Sie sind auf Seite 1von 1

Sehr geehrter Herr Hemesath,

Ich wurde letzte Woche im Gesundheitszentrum, wo ich in Ascheberg wohne, mit der Option von
Johnson & Johnson geimpft.

Andererseits möchte ich Ihnen mitteilen, dass ein Rechtsanwalt meine Frau und mich am Donnerstag
um 16:30 Uhr in sein Büro in Werne gerufen hat, um einen Vertrag für den Kauf eines Hauses zu
unterschreiben. Ich möchte Sie um die Erlaubnis bitten, dass ich an diesem Tag meinen Arbeitstag
um 7:00 Uhr beginnen und um 16:00 Uhr beenden kann. Ich danke Ihnen im Voraus für Ihr
Verständnis und Ihre Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen

Esteban Andrino

Moritz Geburtstagsfeierr