Sie sind auf Seite 1von 2

H.

Präpositionen mit Genitiv


Setzen Sie wegen, während, innerhalb, außerhalb, oder trotz ein.
1. _______ seines Studiums lernte Daniel viele neue Theorien.
2. _______ der letzten 10 Jahre hat die Digitalisierung unserer Welt stark zugenommen.
3. _______ des großen Unwetters war es uns nicht möglich, rechtzeitig wegzufahren.
4. _______ Krankheit kam er in die Schule und bestand die Prüfung.
5. „Leider erreichen Sie uns _______ der Geschäftszeiten.
Wir sind morgen ab 09.00 Uhr wieder für Sie da“.
6. _______ der steigenden Arbeitslosigkeit haben viele Jugendliche keine Zukunftsperspektive.
7. Die wilden Tiere müssen während der Besuchszeit _______ dieses Geheges bleiben.
8. _______ anfänglicher Widrigkeiten konnte das Gesetz gegen Spielsucht durchgesetzt werden.
9. _______ ich einkaufen gehe, räumt mein Mann die Wohnung auf, bevor die Gäste kommen.
10. Wer sich _______ der Norm kleidet, muss mit neugierigen Blicken rechnen.
11. _______ dringender Renovierungsarbeiten bleibt das Museum bis Ende Juli gesperrt..
12. _______ des Auslandsemesters in Italien hat sich Lea in Kultur und Sprache verliebt.

I. Irreale Wünsche, Bedingungen und Vergleiche mit wenn und Konjunktiv Präsens
Setzen Sie die richtige Konjunktivform ein. Verwenden Sie auch hätten oder waren.
1. Wenn ich mehr Zeit _______, _______ ich diese mit meinem Kind _______. (verbringen)
2. Was _______ du _______ , wenn du zum Mond _______ _______ . (tun, fliegen können)?
3. Wenn ich eine Prinzessin aus dem Märchen _______, _______ schöne Kleider _______ . (sein,
anziehen)
4. _______ es eine andere Option _______ , _______ ich das nie _______ . (geben, wählen)
5. Wenn ich so stark _______ wie er, _______ ich diesen schweren Stein auch _______ . (sein,
heben)

J. Bilden Sie Passivsätze im Präsens. Ergänzen Sie notwendige Wörter.


Fluss - überqueren - müssen ----------> Der Fluss muss überquert werden.

1. Kinder - erziehen - müssen


________________________________________________________________
2. Kaninchen - füttern - noch – müssen
________________________________________________________________
3. hier - nicht - rauchen – dürfen
________________________________________________________________
4. Qualität - verbessern – können
________________________________________________________________
5. Fahrrad - verleihen – dürfen
________________________________________________________________
6. Laptop - mitnehmen – können
________________________________________________________________
7. Brief - einwerfen – müssen
________________________________________________________________
8. Panik - vermeiden – sollen
________________________________________________________________
9. Wörterbuch - nicht - benutzen – dürfen
________________________________________________________________
10. Gerechtigkeit - kämpfen – müssen
________________________________________________________________

K. Zweiteilige Konnektoren
Setzen Sie ein: "entweder ... oder", "nicht nur ... sondern auch", "zwar ... aber"

In Deutschland müssen sich die Frauen entscheiden: (1)__________ haben sie einen
guten Beruf und machen Karriere (2)__________ sie bekommen Kinder und hören auf zu
arbeiten. Denn hier ist es schwierig, (3)__________ Mutter, (4)__________
Geschäftsfrau zu sein. Für Kinder unter drei Jahren gibt es (5)__________ Kinderkrippen
(das sind Kindergärten für ganz kleine Kinder), (6)__________ selten genügend freie
Plätze. Meistens bleiben die Frauen dann zu Hause bei den Kindern, während die
Männer arbeiten und Karriere machen. Oft ist dann weder die Frau noch der Mann
zufrieden: Ihr fehlt der Beruf, ihm der Kontakt zu den Kindern. (7)__________ ist es auch
für Männer möglich, Elternzeit zu nehmen, (8)__________ nur die wenigsten tun dies:
(9)__________, weil sie mehr als ihre Frauen verdienen, (10)__________, weil es nach
ihrer Meinung immer noch die Aufgabe der Frauen ist, sich um die Kinder zu kümmern.

Das könnte Ihnen auch gefallen