Sie sind auf Seite 1von 84

Deutschland € 5,50 • Österreich € 6,30 • Schweiz SFR 9,90

Italien € 6,20 • BeNeLux € 6,50 • Ungarn Ft 1940 NR. 116

KREATIV ATELIER
-
MALEN – GESTALTEN – KREATIV SEIN

NSTWERK
FOTOMALKUR SE: STEP BY STEP ZUM KU
TRENDSTARK
Das macht garantiert WOW !
Ausdrucksstarke Porträts im
expressiven Stil selber malen

ÜBERFLIEGER Sommer, Sonne, Meer


Mit ihrer Comicfigur Pjipje
erobert sie die ganze Welt:
LUST AUF MALEN
Shooting-Star Loes van Delft

AKTMALEREI SO GELINGEN KUNSTVOLLE AKTE AUCH OHNE


LEBENDES MODELL, STILVOLLE MOTIVE, EFFEKTVOLLE TECHNIKEN
Interview mit
Loes van Delft SIMPLIFY IT! PALMEN, POOL UND HÄUSER AM MEER,
ZAUBERN SIE SÜDLICHES FLAIR AUF IHRE LEINWAND

News, Infos und Trends | Motivvorlagen | Atelier-Tipps | Malschule


20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
Blumenkunst
MEETS LETTERING
NEU
Christophorus Verlag in der Christian Verlag GmbH, Infanteriestraße 11a, 80797 München

96 Seiten · € (D) 14,99


ISBN 978-3-8388-3730-7
Nichts schmückt ein Lettering
schöner als gekonnte Blumenkunst!
Lettering-Künstlerin Patrycja Wolt-
man führt leicht verständlich in die
Grundlagen der gängigsten Lette-
ring-Techniken ein und zeigt, wie
sich Schritt für Schritt zauberhafte
Blumen-Schmuckelemente und flo-
rale Gemälde entwerfen lassen. Mit
Brush- und Watercolor-Letterings
und schönen DIY-Ideen!

JE T Z T IN IHRER BUCHHANDLUNG VOR ORT


ODER DIREK T UNTER CHRISTOPHORUS-VERL AG.DE *
* Mit einer Direktbestellung im Verlag oder dem Kauf im Buchhandel unterstützen
Sie sowohl Verlage und Autoren als auch Ihren Buchhändler vor Ort.
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
EDITORIAL

Liebe Leserinnen,
liebe Leser!
ir bitten um Verständnis, dass wir angesichts der Corona-

W Situation und ihrer Auswirkungen bestimmte Rubriken


wie Malreise oder Kreativ-Event nicht wie gewohnt
bedient haben. Bei Redaktionsschluss war nicht absehbar, ob und
wann Malreisen oder Veranstaltungen wieder stattfinden werden.
Sie finden in dieser Ausgabe aber jede Menge anderer spannen-
der Themen und Beiträge. Wir freuen uns besonders, Ihnen den
Shooting-Star der niederländischen Kunstszene Loes van Delft
im Interview vorstellen zu dürfen. Die international erfolgreiche
junge Künstlerin erobert gerade mit ihrer poppigen Comicfigur
Pipje die ganze Welt. Im Künstlerporträt verraten wir Ihnen ab
Seite 66, wie Loes van Delft das geschafft hat. Pop-Art ist auch das
Thema in den Ateliertipps, in denen Sie coole Ideen und Anleitun-
gen für Bilder, Lettering und dekorative Wohn-Accessoires finden.
Sommerfeeling verbreitet Anja Gensert in unserem Sketching-
Workshop rund ums Strandleben. Ob schwimmend, spielend oder
gehend, die Künstlerin zeigt Ihnen, wie Sie Menschen in Bewegung
gekonnt darstellen. Südliches Flair in trendigen Pastellfarben
verbreitet Thomas Böhler mit seinen Acrylbildern ab Seite 12. Die
Reduzierung auf das Wesentliche ist das Geheimnis dieser faszi-
nierenden Architekturmotive, die Lust zum Nachmalen machen. In

Foto: 123rf /belchonock, Text: C. Rückel


der Malschule zeigen wir Ihnen, wie Sie stilvolle Akte auch ohne
Kenntnisse der Anatomie und Proportionslehre, ja ohne lebendes
Modell malen können. Wichtig dabei sind natürlich die gekonnt
inszenierten Posen, die Sie für Ihre Aktbilder übernehmen kön-
nen. Lassen Sie sich auch von unseren sommerlichen Bildmotiven
inspirieren, zum Beispiel den fotorealistischen Kirschen XXL auf
Seite 52 oder dem expressiven Frauenporträt auf Seite 72.

Viel Freude beim Malen und Zeichnen wünscht Ihnen

Ihr Redaktionsteam

20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de


3
INHALT
64

64
B ildmot ive Techniken
Malen mit Acrylfarben Malschule
72 Kopfsache
Expressiv: Acryl-Porträt mit
8 Leuchtende Blütenpracht
Im Sonnenschein erstrahlen die wilder Mähne und knalligen 22 Aktmalerei
Freies Aktmalen in Aquarell –
Stockrosen in voller Schönheit Farbakzenten so setzen auch Einsteiger Haut

36 Verborgene Botschaft
Mit versteckten Zeichen
76 Tropenfische
im Korallenriff
und Körper gekonnt in Szene

So gestalten Sie bunte


Workshop
und Textfragmenten wird
ein abstraktes Werk zum
Geheimnisträger
Unterwasserwelten in Acryl
30 Sommer, Sonne,
Strandleben
Kreativ Spezial Mit dem Skizzenbuch auf Rei-
Glanzstücke
52 Naschwerk für die Wand: 12 Simplify it !
Verwandeln Sie Ihre Urlaubs-
sen: Fangen Sie Ihre schönsten
Stranderlebnisse mit Bleistift
Kirschendrilling im XXL-Format und Aquarellfarben ein!
fotos in künstlerische Bildwerke
Heiter bis wolkig mit südländischem Flair und
56 Die Bestsellerautoren Martin surrealem Touch Atelier-Tipps
Thomas und Sylvia Homberg
bringen den Sommerhimmel
Berühmte Künstler 46 Pop-Art
Frech, bunt und fröhlich – mit
auf die Leinwand
18 Paul Signac
Pointillistisches Meisterwerk
Farbmarkern werden Kissen,
Tasse und Holzbrett zu plaka-
60 Blob Painting
Der neue Kreativtrend mit
mit Küstenmotiv – Punkt für tiven Pop-Art-Kunstwerken
Punkt zum Nachmalen
kunterbunten 3D-Effekten

8 36 52
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
4 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Besuchen Sie uns auch auf:
www.mein-kreativatelier.de

12

Journal Ser vice


Palette Künstlerporträt Vorlagen übertragen
6 Was ist neu?
Tipps, Trends & News aus
64 Loes van Delft
Mit Comicfiguren zu Weltruhm:
40 Rastermethode –
Schritt für Schritt erklärt
unserer Welt des Kreativen Der weibliche Shooting-Star der
niederländischen Kunstszene Raster-Vorlagen
Kreativ vor Ort im Interview
Honigfarbe 41 Vorlagen für die
28 Süßes Geheimnis: Bei der Galerie Bildmotive im Magazin

Herstellung von extrafeinen


Aquarellfarben setzt Sennelier
80 Leserkunst 81 Vorschau
auf Bienenhonig
82 Impressum
82 Herstellernachweis

Wir sind für Sie da !


Brauchen Sie einen Rat zum Thema
Handarbeiten, Basteln, Malen oder
Dekorieren? Haben Sie Fragen zu einer
Anleitung oder zu einer speziellen
Noch mehr Kreativideen Kreativtechnik? Unsere Fachberaterin
hilft Ihnen gerne weiter.
gibt’s auf unserem Blog:
www.oz-verlag.de Schreiben Sie uns !
service-hotline@oz-verlag.de

60 72 76
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
I N H A LT 5
PA L E T T E

Was ist n e u?
TIPPS, TRENDS & NEWS
AUS UNSERER WELT DES KREATIVEN
Perlglanz und
PIGMENTE FEIN WIE PULVER
Wer seine Kunstwerke oder dekorativen Objekte mit
Metalliceffekt
le einem intensiven schimmernden, glänzenden Look

AFROART
Ethno-Sty versehen möchte, wird gerne zu Pearl Ex von Jac-
quard greifen. Die Pigmente von Pearl Ex sind pul-
Nicht nur irgendwelche, sondern ausgewählte verförmig, je nach Partikelgrößen erzeugen sie un-
hochwertige Wohnaccessoires im Ethno-Look terschiedliche Effekte von glattem Perlglanz bis hin
bietet der schwedische Online-Shop Top Dra- zu hochmetallischem Glanz. Die speziell für künstle-
wer. Die Designs werden von schwedischen rische Effekte entwickelten Pigmente werden einfach
Textildesignern entwickelt und in Zusammen- mit Farben oder anderen Materialien gemischt, zum
arbeit mit lokalen Kunsthandwerkern in Afrika, Beispiel mit Acryl-, Öl-, Druckfarben, Tinten auf Al-
Asien und Lateinamerika hergestellt. Ob Mode, koholbasis, Epoxid, Klebstoffen, Gießharzen, Lehm,
Lampen, Kissen, Körbe, Küchenutensilien, Lacken usw. Pearl Ex ist in 49 verschiedenen Farb-
Fuß- oder Hängematten, die Kombi aus schwe- tönen erhältlich, je nach Farbton in verschiedenen
dischem Style und Ethno führt zu modernen Abfüllungen (14 g, 21 g oder 3 g) sowie in sortierten
Looks mit coolen Prints. www.afroart.se. Sets wie dem Metal Kalligraphie Set.

MARMOR-KUNST
Diese wunderschönen Marmorierungen aus
Acrylfarben werden in traditioneller japani-
scher Technik von der deutschen Designerin
Natascha Maksimovic gefertigt und von Hand
auf hochwertiges Papier gedruckt. Ob als sig-
niertes Einzelstück oder als Tapete auf der Rolle,
jedes Design ist ein Unikat, kein Musterspiel
wiederholt sich. Die Farbkombinationen der
Marmorierungen können auf Wunsch individu-
ster
Jedes Mu t ell zusammengestellt werden. Einzelstücke gibt

ein Unika es im Format DIN A2 (42 × 59 cm) für ca. 39,– €,


eine Marmortapetenrolle (56 × 250 cm) kostet
ca. 108,– €. Shopping unter www.natmaks.com.

SO VIELE FARBTÖNE!
Unglaubliche 525 Farbnuancen warten darauf angewandt zu wer-
den. Das Sortiment der extrafeinen Softpastellkreiden ECU von
Sennelier ist die umfangreichste Farbpalette für Pastellkreiden
überhaupt – das Ergebnis langjähriger Produktentwicklung mit
kontinuierlicher Weiterentwicklung neuer Farbtöne. Die supersoften
Pastellkreiden verfügen über eine außergewöhnliche Leuchtkraft
und sind – je nach Farbton – in drei verschiedenen Größen erhält-
lich (halbe, ganze, extragroße Pastellkreiden). Besonders für Ein-
steiger in die Pastellmalerei sind die sortierten Sets zu empfehlen,
deren Farbtöne jeweils unter bestimmten thematischen Aspekten
gezielt ausgesucht und zusammengestellt wurden. Das Kartonetui
„Plein Air“ zum Beispiel enthält 30 halbe ECU-Softpastelle für die
Fotos: PR

Landschaftsmalerei. Mehr Infos und ein interessantes Video über


Pastell-Painting unter www.sennelier-farben.com.
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
6 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
WASSERPINSEL MIT DRUCKKNOPF
Das Angebot von Wassertankpinseln ist um eine weitere Variante reicher geworden und die ist
richtig gut: Mit den neuen qualitativ hochwertig ausgestatteten Push Button Waterbrush Pinseln
von Derwent lässt sich nämlich bestens gleichmäßig und kontrolliert, quasi auf Knopfdruck, aqua-
rellieren. Und das im wahrsten Sinn des Wortes, denn der Wasserfluss aus der Pinselspitze lässt
sich durch Druck auf den am Pinselkörper angebrachten Druckknopf aktivieren, verstärken oder
reduzieren. Das Füllvermögen des mit Wasser befüllbaren Pinselkörpers macht auch großflächiges
Aquarellieren möglich ohne nachfüllen zu müssen. Den Push Button Waterbrush Pinsel gibt es
mit folgenden synthetischen Pinselspitzen einzeln oder im sortierten Set: runde spitze Pinsel in
fein (2 mm), mittelfein
(3 mm) und groß (4 mm)
sowie große Keilspitze
(10 mm). Shopping unter
www.kunstpark-shop.de

FÜR SKETCHER
Das neue Sketching-Set von Staedtler enthält
alles, was zum Zeichnen benötigt wird: 4 Mars
Lumograph und 3 Mars Lumograph jumbo
Bleistifte in unterschiedlichen Härtegraden
helfen beim Skizzieren. Um die gezeichneten
Motive zu konturieren oder um weitere krea-
tive Akzente zu setzen eignen sich die enthal-
tenen pigment liner. Das Set enthält außerdem
einen Spitzer und einen Radiergummi. Dann
mal los mit dem Sketchen!

EIN MUSS FÜR ALLE HARIBO-FANS Cool: Lakritz


Ab jetzt nicht nur in der Tüte: Der Pick ’n’ Mix Square Hocker von Designer Andrew zum Sitzen
Martin lässt die Herzen aller Lakritz-Fans höher schlagen. Denn es gibt das geliebte Konfekt
nun auch im XXL-Format zum Draufsitzen. Der Sweetie aus der Tutti Frutti Collection besteht aus
strukturiertem Vollharz mit rutschfesten, gepolsterten Füßen. Er ist in fünf verschiedenen Farbkombis
erhältlich, übrigens auch in rund. Für ca. 110,60 €, Shopping unter www.andrewmartin.co.uk.

GUTE GRÜNDE BORSTENPINSEL AUS


Die Golden Artist Colors (QOR) Aquarellfarben SYNTHETIK?
sind bei Künstlern wegen ihrer hochwertigen Traditionell verwendetes Naturmaterial für
Eigenschaften wie einer starken Pigmentie- Pinsel wie die Chungking Borste ist seit Jahren
rung und den guten Fließeigenschaften sehr immer rarer und damit auch deutlich teurer
beliebt. Mit den neuen Grundierungs-Medien geworden. Mit der neuen Linie Chuneo bietet
ergänzt Golden seine Produktpalette rund um die Pinselmanufaktur da Vinci eine hochwer-
die Aquarellmalerei. Die Aquarellgrundierung t
Garantier h!
tige Alternative aus synthetischem Material.
(Watercolour Ground) erzeugt einen absorbie- Der kräftige, trotzdem aber flexible und
lic
renden Untergrund mit glatter weißer Oberflä-
che. Während die leichte Strukturgrundierung
nahezu unverwüstliche Faserbesatz behält
auch bei intensivem Einsatz seine Form und
tierfreund
(Light Dimensional Ground) die Gestaltung von borstenähnliche Struktur bei. Die neue Linie ist
dezenten Oberflächenstrukturen ermöglicht, prima für alle dickflüssigen Farben und rauen
sorgt die grobkörnige Grundierung (Cold Press Malgründe geeignet und somit ein ideales
Ground) für eine grobere Oberfläche. Werkzeug für die Öl- und Acrylmalerei. Zu-
dem ist das synthetische Material wesentlich
leichter zu reinigen als Pinsel aus Naturborste.
Der Chuneo ist als flache Version (7129) in den
Größen 2 bis 24 (ohne die Größen 14 und 18)
sowie als runde Version (7729) in den Größen
1 bis 12 erhältlich. Nähere Informationen unter
www.da-vinci-defet.com.
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
JOURNAL 7
M A L EN MI T ACRY L FA R B EN
Motiv und Foto: Michaela Dold

20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de


8 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Leuchtende Blütenpracht
Stockrosen sind die Königinnen im Bauerngarten:
Sie erscheinen zwar rustikaler als ihre edlen Namensvetterinnen, sind dafür aber
umso imposanter. Ein tolles XXL-Motiv für die Leinwand!

Material Den Keilrahmen auf einen



Keilrahmen, 50 × 70 cm 1 festen Untergrund legen,

Acrylfarben in Primärblau, Ultramarinblau, Schwarz,
dann das Motiv mithilfe
Titanweiß, Magenta, Kadmiumrot, Primärgelb,
Permanentgrün hell, Manganviolett, Saftgrün,
der Rastermethode (siehe
Olivgrün Seite 40) auf den Keilrah­

Flachpinsel, Gr. 1, 2 und 3 men übertragen. Etwas Pri­

Rundpinsel, Gr. 1 und 8 märblau auf den Keilrah­

kleiner Schwamm, kleiner Teller, Bleistift men geben und mit dem
angefeuchteten Schwamm
Rastervorlage A auf Seite 41 gleichmäßig auf dem Keil­
Originalgroße Vorlage auf rahmen verteilen. Nun das
www.oz-verlag.de/mein-kreativ-atelier/ gesamte Motiv mit Titan­
Motiv: Michaela Dold weiß grundieren.

Ein sehr helles Rosa aus Titanweiß und Magenta


mischen und die Blüten der Stockrosen mit dem
Flachpinsel in Größe 3 grundieren. Den Farbauftrag
gut trocknen lassen.

Das Blattgrün mit etwas Olivgrün


und dem Flachpinsel in Größe 2
3
grundieren. Anschließend mit
demselben Pinsel die Blüten­
stempel in Primärgelb anlegen.

20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de


BilDMOTivE 9
M A L EN MI T ACRY L FA R B EN

TippVerwenden Sie zum Schattieren der Blüten­


mitten den mittleren Flachpinsel und führen Sie
diesen strahlenförmig vom Zentrum nach außen.

Magenta und Ti­


4 tanweiß zu einem
etwas kräftigeren
Rosaton mischen
und die Tiefen der
Stockrosen mit
dem Flachpinsel
in Größe 3 beto­
nen. Die lichteren
Bereiche der ein­
zelnen Blüten ge­
zielt aussparen.

Die Blüten teilweise mit einem zweiten Farbauftrag


in Magenta überarbeiten, zum Abdunkeln Kadmiumrot
5
in das noch feuchte Magenta einarbeiten. Die weißen
Blütenränder mit dem feinen Rundpinsel nachziehen.
Das Blüteninnere mit Manganviolett abschattieren.

Primärgelb mit etwas Kadmiumrot zu einem zarten Orange


6 mischen und die Blütenstempel etwas abdunkeln. Olivgrün mit
Schwarz zu einem dunklen Grünton mischen und den Bereich
um den Blütenstempel sowie das Blüteninnere schattieren.

Die einzelnen Blätter mit einem hellen, einem mitt­


leren und einem dunklen Grünton weiter ausarbeiten.
7
Verwenden Sie hierfür Permanentgrün hell, Saftgrün
sowie das dunkel angemischte Olivgrün aus Schritt 6.
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
10 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Auch den Blumenstiel in den drei Grüntönen ausarbeiten.
8 Beachten Sie die Hell-Dunkel-Verteilung, um eine plastische
Wirkung zu erzielen.

Einzelne Blätter an den Unterseiten stärker abschattieren,


hierfür Manganviolett mit Olivgrün mischen. Zum Aufhellen
9
gegebenenfalls etwas Titanweiß beimischen.

Den unteren Teil des Bildes mit dem Schwamm und


10 etwas Ultramarinblau bearbeiten. Diesen Vorgang mit
etwas Titanweiß im oberen Teil des Bildes in einem
wolkenförmigen Auftrag wiederholen. Auf diese Weise
erscheint der Bildhintergrund lebendiger.
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
BILDMOTIVE 11
K R E AT I V SP E Z I A L

Malen nach Fotos mit Acrylfarben


Mediterrane Impressionen
SIMPLIFY IT!
Einfach, aber effektvoll – so zaubern Sie südliches Flair auf Ihre Leinwand!
Thomas Boehler zeigt in diesem Kreativ spezial, wie Sie Urlaubsfotos in künstlerisch
reduzierte Bildmotive mit Tiefenwirkung und surrealem Touch verwandeln.

So lassen sich Urlaubsimpressionen in Die reduzierte und übersteigerte Darstel-


ganz neuen Ansichten wiederbeleben: lung greift die klaren Formen und erdigen
Fotomotive mit architektonischen Motiven Farben des Südens auf und verleiht den
oder Details werden auf einfache, flächige Motiven einen ruhigen, teilweise surrealen
geometrische Grundformen reduziert, die Ausdruck.
als Malvorlagen für Bilder dienen. Die Per- Für die farbliche Gestaltung können Sie fer-
spektiven und Proportionen des Vorbilds tige Acrylfarben in Pastelloptik kaufen – Sie
werden beibehalten, wodurch der realis- können aber auch die gewohnten Acrylfar-
tische Gesamteindruck bestehen bleibt. ben verwenden. Die gewünschten Pastell-
Durch die Reduktion der Motive und den effekte lassen sich durch Zugabe von Weiß
Einsatz von Schatten- und Pastellfarb- spielend leicht selbst mischen.
Effekten erhalten die Bilder eine sommer- Als Bildträger eignen sich alle eher glatten Hölzerne Malkörper (MDF-Blöcke) sind eine
liche mediterrane Atmosphäre. Malgründe, vom Aquarellpapier bis zur fei- dekorative Alternative zur Leinwand.

nen Leinwand. Eine sehr dekorative


Die neue Variante sind Holzkörper und MDF-
Einfachheit Blöcke. Diese sollten vorab mit wei-
ßem Gesso grundiert werden, damit
die Farben darauf besonders gut zur
Geltung kommen.
Verwenden Sie für die Vorzeichnung einen
eher harten Bleistift, um die Farben nicht
zu verschmutzen. Das Grafit von weichen
Minen würde von der Acrylfarbe eventuell
angelöst und unerwünschte Mischfarben
erzeugen. Gerade bei Motiven mit vielen
hellen Farbflächen fällt eine Vergrauung
durch Grafitpigmente sehr störend ins Auge.

Ein zu weicher Bleistift in der Vorzeichnung


kann den Farbauftrag verschmutzen.
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
12 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Vorlagen Vorzeichnung
Als Motivvorlagen bieten sich Fotos, beispielsweise aus dem Skizzieren Sie mit einem Bleistift auf einfachem Zeichenpapier
Urlaub, an. Der Bildausschnitt spielt dabei keine Rolle, da Sie selbst Bildausschnitte und -anordnungen. Es ist meist von Vorteil meh-
einen anderen Ausschnitt oder auch nur ein Detail auswählen kön- rere Versionen auszuprobieren und dann den oder die Favoriten
nen, wie hier die Palmen und die Fassadenfarben. auszuwählen.

Pausen mit Transparentpapier Pastellfarben mischen Deckende Pastelltöne


Pausen Sie die Konturen ab, wenden Sie Nun geht es ans Farbenmischen. Durch Wenn Sie ein deckendes Weiß, wie zum
das Transparentpapier und ziehen Sie die Zugabe von Weiß können Sie jede Farbe zu Beispiel Titanweiß, zum Mischen der Pas-
Linien auf der Rückseite nach. Nun wen- einem Pastellfarbton absoften. Diese Pas- telltöne verwenden, entstehen deckende
den Sie das Papier abermals, legen es auf telltöne sind natürlich auch untereinander Farben. Diese wirken gleichmäßiger und
den Malgrund und fahren die Linien mit mischbar, sodass Sie mit wenigen Grund- ruhiger und sind gut für die Ausführung
Bleistift nochmals nach, sodass sich das farben unzählige Farbtöne erhalten. von Korrekturen geeignet.
Pausbild auf den Untergrund abzeichnet.
Produktion: Thomas Boehler, Redaktion: Nicole Kemper

Pinsel Gummipinsel Spachtel


Für diese Malweise benötigen Sie Pinsel, Gummipinsel (auch als „Colour-Shaper“ Spachtel sind äußerst hilfreich beim Ziehen
die saubere Farblächen schafen, beispiels- bekannt) – quasi eine Kombination aus Pin- gerader Linien. Die Farben sollten hierbei
weise mit feinen Synthetikfasern. Grobe sel und Spachtel – ermöglichen besonders weder zu lüssig noch zu dick angemischt
Borstenpinsel sind dagegen ungeeignet, saubere Farblächen und gerade Kanten. werden. Es besteht sonst die Gefahr, dass
wie der Vergleich im Foto deutlich zeigt. sie unter die Kante laufen oder schmieren.
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
BILDMOTIVE 13
K R E AT I V SP E Z I A L

Palmen-Portal 2
Zum Einstieg in das Thema zeigen die beiden
einfachen Motive, wie mithilfe von kleinen Farbeffekten sofort
Tiefenwirkung und Urlaubsgefühle aufkommen.

Die Vorzeichnung mithilfe des Trans-


1
parentpapiers auf den Malkarton
übertragen. Neapelgelb und Orange zu
zwei Farbtönen mischen und jeweils
mit Weiß aufhellen. Der vorgezeich-
nete Palmwedel bleibt auch nach dem
Farbauftrag noch ausreichend sichtbar
(Abb. 1).
Durch den Schattenwurf unterhalb des
Bogens und des Palmwedels entsteht
auch bei diesem frontalen Motiv eine
leicht räumliche Wirkung (Abb. 2).

Bogen-Treppe 3
Nur etwas Geometrie und die Andeutung von Schatten:
Schon öffnet sich der Bildraum in die Tiefe!

Die schräge Hilfslinie hilft beim exak- Die Rundung sorgsam mit dem Pinsel
ten Vorzeichnen der Treppe. Senk- malen. Dabei möglichst exakt der Linie
rechte Linien in gleichen Abständen aus der Vorzeichnung folgen. Dadurch
legen die Länge der einzelnen Trep- dass die Treppe die rechte Hausfassade
penstufen fest (Abb. 1). überschneidet, entsteht bereits ein
sichtbarer räumlicher Effekt (Abb. 2).

1 2

Die Szene mit einem hellblauen Himmel und klei-


nen Schlagschatten vervollständigen. Hier ist gut zu
sehen, wie sich die Räumlichkeit und Lichtintensität
deutlich steigern (Abb. 3).
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
14 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Treppe mit Azalee
Spielen Sie mit Farben und Formen! Hier setzt die Grünpflanze als organisches Element den einfach
aufgebauten bildbestimmenden Kontrapunkt zur strengen Konstruktion.

Material
 Malkarton  Rundpinsel (da Vinci FORTE, 4
 Acrylfarben (Akademie® Serie 363), Gr. 3
Acryl color von Schmincke)  Buntstifte in Weiß, Orange,
in Titanweiß, Karminrot, Rotbraun
Neapelgelb, Laubgrün,  Bleistift, H
Orange, Cyan, Krappdunkel  Wasserbehälter
 Flachpinsel (da Vinci Nova  Lappen
Synthetics, Serie 1870), Gr. 10  Palette
 Gummipinsel, 25 mm  Lineal

Die Vorzeichnung mit einem harten Bleistift und einem Lineal


erstellen. Die linke Fassade mit aufgehelltem Orange, den
Himmel und weitere Fassaden mit Mischungen aus Cyan und
Weiß malen. Für die Treppenstufen einen feinen Pinsel ver-
wenden. Die dunklen und gedeckten Blautöne aus Cyan, Weiß
und Krappdunkel mischen (Abb. 1).
Beim Kolorieren der Fassaden kommt ein Gummipinsel zum
Einsatz, der recht exakte Kanten ermöglicht. Um die Farbtöne
richtig aufeinander abstimmen zu können, sind manchmal
mehrere Farbaufträge notwendig. Das ist allerdings kein Nach-
teil, da die Fassade durch die entstehenden Strukturen leben-
diger wird (Abb. 2).
Die Pflanze mit dem feinen Rundpinsel in zwei Grüntönen
malen. Die unterschiedlichen Fassadenfarben aus Krappdun-
kel, Cyan und Orange mischen und jeweils recht viel Weiß
dazugeben. Trocknen lassen, dann mit dem weißen Buntstift
die Kanten der Treppenstufen aufhellen (Abb. 3).
Weiter mit dem weißen Buntstift die Lichtkanten betonen
sowie die Treppenstufen und Fassaden teilweise etwas auf-
hellen. Mit den farbigen Buntstiften leichte Verläufe in den
Fassaden erzeugen und einen Schatten auf der hinteren Wand
anlegen (Abb. 4).

1 2 3

20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de


BILDMOTIVE 15
K R E AT I V SP E Z I A L

Haus am Meer
Liguriens Steilküste bietet traumhafte Ausblicke, die sich mit mit sehr sparsamen architektonischen
Details zu stimmungsvollen Urlaubsszenen verbinden lassen.

1 2 3

Material
4  Malkarton  Rundpinsel (da Vinci FORTE,
 Acrylfarben (Akademie® Acryl Serie 363), Gr. 3
color von Schmincke) in  Japanspachtel
Titanweiß, Karminrot, Magenta,  Buntstifte in Weiß, Hellblau,
Brillantviolett, Neapelgelb, Rosa
Laubgrün, Orange, Cyan,  Bleistift, HB
Krappdunkel  Wasserbehälter, Lappen
 Flachpinsel (da Vinci NOVA  Palette
Synthetics, Serie 1870), Gr. 10  Lineal
 Gummipinsel, 25 mm  Cutter

Eine Vorzeichnung erstellen und auf den Malkarton übertragen. Den


Hintergrund gestalten: zuerst den Himmel verlaufend anlegen, dann
die steilen Berge mit viel Weiß, Blau und etwas Grün darstellen. Der
vordere, nähere Bergrücken darf etwas grüner und dunkler ausfallen
als der weit entfernte (Abb. 1).
Aus Orange, Magenta und Krappdunkel entsteht der rötliche Farbton
für den Klinkerboden. Cyan und eine Spur Magenta für die Fassaden-
farbe mischen. Alle Mischungen mit viel Titanweiß aufhellen (Abb. 2).
Die Wandfarbe aus Magenta, Brillantviolett und Titanweiß mischen.
Die Schattenfarbe aus Krappdunkel, Cyan und Weiß mischen, verdün-
nen und auf dem Boden und der Treppe auftragen (Abb. 3).
Mit weiteren Farbaufträgen bei Bedarf Flächen beruhigen und kor-
rigieren, bis sich ein stimmiges Gesamtbild ergibt. Zum Aufhellen
eignen sich Buntstifte sehr gut. Berge und Meer überarbeiten, um die
Fernwirkung zu verstärken (Abb. 4).

Hinweis Der Lichteinfall spielt eine entscheidende Rolle in der


Bildgestaltung. Nach ihm richtet sich die unterschiedliche Helligkeit der
Fassaden und die Form des Schattens.

20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de


16 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Material
Der eigene Pool  Malkarton
 Acrylfarben (Akademie® Acryl color
Haben Sie sich an heißen Sommertagen auch schon nach dem eigenen von Schmincke) in Titanweiß, Karminrot,
Swimmingpool gesehnt? Mit nur vier Stepps wird dieser Traum wahr! Magenta, Brillantviolett, Neapelgelb,
Laubgrün, Orange, Cyan, Krappdunkel
 Flachpinsel (da Vinci NOVA Synthetics,
1 Eine Vorzeichnung erstellen und auf den Serie 1870), Gr. 10
Malkarton übertragen (siehe Anleitung auf  Rundpinsel (da Vinci FORTE, Serie 363), Gr. 3
Seite 57). Die hellen Cremetöne für die Flie-  Japanspachtel
sen aus Neapelgelb, Orange und viel Titan-  Buntstifte in Weiß, Dunkelgrau
weiß mischen und mit dem Pinsel gleich-  Bleistift, HB
mäßig auftragen. Die türkise Farbe des  Transparentpapier
Wassers aus Cyan und Neapelgelb mischen.  Wasserbehälter, Lappen
Himmel und Wand in Blau- und Rottönen  Palette, Lineal, Cutter
anlegen (Abb. 1).
Das Geländer der Trittleiter und den Schat- dünnen und nicht zu gleichmäßig mit dem
ten mit einem mittleren Grauton anlegen, kleinen Rundpinsel auftragen (Abb. 3).
dann die Metallflächen mit dunkelgrauen Laubgrün mit Cyan mischen, mit etwas
Schatten und weißen Lichtreflexen plas- Titanweiß leicht aufhellen und die bele-
tisch ausgestalten. Am hinteren Becken- benden Palmwedel mit dem kleinen Rund-
rand eine dunkelblaue Schattenlinie pinsel ergänzen. Mit dem grauen und dem
anbringen (Abb. 2). weißen Buntstift Lichtkanten aufhellen
Die Wasserfläche teilweise mit einem und Beckenränder schattieren. Abschlie-
etwas bläulicheren Farbton beleben. Für ßend Hellgrün und Rosa mischen, etwas
2 die Wasserfläche ein Muster aus Wellen- verdünnen und damit dezent zarte Spiege-
linien zeichnen, die sich netzartig über- lungen der Wand sowie der Palmwedel auf
schneiden: hierfür Titanweiß leicht ver- dem Wasser andeuten (Abb. 4).

20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de


Malen nach einem Bild von
PAUL SIGNAC
Auch die Künstler des 19. Jahrhunderts liebten den Sommer an der
Côte d’Azur. Der französische Maler Paul Signac (1863 – 1935) interpretierte
den beliebten Badeort Golfe-Juan im pointillistischen Stil.

20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de


18 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Paul Signac mit Palette,
ca. 1883, unbekannter Fotograf Paul Signac: Golfe-Juan, ca. 1896, Öl auf Leinwand
via commons.wikimedia.org via commons.wikimedia.org

Die Leinwand mit dem breiten Mod-


1 ler und einer Mischung aus weißem
Gesso, Kadmiumgelb und etwas
Orange grundieren. Trocknen lassen,
dann die Vorlage mittels Rasterme-
thode (siehe Seite 40) übertragen.
Cölinblau, Ultramarinblau und Titan-
weiß in unterschiedlichen Anteilen
mischen und tupfend die Stämme
und Schattenbereiche der Bäume
beginnen.
Nachempfundenes Motiv: Thomas Boehler

Auch im Bildvordergrund Schatten


in Blautönen anlegen. Mehr Weiß zu
2
den Blautönen hinzufügen und mit
hellblauen Tupfern die Berge und
Schatten im Hintergrund andeuten.

Material
 Keilrahmen, 40 × 50 cm  3 runde Borstenpinsel, ca. 3 mm
 Gesso in Weiß Durchmesser
 Acrylfarben (Akademie® Acryl  breiter Flachpinsel (da Vinci
color von Schmincke) in Titan- Grigio, Serie 5096), 40 mm
weiß, Kadmiumgelb, Neapelgelb,  Aquarellstift in hellem Farbton
Orange, Magenta, Karminrot,  Bleistift, HB
Ultramarinblau, Cölinblau,
Laubgrün
 Wasserbehälter, Lappen
 Palette
TippBeim Auftupfen von Farbflecken spielt die Konsistenz
eine entscheidende Rolle. Die Farben sollten nur leicht verdünnt
Rastervorlage B auf Seite 42 werden, damit der Farbauftrag nicht zu dick, aber auch nicht zu
Originalgroße Vorlage auf www.oz-verlag.de/mein-kreativ-atelier/ flüssig wird. Experimentieren Sie, bis Sie die passende Konsis-
Nachempfundenes Motiv: Thomas Boehler tenz erlangt haben.

20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de


BILDMOTIVE 19
BERÜHMTE KÜNSTLER

3 Die Baumstämme mit drei


weiteren Farbtönen betupfen:
TippWenn sich die Far-
Neapelgelb mit ein wenig ben auf der Leinwand ver-
mischen und die Bereiche
Orange und Titanweiß ergibt
schwammig wirken, lassen
einen gedeckten gelblichen
Sie alles trocknen! Danach
Farbton. Für die weiteren
können Sie mit weiteren
Varianten Orange mit Karmin- Farbaufträgen im selben
rot und Magenta mit Cölin- Stil weitermachen.
blau mischen.

Der Himmel erhält einen weichen Farbverlauf:


Beginnen Sie oben mit Cölinblau, Ultramarin
4
und Titanweiß und geben Sie nach unten hin
helles Gelb hinzu, während Sie den Blauanteil
reduzieren. Zum Horizont hin kommt Karmin-
rot ins Spiel. Bei allen Farbangaben gilt: viel
Titanweiß hinzufügen! Dies lässt die Farben
freundlich und sommerlich wirken.

Bei den Gebäuden zunächst die orangen


5 Schatten anlegen und die weißen Fassaden
so darüber tupfen, dass nur noch ein Teil des
Schattens sichtbar bleibt. Die Berge in Gelb-
tönen, Orange, Hellblau, Violett und Hell-
grün tupfen. Das helle Segel mit Weiß und
einem Hauch Hellblau gestalten. Die Fenster
in den Gebäuden in Gelborange gestalten.

Die Segelboote links mit Gelb- und Orange-


tönen gestalten. Rechts in den Segeln jeweils
6
noch etwas Karminrot hinzufügen. Die Was-
serläche mit leichten Farbverläufen auftup-
fen. Nach vorne hin können die Farben ein
wenig kräftiger und wärmer werden, zum
Beispiel durch Zugabe von etwas Orange.
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
20 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Links den Uferbewuchs mit kräftigen Farben
7 darstellen. Den Grenzstein und die Straße
mit hellen Blau- und Violetttönen andeuten.
Beim Tupfen dem Straßenverlauf folgen,
damit die Farbflecken ein wenig die Rich-
tung wiedergeben. An den Straßenrändern
links und vor allem rechts auch Orange-
und Rottöne einsetzen.

Der Hang auf der rechten Seite erhält kräftige warme


Farben: am besten mit Gelb beginnen, dann mit Orange
8
und auch Karminrot fortfahren. Die Tupfen folgen den
leicht geschwungenen aufstrebenden Hangstrukturen.

Das Laub in den Bäumen mit Gelb und Grün


9 anlegen: zunächst den passenden Grünton
aus Laubgrün und Gelb mischen und mit
Weiß aufhellen. Danach auch Hellblau und
Gelborange auftragen. Die Farben dürfen
etwas dicker ausfallen als im restlichen Bild.

TippRatsam und praktisch ist es, zwei


oder drei Pinsel parallel einzusetzen.
So ersparen Sie sich beim Farbenwechsel das
Auswaschen und Abstreifen.

Das Blattwerk fertigstellen. Die blauen


Baumschatten etwas aufhellen und ans
10
Laub anpassen; hierfür auch dezent vio-
lette und grünliche Farbtöne verwenden.
Insgesamt die Farben leicht überarbeiten,
bis ein stimmiges Gesamtbild entsteht.
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
Malschule
Kreat iv mit Aquarellfarben
Aktmalerei
Kunstvolle Akte zu malen geht auch ohne Kenntnisse der Anatomie
und Proportionslehre. Wir zeigen Ihnen stilvolle Motive und effektvolle
Techniken mit Aquarellfarben.
Aquarellfarben und Medien uns für den l’Aquarelle-Metallkasten
Alle Motive in dieser Malschule wur- mit 12 Tuben (je 10 ml) inklusive einem
den mit der Extra-feinen Aquarellfarbe runden spitzen Aquarellpinsel (Gr. 3)
l’Aquarelle extra-fine von Sennelier entschieden. Nicht vorenthalten möch-
gemalt, einer brillanten, pigmentstar- ten wir Ihnen den edlen Holzkasten mit
ken Aquarellfarbe mit hochwertigem 100 Tuben Extra-feinen Aquarellfarben
Honig (siehe auch Seite 28) und cremi- (98 Farben) samt Aquarellpinsel, denn
ger, geschmeidiger Textur. Die sage und schon der Anblick des geöffneten Holz-
schreibe 98 Farbtöne von l’Aquarelle kastens mit dem Komplettsortiment von
extra-fine bieten farbstarke, leuchtende l’Aquarelle extra-fine lässt das Herz eines
Ergebnisse, erhältlich in halben und jeden Aquarellisten höher schlagen … Aquarellblock vierseitig geleimt
ganzen Näpfchen sowie in 10-ml- und Ebenfalls aus dem Sortiment von Senne-
21-ml-Tuben. Die Metallkästen „Klassik“ lier sind der verwendete Aquarellfirnis lässt sich die Maskierflüssigkeit einfach
bieten verschiedene, schon zusammen- und die Maskierflüssigkeit. Letztge- mit dem Finger abrubbeln. Der auf Basis
gestellte l’Aquarelle-Farbtöne (meist nannte deckt beim Malen die nicht zu von farblosem und nicht gilbendem
zusätzlich mit Pinsel), unter anderem bearbeitenden Bildstellen ab. Die Mas- Kunstharz hergestellte Aquarellfirnis
auch ein Reiseaquarellset. Ob Extra-feine kierflüssigkeit (75 ml) ist leicht gefärbt, (60 ml) schützt die Farben vor Staub und
Aquarellfarbe im Näpfchen oder in der damit man sie besser von dem weißen frischt den Glanz der Farben auf.
Tube bleibt der eigenen Vorliebe über- Untergrund unterscheiden kann. Nach
lassen, am besten man probiert beides wenigen Minuten Trocknungszeit kann Papier, Pinsel & Co.
einmal aus, die hochwertige Farbqualität die Arbeit mit der Extra-feinen Aquarell- Hochwertige Aquarellblöcke gibt es in
ist in beiden Fällen dieselbe. Wir haben farbe beginnen. Im getrockneten Zustand verschiedenen Ausstattungen und For-
maten. Verwendet wurden für Übungen
und kleinere Bildformate der Aquarell-
block Académie, der über eine Spiral-
bindung und 12 Blatt verfügt (300 g/m²,
21 × 29 cm), und für größere Formate
der vierseitig geleimte Aquarellblock
mit extrafeiner Körnung (300 g/m²,
51 × 36 cm), beides von Sennelier.
Außerdem brauchen Sie zum Aufziehen
einzelner Aquarellblätter eine stabile
flache Unterlage (z. B. ein Brett) und
Kreppband. Weitere Aquarellpinsel soll-
ten bereitliegen, möglichst hochwertige
Exemplare mit einer guten Flüssig-
keitsaufnahme, am besten Rundpinsel
in verschiedenen „größeren“ Größen.
Zum Skizzieren brauchen Sie einen
Zeichenbleistift.
Weitere Informationen unter
www.sennelier-farben.com,
www.facebook.com/Sennelier und
Videos auf www.youtube.com.
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
22 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Schöne Akte ohne lebendes Modell?
Eine klassische Szene: Der Künstler steht an der Staffelei und malt das
auf dem Stuhl vor ihm sitzende Aktmodell. Einen Stuhl haben Sie sicher, aber ein nacktes Modell?
Aktmalerei geht auch anders.

Der weibliche Körper


Der nackte weibliche Körper hat Künst-
ler zu allen Zeiten zum Malen inspiriert.
Je nach Zeitgeist zeigt er sich allego-
risch als Göttin getarnt, als begehrli-
ches Objekt männlicher Begierde oder
als sich seines Selbst bewussten Frauen-
bilds. Und je nach Schönheitsideal
oder Künstler ist die Figur der Frau mal
klassisch-antik, in üppiger Körper-
fülle, realistisch oder wie bei Picasso
in grafische Formen zerlegt, dargestellt.
In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhun-
derts erreicht die Aktmalerei einen
deutlichen Höhepunkt, entscheidend Nacktstudie Haare kämmende Frau Rückenakt
sind zum Beispiel Renoir, Degas und von Auguste Renoir. von Auguste Renoir. von Edgar Degas.
Bonnard. Heutzutage ist alles möglich
bis hin zum individuellen Akt mit Por-
trät, doch sind die meisten Akte immer
noch „anonym“, man soll die darge-
stellte Person nicht erkennen bzw. soll
diese stellvertretend das allgemein
Weibliche verkörpern.

Clevere Lösung
Aktmalerei will gelernt sein, zumal mit
lebendem Aktmodell. Wer frei Hand
malen möchte, befindet sich schon in
kurzer Zeit mit komplexen Themen Weltberühmt: Die Geburt der Venus Verlockend: Die Venus von Urbino
wie Anatomie, Körperbau, Proporti- von Alessandro Botticelli. (nach Tizian) von Franz von Lenbach.
onen, Perspektive usw. konfrontiert.
Und damit, dass ein lebendes Aktmo-
dell nicht unendlich lange in schönen,
aber körperlich anstrengenden Posen
Konzept, Entwürfe, Malerei, Fotos, Texte, Redaktion: creativetoday/C. Rückel

verharren kann.
Wie hilfreich sind da doch Fotografien!
Man findet nackte Motive in großer
Auswahl im Internet, in Zeitschriften
und Büchern oder im Album vom letz-
ten Urlaub. Den Bikini kann man beim
Malen einfach weglassen, Hauptsache
die Pose stimmt. Oder man schießt im
privaten, vor lüsternen Blicken abge-
schirmten Raum selbst Fotos, die spä-
ter nachgemalt werden. Auch toll bei
Fotos als Malvorlagen: Man kann sie in
gewünschter Größe ausdrucken oder
kopieren und mithilfe von Pauspa-
pier auf den Malgrund übertragen. Die
abgepausten Konturen am besten mit
Vom Foto zum
einem Bleistift nachzeichnen, dann Bildmotiv
aquarellieren.
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
TECHNIKEN 23
Malschule
Stückweise Annäherung
Es muss nicht immer die ganze Figur sein. Ein Motivausschnitt ist oft sehr interessant und wirkt
modern – ideal auch als Übung und Einstieg ins Thema Aktmalerei.

Schwungvolle Pinselführung 1 2
Körperteile wie einen Torso zu malen
hat in der Aktmalerei ebenfalls Tradi-
tion. Hier zwei Beispiele mit einer lie-
genden Figur, mal von vorne, mal von
hinten betrachtet. Die mit dem Pinsel
schwungvoll ausgeführte Betonung
der weiblichen Rundungen gibt den
Motiven eine leicht stilisierte Note, sie
sind aber immer noch realistisch dar-
gestellt. Gemalt wird auf dem Aquarell-
block Académie. Je ein Blatt mithilfe von 3 4
Krepppapier aufspannen, damit sich
das angefeuchtete Papier beim Aquarel-
lieren nicht verzieht. Die fertigen Bilder
abschließend firnissen.

Bildausschnitt Vorderansicht
Erst die Konturen des weiblichen Torsos
aufzeichnen, dann das ganze Papier mit
dem Pinsel anfeuchten (Abb. 1). Nun mit
der Extra-feinen Aquarellfarbe l’Aquarelle
die Hautfarbe nass in Nass aufmalen, auftragen (Abb. 2). Übergänge weich ralblau (326) erst lasierend aquarellieren
dabei Licht- und Schatten beachten, die vermalen. Nach dem Trocknen die Kon- (Abb. 4), dann im unteren, schattierten
für eine dreidimensionale Wirkung sor- turen, Motivdetails und Körperschatten Bildbereich intensiver nachsetzen, etwas
gen, also helle Motivpartien nicht bema- stärker betonen (Abb. 3). Den gesamten Ultramarinblau dunkel (315) dazu geben.
len, bei dunkleren die Farbe intensiver Bildhintergrund mit l’Aquarelle in Mine- Nach dem Trocknen firnissen.

Nass -in - Hauttöne mischen

Nass -Malerei
Hautfarbe lässt sich leicht selber
mischen, hier aus l’Aquarelle Opera
Rosa (659), Siena Gebrannt (211)
und Senneliergelb hell (578). Je nach
gewünschtem Hautton (rosa, gebräunt

Konzept, Entwürfe, Malerei, Fotos, Texte, Redaktion: creativetoday/C. Rückel


usw.) mehr von der einen oder ande-
ren Sorte dazu geben und die Farben
miteinander vermalen. Unter den
98 verschiedenen Farbtönen von
l’Aquarelle extra-fine finden Sie aber
auch den Hautton Ihrer Wahl in einem
Näpfchen oder in der Tube.

20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de


24 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
1 2 3

4 5 6

Bildausschnitt Rückenansicht auftragen (Abb. 4). Den Bildhintergrund Aquarellieren


Ein schöner Rücken kann auch entzü- satt mit Wasser anfeuchten und nass in
cken, wie man an diesem Bildbeispiel Nass erst lasierend mit Mineralblau (32),
und Maskieren
sehen kann, bei dem die Maskiertechnik dann in die noch feuchte Farbe rund
Anwendung findet. Die Konturen des um den Körper mit Ultramarin-
Motivs mit dem Zeichenbleistift skizzie- blau dunkel (315) und
ren (Abb. 1). Das zum Befestigen des auf- wenig Paynesgrau
gespannten Papieres verwendete Krepp- (703) locker Dun-
band kann, leicht versetzt, als Bildrand kelheiten anlegen
verwendet werden. Nur die Körperfläche (Abb. 5). Es darf
mit dem Pinsel satt befeuchten und die problemlos über
Hautfarbe mit der dafür gemischten den Körper gemalt wer-
Extra feinen Aquarellfarbe aufmalen den, da er ja abgedeckt ist.
(Abb. 2). Helle Motivpartien weiß ste- Sind die Farben getrocknet,
hen lassen. Trocknen lassen. Nun die die Maskierung mit dem
schattierten Körperpartien farblich Abb. 6
Finger abrubbeln (Abb. 6).
intensivieren, hier wurde dafür stellen- Motivdetails und Kon-
weise wenig l’Aquarelle in Mineralblau turen mit einem feinen
(326) beigemischt (Abb. 3). Nach dem Pinsel in Paynesgrau aus-
Trocknen die Maskierflüssigkeit mit arbeiten. Nach dem Trock-
dem Pinsel auf dem gesamten Körper nen den Aquarellfirnis auftragen.

Variante in Blau 1 3
Haut muss nicht unbedingt haut- Ton in To
farben sein. Wie wäre es mit Blau? n
Eine monochrome Farbgestaltung
wirkt modern und künstlerisch.
Das Papier komplett anfeuchten
und mit der Extra feinen Aquarell-
farbe l’Aquarelle den Körper in
Mineralblau lasieren (Abb. 1). Mit
Ultramarin dunkel (315) nass in 2
Nass nachsetzen und die Dunkel-
heiten betonen. Farbübergänge
weich vermalen oder mit einem
Papiertaschentuch sanft wischen
(Abb. 2). Für effektvolle Farbsprit-
zer den Pinsel mehrmals über den
Bleistift „schlagen“ (Abb. 3).
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
TECHNIKEN 25
Malschule
Inszenierung von Nacktheit
Wie die abgebildeten Figuren gekonnt in Szene setzen? Welche Motive wirken stilvoll und künstlerisch?
Ob stehend, sitzend oder liegend, auf die Pose kommt es an.

Stilvolle Posen 1
Bei der Vorderansicht eines weiblichen Aktes ist ein Gespür für eine
stilvolle Körperinszenierung gefragt. Schließlich soll das Motiv
maximal künstlerisch-erotisch wirken, nicht pornografisch. Partiell
abdeckende Tüchern oder ähnliche Hilfsmittel können als Hilfsmit-
tel dienen, müssen aber sein, denn auch mit einer wohl platzierten
Bein- oder Armstellung lassen sich Körperpartien abdecken, die
nicht gesehen werden sollen. Eine stärkere Schattierung an aus-
gewählten Stellen erfüllt diesen Zweck oft ebenso. Der weibliche
Ganzkörperakt kann dabei ohne und mit dem umgebenden Raum 2
dargestellt werden. Gemalt wird auf dem vierseitig geleimten Aqua-
rellblock mit extrafeiner Körnung, das Kreppband dient nur der Bild-
formatbegrenzung.

Liegender weiblicher Akt


Den Körper der skizzierten Liegenden erst mit dem Pinsel befeuchten,
dann die Hautfarbe aus l’Aquarelle Opera Rosa (659), Siena Gebrannt
(211) und Senneliergelb hell (578) mischen und lasierend aquarellieren
(Abb. 1). Helle Stellen nur zart bemalen oder weiß stehen lassen, schat- 3
tierte Körperpartien stärker hervorheben (Abb. 2). Die Motivkonturen
und -details mit Extra feiner Aquarellfarbe in Siena Gebrannt (211)
betonen. Nach dem Trocknen den gesamten Bildhintergrund satt mit
Wasser anfeuchten. Dann locker und unregelmäßig mit l’Aquarelle in
Opera Rosa (659) lasieren, mit Mineralblau (326) die Schattenbereiche
unter dem Körper anlegen (Abb. 3). Mit Paynesgrau (703) an ausge-
wählten Stellen nachsetzen, die Haare und das Gesicht andeuten.

20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de


26 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
1 2 3

Akt im
Sitzender weiblicher Akt Raum
Damit stehende oder liegende Figuren
nicht auf dem Papier „schweben“, brau-
chen sie zumindest einen angedeuteten
Boden unter dem Körper,
bei sitzenden Figuren
einen Sitzplatz. Wird
der umgebende Raum
ebenfalls dargestellt, ist
die Bildwirkung noch plas-
tischer und realistischer. Bei
diesem Bildbeispiel sitzt eine
weibliche Figur auf einem mit
Kissen drapierten Sitzbank.
Zuerst die gesamte Szene mit dem Zei-
chenbleistift skizzieren. Dann die
aus l’Aquarelle Opera Rosa (659),
Siena Gebrannt (211) und Sennelier-
gelb hell (578) gemischte Hautfarbe
auftragen und locker aquarellieren
(Abb. 1). Um eine plastische Wir-
kung zu erzielen, die vom Licht
beschienenen Stellen aussparen
und schattierte Körperpartien
betonen. Weiche Farbübergänge
von heller nach dunkler gestalten.
Konzept, Entwürfe, Malerei, Fotos, Texte, Redaktion: creativetoday/C. Rückel

Nach dem Trocknen die Schattenpar-


tien mit der Hautfarbe intensivieren,
Konturen und Motivdetails ausarbeiten
(Abb. 2). Dafür einen feineren Pinsel
verwenden. Den oberen Bildbereich TippHelle Haut
mit satt mit Wasser anfeuchten und Zum Modellieren von sehr
l’Aquarelle Extra feine Aquarellfarbe in heller Haut keine Schat-
Mineralblau (326) nass in Nass verma- tierungen mit zu dunklen
len. Für die Kissen Sennelierrot (636) Farbtönen malen, das wirkt
verwenden, für das orangefarbene unnatürlich. Hier wurde
Kissen Sennelierrot mit Senneliergelb Opera Rose (659) stark
Hell (578) vermischen. Die Sitzbank mit verdünnt aufgetragen,
sodass ein zarter rosefar-
Sepia Warm (440) aquarellieren, dabei
bener Hautton entsteht.
die Schlagschatten der Kissen und von
Die schattierten Stellen mit
der Figur intensiver anlegen. Die Vor-
wenig Senneliergelb Hell
derfront der Sitzbank mit wenig Senne- (578) mit dem Pinsel nass
lierrot akzentuieren (Abb. 3). Nach dem in Nass modellieren.
Trocknen noch firnissen.
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
TECHNIKEN 27
K R E AT I V VO R O R T

I m Zeihen der B iee


HONIGFARBE
Aquarellfarbe mit Honig? Kann das sein? Ein Besuch bei
dem französischen Traditionsunternehmen und Farbenhersteller
Sennelier fördert Erstaunliches zu Tage.

Die Biene als Markenbotschafterin. Hätten Sie es gewusst? höher ist die Leuchtkraft, die Haltbarkeit
Wie entwickelt man eine Aquarellfarbe, und der Glanz. Das, was aus all den Über-
die leuchtender, brillanter und farbinten- legungen und Experimenten entstanden
siver ist als alle anderen Aquarellfarben? ist, ist „l’Aquarelle extra-ine“. Zu recht ist
Mit der Antwort auf diese Frage hat man man in dem französischen Traditionsun-
sich bei Sennelier lange und intensiv ternehmen stolz auf diese hochwertige
beschäftigt, im hauseigenen Labor getüf- extra-feine Aquarellfarbe. Wie viel mehr
telt und experimentiert. Die Lösung ist so Honig ist denn nun drin in „l’Aquarelle
naheliegend wie ungewöhnlich: Es ist der extra-ine“? Halt! Das ist geheim, das
Honig, der den Unterschied macht. Rezept wird auch uns nicht verraten. Aber
ein bisschen mehr über die Bienen und
Wie kann das sein? Dass Honig nicht nur den Honig konnten wir doch erfahren.
gut schmeckt, sondern viele andere gute
Eigenschaften hat, wussten schon die Sonne, Meereswind und Grün
alten Griechen und Römer. So hat der Nek- Bei warmen Temperaturen summt es bei
tar schon damals manch schorige Wunde Sennelier und zwar auf dem begrünten
sanft geheilt und die Haut der Damen ver- Naturdach des Warenhauses. Denn hier
schönt, die sich das „gelbe Gold“ leisten sind die Bienenstöcke für die hauseige-
konnten – eine antike Beauty-Behandlung nen Honigproduktionen zu inden, bis-
also. Vermischt man den Honig mit Farbe, lang sechs Stöcke, es sollen aber noch

Fotos: Sennelier/Archiv, Text: creativetoday/C. Rückel/Sennelier, Redaktion: creativetoday/C. Rückel


wird diese cremig und glänzend, ein ähn- weitere hinzukommen. Um die Bienen-
licher Efekt wie bei Gummiarabikum. völker kümmert sich ein Imker aus der
Aber nicht nur das, bei Sennelier ist das näheren Umgebung. Eine spezielle Plege
gewisse Etwas das „Mehr“ an Honig, soll oder Fütterung brauchen die Bienen nicht.
heißen, je mehr Honig in der Farbe, desto „Wir sind ‚au bord de mer‘, die Natur gibt
alles her, was benötigt wird, Sonne, Mee-
reswind und absolut viel Grün“, erklärt
Karin Lösch, die für den Vertrieb der Sen-
nelier-Produkte in Deutschland, Öster-
reich und der Schweiz zuständig ist. Kein
Wunder, denn der Stammsitz von Senne-
lier samt Fabrikation, Labor und Werk-
statt liegt in Saint-Brieuc in der französi-
Blick in das Sennelier-Labor, schen Bretagne. Geerntet wird der Honig
in dem die Konsistenz des stets Anfang September, letztes Jahr
Honigs geprüft wird. waren es ca. 60 bis 70 Liter. In der Produk-
tion vor Ort werden auch die Farben mit
dem Honig vermischt, besondere Kunden
und Besucher bekommen aber auch mal
ein Gläschen Honig geschenkt. Wie ent-
scheidend die Bedeutung des Honigs für
die Aquarellfarbe ist, ist auch daran zu
erkennen, dass eine Biene das Markenzei-
chen für „l’Aquarelle extra-ine“ ist.
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
28 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Da ist Honig drin:
„l’Aquarelle extra-fine“
gibt es in der Tube in
halben oder ganzen Näpfchen
einzeln oder in sortierten Sets.

Honigfarben machen
Die extra-feinen Aquarellfarben von Sen-
nelier werden traditionell stets auf der
gleichen Basis hergestellt: zuerst trifft hoch-
wertiges Gummiarabikum aus dem suda-
nesischen Kordofan auf den hauseigenen
Bienenhonig. Die cremige Mischung ergibt
ein hochwertiges Bindemittel. Nun kom-
men die Farbpigmente hinzu, die mit gerei- Große Farbblöcke vor dem Mahlen. MADE IN FRANCE
nigtem Wasser 24 Stunden lang befeuchtet
wurden. Diese vorherige Befeuchtung führt
zu einer besseren Bindung von Farbpigmen-
ten und Bindemittel, wodurch die Farben
später intensiver wirken. Nun geht es ans
Mahlen und zwar ganz langsam, damit sich
die Paste nicht durch die Reibung erhitzt,
was die Reinheit des Farbtons beeinträchti-
gen könnte. Dieser Vorgang erfolgt in meh-
reren Schritten so lange, bis die maximale
Feinheit erreicht ist. Nun noch ab in die
Tube oder in den Napf und mit „l’Aquarelle
extra-fine“ kann gemalt werden.

Marketingleiter Ives-Marie Salonson zeigt inter-


essierten Besuchern die Sennelier-Bienenstöcke.

20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de www.sennelier-farben.com


www.facebook.com/Sennelierdeutschland
Workshop
Kreat iv mit Aquarellmarkern
Sommer, Sonne,
Strandleben
Wie Sie Menschen in Bewegung gekonnt zeichnen und effektvoll aquarellieren zeigt
Ihnen die Künstlerin Anja Gensert am Beispiel von sommerlichen Szenen am Strand.

Aquarellmarker & Co.


Am allereinfachsten geht das Aqua-
Zum Skizzieren
sollte auch ein
Aqua -
Sketching mit Aquarellmarkern, wie den Zeichenbleistift Sketching
Albrecht Dürer Watercolour Markern bereit liegen wie
(von Faber-Castell), mit denen Sie der Druckbleistift
sowohl skizzieren und kolorieren als Grip Plus (von Faber-Castell) mit 1,4 mm
auch aquarellieren können. Die in den Mine, Soft-Grip-Zone, Radierer und
Aquarellmarkern enthaltene Tinte auf Halteclip. Für ein optimales Ergebnis

Foto: Faber-Castell
Wasserbasis ist hoch pigmentiert und sind hochwertige, oberflächenverleimte
lichtbeständig. Praktisch sind die Aquarellpapiere zu empfehlen, die über
zwei Stiftspitzen des Water- eine gute Wasservermalbarkeit verfügen.
colour Markers: Die wei- Für unterwegs empfehlen sich Skizzen-
che und flexible Pin- oder Reisetagebücher zum Zeichnen
selspitze ermöglicht und Aquarellieren. Ideal zum Sketchen
malerisches Arbeiten. 20er-Etui Albrecht Dürer Watercolour Marker und Aquarellieren ist auch der verwen-
Durch Variation der dete Mal- und Zeichenblock PaintOn
Pinselführung und Einsatz, deren permanente Tinte wasser- Multi-Techniques (von Clairefontaine),
des Neigungswinkels fest und lichtbeständig ist, erhältlich als DIN A3, 250 g/m², reinweiß und glatt.
können unterschied- Einzelstifte oder in verschiedenen Etui- Zum Befeuchten von Papier und Farben
liche Linienstärken sortierungen, zum Beispiel dem 8er-Etui am besten eine Wassersprühflasche
gestaltet werden. Mit (Strichbreiten XS = 0,1 mm, S = 0,3 mm, bereit stellen.
einer flachen Stifthaltung F = 0,5 mm, M = 0,7 mm, B = Pinselspitze, Weitere Informationen, kreative Tipps
wird die gesamte Breite der 1,5 = Rundspitze 1,5 mm, SB = weiche und Videos rund um die Aquarellmalerei
Pinselspitze genutzt, um große Pinselspitze, SC = weiche Keilspitze). unter www.faber-castell.de.
Flächen zu füllen. Exakte Linien lassen
sich mit der formstabilen Faserspitze
zeichnen. Der Farbfluss ist stets gleich-
bleibend (Strichbreite 1–2 mm). Die Alb-
recht Dürer Watercolour Marker sind in
30 Farben einzeln oder in ausgewählten
Sets erhältlich. Die mit dem Waterco-
lour Marker aufgetragene Farbe lässt
sich mit dem Wassertankpinsel (auch
von Faber-Castell) oder mit einem ange-
feuchteten Aquarellpinsel vermalen. Für
größere Motivflächen einen großen Pin-
sel verwenden, zum Beispiel Cosmotop-
Spin (von da Vinci), Gr. 14. Zum Zeich-
nen feinster Linien, zum Beispiel zum
Konturieren, kommen ergänzend die
Pitt Artist Pen Fineliner in Schwarz zum
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
30 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Motive finden und sketchen
Lebendige Szenen, die sich zu zeichnen und zu malen lohnen, findet man am Strand fast an jeder Stelle.
Am besten zuerst mit dem Skizzieren beginnen und sich dem Motiv so Schritt für Schritt nähern.

Menschen in Bewegung im Umgang mit den körperlichen For- risse bzw. Körpergrundformen beginnen
In Mein Kreativ-Atelier Ausgabe KT114 men und Positionen. Für unterwegs bzw. (Abb. A). Schraffierte Schattenflächen
haben wir Sie schon mit den Grundre- das Skizzieren am Strand eignet sich sorgen für eine plastische Wirkung
geln zum Zeichnen von Menschen in ein Druckbleistift wie der Grip Plus (von (Abb. B). Mit den Albrecht Dürer Water-
Bewegung vertraut gemacht. In diesem Faber-Castell) mit 0,7 mm Mine sehr colour Markern Farbe ins Spiel bringen,
Workshop zeigen wir Ihnen weitere gut. Er muss nicht mit einem zusätzlich zum Beispiel beim Tankini, und die auf-
Anwendungsbeispiele und technische mitgebrachten Radierer gespitzt werden, getragenen Farben mit dem Wassertank-
Variationen für das Sketchen. Je mehr hat einen am Stiftende angebrachten pinsel aquarellieren (Abb. C).
man skizziert, desto sicherer wird man Radierer und einen Halteclip zum Befes-
tigen des Stifts am Zeichenblock oder A
1 Skizzenbuch.
Bei Kindern, die oft am Strand im Sand
in der Hocke spielen, kann man mit
einander leicht zugeneigten großen
Eiformen sehr leicht die Positionen der
Körper erarbeiten (Abb. 1). Die Köpfe
ebenfalls in Form von Eiern zeichnen
und Haare oder eine Sonnenkappe skiz-
zieren (Abb. 2). Dann die Arme ange-
winkelt und die Beine, bis zur Hälfte des
großen Eies angewinkelt, skizzieren. Ein
2 gezeichneter Sandeimer davor, Strand-
kleidung oder Bademode, eventuell B
noch eine Sonnenbrille, vollenden die
Szene (Abb. 3). Mit Schraffuren noch
Licht und Schatten andeuten (Abb. 4).
So gelingt auch jedem Zeichenanfänger
der Entwurf eines Strandbildes mit spie-
lenden Kindern.
Wer nicht direkt am Strand sketchen
kann, zeichnet nach Fotos im Atelier zu
Hause. Katalogseiten für Bademode
3 sind ideal zum Üben für Skizzen. Auch
hier mit dem Skizzieren der Motivum-

C
Produktion: Anja Gensert, Redaktion: creativetoday/C. Rückel

20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de


TECHNIKEN 31
Workshop
Spiel, Spaß und Badefreuden
Am Strand ist immer was los. Spielende Kinder, Sonnenanbeter, Spaziergänger und Badegäste genießen
die Ferienfreuden. Dafür, dass nichts passieren kann, sorgen freundliche Rettungskräfte.

1 2 Baywatch
Bei dieser Bildkomposition ist die DLRG-
Retterin im vorderen Bildbereich die
Hauptfigur. Badende im Meer auf der
zweiten Bildebene ergeben mehr Räum-
lichkeit (Tiefenwirkung). Die Fahne
mit Infos für die Badegäste liegt noch
im Goldenen Schnitt und ist damit ein
weiterer wichtiger Teil der Bildes.
Meer und Strand mit den Watercolour
Markern in passenden Farben anlegen
und mit dem feuchten Pinsel vermalen.
Im Wasser an einigen Stellen Papier-
weiß für die Wellenkämme im Meer
stehen lassen, also nicht bemalen. Der
Himmel wird an der oberen Kante mit
dem Watercolour Marker in Phthaloblau
angelegt und mit dem angefeuchteten
Pinsel nach unten hin lasierend aquarel-
liert. Nach dem Trocknen mit Beigerot
die Hautpartien kolorieren, dann mit
den Watercolour Markern die Motive
weiter ausgestalten (Abb. 1) und alles
aquarellieren (Abb. 2). Für die Falten in
der Kleidung und für die Schatten der
Personen im Wasser aus Indigo Dun-
kel und Sepia Dunkel Schattenfarbe
mischen und aufmalen.

Tipps
Badende sind wie stehende Menschen zu oder die Hände ins Wasser tauchen, las- hell und Chromgelb dunkel mit den
zeichnen, je nach Tiefe des Wassers eine sen die Skizze natürlicher wirken. Für Watercolour Markern auf einem separa-
rundlich laufende Linie um die Beine, den Hauttöne als Basis Beigerot verwenden. ten Stück Karton auftragen, vermischen
Bauch oder die Brust anlegen. Typische Je nach gewünschtem Hautton Beigerot und aufmalen (Abb. A und B). Schattie-
Bewegungen, wie die Badehose richten und weitere Farbtöne wie Geraniumrot rungen wirken immer plastisch (Abb. C).

A B C

20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de


32 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
1 2 3

Kind spielend am Strand 4 5


Das Motiv mit dem Druckbleistift Grip
Plus auf dem Aquarellpapier skizzieren
(Abb. 1). Dabei auch die Schatten in der
Kleidung und anderen Stellen schraf-
fieren. Das Meer mit dem Watercolour
Marker in Ultramarin und Indanthren-
blau in leichten Wellen anlegen und
mit dem feuchten Pinsel aquarellieren
(Abb. 2). Den Sand erst an zentralen
Stellen mit den Watercolour Markern in
Kaltgrau IV und VI strukturieren (Abb. 3) 6 7
und aquarellieren, dann die noch freien
Sandstellen mit Grüngold lasieren. Alles
trocknen lassen.
Als Hautfarbe für das Kind Beigerot auf-
tragen und vermalen (Abb. 4). Die Klei-
dung zeigt sich in Phthaloblau. Die Farbe
mit dem Watercolour Marker nur an den
dunkleren Partien der Kleidung schraffie-
ren (Abb. 5), dann die gesamte Kleidung
mit dem feuchten Pinsel aquarellieren,
wodurch die noch unbemalten
Stellen der Kleidung in einem hel-
leren Blau erscheinen. So entsteht
ein dreidimensionaler Effekt.
Für die Sandspielzeuge, zum
Beispiel Eimer, Schaufel und
Förmchen, fröhlich-bunte Farb-
töne verwenden wie Kadmium
Gelb, Lasurorange, Geraniumrot
hell und Phthaloblau (Abb. 6).
Auf einem separaten Stück Kar-
ton mit den Watercolour Mar-
Produktion: Anja Gensert, Redaktion: creativetoday/C. Rückel

kern in Indigo dunkel und Sepia


dunkel eine Schattenfarbe
mischen und damit das Kind
und dessen Kleidung schattieren.
Den Vorgang wiederholen, bis
die gewünschte Tiefenwirkung
erreicht ist. Auch die Schlag-
schatten, zum Beispiel unter
dem Kind, werden mit der Schat-
ten-Farbmischung gestaltet
(Abb. 7). Je intensiver die Schlag-
schatten sind (mehrere Farbauf-
träge), desto mehr entsteht der
Eindruck von intensivem Son-
nenschein.
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
TECHNIKEN 33
Workshop
Selbstbildnis mit Strandkorb
Warum immer nur die Anderen malen? Ein Selbstbildnis ist eine schöne
Erinnerung und zeigt die Künstlerin beim Sketching im Strandkorb am Meer.

Malende im Strandkorb 1 2
In diesem Fall empfiehlt es sich nach
einem Foto zu malen. Das Motiv kann
mit der Fotovorlage zu Hause im Atelier
oder auch vor Ort im Strandkorb gemalt
werden. Die Bildszene mit dem Grip Plus
auf das Aquarellpapier skizzieren. Die
Schräglage des Strandkorbes auf dem
Sand gibt dem Motiv eine realistische
und zugleich dynamische Bildwirkung.
Man achte auf die blauen Streifen im
Strandkorb, die perspektivisch gezeich-
net werden sollten.
Die Holzpartien des Strandkorbs mit dem
Watercolour Marker in Indischrot und
Grüngold anlegen (Abb. 1), anschließend
mit dem feuchten Pinsel, hier dem Was-

sertankpinsel, aquarel- 3
lieren (Abb. 2). Nach dem
Trocknen der Farben die
Streifen des Strandkor-
bes mit der Pinselspitze
des Watercolour Markers
in Ultramarin füllen
und nicht aquarellieren
(Abb. 3), alle weiße Flä-
chen stehen lassen. Die
sichtbare Seitenwand
ebenfalls mit Ultramarin
füllen und nicht aquarel-
lieren (Abb. 4). Als nächs-
tes die Kleidung der
Malerin, hier Sporthose
und Fleecejacke, Haut,
Haare und Sonnenbrille
sowie die Dünen und 4
den Sand kolorieren und
aquarellieren. Die mit
Warmgrau IV gestalteten
Schatten und dunkleren
Flächen im Sand stellen
die Struktur des aus-
getretenen Sandes dar.
Den Himmel mit blauen
Farbtönen, die von oben
nach unten verlaufen,
anlegen. Abschließend
noch den Schlagschat-
ten der Person im
Strandkorb malen, das
bringt indirekt Sonne
ins Bild.
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
34 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Vom Winde verweht
Vom Strandkorb aus sehr gut zu beobachten und zu malen sind alle Szenen,
die sich direkt am Strand abspielen, zum Beispiel spielende Kinder im Wasser.

1 2 3 4

Material erhält ein paar lockere, dia-


 Druckbleistift Grip Plus gonale Linien in Ultramarin
(von Faber-Castell) mit (Abb. 1), die beim Aquarellie-
1,4 mm Mine ren zu Wolkenzügen ausge-
 Albrecht Dürer Water- arbeitet werden. Die Haare
colour Marker in Kadmium mit dem Watercolour Marker
gelb, Chromgelb dunkel, in Grüngold mit wenigen
Lasurorange, Grüngold, Strichen andeuten und aqua-
Phthaloblau, Indigo dunkel rellieren. Indigo dunkel mit
Kaltgrau IV und VI, Sepia Sepia dunkel zu einer Schat-
dunkel, Ultramarin, Indan-
tenfarbe mischen und damit
threnblau, Kobalttürkis
die Schatten auf den Körpern
 Wassertankpinsel
und der Kleidung anlegen.
(für unterwegs)
Lichtreflexe auf der Haut und
Außerdem: der Kleidung jedoch offen ste-
 Mal- und Zeichenblock hen lassen. Die Kleidung nach
oder Skizzenbuch (für und nach mit den Waterco-
unterwegs) zum Zeichnen lour Markern kolorieren und
und Aquarellieren
aquarellieren, dabei die Falten
 Aquarellpinsel Cosmotop
in der Kleidung etwas andeu-
Spin, Schwertform, Gr. 14
ten, das lässt das Bild realer
(von da Vinci)
und lebendiger erscheinen.
Auf einem separaten Papier-
Die Kinder samt Meereshori- stück mit den Watercolour
zontlinie und Schattenkon- Markern Beigerot und etwas
Produktion: Anja Gensert, Redaktion: creativetoday/C. Rückel

turen im Sand auf das Aqua- Grüngold mischen, mit dem


rellpapier mit dem Grip Plus Pinsel anfeuchten und als
skizzieren. Da der Wind am Hautfarbe auftragen (Abb. 2).
Meer weht, „fliegen“ die Haare. Eimer, Schaufeln und
Alle Schattenflächen schraf- Schwimmreif in knalligen
fieren. Achtung: Spiegelungen Farben kolorieren (Abb. 3)
werden im Wasser immer und aquarellieren. Die Schat-
senkrecht gemalt, Schatten tenseiten der Kinder intensi-
jedoch perspektivisch verlau- vieren. Nun noch die Spiege-
fend zur Sonne, was gern ver- lungen im Wasser ausarbeiten Seien Sie dabei beim Aqua-Sket-
wechselt wird. und nochmals Wellenlinien ching! Blicken Sie Anja Gensert auf
Mit den Watercolour Marken (Abb. 4) darüber ziehen. So
VIDEO www.oz-verlag.de/mein-kreativ-
in Kobalttürkis Wellenlinien wirkt die Wasserfläche noch
Malkurs
atelier im Video-Malkurs über die
anlegen und mit dem Pinsel realistischer. Den Himmel Schulter und schauen Sie zu, wie
aquarellieren. Der Himmel etwas farblich intensivieren. das Bild Schritt für Schritt entsteht.
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
TECHNIKEN 35
M A L EN MI T ACRY L FA R B EN

Verborgene Botschaft
Wie alte Markierungen, die die Zeit verschleiert hat, verstecken sich zwischen
Farbfeldern Zeichen und kaum lesbare Texte. Kratzer, Stempelspuren, verlaufende
Tuschen und Spritzer bergen geheime Botschaften.

Material
 Keilrahmen, 60 × 70 cm  breiter Japanspachtel
 Acrylfarben (z. B. Galeria von  breiter Kunststoffspachtel
Winsor & Newton) in Titan-  kleines Malmesser
weiß, Process Gelb, Kadmium-  Tusche (z. B. Acryltinte FW
orange Farbton, Kadmiumrot von Daler-Rowney)
Farbton, Process Cyan, in Flammenorange
Saftgrün, Permanentgrün hell,  weicher Bleistift, z. B. 6B
Türkis intensiv, Terracotta hell,  kleine Gefäße zum Anmischen
Marsschwarz von Lasuren
 breite Flachpinsel, Gr. 40, 50  Wassersprühflasche, Palette

Motiv: Ruth Alice Kosnick

TippUm bei großen


Keilrahmen zu vermeiden,
dass das Holzzwischen-
stück auf der Rückseite
beim Spachteln durch-
drückt, können Sie ein
Stück Pappe zwischen Lein-
wand und Holz schieben.

1
Die Leinwand mit einem Pinsel sandfarben grun-
dieren, trocknen lassen. Verschiedene Hellblau-
und Hellgrüntöne auf der Palette anmischen.
Mehrere Farbtöne gleichzeitig mit dem Japan-
spachtel aufnehmen und waagerecht und senk-
recht auf der Leinwand ausstreichen.
Motiv: Ruth Alice Kosnick

Mit der Kante oder einer Ecke des Japanspachtels


Kratzspuren in die feuchte Farbe ziehen. Teilweise
2
rhythmische Linien eindrücken. Damit die Ober-
fläche leicht aufreißt, viel Farbe aufnehmen, den
Spachtel waagerecht halten und nur leicht über
die Leinwand ziehen. Trocknen lassen.
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
36 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
BILDMOTIVE 37
M A L EN MI T ACRY L FA R B EN

Wässrige Lasuren in Weiß, Grau-Weiß, Sand und


hellem Braun anmischen und auf die Leinwand
3
auftragen. Einige Stellen frei lassen. Die Farben
dürfen ineinanderlaufen. Besonders in haptischen
Bereichen verwenden, da die Pigmente der Lasuren
sich in den Vertiefungen sammeln. Trocknen lassen.

Weitere Lasuren in Blau und Grüntönen


4 ergänzen. Mit dem Japanspachtel die Lasuren
stellenweise abkratzen, sodass die Farbe nur
in den Riefen hängen bleibt. Trocknen lassen.
Rot- und Orangetöne mit einem breiten Pinsel
ergänzen. Bei haptischen Erhebungen den
Pinsel lach halten.

Mit einer Pipette die lammenorange Tusche


aufnehmen und unregelmäßige Linien ent-
5
lang der vorhandenen Formen ziehen. Einige
Spritzer mit einer Wassersprühlasche in die
feuchte Tusche sprühen, sodass diese aus-
läuft. Die Leinwand zwischendurch anheben,
um Laufspuren zu erzeugen.
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
38 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Linien entlang einiger Formen
6 mit einem weichen Bleistift
ergänzen. Einige Striche in
die feuchte Farbe setzen und
zwischen dicken und dünnen
Strichen wechseln. Die Haupt-
linien sind waage- und senk-
recht mit geringen Abwei-
chungen. Unleserliche Texte
und Zeichen hinzufügen.

Erneut Farbfelder auf beste-


hende Bereiche spachteln
7
oder malen. Teilweise wie-
der Kratzspuren erzeugen,
sodass die Farbe des Unter-
grundes hindurchscheint.
Einige kleine ruhige Felder
in dunklem Blaugrün und
gebrochenem Weiß auftra-
gen. Ein großes ruhiges
Farbfeld in einem hellen
Blau ergänzen.

Einige rote Spritzer in die rechte untere


8 Ecke setzen. Schwarze Acrylfarbe in einer
lachen Linie auf der Palette ausstreichen.
Einen breiten Kunststofspachtel in die
Farbe tauchen und entlang der vorhande-
nen Formen einige schmalere und breitere
Linien stempeln.
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
BiLDmoTivE 39
SERVICE

Vorlagen übertragen
Schritt für Schritt erklärt
Mit der Rastermethode lässt sich jedes Motiv auf einen beliebigen Malgrund
transferieren. Der Vorteil ist, dass sie keine Kosten verursacht. Außerdem können
Vorlagen damit beliebig vergrößert und verkleinert werden und somit jedem Format
eines Malgrundes (proportional zum Format der Vorlage) angepasst werden.

Trennen Sie die Vorlagenseiten aus der Heftmitte heraus und


legen Sie Ihre Vorlage neben den Malgrund. Teilen Sie Ihren
Malgrund dann mit derselben Anzahl von Rasterlinien bzw.
derselben Anzahl von Kästchen ein.

Fotos: Frank Schuppelius


2
Übertragen Sie nun die Zeichnung auf den Malgrund, zum Beispiel
einen Keilrahmen: hierzu jedes Kästchen genau betrachten und das
Motiv des einzelnen Kästchens der Skizze in das jeweilige Kästchen
des Malgrundes entsprechend einzeichnen.

Zum Schluss die beiden


Zeichnungen mit etwas Abstand
3
betrachten und noch einmal Info Wenn Sie die Motiv-
miteinander abgleichen. vorlagen statt mit der Raster-
methode lieber mit Transparent-
papier mit der „Durchpaustechnik“
auf den Malgrund übertragen
möchten, so können Sie die Vorla-

TippHaben Sie viele Käst- gen auch auf unserer Internetseite


unter www.oz-verlag.de/mein-
chen zu übertragen, so ist es kreativ-atelier/ herunterladen und
hilfreich, sie auf der Vorlage ausdrucken.
und auf dem Malgrund zu
nummerieren.

20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de


40 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
A

20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de


41
B

20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de


42 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
D

20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de


43
E

20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de


44 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Das Ideenreich für Künstler Deutschland € 5,50 • Österreich € 6,30 • Schweiz SFR 9,90
Italien € 6,20 • BeNeLux € 6,50 • Ungarn Ft 1940 NR. 116

KREATIV-ATELIER
MALEN – GESTALTEN – KREATIV SEIN Abo
8 Ausgaben

Ihre Vorteile: FOTOM ALKUR SE: STEP BY STEP ZUM KUNST


WERK
+ 1 Ausgabe
gratis für
TRENDSTARK
Hinweis für die Litho:
Das macht garantiert WOW !
nur
Ausdrucksstarke Porträts im

� 1 Ausgabe gratis! Bitte aktuelles Cover


expressiven Stil selber malen

� Keine Ausgabe
von „Mein Kreativ Atelier”
ohne EAN-Code
44 00 €

Pinsel © iStockphoto.com/CUHRIG
einbauen
verpassen ÜBERFLIEGER Sommer, Sonne, Meer
Mit ihrer Comicfigur Pjipje
erobert sie die ganze Welt:
LUST AUF MALEN
Hintergrund: © iStockphoto.com/StockSolutions

� Portofrei bequem
Shooting-Star Loes van Delft

nach Hause
AKTMALEREI SO GELINGEN KUNSTVOLLE AKTE AUCH OHNE
LEBENDES MODELL, STILVOLLE MOTIVE, EFFEKTVOLLE TECHNIKEN
Interview mit
Loes van Delft SIMPLIFY IT! PALMEN, POOL UND HÄUSER AM MEER,
ZAUBERN SIE SÜDLICHES FLAIR AUF IHRE LEINWAND

News, Infos und Trends | Motivvorlagen | Atelier-Tipps | Malschule

Jetzt bestellen: bpv-medien.com/meinkreativatelier-abo

SO BESTELLEN SIE:

Ihr Vertragspartner: BPV Medien Vertrieb GmbH & Co. KG, Römerstraße 90, 79618 Rheinfelden,
Informationen zu AGB und Datenschutz unter: www.bpv-medien.de/agb und bpv-medien.de/datenschutz
JA , senden Sie mir bitte die nächsten 8 Ausgaben Mein Kreativatelier plus 1 Ausgabe gratis
für nur 44,00 € zu.
Coupon ausfüllen und an
diese Adresse senden:
Name/Vorname Geburtsdatum
Kundenservice
Mein Kreativatelier Straße Hausnummer

Römerstraße 90
PLZ Ort
79618 Rheinfelden
Telefonnummer E-Mail

Ich bezahle
Ich bezahle per Bankeinzug. per Rechnung
abo@bpv-medien.de
IBAN Bankleitzahl Kontonummer

JA, ich möchte per E-Mail den kostenlosen Newsletter mit aktuellen Kreativ-Tipps erhalten!

07623-96 41 56 Wenn ich nicht spätestens 6 Wochen vor Ablauf absage, beziehe ich Mein Kreativatelier weiterhin zum jeweils aktuellen Jahresabopreis von derzeit 44,– €
(8 Ausgaben). Danach kann ich jederzeit kündigen. Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und Versand. Auslandspreise auf Anfrage.

07623-96 44 51 Datum Unterschrift


20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
110071 / 639 / 3881
Atelier-Tipps
Kreat iv mit Farbmarkern

POP-ART
Die bunten Motive der Pop-Art sind angesagter denn je und machen
Lust auf Malen. So kreieren Sie Ihre eigene Pop-Art für Bilder, Lettering und
dekorative Wohn-Accessoires.

Farben
Für den flächigen Farbstil der Pop-Art-Mo-
tive braucht es unbedingt satte, opake Far-
ben, die nach dem Auftrag eine geschlos-
sene glatte Oberfläche ohne Strukturen
wie Pinselstriche bilden. Die verwendeten
Farbmarker von POSCA erfüllen diese Be-
dingungen und sind zudem farbintensiv.
Sie enthalten farbechte Pigmente auf
Wasserbasis, die einen satten, deckenden,
lichtechten und schnell trocknenden Farb-
auftrag ermöglichen.
Die POSCA Farbmarker auf Wasserbasis
sind mit acht verschiedenen Stiftspitzen er-
hältlich, die sich – je nach Stiftspitze – zum
Malen von großen Flächen bis zum Zeich-
nen und Schreiben feinster Linien eignen. Die verschiedenen Stiftspitzen:
Zur Auswahl stehen insgesamt 59 Farbtöne,  PC-1MR mit extra-feiner kalibrierter  PC-7M mit breiter Rundspitze
einzeln oder in sortierten Sets. Für jede Spitze (Strichstärke 0,7 mm) (Strichstärke 4,5 – 5,5 mm)
Stiftspitzenart gibt es sortierte 8er-Etuis  PC-1MC mit extra-feiner Rundspitze  PC-8K mit breiter Keilspitze
mit den Grundfarben. Trendige Pastelltöne (Strichstärke 0,7 – 1,0 mm) (Strichstärke 8 mm)
gibt es zum Beispiel neu in vier verschiede-  PC-3M mit feiner Rundspitze  PC-17K mit extra-breiter Rechteckspitze
nen Stiftspitzen. (Strichstärke 0,9 – 1,3 mm) (Strichstärke 15 mm)
Mit den POSCA Farbmarkern lassen sich  PC-5M mit mittelfeiner Rundspitze  PC-F350 mit Pinselspitze
fast alle Untergründe bemalen: Papier, (Strichstärke 1,8 – 2,5 mm) (Strichstärke 1 – 10 mm)
Pappe, Keilrahmen, Glas, Keramik, Ton,
Steine, Kunststoff, Holz, Metall oder Tex-
tilien. Deshalb können Sie nach Lust und
Laune preiswerte Objekte aus dem Billig-
markt oder „alte Schätzchen“ kreativ auf-
peppen. Wir haben uns für ein ausgedien-
tes Schneidebrett aus Holz, eine alte kleine
Stehlampe und einen schlichten Kissenbe-
zug entschieden. Wenn Sie Illustrationen
gestalten wollen, wählen Sie am besten
weißes oder farbiges, glattes Papier bzw.
Malkarton. Für eine permanente Fixie-
rung auf hitzebeständigen Untergründen
wie Glas oder Keramik das gereinigte und
bemalte Werkstück 30 Minuten lang bei
120 °C in den Backofen geben, abkühlen
lassen und mit Klarlack lackieren. Weitere
Informationen, Kreativ-Tipps, Videos und
mehr unter www.posca.com/de.
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
46 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Typisch Pop-Art
Was macht ein Motiv zu einem Pop-Art-Motiv? Auf dieser Seite stellen wir Ihnen einige charakteristische
Merkmale dieser Kunstrichtung vor, die sich ganz einfach für eigene Motivdesigns umsetzen lassen.

A B grundiert werden. Das geht mit den brei-


ten und superbreiten Farbmarkern und
ihren Keilspitzen sehr schnell (Abb. A).
Rasterpunkte lassen sich dagegen mit
den Rundspitzen prima gestalten, je nach
Marker größere oder kleinere Tupfen,
zum Beispiel mit den PC-3M, PC-5M und
PC-7M (Abb. B, von links nach rechts).
Bildhintergründe oder Motive können
gleichmäßig mit Punkten in einer Größe
C D (Abb. C) oder mit Punkten in unterschied-
lichen Größen gestaltet werden (Abb. D).
Strahlen- oder sternförmige Elemente,
Herzen, Sprechblasen & Co. sind prima
Kombi-Partner für poppige Schriften.
Typisch sind eng stehende Großbuchsta-
ben (Abb. 1), gern gepunktet (Abb. 2), mit
schwarzen Konturen (Abb. 3) und dunk-
len Schatten (Abb. 4).

Gemälde wie Comics schwarze Outlines


Was verbindet Pop-Art-Motive (engl. pop breite Großbuchstaben
= Knall; auch von: popular art = populäre
Kunst) stilistisch? Nun, typisch ist eine
flächige, plakative und illustrative Mal-
weise mit einer oft intensiven Farbigkeit.
Gezeigt werden meist profane Dinge wie
Alltagsgegenstände. Die Darstellungen
sind stark vereinfacht – die Künstler
versuchen also nicht, die Realität wie
rei
auf einem Foto abzubilden. Illustrative
Gestaltungselemente aus der Reklame breite Überlappungen Lautmale
oder aus Comics wie Sprechblasen sind Schattierungen
genauso typisch wie die Verwendung von
Konzept, Designs, Anwendungen, Text, Fotos, Redaktion: creativetoday/C. Rückel

Rasterpunkten. Retro-Elemente, zum 1 2


Beispiel figürliche Comic-Adaptionen
aus den 50er- oder 60er-Jahren, sind
ebenfalls so beliebt wie reklameartige
Schriftgestaltungen. Zu den bekanntes-
ten und bedeutendsten Werken zählen
unter anderem die Siebdrucke von Andy
Warhol oder die Comic-Bilder von Roy
Lichtenstein.
Boom, peng, zisch, wow! Zur Comicspra-
che gehören auch Wörter, die mit ver- 3 4
schiedenen Lauten Geräusche nachbil-
den. „BOOM!“ oder „Wow!“ sind Beispiele,
die vor allem aus Superheldencomics
bekannt sind. Dabei handelt es sich um
die schriftliche Darstellung eines Geräu-
sches oder Ausrufes als sogenanntes
Schallwort. Egal, welches Motiv sie wäh-
len, zuerst sollte der Untergrund farbig
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
TECHNIKEN 47
Atelier-Tipps
Pop-Art-Lettering
Die Pop-Art ist stark von Comics beeinflusst, die ihre eigene Sprache
und ihren eigenen Wortstil haben. Coole selbst gemalte Sprüche und Buchstaben im Pop-Art-Stil
sind toll als Deko für Wohn-Accessoires.

Einfach mal abhängen


„Be lazy“ ist Botschaft des poppigen Deko-Kissens.
Bevor es ans Faul-Sein geht, wird der alte Kissen-
bezug (40 × 40 cm, Baumwolle) gewaschen und nach
dem Trocknen gebügelt. Zum Schutz der Rückseite
beim Malen ein Stück Karton in den Bezug schieben.
Zuerst den großen sternartigen, gelben Fleck mit
dem extrabreiten POSCA Farbmarker in Gelb (PC-17K)
aufmalen (Abb. 1). Die Konturen mit Sonnengelb
(PC-3M) verstärken (Abb. 2). Dann die poppigen
Großbuchstaben „BE LAZY“ mit den Rundmarkern
in verschiedenen Farbtönen aufschreiben und
ausmalen (Abb. 3). Dabei darauf achten, dass sich
nebeneinander liegende Buchstaben stets ein biss-
chen überlappen. Nun mit den POSCAs (PC-7M)
gleichmäßige dicke Punkte auf die Buchstaben tup-
fen (Abb. 4). Den gelben aufgemalten Fleck noch
mit Streifen in Sonnengelb füllen und mit Aqua-
grün Punkte rund um den Fleck tupfen (Abb. 5).
Nach dem Bemalen den Karton entfernen und den
Kissenbezug von links ohne Dampf bügeln.

1 2

Konzept, Designs, Anwendungen, Text, Fotos, Redaktion: creativetoday/C. Rückel

3 4 5

20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de


48 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Coole Erleuchtung Akzente (Abb. 1). Den Bereich, auf dem POSCA in Apricot (PC-3M) schreiben
Die kleine graue Tischlampe auf dem das Sternmotiv stehen soll, aussparen (Abb. 3) und Tupfen in Lavendel (PC-M3)
Schreibtisch wirkt unscheinbar und und den Stern ausmalen (Abb. 2). Dann setzen. Schwarz konturieren und schat-
langweilig. Deshalb bekommt sie einen die pinkfarbenen Streifen rund um den tieren (PC-3M). Die pinkfarbenen Strei-
neuen, poppigen Look. Breite, mit dem Stern ergänzen, die Räume zwischen fen bekommen ebenfalls eine schwarze
POSCA Farbmarker (PC-17K) in Pink auf- den Streifen in Lavendel ausmalen. Das Kontur (Abb. 4). Den Lampenständer am
gemalte Streifen setzen erste farbige Wort „FLASH!“ (engl. Blitz) mit einem besten auch anmalen (Abb. 5).

2 3

Upcycling
kreativ

4 5

Einer der wichtigsten Bestandteile von kann aber auch, passend zum jeweiligen
Comics sind Sprechblasen, denn durch Text, andere Formen annehmen wie hier

Sprech -
sie werden die Figuren zum Reden ein Herz. Sprechblasen mit Schriftgestal-
gebracht. Die Form der Blasen ist dabei tungen im Pop-Art-Stil sind auch ohne
wichtig, genauso wie die kleine Spitze, Comic-Figur ideale Botschafter für viele blasen -
die auf die sprechende Figur deutet. So
steht beispielsweise eine Wolke für die
Zwecke und lassen sich individuell vari-
ieren. Kleine Pappschachteln mit aufge- Designs
Gedanken einer Figur. Die Sprechblase malten Sprechblasen sind zum Beispiel
eine prima Geschenkverpackung. Auch
A hier gilt: erst den Deckel der Schachtel
oder die komplette Schachtel mit dem
POSCA Farbmarker grundieren. Dann
die Sprechblase in Weiß aufmalen und
beschriften (Abb. A). Mit dem POSCA
Fineliner (PC-1MR) lassen sich bei klei-
nen Motiven sehr gut extrafeine Kontu-
ren, Schatten und Mini-Punkte gestalten.
Abschließend transparent lackieren.
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
TECHNIKEN 49
Atelier-Tipps
What can I cook today?
American Beauty mit Küchenschürze. Das an den Stil der 50er-Jahre angelehnte Pop-Art-Comicmotiv
spielt mit dem traditionellen Hausfrauenklischee. Ideal als Wandbild für die Küche oder das Esszimmer!

Pop-Art-Küchenfee 1 2
Natürlich kann das poppige Hausfrau-
enmotiv auf Keilrahmen, Malpappe oder
Papier gestaltet werden. Hier peppt es
ein ausgedientes Schneidebrett aus Holz
auf, das passt zum Küchenthema noch
besser. Da das Schneidebrett im Laufe
der Zeit einige Abnutzungsspuren auf-
weist, erhält es eine Grundierung mit
pastoser weißer Acrylfarbe. Diese setzt
sich auch in Schnittspuren von Messern
ab und glättet so die Oberfläche.
Das Frauenmotiv am besten mit dem
Bleistift vorzeichnen, dann die Motiv-
konturen mit POSCA Farbmarker in Upcycling:
3 Pop-Art auf dem 4
Schneidebrett

Schwarz (PC-3M) nachzeichnen. Die rah- 5 6


menartige Vertiefung an den Rändern
des Brettes erhält eine Bemalung in Rot,
die sich mit einer Keilspitze (PC-8K) am
besten und schnellsten auftragen lässt
(Abb. 1). Wer ein Schneidebrett ohne
eine solche Vertiefung verwendet, kann
mithilfe eines Lineals einen
schmalen Rahmen auf-
zeichnen und dann
ausmalen. Nun kom-
men weitere, zumeist
pastellige Farbtöne
7 8
ins Spiel (Abb. 2):
Hellblau für den Bild-
hintergrund (PC-17 K
oder PC-8K), Lavendel
Vorher: Das alte für die Haare (PC-
Schneidebrett 3K), Lichtgelb für die
aus Holz
Schürze und einen
Backhandschuh (PC-
5M und PC-3M). Der
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
50 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
andere Backhandschuh ist rot und die
Haut wird in Apricot (PC-3M) gestaltet.
Damit die Haare „echter“ aussehen,
die Haarfläche mit den POSCAs erst in
Lila, dann mit Pink, Weiß und Schwarz
(jeweils PC-3M) wellenartig und im
Verlauf der Frisur linear strukturieren
(Abb. 3). Damit die Haut „lebendiger“
wirkt, erhält sie ebenfalls weitere Farb-
effekte: An ausgewählten Stellen jeweils
mit einem Farbmarker in Pink, Rosa,
Lichtgelb und Orange etwas Farbe auf-
tupfen und die noch feuchte Farbe mit
einem angefeuchteten Pinsel vermalen,
also aquarellieren. Dabei weiche Farb-
übergänge gestalten. Das gilt auch für
die Schürze und die Backhandschuhe,
die jeweils mit Orange und Weiß (der
rote Handschuh nur mit Weiß) stellen-
weise aquarelliert werden. Schattierte
Partien sollten dabei farbiger kommen
als helle. Der rote Backhandschuh erhält
ein schwarzes Karomuster mit weißen
Tupfen. Nun die Kirschenmotive mit
dem Fineliner in Schwarz (PC-1MR)
aufzeichnen und Falten in der Schürze
andeuten. Kirschen und Blätter mit Rot
und Hellgrün ausmalen. Zum Ausmalen
kleiner Motive stets die POSCAs mit den
Konzept, Designs, Anwendungen, Text, Fotos, Redaktion: creativetoday/C. Rückel, Malvorlage Frauenmotiv: 123rf/Anastasiia Bobko

extrafeinen und feinen Spitzen verwen-


den (PC-1MC und PC-3M). Mit dem Fine-
liner in Weiß Lichtpunkte in den Kir-
schen und weitere Faltenlinien auf der
Schürze setzen (Abb. 4). Für das Gesicht
am besten nur die farbigen Fineliner,
hier Aquagrün, und den schwarzen

s
TippDas aufgehängte fertige Pop-
Art-Bild mit künstlichen Kirschen ver-
zieren und den Griff mit Schleifenband
umwickeln.

Die Vertiefungen in Schneidebrettern


können praktisch genutzt werden. In die
runde Vertiefung hier ( 6,5 cm) passt
ein Küchentimer in Mini-Kochtopfoptik
(von WMF). Längliche Vertiefungen
sind ideal zur Befestigung von Kugel- Fineliner verwenden (Abb. 5). Die Kontu- (PC-1MR) verwenden (Abb. 6). Nun den
schreibern, mit denen die Einkaufsliste ren von Mund, Augen und Nase schwarz Schriftzug „WHAT CAN I COOK TODAY?“
geschrieben wird. nachzeichnen. mit dem schwarzen Fineliner in die
Der hellblaue Bildhintergrund wirkt Sprechblase zeichnen, die Buchstaben
noch ein bisschen langweilig. Deshalb farbig ausmalen, schwarz konturieren
bekommt er zusätzlichen Pfiff durch und schattieren (Abb. 7). Weitere Kir-
Schriftgestaltungen. In die Bildecke schenmotive verzieren die Brettränder
rechts oben eine wolkige Sprechblase (Abb. 8). Die runde Vertiefung oben am
in Weiß (PC-7M) setzen. Dann in dezen- Brett noch rot ausmalen und mit einem
tem Weiß passend zum Thema des POSCA in Weiß (PC-7M) eine weiße Linie
Bildes lauter Namen von beliebten innen am „roten Rahmen“ ziehen. Das
Rezepten und Lieblingsgerichten auf- fertige Pop-Art-Bild mit Lack auf Wasser-
schreiben. Dazu wieder den Fineliner basis transparent lackieren.
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
TECHNIKEN 51
M A L EN MI T ACRY L FA R B EN

Motiv: Judith Schwibinger-Becker

GLANZSTÜCKE
Kirschendrilling im XXL-Format: Die fruchtigen Leckerbissen lassen auch als
Kunstwerk das Wasser im Mund zusammenlaufen!

20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de


52 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Material

Keilrahmen (Talens Keilrahmen Baumwolle), 60 × 60 cm

Acrylfarben (Amsterdam Standard Series) in Goldgelb, Titanweiß,
Zinkweiß, Paynes Grau, Naphtolrot mittel, Naphtolrot hell, Karmin,
Olivgrün dunkel, Gelbgrün, Siena gebrannt, Vandyckbraun,
Türkisblau

Acrylfarben (Amsterdam Expert) in Karmin Dunkel, Gelbgrün

Aquarellstifte (Albrecht Dürer von Faber-Castell) in Maigrün,
Dunkelrot, Warmgrau, Ocker gebrannt

Sprühfarben auf Wasserbasis (Amsterdam Spray Paint) in
Titanweiß, Permanentrotviolett

Rundpinsel (z. B. Lukas Goldtoray, 5408), Gr. 6, 8

Katzenzunge (z. B. Graduate von Daler-Rowney), Gr. 2, 4, 8

Flachpinsel, 50 mm

Rastervorlage C auf Seite 42


Originalgroße Vorlage auf www.oz-verlag.de/
mein-kreativ-atelier/
Motiv: Judith Schwibinger-Becker
1
TippBeim realistischen Malen ist Feingefühl gefragt! Mit Geduld Die Vorlage nach der Rastermethode (siehe Seite 40) oder frei
Hand mit Aquarellstiften in Dunkelrot, Maigrün, Warmgrau und
und Erfahrung lassen sich aus den leuchtenden Acrylfarben die
gewünschten natürlichen Farbtöne mischen. Probieren Sie es einfach Ocker gebrannt auf den Keilrahmen übertragen. Die Striche mit
so lange aus, bis Sie die exakten Farbtöne trefen. etwas Wasser und einem Katzenzungenpinsel anlösen, hierdurch
entsteht die perfekte Skizze.

Hinweis Bei einem realistischen Motiv ist es wichtig schon in


der Skizze jede einzelne Spiegelung einzuzeichnen. Das ermöglicht es
Ihnen die passenden Farbaufträge zu mischen und gezielt einzuar-
beiten. Die vorgezeichneten Linien zeigen auch die Spiegelungen von
Stielen und verschiedenen Lichteinfällen (diverse Schatten aus der
Umgebung) auf den glänzenden Kirschen.

2
Die Kirschen in den verschiedenen Rottönen mit
den Katzenzungenpinseln grundieren. Achten Sie
auf die Verteilung von Licht und Schatten im Bild!
Für die hellen Bereiche Rot mit Titanweiß in unter-
schiedlichen Nuancen mischen, für die dunkleren
Bereiche Karmin dunkel einsetzen. Trocknen lassen.

Karmin dunkel mit etwas Paynesgrau mischen


und weiterhin mit den Katzenzungenpinseln
3
die Tiefen auf den Kirschen betonen. Auf diese
Weise entsteht sofort ein toller 3D-Efekt.
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
BILDMOTIVE 53
M A L EN MI T ACRY L FA R B EN

Damit sich das Licht in den Kirschen realis-


4 tisch spiegelt, nehmen Sie mit dem Kat-
zenzungenpinsel etwas Zinkweiß auf und
granulieren die Spiegelungen sanft damit.

Hinweis Zinkweiß ist – im Gegensatz zum


stärker deckenden Titanweiß – ein halbdeckender
Farbton und ermöglicht zart-weiße neblige Aufträge.

Goldgelb verdünnen und mit dem Rundpinsel diverse


Farbkontraste in die Kirschen ziehen. Karmin dunkel
5
ebenfalls verdünnen und die vorgezeichneten Spiege-
lungen nachziehen. Mit dem Rundpinsel die Grün-
und Brauntöne in die Stiele einarbeiten; auch hier
wieder auf Licht- und Schattenefekte achten.

Geben Sie Ihren Kirschen den Feinschlif: Paynesgrau verdünnen


6 und die Stielansätze abdunkeln – so entsteht Tiefe. Die Lichtspie-
gelungen auf den Stielen mit verdünntem Titanweiß ergänzen und
die Lichter auf den Kirschen bei Bedarf nacharbeiten.

Den Schlagschatten der Kirschen auf dem


weißen Teller am Ansatz mit Paynesgrau
7
granulieren. Je weiter der Schatten vom
Objekt entfernt ist, desto heller fällt er aus.
Mischen Sie deshalb nach und nach etwas
Titanweiß zum Grau und granulieren Sie
zum Tellerrand heller werdend weiter.
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
54 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Hinweis Beim Granulieren sollten nur
minimale Farbspuren auf dem Katzenzungenpin-
sel haften. Streifen sie den Pinsel an einem Tuch
ab, bis Sie das Gefühl haben, Sie könnten damit
rougen. Dann können Sie mit dem fast trockenen
Pinsel in kreisenden Bewegungen Tiefe setzen.

Für den bläulichen Hintergrund in der oberen


Bildhälfte Türkisblau und Titanweiß mit dem
8
Flachpinsel aufnehmen und kreuzweise verteilen.

9
Um die Kirschen etwas aufzulockern, dürfen
hier ein paar Spritzer Titanweiß und Rotviolett
aus der Spraydose nicht fehlen. Hierfür die
Acrylspraylaschen leicht schräg halten und
minimalen Druck auf den Sprayknopf ausüben.

Abschließend bei Bedarf kleine Farbakzente


nacharbeiten – achten Sie auf kleinste Details!
10
Es ist oft hilfreich, eine Pause einzulegen und
mit etwas zeitlichem Abstand wieder frisch
ans Werk zu gehen. So erhalten Sie einen
neuen Blick auf Ihr Bild.
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
BIlDmoTIvE 55
M A L EN MI T ACRY L FA R B EN

Heiter bis wolkig


Gestalten Sie mit Martin Thomas und Sylvia Homberg bewegte Himmelsbilder:
Sehen Sie die Wolken über die Leinwand hinwegziehen?

Einzelne dahinziehende Wolken am sonst klaren Himmel bieten


Material
 Leinwand, mindestens
die beste Gelegenheit, die Struktur einer Wolke zu beobachten.
40 × 50 cm
Als Bildidee mag dieses Thema spontan vielleicht etwas dürftig
 Acrylfarben in Titanweiß,
erscheinen und wenig Aussagekraft zu besitzen, doch nach der Paynesgrau, Lichter Ocker
Fertigstellung erzeugt es einen vollkommen anderen Eindruck, und Türkis
wie die Bestsellerautoren Martin Thomas und Sylvia Homberg  Malerwalze zum Grundieren
zeigen: Beim Betrachten entsteht gar das Gefühl, als würden die  Kapselpinsel Borste, Gr. 20
Wolken über die Leinwand hinwegziehen. Im Bildbeispiel dient  Katzenzungenpinsel Borste, Gr. 11
ein zartes Türkis als Hintergrund. Alternativ können Sie von
Kobaltblau bis hin zu kräftigem Phthaloblau jeden beliebigen Motiv: Martin Thomas und Sylvia Homberg
Farbton als Hintergrundfarbe einsetzen.

Türkis und Titanweiß mischen und die


Leinwand grundieren; gut durchtrocknen
1
lassen. Etwas Titanweiß auf die Spitze
des leicht feuchten Kapselpinsels auf-
nehmen und diesen im 45 Grad-Winkel
auf der Leinwand aufsetzen. Mit der
Wolke beginnen, dabei die Spitze
des Pinsels immer zur harten, hellen
Wolkenkante auflegen.

Das bekannte Autoren- und Künstler-


paar Martin Thomas und Sylvia
Homberg steigt mit uns diesmal
hinauf zu den Wolken.

Der Kapselpinsel ist ein


Legen Sie den Pinsel beim Modellieren Spezialpinsel mit dichter
2 der Wolkengebilde nur ein Mal auf und Borstenstruktur und
konisch angeordneten
setzen Sie ihn nicht mehr ab, sondern
Borsten. Er eignet
reiben Sie das Weiß zart nach unten sich sehr gut für zarte,
aus. Dadurch entsteht der Kontrast großflächige Verläufe
zwischen einer hellen, leuchtenden in Acrylbildern und zum
Wolkenkante und dem zarten Verlauf Granulieren größerer
an der Unterseite. Flächen.
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
56 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Motiv: Martin Thomas und Sylvia Homberg

20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de


BILDMOTIVE 57
M A L EN MI T ACRY L FA R B EN

So sieht die Himmelszene nun aus. Durch die beschriebene


3 Pinseltechnik ist bereits eine sehr eine schöne wolkige
Stimmung entstanden. Diese Technik können Sie auch in
der abstrakten Malerei sehr gut einsetzen, um wolkige und
luige Hintergründe in Ihren Gemälden zu gestalten.

4
Etwas Lichter Ocker mit dem Katzenzungen­
pinsel an den Unterseiten der Wolken einreiben.
Dadurch entsteht ein sommerlicher Charakter
im Gesamtbild der Wolken. Den Vorgang
anschließend mit etwas Paynesgrau wieder­
holen, um Tiefe in die Wolken zu bringen.

Auf die Spitze des Katzenzungenpinsels etwas


5 Titanweiß aufnehmen und die Lichtkanten
an den Oberseiten der Wolken verstärken.
So erreichen Sie mehr Kontraste und noch
schönere Strukturen im Gesamtbild und
bringen die Wolken zum Leuchten.
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
58 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Serie
5598

Serie
498

Serie
5898

gefertigt aus einer


speziell entwickelten,
extraweichen
Synthetikfaser-
komposition
für die Aquarell- und
flüssige Acrylmalerei
höchste
Farbaufnahme-

Pinselabbildungen in Originalgröße
fähigkeit
6
Fertig ist der Sommerhimmel! Mit der beschriebenen Arbeitsweise können auch
Serie
Einsteiger leicht zu schönen Ergebnissen kommen. Für zarteste Farbnuancen empfiehlt 5597
es sich, die Farbe auf die Spitze des Pinsels aufzunehmen und in einem Lappen so
auszureiben, dass sich kaum noch Farbe auf dem Pinsel befindet. Auf diese Weise
können Sie feinste Nuancen und Verläufe in den Himmel reiben.

Buchempfehlung
Serie
898

Martin Thomas, Sylvia Homberg


Himmel und Wolken
Tipps und Tricks aus dem Studio
60 Seiten
mit vielen farbigen Abbildungen
ISBN: 978-3-9821398-0-7
Preis: € (D) 10,90

Erhältlich
Die beiden Bestsellerautoren Martin Thomas und Sylvia Homberg nehmen Sie mit auf eine im guten Fachhandel
Reise in die unterschiedlichen Darstellungen von Himmel und Wolken. Die Farben und der
richtige Einsatz der Werkzeuge werden Schritt für Schritt beschrieben – so wird auch der
Ungeübte zum fertigen Bild geführt. Zu jedem Motiv sind Materialien, Farben und Zubehör
entsprechend aufgeführt, was den Materialeinkauf im Fachhandel und den Einsatz beim
Malen erleichtert.

20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de


www.davinci-defet.com
M A L EN MI T ACRY L FA R B EN

Painting
Der Kreativtrend Blob Painting ist schnell beschrieben: farbenfroh,
verblüffend, effektvoll! Kein Wunder, dass die neue Technik aus Amerika so
angesagt ist: Die kunterbunten 3D-Effekte machen einfach Laune!

Beim Blob Painting werden runde Farbkleckse in mehreren Arbeitsgängen


neben- und übereinander aufgetragen. Mit etwas Geduld und den entspre-
chenden Trockenzeiten entsteht am Ende ein außergewöhnliches drei-
dimensionales Bild, das durch Licht- und Schattenspiele ein besonderer
Blickfang an jeder Wand wird. Beim Gestalten können Sie den Alltagsstress
vergessen und sich frei und fantasievoll austoben. Die Trockenzeiten der
einzelnen Schichten bringen aber auch Gelassenheit und Geduld ins Spiel.

Blob Paint – 20 Farben machen Blob


Als erster Hersteller von Blob-Farben ist die Firma Viva Decor in Deutsch-
land Vorreiter und bietet mit 16 Basisfarbtönen und vier zusätzlichen Neon-
Farbtönen eine gute Grundlage für das kreative Arbeiten in der Trendtechnik.
Die fertig gemischten Blob Paint-Farben auf Wasserbasis sind sofort einsatz-
bereit und besitzen die optimalen Eigenschaften, um stabile Farbpunkte
mit 3D-Wirkung auf die Leinwand zu zaubern. Die Spitztüllenflasche erlaubt
zudem ein punktgenaues Platzieren der leuchtkräftigen Farben. Viva Decor
Blob Paint sind in den zwei Gebindegrößen 90 ml und 280 ml erhältlich.

Kreis auf Kreis und Blob für Blob – Grundanleitung:

1 2 3 4

Text & Redaktion: Nicole Kemper/Fotos: Viva Decor

1. Schicht 2. Schicht 3. Schicht 4. Schicht

Die Grundlage ist eine flach liegende Leinwand den nächsten Blob mit einem kleineren Durch- 5
bzw. ein flach liegender Malgrund. Den Hinter- messer obenauf setzen (Abb. 2). Bei der Farbge-
grund mit einem Schwämmchen und Acrylfarbe staltung sind Sie völlig frei – kombinieren Sie
farbig grundieren oder auch weiß lassen. Die nach Lust und Laune (Abb. 3). Sie entscheiden,
Blobs direkt aus der Flasche auf den Untergrund ob Ihre Blobs dreischichtig bleiben oder ob Sie
auftragen: Für kreisrunde Blobs die Flaschen- noch ein oder zwei Punkte obenauf setzen (Abb. 4
spitze senkrecht in die Blobmitte kurz über dem und 5). Gestalten Sie die einzelnen Blobs in unter-
Malgrund halten (Abb. 1). Nach 24 Stunden ist schiedlichen Farbkombinationen und Größen.
eine Schicht durchgetrocknet und Sie können So entsteht Blob für Blob ein farbenfrohes 3D-Bild. … einer geht noch!
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
60 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Wellengang
Dynamik und Ruhe in einem Bild: Der wellenförmige Farbverlauf bringt Bewegung ins Spiel,
die abgestimmte Farbwahl der Blobs die Harmonie.

Material

Keilrahmen, z. B. 40 × 50 cm

Blob Paint (von Viva Decor) in Grau, Magenta, Rosa, Violett, Lila,
Petrol, Türkis, Schwarz, Grün, Hellgrün

Schwämmchen

So geht’s:
Die Leinwand mit dem Schwämmchen in wellenförmigen Farbverläu-
fen grundieren, trocknen lassen. Die Blobs nach der Grundanleitung
Schicht für Schicht in den passenden Farbkombinationen auftragen.
Für perfekte Blob-Türme: Halten Sie die Farblasche senkrecht und
mittig über den getrockneten Farbkreis der vorangegangenen Schicht.

Ambientefoto: Pixel-Shot/stockadobe.com

20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de


M A L EN MI T ACRY L FA R B EN

Cool in Neon
Neonfarben erweitern die Möglichkeiten der Farbgestaltung und bringen frische Leuchtkraft in die Bilder.
Besonders gut zur Geltung kommen die Knallfarben auf einem schwarzen Bildhintergrund.

1 2

Text & Redaktion: Nicole Kemper/Fotos: Viva Decor


So geht’s:
Material Grundieren Sie die Leinwand mit dem brei-
ist variabel, von kleinsten Blobs mit nur
einem Farbkreis bis zu großen Exemplaren
 quadratischer Keilrahmen, z. B. 40 × 40 cm
ten Flachpinsel und schwarzer Acrylfarbe mit sechs Farbaufträgen. Einzelne Farben
 Acrylfarbe in Schwarz
und lassen Sie sie gut trocknen. Legen Sie dürfen innerhalb eines Blobs auch doppelt
 Blob Paint (von Viva Decor) in Neon Pink,
sie flach hin und tragen Sie die Neon-Blobs vorkommen (Abb. 1).
Neon Orange, Neon Yellow, Neon Green
Schicht für Schicht auf (siehe Grundanlei-
 breiter Flachpinsel
tung). Überläufer: Lassen Sie die Farben beim
Blob Painting ruhig auch einmal über
Blob für Blob: Variieren Sie die Farbkom- den Rand fließen – das ist ein durchaus
binationen und die Größen der einzelnen gewünschter Effekt, der die Seiten der Keil-
Blobs. Auch die Anzahl der Schichten rahmen effektvoll mit einbezieht (Abb. 2).

Farbsets mit Motivschablonen


Alles in einem: Viva Decor bietet auch fertige Blob Paint Farbsets mit Motivschablonen
zu beliebten Themen wie Frühlingswiese (Abb. 1), Luftballonmädchen (Abb. 2) oder einer
fröhlichen Unterwasserwelt (Abb. 3). Die Sets enthalten die benötigten Farbtöne sowie eine
Universalschablone in DIN A3. Das Schablonenmotiv wird mithilfe eines Schwämmchens
und Acrylfarbe auf die Leinwand getupft. Anschließend die kunterbunten Blobs Schicht
für Schicht auftragen. Shopping u. a. über www.vbs-hobby.com oder www.kreativ.de;
weitere Informationen und Anleitungsvideos unter www.viva-decor.com.

20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de


62 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
© poligonchik – stock.adobe.com
2 Knallige Unterwasserwelt:
Das Fischlein blubbert in
frohen Neonfarben

Bereit zum Abflug !


Das Luftballonmädchen
im Set
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
BILDMOTIVE 63
K Ü NS T L ER P O R T R ÄT

Exklusiv-Interview mit
LOES VAN DELF T
Sie ist jung, schön, talentiert und erfolgreich. Loes van Delft ist der
weibliche Shooting-Star der niederländischen Kunstszene und erobert
mit ihrer Comicfigur Pjipje die ganze Welt. Wir freuen uns, sie Ihnen
im Interview persönlich vorstellen zu können.

Fotos: Archiv Loes van Delft (wenn nicht anders angegeben), Interview, Übersetzung, Redaktion: creativetoday/C. Rückel
Foto: Cooper Seykens, Make up: Luc Eisink

20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de


64 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Stairway to heaven
Ihre Vita liest sich wie im Märchen, denn sie
ist mit 29 Jahren schon so erfolgreich wie
andere Künstler es nicht am Ende ihrer Kar-
riere sind. Internationale Markenlabel wie
Disney, Heineken, Timberland, Tommy
Hilfinger und MAC Cosmetics arbeiten
mit Loes van Delft zusammen. Sie ist Gast
im Fernsehen in TV-Talkshows und Jus-
tin Bieber trägt eine von ihr handbemalte
Biker-Jacke. Die niederländische Ausgabe
des Magazins Playboy brachte ein großes
Feature über sie und ihre Kunst heraus.
Im Jahr 2012 nahm sie an der Dokumenta-
tion Connected des britischen TV Senders
Real Lives teil. Ihre Werke sind weltweit
in Ausstellungen zu sehen von New York
über Miami Beach bis Barcelona, von Lon-
don bis Hongkong und Tokio. Und sie ist
mehrfache Preisträgerin: 2012 gewann Loes
van Delft den Best Global Artist Award der
Internationalen Kunstmesse Amsterdam.
Für ihr Artwork beim Django Scooter Battle
von Peugeot erhielt das junge Talent 2017
den ersten Preis für das beste Motorroller-
Design. Im Jahr darauf nahm die Künstlerin
an der Global Art Award Competition teil,
die im Nobelhotel Five Palm Jumeirah in
Dubai stattfand, und errang dort den ersten
Platz in der Kategorie Malerei.

Normal ist anders


Loes van Delfts Weg zur Kunst ist alles
andere als gewöhnlich. Ihr Faible für pop-
pige, comicartige Figuren hat die Nieder-
länderin schon früh in Bildern umgesetzt.
Wobei dies während des Kunststudiums
nicht immer gut ankam. Das hat sie aber
nicht aufgehalten, denn Kunst lässt sich
nicht vom Kopf her steuern, meint sie.
Doch lassen wir sie auf den folgenden Sei-
ten im Interview selbst zu Wort kommen …

Abb. Seite 64 oben:


Pjipje Skulptur, limitierte Ausgabe von
25 Exemplaren, Chrombeschichtung auf Resin,
jede Skulptur handbemalt, 39 × 24 cm, 2019
Abb. Seite 65 oben:
„Lady Pink“, 100 × 100 cm,
Acryl auf flämischem Leinen, 2019
Abb. Seite 65 unten:
„Pjipje Louis Vuitton On The Go Pink“,
120 × 120 cm, Acryl und Graffiti auf flämischem
Leinen, 2019
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
K Ü NS T L ER P O R T R ÄT

Grenzen überwinden
Mein Kreativ-Atelier: „Wie war Dein Weg
zur Kunst? Hast Du eine künstlerische Aus-
bildung absolviert?“
Loes van Delft: „Nachdem ich mit 18 Jah-
ren die High School abgeschlossen hatte,
ging ich zur Kunstakademie in Boxel und
studierte dort vier Jahre lang. Ich habe viel
gelernt, aber eher das, was ich in meinem
weiteren Leben und in meiner möglichen
Karriere NICHT machen wollte. Meine
Erwartungen waren so viel anders als die
Realität, die ich dort vorgefunden habe.
Ich dachte, Kunstschule bedeutet, auch freie
Gedanken haben zu können. Aber es gab
so viele Regeln und Grenzen … Fast alles
dort war das Gegenteil von dem, was ich
mir gewünscht hatte. Aber ich habe selbst
meine eigene Figur Pjipje erschaffen, die
mich in diesen schweren Jahren begleitet
und gerettet hat. Vor kurzem habe ich noch
die Kunstakademie Sint-Lucas in Boxtel
besucht, aber ich denke, Kreativität kann
man nicht wirklich lernen, man muss sie
fühlen. Man kann höchstens lernen, mit
verschiedenen Techniken zu arbeiten, aber
wie Einstein schon sagte, Vorstellungskraft
ist wichtiger als Wissen.“

Fotos: Archiv Loes van Delft (wenn nicht anders angegeben), Interview, Übersetzung, Redaktion: creativetoday/C. Rückel
Abb. oben: „Sick Love“, Acryl, Graffiti und Tinte auf Holz, 100 × 100 cm, 2016;
Abb. Mitte: handbemaltes Pjipje Skateboard, 82 × 21,5 cm,
Acryl auf Holz, 2018;
Abb. unten: „Up, Up And Away 4“, 120 × 160 cm,
Acryl auf flämischem Leinen, 2016

Gelegenheit und verwandele alles in eine


Chancen nutzen Pjipje-Welt. Ich habe für diesen Zweck 15
meiner Werke in den Club gebracht. Wäh-
Mein Kreativ-Atelier: „Was war für Dich rend ich sie an der Wand aufgehängt habe,
der entscheidende Moment, der Deine kam ein Kunstsammler herein, sah die
künstlerische Karriere beeinflusst hat?“ Bilder und kaufte vier davon. Seit diesem
Loes van Delft: „2010 war ich Praktikan- Moment ging alles sehr schnell. Ich habe
tin im Supperclub, einem der beliebtesten in einer der führenden Galerien im Herzen
Orte in der Innenstadt von Amsterdam. Ein von Amsterdam ausgestellt, in New York
wirklich verrückter Ort für sehr unkon- zusammen mit Damien Hirst, Jeff Koons
ventionelle Leute. Je verrückter, desto und Takashi Murakami, in Barcelona mit
besser. Es wusste dort niemand, dass ich Banksy, in Paris und in Miami. Es ist wirk-
Künstlerin bin. Als Abschlussprojekt mei- lich verrückt, dass andere Menschen etwas
nes Praktikums musste ich das gesamte so sehr mögen, was ich aus tiefstem Her-
Restaurant in meinem eigenen Stil deko- zen selbst erschaffen habe, ja, es ist alles
rieren. Ich dachte ok, dann nutze ich die wie im Traum!“
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
66 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Das innere Kind
Mein Kreativ-Atelier: „Was inspiriert
Dich? Wie kommst Du auf die Ideen für
Deine Bilder und Motive?“
Loes van Delft: „Ich kann nicht sagen,
was meine große Inspiration ist. Aber ich
denke, ein Künstler malt, was er im Leben
durchmacht. Als ich jung war, habe ich
gerne Cartoons im Fernsehen angesehen
und meine Eltern bestimmt 300 Mal am Tag
gefragt, wann wir Disneyland Paris wieder
besuchen können. Auf jeden Fall mag ich
keinen Realismus, ich werde niemals so
etwas Ähnliches malen wie eine Mühle auf
einer Wiese, das ist mir einfach zu langwei-
lig. Die magische Welt der Fantasie ist so
viel inspirierender und mächtiger. Lass der
Fantasie freien Lauf und sprich mit deinem
inneren Kind. Und genieße einfach das
Leben!“

Pop Art mit femininem Touch


Mein Kreativ-Atelier: „Was unterscheidet
Deine Kunstwerke von anderen? Was ist
typisch für Loes van Delft?“
Loes van Delft: „Es ist schwer, seinen
eigenen Stil zu beschreiben, Kunst spricht Abb. oben: „Dum spiro re amo“, 120 × 120 cm, Acrylic und Graffiti auf flämischem Leinen, 2019;
für sich. Meine Arbeit ist zu weich und Abb. unten links: handbemalte Pjipje Moet Champagner Flasche, 75 cl,
enthält zu viele Details, um sie als Street Acryl und Marker auf Glas, 2019;
Art einzuordnen. Ich würde meine Bilder Abb. unten rechts: „Get Lucky“, 110 × 75 cm, Acryl auf Holz, 2018

als Cartoons oder als Pop Art mit weibli-


chen Touch bezeichnen. Das, was meine
Kunst einzigartig macht, ist, dass ich
Figuren wie Pjipje und andere meiner
Charaktere selbst entwickelt habe, sie sind
unverwechselbar. Selbst wenn die Figu-
ren manchmal grimmig gucken, bleiben
sie trotzdem stets liebenswert und char-
mant und sie wirken erstaunlich lebendig.
Man sagt, meine Bilder verbinden eine
unschuldige Skurrilität mit einem frechen
Cartoon-Feeling. Wobei die Grenzen zwi-
schen Kunst und Kommerz bewusst ver-
schwimmen sollen.“
Mein Kreativ-Atelier: „Hast Du ein
künstlerisches Idol, ein Vorbild? Bist Du
von jemandem stilistisch beeinflusst?“
Loes van Delft: „Nicht wirklich ein Idol,
denn ich denke, die Stärke eines Künstlers,
ob Musiker oder Maler, liegt in ihm selbst,
in seiner Einzigartigkeit. Aber ich liebe
Takashi Murakami und Kaws, die beide Car-
toons malen. Sie machen mich glücklich.“
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
JOURNAL 67
K Ü NS T L ER P O R T R ÄT

Ausstellungen und Galerien:


Neue Werke von Loes van Delft gibt es in
aktuellen Ausstellungen zu sehen.
Darüber hinaus wird die Künstlerin ständig
von in folgenden Galerien vertreten:
Cobra Art Company in Amsterdam,
www.cobraart.nl
MPV Gallery in ’s-Hertogenbosch,
www.mpvgallery.com
Louise Gallery, Durbuy, Belgien,
www.louisegallery.be

Die Welt braucht Rosa

Fotos: Archiv Loes van Delft (wenn nicht anders angegeben), Interview, Übersetzung, Redaktion: creativetoday/C. Rückel
Mein Kreativ-Atelier: „Verwendest Du
bestimmte Farbtöne oder hast Du Lieb-
lingsfarben?“
Loes van Delft: „Es gibt zu viel Dunkel-
heit um uns herum, die Welt braucht mehr
Farbe, denn Farbe ist Glück und Kunst ist
der beste Weg, direkt mit einer Seele zu
sprechen. Ich denke jedoch immer noch,
dass die Kunstwelt eine Männerwelt ist.
Deshalb liebe ich es, viele sanfte, weiche
Farben wie zartes Rosa oder zartes Blau
zu verwenden, um damit den Eindruck
von Süße und Weiblichkeit zu betonen.
Der Kontrast der soften Farbtöne zu den
schwarzen Konturen meiner Motive ist
auch typisch für mich.“

Abb. oben links: „Affe“, 100 × 100 cm, Acryl und


Marker auf flämischem Leinen, 2012;
Abb. oben rechts: „Will You Be Mine Forever?“
Diptychon, je 80 × 80 cm, Acryl auf flämischem
Leinen, 2013; Abb. Mitte links: „Love Birds,
Love Hurts“, 100 × 100 cm, Acryl auf Holz, 2019;
Abb. Mitte rechts: handbemaltes Pjipje
Straußenei, 28 cm, Acryl und Marker, 2019;
Abb. unten: „I Just Can’t Stop Loving You“,
100 × 100 cm, Acryl und Marker auf flämischem
Leinen, 2017
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
68 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Foto: Cooper Seykens, Make up: Luc Eisink

20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de


K Ü NS T L ER P O R T R ÄT

Die Dinge kommen zu mir


Mein Kreativ-Atelier: „Was hast Du als
nächstes für Projekte geplant?“
Loes van Delft: „Ich weiß nicht einmal,
was ich tun werde, nachdem ich all die
Fragen für dieses Interview beantwortet
habe … Ich plane keine Dinge, so, wie ich
auch keine Kunst plane, die Dinge kom-
men zu mir. Vor kurzem war ich in Bali und
meine Galerie schickte mir eine Nachricht:
‚Bist du bereit für eine Einzelausstellung
in Saint Tropez?‘ Es kommt, wie es kommt.
Aber ich möchte mich als Künstlerin weiter
entwickeln und ich werde hart daran arbei-
ten, dies zu erreichen.“
Mein Kreativ-Atelier: „Was möchtest Du
anderen Künstlern und Künstlerinnen aus
Deiner Erfahrung mit auf den Weg geben?“
Loes van Delft: „Vom ersten Moment an,
als ich die Kunstakademie abschloss und
mich entschied, selbstständige Künstle-
rin zu sein, wurde Pjipje ein Erfolg. Das ist
nicht selbstverständlich. Viele wirklich
gute Künstler kämpfen heutzutage um
ihre Anerkennung oder sie haben Geldsor-
gen. Ich bin so dankbar, dass ich in meiner
künstlerischen Karriere so viel Glück hatte.
Ich habe mein Haus in Amsterdam mit

Fotos: Archiv Loes van Delft (wenn nicht anders angegeben), Interview, Übersetzung, Redaktion: creativetoday/C. Rückel
Geld gekauft, das ich mit meiner Kunst ver-
dient habe. Ich hätte mir das sonst niemals
leisten können. Ich denke aber, wenn man
Foto: Cooper Seykens, Make up: Luc Eisink

eine Sache mit Liebe tut, wird sie automa-


tisch erfolgreich sein. Aber nur, wenn Sie
fest an sich glauben. Und harte Arbeit zahlt
sich aus! Hören Sie nie auf, an Ihre Träume
zu glauben!“
(Das Interview wurde in englischer Sprache geführt
und ins Deutsche übersetzt.)

Abb. rechte Seite:


„666“, 120 × 160 cm, Acryl auf Holz, 2017

Haus ansehe.‘ Ich meine, das ist das größte


Kunst ist Glücklichsein Kompliment, das man bekommen kann, Infos und Kontakt:
Glück, ein gutes Gefühl erzeugt zu haben. Fotos, News, Kontakt und mehr:
Mein Kreativ-Atelier: „Möchtest Du mit Was kann es Besseres geben?“ Für ihre Fans, die über 93 000 Follower
deinen Kunstwerken eine Idee oder Bot- Mein Kreativ-Atelier: „Welche Maltech- auf Instagram umfassen, berichtet
schaft vermitteln?“ niken wendest Du in deinen Bildern an?“ Loes van Delft vor Ort von allen Events.
Loes van Delft: „Meine Arbeit hat keine Loes van Delft: „Wenn man mit einer www.loesvandelft.com
tiefgreifende Bedeutung. Wenn Sie Kunst Sprühdose arbeitet, wird die Bildoptik www.instagram.com/loesvandelft
betrachten, erzeugt sie in Ihnen ein automatisch mehr und mehr zur Street Art. www.facebook.com/loesvandelftart
www.twitter.com/loesvandelft
bestimmtes Gefühl. Die Botschaft in mei- Meine Kunst ist aber viel feiner und detail-
sowie viele Videos mit und über Loes von
ner Kunst ist Glück. Vor vielen Jahren hat lierter. Die meisten meiner Arbeiten sind
Delft auf youtube. Limitierte handsignierte
jemand ein Gemälde von mir gekauft und mit Acrylfarben, Markern und Stiften gemalt.
Kunstdrucke und limitierte bedruckte
mir kürzlich eine Nachricht geschickt: Ich liebe es nämlich, für meine Bilder große, T-Shirts mit Pjipje, Afe & Co. gibt es auch
‚Loes, ich freue mich immer noch jeden Tag, glatte und farbige Oberlächen zu verwen- im Webshop unter www.loesvandelft.com.
wenn ich mir dein Gemälde in meinem den, da ist Acrylfarbe das beste Medium.“
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
70 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
M A L EN MI T ACRY L FA R B EN

KOPFSACHE
Moderne Porträtbilder sind im Trend – gerne auch mal mit knalligen Farbakzenten!
Die wilde Wuschelmähne unterstreicht den expressiven Stil.

20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de


72 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Material
 Keilrahmen, 50 × 60 cm
 Gesso in Weiß
 Acrylfarben (Akademie® Acryl color von Schmincke) in Titanweiß,
Karminrot, Kadmiumgelb, Orange, Cyan, Fleischfarbe, Hautton,
Schwarz
 Acrylfarbe (PrimAcryl® von Schmincke) in Kobalttürkis
 breiter Flachpinsel zum Grundieren
 flacher Acrylpinsel (da Vinci Nova Synthetics, Serie 1870), Gr. 6, 10, 14
 Rundpinsel (da Vinci FORTE, Serie 363), Gr. 6
 Aquarellstift in Orange
 eventuell Buntstift in Schwarz
 Bleistift, HB
 Wasserbehälter, Lappen
 Palette

Rastervorlage D auf Seite 43


Originalgroße Vorlage auf www.oz-verlag.de/mein-kreativ-atelier/
Motiv: Thomas Boehler
1
Den Keilrahmen in einer Mischung aus
weißem Gesso und Kadmiumgelb grundie-
ren, trocknen lassen. Die Vorlage mithilfe
der Rastermethode (siehe Seite 40) über-
tragen: das Raster mit dem Aquarellstift
und die Konturen mit dem Bleistift zeich-
nen. Anschließend das Raster mit einem
feuchten Lappen vorsichtig entfernen.
Motiv: Thomas Boehler, Malvorlage: 123rf/Svetlana Tikhonova

Schwarze Acrylfarbe leicht verdünnen


und die Konturen mit dem Rundpinsel
nachziehen.

2
Schwarz und Cyan mischen, verdünnen und damit Haare
andeuten. Die Schattenbereiche anlegen, dabei mit wenig
Farbe auf dem Pinsel arbeiten und den Formen folgen.
Die Schatten modellieren das Gesicht weitgehend.

Kadmiumgelb mit sehr wenig Weiß mischen und


den Hintergrund nochmal einfärben. Dabei auch
3
bereichsweise über Haarsträhnen malen. Fleisch-
farbe und Hautton mischen und das Gesicht
grundieren; die dunkelsten Bereiche aussparen.
Schatten und Konturen bleiben durch die Haut-
farbe hindurch noch leicht sichtbar.
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
BILDMOTIVE 73
M A L EN MI T ACRY L FA R B EN

Einen Violettton aus Karmin-


4 rot und Cyan mischen. TippFolgen Sie auch
Das Violett leicht verdünnen beim Schattieren mit
und die Schattenpartien des Violett den Formen des
Gesichtes damit abdunkeln. Gesichtes und modellie-
Große Hautbereiche bleiben ren es damit weiter aus.
in der Grundfarbe sichtbar.

Die Lippen in leicht verdünntem Karminrot ein-


färben und mit klaren Pinselstrichen Farbak-
5
zente setzen. Zum Karminrot reichlich Weiß und
etwas Fleischfarbe hinzufügen und mit diesem
Rosaton das Gesicht gezielt weiter ausgestalten.

Kadmiumgelb, Orange und Kobalttürkis jeweils mit wenig Titan-


6 weiß leicht aufhellen. Zudem wird durch die Zugabe von Weiß
die Deckkraft der Farben erhöht. Kleine Farblächen auftragen,
zwischen denen die darunterliegenden Farben teilweise sichtbar
bleiben. Die Farbstriche dürfen über Haarsträhnen, aber auf
keinen Fall über Gesichtskonturen verlaufen.

Die Lippen, vor allem die obere, mit etwas Rosa


aufhellen und damit die Wölbung betonen. Mit
7
purem Titanweiß Spitzlichter auftragen.
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
74 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Mit dem feinen Rundpinsel das Auge
8 ausgestalten. Die Iris mit Kobalttürkis
kolorieren. Mit Titanweiß das Weiße im
Auge aufhellen und Lichtreflektionen
auf Pupille und Iris geben.

Schwarz mit etwas Cyan, Karminrot und einer


Spur Titanweiß brechen und mit großzügigen
9
Pinselstrichen die Frisur gestalten. Die Locken
mit fließenden Pinselbewegungen interpretieren.

TippSetzen Sie die


abschließenden Farb-
akzente eher sparsam
und treten Sie zwischen-
durch einen Schritt
zurück, um die Bildwir-
kung mit etwas Abstand
zu prüfen.

Bei Bedarf die Konturen


10 und Details des Gesichts
nacharbeiten. Orange mit
Titanweiß aufhellen und
einige Haarsträhnen farbig
hervorheben.
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
BILDMOTIVE 75
M A L EN MI T ACRY L FA R B EN

TROPENFISCHE
IM KORALLENRIFF
Tauchen Sie ein in farbenfrohe Unterwasserwelten! Das Korallenriff können Sie
alternativ auch mit Lieblings- und Fantasiefischen besiedeln.

Den Keilrahmen mit


Material
1 dem Flachpinsel in  Keilrahmen (Talens Keilrahmen Baumwolle), 50 × 60 cm
 Acrylfarben (Amsterdam Standard Series) in Türkisblau,
helleren Blautönen
Himmelblau hell, Manganblau Phthalo, Phthaloblau,
grundieren. Für den Kobaltblau ultramarin, Titanweiß, Paynesgrau,
Lichteinfall etwas Goldgelb, Azogelb dunkel, Azo-Orange, Naphtolrot
Titanweiß dazuneh- mittel, Permanentrotviolett hell, Warmgrau, Perma-
men. Die Vorlage nentgrün dunkel, Gelbgrün, Vandyckbraun
nach der Rasterme-  Acrylfarben (Amsterdam Expert) in Karmin dunkel,
thode (siehe S. 40) Gelbgrün, Kadmiumgelb mittel
oder frei Hand mit  Amsterdam Spray Paint auf Wasserbasis in Titanweiß,
einem Aquarellstift Türkisblau
in Kaltgrau auf die  Rundpinsel (z. B. Lukas Goldtoray 5408), Gr. 6
Leinwand übertragen.  Katzenzunge (z. B. da Vinci Nova, Serie 1875), Gr. 2, 4, 8
 Flachpinsel, 60 mm
 Aquarellstift (Albrecht Dürer von Faber-Castell)
in Kaltgrau

Rastervorlage E auf Seite 44


Originalgroße Vorlage auf
www.oz-verlag.de/mein-kreativ-atelier/
Motiv: Judith Schwibinger-Becker

Die gelben Bereiche der Fische mit dem mittleren


Katzenzungenpinsel weiß grundieren; dadurch leuchten
2
die Gelbtöne später schöner. Trocknen lassen. Unter-
schiedliche gelbe, orange und hellgrüne Töne mischen
und die Fische mit demselben Pinsel weiter farbig aus-
gestalten. Orientieren Sie sich dabei am fertigen Bild.

Tipp
Motiv: Judith Schwibinger-Becker

Als Vorentwurf zeichne


ich gerne meine Motive
mit Künstlerbuntstiften
auf Papier. Falls Sie
gerne eigene Fische ent-
werfen möchten, probie-
ren Sie es doch auch mal
aus! Viel Spaß dabei!

20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de


76 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
BILDMOTIVE 77
M A L EN MI T ACRY L FA R B EN

Mit dem Rundpinsel die blau-schwarzen Streifen der Fische


grundieren: hierfür in der Mitte der Streifen Himmelblau ver-
3
wenden und nach außen hin mit Kobaltblau, Phthaloblau und
Paynesgrau dunkler werden. Die Aufträge wiederholen, bis Sie
einen satten Farbauftrag erhalten. Die untere Flosse mit dünnen
Streifen aus Orange-Naphtolrot und Phthaloblau gestalten.

Paynesgrau verdünnen und mit dem Rundpinsel


4 die Augen ausmalen. Den kleinen Lichtpunkt in
der Pupille mit Titanweiß setzen.

Für die Flossen Gelbgrün bzw. Orange verdünnen und mit


dem Rundpinsel auftragen. Zwischendrin etwas Vandyck-
5
braun einziehen, um den Flossen etwas Tiefe zu geben. Zum
Vollenden der Fische Vandyckbraun mit Orange mischen
und mit dem mittleren Katzenzungenpinsel Tiefen zwischen
die Streifen sowie im Kopfbereich granulieren.

Die Korallen und Steine gestalten. Bei der Farbauswahl


6 können Sie ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Grundieren
Sie aber alle Korallen mit dem Rundpinsel im hellsten
gewählten Farbton vor.
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
78 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Für eine schöne dreidimensionale Wirkung in den
7 oberen Bereichen der Korallenverzweigungen
titanweiße Lichteinfälle mit dem kleinen Katzen-
zungenpinsel granulierend auftragen. Im unteren
Bereich die jeweiligen dunkleren Farbtöne der
Korallen als Schatten aufmalen.

8
Kobaltblau ultramarin mit dem breiteren Katzenzungenpinsel im
unteren Bereich des Bildes granulieren. So entsteht eine schöne
Tiefe auf dem Meeresboden.

9
Damit die Unterwasserwelt mehr Leben bekommt, dürfen hier ein
paar Spritzer Titanweiß und Türkisblau aus der Spraydose nicht
fehlen. Hierfür die Acrylspraylaschen leicht schräg halten und nur
minimalen Druck auf den Sprayknopf geben.

Abschließend das Bild mit etwas Abstand betrachten und eventuell


kleine Farbakzente nacharbeiten – bei einem realistischen Bild kommt es
10
auf das kleinste Detail an. Hilfreich ist es auch, zwischendrin den Augen
etwas Abstand zu gönnen und dann wieder frisch ans Werk zu gehen. Sie
werden vermutlich feststellen, dass Sie einiges übersehen haben.
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
BILDMoTIve 79
GALERIE

LESERKUNST
In jeder Ausgabe zeigen hier unsere Leser, was sie können. Wir als Redaktion sind beim Anblick
Ihrer Einsendungen stolz und glücklich, dass wir so kreative, leidenschaftliche Leser haben.

MANGA TRIFFT JURA


anchmal treffen Dinge hat, denn im Jahr 2006 gewann

M aufeinander, die mit-


einander verschmel-
zen, obwohl sie scheinbar
Julia Laas den Zeichenwett-
bewerb der Internetplattform
JuraWiki, einer freien Kommu-
gegensätzlich sind. So auch im nikations- und Kooperations-
Fall unserer Leserin Julia Laas. Plattform für Juristen und
Nach der Fachhochschule hat juristisch Interessierte im Web.
sie sich für eine Ausbildung Im Fokus der Zusammenar-
zur Rechtsanwalts- und Notar- beit stand dabei das Thema
fachangestellten entschie- Rechtsvisualisierung mithilfe
den. Ein Fachbereich, der auf von Mangas, den beliebten
den ersten Blick so gar nichts japanischen Comics. Denn das
Künstlerisches an sich hat und Entwerfen und Illustrieren von
eher als „trocken“ gilt. Schon Mangas ist Julia Laas große Lei- Einhorn“ und veröffentlichte
während ihrer Ausbildung hat denschaft. 2007 nahm sie sogar dort 2019 einen Manga-Kalen-
die heute 35-jährige in ihrer am Internationalen Rechtsin- der. Ihre Manga-Malbücher und
Freizeit gerne gezeichnet und formatik Symposion in Salz- Lesezeichen bietet Julia Laas
illustriert, was sich ausgezahlt burg mit einem Vortrag zum inzwischen im Selbstverlag an,
Thema: „Manga im JuraWiki“ wo Interessierte sie erwerben
teil und ihr Beitrag wurde im können.
Tagungsband veröffentlicht.
Im Jahr 2009 wechselte Julia
Laas ihr berufliches Umfeld KÜNSTLER GESUCHT!
und sie arbeitete als Buch- Wir freuen uns über Ihre Einsen-
händlerin. Heute ist sie Mitar- dungen per Mail an info@mein-
beiterin in der Archivierung. kreativatelier.de oder per Post
Ihrem Faible für die Illustra- an OZ-Verlag GmbH, Redaktion
tion blieb Julia Laas stets treu. MEIN KREATIV-ATELIER,
Römerstraße 90,
Sie kann auf zahlreiche Aus- Mermaid aus Manga-Malbuch,
79618 Rheinfelden.
Illustrationen u. Fotos: Julia Laas, Text u. Redaktion: creativetoday/C. Rückel

stellungen und Veröffentli- Band 1


chungen zurückblicken, unter
anderem auch auf den 1. Platz
In ihrer Online-Galerie, auf beim Zeichenwettbewerb der
Instagram, bei Facebook oder Buchhandlung Gillmeister
Youtube können Sie weitere in Peine. Wer möchte, kann
Werke ihres kreativen Schaf- bei Julia Laas auch Unterricht
fens sehen. Kontaktieren Sie im Manga-Zeichnen nehmen,
Julia Laas gerne für Aufträge denn sie unterrichtet gerne in
im Bereich Illustration und Zeichenkursen, zum Beispiel
Buchgestaltung oder wenn Sie an der Volkshochschule in
Interesse an Workshops haben: Peine, Braunschweig und Salz-
JULIA LAAS gitter. 2012 wurde einer ihrer
Zeichenkurse in der Zeitschrift
Molkereistraße 13A, 31246 Ilsede
„FUNime“ veröffentlicht. Für
Shopping bei Etsy,
den Ron Carow Verlag illust-
www.julialaas-illustrationen.de,
julia-laas-illustrationen@web.de rierte Julia Laas das Kinderbuch
„Simbir Elhof und das schwarze Manga-Malbuch, Band 1 „Fantasy“ Manga-Malbuch, Band 2 „Chibi“
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
80 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
VORSCHAU

WORKSHOP
Kreativ mit Stift & Kreide
Kommen Sie mit auf einen
künstlerischen Waldspaziergang,
bei dem Sie mit Aquarellstiften
und -kreiden auf Tintenbasis
ATELIER-TIPPS raffiniert zeichnen und malen.
Food-Pop-Art
Lust auf lecker Pommes? Oder
auf einen Hamburger in XXL?
Fast Food, süße Sachen, Bana-
nen, Birnen & Co. im Pop-Art-
Stil laden zum Nachmalen ein.
Realistische Motive in Acryl-
farben auf coolen, angesagten
Farbhintergründen.

Neue
MALSCHULE Technik
Porträts in Aquarell
Die neue kreative Tech-
nik: Nicht nur skizzieren,
sondern das gesamte Ge-
sicht detailliert mit dem
Bleistift zeichnen, dann
nen,
mit Markern kolorieren und aquarellieren.
So gelingen individuelle Porträts, besonders Erst zeich len
Licht- und Schatteneffekte, viel einfacher dann ma
und realistischer. Mit toller Tiefenwirkung!

Meisterwerk: Herbstwald Mixed Media: Auch zum Verschenken: Musterspiele erwünscht: Voll aufgeblüht:
von Tom Thomson Stillleben mit Vasen Niedliche Blumenkinder Dekorative Negativmalerei Chrysanthemen in Acryl

Ihr nächstes
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
erscheint am 2. 9. 202081 JOURNAL
IMPRESSUM

HERSTELLER:

da Vinci Künstlerpinselfabrik Lukas-Nerchau GmbH


Nr. 116 erscheint in der DEFET GmbH Postfach 10 47 41
BPV Medien Vertrieb GmbH & Co. KG
Römerstraße 90, D-79618 Rheinfelden
Tillystraße 39 – 41 40038 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)7623 964 0, info@bpv-medien.de 90431 Nürnberg info@lukas.eu
www.bpv-medien.de
info@davinci-defet.com www.lukas.eu
Herausgeber: H. + E. Medweth www.davinci-defet.com
Chefredaktion: Christiane Rückel POSCA über Faber-Castell AG
Redaktion: creativetoday/C. Rückel
Daler-Rowney Germany Nürnberger Straße 2
Textredaktion
Bildstrecken u. a.:Nicole Kemper Humboldstraße 25 90546 Stein
Korrektorat: Nicole Kemper 21509 Hamburg/Glinde www.faber-castell.com
Objektkoordination: Andrea Iffländer
Motive: Thomas Boehler webmaster@daler-rowney.com www.posca.com/de
Michaela Dold www.daler-rowney.com
Anja Gensert
Ruth Alice Kosnick RAPHAEL – SENNELIER
Christiane Rückel ExaClair GmbH Gremberghoven (MAX SAUER SAS)
Judith Schwibinger-Becker
Martin Thomas und
Hansestraße 61 – 63 2, Rue Lamarck
Sylvia Homberg 51149 Köln 22000 SAINT-BRIEUC
Layout: Michael Feuerer
www.exaclair.de Frankreich
Leserservice: service-hotline@bpv-medien.de www.sennelier-farben.com
Objektleitung: Hannes Stockmann Faber-Castell AG
Leitung Content: Sylvia Tarnowski
Leitung Anzeigenvermarktung: Sandra Raith (verantwortlich Nürnberger Straße 2 Talens Deutschland & Österreich
für den Anzeigenteil) 90546 Stein Postfach 4
vermarktung@bpv-medien.de
info@faber-castell.com 7300 AA Apeldoorn
Vertrieb: IPS Pressevertrieb GmbH
www.faber-castell.de Niederlande
Carl-Zeiss-Str. 5,
D-53340 Meckenheim de-at@talens.com
www.ips-d.de H. Schmincke & Co. GmbH & Co. KG www.talens.com
Tel.: +49 (0)2225 8801-0
Vertriebsleitung: Bernd Mantay Feinste Künstlerfarben
info@bpv-medien.de Otto-Hahn-Straße 2 Viva Decor GmbH
Abo-Service: abo@bpv-medien.de 40699 Erkrath Creative Color Company
Tel.: +49 (0)7623 964 156
Abonnentenpreis
info@schmincke.de Meierweg 8
EUR (D): 44,00 einschließl. www.schmincke.de D-32108 Bad Salzulen
Zustellgebühr
www.viva-decor.de
Erscheinungsweise:
8 × pro Jahr Hahnemühle FineArt GmbH
Einzelbestellservice: bestellservice@bpv-medien.de Hahnestraße 5 Winsor & Newton
Tel.: +49 (0)7623 964 155
www.oz-shop.de 37586 Dassel/Relliehausen Gutenbergstraße 4
Einzelversand zzgl. TraditionalFineArt@hahnemuehle.com 63477 Maintal
EUR (D) 2,50 Versandkosten.
Auslandspreise auf Anfrage www.hahnemuehle.de www.winsornewton.com
Druck: GD Gotha Druck und
Verpackung GmbH & Co. KG
OT Günthersleben-Wechmar
Gutenbergstr. 3
99869 Drei Gleichen

© 2020 by BPV Medien Vertrieb GmbH & Co. KG


Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Modelle stehen unter
Urheberschutz, gewerbliches Nacharbeiten ist untersagt.
Für unverlangte Einsendungen von Fotos, Zeichnungen und
Manuskripten übernehmen Verlag und Redaktion keinerlei
Haftung. Alle Anleitungen ohne Gewähr. Die veröffentlichten
Modelle wurden von Redaktion und Verlag sorgfältig erstellt
und geprüft. Eine Garantie wird jedoch nicht übernommen.
Redaktion und Verlag können für eventuell auftretende Fehler
oder Schäden nicht haftbar gemacht werden.

Jede Menge Kreativideen gibt es auf unserem Blog:


www.oz-verlag.de

20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de


82 M E I N K R E AT I V-AT E L I E R
Weck den Mann
in Dir!
Die neue Ausgabe
selber machen ist da!
Für alle, die’s gerne
selbst anpacken.

Foto: shutterstock – CandyBox Images; Fotolia – Coloures-Pic


Selbermachen Media GmbH, Infanteriestraße 11a, 80797 München

Testabo mit Prämie bestellen unter

www.selbermachen.de/abo
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de
Stricken Nähen Häkeln Crosscraft Sticken Dekorieren Zeichnen & Malen Basteln Kochen & Backen

Ausgabe verpasst!?
Einfach online bestellen!
Foto: Designed by Freepik

Deutschland € 5,50 • Österreich € 6,30 • Schweiz SFR 9,90 Deutschland € 5,50 • Österreich € 6,30 • Schweiz SFR 9,90 Deutschland € 5,50 • Österreich € 6,30 • Schweiz SFR 9,90 Deutschland € 4,90 • Österreich € 5,70 • Schweiz SFR 9,80
Italien € 6,20 • BeNeLux € 6,50 • Ungarn Ft 1940 NR. 115 Italien € 6,20 • BeNeLux € 6,50 • Ungarn Ft 1940 NR. 109 Italien € 6,20 • BeNeLux € 6,50 • Ungarn Ft 1940 NR. 113 Italien € 5,80 • BeNeLux € 5,80 • Ungarn Ft 1940 NR. 99

KREATIV-ATELIER KREATIV-ATELIER KREATIV-ATELIER KREATIV-ATELIER


Anzeige
MALEN – GESTALTEN – KREATIV SEIN MALEN – GESTALTEN – KREATIV SEIN MALEN – GESTALTEN – KREATIV SEIN MALEN – GESTALTEN – KREATIV SEIN

BILD
FOTOMALKURSE: STEP BY STEP ZUM KUNSTWERK FOTOMALKU RSE: STEP BY STEP FÜR JEDES
FOTOMALKURSE: STEP BY STEP ZUM KUNSTWERK FOTOMALKURSE: STEP BY STEP ZUM KUNSTWERK
FOLKART BILDSCHÖN KAKTUS-KULT
Mal mal Hygge! Kreative
Stilvolle Ideen für Kunstwerke SCRATCH IT! Kreative Trendideen für
und raffinierte Maltechniken, Gestalten Sie Kunstwerke Kunst mit coolen Sprüchen
Ideen, Motive und Muster die eine tolle Wirkung haben in der angesagten neuen
im skandinavischen Stil Kratztechnik mit Acrylfarben

Klein, aber
Motive ga oho !
gekonnt im nz nah
ZUM MALEN SCHÖN! Format magroßen
len
N ATUR PUR Die neue Natürlichkeit ion
Faszinatup
© BPV Medien Vertrieb GmbH & Co. KG, Römerstraße 90, 79618 Rheinfelden, Handelsregister: Freiburg i. BR., HRA 410806

BLOB-PAINTING VIDEO
Willkommen, Herbst! COMEBACK Close
Der Mega-Trend aus USA, SKETCHING Malkurs
Pop Art und Flower-Power, TAUSCH DEIN BILD
n Bringen Sie zusammen mit so verwandeln Sie bekannte
Mitmache ewerb
so gestalten Sie gekonnt Crossing-Over-Malaktion
Farbpunkte mit 3D-Effekten der Künstlerin Anja Gensert Motive in coole Kunstwerke mit Christine Hohenstein
ettb Ihre Motive in Bewegung
beim Malwle Preise
und tol en !
ge wi nn

ARTENSCHUTZ SETZEN SIE MIT FARBEN, STIFTEN UND FARBTUPFER MÖCHTEN SIE GERNE BILDER MALEN WIE MONET? MALSCHULE TRAGEN SIE DOCH MAL EIN WENIG DICKER AUF, SOMMERFRISCHE NEUE IDEEN FÜR BEEINDRUCKENDE BILDER,
PINSEL EIN KÜNSTLERISCHES ZEICHEN FÜR BEDROHTE TIERE SO GESTALTEN SIE LANDSCHAFTEN WIE DIE IMPRESSIONISTEN ROMANTISCHE BLUMENBILDER IN IMPASTO-TECHNIK GESTALTEN PALMENSTRAND, TOSKANA, SONNENBLUMEN UND VIELES MEHR
PERSPEKTIVE ZEICHNEN UND MALEN LEICHT GEMACHT, SUPERWEICH LASSEN SICH MIT DEM SCHWAMM AUFTRAGEN: AQUA-SKETCHING AM ANFANG WAR DER KLECKS, VIDEO FISCHE IM SCHWARM EFFEKTVOLLE MALTECHNIKEN VIDEO
VON DER GRAUEN THEORIE IN DIE BUNTE MALPRAXIS DIE KREATIVE LUST AM MALEN MIT ULTRASOFTEN PASTELLFARBEN ERST FARBFLÄCHEN MALEN, DANN DIE MOTIVE ZEICHNEN Malkurs
UND FASZINIERENDE MOTIVE FÜR UNTERWASSERWELTEN Malkurs

News, Tipps und Trends | Motivvorlagen | Malen auf Reisen | Buch-Tipps News, Tipps und Trends | Motivvorlagen | Malen auf Reisen | Buch-Tipps News, Tipps und Trends | Motivvorlagen | Malen auf Reisen | Buch-Tipps Leserkunst | News – Trends | Motivvorlagen | Malreise | Buch-Tipps

KT 115/20 KT 109/19 KT 113/20 KT 99/18


€ (D) 5,50 € (D) 5,50 € (D) 5,50 € (D) 4,90

Lust am Lust am Lust am Lust am


Nr. 32/2020 Deutschland € 5,00
Österreich € 5,80 I Schweiz SFR 9,90 I BeNeLux € 5,90 I Italien € 5,70
Nr. 31/2020 Deutschland € 5,00
Österreich € 5,80 I Schweiz SFR 9,90 I BeNeLux € 5,90 I Italien € 5,70
Nr. 30/2019 Deutschland € 5,00
Österreich € 5,80 I Schweiz SFR 9,90 I BeNeLux € 5,90 I Italien € 5,70
Nr. 29/2019 Deutschland € 5,00
Österreich € 5,80 I Schweiz SFR 9,90 I BeNeLux € 5,90 I Italien € 5,70
Ungarn FT 1870 I Tschechien Kč 139 I Slowakei € 5,95 Ungarn FT 1870 I Tschechien Kč 139 I Slowakei € 5,95 Ungarn FT 1870 I Tschechien Kč 139 I Slowakei € 5,95 Ungarn FT 1870 I Tschechien Kč 139 I Slowakei € 5,95
Lust am

Lust am

Lust am

Lust am

25
Workshop
Urban Sketching
27
Tipps und
Workshop Schrumpffolie
Überraschungseffekte
aus dem Ofen 17
Tipps und
Selbstgestaltete Impulskarten –
Mutmacher und Kraftquellen
23
Tipps und
Klein, aber fein:
Schachtelminiaturen
mit Aha-Effekt
Schritt für Schritt zum Erfolg

Schritt für Schritt zum Erfolg

Schritt für Schritt zum Erfolg

Schritt für Schritt zum Erfolg

Tipps und Tricks vom


Tricks vom Tricks vom Tricks vom
Profi Profi Profi
Profi

WORKSHOP
Miniaturen – WORKSHOP
Mangas zeichnen
Zeichenkunst im
leicht gemacht
Kleinstformat

BUNT WIE DAS LEBEN:

Farbenfrohe
So wird Ihr Skizzenbuch

Die Farben Zauberhafte


zum kreativen Begleiter

Zeichenfreude für jeden Tag Winterimpressionen Bildideen


Freakshake und Co.

des Sommers
Moderne Stillleben
Zauberhafte Motive Ateliertipps: Gewusst wie:
am Wegesrand Interieurs zeichnen Schnee zeichnen

Zart koloriert: Farbstiftzeichnungen Bezauberndes Blütenwunder: Mit Stift und Pinselstiel: Auf sicherem Eis: Innig verbunden: anatomische Freie Fahrt voraus: Dynamische Indian Summer:
Glücksmomente in Pastell für Anfänger und Fortgeschrittene Magnolien in Mixed Media Strukturen in Papier prägen Pinguin mit Pastellkreiden Studie mit Symbolwirkung Schraffuren mit Künstlerfarbstiften Kolorieren mit Aquarellfarbstiften

LZ 32/20 LZ 31/20 LZ 30/19 LZ 29/19


€ (D) 5,00 € (D) 5,00 € (D) 5,00 € (D) 5,00

Telefonisch bestellen: +49 (0) 76 23 964-155


E-Mail: bestellservice@bpv-medien.de www.craftery.de
Bei einer Bestellung berechnen wir Ihnen Versandkosten in Höhe von € 2,50. Ab einem Betrag von € 20,- entfallen diese Kosten (Ausland auf Anfrage).
Unverbindliches Angebot: nur solange der Vorrat reicht
20080923004623-01 am 09.08.2020 über http://www.united-kiosk.de

Das könnte Ihnen auch gefallen