Sie sind auf Seite 1von 4

AR05.20-P-6020AU Grundstellung der Nockenwellen einstellen 29.1.

09
MOTOR 112
MOTOR 112.945 im TYP 463.209 /232 /233 /244 /245 /250
MOTOR 113.962 im TYP 463.206 /240 /241 /247 /248 /249 /254
MOTOR 113.982 im TYP 463.243 /246
MOTOR 113 (ausser 113.995) im TYP 129, 163, 202, 203, 208, 209, 210, 211, 215, 220, 230

P05.20-0313-09

Dargestellt am Motor 112 4 Markierung am Nockenwellenrad rechts


5 Markierung am Nockenwellenrad links
1 Verkupferte Lasche 6 Nut der Nockenwelle
2 Fixierplatte für Nockenwelle rechts

Änderungshinweise
26.11.97 M112/113 Arbeitshinweis geändert Arbeitsschritt 3 AR05.10-P-7800C

Ausbauen
1 Zylinderkopfhauben ausbauen Luftfilter fahrzeugseitig angeordnet. AR01.20-P-5014B
Luftfilter motorseitig angeordnet. AR01.20-P-5014BV
2 Grundstellung der Nockenwellen prüfen Stimmt die Grundstellung der Nockenwellen AR05.10-P-6858V
nicht:
Motor auf 40° nach Zünd-OT am 1. Zylinder
stellen.
Motor darf nicht zurückgedreht werden,
da sich sonst die Steuerkette verkanten
kann.
3 Kettenspanner ausbauen
Motor 112 im Typ 211.080/082/261/265
/280/282,
Motor 113 im Typ 211.083/270/283
Motor 112.945 im Typ 463.209/232/233 AR05.10-P-7800C
/244/245/250,
Motor 112 im Typ 163, 129,
Motor 113.962 im Typ 463.206/240/241
/247/248/249/254,
Motor 113 (außer 113.965/981) im Typ 210,
208, 202, 163, 129,
Motor 113.982 im Typ 463.243/246
Motor 112 im Typ 170, 202, 203, 208, 209, AR05.10-P-7800CA
210,
Motor 113 im Typ 163.174/175, 209
Motor 112 im Typ 211.061 /065, 220, AR05.10-P-7800AM
230.467,
Motor 113 im Typ 211.070/076/276,
215.373/374/375, 220.070/073/074/075
/083/084/170/173/174/175/183/184/875,
230.474/475

© Daimler AG, 27.01.14, G/01/13, ar05.20-p-6020au, Grundstellung der Nockenwellen einstellen Страница 1 из 4
MOTOR 112 MOTOR 112.945 im TYP 463.209 /232 /233 /244 /245 /250 MOTOR 113.962 im TYP 463.206 /240 /241 /247 /248 /249 /254 MOTOR 113.982 im TYP 463.243 /246 MOTOR 113 ...
4 Hallgeber Nockenwelle ausbauen
Motor 112 im Typ 211.080/082/261/265
/280/282,
Motor 113 im Typ 211.083/270/283
Motor 112.945 im Typ 463.209/232/233 AR15.10-P-2000A
/244/245/250,
Motor 112 im Typ 129, 163, 170, 202, 203,
208, 209.361/365/461/465, 210, 211.061
/065, 220, 230.467,
Motor 113 (außer 113.990/991) im Typ 129,
163, 202, 208, 209.375/376/475/476, 210,
211.070, 215, 220, 230.474/475,
Motor 113.962 im Typ 463.206/240/241
/247/248/249/254,
Motor 113.982 im Typ 463.243/246
Motor 113.990 im Typ 211.076/276, AR15.10-P-2000RVK
Motor 113.991 im Typ 215.374, 220.074
/174
5 Rechtes Nockenwellenrad ausbauen Steuerkette vom Nockenwellenrad
abheben.
Maulschlüssel *112589000100
Einsteckwerkzeug *112589010300
Drehmomentschlüssel *001589722100
6 Linkes Nockenwellenrad ausbauen Steuerkette vom Nockenwellenrad
abheben.
Maulschlüssel *112589000100
Einsteckwerkzeug *112589010300
Drehmomentschlüssel *001589722100
Einbauen
7 Linke Nockenwelle in Grundstellung drehen Maulschlüssel *112589000100
und Fixierplatte in die Nockenwelle einführen
Nut der Nockenwelle (6) muss mittig zu
der Zylinderkopfhauben-Trennfläche in
Richtung Innen-V zeigen.
Fixierplatte *112589013200
Fixierplatte bündig auf Zylinderkopf links
legen und in die Nut der Nockenwelle (6)
einführen.
Bei 40° nach OT am 1. Zylinder kann die
Nockenwelle gedreht werden, ohne dass die
Ventile mit den Kolben in Berührung
kommen.
8 Rechte Nockenwelle in Grundstellung drehen Maulschlüssel *112589000100
und Fixierplatte für Nockenwelle rechts (2) in
die Nockenwelle einführen
Nut der Nockenwelle (6) muss mittig zu
der Zylinderkopfhauben-Trennfläche in
Richtung Innen-V zeigen.
Fixierplatte *112589003200
Fixierplatte für Nockenwelle rechts (2)
bündig auf Zylinderkopf rechts legen und in
die Nut der Nockenwelle (6) einführen.
Bei 40° nach OT am 1. Zylinder kann die
Nockenwelle gedreht werden, ohne dass die
Ventile mit den Kolben in Berührung
kommen.
9 Linkes Nockenwellenrad einbauen Steuerkette auf Nockenwellenrad
auflegen.
Einsteckwerkzeug *112589010300
Schraube Nockenwellenrad Motor 112,
113 außer 113.969
*BA05.20-P-1001-01B
10 Rechtes Nockenwellenrad einbauen Steuerkette auf Nockenwellenrad
auflegen.
Einsteckwerkzeug *112589010300
Schraube Nockenwellenrad Motor 112,
113 außer 113.969
*BA05.20-P-1001-01B
11 Hallgeber Nockenwelle einbauen
Motor 112 im Typ 211.080/082/261/265
/280/282,
Motor 113 im Typ 211.083/270/283

© Daimler AG, 27.01.14, G/01/13, ar05.20-p-6020au, Grundstellung der Nockenwellen einstellen Страница 2 из 4
MOTOR 112 MOTOR 112.945 im TYP 463.209 /232 /233 /244 /245 /250 MOTOR 113.962 im TYP 463.206 /240 /241 /247 /248 /249 /254 MOTOR 113.982 im TYP 463.243 /246 MOTOR 113 ...
Motor 112.945 im Typ 463.209/232/233 AR15.10-P-2000A
/244/245/250,
Motor 112 im Typ 129, 163, 170, 202, 203,
208, 209.361/365/461/465, 210, 211.061
/065, 220, 230.467,
Motor 113 (außer 113.990/991) im Typ 129,
163, 202, 208, 209.375/376/475/476, 210,
211.070, 215, 220, 230.474/475,
Motor 113.962 im Typ 463.206/240/241
/247/248/249/254,
Motor 113.982 im Typ 463.243/246
Motor 113.990 im Typ 211.076/276, AR15.10-P-2000RVK
Motor 113.991 im Typ 215.374, 220.074
/174
*BA15.10-P-1002-03A
12 Kettenspanner einbauen
Motor 112 im Typ 211.080/082/261/265
/280/282,
Motor 113 im Typ 211.083/270/283
Motor 112.945 im Typ 463.209/232/233 AR05.10-P-7800C
/244/245/250,
Motor 112 im Typ 163, 129
Motor 113.962 im Typ 463.206/240/241
/247/248/249/254,
Motor 113 (außer 113.965/981) im Typ 210,
208, 202, 163, 129,
Motor 113.982 im Typ 463.243/246
Motor 112 im Typ 170, 202, 203, 208, 209, AR05.10-P-7800CA
210,
Motor 113 im Typ 163.174/175, 209
Motor 112 im Typ 211.061 /065, 220, AR05.10-P-7800AM
230.467,
Motor 113 im Typ 211.070/076/276,
215.373/374/375, 220.070/073/074/075
/083/084/170/173/174/175/183/184/875,
230.474/475
Prüfen
13 Steuerzeiten prüfen AR05.10-P-6858V
Allgemeine Hinweise Steuerzeit, Motor 112, 113 AH05.10-P-1000-01A
Markierungen überprüfen
Motor darf nicht zurückgedreht werden,
da sich sonst die Steuerkette verkanten
kann.
14 Zylinderkopfhauben einbauen Luftfilter fahrzeugseitig angeordnet. AR01.20-P-5014B
Luftfilter motorseitig angeordnet. AR01.20-P-5014BV

Nockenwelle

Nummer Benennung Motor Motor


113.940/941/ 112
942/943/944/ außer
948/961/962/ 112.951/976
963/964/965/
966/967/968/
969/971/980/
981/982/984/
986/992/995

BA05.20-P-1001-01B Schraube Nockenwellenrad M12 45 1. Stufe Nm 50 50

2. Stufe ° 90 90

Nockenwelle

Nummer Benennung Motor Motor


112.951/ 113.960
976 mit Code 479

© Daimler AG, 27.01.14, G/01/13, ar05.20-p-6020au, Grundstellung der Nockenwellen einstellen Страница 3 из 4
MOTOR 112 MOTOR 112.945 im TYP 463.209 /232 /233 /244 /245 /250 MOTOR 113.962 im TYP 463.206 /240 /241 /247 /248 /249 /254 MOTOR 113.982 im TYP 463.243 /246 MOTOR 113 ...
BA05.20-P-1001-01B Schraube Nockenwellenrad M12 45 1. Stufe Nm 50 50

2. Stufe ° 90 90

Nockenwelle

Nummer Benennung Motor Motor


113.987/988/ 113.991
990/993

BA05.20-P-1001-01B Schraube Nockenwellenrad M12 45 1. Stufe Nm 50 50

2. Stufe ° 90 90

Positionsgeber

Nummer Benennung Motor Motor Motor


112.910/911/ 113.940/941/ 113.987/
912/913/914/ 942/943/944/ 988/990/
915/916/917/ 948/960/961/ 991
920/921/922/ 962/963/964/
923/940/941/ 965/966/967/
942/943/944/ 968/969/971/
945/946/947/ 980/981/982/
949/951/953/ 984/986/992/
954/955/960/ 993/995
961/970/972/
973/975/976

BA15.10-P-1002-03A Hallgeber Nockenwelle an Zylinderkopf Nm 8 8 8

112 589 00 32 00 112 589 01 32 00 112 589 00 01 00 112 589 01 03 00


Fixierplatte Fixierplatte Maulschlüssel Einsteckwerkzeug

001 589 72 21 00
Drehmomentschlüssel

© Daimler AG, 27.01.14, G/01/13, ar05.20-p-6020au, Grundstellung der Nockenwellen einstellen Страница 4 из 4
MOTOR 112 MOTOR 112.945 im TYP 463.209 /232 /233 /244 /245 /250 MOTOR 113.962 im TYP 463.206 /240 /241 /247 /248 /249 /254 MOTOR 113.982 im TYP 463.243 /246 MOTOR 113 ...

Das könnte Ihnen auch gefallen