Sie sind auf Seite 1von 28

01/2016 | ISSN 2198-6851 (Online) w w w.fmea-konk ret.

de

FMEA KONKRET
Das Magazin für er folgreiche Entwickler und FMEA Moderatoren

Krieg der Welten –


der deutsche Weg gegen den Rest der Welt

Interview Vergleich Kolumne:


mit AIAG-FMEA Das Kind im
Siegfried Loos und VDA-FMEA Brunnen
FMEA konkret Hier finden Sie übersicht- Die FMEA zwischen
im Gespräch mit lich die Unterschiede und Prävention und Schön­
der FMEA-Legende ­Übereinstimmungen färberei
„ Seite 05 „ Seite 10 „ Seite 23
KOPFZEILE OBER STICHT UNTER

Ober sticht Unter


Oder: Wie hierarchische Systeme eine positive
FMEA Kultur verhindern oder fördern.

Wer kennt nicht die Aussagen: und längerfristig die Qualität auf das von
¡¡ „Die FMEA wird in unserem Hause den Kunden und Zulieferern gewünsch-
nicht gelebt.“ te Niveau anzuheben und dort zu halten.
¡¡ „Ich habe kein eigenes Interesse an Die Qualitätsanforderungen sind meis-
Alle Jahre wieder – die Control 2016 einer Veränderung.“ tens bekannt, werden aber von vielen als
Dieses Jahr wird es wieder spannend. ¡¡ „Eine FMEA macht nur Mehrarbeit, Idee und Sache der Geschäftsleitung ge-
Einige Software-Hersteller haben sich erzeugt Kosten und nützt uns nichts.“ sehen. Es besteht zu wenig Bewusstsein
neue Features einfallen lassen und die ¡¡ „Notwendiges Übel.“ für die Bedrohung durch die Qualitätspro-
FMEA-SW weiterentwickelt. Die Methode bleme und deren negative Konsequenzen
kann immer besser umgesetzt werden. Es In solchen Fällen muss logischerweise für den Fortbestand des Unternehmens.
kristallisiert sich heraus, dass die Software, eine Veränderung stattfinden. Aber wie? Ebenso wird es nicht gesehen, dass es
die den Moderator am besten unterstützt, Zunächst muss der Ist-Zustand durch ent- erforderlich ist, einen eigenen Beitrag zur
vermehrt auch gekauft wird. Die metho- sprechende Interviews aufgenommen Verbesserung zu leisten.
dischen „No-Gos“ werden immer weniger werden. Dieser wird dann aufbereitet und
und einige trauen sich schon gar nicht
der Geschäftsleitung präsentiert. Ein Er- In einem solchen Fall ist dringend eine
mehr, sich dem Wettbewerb zu stellen.
gebnis dieser Präsentation kann sein, dass Änderung im Bewusstsein der Führungs-
In dieser Ausgabe beschäftigen wir uns die Notwendigkeit einer „von oben“ ge- kräfte und der Mitarbeiter notwendig.
in erster Linie mit den unterschiedlichen steuerten Veränderung (Change) erkannt, Um eine Änderung im Bewusstsein der
Herangehensweisen an die Methodik. und die Durchführung beschlossen wird. Führungskräfte und Mitarbeiter zu bewir-
Allen voran die Unterschiede der VDA zu
Als erster Punkt werden die Gründe der ken ist es erforderlich, deutlich zu kom-
der AIAG Beschreibung. Die kulturellen
Veränderung und die zeitliche Relevanz munizieren, was geschieht, wenn nichts
Unterschiede wurden von unserem „Schalk
im Nacken“ wieder wunderbar deutlich ermittelt. geschieht. Dabei müssen die „Painpoints“
gezeichnet. deutlich hervorgehoben und penetriert
Das Bewusstsein der Notwendigkeit zur werden.
Die meisten FMEA-Projekte scheitern
Veränderung ist häufig nicht in einer
wegen dem „Krieg“ im eigenen Hause über
ausreichenden Tiefe vorhanden. Bei Kun- Im zweiten Punkt werden die Beteiligten
die gesamte Hierarchie (Ober sticht Unter).
Wer die FMEA ganzheitlich und richtig in denbefragungen fanden wir heraus, dass beschrieben. Also, wer hat ein Interesse an
das Unternehmen kommuniziert und ein- meistens über die Hälfte der Befragten es der Veränderung? Und genauso wichtig:
führt hat auch Erfolg und die geringsten als absolut notwendig betrachten, kurz wer ist von dieser Veränderung betroffen?
Kosten. Denn nichts ist teurer als ein falsch
eingeführtes Managementsystem. Ein
absolutes Highlight dieser Ausgabe ist das
Interview mit dem FMEA-Pionier Siegfried
Loos, der treibend die 5-Schritte in den
VDA gebracht hat und einiges an interes-
santen Anekdoten zu bieten hat.
Viel Spaß und noch mehr Erkenntnisse
beim Lesen dieser siebten Ausgabe des
FMEA-konkret Magazins wünscht Ihnen
Ihr

Martin Werdich / FMEAplus Akademie /


Redaktion FMEA-konkret Magazin
Abbildung: Ist-Zustand – Soll Zustand (© Martin Werdich)

02 01/2016   www.fmeaplus.de
.
– ANZEIGE –
KOPFZEILE

FMEA-Moderator Besuchen Sie uns!


FMEA-Keyuser Control Stuttgart
FMEA-Projekte Halle 1 Stand 1733
26.-29.04.2016
Beschreibung, Begleitprotokoll

APIS-Trainings

generische Modellierung
Methoden- und Prozess-

Schulung/Coaching

FMEA-Co ach (int) Basistraining


Einführung in die APIS IQ-Software
FMEA-Expert (ext)
13.-14.06.2016 in Wörth a.d.Donau

Two-in-One
FMEA-Methodik und Einführung in die
APIS IQ-Software
GF (int) 05.-07.04.2016 in Braunschweig
Change-Prozess, Kommunikation Change-Coach 26.-28.04.2016 in Wörth a.d.Donau
09.-11.05.2016 in Salzburg
Mitarbeiter
10.-12.05.2016 in Braunschweig
31.05.-02.06.2016 in Wörth a.d.Donau
Solide Basis eines unternehmensweiten FMEA Vorgehens (© Martin Werdich) 14.-16.06.2016 in Braunschweig

Two-in-One (Englisch)
Meistens finden wir auf der Arbeitsebe- der professionellen FMEA-Arbeitsweise. 06.-08.06.2016 in Prag
ne nur sehr wenig Interesse an Verände- Die Ziele des Kommunikationskonzep-
rungen der eigenen Arbeitsweise vor. Im tes: Expertenworkshop
APIS IQ-Software für Fortgeschrittene
krassen Gegensatz dazu mehrheitlich die ¡¡ Mitarbeiter nehmen die Veränderun-
19.-20.04.2016 in Wörth a.d.Donau
Meinung, dass eine Veränderung vom gen an. 07.-08.06.2016 in Braunschweig
Management auszugehen hat. Es wird ¡¡ Mitarbeiter unterstützen den Wandel.
also gesehen, dass nicht die persönliche ¡¡ Mitarbeiter arbeiten in den neuen Pro- Moderatorenworkshop
Schulung zum FMEA-Moderator
Änderung der Arbeitsweise, sondern die, zessen.
12.-13.05.2016 in Salzburg
aus dem Management angeordnete Ver- ¡¡ Mitarbeiter arbeiten aktiv im neuen 21.-22.06.2016 in Braunschweig
änderung nötig wäre. Umfeld mit.
Moderatorenworkshop (Englisch)
09.-10.06.2016 in Prag
Hieraus lässt sich klar folgern, dass ohne Die Zielgruppen und deren Aufgaben
eine Änderung im Bewusstsein der Füh- sind: Filterworkshop
rungskräfte, und somit auch deren Mitar- ¡¡ Obere Führungsebene: Hier werden Filter zielorientiert erstellen und anwenden
beiter, eine Einführung einer FMEA-Kultur Veränderungen angestoßen und ein 15.06.2016 in Wörth a.d.Donau
verzögert, verhindert oder sogar aktiv sa- „energetischer Change Sponsor“ ge-
botiert wird. stellt. Funktionale Sicherheit
Grundlagen und Verwendung in der
¡¡ Mittlere und untere Führungsebene: APIS IQ-Software
Im dritten Punkt muss der angestrebte Hier werden die Veränderungswün- 16.06.2016 in Wörth a.d.Donau
Zielzustand konkret beschrieben werden. sche der Geschäftsleitung unterstützt
Da bei vielen die Kundenzufriedenheit als und als „Change Multiplikator“ gewirkt. Mechatronik-FMEA
Mechatronik-FMEA mit der APIS IQ-Software
wichtiger Faktor bewusst ist, wird eine, ¡¡ Mitarbeiter erfahren die Veränderung 09.06.2016 in Braunschweig
sich auf dem Qualitätsgedanken aufbau- und committen sich für das „Change
ende zukunftsorientierte Arbeitsweise Target“. Anmeldung
gewünscht. Damit ist eine professionelle ¡¡ Die zeitliche Koordination ist entschei-
Einführung von FMEA notwendig. dend für den Erfolg des Aufbaus der training@apis.de
FMEA-Kultur notwendig. fon: +49 531 70736-0
Ein Kommunikationskonzept und eine www.apis.de
Change-Begleitung sind während der In einem kleinen FMEA-Experten Team
APIS-Trainings finden in modernen
Veränderung notwendig und somit ein wird nun der FMEA-Prozess in die Organi- Schulungsräumen in kleinen Gruppen
wesentlicher Erfolgsfaktor zu einer we- sation eingebunden und definiert. Hierzu statt. Erfahrene Referenten stehen auch
als Servicepartner für Trainings und
sentlichen Qualitätsverbesserung und werden folgende Dokumente erstellt: (FMEA-)Moderationen in Ihrem Hause
zur Verfügung. Dienstleistungen werden
weltweit in Deutsch, Englisch und teil-
www.fmeaplus.de 01/2016  03
weise in Französisch angeboten.
OBER STICHT UNTER

¡¡ FMEA-Begleitprotokoll (Kickoff, Check-


listen, Fortschritts-check)
¡¡ FMEA Methoden-Beschreibung
¡¡ FMEA Prozessbeschreibung
¡¡ Generische FMEA Module als
Vorlagen
¡¡ FMEA-Schulungsplan

Wichtig ist, dass parallel zu der Methoden-


definition die Führungskräfte gezielt und
zeitlich als erstes vor den Mitarbeitern von
den jeweiligen Projektfortschritten unter-
richtet werden. Abbildung Erfolgsfaktoren mit Change-Begleitung (© Karl-Heinz Wagner)

Danach werden die Mitarbeiter zeitgleich Erfolgsfaktoren:


und regelmäßig informiert, um Gerüch-
ten vorzubeugen und ein Informations-
Vakuum zu vermeiden. Nur offene Kom-
munikation schafft Verständnis für die
neue Situation und gibt Orientierung. Die
Schulung erfolgt dann nach der Freiga-
be der Methodenbeschreibung und des
Schulungsplans.

Bei größeren Unternehmen hat auch ein Capgemini (Hg): Veränderungen erfolgreich gestalten Change Management 2005, S. 47
Betriebsrat eine zentrale Rolle bei Organi-
sationsveränderungen. Eine gezielte, ko- ¡¡ Uneinigkeit in der Führung (kein ge- Wenn die FMEA-Basis definiert, eingeführt
operative Informationspolitik fördert die schlossenes Außenbild) und entsprechend geschult wurde, sind
Zusammenarbeit. Auch für diese Sekun- ¡¡ Mangelnde Unterstützung aus dem qualitativ hochwertige Projekte dann effi-
däre Zielgruppe sollte eine strukturierte Linienmanagement zient und effektiv realisierbar. Der Nutzen
Kommunikation erfolgen. ¡¡ Mangelnde Erfolgskontrolle wird von den Mitarbeitern, den Führungs-
¡¡ Lückenhafte oder verspätete Kommu- kräften, den Auditoren und den Kunden
Warum scheitern Veränderungsinitiativen nikation erkannt und somit weiterhin die FMEA
zu ca. 75%? ¡¡ Unzureichende Bewältigung von Kultur gefördert.
¡¡ Unzureichendes Engagement der Ängsten und Widerständen
oberen Führungsebenen ¡¡ Vernachlässigung psychologischer
¡¡ Unklares Zielebild, Interessens- und Faktoren in der Projektplanung
Zielkonflikte ¡¡ Ungenügende personelle Ressourcen Martin Werdich, FMEAplus Akademie GmbH

– ANZEIGE –

04 01/2016   www.fmeaplus.de
FM E A - L E G E N D E N

Interview mit Siegfried Loos


chen zur 5 Schritte-Methode weiterent- Wir haben im Entwicklungsbereich eine
wickelt wurde. große Akzeptanz gewonnen weil:
¡¡ Die Erstellung der System- und Risi-
Wie hast Du das angestellt, dass da- koanalyse mittels FMEA durch Fremd-
mals alle mitgezogen haben? moderation erstellt wurden, was als
Das war nicht immer einfach. Im Produk- Arbeitserleichterung und hilfreich
tionsbereich kannte man die Formblatt- angesehen wurde.
FMEA schon lange und hat sie zum Audit ¡¡ Erfahrungen aus anderen Berei-
meist mit neuem Datum versehen und chen (innerhalb des Unternehmens)
gehofft, dass es ausreichend ist. Die Sinn- durch den Moderator transportiert
haftigkeit war nur selten anerkannt und wurden.
die Bereitschaft zur Mitarbeit hielt sich in ¡¡ Mit der FMEA die Schnittstellenab-
Grenzen. Akzeptanz konnte nur mit Sinn- stimmung zum Zulieferer und zur Pro-
haftigkeit und Nutzen für den Anwender duktion eine neue positive Dimension
erreicht werden. bekommen hat (Funktions- und Merk-
Du warst der Motivator der Weiterent- Wir haben im Produktionsbereich eine malabstimmung mit entsprechenden
wicklung der Formblatt- FMEA zu den große Akzeptanz gewonnen weil: Abnahmekriterien).
5 Schritten des VDA. Was hat Dich da- ¡¡ Die Mitarbeiter Ihre Ideen bezüglich ¡¡ Mit dem Funktionsnetz die Funktiona-
mals angetrieben? Prozessoptimierung auf einem offizi- lität eines Systems beschrieben und
Das ist eine längere Geschichte. ellen Dokument einbringen konnten. visuell dargestellt wurde, damit zu ei-
Nach 12 Jahre Entwicklung Elektrik/ ¡¡ Anforderungen zur Prozessoptimie- nem sehr frühen Entwicklungsstand
Elektronik habe ich in den Kundendienst rung an die Entwicklung weitergeben die Information in die Produktion und
gewechselt. Dort wurde ich mit den The- konnten in den Service (Werkstatt) übermittelt
men einer Werkstatt konfrontiert. Das ¡¡ Verständnis für die Anforderungen werden konnten.
war die Zeit der Umstellung von Blink- bekommen haben, warum und wo- ¡¡ Mit dem Fehlernetz konnte zu einem
code auf Serielle Schnittstelle, bei der es für die Merkmale sind, denn bei der sehr frühen Zeitpunkt die Diagnose im
um Informationen aus der Entwicklung Schnittstellenbearbeitung saß die Ent- Prozess und für die Werkstatt erstellt
in die Werkstatt und umgekehrt ging. wicklung mit am Tisch. werden.
Eine spannende Geschichte, denn hier
mussten Informationen und Anforde-
rung zwischen unterschiedlichen Berei-
chen ausgetauscht werden. Eine einheit-
liche Form und Sprachregelung gab es
nicht. War nicht immer einfach.
Mit diesen Erfahrungen wechselte ich
wieder in die Entwicklung Elektrik-Elek-
tronik mit der Aufgabe: System- und Ri-
sikoanalysen für die immer komplexer
werdenden mechatronischen Systeme
zu erstellen.
Da mein Chef das ABS-System mittels
FMEA abgesichert hatte, empfahl er die-
se Methode. Leider gab es zu dieser Zeit
nur das Formblatt, was sich schnell als
unzureichend herausstellte. Mit einem
Vorstands-Beschluss wurde bei Daimler-
Benz das Projekt „FMEA Verankerung“
gestartet in dem die Methode in 4 Jähri-
ger Arbeit mit ca. 40 MA aus allen Berei-

www.fmeaplus.de 01/2016  05
I N T E R V I E W S I E G F R I E D LO O S

Aus meiner Sicht ist in der AIAG genau


das gleiche beschrieben wie im VDA,
nur anders gegliedert und mit anderen
Worten. Beispiel: VDA beschreibt Funk-
tion- und Fehlernetz, AIAG fordert die
Betrachtung der Zusammenhänge und
Abhängigkeiten.

Was sind Deiner Meinung die bedeu-


tendsten Unterschiede zwischen der
VDA zur AIAG Methodenbeschreibung?
Der einzige Unterschied ist die Beschrei-
bung in 5 Schritten mit der „visuellen
Darstellung“.
¡¡ Durch die Einbindung der auswir- Wir haben vor, zusätzlich zum bekann-
kungsbegrenzenden Maßnahmen im ten deutschen FMEA Forum, am 8. Was ist mit dem Unterschied, dass im
Fehlernetz konnte der Nachweis der und 9. November ein internationales AIAG der erste Maßnahmenstand kei-
„sicheren Rückfallebene“ im Fehlerfall Forum (www.FMEA-congress.eu) aus- ne Verantwortlichen und keine Termi-
visuell dargestellt werden, was u.a. zurichten. Das Niveau wird dem deut- ne hat?
bei der Zulassung sehr gut ankommt. schen Forum entsprechen mit dem AIAG startet auch heute noch von „einem
Daraus entstand auch die FMEA Aus- Zusatz, dass die Software Anbieter im bestehenden Prozess und Produkt“ aus,
legung “Für Mich Eine Absicherung“ Umfeld ausstellen und ihre Lösung was mit den Maßnahmen erst mal be-
kurz vorstellen dürfen. Was hältst Du urteilt wird. Deshalb sind keine V/T not-
Du hast von 1998 bis 2004 die ersten davon und bist Du dabei? wendig. Erst wenn das Ergebnis (RPZ)
sechs FMEA-Foren bei Daimler-Benz / In Anbetracht dessen, dass die Konzerne nicht zufriedenstellend ist, werden zu-
DaimlerChrysler abgehalten. Wie hat und damit auch die Methoden und Pro- sätzliche Maßnahmen notwendig, zu
sich das entwickelt? zesse weltweit verknüpft sind, muss auch denen V/T benötigt werden. VDA startet
Nachdem die Methode erarbeitet wurde die FMEA-Methode weltweit publiziert am Anfang eine Produktentwicklung
und sich bewährt hat, sollten natürlich un- werden. Ich finde Euer Engagement eine oder Prozessplanung, also bevor das
sere betroffenen Mitarbeiter und Mitarbei- ganz tolle Aktion, die ich nur befürworten Kind im Brunnen liegt. Deshalb war un-
terinnen aus allen Bereichen des Konzerns kann. Ich bin dabei. ser Arbeitstitel:­­„Sicherung der Qualität
weltweit, Zulieferer, FMEA-Dienstleister vor Serieneinsatz“
und Softwareanbieter informiert werden. Was sind Deiner Meinung die Gemein-
Deshalb haben wir das FMEA-Forum ver- samkeiten zwischen der VDA zur AIAG Warum hat der AIAG nicht unsere gra-
anstaltet, um eine Informationsplattform Methodenbeschreibung? fische Modellierung und unser moder-
zu bieten. Es wurden Themen wie z.B. Soft-
wareunterstützung, Rechtliche Themen zu
Produkthaftung usw. vorgestellt.

Nach dem Zusammenschluss mit Chrys-


ler wurde das Forum sogar mit Simul-
tanübersetzung ausgestattet. Leider
wurde das jährlich stattfindende Forum
bei DaimlerChrysler danach abgebro-
chen, und es gab nur noch Plato und
APIS Foren. Ein paar Jahre später fragte
Winfried Dietz mich, was ich von einem
Tool-unabhängigen FMEA-Forum halte.
Inzwischen hat sich das FMEA-Forum
in Osnabrück etabliert und wurde zum
10ten Mal erfolgreich mit über 100 Teil-
nehmern durchgeführt. Fachgespräche zwischen Siegfried Loos und Dr. Alexander Schloske

06 01/2016   www.fmeaplus.de
FM E A - L E G E N D E N

nes und übersichtlicheres VDA-Form- ler am Beispiel Fahrrad gut angekommen. die Beschreibung veröffentlicht. Die Er-
blatt übernommen? Dies wurde dann mitgenommen und im eignisse haben uns schneller eingeholt
Dazu sage ich nichts ohne Anwalt ☺ AIAG-Arbeitskreis eingebracht. So ist als gedacht und so wurde ein eigener AK
1999 hatten die Kollegen von Chrysler mein Fahrrad in den AIAG gekommen. für die BM gegründet. Du hast mich vor-
selbstverständlich auch ihren Part bezüg- her gefragt: Wie hast Du die Akzeptanz
lich FMEA auf dem Forum vorgetragen. erreicht. In dem ich bei allen Anforderun-
Mit Erstaunen haben wir die Beiträge gen dem Entwickler oder Prozessplaner
wahrgenommen und im Anschluss aus- einen Sinn und Vorteil vermitteln konnte.
führlich besprochen. Für uns haben die Nur bei den BM hatte ich noch nichts in
Herren, abweichend von der damals aktu- der Hand.
ellen QS9000 Schrift, fast die gleiche Vor- Mit Vorschriften wo kein Sinn erkennbar
gehensweise als notwendig und sinnvoll ist, kannst Du im Entwicklungsbereich
vorgetragen, die wir (im VDA mit den 5 keinen Blumentopf gewinnen. Da wirst
Schritten) beschrieben hatten. Auf die Du schneller vor die Tür gesetzt als Du
Frage: „Habt Ihr den VDA-Band gelesen“ Mercedes Geburtstags-Fahrrad als AIAG schauen kannst. Da ich aber als Analytiker
kam die Antwort: „NEIN!!“. Beispiel (nicht als Auditor) auch mit der TS 16949
nun BM betrachten muss, habe ich mei-
Im AIAG steht ein Fallbeispiel mit ei- Woher kommen die Besonderen Merk- nen Teil dazu beigetragen, dass mit der
nem Fahrrad. Du hattest erzählt, dass male (BM)? Schrift ein sinnvoller Umgang mit BM´s
Deine Freunde dieses Mercedes Fahr- Nach meinem Kenntnisstand kommen die beschrieben ist, von der Festlegung bis
rad Dir zu Deinem 50sten Gebutstag Vorschriften aus den USA. Diese wurden zur Umsetzung. Dazu stehe ich!!
schenkten. Was ist die Geschichte da- in Deutschland übernommen. Im Gegen-
hinter? satz zu Deutschland, werden in den USA Wie hat die Idee der Funktionalen
Zur automobilübergreifenden Erklärung wesentlich mehr ungelernte Kräfte in der ­Sicherheit den Weg in den Automo-
hatte ich nach einem anderen Analyseob- Produktion eingesetzt, und dort macht es bilbau gefunden?
jekt gesucht und mein Mercedes-Fahrrad auch Sinn auf „Besonderheiten die wichtig Die Frage ist schon ziemlich frech, nehme
gefunden. Dieses Geburtstagsgeschenk sind“ hinzuweisen. Wie BM festgelegt wer- ich Dir aber nicht übel.
hatte einen modernen stufenlosen An- den, dazu wurde keine sinnvolle Literatur Der AK FUSI entstand aus der FMEA Grup-
trieb. Bei meiner ersten Regentour war der gefunden, was immer zu heftigen Diskus- pe. Bei Beurteilung von B wollte ich eine
Schlupf auf 95% angestiegen. Daraufhin sionen bei den Audits geführt hat. Harmonisierung unter den Deutschen
schoben mich meine Freunde um den Automobilherstellern erreichen, was dann
kompletten Forgensee. Und so war ein Warum bist Du für den deutschen letztendlich zu dem AK FUSI mit seinen Er-
dankbares Analyse-Objekt geboren. Weg bezüglich der BM? gebnissen (ISO26262) führte. Das Thema
An dem Fahrradbeispiel habe ich den In der VDA-FMEA haben wir, um der TS FUSI kommt somit aus dem Automobil-
Chrysler Herren die Vorgehensweise und 16949 Genüge zu tun, die BM-Spalte auf- bau und nicht umgekehrt!
Darstellung erklärt. geführt. Leider habe ich in dem AK mei- Seit Automobile in Serie gebaut wer-
Die Gliederung in 5 Schritten und die ne Anforderungen zu einer sinnvollen den gibt es die Funktionale Sicherheits-
visuelle Darstellung von Funktions- und Beschreibung der BM nicht durchsetzen Betrachtung, vielleicht nicht unter dem
Fehlernetz ist bei den Herren von Chrys- können und so wurde der Band ohne Begriff, aber in der Anwendung.

– ANZEIGE –

FMEA CONNECTED
INTEGRIERT IN METHODEN UND ENTWICKLUNGSPROZESSE
DURCH MODERNSTE WEB-TECHNOLOGIEN

Spezifikationen
Besuchen Sie uns!
Require- Prozess-
ments ablauf Control Stuttgart | 26. – 29. April
Entwicklungs-
Datenbank
Halle 1, Stand 1616
FMEA
FMEA
DVP&R

Methoden/Dokumente/Maßnahmen Weltweit, einfach und im Team


Control- FMEAs erstellen
Gefährdungs-
Plan analyse www.plato.de/Film
FMEDA

www.fmeaplus.de 01/2016  07
PLATO AG Engineering & Compliance +49 451.930 986-0 www.plato.de/FMEA
I N T E R V I E W S I E G F R I E D LO O S

Tatsache: Fehler können nicht verhin- nung (während Betrieb), auswirkungsbe- Weiterentwicklung der Methode ausge-
dert werden!! Es können nur die Auf- grenzenden Maßnahmen und Diagnose stiegen Oft versucht man mit neuen Me-
tretenswahrscheinlichkeiten und die (Service) werden 80% des Aufwandes thoden- Philosophien den vermeintlichen
Auswirkungen beeinflusst werden! gerechnet. FMEA-Schwierigkeiten aus dem Weg zu
gehen. Man schafft damit oft neue Prob-
Ziel ist es: Egal welcher Fehler auftritt, es Wohin wird sich, Deiner Meinung leme ohne Notwendigkeit, da die FMEA
muss der Sichere Zustand erreicht werden. nach, die Methode entwickeln? meistens (nur) nicht verstanden wurde.
Auch ohne Elektronik hat man z.B. beim Unvorhersehbare Dinge vorherzusehen Ich sehe keinen Sinn darin, das Rad noch
Käfer parallel zum Bremsbelag ein Blech sind nicht meine Stärke. Meine Beobach- einmal neu zu erfinden. Hier wäre es
angebracht, was vor Eintreten des Brems- tungen am Markt sehe ich mit gemisch- sinnvoller, gemeinsam an einem Strang
verlustes durch zu geringen Bremsbelag ten Gefühlen. Ein Teil der FMEA-Anwen- zu ziehen.
so laute Geräusche erzeugt hat, das der dungen läuft super, von der Entwicklung Werde aber den Markt weiter verfolgen.
Fahrer darauf aufmerksam wurde. über Herstellungsprozess bis in die Pro- Vielleicht können wir das Thema in 5 Jah-
Beim LKW wurde unter der Antriebswelle duktbewährung. Dort wird sicher immer ren noch mal beleuchten.
ein Auffanglager angebracht, damit eine eine Weiterentwicklung der Methode
gerissene Gelenkwelle aufgefangen wird stattfinden. Leider sehe ich aber noch ei- Herzlichen Dank lieber Sigi für die
und keine sicherheitskritische Auswirkung nen sehr hohen Anteil an „Alibi FMEA´s“, wertvollen Gedanken. Ich bin über-
entsteht. Bei den heutigen komplexen bei denen immer noch ein Formblatt aus- zeugt, dass der Sinn und der Nutzen
Systemen sind natürlich ganz andere Pro- gefüllt wird. Schade um die Zeit, die dort der heutigen Analysen besser er-
zederen möglich und notwendig. vertan wird. Hier wird oft eine schlechte kannt werden, wenn wir wissen, wo-
Bei den elektronischen Steuergeräten Meinung zur FMEA verbreitet. Dann wird her die Vorgehensweisen stammen.
rechnet man z.B. für die Realisierung der es dort keine Weiterentwicklung geben,
Funktion ca. 20% Aufwand. Für die siche- denn diese Mannschaft ist schon lan-
re Funktion, bestehend aus Fehlererken- ge von der sinnvollen Anwendung und Das Interview führte Martin Werdich.

– ANZEIGE –

Starten Sie
richtig durch!
Mit einer FMEA Software der nächsten Generation
- einfach - intelligent - browserbasiert

Open Source Enterprise I Enterprise II


FMEA Software FMEA Software Plus*** FMEA Software Plus***
0€* 2000€* jährliche 3000€* jährliche
kein Support & Kosten für Support & Kosten für Support &
keine Updates Updates Updates
Unternehmenslizenz** Unternehmenslizenz**
< 200 Mitarbeiter > 200 Mitarbeiter

* Softwareinstallation auf Ihrem Server 1600€ zzgl. MwSt.


** Pro Standort Implementierungs- & Schulungskosten nach Bedarf

*** Software-Merkmale: Datenbank, Handy App, Manager für Lasten & Pflichtenhefte,
Variantenmodul, Verbindung zu Modul KVP/Ideenmanagement mit Ishikawa Modul,
Mindmap Modul, Brainstorming Modul für Teilnehmer, 8D & Problemlösung, Drag &
Drop im Webbrowser, Design Review Checklisten Funktion aus FMEA, automatische
Einbindung von Ursachen in Arbeitsanweisungen, VDA konform, uvm.

Die EnTeSo GmbH nimmt als Aussteller & Vortragsredner auf dem FMEA
Online Präsenationen auf Anfrage Kongress 2016 am 07.12./08.12.2016 im Audi Forum Neckarsulm teil.
» Demozugang nach Präsentation Mehr Informationen:
08 01/2016   www.enteso.com www.kvp.de/fmea-kongress
www.fmeaplus.de
FM E A I N F R A N K R E I C H

AMDEC – Die FMEA bei unseren französischen Nachbarn

In Frankreich ist die FMEA eine anerkannte ¡¡ Bewertung der Fehler und der Ermitt- Basierend auf Kundenwünschen wird die
und gerne angewandte Analysemetho- lung derer Bedeutung AMDEC für den deutschen Markt gemäß
de. In unserem Nachbarland wird diese ¡¡ Maßnahmenanalyse inklusive Opti- VDA Richtlinie durchgeführt. Hierbei kom-
Methode AMDEC „Analyse des Modes de mierung und Umsetzungsplanung. men zunehmend Software basierende
Défaillance, de leurs Effets et de leur Critici- Tools zum Einsatz, die von französischen
té“ genannt. Die Bewertungskataloge sind hierbei Softwarehäusern entwickelt werden.
in aller Regel kundenspezifisch und die
Die AMDEC fand in den 60iger und 70iger Bewertungskriterien basieren auf unter- Lydie Hahn, IGH, Ingenieurbüro Gunnar
Jahren ihren Einzug in die französische schiedlichen Skalierungen: Hahn
Automobilindustrie, aber vor allem auch ¡¡ Die Bedeutung (B) - „Gravité des effets
in die Nukleartechnik. de la défaillance (G)“ hat eine Skalie-
rung von 1 bis 5, teilweise 1 bis 4 oder
Die grundlegende Methode wurde zu 1 bis 10.
dieser Zeit aus den USA übernommen ¡¡ Die Auftretenswahrscheinlichkeit (A) -
und hat sich seitdem kontinuierlich spe- „Fréquence d’apparition de la défaillance
ziell für die Anforderungen des französi- (F)“ teilweise auch „Occurrence (O)“ ge-
schen Marktes weiterentwickelt. nannt sowie die Entdeckungswahr-
scheinlichtkeit (E) - „Capacité de détec-
Die französischen Kollegen und Kolle- tion de la défaillance (D)“ haben eine
ginnen verwenden heutzutage haupt- Skalierung von 1 bis 4, bzw. 1 bis 10.
sächlich zwei Typen der FMEA: Die Pro- ¡¡ Die Risikoprioritätszahl (RPZ) wird auch
dukt-FMEA „AMDEC Produit“ sowie die in der AMDEC angewendet und wird
Prozess-FMEA „AMDEC Processus“. entweder als „Indice de Criticité (C)“
oder „Indice de Priorité du Risque (IPR)“
Die AMDEC wird wie folgt durchgeführt: bezeichnet. Weitere Risikobewer-
¡¡ Vorbereitung tungsmethode wie die Risikomatrix
¡¡ Funktionsanalyse werden ebenfalls bei entsprechender
¡¡ Fehleranalyse Kundenvorgabe eingesetzt.

www.fmeaplus.de 01/2016  09
V E R G L E I C H V DA - A I A G

Vergleich zwischen den Inhalten der AIAG-FMEA


und VDA-FMEA
Lieferanten haben es oft schwer. Wäh- fen. Erstausgabe war 1986 (System- den Entwicklungsprozess und fehlende
rend die einen die Lieferanten-FMEAs FMEA) aktuelle Ausgabe ist von 2012. Ressourcen.
nach AIAG fordern, bestehen die an-
deren auf die 100%ige Einhaltung Direkter Vergleich auf der gegenüberliegen- Von mir aus ein klares Plädoyer für den
der VDA-Beschreibungen. Ein dritter den Seite. VDA, der nicht nur durch ein erheblich
Kunde will dann noch eine FMEA nach fortschrittlicheres Formblatt besticht, son-
seiner internen OEM-Norm. Beide Beschreibungen sind im Großen dern auch die Möglichkeit der Maßnah-
Um etwas die Knoten der Verwirrung zu und Ganzen deckungsgleich. Generelle menverfolgung konsequent umsetzt. Der
lösen, haben wir hier die beiden Beschrei- (minimale) Unterschiede: größte Vorteil ist jedoch die Förderung
bungen mal gegenüber gestellt. Sie wer- ¡¡ Die AIAG versteht sich eher als Orien- der grafischen Modellierungen während
den entdecken, dass die Unterschiede mi- tierungshilfe – der VDA eher als Stan- der Moderationen. Das bidirektionale
nimal sind und beide Methoden prinzipiell dard. Analysieren und Moderieren zeigt den
identisch durchgeführt werden können. ¡¡ AIAG Formblatt ist horizontal aufge- Substanz-Gebern schnell zusätzlichen
baut – das VDA Formblatt vertikal Nutzen. Das bringt Wertschöpfung, Ak-
AIAG: Automotive Industry Action aufgebaut. zeptanz, Klarheit und, gut moderiert, eine
Group. ¡¡ AIAG: ein Formblatt pro Bauteil – VDA erhebliche Reduzierung der zeitlichen
empfiehlt Datenbanken und Visuali- Aufwände zur Erstellung der FMEA. Zum
sierung. Beispiel sind grafische Fehlernetze, die ich
¡¡ VDA sieht Priorisierung der Analyse- aus allen Richtungen visualisieren kann,
Umfänge vor. übersichtlicher als Ichikawa Diagramme.
¡¡ AIAG kennzeichnet fest geplante Maß- Ganz nebenbei werden aufgrund erhöh-
nahmen bereits als erledigt. ter Transparenz Risiken schneller gefun-
¡¡ VDA schlägt FMEA bereits zur Bestim- den.
mung von Anforderungen vor.
¡¡ VDA liefert Checklisten zur Qualitäts- ABER:
kontrolle der FMEA Egal auf welcher Methodik-Beschrei-
bungs-Basis Sie gerne arbeiten. Ein guter
Deren Ziel ist es, Empfehlungen und Persönliche Meinung des Autors: Es fällt Auditor wird die eingebrachte Substanz
Rahmenbedingen für die Qualitätsent- auf, dass der AIAG trotz steigender Kom- würdigen, sofern diese vorhanden und in
wicklung in der nordamerikanischen plexität der Produkte und Prozesse noch den richtigen Spalten steht. Und die wie-
Automobilindustrie zu schaffen. Erst- immer Formblatt-orientiert argumen- derum sind in beiden Beschreibungen
ausgabe war 1993 (FMEA Reference tiert, wenn auch – Daimler sei Dank – klar definiert und quasi austauschbar. Es
Manuals), aktuelle Ausgabe ist von die 5 Schritte und grafische Unterstüt- bleiben also am Ende noch die unter-
2008. zung erwähnt. Des Weiteren werden die schiedlichen Formblätter. Die allerdings
Strukturen oft nicht mittels breakdown- sind in den guten FMEA Modulen durch
VDA: Verband der Automobilindustrie. Analysen durchgeführt, sondern blei- Mausklick umschaltbar.
ben auf Signalpfad-Ebene hängen, was
zu einer zusätzlichen Ursachen-Folgen- Martin Werdich, FMEAplus Akademie GmbH
Verwechslung führen kann. Der große
Nachteil der AIAG Herangehensweise ist,
dass die Übersicht und somit ein großer Quellen:
Nutzen auf der Strecke bleibt. Daher wird AIAG 4th Edition Ausgabe 2008
die AIAG-FMEA oft als ein zusätzliches VDA-Band 4, Ausgabe 2012
Muss und ein reines Erzeugen von Do- Vortrag FMEA Forum 2012: H-J Sternstein
kumentation empfunden. Wegen der ge- / Opel AG
ringen Wertschöpfung fehlt meistens die Martin Werdich: FMEA – Einführung und
Deren Ziel ist es, Standards für die Unterstützung des Managements. Somit Moderation, 2. Auflage, Vieweg & Teub-
deutsche Automobilindustrie zu schaf- ergeben sich mangelnde Einbindung in ner 2012, ISBN 978-3-8348-1787-7

10 01/2016   www.fmeaplus.de
V E R G L E I C H V DA - A I A G

Direkter Vergleich:

Thema AIAG VDA


Geltungsbereich Produkt- und Prozess Gleich
zusätzlich: Behandlung von mechatronischen Systemen
Zweck der FMEA Frühzeitig Fehler erkennen und reduzieren. Gleich
Wissen nutzen, generieren und weitergeben. Gleich
Entlastungsnachweis im Produkthaftungsfall. Gleich

Zuzüglich Sicherheitsnachweis bei Zulassung


Verankerung im Methodenverantwortlicher. Gleich
Entwicklungs-Prozeß Qualifizierter Moderator. Gleich
Schulungen für alle Beteiligten. Gleich
Grund FMEA-Erstellung Bei neuem Produkt / Prozess Gleich
Änderung von Prod. / Proz. Gleich
Änderung im Einsatz o. Anforderung. Gleich
Kein Vorschlag auf weiteres Auswahlverfahren.
Verweis auf Plan Phase im APQP Vorschlag einer Priorisierung.

Handlungsbedarf aufgrund Bewertung.


Start-Zeitpunkt Start vor Konzept-Ende FMEA ist in einer frühen Konzeptphase sinnvoll
Gleich
FMEA-Ende vor Konstruktions-/Prozeßfreigabe (incl.
Validierung / Verifizierung)
Aufbau der FMEA 5 Schritte 5 Schritte
1. Umfang (mittels Block-, Schnittstellen-, 1. Strukturanalyse (hierarchisch)
P-Diagramm…)
2. Funktionen, Anforderungen, P-Diagramm, 2. Funktionsanalyse (Funktionsnetz)
Spezifikationen
3. Fehler, Folgen, B, Ursachen 3. Fehleranalyse
4. Risikobeurteilung durch getroffene Maßnahmen, A, E 4. Maßnahmenanalyse
5. Optimierung mit empfohlenen Maßnahmen 5. Optimierung
Struktur Blockdiagramme mit Signalpfad hierarchische Breakdown-Strukturen
Funktionsanalyse Keine Vorgehensweise definiert. Hinweis auf Anforde- Trennung zwischen Funktionen, Spezifikationen und
rungen, QFD, Interface-Matrix, Interrelation Matrices Anforderungen empfohlen
Fehleranalyse Arbeiten in 3 Spalten (suche alle Folgen bis zur Top- Grafische Fehlernetze
Folge und aller Ursachen bis zur Grundursache oft mit
weiteren Tools
Maßnahmenanalyse Erledigte Maßnahmen zuordnen Erledigte Maßnahmen zuordnen
Festgelegte offene Maßnahmen = erledigt Festgelegte offene Maßnahmen mit V/T
Bewertung Risiko erledigte Maßnahmen Bewertung Risiko erledigte Maßnahmen
Bewertung Risiko offenen Maßnahmen Bewertung Risiko offenen Maßnahmen
Optimierung Eigene Spalte (horizontal) Eigene Zeile (vertikal)
Bewertungstabellen Tabellen sind generell Vorschläge und bedürfen einer Gleich
generell produktspezifischen Anpassung
Bedeutung vergleichbar vergleichbar
Auftreten Spreizung der Skalen unterschiedlich. Tendenziell vergleichbar.
Zusätzlich Bereich mit Streuungseffekten.
Entdeckung - Unterscheidung in virtuelle und Hardware-Methoden. Wirksamkeit der Maßnahme ist Alleinkriterium.
- Entdeckungszeitpunkt berücksichtigt. AIAG Herangehensweise ist akzeptiert.
- Ergebnistiefe berücksichtigt.
- Digitalisierte Wirksamkeit.
RPZ Wird nicht empfohlen Gleich
Formblatt Mehrere Vorschläge. Formblatt ist nur eine mögliche Darstellung.
Zusätzliche Spalte für Anforderungen. Nur ein beispielhaftes Formblatt.
Eigene Spalte für optimierende Maßnahmen. Systemelemente, Funktionen und Maßnahmengruppen
Separate Ergebnisspalte sind in Zeilen dargestellt.
FMEA Software Erwähnung, dass es so etwas gibt. Eigenes Kapitel.
Software und Datenbanken werden explizit empfohlen.
Schnittstelle Ku-Lief unzureichende Beschreibung unzureichende Beschreibung
Bewertung der FMEA Kein Hinweis Ausführliche Checkliste im Anhang
Interaktion Produkt- und Ist beschrieben gleich
Prozess-FMEA

www.fmeaplus.de 01/2016  11
N O R M E N E N T W I C K LU N G

Das Beste aus FMEA und Fehlerbaumanalyse – Wie die FMEA


von der FTA gestützt wird
Systematische Anforderungsentwicklung einer zukünftigen
Brandschutznorm für Windenergieanlagen

Einleitung nes Brandschutzkonzeptes bestehen. ISO 12100, bewertet und mit einer Risi-
Masterarbeit*. Aktuell gibt es keine ver- Denn dadurch werden das Risiko eines kozahl definiert. Im Verlauf des iterativen
bindliche Norm bzw. Richtlinie in Bezug Brandes und die mit der Schadensregu- Vorgehens werden so lange Gegenmaß-
auf den Brandschutz bei Windenergie- lierung verbundenen Kosten gesenkt. nahmen formuliert, bis die Risikozahl nach
anlagen. In einer aktuellen Masterarbeit Gleichzeitig muss der Gesetzgeber Per- einer erneuten Bewertung einen akzepta-
wird dargestellt, wie ein innovatives, sonen und die Umwelt schützen, denn blen Wert erreicht. Das erforderliche Per-
systematisches Ableiten von Schutzmaß- durch die Minimierung der Brände wird formance Level der im Sinne funktionaler
nahmen mit der Kombination aus der auch das Unfallrisiko gesenkt. Außerdem Sicherheit sicherheitsgerichteten Bauteile
FMEA-Systematik nach VDA und einem besteht natürlich großes Interesse an ei- wird mit einem weiteren Risikographen
Fehlerbaum möglich ist. Das Verfahren ner exportfähigen Technologie mit hohen auf Basis der DIN EN ISO 13849 definiert.
wird iterativ angewendet. Aus den aus- Sicherheitsstandards. Mittels der Anwendung des PAAG-Verfah-
gearbeiteten Schutzmaßnahmen werden rens werden konkrete brandschutztechni-
anschließend neue Anforderungen abge- Systematische Ausarbeitung sche Anforderungen ermittelt. Für die De-
leitet. Diese dienen als Grundlage für eine Die Anforderungen für eine verbindliche finition der entsprechenden Maßnahme
neue Norm, welche den Brandschutz bei Norm lassen sich unter anderem aus den zur Erfüllung der Anforderungen werden
Windenergieanlagen adressiert. Gefahren, Risiken und Gegenmaßnahmen die in der Praxis bewährten Systeme be-
hinsichtlich des Brandschutzes von Wind- rücksichtigt.
Vorbeugen ist besser als zerstören energieanlagen ableiten.
Die durchschnittlich installierte Leistung Die Durchführung einer Fehlerbaumana-
pro Windenergieanlage und die weltweit Zur Unterstützung der systematischen lyse (FTA) bildet den nächsten Schritt. Im
installierte Windenergieleistung nimmt Herangehensweise wird ein mit der Gegensatz zum PAAG-Verfahren werden
stetig zu. Im Jahr 2014 liegt die installier- FMEA-Systematik nach VDA modifizier- nach einem Top-Down-Ansatz mögliche
te Leistung bereits bei rund 370.000 MW. tes PAAG-Verfahren herangezogen, das Ursachen, ausgehend von einem kriti-
Ebenfalls erhöhen sich die Kosten der einem Bottom-Up-Ansatz folgt. Diese Er- schen Top-Level Ereignis, "baumförmig"
Anlagen. Damit steigt auch der Schaden weiterung des Verfahrens ist zur Beherr- angeordnet.
bei möglichen Bränden. Auch deshalb, schung der steigenden Komplexität mo-
weil dabei die Windenergieanlage häufig derner Windenergieanlagen notwendig, Zum Abschluss werden beide Verfahren
vollständig zerstört wird. Dann kommen da herkömmliche und in der Windener- auf Vollständigkeit überprüft, da jegliche
auf den Betreiber zusätzliche erhöhte Auf- gieanlagenbranche verbreitete Metho- Ursachen in beiden Verfahren aufgeführt
wendungen aufgrund des Betriebsausfalls den bei modernen Windenergieanlagen werden müssen und sämtliche Auswir-
zu. Durch die unzugängliche Lage und versagen. Dabei steht PAAG für Prognose kungen analysiert sein müssen. Zu den
aufgrund der immer größer werdenden von Störungen, Auffinden der Ursachen, Vorteilen der Kombination aus den Ver-
Bauhöhe ist das Löschen des Brandes Abschätzen der Auswirkungen und Ge- fahren zählt unter anderem die optimier-
durch die Feuerwehr nicht realisierbar. genmaßnahmen. Ein Expertenteam ana- te Darstellung der FTA im Vergleich zur
Der Fokus liegt deshalb auf vorbeugen- lysiert die möglichen Gefahrenquellen PAAG-Tabelle. Außerdem kann eine mini-
dem Brandschutz. in einer technischen Anlage, bewertet male Auftrittswahrscheinlichkeit zu wohl
diese anschließend, um dann geeignete begründeten Fehlerausschlüssen führen.
Interessengruppen Brandschutz bei Gegenmaßnahmen zu konstatieren. Mit- Die Konkretisierung der jeweiligen si-
Windenergieanlagen hilfe vordefinierter Leitwörter werden Ab- cherheitsrelevanten Bauteile, basierend
Das Thema Brandschutz bei Windener- weichungen vom Sollzustand abgeleitet auf der Risikobeurteilung, stellt eine
gieanlagen, und damit auch indirekt die und in einer offenen Gesprächsrunde die weitere Aufgabe in dem systematischen
systematische Erarbeitung einer neuen Ursachen und Auswirkungen erörtert. Vorgehen dar. Durch die innovative Kom-
Norm, ist nicht nur für Hersteller und Das entstehende Risiko an der unge- bination von Risikographen, Fehlerbaum-
Betreiber von Interesse, so kann auch schützten Maschine wird mithilfe des analyse und PAAG-Verfahren werden mit
der Versicherer auf der Umsetzung ei- Risikographen, angelehnt an die DIN EN angemessenem Zeitaufwand qualitativ

12 01/2016   www.fmeaplus.de
N O R M E N E N T W I C K LU N G

Auswirkung
ISO
EN
DIN
P
F Brandschutz-
A
T anforderungen
A
A für Normungs-
G
vorhaben

Ursache
Abbildung 1: Schematische Darstellung

hochwertige Prüfanforderungen formu- Einhaltung dieser Norm wird das Scha- technischen Neuland eingesetzt werden
liert. densrisiko durch einen Brand in Wind- kann.
energieanlagen minimieren. Diese ein-
Ausblick heitlichen Anforderungen werden mit Text, Grafik und Foto von Patrick Dyballa
Zukünftig werden die Anforderungen dem aufgetragenen, systematischen
für den Brandschutz bei Windenergie- Verfahren ermittelt. Eine neue und in- * von Patrick Dyballa, Co-Autoren: Herr
anlagen in einem Anforderungskatalog novative Vorgehensweise, die auch für Stefan Wiegand (DEKRA EXAM GmbH)
zusammengefasst, welcher als Grund- die Gefahrenanalyse zum Entwickeln und Prof. Dr.-Ing. Daniel Goldbach (FH
lage einer neuen Norm dienen soll. Die weiterer normativer Anforderungen im Aachen)

Autor
lagen in Abhängigkeit des Betriebsver-
Patrick Dyballa (27) hat Maschinenbau Top er
haltens“ schrieb Level Event
bei der ausEXAM
DEKRA
am Fachbereich Energietechnik der GmbH in Bochum.PAAG-Verfahren
Vorher erwarb er den
Fachhochschule Aachen studiert. Im Ok- Bachelor of Engineering mit einem Pra-
tober 2015 schloss er sein Studium mit xisprojekt bei der Evonik Steag AG zum
dem Master of Science ab. Die Master-
UND
Thema „Konservierung von Anlagentei-
arbeit mit dem Titel: „Das systematische len eines fossil befeuerten Kraftwerks“. Im
Auffinden von möglichen Gefahren, Risi- Steag-Kraftwerk Lünen wurde er vorher
ken und Gegenmaßnahmen hinsichtlich zum Industriemechaniker ausgebildet
des Brandschutzes von Windenergiean- und anschließend als solcher beschäftigt.

DEKRA EXAM GmbH


Ereignis 1 Ereignis 2
Gegenwärtig ist die DEKRA EXAM GmbH Dienstleistungsportfolio. Das Unterneh- zum Einsatz in explosionsgefährdeten
dabei, sich für die Zertifizierung von men bietet für Hersteller, Anlagenbau- Bereichen, Maschinen, Gaswarngeräten
Windenergieanlagen akkreditieren zu er und Anlagenbetreiber unabhängige und Persönlichen Schutzausrüstungen.
ODER
lassen, das Akkreditierungsverfahren Technologiedienstleistungen. Schwer- In über 50 in- und ausländischen Fach-
ist nahezu abgeschlossen. Der Bereich punkte sind die Prüfung und Zertifizie- verbänden ist DEKRA EXAM aktives Mit-
Windenergieanlagen erweitert das rung von Geräten und Schutzsystemen glied.

www.fmeaplus.de 01/2016  13
F E H L E R K U LT U R F Ü R D I E B AU B R A N C H E

Neue Fehlerkultur für die Baubranche mit Hilfe der FMEA


Während in der Maschinenbaubran-
che die Begriffe Fehlermanagement,
menschlicher Faktor und Fehlerkul-
tur oftmals zusammen geschildert
werden und ausführlich darüber dis- FM
E A in
kutiert wird, werden diese Themen in der
Bau
der Baubranche kaum ins Gespräch wir FM
gebracht.
tsc
haf EA
t Luf in de
Die FMEA ist in vielen Firmen der Baubran- Rau t- und r
mf
che nicht bekannt. Das Eingestehen von ahr
Fehlern wird auch oftmals weder disku- t
tiert noch werden Fehler akzeptiert. Oft
ist es nicht erwünscht, dass Bauleiter, Po-
lier und Bauarbeiter über Fehlerursachen
bzw. Fehlerfolgen diskutieren. Das kann
sich für die gesamte Branche negativ
auswirken und den Ruf der Zuverlässig-
keit mindern.

Bevor in einer Baufirma ein Fehlerma- Beim ersten Element muss die Angst vor Das mangelnde Interesse der Führungs-
nagement-System implementiert wer- den Fehlern in der Baufirma reduziert ebene an diesem Thema ist eine weitere
den kann, müssen viele Barrieren, sowohl werden. Dies kann durch die Betrach- Blockade, die abgebaut werden muss. Das
auf der Unternehmensebene als auch auf tung der Fehler als Erkenntnisquelle bzw. Gestehen von Fehlerverursachen soll von
der Projektebene, die diese Implemen- als Lerngelegenheit erreicht werden. Das oben nach unten transparent gesche-
tierung erschweren können, abgebaut Prinzip „aus Fehlern kontinuierlich lernen“ hen. Dabei handelt es sich um eine offe-
werden. Dazu gehört vor allem die bis- muss als wertvoll und selbstverständlich ne Führungsmentalität, die den Begriff
herige Fehlerkultur zu ändern und eine gelten. Selbstbewusstsein und Fehlerwis- „menschliche Fehler“ nicht nur mit nega-
neue transparente Fehlerkultur zu etab- sensdurst müssen dabei kultiviert werden. tiven Vorstellungen behaftet und somit
lieren. Die vorherrschende Fehlerkultur
„Wir machen keinen Fehler, in unserem
Unternehmen existieren diese Fehler
nicht“ oder „Fehler treten immer auf und
erst wenn sie auftauchen, versuchen wir
sie zu beseitigen“ kann den Erfolg jedes
Fehlermanagement-Systems behindern.
Die Art und Weise, wie das Personal ei-
ner Baufirma mit Fehlern umgeht, spielt
eine große Rolle in jedem Fehlerma-
nagement-System. Deswegen sollen die
folgenden Basiselemente beim Etablie-
ren einer neuen Fehlerkultur zu Grunde
gelegt werden:

¡¡ Fehler verstehen,
¡¡ Fehler gestehen,
¡¡ Fehler analysieren und
¡¡ Fehlerinformationen investieren (ver-
wenden).

14 01/2016   www.fmeaplus.de
F E H L E R K U LT U R F Ü R D I E B AU B R A N C H E

auch deren positive Seite ausnutzen kann. Strategie für die vielfältige Ausnutzug die- formulieren. Deswegen muss die FMEA im
Dies ist notwendig, um die neue Fehler- ser Informationen, sowohl in der Weiter- Weiterbildungsprogramm jeder Baufirma
kultur als Teil der Unternehmenskultur zu bildung des Personals als auch bei der Zu- ganz oben stehen, und nicht nur als Feh-
verankern. ordnung der Aufgaben an die Mitarbeiter, lervermeidungsinstrument, sondern auch
ist eine Voraussetzung für eine erfolgrei- als Fehlerkulturänderungsinstrument be-
Unter dem Element „Fehler analysieren“ che Etablierung einer neuen Fehlerkultur. trachtet werden.
müssen Arten, Ursachen und Folgen der Bei der Reformierung der Fehlerkultur
Fehler systematisch ermittelt werden. Hier spielt die FMEA-Methode eine zentrale Dr.-Ing. Bashar Hassoun, promovierte am
handelt es sich nicht nur um die objektive Rolle. Sie hilft dabei, einen sicheren Um- Institut für Bauwirtschaft (IBW), Universität
Seite eines Fehlers, sondern auch um die gang mit Fehlern zu etablieren. Das FMEA- Kassel
subjektive (persönliche) Seite, die unbe- Team sorgt nicht nur für die Durchführung
dingt berücksichtigt werden muss. Diese der FMEA, sondern auch für eine selbstbe-
Berücksichtigung kann eine umfassende wusste Atmosphäre, die die Fehlerkom-
Beschreibung eines Fehlers garantieren munikation unterstützen kann. Somit
und eine stabile Entscheidungsbasis kre- werden die beiden ersten Basiselemente
ieren. der neuen Fehlerkultur gefördert. Weiter- – ANZEIGE –
hin bietet diese Methode eine systemati-
Um Fehlerinformationen nachhaltig und sche Fehleranalyse und anschließend eine 08./09.11.2016
wirksam zu investieren (verwenden), müs- Risikobewertung mit Risikoprioritätszahl. EUROPEAN FMEA CONGRESS
towards a global approach
sen systematische Datenbanken (am bes- Diese Zahl ermöglicht Mitarbeitern der
ten mit Fehlerschlüsseln) gestaltet wer- Firma die Vorstellung der Fehler in einer
den. Dabei ist es nicht ausreichend, die anderen Dimension. Dadurch können die
Fehler nur zu dokumentieren. Eine klare Mitarbeiter ein klares Fehlerverständnis www.FMEA-congress.eu

– ANZEIGE –

ONE DATA BASE. OPEN INTERFACES. MODULAR DESIGN.


SafetyOffice X2 (SOX2) ist eine hochmoderne und modular gestaltete »Safety and Se-
curity«-Engineering Plattform, welche sich problemlos in Ihre IT Landschaft einbettet und
komplexe Engineering Prozesse erheblich vereinfacht. (… Safety Case auf »Knopfdruck«)
REQUIREMENTS REQUIREMENTS
SYSTEM DESIGN
SAFETY & RELIABILITY SYSTEM DESIGNER DOCUMENTS

HAZARD & RISK ANALYSIS REVIEW

CONCEPT DESIGN TEST COVERAGE


ENGINEERING

DSCAPE
LAN

SOX2 SERVER
IT
PR

FMEA RELIABILITY
NG

Mit Schnittstellen zu:


O

ES
C

TI

S IS
FU EX
LL I IN
ReqIf
N T E GR A T I O N

FMEDA RBD Rif


XML
XMI
FTA MARKOV MSR-FMEA

Fordern Sie jetzt ihre DEMO-Version an!

Balanstraße 55
81541 München
Telefon +49 [0]89 71 67 75 89-0
Fax +49 [0]89 71 67 75 89-9
www.enco-software.com
info@enco-sofware.com
www.fmeaplus.de www.enco-software.com
01/2016  15
F TA - E C K E

Fehlerbaumanalyse: auch im Jahr 2016 wieder


hochaktuelle Themen
Häufig taucht bei Anwendern der Die Gewährleistung der Rechengenauig- mit Experten in einem angemessenen
Fehlerbaumanalyse die Frage auf, in- keit bei FTA’s wird daher auch eines der Rahmen diskutiert werden können“.
wieweit man berechneten Werten für Themen beim diesjährigen FTA-Praxisfo- Auf die Fortsetzung der spannenden Dis-
Restfehlerwahrscheinlichkeiten oder rum in München sein. kussionen und die weitere Verbreitung
Restfehlerraten auch trauen kann. von Best-Practices für die FTA freut sich,
Bei diesem Anwendertreff werden Ihr Dr. Frank Edler
Die mathematischen Grundlagen für de- aber auch wieder andere praxisna-
ren Berechnung sind nämlich ziemlich he Themen vorgestellt und diskutiert,
komplex. Logische Kombinatorik, Wahr- u.a. FTA für Halbleiterkomponenten. – ANZEIGE –
scheinlichkeitsrechnung und Zuverlässig- Die beiden ersten Veranstaltungen in den
keitstheorie spielen hier zusammen. Nicht Jahren 2014 und 2015 haben gezeigt, dass
zuletzt deshalb benötigt der Analyst für die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch
die FTA-Auswertung ein leistungsfähiges für die Analysten eine Bereicherung ihrer
SW-Werkzeug. Kompetenzen darstellt.

Obwohl die mathematischen Grundlagen Ein Teilnehmer schrieb nach der Ver-
zur Fehlerbaumberechnung seit Jahr- anstaltung 2015: „Das Praxisforum
zehnten entwickelt sind, werden diese Fehlerbaumanalyse ist eine einmali-
bei verschiedenen erhältlichen Analyse- ge, konkurrenzlose Veranstaltung im
werkzeugen nicht gleich gut abgebildet. Rahmen derer FTA-relevante Themen

– ANZEIGE –

Die Qualitätszentrale
Nutzen Sie für Ihr Risikomanagement das ganze Wissen
Ihres Unternehmens

Mit CAQ.Net® können Sie bei Ihrem Risikomanagement mit nur einem
Knopfdruck auf sämtliche qualitätsrelevanten Informationen in Ihrem
Unternehmen zurückgreifen. Profitieren Sie von einer ganzheitlichen
Softwarelösung, die durch klare Informationsstrukturen und
beispielhafte Anwenderfreundlichkeit
überzeugt.

Assistentengeführte Umsetzung von


Risikoanalysen steigert Effizienz und
reduziert Komplexität
Modulübergreifender Zugriff auf alle
qualitätsrelevanten Informationen im
Unternehmen
Prozessablaufdiagramm,
Prozess-FMEA und Control Plan
intelligent und bidirektional verbunden
Branchenübergreifender Einsatz dank
Umsetzung verschiedenster Methoden
zur Risikoanalyse

Besuchen Sie uns auf der Control Qualität aus Leidenschaft


16 01/2016  
Halle 5, Stand 5512 www.fmeaplus.de
www.CAQ.de
Besuchen Sie uns auf der

– ANZEIGE –
KOPFZEILE
CONTROL 2016
HALLE 3 / STAND 3416
Qualitätskosten und -methoden
rechnen sich Qualität zieht Kreise.
Korrelation und Maßnahmen – Vorankündigung
„Mit der iqs FMEA
konnten wir die Fehlerzahl
deutlich reduzieren.“

Bild 1: Anwendung von Qualitätsmethoden nach Branchen


Quelle: Henning Mertens, Georg Huber: „Methode zahlt sich aus“, QZ, 1/2016, S. 33

Ronald Schuchmann
In großen Teilen der Industrie ist der Irr- Daraus ergibt sich die Frage, warum nur Qualitätsmanagement
Odenwald-Chemie GmbH, Schönau
glaube verbreitet ein Qualitätsniveau er- dreiviertel der Befragten Qualitätsmaß-
reicht zu haben, dessen Steigerung nicht nahmen in der Entwicklung anwenden.
mehr wirtschaftlich sei, da die Kosten den Die häufigste Antwort ist die Tatsache, Was erwarten Sie von
Nutzen übersteigen. dass der wirtschaftliche Nutzen von frü-
hen Qualitätsmaßnahmen nur schwer
Ihrer CAQ-Software?
Die QZ veröffentlichte Anfang des Jahres belegt werden kann. Weitere Hindernisse CAQ-Software von iqs steigert
einen Artikel über die Auswertung einer sind die kurzfristig hohen Implementie-
messbar Ihre Qualität, senkt
Studie der Unternehmensberatung KBC rungskosten, mangelnde Fachkompe-
und der TU München, welche die Korre- tenz, Bereitstellung von Ressourcen, Wi- effektiv Ihre Kosten, hilft Fehler
lationen zwischen Qualitätskosten und derstand der Belegschaft und mangelnde zu vermeiden und schafft einen
–methodeneinsatz darstellte und Hand- Unterstützung vom Management. lückenlosen Regelkreis, um
lungsempfehlungen zur Qualitätssiche- diese Faktoren permanent
rung unter Berücksichtigung der Kosten- Anders als in der Automobilbranche wen-
sicherzustellen.
senkung erarbeitete. den insgesamt nur zwei Drittel der Befrag-
ten systematisch Methoden wie die FMEA
Aus der Umfrage konnten sehr interessan- an (Bild 1). Jedoch sind die relativen Kos- l Informieren Sie sich jetzt
te Erkenntnisse gewonnen werden. Zum ten für das Qualitätsmanagement in der über die CAQ-Lösung für
einen wurde deutlich, dass der Anteil der Automobilindustrie mit 4,4% am gerings- die Praxis:
Qualitätskosten für präventive Maßnah- ten. Ein umfangreicher und detaillierter
men gegenüber der Reaktionskosten Artikel mit geeigneten Maßnahmen für Tel.: +49 7223 28148-0
auf Fehler kontinuierlich ansteigt. Dar- diese Herausforderung wird in unserer www.iqs.de
über hinaus zeigen die Ergebnisse, dass Herbstausgabe erscheinen.
das Qualitätsmanagement oft nicht als
ganzheitliche Methode der Wertschöp-
fungskette, sondern nur fokussiert auf die
Lieferantenschnittstellen und den After-
sales-Bereich angewandt wird.

www.fmeaplus.de 01/2016  17
FM E A U N D I N D U S T R I E 4.0

Industrie 4.0 und der Einfluss auf die FMEA

Industrie 4.0 ist ein fester Begriff für den


derzeitigen Wandel der Industrie gewor-
den. Er wird nach der Plattform Industrie
4.0 wie folgt definiert: „Im Mittelpunkt
von Industrie 4.0 steht die echtzeitfähi-
ge, intelligente, horizontale und vertikale
Vernetzung von Menschen, Maschinen,
Objekten (…) zum dynamischen Manage-
ment von komplexen Systemen“. [1] Die
steigende Anzahl von vernetzten Objek-
ten, wie die cyber-physikalischen Systeme
sowie die damit verbundene Generierung
einer Vielzahl von Daten (Big Data), lässt
die reale mit der virtuellen Welt ver-
schmelzen und eröffnet der Industrie [4] Der kontinuierliche Informationsaus- gungsanlagen können sie den Herstel-
neue technische und organisatorische tausch in Echtzeit schafft eine einheitliche lungsprozess aktiv unterstützen. [9] Smart
Möglichkeiten. [2] Diese oben beschrie- Wissensbasis, wodurch die Produktion in Products können durch ihre Lernfähigkeit
bene Vernetzung stellt eine Vielzahl von der Lage sein wird, selbstoptimierend und zu personalisierten Geräten werden, in-
Herausforderungen an die heutige FMEA. dezentral die Prozesse zu steuern. [6] Es dem sie ihre Software, bzw. Komponen-
Durch die neu zur Verfügung stehenden wird angestrebt, dass individualisierte Pro- ten dem Kundennutzen anpassen. Die
Daten besteht die Möglichkeit, die Pro- dukte rentabel und ressourcenschonend Vernetzung erlaubt es, Erfahrungswerte
dukt- und Prozessentwicklung zukünftig in kleinster Stückzahl (bis zu eins) produ- mit anderen Smart Products zu teilen. Die-
besser abzusichern und Risiken objektiv ziert werden können. [6] Fertigungsan- ses Wissen, z. B. optimale Einstellungen,
zu bewerten. lagen und Maschinen kennen durch die im Internet der Dinge und Dienst zusam-
Datenvernetzung ihre Zustände, sowie mengetragen und für weitere Verwen-
Industrie 4.0 befindet sich zur Zeit am den Umfang und die Art der Arbeitsauf- dungen zur Verfügung gestellt. [8]
Tipping Point. [3] Grund ist der Fortschritt träge und können mit Werkstücken und
von Speicherkapazitäten und Rechenleis- Ressourcen kommunizieren. Dies ermög- Die Entwicklungen um den Megatrend
tungen, die günstig und auf kleinstem licht eine selbstständige Ermittlung und Industrie 4.0 haben Einfluss auf beste-
Raum verbaut werden können. Dadurch Steuerung von optimalen Produktionswe- hende Methoden und Werkzeuge, wie
können z. B. Anlagen, Maschinen, Produk- gen. Die Kommunikation untereinander der Fehlermöglichkeits- und Einflussana-
te und Gebäudeteile mit entsprechender erlaubt auf Veränderungen, wie z. B. spe- lyse (FMEA). Es gilt zu überprüfen, ob sie
Sensorik und Aktorik zur Vernetzung aus- zielle Kundenanforderungen oder Maschi- auch in Zukunft noch Berechtigung ha-
gestattet werden. [4] Durch sogenannte nenausfälle, zu reagieren. [7] ben, ob sie eingeschränkt oder erweitert
eingebettete Systeme erhalten die Ob- werden müssen. Die immer steigende
jekte ihre Leistungsfähigkeit. Sie können Neben der Smart Factory wird heute über Komplexität von Produkten und Prozes-
Messdaten auslesen, Komponenten steu- Smart Products gesprochen. Smart Pro- sen wird zukünftig die menschlichen
ern sowie Informationen beziehen und ducts werden nach Brünglinghaus aus Kapazitäten für eine effektive Analyse
bereitstellen. [5] drei Komponenten gebildet [8]. Die Ba- und Bewertung an ihre Grenzen führen.
sis des Smart Products ist das physische Die FMEA-Methode wird sich in Zukunft
Die beschriebene Technik ermöglicht eine Bauteil. „Smart“ wird das Bauteil durch die den Herausforderungen von Industrie
neue Art von Fertigung: die Smart Factory. Modifikation mit Systemen zur Datener- 4.0 stellen müssen. Im nachfolgenden
Ihr Hauptmerkmal ist die Vernetzung von fassung und Steuerung. Außerdem erhält Abschnitt werden einige Möglichkeiten
nahezu allen produktions- und organisa- das Bauteil Möglichkeiten zur Konnekti- zum Umgang mit diesen Herausforde-
tionsrelevanten Objekten eines Unter- vität für Kabel- oder Funk-Verbindungen. rungen beschrieben:
nehmens. Beweggründe für intelligente [8] Smart Products kennen ihren eigenen Es besteht die Herausforderung, die ge-
Fabriken sind unter anderem die Unter- Zustand, ihre Historie und fehlende Ferti- wonnenen Datenmengen (Big Data) ef-
stützung des Menschen und der Maschi- gungsschritte. Durch ihr Wissen und die fektiv zu analysieren und zu interpretie-
nen bei der Ausführung ihrer Tätigkeiten. Kommunikationsfähigkeit mit den Ferti- ren, um sie an den richtigen Stellen der

18 01/2016   www.fmeaplus.de
FM E A U N D I N D U S T R I E 4.0

FMEA einfließen zu lassen. Daten können Diese Ansätze zeigen, dass die FMEA die Business Review(November) (2014).
zum Beispiel Ausfallhäufigkeiten, Produkt- Vernetzung und den Datenzugang von doi: 10.1002/9781444338386.wbe-
zustände, Testergebnisse, Kundenerwar- Industrie 4.0 nutzen kann. Durch die In- ah09202
tungen, Sicherheits- und Funktionsstatis- tegration von Big Data behält die FMEA 9. o.V.: Umsetzungsempfehlungen für
tiken sein. Ein möglicher Ansatz ist, dass ihre Zukunftsberechtigung. das Zukunftsprojekt Industrie 4.0.
bei der Erstellung einer neuen FMEA auf Deutlands Zukunft als Produktions-
die Daten vergangenen Projekten wie z. B. Es bleibt abzuwarten, welche Anpassun- standort sichern - Abschlussbericht
Vorgängermodellen, vergleichbaren Va- gen an die FMEA-Systematik notwendig des Arbeitskreises Industrie 4.0 (2013).
rianten oder Prototypen zurückgegriffen sind, um den Herausforderungen von In- Accessed 23 February 2016
wird. Durch dieses Vorgehen besteht die dustrie 4.0 begegnen zu können. Sollte 10. Werdich, M.: FMEA - Einführung und
Möglichkeit, die Risikobewertung zu ob- sich die Produktion der Zukunft, durch Moderation. Durch systematische
jektivieren. Bei dieser können Erfahrungs- Smart Products und Smart Factories, na- Entwicklung zur übersichtlichen Ri-
und Referenzwerte sowie Felddaten hezu ohne menschliche Unterstützung sikominimierung (inkl. Methoden im
herangezogen werden, um eine daten- selbstoptimieren können, ist es vorstell- Umfeld), 2nd edn. Vieweg+Teubner
basierte und aussagekräftige Bewertung bar, dass die Erstellung der FMEA in Al- Verlag, Wiesbaden (2012)
zu erhalten. Heute erfolgt die Risikobe- gorithmen implementiert und im klas-
wertung durch interdisziplinäre Teams. sischen Sinne nicht mehr durchgeführt
Teamarbeit und das Aufeinandertreffen wird. Einer Kommunikationsplattform für
von verschiedenen Meinungen birgt die einzelnen Instanzen der Produktent-
nicht nur hohes Diskussionspotenzial, stehung muss alternativ Sorge getragen
sondern kann auch von Fehlentscheidun- werden.
gen geprägt sein [10]. Zur Reduzierung
des Risikos, Fehleinschätzungen durch Literatur
den Menschen zu treffen, können Daten 1. BITKOM, Das Fraunhofer-Institut
genutzt werden. (IAO): Industrie 4.0. Volkswirtschaftli-
ches Potenzial für Deutschland. Stu-
Ein weiterer Ansatz ist, die Daten der die (2014)
vernetzten Wertschöpfungsprozesse zu 2. BMBF: Industrie 4.0 | Innovationen für
nutzen, um ein detailliertes Bild über die die Produktion von morgen
Produktionsprozesse zu erhalten. Statis- 3. BITKOM, KPMG AG: Tipping Point.
tiken über z. B. Maschinenauslastungen, Convergence Initiative - Experten-
Fertigungszeiten und Transportwege die- Roundtable 2013 (2013)
nen als Grundlage für die Erstellung und 4. Westkämper, E., Spath, D., Constanti-
Aktualisierung der Prozess-FMEA. nescu, C., Lentes, J.: Digitale Produkti-
Die Smart Products können Daten über on. Springer Berlin Heidelberg, Berlin,
das Nutzungsverhalten des Kunden Heidelberg, s.l. (2013)
übermitteln. Diese erhobenen Daten, die 5. Sendler, U.: Industrie 4.0. Beherr-
in der Nutzungsphase erhoben werden, schung der industriellen Komplexität
ermöglichen das Nutzungsverhalten des mit SysLM. Xpert.press. Springer Ber-
Kunden zu analysieren. Basierend auf die- lin Heidelberg, Berlin, Heidelberg, s.l.
sen Daten lassen sich zukünftig die Pro- (2013)
dukte und dessen Funktionen, basierend 6. o.V.: Industrie 4.0 in Produktion, Au-
auf Kundenforderungen kontinuierlich tomatisierung und Logistik. Anwen-
anpassen und verbessern. Getroffene dung, Technologien, Migration. Sprin-
Einschätzungen könnten mit Felddaten gerLink. Springer Vieweg, Wiesbaden
abgeglichen werden, um die Funktio- (2014)
nen, die durch den Kunden genutzt wer- 7. Christiane Brünglinghaus: Mit der
den, zu bewerten. Zusätzlich besteht die Smart Factory die reale und virtuelle
Möglichkeit, regionale Fehlfunktionen zu Welt verbinden (2013)
bewerten und z. B. Klimabedingungen 8. Michael Porter, James Heppelmann: Annika Neumann und Nico Hummelsberger,
zukünftig in der Produktentwicklung zu How Smart, Connected Products are Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH
berücksichtigen. Transforming Competition. Har-vard Aachen

www.fmeaplus.de 01/2016  19
CO N T R O L 2016

FMEA-Software Hersteller als Aussteller auf der Control 2016


30 Control - Internationale Fachmess für Qualitätssicherung
vom 26.–29. April 2016 in der Messe Stuttgart
AUSSTELLER ORT STAND WEBSITE TELELFON

ADDITIVE Soft- und Hardware Friedrichsdorf 3524 www.additive-net.de +49 6172 5905-0

AHP Gesellschaft für Wees 5520 www.ahp-gmbh.de +49 4631 61700


Informationsverarbeitung GmbH
APIS IT GmbH Braunschweig 1733 www.apis.de +49 531 70736-0

ASI DATAMYTE GmbH Lübeck 5215 www.asidatamyte.com +49 451 61077-0

Babtec Informationssysteme Wuppertal 5230 www.babtec.de +49 202 4960-0


GmbH
Böhme Weihs Systemtechnik Sprockhövel 1212 www.boehme-weihs.de +49 2339 9182-0
GmbH Co. KG
CAQ AG Factory Systems Rheinböllen 5512 www.caq.de +49 6764 90200-0

CAT Stuttgart 1306 www.catstuttgart.de +49 711 7289060

CWA GmbH Lilienthal 5104 www.cwa.de +49 4298 46618 0


Prozessmanagement CAQ Stuttgart
DataLyzer International Dortmund 7332 www.datalyzer.com +49 2311501 646

DHC Business Solutions GmbH Saarbrücken 5102 www.dhc-vision.com +49 681 93666-0
Co. KG
GEWATEC GmbH Co. KG Wehingen 1406 www.gewatec.com +49 7426 5290-0
Systemlösungen
GUARDUS Solutions AG Ulm 1617 www.guardus.de +49 731 880177-0

ib seteq Erfurt 1007 www.ibseteq.de +49 361 601969-0

IBS AG A Siemens Business Höhr- 5532 www.ibs-ag.de +49 2624 9180-0


Grenzhausen
iqs Software GmbH Bühl 3416 www.iqs.de +49 7223 28148-0

Pickert Partner GmbH Partner Pfinztal 5430 www.pickert.de +49 721 6652-0
Null-Fehler-Produktion
PLATO AG Lübeck 1616 www.plato.de +49 451 930986-0

Syncos GmbH Schwelm 1122 www.syncos.com +49 2336 4920-0

20 01/2016   www.fmeaplus.de
CO N T R O L 2016

FMEA – Neuigkeiten 2016 auf der Control


HERSTELLER FMEA NEWS ZUR CONTROL 2016
AHP Allgemeine Optimierungen
APIS Qualitätsreports zur Beurteilung von FMEA (IQR), Integration in ERP- und CAQ-Systemen über URL-
Referenzen, Synchronisation von Maßnahmen (Web-Interface mit .fme-Dateien), Verbesserungen
bei der Excel-Terminliste, partieller XML-Ex-/Import
Babtec Automatischer Aktualisierungsprozess aller verknüpften FMEAs bei Freigabe einer neuen Version
von Basis-FMEAs mit direktem Feedback zum Stand der Aktualisierung über Symbole in der FMEA-
Übersicht, Abbildung variantenspezifischer Merkmale in Basis-FMEAs
CAQ AG Noch engere Verzahnung von Prozesslaufdiagramm, Prozess-FMEA und Control Plan,
intelligente und bidirektionale Verbindung dieser Aspekte anhand eines durchgängigen
assistentengesteuerten Prozesses
CAT Fehler-fokussiertes Formblatt, vereinfachte Fehlereingaben, RPZ farbig hinterlegbar, individuelle
Bewertungskataloge möglich
EnCo SOX2 Release V3.0 erscheint im Juni
Neu: Server, kollaboratives Arbeiten, SYSML / UML2 Design, Matlab Interface, Impact Analyse und
Traceability Auswertungen
iqs Entdeckungs- und Vermeidungsmaßnahmen können symbolische Termine und Verantwortliche
zugeordnet werden, die später durch Datum und Mitarbeiter automatisch ersetzt werden.
Automatische Nummerierung von Systemelementen und Funktionen. Analyse der
Maßnahmenvererbung.
PLATO Verbesserte FMEA-Erstellung im Team durch individuell angepasste Informationszugänge, zeit-
und ortsunabhängiges Arbeiten einzelner Teammitglieder an der FMEA, FMEA-Links per E-Mail +
Navigation zur relevanten Eingabezelle

– ANZEIGE – Passgenaues Training,


Coaching und Moderation –
Ihr Spezialist für
präventive Analytik:

FMEA
Hochwertiges und bewährtes FMEA-Training,
FMEA-Schulungen und FMEA-Coaching vom Basis- FTA, FMEDA
bis zum Experten-Niveau. Wir bieten Ihnen offene
und Inhouse-Schulungen, sowie an Ihre Unternehmung 8D
.2016 ESS
08./09.11AN FMEAroCacOhNGR angepasstes Training.
P E
EUwRaOrds a global a p p
Energiemanagement
to
und Energieauditor
u
on gress.e
w w. FMEA-c Change / Kommunikation
w
Hier finden Sie FMEA-Literatur. Sie erhalten das Methodenhandbücher
kostenlose FMEA-konkret Magazin, eBooks, CDs
und Bücher zu dem Spezialgebiet der präventiven
Analytik.

FMEAplus Akademie GmbH


Bahnhofstrasse 10
D-89073 Ulm
Ergebnisorientierte FMEA-Moderationen. Wir verfügen
über langjährige FMEA-Moderationserfahrung und ein Telefon +49 731 7169 9658
leistungsfähiges Experten-Netzwerk.
Unser Ziel: Optimierung Ihrer Produkte und www.FMEAplus.de
deren Qualität sowie Steigerung der Produktivität.
info@FMEAplus.de

www.fmeaplus.de 01/2016  21
LESERBRIEFE

Das Magazin FMEA-konkret braucht Ihren Zuspruch!


Liebe FMEA-konkret Leser, ren Zeitschrift behaupten. Meine Zustim- den Beiträgen abgucken und in meine
seit über 3 Jahren geben wir unser Ma- mung haben Sie auf jeden Fall und ich Vorgehensweisen implementieren.
gazin FMEA-konkret heraus und vertei- werde mich auch in Zukunft versuchen Von daher freue ich mich schon auf die
len es kostenlos an alle, die sich beim an der Gestaltung des Magazins in Form nächste Ausgabe sowie auf weitere.
Thema FMEA auf dem Stand der Tech- von Leserbriefen und / oder eigenen Bei- Großen Dank an Sie und Ihr Team!
nik und der Wissenschaft halten wollen trägen zu beteiligen. Viele Grüße
und müssen. Weiter so und möglichst viele positive Carsten Harre
Dahinter stecken viel Leidenschaft, Zeit, Rückmeldungen (vielleicht auch hier in
Geld und persönliches Engagement. dieser Gruppe). Die Zeitschrift versorgt den Leser mit ak-
Um die Unkosten in vernünftigem Rah- Mit freundlichen Grüßen - Jörg Schacht tuellen Informationen und eignet sich
men zu halten, unterstützen uns alle be- (FMEA-Moderator und AFSE) somit sehr gut um up-to-date zu bleiben.
deutenden FMEA-Software-Hersteller, Daumen hoch, weiter so.
denen wir sehr dankbar dafür sind. Auch ich gehöre seit 1,5 Jahren zu den Beste Grüße
Um diese weiterhin dabei zu haben, treuen Lesern Ihrer Zeitschrift und freue Andreas Braun, Voit Automotive GmbH
benötigen wir Ihre Rückmeldungen, mich auf die kommende Ausgabe 2016-7
ob Ihnen das Magazin gefällt, und wie jetzt schon. ich wurde vor kurzem von einem Kunden
es in Ihrem Hause ankommt, damit ge- Die Zeitschrift bietet, meiner Meinung (Ein Q-Abteilungsleiter bei einem gros-
sehen wird, dass wir tatsächlich gelesen nach, einen guten Überblick über die sem OEM) gefragt, ob ich eine Software
werden. aktuelle Themen und geht bei einzelnen kenne, mit Verweis auf die FMEA-Konkret,
Auch Leserbriefe zu Artikeln oder allge- Themen in die Tiefe der Materie. wo die Person eine entsprechende Anzei-
mein zu unserem Magazin würden wir Aus diesem Grund mache ich gern Wer- ge gelesen hat.
sehr begrüßen. bung für Ihre Zeitschrift sowohl bei uns Die Person wollte die Softwarefirma nun
BITTE unterstützen Sie uns durch Ihren im Unternehmen als auch im "FMEA- für eine Demo anfragen.
(schriftlichen) Zuspruch, denn wie für Stammtisch OWL", der sich seit Februar Für mich der klare Nachweis, dass neben
einen Künstler der Applaus das Brot ist, dieses Jahres im Aufbau befindet und als den interessanten Artikeln, auch die Wer-
so sind Ihre Rückmeldungen für uns ein ein Austauschforum aller FMEA-Interes- bung bei der Zielgruppe ankommt.
Antrieb, weiterhin das Beste für Ihre In- senten aus der Region OWL dienen soll. FMEA-Konkret ist das einzigste mir be-
formation geben zu können. Mit inter-netten Grüssen kannte Magazin, wo die FMEA-Methode
Jürgen Wedel (FMEA-Moderator, Qualitäts- auch in der Tiefe mit Tipps und Tricks be-
Ihr Martin Werdich (Redaktion) vorausplaner) trachtet wird.
http://fmea-konkret.de Weiter so !
FMEA Konkret und das FMEA Forum sind Viele Grüße,
zwei Institutionen, die ich mir in diesem Klaus Lamm, Qualitätsmanager, Q-Metho-
Die FMEA konkret ist eine Zeitschrift, Umfeld nicht mehr wegdenken kann. diker und Six-Sigma Black Belt
in der ich mir tatsächlich jeden Artikel Ich kann nur sagen: weiter so!
durchlese. Das kann ich von keiner ande- Ich konnte mir schon so einige Tipps aus

– ANZEIGE –

WEITERBILDUNG MIT QUALITÄT.


DER PEP MIT FOKUS AUF DIE PRODUKTENTWICKLUNG
Termine unter www.akademie.events

Analysieren, gestalten Produktentstehungsprozess im Unternehmen effizient gestalten


und optimieren Sie Ihren Überblick, Grundlagen für Führungskräfte
Produktentstehungsprozess
Vertiefende Fachseminare (branchenneutral)
hinsichtlich der Organisations-
struktur, Abläufe, Informations- Anforderungsmanagement Qualitätsplanung Dokumentenmanagement

flüsse und eingesetzter


Vertiefende Fachseminare (branchenspezifisch)
Methoden!
Automotive Maschinen- und Anlagenbau Medizintechnik
FMEA Wissen Kompakt & Kostenlos 1. System-FMEA (VDA) 1. Maschinenrichtlinie (2006/42/EG) 1. Risikomanagementprozess (ISO 14971)

Prozess-FMEA und / oder Design-FMEA WIR ZEIGEN WIE. 2. Besondere Merkmale (VDA) 2. Risikobeurteilung (ISO 14121-1) 2. Risikobeurteilung (ISO 14971)
3. Funktionale Sicherheit (ISO 26262) 3. Funktionale Sicherheit (ISO 13849-1) 3. GEP/GMP-konforme Produktionsanlagen
www.plato.de/Moderationskarten

22 01/2016   www.fmeaplus.de
PLATO AG Engineering & Compliance +49 451.930 986-0 www.plato.de/akademie
K O LU M N E V DA O D E R A I A G – E I N E K U LT U R F R A G E

Das Kind im Brunnen


Die FMEA zwischen Prävention und Schönfärberei

VDA

AIAG

Wie heißen die drei dünnsten Bücher der Ob man das nun gut oder schlecht fin- den Präsidenten haben sie derzeit sogar
Welt? „Italienische Heldensagen“, „Ame- den mag, hat es jedenfalls die Völker in schon …
rikanische Geschichte“ und „Weltpolitik ihrem Denken und ihrer Mentalität ge-
nüchtern betrachtet“ von Boris Jelzin. prägt. Es ist eben vieles zu bedenken, Jedenfalls war und ist das Land dort weit
Ich hielt das solange für einen Witz, bis abzuwägen und auszuhandeln, bevor und alles nicht so kleinkariert wie diesseits
mir auf einer Amerika-Reise an einem man Ideen in Europa in die Tat umset- des Atlantik. Bei der Eroberung des Wes-
Bücherstand eben jenes Werk zur ameri- zen kann. Besonders wir Deutsche ste- tens brauchte es zunächst keine großen
kanischen Geschichte im Original in die hen da international in dem Rufe einer Regeln und Strategien, stattdessen war
Hände fiel. Auf 36 Seiten stand alles, was akribischen Gründlichkeit, die aber nicht Pioniergeist, Pragmatismus und Schnel-
es da zu berichten gibt. nur belächelt wird, sondern uns auch zur ligkeit gefragt. Man hat was probiert,
Exportweltmeisterschaft unserer Produk- und wenn´s nicht ging, hat man´s halt
Gegenüber dem, was Deutsche und Euro- te verhilft. so lange anders probiert, bis es ging. Au-
päer da allein auf eigenem Boden seit der ßer ein paar gering geschätzten, wilden
Antike erlebt haben, ist die Historie jen- Wir neigen gelegentlich immer noch Ureinwohnern, die fälschlich auch noch
seits des Atlantik wahrhaftig der reinste dazu, die (US-)Amerikaner irgendwie als Indianer genannt wurden, musste man
Kindergeburtstag. Wenn man sich nur die welche von uns zu sehen, die mit uns die sich mit niemandem auseinandersetzen.
Veränderung der politischen Landkarte so genannte westliche Kultur gemein ha- Viel einfacher als im dicht besiedelten,
Europas über die letzten zwei Jahrtausen- ben. Im Hinterkopf tragen wir dabei, dass multikulturellen Europa.
de ansieht, erkennt man sofort, dass da es sich um entfernte Verwandte von uns
Stimmung in der Bude war und ist. Es gibt selbst handeln müsse, deren Vorfahren ja Und so kommt es, dass sich heute trotz
einfach zu viele germanische, romanische alle in den letzen 500 Jahren aus Europa der vermutet gemeinsamen genetischen
und slawische Völkerschaften, deren un- kamen. Stimmt aber nicht ganz, in we- und geografischen Wurzeln zwei denkbar
terschiedlichste Interessen immer wieder nigen Jahren wird der Anteil der afrika- unterschiedliche Welten begegnen. Man
mühsame Kompromisse erkämpfen und nischen Nachfahren die der Europäer in findet solche endemisch genannten Phä-
schließen müssen. den USA übersteigen. Einen entsprechen- nomene auch in Flora und Fauna wieder,

www.fmeaplus.de 01/2016  23
K O LU M N E V DA O D E R A I A G – E I N E K U LT U R F R A G E

wenn sich räumlich getrennte Populatio-


nen gemeinsamer Abstammung zu un-
terschiedlichen Eigenschaften und Verhal-
tensweisen entwickeln. Dabei haben sich
die Europäer allerdings einen Vorteil in
dem Bewusstsein bewahrt, dass die vom
anderen Ufer des Weltmeeres irgendwie
anders ticken. Umgekehrt ist das eher we-
niger der Fall. Offensichtlich, und das lehrt
einen der Umgang mit US-Amerikanern
immer wieder, haben sie drüben verges-
sen oder vergessen wollen, dass nicht
alle Menschen dieselbe Anschauung von
Demokratie, Kultur, Religion und Kapitalis-
mus haben wie sie selbst.

Wie sonst ist zu erklären, dass beispiel-


weise alle Mitarbeiter eines weltweit nie-
dergelassenen und agierenden Konzerns
mit der Zentrale außerhalb der USA trotz-
dem automatisch der amerikanischen
Gerichtsbarkeit unterliegen, nur weil das
Unternehmen unter anderem auch dort
börsennotiert ist?

Oder dass ein deutscher Automobilzulie-


ferer in seinem amerikanischen Monta-
gewerk die Besonderen Merkmale nach kann sie nichts taugen. Aber das ist doch Wir kennen in der deutschen Sprache
AIAG-Standard behandelt, obwohl er sei- mal ein typischer, pragmatisch-schneller das Wort vom Kinde, das in den Brunnen
nerseits einen deutschen Automobilher- Ansatz zur Bewertung einer vielleicht ak- fällt, als Synonym für ein unerwünschtes,
steller beliefert, der die Dokumentation ribisch durchgeführten typisch deutschen bedrohliches Szenario. Ich nehme dies
nach VDA verlangt? Bedenkenträger-FMEA. Wehe allerdings, gern als Aufhänger, um in meinen FMEA-
wenn trotzdem das betrachtete Produkt Methodikschulungen für Entwickler, an-
Umgekehrt verlangt eine deutsche Au- im Feldeinsatz schwächelt und einen gehende Moderatoren und Entscheider
tomobilmarke mit amerikanischem Mut- amerikanischen Staatsbürger irgendwie die unterschiedlichen Philosophien zu
terkonzern, die ihre Produkte nur auf den schädigt. Dann bricht der mitunter milliar- erklären, wie und warum man eine FMEA
europäischen Märkten vertreiben darf, die denschwere Fluch der US-Produkthaftung erstellen könnte oder es sogar sein lässt.
gesamte FMEA-Dokumentation streng über den deutschen Hersteller herein. Der präventive Ansatz: Eine Familie will ein
nach AIAG. Haus mit Garten kaufen. In dem Garten
Dabei kann man die Handhabung der gibt´s einen ungesicherten, tiefen Brun-
Ein anderer, „gelungener“ Beitrag zum Rechtsfolgen amerikanischer Produkthaf- nen, in den das Kleinkind, welches gerade
Konflikt „Amerikanische Unbekümmert- tungsphilosophie durchaus als Konse- laufen kann, auf keinen Fall hineinfallen
heit trifft deutschen Pessimismus“ kommt quenz und Bollwerk gegen das Prinzip„Läs- soll. Der Familienvater, seines Zeichens
aus einem US-Automobilkonzern, für den sig und lukrativ versus perfektioniert und FMEA-Moderator (in diesem Zusammen-
ein deutscher Lieferant eine System-FMEA teuer“ ansehen. Der schnelle, spekulative hang was sonst?) weiß, was er zu tun
eines großen Moduls abliefern muss. In Dollar mit einem fahrlässig unsicheren Pro- hat, und erstellt eine Fehlerbetrachtung,
Detroit haben sie irgendwann mal eine dukt wird durch die eintretenden Sanktio- wie der Brunnen gesichert, aber zugleich
Master-FMEA (natürlich nach AIAG) für nen nicht nur kompensiert, sondern durch gebrauchsfähig gehalten werden kann.
ein solches Modul erstellt. Die Qualität der wirtschaftlich existenzbedrohliche Strafen Selbstverständlich wird die Idee der mit
Lieferanten-FMEA wird nun, ohne sie le- gegen das verantwortliche Unternehmen Zahlenschloss gesicherten Abdeckung als
sen zu müssen, beurteilt nach der Anzahl gern mal ein Exempel statuiert. Eigentlich Prototyp gebaut und auf Tragfähigkeit und
ihrer Zeilen. Hat sie weniger als der Master, rückt das die Welt wieder gerade. Manipulationssicherheit getestet. Zusätz-

24 01/2016   www.fmeaplus.de
K O LU M N E V DA O D E R A I A G – E I N E K U LT U R F R A G E

lich wird beides als Merkmal definiert, das tat noch in einem AIAG-Formblatt nieder Man erkennt dabei natürlich auch die Lü-
in regelmäßigen Abständen überprüft und und ist einigermaßen überzeugt, dass da cke zwischen Anspruch und Wirklichkeit.
dokumentiert wird. So als sei der TÜV im schon nichts passieren wird. Im harten Alltag der Produktentwicklung
eigenen Hause. Für die Sicherheit des Kin- wird die Perfektion der ersten Szene wohl
des erscheinen diese Maßnahmen ange- Der postmortale Ansatz: Die Familie kauft eher selten anzutreffen sein. Wo spielt
messen und keinesfalls zu aufwändig. Die wieder das Haus mit Garten, zieht ein und heute noch Zeit und Geld keine Rolle?
Maßnahmen werden umgesetzt und eta- wohnt dort solange glücklich, bis das Kind Selbst der selbsternannte Perfektionist
bliert, bevor die Familie das Haus bezieht. an einem Frühsommertag den Brunnen wird meist mit einer 75%-Lösung leben
Nach menschlichem Ermessen ist sich die entdeckt und prompt hineinfällt. Mutter müssen.
Familie nun sicher, dass ein Unfall mit dem hat´s zwar gesehen, konnte es aber nicht
Kind ausgeschlossen werden kann. verhindern. Der Vater nimmt sich nun ei- Vor einigen Jahren kursierte in unserer
nen bekannten Staranwalt, der den Ver- Abteilung unter den FMEA-Moderatoren
Der prämortale Ansatz: Die Familie kauft käufer des Hauses vor Gericht zerrt und tatsächlich mal eine Liste von Wörtern,
das Haus mit Garten und Brunnen. In den eine millionenschwere Entschädigung aus deren Verwendung aus Angst vor ame-
Wirren des Umzugs fehlt aber zunächst jenem herauspresst. Der hätte den Brun- rikanischen Anwälten in der FMEA unbe-
die Zeit, sich um den Brunnen zu küm- nen sichern oder mindestens ein Warn- dingt zu vermeiden war. Darunter waren
mern. Man hofft zunächst, dass schon schild aufstellen sollen, welches das Kind Begriffe wie „Tod“, „Verletzung“, „Gefahr“,
nichts passieren wird. Irgendwann wird bestimmt abgehalten hätte. Am Ende „Risiko“, sogar auch „Titanic“ als Synonym
dem Vater im Sinne von AIAG aber doch haben die Eltern zwar ein Kind weniger, für ein unerfreuliches Ende zu finden. Al-
klar, dass die „Taken Actions“ (=none) hier aber einige Millionen mehr. Der Schlüssel les das, was der Gegenseite auch nur den
nicht ausreichen werden, so dass „Recom- für den Erfolg vor Gericht liegt hier darin, leisesten Ansatz geben könnte, man habe
mended Actions“ notwendig sind. So legt nachzuweisen, dass man selber von nichts um eine potentielle Gefahr gewusst, ist
er ein paar alte Holzbretter, die er in einer gewusst hat, deshalb nichts dafür konnte demnach unbedingt zu verschweigen.
entlegenen Ecke des Gartens findet, über und eigentlich ein ganz anderer schuld ist. Konsequenterweise würde das die gan-
den Brunnenschacht. Auf eine Gewichts- ze FMEA in Luft auflösen, denn dort geht
probe verzichtet er, weil er denkt, dass Diese drei Szenarien beschreiben auch es ja gerade um nichts anderes als die Er-
sein Gewicht für den Anwendungsfall die unterschiedlichen Herangehenswei- wähnung, Bewertung und Behandlung
ohnehin nicht repräsentativ sei. Beruhigt sen an eine Risikobetrachtung oder FMEA. derlei Phänomene.
wendet er sich den vielen anderen Aufga- Eine Umsetzung nach VDA bewegt sich
ben zu, die so ein Umzug mit sich bringt. irgendwo im Nebel zwischen den Fällen Demnach hat dieser amerikanische Prag-
Problem ist praktisch, schnell und billig 1 und 2, AIAG wird eher zwischen 2 und matismus wieder versucht, eine Waffe
gelöst. Später schreibt er seine Helden- 3 gespiegelt. gegen die Waffe zu finden. Zwar schlägt

– ANZEIGE –

www.fmeaplus.de 01/2016  25
K O LU M N E V DA O D E R A I A G – E I N E K U LT U R F R A G E

Produkthaftung Spekulantentum, aber Auch aus dem Weltall betrachtet gibt es – ANZEIGE –
nun schlägt wasserdichtes Beschönigen auf der Erde Licht und Schatten. Und das
Produkthaftung. liegt nicht nur am Sonnenstand. Das einzig 08./09.11.2016
sichtbare Menschenwerk aus dem All ist EUROPEAN FMEA CONGRESS
towards a global approach
Wie der Krieg dieser Welten auch in im- die Chinesische Mauer – bei Tage. Nachts
mer neuen Runden ausgehe: Ich finde, ist es das Lichtermehr von Las Vegas. Eine
das Wesentliche bei der FMEA-Anwen- Glitzer- und Scheinwelt, die die amerika-
dung sind nicht starre Regeln, wie es nische Art, die Dinge zu sehen, in ganz
C3 ­Convention Center, Wien
denn zu tun oder zu lassen sei, sondern besonderer Weise inkarniert. Vorne die
ein durch Vernunft und Ingenieurwissen perfekte Illusion, hinten ein paar morsche
gesteuerter Pragmatismus. Ja, das Wort Balken, die die Fassaden stützen. Sie sind
Pragmatismus ist in dieser Abhandlung dort nicht so dumm, das nicht zu wissen,
bisher immer nur auf der US-Seite aufge- dass es so ist. Selbst als komplizierter Euro-
taucht. Und der ist ja auch nicht falsch, päer kann man sich dieser Verlockung des Der „European FMEA Congress“
wenn man ihn dafür verwendet, Wichti- schönen Scheins kaum entziehen. Andern- ist eine unverzichtbare Platt­-
ges zu fördern und Unwichtiges zu unter- falls würden wir selbst auch keine Autos form für FMEA Verantwortliche,
drücken. Falsch wird es dann, den Prag- mit opulenten Blechkleidern, Holzintarsien Anwender und Moderatoren. 
matismus einer Kreativität voranzustellen und glanzgedrehten Alurädern kaufen. Hochkarätige Referenten aus
und als Zugpferd dafür zu benutzen, wie Forschung und Industrie und
man an sich sinnvolle Regeln und Metho- Und: Warum kauft der Amerikaner dann die kollegiale Atmosphäre
den mit dem Dollarzeichen in den Augen eigentlich teure, technisch perfektionierte machen den Kongress zu einer
unterlaufen und ausbooten kann. Neben deutsche Autos? Außerdem lernen wir ja einzigartigen Veranstaltung.
und hinter der am liebsten noch positi- voneinander, VW voran...
veren Halbjahresbilanz gibt es einfach Jetzt informieren und
mehr, dessen Missachtung einem mit- Der Schalk im Nacken anmelden unter:
tel- bis langfristig die Bilanz ganz schön Methodenmanager und FMEA-Moderator www.FMEA-congress.eu
verhageln kann. 63834 Sulzbach am Main

Vorankündigung FMEA-konkret 16-08 (Herbst 2016)


FMEA future trend – Time for a change?

Bereits in der Ausgabe FMEA-konkret Quellen:


02/2014 konnte mit dem Beitrag „Poten- Ernst, M.; Dallinger, P.; Hirz, M.; Fabian, J.;
tiale einer innovativen Analysemethodik Schnellbach, A.: „Innovative Analyse-
und deren Datenmodellierung“ die me- methode in der Entwicklung mechat-
thodische Umsetzung einer innovativen ronischer Systeme“, e&i Elektrotechnik
Analysemethodik gezeigt werden, welche und Informationstechnik, eingereicht
diverse Analysevarianten wie FMEA, FTA, am 18.08.2014, Ausgabe 3/2015, Er-
und sysML in einer Methode integrieren scheinungsdatum Juni 2015, Springer-
kann. In der nächsten Ausgabe FMEA- Verlag, Österreich, 2015
konkret 08-2016 werden Ergebnisse einer Schnellbach, A.; Werdich, M.: FMEA Evo-
wirtschaftlichen Betrachtung präsentiert. lution, FMEA Forum Osnabrück,
Mittels modernen Methoden wurden Deutschland, 2012
Marktpotential, Entwicklungskosten, Ernst. M.: Marktpotentiale eines innova-
Preisgestaltung und geeignete Lizenz- Tools für die integrierte Analysemethodik tiven Analysetools für erzeugende
modelle unter realen wirtschaftlichen ist nicht nur technisch machbar, sondern Branchen am Markt Österreich und
Bedingungen untersucht. Die Ergebnis- auch wirtschaftlich rentabel. Deutschland, Masterarbeit, Johannes
se dieser Arbeit vervollständigen unsere Kepler Universität Linz, 2015
bisherige Meinung: die Umsetzung des Ernst, M.; Schnellbach, A.

26 01/2016   www.fmeaplus.de
N E U E S AU S D E M FM E A - N E T Z W E R K

Wichtige Termine

Eine FMEA-Software zu kaufen ist keine AfD


(Alternative fürs Denken)
8.–9. November 2016
Sollten Sie in Ihrer Organisation keinen Nutzen in der
1.European FMEA Congress,
C3 ­Convention Center, Wien FMEA Durchführung erkennen, so kann es daran liegen,
dass keiner vorhanden ist. Zur erfolgreichen Methoden­
7.–8. Dezember 2016
1.FMEA Kongress im Audiforum­
umsetzung gehören ein auf die Organisation angepass-
­Neckarsulm tes Methodenhandbuch und ein professionell geführter
Change-Prozess.
29.–30. März 2017
12. Osnabrücker FMEA-Forum
In dem Moment, in dem wir eine Wahrheit erkennen, ist
diese nicht mehr genau so, wie sie war, als sie wahr war.

ANKÜNDIGUNG DER REDAKTION: 16_08: Analyse-Software Vergleich


Folgende Themen sind für die kom- - Benchmark vorhandener Software-Werkzeuge
mende Ausgabe geplant - universelles Analysemodell - neue Erkenntnisse.

Die Software für Qualität. – ANZEIGE –

Risiken frühzeitig erkennen und vermeiden.


Mit der integrierten FMEA-Lösung von Babtec.

Besuchen Sie uns in


Halle 5, Stand 5230

Das CAQ-System Babtec.Q unterstützt Sie


VDA-konform bei der Durchführung von
Produkt- und Prozess-FMEAs. Mit dem
komfortablen Moderationsmodus können
Sie Änderungen im Strukturbaum während
Teamsitzungen in Echtzeit verfolgen.

Mehr zu der integrierten FMEA


von Babtec unter
www.babtec.de/FMEA

www.fmeaplus.de 01/2016  27
– ANZEIGE –

KOMPLEXE PROZESSE
BEHERRSCHEN.
COME TOGETHER –
FMEA VERKNÜPFT WISSEN UND VERSCHIEDENE METHODEN – WELTWEIT
VORTRAG AM MITTWOCH, 27. APRIL 2016, 12.40 –13.20 UHR IM AUSSTELLERFORUM

Control Stuttgart | 26. – 29. April


Halle 1, Stand 1616
Schwerpunktthemen der Messe
FMEA connected
PLATO e1ns – Das Engineering Framework
Kostenlose Eintrittskarten unter
www.plato.de/control2016

PLATO AG Engineering & Compliance +49 451.930 986-0 www.plato.de

– ANZEIGE –

FMEA · Risk Analysis · Functional Safety

Software

Schulung • Beratung • Moderation Besuchen Sie uns!


Control Stuttgart
Halle 1 Stand 1733
26.-29.04.2016

Schulungen: Methodik, Software, Moderatorenausbildung • FMEA-Moderation • Workshops und Consulting

info@apis.de Telefon +49 ( 0 ) 531-7 07 36 - 0 www.apis.de

Impressum
Herausgeber & Redaktion Bildrechte: Alle folgenden Fotolia.com
FMEAplus Akademie GmbH U1 © juanmrgt, © nikonomad, © julien
Martin Werdich tromeur, S. 18 © Nataliya Hora, S. 23
Bahnhofstraße 10 © Dreaming Andy, Oleg Fedorov,
D-89073 Ulm S. 27 © Schlierner
Telefon +49 731 7169 9658 Produktion
info@FMEAplus.de • www.FMEAplus.de www.die-umsetzer-agentur.de

Das könnte Ihnen auch gefallen