Sie sind auf Seite 1von 22

Materi I

Die Familie

Die Familie Radler

Hier ist die Familie Radler. Die Radlers wohnen in Bremen. Heute ist Sonntag und alle
sind zu Hause. Rechts sitzt der Vater. Er heißt Klaus. Er ist Automechaniker von Beruf.
Die Mutter sitzt in der Mitte. Sie heißt Hanna. Sie ist Apothekerin. Herr Radler und
Frau
Radler sind 40 und 37 Jahre alt und haben zwei Kinder. Der Sohn heißt Stefan. Er ist
12 Jahre alt. Die Tochter heißt Bärbel. Sie ist 7 Jahre alt. Der Bruder und die
Schwester sind
Schüler. Sie spielen gern mit Bello. Das ist Stefans und Bärbels Hund.
Der Großvater und die Großmutter wohnen nicht in Bremen. Sie wohnen in
Hamburg, aber sie besuchen ihre Kinder oft. Sie sind die Eltern von Klaus. Die
Großeltern heißen Regine und Otto. Die Kinder telefonieren oft mit Oma und Opa. In
Hamburg wohnen auch Stefans und Bärbels Tante und Onkel. Die Tante heißt Sigrid.
Der Onkel heißt
Sebastian.

1. Wer ist wer in der Familie Radler?


Feminin
a. Hanna ist ………………….
b. Regina ist ………………….
c. Bӓrbal ist …………………
d. Sigrid ist ………………….

1
Maskulin
a. Klaus ist ……………………
b. Otto ist ……………………
c. Stefan ist ………………….
d. Sebastian ist …………….
Plural
a. Klaus und Hanna sind ………………………
b. Otto und Regina sind ……………………..
c. Bӓrbal und Stefan sind ……………………..
d. Sigrid und Sebastian sind ………………….

2. Wessen? Schreiben Sie es anders.


a) Die Mutter von Hanna = _Hannas Mutter__________
b) Der Vater von Lisa = ___________________________
c) Der Freund von Michael = ______________________
d) Die Freundin von Kurt = ________________________
e) Die Familie von Stefan = ________________________
f) Die Großeltern von Bärbel = _____________________

3. Ergänzen Sie ist oder sind.


a) Das _________ Stefans Vater. Er __________ Automechaniker.
b) __________ das deine Eltern?
c) Regine und Otto ___________ die Eltern von Klaus.
d) Frau Radler _____________ Apothekerin.
e) Stefan und Bärbel _____________ Geschwister.
f) Mein Bruder __________ ein Schüler.
g) __________ das dein Op

4. Lernen Sie die Wörter in paaren


Der Vater und die Mutter
Die Schwester und ___________
Der Sohn und __________
Die Tante und ______________
Der Bruder und ____________
Die Mutter und _________
Der Großvater und _________
Die Tochter ____________
Der Onkel und _____________
Die Oma ______________

2
5. Ergӓnzen Sie !

Ich habe ____(a)______ große Familie. Ich habe _____(b)________ Vater. Er


heißt Günter und ist 50 Jahre alt. Mein Vater ist Ingenieur. Ich habe
____(c)_______ Mutter, ____(d)_____ heißt Angela und sie ist auch 50. Sie ist
Zahnärztin. Ich habe ____(e)_______ Geschwister. Mein Bruder heißt
Andreas, _(f)_______ ist Student, er ist schon 23 Jahre alt. Meine Schwester
____(g)_______ Karin, sie 18. Sie lernt Bürokauffrau. Und ich bin Claudia,
ich __(h)____ 20 Jahre alt, und ich studiere Englisch und Spanisch.

ist heisst einen eine

er studiere zwei bin

6. Erganzen Sie !

Ich und meine Familie…..

Meine Mutters Eltern Vaters Mutter ist Mutters Vater ist


sind meine …….. mein ………….. meine …………

Meine Tante hat eine Ich heiße Tom. Ich bin


Tochter. Sie ist der ____________ Meine Oma hat eine
meine …………….. von meinen Eltern. Geschwister. Sie ist

Ich heiße Anna. Ich bin Ich heiße Max. Ich bin
Mein Onkel hat einen
die ____________ von der ____________
Sohn. Er ist mein
meinen Eltern. von meiner Tante.

3
Ich heiße Eva. Ich bin die
Mein Bruder und ich Ich heiße Marion. Ich
____________ von
sind die ___________ bin die _________
meiner Oma.
von unseren Großeltern. von meinem Onkel.

Vater ist mit Mutter


Meine Mutter ist die Mein Vater ist der
verheiratet. Er ist
_______________ von ________________
ihr
Vaters Eltern. von Mutters Eltern.
_______________

Muter ist mit Vater Omas Mutter ist


schon 94 Jahre alt. Vaters Vater lebt
verheiratet. Sie ist seine
Sie ist meine noch. Er ist mein …
_____________
____________

Ich habe eine Mein Vater hat eine Meine Mutter hat einen
Schwester und einen Schwester. Sie ist Bruder. Er ist mein
Bruder. Das sind meine ___________ _________________
meine………………….

Geschwister Tante Onkel

Grosseltern Oma Opa

Cousine Sohn Einzelkind

Tochter Cousin/Vetter Neffe

Enkelin Enkelkinder Nichte/Neffin

Schwiegertochter Shwiegersohn Mann

Frau Urgroßmutter Urgroßvater

4
Materi 2
Possesivpronomen (Kata ganti milik)

Pronomen Possesiv
Ich mein
Du dein
Er sein
Sie ihr
Es sein
Wir unser
Ihr euer
Sie Ihr
sie ihr

Perubahan possesiv berdasarkan Kata benda yg mengikutinya Im Nominativ

Personal Feminin Maskulin Netral Plural


Die Mutter Der Vater Das Kind Die Kinder
Ich Meine Mutter Mein Vater Mein Kind Meine Kinder
Du Deine Mutter Dein Vater Dein KInd Deine Kinder
Er Seine Mutter Sein Vater Sein Kind Seine Kinder
sie Ihre Mutter Ihr Vater Ihr Kind Ihre Kinder
Es Seine Mutter Sein Vater Sein Kind Seine Kinder
Wir Unsere Mutter Unser Vater Unser Kind Unsere Kinder
Ihr Eure Mutter Euer Vater Euer Kind Euere Kinder
Sie/sie Ihre/ihre Mutter Ihr/ihr Vater Ihr/ihr Kind Ihre/ihre Kinder

Zum Beispiel ;
1. Meine Mutter kocht in der Kuche.
2. Dein Vater arbeitet als Bankangestellte.
3. Ihr Kind gehen in der Kindergarten.
4. Unsere Mutter ist Hausfrau.
5. Sein Buch ist sehr interessat und billig.
6. Euere Freundin sind klug und lustig.
7. Sein Kind geht in die Schule mit dem Fahrrad.

Übung 1
Ergӓnzen Sie sein/seine, ihr/ihre
1. Der Rucksack von Andra - ………………. Rucksack
2. Die Kinokarte von Ratih - ………………. Kinokarte
3. Das Fahrrad von Rudi - ……………….. Fahrrad
4. Die Brille von Clara - ……………….. Brille
5. Die Tochter von Tomi - …………………Tochter.
6. Die Familie von Stefani. ……………….. Familie.
7. Das Kind von Kirana. ……………….. Kind.

5
8. Der Vater von Lisa. ………………… Vater.
9. Das Buch von Lindra. ………………… Buch
10. Die Tante von Yanti. ………………… Tante.

Übung 2
Ergӓnzen Sie , unser/unsere, euer/euere
1. Wann beginnt …………….Party ? - ……………Party ? Um 7 Uhr abend.
2. Ist das …………………Lehrer ? - Nein , ……………….Lehrer ist Herr Wagner.
3. ….…………….Auto ist, und wie heisst ………………Auto ?
4. Was machen ………………..Grosseltern ? - ………………….Grosseltern sind schon
Rentner.
5. ….…………….Englischlehrerin ist nett und intelligent. Wie
ist ………………..Englischlererin ?
6. Wie ist …………..Schulfahrt ? ………………………….Schulfahrt ist wunderball.
7. Was machen …………………….Kinder ? ……………………Kinder sind Schulern.
8. ….………….Haus ist klein und sauber. Wie ist ………………..Haus ?.
9. ….………….Prufung ist sehr schwierig . Wie ist ………………..Prufung ?
10. Was macht ……………….Mutter ? ……………….Mutter ist Hausfrau.

Übung 3
Setzen Sie das Posessivpronomen ein !
1. Der Junge - ………….Freuand, ………………Buch , ………………Schwester.
2. Die Frau - ………….Kind, ………………Mann, ………….Arbeit.
3. Der Lehrer - ………… Schϋler (pl), …………….Tasche, ……………Heft.
4. Du - ………….Schule, ……………..Mutter, ………………..Bruder.
5. Tristan und Tina, ………………Eltern, ……………..Computer, ……………Vidiocamera.
6. Das Kind - ………………Vater, …………………Freundin, ………………….Fahrrad.
7. Wir - ………………Haus, …………………Auto, …………………Tante.
8. Ich - ………………Onkel, ………………..Causin ,……………..Tasche
9. Sinta - ……………….Lehrerin, …………….Hobby, ………………..Familie.
10. Ihr - ………………Verwandte, ……………..FamilieFoto, …………….Grossvater.

Übung 4
Ergӓnzen Sie die Satze , seine/sein , ihr/ihre
Martin erzählt
•…………Mutter steht in der Mitte.Wir sind auf dem Bild zu dritt.
•denn………Vater fotografiert.Er ist deutscher. ……….Mutter
•Ist auch Deutsche. …………Wohnung ist in München. ………..
•Bruder hiesst Stefan.Er geht in der Kindergarten.
•Karla hat erzählt
•…………Vater ist Deutcher aber ………….Mutter ist Indonesien
•…………Scwester heisst Sara und ……….Bruder ist Peter.Karla
•Geht in die Oberschule {SMA}…………Vater arbeitet als Arzt.
•Sie wohnen jetzt in Bandung.

6
MATERI 3
Konjugasi Starke Verben

Kata kerja dalam bahsa jerman digolongan menjadi dua yaitu kata kerja beraturan
(schwache Verben) dan kata kerja tidak beratuan (Starke Verben).Untuk kata kerja
yang beraturan perubahannya telah kita pelajari di bab awal .Pada materi kali ini kita
mempelajari kata kerja yang tidak beraturan. Contoh sbb ;

Personal sprechen sehen lesen treffen geben helfen essen


Ich spreche sehe lese treffe gebe helfe esse
Du sprichst siehst liest triffst gibst hilfst isst
Er spricht sieht liest trifft gibt hilft isst
Sie spricht sieht liest trifft gibt hilft isst
Es spricht sieht liest trifft gibt hilft isst
Wir sprechen sehen lesen treffen geben helfen essen
Ihr sprecht seht lest trefft gebt helft esst
Sie/sie sprechen sehen lesen treffen geben helfen essen

Zum Beispiel ;
1. Er liest gern Kirmis Novel.
2. Ich habe zwei Kinder
3. Maya trifft ihre Freunde im Kino.
4. Der Vater gibt den Sohn ein neues Fahrrad
5. Er hilft der Mutter zu Haus.
6. Zum Fruhstuck essen wir gern nasi pecel und tempe goreng.

Übung 1
Ergӓnzen Sie die Verben in der richtigen Form.

1. Ich …………….Ein Novel im Garten (lesen)


2. Redo ……………gerne Spielfilme. (sehen)
3. Was ………………..du gern ? (essen)
4. Die Tante ……………………Englisch fliessend ( sprechen)
5. Rani ………………….ihrer Mutter zu Haus. (helfen)
6. Der Bruder ………………..seiner Freundin eine Tasche. (geben)
7. Die Kinder ………………ihre Lehrerin in der Bibliothek. (treffen)
8. ….…………….endra keinen Fisch ? (essen)
9. Kristina ……………….Filme in der Fernseher. (sehen)
10. Florian ……………..gerne Krimis Novel. (lesen )

Übung 2
Bilden Sie die Sӓtze Alles steht in der richtigen Form !
Zum Beispiel :
- Anna,gern, kochen, Brot.
- Anna kocht gern Brot.

7
1. Wily, Sport, machen, jeden Tag
……………
2. Ich, komic, lesen, gern,
……………………
3. Ludwig ,Hobbys, haben, viele
……………………….
4. Der Vater, abend, sehen, Fern
………………………..
5. Kerstin, ihrer Grosseltern, helfen, manchmal

8
MATERI IV
Dialog

Bacalah Dialog Dibawah ini


Dandy : Guten Tag Budi
Budi : Guten Tag
Dandy : darf ich dich etwas fragen ?
Budi : Ja ,bitte!
Dandy : Wie heissen deine Eltern ?
Budi : Mein Vater ist Hartono und meine Mutter ist Tina Rahayu.
Dandy : Was und wo arbeiten sie ?
Budi : Mein Vater arbeitet als Lehrer bei der SMK I Madiun und meine Mutter ist
eine Hausfrau
Dandy : Ach so. Wie viele Gescwister hast du ?
Budi : Zwei Schwester. Sie heissen Dina und Nasywa.
Dandy : Was macht deine Schwester ?
Budi : Sie gehen in die Realschule
Dandy : Vielen Dank. Aufwiedersehen
Budi : Aufwiedersehen

Übung 1
Welche Aussage ist richtig ? Welche Aussage ist falsch ?

Aussage Richtig Falsch


1. Budi hat eine kleine Familie
2. Sein Vater heisst Hariono.
3. Budi hat eine Schwester und einen Bruder
4.Sein Vater arbeitet als Lehrer
5.Seine Mutter ist Lehrerin
6. Seine Schwester heissen Dina und Nana
7. Sie sind Schulerinen .

Übung 2
Ergӓnzen Sie den Dialog !

Danna : Guten Tag !


Bisma : ……………………………………….
Danna : darf ich dich etwas fragen ?
Bisma : ……………………………………
Danna : …………………………………..?
Bisma : Mein Vater ist Farid.

9
Danna : Was ……………………… sie ?
Bisma : Er………………………………..
Danna : Ach so. Wie viele ………………… hast du ?
Bisma : Zwei Geschwister. Sie heissen Dina und Toni.
Danna : Was ……………………………. deine Schwester ?
Bisma : Sie ……………………….. in die Realschule.
Danna : Oke ,danke Tschuss
Bisma : Tschuss

10
LEMBAR KERJA SISWA

Übung 1

Fotofamilie.

Claudiasfamilie
Das ist Claudilasfamilien.
Sie hat kleine Familie.Sie wohnen in Bremen
Ihr Vater heisst Martin Kohler und er ist 45 jahre alt.Er arbeitet als
Bankangestellter
Ihre Mutter ist Steffi Kohler, Sie ist 40 jahre alt.Sie ist Sekretaerin.
Ihre Schwester ist Lisa Kohler.Sie ist 10 jahre alt und
Sie geht in der Grundschule.Claudi ist 16 jahre alt.Ihre Hobbies sind Tanzen und
Schwimmen.Sie besucht in die Oberschule.Sie hat keinen Bruder.

Antwortet die Fragen!


1.Worum gehts um den Text ?
2 Wie ist Familie von Claudia ?
3 Was macht ihr Vater ?
4 arbeitet ihre Mutter auch ?
5 Wie alt ist ihr Vater ?
6 Wie heisst ihre Schwester ?
7 hat sie einen Bruder ?

11
8 Was macht ihre Schwester ?
9 Wo wohnt Famile von Claudia
10.Was sind Claudiashobbies ?

Übung 2
Ein Stammbaum ( Pohon familie )
Wer ist was in der Familie?
Siapa yang memegang kedudukan apa dalam keluarga?
Ergänzt die Liste

12
Übung 3
2) Was passt?
ein Hobby sitzen
Sport haben
Spielfilme schreiben
ins Schwimmbad wohnen
Poster treffen
Geschichten sammeln
Freunde treiben
vor dem Computer gehen

Übung 4
Bilden die Sätze!
1. Ich helfen einen Roman
2.Der Vater sehe ein Buch
3.Du helfe einen Film
4.Maria sprechen Hamburger
5. Die Eltern sieht gern
6. Ihr isst eine Pizza
7. Lars esst fern
8. Wir liest Deutsch und Englisch
9. Mel und Anke lest Monika
10. Sie spricht Russisch fließend

Übung 5
Bilden Sie die Sätze! Alles steht in der richtigen Form.
(susunlah menjadi kalimat yang sempurna )
1. Willi, Sport, macht, jeden Tag.
2. Ich, sehr, lese, gern.
3. Er, viele, hat, Hobbys.
4. Lisa, oft, näht, für ihre Puppen.
5. Der Vater, fern, abends, sieht.

13
6. Kerstin, ihren Großeltern, hilft, manchmal.
7. Was, du, iss, ?

Übung 6
Ergänzen Sie den Text.
Ich ______( 1)_________ Olaf. Ich bin 35 Jahre _______( 2 )________.
Ich mag Sport, Lesen und Fotografieren. Sport ist mein absolutes
_________( 3)___________. Ich _____( 4 )______ Sport jeden Tag. Ich
spiele ______(5 )____________, schwimme und laufe. Am Abend
______( 6 )_________ ich fern, _____( 7 )___________ koche ich etwas
Leckeres oder treffe meine Freunde. Dann ____( 8 )__________ wir in
Konzerte, ins Kino. Manchmal ____( 9 )__________ ich am Computer.
Das seht ihr auf meinen ______( 10 )_______. So ____( 11 )______ meine
Hobbys.

Alt heisse treibe Hobby Sind

machmal sehe Fotos


gehen spiele Volly ball

Glossary

Die Deutsche Wőrter Beudeutung des Wortes Die Beipiel des Sätzes

Verben
Etwas fernsehen Menonton Programm Ich sehe gern Quiz fern
Etwas sammeln Mengumpulkan Ich sammele gern Poster
Etwas grillen Membakar makanan Mein Papa grillt immer
Etwas fängen Menangkap Die Kinder fängen die Mäuse
Etwas nähen Menjahit Meine Oma näht die Puppe

Nomen
Die Apothekerin Apoteker (f) Sie ist Aphotekerin
Das Kind,- er Anak – anak Die Kinder spielen im Zimmer
Der Garten,- Kebun Oalf spielt im Garten
Der Pullover,- Sweater Ich trage heute einen Pullover

14
Der Papagei Burung Kakak tua Papagei Koko stammt aus Chili
Der Rucksack, -“e Ransel Mein Rucksack ist jetzt kaputt
Die Kinokarte,-n Tiket Bioskop Die Kinokarte kostet 25 Euro
Das Rad,- “er Sepeda Das ist mein Rad
Die Brille, -n Kaca mata Ich habe eine Brille
Die Party, -s Pesta Die Party ist am Sonntag
Der Rentner Pensiunan (m) Mein Opa ist jetzt Rentner
Die Arbeit,- Pekerjaan Mein Arbeit szeit ist von 06.45
bis 14.45
Adjektiv

Schwarz Hitam Mein Pullover ist schwarz


Lustig Lucu Mein Katze ist ganz lustig
Toll Hebat Du bist ja ganz toll
Ledig Lajang Ich bin noch ledig
Verlobt Sie ist verlobt mit Joachim
Tunangan
Lena ist jetzt verheiratet
Verheiratet Menikah
Meine Eltern sind jetzt
Geschieden Bercerai geschieden
verwitwet cerai Frau Schmidt ist jetzt
verwitwet

Adverb Hari ini Heute ist Samstag


Heute Kanan Rechts sitzt der Vater
Rechts Tengah Die Mutter sitzt in der Mitte
Mitte Ich telefoniere oft Oma
Sering
Oft Machmal spiele ich Tennis
Kadang kadang
Machmal

15
SOAL SOAL ULANGAN FORMATIV
Die Familie

1. Die Familie……………………….das krimi Film ins Kino am Abend.


a) sieht
b) sehst
c) seht
d) sehen
e) sehe

2. Die Mutter hat eine neue Tashe. ...............Tasche kostet 1 milionen rupiah.
a) deine
b) ihre
c) unsere
d) euere
e) meine

3. Ich habe eine neue Tasche. …………….neueTasche kostet Rp 275 000,-.


a) meine
b) dein
c) deine
d) meiner
e) mein

4. .Der Sohn kauft ein Buch im Buchhandlung. …………….Buch ist sehr billig.
a) seine
b) seiner
c) ihr
d) sein
e) ihre

5. Ich bin .....................von meiner Grosseltern.


a) Schwester
b) Bruder
c) Geshwister
d) Enkel
e) Kind

6. Sandra hat eine Causine. ………………Causine heisst Alexsadra.


a) unsere
b) deine
c) meine
d) seine
e) ihre

16
7. Farah : .....................................die Geshwister ?
Dani : Ja, Ich habe zwei Geschwister.
a) hast du
b) Wie viel hast du
c) Was haben Sie
d) haben du
e) Was hast du

8. Die Verwandte ist...........


a) Der Vater
b) Der Bruder
c) Der Sohn
d) Der Neffe
e) Die Mutter

9. Meine Schwester und ich …………… ...unsere Tante im Mark


a) trefft
b) treffen
c) trifft
d) triffst
e) triffen

10. Anna : Was machst du jetzt ?


Steven :.............................
a) Ich bin 17 Jahre alt
b) Ich wohne in Solo
c) Ich bin Shulerin
d) Ich bin Shuler.
e) Ich bin stevan

11. Budi : Was…………………deine Schwester ?


Dani : Sie......................als Sekretärin

a) machst.............ist
b) mache................ist
c) machst............arbeitest
d) machen............machen
e) macht ............arbeitet

12. Mein Vater hat eine Mutter. Sie ist ..............


a) meine Grossvater
b) meine Grossmutter
c) deine Grossmutter
d) mein Grossmutter
e) dein Grossmutter

17
13. Deine Tante hat eine Tochter.Sie ist ................
a) deine Cousine
b) deine Nichte
c) dein Cousin
d) dein Neffe

14. Meine Mutter hat einen Bruder. Er ist................


a) meine Tante
b) mein Onkel
c) mein Bruder
d) mein Grossvater
e) meinen Onkel

15. Hendra hat einen Bruder. ...............Bruder ist Student in ITB bandung
a) sein
b) seinen
c) ihren
d) meine
e) ihr

16. Wir haben drei Tochter.........................Tochter heissen nasywa,lila und syifa.


a) euer
b) mein
c) euere
d) unser
e) unsere

17. Die Vater von meiner Mutter ist..............


a) mein Grossvater
b) meiner Grossvater
c) meine Grossvater
d) meinen Grossvater
e) meine Grossmutter

18. Abi : Was machst du heute mittag ?


Nia : zuerst,ich raumme ...............Zimmer auf.
a) euer
b) sein
c) dein
d) mein
e) unser

19. Meine Grossmutter ist ..........................


a) Die Mutter von meiner Bruder
b) Die Mutter von meiner Tochter
c) Die Mutter von meiner Eltern
d) Die Mutter von meinem Kind

18
e) Die Mutter von meiner Schwester

20. Was ...............deine Eltern? Mein Vater ist Lehrer und meine Mutter ist Kohcin.
a) arbeiten
b) arbeitest
c) arbeite
d) arbeitet
e) arbeiter

21. Sinta : ...........................dein vater ?


Lugi : Mein Vater ist Beamte.
a) Wer maht
b) Was arbeiten
c) Wie macht
d) Was macht
e) Wo arbeiten

22. Anja ; ........................Benis Familie.


Andrea ;Sie wohnen jetzt in Jakarta.
a) Wo wohnt
b) Wie ist
c) Was ist
d) Wen wohnt
e) Wer ist

23. Adam ,ist sie ........................Frau?


a) Ihre
b) deine
c) ihre
d) unsere
e) seine

24. Afgan ; bringst du ...............Gittare dabei.


Lugi ; Leider nicht.
a) dein
b) mein
c) deine
d) ihre
e) sein

25. Die Tante und der Onkel sind ...................


a) Die Nachbarin
b) Die Verwandte
c) Die Grosseltern
d) Die Eltern
e) Der Nachbarn

19
26. Die Tante ist ..................von der Mutter oder dem Vater.
a) Bruder
b) Schwester
c) Kinder
d) Kind
e) Geschwister

27. Ich habe ein Auto. .............Auto ist Honda Jazz.


a) dein
b) sein
c) mein
d) unser
e) ihr

28. .Was…………………….du jetzt ?


Ich ………………….Architectur bei ITS.

a) machst.............studieren
b) macht...............arbeiten
c) machen.............arbeite
d) macht..............studiere
e) machst ............studiere

29. wir kaufen ein neues Buch. ...............Buch ist sehr interessant.
a) Mein
b) Unser
c) Euer
d) sein
e) Dein

30. Alfi ......... eine Nihte.Ihre Nichte wohnt in Koln.


a) habt
b) hat
c) habe
d) haben
e) hast

31. Lili : Was macht deine Schwester heute morgen ?


Andi :Sie mochte .....................Klamotten waschen.
a) seine
b) deine
c) Ihr
d) euere
e) ihre

32. Ich bin Diana. ................Tochter ist 12 Jahre alt.


a) meine

20
b) meiner
c) mein
d) meinen
e) meinem

33. Rania hat einen Bruder. .............Bruder heisst Raka


a) ihr
b) sein
c) ihre
d) meine
e) mein

34. Der Lehrer ..................nicht zu laut in der klasse.


a) spricht
b) sprecht
c) sprichen
d) sprecht
e) sprechen

35. Mirta hat eine Tante , ..............Tante wohnt in Bandung


a) ihre
b) sein
c) ihr
d) seine
e) ihrer

36. Dini : ....................deine Schwester ?


Agus : Sie heissen Sinta und Sarah.
a) Wie heisst
b) Wer ist
c) Wie heissen
d) Wer heisst
e) Was sind

37. Die Mutter .................ihrer Tochter eine neue Tasche.


a) gebst
b) gibt
c) gibst
d) geben
e) gebet

38. was ……...............du gern?


Ich……...............gern ein roman Novel

a) liest...............liest
b) liest................lese
c) lese..................lesen

21
d) lesen...............lese
e) liest.................lesen

39. Herr Arnold ,brigen Sie ..................Koffer mit ?


a) Ihr
b) ihre
c) ihr
d) dein
e) deine

40. Der Onkel ................das Geld aus dem Bank.


a) nehmen
b) nimmt
c) nimmst
d) nehmt
e) nimm

22

Das könnte Ihnen auch gefallen