Sie sind auf Seite 1von 24

Wie mittelständische B2B-Unternehmen über

Social Media 8-20 Kundenanfragen pro Monat


gewinnen und ihre digitale Sichtbarkeit erhöhen
- ohne Kaltakquise oder Messebesuche

DIGITALE
KUNDEN-
GEWINNUNG
MIT SYSTEM
Social Media Schwaben GmbH

www.socialmedia-schwaben.de

info@socialmedia-schwaben.de
Copyright @ 2021
Social Media Schwaben GmbH
Stockholmer Platz 1
70173 Stuttgart
3

Herzlichen
Glückwunsch
Die Tatsache, dass Sie diese Zeilen lesen,
sorgt jetzt schon dafür, dass Sie Ihrer
Konkurrenz einen Schritt voraus sind.
Sie haben verstanden, dass soziale Medien längst nicht mehr nur im
B2C-Bereich eingesetzt werden, sondern absolute Pflicht für alle B2B-
Unternehmen sind, die auch in herausfordernden Zeiten digital Kunden
und Mitarbeiter gewinnen möchten.
Wir haben dieses Dossier zusammengetragen, um Sie zu inspirieren und
Ihnen anhand von 4 Fallstudien zu zeigen, wie wir unsere 50 Kunden
dabei unterstützen, Ihre digitale Sichtbarkeit zu erhöhen, systematisch
Kundenanfragen über die sozialen Medien zu gewinnen und neue
Mitarbeiter anzuziehen.

An wen richtet sich dieses Dossier?


Unsere Social Media-Agentur in Stuttgart ist darauf spezialisiert, B2B-
Unternehmen aus dem Mittelstand zu deutlich mehr Bekanntheit,
mehr Kundenanfragen und dadurch zu mehr Umsatz zu verhelfen. Wir
unterstützen unsere Kunden dabei, sich professionell in den sozialen
Netzwerken zu präsentieren, ihr erklärungsbedürftiges Angebot klar
zu kommunizieren und einen digitalen Prozess zur systematischen
Gewinnung von Kundenanfragen aufzusetzen. Zusätzlich platzieren wir sie
als attraktiven Arbeitgeber in ihrer Region.

www.socialmedia-schwaben.de
4

Unsere Kunden fallen in diese Kategorien:

B2B-Unternehmen, die eine digitale


Alternative zu bestehenden Wegen
wie Messen, Kaltakquise oder
Vertriebsmitarbeitern im Außendienst
suchen.

Unternehmen aus traditionellen und


technischen Branchen, die aktuell von
Weiterempfehlungen, Bestandskunden
oder Großhändlern abhängig sind.

Alle, die von den aktuellen Einschränkungen


im Marketing und Vertrieb betroffen sind

Hidden-Champions und unbekannte


Marktführer, die ihre Bekanntheit in der
Branche steigern möchten.

www.socialmedia-schwaben.de
5

In der Regel schaffen wir es innerhalb von wenigen Wochen, die


digitale Sichtbarkeit unserer Kunden signifikant zu erhöhen und
dadurch Interessenten für deren Angebot zu gewinnen - und das in
jeder Branche! Zusätzlich entwickeln wir mit Ihnen einen digitalen
Weg zur Kundengewinnung, mit dem Sie potentielle Interessenten
direkt für sich gewinnen. Das Resultat unserer Arbeit sind mehr
Kundenanfragen, die langfristig Ihren Umsatz steigern.

Robert Kirs
Gründer der Social Media Schwaben GmbH

Betreute in den letzten 12 Monaten über 50 B2B-Unternehmen aus


dem Mittelstand mit 7- bis 9-stelligen Jahresumsätzen.

Generierte systematisch für seine Kunden hunderte Anfragen, die


später zu Aufträgen wurden.

Arbeitete jahrelang als Ingenieur (B.Eng) mit allen großen Namen


aus der Region Stuttgart.

Ausgezeichnet mit 5-Sterne Bewertungen auf Google,


ProvenExpert.com und trustpilot.com.

www.socialmedia-schwaben.de
6

01 Fallstudie

Traditioneller Maschinen- und


Armaturenbauer - Made in Germany
gewinnt neue Kunden mit
professionellem Social Media-Konzept
Ulrich Sekinger Die Lohse-Gruppe fertigt in Heidenheim a.d. Brenz seit über 100
Jahren Industriearmaturen, Maschinen und Anlagen für die Papier-
Geschäftsführer
und Entsorgungsindustrie.
Martin Lohse GmbH
& Maschinenbau Lohse Ulrich Sekinger ist auf uns zugekommen, weil er eine digitale
GmbH Alternative gesucht hat, um sein Unternehmen bekannter zu
machen und Neukunden zu gewinnen.

115 Mitarbeiter Damit will er seine bestehenden klassischen Wege wie


15-20 Mio. Umsatz Messebesuche, Vertriebsmitarbeiter im Außendienst und
Handelsvertretungen im Ausland ergänzen.

Anzahl der neu gewonnenen Interessenten für die Unternehmenseite.

www.socialmedia-schwaben.de
7

01 Aufbau einer digitalen Präsenz


02 Erstellung und Veröffentlichung
von Social Media Inhalten
Für die Lohse-Gruppe wurden
aussagekräftige Social Media-Profile Für den Ausbau der Reichweite wurde
auf den bekannten B2B-Plattformen auf zielgerichtete Social Media-Inhalte
erstellt. Dabei wurde der Schwerpunkt gesetzt, die für die jeweiligen Zielgruppen
auf Professionalität und Seriosität gelegt, in den sozialen Medien veröffentlicht
um als vertrauensvoller und verlässlicher wurden.
Partner in der Zielgruppe wahrgenommen
zu werden.

03 Prozess für die


Anfragengewinnung

„ Wir sind zu Social Auf der Plattform LinkedIn wurde ein


Prozess zur Leadgenerierung aufgesetzt,

Media Schwaben bei dem Entscheider aus der Papier-,


Chemie- und Entsorgungsindustrie gezielt
gekommen, weil wir auf das Angebot aufmerksam gemacht
eine Alternative zu werden.

unserem bestehenden
Marketing- &
Vertriebskanälen
gesucht haben.
Ergebnis der
Nach nur 3-4 Monaten
Zusammenarbeit:
konnten wir unsere
Bekanntheit in der Nach nur wenigen Monaten haben
Branche schnell und beide Unternehmensbereiche über
500 qualifizierte Interessenten
messbar steigern, aus der Nische gewonnen und
was sich u.a. in die Unternehmensinhalte in den
den hunderten sozialen Medien haben hohe
5-stellige Impressionen erreicht.
von qualifizierten
Interessenten zeigt, Gleichzeitig wurde ein Netzwerk
die wir innerhalb aus über 800 Entscheidern der
Zielgruppe aufgebaut, aus dem sich
weniger Wochen nun laufend neue Anfragen für das
gewinnen konnten.” Angebot entwickeln.

www.socialmedia-schwaben.de
8

02 Fallstudie

Von Weiterempfehlungen und


Folgeaufträgen zur systematischen
Neukundengewinnung von
Großunternehmen und Konzernen
Matthias Meyer- Die Multipac Verpackung + Montage GmbH ist ein in Ellwangen
ansässiges Verpackungs- und Montageunternehmen, das sich über
Böhringer 20 Jahre erfolgreich zu einem integrierten Verpackungsdienstleister
Geschäftsführer entwickelt hat.
Multipac Montage +
Verpackung GmbH Da die Aufträge in den letzten 20 Jahren hauptsächlich
über Bestandskunden und Weiterempfehlungen gewonnen
wurden, sollte zum ersten Mal ein klares System für die
250 Mitarbeiter Neukundengewinnung aufgebaut werden.
9-10 Mio. Umsatz

Anstieg der Impressionen von Entscheidern seit Start der Zusammenarbeit.

www.socialmedia-schwaben.de
9

01 Entwicklung der
Neukundengewinnung
Ergebnis der
Für Fa. Multipac wurde erstmals Zusammenarbeit:
ein innovativer Weg zur
Neukundengewinnung entwickelt. Vor Nach nur 6 Monaten wurde
allem regionale Ansprechpartner im der Kontakt zu namhaften
DACH-Raum sollten Multipac stärker als Konsumgüterherstellern aus der
Verpackungsdienstleister wahrnehmen Zielgruppe hergestellt. Mit den
- so dass die klaren Qualitätsvorteile neugewonnen Interessenten werden
gegenüber der internationalen aktuell neue Aufträge verhandelt.
Konkurrenz überwiegen. (Die Anfragen kamen dabei auch von
bekannten Großkonzernen)

02 Qualitäts- und Kostenvorteile


bekannt machen
Gleichzeitig wurde das digitale
Kundennetzwerk mit über 900
Nach der gemeinsamen Absprache hat Entscheidern aus den gewünschten
das Team die Unternehmensinhalte Bereichen aufgebaut. Aus dem
professionell aufbereitet mit dem klaren Netzwerk werden monatlich 1-2
Ziel die Qualitäts- und Kostenvorteile neue Interessenten für die Angebote
gegenüber der internationalen gewonnen.
Konkurrenz verständlich darzustellen.

03 Qualifizierte Anfragen
gewinnen
Parallel wurde auf verschiedenen
B2B-Plattformen direkter Kontakt zu
Geschäftsführern & Einkaufsabteilungen
aus dem Konsumgüterbereich
aufgebaut. Die Interessenten wurden
auf die Dienstleistungen aufmerksam
gemacht und als qualifizierte Anfragen
gewonnen.


Das Team um Social Media Schwaben hat uns schnell bei
dem Aufbau unseres Social Media Marketings gestärkt
und die Zusammenarbeit ist bisher sehr gut. Bereits
nach wenigen Monaten konnten wir erste Erfolge
mit potenziellen Aufträgen für unsere Dienstleistung
verzeichnen.“

www.socialmedia-schwaben.de
10

03 Fallstudie

Trotz Einschränkungen im
Außendienst laufend neue B2B-
Kundenanfragen aus der Industrie
Lothar Schütz Sumcab Robotics wurde im Jahr 2008 gegründet und versteht sich als Partner
von Herstellern und Betreibern von Industrierobotern. Die Zielgruppe sind
Geschäftsführer
OEMs in der Automobilbranche und alle Unternehmen, die Industrieroboter
Sumcab Specialcable in ihren Produktionslinien einsetzen. Vor der Zusammenarbeit mit Social
GmbH Media Schwaben kamen die meisten Kunden über Weiterempfehlungen und
Vertriebsmitarbeiter im Außendienst.

Es sollten professionelle und seriöse Unternehmensinhalte veröffentlicht


30 Mitarbeiter werden, um langfristig als Spezialist für die eigene Nische wahrgenommen zu
6 Mio. Umsatz werden. Gleichzeitig sollte ein digitaler Akquise-Prozess aufgebaut werden, über
(Sumcab Specialcable Group: den neue Anfragen gewonnen werden.
56 Mio.)

Ziel:
Die Sichtbarkeit für das eigene Unternehmen und dessen Produkte
erhöhen, damit sie in der Zielgruppe bekannter werden, einen digitalen
Akquise-Prozess aufbauen, über den neue Anfragen gewonnen werden, um
unabhängiger von bestehenden Wegen zu werden. Professionelle und seriöse
Unternehmensinhalte veröffentlichen, um langfristig als Spezialist für die eigene
Nische wahrgenommen zu werden.

www.socialmedia-schwaben.de
11

01 Potenzielle Interessenten identifizieren


Zu Beginn wurde systematisch nach 02 Maximieren der Aufmerksamkeit
Die einzelnen Angebote wurden
den gewünschten Zielkunden gesucht. anschließend direkt an die potenziellen
Daraufhin wurde ein Akquise-Prozess Interessenten im aufgebauten Kunden-
entwickelt, um direkt an die Entscheider Netzwerk gesendet. So ergaben sich 15
in technischen Abteilungen zu gelangen - qualifizierte Anfragen & Gespräche für die
ohne umständlich mit dem techn. Einkauf Leitungspaketsysteme des Kunden.
über Preise zu verhandeln.

03 Weitergabe der gesammelten


Kontaktdaten
Nach der erfolgreichen Kontaktaufnahme


wurden die Kontaktdaten der
Interessenten in eine Liste abgespeichert.
Diese wurde anschließend an den Vertrieb
Bis vor der Zusammenarbeit weitergegeben, wodurch Folgegespräche
mit Social Media vereinbart wurden, die in neuen Aufträgen

Schwaben haben wir das resultieren.

Thema Social Media nur


als Randerscheinung
Ergebnis der
wahrgenommen und noch
Zusammenarbeit:
keinen Weg gesehen, wie
man als Unternehmen seine Die Sumcab Specialcable GmbH
hat nun 15 interessante Gespräche
Sichtbarkeit steigert und mit qualifizierten Interessenten aus
dabei Kunden gewinnt. der Automobilbranche und dem
Deswegen haben wir uns Maschinenbau. Das Unternehmen
konnte sich als erstklassiger Partner
für Social Media Schwaben für mechatronische Peripherie
entschieden, die für uns darstellen.
das Thema Social Media- Die Marketing- und Akquise-
Marketing komplett Maßnahmen über die sozialen
Medien führen nicht nur zu
übernommen haben. ganz neuen Kunden aus der
Zusätzlich wurde für eine Zielgruppe, sondern bewirken auch
digitale Akquise-Strategie Synergieeffekte mit den klassischen
Wegen. Außerdem wurde ein
entwickelt, durch die wir sehr starker Social Media-Auftritt
15 qualifizierte Anfragen aufgebaut. Das zeigt sich anhand
der über 1250 Interessenten auf der
für unsere Produkte und Unternehmensseite.
Serviceleistungen
gewonnen haben.”

www.socialmedia-schwaben.de
12

04 Fallstudie

Internationale Kundenanfragen
und wachsende Bekanntheit für
einen Hidden-Champion aus dem
Industriegüterbereich
Klaus Schüssler Das inhabergeführte Unternehmen im württembergischen
Bodelshausen gehört zu den führenden Herstellern von
Geschäftsführer
Werkzeugaufnahmen. Klaus Schüssler gewann seine Kunden
Karl Schüssler GmbH hauptsächlich über Messen, Vertriebsmitarbeiter im Außendienst
& Co. KG und Großhändler, die seine Produkte vertreiben. Die dadurch
generierten Aufträge schwanken je nach Wirtschaftslage recht stark
und schaffen eine gewisse Abhängigkeit.

75 Mitarbeiter Ziel war es, trotz Absage von wichtigen Messen und
15 - 20 Mio. Umsatz Vertriebseinschränkungen kontinuierlich international Kunden zu
gewinnen und das Image des unbekannten „Hidden Champion“
zum international bekannten Hersteller für Werkzeugaufnahmen zu
wandeln.

Anzahl der generierten Anfragen über Social Media über die Zeit.

www.socialmedia-schwaben.de
13

01 Aufbau einer digitalen Präsenz


In den ersten Wochen wurde eine 02 Entwicklung des Redaktionsplans
Anschließend wurden wöchentlich
einheitliche digitale Präsenz in den professionelle Unternehmensinhalte
sozialen Medien aufgebaut. mit einer klaren Handlungsaufforderung
erstellt.

03 Suche nach Wunschkriterien


Durch die systematische 04 Optimieren der Maßnahmen
In diesem Schritt wurden die Interessenten
Kontaktaufnahme mit potenziellen aus dem B2B-Netzwerk akquiriert.
Geschäftskontakten wurde das Netzwerk Gleichzeitig wurde über Content Marketing
drastisch ausgebaut. die digitale Bekanntheit auf hohe 5-stellige
Ansichten gesteigert.

05 Interessenten mit dem Vertrieb


kontaktieren
Im Letzten Schritt werden
gewinnbringende Kontakte direkt an den
Vertrieb weitergeleitet.

Ergebnis der Zusammenarbeit:

Entgegen aller Meinungen, konnte die Karl Schüssler GmbH & Co. KG in einer
traditionellen Branche die eigene Sichtbarkeit enorm steigern und neue Anfragen
über die sozialen Medien gewinnen.

Für den Kunden bestand das größte Ergebnis darin, dass er nun, wöchentlich
1-2 Interessenten für seine Produkte gewinnt. Die digitale Sichtbarkeit der
Unternehmensmarke wurde in wenigen Monaten auf über 1000 qualifizierte Besucher
gesteigert. Damit wird das Unternehmen auch trotz ausfallenden Messebesuchen
stärker wahrgenommen.


Gute Zusammenarbeit und Top-
Partner für den Maschinenbau”

www.socialmedia-schwaben.de
Social Media
14

Das wichtigste
Schwaben
im Überblick
Wie anhand der Fallstudien klar
erkennbar ist, gibt es genau jetzt
eine einmalige Gelegenheit:

Sie können als Pionier in Ihrer Eine Sache müssen Sie


Branche professionelle Social wissen:
Media-Strategien einsetzen, um Es braucht keine Vorkenntnisse
damit Ihre eigene Sichtbarkeit in im Bereich Social Media oder
der Zielgruppe massiv zu steigern Online-Marketing. Auch vorherige
und systematisch Anfragen für Ihr Maßnahmen, eine Marke oder
Angebot zu gewinnen. speziell ausgebildetes Personal
sind nicht notwendig, um die hier
In den vergangenen 12 gezeigten Ergebnisse zu erzielen.
Monaten haben wir mit über Das können wir alles in einer
50 Unternehmen aus den gemeinsamen Zusammenarbeit
unterschiedlichsten Branchen erreichen.
daran gearbeitet, genau dies
möglich zu machen.
Was jedoch unabdingbar ist,
Hier finden Sie deren Meinungen ist vor allem eine Sache:
Setzen Sie auf einen Partner,
zu unserer Dienstleistung und
um von Anfang an die richtigen
individuelle Erfolgsgeschichten:
Schritte zu gehen und in kurzer Zeit
phänomenale Ergebnisse über die
socialmedia-schwaben.de/bewertungen
sozialen Medien zu erzielen!

www.socialmedia-schwaben.de
15

Fazit:
Social Media funktioniert für
B2B-Angebote ausgezeichnet,
wenn;
» Professionelle Social Media-Strategien aus der Praxis
eingesetzt werden
» die Besonderheiten der jeweiligen Branche in der
Kundengewinnung berücksichtigt wird
» mit absoluten Top-Experten gearbeitet wird, die
Ihre Produkte und Dienstleistungen vollständig
verstehen.

Egal, was Ihre Ziele sind:


Regelmäßige Kundenan-
fragen, eine erhöhte
Sichtbarkeit in der Ziel-
gruppe oder einfach
nur ein professioneller
Online-Auftritt für Ihr
Unternehmen. Mit großer
Wahrscheinlichkeit kön-
nen mein Team und ich
Sie dabei unterstützen,
Ihre Herausforderungen
zu überwinden und Ihre
individuellen geschäftli-
chen Ziele zu erreichen.

Sie wollen mit uns arbeiten? Lesen Sie bitte weiter!


Starten Sie jetzt mit Social Media durch und generieren
Sie systematisch mehr Sichtbarkeit und Anfragen durch
professionelle Strategien.
Profitieren Sie von unserem erprobten System und
unserem Know-How im B2B-Marketing. Über 50 Kunden
aus Maschinenbau, Elektrotechnik, Software oder
Industrie sind bereits dabei.

Vereinbaren Sie jetzt ein


kostenloses Erstgespräch auf
unserer Website:
www.socialmedia-schwaben.de

www.socialmedia-schwaben.de
16

Sie haben noch Fragen?


Hier finden Sie die Antworten, die Sie suchen.

01 Warum ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um Social Media für


Ihr Unternehmen einzusetzen?

In den letzten 10 Jahren hat sich im B2B-Marketing mehr getan als in den 40 Jahren zuvor. Es
ist nicht so, dass die klassischen Wege nicht mehr funktionieren. Das Problem ist nur, dass
Messebesuche und Vertriebsmitarbeiter im Außendienst sehr kostenintensiv und zeitaufwändig
sind. Und das obwohl wir in einer Zeit leben, in der immer mehr Menschen online nach Produkten
und Dienstleistungen suchen. Und natürlich trifft das auch auf Unternehmen im B2B-Bereich zu.
Denn es gilt: Wer jetzt online nicht sichtbar ist, wird demnächst unsichtbar sein und langfristig von
seiner Konkurrenz abgehängt werden.

Wir zeigen Ihnen, wie ein profitabler Einsatz von sozialen Medien als Marketing- & Akquise-
Instrument wirklich funktioniert.

02 Funktioniert Social Media auch in einer traditionellen


Branche oder für ein spezielles Nischen-Angebot?

Je spezifischer das Angebot und die Nische sind, desto besser funktionieren unsere Social Media-
Strategien, da Unternehmensinhalte noch genauer präsentiert werden können und die Zielgruppe
präziser angesprochen werden kann. Außerdem schlafen viele Ihrer Mitbewerber aktuell
vermutlich noch. Gerade in Branchen-Nischen ist es also besonders wichtig, früh zu starten und
zum Platzhirsch zu werden.

03 Warum funktioniert Social Media nicht in Eigenregie?

Die meisten B2B-Unternehmen sammeln oft wenige bis kaum Erfolgserlebnisse, wenn sie
Social Media in Eigenregie oder mit regionalen Feld-, Wald-, Wiesen-Agenturen umsetzen. Die
allermeisten kennen sich nur mit der Vermarktung im B2C-Bereich aus. Und vergessen dabei die
komplexen Angebote, die anspruchsvollen Zielgruppen und die langen Verkaufszyklen im B2B-
Bereich. Viele kommen deshalb zu dem Entschluss, dass Social Media generell für ihre Branche und
ihr spezielles Angebot nicht funktioniert.

www.socialmedia-schwaben.de
Der beste Tag, um Ihren
Social Media-Auftritt zu
professionalisieren
war gestern.
Der zweitbeste ist heute. Die Entwicklungen im B2C-Markt
der letzten Jahre haben vor allem eines bewiesen: Wer jetzt
nicht digital sichtbar ist und keine Kunden online gewinnt,
wird bald unsichtbar sein.

www.socialmedia-schwaben.de
18

Wie sieht eine Zusammenarbeit


mit uns aus?
Schritt 1:
Sie entscheiden sich für eine kostenlose Erstberatung mit
einem unserer Strategieberater.
Innerhalb dieser 30-minütigen Beratung werden wir gemeinsam mit Ihnen eine individuelle Strategie
entwickeln, um Ihr Unternehmen innerhalb weniger Wochen drastisch nach vorne zu bringen. Nach
aktuellen Umfragen würden 9 von 10 Teilnehmern (Stand November 2020) die kostenlose Beratung
ihren Kollegen weiterempfehlen.

Schritt 2:
Wir finden heraus, ob eine Zusammenarbeit sinnvoll ist und
wie wir Ihnen genau helfen können.
Wir machen nur dann ein Angebot, wenn wir absolut davon überzeugt sind, dass wir Ihnen helfen
können und in kurzer Zeit herausragende Ergebnisse liefern können. Sollten wir jedoch ein solches
Angebot machen, entscheiden sich fast alle Interessenten dazu, mit uns zusammenzuarbeiten.

Schritt 3:
Gemeinsam mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner bei uns
im Team, setzen wir Ihr individuelles Konzept für Sie um.
Wir haben uns darauf spezialisiert, B2B-Unternehmen, v.a. in technischen und traditionellen
Branchen, mit Hilfe von Social Media nach vorne zu bringen. Dafür haben wir eine Art “System”
entwickelt, welches dafür sorgt, die digitale Sichtbarkeit zu erhöhen, hochwertige Kundenanfragen
zu gewinnen und qualizifierte Mitarbeiter anzuziehen.

Um dieses System möglichst effizient auch in Ihrem Unternehmen zu implementieren, setzen


wir auf bewährte Methoden und Strategien, die wir mit unseren professionellen Mitarbeitern für
Sie umsetzen. Unsere Mitarbeiter, bestehend aus Grafikern, Textern und Social Media-Managern
sind absolute Spezialisten für den B2B-Bereich und verstehen selbst komplexe technische
Zusammenhänge aus ihrer Branche. Zudem werden Sie in Form einer direkten 1:1-Zusammenarbeit
involviert (z.B. in Form von Videokonferenzen, via Telefonaten und via Mail). Dort können Sie
Ihre Wünsche und Ideen einfließen lassen, die wir anschließend mit unseren Experten für Ihr
Unternehmen realisieren.

www.socialmedia-schwaben.de
19

Der Vorteil davon liegt auf der Hand:


Sie erhalten eine individuelle Lösung, die nicht nur von Profis entwickelt wird, sondern komplett
für Sie umgesetzt wird - alles aus einer Hand. Sie stützen sich dabei auf Strategien, die bereits in
dutzenden Branchen erprobt wurden und profitieren von einem großen Erfahrungsschatz aus dem
B2B-Bereich.Gleichzeitig werden Sie in regelmäßigen Meetings auf dem Laufenden gehalten und
können dort neue Ideen miteinbringen. Über digitale Kommunikationskanäle stehen wir Ihnen
praktisch rund um die Uhr zur Verfügung. In der Praxis hat sich gezeigt, dass dadurch die Qualität
der Zusammenarbeit deutlich optimiert wird, was sich natürlich in den Ergebnissen wieder spiegelt.

Schritt 4:
Wir stellen gemeinsam mit Ihnen sicher, dass unsere
Strategien auch bei Ihnen greifen und Sie schnellstmöglich
spürbare Ergebnisse sehen.
Wir wissen, dass oft Kleinigkeiten dafür verantwortlich sind, wenn der erwartete Erfolg ausbleibt.
Deswegen stützen wir uns auf Zahlen/Daten/Fakten, damit wir alle Marketing-& Akquise-Maßnahmen
solange optimieren bis die gewünschten Ergebnisse kommen. Unser höchstes Ziel sind erfolgreiche
Kunden, die unsere späteren Erfolgsgeschichten werden.

Schritt 5:
Wir sind uns bewusst, dass Sie mit Ihren Produkten bereits
lange am Markt sind und ihre erfolgreichen Prozesse nicht
gestört werden dürfen. Daher achten wir darauf, dass neue
Maßnahmen präzise und zielgerichtet addiert werden. So
wird nachhaltig auf dem bestehenden Erfolg aufgebaut.
Der Großteil unserer Kunden setzt in der aktuellen Kundengewinnung auf klassische Methoden, mit
denen sie lange Kunden gewinnen konnten. Daher setzen wir abhängig von der aktuellen Situation
Ihres Unternehmens verschiedene Methoden ein. So können nachhaltig Kunden gewonnen werden
und bestehende Prozesse werden ergänzt anstatt verkompliziert.
Wir sehen uns als langfristigen, strategischen Partner im Bereich Marketing und Akquise, um ihr
Unternehmen auch in 5, 10 und 20 Jahren erfolgreich in der Online-Welt zu positionieren.

Wollen Sie jetzt erfahren, wie es sich anfühlt, gemeinsam die Social Media-Welt zu erobern?
Dann vereinbaren Sie ein kostenloses Erstgespräch auf unserer Website:

www.socialmedia-schwaben.de

www.socialmedia-schwaben.de
20

Kundenfeedback:

FBS Textildruckservice “Wir wollten hochwertige B2B-Anfragen für unsere


Produkte erhalten, und haben dabei nach einer

& Vertrieb digitalen Lösung gesucht, ohne viel Zeit zu investieren.

www.fbs-fahnen.com Wir konnten bereits nach 4 Wochen erste Ergebnisse in


Jens Kreiser Form von neuen Anfragen für unsere Fahnen, Banner,
Schilder etc. verzeichnen.”

Efficiency Systems „Social Media Schwaben habe ich als sehr


praxisorientierte Unternehmensberatung und Social
Media-Agentur kennengelernt.
www.datenvisualisierung.de
Thilo Heffner
Nach nur 4 Wochen habe ich für unseren Webservice
datenvisualisierung.de
8 qualifizierte Anfragen in Bereich des Condition
Monitorings und Alarmierung/Notifications erhalten.“

Binz Hoch3 GmbH „Herr Kirs und sein Team unterstützen uns sehr
kompetent in der digitalen und sozialen Präsenz.

www.binz-hoch3.de
Alles läuft wie am Schnürchen und wir konnten schon
Fabian Binz
nach wenigen Monaten Erfolge verzeichnen. Social
Media Schwaben auf jeden Fall empfehlenswert!”

Artschwager + Kohl “Vor dem Einsatz von Social Media wurde Telefon-
akquise betrieben, die nicht immer die richtigen Leute

Software GmbH zum richtigen Zeitpunkt erreichen konnte.


Deswegen haben wir nach einer digitalen Lösung
www.artschwager-kohl.de gesucht, die mehrere Interessenten direkt anspricht
Jürgen Kohl und mit neuen Inhalten versorgt.

Durch die Social Media-Strategien haben wir indirekt


und direkt Anfragen für unser Angebot gewinnen
können.”

www.socialmedia-schwaben.de
21

Crossmediaworld “Es wird sehr flexibel und schnell auf unsere Wünsche
eingegangen und der Content für die für uns wichtigen

GmbH Social Media-Kanäle wird völlig selbständig sehr gut


erstellt.
www.crossmediaworld.de
Sigurd Skutnik Eine Zusammenarbeit, die viel Spaß macht. Hohe
Qualität, schnelle Umsetzung, 24/7 Erreichbarkeit und
ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.”

Sixt-WZM “Bisher lief unsere Kundengewinnung hauptsächlich


über Bestandskunden, Messen, Telefonakquise
und Weiterempfehlungen. Als Handelsvertretung
Vertrieb von Werkzeugmaschinen
von namhaften und erklärungsbedürftigen
www.sixt-wzm.de
Werkzeugmaschinen und Maschinenzubehör haben
Wolfgang Sixt
wir nach so einer Social Media-Strategie gesucht,
unsere vielseitige Kompetenz als Technologieexperten
sichtbar digital nach außen darzustellen.

An der Zusammenarbeit gefällt uns der direkte


Austausch mit Herrn Cavka, der alle offenen Fragen
zeitnah und professionell beantwortet. Gleichzeitig
konnten wir so den Kontakt zu einer großen
Bandbreite von wertvollen Ansprechpartnern in
unserer Zielgruppe aufbauen.

Aktuell arbeiten wir daran, das aufgebaute B2B-


Netzwerk mit Entscheidern aus Süddeutschland für
neue Anfragen zu gewinnen und unsere Sichtbarkeit
noch weiter zu steigern.”

www.socialmedia-schwaben.de
22

Wir kennen Ihre Branche


In Ihrer Branche ist alles anders?
Wir haben bereits in zahlreichen B2B-Branchen hervorragende Ergebnisse erzielen können. Wir sind uns sicher,
dass wir auch Ihnen weiterhelfen können, wenn Sie zu einer der folgenden Branchen gehören:

Maschinenbau
Seit Jahren arbeiten wir mit dutzenden Maschinenbauunternehmen und -lieferanten
zusammen. Die anspruchsvolle Marktsituation und der Kostendruck erfordern präzise
Strategien, um sich von der Konkurrenz abzuheben.

Produktionstechnik
Um an potentielle Abnehmer ihrer Erzeugnisse zu kommen, müssen Unternehmen
aus der Energie-, Fertigungs- und Verfahrenstechnik digital sichtbar werden. Dabei
helfen wir Ihnen als Experten auch in anderen Wirtschaftsregionen wie Südostasien
oder Nordamerika.

Elektrotechnik- und Elektroindustrie


Dieser Industriezweig wird in den nächsten Jahren durch Elektromobilität und re-
generative Energien sehr stark wachsen. Umso wichtiger ist es nun sich exzellent im
Markt zu positionieren.

Mechatronik und Robotik


Genauso wie Sie eine interdisziplinäre Produktlösung anbieten, setzen wir für Sie eine
Lösung aus Marketing und Akquise um. Unabhängig davon, ob Sie Hersteller,
Zulieferer oder Dienstleister sind.

Software
Unternehmen aus der Software-Industrie stehen sehr oft vor der Herausforderung,
ihre speziellen Lösung greifbar für die Zielgruppe zu machen.

B2B-Dienstleister
Für Dienstleister im B2B-Bereich, wie z.B. Engineering oder Consulting, haben wir eine
besondere Strategie, um Ihre immateriellen Leistungen professionell in den sozialen
Medien darzustellen.

www.socialmedia-schwaben.de
23

Warum sind wir der richtige Partner


und nicht die lokale Agentur um die Ecke?

1. Von Ingenieuren für Ingenieure


Social Media funktioniert für B2B-Unternehmen ganz anders, als mit
Endkunden. Die meisten Agenturen und Experten kennen sich aus-
schließlich mit der Vermarktung von Konsumgütern aus.
Das führt dazu, dass die Strategien für Produkte, wie z.B.
Industriegüter keine Erfolge bringen. Höchstwahrscheinlich haben
Sie in der Vergangenheit das gleiche erfahren müssen…

Als Mechatronik-Ingenieure haben wir selbst jahrelang mit allen


großen Namen aus der Automobilindustrie und Mittelständlern aus
dem Maschinenbau gearbeitet. Dadurch wissen wir nicht nur, wie wir
ihr erklärungsbedürftiges Angebot vermarkten, sondern kennen die
genauen Beziehungen zwischen Herstellern und Zulieferern.

2. Professionelles Marketing
Heutzutage informieren sich Interessenten hauptsächlich über
das Internet und analysieren potentielle Lieferanten über digita-
le Medien:

Wenn Ihr Online-Auftritt nicht professionell ist, was sagt das über Ihre
Leistungen aus?

Wir wissen genau, worauf es im B2B-Bereich ankommt. Das zeigen


unsere Erfahrungen auf Basis von über 10.000 Interaktionen mit an-
deren Unternehmen und über 100 qualifizierten Anfragen für unsere
Kunden, die später in Aufträgen resultiert sind.

3. Strategien aus der Praxis, die Profit


bringen
Unsere Strategien sind aus der Praxis für die Praxis. Dabei legen wir
den Schwerpunkt auf messbare Ergebnisse in Form von Interessen-
ten, Reichweite und Kundenanfragen.

Das beweisen über 50 mittelständische Unternehmen aus zahlrei-


chen Branchen, die in den letzten 12 Monaten unsere Social Media-
Strategien für sich umgesetzt haben.

Fazit:
Wir handeln und denken wie Ingenieure. Für uns ist der Einsatz von Social Media
weniger eine Leidenschaft, sondern mehr ein praktisches Werkzeug. Dieses setzen
wir für die digitale Kundengewinnung ein und machen gleichzeitig den deutschen
Mittelstand digital sichtbar. Deshalb ist die Social Media Schwaben GmbH der per-
fekte Partner für Ihr Unternehmen.

www.socialmedia-schwaben.de
Erfahren Sie, wie Sie als B2B-Unternehmen
systematisch Kundenanfragen über Social
Media generieren können!

Vereinbaren Sie
jetzt ein kostenloses
Erstgespräch auf

Social Media
unserer Website:
www.socialmedia-schwaben.de

Das könnte Ihnen auch gefallen