Sie sind auf Seite 1von 1

ÖNORM EN 13300, Nassabriebklasse 2

Produktbeschreibung: Wasserverdünnbare Innendispersionsfarbe.


Nassabriebklasse 2 gemäß ÖNORM EN 13300.
Deckvermögen:
Kl.1 (99,6 %) bei 4,0 m2/l gemäß ÖNORM EN13300. Geeignete Untergründe:
Alle üblichen Wand- und Deckenflächen mit hoher Beanspruchung im Innenbereich.
Alle Untergründe müssen fest, sauber, trocken und tragfähig sein. Auf Kalk- und
Zementputz,festhaltende Altanstrichen, Gipskartonplatten, Gipsputz, Anstriche auf
Leimfarbenbasis müssen wenn nötig entfernt werden. Frischer Putz muss saniert sein.
Beschichtungsaufbau:
Auf stark saugenden, sandende bzw. kreidende Untergründen ist
Vivacolor Tiefengrund notwendig.
Zwischen - und Schlussanstrich :
EXTRAWEISS mit max. 10% Wasser verdünnen.
Verarbeitung: Streichen, rollen oder spritzen (Airless). Zur Vermeidung von
Ansätzen nass-in-nass in einem Zug beschichten. Nicht mit anderen Produkten mischen.
Mindestverarbeitungstemperatur :
Nicht unter +5 C (Umluft, Material, Untergrund) verarbeiten.
Abtönung: Mit handelsüblichen Voll- und Abtönfarben bis Stufe 4 möglich.
Verdünnung: Mit reinem Wasser.
Super
Verbrauch:Ca. 150 - 200 g/m2 pro Anstrich bei glattem Untergrund
Deckraft
(Richtwerte ohne Gewähr, exakten Verbrauch durch Probefläche ermitteln).
Trockenzeit: Nach 4 - 6 Stunden oberflächentrockenund überstreichbar. TOP Qualität
Reinigen der Arbeitsgeräte: Sofort nach Gebrauch mit Wasser. Lagerung: Kühl und frostfrei. & Streichfähigkeit
Orginal ver-schlossen 12 Monate lagerfähig. EU- Grenzwert für den VOC-Gehalt
dieses Produktes( KAT.A/a): 75g/l. Dieses Produkt enthält 1g/l VOC.
Hoher
Hinweise zum sicheren Umgang:
Die üblichen Vorsichts- und Hygienemaßnahmen beim Umgang mit chemischen Produkten
beachten. Für Kinder un-zugänglich aufbewahren. Enthält 1,2 -Benzisothiol- 3 (2H)-on,
WEISSGRAD
Gemisch aus: 5-CHlor-2-methyl-2H-isothiazol-3- on und 2-Methyl-2H-isothiazol-3-on (3:1).
Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.
Entsorgung: Sonderabfallverbrennung oderProblemstoff-sammelstellen.
Nicht mit dem Hausmüll entsorgen. Nicht in die Kanalisation, ins Erdreich oder
in Gewässer gelangen lassen. Ungereinigte Verpackung wie Produkt entsorgen.

weiss

Das könnte Ihnen auch gefallen