Sie sind auf Seite 1von 6

Berufsberatung

1. Agentur für Arbeit (f., nur Singular)

das Amt, das z. B. bei der Arbeitssuche hilft


2. Arbeitslosengeld (n., nur Singular)

das Geld, das man vom Staat bekommt, wenn man arbeitslos ist
3. Arbeitsmarkt, -märkte (m.)

alle Arbeitsstellen (z. B. in einer Stadt)


4. Aufnahmeprüfung, -en (f.)

ein Test, den man machen muss, wenn man an einer bestimmten Schule oder
Universität lernen will
5. Ausbildungsberuf, -e (m.)
ein Beruf, für den man eine Ausbildung braucht
6. Berater, -/Beraterin, -nen
jemand, der anderen Menschen mit seinem Wissen hilft oder Tipps gibt
7. etwas bilden
hier: etwas (eine grammatische Form) bauen
8. geduldig
so, dass jemand kein Problem damit hat, wenn er lange warten muss
9. Gegenteil, -e (n.)
die Tatsache, dass etwas komplett anders ist als etwas anderes 
10. Moped, -s (n.)
ein kleines Motorrad, das nicht sehr schnell fahren kann
11. Nachweis, -e (m.)
hier: ein offizielles Papier/ein Dokument, das zeigt, dass etwas wahr ist
12. Prüfung, -en (f.)

der Test, den man z. B. in der Schule oder in der Universität hat
13. Studiengang, -gänge (m.)
ein Fach oder mehrere Fächer, die man an der Universität studieren kann
14. umgangssprachlich
so, dass man etwas beim Sprechen anders ausdrückt als beim Schreiben
15. unter der Woche
in der Zeit von Montag bis Freitag
16. etwas verwenden
etwas benutzen
17. zeitlich flexibel
so, dass man Zeit hat und seine Pläne ändern kann, wenn es nötig ist

Meine Muttersprache
18. Armenisch (n., nur Singular)
die Sprache, die man in Armenien spricht
19. auf|wachsen
als Kind älter und größer werden; seine Kindheit verbringen
20. eingeschrieben sein
an einer Universität angemeldet sein, sodass man studieren darf
21. Fach, Fächer (n.)
hier: etwas, das in der Schule oder Universität unterrichtet wird (z. B. Deutsch,
Medizin)
22. Hausarbeit, -en (f.)
hier: ein längerer Text, den Studentinnen und Studenten an der Universität
am Ende eines Kurses schreiben müssen
23. Lehrveranstaltung, -en (f.)
der Kurs; das Seminar; der Unterricht an einer Universität oder Ähnlichem
24. Nebenjob, -s (m.)
die Arbeit, die man neben seinem Hauptberuf oder seinem Studium macht
25. Seminar, -e (n.)
ein Kurs zu einem bestimmten Thema an der Universität, bei dem die
Studentinnen und Studenten mit dem Professor oder der Professorin
diskutieren können
 
26. Studienfach, -fächer (n.)
etwas,  das in der Universität unterrichtet wird (z. B. Jura, Architektur oder
Medizin)
27. Studienjahr, -e (n.)
die Zeit von einem Jahr an der Universität
28. Studienplatz, -plätze (m.)
der Platz für ein Studium, z. B. an einer Universität
29. Stundenplan, -pläne (m.)
eine Liste mit den Unterrichtsstunden, die Schüler oder Studenten besuchen
müssen
30. Tutorium, Tutorien (n.)
ein besonderer Kurs an der Universität zu einem anderen Kurs, der oft nicht
von Professoren gegeben wird, sondern von Studenten
31. Vorlesung, -en (f.)
hier: eine Veranstaltung an der Universität, bei der der Professor/die
Professorin zu den Studenten spricht 
32. vorlesungsfreie Zeit, -en (f.)
die Zeit an der Universität, in der es keinen Unterricht gibt; die Ferienzeit an
der Universität 
33. zweisprachig
hier: so, dass jemand zwei Muttersprachen hat

Das könnte Ihnen auch gefallen