Sie sind auf Seite 1von 3

UNIVERSITAS NEGERI YOGYAKARTA

FAKULTAS BAHASA DAN SENI


SOAL UJIAN AKHIR SEMESTER GASAL 2020/2021

Mata Kuliah : Einführung in die Linguistik Pengampu : Prof. Dr. Drs. Sulis Triyono, M.Pd.
Kode Mata Kuliah: JER6242 Hari/Tanggal Ujian: Kamis, 6 Januari 2021
Prodi/Kelas : Pend. Bahasa Jerman/A Jam Ujian : 07.30 – 09.10 WIB
Semester : 5 (Lima) Ruang Ujian : Zoom Meeting
Lama Ujian : 100 menit Sifat Ujian : Opened Test

HINWEISE:
Wählen Sie 5 Aufgaben von allen insgesamt 10 Aufgaben. Versuchen Sie die Aufgaben auf
Deutsch zu beantworten. Sonst dürfen Sie auch auf Indonesisch oder gemischt beantworten.

1. Saussure unterscheidet bei der Sprache drei Aspekte, die er mit drei unterschiedlichen
Ausdrücken bezeichnet. Erläutern Sie die folgenden Begriffe!
a. Langage b. Langue c. Parole
2. Was ist Linguistik? Erklären Sie!
3. Was ist die Funktionen von Sprache im Sinne des Prager Strukturalismus? Erzählen Sie bitte!
4. Sprache und Denken: die Sapir-Whorf-Hyphothese, was wird hier gemeint?
5. Was ist Allomorph und Allophon, erzählen Sie und geben Sie den Beispiel!
5. Definieren Sie kurz und geben Sie den Beispiel die folgenden Begriffe:
a. Phon
b. Allophon
c. Phonem
d. freie Variaten
6. Was ist Sytagmatische und Paradigmatische Beziehungen der Morpheme?
7. Zu den bedeutendsten Sprachwissenschaftlern, die hauptsächlich dem Fach Allgemeine
Linguistik zuzuordnen sind, gehören u. a., nennen Sie bitte!
8. Homonymie, Polysemie, Vagheit, Deffusität, Metominie und Metapher. Geben Sie jeweil einen
Beispiel des Wortes und analysieren Sie die beiden folgenden Begriffe:
9. Erläutern Sie über die Zeichenmodell:
a. Modelle des sprachlichen Zeichens
b. Zeichenmodell von de Saussure
c. Zeichenmodell von Ogden und Richards
d. Zeichenmodell von Bühler
10. Das Deutsche hat einen Prozess, den man als “Auslautverhärtung” bezeichnet und der an den
untenstehenden Beispielen sichtbar wird.
Orthographie Tiefenstruktur Oberflächenstruktur
"Rad" / ra:d / [ ra:t ]
a. “malen” / / [ ]
b. “Matratze” / / [ ]
c. “Herbst” / / [ ]

Vergegessen Sie nicht!


Sie müssen an Email sulistriyono1998@gmail.com mit dem Filename UAS Linguistik Ihr
Name zuschicken.
Beispiel: UAS Linguistik Ronggowarsito
UNIVERSITAS NEGERI YOGYAKARTA
FAKULTAS BAHASA DAN SENI
SOAL UJIAN AKHIR SEMESTER GASAL 2020/2021

Nama: Danu Setiyawan


NIM: 19203241010
Kelas: A

1. Saussure unterscheidet bei der Sprache drei Aspekte, die er mit drei unterschiedlichen
Ausdrücken bezeichnet. Erläutern Sie die folgenden Begriffe!
a. Langage b. Langue c. Parole

Antwort:
a. Langage ist dabei die menschliche Sprache an sich, das biologische Vermögen des
Menschen zu sprechen; Sarana yang digunakan manusia untuk berbicara dan
berkomunikasi dengan manusia lain
b. Langue verweist auf eine Sprache im Sinne einer bestimmten Einzelsprache wie
Französisch oder Deutsch, als ein abstraktes System von Regeln, aber auch auf
innersprachliche Systeme (Lautsprache – Gebärdensprache); Aturan aturan yang
mengatur dan ada dalam sebuah sistem Bahasa
c. Parole ist das Sprechen, also der konkrete Akt des Sprachbenutzers, der spezielle
Sprachgebrauch. Keunikan tiap individu untuk memilih kata dan menyusun
kalimat saat berkomunikasi

2. Die Linguistik ist eine Wissenschaft, die sich mit der menschlichen Sprache auf ihre
Eigenschaften, Formen, Funktionen, Herkunft, Wirkung, auch das Sprechen an sich
erforschen. (Ilmu yang mempelajari dan meneliti Bahasa dan penggunaanya sebagai alat
komunikasi beserta segala aspek yang melingkupinya seperti sifat, struktur, bentuk, asal
usul dan seterusnya)

3. Was ist die Funktionen von Sprache im Sinne des Prager Strukturalismus? Erzählen Sie
bitte!
1. Referentielle (cognitive) Funktion = Die Sprache ist ein Werkzeug, mit dem einer
dem anderer etwas mitteilen kann ueber die Dinge.
2. Expressive / emotive Funktion = Die Sprachäußerung drueckt die Haltung des
Senders gegenueber dem Gegenstand aus, seine Stimmung, seine innere Verfassung.
3. Konative / appellative Funktion ist ganz auf den Empfänger einen Appell zu
richten, ihn zu etwas aufzufordern, bestimmte verhaltens, einstellung, Reaktion bei ihm
zu bewirken.
4. Phatische Funktion= Sie besteht im bloßen Kontakthalten mittels Sprache
beziehungsweise . Im Herstellen, Verlängern oder Unterbrechen eines sprachlichen
Kontakts.
5. Metasprachlichen Funktion = Die Sprachfunktion, die auf den Code das heisst auf
die für die Außerung verwendete Sprache selbst gerichtet ist.
6. Poetischen Funktion= ein Beschränken dieser Sprachfunktion allein auf Dichtung-
und, umgekehrt, ein Reduzieren von Dichtung auf lediglich diese eine Sprachfunktion-
ware nach Jakobson eine unzulässige Vereinfachung.

4. Sprache und Denken: die Sapir-Whorf-Hyphothese, was wird hier gemeint?

Antwort:
Die Aussage von Whorfs Hopi-Beispielen lautet: Verschiedene Sprachgemeinschaften
erfassen die Wirklichkeit sprachlich in ganz verschiedener Weise.

Das Prinzip der sprachlichen Relativität: Die Tatsache, daß die Sprachen die
außersprachliche Wirklichkeit nicht alle in der gleichen Weise aufteilen. Sprachliche
Determinismus: Die Sprache bestimmt das Denken.

7. Zu den bedeutendsten Sprachwissenschaftlern, die hauptsächlich dem Fach Allgemeine


Linguistik zuordnen sind, gehören u. a., nennen Sie bitte!
UNIVERSITAS NEGERI YOGYAKARTA
FAKULTAS BAHASA DAN SENI
SOAL UJIAN AKHIR SEMESTER GASAL 2020/2021
Antwort:
a. Die Soziolinguistik ist eine Teildisziplin der Sprachwissenschaft. Sie steht in enger
Beziehung zur Angewandten Linguistik und zur Allgemeinen Linguistik und wird je nach
Definition von „angewandt“ entweder zur einen oder zur anderen dieser beiden
sprachwissenschaftlichen Hauptdisziplinen gerechnet. Werden sprachliche Phänomene
aus diachroner Sicht untersucht, besteht auch ein Bezug zur Historischen Linguistik. Die
Soziolinguistik weist darüber hinaus fachliche Überschneidungen mit der Soziologie,
der Anthropologie, der Sozialpsychologie und der Erziehungswissenschaft auf.

b. Die Historische Linguistik beschäftigt sich als Teilbereich


der Sprachwissenschaft sowie als historische Hilfswissenschaft mit allen Fragen der
Veränderung von Sprache über längere Zeiträume hinweg.

c. Die Forensische Linguistik ist eine Unterdisziplin der angewandten Linguistik, die sich
mit Themen an der Schnittstelle von Sprache, Gesetz und Verbrechen befasst. Zu
Themen der forensischen Linguistik zählen die Identifikation von Sprechern durch
Stimmanalysen (forensische Phonetik) und die Autorzuordnung von Texten in
Ermittlungsverfahren, seien es Erpresserbriefe, Bekennerschreiben, Geständnisse,
Testamente oder Plagiate. Im weiteren Sinne untersucht die forensische Linguistik auch
Themen wie die Verständlichkeit von Gesetzestexten und die Sprache vor Gericht.

d. Psycholinguistik ist ein Teilgebiet der Sprachwissenschaft die Wissenschaft von der
menschlichen Sprachfähigkeit. Inhalt der Psycholinguistik ist die Erforschung des
menschlichen Spracherwerbs, der Bedingungen für das Produzieren und Verstehen von
Sprache sowie der Repräsentation von Sprache im Gehirn.

Das könnte Ihnen auch gefallen