
bei Auslandsreisen. 31) Fahrerkreis eingeschränkt auf Versicherungsnehmer und 42) Tarif identisch mit Easy Smart Variante. Dieser beinhaltet
22) Sondereinstufung für geschiedene/dauerhaft ge- Partner. u.a. abweichende Entschädigungsgrenzen bei Fahrzeug-
trennt lebende Ehegatten nach Dauer des Füh- 32) Günstigerer Abschluss für Fahrlehrer, Berufskraftfahrer, reinigung, Zulassungskosten, Anzeige von Kleinschäden.
rerscheinbesitzes bis max. SF 10. Kfz–Sachverständige und deren Angehörige. 43) Günstigerer Abschluss über wgv-himmelblau.de (andere
23) Gilt nur bei Nachweis einer vollständigen und 33) Tarif mit monatlicher Kündigung. Auch kilometergenaue Annahmerichtlinien: in VK problematisch ab Typklasse 28,
fachgerechten Reparatur (zum Teil in Partner- Abrechnung möglich. Wert 80 000 Euro).
werkstatt des Versicherers). 34) Gilt nur nach drei schadenfreien Jahren beim Versicherer.
24) Leistung gegen Mehrbeitrag erweiterbar: Ent- 35) Keine Beiträge genannt.
schädigung Neuwert auf 24 Monate, Kaufpreis 36) Gegen Mehrbeitrag Neuwerterstattung von 24 Monaten
auf 12 Monate. in Vollkasko. Stand: 1. September 2017

11/2017 Finanztest Gesundheit und Versicherungen Zusatzinformation 11


Autoversicherung

Anbieter Tarif Kfz–Haftpflicht- Deckungs- Leistungen in der Günstigere Zusatzleistungen


versicherung: summen Kfz–Haftpflicht- Einstufung (Meist gegen
Beitragsniveau1) versicherung Mehrpreis)
für

Maximale Deckung pro Person


Maximale Deckung (Mio. Euro)

Unterbrechung des Vertrags

für Zweitwagen (SF–Klasse)


bei früherem Mopedbesitz

Fahrerunfallversicherung
Auslandsschadenschutz
für Partner (SF–Klasse)
70-jährigen Kunden
20-jährige Kunden

40-jährige Kunden

(Maximal ... Jahre)


Pflichtverletzung

für Fahranfänger
SF-Übertragung
Mallorca-Police
(volle Deckung)

Rabattschutz
Rabattretter
(Mio. Euro)
Saarland16) Optimal E 35) 35) 35)
100 12 j e O.L. e 3 3 j

Signal Iduna Kompakt O K O 100 15 j6)7) j 7 j 2 2 g

Signal Iduna Optimal O P K 100 15 j6)7) j 7 j 2 2 g g g

Signal Iduna Exklusiv K Q P 100 15 j6)7) j 7 j 2 2 g j g

Spark. DirektVers. AutoBasis I M O O 100 15 e 10 e 2 ½ g

Spark. DirektVers. AutoPlusProtect17) O O K 100 15 j e 10 e 2 ½ g g

Spark.Vers. Sachsen 12)39) E Q Q P 100 12 j7) e 10 e j S S g g g

Spark.Vers. Sachsen Kasko Plus13)39) E – – – 100 12 j7) e 10 e j S S g g g

SV Spark.Vers. 41) E K K K 100 15 e e 10 j j S S 41) g41) g g

Universa16) car comfort – – – 100 15 e j 10 e 3 ½ e

Vers.kammer Bayern Vario E P K P 100 15 j e O.L.5) e j 2 2 g

Vers.kammer Bayern Vario Plus14) E – – – 100 15 j e O.L.5) e j 2 2 g j

Verti Basis O M M 100 15 10 36 36 g g

Verti Klassik K M M 100 15 j 10 36 36 g g

Verti Premium K M O 100 15 j 10 36 36 g g

VGH 12) E O K K 100 15 j e 10 j j 3 3 g g

VGH KaskoPlus13)28) E – P P 100 15 j e 10 29) j g

VHV Klassik-Garant39) K O K 100 15 j j26) e O.L.5) j 35 2 g g g

VHV Klassik-Garant – – – 100 15 j j26) e O.L.5) j 35 2 g g g


Exklusiv39)
Volkswohl Bund Komfort39)42) Q P P 100 15 j e 7 35 35 g g

Volkswohl Bund Komfort Plus39)42) Q Q P 100 15 j e 7 35 35 g j g

Westfäl. Provinzial E P P P 100 15 j j e 7 j j 2 2 g g

WGV Basis K K K 100 15 e O.L.5) e j 2 2 g g

WGV Optimal43) K K K 100 15 j e O.L.5) e j 2 2 g g

Württembergische Kompakt O K K 100 8 j7)26) e 10 e j 4 4 g g

Württembergische Premium K P P 100 15 j7)26) e 10 e j 4 4 g j g

WWK Standard O O O 100 8 j e 10 e S S g g

WWK Komfort K K K 100 12 j e 10 e S S g g

WWK Komfort Xtra K K K 100 12 j e 10 e S S g g

Zurich Basis39) A P K K 100 8 e 7 2 2


Zurich Top A Q P P 100 15 j j 7 2 2 g g

Zurich Top mit Schaden- A Q P P 100 15 j j 7 2 2 g j g


komfort
Die Bewertung des Beitragsniveaus bezieht sich auf das O. L. = Ohne Limit. 10) Tarif ist nur für bestimmte Altersgruppen offen
durchschnittliche Niveau aller untersuchten Tarife: (meist keine jungen Fahrer, bei EuropaGo nur
M = Weit besser als der Durchschnitt. 1) Im Vergleich zum durchschnittlichen Beitragsniveau. in Vollkasko).
O = Besser. 2) Jahresangabe: Bei Lackierung Verzicht auf Kürzung für die- 11) Ersatz nur für Marderbissschäden.
K = Durchschnittlich. sen Zeitraum. 12) Tarif mit Bausteinsystem. Einzelne Bausteine
P = Schlechter. 3) Zuschlagsfreie Mitversicherung für nachträglich eingebau- können gegen Mehrbeitrag hinzugewählt werden.
Q = Weit schlechter. te Sonderausstattung (in Kasko). 13) Tarif mit Bausteinsystem. Einzelne Bausteine
j = Ja, ohne Mehrpreis. e =Eingeschränkt. g = Optional. 4) Nur über DVAG (Deutsche Vermögensberatung) abschließbar. können gegen Beitragsnachlass abgewählt
– = Entfällt/Keine Angabe. 5) Nach Abstimmung mit dem Versicherer und bei Vorlage ei- werden. Hier wurde der Einschluss aller
@ = Angebot nur über Internet. ner Bescheinigung des Vorversicherers (gilt z.T. erst nach Leistungsbausteine (inklusive Vollkasko)
E = Tarif beschränkt auf spezielle Personengruppen Ablauf einer best. Zeit der Unterbrechung). zugrunde gelegt.
oder Regionen. 6) Deckungserweiterung auf Führen fremder Fahrzeuge im In- 14) Deckung „aller“ Risiken in Vollkasko.
A = Unternehmen unterliegt zum Teil ausländischer Auf- land (teilweise mit geringerer Deckungssumme). 15) Beitragssätze der Schadenfreiheitsklassen nicht
sicht. 7) Mallorca-Police für vorübergehend gemietetes Fahrzeug dokumentiert.
kW = Kilowatt. ohne konkrete zeitliche Begrenzung. 16) Daten wurden den Unterlagen der Gesellschaft
S = Sondereinstufung in eine Schadenfreiheitsklasse, 8) Abwählbar gegen Beitragsnachlass. entnommen, aber von dieser nicht bestätigt.
deren Beitragssatz in der Regel der SF 2 entspricht. 9) Mitgliedschaft erforderlich. Beitrag in Höhe von 17) Angebot über Internet günstiger.
SF = Schadenfreiheitsklasse. 49,00 Euro jährlich für Standardtarif.

11/2017 Finanztest Gesundheit und Versicherungen Zusatzinformation 12


Autoversicherung

Haftpflicht + Werk- Leistungen in der Teilkasko Haftpflicht + Leistungen in der Vollkasko


Teilkasko: statt- Vollkasko:
Beitragsniveau1) wahl Beitragsniveau1)
für für

Neupreisentschädigung (Mona-

Tierbissschäden an allen Teilen

(Monate, mindestens/höchstens)

(Monate, mindestens/höchstens)
Kaufpreisentschädigung (Mo-

chert (Maximalbetrag in Euro)3)


Sonderausstattung mitversi-

problematisch ab Typklasse/
Folgeschäden mitversichert
nate, mindestens/höchstens)

Verzicht „grob fahrlässig“


Erweiterter Wildschaden
te, mindestens/höchstens)

Kaufpreisentschädigung
Neupreisentschädigung
In Vollkasko Abschluss
Lawinen (Schnee/Eis)
70-jährigen Kunden

70-jährigen Kunden

Wert (tausend Euro)


20-jährige Kunden

40-jährige Kunden

20-jährige Kunden

40-jährige Kunden
Werkstattbindung

Schadenrückkauf
Tierbissschäden:

bis…max. Euro
im Kaskotarif

Neu für alt2)


35) 35) 35) 35) 35) 35)
24 – e 3000 j j j j 8 000 j 32/100 24 –
O K O j 6 – e j j 5 000 O K O j 32/100 6 –
K P K g 12 12 e 500 j j j 10 000 K P K j 33/125 12 12
P Q P g 24 12 e O.L. j j j j O.L. P Q P j 33/125 24 12
M O O g – – e 1000 j j j 6 000 M O O –/100 – –
M O O g 18/24 – e 3500 j j j j 40) M O O j –/100 18/24 –
Q P Q g 12 – e 3000 j j j j 5 000 Q K K j 31/85 12 –
Q P P g 24 24 e 3000 j j j j 5 000 Q K K j 31/85 24 24
K K K g 1830) – e 1000 j j j e O.L. K K K j –/150 1830) –
– P – g 18 – e 3000 j j j 10 000 – P – j 32/100 18 –
K P P g 6 – j j j j j 5 000 K K K j 32/120 6 –
K P P g – – j 3000 j j j j 20 000 K K K j 32/120 24 24
K M M g 12 – e j j23) 1 000 O M M j –/– 12 –
K M O g 18 6 e 3000 j j j j 6 000 O M M j –/– 18 6
P O O g 24 12 e 3000 j j j j O.L. K M O j –/– 24 12
K P P g 12 – e 3000 j j j j 5 000 K K P j –/– 12 –
28) 28)
Q Q g 18 18 e 3000 j j j j 10 000 Q Q j –/– 18 18
O O O g 14 14 j 3000 j j j j 39) O O O j –/130 14 14
K O O g 24 14 j 5000 j j j j 39) K K K j –/130 24 14

Q P P g 15 6 j 1500 j j j j 10 000 Q K K j 30/80 15 6


Q Q P g 24 12 j 2000 j j j j O.L. Q P K j 30/80 24 12
K P P g 18 – e 3000 j j j j 5 000 P P P 34/125 18 –
O O O g 6 – j j O.L. O O O 29/80 6 –
K K K g 24 12 e 3000 j j j j O.L. O O O j 29/80 24 12
O K K j – – j11) 1000 e 2 500 K K K j –/– 1237) 12
P P P g – – j 5000 j j j j O.L. P P P j –/– 24 24
O O O j 3 – j 1 000 O O O –/90 3 –
K K K 12 – e 2000 j j j j O.L. K K K –/90 12 –
K K K 18 12 e 2000 j j j j O.L. K P P –/90 18 12
K K O g – – j11) j j 2 500 K O O j –/100 – –
P P K g – – j 5000 j j j 5 000 P K K j –/100 6/12 6/12
P P K g – – j 5000 j j j j 15 000 P K K j –/100 12/24 12/24

18) Geltungsbereich: weltweit außer D, Can, USA. 25) Tarifrechner und Online-Abschluss über Partner blaudi- 37) Kaufpreiserstattung.
19) Erhöhte Selbstbeteiligung bei bestimmten rekt. 38) Bei Abschluss Kasko Plus 24 Monate.
Teilkaskoschäden. 26) Gilt nur bei Vereinbarung bestimmter Deckungssummen. 39) Höchstentschädigung in Kasko in der Regel auf den Neu-
20) Erhöhte Selbstbeteiligung bei bestimmten Teil- 27) Je nach Sonderausstattung unterschiedlich. preis des Pkw begrenzt (Spark.Vers.Sachsen 85 000 Euro,
kaskoschäden, daher kein vergleichbares Bei- 28) Keine Berechnung des Beitragsniveaus (Basis SF 2), da VHV und Zurich/Basis 100 000 Euro, Volkswohl Bund und
tragsniveau in Kasko. erst offen ab höherer SF. Prokundo: 80 000 Euro).
21) Angaben gelten auch für Premiumtarif inklusive 29) Integrierter Rabattschutz. 40) Maximal 50 Prozent des Neuwerts, max. 50.000 Euro.
Schutzbrief und Entschädigungsausfallschutz 30) Gilt nur bis zu einer bestimmten Kilometerlaufleistung. 41) Ab SF 30 (beim Rabattschutz: ohne Mehrbeitrag).
bei Auslandsreisen. 31) Fahrerkreis eingeschränkt auf Versicherungsnehmer und 42) Tarif identisch mit Easy Smart Variante. Dieser beinhaltet
22) Sondereinstufung für geschiedene/dauerhaft ge- Partner. u.a. abweichende Entschädigungsgrenzen bei Fahrzeug-
trennt lebende Ehegatten nach Dauer des Füh- 32) Günstigerer Abschluss für Fahrlehrer, Berufskraftfahrer, reinigung, Zulassungskosten, Anzeige von Kleinschäden.
rerscheinbesitzes bis max. SF 10. Kfz–Sachverständige und deren Angehörige. 43) Günstigerer Abschluss über wgv-himmelblau.de (andere
23) Gilt nur bei Nachweis einer vollständigen und 33) Tarif mit monatlicher Kündigung. Auch kilometergenaue Annahmerichtlinien: in VK problematisch ab Typklasse 28,
fachgerechten Reparatur (zum Teil in Partner- Abrechnung möglich. Wert 80 000 Euro).
werkstatt des Versicherers). 34) Gilt nur nach drei schadenfreien Jahren beim Versicherer.
24) Leistung gegen Mehrbeitrag erweiterbar: Ent- 35) Keine Beiträge genannt.
schädigung Neuwert auf 24 Monate, Kaufpreis 36) Gegen Mehrbeitrag Neuwerterstattung von 24 Monaten
auf 12 Monate. in Vollkasko. Stand: 1. September 2017

11/2017 Finanztest Gesundheit und Versicherungen Zusatzinformation 13


30. November ist
Kündigungstermin
der Kfz-Police.

Höchste Zeit
zu kündigen
Kfz-Versicherung. Die Jahresrechnung ist teurer von Folgeschäden bis mindestens 2 000 Euro,
j
zwölf Monate Neuwertentschädigung in der
geworden? Das muss nicht sein. Mit unserem Vollkaskoversicherung,
Preisvergleich lassen sich Hunderte Euro sparen. j
keine Kürzung bei grober Fahrlässigkeit (gilt
nur in Teil- und Vollkasko),
j
bei Unfällen mit Tieren ist die Kasko nicht
auf Haarwild begrenzt. Sie gilt für alle Tiere.

Z um Jahresende herrscht bei den Kfz-Ver-


sicherern Hochbetrieb. Jetzt ist die Zeit
für Autofahrer, zu wechseln. Die meisten kön-
mitunter nur für bestimmte Kunden-
gruppen. Im Grundsatz haben aber die Anbie-
ter, die im Vormonat günstig waren, auch
Wechseln ist einfach
Der Wechsel in einen preisgünstigeren Ver-
nen bis 30. November ihre Police kündigen jetzt wieder die Nase vorn. trag ist einfach:
und sich eine günstigere suchen. Sie profitie- Vergleich. Auf der Suche nach einem güns-
ren von den Preissenkungen, mit denen die Besonders günstige Tarife tigen Tarif können Kunden direkt bei den Ver-
FOTOS: DAIMLER AG; GETTY IMAGES / EYEEM

Gesellschaften um jeden Kunden kämpfen. Welche Tarife preisgünstig sind, zeigt die sicherern in der Tabelle auf Seite 88 ein An-
Viele drehen noch bis kurz vor Ende der Tabelle auf Seite 88. Dort sind die Angebote gebot einholen. Das geht am einfachsten
Wechselsaison an ihren Tarifen, um die Kon- gelb markiert, deren Beitragsniveau weit bes- übers Internet, wo sie sich ein Angebot aus-
kurrenz auszustechen. ser ist als der Durchschnitt. Genannt sind nur rechnen lassen können. Bequemer ist unser
Nachdem wir im November-Heft von Tarife, die mindestens folgende von uns individueller Preisvergleich (siehe Kasten
Finanztest das Preisniveau der Kfz-Versiche- empfohlenen Leistungen bieten: S. 87). Er nennt Tarife für den persönlichen Be-
rungen zum Stichtag 1. September bewertet j
100 Millionen Euro Deckung in Haftpflicht, darf und bezieht fast alle Anbieter ein. Das ist
hatten, haben wir jetzt erneut bei 71 Gesell- 12 Millionen Euro bei Personenschäden, wichtig, denn manche Gesellschaften, die
schaften die Konditionen für 2018 abgefragt. j
Haftpflicht für Mietwagen im Ausland, sonst nicht zu den günstigsten zählen, sind
Einige haben die Preise gesenkt, wenn auch j
Kasko: bei Marderbissen auch Versicherung für bestimmte Fahrer besonders preiswert.

86 Gesundheit und Versicherungen Finanztest 12/2017


Kfz-Versicherung

Unser Rat
Preisvergleich. Bei Kfz-Policen
sinken zum Jahresende die Preise.
Durch einen Wechsel können Sie
oft Hunderte Euro sparen.

Termin. Es wird höchste Zeit:


Kündigungsfrist für die meisten
Verträge ist der 30. November.

Der Preisvergleich lohnt. Unser Modellkunde, weiteres Jahr an den alten Vertrag gebunden. Leistungen. Nicht nur der Preis
ein 40-jähriger Angestellter, zahlt für Haft- Deshalb sollten Autobesitzer, deren Rech- zählt. Welche Leistungen wichtig
pflicht plus Vollkasko im günstigsten Tarif nung jetzt noch nicht da ist, vorsorglich kün- sind, sagt unser gratis Special „Kfz-
„Premium“ des HDI mit den von uns empfoh- digen. Dann können sie in Ruhe bis Ende De- Versicherung: Alles was Sie wissen
lenen Leistungen 423 Euro, beim teuersten zember wechseln. Falls die Rechnung des müssen“. Es steht im Internet (test.
944 Euro im Jahr. So wie hier liegt das Spar- bisherigen Versicherers in der Zwischenzeit de/basiswissen-kfz).
potenzial oft bei mehreren Hundert Euro. doch eintrifft und er der günstigste ist, kann
Laut Gesamtver band der deutschen Ver- man dort erneut abschließen. Übersicht. Die Tabelle auf Seite 88
sicherungswirtschaft zahlen Autobesitzer im zeigt nur die günstigsten Tarife im
Schnitt 569 Euro jährlich für Haftpflicht und 30. November verpasst? Test. Den Leistungsumfang der
Vollkasko. Für Haftpflicht und Teilkasko sind Wer den 30. November verpasst hat, kann meisten genannten Tarife finden Sie
es 341 Euro, für die reine Haftpflicht 252 Euro. mitunter ein Sonderkündigungsrecht nut- online (test.de/kfz-tabelle online).
Kündigung. Spätestens am 30. November zen. Hat der Versicherer den Beitrag erhöht,
muss das Schreiben beim Versicherer sein. haben Kunden ab Zugang der Rechnung
Den jetzigen Vertrag können Kunden formlos einen Monat Zeit auszusteigen. Die Kündi-
beenden, etwa so: „Ich kündige meinen Ver- gung wirkt zu dem Tag, ab dem die Erhöhung
sicherungsvertrag zum 31. Dezember 2017.“ greifen sollte, meist der 1. Januar. Das gilt aber Günstige Angebote
Nicht vergessen: Name, Adresse, Vertrags- nicht für Preiserhöhungen, die der Kunde ver-
nummer und Autokennzeichen und die Bitte ursacht hat, etwa wenn nach einem Unfall der Individueller
um eine Kündigungsbestätigung. Schadenfreiheitsrabatt zurückgestuft wird. Preisvergleich
Abschluss. Ist alles erledigt, können Kunden
beim neuen Anbieter abschließen. Möglichkeiten zum Sparen Unser Preisvergleich (test.
Beim Abschluss der neuen Police empfiehlt de/analyse-kfz) nennt Tari-
Erst Neuvertrag, dann Kündigung? es sich, auf Sparmöglichkeiten zu achten: fe, die zu Ihrem persönli-
Für Kunden mit sehr teuren Pkw oder Autos Zahlungstermin. Nicht alle drei oder sechs chen Bedarf passen. Die
in hohen Typklassen ist es sinnvoll, zunächst Monate zu zahlen, sondern nur einmal im Analyse kostet 7,50 Euro.
einen neuen Vertrag abzuschließen und erst Jahr, bringt oft 5 Prozent Ersparnis, bei einzel- Zusätzlich erhalten Sie
danach dem bisherigen Versicherer zu kün- nen Tarifen auch 11 oder sogar 14 Prozent. eine Übersicht mit den
digen. Denn es kann passieren, dass einzelne Zahlungsweise. Die Zahlung per Lastschrift Leistungen der Tarife.
Gesellschaften eine Kaskoversicherung ab- ist häufig günstiger als per Rechnung.
lehnen. Manche ziehen die Grenze schon bei Werkstatttarif. Wer sich verpflichtet, mit Sie können unseren Vergleich zwei-
60 000 Euro Wert des Pkw oder Typklasse 30. Unfallschäden nur in eine Werkstatt zu fah- mal nutzen: für 2018 und für 2019.
Das gilt aber nur für die Kasko. In der Kfz- ren, die mit dem Versicherer kooperiert, spart Sie erhalten eine Transaktionsnum-
Haftpflicht herrscht Annahmezwang. Da sie meist 10 bis 20 Prozent. Die Verpflichtung gilt mer, die 13 Monate lang für zwei
gesetzlich vorgeschrieben ist, sind die Anbie- nur in der Teil- und in der Vollkasko. Autos gilt. So kostet Sie die Aktion
ter verpflichtet, jeden Kunden zumindest zu Fahrerkreis. Wenn mehrere Fahrer ans Steu- pro Jahr nur die Hälfte.
den gesetzlichen Bedingungen zu versichern. er dürfen, wird das teurer, als wenn nur der
Halter das Auto fährt. Oft spart es schon Bei- Ähnliche Vergleiche bieten Internet-
Rechnung kommt zu spät trag, den Fahrerkreis genau anzugeben. portale gratis. Der Unterschied: Die
Doch was tun, wenn die Jahresrechnung des Kilometer. Es ist sinnvoll, die Jahreskilome- Stiftung Warentest kassiert keine
jetzigen Versicherers noch gar nicht einge- ter nicht zu hoch anzusetzen. Sonst wird die Provision von Versicherern. Außer-
troffen ist? Dann ist es keine gute Idee, länger Prämie teurer. Fährt man am Ende doch dem ist unser Vergleich fast voll-
zu warten. Einige Anbieter schicken die Rech- mehr, kann man nachmelden. ständig. Bei Gratisportalen fehlen
nungen erst Ende November oder im Dezem- Selbstbehalt. Wer im Schadensfall einen An- oft große und preisgünstige Anbie-
ber. Kundenfreundlich ist das nicht. Denn wer teil selber zahlt, spart Beitrag. Wir empfehlen ter. Die Huk-Coburg etwa ist bei
so lange abwartet, hat am Ende den Ausstiegs-
termin 30. November verpasst und bleibt ein
in der Teilkasko 150 Euro Selbstbeteiligung,
in der Vollkasko 300 Euro. j
solchen Portalen ausgestiegen.
0
12/2017 Finanztest Gesundheit und Versicherungen 87
Kfz-Versicherung

Haftpflicht Haftpflicht + Teilkasko Haftpflicht + Vollkasko


Anbieter Tarif Beitrags- Anbieter Tarif Beitrags- Anbieter Tarif Beitrags-
(Risikoträger) niveau für (Risikoträger) niveau für (Risikoträger) niveau für

20-Jährige

40-Jährige

70-Jährige

20-Jährige

40-Jährige

70-Jährige

20-Jährige

40-Jährige

70-Jährige
Allianz Smart I M O O ADAC Komfort E K K K ADAC KomfortVario3) E O O O

Axa Easy Mobil Online I M M O Vario3) ADAC KomfortVario E K O K

Axa Mobil Kompakt O O O AdmiralDirekt Komfort K O O VK Plus3)


Baden Badener AdmiralDirekt Premium K K K Allianz Smart I M O O
Komfort M M M
(DA Dt. Allg.) Allianz Allsecur Premium I M O K
Smart I M O O
DA Deutsche Komfort M M M Axa Easy Mobil Online I O O O
Allsecur Premium I O K K
Allgemeine Extra
Axa Easy Mobil Online I M O O
Axa Easy Mobil Online I O
Europa Komfort M O O O O
Extra Top
EuropaGo (Europa) Komfort I O M O
Axa Easy Mobil Online I M O O
Axa Mobil Kompakt O O O
Friday (Basler) I M M O
Top
Axa Mobil Komfort K K K
HDI Motor-Plus M M O
Axa Mobil O O O
Axa Mobil Komfort K K K
Huk24 Classic I O O O Kompakt Premium
R+V24 Komfort I O O O Axa Mobil K K K
Baden Badener Komfort M M M
(R+V Direkt) Komfort (DA Dt. Allg.)
R+V24 Premium I O O O
Baden Badener Komfort M M M Barmenia Top K K K
(R+V Direkt) (DA Dt. Allg.) BavariaDirekt Komfort L K O K
Barmenia Top K K K (OVAG)
BavariaDirekt Komfort L K O K Bruderhilfe Classic O K K
(OVAG) Bruderhilfe Classic Kasko O K K

So haben Bayerische Prestige K K K Plus


CosmosDirekt Basis O O K
wir getestet Bruderhilfe Classic K K K
CosmosDirekt Comfort O O K
Continentale Komfort O K O
DA Deutsche Komfort inkl. M M M
CosmosDirekt Basis O O K
Allgemeine Zusatzbausteine
Auswahl. Im Test sind 158 Tarife von CosmosDirekt Comfort O O K
Debeka Top K K K
71 Versicherern. Die Tabelle zeigt nur DA Deutsche Komfort inkl. M M M
Europa Komfort M O O
Tarife mit den von uns empfohlenen Allgemeine Zusatzbausteine
EuropaGo (Europa) Komfort I O O K
Leistungen. Alle Haftpflichttarife Europa Komfort O M O
Gothaer Top-Schutz K K K
haben ein besseres Beitragsniveau EuropaGo (Europa) Komfort I O M O
GVV-Privat Classic K K O
als der Marktdurchschnitt. In Haft- GVV-Privat Classic K K O GVV-Privat Classic Kasko K K O
pflicht plus Teilkasko und Haftpflicht HDI Motor-Plus M M M Plus
plus Vollkasko ist das Beitragsniveau HDI Motor-Plus- M M O HDI Motor-Plus- M M O

mindestens durchschnittlich. Premiumschutz Premiumschutz


Modell. Untersucht haben wir die Huk24 Huk24 Classic I M O O
Classic I O O O
Huk24 Classic Kasko I M O O
Jahresbeiträge für Kunden im Alter Huk-Coburg Allg. Classic O O O
Plus
von 20, 40 und 70 Jahren. Sie sind Itzehoer Komplett K K K
Huk-Coburg Allg. Classic O O O
Alleinfahrer, fahren 15 000 Kilometer Öffentliche Komfort E O K K
Huk-Coburg Allg. Classic Kasko O O O
im Jahr. Je nach Alter sind sie in den Braunschweig Plus
Schadenfreiheitsklassen 2, 15 und Öffentliche Premium E K K K Itzehoer Komplett K K K
Braunschweig
30. Ihr Wohnort liegt in einer mitt- Öffentliche Komfort E K K K
R+V24 Premium I K O O Braunschweig
leren Regionalklasse. Sie haben kein (R+V Direkt) R+V24 Premium I K O K
Haus, keine Garage und keine wei- Sparkassen AutoPlus O O O (R+V Direkt)
teren Verträge beim Versicherer. 150 Direktvers. Protect4) Spark. Direktvers. AutoPlusProtect4) O O O
Euro Selbstbehalt in Teilkasko, 300 Verti Klassik K M M Verti Klassik K M M
Euro in Vollkasko. VHV Klassik- O O O VHV Klassik-Garant1) O O O
Pkw. Basis in Haftpflicht sind acht Garant1) VHV Klassik-Garant O K K
Autos, die zehn Jahre alt sind. In VHV Klassik-Garant O O O Exklusiv1)
Exklusiv1) WGV Optimal2) O O K
Haftpflicht plus Teilkasko acht sechs
Jahre alte Pkw, in Vollkasko acht WGV Optimal2) O K K WWK Kfz Plus K K K

Neuwagen. Bewertung des Beitragsniveaus aus allen 1) Höchstentschädigung in Kasko in der Regel auf den
untersuchten Tarifen im Vergleich zum Durchschnitt: Neupreis des Pkw begrenzt.
Informationen. Alle Tarife im Test M = Weit besser als der Durchschnitt. 2) Günstigerer Abschluss über wgv-himmelblau.de.
O = Besser. 3) Mitgliedschaft erforderlich. Beitrag in Höhe von
sind online (test.de/kfz-preistabelle), K = Durchschnittlich. 49 Euro jährlich für Standardtarif.
auch Details zum Testverfahren (test. 4) Angebot über Internet günstiger.
@ = Angebot nur über Internet.
de/autoversicherung/methodik). E = Tarif eingeschränkt auf spezielle Personengruppen
oder Regionen. Stand: 1. Januar 2018

88 Gesundheit und Versicherungen Finanztest 12/2017


Zusatz-
information
Autoversicherung

So haben wir getestet


Im Test sind insgesamt 158 Tarife von Beispiel. Den Tarif „Basis“ gibt es
71 Versicherern. auch als „Basis Select“. Der Unter-
schied zwischen beiden Varianten
Kunde. Abgefragt haben wir die Jah- besteht nur in der Werkstattbindung.
resbeiträge zum 1. Januar 2018 für Der Tarif mit Werkstattbindung steht
Kunden im Alter von 20, 40 und 70 Jah- nicht in der Tabelle und fließt nicht in
ren. Sie sind Alleinfahrer, fahren 15 000 die Berechnung des Beitragsniveaus
Kilometer im Jahr. Je nach Alter sind sie ein.
in den Schadenfreiheitsklassen 2, 15
und 30. Ihr Wohnort liegt in einer mitt- Beitragsniveau. In Haftpflicht gilt das
leren Regionalklasse. Sie haben kein Beitragsniveau für acht unterschiedli-
Haus, keine Garage und keine weiteren che zehn Jahre alte Gebrauchtwagen
Verträge beim Versicherer. und die maximale Deckungssumme
(meist 50 oder 100 Millionen Euro). In
Tarife. Bietet ein Versicherer mehrere Teilkasko gilt es für acht sechs Jahre al-
Tarife, haben wir nicht immer alle auf- te Gebrauchtwagen, in Vollkasko für
geführt. Das betrifft Angebote, die sich acht im ersten Halbjahr 2017 oft ver-
nur im Punkt Werkstattbindung von an- kaufte Neuwagentypen.
deren Tarifen des Versicherers unter-
scheiden. Dasselbe gilt, wenn Tarife Selbstbehalt. Teilkasko 150 Euro, Voll-
sich nur durch spezielle Bausteine von kasko 300 Euro. Die Vollkasko umfasst
anderen abheben, etwa eigenständige Teilkasko mit 150 Euro Selbstbehalt.
Zusätze wie Fahrerschutz. Auch Tarife
für den öffentlichen Dienst sind nicht
aufgeführt, ebenso Tarife, die nur für
Schadenfreiheitsklassen angeboten
werden, die höher sind als SF 2 (20jäh-
riger Kunde).

12/2017 Finanztest Gesundheit und Versicherungen Zusatzinformation 1


Autoversicherung

Das Preisniveau der Autoversicherer am 01. Januar 2018


Anbieter Tarif Kfz–Haftpflichtver- Haftpflicht + Teilkasko: Haftpflicht + Vollkasko:
sicherung: Beitragsniveau Beitragsniveau für Kunden Beitragsniveau für Kunden
für Kunden im Alter von im Alter von ... Jahren im Alter von ... Jahren
... Jahren
20 40 70 20 40 70 20 40 70
AachenMünchener Basis Q K K Q K K P K K

AachenMünchener Optimal Q P P Q Q Q Q Q Q

ADAC3) Eco2) E – O – – M – – M –
ADAC3) Kompakt E K K P O O O O O O

ADAC3) KomfortVario4) E P P P K K K O O O

ADAC3) KomfortVario VK Plus5) E – – – – – – K O K

AdmiralDirekt Basis O O O O O O P K K

AdmiralDirekt Komfort O O K K O O Q P P

AdmiralDirekt Premium O O K K K K Q P P

Allianz Smart I M O O M O O M O O

Allianz Komfort O P K K P K O P P

Allianz Premium K Q Q K Q Q K Q Q

Allsecur Basis I M O O M O O M O O

Allsecur Komfort I M K O M K O M O O

Allsecur Premium I M K O O K K M O K

Alte Leipziger compact2) – – – O K K O K K

Alte Leipziger classic O O K O K P K K P

Alte Leipziger comfort O K K K P P K P P

Axa easy mobil online I M M O M O O M M O

Axa easy mobil online Extra I O O K M O O O O O

Axa easy mobil online Top I O O K M O O O O O

Axa mobil kompakt O O O O O O O O O

Axa mobil komfort K K K K K K K K K

Axa mobil komfort Premium – – – – – – K K K

Baden Badener (DA Basis6) M M M –7) –7) –7) –7) –7) –7)
Deutsche Allgemeine)
Baden Badener (DA Komfort M M M M M M M M M
Deutsche Allgemeine)
Barmenia Top K K K K K K K K K

Basler Basis K P K O K K K K K

Basler All-in P Q Q P P P P P P

BavariaDirekt (OVAG) Komfort S P O K K O O K M O

BavariaDirekt (OVAG) Komfort M P O K K O K K M O

BavariaDirekt (OVAG) Komfort L P O K K O K K O K

Bayerische Smart8) – – – K K K K K K

Bayerische Komfort8) K K P K K K K P K

Bayerische Prestige8) – – – K K K P Q P

BGV Basis K K K K K K O K K

BGV Klassik K K P K P P K K P

BGV Exklusiv P P P P P P K P P

Bewertung des Beitragsniveaus aus allen 5) Tarif mit Bausteinsystem. Einzelne Bausteine können gegen Beitragsnachlass
untersuchten Tarifen im Vergleich zum Durchschnitt: abgewählt werden. Hier wurde der Einschluss aller Leistungsbausteine (inklusive
M = Weit besser als der Durchschnitt. Vollkasko) zugrunde gelegt.
O = Besser. 6) Erhöhte Selbstbeteiligung bei bestimmten Teilkaskoschäden.
K = Durchschnittlich. 7) Erhöhte Selbstbeteiligung bei bestimmten Teilkaskoschäden, daher kein vergleich-
P = Schlechter. bares Beitragsniveau in Kasko.
Q = Weit schlechter. 8) Tarifrechner und Online-Abschluss über Partner blaudirekt.
– = Entfällt/Keine Angabe. 9) Keine Berechnung des Beitragsniveaus (Basis SF 2), da erst offen ab höherer SF.
@ = Angebot nur über Internet. 10) Fahrerkreis eingeschränkt auf Versicherungsnehmer und Partner.
E = Tarif beschränkt auf spezielle Personengruppen oder 11) Günstigerer Abschluss für Fahrlehrer, Berufskraftfahrer, Kfz–Sachverständige und
Regionen. deren Angehörige.
A = Unternehmen unterliegt zum Teil ausl. Aufsicht. 12) Tarif mit monatlicher Kündigung. Auch kilometergenaue Abrechnung möglich.
13) Daten vom Anbieter nicht bestätigt.
14) Keine Beiträge genannt.
1) Günstigerer Abschluss über wgv-himmelblau.de (andere Annahmerichtlinien: in VK 15) Höchstentschädigung in Kasko in der Regel auf den Neupreis des Pkw begrenzt
problematisch ab Typklasse 28, Wert 80 000 Euro). (Spark.Vers.Sachsen 85 000 Euro, VHV und Zurich/Basis 100 000 Euro, Volkswohl
2) Tarif ist nur für bestimmte Altersgruppen offen (meist keine jungen Fahrer). Bund und Prokundo: 80 000 Euro).
3) Mitgliedschaft erforderlich. Beitrag in Höhe von 49,00 Euro jährlich für Standardtarif. 16) Angebot über Internet günstiger.
4) Tarif mit Bausteinsystem. Einzelne Bausteine können gegen Mehrbeitrag hinzugewählt
werden. Stand: 1. Januar 2018

12/2017 Finanztest Gesundheit und Versicherungen Zusatzinformation 2


Autoversicherung

Anbieter Tarif Kfz–Haftpflichtver- Haftpflicht + Teilkasko: Haftpflicht + Vollkasko:


sicherung: Beitragsniveau Beitragsniveau für Kunden Beitragsniveau für Kunden
für Kunden im Alter von im Alter von ... Jahren im Alter von ... Jahren
... Jahren
20 40 70 20 40 70 20 40 70
Bruderhilfe Basis K K K O K K O O K

Bruderhilfe Classic K K P K K K O K K

Bruderhilfe Classic Kasko Plus – – – – – – O K K

Concordia Classic – – – Q P P P P K

Concordia Premium P K K Q K P Q P P

Condor K K K K K K K K K

Continentale Basis O K O O K O O K K

Continentale Komfort O K O O K O K P K

CosmosDirekt Basis O O K O O K O O K

CosmosDirekt Comfort O O K O O K O O K

DA Deutsche Allg. Basis4)6) M M M –7) –7) –7) –7) –7) –7)


DA Deutsche Allg. Basis inkl. Zusatzbausteine5)6) – – – –7) –7) –7) –7) –7) –7)
DA Deutsche Allg. Komfort4) M M M M M M M M M

DA Deutsche Allg. Komfort inkl. Zusatzbausteine5) – – – M M M M M M

Debeka Standard K P P O K K O K K

Debeka Top K P P K P P K K K

DEVK Aktiv-Schutz2)10) – – – – O O – O M

DEVK Komfort-Schutz O K K O K K O K K

DEVK Premium-Schutz K P P K P P K P K

Ergo Grundschutz2) – P K – K K – K O

Ergo Kompakt Q P K P P K P K K

Ergo Komfort Q Q P Q Q P Q Q P

Ergo Komfort Plus – – – Q Q P Q Q P

Europa Basis M O O M M M M O O

Europa Komfort M O O O M O M O O

EuropaGo (Europa) Basis2) I M M O O M O M M O

EuropaGo (Europa) Komfort I O M O O M O O O K

Fahrlehrer11) E K P K K P K K K K

Feuersozietät Vario E K K P K K P K K K

Feuersozietät Vario Plus E – – – K P P P K K

Friday (Basler)12) I M M O O M M O M M

Generali Basis2) – K K – P K – K K

Generali Komfort P P K Q P P Q P P

Generali Vollkasko Premium – – – – – – Q Q P

Gothaer – – – K P K K K K

Gothaer Top–Schutz – – – P P P K K K

GVV-Privat Basis K K O K O O O O M

GVV-Privat Classic K K O K K O K K O

GVV-Privat Classic Kasko Plus – – – – – – K K O

HanseMerkur Kompakt P K K K K K P P K

HanseMerkur Top P P P P P K Q P P

HDI Motor-Basis M M M M M M M M O

Bewertung des Beitragsniveaus aus allen 5) Tarif mit Bausteinsystem. Einzelne Bausteine können gegen Beitragsnachlass
untersuchten Tarifen im Vergleich zum Durchschnitt: abgewählt werden. Hier wurde der Einschluss aller Leistungsbausteine (inklusive
M = Weit besser als der Durchschnitt. Vollkasko) zugrunde gelegt.
O = Besser. 6) Erhöhte Selbstbeteiligung bei bestimmten Teilkaskoschäden.
K = Durchschnittlich. 7) Erhöhte Selbstbeteiligung bei bestimmten Teilkaskoschäden, daher kein vergleich-
P = Schlechter. bares Beitragsniveau in Kasko.
Q = Weit schlechter. 8) Tarifrechner und Online-Abschluss über Partner blaudirekt.
– = Entfällt/Keine Angabe. 9) Keine Berechnung des Beitragsniveaus (Basis SF 2), da erst offen ab höherer SF.
@ = Angebot nur über Internet. 10) Fahrerkreis eingeschränkt auf Versicherungsnehmer und Partner.
E = Tarif beschränkt auf spezielle Personengruppen oder 11) Günstigerer Abschluss für Fahrlehrer, Berufskraftfahrer, Kfz–Sachverständige und
Regionen. deren Angehörige.
A = Unternehmen unterliegt zum Teil ausl. Aufsicht. 12) Tarif mit monatlicher Kündigung. Auch kilometergenaue Abrechnung möglich.
13) Daten vom Anbieter nicht bestätigt.
14) Keine Beiträge genannt.
1) Günstigerer Abschluss über wgv-himmelblau.de (andere Annahmerichtlinien: in VK 15) Höchstentschädigung in Kasko in der Regel auf den Neupreis des Pkw begrenzt
problematisch ab Typklasse 28, Wert 80 000 Euro). (Spark.Vers.Sachsen 85 000 Euro, VHV und Zurich/Basis 100 000 Euro, Volkswohl
2) Tarif ist nur für bestimmte Altersgruppen offen (meist keine jungen Fahrer). Bund und Prokundo: 80 000 Euro).
3) Mitgliedschaft erforderlich. Beitrag in Höhe von 49,00 Euro jährlich für Standardtarif. 16) Angebot über Internet günstiger.
4) Tarif mit Bausteinsystem. Einzelne Bausteine können gegen Mehrbeitrag hinzugewählt
werden. Stand: 1. Januar 2018

12/2017 Finanztest Gesundheit und Versicherungen Zusatzinformation 3


Autoversicherung

Anbieter Tarif Kfz–Haftpflichtver- Haftpflicht + Teilkasko: Haftpflicht + Vollkasko:


sicherung: Beitragsniveau Beitragsniveau für Kunden Beitragsniveau für Kunden
für Kunden im Alter von im Alter von ... Jahren im Alter von ... Jahren
... Jahren
20 40 70 20 40 70 20 40 70
HDI Motor-Plus M M O M M M M M O

HDI Motor-Plus-Premiumschutz – – – M M O M M O

Helvetia13) Basis – O O – O O – O O

Helvetia13) Komfort P K K P P P P K K

Huk24 Basis I O O O M O O M M O

Huk24 Classic I O O O O O O M O O

Huk24 Classic Kasko Plus I – – – – – – M O O

Huk-Coburg Allg. Basis O O O O O O M M O

Huk-Coburg Allg. Classic O O K O O O O O O

Huk-Coburg Allg. Classic Kasko Plus – – – – – – O O O

Itzehoer Simple Drive O O O O O M O O M

Itzehoer Komplett K P K K K K K K K

Itzehoer Top Drive V Q Q P Q Q P Q Q Q

Janitos Compact P K O K K O P P K

Janitos Advanced P P O P K O P P P

Kravag Allg. P K K P K K P K K

Lippische E P P K P P K P P K

LVM P Q Q K P K K P K

Mannheimer Maximos – P K – P K – Q P

Mecklenburgische Standard K P P K P P K P P

Mecklenburgische Komfort P Q Q P Q Q P Q Q

Münchener Verein Q Q Q Q Q Q Q Q P

Nürnberger (Garanta) Kompakt K O K K O K K O K

Nürnberger (Garanta) Komfort Q P Q Q P Q Q P Q

Öffentl. Braunschweig Basis E O O K O O K O K K

Öffentl. Braunschweig Komfort E O O K O K K K K K

Öffentl. Braunschweig Premium E O O K K K K K P P

Öffentl. Oldenburg4) E O K K O P P O P P

Öffentl. Oldenburg KaskoPlus5)9) E – – – –9) Q Q –9) Q Q

ÖSA4) E K K K K P P K P K

ÖSA KaskoPlus5)9) E – – – –9) Q Q –9) Q Q

Prokundo Basis15) Q K O P K O P O O
(Volkswohl Bund)
Prokundo Komfort15) Q K K Q K K P K O
(Volkswohl Bund)
Prokundo Komfort Plus15) Q P K Q P K Q K K
(Volkswohl Bund)
Provinzial Nord E P Q Q P P Q P Q Q

Provinzial Rheinland AutoBasis E P K K K K K K K K

Provinzial Rheinland AutoPlus E P P P P P K P P P

R+V24 (R+V Direkt) Basis I O O O O O O K O O

R+V24 (R+V Direkt) Komfort I O O O O O O K O O

R+V24 (R+V Direkt) Premium I O O O K O O K O K

Bewertung des Beitragsniveaus aus allen 5) Tarif mit Bausteinsystem. Einzelne Bausteine können gegen Beitragsnachlass
untersuchten Tarifen im Vergleich zum Durchschnitt: abgewählt werden. Hier wurde der Einschluss aller Leistungsbausteine (inklusive
M = Weit besser als der Durchschnitt. Vollkasko) zugrunde gelegt.
O = Besser. 6) Erhöhte Selbstbeteiligung bei bestimmten Teilkaskoschäden.
K = Durchschnittlich. 7) Erhöhte Selbstbeteiligung bei bestimmten Teilkaskoschäden, daher kein vergleich-
P = Schlechter. bares Beitragsniveau in Kasko.
Q = Weit schlechter. 8) Tarifrechner und Online-Abschluss über Partner blaudirekt.
– = Entfällt/Keine Angabe. 9) Keine Berechnung des Beitragsniveaus (Basis SF 2), da erst offen ab höherer SF.
@ = Angebot nur über Internet. 10) Fahrerkreis eingeschränkt auf Versicherungsnehmer und Partner.
E = Tarif beschränkt auf spezielle Personengruppen oder 11) Günstigerer Abschluss für Fahrlehrer, Berufskraftfahrer, Kfz–Sachverständige und
Regionen. deren Angehörige.
A = Unternehmen unterliegt zum Teil ausl. Aufsicht. 12) Tarif mit monatlicher Kündigung. Auch kilometergenaue Abrechnung möglich.
13) Daten vom Anbieter nicht bestätigt.
14) Keine Beiträge genannt.
1) Günstigerer Abschluss über wgv-himmelblau.de (andere Annahmerichtlinien: in VK 15) Höchstentschädigung in Kasko in der Regel auf den Neupreis des Pkw begrenzt
problematisch ab Typklasse 28, Wert 80 000 Euro). (Spark.Vers.Sachsen 85 000 Euro, VHV und Zurich/Basis 100 000 Euro, Volkswohl
2) Tarif ist nur für bestimmte Altersgruppen offen (meist keine jungen Fahrer). Bund und Prokundo: 80 000 Euro).
3) Mitgliedschaft erforderlich. Beitrag in Höhe von 49,00 Euro jährlich für Standardtarif. 16) Angebot über Internet günstiger.
4) Tarif mit Bausteinsystem. Einzelne Bausteine können gegen Mehrbeitrag hinzugewählt
werden. Stand: 1. Januar 2018

12/2017 Finanztest Gesundheit und Versicherungen Zusatzinformation 4


Autoversicherung

Anbieter Tarif Kfz–Haftpflichtver- Haftpflicht + Teilkasko: Haftpflicht + Vollkasko:


sicherung: Beitragsniveau Beitragsniveau für Kunden Beitragsniveau für Kunden
für Kunden im Alter von im Alter von ... Jahren im Alter von ... Jahren
... Jahren
20 40 70 20 40 70 20 40 70
R+V Basis P K K P K K P K K

R+V Plus Q P K Q P K Q P P

Rheinland Standard Q Q P P P P Q P P

Rheinland Plus Q Q Q Q Q Q Q Q Q

Saarland Kompakt E –14) –14) –14) –14) –14) –14) –14) –14) –14)
Saarland Optimal E –14) –14) –14) –14) –14) –14) –14) –14) –14)
Signal Iduna Kompakt M K K O K K O K O

Signal Iduna Optimal O P K K P P K P P

Signal Iduna Exklusiv O Q P K Q Q K Q P

Spark. DirektVers. AutoBasis I M O O M O O O O O

Spark. DirektVers. AutoPlusProtect16) O K K O O O O O O

Spark.Vers. Sachsen4)15) E Q Q P Q P Q P K K

Spark.Vers. Sachsen5) Kasko Plus15) E – – – Q P P P K K

SV Spark.Vers. E K P K K K K O K K

Universa13) car comfort – – – – P – – P –


Vers.kammer Bayern Vario E P P P K P P K K K

Vers.kammer Bayern Vario Plus E – – – K P P P P K

Verti Basis O M M K M M O M M

Verti Klassik K M M K M M K M M

Verti Premium K M O P O O P M O

VGH4) E K P P P P P K P P

VGH KaskoPlus5)9) E – – – –9) Q Q –9) Q Q

VHV Klassik-Garant15) K O O O O O O O O

VHV Klassik-Garant Exklusiv15) – – – O O O O K K

Volkswohl Bund Komfort15) Q P K Q P P Q P K

Volkswohl Bund Komfort Plus15) Q Q P Q Q P Q P P

Westfäl. Provinzial E P P P P P P P P P

WGV Basis O K P O O K M O O

WGV Optimal1) O K P O K K O O K

Württembergische Kompakt K K K O K K K K K

Württembergische Premium K P P P P P P P P

WWK Kfz K O O K O O O O O

WWK Kfz Plus K K K P K K K K K

WWK Kfz Xtra – – – K K K O K K

WWK Kfz Plus Xtra – – – P P P K P P

Zurich Basis15) A P K P K K O K O K

Zurich Top A Q Q Q P K K P K K

Zurich Top mit Schadenkomfort A Q Q Q P K K P K K

Bewertung des Beitragsniveaus aus allen 5) Tarif mit Bausteinsystem. Einzelne Bausteine können gegen Beitragsnachlass
untersuchten Tarifen im Vergleich zum Durchschnitt: abgewählt werden. Hier wurde der Einschluss aller Leistungsbausteine (inklusive
M = Weit besser als der Durchschnitt. Vollkasko) zugrunde gelegt.
O = Besser. 6) Erhöhte Selbstbeteiligung bei bestimmten Teilkaskoschäden.
K = Durchschnittlich. 7) Erhöhte Selbstbeteiligung bei bestimmten Teilkaskoschäden, daher kein vergleich-
P = Schlechter. bares Beitragsniveau in Kasko.
Q = Weit schlechter. 8) Tarifrechner und Online-Abschluss über Partner blaudirekt.
– = Entfällt/Keine Angabe. 9) Keine Berechnung des Beitragsniveaus (Basis SF 2), da erst offen ab höherer SF.
@ = Angebot nur über Internet. 10) Fahrerkreis eingeschränkt auf Versicherungsnehmer und Partner.
E = Tarif beschränkt auf spezielle Personengruppen oder 11) Günstigerer Abschluss für Fahrlehrer, Berufskraftfahrer, Kfz–Sachverständige und
Regionen. deren Angehörige.
A = Unternehmen unterliegt zum Teil ausl. Aufsicht. 12) Tarif mit monatlicher Kündigung. Auch kilometergenaue Abrechnung möglich.
13) Daten vom Anbieter nicht bestätigt.
14) Keine Beiträge genannt.
1) Günstigerer Abschluss über wgv-himmelblau.de (andere Annahmerichtlinien: in VK 15) Höchstentschädigung in Kasko in der Regel auf den Neupreis des Pkw begrenzt
problematisch ab Typklasse 28, Wert 80 000 Euro). (Spark.Vers.Sachsen 85 000 Euro, VHV und Zurich/Basis 100 000 Euro, Volkswohl
2) Tarif ist nur für bestimmte Altersgruppen offen (meist keine jungen Fahrer). Bund und Prokundo: 80 000 Euro).
3) Mitgliedschaft erforderlich. Beitrag in Höhe von 49,00 Euro jährlich für Standardtarif. 16) Angebot über Internet günstiger.
4) Tarif mit Bausteinsystem. Einzelne Bausteine können gegen Mehrbeitrag hinzugewählt
werden. Stand: 1. Januar 2018

12/2017 Finanztest Gesundheit und Versicherungen Zusatzinformation 5

Das könnte Ihnen auch gefallen