Sie sind auf Seite 1von 10

HOCHSCHULE ESSLINGEN

Name Matrikelnummer

Wintersemester 2014/15 Blatt 1 von 10


Studiengänge: BTB und CIB Sem. 1 und Wiederholer
Prüfungsfach: Mathematik 1, Mathematik Fachnummer: 1011001
Erreichbare Gesamtpunktzahl: 48 Punkte Zeit: 90 Min.
Hilfsmittel: Manuskript, Formelsammlung, keine elektronischen Geräte
Bearbeiten Sie die Aufgaben ausschließlich auf diesen Prüfungs-
Hinweise: blättern an den dafür vorgesehenen Stellen.
Begründen Sie alle Lösungsschritte, sofern nicht anders formuliert.

Aufgabe 1 (9 Punkte):
Hinweis: Alle Aufgabenteile können unabhängig voneinander bearbeitet werden.
(a) Bestimmen Sie die erste Ableitung von
f (x) = e−(x−1) · sin(x − 1).

(b) Berechnen Sie folgendes Integral


Z4
1
√ − sin(πx) dx
x
0
Wintersemester 2014/15 Blatt 2 von 10
Studiengänge: BTB und CIB Sem. 1 und Wiederholer
Prüfungsfach: Mathematik 1, Mathematik Fachnummer: 1011001

(c) Berechnen Sie alle im Intervall [0, 2π] gelegenen Lösungen von
 π
cos 2x + = 0.
3
Wintersemester 2014/15 Blatt 3 von 10
Studiengänge: BTB und CIB Sem. 1 und Wiederholer
Prüfungsfach: Mathematik 1, Mathematik Fachnummer: 1011001

Aufgabe 2 (7 Punkte):
Gegeben sind die beiden Vektoren ~a und ~b. Dabei hängt der Vektor ~b vom Parameter t ab.
Die Vektoren lauten
   
0 t
~a =  −1  und ~b =  1  , t ∈ R.
3 2

(a) Bestimmen Sie einen Vektor ~c, der für jeden Wert des Parameters t orthogonal zum
Vektor ~a + ~b ist.
(b) Für welche Werte des Parameters t ist der Vektor ~b doppelt so lang wie der Vektor ~a ?
(c) Für welchen Wert t > 0 schließen die beiden Vektoren einen Winkel von 60◦ ein ?
Wintersemester 2014/15 Blatt 4 von 10
Studiengänge: BTB und CIB Sem. 1 und Wiederholer
Prüfungsfach: Mathematik 1, Mathematik Fachnummer: 1011001
Wintersemester 2014/15 Blatt 5 von 10
Studiengänge: BTB und CIB Sem. 1 und Wiederholer
Prüfungsfach: Mathematik 1, Mathematik Fachnummer: 1011001

Aufgabe 3 (12 Punkte):


Gegeben ist die Funktion f durch
f (x) = (1 − 2e−x ) e2x , x ∈ IR.

(a) Geben Sie die Schnittpunkte der Funktionskurve mit den Koordinatenachsen an.
(b) Untersuchen Sie das Schaubild von f auf Hoch-, Tief- und Wendepunkte.
Bei den Wendepunkten kann dabei auf ein hinreichendes Kriterium verzichtet werden.
(c) Bestimmen Sie alle Stammfunktionen F von f .
(d) Zwischen der Kurve y = f (x) und der x-Achse wird im Bereich 0 ≤ x ≤ ln 2 eine
Fläche eingeschlossen. Berechnen Sie den Inhalt A dieser Fläche.
Wintersemester 2014/15 Blatt 6 von 10
Studiengänge: BTB und CIB Sem. 1 und Wiederholer
Prüfungsfach: Mathematik 1, Mathematik Fachnummer: 1011001
Wintersemester 2014/15 Blatt 7 von 10
Studiengänge: BTB und CIB Sem. 1 und Wiederholer
Prüfungsfach: Mathematik 1, Mathematik Fachnummer: 1011001

Aufgabe 4 (12 Punkte):


Gegeben ist die Funktion f durch
4x
f (x, y) = .
x2 − y

(a) Geben Sie den maximalen Definitionsbereich von f an und skizzieren Sie alle Punkte
in der x-y-Ebene, für die z = f (x, y) nicht definiert ist.
∂f ∂f
(b) Berechnen Sie die partiellen Ableitungen und .
∂x ∂y
(c) Geben Sie eine Gleichung der Tangentialebene von z = f (x, y) zum Berührpunkt
P 1|2|f (1, 2) an.
(d) Bestimmen Sie die Höhenlinie von z = f (x, y) zum Niveau z = 2 und skizzieren Sie
diese.
Wintersemester 2014/15 Blatt 8 von 10
Studiengänge: BTB und CIB Sem. 1 und Wiederholer
Prüfungsfach: Mathematik 1, Mathematik Fachnummer: 1011001
Wintersemester 2014/15 Blatt 9 von 10
Studiengänge: BTB und CIB Sem. 1 und Wiederholer
Prüfungsfach: Mathematik 1, Mathematik Fachnummer: 1011001

Aufgabe 5 (8 Punkte):
Gegeben ist das Anfangswertproblem
 
0 1 3
y − y = x cos(x), y π = 0.
x 2

(a) Geben Sie den genauen Typ der Differentialgleichung an.


(b) Bestimmen Sie die allgemeine Lösung der Differentialgleichung.
(c) Lösen Sie das Anfangswertproblem.
Wintersemester 2014/15 Blatt 10 von 10
Studiengänge: BTB und CIB Sem. 1 und Wiederholer
Prüfungsfach: Mathematik 1, Mathematik Fachnummer: 1011001

Das könnte Ihnen auch gefallen