Sie sind auf Seite 1von 68

WIE SICH UNIVERSITÄT

BRITANNIEN VON DEN HEUTE: WO DIE


CORONA-FESSELN MORAL ALLES
BEFREIT ERSTICKT
SEITE 11 SEITEN 14/15

KUNDENSERVICE 0 8 0 0 / 9 3 5 8 5 3 7 FREITAG, 25. FEBRUAR 2022 * D 2,00 E URO B Nr. 40

Kämpfe im
ganzen Land
Putins Truppen rücken in der
Ukraine vor. Scholz: Nato
verteidigt alle Mitglieder

T
rotz aller Warnungen und Appelle des
Westens hat Russland am Donnerstag ei-
nen Großangriff auf die Ukraine gestar-
tet und ist mit Truppen von mehreren Seiten in
das Nachbarland einmarschiert. Im ganzen
Land griff die russische Luftwaffe am Morgen
zunächst Militäreinrichtungen an. Bodentrup-
pen rückten dann nach Angaben des ukraini-
schen Grenzschutzes von Belarus im Norden
sowie vom Süden und Osten aus in die Ukraine
ein. Wenige Stunden nach Beginn der Offensive
drangen russische Truppen demnach bereits in
die Hauptstadt-Region Kiew vor. Ziel des Ein-
satzes sei, die Ukraine zu entnazifizieren und
zu demilitarisieren, hieß es aus dem Kreml.
Russlands Präsident Wladimir Putin sagte, sein
Land habe keine andere Wahl, als sich zu ver-
PA/ WOLFGANG SCHWAN/ ANADOLU AGENCY/ MONTAGE: DIE WELT

teidigen: „Russland kann sich nicht sicher füh-


len, sich entwickeln und leben mit einer kon-
..., haben wir alle gesehen,

WOHIN EIN SOLCHER


stanten Bedrohung, die von der modernen

wie Kurt Tucholsky 1919


Ukraine ausgeht.“
Der ukrainische Präsident Wolodymyr Se-

schrieb. Und doch. Nun hat


lenskyj verhängte das Kriegsrecht und brach
die diplomatischen Beziehungen zu Moskau ab.

WAHNSINN FÜHRT
der russische Präsident Putin
Er rief die Bürger auf, nicht in Panik zu geraten
und forderte eine weltweite „Anti-Putin-Koali-
tion“. „Die Welt muss Russland zum Frieden
zwingen“, erklärte er nach Krisentelefonaten
die Ukraine angreifen lassen.
mit seinen westlichen Partnern. Er hat seinen Krieg begonnen
Weltweit stieß das Vorgehen Russlands auf
Fassungslosigkeit. Die EU kündigte ein neues
und beispielloses Sanktionspaket an. Nato-Ge-
neralsekretär Jens Stoltenberg berief für den 24. Februar 2022, Tschuhujiw (Ostukraine): Ein Wohnkomplex ist bei einem Luftangriff von Bomben getroffen worden, Menschen sind verletzt
heutigen Freitag einen virtuellen Gipfel ein.
Die Allianz werde alles zum Schutz ihrer Mit-
glieder tun, sagte er. Mehr als 100 Kampfjets
seien in Alarmbereitschaft, um den Luftraum
Deutschland ist schwach Die Freiheit des Westens
E I
des Nato-Gebiets zu überwachen. US-Außen-
minister Antony Blinken betonte die Bedeu-
tung des Artikels 5 im Nato-Vertrag, der Vertei- s ist Krieg in Europa, und es ULF Land halb-mündig und unreif. Mit n den vergangenen Tagen hörte JACQUES den sollten sie in der EU aufgenom-
digungszusage für alle Nato-Mitglieder im Falle fällt einem beim genaueren POSCHARDT dem Wohlstand kam eine Form eit- man immer wieder: Man könne SCHUSTER men werden. Notfalls für immer.
eines Angriffs. US-Präsident Joe Biden kündig- Hinsehen wohl kaum eine ler Dekadenz. Jetzt ist klar, dass nicht in Wladimir Putins Kopf Viel mehr kann man für die Ukrai-
te eine „gemeinsame und entschiedene Reakti- Gesellschaft ein, die in ihrer Selbst- man sich wehren muss und wehr- schauen. Der Satz war merkwürdig, ne nicht tun. Alles Weitere aber lässt
on auf die ungerechtfertigte Attacke des russi- verliebtheit und moralischen Gewissheit we- hafter sein muss. denn schon seit Wochen machte der Kreml- sich verhindern. Will Putin die Nato auf die al-
schen Militärs“ an. niger auf einen solchen Krieg vorbereitet ist Die Freiheit wird nicht am Tampon-Behäl- Chef keinen Hehl aus seinen Plänen: Russlands ten Jalta-Grenzen zurückdrängen, sollte ihm
Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) erklärte, als die deutsche. Die kulturellen, gesellschaft- ter in der Männertoilette verteidigt, eher am Präsident will nicht nur die Ukraine als unab- schnellstmöglich klargemacht werden: Für die
Russland werde einen „bitteren Preis“ zahlen. lichen und politischen Debatten der vergange- Hindukusch und ganz konkret bei unseren hängigen Staat von der Landkarte wischen, er Ukraine werden wir mit Blick auf einen mögli-
In einer Fernsehansprache am Abend warnte er nen Jahre waren Ausdruck einer geradezu lie- Freunden in der Ukraine, in Kiew, in der Ost- hat der gesamten europäischen Friedensord- chen Weltenbrand nicht sterben, für die Nato-
Moskau, nach dem Angriff auf die Ukraine wei- benswerten Naivität und Entrücktheit, die ukraine und im ganzen Land. Das Feiern eines nung den Krieg erklärt. Mitglieder allerdings schon. Der Nato-General-
tere Länder ins Visier zu nehmen. Die westli- sich jetzt rächen könnten. luschigen, passiv-aggressiven Wohlstandszer- Wladimir Putin will zurück in das, was er für sekretär Jens Stoltenberg hat Verteidigungsplä-
chen Bündnispartner seien sich „einig, dies mit Wladimir Putin ist hochintelligent und setzungsaktivismus, das verlogene und verlo- die goldenen Zeiten des Sowjetimperiums ne für Osteuropa aktiviert. Ein wichtiger, ein
all uns zur Verfügung stehenden Mitteln zu ruchlos. Er hat seinen Thomas Hobbes gele- rene Menschenbild, wie es auf evangelischen hält, jene Epoche, in der Moskaus Macht durch richtiger Schritt. Weitere müssen folgen.
verhindern“, sagte Scholz. Putin solle „die Ent- sen und verstanden, sein Menschenbild ist Kirchentagen und in der zeitgenössischen das Vasallensystem des Warschauer Paktes bis Galt bisher die Regel, westliche Truppen
schlossenheit der Nato nicht unterschätzen, al- einfach und kräftig. Er bedroht und bedrängt Kultur so verbreitet wird: Dieses Mainzel- an die Oder und Elbe reichte. Mit diesem nicht dauerhaft in den östlichen Nato-Staaten
le ihre Mitglieder zu verteidigen“. Für Sonntag Menschen. Andere, wie unseren Altkanzler männchen-Deutschland, wahnhaften Wunsch geht zu stationieren, gehört diese Vereinbarung mit
kündigte der Kanzler eine Regierungserklärung und viele andere Sozis, Konservative, Fast-Na- wie Karl Heinz Bohrer es er viel weiter als sämtliche dem Kreml nun, nach dem Angriff auf die
Alles zum Angriff
in einer Sondersitzung des Bundestags an. Au- zis, kauft er ein. Er kennt Deutschland wie so richtig genannt hat, ist Sowjetführer nach Josef Ukraine, auf den Abfallhaufen der Geschichte.
ßenministerin Annalena Baerbock (Grüne) er- kaum ein anderes Land des Westens. Er für jemanden wie Putin Stalin. Sowohl Nikita In allen Staaten von Polen bis Lettland, von Ru-
klärte: „Die Weltgemeinschaft wird Russland spricht Deutsch und wird sich sein Urteil da- (und auch für die Chine- auf die Ukraine Chruschtschow als auch mänien bis Litauen, von Bulgarien bis Estland
diesen Tag der Schande nicht vergessen.“ rüber gemacht haben, ob aus diesem für den sen, die nach den Russen Leonid Breschnew und Juri sollten kampfbereite Nato-Verbände dauerhaft
Auch EU-Kommissionspräsidentin Ursula freien Westen so wichtigen Land irgendeine lauern) einfach ein Früh- Seite 4: Andropow hielten sich an stehen, wenn es deren Regierungen wünschen.
von der Leyen kündigte eine harsche Reaktion Form von Widerstand gegen seine Aggression stück. · Wie die Bundesregierung reagiert die Grenzen der europäi- Baut Putin seine Raketen in Königsberg nicht
an: Russisches Vermögen in der EU werde ein- zu erwarten sei. Natürlich nicht. Unser medial und kultu- · Was hat alles mit Merkel zu tun? schen Nachkriegsordnung ab, muss er auch im östlichen Nato-Gebiet mit
gefroren, russischen Banken der Zugang zu Fi- Die 5000 deutschen Helme für die Ukraine rell dominierendes Men- · Bundeswehr ohne Optionen – so, wie sie in der Konfe- westlichen Raketensilos rechnen.
nanzmärkten abgeschnitten. „Die EU wird das müssen Putin und seine Oligarchen-Clique schenbild und auch – ja – Seite 5: renz von Jalta im Februar Die Philosophie der Abschreckung lässt sich
härteste Sanktionspaket beschließen, dass sie amüsiert haben, weil sie gewissermaßen auf das Männerbild sind ein · Interview mit Francis Fukuyama 1945 beschlossen wurde. mit zwei lebenden Skorpionen vergleichen, die
je beschlossen hat“, sagte der EU-Außenbeauf- Wodka-Anstoß-Niveau eine Pointe über ein Ausdruck feigen Appease- · Was die Nato jetzt befürchtet Wladimir Putin schert sich in einem geschlossenen Glas befinden. Aus
tragte Josep Borrell. Frankreichs Präsident Em- nicht erwachsenes Land in Europa liefern, das ments gegenüber dem · Warum Kiew auf die Türkei hofft sich nicht um Vereinbarun- Angst des einen vor des anderen Stachel laufen
manuel Macron sprach von einem „Wende- es mit einem Despoten nicht wird aufnehmen Zeitgeist. Warum jetzt mit Seite 6: gen: weder um den alten beide im Kreis, bereit, einander zu stechen. Der
punkt in der Geschichte Europas und unseres können – und wollen. Man mag sich das Amü- dem Männerbild kommen? · Eine Flüchtlingswelle steht bevor KSZE-Vertrag, der die euro- Westen, genauer die Amerikaner, sollten diesen
Landes“, der dauerhafte Auswirkungen auf das sement über die Idee einer feministischen Au- Weil Krieg bislang vor al- · Die Parallelen zum Jahr 1939 päischen Grenzen für unan- Skorpion nun auf osteuropäischem Nato-Ge-
Leben Europas haben werde. ßenpolitik vorstellen, während im Kreml die lem Sache kämpfender · Ukrainer berichten über den Tag tastbar erklärt, noch um das biet ins Glas stellen. Der Angriff auf die Ukrai-
Chinas Regierung hingegen äußerte Ver- Invasion in die Ukraine minutiös geplant Männer ist – außer in dem Seite 9: Budapester Memorandum ne muss Putin vor allem politisch teuer zu ste-
ständnis für die „begründeten Sicherheitsbe- wird. Robert Habecks Gerede zur unsinnigen wehrhaftesten aller wehr- · Wie Sanktionen aussehen könnten von 1994, in dem Moskau hen kommen. Damit nicht genug, Russland
denken“ Russlands. „China hat immer die Sou- Energiewende und seiner Bereitschaft, dafür haften Länder, in Israel. · Wie die IT-Sicherheit bedroht ist die Unabhängigkeit Kiews muss nun insgesamt unter Sanktionen gestellt
veränität und territoriale Integrität aller Län- hohe Kosten in Kauf zu nehmen („Am Ende ist Wir müssen wehrhaft · Konsequenzen für den Kohleausstieg garantierte. Sein erster werden. Auch seine Bevölkerung, die sich nach
der respektiert“, sagte Außenminister Wang Yi es nur Geld“), wird Putin seinen Oligarchen sein. In der Erziehung, in Seite 10: Schritt ist nun vollzogen: der Annexion der Krim 2014 mehrheitlich so
in einem Telefonat mit seinem russischen zumailen und sagen: Nehmt es euch – für die der Bildung, in der Wirt- · Crash an der Moskauer Börse der Angriff auf die Ukraine. bereitwillig mit dem feurigen Fusel der Sieges-
Amtskollegen Sergej Lawrow. China sei jedoch ist es nur Geld. schaft, in der Kultur, in den · Entschädigung bei Nord Stream 2? Putins Ziel wird sein, den bulletins berauschen ließ, muss spüren: Putins
bewusst, „dass die ukrainische Frage eine be- Putin blickt auf Deutschland und sieht hie- Medien. Wenn wir nicht Seite 13: Staat zu einem Satrapenge- Schurkenstück wird auch sie treffen.
sondere und komplizierte Geschichte hat“. rin vor allem eine Bundesclownsrepublik. Und anfangen, Realpolitik statt · Die Folgen für den Profisport bilde umzuwandeln. Was ist Man mache sich nichts vor: Auch die Europä-
Zehn Stunden nach Beginn des Einmarsches vor Clowns hat er keine Furcht. Auch nicht Moral ernst nehmen, wenn Seite 15: sein zweiter Schritt? er werden leiden. Sanktionen und die nun not-
meldeten die ukrainischen Behörden Dutzende vor dem fragilen, älteren Herren im Weißen wir nicht bei allem, was wir · Putins Hofdirigent unter Druck Putin wird nicht rasten wendige militärische Aufrüstung – auch der
Tote und Verletzte. Im Süden übernahm Russ- Haus und seiner gecasteten Vizepräsidentin. tun, strebsam überlegen, und nicht ruhen, ehe die Bundeswehr! – werden uns treffen. Besonders
land offenbar die Kontrolle über Teile des Lan- Man könnte so weiter nölen. Aber es hilft ob es den Westen, die Frei- Staaten der alten Sowjet- inmitten der Corona-Pandemie. Doch Putin ge-
des. Die Kämpfe erstreckten sich auch auf die nicht. Was hilft? Wenn wir Deutschen, wir Eu- heit, die Demokratie stärkt, wird das eng. Pu- union gänzlich zu Marionetten verkommen währen lassen hieße über kurz oder lang, unse-
Region um den zerstörten Atomreaktor Tscher- ropäer, wenn der freie Westen aus seiner tin und auch die Chinesen verstehen nur eine sind, deren Fäden in Moskau gezogen werden. re Freiheit aufzugeben.
nobyl. In mehreren Städten wurden militäri- selbst verschuldeten Unmündigkeit und Politik der Stärke. Der dritte Schritt zielt auf die Mitglieder des Was ist wichtiger: der Frieden oder die Frei-
sche Kommandozentralen zerstört. Betroffen Wehrlosigkeit ausbricht. „Lupus est homo ho- Wir sind schwach. Schlimmer noch, wir de- früheren Warschauer Pakts. heit? Der Westen hat diese Frage für sich beant-
war auch Kiew, in der Hauptstadt wurde Luft- mini“, ein Mensch ist dem anderen Wolf: Das montieren lustvoll jene Bereiche, in denen Der Ukraine ist leider nur bedingt zu helfen: wortet: die Freiheit. Doch wenn Zweifler eher
alarm ausgelöst. Viele Menschen versuchten, ist der wichtigste Satz einer skeptischen An- wir wirtschaftlich noch stark sind. Wir gän- Würde der Westen militärisch eingreifen, wäre den Frieden als das höchste Gut ansehen, soll-
die Stadt zu verlassen. Auf den Ausfallstraßen thropologie, und er wurde nicht von Thomas geln in so vielen Debatten die Leistungsträ- die Gefahr eines Atomkriegs groß. Es ist eine ten sie sich zumindest die Sätze Henry Kissin-
bildeten sich kilometerlange Staus. Bewohner Hobbes erfunden, sondern stammt aus der ger, die Stärksten und Leistungswilligsten. Tragödie: Wenn es schlimm kommt, wird es der gers vergegenwärtigen: „Wenn die Erhaltung
suchten in U-Bahn-Stationen Zuflucht. DW Antike, aus der Feder eines römischen Komö- Unsere furchtbare Gerechtigkeitskultur wird Ukraine wie der Tschechoslowakei im Prager des Friedens – Frieden, gedacht als Verhinde-
dienautors. Die Deutschen haben in ihrer mo- von der angelsächsischen Erfolgskultur belä- Frühling ergehen. Am 21. August 1968 schaute rung des Krieges – oberstes Ziel eines Staates
ralischen Selbstgerechtigkeitsregression chelt. Putin sieht in unserem Eckenstehertum die westliche Welt mit Tränen in den Augen oder einer Staatengruppe ist, hängt das Schick-
nach ihren scheußlichen Jahren der Barbarei und unserer Naivität eine Einladung, uns zu und hilflos auf die rollenden Sowjetpanzer in sal des internationalen Systems von dem rück-
alles verdrängt, was an Wehrhaftigkeit nötig demütigen. Entweder wir steuern um oder Prag. Wie damals sollten heute die Herzen of- sichtslosesten Mitglied der internationalen Ge-
Alle aktuellen Entwicklungen und Videos ist, um sich selbst zu positionieren. Ge- wir sind irgendwann dran. fen sein für die Flüchtlinge, diesmal aus der meinschaft ab.“
finden Sie auf welt.de und im TV. schützt von den USA und der Nato blieb das ulf.poschardt@welt.de Ukraine. Großzügig, ohne bürokratische Hür- jacques.schuster@welt.de

DIE WELT, Axel-Springer-Straße 65, 10888 Berlin, Redaktion: Brieffach 2410 Täglich weltweit in über 130 Ländern verbreitet. Pflichtblatt an allen deutschen Wertpapierbörsen. ISSN 0173-8437 40-8 ZKZ 7109
Tel. 030 / 2 59 10 Fax 030 / 2 59 17 16 06 E-Mail kontakt@welt.de Anzeigen 030 / 58 58 90 Fax 030 / 58 58 91 E-Mail anzeigen@welt.de A 2,90 & / B 3,20 & / CH 4,20 CHF / CZ 91 CZK / CY 3,20 & / DK 27,00 DKK / E 3,30 & / I.C. 3,30 & /
Kundenservice DIE WELT, Brieffach 2440, 10867 Berlin Tel. 0800 / 9 35 85 37 (Mo–Sa: 7 bis 19 Uhr) Fax 0800 / 9 35 87 37 E-Mail kundenservice@welt.de F 3,30 & / GR 3,20 & / I 3,20 & / L 2,90 & / MLT 3,30 & / NL 3,20 & / P 3,30 & (Cont.) / PL 15 PLN

© WELTN24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten (einschl. Text und Data Mining gem. § 44 b UrhG) - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exclusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
2 AUF EINEN BLICK * DIE WELT FREITAG, 25. FEBRUAR 2022

PLATZ DER REPUBLIK THEMA DES TAGES


BENJAMIN STIBI

Lauterbachs
Engelsgeduld beim
Aufgewacht im Krieg
Explosionen und Sirenen reißen die Menschen in der Ukraine aus dem Schlaf.
Genesenenstatus

U
Bald sind die Straßen voller Flüchtlinge. Reportage aus einem erschütterten Land

E
s ist schon erstaunlich, wie hartnäckig Bundes-
gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) den m 5.00 Uhr mor- Kiewer Flughafens sind Ex-
Skandal um die abrupte Verkürzung des Gene- gens, die ersten Russlands Angriff auf die Ukraine plosionen zu hören. Später
senenstatus und Abwertung der Johnson&Johnson- lauten Explosio- sind Detonationen im Stadt-
Einfachimpfung durch Robert-Koch-Institut (RKI) nen kurz hinter- Berichte über russische Angriffe* Russische Truppen/Stützpunkte** zentrum zu hören.
und Paul-Ehrlich-Institut (PEI) aussitzt. Lange Zeit einander. Später Die Straßen sind leer.
war unklar, ob die umstrittenen Anpassungen auf das Donnern eines Kampf- Moskau
RUS Kaum Fußgänger sind zu se-
seine Anweisung hin erfolgt sind. Bis heute verteidigt jets, kurzes Rauschen eines LITAUEN DEU hen, nur ein paar Autos fah-
er sie trotz lauter Kritik aus der Fachwelt als wissen- Flugabwehrgeschützes und UKR ren. „Als wir heute Morgen
schaftlich begründet. Außerdem sind beide Behörden wieder dumpfe Detonatio- BELARUS das Haus verlassen haben,
ihm unterstellt. Zuletzt behauptete er aber, selbst nen. So erwachten die Be- fühlten wir uns wie die letz-
auch nicht vorab informiert worden zu sein. wohner von Kramatorsk am Minsk ten Menschen“, sagt Ober-
So oder so wäre es eine schwere Fehlleistung gewe- Donnerstagmorgen. Besorgt Brjansk rabbiner Jonathan Marko-
sen – entweder weil er den Bundesrat in die Irre ge- hörten sie Nachrichten, RUSSLAND witch, der die 2500 Mitglie-
führt hat, als er versprach, dass etwaige Änderungen checkten im Internet, riefen der starke jüdische Gemein-

OSM-Mitwirkende
ohne politischen Einfluss stattfinden und rechtzeitig Freunde und Verwandte an, Kursk de in Kiew betreut. „Die
angekündigt würden, oder aber weil er sein eigenes um neuste Informationen zu Woronesch Straßen sind buchstäblich
Ressort offensichtlich nicht im Griff hat. Sollte RKI- bekommen. „Das Schlimmste POLEN verlassen. Hier im Zentrum
Chef Wieler wirklich eigenmächtig gehandelt haben, ist nun eingetroffen“, sagt die Kiew ist niemand mehr, aber
hätte dessen Entlassung nahegelegen. Man darf nicht Verkäuferin in einem Lebens- Lwiw Don Freunde haben uns geschrie-
vergessen, dass es hier nicht um eine Lappalie geht. mittelgeschäft. UKRAINE Luhansk ben, dass die Ausgangsstra-
Hunderttausende Menschen hatten deswegen plötz- Dn ßen verstopft sind. Alle wol-
Donezk
VON ALFRED HACKENSBERGER ,
ipr
lich keinen Zutritt mehr zum öffentlichen Leben, wo o Luhansk len raus aus der Stadt.“
2G herrscht. Auch die Landesregierungen wurden DAVID M. HERSZENHORN, Der Kiewer Bürgermeister
MO
Donezk
SERGEI KUZNETSOV selbst ernannte
eiskalt erwischt. Erst Tage später hat sie das Bundes- Vitali Klitschko fordert die
LD

AUS KRAMATORSK/ Mariupol Volksrepubliken


gesundheitsministerium informiert, was denn nun OTSCHAKIW/KIEW Einwohner auf, in der Stadt
AU

Odessa erheben An-


gelte – ein einziges Kommunikationsdesaster. Ein- RUMÄNIEN spruch auf zu bleiben – zumindest vor-
stimmig forderten sie Lauterbach auf, RKI und PEI In der Oblast Luhansk sind Krim die gesamten erst. „Halten Sie einen
nicht mehr auf ihren Webseiten über den Impf-/Gene- russische Truppen rund 20 200 km von Russland Oblaste ‚Alarmkoffer‘ bereit – Doku-
annektiert
senenstatus entscheiden zu lassen. Dies wurde auch Kilometer auf ukrainisches Schwarzes 24.2.2022, 12:00 Uhr mente, ein Minimum an Din-
noch einmal bei der letzten Ministerpräsidenten- Territorium vorgestoßen. Die Meer **21.2.2022 gen, die Sie brauchen, um im
konferenz (MPK) beschlossen. Passiert ist aber nichts. Stadt Sjewjerodonezk wird Quelle: dpa, Rochan Consulting, Ukrainische Behörden, Belaruss. Verteidigungsministerium
Bedarfsfall schnell in einen
Seitdem haben reihenweise deutsche Verwaltungs- deshalb evakuiert, etwa Schutzraum zu gelangen“,
gerichte mit Bezug auf ein Gutachten des Wissen- 100.000 Menschen leben sagt Klitschko. Viele Men-
schaftlichen Dienstes des Bundestags die aktuelle dort. Auf den Straßen fahren Militärlaster, ge- Russen wohlwollend. „Unser Leben ist so schen hören nicht auf ihn. Auf den Straßen
Regelungstechnik für rechtswidrig, die Änderungen panzerte Krankenwagen und ein kleiner Kon- schlecht, kein Geld und dauernd Krieg, wir stadtauswärts bilden sich lange Staus, an
somit für unwirksam erklärt. Sogar das Bundesver- voi von Ärzte ohne Grenzen. Die Stadt selbst wollen nur Frieden, und den könnten die Rus- Tankstellen kommt es zu langen Warteschlan-
fassungsgericht hat verfassungsrechtliche Zweifel ist wie ausgestorben. Auf dem riesigen Platz sen bringen“, sagt sie. „Diese Haltung ist die gen. Die Menschen fliehen.
angemeldet. Die Entscheidungen gelten zwar bislang mit Park im Zentrum verlaufen sich wenige Ausnahme“, entgegnet der Bürgermeister Andere versuchen, mit Zügen die Millionen-
bloß für die jeweiligen Kläger. Doch in Artikel 20 Ab- Menschen. Die meisten wollen nicht sprechen Alexander Struick in seinem Büro. „Die mei- metropole zu verlassen. Viele Menschen dec-
satz 3 unseres Grundgesetzes steht: „Die vollziehende und gehen mit abweisendem und mürrischem sten Bewohner sind Ukrainer und unterstüt- ken sich mit Lebensmitteln und Trinkwasser
Gewalt ist an Gesetz und Recht gebunden.“ Demnach Gesichtsausdruck vorbei. zen die Armee.“ ein. Sie fürchten, dass die Versorgung zusam-
wäre zu erwarten, dass die Regierung die offensicht- Eine ältere Frau will ihrem Ärger jedoch Die russischen Truppen greifen nicht nur im menbrechen könnte. An Geldautomaten bil-
lich unabhängig vom individuellen Fall rechtswidrige Luft machen. „Acht Jahre wurde der Donbass Osten an, sondern auch von Norden und Sü- den sich lange Schlangen, alle hoffen, so viel
Norm korrigiert. Das Ergebnis kann nicht sein, dass beschossen. Jetzt fallen Bomben in der Ukrai- den her. Hunderte Kilometer weiter nordwest- Bargeld wie möglich abzuheben, bevor die Au-
alle Betroffenen zur Durchsetzung ihrer Rechte ein- ne, und die ganz Welt regt sich auf.“ Die in der lich, in der Hauptstadt Kiew, wecken Sirenen tomaten leer sind. „Wir haben gehört, dass
zeln klagen müssen und so die Gerichte überfluten. Stadt verbliebene Bevölkerung erwartet die die Menschen am Morgen. In der Nähe des Leute, die vor 6.30 Uhr losgefahren sind, über
Doch einen festen Zeitpunkt, wann man dem Votum
der Gericht und Länder nachkommen wird, will das
Bundesgesundheitsministerium immer noch nicht
nennen. Man sei weiterhin dabei, zu „beraten“. Wieso
dauert es so lange, einfach wieder die Vorgängerfas-
sung der Verordnung dem Parlament zur Abnahme

INNENPOLITIK
zuzuschicken? Vielleicht will Lauterbach auch einfach Alter von 13 Jahren an seinem Knie eine Knochenzyste fest- angebracht, den Besucher mit einer Smartphone-App scan-
so lange abwarten, bis das 2G-Modell sowieso Ge- gestellt worden. „Der Arzt konfrontierte mich mit der Di- nen müssen, um ihren Impfstatus zu überprüfen, bevor sie
schichte ist und man den ganzen Vorfall still und agnose, das sei Krebs und mein Bein müsse wahrscheinlich eintreten können.
heimlich unter den Teppich kehren kann. Für die Be- amputiert werden.“ Einige Wochen musste Lauterbach „in
ALS HESSISCHER MINISTERPRÄSIDENT
WISSEN
troffenen ist es ohnehin schon zu spät: Die meisten diesem Horror“ leben, sein Bein zu verlieren. Bei der Opera-

Rhein soll auf Bouffier folgen


werden sich inzwischen – vielfach wohl gegen ihren tion zeigte sich, dass die Knochenzyste gutartig war und er
Willen und ohne wissenschaftliche Notwendigkeit – sein Bein behalten konnte. Allerdings sei der Eingriff „mise-
(erneut) haben impfen lassen. rabel“ verlaufen, es habe sich ein Hospitalkeim eingenistet.
In Hessen scheint eine wichtige Personalie geklärt zu sein. Wochenlang lag er mit einer offenen Wunde an der Hüfte in PANDEMIE-OPFER

Mehr als fünf Millionen Waisen


Der 50-jährige Landtagspräsident Boris Rhein (CDU) hat der Klinik. Danach musste er alle sechs Monate zu einer

IMPRESSUM
offenbar gute Chancen, seinen Parteifreund Volker Bouffier Kontrolluntersuchung. Den Chefarzt bekam er nie zu Ge-
Verleger AXEL SPRINGER (1985†) (CDU) in dessen Amt als Ministerpräsident zu beerben. Die sicht – offenbar, weil der behandelnde Arzt seinen Fehler
Personalie wird voraussichtlich nach dem „Künzeller Tref- vertuschen wollte. Er habe auch dadurch erkannt, schreibt Mindestens 5,2 Millionen Kinder und Jugendliche haben
Herausgeber: Stefan Aust Wiegelmann Wissen: Dr. Pia Heinemann
Chefredakteur: Dr. Ulf Poschardt Wirtschaft und Geld: Olaf Gersemann
fen“ der Hessen-CDU am heutigen Freitag in Fulda ver- Lauterbach, wie ungerecht das Medizinsystem mit den zwei einer am Donnerstag vorgelegten Studie zufolge weltweit
Stellvertreter des Chefredakteurs: Sport: Matthias Brügelmann Feuilleton: kündet. Ein CDU-Sprecher wollte sich am Donnerstag nicht Klassen aus Privat- und Kassenpatienten sei. „Diese Er- bis zum Herbst 2021 im Zusammenhang mit der Pandemie
Oliver Michalsky Andreas Rosenfelder Hamburg: Jörn zu den Medienberichten äußern und verwies auf den Termin fahrungen haben meinen Berufsweg geprägt. Ich fasste da- einen Elternteil oder Sorgeberechtigten verloren. Zwei von
Chefredakteure in der Welt-Gruppe: Lauterbach Alle: c/o Axel Springer SE,
Dr. Jan Philipp Burgard, 10888 Berlin. Anzeigen: Judith Umlauf,
am Freitag. Es war bereits erwartet worden, dass sich der mals den Entschluss, Mediziner zu werden.“ drei dieser Minderjährigen waren im Alter von zehn bis 17
Dagmar Rosenfeld, Jennifer Wilton Axel Springer SE, 10888 Berlin 70-jährige Bouffier vor der nächsten Landtagswahl 2023 Jahren. Außerdem wird aus den Daten sehr deutlich, dass

AUSSENPOLITIK
Stv. Chefredakteur: Robin Alexander Axel Springer SE vertreten durch den zurückziehen könnte. Rhein war zwischen 2014 und 2019 Männer häufiger an Covid-19 starben als Frauen: Drei von
Geschäftsführender Redakteur: Vorstand Dr. Mathias Döpfner (Vor- Minister für Wissenschaft und Kunst, davor war er vier Jah- vier betroffenen Kindern und Jugendlichen haben ihren
Thomas Exner sitzender), Jan Bayer, Dr. Stephanie
Redaktionsleiter Digital: Caspar, Dr. Julian Deutz re Innenminister. Einen Kommentar zu der Personalie lesen Vater verloren. Regionale Unterschiede sind enorm: Wäh-
Stefan Frommann Sprecher der Geschäftsführung Sie auf Seite 7. rend in Indien in dem Zeitraum rund 1,9 Millionen Kinder
Leitung Editionsteam: WeltN24 GmbH: Dr. Ulf Poschardt KANADA einen Verlust erlitten und in Mexiko 192.000, waren es in

Trudeau hebt Notstand auf


Christian Gaertner Geschäftsführerin Print: Merrit Kraus
Deutschland lediglich 2400. 1800 davon verloren ihren Vater,
UNTERERFASSUNG VON IMPF-NEBENWIRKUNGEN?
Creative Director: Cornelius Tittel Stv. Verlagsleiter Print: Heiko Rudat
Artdirektion: Juliane Schwarzenberg Anzeigen: Judith Umlauf Vertriebs- 600 die Mutter. Die genannten Zahlen könnten den For-

Paul-Ehrlich-Institut will prüfen


Politik: Claudia Kade, Dr. Jacques leitung: Ludger Seggewies WELT schern zufolge auch noch rückwirkend ansteigen, wenn sich
Schuster Forum: Eva Marie Kogel, Lucas Editorial Studio: Matthias Leonhard
Wiegelmann Investigation/Reportage: Verlag und Druck: Axel Springer SE
Es war das erste Mal seit 50 Jahren, dass die kanadische die Datenqualität verbessert. In vielen Regionen wird mit
Anette Dowideit Außenpolitik: Klaus Vertrieb: Sales Impact GmbH & Co. KG; Regierung von diesen weitreichenden Befugnissen Gebrauch einer extrem hohen Dunkelziffer gerechnet.
Geiger Wirtschaft und Geld: Jan Dams, alle 10888 Berlin, Axel-Springer-Str. 65. Um mögliche Nebenwirkungen von Impfstoffen besser zu gemacht hatte – nun hat Premierminister Justin Trudeau
Olaf Gersemann, Thomas Exner (Senior Tel.: 030 / 259 10. DIE WELT wird als analysieren, sollen die offiziellen Impfquoten in einer Studie den wegen der Lkw-Blockaden verhängten Notstand wider-
INTERNATIONALE RAUMSTATION
Editor) Feuilleton: Dr. Mara Delius, Zeitung und digital vertrieben. Alle Rechte
Andreas Rosenfelder Stil/Reise/Leben: vorbehalten. Informationen zum Daten- mit Daten der Krankenkassen verknüpft werden. Sie solle rufen. Er erklärte die von den Truckern ausgelöste Krise für

Halbzeit für Astronaut Maurer


Adriano Sack Sport: Matthias Brügel- schutz finden Sie unter www.welt.de/ zeitnah starten, teilte das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) mit. beendet: „Heute bestätigen wir, dass es sich bei der Situati-
mann Wissen: Dr. Pia Heinemann datenschutz. Sie können diese auch Die Krankenkasse BBK Provita will nach einer Analyse von on nicht mehr um einen Notfall handelt“, sagte Trudeau. Die
Nachrichten/Gesellschaft: Thore Barfuss schriftlich unter Axel Springer SE,
Community/Social: Franziska Zimmerer Datenschutz, Axel Springer Straße 65,
Versichertendaten auf erheblich höhere Zahlen bei Neben- Opposition hatte den Premier scharf für die Heranziehung
CvD Produktion: Patricia Plate 10969 Berlin anfordern. Die Rechte für die wirkungen der Corona-Impfstoffe gekommen sein. „Unsere der Notstandsgesetzgebung kritisiert. Die „Bedrohung“ Der deutsche Esa-Astronaut Matthias Maurer hat jetzt die
Foto: Michael Dilger Nutzung von Artikeln für elektr. Presse- Analyse zeigt, dass wir es hier mit einer deutlichen Unter- durch die Blockaden bestehe weiter, betonte Trudeau. Seine Hälfte seiner Zeit auf der Raumstation hinter sich. An sei-
Infografik: Karin Sturm spiegel erhalten Sie über PMG Presse-
Chefökonomin: Dr. Dorothea Siems Monitor GmbH, www.presse-monitor.de,
erfassung zu tun haben“, hatte BKK-Vorstand Andreas Regierung sei jedoch „zuversichtlich, dass die bestehenden nem 100. Tag im All konnte WELT ein telefonisches Ex-
Auslandskorrespondenten: Athen: E-Mail: info@presse-monitor.de. Für Schöfbeck WELT gesagt. Die offiziellen Zahlen zu den un- Gesetze und Verordnungen ausreichen, um die Sicherheit klusiv-Interview mit ihm führen. Er fühle sich dort oben
Carolina Drüten Brüssel: Dr. Tobias Syndication-Rechte wenden Sie sich an erwünschten Impfnebenwirkungen müssten „dringend plau- der Menschen zu gewährleisten“. Mit sogenannten Frei- „pudelwohl“ und würde am liebsten länger als die vorgese-
Kaiser, Dr. Christoph Schiltz Kapstadt: nachdrucke@welt.de. Abonnementpreis: sibilisiert werden“. Vom PEI hieß es, aktuell sei keine Beur- heitskonvois hatten Lkw-Fahrer zentrale Straßen in der hene Zeit auf der ISS bleiben, sagte Maurer. Ein wissen-
Christian Putsch London: Stefanie www.welt.de/produktinfo. Abo-Bestell-
Bolzen Marrakesch: Alfred Hackens- möglichkeit auf www.lesershop24.de/die- teilung der Daten der BKK möglich, „da das Institut bislang Hauptstadt Ottawa sowie Grenzübergänge zu den USA über schaftlicher Höhepunkt sei die Inbetriebnahme des ersten
berger Moskau: Pavel Lokshin New York: welt oder unter Kundenservice Tel. 0800 keinen Zugang zu den Originaldaten hat und ihm außerdem Wochen blockiert. Elektronenmikroskops außerhalb der Erde gewesen. Und
Hannes Stein Paris: Martina Meister 9 358537 (Mo.-Sa.: 7-19 Uhr, kostenfrei), keine Informationen zur Auswertungsmethode vorliegen“. dieser Tage denke er: „Mensch, ihr da unten seid eigentlich
Tel Aviv: Christine Kensche Warschau: E-Mail: kundenservice@welt.de. ISSN
Abrechnungsdaten seien nicht mit Nebenwirkungen gleich- nichts anderes als eine Mannschaft auf einem großen Raum-
HONGKONG
Philipp Fritz Washington: Dr. Daniel 0173-8437. DIE WELT, USPS No. 0603-
Friedrich Sturm 590. Es gilt die WELT-Preisliste Nr. 100, zusetzen. schiff. Und dieses Raumschiff funktioniert nur, wenn alle
zusammenhalten.“ Das Interview lesen Sie auf Seite 8.
Rekordzahl an Neuinfektionen
Ständige Mitarbeit: Prof. Michael gültig ab 1.1.2022, sowie die Preisliste
Stürmer Autoren: Henryk M. Broder, Märkte, Ergänzung zur WELT-Preisliste

WIE LAUTERBACH ZUM MEDIZINER WURDE


Dr. Susanne Gaschke, Peter Huth, Nr. 100, gültig ab 1.1.2022. E-Mail:

WIRTSCHAFT UND GELD


Alan Posener, Hans Zippert anzeigen@welt.de. Tel: 030 / 58 58 90.

Behandlungsfehler als Auslöser


WELT kooperiert mit „El País“ Amtliches Publikationsorgan aller Hongkong hat am Donnerstag die höchste Tageszahl von
(Spanien), „Gazeta Wyborcza“ (Polen), deutschen Wertpapierbörsen. Keine Corona-Neuinfektionen seit Beginn der Pandemie gemeldet.
„La Repubblica“ (Italien), „Le Figaro“ Gewähr für unveröffentlichte Kurs-
(Frankreich), „Le Soir“ (Belgien), notierungen. Für unverlangt eingesandtes Die Gesundheitsbehörden bestätigten 8798 Neuinfektionen
„Tages-Anzeiger“ und „Tribune de Material keine Gewähr. Nach eine Krebsdiagnose und einem anschließenden Be- binnen 24 Stunden. Gleichzeitig hat die Stadt eine Impf- PROGNOSE VON MERCEDES-BENZ FÜR 2022

E-Auto-Absatz soll sich verdoppeln


Genève“ (beide Schweiz) handlungsfehler durch seinen Arzt hat Gesundheitsminister pflicht für den Zutritt zu Einkaufszentren, Restaurants und
Verantwortlich im Sinne des Pressege- Sie erreichen die Redaktion unter:
setzes: Seite 1/Auf einen Blick: Christian DIE WELT, Brieffach 2410, 10888 Berlin
Karl Lauterbach in seiner Jugend entschieden, selbst Medizi- vielen anderen Orten eingeführt. Hongkong kämpft gegen
Gaertner Deutschland: Claudia Kade Tel. 030/25 910 E-Mail kontakt@welt.de ner zu werden. Das schreibt der SPD-Politiker in einem einen sich ausbreitenden Omikron-Ausbruch und versucht
Ausland: Klaus Geiger Forum: Lucas Fax: 030 / 25 91 71 606 neuen Buch („Bevor es zu spät ist“, Rowohlt Verlag), aus derzeit, die Impfscheu in Teilen der Bevölkerung zu über- Im vergangenen Jahr betrug der Elektro-Absatzanteil von
dem „Bild“ Auszüge veröffentlicht. Demnach sei bei ihm im winden. Geschäfte haben einen QR-Code an ihrem Eingang Mercedes-Benz mit knapp 49.000 Autos nur 2,3 Prozent. In

© WELTN24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten (einschl. Text und Data Mining gem. § 44 b UrhG) - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exclusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
DIE WELT FREITAG, 25. FEBRUAR 2022 * AUF EINEN BLICK 3
die Grenze gelangt sind. Aber nach 6.30 Uhr
war kein Durchkommen mehr“, sagte Ober-
rabbiner Markowitch.
Die Menschen wollen nach Polen. Dort be-
reitet man sich auf einen Ansturm der Flücht-
linge vor. „Wir müssen bereit sein, die näch-
sten 24 Stunden werden entscheidend sein“,
sagt der stellvertretende Innenminister Pavel
Szefernaker am Donnerstagmorgen. Gesund-
heitsminister Adam Niedzielski erklärt, Polen
werde einen medizinischen Sonderzug ein-
richten, um Verletzte in 120 polnische Kran-
kenhäuser zu transportieren. „Wir denken,
dass es zu diesem Zeitpunkt möglich wäre,
mehrere tausend Patienten aufzunehmen, die
bei militärischen Aktionen verwundet wur-
den“, sagt er. Polen werde dafür sorgen, dass
die Flüchtlinge in den Zentren Lebensmittel,
medizinische Hilfe und Informationen erhal-
ten, sagt er.
Etwa 1,5 Millionen Ukrainer leben bereits in
Polen. Polen hat die Grenzen für sie schon im
Jahr 2015 nach dem russischen Überfall auf die
Ukraine geöffnet. Die Regierung erklärte An-
fang Februar, dass sie notfalls sogar eine wei-
tere Million ukrainische Flüchtlinge aufneh-
men würde. Die deutsche Regierung bot eben-
falls ihre Hilfe an.
Auch von Süden her greift Russland das
Land an. In der südukrainischen Stadt Otscha-
kiw am Schwarzen Meer erschüttern zwei Ex-
plosionen gegen 7.00 Uhr morgens den Hafen:
Russische Streitkräfte starten einen heftigen
Angriff auf einen Marinestützpunkt. Inner-
halb weniger Minuten ist das Hafengebiet in
dichten Rauch gehüllt, und der Marinestütz-
punkt 2637, der auch eine Radarstation beher-
bergt, wird von Flammen erfasst. Mindestens
vier Soldaten werden bei den Explosionen

AFP/ ARIS MESSINIS (2); GETTY IMAGES/ PIERRE CROM; AP/ EVGENIY MALOLETKA; REUTERS/ STRINGER
schwer verwundet, die Behörden rechnen mit
weiteren Opfern.
In Mariupol, im Süden der Ukraine, ist eine Radarstation Otschakiw war jahrhundertelang ein wichti-
der Armee zerstört. Oben links: Trauernde umringen ger strategischer Flottenstützpunkt und be-
einen getöteten Verwandten in einem Ort bei Charkiw. kannt als Schauplatz einer großen Schlacht im
Links: der Autostau der Flüchtenden in Kiew russisch-türkischen Krieg. In seiner Rede von
Montagabend, in der Wladimir Putin der
Ukraine das Recht auf ihre Existenz abgespro-
chen hatte, bezeichnete der russische Präsi-
dent die Stadt als Schlüssel zu den Plänen der
Vereinigten Staaten und der Nato, die Ukraine
zu einem Aufmarschgebiet für Angriffe gegen
Russland zu machen.
Bombensplitter haben Nun wird der Marinestützpunkt zu einem
einen Mann in der der ersten Ziele der ersten groß angelegten Mi-
Ostukraine verletzt. litärinvasion in Europa seit dem Zweiten Welt-
Oben: ein russischer krieg. Weitere Marine-, Armee- und Luftwaf-
Panzer unterwegs fenstützpunkte in der gesamten Ukraine wer-
auf der Krim den in ähnlicher Weise attackiert. Wie das
Schicksal der gesamten Ukraine ist auch das
der Militärstadt Otschakiw ungewiss. Anwoh-
ner berichteten am Donnerstag von anhalten-
den Explosionen.

diesem Jahr kommt mit dem EQE ein Modell in einem volu- NACH DER FLUTKATASTROPHE Jahre alte Hamburger Zverev hatte angekündigt, Lehren aus Fest feiern wollen. Überschattet von der Ukraine-Krise hat

Experten für Versicherungspflicht


menstärkeren Segment auf den Markt. Damit will der Auto- dem Vorfall zu ziehen. Wegen der Disqualifikation kann jedoch am Donnerstag um 11.11 Uhr der Straßenkarneval in der
bauer den Absatz von Elektroautos 2022 abermals verdop- Zverev seinen Titel in Acapulco nicht verteidigen. Rekord- Domstadt begonnen. Es bildeten sich zum Teil lange Schlan-
peln. Das erklärte Vorstandschef Ola Källenius bei der Bi- Grand-Slam-Sieger Nadal zog ins Viertelfinale ein. gen vor den Kneipen. Zuvor hatte Oberbürgermeisterin Hen-
lanzvorstellung. Auch der Absatz an Plug-in-Hybriden, der Nach der Flutkatastrophe im Sommer 2021, die vor allem in riette Reker (parteilos) noch bei einem Empfang gesagt: „Mir
zurzeit noch viel höher ist als der von reinen E-Autos, soll Südwest- und Westdeutschland erhebliche Schäden hin- ist wirklich nicht zum Feiern zumute, aber weder ich noch das
weiter steigen. Källenius stellte den Fokus auf profitable terließ, gab es immer wieder Debatten darüber, wie sich die EIN WEGBEREITER DES BODYBUILDINGS ERZÄHLT Festkomitee können und wollen den Karneval absagen.“

So wurde Schwarzenegger entdeckt


Luxusmodelle heraus: „Knappheit ist ein sehr wichtiger Teil Menschen besser gegen solche Naturgewalten wappnen
unserer Strategie.“ Man jage nicht länger Stückzahlen nach, könnten. Der Sachverständigenrat für Verbraucherfragen
sondern Werthaltigkeit. (SVRV) hat sich nun für die Einführung einer Versicherungs- SCHWERER UNFALL VOR BRITISCHER BOTSCHAFT

Auto kracht in Poller


pflicht gegen Naturgefahren ausgesprochen. Das geht aus Albert Busek ist einer der großen Förderer des Kraftsports
einer Studie hervor, die das Expertengremium am Donners- in Deutschland, speziell des Bodybuildings. Einst war der

DIE GUTE NACHRICHT


tag an das Bundesverbraucherschutzministerium übergeben Münchner Mentor von Arnold Schwarzenegger, bis heute ist
hat. In Rheinland-Pfalz, dem am stärksten von der Flut be- er ein enger Vertrauter des einstigen Gouverneurs von Kali- Vor der britischen Botschaft in Berlin ist ein Auto in einen
troffenen Land, beträgt die Versicherungsdichte bislang fornien. Im Interview mit WELT sagt Busek über seine erste Sicherheitspoller gekracht. Der Wagen habe am Donnerstag-
lediglich 37 Prozent. Wie die Bevölkerung über diese Frage Begegnung mit dem Österreicher 1965: „Ich habe sofort morgen zudem eine Person angefahren, die mit dem Rad unter-
BESTE AUSSICHTEN AUF DEM ARBEITSMARKT denkt, lesen Sie auf Seite 12. gesehen, dass wir hier ein Talent haben, wie es noch nie wegs gewesen sei, sagte eine Sprecherin der Berliner Polizei.

Noch nie so viele offene Stellen


eines gegeben hat.“ Busek erzählt, wie das Bodybuilding von Sie wurde schwer verletzt und musste reanimiert werden. Die
Amerika aus seinen Siegeszug um die Welt antrat, welche Feuerwehr berichtete auf Twitter von insgesamt fünf Ver-
TAG AN DER BÖRSE Rolle seine Entdeckung dabei spielte – und wie die Schau- letzten. Ersten Erkenntnissen zufolge soll der Autofahrer aus

Kurssturz an den Börsen


Für Berufsanfänger und Arbeitnehmer in Deutsch- spielerin Jane Fonda für einen weiteren Wendepunkt des „medizinischen Gründen“ gegen den Poller gefahren sein, sagte
land gab es seit der Wiedervereinigung noch nie ein Fitnesssports sorgte. Lesen Sie das Gespräch auf Seite 13. die Sprecherin. Für einen Zusammenhang mit dem russischen
so großes Angebot. Das Institut für Arbeitsmarkt- Angriff in der Ukraine gebe es keine Anhaltspunkte, hieß es.
und Berufsforschung meldete fürs vierte Quartal 2021 Die russische Militäroffensive gegen die Ukraine hat die
bundesweit 1,69 Millionen offene Stellen. Das sei der Finanzmärkte stark erschüttert. Während die Aktienmärkte STRAFBEFEHL NACH IMPFPASS-SKANDAL
WETTER
Anfang muss 36.000 Euro zahlen
höchste je gemessene Wert bei der seit 1989 erhobe- deutlich nachgaben, stiegen die Preise für viele Rohstoffe
nen Betriebsbefragung, teilte das Forschungsinstitut deutlich. Der Goldpreis erklomm mit 1767 Euro je Feinunze 5 5
der Bundesagentur für Arbeit mit. Im Vergleich zum ein neues Intraday-Allzeithoch. Der Dax fiel bis zum Han- 5 Kiel
dritten Quartal stieg die Zahl um rund 22 Prozent, delsschluss um 3,96 Prozent auf 14.052,10 Punkte. Das Minus Der frühere Werder-Bremen-Trainer Markus Anfang muss 6 6
0
Rostock
gegenüber dem vierten Quartal 2020 sogar um 43 seit Jahresbeginn summiert sich inzwischen auf knapp 13 wegen der Nutzung eines gefälschten Impfausweises eine Hamburg 6
Bremen
Prozent. Auch das Beschäftigungsbarometer des Ifo- Prozent. Der MDax der mittelgroßen Werte büßte am Don- Geldstrafe von 36.000 Euro zahlen. Das Amtsgericht Bre- 3
7 6
Instituts stieg. Die Hoffnungen auf ein Ende der nerstag 3,84 Prozent auf 30.663,58 Punkte ein. Der Euro men erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft einen ent- 0 0
Hannover Berlin
Pandemie beflügelten die Personalpläne, hieß es. sackte erstmals seit Ende Januar wieder unter 1,12 US-Dollar sprechenden Strafbefehl. Auch gegen Anfangs Co-Trainer 7
7 1
Nahezu alle Branchen suchten Personal – selbst das und kostete am Nachmittag 1,1166 Dollar. Viele Anleger in- Florian Junge wurde ein Strafbefehl erlassen. Details dazu -1 Münster 6
Gastgewerbe. vestierten in Anleihen. Der Rentenindex Rex zog um 0,51 nannte die Staatsanwaltschaft jedoch nicht. Das Bremer 0
6
Prozent nach oben, auf 142,04 Punkte. Gefragt waren be- Gesundheitsamt hatte am 20. November Ermittlungen ge- 0 Kassel Leipzig
Düsseldorf 7
sonders die als sicher geltenden Bundesanleihen. Weitere gen Anfang und Junge wegen der Nutzung gefälschter Impf- 7 1
Köln 3 1
Börsendaten und Berichte auf den Seiten 9 und 10. pässe eingeleitet. Zwei Tage später traten beide beim Zweit- 8
0 Dresden

-1 Sonne
ligisten Werder Bremen von ihren Posten zurück. Bereits im Frankfurt
PROZESS UM CUM-EX-SKANDAL 4
SPORT
Januar wurde Anfang vom DFB gesperrt, die Sperre wird ab 8
Saarbrücken 1
Schlüsselfigur ausgeliefert
dem 10. Juni bis Mitte 2023 zur Bewährung ausgesetzt. 6
Nürnberg 07:15 17:55
-1 7
Stuttgart 0 Mond

Hanno Berger gilt als einer der Architekten des Modells, AUSRASTER AUF DEM TENNISPLATZ KULTUR UND GESELLSCHAFT 4
8
0
München
Friedrichshafen

Nadal kritisiert Zverev


bei dem sich Banken und Investoren nie gezahlte Steuern 8
03:53 11:14
8
erstatten ließen. Jetzt ist die mutmaßliche Schlüsselfigur 0 1 Angaben für Kassel
KARNEVALISTEN PLANEN FRIEDENSDEMO
Nasskalt, starke bis stürmische Böen
im Skandal um diese illegalen Cum-Ex-Aktiengeschäfte von

Rosenmontagsfest abgesagt
der Schweiz an die deutsche Justiz ausgeliefert worden. Australian-Open-Sieger Rafael Nadal hofft, dass der Aus-
Der 71 Jahre alte Steuerrechtsanwalt wurde Kriminalbeam- raster von Tennis-Olympiasieger Alexander Zverev als war-
Heute: Zahlreiche Wolken ziehen mit Regen-, Schnee- oder Grau-
ten des BKA in Konstanz übergeben, wie ein Sprecher der nendes Negativbeispiel dienen kann. Zverev hatte im me- pelschauern vorüber. Dabei schneit es bis in tiefere Lagen. Auf man-
Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt erklärte. Berger hätte xikanischen Acapulco nach einer Niederlage im Doppel Das Festkomitee des Kölner Karnevals hat das geplante Rosen- chen Straßen kann es glatt werden. Recht trocken und freundlich
schon vor einem Jahr bei einem Prozess erscheinen sollen, mehrmals mit dem Tennisschläger gegen den Schiedsrich- montagsfest wegen des Angriffs auf die Ukraine abgesagt. bleibt es nur auf Rügen und Usedom, an der Oder sowie in Nieder-
blieb aber fern. Daher wurde das Verfahren gegen ihn abge- terstuhl geschlagen und war daraufhin für den Rest des Stattdessen solle es eine Friedensdemonstration mit einer bayern. Es ist nasskalt mit Höchstwerten zwischen 1 und 10 Grad.
Der Wind weht mäßig bis frisch und im Norden zeitweise stark,.
trennt. Berger, der zuletzt in der Schweiz lebte, hatte die Turniers ausgeschlossen worden. „Ich denke, er verdient die Ausstellung von Persiflage-Wagen in der Innenstadt geben,
Biowetter: Zurzeit hat das Wetter einen großen Einfluss auf den
Vorwürfe zurückgewiesen. Er argumentiert, dass die ihm Strafe, weil du so auf dem Platz nicht handeln darfst“, sagte sagte ein Sprecher am Donnerstag. Wegen der Corona-Pande- Organismus. Herz und Kreislauf werden besonders belastet. Perso-
vorgeworfenen Delikte in der Schweiz gar nicht strafbar Nadal: „Ich hoffe, es ist ein Lernprozess für ihn und für mie hatten die Karnevalisten anstelle des traditionellen Rosen- nen mit hohen Blutdruckwerten sollten sich schonen. Viele werden
gewesen seien. andere junge Spieler, die ihre Nerven verlieren.“ Der 24 montagszugs im Kölner Rhein-Energie-Stadion ein stationäres auch von Kopfschmerzen geplagt.

© WELTN24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten (einschl. Text und Data Mining gem. § 44 b UrhG) - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exclusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
4 POLITIK DIE WELT FREITAG, 25. FEBRUAR 2022

Kanzler Scholz setzt nach dem Angriff auf die Ukraine auf einen engen Schulterschluss mit EU, Nato und G-7-Staaten, Russland soll

W
isoliert und mit noch schärferen Sanktionen belegt werden. Die Eskalation hat viel mit dem Kurs seiner Vorgängerin Merkel zu tun

ir sind vorbereitet“ Kanzlerin kleinteilig. Am Ende stritt sie


– das war der zen- mit Putin am Telefon, welche Kaliber
trale Satz, den Olaf welche Waffen hatten, die seine Sepa-
Scholz (SPD) in den ratisten nie – wie eigentlich vereinbart
vergangenen Wo- – von der Front entfernt hatten.
chen Richtung Moskau, aber auch an Das Minsker Abkommen, die längs-
die Adresse der eigenen Bevölkerung ten Verhandlungen in Merkels Karriere,
immer wieder aussprach. Vorbereitet waren der Versuch, einen Mann, der
auf das, was Russland plant, egal, was es das Völkerrecht mit Füßen tritt, in ei-
ist. Doch als es dann geschah, als Russ- nen legalistischen Prozess zu ziehen.
lands Präsident Wladimir Putin am frü- Den notorisch Wortbrüchigen beim
hen Donnerstagmorgen seine Truppen Wort zu nehmen. Regionale Wahlen
von vielen Seiten auf ukrainisches und ein Sonderstatut sollten die Sepa-

PA/ DPA /EPA DMITRY ASTAKHOV ITAR-TASS POOL


Staatsgebiet vorrücken ließ, war es ratisten bekommen, wenn nur die Waf-
dann mit der Vorbereitung doch nicht fen wenigstens zeitweise schweigen
so weit her. würden. Die Ukraine unterschrieb nur,
weil sie Putins Revolver an der Schläfe
VON NIKOLAUS DOLL, CLAUS CHRISTIAN hatte.
MALZAHN UND THOMAS VITZTHUM Steinmeiers Formel und Merkels Te-

DPA/MICHAEL KAPPELER
lefonate mit Putin waren in Deutsch-
Die Bundesregierung war wie die land immer populär. Auch der Autor
meisten westlichen Partner – die USA Olaf Scholz (SPD) Altkanzlerin Angela dieser Zeilen hat diese Politik vertei-
hatten doch in bemerkenswerter Präzi- im Kanzleramt Merkel (CDU) 2007 digt. Der Preis der Alternative schien
sion die Schritte Putins antizipiert – mit Wladimir Putin einfach zu hoch. Der unlängst verstor-
vom brachialen Vorgehen des Präsiden- bene amerikanische Senator John
ten im Kreml überrumpelt worden. Mit McCain hatte sie formuliert: Er wollte

„Vorbereitet“ – Wie wird die


solcher Wucht, von so vielen Seiten die Ukraine bewaffnen. Nicht in der Il-
und offenbar vom ersten Moment an lusion, die russische Armee stoppen zu
mit dem klaren Ziel, sich schnell Kiew können. Sondern, um ihren Blutzoll
zu nähern, hatte Deutschland, hatten hochzutreiben. Und so zumindest wei-
die Europäer nicht gerechnet. Das tere Überfälle unwahrscheinlicher zu

und dann doch Geschichte


Sanktionspaket, das man am Tag zuvor machen. McCain, der als gefangener
als Reaktion auf die Anerkennung der Soldat in Vietnam selbst einen hohen
Separatistengebiete im Osten der Preis gezahlt hatte, sagte nach der Un-
Ukraine durch Putin erlassen hatte, terzeichnung des Minsker Abkommens,

überrascht urteilen?
war noch im Brustton der Überzeugung das Merkel verhandelt und Obama ge-

S
verkündet worden, dass man die nächs- billigt hatte: „Ich schäme mich für mein
ten Schritte nicht sofort werde gehen Land.“
müssen. Es kam anders. Obwohl der Zuletzt war Deutschland das einzige
Bundeskanzler in den vergangenen Ta- europäische Land, das sich noch wei-
gen stets davon gesprochen hatte, vor- gerte, der Ukraine Waffen zu liefern,
bereitet zu sein, gab es offenbar kein ist jedoch nicht geplant. An die Men- Aussicht auf Erfolg haben werde. Die onntag vor zwei Wochen „Steinmeier-Formel“ berief sich Putin als an seinen Grenzen schon Putins In-
weiteres in der EU abgestimmtes Sank- schen in Deutschland gewandt, sagte russische Aggression war weltweit hielt Frank-Walter Stein- noch am Dienstag vergangener Woche, vasionsarmee zusammengezogen wur-
tionspaket. Man verwies auf das kurz- die Außenministerin auch: „Dieser massiv kritisiert worden. Ein militäri- meier die beste Rede seines als er neben Bundeskanzler Olaf Scholz de. Das Angebot einer überforderten
fristig anberaumte Treffen der Staats- Krieg wird für uns in Deutschland Fol- sches Eingreifen in den Konflikt wird Lebens. Der gerade als Bun- (SPD) im Kreml stand. Eine Woche spä- neuen Verteidigungsministerin, 5000
und Regierungschefs der EU in Brüssel gen haben.“ Sie nannte die Sanktionen, aber unisono abgelehnt. Die Staats- despräsident wiederge- ter zerriss er sie in der Luft. Helme zu schicken, löste gerade bei
am Donnerstagabend. Dabei sollte das steigende Preise, fallende Aktienmärk- und Regierungschefs der Nato-Staaten wählte beschrieb den Konflikt zwi- Um in aufgeregten Zeiten nicht den jungen Ost- und Mitteleuropäern
weitere Vorgehen besprochen werden te. Baerbock gab sich dennoch kämpfe- werden am Freitag zu einem Sonder- schen Demokratien und Autokratien missverstanden zu werden: Merkel und Häme und Verachtung für die sonst
und das Paket final geschnürt werden. risch. Wenn man jetzt nicht entschlos- gipfel zusammenkommen. Das Vertei- als prägend für unsere Zeit und rief aus: Steinmeier sind nicht Gerhard Schrö- gern moralisch auftrumpfenden Deut-
Es gehe jetzt darum, den Druck durch sen handele, werde man letztlich einen digungsbündnis werde zwar seine Ver- „Ich appelliere an Präsident Putin: Lö- der (SPD). Sie haben den Kriegsverbre- schen aus. Es stimmt leider: Putin hat
Sanktionen zu erhöhen, Gesprächska- noch höheren Preis zahlen. teidigungspläne für Osteuropa aktivie- sen Sie die Schlinge um den Hals der cher nicht einen „lupenreinen Demo- Minsk nur genutzt, um – mit dem Geld,
näle nach Moskau offenzuhalten, aber Scholz kündigte später an, er werde ren, aber keine Truppen in die Ukraine Ukraine!“ kraten“ genannt und nicht Millionen das der Westen für die russischen Roh-
Russland zu isolieren, hieß es in Regie- sich als Vorsitzender der G7 beim Aus- zum Schutz des Landes schicken, er- von seinem Gas-Imperium angenom- stoffe zahlt – sein Militär und seinen
rungskreisen. Der Kanzler und seine tausch der Staatengruppe noch am klärte Nato-Generalsekretär Jens Stol- VON ROBIN ALEXANDER men. Im Gegenteil: Merkel hat den von Unterdrückungsapparat zu Hause zu
Außenministerin fingen sich nach dem Donnerstag dafür einsetzen, dass es ei- tenberg im Vorfeld. Vizekanzler Robert Putins Schergen vergifteten Oppositio- stärken. Hätte der Westen, hätte
ersten Schock schnell. ne „einheitliche und klare Reaktion der Habeck (Grüne) machte nach dem Doch der dachte nicht daran. Im Ge- nellen Alexej Nawalny in Berlin gesund Deutschland, nicht wenigstens in die-
Am späten Mittwochabend hatten Si- wirtschaftlich stärksten Demokratien“ Treffen des Sicherheitskabinetts klar, genteil. Putin hat die Schlinge zugezo- pflegen lassen und an seinem Kranken- sen Jahren ebenfalls stärker werden
cherheitsbehörden Anzeichen für einen auf die russische Aggression geben wer- dass Deutschland keine militärische gen. Er stranguliert Demokratie, bett gestanden. Steinmeier reiste zum können? Die Abhängigkeit von russi-
unmittelbar bevorstehenden Angriff de. In einer Sondersitzung des Bundes- Ausrüstung zur Verfügung stelle: „Wir Rechtsstaat und Menschenwürde nicht Jahrestag des Überfalls der Wehrmacht schem Gas ist mit der Art, wie Merkel
russischer Truppen auf die Ukraine ge- tags am Sonntag will der Kanzler die werden keine Waffen an die Ukraine mehr nur in seinem wunderbaren Russ- auf die Sowjetunion ins Baltikum und die Energiewende anging, stärker ge-
meldet. Unter anderem waren Internet- Abgeordneten über die Lage informie- liefern.“ land, nicht mehr nur im Folterstaat Be- konterkarierte die Propaganda, allein worden. Sogar Gasspeicher in Deutsch-
verbindungen in den Grenzregionen un- ren und eine Regierungserklärung ab- Nach Schätzungen der Bundesregie- larus, nicht nur Syrien, wo seine Fass- Russland sei Opfer von Nazi-Deutsch- land durfte Gazprom kaufen. Das auf
terbrochen worden. Um 4.30 Uhr am geben. Für den russischen Angriff auf rung befinden sich noch Hunderte bomben auf Zivilisten den Schlächter land geworden und nicht etwa auch an- die Spaltung der EU zielende Pipeline-
frühen Donnerstag wurden der Kanzler die Ukraine gebe es „keine Rechtferti- Deutsche in der Ukraine. Baerbock Baschar al-Assad im Amt hielten, nicht dere Völker der Sowjetunion, die heute Projekt Nord Stream 2 schützte Merkel
und weitere Regierungsmitglieder vom gung“, sagte Scholz: „Das ist Putins wandte sich mit einem Appell an sie: nur in den Autokratien des Kaukasus, um ihre Freiheit von Moskau ringen. – angeblich, weil sie sich nicht mit ih-
Lagezentrum unterrichtet, dass die Of- Krieg.“ Russland müsse seine Truppen „Liebe deutsche Staatsangehörige, ver- sondern jetzt auch in der Ukraine. Merkel und Steinmeier waren weder rem Koalitionspartner SPD und den
fensive begonnen hatte. Noch bevor ab vollständig zurückziehen, forderte er. lassen Sie sofort die Ukraine. Oder blei- Nicht erst seit die Bomben fallen und naiv noch korrupt. Aber ihre – und da- deutschen Investoren anlegen wollte.
10 Uhr im Kanzleramt das Sicherheits- Neben den Sanktionen bereitet die ben Sie an einem sicheren Ort. Organi- die Panzer Rollen, sondern bereits seit mit unsere – Russland-Politik ist mit Die Bundeswehr wurde in diesen Jah-
kabinett tagte, versicherte Scholz in ei- Bundesregierung gemeinsam mit den sierte Transporte sind derzeit nicht Montagabend ist das politische Berlin dem Angriff Putins auf die Ukraine ge- ren zur Lachnummer. Die Aussetzung
nem Telefonat mit dem ukrainischen EU-Staaten vor, Flüchtlinge aus der möglich.“ Laut WELT-Informationen entsetzt. Da hatte Putin genau die re- scheitert. Historisch gescheitert. der Wehrpflicht wurde ohne Konzept
Präsidenten Wolodymyr Selenskyj den Ukraine aufzunehmen. Zudem würden sind Mitarbeiter der deutschen Bot- vanchistische Blut-und-Boden-Ideolo- Fehler sind auch anderswo gemacht beschlossen – auf einer Sparklausur des
Beistand Deutschlands und beriet sich mit den Nato-Partnern Maßnahmen er- schaften in den Nachbarstaaten an die gie ausgebreitet, die in Deutschland worden. Barack Obama warf, nachdem Bundeskabinetts. Am Tag des Überfalls
mit dem Präsidenten Frankreichs, Em- griffen, um die „Ostflanke des atlanti- jeweiligen Übergänge zur Ukraine ge- jahrelang niemand wahrhaben wollte. Putin ihn wieder und wieder belogen auf die Ukraine teilt der Inspekteur des
manuel Macron. schen Bündnisses zu stärken“, hieß es fahren. „Botschaftsangehörige sind ak- Ja, es geht um Deutschland. Die hatte, den scheinbar aussichtslosen Fall Heeres via Social Media mit, die „Bünd-
Außenministerin Annalena Baerbock in Regierungskreisen. tuell unterwegs zu den Grenzübergän- Russland-Politik des Westens der ver- den Europäern vor die Füße. Nur noch nisverpflichtungen“ nicht erfüllen zu
(Grüne) sagte nach einer Sitzung des In Regierungskreisen rechnet man gen“, sagte eine Sprecherin des Aus- gangenen Jahre ist in Berlin erdacht eine „Regionalmacht“ sei Russland, können. Und seine ehemalige Chefin
Krisenstabs im Auswärtigen Amt: „Wir damit, dass die russischen Militärope- wärtigen Amts. Das Ministerium worden. Von Angela Merkel (CDU), der sagte der damalige amerikanische Prä- als Verteidigungsministerin, Annegret
werden das volle Paket mit massivsten rationen in der Ukraine innerhalb we- spricht von einer „hohen dreistelligen Kanzlerin, die so oft wie keine andere sident. Darum könnten sich die Euro- Kramp-Karrenbauer (CDU), schreibt:
Sanktionen gegen Russland auf den niger Tage abgeschlossen sein werden. Zahl“ Deutscher, die sich aktuell auf ei- mit Putin verhandelt hat. Und von päer kümmern. Also Merkel. Die küm- „Ich bin so wütend auf uns, weil wir
Weg bringen.“ Ein Ausschluss aus dem US-Sicherheitsberater hatten ukraini- ner Liste registriert hätten und sich Steinmeier. Der war als ihr Außenmi- merte sich, was blieb ihr übrig? Merkel historisch versagt haben. Wir haben
Finanzsystem Swift, das schwerwie- schen Regierungsvertretern beschei- demnach noch in der Ukraine aufhal- nister der intellektuelle Architekt der ging das Problem an, wie sie alle Pro- nach Georgien, Krim und Donbass
gende Folgen für Russland, aber auch nigt, dass Widerstand des Landes ge- ten. Man gehe allerdings von einer an jetzt so dramatisch gescheiterten Be- bleme anging: Wo große Lösungen nichts vorbereitet, was Putin wirklich
für die Weltwirtschaft bedeuten würde, gen die russische Militärmacht kaum hohen Dunkelziffer aus. friedung des Ukraine-Konflikts. Auf die nicht zu haben schienen, wurde die abgeschreckt hätte.“

Ein Offenbarungseid, der im Verteidigungsministerium für Aufregung sorgt


Angesichts des Ukraine-Kriegs und der Bedrohung für die Ost-Flanke der Nato macht der Inspekteur des Heeres seinem Unmut über den Zustand der Streitkräfte Luft

G
egen 7.30 Uhr am Donnerstag- Mais aber hat kaum etwas, das er menten durchzudringen, die Folgerun- osteuropa beitragen? Einiges leistet die Im Sicherheitskabinett, das an die- wollte den Behauptungen entgegentre-
morgen tippt Alfons Mais einen noch beisteuern kann. Die Bundeswehr, gen aus der Krim-Annexion zu ziehen Truppe bereits. In Litauen führt sem Donnerstag erneut zusammenkam, ten, die Streitkräfte täten nicht genug in
Beitrag in das soziale Netzwerk schreibt der General, und „das Heer, das und umzusetzen. Das fühlt sich nicht Deutschland eine Battlegroup der „En- hatte Zorn darüber hinaus wenig anzu- Sachen politischer Bildung und gegen
LinkedIn. „Du wachst morgens auf und ich führen darf, steht mehr oder weni- gut an! Ich bin angefressen!“ hanced Forward Presence“ der Nato, bieten: Kurzfristig einige Schiffe, die Extremismus. Seine Botschaft: Nur auf
stellst fest: Es herrscht Krieg in Euro- ger blank da. Die Optionen, die wir der Der Beitrag sorgte für Aufregung im die Zahl der Bundeswehrsoldaten dort aus anderen Aufträgen abgezogen wer- Soldaten, an deren Werteorientierung
pa“, schreibt der Inspekteur des Heeres, Politik zur Unterstützung des Bündnis- Ministerium. Aber Mais zog ihn nicht wurde gerade erst auf knapp 1000 auf- den könnten, und ein paar weitere Jets kein Zweifel bestehe, gründe das Ver-
der mit rund 63.000 Soldaten größten ses anbieten können, sind extrem limi- zurück. Warum auch? Das, was der Ge- gestockt. Drei Eurofighter beteiligen für Rumänien. Auf das Heer könnte mit- trauen der Gesellschaft gegenüber der
Teilstreitkraft der Bundeswehr. „Ich tiert.“ Mais ist ein loyaler Soldat. Seit er neral nun öffentlich feststellt, lässt sich sich an der Luftraumüberwachung in telfristig die Führung einer weiteren Bundeswehr. Extremismus, Mobbing
hätte in meinem 41. Dienstjahr im Frie- vor zwei Jahren die Führung des Heeres nicht nur im internen Schriftverkehr Rumänen. Und unter Aufbietung aller Battlegroup neben der in Litauen zu- oder Sexismus seien nicht akzeptabel.
den nicht geglaubt, noch einen Krieg er- übernommen hatte, setzte er die Man- der Bundeswehr nachlesen, sondern Kräfte stellt die Bundeswehr gerade die kommen, in Südosteuropa. Dazu müss- Mit seinem „Tag der Werte“ kam der
leben zu müssen.“ Mais ist 59 Jahre alt, gelverwaltung seiner Vorgänger fort. Er auch in zahllosen Zeitungsartikeln. Und als Nato-Speerspitze bekannte Very te Mais die Ausrüstung, die in der Bun- Heeresinspekteur der Erwartung der
er trat 1981 in die Bundeswehr ein. versuchte, aus den begrenzten Möglich- Generalinspekteur Eberhard Zorn hat High Readiness Joint Task Force (VJTF) deswehr für die Bündnisverteidigung Politik nach, die innere Resilienz der
keiten das Beste zu machen. Und er die Mängel in der Einsatzbereitschaft zusammen, deren Führung man im insgesamt noch vorhanden ist, in einem Bundeswehr zu stärken. Soldaten in der
VON THORSTEN JUNGHOLT schrieb Papiere, in denen der Führung ebenfalls öffentlich benannt – wenn- nächsten Jahr übernehmen soll. Eigent- Verband bündeln. Für die anderen Ver- ganzen Republik diskutierten lebhaft
im Bundesministerium der Verteidi- gleich nur für Fachleute verständlich. lich sollte dieser Einsatzverband in Bri- bände bedeutet das allerdings, dass sie darüber. Aber sie fragten auch, warum
Russland hat einen Angriff auf die gung und den Fachpolitikern im Parla- Die Bundeswehr, so sagte der oberste gadestärke im nächsten Jahr erstmals so ohne Material dastehen. Von den drei ihnen das Geld und notwendige Struk-
Ukraine begonnen. Es ist kein Angriff ment erläutert wurde, was alles nötig deutsche Soldat im Juni 2021, brauche vollumfänglich ausgerüstet sein, dass voll gerüsteten Divisionen, die Deutsch- turreformen für eine nach außen funk-
auf die Nato, das Territorium der osteu- sei, um die deutschen Bündnisverpflich- eine „Kaltstartfähigkeit, ohne langen kein Material aus anderen Truppentei- land der Nato bis 2030 versprochen hat tionsfähige Armee verweigert werden.
ropäischen Bündnispartner sei „nicht tungen erfüllen zu können und die Bun- Vorlauf“. Sie sei aber nur „geplant“ ein- len dafür zusammengeklaubt werden und von denen eine 2027 bereitstehen „Wann, wenn nicht jetzt ist der Zeit-
direkt bedroht, auch wenn unsere Part- deswehr „kriegstauglich“ auszurüsten. satzbereit, also mit langem Vorlauf. muss. Doch das misslang. Gerade erst soll, ist das Lichtjahre entfernt. punkt, den Afghanistan-Einsatz struk-
ner im Osten den konstant wachsenden Es blieb weitgehend vergeblich, die Jetzt wird deutlich, was das bedeutet. hat die Nato Deutschland als „area of Die Stimmung in der Truppe ist ent- turell und materiell hinter uns zu lassen
Druck spüren“, schreibt der General- aktuelle Finanzplanung der Bundesre- Zorn war am Mittwoch im Kanzleramt, major concern“ eingestuft, als Problem- sprechend mies. Umso wichtiger war es und uns neu aufzustellen?“, fragte auch
leutnant. Bereits am Tag zuvor hatte gierung sieht für die Jahre bis 2026 sin- um dem Sicherheitskabinett die militä- fall also. Der Grund: Die VJTF sei nicht Mais, am Mittwoch etwas für das Mais. Die Antwort muss nun die Bun-
das Nato-Hauptquartier in Brüssel alle kende Ausgaben für Verteidigung vor. rischen Optionen in der Russland-Krise wie versprochen autonom „führungs- „Mindset“ seiner Soldaten zu tun. Der desregierung geben. Bleibt sie aus, so
Mitglieder der Allianz aufgefordert, Jetzt herrscht Krieg in Europa, und darzulegen. Die Kaltstart-Fähigkeiten und einsatzfähig“, es fehle vor allem die Inspekteur hatte einen „Tag der Werte“ der General, „werden wir unseren ver-
weitere militärische Beiträge zur Stär- Mais bleibt nur das bittere Fazit: „Wir also. Was kann die Bundeswehr zur multinationale, digitale Führungsfähig- befohlen, an dem der Alltagsbetrieb fassungsmäßigen Auftrag und unsere
kung der Ostflanke anzuzeigen. Auch haben es alle kommen sehen und waren kurzfristigen Rückversicherung der keit – was bei 40 Jahre alten Funkgerä- stillstand und das gesamte Heer über Bündnisverpflichtungen nicht mit Aus-
Berlin erreichten Forderungen. nicht in der Lage, mit unseren Argu- Partner im Baltikum, in Polen und Süd- ten kaum verwundert. seinen Auftrag nachdenken sollte. Mais sicht auf Erfolg umsetzen können“.

© WELTN24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten (einschl. Text und Data Mining gem. § 44 b UrhG) - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exclusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
DIE WELT FREITAG, 25. FEBRUAR 2022 * POLITIK 5

S Diese fünf Schritte


eine berühmteste These gilt jetzigen Forderungen der Russen sind dern der Fall sein, und genau das ist für pen könnten, wenn diese nicht nach ih-
längst als widerlegt. Zu Be- einfach lächerlich. Sie wollen die Errun- ihn eine existenzielle Bedrohung. ren Wünschen verlaufen. Sollte das pas-
ginn der 1990er-Jahre hatte genschaften der Demokratien nach dem sieren, wäre es eine wirkliche Katastro-
Francis Fukuyama die Idee
vom „Ende der Geschichte“
Zusammenbruch der UdSSR zunichte-
machen. Das ist nicht verhandelbar.
Dabei helfen ihm die Demokratien ge-
wissermaßen, weil sie selbst innenpo-
phe. Wenn die Demokratie in den USA
infrage gestellt und zu Fall gebracht plant die Nato jetzt
Verteidigungspläne wurden bereits aktiviert
entwickelt, wonach die Demokratie sich litische Probleme haben. wird, wie Trump es 2020 bereits ver-

E
mit dem Mauerfall als einzige Staats- Putin hat einmal gesagt, das Ende der Ganz allgemein wäre ein höheres Maß sucht hat, wäre das eine existenzielle Be-
form durchgesetzt habe. Sowjetunion sei die größte geopoliti- an Solidarität unter den Demokratien drohung für ihren Fortbestand. In West-
sche Katastrophe des 20. Jahrhun- hilfreich. Angesichts der Gefahren wäre europa sieht es im Vergleich dazu besser s waren eindringliche Worte. „Es Zweitens: Laut Stoltenberg wurden am
VON PAOLO MASTROLILLI derts gewesen. Will er sie wieder er- es wichtig, eine geschlossene Front zu aus. Es gibt zwar auch hier in allen Län- wird ein neues Europa geben nach Donnerstagmorgen 100 Kampfflugzeuge
richten? bilden, aber das ist bisher nicht der Fall. dern populistische Gruppierungen, doch der russischen Invasion in die in höchste Alarmbereitschaft versetzt.
Schon der Jugoslawien-Krieg und der Es stimmt, das hat er gesagt. Und er hat Vor allem Deutschland hat viele wirt- in den Vereinigten Staaten gehen diese Ukraine heute“, sagte Nato-Chef Jens „Wir müssen mit neuer Entschlossenheit
11. September waren Belege dafür, dass recht damit, wenn er sagt, die Ukraine schaftliche Interessen in Russland, und viel tiefer, die Gesellschaft ist durch die Stoltenberg am Freitag. „Wir stehen vor reagieren“, sagte er.
Fukuyamas These deutlich zu steil war. sei eine Bedrohung für ihn, wenn auch es sieht so aus, als seien ihnen diese In- Polarisierung gelähmt. Es ist ein enor- einem neuen Normal, wir sehen eine
Nun erlebt Europa den nächsten Krieg – nicht in militärischer Hinsicht, so wie er teressen wichtiger als die Solidarität mes Problem, dass das in der größten neue Realität in Sicherheitsfragen. Dies Drittens: Sehr zurückhaltend war Stol-
und den offenen Versuch Wladimir Pu- es sieht. Putin behauptet, die Demokra- mit den anderen Demokratien. Eine ge- und mächtigsten Demokratie passiert. ist ein großer Moment für die Sicherheit tenberg mit seinem kurzen Hinweis, die
tins, die Weltordnung vor dem Mauer- in Europa.“ sogenannten Nato-Verteidigungspläne
fall wiedererstehen zu lassen. Der 69- seien aktiviert worden. Darüber spricht
jährige Fukuyama, einst als Berater VON CHRISTOPH B. SCHILTZ die Nato nicht gern, sie gelten als ge-
schon für Ronald Reagan und George AUS BRÜSSEL heim. Es ist allerdings ein klarer Hinweis
H.W. Bush tätig und nach wie vor einer darauf, wie gefährlich das Bündnis die
der einflussreichsten politischen Den- Und dann legte der sonst so bedächtige Lage jetzt einschätzt. Stoltenbergs An-
ker, fordert den Westen auf, jetzt ent- Norweger nach: „Russland gebraucht Ge- kündigung ist indirekt das Eingeständ-

„Putin wird sich


schlossen auf Putin zu reagieren. Das walt, um die Geschichte neu zu schrei- nis: Die Nato ist in höchster Alarmstim-
Interview wurde noch vor Putins Inva- ben. Dies ist eine vorsätzliche, kaltblütige mung und bereit, sich Russland in bisher
sion der Ukraine geführt. und von langer Hand geplante Invasion.“ präzedenzloser Weise als Militärmacht

mit KIEW nicht


An anderer Stelle sprach Stoltenberg von entgegenzustellen. Es handelt sich bei
WELT: Was ist Putins Ziel? einem „brutalen Kriegsakt“. den 2015 implementierten Verteidi-
Francis Fukuyama: Er möchte die gan- Die Dringlichkeitssitzung mit den 30 gungsplänen um eine stufenweise militä-
ze Ukraine wieder Russland einverlei- Nato-Botschaftern am frühen Morgen rische Antwort für insgesamt fünf Regio-
ben und dann die UdSSR soweit wie war eine Artikel-4-Sitzung. Das passiert nen von Norwegen bis zur Türkei, die
möglich wieder vereinen. Die Truppen, sehr selten, dieses Mal hatte Litauen den bedroht werden könnten. Nun wurden

zufriedengeben“
die jetzt in Belarus stehen, werden nie Antrag gestellt. Das Land fühlt sich be- offenbar die Pläne für das Baltikum, Po-
wieder abziehen, und das Land selbst droht von dem russischen Einmarsch in len und im Südosten der Nato aktiviert.
hat Moskau bereits übernommen, auch die Ukraine, so wie viele andere Mitglied- Ein konkreter Angriff wird dort nicht
wenn das noch nicht rechtskräftig rati- staaten auch. Alle waren sich in dieser an- mehr ausgeschlossen. Es kann sein, dass
fiziert ist. Dann beabsichtigt er seinen gespannten Lage einig: Russland muss zur Abschreckung darum in Kürze ein
Einflussbereich nach Osteuropa auszu- mit noch nie dagewesenen Maßnahmen Teil der rund 45.000 Nato-Krisenkräfte
dehnen, mit dem Ziel, die Kontrolle abgeschreckt werden, um zu verhindern, zum Einsatz kommen, darunter Tausen-
über die Länder zurückzugewinnen, die Francis Fukuyamas These vom „Ende dass er die gesamte Ukraine einnimmt. de deutsche Soldaten, um die bedrohten

der Geschichte“ erweist sich


seit 1991 der Nato beigetreten sind. Aber vor allem, dass er nach der Ukraine Staaten präventiv zu schützen.
auch noch Nato-Staaten angreift.

spätestens jetzt als Illusion. Der


Hat er recht, wenn er sagt, dass die Kann das wirklich passieren? Mehrere Viertens: Die Nato wird im Osten und
Nato mit ihrer Expansion gegen Ver- Nato-Diplomaten hielten die Wahrschein- Südosten des Bündnisgebiets massiv
Politologe warnt Deutschland davor,
einbarungen verstoßen hat? lichkeit im Gespräch mit WELT für ge- aufrüsten. Der frühere deutsche Drei-
Nein, in keiner Weise. Viele Experten ring. Allerdings sei die Bedrohung durch Sterne-General, langjährige beigeordne-
haben diese Frage sehr genau analysiert,
und eine Zusage, dass die Nato sich
sich sicher vor Russlands das Militärbündnis mit Belarus und die
Invasion in der Ukraine für viele Nato-
te Nato-Generalsekretär für Verteidi-
gungspolitik und enge Stoltenberg-Be-
nicht ausdehnen werde, hat es nie gege- Revisionismus zu wähnen Länder im Baltikum, im Osten (Polen) rater Heinrich Brauss sagte WELT: „Ich
ben. Daher wurde auch keine Verspre- und im Südosten (Rumänien, Bulgarien, kann mir vorstellen, dass die Staats- und

GETTY IMAGES/LEONARDO CENDAMO


chen gebrochen. Slowakei, Ungarn) erheblich gestiegen, Regierungschefs der Nato bei ihrem
weil russische Truppen nun möglicher- Treffen am Freitag von der Selbstver-
War es ein Fehler, der Ukraine im Jahr weise unmittelbar an die Grenzen dieser pflichtung der Nato-Russland-Grundak-
2008 den Nato-Beitritt in Aussicht zu Länder heranrücken. „Der Puffer Belarus te (von 1997) zurücktreten, keine zu-
stellen? und Ukraine entfällt“, heißt es in Nato- sätzlichen substantiellen Kampftruppen
Ich war damals dagegen, nicht weil Kreisen. permanent auf dem Territorium der
Kiew kein Recht zu einem Beitritt hatte, Francis Fukuyama Ein Angriff auf ein Nato-Land wäre al- nach 1997 der Nato beigetretenen Mit-
sondern weil die Nato ein Militärbünd- lerdings etwas ganz anderes als ein An- gliedstaaten zu stationieren.“ Das, so
nis ist, das auf dem Artikel 5 basiert (In griff auf die Ukraine, denn dann würde Brauss, würde ermöglichen, „dass die
dem sich die Mitglieder für den Verteidi- die gesamte Gegenwehr im Rahmen des Nato beispielsweise in den baltischen
gungsfall zu gegenseitiger Unterstützung tie passe nicht zu den slawischen Völ- schlossene Front ist gegenüber dem Au- Was könnte Putin noch vorhaben? Artikel 5, also der kollektiven Verteidi- Ländern oder in Rumänien über die
verpflichten; Anm. d. Red.). Wir hatten lo- kern, und wenn sie in Kiew – wenn auch toritarismus von entscheidender Be- Es gibt keinen Grund anzunehmen, dass gung, aktiviert werden. Stoltenberg Grenze von Kampftruppen (1200 bis
gistisch und praktisch gar nicht die nur unvollständig – Erfolg hat, dann be- deutung. Und dann ist da noch dieses eine Rückeroberung der Ukraine ihm machte das am Freitag noch einmal aus- 1500 Soldaten) hinausgehen und Ver-
Möglichkeit, Georgien und die Ukraine weist das, dass dasselbe auch in Russ- neue Phänomen der rechtsnationalen ausreicht. Seine Forderungen zeigen, drücklich klar: „Ein Angriff auf ein (Nato) bände in der Größe einer Brigade (3000
zu verteidigen, daher war dieses Ver- land möglich wäre, und zwar ohne Pu- Parteien, auch in den USA – und das dass er einen kompletten Stopp sämtli- Land wird von uns als Angriff auf alle Soldaten) dort stationiert und die Nato-
sprechen unklug. Tatsächlich erwartete tin. Eine militärische Bedrohung jedoch hilft Moskau. Angehörige der extremen cher Aktivitäten der Nato innerhalb der Länder gesehen“. Im Klartext: Wer Litau- Kräfte entlang der gesamten Ostflanke
niemand, dass Kiew wirklich beitreten gibt es nicht. Rechten in Amerika behaupten, Russ- Länder des ehemaligen Warschauer en angreift, attackiert auch die Nuklear- verstärkt.“
werde. Der Ukraine zu sagen, dass sie land habe das Recht auf einen Einfluss- Paktes erreichen will, in Tschechien, macht Amerika. Was tut die Nato nun, um In diesem Fall hätte Putin also das Ge-
beitreten könne, war eine Art und Wei- Seine Strategie besteht also darin, zu- bereich, und sie bewundern Putin, weil Polen und den baltischen Ländern. Putin abzuschrecken und sich der russi- genteil dessen erreicht, was er in seinen
se, es sowohl zu belohnen als auch bei- sammen mit China die Demokratien er ein starker, autoritärer Staatschef ist. Wenn er die Ukraine eingenommen hat, schen Aggression entgegenzustemmen? „Sicherheitsgarantien“ im Dezember
seitezuschieben. herauszufordern? Auch in Europa gibt es Akteure, die an wird er weitere Forderungen stellen, an- vom Westen gefordert hatte: einen voll-
Selbstverständlich. Das ist eine klare diese Version glauben, wie Marine Le gefangen mit Georgien, Moldawien und Erstens: In den vergangenen Wochen ständigen Rückzug der Nato aus Osteuro-
Putin will die Sicherheitsarchitektur Aussage der autoritären Regierungen, Pen oder Éric Zemmour in Frankreich anderen Ländern. wurden die Nato-Truppen und US-Kräfte pa und dem Baltikum. Nach der Krim-An-
Europas verändern. Ist diese über- und in diesem Punkt ist Putin ihr An- und Matteo Salvini in Italien. Sie stehen an der Ostflanke auf 8500 Soldaten nahe- nexion 2014 hatte die Nato weiter an der
haupt verhandelbar? führer. Ich habe in den letzten sieben im Grunde auf Russlands Seite. Wie Falls er Nato-Mitgliedsstaaten be- zu verdoppelt. Zudem gibt es mehr Luft- Nato-Russland-Grundakte festgehalten
Da gibt es Themen, die man angehen Jahren viel Zeit in der Ukraine ver- auch Donald Trump, der sich zwar nicht droht, sollte dann der Artikel 5 umge- aufklärung und etwa 120 Schiffe in der und nur eine begrenzte Zahl von Soldaten
könnte, etwa die Mittelstreckenraketen. bracht, da wir dort Programme zur För- offen zu Putin bekennt, aber mit ihm setzt werden? Ostsee. Zudem schickt Washington in unter Flagge des Bündnisses in den Osten
Es gab einen Vertrag, und der war wich- derung der ukrainischen Jugend durch- sympathisiert. Ja, definitiv. Es ist gut, dass wir die US- diesen Tagen 800 Fallschirmjäger aus Ita- geschickt, die nicht fest stationiert wa-
tig (der INF-Abrüstungsvertrag über nu- führen. Jedes Mal, wenn ich dort bin, sa- amerikanischen und westlichen Streit- lien und 20 Apache-Kampfhubschrauber ren.
kleare Mittelstreckenraketen). Die Russen ge ich ihnen, dass wir das deshalb tun, Glauben Sie, die Autokratie wird sich kräfte in den besonders gefährdeten ins Baltikum. Aus Deutschland wollen die
haben ihn verletzt, doch es wäre sicher weil sich Kiew an der globalen Front für am Ende durchsetzen? Ländern verstärken. Amerikaner bis zu acht hochmoderne Fünftens: Soldaten der Nuklearmacht
sinnvoll, ihn neu zu verhandeln und den Kampf für die Demokratie befindet. Eines der in dieser Hinsicht gefährdet- F35-Kampfflugzeuge als Antwort auf das Amerika schrecken Moskau am meisten
sich zu einigen. Dann gibt es da noch Hat sie in Kiew Erfolg, so wäre das ein sten Länder sind wohl die Vereinigten potente russische Luftabwehrsystem ab. US-Truppen werden deswegen künf-
viele Dinge, die Moskau tut, Nato-Mit- Erfolg für die Demokratie im Allgemei- Staaten, da die Republikanische Partei S-400 an die Ostflanke verlagern. Außer- tig deutlich präsenter sein an der Ostflan-
glieder bedrohen etwa, und es wäre nen. Auch Putin ist davon überzeugt, praktisch von Trump vereinnahmt wur- dem wurde die Bereitschaft („notice to ke – möglicherweise sogar mit dem Flug-
wichtig, darüber zu reden. Es gibt so wenn auch auf seine eigene Weise. de und nun auf bundesstaatlicher Ebene In Kooperation mit „La Repub- move“) für die Nato-Krisenkräfte (Nato abwehrsystem Patriot. Auch Deutschland
viele konkrete Fragen, die man in Ver- Wenn die Demokratie in Kiew Erfolg Gesetze verabschiedet, mit deren Hilfe blica“. Übersetzt von Bettina Response Force) von sieben auf fünf Tage wird künftig viel mehr Soldaten an die
handlungen angehen könnte, doch die hat, könnte das auch in anderen Län- sie die Präsidentschaftswahlen 2024 kip- Schneider reduziert. Ostflanke schicken müssen.

Erdogan muss sich entscheiden, ob er zum Westen gehört oder nicht


Der Nato-Staat Türkei kontrolliert den einzigen Seeweg zum Schwarzen Meer. Kiew hat Ankara nun gebeten, die Meerengen für russische Kriegsschiffe zu schließen

R
ussland hat die Ukraine angegrif- passierten sechs russische Kriegsschiffe land einschränken“, sagt Isik. „Wenn sie einen „Sicherheitsstreifen“ an der stark treffen. Erdogan sagt, er werde in den breiten russischen Angriffen auf die
fen – und die ukrainische Regie- und ein U-Boot die türkischen Meer- will“, dieser Zusatz ist hier wichtig – Grenze zur Türkei errichtet hat, ist es der Krise um die Ukraine und Russland Ukraine. In der vergangenen Nacht lie-
rung fordert Ankara auf, zwei engen – russischen Angaben zufolge für denn die Eskalation des Konflikts bringt von Russlands Gunst abhängig. Zudem keinen der beiden Partner aufgeben. ferte die türkische Luftwaffe Hilfsgüter
türkische Meerengen für russische Marineübungen nahe ukrainischen Ge- Ankara in eine Zwickmühle. herrscht in der Türkei Inflation; sollte Am Mittwochabend telefonierte er an Kiew. Isik glaubt, dass die Türkei die
Schiffe zu schließen. Das teilte der wässern. Sollte sich Ankara entschlie- Die Türkei ist zum einen eng mit der Moskau versuchen, Ankara wirtschaft- mit seinem russischen Amtskollegen Schließung der Meerengen für russische
ukrainische Botschafter in der Türkei, ßen, der Forderung Kiews nachzukom- Ukraine verbunden, liefert ihr Kampf- lich zu schaden, würde es das Land Wladimir Putin, das war allerdings vor Kriegsschiffe „ernsthaft in Erwägung“
Wasyl Bodnar, mit. Sein Land erwarte men, habe das zwar nicht unbedingt drohnen, die Kiew im Osten des Landes ziehe. Sollte die russische Aggression
Solidarität. Die Türkei dürfe jetzt nicht Auswirkungen auf die Verteidigungsli- gegen russische Separatisten einsetzt. auf dem ganzen Gebiet der Ukraine wei-
unparteiisch bleiben. nie von Luhansk und Donezk oder auf Ankara wiederum profitiert von der Zu- tergehen, bliebe Ankara kaum eine an-
einen Angriff von Norden, aus Belarus sammenarbeit der Rüstungsindustrien UKRAINE dere Wahl. „Wenn Russland nicht zur
VON CAROLINA DRÜTEN kommend, oder dem Nordosten, sagt und vom Know-how der Ukraine, denn Asowsches Vernunft kommt, wird es einen Show-
AUS ATHEN Isik. Aber es würde eine wichtige Bot- der Zugang zu westlicher Militärtechnik RUMÄNIEN Meer RUSSLAND down zwischen Russland und der Tür-
schaft an Russland senden. ist aufgrund türkischer Demokratiedefi- Krim kei geben – und dann zwischen Russ-
Dem Nato-Mitglied Türkei kommt in Die Türkei kontrolliert den Zugang zite erschwert. Zudem will die türkische land und dem Rest des Kontinents“,
SERBIEN
dem Konflikt eine Schlüsselrolle zu. Es zum Schwarzen Meer durch den soge- Regierung vermeiden, dass sich das sagt Isik.
Schwarzes Meer
ist, genau wie Russland und die Ukrai- nannten Vertrag von Montreux. In Frie- Schwarze Meer in einen „russischen BULGARIEN Die Türkei hat bereits einen Sicher-
ne, ein Anrainerstaat des strategisch denszeiten garantiert er Handelsschif- See“ verwandelt, wie Präsident Recep heitsgipfel zur Lage in der Ukraine ab-
GEORGIEN
wichtigen Schwarzen Meers – und kon- fen die Passage; Kriegsschiffe von Tayyip Erdogan es nennt. Es geht um Bosporus gehalten. Erdogan nannte das russische
trolliert den einzigen Zugang zu dem Nicht-Anrainerstaaten unterliegen ei- die Machtbalance in der Region. Seit Vorgehen „inakzeptabel“. Ob er sich an
Binnengewässer. Er führt über zwei ner Gewichtsbeschränkung und dürfen der Annexion der Krim 2014 hat Russ- Marmara- Sanktionen gegen Russland beteilige
Dardanellen meer Ankara
Meerengen, die Dardanellen und den sich maximal 21 Tage im Schwarzen land die Halbinsel stark militarisiert. oder die Meerengen schließe, dazu äu-
Bosporus. Für Russland ist dieser Zu- Meer aufhalten. In Kriegszeiten oder Die aktuelle russische Offensive ist aus Ägäis ßerte er sich zunächst nicht. „Ein Krieg
GRIECHEN- TÜRKEI
gang essenziell. wenn ihr ein Angriff droht, hat die Tür- türkischer Sicht also auch eine Bedro- LAND
in der Ukraine wäre Erdogans bisher
„Er ist entscheidend für Teile des kei jedoch einen erheblichen Spielraum. hung der eigenen Sicherheit. größte Herausforderung“, schrieb Asli
Kriegs, insbesondere für die Sicherheit Sie kann ihre Meerengen für ausländi- Andererseits ist die Türkei auf den Aydintasbas, Senior Fellow beim Think-
von Odessa und sogar für Ziele in Ma- sche Kriegsschiffen vollständig schlie- Kreml angewiesen, sowohl wirtschaft- Mittelmeer tank ECFR, vor wenigen Wochen in ei-
riupol“, sagt der geopolitische Analyst ßen. „Wenn die Türkei will, kann sie lich und im Energiebereich als auch au- 250 km nem Beitrag. Es sieht so aus, als sei die-
Yörük Isik. Anfang des Monats etwa auch den Handelsverkehr nach Russ- ßenpolitisch. In Syrien etwa, wo Ankara ser Fall nun eingetreten.

© WELTN24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten (einschl. Text und Data Mining gem. § 44 b UrhG) - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exclusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
6 POLITIK DIE WELT FREITAG, 25. FEBRUAR 2022

Regierung bereitet Aufnahme


D
ie Eskalation war abseh- flussnahme auf die deutsche und damit
bar gewesen. Seit Mona- indirekt die westliche Politik vorzustel-
ten schoss die Propagan- len: ,Bloß nicht eskalieren’ oder: ,Putin
von Ukrainern vor da aus allen Rohren auf
den kleinen Nachbar-
zugestehen, was er schon gewonnen
hat’, oder so ähnlich.

Bundesinnenministerin befürwortet eine Regelung,


staat. Reihenweise wurden angebliche Doch fallen auch wichtige Unter-
„Zwischenfälle“ inszeniert. Dann mel- schiede zwischen den Situationen von
wonach sie kein Asylverfahren durchlaufen müssten deten die Staatsmedien, ein Grenzpos- 1939 und 2022 ins Auge. Geschichte wie-

N
ten sei überfallen worden. Schließlich derholt sich niemals eins zu eins. Die
ließ der Machthaber seine zur Invasion größte Differenz: Diesmal wird das Ob-
ach dem russischen Angriff auf kommen sei. Bislang habe das Nachbar- zusammengezogenen Truppen los. jekt der Begierde eines Aggressors ab-
die Ukraine warnt das Bundes- land auch keine zusätzliche Unterstüt- sehbar nicht von einer zweiten Front
innenministerium vor Auswir- zungsleistungen aus Deutschland abge- VON SVEN FELIX KELLERHOFF aus angegriffen werden – für einen neu-
kungen auf die Sicherheitslage auch in rufen. Sie habe medizinische Hilfe und en Hitler-Stalin-Pakt fehlt Putin
Deutschland. Darüber sprach Bundesin- Leistungen des Technischen Hilfswerks Die Ereignisse am Ostrand Europas schlicht ein vergleichbar skrupelloser
nenministerin Nancy Faeser (SPD) am (THW) angeboten, so die Ministerin. Ende Februar 2022 ähneln erschreckend Partner – es sei denn, die Volksrepublik
Morgen mit den Ressortchefs der Bun- Vor neun Tagen bereits hatte die denen im August und Anfang Septem- China nutzt die Gelegenheit, um gegen
desländer. Nach WELT-Informationen ukrainische Zivilschutzbehörde SES das ber 1939. In beiden Fällen geht es um Taiwan loszuschlagen. Ebenso ist
aus Teilnehmerkreisen bereiten sich die EU-Katastrophenschutzverfahren akti- Kriege, die eigentlich außer den jeweili- (noch) unklar, welches Ziel der Angriff
Polizeien darauf vor, dass sich der rus- viert – und damit die Mitgliedstaaten gen Machthabern Wladimir Putin und hat: Will Putin tatsächlich „nur“ die
sisch-ukrainische Konflikt etwa bei De- um eine „umfassende Ausstattungshil- Adolf Hitler niemand will; die rein im- Ukraine gefügsam machen und die
monstrationen hierzulande gewalttätig fe“ ersucht. Gebeten wurde etwa um perialistisch motiviert sind, um beste- selbst ernannten „Volksrepubliken“
fortsetzen könnte – ähnlich wie vor ein Fahrzeuge oder Stromgeneratoren, wie hende Grenzen auszuhebeln, und rhe- Russland einverleiben? Oder strebt der
paar Jahren die Auseinandersetzung eine Sprecherin mitteilte. Anders als im torisch kaschiert werden mit einem ver- Kreml die dauerhafte Besetzung der
zwischen Türken und Kurden. militärischen Bereich ist Deutschland meintlich notwendigen Schutz der eige- Ukraine bis Kiew oder sogar weiter bis
im Zivil- und Katastrophenschutz deut- nen „Volksgenossen“; denen die restli- an die Westgrenze an?
VON MANUEL BEWARDER lich besser ausgerüstet. Deutschland che Welt in beiden Fällen trotz zahllo- Hinzu kommen noch zwei weitere
werde sich mit Hilfsleistungen beteilig- ser Warnungen am Ende ratlos gegen- ganz entscheidende Unterschiede: 1939
Die Innenminister besprachen zu- ten, hieß es aus dem Innenministerium. übersteht. bestand eine verbindliche Sicherheits-
dem, inwiefern ukrainische und russi- Was genau passieren wird, das prüfe Am 1. September 1939 verließen die garantie Großbritanniens und Frank-
sche Einrichtungen besser geschützt man jedoch noch. Menschen massenhaft Warschau in öst- reichs an Polen, verkündet nach der
werden. Vor der russischen Botschaft in Es gibt verschiedene Wege, wie licher Richtung, nun stauen sich Autos „Zerschlagung der Rest-Tschechei“. Sie
Berlin wurden Absperrgitter aufgebaut. Deutschland demnächst helfen könnte: westlich von Kiew. Damals ging es um führte bereits Stunden nach dem deut-
Auch vor dem Gazprom-Hauptsitz in Zum einen könnten hierzulande Ver- insgesamt 35 Millionen mit polnischer schen Angriff zu einem harschen Ulti-
Berlin wachen mittlerweile Polizisten. letzte versorgt werden. 2014 waren De- Staatsbürgerschaft, heute um 42 Millio- matum, nach 48 Stunden zur Kriegser-
Eine wichtige Rolle bei dem Gespräch monstranten vom Maidan zum Beispiel nen Ukrainer. Auch der ukrainische Prä- klärung an Hitlerdeutschland.
der Innenressort-Chefs spielte zudem in Dresden behandelt worden – damals sident Wolodymyr Selenskyj sieht eine Etwas auch nur annähernd Vergleich-
die Aufnahme möglicher Flüchtlinge. hatte der CDU-Abgeordnete Arnold ähnliche Parallele, wenn er auf Twitter bares gibt es heute nicht: Die Ukraine

UNIVERSAL IMAGES GROUP VIA GETTY/PHOTO 12


Am Nachmittag bestätigte Faeser eine Vaatz den Transport organisiert. In der mitteilt: „Russland hat die Ukraine heu- ist nicht Mitglied der Nato und ist nie
Meldung der WELT, wonach die Regie- Corona-Krise zeigte sich zuletzt aber te morgen in einer heimtückischen Wei- auch nur in die Nähe dieses Status ge-
rung eine Aufnahme nach einer be- auch, wie der Staat mit Militärflugzeu- se angegriffen, wie Nazi-Deutschland es kommen; die Nato hat sogar angekün-
stimmten Regelung im Aufenthaltsge- gen Kranke aus dem Ausland oder aus in den Jahren des Zweiten Weltkriegs digt, im Fall einer Invasion nicht einzu-
setz, die bislang noch nicht zur Anwen- anderen Bundesländern an jene Orte getan hat.“ greifen: Es bestehe ein Unterschied zwi-
dung gekommen ist. fliegen kann, an denen eine Versorgung Was nun ist der Mehrwert solcher schen einem „geschätzten Partner“ wie
Ukrainer können bereits visumsfrei sichergestellt ist. Das THW wiederum Vergleiche? Sie sind tatsächlich zuläs- der Ukraine und Mitgliedsstaaten. Eine
für 90 Tage nach Deutschland einreisen. hilft seit Jahren bei der Unterbringung sig, wenn man Ähnlichkeiten und Un- bilaterale Garantie der USA gibt es auch
Weil das Ministerium Schutzsuchende und Versorgung von Migranten an der terschiede feststellen möchte – im Ge- nicht.
aus der Ukraine, die vor einem Krieg EU-Außengrenze. gensatz zu Gleichsetzungen, die häufig „Seit 5.45 Uhr wird Unzweifelhaft hat Putin völkerrecht-
flüchten, als Vertriebene ansehen, sol- Konkret erreicht hat Deutschland in die Irre führen. zurückgeschossen“: liche Verpflichtungen durch seinen An-
len sie kein normales Asylverfahren dem Innenministerium zufolge bereits Zunächst bestätigt sich die Erkennt- Hitlers berüchtigte Rede zum griff massiv verletzt, von der KSZE-
durchlaufen. Die Verteilung auf die eine russische Propagandaoffensive. nis, dass Appeasement gegenüber Auto- Beginn seines Krieges Schlussakte von 1975 über die Charta
Bundesländer würde dann nach dem so- Die Bundesregierung macht Moskau kraten in jedem Fall die falsche Strate- von Paris 1990, das Budapest Memoran-

Wie einst im
genannten Königssteiner Schlüssel er- schwere Vorwürfe: Mit ihrer „die Tatsa- gie ist. Knapp sieben Jahre hatte die bri- dum 1994 und die Nato-Russland-
folgen. Das Bundesamt für Migration chen verdrehenden Darstellung“ solle tische Regierung Ende 1932 bis 1939 ei- Grundakte bis Minsker Abkommen von
und Flüchtlinge (BAMF) könnte hier die die „öffentliche Meinung in Deutsch- nen Kurs des Beschwichtigens gegen- 2015. Dies zu sanktionieren, sind heute
koordinierende Rolle übernehmen. Die land im russischen Sinne beeinflusst über Deutschland betrieben, sogar nicht mehr einzelne Mächte zuständig,
Regel kann aber nur genutzt werden, werden“, so das Ministerium. Das Aus- schon vor Hitlers Ernennung zum sondern die Weltgemeinschaft – die Pu-

September 1939
wenn der Rat der Europäischen Union maß an Propaganda und Desinformatio- Reichskanzler. Immer mehr Grenzüber- tins Russland lähmt.
eine entsprechende Lage zuvor fest- nen habe im Zuge der Eskalation des schreitungen nahm die Weltmacht hin: Der zweite Unterschied ist noch be-
stellt, wie in dem Gespräch der Innen- Konflikts „erheblich zugenommen“. die Aufkündigung der internationalen deutsamer: 1939 gab es noch keine
minister erklärt wurde. Nicht nur Staatsmedien, sondern auch Verhandlungen Ende 1933, den (miss- Atomwaffen, also keine Gefahr der Aus-
Daniel Thym, Asylrechtsexperte der Russland-nahe „Desinformationsporta- lungenen) Putsch in Wien 1934, den wie- löschung der Menschheit auf Knopf-
Universität Konstanz, sagte WELT: le“ oder Twitter-Accounts verbreiteten derholten Bruch des Versailler Vertra- druck. Das bietet eine gewisse Hoff-
„Dieser Weg würde über Europa und Narrative, die vor allem ein Ziel hätten: ges, beispielsweise durch die Einfüh- Die Parallelen sind erschreckend, der nung, dass Putin nach seinem absehba-

ukrainische Präsident verbalisiert sie bereits:


den Ministerrat führen – es braucht also das Vorgehen der russischen Regierung rung der Wehrpflicht und das deutsch- ren raschen Sieg im Expansionskrieg
ein bisschen Zeit.“ Ein Vorteil liege da- zu legitimieren. Hierzulande würden britische Flottenabkommen 1935, die gegen die Ukraine nicht weiter gen

Putin agiert ähnlich wie Hitler gegen Polen.


rin, dass die Personen gleich einen Sta- vor allem „RT DE“ und „SNA“ solch Remilitarisierung des Rheinlandes 1936, Westen marschierten wird. Denn der
tus erhielten. Das spare immens Ver- „tendenziöse“ Artikel verbreiten, in de- den Anschluss Österreichs im März US-Atomschirm gilt für alle Nato-Mit-
Der Vergleich zeigt aber auch Unterschiede
waltungsressourcen. „Zudem bietet nen „der Ukraine und dem Westen die 1938, die Kapitulation des Westens in gliedsstaaten. Jedoch hat der Kremlherr
sich die Chance, sich auf europäischer Schuld“ an der aktuellen Krise gegeben Bezug auf das Sudetenland ein halbes zumindest bewiesen, dass er jedwedes
Ebene gleich um eine Aufnahmequote werde. Die Sicherheit Russlands und Jahr später, schließlich die „Zerschla- Risiko unterhalb der nuklearen Option
zu verständigen“, erklärte Thym. der russischen Minderheiten in der gung der Rest-Tschechei“ – so der NS- einzugehen bereit ist – und der Westen
Bislang sieht die Bundesregierung je- Ukraine sei diesen Angaben zufolge be- Propagandabegriff – Ende März 1939. wichtigsten Partner Großbritanniens, Mosley. Heute gibt es in der SPD einen nur noch diese eine Option hat.
doch noch keine großen Fluchtbewegun- droht, „dafür verantwortlich sei der Ähnliches, wenngleich natürlich vor dem Angriff des Dritten Reiches do- ehemaligen Kanzler und zahlreiche wei- Wie am 1. September 1939 hat am 24.
gen, wie Faeser erklärte. Verlässliche Westen“, so die russische Erzählung, nicht Identisches sehen wir in. der minierende Motto: „Sterben für Dan- tere aktive oder ehemalige Spitzenfunk- Februar 2022 ein Autokrat seinen bisher
Prognosen kann es angesichts der unkla- die die Bundesregierung als falsch be- jüngsten Vergangenheit: den provozier- zig?“ Die Antwort lautete: „Nein, dan- tionäre, die sich seit Jahren aktiv für Pu- einseitig geführten Kalten Krieg gegen
ren Lage auch noch nicht geben. Die In- zeichnet. Mit Blick auf tatsächliche Cy- ten Schlagabtausch mit Georgien 2008; ke.“ Heute beschränken sich verant- tins Aggressionspolitik einsetzen; hinzu den Westen, gegen Freiheit und Demo-
nenminister beschlossen, sich im Rah- berangriffe würden die zuständigen Be- die Besetzung der Krim 2014; den uner- wortliche Politiker in Deutschland, dem kommen weitere Politiker anderer Par- kratie, in einen heißen Krieg verwan-
men der Innenministerkonferenz (IMK) hörden die Lage „sehr aufmerksam“ be- klärten Krieg durch Terroristen in der strategisch gewichtigsten Partner der teien wie Horst Seehofer, der 2017 im delt. Damals folgten sechs Jahre Kämp-
nun stetig über die Situation auszutau- obachten. Da Cyberangriffe in Konflikt- Ostukraine; das Minsker Abkommen, USA für die Erhaltung des Friedens, da- Kreml antichambrierte. Um von AfD fe und Massensterben, die größte Kata-
schen. Zudem soll regelmäßig ein Lage- situationen ein „gebräuchliches Mittel“ das hellsichtige Analytiker der Sicher- rauf, der Ukraine 5000 Schutzhelme an- und Linkspartei ganz zu schweigen. strophe des 20. Jahrhunderts. Was heu-
bild erstellt werden. Ein Vertreter der seien, gehe man auch für deutsche Stel- heitspolitik umgehend an München zubieten. Im Moment des Angriffs sind diese te folgen wird, ist derzeit noch nicht ab-
polnischen Regierung, so Faeser, habe le von einer „erhöhten Gefahr“ aus. 1938 erinnerte; die immer wieder win- Damals gab es die Union of British Putin-Anhänger (vorerst) verstummt. zusehen. Aber der Weg in diesen gegen-
ihr am Vormittag mitgeteilt, dass noch Konkrete Hinweise würden bislang aber delweiche Reaktion des Westens. 1939 Fascists, geführt von einem ehemaligen Doch es braucht nicht viel Vorstellungs- wärtigen Krieg lässt wenig bis nichts
keine große Zahl von Flüchtlingen ange- nicht vorliegen, so die Sprecherin. hieß das zumindest in Frankreich, dem Labour-Abgeordneten namens Oswald vermögen, um sich ihre künftige Ein- Gutes vermuten.

Aufbruch nach Deutschland – und die Hoffnung, es noch zu schaffen


In der Ukraine bereiten sich einige schon länger darauf vor, in die Bundesrepublik auszuwandern. Nach dem Kriegsbeginn erzählen sie am Telefon von ihren Sorgen

M
ihailo Grinko ist am Morgen angegriffen. „Nun machen sich viele ist in der Ukraine nicht besonders gut.“ wollte er schnuppern und seiner Ent- rurgie am Universitätsklinikum Schles- Viele Menschen fahren nach Westen.“
gegen fünf Uhr in seiner Woh- Ukrainer mit ihren Autos auf den Weg in Auf der anderen Seite ist da die Familie scheidung etwas näher rücken. Doch im wig-Holstein in Lübeck. Wie alle Kran- Panzer seien in den Straßen zu sehen.
nung im Zentrum von Kiew Richtung Westen.“ Acht Autostunden ist in der Heimat, die Eltern, die Groß- Moment ist es fraglich, ob das Ehepaar kenhäuser in Deutschland sucht auch Bohdan will schon lange weg aus der
von Explosionen geweckt worden. Kurz die polnische Grenze von Kiew entfernt. eltern. Nette Kollegen, die Grinko nicht überhaupt bis zum Frühling in der Hei- seines händeringend nach Pflegekräften. Ukraine. Seit fünf Jahren lernt sie
darauf klingelte bereits das Telefon. „Es ist eine bedrohliche Situation“, sagt im Stich lassen will. Doch nun ist die Si- mat bleiben wird. Alles hänge jetzt von Lapshyn hat über sein Netzwerk daheim deutsch an einer Privatschule. Ihr Medi-
„Kollegen wollten wissen, ob wir heute Grinko. „Ich werde nun mit meiner Frau tuation über Nacht eine andere gewor- den kommenden Tagen ab. gezielt Krankenschwestern und Pfleger zinstudium ist mit Bestnote abgeschlos-
arbeiten gehen oder die Klinik geschlos- besprechen, was wir tun wollen.“ Zu- den. Auch die Bürger in Kiew sind nicht Viele Ukrainer fiebern nun ihrem Vi- aus der Ukraine angeworben. Die Klinik sen, gerade hat sie ihr praktisches Jahr
sen bleibt“, schildert Grinko am Tele- nächst werden die beiden einen Notfall- mehr sicher. Noch weiß Grinko nicht, sum entgegen, das sie zur Arbeit in hat ihnen einen Sprachkurs in Kiew be- auf einer kardiologischen Station in ei-
fon, die Verbindung ist sehr schlecht, es koffer packen mit Dokumenten und den was er tun will. Gestern noch wollte er Deutschland ermächtigt. Doch die deut- zahlt und wird ihnen eine Unterkunft im nem Krankenhaus in Kiew absolviert.
rauscht, Grinko ist kaum zu verstehen. wichtigsten Habseligkeiten – falls sie zunächst sein Praktikum im Frühjahr an sche Botschaft in Kiew stellt derzeit nur deutschen Wohnheim stellen. Am kom- Sie könnte nun als Kardiologin in einer
„Alle wollen gerade telefonieren und schnell ihre Wohnung verlassen müssen. einer Klinik in Hannover abwarten, wo wenige Visa aus. „Für uns ist das ein Pro- menden Dienstag sollte für 30 Kranken- städtischen Klinik beginnen, 300 bis
mit ihren Familien beratschlagen, was Schon länger denkt Mihailo Grinko er eine Heilmethode der manuellen blem“, sagt der Ukrainer Hryhoriy Laps- schwestern das neue Leben in Lübeck 500 Euro würde sie etwa verdienen.
nun zu tun ist“, erklärt er. Am Tag zuvor darüber nach, mit seiner Frau, die in Therapie erlernen will. Deutsche Luft hyn, Oberarzt für Transplantationschi- starten. „Wegen der angespannten Situa- Doch Bohdan träumt von einer besse-
noch berichtete er fröhlich und voller Kiew als Hausärztin arbeitet, nach tion arbeitet die deutsche Botschaft der- ren Zukunft. „Ich möchte nach
Tatendrang von seiner Überlegung, Deutschland auszuwandern. „Wir ler- zeit nicht mit voller Kraft“, sagt Laps- Deutschland auswandern“, sagt sie.
nach Deutschland auszuwandern. Heu- nen schon seit einigen Jahren gemein- hyn, „unsere neuen Mitarbeiter stecken „Ich mag das Land. Die politischen Ver-
te klingt seine Stimme sehr gedämpft. sam Deutsch, auch um an medizini- jetzt in einer Warteschleife fest.“ Am hältnisse sind stabil, das Gesundheits-
schen Fachkonferenzen in Deutschland Dienstag noch hatte Lapshyn an die system ist ausgezeichnet.“ Als Ärztin
VON FREIA PETERS und Österreich teilzunehmen und uns deutsche Botschaft in Kiew geschrieben könne sie in Deutschland viel mehr ler-
weiterzubilden“, erzählt er. „Viele unse- mit der Bitte, die Visaverfahren zu be- nen als in ihrem Heimatland, zudem
Grinko, 29 Jahre, arbeitet als Orthopä- rer Freunde, mit denen wir zusammen schleunigen. mit einer viel besseren Ausstattung ar-
de in einer privaten Reha-Klinik in Kiew. studiert haben, sind nach Deutschland „Ich hoffe nur, dass sie jetzt nicht die beiten. Auch ihr Freund Artem hat sein
Doch an diesem Donnerstag bleibt er gegangen und haben gute Jobs bekom- Grenzen dichtmachen“, sagt auch Mari- Studium abgeschlossen, noch ein Jahr
nun aus Vorsicht zu Hause, die wichtigs- men.“ Gemeinsam mit seiner Frau hat na Bohdan. Immer wieder bricht am braucht er, um sein Praktikum auf der
ten Einkäufe hatte er schon gemeinsam er schon Tabellen angelegt. Was spricht Donnerstagmorgen die Telefonleitung Station zu absolvieren. Dann will er
mit seiner Frau am Morgen erledigt. fürs Auswandern? Was für den Verbleib zusammen, daher schreibt Bohdan nachkommen. „Gemeinsam wollen wir
MIHAILO GRINKO

„Lange Schlangen bilden sich vor den in der Heimat? „Das gute Gehalt spricht schließlich Sprachnachrichten aus uns als Paar eine Zukunft aufbauen“,
Supermärkten, auf den Straßen gibt es natürlich für Deutschland. Das wich- Tschernihiv, einer Stadt rund 140 Kilo- sagt Bohdan. Auch ihre Eltern unter-
WELT

Staus“, berichtet er. Der Luftraum über tigste Argument ist aber die soziale Ab- meter nördlich von Kiew. „Die Leute ha- stützen ihren Wunsch. Deutschland sei
der Ukraine ist gesperrt, über Nacht ha- sicherung, die Krankenversorgung, der Marina Bohdan und Artem Malysh Mihailo Grinko will mit seiner Frau ben Panik“, schreibt Bohdan. „Überall ein gutes Land für ihre Tochter zum Le-
ben russische Militärs viele Flughäfen Altersvorsorge“, sagt Grinko. „All das sind Ärzte aus der Ukraine Oksana Kotyk nach Deutschland hören wir Detonationen und Sirenen. ben, sagen sie. Jetzt erst Recht.

© WELTN24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten (einschl. Text und Data Mining gem. § 44 b UrhG) - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exclusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
DIE WELT FREITAG, 25. FEBRUAR 2022 FORUM 7

LEITARTIKEL ZIPPERT ZAPPT

Ein denkbar M
nenserpräsident Mahmud Abbas hätte schon 2009 arkus Söder hat die bayerische sich dabei weder um ein Möbelstück
enden müssen. Hier sind es palästinensische Politi- Regierung umgebaut, und noch um einen Greifvogel, sondern um
ker, die ihrer eigenen Bevölkerung demokratische zwar ohne dass preußische Florian Hahn. Welche Aufgaben er über-
Rechte vorenthalten. Truppen ihn dazu gedrängt haben. Er nehmen wird, muss sich Söder noch
All diese Zusammenhänge können und müssen hatte zwar schon ein sehr gutes, man ausdenken, wichtig ist aber, dass er

schlechter Rat
berücksichtigt werden, wenn mögliche Menschen- muss eigentlich sagen extrem gutes schon mal einen sehr guten Mann auf

D
rechtsverletzungen durch Israel untersucht werden. Regierungsteam beisammen, aber jetzt diesem Posten installiert hat. Es wurde
Und auch das geschieht bereits in diversen israe- hat er ein noch besseres, also ein un- ja in der Vergangenheit immer wieder
lischen und internationalen Foren. Bei dem Versuch, wahrscheinlich gutes. Söder präsentiert beklagt, dass die CSU keinen interna-
Israel Apartheid-Politik nachzuweisen, geht es aber sich einmal mehr als Mann der Tat, der tionalen Sekretär beschäftigt. Hahn
um etwas anderes, nämlich darum, den Staat und Probleme anpackt, bevor man sie über- bekommt eigenes Briefpapier und einen
sein Handeln pauschal in eine bestimmte Kategorie haupt erkennt. Und er beweist Mut zur Diplomatenpass, mit dem er in Berlin
einzuordnen, ihm ein bestimmtes Etikett aufzudrü- Erneuerung. So wird es erstmals in der kostenlos Bus fahren kann. Auch Mar-
ie „Stiftung Wissenschaft und Nach Amnesty hantiert cken, das seinen demokratischen Charakter verneint Geschichte der CSU einen „interna- kus Söder wurde gegen eine verbesserte

nun auch die deutsche


Politik“ (SWP) ist seit den 60er- und damit seine politische Legitimation grundlegend tionalen Sekretär“ geben. Es handelt Version seiner selbst ausgetauscht.
Jahren eine Stiftung öffentlichen infrage stellt. Das ist das politische Ziel der UN-

„Stiftung Wissenschaft
Rechts, sie wird nach Beschlüs- Untersuchung, welche die Palästinenser initiiert
sen des Bundestages aus dem haben und die zu unterstützen Asseburg der Bundes- KOMMENTAR
und Politik“ mit dem
Etat des Kanzleramts finanziert regierung empfiehlt.
und soll die deutsche Politik Für diesen Zweck ist es sehr hilfreich, dass die

Begriff Apartheid in Implosion der Merkel-CDU


wissenschaftlich beraten. Sie soll Argumente in ei- UN-Definition von Apartheid laut der entsprechen-
nem rationalen Diskurs abwägen, vermitteln und den Konvention von 1974 außergewöhnlich allgemein

Bezug auf Israel.


dabei unparteiisch agieren. Das gelingt oft sehr gut. gehalten ist. Danach liegt Apartheid vor, wenn eine
Aber Politikberatung kann auch in gefährliche Nähe „rassische“ Gruppe eine oder mehrere andere dauer-

Warum das über legitime


zu politischen Kampagnen geraten, und das ge- haft dominieren will, wenn sie diese systematisch muss. Sein später Versuch, sich noch
schieht in einem aktuellen Papier der SWP, das fest- unterdrückt und wenn dabei schwerwiegende Men- für CSU-Chef Markus Söder als Kan-

politische Kritik
stellt, Israel betreibe „prima facie“ – also dem An- schenrechtsverstöße vorliegen. In ihrer Allgemein- didaten stark zu machen, blieb zaghaft.
schein nach – eine Politik der Apartheid. Das Papier heit könnte man die Definition auf viele Konflikte Die Treue zum alten System überwog.
deutlich hinausgeht
empfiehlt der Bundesregierung, palästinensische anwenden. Auf dieser Basis argumentieren Amnesty THOMAS VITZTHUM Doch mit Laschets Niederlage bei der

V
Initiativen zur Prüfung dieses Vorwurfs zu unter- und die Palästinenser, und auch Asseburg bezieht Bundestagswahl erodierte dieses Sys-
stützen sowie das Verhältnis zu Israel in zentralen sich darauf. Dabei ignoriert die Politikwissenschaft- tem schnell. Mit Friedrich Merz’ Wie-
Punkten zu überdenken. So ist es nachzulesen in der lerin aber, dass die Zuschreibung der Apartheid poli- olker Bouffier will als hessischer deraufstieg, gegen den plötzlich kaum
Publikation „Amnesty International und der Apart- tisch noch sehr viel mehr impliziert, als in der völ- Ministerpräsident abtreten. einer in der Partei je etwas gehabt
heid-Vorwurf gegen Israel“. kerrechtlichen Definition zum Ausdruck kommt. Noch ist die Nachricht aus haben wollte, ist es in sich zusammen-
Die Autorin Muriel Asseburg, seit etlichen Jahren Zur Erinnerung: Der Begriff Apartheid stammt aus Wiesbaden zwar nicht bestätigt wor- gefallen. Seit der Wahl fiel der Name
eine der bekannteren Nahostforscherinnen Deutsch- Südafrika und bezeichnet die Gesellschaftsordnung, den, aber die ersten gratulieren dem Bouffiers immer wieder, wenn die Mit-
lands, setzt sich dabei stellenweise kritisch mit dem DANIEL-DYLAN BÖHMER die dort in ihrer ausgeprägtesten Form zwischen 1948 angeblichen Nachfolger schon. Nicht schuldigen am Wahldebakel benannt
jüngst erschienenen Bericht der Menschenrechts- und 1993 bestand. Sie basierte auf rassistischen ein aktueller Minister soll dem CDU- wurden.
organisation „Amnesty International“ auseinander, Theorien, welche die Überlegenheit von Weißen Politiker nachfolgen, sondern Land- Seit mit Merz Merkels einstiger
der Israel eben jenes vorwirft – Apartheid. Sie notiert postulierten und eine Trennung zwischen Menschen tagspräsident Boris Rhein. Eine Figur Rivale, der aber schnell den Ruch des
etliche Mängel des Berichts. Dennoch greift sie ein Palästinensergebieten fundamental zu kritisieren. unterschiedlicher ethnischer Herkunft forderten. Die also, die qua Amtsverständnis nicht auf rein Rückwärtsgewandten abschütteln
zentrales Argument von Amnesty auf. Eben weil hier eine Verdrängung von Palästinensern Folge war eine Gesellschaft, in der Menschen von Parteinahme, Polarisierung festgelegt konnte, Chef geworden ist, verändert
Sie verweist auf die jüdischen Siedlungen in den aus ihren Siedlungsgebieten droht. Und regelmäßig Geburt an unterschiedliche Rechte hatten. Schwarze ist. Nicht von ungefähr kam eine der sich einiges in der CDU. Das gesamte
Palästinensergebieten und bezweifelt, dass Israel je äußert sich die Bundesregierung auch zu Einzelfällen waren vom Wahlrecht faktisch ausgeschlossen, durf- ersten durchaus freundlich formulier- Merkel-Umfeld ist im Moment entwe-
die Kontrolle über die 1967 besetzten Territorien wie der Zwangsräumung des Beduinendorfes Scheich ten sich nur eingeschränkt bewegen, keine akademi- ten Gratulationen ausgerechnet von der still geworden oder ganz ver-
aufgeben wolle (oder jemals wollte), weshalb diese Dscharrach. Es ist durchaus erlaubt, in diesen Fällen schen Studien betreiben, keinen Sex mit Weißen der AfD. Die fühlt sich im Landtag schwunden. Zu nennen wären hier
faktisch zu einer israelischen „Einstaatenrealität“ wie auch bei den Lebensbedingungen der Palästinen- haben, geschweige denn sie heiraten. anscheinend von Rhein bisher nicht Figuren wie Peter Altmaier, Annegret
gehörten – was wiederum völkerrechtlich bedeuten ser in den besetzten Gebieten die Frage zu stellen, Nichts von all dem ist mit den Verhältnissen in schlecht behandelt. Kramp-Karrenbauer, Wolfgang Schäu-
könnte, dass die Bürger dort dieselben Rechte genie- ob sie mit den Menschenrechten vereinbar sind. Man Israel vergleichbar. Grundrechte und öffentliche Doch diese Bemerkung soll nicht in ble, Armin Laschet, Julia Klöckner,
ßen müssten wie israelische. Die unterschiedliche sollte dabei nur nie außer Acht lassen, wie es zu Güter stehen allen israelischen Bürgern unabhängig die Irre führen. Mit dem Stabwechsel Helge Braun. Selbst jene, die Sprecher-
Behandlung von Palästinensern dort und Israelis und diesen Verhältnissen kommt und dass sie mithin im von Religion oder Herkunft zur Verfügung. Es gibt wird – da dürfte sich die AfD-Hoffnung rollen in der Opposition haben, sagen
Arabern im offiziellen israelischen Staatsgebiet er- Rahmen eines andauernden bewaffneten Konfliktes keine getrennten Zonen für Menschen unterschiedli- als trügerisch erweisen – keineswegs im Moment – nichts. Unter ihnen Ex-
gebe ein „institutionalisiertes und auf Dauer an- entstanden sind. cher Hautfarben und es herrscht volle Bewegungs- ein kommender Flirt mit der Rechts- Kanzleramtsminister Helge Braun. Es
gelegtes System der Diskriminierung“, schreibt Asse- Israel marschierte 1967 in die Palästinensergebiete und Niederlassungsfreiheit für alle Einwohner. Zwar außen-Partei in der CDU Hessen an- hieß noch vor Monaten in der CDU,
burg und kommt danach zu dem Schluss: „Prima ein, weil es sich vor Terroranschlägen von dort sehen sich arabische Israelis etwa auf dem Arbeits- stehen. Rhein steht fest hinter der Braun schicke sich an, Bouffier in Hes-
facie begeht Israel damit in den besetzten Gebieten schützen wollte und weil der gemeinsame Angriff markt diskriminiert, aber andererseits sind arabische CDU-Haltung, mit der Alternative für sen beerben zu wollen. Daraus wird
[Hervorhebung im Original] das Verbrechen der mehrerer arabischer Staaten bevorstand. Nicht, weil Parteien Teil der israelischen Regierungskoalition. Deutschland nichts zu schaffen haben nichts. Er hat keine Truppen hinter
Apartheid, das als Verbrechen gegen die Menschlich- es sein Territorium erweitern wollte. Von Beginn an Dass die Lebensverhältnisse in den besetzten Ge- zu wollen. Dennoch ist das, was nun in sich. Sie sind längst auseinander- oder
keit eingestuft ist.“ bestand der Plan, die Gebiete im Rahmen einer Frie- bieten andere sind, lässt sich nur im Zusammenhang Wiesbaden passiert, nicht einfach ein zu Merz übergelaufen. Braun wird in
Zwar schreibt Asseburg gleich zu Anfang, die Bun- denslösung mit den Palästinensern und den ara- mit dem jahrzehntelangen Konflikt erklären und Akt bloßer Kontinuität. Es ist ein den nächsten Jahren wohl unauffällig
desregierung solle „sich den Apartheid-Vorwurf nicht bischen Nachbarn wieder zurückzugeben. Das schei- sicherlich auch aus beiderseitigen Ressentiments, Bruch. Denn mit Volker Bouffier tritt die Rolle als Chef des Haushaltsaus-
ohne sorgfältige Prüfung zu eigen machen“. Aber im tert seit Jahrzehnten an israelischen Regierungen, nicht aber daraus, dass der Staat Israel an sich eine die letzte zentrale Figur des Systems schusschefs im Bundestag spielen.
Schlussteil des Aufsatzes empfiehlt sie, die Unter- aber auch an den Palästinensern, nicht zuletzt an rassistische Ideologie zur Grundlage hätte oder von Angela Merkel ab. Mit Bouffiers Bouffier muss gespürt haben, dass es
suchung des Apartheid-Vorwurfs ebenso zu unter- dem Terror, den mehrere palästinensische Gruppen durchzusetzen versuchte. Genau diese Unterstellung Schritt ist die Merkel-CDU endgültig einsam um ihn geworden war. Das hat
stützen wie die Untersuchungskommission der UN, seit Jahrzehnten gegen die israelische Bevölkerung ist aber in dem Apartheid-Vorwurf enthalten. Er implodiert. nur bedingt mit seinem Alter von 70
die auf eine Beschwerde der Palästinenser nach dem ausüben. Die israelischen Sperranlagen, die der Be- vergleicht Israel – nicht juristisch, sondern politisch Gab es was zu schlichten in der Jahren zu tun. Merz ist ja mit 66 kaum
Rassendiskriminierungsübereinkommen eingerichtet wegungsfreiheit der Menschen in den besetzten – mit einem System, dessen Verfechter nicht ohne CDU, war es Bouffier, der aufstand. Er, jünger. Und ein anderer Altersgenosse,
wurde. Und sie empfiehlt, die militärische Zusam- Gebieten entgegenstehen, baute Israel nach einer Grund enge Beziehungen zum nationalsozialisti- der Merkel anfangs eher distanziert Sachsen-Anhalts Ministerpräsident
menarbeit mit Israel zu überprüfen, sofern sie zur Terrorwelle in den Jahren 2002 bis 2005, in denen schen Deutschland pflegten. Damit ist er auch eine gegenüber stand, wurde mit der Zeit zu Reiner Haseloff (68), sitzt ebenfalls
Verschärfung der Menschenrechtslage beitragen oder allein es zu mehr als 14.000 Anschlägen kam. Nach Steilvorlage für all jene Antisemiten, in deren Augen einem ihrer treuesten Begleiter. Ging fest im Sattel. Aber der gehörte nie zu
von der Besatzung profitieren könne – mithin also, dem Bau der Mauern ging der Terror um 99 Prozent die Juden die eigentlichen Nazis sind und den Holo- es darum, Merkel für irgendwas zu Merkels Zirkel, wollte Söder als Kanz-
Teile jener Überlebensgarantien für den jüdischen zurück. Die Anlagen wurden also nicht als Mittel caust damit doch irgendwie verdient haben. danken, wurde Bouffier vorgeschickt. lerkandidat. Bei der Wahl zu den Stell-
Staat zu überdenken, die eine praktische Konsequenz einer rassistischen Ideologie errichtet, sondern zum Die Durchsetzung von Menschenrechten, so Auch an den beiden Versuchen, Fried- vertretern von Merz vor wenigen Wo-
aus der historischen Verantwortung Deutschlands Schutz von Menschenleben. schreibt Asseburg, sei kein Hindernis zur Lösung von rich Merz als CDU-Chef zu verhindern, chen trat Bouffier schon nicht mehr an.
für das Überleben des jüdischen Staates ist. Dass die palästinensischen Bürgerinnen und Bür- Konflikten, sondern ein Beitrag dazu. Damit hat sie war er maßgeblich beteiligt. Zentral ist Sein geplanter Rückzug noch während
Nun kann und darf jede deutsche Politikerin, jeder ger schließlich kaum demokratische Rechte wahr- recht. Aber die internationale Apartheid-Kampagne auch Bouffiers Rolle in der Kür von der Legislaturperiode nach zwölf Jah-
deutsche Forscher, jede deutsche Bürgerin Israel nehmen können, liegt seit mehreren Jahren fast der Palästinenser und einiger Menschenrechtsorgani- Armin Laschet zum Kanzlerkandidaten ren im Amt ist konsequent. Er geht als
kritisieren, historische Verantwortung hin oder her. ausschließlich an der palästinensischen Politik. Denn sationen läuft auf etwas anderes hinaus: Sie delegiti- der Union im April 2021. Er war neben Figur, über den die Zeit und seine Par-
Und wo Israel die Menschenrechte verletzt, da muss seit die Wahlen 2006 zum Bruch zwischen der säku- miert und dämonisiert eine Seite des Konfliktes. Das Wolfgang Schäuble derjenige, der zu tei hinweggegangen sind.
das festgestellt werden und es muss in die deutsche laren Palästinenserorganisation Fatah und der isla- ist nie hilfreich bei der Suche nach einer Lösung. den Laschet-Machern gezählt werden thomas.vitzthum@welt.de
Politik einfließen. Aber alles das geschieht bereits. mistischen Hamas führten, haben sich die palästi- Wer der Bundesregierung empfiehlt, sie zu unter-
Kaum ein Vertreter einer Bundesregierung reist nach nensischen Parteien nicht mehr auf neue Abstim- stützen, erteilt ihr einen denkbar schlechten Rat.
Israel, ohne den Bau jüdischer Siedlungen in den mungen einigen können. Die Amtszeit von Palästi- daniel-dylan.boehmer@welt.de LESERBRIEFE

GASTKOMMENTAR Lackmustest großen Teilen nicht mehr an eine „Vor-


Corona-Zeit“ erinnern können, ist das
Zu: „Soll das die neue Freiheit sein?“ nur schrecklich! Außerdem ist die erste

Glückwunsch an einen Unerschütterlichen


von 21. Februar sogenannte Lockerung (auch für Ge-
boosterte: Umstieg von OP-Masken auf
Kristina Schröder bringt es auf den FFP2-Masken) für mich sehr hart.

I
Punkt: Kinder haben in Deutschland Wenn ich das gewusst hätte, hätte ich
keine Lobby, anders als etwa in Frank- mich niemals impfen lassen.
m Jahr 1950 ließ der SED-Chef Walter Ulbricht das Kosten des Fördervereins aus Fotos und Teilplänen reich, wo Schulen und Kitas weitge- GABI DE HAAN, BERLIN
Berliner Stadtschloss sprengen, um Platz zu schaf- den Gesamtbauplan zu rekonstruieren. Das war eine hend offen blieben, trotz wesentlich
Vermessenes Treiben
fen für Massendemonstrationen und Paraden. Arbeit von Jahren und kostete Millionen. höherer Inzidenzen. Statt einer Impf-
Siebzig Jahre später war das Berliner Stadtschloss Für die Skulpturen der Schlossfassade mussten als pflicht wäre das der eigentliche Lack-
wieder da. Viele haben daran mitgewirkt, aber einer RICHARD SCHRÖDER Vorlagen für die Steinmetzen Prototypen in Ton mustest: Wie halte ich es mit den
Zu: „Das Kreuz der Claudia Roth“
nur hat die Idee des Wiederaufbaus zur Welt ge- gefertigt werden. Der Förderverein gründete deshalb Schwächsten der Gesellschaft?
vom 21. Februar
bracht: Wilhelm von Boddien. in Spandau eine Bauhütte. Auch diese wurde mit CHRISTOPH SCHÖNBERGER, AACHEN
Als Redakteur seiner Schülerzeitung besuchte er Spenden finanziert. Philipp Oswalt, ein Architekt, Es ist kaum zu fassen. Die neue Kultur-
Nur schrecklich
im Herbst 1961 Berlin. Aber was sah er da? Unter den nicht ins Stadtbild. Ohne das Schloss war die Pracht- der ohne Anstand gegen das Schlossprojekt wütet, staatsministerin reibt sich an der Kup-
Linden Trümmer hier und Trümmer da. Und am straße Unter den Linden wie ein Witz ohne Pointe. erstattete 2007 deshalb gegen den Förderverein und pel des Berliner Schlosses. Es sei ihr
Ende ein leerer Platz mit einer schmucklosen stei- Von Boddien warb für den Wiederaufbau des Schlos- Wilhelm von Boddien Strafanzeige wegen der Ver-
Zu: „Niemand hat ein Mandat zum „schleierhaft“, wie man eine Kuppelin-
nernen Tribüne. Hier stand einmal das Stadtschloss, ses, fand aber nur wenige Unterstützer. Da kam ih- untreuung von Spenden. Diese sah er in der Finan-
Durchregieren“ vom 23. Februar schrift mit Bibelversen anbringen und
wurde ihm erklärt. Das wurde ihm zum Schlüssel- nen die Idee: Zeigen wir doch, wie die Schlossfassade zierung der Bauzeichnung und Prototypen, da er vom ein Kreuz auf das Dach der Kuppel
erlebnis. Er sammelte und forschte, fernab jeder sich ins Stadtbild fügen würde, als Simulation auf Staat dazu nicht beauftragt sei. Die Staatsanwalt- Wieder einmal trifft Ihr Beitrag den setzen konnte. Mit der Aussage „Da
Realität, ein Besessener. Aber dann fiel die Mauer. bemalten PVC-Bahnen. Bei einem Parisbesuch hatte schaft stellte das Verfahren wegen fehlenden An- richtigen Ton. Ich frage mich jeden – will ich ran“ erklärt sie sich zur Zenso-
Inzwischen war der leere Platz von 1961 nicht mehr er Verbindung zu der französischen Künstlerin Ca- fangsverdachts ein, worüber kaum berichtet wurde. wirklich jeden – Tag, warum die Deut- rin der seinerzeit vom Deutschen Bun-
ganz leer. Honecker hatte an dessen Rand den „Pa- therine Feff aufgenommen, die den Auftrag annahm. Wilhelm von Boddien wünscht sich, dass der Gro- schen nur noch mit Angst und un- destag mit großer Mehrheit beschlosse-
last der Republik“ errichtet. Westlich davon war der Die Simulation stand von Juni 1993 bis September ße Kurfürst, die beiden Rossebändiger, das Standbild sinnigen Coronaregeln leben können. nen Rekonstruktion des Barockbaus.
Saal der Volkskammer, in östliche Richtung war eine 1994. Die Wirkung war enorm. Bei einem Wettbe- des Moritz von Oranien und der Neptunbrunnen Ich leide extrem (psychisch und phy- Solch vermessenem Treiben Roths
Tribüne integriert, von der aus die Staatsführung die werb zur Bebauung der Spreeinsel votierten die drei zum Schloss zurückkehren. Und er wünscht sich die sisch) unter der Maske. Wann ist damit muss Einhalt geboten werden.
Demos und Paraden abnehmen konnte. Volksver- ersten Entwürfe für die Beibehaltung der Kubatur Rekonstruktion der Gigantentreppe. Am 27. Februar endlich Schluss? Wenn Kinder sich in MANFRED H. OBLÄNDER, KÖNIGSWINTER
gnügen, Scheinparlament und Tribüne für die Mas- des Stadtschlosses. Und 2002 beschloss der Deutsche begeht Wilhelm von Boddien seinen 80. Geburtstag.
senumzüge, davor der leere Platz für die Aufzüge, da Bundestag, den Rohbau des Schlosses staatlich zu Herzlichen Glückwunsch!
war „der Sozialismus“ in Architektur gegossen, als finanzieren, die Barockfassaden aber durch Spenden,
Geschichtszeuge durchaus erhaltenswert. die der Förderverein einzuwerben hat, 80 Millionen T Richard Schröder ist evangelischer Theologe und Ihre Post an: DIE WELT, Brieffach 2410, 10888 Berlin, Fax: (030) 2591-71606, E-Mail: forum@welt.de
Aber es gab da zwei Probleme. Man hatte die Euro zunächst. Wilhelm von Boddien wusste, dass Philosoph. Er war SPD-Abgeordneter in der letzten Leserbriefe geben die Meinung unserer Leser wieder, nicht die der Redaktion. Wir freuen uns über jede
Hohlräume mit Asbest ausgespritzt, das noch nicht die Baupläne verloren waren. Deshalb beauftragte er DDR-Volkskammer und im Bundestag. Er ist Vor- Zuschrift, müssen uns aber das Recht der Kürzung vorbehalten. Aufgrund der sehr großen Zahl von
als krebserregend galt. Und der Palast fügte sich die Architekten Robert und York Stuhlemmer, auf sitzender des Fördervereins Berliner Schloss. Leserbriefen, die bei uns eingehen, sind wir leider nicht in der Lage, jede einzelne Zuschrift zu beantworten.

© WELTN24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten (einschl. Text und Data Mining gem. § 44 b UrhG) - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exclusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
8 WISSEN DIE WELT FREITAG, 25. FEBRUAR 2022

Die Dinosaurier
starben im
Frühling
Forscher klären Zeitpunkt
des Meteoriteneinschlags

A
Matthias Maurer bei
ls der Einschlag des Chicxulub- einem Experiment auf
Asteroiden vor 66 Millionen Jah- der „ISS“. Das Bild vom
ren das Ende der Dinosaurier nächtlichen Berlin hat er
und vieler anderer Lebewesen einläute- selbst geschossen
te, herrschte auf der Nordhalbkugel
Frühling. Zu diesem Schluss kommt ein
internationales Forscherteam nach der
Untersuchung fossiler Fische, die am
Tag des Aufpralls umgekommen waren.
Die genauere zeitliche Bestimmung des
verheerenden Ereignisses könne miter-
klären, warum einige Arten die Kata-
strophe überlebten, andere vollständig
ausgestorben seien, schreiben die Wis-

„RAUMFAHRT
senschaftler im Fachmagazin „Nature“.
Der Asteroiden-Einschlag am Ende
der Kreidezeit auf der heutigen Yu-
catán-Halbinsel in Mexiko löschte
Schätzungen zufolge rund 75 Prozent

MACHT
aller damaligen Arten aus. Darunter wa-
ren alle Nichtvogeldinosaurier – also al-
le Dinosaurier außer den Vorläufern der
heutigen Vögel –, aber auch die meisten
Meeresreptilien sowie die zu den Kopf-

SÜCHTIG“
füßern gehörenden Ammoniten.
Viele Lebewesen starben an den un-
mittelbaren Folgen des Einschlages, zu
denen heftige Erdbeben, Tsunamis, rie-
sige Waldbrände und niedergehende
Trümmerhagel gehörten. Viele aber ver-

D
endetet nicht wegen der direkten Fol-

DPA/-
gen des Einschlags, sondern wegen der
folgenden dramatischen Veränderun-
gen des Klimas. Trotz aller Zerstörun- An seinem
100. Tag auf der
gen und Umwälzungen überlebten eini-
ge Tier- und Pflanzengruppen die Kata- er deutsche Astronaut meinem Schlafsack in den Verbindungs- Krim. Ich habe Fotos gemacht von die- ich dort aktiv bin, habe ich auch Zeit

Internationalen
strophe, etwa Säugetiere, Vögel und Matthias Maurer hat die knoten Nr. 2 umgezogen. ser neuen Krim-Brücke. Natürlich sind und Gelegenheit auf die Erde zu schau-
Krokodile. Es gebe Hinweise darauf, erste Hälfte seiner Missi- wir da informiert und machen uns alle en. Wenn ich etwas Schönes vorbeizie-
Raumstation hatte
dass sich die Natur auf der Südhalbku- on auf der Internationa- Wie schnell haben Sie sich an die Sorgen. hen sehe, unterbreche ich den Sport
gel etwa doppelt so schnell erholte wie len Raumstation hinter Schwerelosigkeit gewöhnt? und mache ein paar Fotos.
auf der Nordhalbkugel, schreiben die
Wissenschaftler um Melanie During
sich. Gerne würde er länger als vorgese-
hen im All bleiben. Er fühlt sich da oben
Nach meiner Ankunft auf der „ISS“ bin
ich nicht weltraumkrank geworden. Am
Matthias Maurer In erster Linie sind Sie an Bord der
„ISS“, um wissenschaftliche Experi- Das klingt so, als würden Sie gerne
von der Vrije Universiteit Amsterdam. „pudelwohl“, auch wenn er Familie, zweiten Tag war mir nur mal etwas mul- Zeit für ein Telefonat mente durchzuführen. Hat da bislang noch länger da oben bleiben. Trotz-

mit der WELT in


Die Wissenschaftler analysierten nun Freunde und knackige Salate vermisst. mig im Magen. Da konnte ich am Vor- alles nach Plan funktioniert? dem frage ich Sie, worauf Sie sich am
fossile Knochen von Stören und Löffel- mittag nichts essen. Am Nachmittag Alles war gut vorbereitet, und die Ver- meisten nach Ihrer Rückkehr freuen?

Berlin. Er berichtet
stören, die in einem Gewässer im Ge- VON NORBERT LOSSAU war wieder alles in Ordnung. Bei der suche konnte ich wunderbar abarbeiten. Sie haben recht. Am liebsten würde ich
biet des heutigen US-Bundesstaates Umstellung an die Schwerelosigkeit Es gibt natürlich mal das eine oder an- weitere 100 oder 200 Tage auf der „ISS“
North Dakota durch die Katastrophe
umgekommen waren. Hinweise auf die
WELT: Wie fühlen Sie sich?
MATTHIAS MAURER: Total super und
passiert sehr viel im Körper. Es gibt eine
Umlagerung der Körperflüssigkeiten. von seinen dere Problem, und dass ein technisches
Gerät doch anders reagiert als erwartet.
bleiben. Jeder Tag mehr bringt viel, man
lernt immer wieder Neues über die
Todeszeit der Fische gaben etwa kleine,
im Kopfbereich steckende Kügelchen –
pudelwohl. Ich genieße die Zeit. Dass
die Hälfte vorbei ist, stimmt mich fast
Das führt zu einem erhöhten Hirn-
druck. Und man muss sich auch daran
Erlebnissen in der Eine Zentrifuge gab nach dem Einbau
einer Probe nicht die erwartete Rück-
Raumfahrt, die Station und den Plane-
ten Erde. Doch natürlich freue ich mich
Trümmerbruchstücke, die bei dem Ein- schon ein bisschen wehmütig. Ich habe gewöhnen, wo oben und unten ist. Das Schwerelosigkeit, meldung. Das Bodenpersonal hat dann auf das Wiedersehen mit meiner Fami-

,,
saarländischer Suppe
schlag in die Luft geschleudert worden noch so viele Ideen, möchte hier oben Gehirn hat die Raumstation so abge- Trouble-Shooting gemacht. Drei Tage lie und meinen Freunden. Das ist schon
und dann wieder niedergegangen wa- noch so viel lernen und umsetzen – und speichert wie das Trainingsmodul auf später war ein Software-Update da, etwas, was mir hier fehlt. Ich kann zwar
und einem Überflug
ren. Sie fanden sich nur in den soge- auf die Erde runterschauen. Da gibt es der Erde. Unten ist dort, wie es der Plan dann lief es wieder. Was regelmäßig mit ihnen telefonieren, doch meine Ta-
nannten Kiemenreusen, die dazu die- noch so viel zu entdecken. Europa war in meinem Gehirn vorsieht. Wenn ich nicht funktioniert, sind die Computer. ge sind so eng getaktet, dass in aller Re-
nen, Plankton aus dem Wasser zu fil-
tern. In Magen und Darm fanden sich
in den vergangenen Monaten leider fast
immer unter Wolken versteckt. Da habe
mich umdrehe, wie ich es jetzt gerade
mache, muss sich mein Gehirn erst wie- über die Ukraine Die starke Weltraumstrahlung führt da-
zu, dass die Systeme bisweilen stehen
gel nur ein Telefonat alle zwei Tage
möglich ist. Ich freue mich auch darauf,
ich noch einen Nachholbedarf. der an die neue Situation gewöhnen. bleiben und neu gebootet werden müs- mal wieder richtig ins Wasser zu sprin-
sen. Ich musste auch schon Festplatten gen und zu duschen. Hier gibt es nur
Wo befinden Sie sich in diesem Mo- Wie schmeckt es generell an Bord? austauschen. Die wissenschaftlichen feuchte Tücher, mit denen ich mich ab-
ment über dem Planeten? Dafür, dass unser Essen zwei, drei Jahre Experimente liefen jedoch alle wie am rubbeln kann. Und frisches Obst essen
Hier im Columbus-Modul habe ich kein haltbar sein muss, ist es sehr, sehr le- Zur Person Schnürchen. und eine knackige Pizza. Aber auf all das
Fenster, aber ich kann auf meine App cker. Es ist eine unglaubliche Leistung könnte ich 100 oder 200 Tage warten.
DAS WACHSTUM DER schauen. Und die sagt mir, dass wir uns der Köche, dass die Speisen nach so lan- Matthias Maurer, geboren 1970 Sie haben Experimente mit einem
jetzt genau in der Mitte zwischen Aust- ger Zeit immer noch nahrhaft und in St. Wendel, hat Materialwis- Elektronenmikroskop durchgeführt. Sie würden sicher gerne nochmals zur
KNOCHENZELLEN ralien und der Antarktis befinden – also schmackhaft sind. Das ist hervorragend. senschaften an der Universität War das für Sie besonders spannend? „ISS“ fliegen. Lockt auch der Mond?
des Saarlandes sowie in Nancy,
HÖRTE IM FRÜHJAHR
in einer ganz abgelegenen Ecke. Trotz- Natürlich gibt es Defizite. Ich würde Elektronenmikroskope gehören zum Raumfahrt macht wirklich süchtig. Ich
dem ist unsere Funkverbindung super. mich sehr über einen knackigen Salat Leeds und Barcelona studiert. Handwerkszeug eines Werkstoffwissen- habe das jetzt für mich entdeckt. Ich
Er bewarb sich bei der europäi-
ABRUPT AUF
oder frisches Obst und Gemüse freuen. schaftlers. Natürlich haben mich diese hoffe, dass ich hier so gute Arbeit leiste,
Wenige Tage nach Ihrer Ankunft auf Das fehlt mir schon. Alles ist vorge- schen Raumfahrtagentur Experimente besonders gereizt. Nor- dass ich für eine zweite Mission berück-
der „ISS“ drohte die Kollision mit kocht und liegt getrocknet vor. Erst hier Esa und ist seit 2017 Mitglied malerweise schauen wir von hier in den sichtigt werden kann. Die Raumstation
DENNIS VOETEN
Weltraumschrott. Wie ernst war das? an Bord werden die Speisen wieder mit des europäischen Astronauten- großen Kosmos. An Bord der „ISS“ mit wäre auch beim zweiten Mal ein tolles
Universität Uppsala
Wir erhielten in der Nacht die Nach- Wasser versetzt. Doch ich bin ja nicht korps. Am 11. November 2021 einem Elektronenmikroskop in den Mi- Erlebnis. Eine Mondorbitalstation bau-
richt, dass ein Satellit auseinanderge- ins Weltall geflogen, um in erster Linie startete er zum sechsmonatigen krokosmos zu schauen, hat mir schon en wir in den kommenden Jahren auf.
solche Einschlagskügelchen nicht. Das brochen ist und die Schrottwolke die lecker zu essen. Aufenthalt auf der „ISS“. Gänsehaut bereitet. Zudem war die ers- Ich hoffe, dass wir Ende der 20er-Jahre
deute darauf hin, dass die Tiere direkt „ISS“ erreichen könnte. „Wir wissen te Probe, die ich da einbauen durfte, et- auch wieder auf dem Mond landen. Viel-
nach dem Einschlag starben, schreiben momentan noch nicht die Flugbahn“, Also keine kulinarischen Highlights? was ganz Besonderes – ein Stück Mars- leicht ist da die Privatindustrie noch ein
die Wissenschaftler. sagte uns die Bodenstation, „bereitet Doch, mehrere. Saarländische Mitbür- meteorit. Ein Stein, der irgendwann Stückchen schneller. Space-X entwi-
Die Jahreszeit leitet das Team aus euch aber auf die Prozeduren vor, die in ger hatten mir ein Menü mitgegeben, einmal bei einem Zusammenprall aus ckelt ein Raumschiff für Mondlandun-
Analysen der Knochen ab. Dort zeigen einer solchen Situation vorgesehen das ich gleich am Anfang der Mission Menschen an diesem Event teilnehmen. der Oberfläche des Mars hinaus ins All gen. Und dann gibt es ja auch noch die
röntgentomographische Untersuchun- sind.“ Normalerweise geht es nur um ausgepackt und mit allen Kollegen ge- Das wird sicher toll. geschleudert wurde, dann zur Erde ge- chinesische Raumstation. Ich hoffe,
gen eine Art Bänderung, ähnlich den ein einzelnes Schrottteil, dessen Bahn teilt habe – Kartoffelsuppe und Rehgu- flogen ist und auf der Erde eingeschla- dass die Menschen auf der Erde zusam-
Jahresringen von Bäumen: Abschnitte gut vermessen ist. Dann kann die „ISS“ lasch. Das hat einen sehr hohen Stan- Diskutieren Sie mit den Kollegen poli- gen ist. Er wurde gefunden und als menrücken und Partnerschaften bilden.
von dickeren Wachstumszonen sind ein Ausweichmanöver fliegen. Wenn ei- dard gesetzt. Die Suppe war so hervor- tische Fragen, oder ist das tabu? Marsgestein identifiziert. Ein kleines Ich lasse die Zukunft auf mich zukom-
sichtbar abgegrenzt von schmaleren ne Warnung aber zu kurzfristig kommt, ragend, dass nun niemand mehr die üb- Wir sind eine internationale Gemein- Stückchen davon wurde jetzt wieder ins men. Es gibt auf jeden Fall sehr vieles zu
Abschnitten langsameren Wachstums gehen wir sicherheitshalber in die ange- liche Kartoffelsuppe essen möchte. An schaft. Da gibt es immer viel zu lernen All zur Raumstation geschickt, um da- entdecken und zu erkunden.
und von Linien, die einen Wachstums- dockten Kapseln. So war es in diesem so einem Dinner-Abend geht es aber von den anderen Kulturen, Ländern und ran die erste Elektronenmikroskop-Auf-
stopp anzeigen. Diese Zonen spiegelten Fall. Es waren viele Trümmerteile, de- nicht nur ums Essen. Wir waren zusam- Sprachen. Einmal in der Woche schauen nahme außerhalb der Erde durchzufüh- Und wo befinden Sie sich jetzt gerade
jahreszeitliche Veränderungen wider, ren Bahnen nicht genau bekannt waren. men, haben diskutiert und viel gelacht. wir gemeinsam einen Film. Dann lachen ren. Und ich durfte das machen. über der Erde?
erläutern die Forscher. Bei allen unter- Also sind die russischen Kollegen in ihre Es war ein toller Abend. Ähnliches ha- wir zusammen und diskutieren über das Wir sind südlich von Hawaii und auf
suchten Fischen war der letzte gebilde- Kapsel gestiegen und wir in unsere. In ben wir wieder am 19. März vor. Für die- Gesehene. Wir reden sehr viel über Pri- Sie sind ja bewegt. dem Weg Richtung US-Westküste.
te Abschnitt eine beginnende Wachs- der „ISS“ wurden die Luken zwischen sen Tag habe ich ein zweites Speziales- vates und unsere Familien. Wir sind ja Das ist wirklich unglaublich, fast sogar
tumszone – die Tiere waren demnach den Modulen geschlossen. sen dabei. (Anm. d. R.: Am 18. März hat alle von unseren Freunden und Famili- zu schön für einen Traum. Das ist auch Das ist schon eine fantastische Vor-
im Frühjahr gestorben. Darauf deuten Matthias Maurer Geburtstag.) en getrennt. Wir kommentieren auch ein Wegweiser in die Zukunft. Wir wol- stellung für einen Erdenbürger hier
auch Größe und Form der Knochenzel- Warum das? das politische Weltgeschehen, aller- len zum Mond und zum Mars fliegen. unten.
len hin. „Wir sahen, dass sowohl die Wenn ein Schrottteil die „ISS“ treffen Was wird es geben? dings ohne dabei in die Tiefe zu gehen. Dort kann man nicht einfach blind Stei- Für mich hier oben auch. Jeden Tag,
Zelldichte als auch das Volumen zunah- sollte, gäbe es dann nur in einem Modul Es ist ein indonesisches Nationalge- Keiner von uns hier an Bord hat irgend- ne einsammeln und zur Erde schicken. wenn ich aufstehe, kneife ich mich, um
men, aber im Jahr des Todes noch nicht ein Leck. Das ist wie auf U-Booten, wo richt, das ich auf meiner Weltreise ent- einen Einfluss darauf, was da unten auf Vielmehr muss man diejenigen Steine sicher zu sein, dass das nicht alles nur
ihren Höhepunkt erreicht hatten. Das man im Falle eines Lecks auch die deckt habe. Zubereitet hat es ein be- der Erde passiert. Für uns ist das alles aussuchen, die wissenschaftlich am ein Traum ist. Es ist schon etwas Un-
bedeutet, dass das Wachstum im Früh- Schotten zwischen den einzelnen Abtei- kannter deutscher TV-Koch. Das wollen sehr weit weg. Und wenn da Krisen ent- spannendsten sind. Dafür braucht man glaubliches, dass ich die Chance habe,
jahr abrupt aufhörte“, sagt Dennis Voe- lungen zumacht. Zum Glück entwickel- wir dann auf der „ISS“ gemeinsam ko- stehen, wie im Moment, dann denken Maschinen wie dieses Elektronenmi- mir diesen großen Lebenstraum zu er-
ten von der Universität Uppsala. te sich die Schrottwolke nicht so drama- chen. Zudem laden wir Menschen über- wir: Mensch, ihr da unten seid eigent- kroskop, die auch im Weltraum funktio- füllen. Ich hoffe, dass ich damit viele be-
Der Einschlag habe die Lebewesen tisch. Nach zwei Erdumflügen, das wa- all auf der Welt ein, ebenfalls dieses Ge- lich nichts anderes als eine Mannschaft nieren. Deshalb war dieses Experiment geistern kann. Ich wünschte mir, viel
der Nordhalbkugel in einer besonders ren weniger als drei Stunden, durften richt zu kochen oder es in einem Res- auf einem großen Raumschiff. Und die- ein Meilenstein. Dass ich das machen mehr Menschen könnten hierhin fliegen
empfindlichen Phase des biologischen wir die Kapsel wieder verlassen. Das ja- taurant zu genießen. Wir wollen welt- ses Raumschiff funktioniert nur, wenn durfte, war ganz große Klasse. und diesen Blick auf die Erde genießen.
Lebenszyklus getroffen, in die bei vielen panische und das europäische Modul umspannend quasi einen großen Tisch alle zusammenhalten. Die Grenzen, die Insbesondere Politiker sollten kommen.
Arten etwa Wachstum und Vermehrung blieben sicherheitshalber noch zwei Ta- decken. Die Menschen sollen sich mit Menschen auf der Erde aufspannen, die Wie oft haben Sie Zeit durch die gro- Wenn sie die Welt von hier oben gese-
fielen. Auf der Südhalbkugel dagegen ge geschlossen. Ich musste deshalb wo- uns auf der Raumstation verbunden sehen wir von hier oben nicht. Wir ha- ße Glas-Kuppel auf die Erde zu schau- hen haben, dann werden sie sich fragen,
war zum Zeitpunkt der Katastrophe anders übernachten, denn normaler- fühlen. Weltweit machen mehr als 45 ben diesen Blick aus der Distanz. Wir en? was machen wir da unten eigentlich? Da
Herbst. Viele Tiere hätten sich womög- weise schlafe ich im Columbus-Modul. Locations mit – vom Taj Mahal in In- sind nicht involviert in das hektische Das mache ich gerne mal in der Mittags- läuft doch vieles verkehrt. Wir müssten
lich bereits in Vorbereitung auf Winter- Das ist übrigens neu: Ich bin der erste dien über die Pyramiden in Ägypten, der Alltags-Politik-Geschehen. Gerade heu- pause oder zwischendurch beim Sport. uns gegenseitig unterstützen und ge-
ruhe oder Winterschlaf in Höhlen zu- Astronaut, der dort seinen Schlafplatz Freiheitsstatue in New York und dem te Morgen hatte ich einen schönen Wir haben hier eine Muckibude, die sich meinsam unser Raumschiff Erde sicher
rückgezogen. DPA hat. Vorübergehend bin ich jedoch mit Roten Platz in Moskau. Überall werden Überflug über die Ukraine und die unterhalb der Cupola befindet. Wenn durch die Zukunft steuern.

© WELTN24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten (einschl. Text und Data Mining gem. § 44 b UrhG) - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exclusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
WIRTSCHAFT UND GELD
DIE WELT FREITAG, 25. FEBRUAR 2022 SEITE 9 *

BÖRSEN-WELT: INDIZES
DAX 14052,10 Dow Jones 32468,50 Euro in $ 1,1143 Gold $ / Feinunze 1923,67 Rohöl $ / Barrel 103,81 Bund-Future 166,84 Kanada Großbritannien Deutschland Russland
20571,97 –0,83 1457,77 –3,79 14052,10 –3,96 742,91 –39,44

DAX
• ••••• • Europa

24.02. Kurs Veränderung 12 Monate Marktk. Div. Div. KGV Kurs


in €
Veränderung
Vortag in % Tief
12 Monate
Vergleich
Marktk.
Hoch Mrd. €
Div.
in €
Div.
Rend.
KGV
2021

3828,88 –3,64

• •
in € Vortag in % Tief Vergleich Hoch Mrd. € in € Rend. 2021
Adidas NA 210,15 WWWW –3,6 200,6 336,3 40,37 3,00 1,43 27,12 Henkel Vz. 68,94 WWWWWW –5,8 68,84 99,50 12,28 1,85 2,68 16,03 Frankreich
Airbus 108,90 WWWW –4,3 93,13 121,1 85,60 - 28,66 Infineon NA 29,82 WW –1,6 28,45 43,85 38,94 0,27 0,91 35,08 USA 6521,05 –3,83
Allianz vNA 200,20 WWW –3,0 182,5 232,5 81,77 9,60 4,80 10,01 Linde PLC 251,45 WWW –3,0 201,8 309,4 128,88 3,35 1,33 32,87 32468,50 –2,00
BASF NA 61,06 WWWWWW –5,9 57,06 72,88 56,08 3,30 5,40 17,45 Mercedes-Benz 68,79 WWWWWW –6,5 54,54 77,90 73,59 1,13 1,65 8,60
Bayer NA 50,60 WWWWW –4,4 43,91 57,73 49,71 2,00 3,95 14,06 Merck 171,30 WWW –2,8 126,6 231,5 22,14 1,40 0,82 32,32 Schweiz Japan
Beiersdorf 86,56 WWW –2,1 81,86 108,1 21,81 0,70 0,81 28,85 MTU Aero 194,65 WWWWWW –5,6 161,6 224,9 10,38 1,25 0,64 35,39 Brasilien 11671,61 –2,26 25970,82 –1,81
BMW St.
Brenntag NA
Continental
Covestro
84,99
71,56
78,45
47,36
WWWWWWW
WWWWWW
WWWWWWW
WWWWWWW
–7,2
–5,8
–7,5
–7,5
70,18
63,14
76,20
46,50
100,4
87,40
118,6
63,24
51,21
11,06
15,69
9,15
1,90
1,35
-
1,30
2,24
1,89

2,74
10,24
21,68
10,46
11,41
Münch. R. vNA
Porsche Vz.
Puma
Qiagen
243,80
88,08
83,02
43,11
WWW
WWWWWWW
WWWWW
W
–3,1
–7,2
–4,4
–0,2
215,3
64,20
80,32
37,38
282,3
102,0
115,4
51,56
34,16
13,49
12,52
9,83
9,80
2,21
0,16
-
4,02
2,51
0,19
11,98
6,67
41,51
21,56
109777,51 –2,39

• •
Deliv. Hero
Dt. Bank NA
Dt. Börse NA
Dt. Post NA
44,21
11,26
152,20
43,72
W
WWWWWWWWWWW
W
WWWWW
–0,2
–12,5
–0,2
–4,8
38,75
9,70
130,1
40,68
142,0
14,64
163,4
61,38
11,10
23,27
28,92
54,17
3,00
-
-

1,35
1,97
3,09
56,30
24,16
15,07
RWE St.
SAP
Sartorius Vz.
Siem.Energy
37,71
97,48
383,00
19,49
+0,5 W
WWW –2,1
WW –1,0
+7,4 WWWWWWW
28,39
94,48
359,5
17,12
39,38 25,50
129,7 119,75
631,6
32,74
14,34
14,16
0,85
1,85
0,71
-
2,25
1,90
0,19
20,95
24,37
59,38 •
Dt. Telekom 15,59 WWWWW –5,4 14,74 18,92 77,72 0,60 3,85 20,78 Siem.Health. 53,90 +0,2 W 44,17 67,66 60,80 0,85 1,58 35,70 Argentinien Südafrika Indien China
E.ON NA 11,49 WWWW –3,9 8,27 12,54 30,35 0,47 4,09 16,42 Siemens NA 124,18 WWWWW –5,6 120,8 158,0 105,55 4,00 3,22 19,10 88326,06 –3,32 2886,94 –2,28 54529,91 –4,72 22892,63 –3,26
Fres. M.C.St. 55,72 WWWW –3,6 52,06 71,14 16,33 1,34 2,40 14,86 Symrise 102,90 +0,2 W 95,88 132,7 14,38 0,97 0,94 37,83

D
Fresenius 31,85 WWWWW –4,9 31,22 47,60 14,40 0,88 2,76 9,65 Vonovia NA 44,41 WWW –2,8 44,03 57,15 34,49 1,58 3,57 9,25
Heidelb.Cem. 56,76 WWWWWWW –7,2 55,64 81,04 11,26 2,20 3,88 8,11 VW Vz. 176,10 WWWWWW –5,9 159,7 252,2 36,31 4,86 2,76 7,20 Veränderungen sind zum Vortag und in Prozent. * = Preis vom Vortag oder letzt verfügbar.
HelloFresh 45,97 +1,2 WW 41,79 97,50 8,00 - 27,04 Zalando 55,50 WW –0,9 52,78 105,9 14,54 - 58,42 Alle Angaben ohne Gewähr. Quelle

Moskaus ie EU zündet die zweite


Stufe ihrer Sanktionen.
Die neuen EU-Sanktionen sehen auch
Maßnahmen gegen russische Einzelper-

Cyberkrieger Akut werden vor allem


Banken und Oligarchen
sonen vor. Sie sollen keine Visa mehr
für die Einreise in die EU bekommen.

stiften Chaos
die Maßnahmen spüren. Das könnte Mitglieder der russischen
Langfristig aber können die Maßnahmen Elite, die Familie und Besitz in Europa
die Entwicklung der russischen Wirt- haben, empfindlich treffen. Bereits am
Offensive gegen die digitale schaft auf Jahrzehnte zurückwerfen. Mittwoch hatte die EU
Infrastruktur der Ukraine
Und dabei sind die einschneidendsten Sanktionen gegen 351

A
Maßnahmen noch in der Hinterhand. Wladimir Putin und Mitglieder des russi-
sein Verteidigungs- schen Parlaments Du-
ls um fünf Uhr morgens die ers- VON TOBIAS KAISER ma verhängt. Diese
minister Sergey Shoygu
ten Explosionen eines russi- AUS BRÜSSEL Liste wird jetzt ausge-
schen Angriffs durch Kiew hall- weitet. Das Paket sei
ten, da lief die Offensive der Russen Mit dem Einmarsch in die Ukraine gezielt so zugeschnit-
gegen die Ukraine im Internet bereits hat Putin die 27 EU-Mitgliedstaaten ten, dass es die Elite treffe und alle jene,
mehrere Stunden. Schon am 23. Febru- überraschend zusammengeschweißt. die die Politik des Kremls politisch,
ar gegen 16 Uhr meldeten die Analysten Die Botschafter der Mitgliedstaaten bei ideologisch und finanziell stützten.
von Netblocks, dass die Online-Ser- der EU segneten auf einer eilig einberu-
vices des Außenministeriums, des Ver- fenen Sitzung überraschend schnell ei- WIRD DIE EU RUSSISCHE
teidigungsministeriums und des In- ne Liste neuer Sanktionen ab. Am Don- PIPELINES ABKLEMMEN?
nenministeriums der Ukraine durch nerstagabend sollen Olaf Scholz, Em- Aktuell ist nicht vorgesehen, dass die
sogenannte DDOS-Angriffe blockiert manuel Macron und die anderen Staats- EU Energieimporte aus Russland blo-
werden. und Regierungschefs den Maßnahmen ckiert. Es wäre zwar ein Schritt, der für

GETTY IMAGES/MIKHAIL SVETLOV


auf einem Krisengipfel zustimmen, den Russland äußerst schmerzhaft wäre:
VON BENEDIKT FUEST Ratspräsident Charles Michel kurzfris- Gas, Öl und Kohle sind für 60 Prozent
tig anberaumt hat. Die Einigung kam der russischen Exporte in die EU und 40
DDOS-Angriffe gegen Webservices auch so schnell, weil die EU in enger Ab- Prozent der Steuereinnahmen Russ-
in der Ukraine laufen bereits seit meh- stimmung mit den USA und anderen lands verantwortlich. Ein Gas-Stopp
reren Wochen immer wieder an. Sie Ländern schon seit Wochen und Mona- würde allerdings auch Verbraucher und
gleichen Straßenblockaden: Verbindun- ten an einem abgestuften Sanktionsplan Unternehmen in der EU stark belasten.
gen im Netz werden unterbrochen, arbeitet. Die EU habe sich neben den Die Politik wägt hier doppelt ab: Wie

Banken, Öl, Chips – so


Webseiten von Behörden und Banken USA auch mit Großbritannien, Kanada, sehr schadet eine Maßnahme den eige-
sind nicht erreichbar. Doch zerstört Japan und Australien abgestimmt, sagte nen Bürgern und Unternehmen? Und
wird dadurch nichts, das Ziel solcher Kommissionspräsidentin Ursula von welche Maßnahmen hält man zurück,
Attacken ist eher Verunsicherung von der Leyen. Erste Sanktionen hatte Brüs- um Drohpotenzial gegenüber Putin zu
Nutzern in der Ukraine und die Stö- sel bereits am Mittwoch verhängt, unter haben.

verwundbar ist Russland


rung der Kommunikation. „Eine erneu- anderem hatte die EU 351 Abgeordneten
te Massen-DDOS-Attacke auf unseren des russischen Parlaments Duma und SIND SANKTIONEN GEGEN
Staat hat begonnen“, schrieb Mykhailo weiteren Offiziellen die Einreise nach UNTERNEHMEN VORGESEHEN?
Fedorov, Digitalminister der Ukraine, Europa verboten. Zudem wurden Ver- Ja, die EU und andere Länder wollen
auf Telegram. Doch diesmal sei man mögenswerte in Europa eingefroren. langfristig die Entwicklung strategi-
besser vorbereitet, und könne die be- Jetzt sollen die Sanktionen gegen Russ- Die Botschafter der 27 EU-Länder einigen sich auf eine neue Liste für eine scher Industrien behindern. So soll es

weitere Runde von Sanktionen. Das sind die wichtigsten Punkte


troffenen Webseiten zu anderen On- land noch einmal verschärft werden. Exportsanktionen für Ausrüstung für
line-Anbietern umziehen. Inwieweit den Öl- und Gassektor geben. Ähnliche
durch die Angriffe auch die militärische WAS IST FÜR DEN FINANZSEKTOR Exportstopps verhängt die EU auch für
Kommunikation des Verteidigungsmi- GEPLANT? den Transportsektor und begründet sie
nisteriums der Ukraine gestört wurde, Brüssel will eine Reihe russischer Ban- te mehr mit europäischen Banken ma- WIRD RUSSLAND VON SWIFT Belgien stehen, wickeln rund 11.000 mit der Bedeutung des Transportsek-
ist unklar. ken von europäischer Finanzierung und chen, sie sollen keine Kredite mehr be- AUSGESCHLOSSEN? Banken in 200 Ländern weltweit ihre tors für Truppenbewegungen. So sollen
Deutlich schwerwiegender ist der EU-Finanzdienstleistungen abschnei- kommen und Vermögenswerte der In- Nein, den Ausschluss aus Swift behalten Zahlungen untereinander ab. Einige Exporte von technischer Ausrüstung für
zweite Teil der russischen Cyber-Of- den. Dazu wird sie den Banken in der stitute werden eingefroren. Dabei geht sich die EU und die USA offenbar noch EU-Länder zögern jedoch, weil dieses den Luftfahrtsektor verboten oder ein-
fensive. Ebenfalls am Nachmittag des EU Geschäfte mit den betreffenden rus- es um die Geldinstitute, die den Militär- vor. Es ist Taktik, bei den Sanktionen Vorgehen auch Russlands Gläubiger in geschränkt werden. Das gilt auch für
23. Februar meldeten Sicherheitsfor- sischen Banken verbieten. Bereits mit bereich finanzieren, die strategischen stufenweise vorzugehen und besonders Europa treffen würde. Europäische viele Hightech-Güter. „Wir wollen die
scher des slowakischen IT-Sicherheits- dem ersten Sanktionspaket vom Mitt- Bereiche finanzieren, die Putin beson- schmerzhafte Sanktionen in der Hinter- Banken stehen mit mehr als 50 Milliar- russische Industrie von der Technologie
unternehmens ESET eine neue Schad- woch hat die EU die drei russischen ders wichtig sind, und die Verbindun- hand zu behalten. Der Ausschluss von den Euro an Krediten gegenüber russi- abschneiden, die sie so dringend
software, die sie auf Computern in der Banken Rossiya Bank, Promsvyazbank gen in die Separatisten-Regionen ha- Swift wäre eine besonders wirkungsvol- schen Kreditnehmern im Feuer. braucht, um zukunftsfest zu werden“,
Ukraine entdeckt haben. Die Software und VEB auf eine Sanktionsliste ge- ben. Auch die USA, Großbritannien und le Sanktion – die allerdings auch Unter- sagte von der Leyen. „Das geht von
wurde als Teil der sogenannten Wiper- setzt. Jetzt sollen weitere hinzukom- andere Länder werden ähnliche Sank- nehmen in den USA und der EU treffen HAT DIE EUROPÄISCHE UNION High-Tech-Komponenten bis hin zu an-
Schadsoftware-Familie identifiziert. men. Die Banken dürfen keine Geschäf- tionen auf den Weg bringen. würde. Über die Server von Swift, die in AUCH OLIGARCHEN IM VISIER? spruchsvoller Software.“
Der Name ist Programm: Die Software
wischt Daten weg, sie löscht gezielt
Festplatten auf den Zielcomputern,
zerstört Datenbanken, macht digitale
Infrastruktur unbrauchbar. In einer
Reihe von Tweets erklären die For-
Deutschland zieht den Kohleausstieg durch
Ob künftig noch Gas aus Russland kommt, ist zwar nicht sicher. Trotzdem werden auch dieses Jahr viele Kraftwerke vom Netz genommen
scher, wie die Software sich auf den

N
Rechnern in der Ukraine einschleichen
konnte: Das Programmpaket wurde mit
einem gestohlenen Sicherheitszertifi- ach dem Angriff auf die Ukraine ab. Schon am 1. April wird dem Braun- Deutschland die konsequenteste und dürften Backup-Kapazitäten auf Gasba- In der Politik wächst allerdings das
kat des Anbieters Hermetica Digital ist die Zuverlässigkeit russischer kohle-Meiler Neurath A im Rheinischen mutigste Energiepolitik der Welt, oder sis in dieser Größenordnung kaum finan- Unbehagen darüber, den Kohleausstieg
signiert und wurde von der Windows- Energie-Exporte fraglich gewor- Revier planmäßig der Stecker gezogen. doch vielleicht eher die „dümmste“, wie zierbar sein. Die von Russland ausgelöste in dieser weltpolitischen Gemengelage
Defender-Sicherheitssoftware nicht er- den. Falls der Krieg eskaliert und Moskau Drei weitere Blöcke dort folgen im De- unlängst das Wall Street Journal befand? Gaskrise weckt damit Zweifel am Zeit- durchzuziehen. „Wir sollten in diesem
kannt. Kompiliert, also digital zusam- die Erdgaslieferungen Richtung Europa zember. Unterdessen, im Oktober, trifft Im vergangenen Jahr deckten Kohle- plan der Energiewende. Die deutsche Jahr keine Kohlekraft ins Aus schicken“,
mengesetzt und scharf geschaltet, wur- über einen längeren Zeitraum komplett es mit Bergkamen A, Völklingen und kraftwerke noch knapp 28 Prozent des Energiewirtschaft hat es sich jedoch ab- fordert Mark Helfrich, Fachsprecher für
de die Wiper-Software laut den For- einstellen sollte, wären die wirtschaftli- Scholven C auch große Steinkohlekraft- deutschen Strombedarfs, Atomkraftwer- gewöhnt, den moralisch aufgeladenen Energiepolitik der Union im Bundestag:
schern bereits im Dezember 2021. chen Folgen desaströs, glauben Marktbe- werke der Betreiber Steag und Uniper. ke weitere zwölf Prozent. Erdgas-Kraft- Forderungen von Klimaschützern zu wi- „Der Einmarsch in die Ukraine zeigt,
Mit dem Beginn der Invasion auf obachter. Insgesamt, das bestätigt der Bundesver- werke lieferten 15 Prozent des Stroms. dersprechen. „Die für dieses Jahr geplan- dass Russland kein verlässlicher Partner
ukrainisches Gebiet meldeten diverse band der Energie- und Wasserwirtschaft Wind- und Solarkraft lieferten nach Da- ten Stilllegungen von Kohlekraftwerken ist und wir die Abhängigkeit von Russ-
Beobachter zudem, dass Mobilfunk- VON DANIEL WETZEL (BDEW), werden in diesem Jahr 3700 ten der Arbeitsgemeinschaft Energiebi- stehen aufgrund der politischen Ent- land und russischem Gas nicht noch wei-
und Festnetzbetreiber in den betroffe- Megawatt unter das gesetzliche „Verbot lanzen (AGEB) 28,5 Prozent. Zahlreiche wicklungen derzeit nicht infrage“, sagte ter erhöhen dürfen.“
nen Regionen teilweise offline gehen. „Europa müsste in seinem Energie- der Kohleverfeuerung“ fallen und vom Institute hatten immerhin berechnet, Kerstin Andreae, Vorsitzende der „Solange wir in Deutschland die russi-
So fiel etwa das Internet in der Region system jeden Hebel ziehen, um die Netz gehen. Das allein entspricht der dass Deutschland selbst bei einem er- BDEW-Hauptgeschäftsführung am Don- schen Gaslieferungen nicht adäquat
Charkow zeitweise aus, der Provider Lichter nicht ausgehen zu lassen“, Leistung von umgerechnet etwa vier folgreichen Ökostrom-Boom in den we- nerstag kurz nach Beginn der Invasion durch zusätzliche LNG-Lieferungen,
Triolan ging nach Explosionen in der schreibt Kateryna Filippenko vom Ana- Atomkraftwerken. nigen Jahren bis 2030 trotzdem viele der Ukraine. Wasserstoff und den Ausbau der erneuer-
Stadt offline. Auch in der Donbass-Regi- lysehaus Wood Mackenzie: „Gasver- Hinzu kommen dann noch die Ab- neue Gaskraftwerke braucht. Um all die Ob die Betonung dabei auf „derzeit“ baren Energien kompensieren können,
on fielen Mobilfunknetze aus. Der aktu- brauch reduzieren, eingemottete Nu- schaltungen der letzten drei deutschen Abschaltungen von Kohle- und Atom- liegt, ließ die schriftliche Erklärung der müssen wir in der derzeitigen Situation
elle Verlauf des Konflikts jedoch zeigt klear- und Kohlekraftwerke anfahren, Atomkraftwerke zum 31. Dezember die- kraft kompensieren zu können, wären früheren Grünen-Politikerin offen. Noch vorhandene Kohlekraftwerke betriebsbe-
vor allem eines: Die realen Auswirkun- die eigene Produktion maximieren.“ ses Jahres. Schon in den vergangenen nach Einschätzung der Boston Consul- am Tag vor der Ukraine-Invasion hatten reit halten“, sagt der CDU-Politiker und
gen eines hybriden digitalen Angriffs Doch danach sieht es nicht aus. Jahren hatte die Bundesregierung zehn ting Group innerhalb der nächsten acht 40 bis 50 Kohlegegner in Lützerath am rüttelt auch am Kernkraft-Tabu: „Käme
sind relativ gering, verglichen mit den Im Gegenteil: Obwohl sich mit Russ- Gigawatt Kohlekraft aus Gründen des Jahre rund 80 neue Gaskraftwerke der Tagebau Garzweiler Steine auf Braun- es gar zu einem russischen Lieferstopp,
direkten Folgen der Invasion auf die kri- land der wichtigste Lieferant von Erdgas Klimaschutzes abschalten lassen. Ist es 500-Megawatt-Klasse zu bauen. kohle-Bagger und Polizei-Autos gewor- müssen die Pläne zum Atom- und Kohle-
tische Infrastruktur. Sobald die Panzer und Erdöl zum unberechenbaren Ag- klug, mitten in einer Energiekrise und zu Doch fällt mit Russland der Brenn- fen und damit jüngste Medienberichte ausstieg ganz klar auf den Prüfstand.“
erst einmal rollen, ist der Krieg im Netz gressor gewandelt hat, schaltet Deutsch- Beginn eines Krieges den Großteil seiner stoff-Lieferant aus – oder wird Erdgas im über eine zunehmende Radikalisierung Die Versorgungssicherheit Deutschlands
vor allem ein Ablenkungsmanöver. land unbeirrt weiter Kohlekraftwerke Stromerzeuger abzureißen? Hat Zuge der Kriegsfolgen exorbitant teuer – in der Klimaschutz-Szene bestätigt. dürfe „auf keinen Fall gefährdet werden“.

© WELTN24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten (einschl. Text und Data Mining gem. § 44 b UrhG) - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exclusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
10 WIRTSCHAFT UND GELD DIE WELT FREITAG, 25. FEBRUAR 2022

Wintershall Dea erwartet bei


Pipeline-Aus Entschädigung
Energiekonzern rechnet mit Erfüllung vertraglicher
Pflichten gegenüber Investoren von Nord Stream 2

D
er deutsche Öl- und Gaskon- ten waren auf 9,5 Milliarden Euro bezif-
zern Wintershall Dea geht bei fert worden. Der russische Gaskonzern
einem Aus für die Gaspipeline Gazprom, dem die in der Schweiz ansäs-
Nord Stream 2 von einer Entschädigung sige Projektgesellschaft gehört, ist mit
für die Projektgesellschaft aus. Nach Abstand der wichtigste Partner für Win-
Einschätzung von Wintershall Dea sei tershall Dea. Vorstandschef Mario Meh- Börse Moskau:
derzeit kein belastbares Szenario denk- ren hatte in der Vergangenheit wieder- „In der Art, wie der
bar, in dem es zu politischer Interventi- holt betont, dass es ohne Russland für Markt war, wird er
on ohne Entschädigung käme, heißt es Europa keine Energiesicherheit gebe. nicht mehr sein“
in dem am Donnerstag veröffentlichten Seine für Donnerstag angesetzte Jah-
Geschäftsbericht des Unternehmens. respressekonferenz sagte der Konzern
angesichts des russischen Angriffs auf
VON DANIEL WETZEL die Ukraine ab. „Die jüngste militärische
Eskalation erschüttert auch die über
Die Erwartung des Unternehmens Jahrzehnte aufgebaute wirtschaftliche
steht allerdings in einem klaren Wider- Zusammenarbeit zwischen Russland
BLOOMBERG/ ANDREY RUDAKOV

spruch zur Einschätzung einiger Sach- und Europa und wird weitreichende
verständiger. Demnach steht im Falle Konsequenzen nach sich ziehen. In wel-
von Sanktionen auch den mittelbar ge- chem Umfang, das ist heute noch gar
schädigten Unternehmen im eigenen nicht abzusehen“, erklärte Mehren.

D
Land keine Entschädigung zu. Auch Wintershall Dea entstand 2019 aus
Schadenersatz bei Rücknahme einer Ge- dem Zusammenschluss der BASF-Toch-
nehmigung sei schwer begründbar, argu- ter Wintershall mit dem Rivalen Dea.
mentieren Juristen im Portal Legal Tri- Der Ludwigshafener Chemieriese BASF

Historisches
bune Online. ist mit insgesamt 67 Prozent beteiligt.
Auch wenn sich das bisher noch nicht Für das Unternehmen stellte die Betei- er militärische Angriff piere auf andere Weise unter Druck
abgeschlossene Zertifizierungsverfah- ligung an Wintershall in der Vergangen- Russlands auf die Ukraine kommen. So könnte sich im Falle eines
ren die Inbetriebnahme der Pipeline heit eine Absicherung dar. Da Erdgas ei- hat nicht nur weltweit ei- Ausschlusses Russlands vom internatio-

,,
verzögere, rechne Wintershall Dea da- nes der wichtigsten Vorprodukte der ne Schockwelle an den nalen Zahlungssystem SWIFT die Frage

Desaster
mit, dass die vertraglichen Verpflichtun- BASF ist, drohten dem Unternehmen Märkten ausgelöst. Er hat stellen, ob Hinterlegungsscheine auf
gen gegenüber den Finanzinvestoren er- bei steigenden Gaspreisen hohe Kosten vor allem in Russland selbst ein Desaster russische Aktien (sogenannte ADRs)
füllt würden, heißt es in dem Geschäfts- und damit Einbußen. Mit der Beteili- an der Börse und am Devisenmarkt ver- künftig noch gehandelt werden.
bericht weiter. gung an einem Unternehmen, das von ursacht. Der Rubel stürzte bereits am In hohem Bogen aus den Depots flo-

an der
hohen Gaspreisen profitiert, grenzt frühen Morgen um fast zehn Prozent ab gen auch die Papiere des deutschen Ver-
BASF dieses Risiko ein. und erreichte gegenüber Dollar und Euro sorgers Uniper und des österreichischen
Die Investmentfirma Letter One des einen historischen Tiefststand, ehe die Ölkonzerns OMV, die an der Finanzie-
russischen Unternehmers Michail Frid- Verluste etwas eingeengt wurden. rung der Gas-Pipeline Nord Stream 2

Moskauer Börse
man hält als ehemalige Dea-Eignerin beteiligt sind. Uniper-Titel verbuchten
insgesamt 33 Prozent an Wintershall. VON DANIEL ECKERT UND EDUARD STEINER einen Rekord-Kurssturz von 16,8 Pro-
DIE ESKALATION
Fridman ist vor dem Hintergrund der AUS BERLIN UND MOSKAU zent. OMV-Papiere brachen in Wien um
russischen Invasion in die Ukraine eine 7,7 Prozent ein. Hart traf es außerdem
ERSCHÜTTERT DIE
interessante Personalie. Der schwerrei- Das rief auch die Zentralbank auf den Firmen mit einem starken Russland-En-
Leitindex RTS verliert bis zu 55 Prozent.
che Gründer der Investmentgruppe Alfa Plan, die zum ersten Mal seit Dezember gagement. So steuerten die Aktien der
ZUSAMMENARBEIT wurde in der ukrainischen Stadt Lwiw 2014 verkündete, mit Stützungskäufen österreichischen Raiffeisen Bank mit ei-

VON RUSSLAND
(Lemberg) geboren.
Wintershall ist der größte deutsche
auf dem Markt zu beginnen. Außerdem
werde die Liste von Sicherheiten, die Internationale Aktien mit enger nem Minus von 20 Prozent auf den
größten Tagesverlust seit der Pleite der

UND EUROPA
und international tätige Öl- und Gas- von der Notenbank gegen Zentralbank- Verbindung zu Russland stürzen ab, US-Investmentbank Lehman Brothers

Gold in Euro auf Allzeithoch


produzent. Das Unternehmen wurde geld akzeptiert werden, erweitert, er- im Herbst 2008 zu.
Ende des 19. Jahrhunderts als Bergbau- klärten die Währungshüter. Darüber hi- Gleichzeitig verteuerte sich die Roh-
MARIO MEHREN, CEO Wintershall Unternehmen für Kali und Salz von naus wurde zusätzliche Liquidität für ölsorte Brent aus der Nordsee um bis zu
Carl Julius Winter gegründet. Der Fir- die Banken des Landes in Höhe von ei- 9,2 Prozent und markierte mit 105,79
menname des Unternehmen setzt sich ner Billion Rubel (etwa elf Milliarden Moskau. So fielen russische Bankentitel Cheftrader bei der Metallinvestment- Dollar je Barrel (159 Liter) ein Sieben-
zusammen aus dem Namen des Grün- Euro) angekündigt. in London um bis zu 70 Prozent. bank, in einem Statement gegenüber einhalb-Jahres-Hoch. Das im Automo-
Die umstrittene Ostsee-Pipeline steht ders und dem alten deutschen Wort für Auch am Aktienmarkt kam es zu ei- In Moskau selbst waren von den Blue BBC: „In der Art, wie der Markt war, bil- und Flugzeugbau eingesetzte Alumi-
angesichts der Eskalation der Ukraine- Salz, „Hall“. nem Desaster. Bereits um acht Uhr früh Chips in den ersten Stunden die Papiere wird er nicht mehr sein. Die Russen nium und das in Lebensmittel-Dosen
Krise auf der Kippe. Als Reaktion auf das Im Jahr 2015 tauschte Wintershall mit musste der Handel ausgesetzt werden, des Gaskonzerns Gazprom am müssen sich darauf vorbereiten, dass verwendete Zinn, zu deren wichtigsten
russische Vorgehen in der Ukraine hatte dem langjährigen Partner Gazprom eini- weil die Indizes das kritische Kurs- schlimmsten getroffen. Aber schon am wir um viele Jahre in die Vergangenheit Exporteuren Russland ebenfalls gehört,
die Bundesregierung die Inbetriebnah- ge Unternehmensbereiche. Wintershall sturzausmaß erreicht hatten. Nachdem späten Vormittag wurden sie von der zurückgeworfen werden – und zwar hin- kletterten auf Rekordhochs von 3449
me am Dienstag auf Eis gelegt. US-Prä- stieg in die Erschließung zweier weite- der Handel um zehn Uhr wieder aufge- Sberbank – immerhin die größte Bank sichtlich der Infrastruktur des Marktes Dollar beziehungsweise 45.410 Dollar je
sident Joe Biden kündigte Sanktionen rer westsibirischer Erdgas- und Konden- griffen wurde, krachte der in Dollar de- ganz Osteuropas – überholt. Zu Mittag und überhaupt in allem.“ Tonne. Aus dem gleichen Grund kletter-
gegen die Nord Stream 2 AG und deren satblöcke ein. Im Gegenzug übertrug nominierte Index RTS bis Mittag Mos- Moskauer Zeit lagen die Sberbank-Pa- Für westliche Investoren, die in russi- te der europäische Weizen-Future auf
Management an. In der Nacht zum Don- das Unternehmen sein Erdgashandels- kauer Zeit (10 Uhr MEZ) um über 50 piere mit mehr als 55 Prozent im Minus. schen Vermögenswerten engagiert sind, ein Rekordhoch von 344 Euro je Tonne.
nerstag startete Russland über mehrere und Speichergeschäft vollständig an Prozent in die Tiefe auf fast nur noch Dicht gefolgt von den Gazprom-Papie- gehen die Ereignisse mit einem Extrem- „Die Ukraine steht für ein Viertel des
Flanken einen Angriff auf die Ukraine Gazprom. 600 Punkte und damit weit tiefer als ren, die mit knapp 55 Prozent im negati- risiko einher. Nicht nur gehören die weltweiten Agrarhandels“, gab Analyst
und sorgte damit weltweit für großes Im vierten Quartal des vergangenen beim Crash zu Beginn der Coronapan- ven Bereich notierten. Die Papiere des Schwankungen, die am Donnerstag am Jochen Stanzl vom Online-Broker CMC
Entsetzen. Geschäftsjahres fuhr Wintershall Dea demie vor zwei Jahren. Der Rubelindex Ölkonzerns Lukoil stürzten um knapp Moskauer Aktienmarkt verzeichnet wur- Markets zu bedenken.
Für Wintershall Dea steht viel auf dank der hohen Energiepreise einen be- Moex fiel um über 45 Prozent. Beide 50 Prozent ab. Das Papier der Internet- den, zu den größten, die je der Aktienin- Indes flüchteten Anleger in „sichere
dem Spiel: Das Unternehmen ist an der reinigten Betriebsgewinn von insgesamt engten ihre Verluste am Nachmittag suchmaschine Yandex fiel um über 40 dex eines großen Landes erlebt hat. Nun Häfen“ wie Gold. Der Preis für die „An-
Finanzierung von Nord Stream 2 betei- 1,5 Milliarden Euro ein nach 500 Millio- dann ein. Prozent, und der Anteilsschein des welt- ist sogar fraglich, wie werthaltig ihre In- tikrisen-Währung“ stieg um bis zu 3,5
ligt und hat der Projektgesellschaft ein nen Euro vor Jahresfrist. Im Gesamtjahr Buchstäblich alles wurde auf den weit größten Palladiumproduzenten vestments überhaupt noch sind. Zwar Prozent auf ein 18-Monats-Hoch von
Darlehen über 730 Millionen Euro zur sprang der Profit auf 3,83 Milliarden Eu- Markt geworfen – und zwar in London, Norilsk Nickel um 30 Prozent. rechnet kein Beobachter damit, dass die 1973 Dollar je Feinunze. In Euro mar-
Verfügung gestellt. An der Finanzierung ro von zuvor 1,64 Milliarden Euro in die wo eine Reihe russischer Unternehmen Auf dem Finanzmarkt finde ein Para- großen Energie- und Rohstoffkonzerne kierte das gelbe Metall ein neues Intra-
sind auch der Versorger Uniper, die ös- Höhe. Die Produktion lag 2021 bei ein Zweitlisting haben oder in Form von digmenwechsel statt, denn nur wenige des Landes in nächster Zeit in finanziel- day-Allzeithoch bei 1767 Euro, ehe der
terreichische OMV, die französische En- 634.000 Barrel Öläquivalent (BOE) pro Hinterlegungsscheinen (GDR, ADR) ge- hätten diese geopolitische Entwicklung le Schieflage geraten können. Allerdings Preis nachgab. Kryptowährungen zähl-
gie und Shell beteiligt. Die Gesamtkos- einzelnem Tag. mit rtr handelt werden, noch stärker als in erwartet, sagte Sergej Romantschuk, könnten die börsengehandelten Wertpa- ten zu den Verlierern. mit Reuters

ANZEIGE

STELLENMARKT
Wir nehmen Abschied von

Thomas Speeck
* 14. Mai 1958 † 28. Januar 2022

Ruhe in Frieden! Im Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Im Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur
des Landes Schleswig-Holstein ist zum nächstmöglichen des Landes Schleswig-Holstein ist zum nächstmöglichen
Helga Rodenbeck geb. Speeck
Zeitpunkt die Zeitpunkt die Stelle als
und Paul Speeck
im Namen der Familie Leitung (m/w/d) des Referats III 20 Referentin / Referent (m/w/d)
„Ganztagsschulen, Schulsozialarbeit, Schulische im Referat III 42 „Kulturelles Erbe“
Assistenz, schulpsychologischer Dienst, Schulträger-
auf Dauer in Vollzeit zu besetzen. Wir bieten Ihnen bei
Die Trauerfeier und Beisetzung fanden im engsten schaft Landesförderzentren“
Familien- und Freundeskreis statt. Vorliegen der beamten- bzw. tarifrechtlichen und
auf Dauer in Vollzeit zu besetzen. Bei Vorliegen der stellenmäßigen Voraussetzungen eine Besoldung bis
beamtenrechtlichen Voraussetzungen kann eine zur Besoldungsgruppe A 15 SHBesO bzw. eine
Traueranschrift: Familie Speeck
Besoldung bis zur Besoldungsgruppe A 16 SHBesG Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 15 TV-L sowie
c/o Bestattungen Nottbeck, Gertrudenstr. 6, 45711 Datteln
erfolgen. Bei tariflichen Beschäftigten wird ein ent- eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit.
sprechender Sonderdienstvertrag abgeschlossen.
Bewerbungsschluss ist der 13.03.2022.
Bewerbungsschluss ist der 17.03.2022.
Nähere Informationen zu dieser Stellenausschreibung
Den ausführlichen Text der Stellenausschreibung finden Sie auf der Webseite www.interamt.de unter der
finden Sie im Internet unter www.interamt.de Stellen-ID: 768837
Erste Hilfe. Selbsthilfe. (Stellenangebots-ID: 771314).
Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes
brot-fuer-die-welt.de/selbsthilfe IBAN: DE10100610060500500500
Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein, Brunswiker Straße 16 – 22, 24105 Kiel
Schleswig-Holstein, Brunswiker Straße 16–22, 24105 Kiel

© WELTN24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten (einschl. Text und Data Mining gem. § 44 b UrhG) - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exclusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
DIE WELT FREITAG, 25. FEBRUAR 2022 * WIRTSCHAFT UND GELD 11

Z Kritik an Entlastungspaket
um Ende der Covid-Restrik-
tionen in Großbritannien
treibt Arbeitgeber die Sorge
um, dass klare Vorschriften
und Regeln fehlen, wie sie für Energiekosten
Bundesregierung will die hohen Preise abfedern
künftig mit Erkrankungen umgehen sol-

D
len. Der Ansatz von Premierminister
Boris Johnson, die kostenlosen Covid-
Tests zu streichen und die Quarantäne as Entlastungspaket der Koali- „Von ihr profitieren vor allem Haushal-
im Krankheitsfall nicht länger ver- tion zum Ausgleich für die ho- te mit hohem Einkommen“, kritisier-
pflichtend zu machen, führe zum Risiko hen Energiepreise reicht nach ten Verbraucherschützer. Sozial ge-
eines „rechtlichen Vakuums“, warnte Ansicht von Verbraucherschützern, rechter sei die Einführung eines ein-
Matthew Fell, beim Industrieverband Verbänden und Opposition noch lange kommensunabhängigen Mobilitätsgel-

PICTURE ALLIANCE / NURPHOTO/WIKTOR SZYMANOWICZ


Confederation of British Industry (CBI) nicht aus. Sie forderten am Donnerstag des. Auch der Verkehrsclub Deutsch-
für Strategiefrage zuständig, in der „Fi- deutliche Nachbesserungen und weite- land (VCD) bezeichnete die Maßnah-
nancial Times“. re Hilfen. Die Entlastungsschritte grif- me als „sozial ungerecht“. „Untere
fen zu kurz oder kämen bei den Bür- Einkommensgruppen, die von steigen-
VON CLAUDIA WANNER gern womöglich gar nicht an, urteilte den Energie- und Spritpreisen am här-
AUS LONDON der Verbraucherzentrale Bundesver- testen betroffen sind, werden auch mit
band. Deshalb seien jetzt Bundestag einer höheren Entfernungspauschale
Johnson hatte im Rahmen der neuen und Bundesrat gefragt. nicht entlastet, da sie kaum oder keine
„Leben mit Covid“-Strategie angekün- Die Koalition aus SPD, Grünen und Steuern zahlen.“
digt, dass ab dem 24. Februar Covid- FDP hatte sich am Mittwochabend da- Der ADAC dagegen betonte, die
Kranke nicht mehr wie bisher verpflich- Großbritannien rauf verständigt, dass die Ökostrom- Pendlerpauschale entlaste nicht nur
tet sind, sich zu isolieren. Nach einem hebt Isolation auf Umlage bereits ab Juli nicht mehr über Autofahrer, sondern unabhängig vom
positiven Test wird zwar weiterempfoh- die Stromrechnung, sondern über den Verkehrsmittel alle Menschen mit lan-
len, für mindestens fünf Tage zu Hause Bundeshaushalt gezahlt werden soll. gen Arbeitswegen. Sie anzuheben sei
zu bleiben und Kontakte mit anderen zu Die Pendlerpauschale soll rückwirkend richtig – idealerweise aber nicht erst ab

Öffnungen mit Risiko


meiden. Die Kontaktverfolgung wird zum 1. Januar für Fernpendler angeho- dem 21., sondern ab dem 1. Kilometer.
aber eingestellt, wer Kontakt mit einem ben werden. Die Werbekostenpauscha- Der Deutsche Gewerkschaftsbund
Covid-Fall hatte, muss keine täglichen le in der Steuererklärung soll ebenfalls forderte weitere Hilfen. „Die Anhebung
Tests mehr durchführen. Auch dem Ar- rückwirkend um 200 Euro auf 1200 Eu- des Grundfreibetrages ist wenig ambi-
beitgeber muss ein Erkrankter keine ro steigen, auch der Grundfreibetrag tioniert und sollte um 2500 Euro höher
Auskunft mehr geben über den Gesund- Boris Johnson setzt mit seiner neuen „Leben mit Covid“-Strategie auf wird angehoben. Von Armut betroffene ausfallen“, sagte Vorstandsmitglied

Eigenverantwortung. Offene Haftungsfragen bereiten britischen


heitszustand. Kinder sollen zudem ab Juli einen So- Stefan Körzell der Deutschen Presse-
Arbeitgeber bräuchten „ganz eindeu- fortzuschlag von 20 Euro pro Monat er- Agentur. „Die Kosten des CO2-Preises

Arbeitgebern aber Sorgen. Verbände fordern Handlungsempfehlungen


tige Handlungsempfehlungen“, betonte halten. Bezieher von Arbeitslosengeld im Mietwohnungsbau sind fair aufzu-
auch die Handelskammerorganisation II, Grundsicherung und Sozialhilfe sol- teilen. Insgesamt bleibt eine gerechtere
British Chambers of Commerce. Es len einen einmaligen Zuschuss von 100 Finanzierung der Transformation auf
müsse klar sein, wie sie am besten für Euro bekommen. der Tagesordnung.“
die Gesundheit von Mitarbeitern und strichen wird. Zu viel bleibe in dem neu- wird zum Beispiel mit Deutschland ver- meldung weiter gezahlt. Mit der neuen „Die Maßnahmen der Bundesregie- Der Finanzpolitiker der Linken,
Kunden Sorge tragen. Vor allem für klei- en Modell, das danach strebt, die Situa- glichen, wo man, wie mir gesagt wurde, Covid-Strategie kehrt das Land zu der rung dämpfen den Kostendruck, der auf Christian Görke, hält die Entlastungs-
ne und mittelständische Unternehmen, tion vor der Pandemie wieder herzu- sehr viel disziplinierter darin ist, nicht alten Regel zurück. den Haushalten lastet, leicht ab“, sagte schritte für zu spät. Höhere Pendler-
von denen viele noch mit den finanziel- stellen, dem Einzelnen überlassen, kla- krank zur Arbeit zu gehen.“ Auch wenn eine Reihe von Arbeitge- Thorsten Storck vom Vergleichsportal pauschale und Werbungskosten wirk-
len Folgen der Pandemie zu kämpfen gen Verbände und Unternehmen. Doch Doch der Vergleich mit der Situation bern ab dem ersten Tag zahlt, warnen Verivox zur vorzeitigen Abschaffung ten sich erst mit der Steuererklärung
hätten, seien Klarheit, Anleitung und ohne kostenlose Tests und angesichts in Deutschland hinkt. Die volle Lohn- Gewerkschaften, dass rund acht Millio- der EEG-Umlage. Die Preise für Strom, aus, gab er zu bedenken.
Unterstützung in den kommenden Wo- neuer Regeln zum Krankengeld müss- fortzahlung im Krankheitsfall für sechs nen Beschäftigte von dem Rückschritt Gas, Heizöl und Sprit blieben jedoch Auch aus der Wirtschaft kam Kritik:
chen entscheidend, damit sie ohne Ge- ten viele Beschäftigte auch finanzielle Wochen gehört zu den großzügigsten in Sachen Krankengeld betroffen seien. hoch und forderten trotzdem einen im- Die Industrie werde nicht ausreichend
fahr arbeiten könnten, sagte Alan Tho- Überlegungen im Blick behalten. Regeln unter den Industrienationen in Sadiq Khan, Bürgermeister von London, mer größeren Teil der Haushaltskasse. entlastet, erklärte der Hauptgeschäfts-
mas, Vorstandschef des Versicherers Johnson hatte bei seiner Ankündi- der OECD. Großbritannien bildet dage- bezeichnete die Strategie des Lebens Thomas Engelke vom Verbraucherzen- führer des Branchenverbands BDI, Joa-
Simply Business. Bisher ist unter ande- gung auf das Verantwortungsbewusst- gen eines der Schlusslichter. Gesetzlich mit Covid als „Privileg der Besserge- trale Bundesverband sagte, es sei nicht chim Lang. „Die Preissteigerungen von
rem unklar, welche Haftungsrisiken sein und den gesunden Menschenver- vorgeschrieben ist hier die Zahlung von stellten“. garantiert, dass die Stromanbieter die Strom und Gas nehmen den Unterneh-
entstehen, wenn Erkrankte darauf be- stand der Bürger verwiesen – und 95,35 Pfund in der Woche, weniger als Immerhin hat die Regierung überar- Entlastung durch den Wegfall der EEG- men aktuell die Luft zum Atmen.“ An-
stehen, zur Arbeit zu kommen. Deutschland als Vorbild angeführt. „Ich ein Viertel des Durchschnittslohns. In beitete Regeln zur Sicherung von Ar- Umlage überhaupt an die Haushalte gesichts dieser Lage sei die Abschaf-
Das könnte umso mehr zum Thema habe in den vergangenen Jahren immer den ersten drei Tagen einer Erkrankung beitsplätzen vor Covid in Aussicht ge- weitergäben. „Eine verbraucherfreund- fung der EEG-Umlage zu wenig. Die
werden, als mit sofortiger Wirkung die wieder gehört, dass wir die Angewohn- besteht keinerlei Anspruch auf eine stellt. Sie sollen in die Empfehlungen zu liche Regelung sieht anders aus.“ Bundesregierung müsse dringend die
finanzielle Unterstützung einer Einmal- heit haben, schnell zurück zur Arbeit zu Lohnzahlung. Diese Regel war zu Be- Gesundheit und Sicherheit am Arbeits- Auch die geplante Anhebung der Netzentgelte reduzieren und die
zahlung von 500 Pfund (600 Euro) im gehen oder zur Arbeit zu kommen, ob- ginn der Pandemie aufgehoben worden, platz Eingang finden. Frühestens ist da- Pendlerpauschale für Fernpendler ab Strom- und Gassteuer auf den europäi-
Krankheitsfall für Niedrigverdiener ge- wohl es uns nicht gut geht. Und das das Gehalt wurde direkt nach Krank- mit aber im April zu rechnen. dem 21. Kilometer stößt auf Kritik. schen Mindestsatz absenken. dpa

ANZEIGE

Wählen Sie Ihr passendes


Angebot + 300-€-Gutschein.
Jetzt Leser werben und Gutschein sichern – oder DIE WELT im Markenabo selbst lesen und profitieren.

12 Monate empfehlen + Gutschein


Werben Sie einen neuen Leser für 12 Monate
DIE WELT im Markenabo für nur 55,79 € mtl. (669,48 € gesamt) Gutschein
zur Wahl
Aktion: Leser werben: 10170107 / Selbst lesen: 10170108

und erhalten Sie einen Gutschein Ihrer Wahl

12 Monate lesen + Gutschein


Lesen Sie selbst 12 Monate
DIE WELT im Markenabo für nur 55,79 € mtl. (669,48 € gesamt)
und erhalten Sie einen Gutschein Ihrer Wahl

Immer und überall aktuell informiert:


DIE WELT: Von Montag bis Freitag in moderner, schlanker Form.
WELT AM SONNTAG: Jetzt schon am Samstag beste Unterhaltung.
WELTplus Premium: Alle exklusiven digitalen Inhalte von WELT.

Gleich bestellen unter 0800/935 85 37 oder welt.de/300gutschein


In Ihrem Abo sind die gedruckten Zeitungen und WELTplus Premium enthalten. Weitere Informationen zum Produkt finden Sie unter welt.de/produkt. WELT AM SONNTAG und DIE WELT
erscheinen im Verlag Axel Springer SE, Axel-Springer-Str. 65, 10888 Berlin, 0800/926 75 37. Vertreten durch den Vorstand, Amtsgericht Charlottenburg, HRB 154517 B.

© WELTN24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten (einschl. Text und Data Mining gem. § 44 b UrhG) - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exclusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
12 WIRTSCHAFT UND GELD * DIE WELT FREITAG, 25. FEBRUAR 2022

D Kommt die
ie Bilanz fällt drastisch Die Wohngebäudeversicherung leis-
aus: Rund 1,6 Milliarden tet allerdings nicht, wenn Dauerregen

PICTURE ALLIANCE / RTN - RADIO TELE NORD/RTN, FRANK BRÜNDEL


Euro an Kosten sollen die oder Hochwasser den Keller fluten. Da-
jüngsten Winterstürme für gibt es die erweiterte Naturgefah-

obligatorische
„Zeynep“, „Ylenia“ und renversicherung, die auch als Elemen-
„Antonia“ laut Experten verursacht ha- tarschadenversicherung im Vertrag auf-
ben. Dabei sind vielerorts noch nicht taucht. Sie wird als Zusatzbaustein zur
einmal die Flutschäden des vergange- bestehenden Wohngebäude- oder Haus-

Versicherung?
nen Sommers überwunden, als weite ratversicherung abgeschlossen. Haus-
Teile des Ahrtals überschwemmt wur- besitzer und Mieter sind damit vor Zer-
den. Knapp acht Milliarden Euro soll störungen geschützt, die auf Starkregen
die Katastrophe gekostet haben. und Hochwasser sowie Schneedruck,
Lawinen, Erdrutsch, Erdsenkung oder
VON STEPHAN MAASS UND LAURIN MEYER
Regierungsberater wollen eine verpflichtende Erdbeben zurückgehen. In der Regel

Police für Hausbesitzer gegen elementare


sind die Zusatzbausteine bei sämtlichen
Für Betroffene bedeuten die Schäden Policen erhältlich. Sollten Verträge je-

Schäden – noch ist diese kaum verbreitet


oft ein finanzielles Desaster, sollte ih- doch älter als zehn Jahre sein, haben
nen der nötige Versicherungsschutz Der Sturm sorgte dafür, dass eine Tanne auf ein Wohnhaus in Hamburg stürzte diese meistens noch keine Elementar-
fehlen. Ein hohes Beratergremium der schadenversicherung. Die bestehenden
Bundesregierung sieht nun Handlungs- Verträge müssten also entsprechend er-
bedarf. Der Sachverständigenrat für schäden versichert. Ein Problem, mei- fahren noch nicht hinlänglich bewusst hen staatlichen Notfallhilfen sicher genrat ausräumen. Ein Gutachten des weitert werden.
Verbraucherfragen (SVRV) rät eindring- nen die Experten. „Ohne eine Versiche- zu sein. Gerade einmal 28 Prozent der sein. „Das subjektiv empfundene Risiko Juristen Thorsten Kingreen von der Die Versicherungswirtschaft spricht
lich zur Einführung einer Versiche- rungspflicht bleiben auch weiterhin zu Menschen, deren Gebäude in der soge- ist niedrig, das Vertrauen gegenüber Universität Regensburg kommt zu dem sich aber gegen eine Pflichtversiche-
rungspflicht gegen sogenannte Elemen- viele Gebäude unversichert und die Ei- nannten Bachzone (bis zu 100 Metern Versicherern vielfach gering, im Kata- Ergebnis, dass der Vorschlag des Sach- rung aus. Stattdessen sollten alle beste-
tarschäden, also etwa bei Flut oder Erd- gentümer im Notfall auf unkalkulierba- von einem Gewässer entfernt) liegen, strophenfall hilft erfahrungsgemäß der verständigenrates verfassungskonform henden privaten Wohngebäudeversi-
rutschen. Das geht aus einem Papier re Staatshilfen angewiesen“, sagt Gert haben sich schon einmal konkret mit Staat und zusätzlich ist die private und auch mit EU-Recht vereinbar ist. cherungen zu einem Stichtag mit Ele-
hervor, das das Gremium am Donners- Wagner, Mitautor der Studie. der Hochwassergefahr auseinanderge- Spendenbereitschaft groß“, fassen die Welche Versicherung bei welchen mentarversicherungsschutz ausgestat-
tag dem Bundesverbraucherschutzmi- Tatsächlich stehen viele Eigentümer setzt. Das geht aus einer repräsentati- Experten in ihrem Papier zusammen. Schäden einspringt, ist komplex. tet werden. „Ziel ist eine Absicherung
nisterium überreicht hat. ohne ausreichenden Schutz bei Elemen- ven Befragung hervor, die der Sachver- Die Einführung einer solchen Pflicht- Sturmschäden sind in der Regel ab aller Wohngebäude gegen Extremwet-
„Die Flutkatastrophe des Sommers tarschäden da. In Rheinland-Pfalz, dem ständigenrat beim Meinungsfor- versicherung hätte aber immerhin brei- Windstärke 8 (62 km/h) ein Fall für die terrisiken“, sagt Jörg Asmussen, Haupt-
2021 hat gezeigt, dass Deutschland vom am stärksten von der Flut betroffenen schungsinstitut Infratest-Dimap in Auf- ten Rückhalt in der Bevölkerung. Laut Wohngebäudeversicherung. In den Poli- geschäftsführer des Gesamtverbandes
Klimawandel voll erfasst wird, aber Land, beträgt die Versicherungsdichte trag gegeben hat. Umfrage sprachen sich im Januar sogar cen sind Leitungswasser- und Feuer- so- der Deutschen Versicherungswirtschaft
nicht hinreichend an die Folgen des Kli- laut Sachverständigenrat lediglich 37 Zugleich fühlen sich demnach 41 Pro- 62 Prozent für einen verpflichtenden wie Sturm- und Hagelschäden versi- (GDV). Klar sei aber, dass Versicherun-
mawandels angepasst ist“, heißt es in Prozent. In Hamburg liegt die Quote bei zent „eher“ oder „voll und ganz“ gegen Schutz aus, im Oktober waren dies noch chert. Dazu zählen auch Schäden, die gen keine Schäden verhindern. „Wir
dem Papier. So ist nur knapp die Hälfte gerade einmal 27 Prozent. Die Gründe: Naturgefahren aller Art abgesichert. 54 Prozent. Und auch verfassungsrecht- durch das eindringende Regenwasser müssen uns als Gesellschaft gegen mehr
der Wohngebäude gegen Elementar- Vielen Bürgern scheinen die Umweltge- Daneben können sich Betroffene oft ho- liche Bedenken will der Sachverständi- innerhalb des Gebäudes entstehen. Extremwetter rüsten.“

ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG

Tägliche Veröffentlichung der Anteilspreise von Qualitätsfonds AriDeka CF* € DE0008474511 83,80 79,61 +0,57 +27,58 Monega KAGmbH
BasisStrat Flex CF* € DE000DK2EAR4 120,60 116,24 -0,56 +16,34 Europäischer M.(I)* € DE000A2PF0N2 104,18 104,18 -0,13 -
mitgeteilt von Infront Financial Technology GmbH BasisStrat Re.TF A* € LU1084635462 94,81 94,81 -0,01 +0,29 Europäischer M.(R)* € DE000A2PF0P7 106,52 103,42 -0,14 -
BerolinaRent Deka* € DE0008480799 40,35 38,94 -0,05 +2,62 Top Dividend T* € DE000A2DL4G4 67,20 64,00 -0,28 +11,66
24.02.22 Währung ISIN Ausgabe Rücknahme +/- % 3 J. Perf. BW Zielfonds 2025* € DE000DK0ECP8 44,41 43,54 -0,34 +3,05
BW Zielfonds 2030* € DE000DK0ECQ6 55,55 54,46 -0,64 +17,87 www.flossbachvonstorch.de +49 221 33 88 290
Deka-Deut.Bal. CF* € DE000DK2CFB1 111,70 108,45 -0,07 +1,95 Bond Opport R* € LU0399027613 139,59 135,52 -0,37 +10,95
Deka-Deut.Bal. TF* € DE000DK2CFC9 106,57 106,57 -0,07 +0,88 Curr Diversif Bd R* € LU0526000731 98,98 96,10 +0,11 +1,55
Deka-Eurol.Bal. CF* € DE0005896872 59,23 57,50 +0,14 +4,38 Der erste Schritt R* € LU0952573136 110,09 109,00 -0,16 +1,75
Deka-Eurol.Bal. TF* € DE000DK1CHH6 114,17 114,17 +0,13 +3,29
Nachhaltigkeits-Fonds (ESG) Deka-Europa Akt Str* € DE0008479247 84,76 80,72 +0,51 +34,15
Dividend R EUR*
Fundament RT*


LU0831568729
DE000A1JMPZ7
202,46 192,82
239,13
-0,57
-0,42
+44,50
+43,79 LiLux Convert* € LU0069514817 263,68 256,00 +0,06 +17,35
DekaFonds CF* € DE0008474503 125,36 119,10 +0,48 +19,99 Global Conv Bond R* € LU0366179009 157,66 150,15 -0,30 +10,27 LiLux-Rent* € LU0083353978 234,93 228,09 +0,04 +10,41
DekaFonds TF* € DE000DK2D7T7 292,10 292,10 +0,48 +17,42 Global Quality R* € LU0366178969 288,81 275,06 -0,42 +43,70
Deka-Global Bal CF* € DE000DK2J8N2 109,95 106,75 -0,03 +10,29 MuAsset-Balanced R* € LU0323578145 169,83 161,74 -0,37 +9,29
Deka-Global Bal TF* € DE000DK2J8P7 104,87 104,87 -0,03 +9,14 MuAsset-DefensiveR* € LU0323577923 137,70 133,69 -0,31 +5,45
Nomura Asset Management Europe
Deka-MegaTrends CF* € DE0005152706 126,65 122,07 -0,65 +59,38 MuAsset-Growth R* € LU0323578491 196,46 187,10 -0,43 +14,87 Asia Pacific* € DE0008484072 182,77 174,07 -1,51 +28,14
Deka-Na.Div Str CF* € DE000DK0V521 125,62 121,08 -0,39 - Multiple Opp II R* € LU0952573482 166,30 158,38 -0,57 +20,33 Asian Bonds* € DE0008484429 70,41 68,36 -0,19 +10,43
Deka-Nach Div RhEd* € DE000DK0EF98 106,84 102,98 +0,59 +18,60 Multiple Opp R* € LU0323578657 303,29 288,85 -0,54 +20,87 Real Protect* € DE0008484452 101,41 99,42 +0,08 +6,05
Deka-Sachwer. CF* € DE000DK0EC83 111,55 108,30 +0,12 +13,72 Real Protect R* € DE000A1XDW13 98,29 96,36 +0,08 +4,88
Tel.: 069 / 7147-652 www.deka.de Deka-Sachwer. TF* € DE000DK0EC91 106,07 106,07 +0,12 +12,52 Real Return* € DE0008484361 610,85 598,87 -0,22 +10,15
DBA ausgewogen* € DE000DK2CFR7 124,44 119,65 -0,34 +4,96 DekaSpezial CF* € DE0008474669 521,21 502,37 -0,73 +42,52 Gutmann Kapitalanlage
DBA dynamisch* € DE000A2DJVV1 111,85 107,55 -0,44 +6,17 DekaTresor* € DE0008474750 87,45 85,32 -0,08 +2,61 PRIME Val Growth T € AT0000803689 151,09 143,89 -0,24 +10,43
DBA konservativ* € DE000DK2CFP1 104,97 102,91 -0,16 -0,26 Div.Strateg.CF A* € DE000DK2CDS0 187,26 180,49 -0,36 +28,32 Prime Values Inc T € AT0000973029 137,59 133,58 -0,13 +3,49
DBA moderat* € DE000DK2CFQ9 114,82 111,48 -0,24 +3,79 DivStrategieEur CF* € DE000DK2J6T3 105,58 101,76 +0,54 +27,94
DBA offensiv* € DE000DK2CFT3 227,26 216,44 -1,03 +31,03 Euro Potential CF* € DE0009786277 186,79 180,04 +0,74 +40,75
DBA Zlstr offensiv* € DE000A2DJVW9 118,31 115,99 -1,08 - EuropaBond CF* € DE000DK091G0 115,78 112,41 -0,33 +2,37
Deka-BaAZSt off 23* € DE000A2N44K6 103,72 101,69 -0,56 - EuropaBond TF* € DE0009771980 41,04 41,04 -0,32 +1,45 am.oddo-bhf.com
Deka-Nach.E.St CF A* € LU2206794112 99,49 99,49 +0,27 - Frankf.Sparinrent* € DE0008479981 52,71 52,19 -0,17 +4,70
Basis-Fonds I* € DE0008478090 136,38 136,38 -0,15 -1,26
Deka-Nachh ManSel* € DE000DK1CJS9 116,24 112,04 -0,59 +9,57 Frankf.Sparinvest* € DE0008480732 161,68 153,98 +0,55 +20,99
DC Value One I(t)* € DE000A0YAX64 239,89 239,89 -0,39 +49,07
Deka-NachhAkt CF* € LU0703710904 252,04 242,93 -0,76 +46,44 GlobalChampions CF* € DE000DK0ECU8 280,81 270,66 -0,65 +51,66 www.hal-privatbank.com
Deka-NachhRent CF A* € LU0703711035 129,72 126,56 -0,06 +4,92 GlobalChampions TF* € DE000DK0ECV6 246,30 246,30 -0,67 +48,42 DC Value One P(t)* € DE000A0YAX72 222,84 212,23 -0,38 +46,62
Deka-NachStrInv CF* € DE000DK2EAD4 139,70 134,65 -0,13 +15,65 ERBA Invest OP € LU0327349527 31,94 30,42 +0,43 -1,33 FT EuroGovernm. M* € DE000A0NEBR5 52,73 51,19 -0,06 -2,83
Mainfr. Strategiekonz.* € DE000DK2CE40 179,98 179,98 -0,12 +13,39
Deka-NachStrInv TF* € DE000DK2EAE2 130,51 130,51 -0,13 +13,18 H&A Dynamik Plus B € LU0090344473 125,22 119,26 -0,57 +29,29 O.BHF € ShTe Bd FT* € DE0008478124 113,91 112,78 -0,26 -0,46
Mainfr. Wertkonz. ausg.* € DE000DK1CHU9 99,65 99,65 -0,10 -1,22
Nachh Dynamisch CF* € DE000DK0V6U7 109,16 103,96 -0,66 - H&A Rend. Pl. CI € LU0456037844 115,88 111,96 -0,13 +3,14 O.BHF AlgoGlob CRW* € DE0009772988 92,64 88,23 -0,73 +43,03
Multi Asset In.CFA* € DE000DK2J662 91,17 88,51 -0,03 +4,64
Nachh Mlt Asset CF* € DE000DK0V5F0 106,76 103,65 -0,09 - H&A SmCap.Eq EMU B € LU0100177426 167,37 159,40 -0,34 +47,07 Substanz-Fonds* € DE000A0NEBQ7 1279 1242 -0,38 +19,39
Multirent-Invest* € DE0008479213 33,29 32,32 -0,22 +1,36
Nachh Mlt Asset TF* € DE000DK0V5G8 102,93 102,93 -0,09 - MB Fd Max Value € LU0121803570 166,05 158,14 -0,11 +10,10 Vermögens-Fonds* € DE000A0MYEJ6 837,05 812,67 -0,40 +14,59
Multizins-INVEST* € DE0009786061 28,19 27,37 -0,36 -2,68
Nachhltg Gl Champ CF* € DE000DK0V554 124,53 120,03 -0,62 - MB Fund Flex Plus € LU0230369240 62,97 62,35 +0,13 +3,85
NachSeAkReEdTF* € DE0009771907 46,87 46,87 +0,56 +16,95
NachSeAkREd CF* € DE000DK0V7B5 95,19 91,75 +0,57 - MB Fund Max Global € LU0230368945 114,48 109,03 -0,09 +36,77
Naspa-Fonds* € DE0008480807 40,94 39,94 -0,05 +5,59 ODDO BHF Luxemburg
Naspa-Ak.Gb NachCF* € DE0009771956 82,84 80,23 -0,26 +21,88 MB Fund Max Pl € DE000A2N68L3 42,52 42,52 +0,19 -
RenditDeka* € DE0008474537 24,76 24,04 -0,21 +5,62
Naspa-Ak.Gb NachTF* € DE000DK0LNH7 118,69 118,69 -0,26 - MB Fund S Plus € LU0354946856 81,05 77,19 -0,17 -37,64 Grand Cru* € LU0399641637 181,66 -0,52 +13,47
RenditDeka TF* € DE000DK2D640 31,13 31,13 -0,19 +5,19
Grand Cru (CHF)* CH LU0580157419 131,13 -0,56 +13,24
RentenStratGl TF* € DE000DK2J6Q9 88,50 88,50 -0,46 +1,38
SMS Ars selecta* € LU0118271369 54,39 -0,51 +20,73
RentenStratGlob CF* € DE000DK2J6P1 91,74 89,07 -0,46 +2,54
RentenStratGlob PB* € DE000DK2J6R7 90,86 89,08 -0,46 +2,69
RheinEdition Glob.* € DE0009786129 38,63 38,63 +0,08 +11,29
Rntfds RheinEdit* € DE0008480666 30,27 29,21 -0,20 +4,61
Tel. +41 41 55 20 255, info@ethius-invest.ch, www.ethius-invest.ch Rntfds RheinEdit oA* € DE0009771915 30,02 30,02 -0,20 +3,67 www.heemann.org
Technologie CF* € DE0005152623 65,20 62,84 -0,73 +72,55
Technologie TF* € DE0005152631 50,30 50,30 -0,73 +67,92 FU Bonds Monthly* € LU1960394903 100,45 97,52 -0,03 -
ETH Global Impact* € DE000A2QCXY8 101,86 101,86 -0,99 - FU Dachfonds* € LU1564460761 28,44 28,44 -0,21 +20,97 Tel.: 069 58998-6060
UmweltInvest CF* € DE000DK0ECS2 208,41 200,88 -0,83 +61,36 www.union-investment.de
UmweltInvest TF* € DE000DK0ECT0 180,57 180,57 -0,83 +57,90 FU Multi Asset P* € LU0368998240 252,81 252,81 -1,01 +27,43
Weltzins-Invest P* € DE000A1CXYM9 22,68 22,02 -0,14 +3,31 PrivFd:Kontr.* € DE000A0RPAM5 132,90 132,90 -0,16 +6,46
PrivFd:Kontr.pro* € DE000A0RPAN3 171,66 171,66 -0,27 +21,88
Uni21.Jahrh.-net-* € DE0009757872 43,50 43,50 -1,18 +42,96
Deka International (Lux) UniDeutschl. XS* € DE0009750497 199,76 192,08 -0,42 +26,04
1822 Str.Cha.Pl.* € LU0151488458 142,17 136,70 -0,83 +24,32 UniEuroAktien* € DE0009757740 89,21 84,96 -0,32 +32,38
ÖkoVision Classic € LU0061928585 236,21 224,96 -1,01 +29,43
Klima € LU0301152442 113,52 108,11 -1,94 +56,81 1822 Str.Chance* € LU0151488029 93,62 90,45 -0,42 +18,67 UniEuropa-net-* € DE0009750232 84,95 84,95 -0,45 +35,00
1822 Str.Ert.Pl.* € LU0151486320 45,86 44,74 -0,29 -4,39 www.hwb-fonds.com | info@hwb-fonds.com UniEuroRenta* € DE0008491069 65,17 63,27 -0,08 -2,21
Water For Life C € LU0332822492 213,41 203,25 -1,29 +23,54 Tel +49 651 1704 301 | +352 48 30 48 30
Öko Rock‘n‘Roll € LU0380798750 167,66 159,68 -1,10 +15,19 1822 Str.Wachstum* € LU0151487302 51,18 49,69 -0,26 -5,20 UniEuroRentaHigh Y* € DE0009757831 35,04 34,02 +0,06 +6,44
Growing Mkts 2.0 € LU0800346016 259,26 246,91 -1,91 +67,77 1822-Struk. Ertrag* € LU0224663640 41,51 40,70 ±0,00 -5,66 HWB Alex.Str.Ptf R* € LU0322055855 79,30 75,52 -0,32 +6,27 UniFav.:Akt. -net-* € DE0008007519 123,06 123,06 -1,24 +39,96
Berol.Ca.Chance* € LU0096429435 65,78 63,86 -0,39 +19,32 HWB Alex.Str.Ptf V* € LU0322055426 79,32 75,54 -0,32 +6,27 Unifavorit: Aktien* € DE0008477076 204,70 194,95 -1,24 +41,42
Union Investment Berol.Ca.Premium* € LU0096429609 85,33 82,44 -0,88 +30,60 HWB DfdsV.V.Vici R* € LU0322916437 58,65 56,94 -0,25 +7,37 UniFonds* € DE0008491002 62,88 59,89 -0,71 +27,61
PrivatFonds: Nachh* € LU1900195949 54,68 54,68 -0,29 +7,48 Berol.Ca.Sicherh.* € LU0096428973 43,26 42,20 -0,28 -0,10 HWB DfdsV.V.Vici V* € LU0322915462 58,64 56,93 -0,26 +7,39 UniFonds-net-* € DE0009750208 87,95 87,95 -0,71 +23,55
UniNachh AkEu A* € LU0090707612 66,40 63,24 -0,32 +39,74 Berol.Ca.Wachst.* € LU0096429351 40,43 39,35 -0,43 -1,89 HWB Europe Pf.* € LU0119626884 4,50 4,29 -0,23 +0,70 UniGlobal* € DE0008491051 343,04 326,70 -1,39 +58,43
UniNachh AkEu netA* € LU0096427496 53,19 53,19 -0,32 +38,46 DekaEuAktSpezAV* € LU1508335152 138,24 138,24 +0,88 +28,47 HWB Glb.Conv.Plus* € LU0219189544 92,13 89,45 -0,09 -0,14 UniGlobal-net-* € DE0009750273 196,69 196,69 -1,38 +55,69
UniNachh Akt Glob* € DE000A2N7V22 128,79 128,79 -1,33 - DekaEuAktSpezCF(A)* € LU0835598458 202,11 194,80 +0,88 +28,12 HWB Inter.Pf.* € LU0119626454 4,69 4,47 -0,22 +6,67 UniNordamerika* € DE0009750075 481,98 459,03 -1,77 +58,07
UniNachh AktDeu nA* € DE000A2QFXN4 91,22 91,22 -0,68 - Deka-EuropaVal.TF* € LU0100186849 56,32 56,32 +0,59 +24,47 HWB Pf. Plus R* € LU0277940762 102,01 97,15 -0,49 +17,67 UnionGeldmarktfds* € DE0009750133 47,45 47,45 ±0,00 -1,58
UniNachh AktDeut A* € DE0009750117 247,01 235,25 -0,67 +25,92 Deka-FlexZins CF* € LU0249486092 959,71 954,94 -0,02 -0,50 HWB Pf. Plus V* € LU0173899633 102,02 97,16 -0,49 +17,71 UniRak* € DE0008491044 145,38 141,15 -0,60 +23,37
UniNachhaltig A Gl* € DE000A0M80G4 149,44 142,32 -1,33 +49,32 Deka-FlexZins PB* € LU0475811682 961,68 961,68 -0,02 -0,53 HWB Vict.Str.Pf. R* € LU0277941570 1303 1241 -0,19 +9,79 UniRak Kons.-net-A* € DE000A1C81D8 119,36 119,36 -0,17 +10,11
UniRak Na.Kon. A* € LU1572731245 116,04 113,76 -0,27 +12,26 Deka-FlexZins TF* € LU0268059614 956,54 956,54 -0,02 -0,59 HWB Vict.Str.Pf. V* € LU0141062942 1303 1241 -0,19 +9,79 UniRak Konserva A* € DE000A1C81C0 123,78 121,35 -0,17 +11,28
UniRak Nach.K-net-* € LU1572731591 113,36 113,36 -0,28 +11,09 DekaGlobAktLRCF(A)* € LU0851806900 219,92 211,97 -0,35 +24,02 HWB Wdelan + R* € LU0277940929 51,10 49,61 +0,16 +3,08 UniRak -net-* € DE0005314462 75,89 75,89 -0,60 +22,08
UniRak Nachh.A net* € LU0718558728 91,38 91,38 -0,54 +24,04 Deka-Indust 4.0 CF* € LU1508359509 183,19 176,57 -0,69 +34,85 HWB Wdelan + V* € LU0254656522 51,61 50,11 +0,16 +4,10 UniRenta* € DE0008491028 19,54 18,97 -0,05 +4,05
UniRak NachhaltigA* € LU0718558488 97,03 94,20 -0,55 +25,36 Deka-Indust 4.0 TF* € LU1508360002 170,26 170,26 -0,68 +31,98 UniStrat: Ausgew.* € DE0005314116 71,52 69,44 -0,49 +15,26
UniZukunft Klima A* € DE000A2QFXR5 46,46 45,55 -0,52 - Deka-Mul Asset Ert* € LU1508354294 97,16 96,20 -0,13 -0,98 UniStrat: Konserv.* € DE0005314108 73,61 71,47 -0,22 +6,13
UniZukunft Kli-neA* € DE000A2QFXS3 46,41 46,41 -0,51 - HMI Chance* € LU0194947726 75,08 72,89 -0,26 +27,13 IPConcept (Luxembourg) S.A.
HMI Chance+* € LU0213544652 77,19 74,58 -0,31 +35,90 ME Fonds PERGAMONF € LU0179077945 907,35 864,14 -1,32 +35,65
HMI Ertrag+* € LU0194942768 37,31 36,58 -0,16 -4,89 ME Fonds Special V € LU0150613833 3421 3258 -0,75 +27,06 Union Investment Luxemburg
HMI Wachstum* € LU0194946595 43,43 42,37 -0,26 -3,60 PrivFd:Konseq.pro* € LU0493584741 104,65 104,65 -0,05 -5,95
Köln Str.Chance* € LU0101437480 68,19 66,85 -0,46 +17,72 UniAsia Pac.net* € LU0100938306 156,78 156,78 +0,40 +21,18
Köln Str.Ertrag* € LU0101436672 44,16 43,29 -0,25 -1,91 UniAsia Pacific A* € LU0100937670 159,81 153,66 +0,40 +22,46
Alte Leipziger Trust Köln Str.Wachstum* € LU0101437217 42,52 41,69 -0,31 -2,63 UniAusschü. net- A* € LU1390462262 51,01 51,01 -0,43 +15,12
€uro Short Term* € DE0008471699 42,37 41,95 -0,21 -1,51 KölnStr.Chance+* € LU0117172097 60,71 59,52 -0,83 +26,29 UniAusschüttung A* € LU1390462189 51,85 50,34 -0,44 +16,17
Aktien Deutschland* € DE0008471608 128,13 122,03 +0,38 +18,48 UnterStrat Eu CF* € LU1876154029 186,82 180,07 +0,67 - UniDividAss net A* € LU0186860663 61,21 61,21 +0,16 +28,93
info@LBBW-AM.de www.LBBW-AM.de UniDividendenAss A* € LU0186860408 64,49 62,01 +0,16 +30,30
AL Trust €uro Relax* € DE0008471798 54,05 52,48 -0,29 +6,41
AL Trust Stab.* € DE000A0H0PF4 67,74 65,77 -0,29 +10,52 Div. Str. Eurol. R* € DE0009780411 40,01 38,10 -0,63 -3,79 UniDyn.Europa A* € LU0085167236 132,01 126,93 -0,52 +44,10
Deka Immobilien Investment UniDynamic Gl. A* € LU0089558679 97,32 93,58 -1,95 +63,79
AL Trust Wachst IT* € DE000A2PWPE6 64,50 64,50 -0,36 - Multi Global R* € DE0009766881 109,20 106,02 +0,05 +7,67
AL Trust Wachstum* € DE000A0H0PG2 86,44 83,12 -0,36 +18,29 Deka Immob Europa* € DE0009809566 49,16 46,70 +0,02 +8,31 RentaMax R* € DE0005326144 69,74 67,38 -0,40 +1,25 UniEMGlobal* € LU0115904467 106,18 101,12 +0,42 +13,52
Trust €uRen IT* € DE000A2PWPA4 48,23 48,23 -0,60 - Deka Immob Global* € DE0007483612 57,38 54,51 +0,02 +4,77 Rohstoffe 1 R* € DE000A0NAUG6 44,42 42,30 +1,20 +31,72 UniEurKap Corp-A* € LU0168092178 36,62 35,90 ±0,00 +0,65
Trust €uro Renten* € DE0008471616 44,81 43,50 -0,59 -1,38 Deka-Immo Nordam* $ DE000DK0LLA6 57,19 55,12 ±0,00 +6,86 RS Flex R* € DE000A14XPW0 64,72 62,53 +1,16 +30,77 UniEurKap.Co.net A* € LU0168093226 36,53 36,53 -0,03 -0,24
Trust Akt Europa* € DE0008471764 54,59 51,99 +0,76 +16,31 Deka-ImmoMetropol* € DE000DK0TWX8 53,74 51,05 ±0,00 - UniEuropa* € LU0047060487 2688 2560 -0,46 +35,19
Trust Chance* € DE000A0H0PH0 97,71 93,06 -0,42 +25,75 WestInv. InterSel.* € DE0009801423 50,21 47,70 ±0,00 +7,58 UniGlobal Div A* € LU1570401114 133,71 127,34 -0,43 +31,88
Trust Chance IT* € DE000A2PWPC0 73,19 73,19 -0,41 - LRI Invest S.A. UniGlobal Div-netA* € LU1570401544 125,64 125,64 -0,43 +30,87
Trust Glb Inv IT* € DE000A2PWPB2 73,97 73,97 -0,62 - ALTIS Bal Value* € LU0142612901 92,34 87,94 -0,50 +20,16 UniIndustrie 4.0A* € LU1772413420 75,28 72,38 -1,01 +56,50
Trust Glbl Invest* € DE0008471715 118,15 112,52 -0,61 +31,68 Deka-Vermögensmanagement GmbH
ALTIS Global Res* € LU0188358195 167,17 159,21 -0,83 +19,24 UniOpti4* € LU0262776809 96,23 96,23 -0,01 -1,31
Trust Stab IT* € DE000A2PWPD8 57,23 57,23 -0,30 - Deka-MM ausgew CF* € DE000DK2J8Q5 116,27 112,61 -0,53 +10,41 M&W Privat C* € LU0275832706 166,58 160,17 +0,05 +51,34
Deka-MM defensiv CF* € DE000DK2J8R3 115,79 112,42 -0,52 +10,91 UniSec. BioPha.* € LU0101441086 155,92 149,92 -0,37 +31,64
NW Global Strategy* € LU0303177777 98,00 93,33 -0,85 +23,51 UniSec. High Tech.* € LU0101441672 175,52 168,77 -2,07 +77,63
Deka-PfSel ausgew* € DE000A2N44B5 110,69 107,47 -0,44 -
Deka-PfSel dynam* € DE000A2N44D1 118,15 114,71 -0,55 - UniStruktur* € LU1529950914 110,37 107,16 -0,10 +9,38
Deka-PfSel moderat* € DE000A2N44C3 102,87 100,85 -0,29 - UniVa. Global A* € LU0126315885 148,39 142,68 -0,65 +46,03
DekaStruk.5Chance* € DE000DK1CJP5 189,89 186,17 -0,38 +21,81
DekaStruk.5Chance+* € DE000DK1CJQ3 305,29 299,30 -0,83 +29,50 Union Invest Real Estate
www.ampega.de DekaStruk.5Ertrag* € DE000DK1CJL4 96,67 94,77 -0,09 -3,44 UniImmo:Dt.* € DE0009805507 98,65 93,95 -0,01 +7,40
terrAss Akt I AMI € DE0009847343 44,76 42,83 -0,83 +50,80 DekaStruk.5Ertrag+* € DE000DK1CJM2 98,92 96,98 -0,23 -2,82 Telefon (0251) 702 49 www.lvm.de UniImmo:Europa* € DE0009805515 56,81 54,10 ±0,00 +5,78
Zan.Gl.Cred AMI Ia* € DE000A1J3AJ9 110,12 110,12 -0,06 +12,00 DekaStruk.5Wachst.* € DE000DK1CJN0 102,95 100,93 -0,27 -4,27
Euro-Kurzläufer* € IE0000641252 28,79 28,70 -0,07 +0,07 UniImmo:Global* € DE0009805556 51,53 49,08 ±0,00 +0,92
Zantke Eu.HY AMI Ia* € DE000A0YAX49 118,91 118,91 +0,09 +2,44 Hamb Stiftung D* € DE000DK0LJ38 993,02 973,55 -0,02 +6,76
Hamb Stiftung I* € DE000A0YCK34 907,71 889,91 -0,02 +6,67 Europa-Aktien* € IE0000663926 29,45 27,98 -0,32 +27,94
Euro-Renten* € IE0000663256 36,28 35,19 +0,14 -1,10
Hamb Stiftung P* € DE000A0YCK42 91,14 87,63 -0,02 +5,64 Universal Lux.
BNP Paribas Real Estate Hamb Stiftung T* € DE000A0YCK26 116,97 112,47 -0,02 +5,64 Inter-Aktien* € IE0000664338 39,01 37,06 -1,30 +50,80
Inter-Renten* € IE0000663470 33,74 32,73 -0,12 -2,00 CondorBalance-UI* € LU0112268841 97,05 92,43 +0,14 +16,48
BNP Pa MacStone P € DE000A2DP6Y8 26,96 25,68 ±0,00 - Haspa TrendKonz P* € LU0382196771 94,75 91,11 -0,12 -0,74
ProBasis* € IE00B13XV652 30,94 29,86 ±0,00 +5,74 CondorChance-UI* € LU0112269146 95,27 90,73 -0,57 +40,00
INTER ImmoProfil € DE0009820068 60,93 58,03 -0,21 +9,28 Haspa TrendKonz V* € LU1709333386 100,76 96,88 -0,11 +0,46
ProFutur* € IE0000663694 35,21 33,98 -0,21 +21,13 CondorTrends-UI* € LU0112269492 102,18 97,31 -0,22 +35,18
LBBW Bal. CR 20* € LU0097711666 46,34 45,43 -0,44 +8,47
LBBW Bal. CR 40* € LU0097712045 53,59 52,54 -0,62 +14,05
LBBW Bal. CR 75* € LU0097712474 68,83 67,48 -0,90 +26,20 W&W Int. Asset Mgmt. Dublin
Naspa Str.Chan.Pl.* € LU0202181771 124,19 121,75 -0,98 +24,05 SouthEast Asian Eq* € IE0002096034 135,68 +0,41 +17,31
Naspa Str.Chance* € LU0104457105 60,70 59,51 -0,55 +18,42
Naspa Str.Ertrag* € LU0104455588 46,63 45,72 -0,28 -2,89
PB Balanced* € DE0008006263 58,67 55,88 +0,22 +4,97 Naspa Str.Wachstum* € LU0104456800 44,75 43,87 -0,50 -5,02 Warburg Invest
PB Europa* € DE0009770289 55,78 53,12 -0,06 +22,26 www.meag.com privatanleger@meag.com
Priv BaPrem Chance* € DE0005320022 157,16 148,26 -0,10 +31,03 DMüller Prem Akt € € DE000A111ZF1 94,00 90,38 +0,34 -10,72
PB Eurorent* € DE0008006255 55,52 53,90 -0,19 -0,19 Dividende A* € DE000A1W18W8 60,25 57,38 -0,33 +21,73
PB Megatrend* € DE0005317374 173,95 165,67 +0,07 +57,44 Priv BaPrem Ertrag* € DE0005320030 50,63 48,68 -0,14 -0,69
EM Rent Nachh.* € DE000A1144X4 47,21 45,39 -0,53 +0,62
PB Triselect* € DE0009770370 50,80 48,38 +0,33 +11,41 Sonstige
ERGO Vermög Ausgew* € DE000A2ARYT8 58,84 56,31 -0,32 +14,57
DWS ERGO Vermög Flexi* € DE000A2ARYP6 60,84 57,94 -0,34 +20,05 Leading Cities € DE0006791825 112,24 106,39 +0,02 +8,57
C&P Funds (Creutz & Partners) Offene Immobilienfonds
ERGO Vermög Robust* € DE000A2ARYR2 53,31 51,26 -0,21 +4,38
C&P Funds ClassiX* € LU0113798341 77,03 74,07 -0,38 +30,48 EuroBalance* € DE0009757450 61,72 59,35 -0,55 +16,75
grundb. europa IC: € DE000A0NDW81 41,70 39,71 +0,10 +7,98
C&P Funds QuantiX* € LU0357633683 148,26 142,56 -0,79 +25,34 EuroCorpRent A* € DE000A1W1825 55,23 53,36 +0,06 -0,12
grundb. europa RC € DE0009807008 41,62 39,64 +0,08 +6,41
EuroErtrag* € DE0009782730 71,48 69,06 -0,10 +7,60
grundb. Fok Deu RC € DE0009807081 56,28 53,60 +0,02 +7,28
EuroFlex* € DE0009757484 42,85 42,43 -0,05 -0,28 * Fondspreise etc. vom Vortag oder letzt verfügbar; Währung: € = Euro, $ = US-Dollar, ¥ = Yen, £ = Brit.
Commerz Real grundb. Fokus D IC: € DE0009807099 56,70 54,00 +0,02 +11,29
EuroInvest A* € DE0009754333 101,38 96,55 -0,47 +25,92 Pfund, CH = Schweizer Franken,PL = Polnische Zloty. Alle Angaben ohne Gewähr, keine Anlageberatung
grundb. global IC: € DE000A0NCT95 55,51 52,87 +0,02 +8,76
hausInvest € DE0009807016 45,37 43,21 -0,09 +6,69 EuroKapital* € DE0009757468 53,38 50,84 -0,68 +24,78 und -empfehlung.
grundb. global RC € DE0009807057 55,05 52,43 ±0,00 +7,32
EuroRent A* € DE0009757443 30,54 29,51 +0,03 -0,50
FairReturn A* € DE000A0RFJ25 55,73 54,11 -0,26 +0,67 Alle Fonds mit weiteren Informationen auf http://fonds.welt.de/
DAVIS FUNDS SICAV GlobalBalance DF* € DE0009782763 73,00 70,19 -0,35 +19,37
Global A* $ LU0067889476 47,46 44,73 -2,34 +23,09 GlobalChance DF* € DE0009782789 75,88 72,27 -0,47 +28,81
Value Fund A* $ LU0067888072 73,65 69,42 -1,94 +38,59 Nachhaltigkeit A* € DE0001619997 137,54 130,99 -1,24 +38,86
ProInvest* € DE0009754119 201,27 191,69 -0,38 +20,69
www.ethenea.com, Telefon 00352-276921-10 VermAnlage Komfort* € DE000A1JJJP7 61,67 59,58 -0,55 +4,25
VermAnlage Ret A* € DE000A1JJJR3 73,52 70,69 -0,62 +14,64
Ethna-AKTIV A € LU0136412771 137,57 133,56 -0,13 +8,59
Ethna-AKTIV T € LU0431139764 144,67 140,46 -0,13 +8,60 Funds Service+49 69 26095760 I fundsservice@infrontfinance.com
Ethna-DEFENSIV A € LU0279509904 136,23 132,91 -0,14 +7,39 Metzler Asset Management GmbH
Tel.: 069 / 7147-652 www.deka.de Ethna-DEFENSIV T € LU0279509144 173,12 168,90 -0,14 +7,39 RWS-Aktienfonds* € DE0009763300 103,31 98,39 -0,63 +22,66 Infront publiziert die Fondsdaten im Auftrag der Fondsgesellschaften als
Aktfds RheinEdit I* € DE000DK2J7N4 125,82 122,75 +0,87 +29,41 Ethna-DYNAMISCH A € LU0455734433 90,27 85,97 -0,64 +12,58 RWS-DYNAMIK A* € DE0009763334 35,94 34,23 -0,15 +15,23 besonderen Service für deren Anleger.
Aktfds RheinEdit P* € DE0008480674 62,91 59,77 +0,88 +28,26 Ethna-DYNAMISCH T € LU0455735596 94,08 89,60 -0,64 +12,61 RWS-ERTRAG A* € DE0009763375 15,76 15,30 -0,07 +4,01

© WELTN24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten (einschl. Text und Data Mining gem. § 44 b UrhG) - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exclusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
DIE WELT FREITAG, 25. FEBRUAR 2022 SPORT 13

A Machtwechsel
lbert Busek ist ein Wegberei- Zu der Zeit, als Sie ein Studio betrie-
ter des Kraftsports in Schwarzenegger bei einem ben, war Kraftsport längst nicht so
Deutschland, speziell des
Bodybuildings. In den
Fotoshooting 1976. Acht
Jahre zuvor war er in die
anerkannt wie heute.
Die Anfänge damals waren wirklich hart. beim VfB
Stuttgart
1960er-Jahren war der USA ausgewandert Viele Ärzte, viele Trainer, viele Physio-
Münchner Mentor und Förderer des Ös- therapeuten waren komplett dagegen. Es
terreichers Arnold Schwarzenegger, bis mussten viele Widerstände überwunden
heute ist er ein enger Vertrauter des eins- werden, um zu zeigen, dass partielles Vorstandschef Hitzlsperger
hört schon im März auf
tigen Gouverneurs Kaliforniens. Lange Muskeltraining wirklich eine der Grund-

A
war Busek Präsident des Deutschen Bo- säulen von Gesundheit ist, neben Flexibi-
dybuilding- und Fitnessverbandes lität und Ausdauer. Diese Erkenntnis hat
(DBFV) sowie Herausgeber und Chefre- es damals nicht gegeben. Wenn ein Hun- lexander Wehrle wird noch frü-
dakteur mehrerer Bodybuilding-Zeit- dert-Meter-Läufer Krafttraining gemacht her als zunächst gedacht vom 1.
schriften und Geschäftsführer von Sport- hat, wurde er von seinem Trainer herun- FC Köln zum VfB Stuttgart
studios. So stieg er zum einflussreichsten tergeholt und hat gesagt bekommen: „Du wechseln und dort Vorstandschef Tho-
Funktionär der Kraftsportszene auf. 1994 wirst langsam und steif, du wirst nie et- mas Hitzlsperger ablösen. Der Finanz-
erhielt Busek das Silberne Ehrenzeichen was erreichen.“ Erst im Laufe der Zeit chef der Kölner werde „in der nächsten
für Verdienste um die Republik Öster- wurde das Gegenteil bewiesen. Heute Länderspielpause, also Ende März, hier
reich. Wir treffen ihn im Münchner gibt es kein Hotel ohne Kraftraum, in beginnen“, bestätigte Hitzlsperger. Die
Gold‘s Gym. Der 78-Jährige spricht über großen Firmen können die Menschen Bundesliga pausiert nach dem 27. Spiel-
die Entwicklung des Kraftsports, die Er- ebenso trainieren. tag, der vom 18. bis 20. März ausgetra-
lebnisse mit Schwarzenegger und das gen wird.„Wie der Übergang aussieht,
richtige Training. Zudem beschäftigen die Klubs in nahe- wird man sehen“, sagte Hitzlsperger.
zu allen Sportarten Athletik- und Köln hatte zum 1. Januar Philipp Tü-
VON JULIEN WOLFF Krafttrainer, zum Beispiel im Fußball. roff als kaufmännischen Geschäftsfüh-
War das damals vorstellbar? rer eingestellt, er wurde noch von
WELT: Herr Busek, Sie erlebten in den Die Spieler des FC Bayern sind von 1983 Wehrle eingearbeitet. Wehrle hatte
1960er-Jahren die legendären Anfänge bis 1985 zu mir ins Studio gekommen, kürzlich beim Pay-TV-Sender Sky ge-
des Bodybuildings rund um das Gold‘s speziell nach Verletzungen und Opera- sagt, er werde sich von den Kölnern
Gym in Venice und Arnold Schwarzen- tionen. Sie mussten wieder Muskulatur „vielleicht ein bisschen früher als April“
egger. An welches Erlebnis erinnern aufbauen. Damals gab es beim FC Bayern verabschieden. Der 47-Jährige, der be-
Sie sich besonders gern? noch keinen Kraftraum. Heute unvor- reits zwischen 2003 und Anfang 2013 als
ALBERT BUSEK: Das wichtigste Erlebnis stellbar. Sie kamen damals auf Empfeh- Referent des Vorstands für die Stuttgar-

„Arnold
war Joe Gold selbst, der das Gold‘s Gym lung von verschiedenen Ärzten. Ausge- ter gearbeitet hatte, deutete dabei an,
1965 in Venice gründete. Er war ein gangen ist das alles von der Urzelle, dem dass sein Wechsel in der Länderspiel-
Mensch, wie es heute nur noch wenige Gold‘s Gym in Venice. pause geschehen könne. Wie die Zu-
gibt. Joe hat mit seiner Meinung nicht zu- kunft von Hitzlsperger aussieht, ist

war
rückgehalten, hat immer von Herzen ge- Was ist entscheidend, um im Kraft- noch offen. „Sie wird etwas mit Fußball
sprochen – und zwar Klartext. Wenn ei- sport erfolgreich zu sein? zu tun haben“, sagte der frühere Natio-
ner eine Hantel fallen ließ, ist Joe auf ihn Der entscheidende Erfolgsfaktor ist: Be nalspieler: „Ich weiß noch nicht genau,
zugegangen und hat gesagt: „Ein zweites the hardest worker in the room. Geh auf in welcher Funktion und mit welcher

komplett auf
Mal gibt es nicht, sonst hast du hier kei- dein Ziel los und versuche nicht, irgend- Kapazität. Ob das sofort ist oder mit ei-
nen Platz mehr.“ Es gab auch keine Mu- welche Entschuldigungen zu finden. Ha- nem gewissen zeitlichen Abstand, das

AMERIKA
sik. Es gab Training, den Pump – und fer- ve a goal, have a vision – and go for it. wird sich zeigen.“ Hitzlsperger hatte im

PICTURE ALLIANCE / GEISLER-FOTOPRESS; GETTY IMAGES/JACK MITCHELL


tig. Geh rein, macht deinen Job – und fer- vergangenen September angekündigt,
tig. Oder gehe an den Strand und hab Heute ernähren sich viele Kraftsport- den VfB verlassen zu wollen. Er geht da-
Spaß. Sein Gym war der Beginn einer völ- ler vegan. Diese Ernährungsform war mit in einer sehr prekären Phase.
lig neuen Ära. Dort hat Fitness, so wie wir damals wahrscheinlich nicht gerade Der VfB steckt tief im Abstiegskampf.
es heute in seiner modernen Form ken- verbreitet, oder? Vor dem Spiel bei der TSG Hoffenheim

fixiert“
nen, begonnen. Es gibt unzählige Beispiele von Athle- am Freitag (20.30 Uhr/DAZN) hat Stutt-
ten, die damals schon eine Art vegane gart drei Punkte Rückstand auf den Re-
Was machte die Atmosphäre dort da- Ernährungsweise hatten. Sie waren alle legationsrang. Nach zuletzt acht sieglo-
mals aus? sehr erfolgreich. Bill Pearl ist ein Bei- sen Spielen in Folge steckt das Team
Alle bekannten Athleten versammelten spiel. Er ist seit über 50 Jahren Vegeta- von Pellegrino Matarazzo in akuter Ab-
sich hier. Viele von ihnen sind später
weltweit bekannt geworden, der bekann-
Albert Busek ist Entdecker und Vertrauter rier – und wurde mehrfach Mister Uni-
versum. Es führen viele Wege nach
stiegsnot. „Wir haben noch elf Spiele,
wir sind vier Punkte von Platz 15 weg“,
teste wurde Arnold. Alle sprachen dann von Arnold Schwarzenegger. Er machte Rom. Man muss nur seinen Weg finden. sagte Hitzlsperger. Das sei keine aus-

hierzulande Krafttraining salonfähig


vom Mekka des Bodybuildings. Wenn Dazu braucht man Willen und muss weglose Situation: „Wir sind nicht zu-
diese Athleten nicht gewesen wären, sein Hirn einschalten. Und erkennen, frieden, aber wir sind noch lange nicht
dann wäre Bodybuilding als Sport nie so was Sache ist. am Ende der Saison. dpa
bekannt geworden. Heute sage ich auch
Athletinnen, aber damals gab es nur we- Sollte man vor allem mit freien Ge-
nige Athletinnen da. Zu 99 Prozent war wichten trainieren, um Muskeln aufzu-
es Männersport. Diese Männer lebten für
den Pump. Das war alles für sie. Sie hat-
gebaut. Joe war mit der Erste, der er-
kannte, dass die Athleten andere Ma-
lung in diesem Alter und an seinem Cha-
risma, das einmalig ist. Dieses Charisma
nung gehabt, dass es so etwas wie Body-
building gibt.
bauen? Oder besser an Maschinen?
Oder ist eine Mischung ideal? Gladbach trauert
ten diesen „Schwitzkasten“, wie ich es
nannte. Das Ur-Gold‘s-Gym war quasi
schinen brauchen. hat immer dazu beigetragen, dass er
Wettkämpfe gewann, auch wenn es Was waren aus Ihrer Sicht weitere
Die Mischung ist immer am besten.
Franco Columbu (einer der ersten profes- um 20 Jahre alten
Nachwuchsprofi
nur eine Box, direkt am Pazifik. Mit offe- Wie genau lernten Sie Arnold Schwar- knapp war. Das war dann das entschei- Meilensteine in der Entwicklung des sionellen Bodybuilder, d. Red.) hat mit 78
ner Tür, eine Meeresbrise wehte herein. zenegger kennen? dende Kriterium. Arnold ist einmalig. Fitness-Sports? Kilogramm Körpergewicht mit 330 Kilo-
Dort haben sie ihren Traum gelebt. Ich habe ihn am 31. Oktober 1965 kennen- The one and only. Im Universum-Studio Für einen weiteren Wendepunkt hat Jane gramm Kreuzheben gemacht, ich war
gelernt. Da war er 18 Jahre jung. Er stand in München hat er zwei Jahre und zwei Fonda gesorgt. Als berühmte Schauspie- selbst dabei. Eine unglaubliche Leis- Verteidiger Jordi Bongard
verunglückte bei Unfall
Sind die grundlegenden Trainings- bei einem Wettkampf auf der Bühne und Monate trainiert. Ich habe dann alles in lerin hat sie mit ihren Aerobic-Videos in tung, auch heute noch. Er hatte beim

B
Prinzipien im Kraftsport seitdem erreichte die höchste Punktzahl. Nie zu- die Wege geleitet, dass er auch in Ame- den 1980er-Jahren unzählige Frauen in Training immer besondere Wünsche. Ei-
gleichgeblieben? Oder haben sie sich vor hatte ein Junior die Idealpunktzahl rika die entsprechende Anerkennung die Studios gebracht. Ich habe im Februar nes Tages sagte er zu Joe Gold: „Die ge-
verändert? geschafft. Ich habe sofort gesehen, dass bekommt. Es hat zwei Jahre gedauert, 1983 mein Busek-Sportcenter in der Ro- rade Trizepsstange ist nichts für mich, orussia Mönchengladbach trau-
Es hat sich alles entwickelt. Der wesent- wir hier ein Talent haben, wie es noch nie bis die dort drüben kapiert haben, dass senheimer Straße in München eröffnet. ich bräuchte eine leicht gebogene.“ Eine ert um Jordi Bongard. Das Nach-
liche Erfolg von Joe Gold war, dass er die eines gegeben hat. Damals habe ich dazu auch ein Europäer, ein Österreicher, Da kam aus den USA gerade diese Aero- Woche später war die leicht gebogene wuchstalent aus der Gladbacher
Trainingsgeräte selbst gebaut hat. End- beigetragen, dass Arnold von Graz zu uns mindestens so gut ist wie die besten bic-Welle rüber. Es kamen so viele Frau- Stange da, und Franco war happy. Das U23 wurde nur 20 Jahre alt. Bongard
lich wurden sie mal nach physiologi- nach München kam. Sein Ziel war immer Amerikaner. Und wahrscheinlich besser. en, das war vorher nicht vorstellbar. Das war Joe Gold. verstarb Mittwochnacht bei einem
schen Gesichtspunkten gebaut. Die Amerika, er war schon damals komplett Das hat er dann bewiesen. 1977 erschien war eine Wegmarkierung in der Entwick- schweren Autounfall. Das gab die Bo-
Rückmeldung der Athleten war Joe sehr fixiert darauf. Der Rest ist Geschichte. dann der Film „Pumping Iron“, der spä- lung und für Frauen in dem Sport ein ent- Welche ist eigentlich Ihre Lieblings- russia am Donnerstag bekannt.
wichtig, er hat die Dinge sofort verbes- ter unter Kraftsport-Fans Kult wurde. scheidender Schub. Anfang der 1980er- übung? „Wir haben diese schreckliche Nach-
sert. In Deutschland hatten wir Geräte, Woran konkret haben Sie erkannt, wel- Bei der Premiere saß auch Jacqueline Jahre hatten wir in Bayern Meisterschaf- Wenn ich das Blut im Muskel spüre, das richt heute Morgen erhalten und sind
wenn du an denen Beinstrecken ge- ches Potenzial Schwarzenegger hat? Kennedy im Publikum. Das war der ten für Frauen. Jane Fonda ist also auch ist meine Lieblingsübung. Arnold hat den fassungslos. Unser tiefes Mitgefühl und
macht hast, ist dir fast die Kniescheibe An der Art und Weise, wie er sich prä- nächste Riesensprung für den Sport. eine wichtige Figur in dem Ganzen, was Pump beim Training mal mit einem Or- unsere Gedanken sind bei Jordis Fami-
rausgesprungen, so schlecht waren die sentiert hat. An seiner Körperentwick- Vorher hatten viele Menschen keine Ah- wir heute Fitness-Branche nennen. gasmus beim Sex verglichen. lie“, sagte der neue Sportdirektor Ro-
land Virkus „Wir drücken seiner Familie
und seinen Angehörigen unser tiefstes
Mitgefühl aus und wünschen ihnen viel

Schalke nimmt Gazprom-Schriftzug vom Trikot Kraft. Jordi wird immer in unseren Ge-
danken und Herzen sein“, ergänzte der
Verein in den sozialen Medien.
Klub distanziert sich von russischem Hauptsponsor, ein Aufschtsrat tritt zurück. Die Uefa entzieht St. Petersburg Champions-League-Finale
Bongard war nach Angaben der Poli-

R
zei gegen 23.55 Uhr frontal mit einem
Lkw zusammengestoßen. Mit seinem
usslands Angriff auf die Ukraine Ukraine-Konflikts treffen also auch nen Sponsorenpool für Kompensations- Demnach arbeite die Uefa vielmehr Mercedes geriet er etwa 200 Meter hin-
zwingt den FC Schalke 04 im Schalke wegen der problematischen zahlungen ins Spiel. Der Zweitliga- schon an Notfallplänen. Bereits in den ter einer Kreuzung in Straelen (Kreis
Umgang mit seinem russischen Partnerschaft mit Wucht. Denn der rus- Fünfte Schalke hatte am Mittwoch be- vergangenen beiden Spielzeiten musste Kleve) in den Gegenverkehr. Er wurde
Hauptsponsor Gazprom nun doch zu sische Staatskonzern, einer der großen tont, für Frieden und friedliches Mitei- aufgrund der Corona-Pandemie der Fi- in seinem Fahrzeug eingeklemmt und
harten Konsequenzen. Zunächst ver- Gasversorger Deutschlands, hält den nander zu stehen und dass Gewaltfrei- nal-Austragungsort gewechselt werden. verstarb noch an der Unfallstelle. Der
meldete der Verein am Donnerstagmor- mit rund 200 Millionen Euro Verbind- heit im Leitbild des Vereins festgehal- Im Gespräch ist derzeit ein Austra- Lkw-Fahrer (44) wurde schwer verletzt
gen, dass der von den USA mit Sanktio- lichkeiten belasteten Traditionsklub ten sei. Trainer Grammozis gab am gungsort in England, vor allem wenn es in ein Krankenhaus gebracht.
REUTERS/ LEON KUEGELER

nen belegte Geschäftsmann Matthias quasi über Wasser. Der Kontrakt ist Donnerstag vor dem Spiel beim Karls- zwei Klubs aus der Premier League ins Als Reaktion auf die schreckliche
Warnig sein Mandat als Gazprom-Ver- noch bis 2025 gültig. ruher SC (Samstag, 13.30 Uhr, im Sport- Finale schaffen sollten. Allerdings sind Nachricht setzte der Klub die für ges-
treter im Aufsichtsrat niederlegt. Der Der bisherige Aufsichtsrat Warnig ist Ticker der WELT) zu, „dass solche Er- zwei Top-Arenen an diesem Tag bereits tern geplanten Trainingseinheiten der
Schriftzug des Unternehmens domi- der Vorsitzende der Geschäftsleitung eignisse nicht irgendein Nebengeräusch verplant. Im Wembley-Stadion soll das Profis und der U23 ab. Auch die Presse-
nierte da noch auf der Sponsorenwand. der Nord Stream 2 AG, die eine Tochter- sind, sondern im Alltag schon sehr stark Playoff-Finale der Zweiten Liga ausge- konferenz vor der Bundesliga-Partie ge-
Knapp vier Stunden später war auch firma des russischen Energiekonzerns auf einen einprasseln. Wir hoffen natür- tragen werden, und in der modernen gen den VfL Wolfsburg (Samstag, 15.30
klar: Auf den Trikots der Schalker wird Gazprom ist. „Sobald alle formellen Gazprom ist seit 2007 Schalkes Haupt- lich alle, dass es nochmal ein friedliches Tottenham-Arena steht ein Rugby-Fina- Uhr, im Sport-Ticker der WELT) fand
ab sofort kein Verweis auf den Energie- Prozesse, die eingehalten werden müs- sponsor, zahlt neun Millionen Euro Treffen gibt, das letztendlich auch zu ei- le auf dem Programm. Im Gespräch ist nicht statt. Der kommende Gegner der
riesen mehr zu sehen sein. sen, durchgeführt sind, wird er dann nem friedlichen Ausgang führt“. daher auch das Olympiastadion, in dem Borussia reagierte in den sozialen Netz-
„Mit Blick auf die Ereignisse, Ent- auch den Aufsichtsrat des FC Schalke hatte die Bundesregierung das Vorha- Unterdessen wurde bekannt, dass die West Ham United spielt. werken ebenfalls mit Anteilnahme.
wicklung und Zuspitzung der vergange- 04 verlassen“, sagte Klubsprecher Marc ben am Dienstag auf Eis gelegt und das Europäische Fußball-Union eine außer- In der Ukraine wurde der Spielbe- Bongard hatte ab der U13 alle Junio-
nen Tage“ habe sich der Klub dazu ent- Siekmann. Alle im Verein seien „scho- Genehmigungsverfahren für Nord Stre- ordentliche Sitzung des Exekutivkomi- trieb in der ersten Liga mittlerweile renmannschaften der Gladbacher
schieden, den Schriftzug vom Trikot zu ckiert gewesen von den Geschehnissen, am 2 vorerst gestoppt. tees für den Freitag (10.00 Uhr MEZ) ausgesetzt. An sich sollte die Winter- durchlaufen. Der 1,96 Meter große In-
nehmen, hieß es in einer Mitteilung. die sich innerhalb Europas abspielen“. Warnig saß seit 2019 als Gazprom- einberufen hat. Dort sollen die Situati- pause der Premier Liga an diesem Frei- nenverteidiger kam aus der Region,
Der Schritt erfolge nach Gesprächen US-Präsident Joe Biden hatte am Vertreter im Aufsichtsrat. Der ehemali- on bewertet und notwendige Entschei- tag mit einem Spiel des Abstiegskandi- wechselte 2013 von Alemannia Aachen
mit Gazprom Germania. „Stattdessen Mittwoch Strafmaßnahmen gegen die ge Schalker Aufsichtsratschef und dungen getroffen werden. Das teilte die daten FK Minaj gegen den Tabellenvier- zur Borussia. Im Dezember 2018 be-
wird Schalke 04 auf der Brust der Kö- Betreibergesellschaft der Nord Stream Fleischproduzent Clemens Tönnies Uefa am Donnerstag mit. Das Finale ist ten Sorja Luhansk beendet werden. Der stritt er zwei Spiele für die deutsche
nigsblauen stehen“, teilte der Verein 2 AG und deren Chef Warnig angekün- hatte Gazprom Germania an Bord ge- eigentlich für den 28. Mai in Wladimir Conference-League-Teilnehmer Lu- U-18-Nationalmannschaft. Für seine
mit. Trainer Dimitrios Grammozis war digt. Das Finanzministerium in Wa- holt. Damals hielt er zusammen mit Pu- Putins Heimatstadt St. Petersburg vor- hansk wird seit 2019 von Viktor Skrip- Entwicklung wurde Bongard im Juli des
seiner Zeit schon ein bisschen voraus shington erklärte, Geschäfte mit dem tin ein Schalke-Trikot in die Kameras. gesehen. Laut dpa-Informationen ist es nik trainiert, der in der Fußball-Bundes- vergangenen Jahres mit seinem ersten
gewesen: Auf seiner Jacke bei der Pres- Betreiber Nord Stream 2 AG müssten Der Marketingexperte Raphael Brinkert bereits beschlossen, dass der Verband liga insgesamt 20 Jahre als Spieler, Ju- Profivertrag belohnt. Er bestritt neun
sekonferenz fehlte schon der Schriftzug innerhalb einer Woche beendet werden. brachte im Zusammenhang mit einer Russland das Finale entziehen werde. gend- und Cheftrainer für Werder Bre- Einsätze in der Regionalliga, fehlte al-
des Sponsors. Die Auswirkungen des Angesichts der russischen Eskalation möglichen Trennung von Gazprom ei- Freitag folge nur noch die Verkündung. men tätig war. SUF/dpa lerdings zuletzt verletzt. LUWI

© WELTN24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten (einschl. Text und Data Mining gem. § 44 b UrhG) - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exclusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
14 FEUILLETON DIE WELT FREITAG, 25. FEBRUAR 2022

V
or dem Hauptgebäude der Auch an der Uni Bonn lehren Profes- blematik“ vor. „Andere Teilnehmer der
Rheinischen Friedrichs Wil- soren, die dies bejahen. Die Hochschule Vorlesung haben mir davon erzählt“, sagt
helms Universität Bonn war- geriet im vergangenen Jahr in die Schlag- Albrecht.
tet schon die Security. Zwei zeilen, als das Gleichstellungsbüro den Der erste Post ist vom 9. März 2021
Männer in Warnwesten Lehrenden „Triggerwarnungen“ für die und mit „Rassismus in der Lehre“ und ei-
überprüfen die Einhaltung der 3G-Regel. Lehrveranstaltungen nahegelegt hatte. ner Triggerwarnung gekennzeichnet. Er
Wer geimpft, genesen oder getestet ist, Einige Lehrende haben sich in der Folge wurde bisher 546 Mal geliked, es gibt 57
darf eintreten in den leuchtend-gelben dem Netzwerk Wissenschaftsfreiheit an- Kommentare. Insgesamt 18 Menschen
Barockbau, der an den berühmten Hof- geschlossen, das sich gegen die Ein- und Organisationen haben sich unter
garten grenzt, in dem schon 500.000 für schränkung von Wissenschaft durch Po- dem Post geäußert. Neun Stimmen
den Frieden demonstrierten, als Bonn litical Correctness wehrt. schließen sich der Sichtweise der KRIPS
noch die Hauptstadt von Westdeutsch- Zu ihnen zählt auch der Soziologie- an, vier verteidigen den Professor und
land war. Im Schloss selbst gingen einst Professor Clemens Albrecht. Der 62-Jäh- fünf Stimmen bleiben neutral. Der zweite
Kölner Kurfürsten durch die Tore, heute rige lehrt seit 2016 in Bonn und hält unter Post folgte am 11. März und dreht sich vor
sind es Studenten. Doch wo sonst dichtes anderem regelmäßig die Einführungsvor- allem um das PETA-Bild. Er bekam 361 Li-

„ENTMORALISIEREN,
Gedränge herrscht auf dem Weg von den lesung zum „Basismodul Allgemeine So- kes und 20 Kommentare. Davon waren
Treppen hoch zu den Hörsälen, herrscht ziologie“. Im März 2021 starteten Stu- neun Stimmen wütend, fünf haben den
gähnende Leere. Rund 40.000 Studenten denten auf Instagram einen Aufruf gegen Professor verteidigt, zwei waren neutral.
gehen hier normalerweise ein und aus. ihn. Der Vorwurf: „Rassismus in der Leh- Der Professor selbst hat sich die Posts auf
re“. Instagram nicht angesehen. Die Anzahl
VON LENA KARGER Wir wollen wissen, welche Auswirkun- der Kommentare klingt noch nicht nach
gen diese Ereignisse auf ihn hatten. „Ich einem großen Shitstorm – und doch ver-

wo immer es geht“
Wir sind mitten im Semester, Präsenz- zeige Ihnen am besten die Folien, um die änderte dieser öffentliche Angriff alles.
Unterricht ist erlaubt, doch die Corona- es geht“, sagt er und erklärt, dass er in je- „Als ich davon erfuhr, habe ich zur of-
Pandemie scheint den Betrieb auf ein Mi- der Sitzung die Position der Theoretiker fenen Video-Sprechstunde geladen. Es
nimum reduziert zu haben. In den langen einnimmt, die er vorstellt, um die Stu- kamen 70 Leute. Drei bis vier von den
Fluren begegnet man nur ab und an ein denten zum Mitmachen zu bewegen. Für KRIPS haben ihre Vorwürfe wiederholt.
paar verloren wirkenden Studenten. Auf die später kritisierte Vorlesung hatte er Ich habe noch mal betont, dass es nicht
dem Pult in einem verlassenen Raum ste- sich ein Bild von der Tierschutzorganisa- um meine eigene Meinung ging, sondern
hen zwei große Flaschen mit Desinfekti-
onsmittel, daneben Zettel zur Kontakt-
tion PETA geborgt. Es zeigt einen Mann,
der an einem Strick um den Hals von ei-
dass ich eine Sprecherposition als didak-
tische Maßnahme eingenommen habe. Was man aus Hochschulen über Intoleranz und Cancel Culture hört,
verfolgung. Nur die Wände erzählen von nem Baum hängt, in Klammern steht die Die KRIPS meinten, sie wussten nicht, klingt gruselig. Gibt es das Phänomen, über das alle sprechen, wirklich?
Eine viertägige Suche an einer renommierten deutschen Universität
Unileben und politischer Debatte: „Asta Jahreszahl 1815. Daneben das gleiche Bild, dass das Bild von PETA war. Einig wurden
gleich CDU gleich scheiße“, steht da an nur diesmal hängt ein Schwein vom wir uns nicht, aber gingen auch nicht im

offenbart Überraschendes
die Wand gekritzelt. Daneben kündigt Baum und das Jahr ist 2015. Streit auseinander. Sieben bis acht Stu-
ein Aufkleber eine Klima-Demo an, da- Die These der PETA: Speziesismus, al- denten haben mich verteidigt. Der Groß-
runter der kleine Rest eines abgerissenen so dass sich der Mensch über das Tier teil hat geschwiegen.“ Jetzt scrollt der
„Refugees Welcome“-Stickers. stellt und es versklavt, sei der neue Ras- Professor durch alte Evaluierungsbögen
So weit, so erwartbar in diesen Home- sismus. Eine kleine Gruppe in der Vorle- seiner Studenten „Ich gebe diese Vorle- In seinen Vorlesungssprechstunden die Ausnahme. Häufiger geht es um die offenbar zu Missverständnissen. Letzt-
Office-Zeiten. Doch in den alten Hallen sung war schockiert, verstand nicht, wel- sung jetzt seit fünf Jahren und bekomme beteiligen sich von 70 bis 80 Leuten Forderung danach, oder die Störung von endlich war das Bild nur Mittel zum
soll Bedrohliches lauern. Die „Cancel che Rolle Albrecht eingenommen hatte, fast nur sehr gute Bewertungen.“ Mit der sechs bis acht an Gesprächen. Es seien Vorträgen durch rechte, meist aber linke Zweck und nicht Zweck per se. Ich kann
Culture“, wie man sie aus den USA und worum es ging. Der Vorwurf: Der Profes- Vorlesung habe er bereits dreimal den immer die Gleichen. Doch was denken Studenten. es leicht durch ein anderes ersetzen.“
Großbritannien kennt, sei längst auch an sor würde das Leid, das durch Rassismus Lehrpreis der Fachschaft gewonnen. die anderen? Ihnen steht Albrecht noch An der Universität Halle forderten Wenn Professor Albrecht und andere
deutsche Unis gedrungen, schallt es auf entstehe, banalisieren. Ein weiterer Kri- KRIPS wollte sich auf Anfrage nicht zu immer unsicher gegenüber. Dabei sei es studentische Gruppen etwa die Auflö- Lehrende im Vertrauen offen berichten,
Twitter und aus Kommentarspalten. Wis- tikpunkt: Albrecht hätte keine Trigger- dem Vorfall äußern. In einem offenen gerade das Vertrauen, das eine gute Leh- sung des Arbeitskreises Antifaschismus. geht es nicht um die Angst vor harten
senschaftlich gestützt wir dieses Raunen warnung vor die Sekundärliteratur zur Brief auf ihrer Instagram-Seite zeigen sie re ermöglicht, so der Professor. „Die Uni- Die Mitglieder hätten transfeindliche Konsequenzen. Niemand fürchtet um
durch eine Allensbachstudie. Demnach Vorlesung gestellt. Darin taucht aber ein sich enttäuscht, dass ihre Kritik „ver- versität muss ein geschützter Raum sein, Redner eingeladen. Wann studentisches seine Stelle. Sie beschreiben eher eine At-
empfinden immer mehr Hochschullehrer rassistisches Zitat des französischen Phi- pufft“ sei und fordern die Einführung in dem man seine Gedanken ausprobie- Drängen zu Cancel Culture wird, ent- mosphäre, eine wabernde Bedrohung.
das Meinungsklima an deutschen Univer- losophen Auguste Comte auf, aus dem von Anti-Diskriminierungsstellen an der ren kann.“ Die aktuelle Entwicklung ma- scheiden am Ende die Lehr-Institutio- „Es ist wie im Sommer, mit drohenden
sitäten als unfrei. Der Aussage „Die Politi- Jahr 1848. Nach dem Semesterende folgte Uni. Sie beklagen, dass das Dekanat keine che ihm große Sorgen. nen. Wer wird als Redner ein- oder aus- Gewittern“, so Albrecht. Es ist das Unbe-
cal Correctness verhindert es, dass man der „Shitstorm“, so hat es Albrecht emp- Konsequenzen für „diskriminierendes Diese Tendenz, also vereinzelte, nur geladen, wer wird eingestellt, wie passt hagen vor der schweigenden Mehrheit in
bestimmten Forschungsfragen nachge- funden. Verhalten von Dozierenden“ zieht. auf den ersten Blick harmlose Vorfälle, jeder Professor und jede Professorin ih- den Hörsälen, vor „fehlerhungrigen Stu-
hen kann“ stimmten 18 Prozent zu. Im Wer aber steckt hinter der Aktion? Wir Der Vorfall ist inzwischen fast ein Jahr lassen sich auch im letzten Jahr finden. ren Unterricht an. denten“, so ein Jura-Professor. Viele Leh-
Vorjahr waren es noch 13. Zudem gaben wollen sie treffen, erfahren, was sie ange- her. Doch das Vertrauen Professor Al- Im vergangenen April sagte etwa die Professor Albrecht hat sich inzwi- rende scheinen Angst vor ihren Studen-
40 Prozent an, sich durch „Political Cor- trieben hat und wie sie heute auf den Fall brechts zu seinen Studenten ist noch im- Stadt Hannover eine Veranstaltung mit schen entschieden, das PETA-Bild aus ten zu haben.
rectness“ in der Lehre gehemmt zu füh- schauen: Hat sich der Angriff gelohnt, mer angekratzt. Angst vor dienstlichen dem Historiker Helmut Bley ab. Geplant seiner Vorlesung zu entfernen und die Die nehmen die Atmosphäre jedoch
len, 2020 waren es noch 31 Prozent. Für oder ging doch mehr kaputt als gewollt? Konsequenzen habe er nie gehabt, wohl war ein Referat mit dem Titel: „Kolonial- Lektüre von Auguste Comte mit einer anders wahr. Im Juridicum, einem grau-
die vom CDU-nahen Konrad-Adenauer- Die Gruppe KRIPS, die kritischen Polito- aber um seinen Ruf unter den Studenten. geschichte von Afrikanern und Afrikane- Triggerwarnung zu versehen. „Ich will en, deprimierenden Kasten, finden sich
Institut in Auftrag gegebene Umfrage log*innen und Soziolog*innen, hatten Es ist das wichtigste Asset für einen Pro- rinnen her denken.“ Diese Sprecherposi- weiterhin provokativ bleiben, aber die mehr Studenten als im alten Schloss. Sie
wurden mehr als 6000 zufällig ausge- zwei Instagram-Posts mit der Forderung fessor. Obwohl ihn die Mehrheit vertei- tion wurde dem „alten weißen Mann“ Provokation, die verletzt, verfehlt ihr sitzen in Gruppen und lernen, oder
wählte Lehrpersonen angeschrieben. nach Konsequenzen gepostet. Sie warfen digt habe, bleibe die Sorge, dass ein klei- von Kritikern nicht gewährt, der Vortrag Ziel. Ich halte die Folie von PETA zwar schauen Videos auf ihrem Handy an und
1020 von ihnen wurden befragt. Ist also dem Professor eine „menschenverach- ner Teil irgendwann die Diskurslage do- „gecancelt“. Dass Veranstaltungen tat- auch heute nicht für verletzend, da sie essen aus der Tupperdose. Fast alle tra-
die Wissenschaftsfreiheit in Gefahr? tende Degradierung der Rassismus-Pro- miniere. sächlich abgesagt werden, bleibt jedoch eindeutig konnotiert war, aber sie führt gen Maske, so wie das Schild an der

FREITAG
ARD ARD ZDF SAT.1 RTL 3SAT ARTE PRO SIEBEN KABEL 1
5.00 Panorama (Wh.) 5.30 ¥ g ZDF- 5.30 ¥ g ZDF-Morgenmagazin 9.00 g 5.30 g Sat.1-Frühstücksfernsehen 5.15 g Snapped – Wenn Frauen töten 12.10 ¥ g Puzzle U. a.: Simone Dede 12.15 Re: Reportagereihe 12.50 Journal 5.10 g Galileo 6.05 ¥ g Two and a 6.15 g Mein Lokal, Dein Lokal – Der
Morgenmagazin 9.00 ¥ g Tagesschau heute Xpress 9.05 ¥ g Volle Kanne Magazin 10.00 g Buchstaben Battle 6.00 g Guten Morgen Deutschland Ayivi – Installation über zwei Generatio- 13.00 g Stadt Land Kunst Magazin. Half Men 6.30 ¥ g Two and a Half Profi kommt 7.10 g Mein Lokal, Dein
9.05 ¥ g Live nach Neun Magazin 9.55 10.30 ¥ g Notruf Hafenkante Hotel- Show. Gast: Pierre M. Krause, Janine Kun- 8.30 GZSZ Soap 9.00 g Unter uns Soap nen in Deutschland, die alles dafür tun, es U. a.: Die Wolga von Ilja Repin 13.45 g Men 6.55 ¥ g The Big Bang Theory Lokal – Der Profi kommt 8.10 g Mein
¥ g Verrückt nach Meer Dokumenta- diebe 11.15 ¥ g SOKO Wismar 12.00 ze, Aminata Belli, Guido Cantz. Mod.on: 9.30 Alles was zählt 10.00 g Die Retou- mal besser zu haben 12.40 ¥ g Grün „Stadt Land Kunst“-Inspirationen 7.25 ¥ g The Big Bang Theory 7.50 ¥ Lokal, Dein Lokal – Der Profi kommt
tionsreihe. Der Rochenflüsterer der Ba- g heute 12.10 g drehscheibe Magazin Ruth Moschner 11.00 g Rolling – Das renprofis Show (Wh.) 11.00 g Die Re- bleibt unsere Hoffnung 13.20 g Wilde 14.15 g Rosenstraße Drama (D/NL g The Big Bang Theory 8.15 g Man 9.10 g Mein Lokal, Dein Lokal – Der
hamas 10.45 ¥ g Meister des Alltags 13.00 ¥ g ARD-Mittagsmagazin Quiz mit der Münze 12.00 g Klinik am tourenprofis Show 12.00 g Punkt 12 Inseln Galapagos – Darwin’s Eden / Phil- 2003) Mit Katja Riemann with a Plan 8.40 g Man with a Plan Profi kommt 10.10 g Navy CIS: New
11.15 ¥ Wer weiß denn sowas? Show 14.00 g heute – in Deutschland Südring 13.00 g Auf Streife – Berlin 15.00 g Ich klick das hin! ippinen / Japan – Insel der Extreme. Die 16.25 g Mit Kompass und 9.05 g Last Man Standing 11.30 ¥ Orleans 11.10 g Scorpion 12.05 ¥ g
12.00 Tagesschau 12.15 ¥ g ARD-Buf- 14.15 g Die Küchenschlacht Show 14.00 g Auf Streife Doku-Soap Die Tutorial Tester Show Galapagos-Inseln konnten sich völlig frei Köpfchen auf hoher See Scrubs – Die Anfänger 13.45 ¥ g Two Castle 13.55 ¥ g Elementary Krimi-
fet 13.00 ¥ ARD-Mittagsmagazin 15.00 ¥ g heute Xpress 15.00 g Auf Streife – 16.00 g Die Retourenprofis Show von menschlichen Einflüssen entwickeln. Dokureihe. Senegal, Dakar and a Half Men Sitcom Serie. Mitten durch. Mit Jonny Lee Miller
14.00 ¥ g Tagesschau 15.05 ¥ g Bares für Rares Die Spezialisten Doku-Soap 17.00 g RTL Aktuell Ihre Wildnis ist unberührt. 16.55 g Der unsichtbare Fluss – 14.40 g The Middle Sitcom 14.50 ¥ g The Mentalist
14.10 ¥ g Rote Rosen 16.00 ¥ g heute – in Europa 16.00 g Klinik am Südring Doku- 17.07 g Explosiv Stories Magazin 15.30 g Japan im Licht der Unter Wasser zwischen 15.35 ¥ g The Big Bang Theory Krimi-Serie. Schachmatt
15.00 ¥ g Tagesschau 16.10 ¥ g Die Rosenheim-Cops Soap. No place (to) be 17.30 g Unter uns Soap Jahreszeiten Schwarzwald und Vogesen Such dir eine Inderin! / Ab nach 15.50 g News
15.10 Sturm der Liebe Krimi-Serie. Zu Tode gesteigert 17.00 g Lenßen übernimmt 18.00 g Explosiv – Das Magazin 17.00 g Wildes Thailand 17.50 g Metropolen des Balkans Baikonur! / Mamis Liebling 16.00 ¥ g Navy CIS Krimi-Serie
16.00 ¥ g Tagesschau 17.00 ¥ g heute 18.00 ¥ g K11 – Die neuen Fälle Moderation: Elena Bruhn 18.30 g nano Magazin 18.35 g Wildes Slowenien 17.00 g taff Magazin 16.55 g Abenteuer Leben täglich
16.10 ¥ g Familien-Kochduell 17.10 ¥ hallo deutschland Magazin Mord im Rampenlicht 18.30 Exclusiv – Das Star-Magazin 19.00 ¥ g heute 19.20 Arte Journal Welcome to Dubai (5) 17.55 g Mein Lokal, Dein Lokal –
17.00 ¥ g Sportschau 17.45 ¥ g Leute heute Magazin 19.00 g Let the music play – Moderation: Frauke Ludowig 19.20 g Kulturzeit Magazin 19.40 g Re: Reportagereihe 18.00 g Newstime Der Profi kommt Reportage-
18.50 ¥ g Quizduell-Olymp Show 18.00 g SOKO Kitzbühel Das Hit Quiz Show 18.45 g RTL Aktuell 20.00 ¥ g Tagesschau 20.15 g Wohin mit Jacques? Dra- 18.10 ¥ g Die Simpsons reihe. „Schultheiss 52“, Hameln
19.45 ¥ g Sportschau vor acht Wolf im Schafspelz Vanessa, Thomas, Myriam 19.05 Alles was zählt Soap 20.15 ¥ g Akte Grüninger Drama ma (F 2021) Mit Vincent Deni- Zeichentrick-Serie. Fackeln 18.55 g Achtung Kontrolle! Illegale
19.50 ¥ g Wetter vor acht 19.00 ¥ g heute/Wetter 19.55 g Sat.1 Nachrichten 19.40 Gute Zeiten, schlechte Zei- (CH/A 2013) Mit Stefan Kurt ard, Maud Wyler, Claude Per- im Sandsturm / Covercraft Einwanderer – Bundespolizei
19.55 ¥ g Börse vor acht 19.25 ¥ g Bettys Diagnose Moderation: Katja Losch ten Soap. Mit Nassim Avat 21.45 g Historische Seilbahnen ron. Regie: Marie Garel-Weiss 19.05 g Galileo Magazin Frankfurt Hauptbahnhof
20.00 ¥ g Tagesschau 20.15 ¥ g Mainz bleibt Mainz, 20.15 g Let the music play – 20.15 Let’s Dance Show. Jury: Motsi der Schweizer Alpen 21.40 ® g Queen Lear – Die Le- 20.15 ¥ g The Dark Knight Ac- 20.15 ¥ g Criminal Minds
20.15 ¥ g Die Kanzlei Anwalts-Se- wie es singt und lacht Show Das große Promi Special Mabuse, Jorge González, Joa- 22.00 ¥ g ZIB 2 ben der Amanda Lear Porträt tionfilm (USA/GB 2008) Mit Krimi-Serie. Alles für meinen
rie. Reif für die Insel Moderation: Andreas Schmitt. Show. Moderation: Amiaz Hab- chim Llambi. Mit: Mike Singer, 22.25 Vertigo – Aus dem Reich der 22.35 g Wie eine zweite Haut – Christian Bale, Heath Ledger, Bruder. Nach einer Reihe von
21.45 ¥ Tagesthemen Hinein ins närrische Treiben: tu. Prominente Zweierteams Lilly zu Sayn-Wittgenstein- Toten Psychothriller (USA ’58) Die Mode des Azzedine Alaïa Gary Oldman. Regie: Christo- Schießereien reist das Team
22.15 ¥ g Tatort: Ich töte nie- Die Fernsehsitzung ist seit sollen in dieser Show ihre Mu- Berleburg, René Casselly, Ami-  0.30 g 10vor10 23.30 g Tracks LaTurbo Avedon pher Nolan. Oscar-Preisträger nach Illinois. Ein Unbekannter
mand TV-Krimi (D 2018) Jahrzehnten ein Höhepunkt sikkenntnisse unter Beweis ra Pocher, Bastian Bielendor-  1.00 ¥ g extra 3 Magazin  0.00 g JUNGLE zu Gast bei Heath Ledger versucht, Go- kopiert in Des Plaines die
Mit Dagmar Manzel für Karnevalisten im ganzen stellen. Es müssen Hits und fer, Caroline Bosbach, Hardy  1.45 ¥ g Willkommen Passengers – Konzert in tham City ins Chaos zu stürzen: Morde eines Serienmörders.
Regie: Max Färberböck Land. Sitzungspräsident Andre- Evergreens erkannt werden, Krüger jr., Cheyenne Ochsen- Österreich Show der Pariser Metro Die Tage des organisierten 21.10 ¥ g Criminal Minds
23.45 ¥ g Rebecka Martinsson: as Schmitt präsentiert die bes- die die Studioband spielt. knecht, Mathias Mester, Janin  2.40 ¥ g Stuttgarter Besen 2021  1.05 g Rottet die Bestien aus! Verbrechens in Gotham City Krimi-Serie. Das letzte Date
Der schwarze Steg (1+2) TV- ten Redner und Sänger von 22.20 g Voll verschossen mit Ullmann, Riccardo Basile,  4.10 g Das hr Comedy Festival  3.00 28 Minuten Magazin scheinen dank Batman und Lt. 22.15 ¥ g Criminal Minds
Krimi (S 2017) Mit Ida Engvol MCV, MCC, KCK und GCV. Ralf Schmitz Show Michelle, Timur Uelker Gordon gezählt zu sein. Sieben Leben, sieben Jahre
 1.15 ¥ g Tagesschau 23.15 ¥ g heute-journal 23.40 g Knallerkerle Show  0.00 g Exclusiv spezial Magazin 23.10 g Resident Evil: Afterlife 23.10 ¥ g Criminal Minds Krimi-
 1.20 ¥ g Die Kanzlei (Wh.) 23.45 ¥ g Mörderjagd  0.30 g Let the music play – Das Let’s Dance (2/13)  2.00 g Eine Kleinstadt hinter Horrorfilm (D/F/CDN/GB/CHN/ Serie. Auf der Warteliste
 2.50 g Tagesschau Magazin. Rasende Wut große Promi Special Show  0.30 g RTL Nachtjournal Gittern – Die Gefängnisanla- USA 2010) Mit Milla Jovovich  0.10 ¥ g Hawaii Five-0
 2.55 ¥ g Rebecka Martinsson:  0.30 ¥ g Jugend in der DDR –  2.20 g Voll verschossen mit Ralf  1.05 g Temptation Island VIP  6.00 g Die Welt am Morgen ge Wittlich Dokumentation  1.00 ¥ g The Dark Knight Krimi-Serie. Das Versprechen
Der schwarze Steg (1+2) Wie war es wirklich? Doku Schmitz Show (Wh.)  2.00 g Temptation Island VIP  9.00 g WELT-Newsroom  2.40 g Dem Täter auf der Spur Actionfilm (USA/GB 2008)  1.05 g Kabel Eins Late News
12.00 g Die Welt am Mittag Dokumentationsreihe
14.00 g WELT-Newsroom  4.05 g Tatort Traumschiff
PHOENIX EUROSPORT 1 / SPORT 1 MDR RBB 17.00 g Die Welt am Abend  4.40 g Lost Ships VOX BILD
20.05 g Die JVA Aachen – Das Dokumentationsreihe
13.30 phoenix plus 13.45 Covid-19 Spe- Eurosport: 16.45 Skispringen: Weltcup 14.00 MDR um zwei 15.15 ¥ g Ge- 13.00 rbb24 13.15 g Elefant, Tiger & Hochsicherheitsgefängnis 5.10 g CSI: NY 5.45 g CSI: NY 6.30 g 5.35 g Die Mayday-Akten Dokumenta-
zial 14.00 vor ort 14.45 die runde (Wh.) HS 130, 1. Tag. Aus Lahti (FIN) 18.45 fragt – Gejagt Show 16.00 ¥ g MDR Co. 13.40 ¥ g Koslowski & Hafer- Dokumentation CSI: NY 7.10 g CSI: Den Tätern auf tionsreihe 6.20 g Große Inspektion
15.30 phoenix plus (Wh.) 16.00 maybrit News 18.50 Snooker: European Mas- um vier 16.30 ¥ g MDR um vier 17.00 kamp 14.30 ¥ g Einfach Rosa – Wol- 21.00 g Eine Kleinstadt hinter der Spur 9.05 g CSI: Miami 10.00 g 7.55 g Viertel nach Acht 9.00 g Bild
illner 17.05 phoenix gespräch 17.15 Va- ters Viertelfinale. Aus Milton Keynes (GB) ¥ MDR um vier 17.45 ¥ MDR aktuell ken über Kapstadt Romanze (D 2015) Gittern – Die Gefängnisanla- CSI: Miami 11.50 g vox nachrichten Live Nachrichten, Hintergrundberichte
rosha 17.30 phoenix der tag 18.00 per- (Wh.) 23.00 News 23.05 Radsport: UAE 18.05 ¥ Wetter 18.10 ¥ g Brisant 16.00 rbb24 16.10 g In aller Fr. – Die ge Wittlich Dokumentation 11.55 g Shopping Queen 12.55 g und Gespräche zu den wichtigsten Ereig-
sönlich 18.30 Atatürk – Soldat, Rebell, Tour 6. Etappe der Herren (Wh.) 0.00 Classix Magazin 18.54 ¥ g Unser jungen Ärzte 17.00 g rbb24 17.05 g 22.00 g Dem Täter auf der Spur Zwischen Tüll und Tränen Doku-Soap nissen der letzten Tage. Dabei geht es
Visionär (Wh.) 19.15 auslandsjournal – Skispringen: Weltcup HS 130 (Wh.) Sandmännchen 19.00 ¥ g MDR Regi- Gefragt – Gejagt 17.53 ¥ g Unser Dokureihe. Grenzüberschrei- 13.55 g Mein Kind, dein Kind – Wie dem Sender vor allem darum, auch kom-
die doku (Wh.) 20.00 ¥ Tagesschau Sport1: 15.30 Storage Wars (Wh.) onal 19.30 ¥ MDR aktuell 19.50 ¥ g Sandmännchen 18.00 g rbb24 18.15 tung / Fleisch und Blut erziehst du denn? Doku-Soap plizierte Vorgänge verständlich zu ma-
20.15 Russland von oben 21.00 Russ- 16.30 Die Drei vom Pfandhaus (Wh.) Elefant, Tiger & Co. Reportagereihe g schön + gut 18.45 g STUDIO 3 – 23.50 g Tatort Traumschiff 21.00 In der größten Haftanstalt von 15.00 g Shopping Queen chen und trotzdem zu unterhalten.
land von oben 21.45 Russland von 18.30 Ski & Berge 19.30 News 20.15 Die 20.15 ¥ g Musik für Sie 21.45 ¥ g Live aus Babelsberg 19.30 g Abend- Dokumentationsreihe Rheinland-Pfalz in Wittlich büßen Doku-Soap. Motto in 15.00 g Naturgewalten Dokumen-
oben 22.30 Kamtschatka – Im Bann der PS-Profis – Mehr Power aus dem Pott MDR aktuell 22.00 ¥ g Riverboat Ber- schau 20.00 ¥ Tagess. 20.15 ¥ g  1.15 g Die JVA Aachen – Das sechshundert Männer ihre Haftstrafe Stuttgart: Hommage an Karl! tationsreihe. Feuerwirbel
roten Fische 23.00 der tag 0.00 phoenix Doku-Soap (Wh.) 22.00 Doppelpass on lin Talkshow 0.10 ¥ ® g Wir lassen 100xBerlin 21.45 g rbb24 22.00 g Ri- Hochsicherheitsgefängnis ab. Kamerateams erhielten Zugang Kreiere einen Look mit einem 15.50 g Mayday – Alarm im
persönlich 0.30 phoenix gespräch Tour 23.30 Street Outlaws (Wh.) uns scheiden Tragikomödie (DDR 1968) verboat Berlin 0.10 ¥ g Musikladen Dokumentation und zeigen den Alltag der Häftlinge. typischen Lagerfeld-It-Piece!, Cockpit Dokumentations-
Tag 5: Atea Louise reihe. Landung auf dem
16.00 g Allererste Sahne – Wer Deich / A320 – Absturz in
STREAMING-TIPP NDR WDR HR BR SWR backt am besten? Doku-Soap den Wald / Crash im Himalaja /
17.00 g Zwischen Tüll und Tränen Steuerlos über Alaska
Vikings – Valhalla (Historienserie) Im 15.00 ¥ g Die Nordreportage 16.00 ¥ 12.45 ¥ g WDR aktuell 13.05 ¥ Giraf- 12.50 ¥ g Falk 13.40 g Familie Dr. 14.40 ¥ Leopard, Seebär & Co. 15.30 13.15 ¥ g Gefragt – Gejagt 14.00 ¥ 18.00 g First Dates Doku-Soap 19.25 g Die Mayday-Akten
11. Jahrhundert. Nach einem Massaker an NDR Info 16.15 ¥ g Gefragt – Gejagt fe, Erdmännchen & Co. 13.55 ¥ g Kleist 14.30 ¥ Papa hat keinen Plan Ko- nah und fern 16.00 ¥ BR24 Rundschau Aktuell BW 14.10 Eisenbahn-Romantik 19.00 g Das perfekte Dinner Dokumentationsreihe
ihren Landsleuten auf englischem Boden 17.00 ¥ NDR Info 17.10 ¥ Leopard & Zoo-Babies 14.20 g Erlebnisreisen mödie (D 2018) 16.00 hallo hessen 16.45 16.15 ¥ Wir in Bayern 17.30 Regional 15.10 ¥ g In aller Freundschaft – Die U. a.: Tag 5: Jürgen, Mannheim Täter im Cockpit?
sinnen die Wikinger auf Rache. Der Ent- Co. 18.00 Ländermagazine 18.15 ¥ g 14.30 ¥ g Die Hochzeit meiner hessenschau 17.00 hallo hessen 17.45 18.00 Abendschau 18.30 ¥ BR24 Rund- jungen Ärzte 16.00 ¥ Aktuell BW 16.05 20.15 g Mehr geht nicht! Die 20.15 g Unglaubliche Fische
decker Leif Eriksson (Sam Corlett) und Die Nordreportage: Hofgeschichten Schwester Komödie (D/A 2014) 16.00 ¥ ¥ hessenschau 17.55 hessenschau schau 19.00 Unser Land 19.30 ¥ Landg- Kaffee oder Tee 17.00 Aktuell BW Mehrlinge. Im Urlaub am Dokumentation
seine Schwester Freydis (Frida Gustavs- 18.45 ¥ DAS! 19.30 Ländermagazine WDR aktuell 16.15 Hier und heute Sport 18.00 Maintower 18.25 ¥ Brisant asthäuser Alpenseen 20.00 ¥ Tages- 17.05 Kaffee oder Tee 18.00 Aktuell BW Scharmützelsee besucht Rok- 21.15 g Unglaubliche Spinnen
son) verbünden sich mit dem nordischen 20.00 ¥ Tagess. 20.15 ¥ g die nord- 18.00 ¥ WDR aktuell / Lokalzeit 18.15 ¥ 18.45 ¥ Die Ratgeber 19.15 wetter schau 20.15 ¥ Hubert und Staller 21.50 18.15 ¥ Unsere Fasnachts-Stars 18.45 sana Temiz mit ihren Sechslin- Dokumentation
Fürsten Harald Sigurdsson. – Mindestens story Reportagereihe 21.15 ¥ g g ECHT? 18.45 Aktuelle Stunde 19.30 19.30 ¥ hessenschau 20.00 ¥ Tagess. ¥ BR24 Rundschau 22.05 ¥ Heißmann ¥ Landesschau BW 19.30 ¥ SWR Ak- gen einen Hochseilgarten. 22.10 g Freaks auf sechs Beinen –
drei Staffeln plant Produzent Jeb Stuart Traumhäuser im Norden 21.45 NDR Lokalzeit 20.00 Tagesschau 20.15 ¥ g 20.15 Hessenschau extra Magazin. CDU und Rassau Faschingsknaller. Schwank tuell BW 20.00 ¥ g Tagesschau 20.15 22.10 g Das Haus der geheimnis- Unglaubliche Insekten
für das „Vikings“-Spin-off, in dem auch Info 22.00 ¥ g Das Lustigste aus den Jet zo laache! Unsere besten Karne- stellt sich neu auf 20.35 ¥ Italien für Ge- (D 2020) 22.50 Auch ein Sheriff ¥ g Schlager-Spaß Show 22.15 ¥ Ak- vollen Uhren Fantasyfilm Dokumentation
historische Persönlichkeiten wie Erik der Talkshows – ein Best of 0.00 ¥ g Inas valsredner 21.45 WDR aktuell 22.00 ¥ nießer 22.05 hessenschau 22.20 Das braucht mal Hilfe Westernkomödie tuell 22.30 ¥ g Nachtcafé 0.00 Unsere (USA/CDN/IND 2018) 23.10 Unglaubliche Fledermäuse
Rote und Wilhelm der Eroberer auftau- Nacht Talkshow 1.00 ¥ g Das Lustigs- g Jet zo laache Show 23.30 ¥ Du Ei! Lustigste aus den Talkshows – ein (USA 1969) 0.20 ¥ Der gezähmte Wi- Fasnacht-Stars Dokumentationsreihe  0.20 g vox nachrichten  0.10 g Kobra-Mafia – Die giftigs-
chen sollen. Netflix te aus den Talkshows – ein Best of Show 0.00 ¥ g Classic Bitches Best of 0.20 Das hr Comedy Festival derspenstige Komödie (I 1980) 0.45 Schwäbische Fasnet aus Donzdorf  0.40 g Medical Detectives ten Schlangen der Welt

© WELTN24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten (einschl. Text und Data Mining gem. § 44 b UrhG) - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exclusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
DIE WELT FREITAG, 25. FEBRUAR 2022 FEUILLETON 15

S In Treue fest
schlechter? Hier ist das sofort eine mora- chon die russischen Gouver- Ob man etwa den Kinderchor in der „Pi-
lische Frage. Wer gendert, ist tugendhaft, nanten wissen es erwar- que Dame“ belassen wird, konnte die
und der Rest frauenfeindlich und altba- tungsfroh: „Da kommen un- Scala gegenüber WELT noch nicht be-
cken. Außerdem: Warum ist es sere Krieger, unsere kleinen antworten.
Ungemach
braut sich
wichtig, ob du einen Penis
oder eine Vagina hast?!“
Soldaten! Wie ordentlich!
Tretet beiseite!“ Und dann ist im St. Pe- Valery Gergiev ist Putins Haus- und Sie hat freilich noch etwas Zeit. Denn
die nächste Vorstellung ist sowieso erst
zusammen
über der
Er spricht mit leichtem Ak-
zent. Niemand will hier seinen
tersburger Sommergarten plötzlich rus-
sischer Angriffskrieg – aber zum Glück
Hofdirigent. Unmittelbar vor dem am 2. März angesetzt. Vorher setzt Vale-
ry Gergiev, der dauerfliegende Maniac,
Universität Namen nennen. Wir nennen nur gespielt. Doch die Jungs singen, an- Einmarsch in die Ukraine hat er in Mailand der seinem absoluten Herrscher auch

Kindersoldaten auf die Bühne geschickt.


Bonn ihn George. Sein Kommilitone ders als im viel harmloseren Kinderchor- 2016 mit einem „Friedenskonzert“ im
mit Käppi sagt: „Im Deutschen Vorbild „Carmen“, ziemlich aggressiv: von den IS zurückeroberten antiken
Wie geht es jetzt mit dem Gefolgsmann
benutzen wir, um ‚alle‘ anzusprechen, im- „Wir sind hier alle versammelt, den rus- Theater im syrischen Palmyra zu Diens-
mer die männliche Form. So ist der Mann sischen Feinden zur Abschreckung. Bö- ten war (das dann später von den Rebel-
die Norm und Frauen bleiben außen vor.“
„Aber die männliche Form steht doch für
ser Gegner, hüte dich, mach dich davon
mit deinen üblen Absichten. Oder unter- des Diktators weiter? len zerstört wurde), freilich seine aktuel-
le Tournee mit den Wiener Philharmoni-
alle?“ George blickt die blonde junge Frau wirf dich. Hurra! Das Vaterland zu schüt- kern und Denis Matsuev fort – ausge-
an, die ihm gegenübersitzt. „Fühlst du zen ist unser Los. Wie stehen bereit, zu rechnet in den USA. Ab dem 25. Februar
dich diskriminiert, wenn jemand nur die kämpfen und die Feinde ohne Zögern ge- sind drei Konzerte in der New Yorker
männliche Form benutzt?“ Sie antwortet fangen zu nehmen.“ Carnegie Hall und zwei in Naples, Flori-
nicht, schaut ihn unsicher an. „Du bist da. Werden sie stattfinden können wie
doch eine Frau.“ Kurze Pause. „Oder?“ Al- VON MANUEL BRUG geplant? Wird es Proteste geben, werden
GETTY IMAGES/ALLAN BAXTER

le lachen. „Also eine als Frau ‚gelesene‘ sich die besonders feigen, immer gern an
Person“, setzt George nach. „Mich stört Normalerweise zieht das so vorüber, den eigenen Geldbeutel denkenden Wie-
einfach diese moralische Haltung, mit der Oper eben. Der Beginn von Peter Tschai- ner wenigstens in einer programmati-
einem hier viele begegnen.“ kowskys „Pique Dame“, nach der be- schen Note äußern? Es hat nicht den An-
Jetzt nickt auch der Käppi-Typ neben rühmten Puschkin-Erzählung, er ist ein schein. Auf Nachfragen von WELT ließ

GETTY IMAGES/MIKHAIL SVETLOV


ihm zögerlich. „Tut mir leid, aber ich fern aus dem frühen 19. Jahrhundert he- sich der Vorstand des Orchesters, Daniel
komme aus Syrien, dort gibt es keine rüberscheinendes Genrebild. Erzählt Froschauer, vernehmen wie folgt: „Mit
Freiheit, deswegen bin ich da echt emp- wird von dem mittellosen deutschen Sol- Maestro Gergiev verbindet die Wiener
findlich.“ George ist vor fünf Jahren als daten Hermann, den seine Spielsucht zu Ziemlich beste Freunde: Philharmoniker eine jahrzehntelange
Student nach Deutschland gekommen. einer alten Gräfin treibt, die geistig noch Wladimir Putin und der künstlerische Partnerschaft. Die steht
„Du darfst mich gerne zitieren, aber du tief in ihrer Jugendzeit im Rokoko lebt, Dirigent Valery Gergiev absolut im Vordergrund. Die Kultur darf
musst den Namen ändern. Ich habe keine die aber ein Kartengeheimnis kennt, das nicht zum Spielball von politischen Aus-
Angst vor den Studenten, aber ich habe immer siegen lässt. Am Ende sind Her- einandersetzungen werden. Daher wer-
Angst um meine Familie in Syrien, wenn mann, der natürlich verliert, und die den wir auch keine Kommentare zu poli-
ich hier von einem Diktator spreche.“ Gräfin tot; auch Lisa, ihre Nichte, die er mehr wahre Macht, selbst Daniel Baren- Gerhard Schröder in Sotschi ein Kultur- tischen Themen in Bezug auf unsere Di-
Georges Antwort auf die Frage, wie ihn nur benutzt hat, um an die Alte heranzu- boim nicht. Der aber spricht sich gegen zentrum leitet, einst dem Dresdner Ex- rigenten oder Solisten abgeben. Die Mu-
diese Stimmung konkret persönlich ein- kommen. Israel und für die Rechte der Palästinen- Geheimdienstchef Putin einen Fa- sik hat für uns immer etwas Verbinden-
Wand es will. Die meisten sind weiß. Auf schränke, erinnert an Professor Albrecht, Während in der Ukraine russische ser aus, Gergiev hingegen steht mit an- schingsorden zukommen ließ und nach des und nichts Trennendes. Wir verur-
die Frage, ob sich jemand durch Political der durch seine alten Evaluationsbögen Truppen stehen und die Invasion ein deren gut verdienenden Klassikrussen, wie vor – von der Semperoper unbean- teilen jede Art von Gewalt und Krieg“.
Correctness gehemmt fühlt, antwortet scrollte. „Wenn man eine andere Mei- paar Stunden später los geht, feiert „Pi- allen voran Anna Netrebko (die mit ös- standet – den von ihm kommerziell als Und wie werden sich die Münchner
ein immer gleiches Kopfschütteln. Egal, nung hat, kann man Freunde verlieren.“ que Dame“ an der Mailänder Scala Pre- terreichischem Pass sorgenfrei reist), geschützter Titel gehaltenen „Dresdner Philharmoniker verhalten, wo Valery
ob in Studentencafés, Seminarräumen Er habe sich vor einiger Zeit mit einer miere. Mit diesem Kinderchor, unwider- dem Pianisten Denis Matsuev, dem er- Opernball“ nach Russland und aktuell Gergiev ab dem 17. März neuerlich mit
oder der Mensa, egal ob angehende Ger- Politik-Studentin angefreundet – dann sprochen. Gut, eine solche Premierenko- grauten Bratscher Valdimir Spivakov und nach Dubai importiert? Natürlich immer Bruckners 8. Sinfonie am Pult erwartet
manisten, Juristen, Philosophen oder sei es um Israel gegangen. „Ich hatte kei- inzidenz war vor mehreren Wochen Pro- dem Geiger Vadim Repin felsenfest Pu- unter dem Motto „Kultur baut Brücken“, wird? Wo er ebenfalls zu spät zu Proben
Psychologen: Alle schütteln überall den ne Position, die total gegen die Israelis benbeginn noch nicht zu ahnen. Die tin zur Seite. Bis jetzt. vor allem aber lässt das dubiose Tanz- kommt, nicht einmal für den Intendan-
Kopf. Viele scheint die Frage zu irritie- war. Sie aber hat dem Staat das Existenz- zahn- wie zeitlose Inszenierung zwi- Da er sich zugleich früher homophob treiben Rubel und Petrodollars in Freys ten ansprechbar ist und, wie überall, sein
ren, einige zu nerven. recht abgesprochen. Am nächsten Tag schen Neonröhren, Spiegeln, Nebel und geäußert hat, ist Gergiev, der teuerste Tasche rollen. eigenes Ding dreht? Auch das Festspiel-
An einem Tisch im Gemeinschaftssaal hat sie mich auf Instagram gelöscht.“ ein paar Lüstern besorgte der als Burg- städtische Angestellte Münchens, immer In Italien, wo Gergiev, seiner eigenen, haus Baden-Baden, wo er im Dezember
des Jura-Gebäudes sitzen drei Männer Enttäuschtes Vertrauen ist es auch, theaterdirektor geschasste Matthias wieder massiver Kritik ausgesetzt gewe- hektischen Legende mehr als gerecht einer neu konzipierten saison russe mit
und eine Frau. Sie lernen. Wieder die was Albrecht heute noch besonders be- Hartmann, der inzwischen als Opernexi- sen. Bis jetzt konnte das zähneknir- werdend, keine einzige Opernprobe ge- dem kompletten Mariinsky Theater, Bal-
gleiche Frage, wieder harmonisch schüt- schäftigt. Er habe im letzten Semester lant in Italien arbeitet. Auf der Bühne schend von den Philharmonikern ausge- leitet hat (bei der mit ihm angesetzten lett und Orchester inklusive, vorstehen
telnde Köpfe. Nur einer schließt sich zwar einige gute Diskussionen mit seinen stehen, angeführt von dem litauischen sessen und niedergeschlagen werden. Generalprobe hatte er Covid), aber nun soll, ist aktuell betroffen. Der Krieg
nicht an. Die Stirn darunter kräuselt sich Studenten geführt, meint der Professor, Sopranstar Asmik Girgorian als Lisa, nur Protest gab es dort nur vor der Tür, in trotzdem eine musikalisch klangsatte, Russlands gegen die EU hat eben begon-
leicht, der Blick ruht auf mir. Dann: „Na- vielleicht hätten diese das aber ganz an- Osteuropäer, Russen zumeist, der starke Amerika fanden allerdings Unmutsbe- stimmungsdichte Premiere erstklassig nen, auch in der Kultur. Obwohl in Mai-
türlich fühle ich mich gehemmt!“, sagt er. ders wahrgenommen. „Ich weiß ja nicht, Tenor Najmiddin Mavlyanov kommt so- kundungen auch im Saal statt. hinlegte, gab es bei seinem Erscheinen land nach der „Pique Dame“ der Jubel
„Echt?“, fragt der Typ mit Käppi links ne- ob nicht im Stillen jemand an der nächs- gar aus Samarkant. Soll es jetzt also, parallel zu wirt- im Graben ein paar schüchterne Buhs, groß und rückhaltlos war. Aber Gergiev
ben ihm. „Ja, du nicht?“ „Nee“. „Natür- ten Bombe bastelt“, überlegt Albrecht. Im Graben aber waltet Valery Gergiev, schaftlichen Sanktionen, auch kulturelle das war es dann schon. Die Zeiten, als je- sollte sich nicht zu früh freuen. Der Bür-
lich! Man wird schon komisch angeguckt, Um aus diesem Klima wieder in eine ge- der höchst linientreue, nordossetische Sanktionen gegen den Aggressor Russ- de Verdi-Oper ein patriotisches Manifest germeister von Mailand sowie der Scala-
wenn man die ‚Regeln‘ nicht befolgt. Ich sunde Diskussionskultur zu kommen, Putin-Freund wie Werbe-Lobbyist, Pe- land geben? Werden seine Kulturbot- wurde, sind in deren Geburtsland schon Intendant Meyer haben ihn jetzt in ei-
gendere zum Beispiel nicht. Habe es mal müssen laut Albrecht die politischen De- tersburger Mariinsky-Theaterdirektor schafter in Mitleidenschaft gezogen wer- lange vorüber. Heute soll es auf den Büh- nem Brief aufgefordert, den Krieg zu
versucht, aber Deutsch ist so schon batten entmoralisiert werden. „Entmora- und Chefdirigent der Münchner Philhar- den? Etwa auch der deutsche Impresario nen möglichst wirklichkeitsfremd zuge- verurteilen, sonst darf er hier nicht wie-
schwierig. Macht das jetzt meine Werte lisiert, wo immer es geht“. moniker. Keiner in der Klassikwelt hat Hans-Joachim Frey, der als ein kleiner hen. Hier liebt man halt die bella figura. der Tschaikowskis Oper dirigieren.
VON STEFAN HEINE
RÄTSEL UND SUDOKU

Jede Ziffer von eins bis neun wird in jeder Spalte, jeder Zeile und
in jedem 3x3-Feld genau einmal eingetragen. Das obere Sudoku
ist von mittlerer Schwierigkeit, das Rätsel darunter etwas leichter.

© WELTN24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten (einschl. Text und Data Mining gem. § 44 b UrhG) - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exclusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
16 FEUILLETON DIE WELT FREITAG, 25. FEBRUAR 2022

DAS WAR DIE WOCHE


VON FRÉDÉRIC SCHWILDEN

Russische Soldaten führen den


Krieg eines einsamen alten Mannes
DAS THEMA dann kam der Schaffner und der Schaffner will
meine Karte. Und ich so“, dann beginnt Brink-
Krieg, das war ja das, was wir verwöhnten Eu- mann zu flüstern, sie stellt nach, wie sie zum
ropäer nur aus dem Fernsehen oder aus Ego- Schaffner spricht: „Ich kann grad nicht, ich
shootern wie Call Of Duty kannten. Und jetzt kann grad wirklich nicht.“ „Is mir egal, ich will
ist er wieder in Europa. 77 Jahre nach Ende des ihre Karte“, imitiert sie den Schaffner.
Zweiten Weltkriegs, 33 Jahre nach dem Fall der Brinkmann: „Ich kann gerade wirklich nicht,
Mauer und des Eisernen Vorhangs und damit ich rede gerade mit der Bundeskanzlerin“.
auch dem Ende des Kalten Krieges, strebt die Dann gibt sie wieder den Schaffner: „Ich will
Russische Föderation nach neuem Territori- jetzt ihre Karte.“ Und Brinkman spielt panto-
um. Die Vorstellung, dass irgendwo ein Mann mimisch nach, wie sie dem Schaffner das Tele-
sitzt und sagt, dass er sein Reich mit Panzern fondisplay zeigt und lacht. „Dann hab ich ihm
und Bomben vergrößern möchte und es dann das so hingehalten. Und da stand wirklich An-
auch tatsächlich tut, hielt ich bis jetzt für einen gela Merkel. Das war ihm scheiß-egal“ sagt
bizarren Anachronismus. Besonders in und an Brinkmann und verdreht die Augen, wie Marie

© TELEPOOL/CHIABELLA JAMES
den Grenzen Europas. Aber er ist wahr gewor- Antoinette, der man gerade Brot anstelle von
den. In Europa fallen Bomben und Schüsse. Kuchen angeboten hat. Die Frechheit aber ist
Menschen werden ermordet. Das ukrainische natürlich nicht das Verhalten der Virologin.
Parlament hat in der ersten Lesung einen Ge- Die Frechheit ist, dass der Schaffner sich nicht
setzesentwurf gebilligt, der Privatpersonen verbeugt hat.
das Tragen und Benutzen von Schusswaffen
zur Selbstverteidigung erlaubt. Die Notwen- DIE CREMETÖRTCHEN
digkeit wird von den Verfassern des Entwurfs Will Smith als Richard Williams schwört seine Töchter (Demi Singleton als Serena und Saniyya Sidney als Venus) auf mehr Fleiß und Arbeit ein
mit „bestehender Bedrohungen und Gefahren Seit ungefähr drei Jahren reden die Christde-

Schwarze Siegerinnen
für die Bürger der Ukraine“ begründet. Sire- mokraten in Deutschland davon, ihre Partei zu
nen heulen im Land. Russische Panzer, Rake- verjüngen. Mit Friedrich Merz, 66, ist ihnen
tenwerfer und Soldaten kämpfen den Krieg ei- das jetzt endlich gelungen. Besonders auf ei-
nes einsamen alten Mannes. Und die Ukrainer nem Foto, was die CDU diese Woche über die
stehen alleine da. Die Helme der Bundesregie- sozialen Medien verbreitet hat. Merz sieht da-

Zu schön, um wahr zu sein: „King Richard“ erzählt die Geschichte der Tennis-Legenden
rung sind immer noch nicht angekommen. De- rauf unglaublich erfrischt aus. Seine Wangen

K
mokratie, Freiheit und die Welt, wie wir sie sind glatter als ein Babypopo. Und es scheint

Serena und Venus Williams, stellt aber Will Smith als Vater in den Mittelpunkt
kennen, sind hilf- und sprachlos. sogar, als hätte er Lipgloss aufgelegt. Einige sa-
hen das schon als Annäherung an die LGBTQ+-
DER SKANDAL Community oder als Versuch, die deutsche
Kim Kardashian zu werden. Ein Anruf im
Ein Münchner Polizist, der Beamte für den Adenauer-Haus holt uns aber auf den Boden ing Richard“ ist ein Spielfilm über Vater das, doch als er sich das erste Mal wehrt, fast alle Hollywood-Biopics über Sportler, das
Streifendienst im Bezug auf Drogenkontrollen der Tatsachen zurück. Bei der Bild-Bearbei- den meteoritenhaften Aufstieg der wird er zusammengeschlagen. Er holt die Waf- trügerische amerikanische Aufstiegsverspre-
geschult hat, hat selbst mit Drogen gedealt. tung sei jemand übers Ziel hinausgeschossen, Tennis spielenden Williams- fe, die er als Nachtwächter besitzen darf, passt chen. Man glaubt zu hören, wie der Film an-
Dafür wurde er jetzt von einem Gericht zu ei- sagte man WELT. Schade eigentlich. Denn mit Schwestern, in dem Serena und den Schläger ab und … nichts passiert. Unge- dauernd „Träume groß“ und „Arbeite hart!“
ner Geldstrafe von 13.200 Euro verurteilt. Ins- den 287-Millionen Followern von Kim Kardas- Venus aber nicht die Hauptfiguren fähr so ist der gesamte Film: voll von Konflik- ruft. Die eigentliche Frage, ob es nicht ange-
gesamt führte die Staatsanwaltschaft 39 Ver- hian wäre die CDU nicht nur verjüngt, sondern sind. Das ist der clevere Trick dieser Filmbio- ten, aber fast alle werden nur angedeutet und bracht wäre, das System selbst zu ändern, statt
fahren gegen 37 Polizeibeamte. Es kam zu sogar gerettet. grafie, die mit sechs Nominierungen zu den schnell wieder unter den Teppich gekehrt. wie wild darin zu strampeln, stellen solche Fil-
sechs Anklagen. 15 Verfahren wurden einge- „Mit der Wiederauferstehung des legendären Oscar-Favoriten zählt und sich in Wirklichkeit Denn dies ist ein Film, der mit der vollen Ko- me nie.
stellt. Die restlichen Verfahren wurden nur mit RTL-Klassikers ,Die 100.000 Mark Show’, da- um deren Vater dreht: Richard Williams. operation des Vaters und der Töchter ent- Richard Williams zeigt höchstens den An-
Geldstrafen geahndet. Die Gründe für diese mals wie heute mit Kultmoderatorin Ulla Kock stand. Ein „Wohlfühlfilm“, ein „inspirieren- satz einer solchen Einsicht, als er seine Töch-
Milde seien laut der zuständigen Staatsanwalt- am Brink, geben wir dem Retro-Trend bei RTL VON HANNS-GEORG RODEK der“ Film, und was es an abschreckenden Vo- ter nicht in die Tretmühle der Juniorenturnie-
schaft: „Corona und der Wunsch, das Ansehen noch mehr Platz“, verkündete RTL-Geschäfts- kabeln sonst noch gibt. Aber eben auch eine re schickt und den Vermarktern eine Abfuhr
der Polizei durch öffentliche Hauptverhand- führer Henning Tewes diese Woche in einem Der ist, ehrlich gesagt, auch die interessan- Charakterstudie, die Will Smith endlich seinen erteilt, die sie mit Sponsorenbrosamen abspei-
lungen in der Sache nicht noch weiter zu be- Interview. Wie genau das aussehen wird, ließ tere Figur als die beiden Schwestern, die zwei ersten Oscar einbringen soll. sen wollen. Er zwingt Venus und Serena, im
schädigen.“ Es ist wichtig, dass wir in Deutsch- er allerdings offen. Die größte Hürde für RTL Jahrzehnte lang das Damentennis dominiert Es ist ein Film, der vom Endpunkt aus ge- Fernsehen „Schneewittchen“ anzusehen, und
land über den Umgang mit Rauschmitteln dis- wird dabei wohl die Personalie. Als Christ und zusammen 30 Grand-Slam-Einzeltitel ge- dacht ist: vom Erfolg, der alles rechtfertigt. fragt sie nach der Lehre aus dem Gesehenen.
kutieren, und besonders darüber, ob straf- muss man doch wissen, dass Wiederauferste- wonnen haben. Richard Williams wuchs in Was ist das für eine Kindheit, vom fünften Le- Die kommen nicht drauf, bis er es ihnen sagt:
rechtliche Verfolgung überhaupt Sinn ergibt. hungen nur nach dem Tode möglich sind. Und dem Ku-Klux-Klan-Staat Louisiana auf, eines bensjahr an Tag für Tag stundenlang auf den „Demut!“ Eine halbe Stunde später treibt er
Aber geltendes Recht so lax auslegen, um das Ulla Kock am Brink erfreut sich, Gott sei Dank, von fünf Kindern einer armen Familie, und Tennisplatz getrieben, mit unbedingtem Sie- den Preis für die Vermarktung seiner Töchter
Ansehen der Polizei nicht noch weiter zu be- nach wie vor bester Gesundheit. über seine ersten 40 Lebensjahre ist kaum et- geswillen indoktriniert zu werden? Venus und in die Höhe.
schädigen, ist nichts anderes als eine Aufforde- Manuela Schwesig, Russland-Liebhaberin und was bekannt. Es scheint, als sei er erst an je- Serena machen alles geduldig und freudig mit „King William“ ist ein verführerischer Film,
rung an alle ehrlichen Polizisten, es doch mal SPD-Ministerpräsidentin von Mecklenburg- nem Tag geboren worden, als er die Rumänin und sagen im Film bestimmt ein Dutzend Mal weil Will Smith ein verführerischer Star ist,
mit Verbrechen zu versuchen. Vorpommern, hat vor Gericht verloren. Der Virginia Ruzic im Fernsehen die French Open „Ja, Daddy!“ Was ist das für ein Vater, der die der Kontrollsucht, Verbissenheit und Unnach-
CDU-Politiker Christoph Ploß hatte in einer gewinnen und einen Siegerscheck von 40.000 drei Töchter seiner zweiten Frau aus deren giebigkeit mit seinem lässigen „Prinz von Bel
DIE FRECHHEIT Talkshow gesagt: „Dann haben sie weitere Per- Dollar entgegennehmen sah. erster Ehe komplett vernachlässigt? Was be- Air“-Charme in positive Eigenschaften um-
sonen in der SPD-Spitze wie Manuela Schwe- Damals, geht die Legende – und „King Ri- deutet es für Serena, dass der Vater die schein- münzt. Das heißt nicht, dass in seiner Figur
Im Dokumentarfilm „Angela Merkel – Im Lauf sig, die klar sagt: ,Also diese Völkerrechtsver- chard“ wiederholt sie – habe er beschlossen, bar talentiertere Venus ab einem gewissen nicht auch Wahrheit steckte. Sein Richard Wil-
der Zeit“ erinnern sich Menschen an die inzwi- letzungen, die interessieren mich nicht. seine Töchter sollten die Tenniswelt auch er- Zeitpunkt klar bevorzugt? Was ist das für eine liams ist eine jener Schwarzen, die Klassen-
schen ehemalige Bundeskanzlerin – unter an- Hauptsache, die Pipeline kommt in Betrieb.’ obern, eine der „weißesten“ Sportarten von al- Familie, in der der Vater seine unehelichen Hindernisse weglächeln, rassistische Beleidi-
derem die Virologin Melanie Brinkmann. Sie Sie hat das ziemlich deutlich gesagt.“ Schwesig len. Bald kam Venus zur Welt, ein Jahr später Kinder – eine entfremdete Tochter spricht von gungen ignorieren und so irgendwie den Auf-
schildert ein Telefonat mit der Kanzlerin, das klagte auf Unterlassung. Das Landgericht Serena, und als die beiden vier und fünf waren, einem Dutzend – weitgehend ignoriert? Was stieg in die Mittelklasse schafften. Viele Afro-
sie aus einem Zug heraus geführt haben will. Hamburg lehnte ab und entschied, dass es sich nahm er sie mit auf öffentliche Tennisplätze in ist mit der oft gestellten Frage, ob der Ausgang amerikaner werden sich in ihm wiedererken-
Brinkmann, ein rotes Top tragend, vor einem bei den Worten von Ploß um eine zulässige Compton, einem Ghetto in Los Angeles, wo mancher Schwesternduelle bei großen Turnie- nen – und nicht zuletzt Will Smiths Aufstieg in
bodentiefen Fenster sitzend, spricht direkt in Meinungsäußerung hielt. Die Kosten des das Risiko größer als in jeder anderen US-Stadt ren im Vornherein abgesprochen worden sei? Hollywood.
die Kamera „Wir sprachen darüber, was jetzt Rechtsstreits der Ministerpräsidentin zahlen ist, auf offener Straße erschossen zu werden. Jeder einzelne dieser Punkte wäre Richard P.S.: Im Gegensatz zu anderen jüngsten Ten-
zu tun sein könnte, was meine Einschätzung im übrigen die Steuerzahler. Aber das wird Ma- Davon sieht man in „King Richard“ ein klit- Williams um die Ohren gehauen worden, wäre nisfilmen – wie „Borg vs. McEnroe“ – spielen
von der pandemischen Situation ist. Ja, und nuela Schwesig auch nicht interessieren. zekleines Bisschen. Straßenbanden verhöhnen sein großer, 85-seitiger „Masterplan“ nicht die Filmschwestern und ihre Doubles richtig
die Williams auf dem Platz, lange ignoriert der aufgegangen. „King Richard“ zelebriert, wie gutes Tennis.

ANZEIGE

Seminarkalender 
Berufliche Weiterbildung/Studium Berufl. Weiterbildung/Studium/Immobilien Berufliche Weiterbildung/Studium Berufliche Weiterbildung/Studium Unternehmensnachfolge
Studiengang Studiengang Studiengang Studiengang Zertifizierte/r Berater/in für
„Bauschäden, Baumängel und „Grundstücksbewertung“ „Instandhaltungsmanagement „Arbeitssicherheit Unternehmensnachfolge
Instandsetzungsplanung“ Akkr., berufsbegl., 4 Sem., plus 5. Sem. von Rohrleitungssystemen“ und Gesundheitsschutz“ 16-tägiger hochwertiger Lehrgang für
Akkr., berufsbegl., 4 Sem. plus 5. Sem. für Masterarbeit Akkr., berufsbegl., 4 Sem. plus 5. Sem. Akkr., berufsbegl., 4 Sem., plus 5. Sem. Berater zu allen Schwerpunkten einer
für Masterarbeit Akad. Abschl. M.Eng., inkl. Zert. für Masterarbeit für Masterarbeit Unternehmensnachfolge. Sie erhalten
Akad. Abschl.: M. Eng. inkl. Zert. Sachverständige/r Akad. Abschl. M. Eng inkl. Zert. Fach- Akad. Abschl. .M. Eng., inkl. Zert. FASI fundiertes Expertenwissen von Profes-
Fachkraft, kraft, Gutachter/in, durch BG Bau soren, Rechtsanwälten, Steuerberatern,
der HS Kaiserslautern, Zul. ggf. auch f.
Wirtschaftsprüfern und Unternehmern.
Sachverständige/r der Hochschule Meister/Fachwirte Sachverständige/r der Hochschule Zul. ggf. auch f. Meister/Techniker

Auf die freien Plätze,


Praxisnah und aktuell in angenehmer
Kaiserslautern Kaiserslautern Atmosphäre im Herzen Dresdens. Op-
Zul. ggf. auch f. Meister/Techniker Zul. ggf. auch f. Meister/Techniker timieren Sie Ihren Wissensstand und
Start: 28.11.2022 Start: 17.10.2022 akquirieren Sie neue Kunden mit einem
Kosten: 2.600 €/Sem. Kosten: 2.600 €/Sem. Hochschulzertifikat der HTW Dres-
den. Lehrgang findet im Präsenz- bzw.

fertig, los!
Start: 24.10.2022 Start: 24.10.2022
Hybrid-Unterricht in Dresden statt.
Kosten: 2.600 €/Sem. Kosten: 2.600 €/Sem.

10.03. - 24.06.2022
je 2 Tage ca. 14-tägig
Ort: Dresden

Finden Sie Ihren Traumjob in der WELT.

Techn. Akademie Südwest e. V. Techn. Akademie Südwest e. V. Techn. Akademie Südwest e. V. Techn. Akademie Südwest e. V. Otto-Mohr-Straße 9, 01237 Dresden
an der HS/TU Kaiserslautern an der HS/TU Kaiserslautern an der HS/TU Kaiserslautern an der HS/TU Kaiserslautern Infos: www.ellipsis.de/unf
Telefon 0631 / 37 24 - 47 20 Telefon 0631 / 37 24 - 47 20 Telefon 0631 / 37 24 - 47 20 Telefon 0631 / 37 24 - 47 20 campus@ellipsis.de
www.tas-kl.de www.tas-kl.de www.tas-kl.de www.tas-kl.de Tel. 0351/4175056

Jetzt weiterbilden – für Ihre Karriere, für Ihre Zukunft! welt.de/karriere

© WELTN24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten (einschl. Text und Data Mining gem. § 44 b UrhG) - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exclusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
Eine unabhängige Kampagne von Contentway

Neues Arbeiten und Lernen


Mit den vielfältigen Potenzialen und Möglichkeiten der
Digitalisierung in eine erfolgreiche Zukunft.
Welt | Februar 2022 Lesen Sie weitere interessante Artikel auf contentway.de

Bildung im Jahr 2022


Felix Ohswald, Mitbegründer und CEO von GoStudent
– einem der weltweit führenden Anbieter von Online-
Nachhilfe – über die Zukunft des Lernens und fünf große
Trends, die auf uns zukommen werden. 6
20 28 Ein MBA fördert die Karriere
Wer eine Ausbildung als Master of Business

Großes Interview | New Work SE | XING | kununu Statement | BVMW


Administration absolvierten möchte, hat verschiedene
Möglichkeiten. Der Executive MBA ist für Führungskräfte. 14
Petra von Strombeck: Wir können uns nichts mehr
„Eine Unternehmenskultur, die unterstützt, einbilden auf unsere Ausbildung Das Homeoffice kann krank machen
inspiriert und auf Offenheit und Vertrauen Markus Jerger, Bundesgeschäftsführer des Bundes- Arbeit im Homeoffice ist im Trend, hat aber ihre

38
aufbaut, schafft ein positives und verbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) Tücken. Denn die räumliche Isolation kann die
ansteckendes Grundgefühl.“ über die Ausbildungsmisere in Deutschland. soziale Gesundheit nachweislich negativ beeinflussen.

Die Website für Jobs im Mittelstand


Jeden Monat vertrauen über 1 Million Jobsuchende und
5.000 Arbeitgeber aus dem Mittelstand auf Yourfirm.de.
Setzen auch Sie auf den TESTSIEGER!

Jetzt neuen Job finden auf Yourfirm.de

© WELTN24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten (einschl. Text und Data Mining gem. § 44 b UrhG) - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exclusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
2 Neues Arbeiten und Lernen Eine unabhängige Kampagne von Contentway.

contentway.de Recyclen oder weiterreichen!


@contentwaydeutschland

WEITERE INHALTE
CONTENTWAY.DE CONTENTWAY.DE CONTENTWAY.DE FOLGE UNS!
6. Bildung in 2022 22. Auslandserfahrungen Mehr Vorteile als Nachteile IT-Weiterbildung auf Bildung im digitalen Zeitalter Bleiben Sie mit unseren
10. Berufsausbildungen 24. Digitales Arbeiten Digitale Personalakten Lernplattformen Interview mit dem Bitkom- neuesten Kampagnen
12. MINT-Berufe 38. Gesundheit sind in Unternehmen Wer in der IT arbeitt, muss Vizepräsidenten Ulrich Dietz auf dem Laufenden auf
16. Branchenneuigkeiten im Homeoffice oft schon Standard. sich permanent weiterbilden. über die Zukunft von E-Learning. unseren sozialen Kanälen.

AUSGABE #90 AUCH IN DIESER EXKLUSIVE


AUSGABE: ONLINE

W INHALTE
ir präsentieren Ihnen Wir lernen unser Leben lang, nahezu
unsere neue Kampagne zum jeden Tag – natürlich sind Schul- und
Thema „Neues Arbeiten und Berufs- bzw. Studienabschlüsse die ersten
Lernen“! großen Meilensteine im Lebenslauf.
Doch auch danach, manchmal sogar
Kaum ein Bereich wurde so sehr von gerade danach, geht es erst richtig los:
der Corona-Pandemie und den damit Vielen Arbeitgebern wird immer stärker Seite 4
verbundenen Lockdowns beeinflusst wie bewusst, wie wichtig die richtige För-
das Lernen und die Branche der Aus- und derung der Mitarbeiter ist. Aber auch Katja Hintze, Sehen Sie sich exklusive
Weiterbildungsmöglichkeiten. Immer Arbeitnehmer entwickeln immer oft den Vorstandsvorsitzende Filme und Videos auf
der Stiftung Bildung
mehr fi ndet Zuhause statt, durch das Wunsch, sich weiterzubilden oder ganz unserer Website an.
Internet, Apps und die Digitalisierung neue Bereiche und Branchen auszupro-
haben sich immer vielfältigere Möglich- bieren. Die Möglichkeiten sind hier so
keiten entwickelt. Parallel zu den neuen vielfältig wie nie zuvor.
Chancen in der Bildung hat die Pandemie
aber auch die Risiken und die Verbesse- Das Thema des Fachkräftemangels hat
rungspotenziale aufgezeigt, die aktuell einige Unternehmen fest im Griff und ist
vorherrschen. in bestimmten Branchen, z. B. der IT, Seite 8
deutlich spürbar. Auch hier kommen Ex-
Wir zeigen in unserer Kampagne, wie der perten, wie Andreas Schubert von Great Andreas Schubert, Auf unserer Website
Wandel rundum gelingen kann, und wie Place to Work Deutschland zu Wort und Geschäftsführer von finden Sie viele weitere
Great Place to Work® Deutschland
die (Aus-)Bildung ihrer zukunftsträchti- erläutern, wie wichtig Employer Bran- interessante Artikel und
gen, wichtigen Rolle tatsächlich gerecht ding ist – und wie dies von Unternehmen Interviews.
werden kann. So stellen wir verschiedene erfolgreich umgesetzt werden kann.
Softwaremöglichkeiten, Onlineanbieter
und Apps vor, die beim (digitalen) Lernen Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim
unterstützen und für die Lernenden ganz Lesen unserer Kampagne und beim Ent-
neue Möglichkeiten schaffen. Zusätzlich decken der vielfältigen Möglichkeiten der
Seite 34
stellen wir verschiedene Studien- und Aus- und Weiterbildung!
Ausbildungskonzepte vor – stets mit dem
Hubertus Heil,
Blick Richtung Zukunft. deutscher Bundesminister
für Arbeit und Soziales

Campaign Manager: Sarah Larbi, Nicolas Praeger Contentway Die Inhalte des „Partner Content“
Herausgegeben von:
Geschäftsführung: Nicole Bitkin Wir erstellen Online- und in dieser Kampagne wurden in
Contentway GmbH
Head of Content & Production: Aileen Reese Printkampagnen mit wertvollen Zusammenarbeit mit unseren
Rödingsmarkt 20
Editor: Alicia Steinbrück und interessanten Inhalten, Kunden erstellt und sind Anzeigen.
DE-20459 Hamburg
Text: Jakob Bratsch, Pia Rische, Lotta Jachalke, Alicia Steinbrück, die an relevante Zielgruppen
Dejan Kosmatin, Chan Sidki-Lundius, Armin Fuhrer, Kerstin Kloss verteilt werden. Unser Partner Für die Lesbarkeit verwenden wir
Tel.: +49 40 87 407 400
AUSGABE #90 Kirsten Schwieger, Katja Deutsch, Christiane Meyer-Spittler
Coverfoto: unsplash, Presse/New Work SE, C. Kruppa
Content und Native Advertising
stellt Ihre Geschichte in den
das generische Maskulinum. Die
Formulierungen sprechen alle
Email: info@contentway.com
Web: www.contentway.de
Neues Arbeiten und Lernen Distribution&Druck: Die Welt, 2022, Axel Springer SE Vordergrund. Geschlechter gleichberechtigt an.

ANZEIGE

© WELTN24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten (einschl. Text und Data Mining gem. § 44 b UrhG) - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exclusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
ADVERTORIAL

Björn Näf

Im Gespräch:
PROAKTIV Management GmbH
Geschäftsführender Gesellschafter Gerd Pult
Johannes Görmer

READY FOR TAKE OFF?


TOP MANAGEMENT EVENT 2022 mit dem PROAKTIV® FÜHRUNGSSIMULATOR®
Herr Görmer, viele Unternehmen sind im Führungskompetenz mit neuen Arbeitsmo-
Begriff durchzustarten und neue Wege dellen, einer gelebten Unternehmenskultur Jetzt anfragen und durchstarten:
zu gehen. Welche Herausforderungen und flachere Hierarchien werden in der neu-
bewegen aktuell Unternehmer und Top
• 3 Tage PROAKTIV TOP
en Normalität ihren gebührenden Platz ein-
Manager?
Management Live erleben
nehmen. All das bewegt unsere Partner sehr
• Transformation meistern und
stark, weil es eine direkte Auswirkung auf
Johannes Görmer: Wir alle erleben Chaos,
zeitgemäß führen
die Produktivität und Innovationskraft hat.
Komplexität und konstanten Wandel. Durch
• Best Practice und Experten
KnowHow aufsaugen
die Pandemie und damit einhergehender Sie sind CEO der PROAKTIV® Manage-
• Auf TOP Entscheiderebene
Distanz ist ein gehöriges Stück Transparenz, ment und Initiator des PROAKTIV® TOP
netzwerken
Klarheit, Fokus und auch Nähe zwischen MANAGEMENT EVENTS 2022. Sie spre-
• Zukunft und individuelles
den Teams verloren gegangen. Neben der chen in diesem Zusammenhang vom
Wachstum gestalten
kontinuierlichen Anpassung, Umstellung PROAKTIV® Führungssimulator. Was hat
oder gar völligen Neuerschaffung von Busi- es damit auf sich?
ness Modellen sind Unternehmer damit Leader erfolgreich durch turbulente Phasen
beschäftigt, Teams (wieder) zusammenzu- Johannes Görmer: Es geht konkret um die zu navigieren. Wir freuen uns auf geladene
führen, die durch die Distanz entstandenen seltene Chance, nicht nur Austausch auf Vorstände, Geschäftsführer, Firmeninha-
Konflikte aufzubrechen und das „Long-Co- oberster Führungsebene, sondern auch ber und Mitglieder der Geschäftsleitung,
vid-Business-Syndrom“ ihrer Teams in neue wertvolles Feedback und Best Practice drei- die sich zunehmender Veränderungen be-
Leistungsfähigkeit zu wandeln. dimensionaler Führung live zu erleben. Wie wusst und daher bereit sind, Zukunft aktiv
gestalten Unternehmen echte Transforma- zu gestalten. Wie immer ist es ein einmaliges
Das klingt nach Aufbruch, welche Fähig- tion und wie erreichen Menschen bei allen Event und findet in privilegierter Atmosphä-
keiten sind jetzt für Top Leader wichtig? heutigen Herausforderungen außergewöhn- re statt, diesmal am Tegernsee mit individu-
liche Resultate, und das mit einer bewussten ellem Rahmenprogramm.
Johannes Görmer: Top Leader sind sich be- Führungskultur? Das Motto lautet moderne
wusst, dass Erfolg immer Menschen, Unter- Führung entdecken, Profis mit Profis, Netz-
nehmenskultur und Resultate braucht. Sie werken auf Augenhöhe und konkrete Impul- Erfahren Sie mehr über das PROAKTIV®
sind als Leader Schlüsselfiguren, die nicht se für die Führungsstrategie. Wir sind stolz, Top Management Event 2022 auf
nur für die Stabilität des Kerngeschäfts ein- mit Björn Näf und Gerd Pult zwei absolute www.proaktiv-management.de oder
stehen, sondern Zukunft aktiv gestalten, d. Koryphäen auf TOP Management Ebene scannen Sie folgenden QR-Code:
h. stets neue Entwicklungen antizipieren gewonnen zu haben, die ihre langjährige
und vorausdenken. Viele Teams sind durch Erfahrung komprimiert an einen exklusiven
ständige Veränderungen, Unsicherheiten Entscheiderkreis weitergeben. Beide lei-
und auch deutliche Mehrbelastungen ge- ten und haben erfolgreiche Unternehmen
gangen. Jetzt gilt es gemeinsame Kräfte für aufgebaut. Mit Björn Näf haben wir zudem
echte Transformation zu bündeln um Chaos, einen internationalen Top Manager an Bord,
Komplexität und konstanten Wandel er- der als ehemaliger Airline-Captain den Weg
folgreich zu meistern. Strategie-Alignment, vom „Cockpit in den Boardroom“ beschrit-
Digitalisierung, echtes Teamgefüge, agile ten hat und aufzeigt was es braucht, um als

© WELTN24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten (einschl. Text und Data Mining gem. § 44 b UrhG) - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exclusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
4 Neues Arbeiten und Lernen Eine unabhängige Kampagne von Contentway.

contentway.de @contentwaydeutschland

Bildung ist unsere wichtigste


Zukunftsressource!
einleitung Damit das gelingt, braucht es größere Investitionen
Die Fachkräftethematik wird viel diskutiert in das Bildungssystem für Fachkräfte, Inklusion, Aus-
und ist sehr komplex. Sie ist vor allem eine stattung, Digitalisierung, Sanierung, Beteiligung und
gesamtgesellschaftliche Aufgabe, der wir Nachhaltigkeit. Das Geld kommt allen zugute, denn
uns alle widmen müssen und auch können. Politik, Zivilgesellschaft und Unternehmen brauchen
Schulabgänger, die unsere Zukunft mitgestalten
Foto: Stiftung Bildung wollen und können.

D
ie gute Nachricht ist: Wir können jetzt Damit Beruf und Familie besser miteinander verein-
handeln und den Trend des Fachkräfte- bar werden, empfehlen wir der Politik den Ausbau
mangels umkehren. Lösungsansätze gibt der Kindergartenplätze und der Ganztagsbetreuung.
es viele, es braucht den Mut, sie zu verfolgen. Politik Aber auch Unternehmen sind gut beraten, familien-
muss ihre geplanten Vorhaben aus dem Koalitions- und engagementfreundlich(-er) zu werden und auf die
papier „Mehr Fortschritt wagen“ zeitnah umsetzen. Bedürfnisse der Angestellten einzugehen.
Unternehmen müssen ausbilden, flexibler werden
und sich für Vielfalt öffnen. Wählende müssen Ein weiterer, wichtiger Hebel, um dem Fachkräf-
Bildung in der politischen Debatte Gewicht geben. temangel im eigenen Land entgegenzuwirken, ist
Wissenschaft muss verlässliche Zahlen und Empfeh- Chancengerechtigkeit. Kinder starten mit unter-
Katja Hintze,
lungen liefern. Und die Zivilgesellschaft: Schon schiedlichen Bedingungen ins Leben, das kann
Vorstandsvorsitzende der Stiftung Bildung
jetzt sind viele Millionen Bildungsengagierte eine Fluchterfahrung sein oder das herausfordernde
bundesweit täglich im ehrenamtlichen Einsatz, um Elternhaus, Mobbing oder ein Umfeld, das Aufstiegs-
Bildung mitzugestalten und zu verbessern. Wir, die chancen verwehrt. Kindergarten und Schule müssen
Lobby- und Spendenorganisation Stiftung Bildung, Orte werden, an denen alle Kinder ihr Potenzial ent-
machen sichtbar, was im Bereich Bildung getan falten können. Dieses Thema muss einen Platz in der Damit Beruf und Familie besser
werden kann und muss. Ausbildung und im Studium der Erziehenden und miteinander vereinbar werden,
Lehrkräfte haben. Die Patenschaften der Stiftung empfehlen wir der Politik den
Wir sind unabhängig und wirken über das bun- Bildung, gefördert vom BMFSFJ im Rahmen des
desweite Netzwerk des Bildungsengagements der Bundesprogramms „Menschen stärken Menschen“, Ausbau der Kindergartenplätze
ehrenamtlich Engagierten direkt vor Ort in Kinder- tragen erfolgreich zu mehr Chancengerechtigkeit, zur und der Ganztagsbetreuung.
gärten und Schulen: gemeinsam mit Schülerinnen Krisenfestigkeit der Gesellschaft und zum demokra-
und Schülern, Eltern, pädagogischen Fachkräf- tischen Verständnis und gesellschaftlichen Zusam-
ten, Engagierten der Generation 60+ sowie den menhalt bei. Wir empfehlen der Politik daher, dieses
Kita- und Schulfördervereinen. Unser Ziel ist beste Programm zu verstetigen und finanziell aufzustocken.
Bildung für Kinder und Jugendliche. Voraussetzung
dafür ist ein chancengerechtes, zeitgemäßes und Wenn Deutschland auch in Zukunft Innovations-
krisenfestes Bildungssystem. Wir setzen uns mit dem standort sein möchte, muss Bildung Priorität sein und
Bildungsengagement dafür ein, dass Kindergärten in den Mittelpunkt gestellt werden. Mehr Fortschritt
und Schulen zu Deutschlands fortschrittlichsten wagen heißt auch: In Bildung zu investieren. Wir
Lehr- und Lebensorten werden. können und müssen es uns leisten: Alle zusammen!

ANZEIGE – ADVERTORIAL

Bild: SteelcaseEducation/Christian Müller

Qualifizierung neben dem Beruf

„Studieren neben dem Beruf. Das für spannende Diskussionen. Es aus der Forschung direkt in den
bedeutet mehr als reine Wissens- geht dann nicht um blanke beruflichen Alltag einfließen.
aneignung“, sagt Daniela Schuff, Theorie, sondern um konkrete Flexibilisierte Lernformate, die auf
Geschäftsführerin des Weiterbil- Fragestellungen, die die Studie- die Bedürfnisse von Berufstätigen
dungszentrums an der Hoch- renden aus ihrem beruflichen zugeschnitten sind, ermöglichen
schule München (HM). „Studie- Alltag mitbringen und mit ihren das Studium neben einer Vollzeit-
rende verbinden bei uns ihre Kommiliton:innen sowie Profes- beschäftigung.
berufliche Weiterentwicklung mit sor:innen diskutieren.
dem Aufbau eines Netzwerkes aus Die Hochschule München bietet
Experten und Expertinnen.“ Kompetent, praxisnah, ein vielfältiges Qualifizierungs-
zukunftsfähig angebot für Berufstätige. Studie-
Denn das berufsbegleitende rende können in den Bereichen
Modell und vor allem die Präsenz- Durch den intensiven Austausch Technik, Wirtschaft und Soziales
phasen – die virtuell oder vor Ort und die anwendungsorientierte ein Hochschulzertifikat, einen
stattfinden – bewirken einen ver- Lehre können Studierende bereits Bachelor- oder einen Master-
netzten Austausch auf Augen- während ihres Studiums aktuelle abschluss neben dem Beruf
höhe. Die Studierenden und die Lösungsansätze zu bestehenden absolvieren.
Lehrenden kommen häufig aus beruflichen Fragestellungen ins
unterschiedlichsten Berufsfel- Unternehmen tragen, so dass hm.edu/weiterbildung
dern; dies eröffnet die Möglichkeit Ergebnisse und Entwicklungen

© WELTN24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten (einschl. Text und Data Mining gem. § 44 b UrhG) - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exclusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
Eine unabhängige Kampagne von Contentway MD.H – Partner Content 5

ANZEIGE contentway.de

Generation „Game Changer“


partner content Führungskräfte der Zukunft müssen benötigt wird, werden Quantencomputer,
technik-affin und kreativ sein Blockchain und Kryptowährungen dieses
Welche Innovationen die Zukunft der Spielfeld beherrschen.
Arbeitswelt bestimmen und wo man Die Generation „Game Changer“ sollte
sich für diese fit machen kann. in der Lage sein, komplexe Daten logisch Dank der guten Vernetzung zur Wirt-

Die digitale Disruption ist in vollem Gange „Dank der guten Vernetzung zu bewerten und kreativ zu interpretieren.
Da sich unser menschliches Gehirn Ge-
schaft erhalten Studierende während des
Studiums an der MD.H tiefe Einblicke in
und zieht sich durch alle Lebensbereiche. zur Wirtschaft erhalten schichten besser merken kann als abstrakte
Zahlen, betrachten bereits viele Firmen
die reale Arbeitswelt. So erstaunt es nicht,
dass rund 90 Prozent der Absolvent:innen
Sie verändert Konsum- und Verhaltens-
muster, schafft neue Märkte und Geschäfts- Studierende während des das „Storytelling“ als Schlüssel zum innerhalb von nur sechs Monaten nach
modelle. Technologien wie Künstliche
Intelligenz, 3D-Druck oder Blockchain
Studiums Kunden. In einer Welt, in der das Reale
mit dem Virtuellen zu einem Paralleluni-
Abschluss einen festen Job gefunden haben.
Alumni der renommierten Mediadesign
verändern unsere Zukunft. Unternehmen an der MD.H tiefe Einblicke versum verschmilzt, müssen Menschen Hochschule arbeiten auf Positionen, wie
müssen sich auf diese Transformation vor-
bereiten und den Spagat zwischen Techno-
in die reale Arbeitswelt.“ durch neue Storytelling-Formate abgeholt
werden. Außerdem sind „Zukunfts- und
etwa im Marketing bei BMW of North
America, als Social Media Manager and
logie, Nachhaltigkeit und Ethik meistern. Trendforschung“, „Brand Identity“ oder Chief Creative Officer bei Westwing, als
Für all diese Herausforderungen brauchen orten Berlin, Düsseldorf und München in „strategisches Ideenmanagement“ wichtige Marketing Direktor bei Netflix oder im
Arbeitskräfte von morgen neue Kompeten- englischer oder deutscher Sprache wissen- Studieninhalte. Transformation Management bei Daim-
zen, Skills und Fertigkeiten. schaftlich fundiert und praxisorientiert ler. Andere haben den mutigen Sprung in
auf die Arbeitswelt der Zukunft vor. Die Auch neue Technologien stehen klar im Fo- die Start-up-Szene gewagt und sind heute
Wie können sich junge Menschen auf die Masterstudiengänge „Digital Leadership“ kus der Hochschule. Während Künstliche erfolgreiche Gründer eigener Marken.
Arbeitswelt von morgen vorbereiten? sowie „Design Management“ machen Intelligenz derzeit oft noch klassisch in der
künftige Führungskräfte fit, die sich an der IT oder Produktion eingesetzt wird, kommt www.mediadesign.de
Als praxisorientierte Hochschule mit über Schnittstelle zwischen Tech-Innovationen, ihr zukünftig eine große Bedeutung zu,
30-jähriger Erfahrung weiß die MD.H Kreativ-Prozessen und Business bewegen. etwa beim Online-Shopping. In der Krea-
(Mediadesign Hochschule), welche Kom- So erhalten die Jung-Designer auch Ma- tivwirtschaft hat sich die 3D-Druck-Tech-
petenzen Unternehmen insbesondere in nagement-Know-how oder lernen, wie man nik revolutioniert und ermöglicht die
der Kreativwirtschaft benötigen, um die erfolgreich Firmen gründet. Herstellung neuer Werkstoffe mit selbstler-
Transformation zu meistern. Denn die nender Funktion und umweltfreundlichen
Hochschule ist nah am Puls der Zukunfts- Dabei umfasst das Lehrangebot der MD.H Materialien.
entwicklungen und kennt die Schlüsselfak- drei Spannungsfelder, welche die zukünf-
toren, welche unsere Prozesse, Produkte tige Arbeitswelt bestimmen. So werden Tech-Konzerne befassen sich derzeit mit
und Branchen verändern werden. die Bereiche „Daten und Technologie“, dem Ausbau virtueller Realitäten im Netz
„Inhalte und Stories“ sowie „Wertewan- wie am Beispiel Metaverse ersichtlich.
Weitere Informationen unter:
In fünf innovativen Design-Studiengängen del und Konsumhaltung“ sinnvoll in den Kreative Game Changer werden hier ihren
mit Bachelorabschluss in den Bereichen Studiengängen verknüpft. Denn in der Welt Platz finden und weltweit gefragt sein. Das @mediadesign_hochschule
Games, Film, Media, Management und von morgen werden kreative Köpfe mit erfolgreiche Bespielen digitaler Welten MEDIADESIGNHOCHSCHULE
Fashion werden die Nachwuchskräfte Weitblick erfolgreich sein, die eine breite bestimmt in Zukunft die Fallhöhe zwischen
von morgen ausgebildet. Talente aus der Wissensbasis mitbringen und dazu agil, Big Business und Lost Places. Da für diese Mediadesign Hochschule für
ganzen Welt bereiten sich an drei Stand- nachhaltig und sozial vorgehen. Veränderungen eine hohe Rechenleistung Design und Informatik

© WELTN24 GmbH. Alle Rechte vorbehalten (einschl. Text und Data Mining gem. § 44 b UrhG) - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exclusiv über https://www.axelspringer-syndication.de/angebot/lizenzierung
6 Neues Arbeiten und Lernen Eine unabhängige Kampagne von Contentway.

contentway.de @contentwaydeutschland

2 Fragen an
Moritz Heinzerling

Moritz Heinzerling,
Director of Sales & Business
Development bei StudySmarter

mobiles lernen
Im Gespräch mit dem Director of Sales
& Business Development bei Study-
Smarter über die Zukunft digitalen
und mobilen Lernens.

Text: Jakob Bratsch


Foto: Presse/studysmarter

Wagen Sie eine Prognose, wie das


digitale Lernen unsere Schulen und
Universitäten in naher Zukunft noch
verändern wird?
Digitales Lernen macht vieles
effizienter, übersichtlicher und ein-
facher. Komplett ersetzen wird es
das „klassische“ analoge Lernen aus