Sie sind auf Seite 1von 10

Nr.

15/11 ABSCHRIFT/COPIA

MARKTGEMEINDE COMUNE BORGATA DI


WELSBERG-TAISTEN MONGUELFO-TESIDO
Autonome Provinz Bozen Provincia Autonoma di Bolzano

Beschlussniederschrift Verbale di deliberazione


des Gemeinderates del Consiglio Comunale

Sitzung vom/Seduta del Uhr - ore


19/05/2011 20:00

Nach Erfüllung der im geltenden Einheitstextes der Regionalgesetze Previo esaurimento delle formalità prescritte dal vigente Testo unico
über die Gemeindeordnung, genehmigt mit Dekret des Präsidenten der delle leggi regionali sull’ordinamento dei comuni, approvato con Decre-
Region vom 01.02.2005 Nr. 3/L festgesetzten Formvorschriften wurde to del Presidente della Regione del 01.02.2005 n. 3/L, venne per oggi
für heute im üblichen Sitzungssaal der Gemeinderates einberufen. convocato il Consiglio comunale nella solita sala delle riunioni.

Erschienen sind die Herren: Presenti i Signori:


e.a./a.g. u.a./a.ig.
SCHWINGSHACKL Albin Ingenuin Bürgermeister/Sindaco
ROSSI Brunhilde Vize-Bürgermeisterin/Vicesindaco
MITTERMAIR Friedrich Referent/Assessore
FEICHTER Martin Referent/Assessore
FEICHTER Johannes Referent/Assessore
BRUNNER Georg Gemeinderat/Consigliere
EDLER Robert Gemeinderat/Consigliere
FEICHTER Nikolaus Gemeinderat/Consigliere
KARGRUBER Reinhart Gemeinderat/Consigliere
LAMP Andreas Gemeinderat/Consigliere
MITTERMAIR Paula Gemeinderat/Consigliere
OBERSTALLER Dr. Reinhold Gemeinderat/Consigliere
PLONER Peter Gemeinderat/Consigliere
SCHWINGSHACKL Kurt Gemeinderat/Consigliere
THOMASER Dr. Georg X Gemeinderat/Consigliere

Seinen Beistand leistet der Gemeindesekretär, Herr Assiste il Segretario Comunale, Signor
PFENDT Peter
Nach Feststellung der Beschlussfähigkeit übernimmt Herr Riconosciuto legale il numero degli intervenuti, il Signor
SCHWINGSHACKL Albin Ingenuin
in seiner Eigenschaft als Bürgermeister den Vorsitz und erklärt die Sit- nella sua qualità di Sindaco ne assume la presidenza e dichiara aperta
zung für eröffnet. Der Gemeinderat behandelt folgenden la seduta. Il Consiglio Comunale passa alla trattazione del seguente

GEGENSTAND OGGETTO

Beschlussantrag des Gemeinderates Brunner Ge- Mozione del consigliere comunale Brunner Georg:
org: Änderung der Gemeindesatzung (Beteiligungs- modifica dello Statuto comunale (quorum parteci-
quorum Volksabstimmungen) pazione a referendum popolari)
Betreff: Beschlussantrag des Gemeinderates Oggetto: Mozione del consigliere comunale
Brunner Georg: Änderung der Gemeindesat- Brunner Georg: modifica dello Statuto comunale
zung (Beteiligungsquorum Volksabstimmungen) (quorum partecipazione a referendum popolari)
Gemeinderat Brunner Georg verliest den beiliegen- Il Consigliere Comunale Brunner Georg da lettura
den Beschlussantrag betreffend: Abänderung der alla mozione allegata, riguardante: modifica della
Gemeindesatzung Art. 38 Abschnitt 8 – Senkung Statuto comunale art. 38 sezione 8 - abbassamento
des derzeitigen Beteiligungsquorums für Volksab- del quorum attuale di partecipazione a referendum
stimmungen; popolari;
Darauf hingewiesen, dass derzeit auf Landesebene Dato atto che attualmente la materia viene regola-
die Materie neu geregelt werden soll, sodass es mentata ex nova a livello provinciale, e perció non
nicht angebracht erscheint, zum jetzigen Zeitpunkt si ritiene opportuno apportare delle modifiche al mo-
Änderungen vor zu nehmen; mento;
Der Ansicht, dass aus besagten Gründen der vorlie- Ritenuto che con la motivazione di cui sopra la pre-
gende Beschlussantrag abgelehnt werden sollte; sente mozione è da respingere;
Gesehen den E.T. der RR.GG. über die Gemeinde- Visto il T.U. delle LL.RR. sull’ Ordinamento dei Co-
ordnung, genehmigt mit D.P.Reg. vom 01.02.2005 muni, approvato con D.P.Reg. del 01.02.2005 n.
Nr. 3/L sowie das Gemeindestatut, genehmigt mit 3/L, nonché lo Statuto del Comune, approvato con
Ratsbeschluss Nr. 04 vom 12.01.2006; delibera consiliare n. 04 del 12.01.2006;
Dies vorausgeschickt fasst der Gemeinderat mit 3 Ciò premesso, il Consiglio Comunale con n. 3 voti
Ja- und 9 Nein-Stimmen bei 2 Enthaltungen durch favorevoli, 9 voti contrari e 2 astenuti, espressi per
Handerheben bei 14 Anwesenden und Abstimmen- alzata di mano su n. 14 presenti e votanti
den folgenden
BESCHLUSS DELIBERA
Den Beschlussantrag des Gemeinderates und Di respingere con la motivazione di cui nelle pre-
Brunner Georg, beinhaltend: Abänderung der Ge- messe la mozione del consigliere comunale Brun-
meindesatzung Art. 38 Abschnitt 8 – Senkung des ner Georg, riguardante: modifica della Statuto co-
derzeitigen Beteiligungsquorums für Volksabstim- munale art. 38 sezione 8 - abbassamento del quo-
mungen, ab zu lehnen, mit aus den in den Prämis- rum attuale di partecipazione a referendum popola-
sen angeführten Gründen.- ri.-
Gelesen, genehmigt und gefertigt letto, confermato e sottoscritto
Der Vorsitzende - Il Presidente Der Sekretär - Il Segretario
gez./f.to.: - SCHWINGSHACKL Albin Ingenuin - gez./f.to.: - PFENDT Peter -
Für die Übereinstimmung der Abschrift mit der Urschrift, Per copia conforme all´originale, rilasciata in carta libera
auf stempelfreiem Papier für Verwaltungszwecke. per uso amministrativo

Der Gemeindesekretär - Il Segretario Comunale


PFENDT Peter

VERÖFFENTLICHUNGSBERICHT REFERTO DI PUBBLICAZIONE


(Art. 79, Abs. 1 - D.P.Reg. 01.02.2005, Nr. 3/L) (art. 79, comma 1 - D.P.Reg. 01.02.2005, n. 3/L)

Ich unterfertigter Gemeindesekretär bestätige, dass Ab- Certifico io sottoscritto Segretario Comunale, che copia
schrift gegenständlichen Beschlusses della presente delibera viene pubblicata

am - il giorno 20/05/2011

an der Amtstafel und auf der Internetseite der Gemeinde all’Albo Pretorio e sul sito internet del Comune dove ri-
veröffentlicht wird, wo er für 10 aufeinanderfolgende Tage marrà esposta per 10 giorni consecutivi.
verbleibt.

Der Gemeindesekretär - Il Segretario Comunale


gez./f.to.: - PFENDT Peter -

VOLLSTRECKBARKEITSBESCHEINIGUNG CERTIFICATO DI ESECUTIVITA`


(Art. 79, Abs. 3/4 - D.P.Reg. 01.02.2005, Nr. 3/L) (art. 79, comma 3/4 - D.P.Reg. 01.02.2005, n. 3/L)

Es wird bescheinigt, dass während der Veröffentlichungs- Si certifica che durante il termine di pubblicazione della
frist gegenständlichen Beschlusses keine Gesetzeswidrig- presente delibera non sono state fatte denunzie di vizi di
keiten aufgezeigt wurden; somit ist der-selbe illegittimità; con ciò la stessa diviene esecutiva

vollstreckbar am/ il giorno 31/05/2011

Der Gemeindesekretär - Il Segretario Comunale


gez./f.to.: - PFENDT Peter -
Bürgerforum Georg Brunner
Schießstandweg 8
Welsberg-Taisten 39035 Welsberg-Taisten
BF@tiscali.it

An den Bürgermeister 02.05.11

der Marktgemeinde Welsberg Taisten


Herrn Albin Ingenuin Schwingshackl
Pustertaler Straße 10

39035 Welsberg-Taisten

Beschlussantrag
Abänderung der Gemeindesatzung Artikel 38 Abschnitt 8
(Senkung des derzeitigen Beteiligungsquorums für Volksabstimmungen)

In der Absicht die Mitbestimmung der Bürger an den Entscheidungen der


Gemeindeverwalter zu vereinfachen

beschließt der Gemeinderat

den Abschnitt 8 im Artikel 38 der aktuellen Gemeindesatzung wie folgt zu


ersetzen:

8. Eine Volksbefragung ist dann gültig, wenn sich mindestens 20 % der


Wahlberechtigten daran beteiligen und wenn eine der möglichen
Antwortsoptionen mehr als die Hälfte der abgegebenen Stimmen erhält.

Mit freundlichem Gruß

Ratsmitglied Georg Brunner


Bürgerforum Georg Brunner
Schießstandweg 8
Welsberg-Taisten 39035 Welsberg-Taisten
BF@tiscali.it

Bürgerforum Welsberg-Taisten
Bürgerforum Georg Brunner
Schießstandweg 8
Welsberg-Taisten 39035 Welsberg-Taisten
BF@tiscali.it

An den Bürgermeister 20.05.11

der Marktgemeinde Welsberg Taisten


Herrn Albin Ingenuin Schwingshackl
Pustertaler Straße 10

39035 Welsberg-Taisten

Beschlussantrag
Abänderung der Gemeindesatzung Artikel 38 Abschnitt 8
(Senkung des derzeitigen Beteiligungsquorums für Volksabstimmungen)

In der Absicht die Mitbestimmung der Bürger an den Entscheidungen der


Gemeindeverwalter zu vereinfachen

beschließt der Gemeinderat

den Abschnitt 8 im Artikel 38 der aktuellen Gemeindesatzung wie folgt zu


ersetzen:

8. Eine Volksbefragung ist dann gültig, wenn sich mindestens 10 % der


Wahlberechtigten daran beteiligen und wenn eine der möglichen
Antwortsoptionen mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen erhält.

Mit freundlichem Gruß

Ratsmitglied Georg Brunner


Bürgerforum Georg Brunner
Schießstandweg 8
Welsberg-Taisten 39035 Welsberg-Taisten
BF@tiscali.it

Bürgerforum Welsberg-Taisten