Sie sind auf Seite 1von 2

Lernfortschrittstest

Kapitel 3, Arbeit ist das halbe Leben?

1. Was bedeuten die Wörter zum Thema „Glück im Beruf“? Ordnen Sie zu.
1. angemessen ____ A gewinnbringend
2. das Ansehen ____ B fehlen
3. bewältigen ____ C schaffen
4. mangeln ____ D adäquat
5. lukrativ ____ E der Chef
6. der Vorgesetzte ____ F die Reputation

_____ / 3 Punkte

2. Grammatik. Zweiteilige Konnektoren. Ergänzen Sie den fehlenden Teil des


Konnektors und die Bedeutung.

Aufzählung Alternative Gegensatz Gegensatz


Aufzählung Vergleich negative Aufzählung

1. Für viele Stellen braucht man nicht nur einen guten


Abschluss, _sondern auch_ Berufserfahrung. _Aufzählung__________
desto
2. Je vielfältiger die Aufgaben sind, ______
Vergleich
abwechslungsreicher ist die Arbeit. _____________________
3. _____________
entweder du nimmst diese Herausforderung
Alternative
an oder du musst dir eine neue Stelle suchen. _____________________
sowohl
4. Wir suchen _____________ Praktikanten als auch
Aufzählung
Auszubildende. _____________________
5. Einerseits möchte ich viel Geld verdienen,
andererseits ist mir auch meine Freizeit wichtig.
_____________ Gegensatz
_____________________
6. Er hat bisher __________
weder für einen Verlag noch für
negative Aufzählung
eine Zeitung gearbeitet. _____________________
zwar anstrengend, aber
7. Mein neuer Job ist _______
Gegensatz
auch sehr interessant. _____________________

_____ / 6 Punkte

Aspekte neu B2
Lernfortschrittstest, Kapitel 3
Autorin: Maja Rettig
Seite 1
Lernfortschrittstest
Kapitel 3, Arbeit ist das halbe Leben?
3. Grammatik. Verbinden Sie die Sätze mit um … zu / damit, ohne … zu / ohne dass
oder anstatt zu / anstatt dass. Achten Sie darauf, ob es unterschiedliche Subjekte
gibt.
1. Er ist gekündigt worden. Sein Chef hat ihn nicht vorgewarnt.
_Er ist gekündigt worden, ohne dass sein Chef ihn vorgewarnt hat.
2. Sie macht diese Fortbildung. Sie möchte bessere Karrierechancen haben.
um…zu

3. Er hat die Stelle angenommen. Er hat nicht lange überlegt.


ohne zu
4. Der Geschäftsführer hat ein Teambildungsseminar organisiert. Die Angestellten sollen
besser kooperieren.
damit

5. Wir sollten nicht so viel im Internet surfen. Wir sollten lieber konzentriert arbeiten.
statt …zu
6. Pia macht ein Praktikum. Sie möchte die Berufspraxis kennenlernen.
um … zu

7. Er hat sich auf eine neue Stelle beworben. Seine Kollegen wussten nichts davon.
ohne dass …

_____ / 6 Punkte

4. Wortschatz. Vorstellungsgespräch. Sortieren und ergänzen Sie die Wörter.

Ab An aus bil bung der dung Ein en en


for Kennt len min nis schlü schrei se sse
Stel ter ter tritts ung Wei

Stellenausschreibung passt genau zu meinen Veränderungswünschen.


1. Ihre ______________________
2. Ich denke, dass ich alle genannten ______________________
Anforderungen erfülle.
3. Ich würde mich sehr freuen, meine ______________________
Kenntnisse in Ihr Unternehmen
einbringen zu können.
Eintrittstermin
4. Wäre der 1. Juni als ______________________ für Sie möglich?
5. Bieten Sie auch firmeninterne ______________________
Weiterbildungen an?
Abschlüsse
6. Sie haben ja sogar zwei ______________________ von der Universität.

_____ / 6 Punkte

Aspekte neu B2
Lernfortschrittstest, Kapitel 3
Autorin: Maja Rettig
Seite 2

Das könnte Ihnen auch gefallen