Sie sind auf Seite 1von 5

1 2 3 4 5 6 7 8

A Kunde: Farben: A

Hauptstrom:
Steuerung:

Gleichspannung:
Wechselspannung:

Projekt: Waschbär S2000 SPS E/A:

B B

Büro: Weidner OHG


Steinbeisweg 29
74523 Schwäbisch Hall
C C
Anlagenart:
Technische Daten:

Bemessungstrom Schutzmassnahme nach


I EC 439- 1 / DI N VDE 0660

D Kurzschluss-Schutz in der Zuleitung D

Bemessungsspannung Volt Phasen Hz Ausführung


Total isoliert
Betriebsspannung
Montageplatten sind nicht an
Hilfsspannung 1 PE PE+N PEN Schutzleiter angeschlossen

Hilfsspannung 2
E
Trafo Direkt- E
Hilfsspannung 3 Trafo + abgriff Stahlblech
Gleichr.

Aderkennzeichnung mit Tüllen - Zielbezeichnung

F Datum 08.10.2010 Waschbär S2000 = F


Waschbär S2000
Bearb. +
Gepr. Projektseiten Blatt 1
Gesamt: Waschbär S2000
Zust. Änderung Datum Name Norm Urspr. Ers. f. Ers. d. Aktuell: von 1 Bl.
1 2 3 4 5 6 7 8
1 2 3 4 5 6 7 8

A A
L1 L2 L3
-X1

N PE
-X1 L1 L2 L3

L1

B B
L2
2 4 6
-Q1
1 3 5 L3

PE
2 4 6
C -K3 C
1 3 5

Steuerplatine
D 20 D

19

18

. U V W PE
E E
N M
3
-M1
bauseits ist ein FI-Schutzschalter
in die Zuleitung zur Maschine
PE

PE

10

11

12

13

14

15

16

17
1

9
einzubauen

3x 50Hz. 400V/PE 16A

F Datum 08.10.2010 Waschbär S2000 = F


Waschbär S2000
Bearb. +
Gepr. Projektseiten Blatt 1
Gesamt: Waschbär S2000
Zust. Änderung Datum Name Norm Urspr. Ers. f. Ers. d. Aktuell: von 4 Bl.
1 2 3 4 5 6 7 8
1 2 3 4 5 6 7 8

PE

N
A A

B B

C C

21
D -S1 D
22

-M2 M -T2 -M3 M

Sicherheits- Brennermotor Zünd- Anti-Kalk.


thermostat transformator Pumpe.
E E

safety fan motor ignilian anti lime


temperature burner transformer Pump.
control

F Datum 08.10.2010 Waschbär S2000 = F


Waschbär S2000
Bearb. +
Gepr. Projektseiten Blatt 2
Gesamt: Waschbär S2000
Zust. Änderung Datum Name Norm Urspr. Ers. f. Ers. d. Aktuell: von 4 Bl.
1 2 3 4 5 6 7 8
1 2 3 4 5 6 7 8

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19
A A

B B
Thermokontakt Pumpenmotor
thermocontakt pump motor

C C

temperatur adjustment

Magnetventil Brenner
Heizölmangelschalter

fuelsolenoid burner
flow water control
Str ö mungswächter
Temperaturregler
low fuel switch
Hauptschalter
main switch

21 13 23 red red 21 13 13 A1
D -F5 -Q1 -S6 -S7 -S3 -S4 -S5 Q -Y1 D
22 14 24 br bl br bl 22 14 14 A2
pressure switch
D r u c k s c h a l ter

E E
-H1 h

B e t r i e b s t u n d e n z ä h ler
Hour meter
F Datum 08.10.2010 Waschbär S2000 = F
Waschbär S2000
Bearb. +
Gepr. Projektseiten Blatt 3
Gesamt: Waschbär S2000
Zust. Änderung Datum Name Norm Urspr. Ers. f. Ers. d. Aktuell: von 4 Bl.
1 2 3 4 5 6 7 8
1 2 3 4 5 6 7 8

A A

braun blau braun blau braun blau braun blau


brown blue brown blue brown blue brown blue

P1 P2 P1 P2
Platine Platine
(electronic board) (electronic board)
B B
rot rot Klemme 9 rot rot Klemme 9
(clamp 9) (clamp 9)
red red red red
Klemme 11 Klemme 11
(clamp 11) (clamp 11)
Schaltzustellung 1 (switch position 1) Schaltzustellung 2 (switch position 2)
P1 = Druckschalter 1 (pressure switch 1) P1 = Druckschalter 1 (pressure switch 1)
P2 = Druckschalter 2 (pressure switch 2) P2 = Druckschalter 2 (pressure switch 2)
C C
Ruhezustand Drucklos (Hochdruckreiniger AUS) H o c h d r u c k r e i n i g e r u n t e r B e t r i e b s druck in BETRIEB
pressureless ( High pressure cleaner off) High pressure cleaner under pressure operation

D D
braun blau braun blau
brown blue brown blue

P1 P2
Platine
(electronic board)
rot rot Klemme 9
(clamp 9)
red red
E E
Klemme 11
(clamp 11)
Schaltzustellung 3 (switch position 3)
P1 = Druckschalter 1 (pressure switch 1)
P2 = Druckschalter 2 (pressure switch 2)
Pistole geschlossen Betriebsbereit
Triggergun closed operation system on
F Datum 08.10.2010 Waschbär S2000 = F
Waschbär S2000
Bearb. +
Gepr. Projektseiten Blatt 4
Gesamt: Waschbär S2000
Zust. Änderung Datum Name Norm Urspr. Ers. f. Ers. d. Aktuell: von 4 Bl.
1 2 3 4 5 6 7 8

Das könnte Ihnen auch gefallen