Sie sind auf Seite 1von 2

Punkte 4 Punkte 3 Punkte 2 Punkte 1 Punkt

Bereitschaft zur
Mitarbeit / voll wenig teilweise keine
Motivation

Alter <10 <30 <60 >60

leichte schwere
in Ordnung,
Veränderun mittlere Veränderungen,
vollkommen
Hautzustand gen, z.B. Veränderunge z.B.
gesunde/inta
schuppig, n, z.B. feucht Wunden, Allergi
kte Haut
trocken e, Risse

z. B.
arterielle
Abwehrsch
z. B. Verschluss-
Zusatzerkrankung wäche, Fie
keine MS, Adiposita krankheit
en ber, Diabet
s, Karzinom … (Durchblutungss
es, Anämie 
törungen)

Schlecht (z.B. sehr schlecht


Körperlicher Leidlich,
gut Adipositas, (z.B. extreme
Zustand geschwächt
Kachexie) Kachexie )

verwirrt/
apathisch,
desorientiert in
Geistiger Zustand klar teilnahmslo stuporös
Zeit, Ort,
s
Person

geht ohne geht mit rollstuhlbedürft


Aktivität bettlägerig
Hilfe Hilfe ig

voll
Im etwas
sehr eingeschränkt,
Wesentliche eingeschrä
eingeschränkt, selbständiger
Beweglichkeit n nicht nkt,
deutlich Lagewechsel im
eingeschränk wenig/mäßi
behindert Bett nicht oder
t, normal g behindert
kaum möglich

ständiger Urin-
Inkontinenz keine manchmal meistens Urin und
Stuhlabgang
ERWEITERTE NORTON-SKALA
BEURTEILUNG
 25 – 21 Punkte: geringes Risiko
 20 – 16 Punkte: mäßig gefährdet
 15 – 09 Punkte: hohes Risiko
 09 – 00 Punkte: sehr hohes Risiko

Ab einer Punktzahl von 25 abwärts ist auf eine Dekubitusprophylaxe zu achten.


Ab einer Punktzahl von 14 Punkten oder weniger wird ein Spezialbett oder eine
Dekubitusmatratze empfohlen.

Das könnte Ihnen auch gefallen