Sie sind auf Seite 1von 2

2.

Wortbildung: Nachsilben bei Adjektiven


Typische Adjektivendungen: -lich, -ig, -isch, -sam, -arm, -reich, -voll, -iv, -ent, -ant, -ell.

-lich: -ig: -isch:

ärgerlich einzigartig kindisch


bedenklich eklig authentisch
abzüglich bissig abergläubisch
anlässlich durstig esoterisch
ausdrücklich farbig geografisch
beachtlich fettig misstrauisch
beruflich fleckig neidisch
persönlich großartig reißerisch
deutlich gierig
sachlich gruselig
unsachlich kräftig
undeutlich kurvig
übersichtlich mutig
lustig
witzig

-sam: -arm: -reich:

langsam bevölkerungsarm abwechslungsreich


achtsam blutarm bevölkerungsreich
ratsam handlungsarm bilderreich
bedeutsam vitaminarm erfolgreich
grausam bitterarm hilfreich
mühsam energiearm lehrreich
sparsam wasserarm zahlreich
wirksam artenreich
unterhaltsam
-voll: -ent: -iv, -ant, -ell:

anspruchsvoll exzellent informativ


geheimnisvoll indifferent administrativ
heilvoll effizient intuitiv
humorvoll ineffizient instinktiv
kraftvoll äquivalent intensiv
sinnvoll ambivalent interessant
verständnisvoll dement tolerant
turbulent dominant
elegant
antibakteriell
aktuell
sensationell
essenziell
eventuell
finanziell

Das könnte Ihnen auch gefallen