Sie sind auf Seite 1von 7

Willkommen im Workshop!

Wann sind die Termine und was wirst du lernen?

1. Workshop Teil 1 (Sonntag, 23.1.2022, ab 17 Uhr):


Die induktiv-deduktiv-Methode, um schnell und effizient die deutsche B-Grammatik zu
lernen. Lerne mit dieser Methode den deutschen Satzbau auf einfache Art!
Die Input-Output-Methode, um das C-Niveau auf Deutsch zu meistern.

2. Livestream (Dienstag, 25.1.2022):


Stelle mir deine Fragen rund um die Themen Grammatik, Wortschatz,
Prüfungsvorbereitung, etc.

3. Workshop Teil 2 (Donnerstag, 27.1.2022):


Lerne mit der induktiv-deduktiv-Methode, wie Passiv und Aktiv funktionieren.
Verbessere deine Lese-, Hör- und Schreibkompetenzen mit einer Lektion der Input-
Output-Methode über das Thema "online lernen".

4. Livestream (Samstag, 29.1.2022):


Du hast noch mehr Fragen zur deutschen Sprache oder zu meinen Kursen?
Dann ist der Livestream die beste Gelegenheit dafür!

5. Workshop Teil 3 (Sonntag, 30.1.2022):


Erfahre, wie du in 10 Wochen die gesamte B-Grammatik lernen
kannst und wie du mit meinem brandneuen Kurs in den
nächsten 12 Wochen das C-Niveau erreichen kannst!

6. Livestream (Dienstag, 2.2.2022):


Das ist deine letzte Chance, mir alle deine Fragen zu
stellen!

7. Es geht los! (Montag, 7.2.2022):


Endlich beginnen die beiden Kurse und du kannst
direkt mit den ersten Modulen loslegen!

Du bekommst alle weiteren Materialen mit jedem


Workshop und Livestream per E-Mail geschickt. Schau
also nach deinen Mails! :)
Die induktiv-deduktiv-Methode

So schaffst du die B2-Grammatik! Die 5 Schritte meiner Methode:

1. Du bekommst eine ganz einfache Situation auf Deutsch vorgestellt.

2. Ich stelle dir die richtigen Fragen, damit du diese Situation von selbst

verstehst.

3. Du bekommst eine super einfache Erklärung dazu.

4. Um ganz sicher zu gehen, dass du alles verstanden

hast, vergleichst du sie mit deiner Muttersprache.

5. Und du erhältst die für dich richtigen und

gezielten Übungen, die dir helfen, perfektes

Deutsch zu schreiben und zu sprechen.

Damit kannst du jede Prüfung bestehen!


Der deutsche Satzbau
1. Fast jeder deutsche Satz passt in seinen Einzelteilen in folgende Tabelle:

Vorne Links Mitte Rechts

1 Gehst du heute zum Deutschkurs?

2 Wann gehst du heute zum Deutschkurs?

3 Die Studenten gehen heute nicht zum Deutschkurs.

4 Einige Studenten sind im letzten Semester selten gekommen.


zum Deutschkurs

5 Wegen des haben die Studenten nicht zum gehen können.


Coronavirus Deutschkurs

Der Satzbau in Hauptsätzen folgt immer wieder der gleichen Regel:

1. Verben stehen links, wenn es nur ein Verb gibt.

2. Sie stehen links und rechts, wenn es mehrere Verben gibt, z. B. mit

Modalverb, im Perfekt etc. Links kann immer nur ein Verb stehen.

3. Vorne kann nur eine Information stehen, z. B. das Subjekt, eine Zeitangabe

oder Ortsangabe.

4. Wenn das Subjekt nicht vorne steht, dann steht es am Anfang der Mitte.

5. In der Mitte können mehrere Informationen stehen, aber keine Verben.

Schau dir mein YouTube-Video an,


wenn du noch mehr über den Satzbau
im Hauptsatz wissen willst!
Der deutsche Satzbau
2. Der Satzbau von Nebensätzen ist anders als bei Hauptsätzen:

Vorne Links Mitte Rechts

1 Ich kann nicht zum Deutschkurs gehen, HS

2 weil ich krank bin. NS

3 obwohl ich eine Prüfung schreibe. NS

4 wenn ich meine Hausaufgaben nicht gemacht habe. NS

Nebensätze haben folgende Struktur:

1. Die Konjunktion steht im Nebensatz links.

2. Deshalb stehen alle Verben im Nebensatz rechts.

3. Alle anderen Informationen stehen in der Mitte.

3. Zwei Hauptsätze werden mit anderen Konjunktionen verbunden:

aduso Vorne Links Mitte Rechts

1 Lisa will heute unbedingt ins Kino,

2 aber ihr Freund hat darauf überhaupt keine Lust.

3 Möchtest du heute ins Restaurant gehen

4 oder soll ich uns etwas kochen?

aduso = aber, denn, und, sondern, oder


Übungen zu Hauptsätzen

Schreibe die einzelnen Satzteile in eine Tabelle. Zeichne dir dafür eine Tabelle
auf ein Blatt Papier.

1 Tim Schröder und seine Freundin fahren oft in die Alpen. Dieses Gebirge erstreckt

2 sich über Deutschland, Frankreich, Italien und weitere Länder. In diesem Jahr ist

3 ihr Reiseziel Österreich. Dort wollen sie insgesamt eine Woche lang wandern. In

4 einem netten Berghotel haben sie sich ein Zimmer reserviert. Sie wollen mit dem

5 Auto dorthin fahren. Wegen der kurzen Strecke ist ein Flugzeug nicht sinnvoll.

6 Außerdem ist es im Auto am bequemsten. Eine Woche später steigen die beiden

7 in ihr Auto ein. Dann beginnt endlich ihre Reise in den wohlverdienten Urlaub. Nur

8 knapp vier Stunden später kommt das Pärchen im Hotel an. An der Rezeption

9 bekommen sie ihre Schlüssel von einer Mitarbeiterin. Das Zimmer ist

10 wunderschön. Es verfügt über ein großes Bett und eine Badewanne. Zudem hat es

11 einen Balkon mit Bergblick. Sie freuen sich sehr auf ihren ersten Wandertag. Am

12 nächsten Morgen geht es nach dem Frühstück direkt los. Wie lange bleiben die

13 beiden dort? Insgesamt haben sie einen Aufenthalt von fünf Tagen gebucht. Am

14 letzten Tag fahren sie glücklich und erholt wieder nach Hause.
Lösungen

Wie war die Übung für dich? Schreibe mir gerne einen Kommentar auf YouTube!

Im 2. Teil des Workshops lernst du das Passiv im Unterschied zum Aktiv als
bleib auf jeden Fall weiterhin bei Workshop dabei!

Hier kommst du zur Input-Output-Methode des C-Niveaus!


Die Input-Output-Methode
Wie kommt man am schnellsten und effektivesten auf das C-Niveau?

„Sage es mir, und ich werde es vergessen.


Zeige es mir, und ich werde es vielleicht behalten.
Lass es mich tun, und ich werde es können.“
- Konfuzius

Wir lernen am effektivsten, wenn wir etwas selbst sagen und tun!

1. Input 2. Output

Zuerst brauchst du eine Menge an für Nachdem du genug Input zu einem


dich interessantem Input, um deinen Thema hast, kreierst du dein eigenes
Wortschatz, Stil und deine Grammatik Output. Dafür hast du mehrere
zu verbessern sowie dich tiefer in ein Möglichkeiten:
Thema einzuarbeiten. Dafür helfen dir
folgende Mittel: Schreibe über ein Thema
Präsentiere ein Thema oder drehe
Lesetexte, Artikel ein Video darüber
Romane Erkläre jemandem ein Thema
Videos Moderiere eine Diskussion
Podcasts
Interviews
Filme und Serien

Komm unbedingt zum 2. Workshop, um diese


Methode anhand vieler Materialien und Übung
anzuwenden und den Grundstein für das C-Niveau
zu legen! Alle Termine findest du oben!

Das könnte Ihnen auch gefallen