Sie sind auf Seite 1von 124

AUGUST | SEPTEMBER 2017

+ ZUSATZVERSICHERUNG: SO SPAREN SIE GELD +

GESUNDHEIT
G E SU N D H E IT GESU NDE Z ÄHNE

ZAHNPFLEGE: DIE OPTIMALE TECHNIK / SCHLUSS MIT ZÄHNEKNIRSCHEN


MUNDGERUCH: IMMER FRISCHER ATEM / ZAHNARZT-ANGST ÜBERWINDEN

DIE P-
430 TÄORZTE
ZAHN ADIEU
E,
R I M P L A N TAT IE, BOHREN!
FÜ ÄD
F E R O RTHOP N, KARIES
K I E URZEL ,
A H N W STOPPEN MIT
Z
O D O NTITIS
PA R IK VERSIEGELUNG
ÄSTHET

GUTE KEIME
WIE MUND-
BAKTERIEN VOR
KRANKHEITEN
SCHÜTZEN

PERFEKTES
LÄCHELN
MIT BLEACHING,
VENEERS UND

GESUNDE
KORREKTUREN

ZÄHNE
IMPLANTATE, KRONEN, PARODONTITIS:
DIE NEUEN HIGHTECH-VERFAHREN
DER ZAHNMEDIZIN
ORAL-B AUFSTECKBÜRSTEN
ZUSAMMEN MIT ZAHNÄRZTEN
ENTWICKELT – FÜR EINE
ÜBERLEGENE REINIGUNG.*
Was macht Oral-B Aufsteckbürsten so einzigartig? Sie sind von Instrumenten
inspiriert, die Zahnärzte täglich verwenden. Deshalb ist es kein Wunder, dass
Oral-B die Zahnbürstenmarke Nr. 1 ist, die Zahnärzte weltweit am häufigsten
empfehlen. Jede Aufsteckbürste ist einzigartig und so gestaltet, dass sie Ihre
Mundgesundheit unterstützt. Oral-B Aufsteckbürsten bieten entscheidende
Vorteile für alle, die eine überlegene Reinigung* wollen, sensible Zähne oder
sensibles Zahnfleisch haben oder sich ein strahlend weißes Lächeln wün-
schen. Jetzt können auch Sie Zähne putzen wie ein Zahnarzt – mit Aufsteck-
bürsten von Oral-B.
CrossAction: Der Bürstenkopf verfügt über um 16 Grad angewinkelte Borsten,
um Plaque auch an schwer erreichbaren Stellen zu entfernen.
Sensi UltraThin: Der Bürstenkopf mit ultradünnen Borsten, die sanft zum
Zahnfleisch, aber stark gegen Plaque sind.
3D White: Der Bürstenkopf mit dem einzigartigen Polierkelch sorgt für ein
weißeres Lächeln ab dem 1. Tag.**

UM 16 GRAD ULTRADÜNNE EINZIGARTIGER


ANGEWIN- BORSTEN POLIERKELCH
KELTE
BORSTEN

CrossAction Sensi UltraThin 3D White

* Im Vergleich zu einer herkömmlichen Handzahnbürste.


** Hellt Zähne auf durch das Entfernen von Oberflächenverfärbungen.
EDITORIAL

Von
Jochen Niehaus
Chefredakteur

Der Zahn der Zeit


ICH KOMME GERADE VOM ZAHNARZT. Über die Implantologie bei der präzisen Platzierung
eine Dekade bin ich bei ihm in Behandlung, und Haltbarkeit der Kunstzähne gemacht hat.
und um einen Problemzahn kämpfen wir Wahre Kunstwerke entstehen in den Dental-
seither mit hohem Aufwand: Karies, Plombe, labors trotz rasanter Digitalisierung in sorg-
Inlay, Wurzelbehandlung, fältiger Handarbeit. Billig
Krone und nun die Wurzel- sind diese täuschend echten
spitzenresektion. Wir geben „Kronen“ nicht. Eine Zahn-
ihn nicht auf. „Der eigene, zusatzversicherung zahlt sich
natürliche Zahn ist die beste schnell aus. Welche Versiche-
Lösung im Mund“, findet rung für Sie die richtige ist,
mein Zahnarzt – und ich hat Autor Thorsten Dargatz
auch. Das Implantat kann recherchiert (ab Seite 88).
noch warten. Mit welchen
Methoden Wurzelspezialis- ÄRZTELISTEN mit Deutsch-
ten, die Endodontologen, lands führenden Spezialisten
Fotos: Michela Morosini, Stefan Thomas Kröger/beide für FOCUS-Gesundheit

heute fast jeden Zahn retten für Wurzelbehandlungen, Im-


können, beschreiben wir auf Nicht alle Keime sind böse Mikrobiolo- plantate, Parodontitis und äs-
den Seiten 40 bis 43. gin Irene Wagner-Döbler erklärt den ge- thetische Zahnmedizin finden
Bei den Jüngeren stoppen sunden Bakterienmix im Mund ab S. 16 Sie ab Seite 93; die Top-Kie-
Zahnärzte schon den ersten ferorthopäden ab Seite 110.
Schritt in Richtung Zahnverlust: Löcher im Angst vor dem Zahnarzt kennen zwei Drittel
Schmelz wegen Karies soll es bald nicht mehr der Deutschen. Jeder Zehnte geht deswegen
geben. Dentalforscher erklären ab Seite 28, nie hin. Wie es selbst Zahnarztphobikern ge-
wie sie das Bohren durch schonendere Versie- lingt, ihre Furcht zu überwinden, steht auf den
gelungen, Laserlicht und eine Ernährungsum- Seiten 72 bis 75. Sie werden mit dem schönsten
stellung überflüssig machen wollen. Lächeln belohnt.

ZAHN RAUS, IMPLANTAT REIN, heißt es erst, Herzlich Ihr


wenn gar nichts mehr zu machen ist. Über
Material und Methode sollte man sich zuvor
gut informieren, denn beim Titanzahn gibt es
große Qualitäts- und Preisunterschiede. Ab
Seite 34 lesen Sie, welche enormen Fortschritte

FOCUS-GESUNDHEIT 3
Inhalt
FOCUS-GESUNDHEIT – Nr. 41 – Zähne

Die Zähne

6 Reise in die Welt der Zähne


Eine Kieferorthopädin, ein Parodontologe
und ein Endodontologe erklären, was
gesunde Zähne ausmacht und wie sie
ein Leben lang halten

12 Kurz & knapp


98 Prozent besitzen Zahncreme, aber

60
nur 40 Prozent Zahnseide – und was
noch in deutschen Bädern steht. Dazu:
Forscher entdecken Milchzähne als
Gesundheitsarchiv sowie Hygiene-Apps

16 Wohngemeinschaft im Mund
Zahlreiche Bakterien besiedeln Zunge,
Klammer im Mund Zähne und Rachen. Sie beeinflussen
Durch die Schwanger- die Gesundheit des ganzen Körpers
schaft mit Sohn Henry
hatten sich Daniela 22 Der mit dem Wolfsgebiss
Zellners Zähne unschön Unser Autor ist 43 Jahre alt und hat
verschoben – ein Kiefer- keine Füllung. Wie geht das?
orthopäde half Die Suche nach den Ursachen seiner
makellosen Zähne führt ihn zur Rolle
des Speichels

27 Zähne reparieren

28 Das Ende des Bohrens ist nah


Forscher entwickeln weltweit neue
Verfahren der Karies-Therapie.
Komplettes Ausbohren wird zunehmend
überflüssig

34 Zeitenwende im Dentallabor

Titel: Illustration: Br yan Christie Design für FOCUS-Gesundheit


Brücken, Kronen und Veneers entstehen

34 28
immer mehr mit digitaler Unterstützung
bei Planung und Fertigung

40 Spitzen-Spezialisten
Um geschädigte Zähne zu retten, lohnt
sich eine Wurzelbehandlung. Experten der
Endodontie erzielen Top-Ergebnisse
Gebiss-Werkstatt Gestatten, Dr. Karies
Dentaltechniker Zahnarzt Falk Schwen- 44 Kampfansage an die Bakterien
erschaffen täuschend dicke entwickelt an der Ein Schaubild erklärt die Therapien
echten Zahnersatz Berliner Charité neue bei Zahnfleischentzündung.
mit digitalen Karies-Therapien. Hier Dazu: Ein Selbsttest auf Parodontitis
Hightech-Geräten mit einem Zahn-Dummy 46 Die Neuen aus Titan
Zum Einsatz von Implantaten nutzen

4 FOCUS-GESUNDHEIT
78
Fleißige Putzteufel
Zahnpasta, Zahnseide
und Mundspülung
bekämpfen schädliche
Bakterien effektiv
Illustration: Karolin Schnoor für FOCUS-Gesundheit

Zahnärzte vermehrt digitale Verfahren 68 Schluss mit dem Malmen


sowie innovative Oberflächen. 92 Zahnärztelisten
Zähneknirschen ist eine Folge von Stress.
Dies verkürzt die Behandlungszeit Gegen den nächtlichen Abrieb helfen am
besten Entspannung und Schienen 92 Methodik
52 Immer frischen Atem Hintergrund-Recherche: Wie die FOCUS-
Mundgeruch ist unter Patienten wie 72 Es ist zum Fürchten GESUNDHEIT-Zahnärztelisten entstanden
Fotos: Michela Morosini, Dirk Bruniecki, Sven Doering / alle für FOCUS-Gesundheit

Zahnärzten noch immer ein Tabuthema. Wer tief greifende Angst vor dem
Dabei lässt er sich in den meisten Fällen Zahnarzt hat, sollte Hypnose, 93 Zahnärztelisten
erfolgreich behandeln Verhaltenstherapie oder die Vollnarkose Deutschlands Top-Zahnmediziner für
zur Therapie nutzen. Wegbleiben ist Endodontie (Wurzelbehandlung), Paro-
56 Blitzblank bis fröhlich ganz falsch dontologie, Implantologie, Kieferor tho-
Produkte, die erfrischen, sauber halten pädie und ästhetische Zahnheilkunde
und Kindern Spaß machen
77 Zähne pflegen 120 Schon gewusst?
Die mit 13 000 Jahren älteste
59 Schönere Zähne
78 Zahnhygiene mit System bekannte Zahnfüllung der Welt stammt
So wird die Pflege der Zähne keine aus Norditalien. Und: Warum Japaner
60 Endlich in Bestform Wissenschaft: Alles über die richtige schwarze Zähne bei Frauen erotisch
Fast die Hälfte der Jugendlichen in Putztechnik, Bürste, Zahncreme, fanden
Deutschland tragen Spangen, immer Reinigung der Zwischenräume,
häufiger auch Erwachsene. Was Ernährung und was bei empfindlichen
die Korrekturen heute können, wer Zähnen zu tun ist
sie benötigt und was sie kosten
88 Sicherer dank Extrapaket
66 Weiß am Zug Mit rechtzeitig abgeschlossenen Zusatz- Rubriken
Für zwischendurch oder beim Zahnarzt: versicherungen können Patienten bei 3 Editorial des Chefredakteurs
Verschiedene Bleaching-Verfahren mit Zahnersatz viel Geld sparen. Wie Patien- 122 Vorschau und Impressum
ihren Vor- und Nachteilen ten in drei Altersstufen profitieren

FOCUS-GESUNDHEIT 5

Z XX
HXN E XIXNXFXO G R A F I K

Die Welt der


Zähne
Sie sind schön und, wenn man ehrlich „Bei vielen Menschen
brechen die Weisheits-
ist, ein bisschen wundersam. Vor allem zähne nicht durch.
sind Zähne einzigartig: Keiner gleicht dem Falls doch, ist es wich-
tig, ihre Lage und
anderen, und doch passen Ober- und Durchbruchrichtung zu
Unterkiefer so exakt aufeinander, dass uns kontrollieren und zu
prüfen, ob im Kiefer
ein Sandkorn dazwischen störte. Für die genug Platz für sie ist.“
Medizin sind Zähne eine Herausforderung,
die mehrere Fachgebiete hervorbrachte:
Kieferorthopäden, Parodontologen,
Endodontologen und weitere. Sie können
am besten von Kiefern, Zähnen und Zahn-
fleisch erzählen. Und sich darum kümmern,
dass sie lange gesund bleiben „Stehen die Zähne korrekt
an ihrem Platz, ermöglicht
das normales Kauen und
stellt sicher, dass Ober- und
4 Schneidezähne Unterkiefer beim Zubeißen
optimal aufeinandertreffen.
Das ist wichtig, weil es so-
wohl die Kiefermuskulatur
als auch die Abnutzung der
Eckzahn
Zähne beeinflusst.“

2 Backen-
zähne

Oberkiefer

3 Mahl-
zähne

Weisheits-
zahn

Erwachsene haben
32 Zähne, je 16 in
Ober- und Unterkiefer

6 FOCUS-GESUNDHEIT
Die Kieferorthopädin für
Gebiss, Ober- und Unterkiefer

„Die Eckzähne sind


aus Sicht eines Kiefer-
orthopäden die wich-
tigsten Zähne im
Zahnbogen. Sie führen
bei Seitwärtsbewegun-
gen die Schneide-
zähne und schützen
die hinteren Zähne vor
Überlastungen.“

„Gerade Zähne beeinflussen


die Lebensqualität positiv, das
ist wissenschaftlich erwiesen.
Menschen mit schönen Zäh-
nen lachen mehr, haben mehr
soziale Kontakte und bessere
Chancen im Berufsleben.“

Infografik: Daniela Kölbl für FOCUS-Gesundheit


Andrea
Wichelhaus, 56
Professorin und Direktorin der
Poliklinik für Kieferorthopädie
an der Ludwig-Maximilians-
Universität München

„Kieferorthopäden sind spezi-


Foto: Kalle Singer für FOCUS-Gesundheit

alisierte Zahnärzte. Ihre Auf-


„Fehlstellungen der Zähne gabe ist, Fehlstellungen von
können wir grundsätzlich in Zähnen und Kiefern bei Patien-
jedem Alter korrigieren. Sol- ten aller Altersgruppen zu
che, von denen auch die Kno- erkennen und zu behandeln
chen betroffen sind, lassen oder ihnen vorzubeugen.“
sich aber bei Kindern besser
behandeln, weil deren Kiefer
noch im Wachstum sind.“

FOCUS-GESUNDHEIT 7

Z XX
HXN E XIXNXFXO G R A F I K

Der Parodontologe für


Zahnfleisch und Knochen

„Damit Zahnfleisch und Knochen – wir


nennen das den Zahnhalteapparat –
gesund bleiben, ist gute Mundhygiene
unerlässlich. Also: zwei- bis dreimal
täglich Zähne putzen, je zwei bis drei
Minuten lang, und mit Zahnseide oder
Interdentalbürsten die Zwischenräume
reinigen. Halbjährliche Kontrollunter-
suchungen beim Zahnarzt sind auch
wichtig, am besten jedes zweite Mal
mit professioneller Zahnreinigung und
Kontrolle des Zahnhalteapparats.“

Sebastian

Infografik: Daniela Kölbl für FOCUS-Gesundheit


Becher, 37
Fachzahnarzt für Parodonto­
logie in der Kieferchirurgie
Königsallee in Düsseldorf

„Wir Parodontologen beschäf-


tigen uns mit allem, was sich
um einen Zahn herum befindet:
Das altgriechische ‚Para‘ be-
deutet ‚neben‘ und ‚odous‘
‚Zahn‘. Es geht also um das
Foto: Maurice Kohl für FOCUS-Gesundheit

Zahnfleisch, das Wurzelzement,


das knöcherne Zahnfach, in
dem der Zahn steckt, und die
sogenannte Wurzelhaut. Das
ist das Bindegewebe zwischen
Zahn und Knochen.“

8 FOCUS-GESUNDHEIT
„Ein gesunder Zahnhalte­
apparat sichert das Überleben
der eigenen Zähne auf Dauer.
Denn je länger deren Funda-
ment intakt ist, desto besser
halten sie im Alter.“

Zahnfleischrand

Zahnfleisch

Wurzelzement

Wurzel-
haut

Kiefer-
knochen
„Im Laufe des Lebens altert
der Zahnhalteapparat. Das
Zahnfleisch wird dünner, ver-
liert an Elastizität, und seine
Zellen regenerieren nicht
„In der Wurzelhaut befinden mehr so schnell. Dadurch
sich Fasern, die wie Spring- wird es empfindlicher.“
seile Knochen und Zahn ver-
binden. Regelmäßiger Druck
durch normale Kaubelastung
stärkt den Knochen.“

Zahnwurzel

Zahnfach
„Etwa ab Mitte 40 wird die
Wurzelhaut dünner, weil
das Wurzelzement durch
seine lebenslange Bildung
immer dicker wird. Zudem
sinkt die Knochendichte.“

FOCUS-GESUNDHEIT 9

Z XX
HXN E XIXNXFXO G R A F I K

„Das weiche Gewebe un-


ter Zahnschmelz und Den-
Zahnschmelz
tin heißt Pulpa. Im oberen
Teil, der Kronenpulpa, ver-
zweigen sich die Nerven.
Bei Karies regen sie die
Dentinproduktion an, um
den Zahn zu schützen.“
Dentin

Kronenpulpa

„Da 90 Prozent der Schä-


den am Zahninnern die
Folge von Karies sind, ist
die beste Maßnahme zur
Gesunderhaltung die
Kariesprophylaxe: durch
Zahnpflege, Fluoridierung
und regelmäßige Kontroll-
untersuchungen beim
Zahnarzt. Schläge auf die
Zähne sollte man vermei- Wurzel-
„Entfernt man das Innere
den, indem man etwa bei pulpa
des Zahns samt Wurzel-
Sportarten mit Sturzgefahr
pulpa, wie es bei einer
Zahnschutz trägt. Allein
Wurzelbehandlung nötig
durch einen Aufprall kann
ist, gehen dabei auch Sen-
die Pulpa Schaden neh-
soren verloren, die an der
men – ohne dass ein Zahn
Wurzelspitze sitzen. Sie
sichtbar verletzt ist.“
sorgen dafür, dass man
den Mund schnell wieder
öffnet, sobald man auf
etwas sehr Hartes beißt,
und schützen dadurch die
Zähne. Ohne die Sensoren
gibt es diesen Rückkopp-
„Die Zahnwurzeln sind in lungsmechanismus des
Büchern immer so schön lebendigen Zahns nicht
Nerv gerade abgebildet. Die mehr, und die Gefahr von
meisten verlaufen jedoch Zahnschäden ist größer.“
Arterie gekrümmt, machen teil-
weise Bögen von bis zu 90
Grad. Oder sie verzweigen
sich in zwei bis drei Äste.“

Vene

10 FOCUS-GESUNDHEIT
Der Endodontologe für
das Innere des Zahns

„Unter dem harten


Schmelz befindet sich
Dentin, ein lebendiges
Gewebe. Es ist von Ka-
nälchen durchzogen, die
bis in die Pulpa führen.“

Zahnschmelz

Dentin

2
Infografik: Daniela Kölbl für FOCUS-Gesundheit

Edgar Schäfer, 55
Professor und Leiter der Zent-
ralen Interdisziplinären Ambu-
Nerv lanz des Zentrums für Zahn-,
Blutgefäß Mund- und Kieferheilkunde am
1
Universitätsklinikum Münster

„Die Endodontologie ist, wört-


lich übersetzt, die Lehre vom
Innern des Zahns. Wir Endo-
dontologen beschäftigen uns
mit der Funktion, der Gesund-
Foto: Stefan-Thomas Kröger für FOCUS-Gesundheit

„In einem gesunden Zahn ist richtig was los. Die erhaltung und Behandlung des
Zahnpulpa, das weiche Gewebe im Innern, ist fast weichen Gewebes im Zahn, der
so etwas wie ein eigenes kleines Organ. Ihr Binde- sogenannten Zahnpulpa.“
gewebe, das Zahnmark, ist stark durchblutet 1 .
Außerdem befinden sich hier ganz besondere Zel-
len: die sogenannten Odontoblasten 2 . Deren
Fortsätze 3 ragen bis in das Dentin und bilden
diese Zahnsubstanz lebenslang. Dentin ist härter
als Knochen, aber weicher als der Zahnschmelz.“

FOCUS-GESUNDHEIT Protokoll: Sina Horsthemke 11


Kurz & knapp
Meldungen, Meinungen, Mythen

Aus dem
Labor
Weltweit arbeiten
Forscher an neuen
Methoden, um Ein-
griffe am Kiefer
präziser zu machen

Keimfrei
Ein Team belgischer
Forscher hat ein
Zahnimplantat entwi-
ckelt, das im Inneren
ein Reservoir für Arznei-
mittel enthält. Diese
werden an Zahnfleisch

Illustrationen: Daniela Kölbl für FOCUS-Gesundheit, Fotolia


und Kieferknochen
abgegeben und senken
ZAHN - OP MIT TORWART- HANDSCHUHEN so das Infektions-
Angehende Zahnmediziner lernen ihr Handwerk in der Universitätsmedizin Göttingen unter risiko rund um das
erschwerten Bedingungen. Das Behandeln mit Torwarthandschuhen und Umkehrbrille gehört zu den Implantat.
unkonventionellen Lehrmethoden. Diese sollen dabei helfen, die für den Zahnarztberuf wichtigen
Fähigkeiten besser zu erlernen. In der Praxisprüfung der Studierenden zeigten sich signifikant bessere
Ergebnisse im Vergleich zu Kommilitonen, die den üblichen Unterricht besuchten.

Bessere Bilder Fotos: umg/rschmidt, Imago, Colourbox, Getty Images


Lückenlos gegen neun verbleibenden Zähnen
die Demenz entwickelten fast doppelt Am Uniklinikum Freiburg
so häufig eine Demenz wie haben Ärzte ein neues
Je weniger Zähne im Alter, Menschen mit noch 20 oder MRT-Verfahren getestet:
desto höher ist die Demenz- mehr Zähnen. Wie Mund- Eine Metallspule am
gefahr. Eine japanische Studie gesundheit und Demenz zu- Zahn verstärkte das
mit 1566 Teilnehmern unter- sammenhängen, müssen die Signal zehnfach.
suchte über fünf Jahre den Forscher noch weiter unter- Die Bilder sind von hoher
Zusammenhang von Zahn- suchen. Deutsche Senioren Qualität mit einer
losigkeit bei Senioren (älter dürfen dennoch aufatmen: Auflösung bis zu einem
als 60 Jahre) und dem Risiko, Im Durchschnitt besitzen alte drittel Millimeter; fast
an einer Demenz zu erkran- Zahnlosigkeit Steht im Verdacht, Menschen fünf eigene Zähne so gut wie Röntgen und
ken. Probanden mit einem bis ein Risikofaktor für Demenz zu sein mehr als im Jahr 1997. strahlungsfrei.

12 FOCUS-GESUNDHEIT
Im Badregal
Welche Zahnpflegeprodukte
stehen in deutschen Badezim- Mythen-Check
mern? Für die Markt-Media-
Studie „best for planning“ be-
richteten 30 190 Deutsche von
ihrer täglichen Mundhygiene.
40 Prozent Ist „zuckerfrei“
reinigen ungefährlich
die Zahn­
zwischen­ für den Zahn?
räume mit
Zahnseide

98 Prozent benut­
zen Zahnpasta

Bonbons oder Kaugummis


können den Zähnen schaden,
obwohl sie als „zuckerfrei“
11 Prozent bezeichnet sind. Die Bayeri-
hellen ihre Zähne 70 Prozent ver­ 28 Prozent kauen
sche Landeszahnärztekam-
mit Bleich- wenden zusätzlich Zahnpflege- mer informiert, dass solche
mitteln auf eine Mundspülung Kaugummis Produkte manchmal versteck-
te Zucker enthalten wie Gluko-
se (Traubenzucker), Glukose-

40
sirup, Fruktose (Fruchtzucker),
Laktose (Milchzucker) und
Prozent der Kinder putzen die Maltose (Malzzucker). Diese
fördern die Kariesbildung ge-
Zähne, weil sie Spaß dabei nauso wie herkömmlicher Zu-
cker. Ein aufmerksamer Blick
haben. Der Großteil macht es, auf die Inhaltsstoffe schützt
vor der süßen Falle.
um weiße Zähne zu kriegen
Quelle: Elefanten-Kindergesundheitsstudie 2011

Abend den natürlichen Rhythmus des Kör-


Schlaf vs. Mundhygiene
pers durcheinanderbringen. Nun will der Ox-
Ein erholsamer Schlaf könnte von einem ein- ford-Professor einen weiteren Störfaktor
fachen Faktor abhängen: dem Zähneputzen. identifiziert haben. So soll das helle, künstli-
Diese These stellte der Neurowissenschaft- che Licht vor dem Badezimmerspiegel beim
ler Russel Foster von der renommierten Ox- abendlichen Zähneputzen falsche Signale an
ford-Universität in einem viel beachteten Vor- das Gehirn senden. Statt zu entspannen
trag auf. Der Forscher untersucht, wie Licht und auf den Schlafmodus zuzusteuern, wird
den Tagesrhythmus des Menschen bestimmt. dem Körper durch die plötzliche Helligkeit
Lange bekannt ist, dass der Körper auf Hel- vermittelt, dass es eher Zeit zum Aufwachen
ligkeit reagiert und etwa bei zunehmender als zum Einschlafen ist. Einen Beweis seiner
Dunkelheit Schlafhormone produziert. Handy- Gute Nacht? Theorie durch eine Studie muss Foster aller-
Displays und helle Monitore können am Putzen Sie die Zähne mal im Dunkeln dings noch liefern.

FOCUS-GESUNDHEIT 13
Kurz & knapp
Meldungen, Meinungen, Mythen

Milchzahn
tumsverhalten von Zähnen.
Sie formen sich in Ringen,
ähnlich wie Bäume. Die Zahn-

zeigt Ge- ringe entstehen allerdings


nicht jährlich, sondern täglich.

sundheits-
Dabei sind sie jeweils ver-
schiedenen Umwelteinflüssen
ausgesetzt und bilden diese in

risiken ihrem Schmelz ab. Mit Laser-


strahlen analysiert Arora die
Zahnringe und setzt die Parti-
kel frei, die sich dort angela-
Werfen Sie die Milchzähne Ih- gert haben.
rer Kinder nicht weg! Die klei- Eine aktuelle Studie des
nen weißen Perlen besitzen Forschers in der Zeitschrift
mehr als nur den sentimenta- „Nature Communications“
len Wert. Einem neuen For- zeigt die Relevanz der Zahn-
schungsansatz zufolge stellen infos. Arora und sein Team
sie ein einzigartiges Gesund- konnten nachweisen, dass
heitszeugnis dar. Die Zähne Schwermetalle, denen ein
sollen das Potenzial haben, Kind in den Wochen vor und
alle äußeren Einflüsse auf- nach der Geburt ausgesetzt
zudecken, denen ein Mensch ist, mit dem Autismusrisiko zu-
in seinen jungen Jahren aus- sammenhängen. Kinder, die
gesetzt war; selbst als Fötus einen Autismus entwickeln,
im Mutterleib. Bitte lächeln! konnten die Schwermetalle
Manish Arora, ein Umwelt-Epi- Milchzähne weniger gut verarbeiten als
demiologe und Biologe von der verraten etwas gesunde Vergleichspersonen.

Foto: plainpicture
Icahn School of Medicine in über Gesund- Die Forscher vermuten, dass
New York, beschäftigt sich seit heitsrisiken Autismus bereits im Mutterleib
Jahren mit dem Thema. Grund- beginnt, sich das Risiko aber
legend dafür ist das Wachs- durch Umwelteinflüsse verstärkt.

Drei Apps
helfen Groß und
Klein, die Zähne Schrubb-Spaß Arztsuche
sauber zu halten. Mit der „Alles sauber?“-App Die Top-Zahnärzte Deutsch-
Wer trotzdem macht Zähneputzen
tierisch Laune. Auf spielerische
lands gibt es in der FOCUS-
Gesundheit „Arztsuche“.
einen Arzt Weise fördert sie Geduld und
Spaß der Kleinen. Zuerst
Experten im Bereich Endodontie,
Implantologie, Kieferorthopädie
braucht, der ist putzt das Kind einem Tier die
Zähne, bevor für es selbst
und Parodontologie sind mit
der App auf einer Karte zu fin-
hier auch richtig der Timer beginnt. (Nur für iOS) den. www.focus-arztsuche.de

14 Texte: Julian Froschmeier, Franziska Lehnert FOCUS-GESUNDHEIT


45
Prozent
der Deutschen
putzen sich
die Zähne nach
dem Frühstück,
knapp 42 Prozent
davor
Quelle: SZ; Splendid Research
(myMarktforschung.de), 2016

Lactose-
BARRIEREFREIE
ZAHNBEHANDLUNG

Hier verschaffen sich auch taube Men-


schen Gehör: Eine Hamburger Zahnärztin
hat sich eigenen Angaben zufolge mit der
ersten Praxis Deutschlands auf die
Behandlung von Gehörlosen und Menschen
Intoleranz?
mit an Taubheit grenzender Schwerhörigkeit
spezialisiert. In ihrem Praxisteam beschäf- Lactrase 6000 ®

tigt die gebürtige Venezolanerin deshalb


auch vier gehörlose Auszubildende. Kom- aus der Apotheke
munikationsprobleme und die Angst vor
einer falschen Behandlung erschweren den • Volle 6000 Einheiten pro Mini-Tablette
300 000 in Deutschland lebenden
Menschen mit Hörbeeinträchtigung oft den im praktischen Klickspender
Zugang zu medizinischer Versorgung.
• Millionenfach bewährt
• Neu: der 480er-Jumbo-Nachfüllpack!
Ökologisch sinnvoll & zum Mini-Preis**

Seit 15 Jahren
die Nr.1*

Wissen von A–Z


Die Zahn-App bietet
Informationen zur Zahn- und
Mundgesundheit. Neben einem
Zahn-Lexikon mit über 300
www.lactrase.de

Begriffen und einem Kalender für


Vorsorgetermine bietet sie auch
Kontaktadressen zur Patienten-
beratung und zum Notfalldienst.

Milchprodukte unbeschwert genießen!

FOCUS-GESUNDHEIT
* Meistverkaufte Marke im Segment Lactasepräparate in der Apotheke + Einzelhandel.
Stand 09.2016. ** 480 Mini-Tabletten im Nachfülllpack nur 39,95 € UVP.
ZÄHNE MIKROBIOM

Ein Mund voller


Mikroben
Rund eine Milliarde Bakterien besiedeln Zähne, Zahnfleisch und Zunge.
Die Zusammensetzung der Mikroorganismen beeinflusst dabei nicht nur die
Mundgesundheit, sondern auch das Wohlbefinden des gesamten Körpers

Bunter Mikrokosmos
Die Mundschleimhaut (blau)
offenbart sich in 13 500-facher
Vergrößerung als Tummelplatz
für eine Vielzahl verschiedener
Bakterien – guter wie böser
Foto: Mar tin Oeggerli/Micronaut, mit freundlicher Unterstützung der Schule für Life Sciences, FHNW

D
er Niederländer Antonie Zahnplaque von anderen Bürgern aus
van Leeuwenhoek muss seinem Städtchen einsammelte, um das
ein recht neugieriger Zeit- Spektakel der Bakterien zu studieren.
genosse gewesen sein. Vor Heute wird der niederländische Ge-
gut 330 Jahren kam er auf die Idee, schäftsmann und Naturforscher als der
sich ein bisschen von seinem dicken Begründer der Mikrobiologie gefeiert.
Zahnbelag abzuschaben und die Sub- Mit seinen Mundhöhlen-Expeditionen
stanz unter seinem selbst gebastelten legte er eine erste Fährte zu einem For-
Mikroskop zu betrachten. Was für eine schungsgebiet, dem Wissenschaftler
bewegte Welt sich da auftat! Kleine, drei Jahrhunderte später mit x-fach
„sehr hübsch“ herumtänzelnde We- ausgefeilteren Methoden nachspüren:
sen paradierten vor seinen erstaunten dem oralen Mikrobiom.
Augen. Manche drehten sich im Kreis, Bakterien besiedeln den mensch-
andere schossen durch die Flüssigkeit lichen Körper von Kopf bis Fuß, das
wie winzige Fischlein. Leeuwenhoek hat sich herumgesprochen. Sie galten
war fasziniert. So fasziniert, dass er die lange als ausschließlich bekämp-

FOCUS-GESUNDHEIT 17
ZÄHNE MIKROBIOM

fenswert, bis die jüngeren Forschungs- zehn Prozent der Bevölkerung erkrankt
erkenntnisse über die vielen sinnvollen sind (bei den Älteren sogar zwei Drittel),
Mikroben vor allem im Darm das Igitt- ist ein Werk der Bakterien, die bevorzugt
Stigma infrage stellten. Seither ist das in den Zahnfleischtaschen ihr Unwesen
Mikrobiom, man möchte fast sagen: in treiben. Dass sie dabei paktieren und
aller Munde. mitunter unselige Allianzen schließen,
Und gerade dort, um vor Ort zu bleiben, das konnte Irene Wagner-Döbler jüngst
ist seine Vielfalt imposant. Rund eine mit einer aufwendigen Studie beweisen.
Milliarde Bakterien und etwa 1000 ver- Die Mikrobiologin und ihr Forscherteam
schiedene Arten sind in unserer Mund- führten eine sogenannte Metatranskripti-
höhle anzutreffen. Etwa die Hälfte ist onsanalyse durch, bei der nicht die DNA
bereits „namentlich“ registriert. Damit der Bakterien entschlüsselt wird, sondern
ist die Mundflora das zweitgrößte Mi- deren Arbeitskopien: die sogenannte
krobiom nach dem Darm. Eine eigene WOHNGEMEINSCHAFT Messenger-RNA. Sie lässt Rückschlüsse
Fauna gedeiht dort in den jeweiligen Re- FÜR BAKTERIEN auf die Aktivität der Bakterien zu. „Wir
gionen – auf und unter der Zunge, in der wollten wissen, was in der Zahntasche
Wangenschleimhaut, im Rachen, auf den Im Zahnbelag schließen sich wirklich vor sich geht“, erklärt Wagner-
Zähnen und in den Zahnfleischtaschen. Plaque-Bakterien zu sym- Döbler. Früher wurde einfach ein Bakte-
Der Mikrokosmos Mund bietet den biotischen, baumähnlichen rienabstrich in ein Nährmedium gegeben
Bakterien ideale Lebensbedingungen: Gebilden zusammen, das und gewartet, was da wächst. Aber ein
Er ist feucht, ideal temperiert, und für entdeckten Forscher des Kulturmilieu im Labor bildet nicht die
einen ständigen Nachschub an Nähr- US-amerikanischen Marine Realität in einer Zahntasche ab. „Das ist
stoffen ist gesorgt. Biological Laboratory und so ähnlich, wie wenn man einen Löwen

Fotos: Stefan Thomas Kröger für FOCUS-Gesundheit, Jessica Mark Welch, Marine Biological Laborator y, and Gar y G. Borisy, The Forsyth Institute
Die multikulturelle Vielfalt dieses Bio- des Forsyth Institute. Dabei im Zoo hält und ihm Futter hinwirft“, ver-
films, wie die Plaque heute genannt wird, bildeten Coryne-Bakterien (lila) anschaulicht Wagner-Döbler. „So bekom-
wurde lange unterschätzt. „Wir untersu- lange Fäden, an deren Ende men Sie auch nicht heraus, was er in der
chen das orale Mikrobiom schon seit vie- sich Streptokokken wie eine freien Wildbahn frisst.“
len Jahren, aber wir haben erst jetzt die Baumkrone formierten (grün). Die Metatranskriptionsanalyse hinge-
technischen Möglichkeiten, Hunderte Ar- Dazwischen siedelte sich gen, in deren Verlauf das HZI-Team mehr
ten sehr schnell nachweisen zu können“, ein Arsenal anderer Arten an. als zehn Millionen aktiver Gene analy-
sagt Irene Wagner-Döbler, Leiterin der Ar- sierte, hält in einer Art Momentaufnahme
beitsgruppe Mikrobielle Kommunikation fest, wie die Bakterien zum Zeitpunkt der
am Helmholtz-Zentrum für Infektionsfor- Entnahme miteinander interagierten. Um
schung (HZI) in Braunschweig. herauszufinden, wie unterschiedlich die
Mikrobielle Kommunikation? Genau Aktivität der Mund-Mikroben sein kann,
das. Im Biofilm in unserem Mundkino verglichen die Forscher die Bakterien-
spielen höchst unterschiedliche Darstel- kommunikation von Menschen mit Paro-
ler mit und kommunizieren miteinander dontitis mit derjenigen von Gesunden.

1000
über Botenstoffe. Bereits Sekunden nach Die Ergebnisse sind spektakulär – und
dem Zähneputzen beginnt sich dieser ein bisschen ernüchternd. Zeigen sie doch,
Film neu zu formen. Wenn wir morgens dass es auch bei den winzigen Kreatu-
mit einem Pelz auf den Zähnen aufwa- ren nicht viel anders zugeht als bei ihren
chen, haben sich die Bakterien über menschlichen Wirten: Es gibt die Guten
Nacht zu Gemeinschaften zusammen-
geklüngelt. Sie haben sich darüber aus- verschiedene und die Schlechten, es gibt die Raushalter
und die Opportunisten, „die ihr Fähnchen
getauscht, was sie benötigen, und einen
widerstandsfähigen Belag gebildet, dem Bakterienarten nach dem Wind hängen“, wie Wagner-
Döbler trocken bemerkt. „Ein Bakterium,
wir als ambitionierte Mundraum-Pfleger
mit Zahnbürste und -seide, Interdental- leben im Mund. das gestern noch gut war, kann morgen
schon ekelhaft sein.“ Die Forscherin und
bürstchen und Mundspülung zu Leibe
rücken (sollten). Das Erstaunliche: Man-
Laufend werden ihr Team konnten beweisen, dass etwa
das normalerweise harmlose Bakterium
che Bakterien wechseln sogar ihre Rolle
im Biofilm. Selbst nette Protagonisten
neue entdeckt Prevotella nigrescens seine Rolle verän-
dert, sobald eine Parodontitis vorliegt.
können sich, wenn sie in schlechte Ge- Quelle: Wade, Pharmacological Research,
Es verwandelt sich in ein Pathogen und
sellschaft geraten, in biestige, pathogene 2013, 69 (1) greift den Wirt genauso aggressiv an wie
Bösewichte verwandeln. die anderen kritischen Bakterien.
Auch Parodontitis, die gefürchtete „Früher dachte man, es gibt 10 bis 20
Zahnfleischentzündung, an der weltweit Pathogene. Heute weiß man, dass bei

18 FOCUS-GESUNDHEIT
»Ein Bakterium,
das gestern
noch gut war,
kann morgen
schon ekelhaft
sein«

Irene Wagner-Döbler, 64
Leiterin der Arbeitsgruppe
Mikrobielle Kommunikation
am Helmholtz-Zentrum
für Infektions-forschung (HZI)
in Braunschweig

Prüfender Blick
Die Mikrobiologin Irene
Wagner-Döbler hält eine
Petrischale mit Mundbakte-
rien gegen das Licht
ZÄHNE MIKROBIOM
Gefahr aus der Mundhöhle

Parodontitis-Erreger schädigen nicht nur Zahnfleisch und Kieferknochen. Über den


Blutkreislauf können die Bakterien in andere Körperregionen gelangen und dort durch
die Freisetzung entzündungsfördernder Stoffe Infektionen und Krankheiten auslösen

jeder Krankheit Hunderte von Bakterien-


arten zusammenarbeiten“, erklärt die Parodontitis-
Wissenschaftlerin. „Das bedeutet, dass bakterien
es nicht genügt, die sogenannten Leit- Schlaganfall
keime einer Infektion auszuschalten, um Bakterien lösen Entzün-
eine Krankheit zu besiegen.“ dungen in den Blutge-
Zahn fäßen des Gehirns aus.
Als einer der maßgeblichen Übeltäter
der Parodontitis gilt das Fusobacterium Die Arterien verengen
nucleatum. Ein höchst unangenehmer sich, das Infarktrisiko
Geselle, der sich dadurch auszeichnet, entzündetes steigt auf das Doppelte
dass er in den Zahntaschen giftige But- Zahnfleisch
tersäure produziert – übrigens bei Ge-
sunden ebenso wie bei Parodontitis- Herzinfarkt
Patienten. Der feine Unterschied: Bei Parodontitis-Erreger be-
Kranken beteiligen sich eine ganze günstigen Arteriosklerose
Reihe weiterer Bakterien an dem übel und den Verschluss
riechenden Job. von Herzkranzgefäßen
Das Bakterium Streptococcus mu-
tans hingegen, das fast jeder Mensch Herzentzündung
in seinem Speichel hat, gilt als einer Setzen sich Bakterien
der Hauptverursacher von Karies. Der an der Herzinnenwand
Keim ernährt sich von Zucker, den er fest, entzündet sich
gewinnt, indem er Kohlenhydrate zer- diese. Das schädigt die
legt. Dabei entsteht Milchsäure, die Lungenentzündung Herzklappen
dem Zahnschmelz Phosphate und Kal- Über das Blut gelangen
zium entzieht. Auch senkt Streptococcus Erreger in die Lunge
mutans den Sauerstoffgehalt im Mund, und infizieren sie
was wiederum das anaerob gesinnte
Fusobacterium sehr zu schätzen weiß.
Ein hinterhältiges Bündnis entsteht, das
der Wirt im schlimmsten Fall mit Karies-
löchern und einem entzündeten Zahn- Magenschleimhaut­
fleisch bezahlt. entzündung
Dennoch ist der orale Bakterien- Parodontitis-Keime kön-
dschungel so natürlich wie lebenswich- nen eine Helicobacter-
tig. Als Teil der menschlichen Schutz- Infektion mitbedingen
barriere soll die bakterielle Mikroflora
die Ansiedlung von krank machenden Rheuma
Keimen verhindern. So kann zum Bei- Pathogene Bakterien
spiel der Biofilm der Mundschleimhaut aus der Mundhöhle
selbst antibiotisch wirksame Substan- erhöhen das Risiko
zen ausscheiden, um das Wachstum für Rheuma um das
von Fremdkeimen zu hemmen. Dabei 2,5-Fache
profitiert das orale Biotop vor allem von
seiner Vielfalt. Je mehr verschiedene
Infografik: Daniela Kölbl für FOCUS-Gesundheit
Arten im Mund leben, desto besser für
die Mundgesundheit. So wird verhin-
dert, dass einzelne Arten überhandneh-
men. Sogar das innige Küssen – bei dem,
wie der niederländische Mikrobiologe
Remco Kort in einem Knutsch-Experi-
ment herausfand, binnen zehn Sekun- Diabetes
den rund 80 Millionen Bakterien über- Entzündungsstoffe schwä-
tragen werden – kann der Diversität und chen die Insulinwirkung ab
damit der Gesundheit dienen. und erhöhen so den
Allerdings ist das Mundmikrobiom Blutzuckerspiegel, was die
Erwachsener relativ stabil, und ein ein- Arterien schädigen kann
facher Kuss wird keine allzu großen

20 FOCUS-GESUNDHEIT
Veränderungen hervorrufen. Bei Babys oder Zahncremes, die hoch dosierte
sieht das anders aus. Ihr Mund ist bei Lactobazillen enthalten und pathogene
Geburt quasi bakterienfrei – nach und Bakterien in ihre Schranken weisen sol-
nach erst siedeln sich verschiedene len. Erste Studien sind vielversprechend,
Keime an. Eltern können daher leicht etabliert sind die Probiotika in der Zahn-
ihre eigenen Karies- und Parodontitis- medizin allerdings noch nicht.
bakterien übertragen, indem sie das Zahnarzt Kuhl setzt seit einigen Jahren
Baby küssen oder den heruntergefal- ätherische Öle wie Thymian-, Lemon-
lenen Schnuller ablecken. Zahnmedi- gras- oder Rosmarinöl in Mundspülun-

80 Mio.
ziner raten daher werdenden Eltern zur gen gegen Parodontitis-Bakterien ein.
professionellen Zahnreinigung zu ge- Um diese gezielt anzugreifen, werden
hen, um die Zahl krankheitsauslösender zuvor mithilfe kleiner Papierstreifen
Keime zu reduzieren. Bakterienproben aus den Zahntaschen
Ob das Mikrobenmilieu im Mund kippt entnommen und in einem mikrobiolo-
und die Schurken-Darsteller im Biofilm
das Kommando übernehmen, ist vor al-
Bakterien gischen Labor spezifiziert. „Ganz aus-
rotten lassen sich diese Keime nicht“,
lem eine Frage der richtigen Zahnpflege.
Wird die Plaque nicht regelmäßig ent-
werden bei erklärt Kuhl. „Aber wir konnten in einer
Studie belegen, dass sich die Keimzahl
fernt, gedeiht „eine Art Bakterienrasen
mit Mikromilieus, in denen sich patho-
einem Zungen- mittels ätherischer Öle signifikant redu-
zieren lässt.“
gene Keime ansiedeln“, verdeutlicht der
Frankfurter Zahnarzt Wolfgang Kuhl.
kuss binnen Müssen wir in Zukunft also alle un-
seren oralen Bakterienrasen durchfors-
Mit zunehmendem Alter steigt das Ri- zehn Sekunden ten lassen? Kuhl winkt ab. „So eine per-
siko einer bakteriellen Erkrankung wie
Parodontitis, weil das schwächer wer- übertragen sonalisierte Analyse macht man nur in
Ausnahmefällen, das ist zu teuer.“ Die
dende Immunsystem die schädlichen bisweilen praktizierte Impfung gegen
Quelle: Kor t u. a., Microbiome 2014, 2:41
Keime weniger aktiv bekämpft. Das bestimmte Bakterien des Biofilms, etwa
Tückische: Vom Mund gelangen die das Fusobacterium oder Prevotella, hält
Bakterien in die Luft- und Speiseröhre Kuhl dagegen für zukunftsträchtig. Noch
sowie in den Blutkreislauf und können vielversprechender allerdings wäre,
damit auch an anderer Stelle im Körper wenn die Erkenntnisse über das orale
Krankheiten auslösen. So ist das Risiko Mikrobiom in der Kinderzahnheilkunde
für Herz-Kreislauf-Leiden, Diabetes oder Einzug hielten. „Wir können schon jetzt
einen Schlaganfall bei Parodontitis-Pa- auf der Basis des Mikrobioms der Eltern
tienten deutlich erhöht. Auch Rheuma eine Vorhersage machen, ob die Kinder
und Gastritis sollen mit der Zahnfleisch- zige Art, es zum Besseren zu wenden, ist für Parodontitis oder Karies gefährdet
Entzündung zusammenhängen (siehe und bleibt eine disziplinierte Mundhygi- sind“, so Kuhl. „Wenn das zum Standard
Grafik links). Tückisch ist zudem, dass ene: also zwei-, besser dreimal am Tag in der Kinderzahnheilkunde wird, haben
die Bakterien, wenn sie sich erst ein- Zähne putzen, täglich Zahnseide. wir gewonnen.“
mal zu einem entzündlichen Komplott Aber selbst beim gründlichen Putzen Vom Versuch eines Bakterienkahl-
verbündet haben, eine überaus hartnä- bleiben immer noch Bakterien zurück – schlags durch Antibiotika raten Zahn-
ckige Bande sind. „Ihre Resistenz ge- insbesondere in den Zahnzwischenräu- mediziner ab, denn das fördere Resis-
gen antibakterielle Wirkstoffe kann bis men und in den Zahnfleischtaschen. tenzen. „Es ist ein Irrtum zu glauben,
zu tausendmal höher sein als bei einem Deshalb empfehlen Zahnärzte, alle sechs dass wir mit Antibiotika Bakterien mit
gesunden Mundmilieu“, erklärt Zahn- bis zwölf Monate zur professionellen Stumpf und Stiel ausmerzen können“,
mediziner Kuhl. Zahnreinigung zu gehen. „Dabei wer- warnt Mikrobiologin Wagner-Döbler.
Das orale Mikrobiom ist von Mensch zu den die Bakterien auf den Zahnflächen „Zudem zerstören sie das gesunde
Mensch unterschiedlich. „Manche Pa- entfernt, und der Ultraschall zerstört Gleichgewicht im Mund und anderswo
tienten haben den Mund voller schäd- die Kommunikation im Biofilm“, erklärt im Körper.“ Am erfolgreichsten sei nach
licher Keime, aber das Immunsystem Zahnmediziner Kuhl. wie vor die mechanische Reinigung. Im
kommt damit gut klar“, bemerkt Kuhl. Auch die gängige Parodontitis-Be- Zuge ihrer intensiven Beschäftigung
Anders als die Darmflora ist das orale handlung basiert auf der regelmäßigen mit den oralen Untermietern hat auch
Mikrobiom durch Ernährung kaum posi- mechanischen Entfernung des Biofilms die Wissenschaftlerin ihre persönliche
tiv zu beeinflussen. Zuckerverzicht mag auf den Zähnen und in den Zahnfleisch- Mundhygiene intensiviert. Ihr Para-
Bakterien wie dem Streptococcus mu- taschen. Zusätzlich kommen antibakte- digma ist so einfach wie griffig: „ge-
tans die Nahrungsgrundlage entziehen, rielle Mundspülungen zum Einsatz. Bis- sunder Mund, gesunder Körper“. 
aber er verändert die Zusammensetzung weilen raten Zahnärzte zur Einnahme
des Biofilms nicht grundlegend. Die ein- von Probiotika, etwa Lutschtabletten BARBARA ESSER

FOCUS-GESUNDHEIT 21
ZÄHNE E S S AY

Bekenntnisse eines
Plombenfreien
Unser Autor Jens Lubbadeh hat ein perfektes Gebiss – keine einzige Plombe.
Mit Kariesforschern geht er dem Geheimnis seiner gesunden Zähne auf den Grund

D
er Besuch in einer Zahnarzt- Mein letzter Zahnarztbesuch war 2005
praxis ist für mich immer wie- oder 2006. Das iPhone gab es noch nicht,
der eine Reise in eine fremde Angela Merkel war gerade ein Jahr im
Welt. In eine, die jedes Mal Amt, und alle dachten, schlimmer als
anders aussieht. Denn Sie müssen wis- George W. Bush könne kein US-Präsi-
sen, ich bin hier nur alle zehn Jahre. dent je sein. Wie hat sich die Welt doch
Nicht weil ich müsste, sondern aus Ner- seitdem geändert. Und so fühle ich mich
venkitzel. Ich habe das perfekte Ge- wie an Deck eines Raumschiffs, als ich in
biss. Karies und Parodontitis kenne ich
nur aus der Zahnpastawerbung. Bohrer »Halten Sie das Behandlungszimmer trete. Ein Mo-
nitor schwebt über dem Behandlungs-
sind für mich Geräte, mit denen man
Dübellöcher erzeugt. Und Kronen sind mich jetzt stuhl, auf den ich mich lege. Ich suche
vertraute Metallgeräte, Haken, Spiegel,
Kopfbedeckungen von Königen. Es mag
sich überheblich anhören, aber an mei- bitte nicht Bohrer. Aber nichts, nicht mal der Mini-
Staubsauger, der mir noch vom letzten
nem Gebiss hat sich bisher noch jeder
Zahnarzt die Zähne ausgebissen. Ich bin
für einen Mal unangenehm in Erinnerung ist. Nur
stylishe Rollcontainer mit Vertiefungen,
plombenfrei, seit nunmehr 43 Jahren.
Und daran wird sich auch dieses Mal
Zahnstreber« aus denen Kabel ragen. Ich bin beein-
druckt. In den zwölf Jahren haben Zahn-
nichts ändern, dessen bin ich mir sicher ärzte offenbar gelernt, wie man Praxen
– zumindest fast. phobikerfreundlich gestaltet.
Die Empfangsdame drückt mir meh- Ein gut gebräunter Mann in engen

Illustration: Daniel Stolle für FOCUS-Gesundheit


rere Dokumente in die Hand – Gesund- weißen Hosen und in weißem Polohemd
heitsfragen, Allergien usw., klar, kein kommt herein. Er reicht mir die Hand
Problem. Aber dann werde ich stutzig: und lächelt mich mit – natürlich – weißen
Ich soll meine Einwilligung für eine Zähnen an. Es folgt ein Dialog, der alle
Schufa-Prüfung erteilen? Ich soll eine zehn Jahre immer gleich abläuft:
Lastschriftermächtigung für eine Zahn-
arztkasse in Düsseldorf erteilen? Ich Na, was kann ich für Sie tun,
bin doch krankenversichert! Als ich die Herr Lubbadeh?
Zahnarzthelferin frage, was das soll, Ich bin zur Kontrolle hier.
schaut sie mich an, als hätte ich gerade Jens Lubbadeh, 43 Nur zur Kontrolle?
gefragt, was WLAN ist. Das sei für Zu- Journalist und Buchautor Wie lange ist die letzte denn her?
satzleistungen, erklärt sie mir, die von Öhm. Zwölf Jahre.
Foto: Christina Koer te

der Krankenversicherung nicht gedeckt --- Stille ---


seien und die ich selbst zahlen müsse. (verstörter Blick) Wie bitte?
Ich sage ihr nicht, dass es an mir sowieso Ich habe keine einzige Plombe.
nichts zu verdienen gibt, und lehne lä- (ungläubig) So, so. Na, dann wollen wir
chelnd ab. doch mal sehen, ob wir was finden.

22 FOCUS-GESUNDHEIT
Erleuchtung
Ein völlig plombenfreies
Gebiss bei Erwachsenen
hat für Zahnärzte Selten-
heitswert
ZÄHNE E S S AY

Plombenfreiheit ist selten, laut der letz-


ten Mundgesundheitsstudie gehöre ich
einer privilegierten Minderheit an. Nur
etwa 2,5 Prozent der Menschen meiner
Altersklasse in Deutschland sind völlig
kariesfrei. Erzähle ich Normalbezahn-
ten von meiner Plombenfreiheit, ernte
ich fast immer ungläubiges Staunen und
nicht selten die Aufforderung, den Mund
zum Beweis aufzureißen – wie auf einem
römischen Sklavenmarkt.
Und halten Sie mich jetzt bitte nicht
für einen Zahnstreber! In meinem Leben
gab und gibt es Schokolade und Wein-
gummi, Kuchen, Kaffee, Rotwein und
Zucker. Ich putze zweimal am Tag, ma-
ximal zwei, viel öfter nur eine Minute,
und manchmal abends sogar null Minu-
ten, wenn ich sehr müde bin. Und wenn
ich nicht müde bin, kann es passieren,
dass ich mir noch ein Betthupferl gönne.
Ja, gern auch ein zuckerhaltiges. Und
selbstverständlich ohne danach noch
mal neu zu putzen.
Sie sehen – ich verwende keine teuren
Zahnpasten, keine sagenhaften Mund-
spülungen, keine exotischen Hightech-
Zahnbürsten. Ich mache nicht mehr für
meine Zähne als der Durchschnitts-
bürger, wahrscheinlich sogar weniger.
Und vielleicht sollte ich noch erwähnen,
dass ich Zahnseide hasse? Und lange
Zeit hielt ich diese Interdentalbürsten
fälschlicherweise für Wimpernbürstchen.
Was also ist das Geheimnis meines Er-
folges? Ich wende mich an Nadine Schlü-
ter und Elmar Hellwig, Kariesforscher
an der Klinik für Zahnerhaltungskunde Schutzglocke
und Parodontologie der Uniklinik Frei- Nicht jeder Speichel ist gleich. entsteht, der Arzt füllt es, und man hat
burg. Sie erklären mir, dass es in mei- Je nach Zusammensetzung eine Plombe. Ganz schlimm, so Nadine
nem Mund wahrscheinlich anders zu- schützt er die Zähne mehr oder Schlüter, seien Limonaden, weil sie nicht
geht als bei anderen Menschen, wo für weniger erfolgreich vor dem nur sehr viel Zucker enthielten, sondern
gewöhnlich das hier passiert: Strepto- Bakterienangriff mit den in ihnen enthaltenen Säuren die
coccus mutans, „das Haustier der Ka- Zähne zusätzlich demineralisieren – sehr
riesforscher“, wie Klinikleiter Elmar zur Demoralisierung des Zahnbesitzers.
Hellwig sagt, ist einer von etwa 30 Ka- Bei mir aber kommt es nicht so weit,
riesverursachern, Bakterien-Übeltätern, erklären mir die Kariesforscher. Mein
Illustration: Daniel Stolle für FOCUS-Gesundheit

die sich auf dem Zahnbelag ansiedeln Speichelfluss sorgt offenbar dafür, dass
und einen Biofilm bilden, die Plaque. Zucker nicht lang genug im Mund bleibt,
Streptococcus & Co. mögen es süß und damit sich die Bakterien satt essen könn-
sauer. Wenn sie den Zucker im Mund in ten. Und wenn es immer hieß: „Du musst
Milchsäure umwandeln, essen sie nicht Schokolade viel mehr genießen“, als ich
nur gut, sondern machen es sich noch so mir die Riegel hineinstopfte und schnells-
richtig nett in der neuen Zahnwohnung. tens vertilgte, kann ich jetzt sagen: „Ich
Die Säure aber greift den Zahnschmelz habe alles richtig gemacht!“ „Menschen,
an und löst Mineralien wie Calcium he- die wenig kariesanfällig sind, haben
raus, sie „demineralisiert den Zahn“, wie meistens auch einen Speichel, der ba-
Nadine Schlüter es formuliert. Ein Loch sischer ist als bei anderen und Säuren

24 FOCUS-GESUNDHEIT
gut abpuffern kann“, sagt Nadine Schlü- „Ihr Speichel kann sich noch ändern.“
ter. Heißt: Für Kariesbakterien ist es in Oha! Zum einen könne altersbedingt
meinem Mund nicht sauer genug. Aber die Speichelproduktion zurückgehen,
meine Spucke hat noch mehr zu bieten.
Sie ist für Streptococcus & Co. ein unan-
»Auch Gene sagt sie. Zum anderen verändern man-
che Medikamente seine Zusammenset-
genehmes Antibiotika-Bad: „Sie haben
in Ihrem Speichel vermutlich auch mehr
beeinflussen zung: Blutdrucksenker beispielsweise
oder Antidepressiva. Selbst ein Schick-
antibakteriell wirkende Substanzen“,
sagt Elmar Hellwig.
den Speichel salsschlag, der psychischen Stress aus-
löst, beeinflusst den Speichel. „Außer-
Gut, mein Speichel hat mich also vor
den Bakterien bewahrt. Aber warum ist
und tragen dem kann sich auch Ihr Zahnfleisch
entzünden und zurückziehen“, sagt Ka-
er besser als der anderer Leute? „Wir damit zur riesforscherin Schlüter. „Die frei liegen-

Kariesanfäl-
dachten bisher immer, dass nur Umwelt- den Zahnhälse und die Zahnwurzel sind
faktoren bei der Kariesentstehung ent- dann viel anfälliger für Karies.“
scheidend sind“, sagt Nadine Schlüter.
„Aber seit Kurzem wissen wir, dass auch ligkeit bei« Ich bin also nicht unverwundbar. Aber
wenigstens brauche ich keine Angst vor
genetische Faktoren die Speichelzusam- kariösen Frauen zu haben: „Ihre Mund-
mensetzung bestimmen und einen Men- flora schafft es, die Kariesbakterien in
schen mehr oder weniger kariesanfäl- Schach zu halten“, sagt Elmar Hellwig,
lig machen.“ Welche Gene und welche „das gilt auch für solche, die übers Küs-
Speichelbestandteile es genau sind, das Nadine Schlüter sen in Ihren Mund wandern.“ Gott sei
alles wisse man noch nicht. „Das ist noch Kariesforscherin, Klinik für Dank! Könnte ich vielleicht sogar unter
ein sehr junges Forschungsfeld“, sagt Zahnerhaltungskunde Karies leidende Frauen von ihrem Elend
Kariesforscher Elmar Hellwig. und Parodontologie, Universi- erlösen? Mit einem heilsamen Kuss?
Ich hatte also Glück im großen Spiel tätsklinikum Freiburg Hellwig zerstört meine Träume: „Man
der Evolution. Das ist insbesondere wich- hat als Erwachsener eine relativ sta-
tig, wenn man sich unseren immensen bile Mundflora“, sagt er. Eine Schwalbe
Zuckerkonsum anschaut. „In Deutsch- macht noch keinen Sommer und ein
land sind wir mittlerweile bei einem Ver- gesunder Kuss noch keine kariesfreie
brauch von 35 Kilogramm Zucker pro Mundflora.
Kopf und Jahr“, sagt Nadine Schlüter. Der Zahnarzt spielt nun seine letzte
Das ist mehr als das Dreifache dessen, Karte: die Zahnzwischenräume. Er will
was die Gesundheitsorganisation WHO ein Röntgenbild machen, um sicherzu-
empfiehlt, und mehr als zehnmal so viel, gehen. Da würden sie fast immer lauern,
wie die Deutschen noch vor 150 Jah- die Kariesbakterien, meint er. Hat der
ren verspeist haben. Für Urmenschen letzte Arzt auch schon gesagt, aber ich
war Zucker ein seltenes Vergnügen – tue ihm den Gefallen.
sie kannten ihn höchstens in Form von „Nichts“, sagt der Zahnarzt, die Rönt-
Honig. „Unsere Zähne sind für diesen cherlich Kinderkram, aber für mich ist genaufnahme auf seinem iPad in der
Zucker- und Säurekonsum aus den gan- das schon höchste Alarmstufe. Das ist es Hand. Er wirkt hilflos, fast tut er mir
zen Erfrischungsgetränken einfach nicht auch, was mich eigentlich beunruhigt: ein wenig leid, wie er auf das Bild mei-
gemacht“, sagt Nadine Schlüter. Mir fehlen all diese elementaren Zahn- ner perfekten Zähne starrt. „Gar nichts,
Mittlerweile hat sich der Zahnarzt aus- arzterfahrungen, die Normalbezahnte nicht mal Initialkaries.“ Ich setze eine
giebig in meinem Mund umgesehen. schon in ihrer frühesten Kindheit ma- Unschuldsmiene auf, um ihn nicht noch
chen. Die Metallhaken, die Betäubungs- mehr zu provozieren. Tatsächlich habe
„Mhm, ja, das sieht wirklich ziemlich spritzen – und natürlich der Bohrer. Des- ich es schon erlebt, dass Zahnärzte durch
gut aus“, murmelt er. wegen gehe ich ja überhaupt noch zum mein Wolfsgebiss verärgert wurden.
Habe ich dir doch gesagt, denke ich mir. Zahnarzt – um mich abzuhärten. Aber mein Arzt bleibt freundlich. Ein
„Sie haben ein bisschen Zahnstein“, 43 Jahre lang hat mein Speichel einen fairer Verlierer. Er empfiehlt mir noch,
sagt er. erstklassigen Job gemacht und sauber eine professionelle Zahnreinigung zu
Zahnstein . . . dass er das überhaupt weggespült und weggepuffert. Aber machen, denn ich hätte Verfärbungen.
erwähnt. was, wenn die Kariesbakterien mich im Kein Wunder, denke ich. All die Schoko-
„Den mache ich mal weg“, sagt er und Rentenalter doch noch kriegen? Was, lade, der Kaffee, der Rotwein. Ich kann
greift zu dem Metallhaken. wenn ich mit 68 meine erste Plombe ver- es mir ja leisten. Vielleicht gönne ich
passt bekomme? Stelle ich mich dann an mir die professionelle Zahnreinigung ja
Neugierig konzentriere ich mich auf wie ein Achtjähriger? tatsächlich. Am besten kurz vor meinem
das unbekannte Kratzgefühl. Es ist un- „Sie sollten sich nicht in falscher Si- nächsten Zahnarztbesuch im Jahr 2027.
angenehm. Für die meisten ist das si- cherheit wiegen“, sagt Nadine Schlüter. Um dann mal so richtig zu glänzen. 

FOCUS-GESUNDHEIT 25
Jetzt FOCUS-GESUNDHEIT empfehlen
und 30 Euro sichern!

FOCUS Line Extensions GmbH, Arabellastr. 21, 81925 München, Amtsgericht München, HRB225367
€ 30,– Verrechnungsscheck
Unsere Themen in 2017
1_2017 Einfach gesund Essen 6_2017 Neue Chancen bei Krebs
Ausgewogen und mit Genuss ernähren Immuntherapien, Gentechnik und BigData
2_2017 Lunge/Allergie/Infektion 7_2017 Klinikliste 2018
Atemwege, Asthma & Therapien Deutschlands beste Kliniken
3_2017 Starker Rücken, feste Gelenke 8_2017 Rehaliste 2018
Alternative Heilmethoden & Top-Orthopäden Die besten Rehakliniken, Heilbäder & Kuren

h n ell 4_2017 Ärzteliste 2017 9_2017 Kräftiges Herz

Sc
Deutschlands Top-Mediziner Blutdruck, Fettwerte & Bewegung
t
lohn 5_2017 Schöne, gesunde Zähne

sein h! Zahnmedizin von heute

sic Bei Bestellung bis zum 29.08.2017 erhalten alle Abonnenten


die Ausgaben 1 bis 4 des Jahres 2017 GRATIS dazu.
Per Telefon bestellen: Oder Coupon ausfüllen und faxen: Weitere Infos unter:

0180 6 480 1006 *


0180 6 480 1001 * www.focus-abo.de/
*€ 0,20/Anruf aus dem dt. Festnetz, aus dem Mobilnetz max. € 0,60/Anruf
gesundheit30
Ja, ich lese FOCUS-GESUNDHEIT ab sofort für zunächst 1 Jahr zum Preis von Ja, ich habe einen neuen Abonnenten geworben. Der Versand der Prämie
zzt. € 60,75 / Jahr und erhalte FOCUS-GESUNDHEIT digital auf Wunsch zusätzlich für nur erfolgt ca. 2 Wochen nachdem der neue FOCUS-GESUNDHEIT Abonnent bezahlt hat. Der Anspruch
€ 0,80 je Ausgabe (€ 7,20 für 1 Jahr. Im Preis ist das E-Paper enthalten. Den Zugang zur App auf die Prämie entsteht erst dann, wenn das Abo vollständig bezahlt ist. Hinweis: Prämienempfänger
erhalte ich gratis dazu). Dieses Angebot gilt nur, solange ich ein FOCUS-GESUNDHEIT und neuer FOCUS-GESUNDHEIT Abonnent dürfen nicht identisch sein. Meine Prämie schicken Sie
Print-Abo beziehe. Wenn ich FOCUS-GESUNDHEIT und FOCUS-GESUNDHEIT digital nicht bitte an folgende Adresse. Ich bekomme sie auch, wenn ich selbst kein FOCUS-GESUNDHEIT
spätestens 6 Wochen vor Ablauf der Bezugszeit in Textform kündige (Datum des Zugangs), Abonnent bin.
verlängert sich das Abo automatisch um je 1 weiteres Jahr zum regulären Abopreis von zzt.
€ 6,75 pro Ausgabe und digital zum Preis von zzt. € 0,80 pro Ausgabe. Berechnung jährlich,
zzt. € 60,75 (digital € 7,20 / Jahr). Versand nur in Deutschland. Auslandskonditionen auf
Anfrage. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht. Die Belehrung können Sie unter Name, Vorname
www. focus-abo.de/agb abrufen. Alle Preise inkl. MwSt. und Versand.

Straße, Hausnummer
t
ebo
A ng g bi s Name, Vorname
i
g ü l t . 2 0 17 PLZ Ort
8
2 9.0 Straße, Hausnummer
E-Mail
Ich bezahle bequem per Bankeinzug
PLZ Ort SEPA-Lastschriftmandat: Ich ermächtige den FOCUS Line Extensions GmbH, wiederkehrende
Ihre Vorteile: Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut
an, die vom Verlag auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb
Telefon (für Rückfragen) Geb.-Datum von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrags
€ 30,– Verrechnungsscheck verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Für Zahlungen
per SEPA-Lastschrift aus dem Ausland kontaktieren Sie bitte +49 (0) 8382/963 180.

Jede Ausgabe pünktlich in


E-Mail DE
Die Digitalausgabe FOCUS-GESUNDHEIT gleich mitbestellen! IBAN BLZ Konto-Nr.
Ihrem Briefkasten Ja, ich möchte zusätzlich FOCUS-GESUNDHEIT digital beziehen. Konditionen Zahlungsempfänger: FOCUS Line Extensions GmbH, Hauptstraße 130, 77652 Offenburg
s.o. Bereits enthalten sind € 0,80 für das E-Paper. Den App-Zugang erhalte ich gratis Gläubiger-ID: DE04ZZZ00001912155 | Mandatsreferenz wird separat mitgeteilt.
Werben ohne selbst dazu.
Ja, ich bin damit einverstanden, dass mich die Burda Direkt Services GmbH, Hubert-Burda-Platz 2,
Als Geschenk erhalte ich: 77652 Offenburg schriftlich, telefonisch oder per E-Mail auf interessante Medienangebote hinweist und
Abonnent zu sein (Lieferung, solange Vorrat reicht. Versand nur in Deutschland.)
hierzu meine Kontaktdaten und andere rechtmäßig vorhandene Daten verwendet. Meine Einwilligung
kann ich jederzeit z.B. per E-Mail an meine-daten@burda.com widerrufen.

Bei Bestellung bis 29.08.: € 30,– Verrechnungsscheck (V479)


Ausgaben 1 bis 4 GRATIS
Datum, Unterschrift 639977 F05
Coupon per Post einsenden an: FOCUS Line Extensions GmbH, Postfach 2 90, 77649 Offenburg. E-Mail: abo@focus-gesundheit.de 640004JA
Zähne reparieren
+ Karies + Wurzelbehandlung + Parodontitis + Implantate + Mundgeruch + Zahn-Notfall +

90
Prozent der bis in die »Wir raten heute vermehrt dazu,
Wurzelspitzen geschädigten kariöse Zahnsubstanz
Zähne können Spezialisten teilweise stehen zu lassen«
Illustration: Katharina Bourjau für FOCUS-Gesundheit

der Endodontie heute retten. Häufig lohnt Falk Schwendicke von der Abteilung für Zahnerhaltung und
sich eine Wurzelkanalbehandlung. S. 40 Präventivzahnmedizin an der Charité Berlin. S. 29

Mundgeruch ist ein sensibles Thema. Im Dentallabor erlebt man Hightech-Geräte


Schätzungen zufolge leidet ein Viertel der
Bevölkerung gelegentlich oder ständig bei der Arbeit: Sie messen, fräsen, drucken. Dank
unter dem schlechten Atem. Selten er- innovativer Verfahren fertigen Dentaltechniker
halten die Betroffenen eine gute Beratung
oder Behandlung. Dabei ist Mundgeruch
individuellen Zahnersatz, der bis ins kleinste Detail
eigentlich gut therapierbar. S. 52 an das eigene Gebiss angepasst ist. S. 34
FOCUS-GESUNDHEIT 27
Z Ä H N E R E PA R I E R E N KARIESFORSCHUNG

Er wird nicht mehr


bohren
Generationen kennen und fürchten das nervige Surren
beim Zahnarzt, bevor es losgeht. Sie werden es bald
vermissen: Zahnmediziner entwickeln neue, schonende
Verfahren der Kariestherapie

Der Karies die Zähne gezeigt


Ein Mitarbeiter des Schwendi-
cke-Teams an der Charité hält
mit der Pinzette die Scheibe
eines auseinandergesägten
Versuchszahns gegen das
Licht. Er will wissen, wie weit
die Karies eingedrungen ist

FOCUS-GESUNDHEIT
Besser ohne bohren?
Zahnarzt Falk Schwendicke,
34, und und ein Team entwi-
ckeln an der Berliner Charité
neue Karies-Therapien

W
enn gezogene Weisheits- die beste ist. Im Gegenteil: Wir raten
zähne an der Charité in heute vermehrt dazu, kariöse Zahnsubs-
Berlin eintreffen, ist das tanz teilweise stehen zu lassen.“
für Zahnmediziner Falk Karies versiegeln statt wegbohren, so
Schwendicke ein Glücksfall. An diesen lässt sich das neue Leitmotiv beschrei-
Zähnen, die sonst im Abfall landen wür- ben. Eine Füllung kommt auf den kari-
den, erforscht er mit Einverständnis der ösen Zahn. Das Bohren dient vor allem
Fotos: Sven Döring für FOCUS-Gesundheit

Patienten, wie er Karies stoppen kann – dazu, eine Haltefläche und stabile Wände
ohne zu bohren. „Noch bis vor einigen dafür zu erzeugen, schreibt Schwendi-
Jahren lehrten wir im Studium: Einen ka- cke im Namen der internationalen ka-
riösen Zahn muss man sauber bohren“, riologischen Konsensuskonferenz, einem
sagt der 34-Jährige. Bis heute ist das anerkannten Expertengremium.
Alltag in den Praxen. Doch aus der For- Dieser Kurswechsel markiert nicht we-
schung mehrt sich Widerspruch gegen niger als eine Revolution. Generationen
die Lehrmeinung. „Es gibt keine Daten, von Patienten begleiteten der Bohrer und
die zeigen, dass diese Vorgehensweise die Angst davor wie selbstverständ-

FOCUS-GESUNDHEIT 29
lich bei ihrem Gang zum Zahnarzt. Nun
könnte bald alles ganz anders sein. Eine
beginnende Karies können Zahnmedi-
ziner etwa auch mit Spezialsubstanzen
aufhalten. Schon länger ist es bei Kin-
dern üblich, den befallenen Milchzahn
mit einer Stahlkrone zu versehen. Damit
folgen die Zahnmediziner ebenfalls dem
Prinzip „Versiegeln statt bohren“.
Für Kritiker mag es nach einer schmut-
zigen Medizin aussehen, wenn Ärzte
Bakterien nicht entfernen, sondern ein-
fach überdecken. Tatsächlich beruht die
neue Strategie auf einem gründliche-
ren Verständnis der Karies als zuvor.
Die vermeintliche Infektionskrankheit
entsteht als Folge eines Ungleich-
gewichts von Bakterien. Laktobazillen
und Streptokokken gewinnen die Ober-
hand, wenn mit der Nahrung zu viele
Kohlenhydrate in den Mund gelangen.
Sie produzieren Säure, die dem Zahn
Mineralien entzieht, bis er schließlich
ein sichtbares Loch bekommt. Die Zahn-
fäulnis setzt ein.
„Karies ist also gar keine Infektions-
krankheit des Zahns, sondern eine Folge
eines Zuckerüberangebots im Mund-
raum“, sagt Schwendicke. Demnach ist
es auch nur bedingt nötig, alle kariösen
Partien wegbohren zu wollen. Werden
hingegen die Bakterien von der Nah-
rungsversorgung abgeschnitten, rich-
ten sie auch keinen Schaden mehr an.
Mit der Füllung versiegelt der Arzt die
Karies. Die Bakterien sterben unter der
Plombe oder dem Inlay. Das konnte die
amerikanische Zahnmedizinerin Eva
Mertz-Fairhurst vom Medical College of
Georgia in einer Reihe spektakulärer kli-
nischer Studien schon in den 80er-Jah-
ren zeigen. Mit einer Füllung bedeckt,
fraß sich die Karies nicht weiter in den
Zahn hinein. Doch bald gerieten die Be- Dünnschnitt
funde in Vergessenheit, auch weil Den- Ein Versuchszahn ist in einen so oft verloren. Insgesamt bleibt mehr
talforschung und Praktiker durch einen Kunststoffblock eingebettet. natürliche Substanz erhalten. Dadurch
Graben getrennt sind, was Wissen und Die Forscher sägen ihn in wird die „Todesspirale des Zahns ver-
Kommunikation angeht. Scheiben, um in der Röntgen- langsamt“, erklärt Schwendicke. Denn
Forscher wie Schwendicke belebten aufnahme zu prüfen, wie weit auf eine Füllung folgt nach rund zehn bis
die Idee wieder. Rund ein Dutzend aus- die Karies fortgeschritten ist 15 Jahren oft die nächste, dann bohrt der
sagekräftige Studien zum unvollständi- Arzt tiefer, und schließlich ist der Zahn
gen Ausbohren von Karieslöchern gibt es aufgebraucht und muss einem Implantat
inzwischen. In der Summe deuten sie auf weichen. „Das wollen wir alle vermei-
eine Überlegenheit dieses Ansatzes, fin- den.“ Den Studien zufolge bleiben un-
det Schwendicke. Wenn der Zahnarzt bei vollständig sauber gebohrte Zähne län-
großen Löchern nicht so tief bohrt, bleibt ger im Mund. Allerdings fehlten noch
der Zahnnerv heil. Es folgt seltener eine Langzeitstudien, die diesen Effekt über
Wurzelbehandlung, der Zahn geht nicht mehrere Jahrzehnte belegten.

30 FOCUS-GESUNDHEIT
Z Ä H N E R E PA R I E R E N KARIESFORSCHUNG

So hält sich erst eine Minderheit der die schädlichen Bakterien. Die schotti-
Zahnärzte an die neue Philosophie. Und sche Allgemeinärztin Norna Hall erfand

95 %
mitunter sehen die Kollegen den Ansatz diese nach ihr benannte Hall-Technik
auch sehr kritisch. Ihnen ist die Vorstel- vor rund zehn Jahren.
lung, Bakterien unter einer Füllung zu Der Aufschrei unter Zahnärzten war
versenken, schwer erträglich. Ihr Ein- groß: Wie kann sie einen faulen Zahn
wand: Da kariöse Zahnsubstanz weicher samt Bakterien einfach überkronen?
ist, würde die Füllung nicht richtig haf-
ten und früher einbrechen. Durch Stu-
aller Menschen Mittlerweile untermauert eine Reihe
klinischer Studien, dass die so versiegel-
dien ist diese Befürchtung jedoch nicht
gedeckt, die Füllungen halten genauso
weltweit ten Zähne sich seltener entzünden, sel-
tener eine neue Karies entwickeln und
lang wie sonst auch. sind von Karies sogar seltener gezogen werden müssen
Schwendicke und seine Forscherkolle-
gen wollen den Vorbehalten mit neuen betroffen als herkömmlich behandelte Zähne.
„Unter Kinderzahnärzten verbreitet sich
Beweisen begegnen. Was treiben die die Methode deshalb immer weiter“,
Quelle: WHO Oral Health Databases 2015
Bakterien unter der Füllung? Auf diese sagt Splieth.
Frage sollen die Experimente an der Zwar gehen in allen Altersgruppen Ka-
Charité eine Antwort geben. Im Keller rieserkrankungen zurück, aber bei den
seines Instituts zieht Zahnmediziner Al- Milchzähnen „ist die Situation unverän-
lam Al-abdi eine grüne Schachtel aus ei- dert schlecht“. Eltern suchen bei einer
nem Ofen, der auf 37 Grad eingestellt ist. beginnenden Karies ihres Kindes selten
Darin schwimmen in kleinen Kammern den Arzt auf, zumal die Kleinen mit ge-
je vier echte Zähne in einer Flüssigkeit, öffnetem Mund auf dem Behandlungs-
die dem Speichel nachgebildet ist. In der stuhl kaum still bleiben. „Was machen
abgedeckten Palette darunter liegt eine Sie, wenn der Sprössling weint und eine
weitere Lage Zähne dicke Backe hat?“,
in einer Lösung, die fragt Splieth und
den Bedingungen empfiehlt die Krone
im Zahnnerv gleicht. gegen Karies, sofern
„Das ist gewisser- der Nerv des Zahns
maßen eine künst- gesund ist.
liche Mundhöhle“, In einer Studie an
erklärt Al-abdi. An 169 Kindern wies sein
diesen Zähnen stu- Team nach, dass die
diert er, wie eine in Stahlkrone die scho-
der Nähe des Nervs nendste Behandlung
und unter einer Fül- ist und die wenigs-
lung verbliebene ten Schmerzen be-
Karies voranschrei- reitet. Die Zahnärzte
tet. Ende des Jahres können sie in zehn
kann er erste Ant- Minuten und ohne
worten geben. Narkose auf den ka-
Zahnmedizin ist riösen Zahn zemen-
eine von Akribie tieren. „Häufig ha-
geprägte Disziplin. ben Eltern Angst,
Aber mit Neuerun- dass man die Kro-
gen tut sie sich nen sieht, aber de-
schwer. „Bis sich ren Langlebigkeit
Fotos: Sven Döring für FOCUS-Gesundheit

eine Innovation durchsetzt, gehen gut und Einfachheit überzeugen sie dann
und gerne zehn Jahre ins Land“, bedau- Versuchsreihe doch“, weiß Splieth.
ert Christian Splieth von der Universität Die Zahnscheibchen sind für Der 54-Jährige erwartet, dass bald
Greifswald. die Untersuchung im Röntgen- mehr Menschen die stählernen Kronen
Gegen diese Trägheit kämpft er Tag für gerät vorbereitet. Dort zeigt bekommen. „Künftig werden wir sie bei
Tag an und stoppt mit einer neuartigen sich, welche Substanzen am bettlägerigen Patienten in Pflegeheimen
Strategie die Karies bei Kindern. Statt besten vor Karies schützen einsetzen.“ Die Senioren behalten im-
unter Narkose zu bohren, stülpt er dem mer länger ihre natürlichen Zähne, da
lädierten Milchzahn einfach eine Stahl- die Karieserkrankungen zurückgehen.
krone über. Unter der Haube verhungern Doch zum Zahnarzt können einige

FOCUS-GESUNDHEIT 31
Z Ä H N E R E PA R I E R E N KARIESFORSCHUNG

muss gewöhnlich den


gesunden Zahn dar-
über wegbohren, um
dieses Loch zu stopfen.
Bei der Kariesinfiltra-
tion aber rückt er beide
mit einem Keil ausei-
nander und träufelt
den Kitt in das Loch.
Inzwischen gibt es die
ersten Langzeitdaten
Härtendes UV-Licht aus acht Studien zur
Die Karies-Forscher nutzen Kariesinfiltration. Sie
Kunststoffe, die in poröse zeigen: Die Methode
Körper eindringen und sich un- stoppt die Zahnfäulnis
ter Licht festigen. So wird ein über mindestens fünf
Stück Zucker (Bild) steinhart Jahre, und der Zahn
hält so länger. In einer
Untersuchung über
siebeneinhalb Jahre
überdauerte der Kunst-
stoffkitt in 94 von 100
Fällen. Auch die un-
der betagten Patienten nur noch schwer infiltration, die Meyer-Lückel und sein abhängige Cochrane Collaboration zog
gehen. Oft greifen die Säuren der Bak- Kollege Sebastian Paris erfanden. Un- deshalb eine erste positive Bilanz. Der
terien bei ihnen dann die freiliegenden ter dem Werbeslogan „Bohren – nein Erfinder Meyer-Lückel hofft: „Damit er-
Zahnwurzeln an. „Gegen diese Wurzel- danke“ kam die Behandlung gegen eine sparen wir dem Patienten im besten Fall
karies gibt es bis heute keine effektive beginnende Karies 2009 auf den Markt. die Dritten Zähne.“
Behandlung“, bedauert Hendrik Meyer- Der Clou: Ein dünnflüssiger Kunststoff Der Kitt eignet sich aber nur für Löcher
Lückel von der RWTH Aachen. „Füllun- dringt in die Poren des kariösen Zahns im Schmelz, die bis ins erste Drittel des
gen halten dort nicht richtig, weil die ein wie Wasser in einen Würfel Zucker. Dentins, der harten inneren Zahnsubs-
Zahnsubstanz immer feucht ist. Deshalb Anschließend härtet der Arzt die Subs- tanz, reichen. Der Schmelz weist Poren
macht sie kein Zahnarzt gern.“ Die Krone tanz mit UV-Licht aus. auf, in welche die Flüssigkeit eindringen
aus Edelstahl wäre eine Alternative. Vor allem bei der häufigsten Karies im kann, das Dentin hingegen nicht.
Die Hoffnungen ruhen auch auf an- Zwischenraum schont das Verfahren die Geschätzte 4000 der 50 000 Zahnärzte
deren innovativen Kariesbehandlun- Beißer. Die Fäulnis sitzt unterhalb des in Deutschland bieten das Verfahren bis-
gen. Etwa nach dem Vorbild der Karies- Kontaktpunkts beider Zähne. Der Arzt her an, das pro Zahn mit rund 100 Euro

Wie der Zucker, so der Zahn


Nachdem der Würfel mit
der roten Kunststofflösung
gehärtet wurde (s. oben),
hält er selbst dem Angriff
des Wassers stand. Der un-
behandelte Würfel zerfällt
binnen Minuten

32 FOCUS-GESUNDHEIT
Medizinische Spezialzahncreme

MIT NATUR-
PERL-SYSTEM
zu Buche schlägt. Die gesetzlichen Kran-
kenkassen erstatten die neue Methode
noch nicht.
Ähnlich verspricht das Curodont-Ver-
fahren, Löcher ganz ohne Bohren zu
»Die große
stopfen. Forscher der Universität Leeds
entwickelten einen Cocktail aus Ei-
Hoffnung
weißbausteinen. Bringt der Zahnarzt ist es, den
Menschen
diesen auf den lädierten Zahn, sollen
sich Mineralien aus dem Speichel in das
Loch einlagern und es von selbst fül-
len, beschreibt der Schweizer Herstel- die dritten
Zähne
ler Credentis. Kostenpunkt: 100 bis 200 Das Perl-
Euro. Allerdings zeigt bis dato nur eine System:
klinische Studie, dass das Produkt eine
Karies im Zahnschmelz versiegeln kann. zu ersparen«
„Das ist zu dünn. Die Methode muss
noch besser erforscht werden“, findet
Schwendicke, fügt aber hinzu, dass er
das Prinzip für interessant hält. Auch er
und seine Mitarbeiter suchen mit gezo-
genen kariösen Zähnen nach neuen Sub-
stanzen, die Löcher von selbst schließen.
Vor allem kariöses Dentin möchten sie
Kleine, weiche, zu
so sanieren. Dann könnten sie auch tiefe
100 % biologisch
10
Löcher ohne Bohren füllen oder die Wur-
abbaubare Perlen
zelkaries behandeln.
rollen die Zahn-
Mitarbeiterin Anette Steinke ätzt dafür
beläge einfach weg –
Löcher in das Dentin eines Zahns, das sie Hendrik Meyer-Lückel, 44 effektiv aber sehr
zuvor in vier Teile zersägt hat. Die künstlich Professor an der Klinik für schonend.
ausgelöste Karies sieht sie unter dem Mik- Zahnerhaltung, Parodontologie
roskop als hellen, weißlichen Schatten an und Präventive Zahnheilkunde
der Oberfläche. Sie schaut durch das Oku- der RWTH Aachen
lar: „Nur ein paar Mikrometer tief, man
braucht schon Übung, um das zu erken-
nen.“ Die kariösen Zahnschnitte legt sie in
verschiedene Lösungen mit Mineralien und
Eiweißbausteinen. Die Frage ist: Welcher Optimaler Karies- und
Cocktail schließt die Schäden am besten?
„Noch haben wir weder für Wurzelkaries Zahnfleischschutz
noch für tiefe Löcher die perfekte Mixtur“, das Loch, die die Bildung von Dentin aus
sagt Schwendicke. Stammzellen anregt. Das Schwämmchen
Am elegantesten wäre es, die Selbst- aus bioabbaubarem Kollagen zersetzte Besonders zu empfehlen:
heilungskraft der Zähne zu aktivieren. sich allmählich, während über sechs Wo- � für Träger von Zahnspangen,
Denn bis zu einem gewissen Grad kön- chen Zahnmaterial heranwuchs.
Kronen, Implantaten, Brücken etc.
nen sich diese aus Stammzellen selbst Auch Laserlicht bringt Stammzellen
erneuern und winzige Löcher schließen. dazu, Zähne zu bilden, entdeckte der Ge- � bei Kunststofffüllungen
Aus diesem Reservoir an Zellen wach- webezuchtforscher David Mooney von
Fotos: Selina Pfrüner für FOCUS-Gesundheit

sen Kindern auch die bleibenden Zähne. der Harvard University in Cambridge. � für Raucher, Kaffee-, Tee- und
Forscher Paul Sharpe vom King’s College „Das Problem ist“, wendet Meyer-Lückel Rotweingenießer
in London lässt bei Mäusen schon seit ein, „dass diese Zuchtzähne bisher un-
über zehn Jahren Zähne aus Stammzel- kontrolliert in alle Richtungen und lang- � für die tägliche, exklusive,
len nachwachsen. Kürzlich beschrieb er sam wachsen. Erst wenn dieser Prozess gesundheitsbewusste Zahnpflege
in einem Fachblatt, dass er mit der Me- im Mund in kurzer Zeit ablaufen kann,
thode auch die Löcher in Nagerzähnen wird eine interessante Methode zur Re-
schließen könne. Dazu bohrte er künst- produktion natürlicher Zähne daraus.“  Dr. Liebe Nachf. GmbH & Co. KG
liche Vertiefungen und setzte dann ein D-70746 Leinfelden-Echterdingen
Schwämmchen mit einer Substanz in SUSANNE DONNER www.pearls-dents.de

FOCUS-GESUNDHEIT

In Ihrer Apotheke
Z Ä H N E R E PA R I E R E N D E N TA L L A B O R

Zahn um Zahn
Streifenweißlichtscanner
erfassen im Dentallabor die
Gipsmodelle der Patienten-
gebisse, registrieren in Sekun-
denschnelle jeden Zahn, den
Übergang zum Zahnfleisch und
die Gaumenform. Das ermög-
licht die weitere Planung des
Zahnersatzes am Computer

FOCUS-GESUNDHEIT
Werkstatt fürs
Gebiss
Brücken, Kronen und Veneers – in Dentallaboren entsteht täuschend
echter Zahnersatz. Die Techniker arbeiten mit digitalen Hightech-Geräten

J
ohannes Trimpl hat seine Ar- form eine positive zu machen – das und inzwischen auch digitale Techni-
beit am besten gemacht, wenn Modell, das ihm als Arbeitsgrundlage ken auf dem Stundenplan stehen. Die
man das Ergebnis nicht sieht. dient. „In großen Dentallaboren sind Schüler müssen Schmelzpunkte ler-
Wenn eine Krone unschein- die Techniker oft nur für einen Arbeits- nen, Dichten kennen, Physik, Chemie
bar zwischen den Nachbarzähnen schritt zuständig“, erklärt er. „Bei uns und Medizin pauken. Feinmotorik, ein
sitzt oder eine Brücke den gleichen betreut meist jeder sein Produkt vom gutes Sehvermögen und räumliches
Farbton hat wie das restliche Gebiss. Abdruck bis zum fertigen Stück.“ Denken sind unerlässlich.
Trimpl ist Zahntechniker im Labor der Zahnersatz ist notwendig, wenn die Ist der Gips getrocknet, spannt der
Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik eigenen Zähne so stark zerstört sind, Techniker das Modell in einen Arti-
an der Universität München. Pinsel, dass sie nicht im Mund bleiben kön- kulator. Das Gestell hält die Kiefer
Sonden, Fräsen und Schleifgeräte lie- nen. Betrifft der Schaden nur einen zusammen und simuliert natürliche
gen an seinem Arbeitsplatz, es riecht Zahn und ist dessen Wurzel noch in- Kaubewegungen. Trimpl sieht so ge-
Foto: Dirk Bruniecki für FOCUS-Gesundheit

nach Zahnarzt. Der 24-Jährige hat die takt, reicht eine Krone. Brücken über nau, wie die Zähne aufeinanderstehen
Vergrößerungsbrille abgesetzt, um im mehrere Zähne schließen Lücken. Fin- und die Brücke sitzen muss. „Funk-
Gipsraum ein neues Projekt zu be- den sie keinen Halt, stehen Prothe- tionalität ist das Wichtigste, erst da-
ginnen. Er begutachtet den Gebiss- sen zur Auswahl. Eine Vollprothese nach kommt die Ästhetik“, sagt Josef
abdruck einer Patientin, sie benötige für einen zahnlosen Kiefer hat Trimpl Schweiger, der das Labor seit 18 Jah-
eine Brücke, schreibt ihr Zahnarzt. in seiner Gesellenprüfung gefertigt. ren leitet. „Die Optik gewinnt aber im-
Trimpl rührt rund 200 Gramm Gips Dreieinhalb Jahre dauert die Ausbil- mer mehr an Bedeutung.“
an und drückt die Masse sorgfältig in dung, in der die Arbeit mit Schleif- Im nächsten Schritt modelliert Trimpl
den Hohlraum, um aus der Negativ- und Schweißgeräten, Werkstoffkunde Ersatzzähne aus Wachs in den

FOCUS-GESUNDHEIT 35
Z Ä H N E R E PA R I E R E N D E N TA L L A B O R

Zahnbogen. Sie sind später die Vorlage


für den Guss der Kronen. „Die Arbeit mit
»Unsere Bran- jedes Jahr den Beruf des Zahntechnikers.
„Dem dualen Ausbildungssystem ist es zu
den verschiedenen Materialien und Tech-
nologien ist das Schönste an meinem Job“,
che ist sehr verdanken, dass deutscher Zahnersatz so
geschätzt ist“, meint Edelhoff. Tobias Kie-
findet er. „Kein Produkt gleicht dem an- innovativ und sewetter, Geschäftsführer von Flemming

erlebt einen
deren, so wird der Beruf nie langweilig.“ Dental, bestätigt: „Die Handwerkskunst
Das Leistungsspektrum eines Zahnla- ist hier weit fortgeschritten.“ Von Reisen
bors ist breit. Neben Ersatzteilen fertigen
die Techniker Zahnschutz für Sportler, enormen ins Ausland, um sich dort preisgünstig die
Zähne sanieren zu lassen, rät er ab: „Es
Antiknirsch- oder -schnarch-Schienen
sowie Blashilfen für Musiker. Im Labor Wandel zum ist doch eher umgekehrt: Viele Ausländer
kommen hierher, um sich die Qualitäts-
der Münchner Universität sind zwei wei-
tere Bereiche wichtig: die Ausbildung der Digitalen« arbeit unserer Techniker zu sichern.“
In der Münchner Poliklinik hat Zahn-
Studierenden und die Forschung. Und so techniker Trimpl ein Gipsmodell ins dritte
malmt, während Trimpl behutsam Wachs Obergeschoss gebracht. Vorsichtig stellt
in die Form eines Backenzahns bringt, er es in ein Gerät, das aussieht wie eine
im Keller der Kausimulator vor sich hin. Josef Schweiger, 54 Mikrowelle. Auf Knopfdruck fährt surrend
Was ein Mensch in fünf Jahren zerkaut, Laborleiter an der Poliklinik ein Scanner über das Gebiss, registriert die
schafft das Gerät in zehn Tagen: 1,2 Milli- für Zahnärztliche Prothetik Form der Zähne, die Zahnfleischkante, den
onen Kaubewegungen mit fünf Kilogramm der Universität München Gaumen – und eine Lücke im Unterkie-
Belastung. Die Forscher testen hier, wie fer. Zwei Implantate will ein Zahnarzt hier
sich Kunststoff auf Zahnschmelz abnutzt. platzieren, und nun ist es Trimpls Aufgabe,
„Moderne Materialien kommen der Natur die perfekte Position dafür zu finden. Er
sehr nahe“, sagt Labor- wird eine Bohrschablone an-
leiter Schweiger. „Exakt fertigen, die der Arzt später
imitieren können wir den auf die noch vorhandenen
menschlichen Zahn aber Zähne legt, um die Implan-
noch nicht.“ tate zu setzen – auf einen
Optisch halten die Zehntelmillimeter genau.
Nachbauten spielend Die Planung erledigt Trimpl
mit: Ist aus dem Wachs- am Computer, auf dessen
zahn ein Metallgerüst Bildschirm nun eine dreidi-
gegossen, schichtet der mensionale Darstellung des
Techniker Keramik da- Gebisses erscheint. Vor zehn
rüber – schon ist der Er- Jahren war das undenkbar,
satzzahn für Laien nur doch im Zuge der Digitali-
schwer von einem ech- sierung könnte bald sogar
ten zu unterscheiden. Als das Gipsmodell ausgedient
Schweiger vor 34 Jahren haben: Immer mehr Praxen
in den Beruf einstieg, war nutzen Intraoralscanner, um
Gold das Standardmate- die Abformung direkt im
rial seiner Zunft. „Ein tol- Mund vorzunehmen – ohne
ler Werkstoff“, schwärmt lästige Abdruckprozedur.
er. „Doch der Goldpreis Im Nebenraum hat eine
hat sich in den letzten Fräse ihre Arbeit begonnen.
20 Jahren vervierfacht.“ Digital gesteuert, fährt sie
Silikatkeramik hat Edel- einen Block aus Kunststoff
metalllegierungen nahezu ersetzt. ab. „Das ist ein Hochleistungspolymer“,
Fotos: Dirk Bruniecki für FOCUS-Gesundheit

In Deutschland gefertigte Kronen, Brü- Handwerker erklärt Laborchef Schweiger, „schreiben


cken und Prothesen seien international Laborchef Josef Schweiger (l.) Sie bloß nicht Plastik.“ Der industriell
anerkannt, sagt Daniel Edelhoff, Direktor und Zahntechniker Johannes hergestellte Rohling sei absolut homo-
der Münchner Poliklinik für Zahnärztliche Trimpl an ihren Arbeitsplätzen gen und deshalb ein perfekter Werkstoff.
Prothetik, der vor seinem Zahnmedizinstu- im Zahnlabor der Universität Flöckchen davon fliegen unter der Fräse
dium eine Ausbildung zum Zahntechniker München in alle Richtungen, und bald ist in dem el-
absolvierte. Manchmal leitet er Schulun- fenbeinfarbenen Block die Form eines Kie-
gen in den Labors der Flemming Dental fers zu erkennen. In knapp drei Stunden
Gruppe, eines Konzerns mit 37 Standorten. wird neben Krümeln eine Knirschschiene
Mehr als 100 Auszubildende erlernen dort zurückbleiben. CAD/CAM nennen Exper-

36 FOCUS-GESUNDHEIT
Präzisionsarbeit
Digital gesteuert, arbeitet sich
die Fräse durch einen Block
aus Hochleistungspolymer, um
eine Schiene gegen Zähne-
knirschen herzustellen

ten die computergestützte Fertigung von Die hellste Farbe ist B1. Bis eine
Zahnersatz. CAD heißt „computer-aided Krone echt aussieht, vergehen
design“, also die Konstruktion von Objek- hier weitere zwei bis drei Stun-
ten am Computer, womit auch Architekten den. Mit einem Pinsel bemalt der
arbeiten. CAM steht für „computer-aided Techniker die Verblendung mit
manufacturing“, die computergestützte Keramikfarbe, die eingebrannt
Fertigung. und mit Glasurmasse versiegelt
Neben der digitalen Fräse steht Schwei- wird. Ein Klecks Himmelblau ist
gers ganzer Stolz: ein 3-D-Drucker. Die auf der Palette zu sehen. „Für die
Technik ist noch nicht so weit, dass Kro- Kanten der Schneidezähne“, er-
nen und Brücken daraus dauerhaft ver- klärt Schweiger. „Nur dann wir-
baut werden, doch zur Produktion von ken sie natürlich.“
Implantat-Bohrschablonen ist das Gerät Auch Trimpls Brücke erhält hier
oft im Einsatz. Per USB-Stick füttern die das letzte Finish. Vier Wochen
Techniker es mit Daten, woraufhin aus hat die Patientin auf das Ersatz-
Flüssigpolymer binnen 45 Minuten das teil gewartet, das sich dank der
Druckwerk entsteht. Ziel der nächsten präzisen Arbeit perfekt ins Gebiss einfü-
Jahre sei, so Schweiger, 3-D-gedruckte Verwechslungsgefahr gen wird. Wie jeder Zahn, der Schweigers
Zähne so zu standardisieren, dass sie ge- Mit Keramikfarben und Labor verlässt, ist es ein handgefertigtes
mäß Medizinproduktegesetz im Körper einem feinen Pinsel verleiht Einzelstück, das nur einem Menschen
verbleiben dürfen. der Dentaltechniker einem passt. „Schön an unserem Beruf ist“, sagt
Ein paar Stockwerke tiefer befindet künstlichen Schneidezahn Schweiger, „dass wir das Ergebnis in den
sich eine der letzten Stationen, die ein Er- den natürlichen Look Händen halten, nachdem wir viel Zeit und
satzzahn im Labor passiert: der Raum, in Mühe investiert haben.“ Am besten natür-
dem Farbe ins Spiel kommt. 16 natürliche lich eines, das im Mund unsichtbar ist. 
Zahnfarben gibt es, von A1 bis D4, von
rötlichem Weiß bis zu grünlichem Grau. SINA HORSTHEMKE

FOCUS-GESUNDHEIT 37
Ersatzteillager
Kronen, Brücken, Veneers und Prothesen – die Vor- und Nachteile im Überblick

Krone
Gelenkig
Eine schützende Kunststoff- Zahntechniker
kappe ersetzt den sichtbaren spannen ein
Teil des Zahns, seine Wurzel Gipsmodell in
bleibt erhalten. den Artikulator,
der natürliche
Wann nötig? Wenn ein Zahn Kaubewegungen
so stark geschädigt ist, dass simuliert
eine Füllung nicht aus-
reicht. Je nach Größe des
Defekts kommt eine Teil-
oder Vollkrone zum Einsatz.
Material: Metallkeramik-
oder Verblendkronen sind
der Standard (ab ca. 300
Euro*). Hochwertiger sind
Galvanokronen für Front-
zähne oder Vollkeramik-
kronen (ca. 1000 Euro*).
Vorteile: Metallkeramikkro-
nen sind lange haltbar und
können weit über 20 Jahre
im Mund bleiben.
Nachteile: Bildet sich das
Zahnfleisch zurück, kann
bei Metallkeramikkronen
der Rand zum Vorschein
kommen. Bei Vollkronen
werden bis zu 60 Prozent
des Zahns abgeschliffen.

Brücke

52 %
Wie der Name schon sagt,
überbrückt diese Form des
Zahnersatzes eine Lücke von
einem bis drei Zähnen.

Wann nötig? Wenn auch die


der Deut-
spannigen Brücken, die Füllung
Zahnwurzel nicht erhal- sie fest auf verbleibenden
ten werden kann und der
Zahnarzt einen Zahn ganz
schen haben Zähnen fixieren. Adhäsiv-
brücken werden aufgeklebt
Das stabile Material stopft
kleinere Löcher und stoppt
entfernen muss. Zahnersatz und daher auch Klebebrü- den Kariesbefall eines Zahns.
Fotos: Dirk Bruniecki für FOCUS-Gesundheit

Material: Die Standardver-


sorgung ist eine Metall-
wie eine Kro- cken genannt.
Vorteile: hoher Tragekom- Wann nötig? Wenn Stoff-
keramik- oder Verblend- ne, Prothese, fort und sicherer Sitz bei wechselprodukte von Ka-
brücke (ab ca. 800 Euro*).
Dabei lässt geschichtete
Brücke oder einer Haltbarkeit von rund
15 bis 20 Jahren. Deutlich
riesbakterien den Zahn-
schmelz beschädigt haben.
Keramik auf einem Metall- ein Implantat günstiger als ein Implantat. Material: Amalgam, das
gerüst die Ersatzzähne echt
aussehen. Je nach Anzahl
im Mund Nachteile: Der Zahnarzt
schleift die Zähne, die
die Krankenkassen bezah-
len, ist der Klassiker. Un-
der „Pfeiler“ sprechen als Pfeiler dienen, ab und auffälliger sind Kunststoff-
Ärzte von ein- oder mehr- überkront sie. füllungen (bis 100 Euro*).

38 *je nach Material und Befund FOCUS-GESUNDHEIT


Vorteile: Für eine Füllung mikvarianten sind optisch Wann nötig? Wenn keine
ist nur ein Behandlungs- unauffällig. eigenen Zähne mehr vor-

48 %
termin erforderlich. Nachteile: Aufgrund der handen sind.
Nachteile: Kunststofffüllun- individuellen Anpassung Material: Auf rosafarbenem
gen härtet der Zahnarzt sind mehrere Termine Kunststoff sitzen Ersatz-
unter UV-Licht aus. Da- erforderlich. Der Zahnarzt zähne aus Kunststoff oder
durch schrumpfen sie et- muss viel gesunde Zahn- Keramik (ab ca. 900 Euro*).
was, wodurch ein Spalt
entsteht, in dem sich erneut
substanz entfernen. derjenigen, Vorteile: preiswerte Lösung
(die Alternative wären
Karies bilden kann. die 2014 nicht Implantate; Seite 46). Gut
Teilprothese zum Zahn- angepasst, haftet die Pro-
these durch Unterdruck an
Inlay Die Alternative zur Brücke arzt gingen, der Kieferschleimhaut und

Zahntechniker passen die


schließt größere Lücken und
ist herausnehmbar.
verzichteten ist optisch unauffällig.
Nachteile: Bei schlechtem
Einlagefüllung individuell an, aus finanziel- Sitz kann es zu Rötungen,
bevor der Zahnarzt sie in das
präparierte Loch klebt oder
Wann nötig? Wenn ganze
Zähne fehlen und eine Brü-
len Gründen Schwellungen und Entzün-
dungen kommen. Manch-
zementiert. cke nicht infrage kommt. darauf mal ist das Geschmacks-
Material: Anders als eine empfinden eingeschränkt.
Wann nötig? Wenn der Brücke klebt eine Teilpro-
Defekt groß, eine Krone these (ca. 600 Euro*) nicht
aber noch nicht nötig ist. Es an Nachbarzähnen, son- Veneer
gibt einflächige Inlays, die dern ist mit Metallklam-
nur die Kaufläche betref- mern daran befestigt. Die Die dünnen Verblendschalen
fen, oder mehrflächige, die Ersatzzähne bestehen aus an den Zahnfronten verbergen
Kontakt zu Nachbarzähnen Kunststoff. Zum Reinigen Schönheitsfehler.
haben. ist die Prothese heraus-
Material: Inlays bestehen nehmbar. Wann nötig? Wenn ein
aus Gold, Keramik, einer Vorteile: eine Schneide- oder Eck-
Kombination aus beidem, preisgünstige zahn keinen schwe-
Titan oder Kunststoff (ab Alternative, die ren Schaden, aber
ca. 250 Euro*). gegebenenfalls kleine Makel hat
Vorteile: Inlays sind sehr erweiterbar ist. oder verfärbt ist.
stabil und halten 10 bis Nachteile: Auch leichte
15 Jahre lang. Die Kera- Die Metall- Fehlstellungen
klammern an können Veneers
den Nachbar- (deutsch: Fur-
zähnen sind niere) optisch
Kosten sparen sichtbar. Weil kaschieren.
diese stärker be- Material: Die nur
Zahnersatz ist nur teilweise lastet sind, kann 0,5 Millimeter
eine Kassenleistung. Ein sich das Zahn- dünnen Schalen
sorgfältig geführtes Bonus-
fleisch entzünden. aus Keramik oder
heft senkt den Eigenanteil.
Ihr Zahnarzt bestätigt darin
Speisereste können an Kunststoff (ab ca. 300
die jährlichen Kontrolltermi- den Klammern hängen Euro*) klebt der Zahn-
ne. Steht eine Behandlung bleiben. arzt auf die Zahnfront, was
an, legen Sie das Heft Ihrer
Farbpalette etwa zehn Jahre lang hält.
Krankenkasse vor. Bei regel- Vorteile: eine schnelle
Zahntechniker unterschei-
mäßigen Zahnarztbesuchen
in den vergangenen zehn Jah-
Vollprothese den 16 natürliche Zahn- kosmetische Korrektur.
ren steigt der Festzuschuss farben, die sie an den Nachteile: Damit die
um bis zu 30 Prozent. Private Die herausnehmbare Ersatzteilen nachahmen Veneers nicht auftragen,
Zusatzversicherungen (S. 88) Totalprothese ermöglicht im müssen für manche Ver-
übernehmen weitere Kosten. zahnlosen Kiefer normales sionen die Zähne etwas
Kauen, Essen und Sprechen. abgeschliffen werden.

FOCUS-GESUNDHEIT 39
Z Ä H N E R E PA R I E R E N WURZELBEHANDLUNG

Spezialisten für die


Spitze
Um stark geschädigte Zähne noch zu retten, lohnt sich häufig eine Wurzel-
behandlung. Experten der Endodontie erzielen die besten Ergebnisse

O
liver Diehn musste die ty- Dabei bohrt der Experte unter örtlicher
pischen Generalisten-Fehler Betäubung ein Loch in die Zahnkrone.
ausbaden. Erst führte sein Mit Nickel-Titan-Feilen, die aussehen
Zahnarzt statt einer Wurzel- wie Stecknadeln und so dünn sind wie
kanalbehandlung gleich eine Wurzel- ein Haar, sucht er alle Kanäle der Zahn-
spitzenresektion durch. Dann ließ er ein wurzeln auf, erweitert und reinigt sie.
unverzichtbares Utensil einfach weg. Um zu verhindern, dass die Entzündung
„Dieses Gummituch namens Kofferdam später wieder aufflammt, entfernt er das
hab ich zum ersten Mal beim Spezialis- gesamte Pulpa-Gewebe, spült das Hohl-
ten kennengelernt“, erinnert sich der Be- raumsystem mehrmals und versiegelt es
auftragte für Qualitätsmanagement bei mit Füllmaterial.

90 %
einem Kompressorhersteller. Obwohl die gesetzliche Kasse nicht im-
Diehn hatte bereits mehrere Behand- mer oder nur teilweise die Kosten über-
lungen an den Wurzelkanälen bei sei- nimmt, unterziehen sich pro Jahr rund
nem Hauszahnarzt absolviert. Da seine sieben Millionen gesetzlich Versicherte
Zähne danach aber keine Ruhe gaben, in Deutschland einer Wurzelbehandlung.
ging er zu einem Endodontologen, ei-
nem Experten für die Behandlung von
der bis in die „Den meisten Patienten ist es wichtig,
die eigenen Zähne so lange wie möglich
Zahnwurzeln. Dort erfuhr der 55-Jährige
erstmals, wie sich eine Infektion über die
Wurzelspitzen zu erhalten“, sagt Axel Schumann, ange-
stellter Endodontologe in Leipzig. Viele
Wurzeln bis in den Knochen ausbreiten geschädigten greifen für eine professionelle Wurzel-
kann und was dagegen zu tun sei. In
zwei Folgesitzungen widmete sich der Zähne können kanalbehandlung daher lieber in die ei-
gene Tasche, als Zähne einzubüßen. Die
Experte dem entzündeten Zahnmark in
den Wurzeln – und zwar mit dem Gum- Spezialisten Entwicklung lässt sich in Zahlen bele-
gen: War vor 20 Jahren noch jeder vierte
mituch. Der Regenschirm im Mund ist
notwendig, damit kein Speichel in den der Endodontie 65- bis 74-Jährige zahnlos, ist es heute
nur noch jeder achte. Im Schnitt besit-
aufgebohrten Zahn gelangt.
Die Wurzelkanalbehandlung ist die heute retten zen jüngere Senioren heute fünf eigene
Zähne mehr als noch 1997. International
wichtigste Behandlung, um eigene, in Quelle: Prof. C. R. Gernhardt, Präsident der DGET nehmen die Deutschen hier derzeit eine
der Tiefe angegriffene Zähne zu retten – Spitzenposition ein.
und die letzte Therapie-Option vor dem Die Wurzelkanalbehandlung vermag
Verlust. Wenn Kariesbakterien im Innern auch angegriffene Zähne noch zu ret-
der Zahnwurzel die Regie übernehmen ten. Doch der Zahnarzt kann noch so
und eine Infektion des Zahnmarks oder professionell arbeiten – eine Garantie,
des umliegenden Knochens verursachen, dass der Zahn überlebt, gibt es nicht.
kommen Betroffene um die Behandlung Die Faustregel: Wenn die Entzündung
nicht herum. nach zwei Jahren nicht mehr auf

40 FOCUS-GESUNDHEIT
Blick auf die Wurzeln

Kompliziertes Innenleben
Zahnwurzeln sind keine einfachen
Röhren, sondern ein weitver-
zweigtes und oft unübersichtliches
Kanalsystem. Auf unseren Bildern
sind die Hohlräume zusammen
mit der belebten Pulpa darüber
rot eingefärbt. Anschließend hat
der Fotograf das Dentin und
den Schmelz so behandelt, dass
diese durchsichtig wurden.
Drei Wurzeln sind für Backen-
zähne die Regel (r.). Die Größe
der Kanäle weist darauf hin,
dass es sich um den Zahn eines
Jugendlichen handelte.
Das Bild oben zeigt eine
Behandlung mit einer Sonde.

Die Bilder stammen vom Zahnarzt


Holm Reuver, der über die Website
transparentmacher.de erfolglos
wurzelbehandelte Zähne sammeln
möchte, um sie auf die Ursachen der
Fehlschläge zu untersuchen.
Fotos: Dr. Holm Reuver/www.transparentmacher.de

FOCUS-GESUNDHEIT 41
Z Ä H N E R E PA R I E R E N WURZELBEHANDLUNG

Das Übel an der Wurzel gepackt

dem Röntgenbild zu sehen ist, stehen


die Chancen gut. Die Erfolgsraten bei
1 Zahnschmelz 2
Erstbehandlung liegen zwischen 85 und
95 Prozent. Wird ein zweiter Eingriff nö-
tig, bei dem der Zahnarzt alte Füllungen
entfernt und die Kanäle erneut reinigt,
sind es durchschnittlich nur noch 60 bis ab-
Dentin Pulpa ent-
80 Prozent. So weit die Statistik. gestor-
(Blut- zündete bene
Der entscheidende Erfolgsfaktor ist gefäße Pulpa Pulpa
der Mensch: Nur ein versierter Spezia- und
list mit Erfahrung im Umgang mit dem Nerven)
komplizierten Wurzelsystem der Zähne Abszess
sowie den richtigen (und teuren) Instru-
menten in der Praxis liefert in der Regel Der gesunde Zahn Die erkrankte Zahnwurzel
eine perfekte Arbeit ab. „Mit den neu- Unter dem sehr harten Zahnschmelz Wenn sich die Pulpa entzündet, kön-
esten Verfahren und einem umfassenden und der etwas weniger harten Dentin- nen starke Schmerzen und Schäden
Verständnis von den Vorgängen und der schicht befindet sich ein weiches Ge- des Kieferknochens die Folge sein.
Anatomie in der Tiefe des Zahnes kön- webe: die Pulpa. Sie enthält Blutgefä- Bei Infektionsanzeichen ist deshalb
nen wir heute neun von zehn Patienten ße, Nerven und Bindegewebe. eine Wurzelbehandlung notwendig.
erfolgreich behandeln“, sagt Christian
Ralf Gernhardt, Präsident der Deutschen
Gesellschaft für Endodontologie und 3 4
zahnärztliche Traumatologie (DGET).
Voraussetzung für eine gelingende Minikanüle
Wurzelkanalbehandlung ist, dass der
Zahnarzt so gut wie alle Bakterien aus
dem hauchdünnen Hohlraumsystem Nickel- Desin-
Titan- fektions-
entfernt. „Eine hundertprozentige Keim- Feile mittel
freiheit gibt es leider nie“, sagt Gern-
hardt, Leitender Oberarzt im Department
für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
der Martin-Luther-Universität Halle-
Wittenberg. „Bereiten wir die Wurzel Erweiterung der Kanäle Desinfektion und Reinigung
gründlich bis zur Spitze auf, spülen wir Zunächst öffnet der Endodontologe Mit einer kleinen Kanüle spritzt
mit den geeigneten Medikamenten und die Zahnkrone. Dann weitet er die der Zahnarzt Desinfektionsmittel
wirksamen Spüllösungen zum Desinfi- verzweigten und gekrümmten Wurzel- in die Wurzel. Das entzündete
zieren, gelingt es, den überwiegenden kanäle mit rotierenden Minifeilen aus Gewebe spült er aus, die Spül-
Teil der Keime zu entfernen.“ Bleiben einer Nickel-Titan-Mischung. flüssigkeit saugt er ab.
nur wenige Erreger zurück, flammt die
Entzündung wieder auf.
Die professionelle endodontische Be- 5 6
handlung kann mehrere Stunden dauern, Zahn-
denn die Wurzelkanäle sind oft stark und füllung Krone oder
Teilkrone
individuell verzweigt wie die Äste eines
Baumes. „Der Fachmann braucht fun- Wurzel-
dierte anatomische Kenntnisse und ein füllma-
Verständnis, wo und wie viele Äste er bei terial
Infografik: Daniela Kölbl für FOCUS-Gesundheit

welchem Zahn in der Tiefe des Wurzel-


kanalsystems zu erwarten hat“, erklärt
Gernhardt. Gerade bei Backenzähnen
mit mehreren Wurzeln sind Fingerspit-
zengefühl und Erfahrung gefordert. Füllung der Hohlräume Abschließende Verkronung
Ein wichtiger Aspekt ist zudem die Sind sämtliche Wurzelkanäle mehr- Erst nach einigen Monaten entscheidet
nachfolgende Behandlung und die so- mals durchgespült, versiegelt sie der der Zahnarzt über eine dauerhafte Kro-
genannte prothetische Wertigkeit. „Es Spezialist mit Füllmaterial. Danach nen- oder Teilkronenversorgung. Sie ist
macht wenig Sinn, in einer aufwendi- wird der behandelte Zahn zunächst wichtig, um die Kaufunktion des Zahns
gen Behandlung das Wurzelkanalsystem mit einem Provisorium verschlossen. komplett wiederherzustellen.
des Zahnes aufzubereiten und zu füllen,

42 FOCUS-GESUNDHEIT
wenn der Zahn hinterher nicht zu ge-
brauchen ist“, sagt Gernhardt. „Wenn zu
wenig Zahnhartsubstanz vorhanden ist
oder der Zahnhalteapparat so geschädigt
ist, dass der Patient langfristig nicht da-
mit kauen, lächeln oder sprechen kann“,
sei der Aufwand verfehlt. Der Zahn darf
einen gewissen Zerstörungsgrad nicht
überschritten haben und muss erkennbar
erhaltungswürdig sein.
Doch wovon hängt das Ergebnis nun
konkret ab? Von der Expertise des Zahn-
arztes, der Hightech in seiner Praxis oder
der Wurzelkrümmung des Patienten? „Si-
cher ist es immer ein Mix aus allem, der
Zahnarzt muss vor allem ein gutes Kon-
zept haben“, glaubt auch Bijan Vahedi,
Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft
für Endodontologie und zahnärztliche
Traumatologie (DGET). Sicher gebe es
viele Zahnärzte, die – zwar nicht auf die
Endodontie spezialisiert – prinzipiell gute
Wurzelkanalbehandlungen durchführen
könnten. Dennoch ist der niedergelas-
sene Endodontologe überzeugt, dass der
Spezialist so manchen Zahn retten kann,
der beim normalen Zahnarzt verloren Vorstoß in die Tiefe
wäre. So zum Beispiel in komplizierten Das Mikroskop ermög-
Fällen wie Wiederholungsbehandlungen licht dem Augsburger En-
(Revision), Entfernung abgebrochener dontologen Bijan Vahedi
Instrumente oder endodontisch-chirurgi- einen genauen Blick in
schen Eingriffen. die feinen Zahnwurzeln
Wer einen Spezialisten sucht, wird bei
der DGET fündig – und in der Liste mit den
führenden Endodontologen von FOCUS-
Gesundheit (ab S. 93). Vom dreidimen-
sionalen Röntgengerät über rotierende

»
Nickel-Titan-Feilen für stark gekrümmte Zahnarzt mit Praxis in Augsburg, „son-
Wurzelkanäle bis hin zum Dentalmikro- dern immer eine Revision, etwa wenn
skop gibt es für jeden Arbeitsschritt ent- es nach ein paar Jahren nicht gelun-
sprechendes Gerät. Das Mikroskop etwa gen ist, die Infektion in den Griff zu be-
vergrößert haarkleine Strukturen bis zu 40- kommen oder neue Keime durch eine
fach und leuchtet das Sehfeld so aus, dass
das Licht bis in den Wurzelkanal fällt.
Eine Wurzel- undichte Brücke bis zur Wurzelspitze
gelangt sind.“
Dennoch bleibt die Ausrüstung nur
Hilfsmittel und ersetzt nicht Routine.
kanalbehand- Patient Diehn erfuhr in seiner ersten
Sitzung bei Vahedi, wie die Behandlung
Oft treffen weniger erfahrene Zahnärzte lung ist nur verlaufen wird. In den zwei Folgesitzun-
Foto: Michela Morosini für FOCUS-Gesundheit

schon im Vorfeld die falsche Entschei- gen über eineinhalb Stunden widmete
dung. „Sie führen etwa viel zu schnell bei genug sich der Experte ausgiebig dem entzün-
eine Wurzelspitzenresektion durch“,
weiß Bijan Vahedi. „Sie geht schneller Restsubstanz deten Zahnmark. „Erstmals hatte ich
beim Zahnarzt das Gefühl, nicht abge-
als die Wurzelkanalbehandlung und
wird meistens von der Kasse bezahlt.“ sinnvoll« speist zu werden“, sagt Diehn. „Er hat
sich Zeit genommen und hatte ein klares
Bei der chirurgischen Wurzelspitzen- Ziel vor Augen, nämlich meine Zähne zu
resektion wird der Knochen von außen retten. Dafür habe ich die aufwendigen
aufgebohrt und die Enden gekappt. Bijan Vahedi, 41 Sitzungen gern auf mich genommen.“ 
„Dabei sollte die Wurzelspitzenresektion Vizepräsident der DGET
nie eine Erstbehandlung sein“, weiß der BEATE WAGNER

FOCUS-GESUNDHEIT 43
Kampfansage an die Bakterien
Der Mund ist ein Tummelplatz für Bakterien. Lässt man ihnen freie Bahn,
greifen sie das Zahnfleisch an. Eine Parodontitis ist
die Folge. Die Gegenmaßnahme ist denkbar einfach: Zähne putzen!

BEGINNENDE SCHWERE
GINGIVITIS
PARODONTITIS PARODONTITIS

Parodontitis-
bakterien

entzündetes
Zahnfleisch ohne ohne
Therapie Therapie
Zahnfleisch Zahnstein
Knochen Zahnfleisch-
Haltefasern tasche

An den Zähnen haften Bakterien- Die Zahnbeläge breiten sich aus, Die Zahnfleischtaschen wer-
beläge. Das Zahnfleisch ist da- Zahnfleisch und Knochen bilden den tiefer, die Bakterien zer-
durch gerötet und geschwollen, sich zurück. In die Zahnfleisch- stören Knochen und Haltefa-
beim Putzen blutet es häufig taschen dringen Bakterien ein sern. Die Zähne lockern sich

PUTZEN TIEFEN- TIEFENREINIGEN


UND REINIGEN REINIGEN UND SCHNEIDEN

Zahnzwischen-
raumbürste

Alles im Griff: zweimal täglich Bei der Tiefenreinigung wer- Der Arzt schneidet das
gründlich Zähne reinigen; ein- den die Zahnfleischtaschen Zahnfleisch auf. So kann er
bis zweimal jährlich zur pro- gründlich von harten und Zahnstein und infiziertes

FOCUS-GESUNDHEIT
fessionellen Zahnreinigung weichen Belägen befreit Gewebe besser entfernen
BEI GR
Ö SS
Parodontitis- STABILISIEREN VER-

ER
UND HEILEN SCHLIESSEN

E
Selbsttest

N D
Membran
Ist der Zahnfleischrand anstatt rosa eher rötlich und entzündet?
ja nein EFEKTEN

Blutet Ihr Zahnfleisch beim Zähneputzen oder wenn Sie Zahn-


zwischenraumbürsten, Zahnseide oder Zahnstocher benutzen?
ja nein
Ist Ihr Zahnfleisch an manchen Zähnen bereits zurückgegangen? Das Zahnfleisch kann sich Eine Kollagenmembran
ja nein häufig wieder regenerieren. verschließt die Wunde und
Zwei- bis viermal jährlich zur lässt Knochen und Halte-
Fühlen sich einige Ihrer Zähne etwas locker an?
professionellen Zahnreinigung fasern nachwachsen
ja nein
BEI KL
Tritt eine gelbliche, eiterähnliche Flüssigkeit am Zahnfleischsaum EI
aus, wenn Sie Ihr Zahnfleisch massieren?
N
E

ANREGEN
ja nein
RE
N

Hat sich Ihre Zahnstellung verändert, und haben sich


dabei kleine Lücken gebildet?
ja nein Proteine

Haben Ihre Eltern oder Geschwister frühzeitig Zähne


DEFEKTEN

durch eine Zahnlockerung verloren?


ja nein

Wenn Sie eine der Fragen mit Ja beantwor-


tet haben, könnten Sie an einer Der Arzt bringt spezielle
Parodontitis leiden. Lassen Sie sich Proteine in den Spalt ein,
von Ihrem Zahnarzt beraten. die das Wachstum des
Kieferknochens anregen

STABILISIEREN
weimal täglich drei Minuten Zähne putzen Mundbakterien schadet nicht nur den Zähnen. Er UND HEILEN
– dieses Mantra kennt jedes Kind. Doch die erhöht auch das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankun-
meisten schrubben falsch, zu selten und zu gen, Diabetes oder Schlaganfall (siehe S. 20). Deshalb
kurz. Nur 14 Prozent benutzen Zahnseide. bei ersten Warnzeichen wie Zahnfleischbluten sofort
Zwischen den Zähnen lagern sich schon nach kür- zum Arzt! Bei einer einfachen Entzündung des Zahn-
Z
zester Zeit schädliche Bakterien ab. Werden sie nicht fleischs reichen eine professionelle Zahnreinigung
entfernt, entsteht Zahnstein. Das Zahnfleisch entzün- und gründliches Zähneputzen. Haben sich schon
det sich, zwischen Zahn und Zahnfleisch bildet sich größere Zahnfleischtaschen gebildet, hilft mitunter
ein Spalt. Bakterien dringen immer tiefer ein und nur ein chirurgischer Eingriff. Wie weit die Parodon-
zerstören Zahnfleisch, Zahnhaltefasern und schließ- titis fortgeschritten ist, verrät der Parodontale Scree-
lich den Kieferknochen. Die Zähne lockern sich und ning Index (PSI). Dabei misst der Arzt die Tiefe der Knochen und Zahnfleisch
fallen aus. Die Hälfte der Deutschen über 35 leidet Zahnfleischtaschen mit einer Sonde. Die gesetzlichen regenerieren sich meist nicht
an einer solchen Parodontitis. Der Dauerangriff der Krankenkassen zahlen diesen Test alle zwei Jahre. komplett. Zwei- bis viermal

45
jährlich zur Zahnreinigung
Med. Beratung: Dr. Sebastian Becher, Düsseldor f Infografik: Daniela Kölbl für FOCUS-Gesundheit
Z Ä H N E R E PA R I E R E N I M P L A N TAT E

Neuer Zahn
aus Titan
Über eine Million Implantate setzen Zahnärzte jedes Jahr ein. Computergestützte
Planung und innovative Oberflächen verkürzen die Behandlungszeit

Krone

Aufbau-
element

Infografik: Romina Birzer für FOCUS-Gesundheit


Z
ahnschmerzen, Zahnfleisch- Zahnimplantaten, mit denen die stören-
bluten, unschöne Verfärbun- den Lücken in seinem Gebiss geschlos- Titan-
gen und auch sein schlechtes sen wurden. wurzel
Gewissen – all das hat Andreas Über eine Million Implantate setzen
Witte über 20 Jahre erfolgreich verdrängt. Ärzte jährlich in die Münder der Bundes-
„Ich wusste natürlich, dass ich dringend bürger ein. Der Ersatzzahn besteht aus
zum Zahnarzt sollte, aber die Angst davor einer meist aus Titan gefertigten künst-
war stärker.“ Als der Orthopädieschuh- lichen Zahnwurzel, die wie ein Dübel DAS IMPLANTAT
machermeister aus Berlin sich schließlich im Kieferknochen verankert wird. Eine IM DETAIL
durchringt und den überfälligen Termin Keramikkrone als Aufsatz komplettiert
vereinbart, ahnt er schon, was ihm be- das kleine Kunstwerk.
Foto: Marko Priske für FOCUS-Gesundheit

vorsteht. „Wie beim Gang aufs Schafott“, Mit 1250 bis 3000 Euro pro Stück kos- Moderne Implantate bestehen
fühlt er sich im Wartezimmer. Seine Be- ten Implantate zwar deutlich mehr als meist aus drei Teilen. Zunächst
fürchtungen bewahrheiten sich: Drei Ba- alternative Formen des Zahnersatzes schraubt der Arzt die Titanwurzel
ckenzähne sind derart kaputt, dass sie wie Brücken oder Prothesen, bieten da- in den Kieferknochen. Erst nach
gezogen werden müssen, zwei rechts für aber einige Vorteile: Gesunde Zähne einer Einheilphase folgen das
oben, der dritte im linken Unterkiefer. werden geschont, der Kieferknochen Aufbauelement und die Keramik-
Gut ein Jahr ist das her. Mittlerweile baut sich nicht ab, und bei guter Pflege krone (der künstliche Zahn)
kann Andreas Witte wieder ohne jede sitzt der Kunstzahn viele Jahre lang so
Beeinträchtigung zubeißen. Seit März fest im Gebiss wie seine natürlichen
sitzen die endgültigen Kronen auf den Nachbarn.

46 FOCUS-GESUNDHEIT
Implantat

synthetisches
Knochenmaterial

Fest verwurzelt
Insgesamt drei Implantate
ersetzen Andreas Wittes
fehlende Backenzähne.
Künstliches Knochenmaterial
stabilisiert seinen zurück-
gebildeten Kieferknochen

FOCUS-GESUNDHEIT
Z Ä H N E R E PA R I E R E N I M P L A N TAT E

DER WEG ZUM Implantat schließen ließen“, sagt Frank


KUNSTZAHN Schwarz, Präsident der Deutschen Ge-
sellschaft für Implantologie (DGI) und
Professor am Universitätsklinikum Düs-
seldorf. Als Beispiel nennt er den Bereich
der Schneidezähne, die insbesondere im
Unterkiefer sehr klein sein können. Ein
weiterer Vorteil der kleineren Kunstwur-
zeln: Um sie im Kiefer zu verankern, ist
weniger Knochenmasse nötig. „Durch
die kürzeren, dünneren Implantate lässt
sich ein aufwendiger Knochenaufbau
vermeiden“, sagt der Implantologe. „Die-
ser Teil der Behandlung kostet nicht nur
ENTWEDER ... viel Zeit, sondern ist in der Regel auch am
unangenehmsten.“
Andreas Witte musste sich einem Kno-
chenaufbau unterziehen, weil sich sein
rechter oberer Kieferknochen unter den
kaputten Zähnen durch Entzündungen
und Fehlbelastungen massiv zurückge-
Aufschneiden und bohren bildet hatte. „Nach der Operation hatte
Wo früher der Zahn war, fräst ich ein paar Tage richtig Schmerzen und
der Implantologe mit einem eine geschwollene Backe“, berichtet der
dünnen Spezialbohrer ein 43-Jährige. „Im Vergleich dazu waren
Loch in den Kieferknochen Geschlossenes Einheilen das Zähneziehen und das Implantate-
Der Arzt schraubt das Implan- einschrauben ein Klacks.“
tat in den Knochen und Beim Knochenaufbau unterscheiden
näht das Zahnfleisch über der Experten zwei Vorgehensweisen, die sich
künstlichen Wurzel zu miteinander kombinieren lassen. Gerade
wenn sehr viel Knochensubstanz fehlt,
„Beim Begriff dentale Implantologie setzen Chirurgen sogenannte autologe
denken die Patienten meistens: teuer, ... ODER Transplantate ein. Dabei wird körperei-
tut weh, dauert lange – und das nicht
zu Unrecht“, sagt Markus Hürzeler, Im-

Infografik: Romina Birzer für FOCUS-Gesundheit


plantologe mit Praxis in München und
Professur an der Uni Freiburg. „Deshalb
arbeiten Forscher, Hersteller und Zahn-
ärzte intensiv an diesen drei Punkten.“
Einige Neuerungen sind bereits in der
Praxis angekommen. So ermöglichen die
computergestützte Planung der einzel-
nen Behandlungsschritte und die auto-
matisierte Herstellung des Zahnersatzes
Offenes Einheilen
eine ungleich höhere Präzision. Spezielle
Der Arzt verschließt die
Oberflächen und neue Formen beschleu-
Wunde nicht ganz, sondern
nigen das Einwachsen der Titanwurzeln
setzt eine Heilungskappe auf
Foto: Donimik Pietsch für FOCUS-Gesundheit

und verkürzen so die Behandlungszeit.


die Titanwurzel. Vorausset-
Ein weiterer Trend: Implantate werden
zung: ein stabiler Knochen
kürzer und schmaler. Noch vor weni-
und gesundes Zahnfleisch
gen Jahren lag ihre Länge bei zwölf bis
16 Millimetern. Heute sind acht bis zehn
Millimeter Standard. Die winzigsten Im- Abschluss
plantate messen gerade einmal vier Mil- Nach der Einheilphase von
limeter bei einem Durchmesser von 2,8 durchschnittlich sechs bis acht
Millimetern. „Damit kommt man prob- Wochen setzt der Arzt das
lemlos auch in enge Zahnlücken, die sich Aufbauelement und die Krone
früher nicht oder nur schwer mit einem auf die künstliche Wurzel

48 FOCUS-GESUNDHEIT
Wie es um die kaputten Backenzähne
von Andreas Witte steht, hat sich sein
Zahnarzt Matthias Eiss zuerst im digi-
talen Volumentomografen (DVT) genau
angeschaut. Bei dieser Aufnahmetech-
nik kreist das Röntgengerät einmal um
das Gesicht des Patienten und erstellt
kontinuierlich Bilder, die der Compu-
ter zu einer dreidimensionalen Darstel-
lung von Kiefer und Zähnen verrechnet.
Den Zustand des Knochens, den Verlauf
der Nervenkanäle, die Lage der Kiefer-
höhlen macht die 3-D-Software genau
sichtbar.
Per Mausklick kann der Zahnarzt am
Bildschirm das passende Implantat aus-
wählen und in der dreidimensionalen
Kiefersimulation positionieren. Wie lang
und breit müssen die künstlichen Zahn-
wurzeln sein? An welcher Stelle und in
welchem Winkel sollten sie platziert wer-
den, um sich später passgenau ins Gebiss
einzufügen? Ist dazu ein Knochenaufbau
nötig? Mit der digitalen Volumentomo-
grafie lässt sich jeder Behandlungsschritt
im Voraus exakt planen und im virtu-
ellen Kiefer durchspielen. Anhand des
Datensatzes fräst das Dentallabor eine
Bohrschablone, die dem Chirurgen beim
Setzen den Weg weist. „Die DVT macht
die Implantologie exakter“, erklärt Mat-
thias Eiss. Vor allem bei umfangreichen
Knochenaufbauten und wenn der Patient
gleich mehrere Implantate benötigt, sei
man damit auf der sicheren Seite.
DGI-Präsident Frank Schwarz stimmt
zu, betont aber gleichzeitig, dass das Ver-
fahren kein Standard ist und auch nicht
sein sollte. Ein Grund ist die im Vergleich
»Wir können zu den üblichen Röntgen-Panoramaauf-
nahmen des Kiefers wesentlich höhere
genes Knochengewebe an anderer Stelle fast immer den Strahlenbelastung, ein zweiter sind die
aus dem Kiefer oder aus dem Becken-
kamm in Spänen abgehobelt und in den
Kieferknochen zusätzlichen Kosten. „Es ist eine Ergän-
zung, die in Spezialfällen definitiv ihre
Knochendefekt eingefügt. Dort wächst so weit wieder- Berechtigung hat“, so der Experte aus
es binnen wenigen Monaten ein. Ins-
gesamt sei diese Methode aber auf dem herstellen, dass Düsseldorf. Dass die herkömmlichen
Panoramabilder normalerweise ausrei-
Rückzug, sagt Experte Schwarz. „Kno- ein Implantat chen, belegen auch die Statistiken der
chenersatz tierischen Ursprungs sowie Poliklinik für Zahnärztliche Chirurgie in
neuere synthetische Materialien bringen verankert Düsseldorf. Nur bei zehn Prozent der Pa-
bei kleineren Defekten ähnlich gute Er-
gebnisse und ersparen den Betroffenen
werden kann« tienten benutzen Implantologe Schwarz
und seine Düsseldorfer Kollegen digitale
eine weitere Operation“, so der DGI- Volumentomografie plus Schablone, um
Präsident. „Selbst wenn praktisch kein ein Implantat einzupflanzen. „Ob eine
Gewebe mehr da ist, können wir fast im- DVT notwendig ist, muss individuell be-
mer den Kieferknochen so weit wieder- Frank Schwarz, 45 urteilt werden“, sagt Schwarz und rät,
herstellen, dass ein Implantat verankert Präsident der Deutschen sich im Zweifelsfall eine zweite Meinung
werden kann.“ Gesellschaft für Implantologie einzuholen.

FOCUS-GESUNDHEIT 49
Z Ä H N E R E PA R I E R E N I M P L A N TAT E

Der Implantologe Markus Hürzeler sieht er das Implantat mit einer Heilungs-
geht davon aus, dass sich der digitale kappe aus Metall, die ein bis zwei Milli-
Fortschritt nicht aufhalten lässt. „In zehn meter aus dem Weichgewebe herausragt.
Jahren dürfen wir wahrscheinlich ohne Nach zwei, drei Monaten kann die Kappe
DVT gar keine Implantate mehr setzen“, (der sogenannte Gingivaformer) abge-
prophezeit der Spezialist aus München. nommen und das Aufbauelement mit der
Dann könnten auch die unangenehmen, Krone befestigt werden – ohne das Zahn-
durch Aufpressen einer gummiartigen fleisch ein weiteres Mal aufschneiden zu
Masse gewonnenen Gebissabdrücke WAS SIE VOR müssen. „Für den Patienten bedeutet das
ganz der Vergangenheit angehören. EINER OPERATION eine Operation weniger“, bringt Schwarz
Stattdessen hält der Arzt nur ein stab- BEACHTEN MÜSSEN den Vorteil der offenen Einheilung auf
förmiges Handstück in die Mundhöhle, den Punkt. Die Kehrseite ist eine erhöhte
welches das Gebiss mithilfe von Licht- Infektionsgefahr.
strahlen, Minilinsen und Sensoren in Se- Was sind die Voraussetzungen Bei einigen Erkrankungen wägt der
kundenschnelle digital ausmisst. Solche für ein Implantat? Mediziner genau ab, ob ein Implantat
Oralscanner sind schon jetzt in vielen Vor einer Implantation überhaupt in Frage kommt. Für Patien-
Praxen im Einsatz. Statt von den Hän- müssen alle Entzündungen ten mit Osteoporose, schweren Herz-
den des Zahntechnikers werden Kronen behandelt und eventuell Kreislauf-Leiden oder Diabetes ist unter
und Brücken zunehmend von vollauto- Knochen aufgebaut werden. Umständen eine Brücke oder Prothese
matischen Maschinen angefertigt. „Die Welcher Arzt ist geeignet? die bessere Wahl. Auch bei starken
Digitalisierung wird sich auch in der Im- Zahnimplantationen sollten Rauchern sollten Nutzen und Risiko
plantologie immer mehr durchsetzen“, nur von Spezialisten durchge- genau abgewogen werden. Wegen der
sagt Hürzeler. führt werden. Es gibt keinen schlechteren Durchblutung und einem
Weitaus zurückhaltender ist er bei einer Facharzt für Implantologie, meist schwächeren Immunsystem haben
anderen Neuerung: den Keramikimplan- und der Begriff Implantologe starke Raucher ein drei- bis fünffach er-
taten. Für die relativ weit verbreiteten ist nicht rechtlich geschützt. höhtes Risiko, dass das Implantat nicht
Ängste vor metallischen Fremdkörpern Die Deutsche Gesellschaft einheilt.
im Mundraum gäbe es wissenschaftlich für Implantologie (DGI) bietet Über 90 Prozent der Implantate sind
keine Grundlage. Titan sei in der Regel auf ihrer Website eine Liste auch nach zehn Jahren noch im Gebiss.
sehr gut verträglich. „Keramik altert da- mit Zahnärzten, die vorge- Allerdings entwickeln 14 bis 30 Prozent
gegen, und da entsprechende Studien gebene Qualitätsstandards der Patienten in diesem Zeitraum eine
fehlen, weiß bislang niemand, wie lange erfüllen. Die Top-Implantologen Periimplantitis. Das ist eine Entzündung
diese Implantate halten“, betont Implan- Deutschlands finden Sie in des Weichgewebes und Kieferknochens
tologe Hürzeler. dieser Ausgabe auf Seite 101. um das Implantat herum. Grund für die
Generell wurden bei den Materialien Entzündung sind Bakterien, die sich in
in den letzten Jahren enorme Fortschritte Wie viel kosten Implantate? den vielen Ecken und Winkeln des Kunst-
gemacht. Speziell angeraute, knochen- Zwischen 1250 und 3000 Euro zahns besonders gut ansiedeln können.
freundliche Oberflächen sorgen dafür, kostet ein Implantat inklusive „Deshalb müssen Implantate mindes-
dass Kunstwurzel und Kiefer rasch mit- Behandlungskosten. Die Kos- tens so gründlich gepflegt werden wie
einander verwachsen. „Vor zehn Jah- ten für die Krone ersetzt die echte Zähne“, mahnt Frank Schwarz. Im
ren dauerte die Einheilphase noch vier gesetzliche Kasse zum Teil. Die schlimmsten Fall kann eine Periimplanti-
bis sechs Monate“, erinnert sich DGI- Preise hängen davon ab, ob ein tis dazu führen, dass das teure Implantat
Präsident Schwarz. „Heute geht das Knochenaufbau erforderlich ist wieder entfernt werden muss.
wesentlich schneller, was den gesam- oder gleich mehrere Implantate Seit Andreas Witte drei Implantate hat,
ten Behandlungsprozess verkürzt.“ Bei in einer OP gesetzt werden. achtet er sehr genau auf seine Zahn-
normalen Knochenverhältnissen sitzen Weitere Infos zu Kosten, gesundheit und Mundhygiene. Zweimal
moderne Implantate bereits nach sechs Risiken und Ansprechpartnern im Jahr geht er jetzt zur Kontrollunter-
Infografik: Romina Birzer für FOCUS-Gesundheit

bis acht Wochen so fest, dass die Kronen auf der Website der DGI: www. suchung und lässt sich die Zähne pro-
daraufgesetzt werden können. Zudem dginet.de/web/dgi/patients fessionell reinigen. Zudem ist er inzwi-
ermöglicht das innovative Oberflächen- schen stolzer Besitzer einer elektrischen
design immer häufiger eine sogenannte Zahnbürste – eines Hightech-Modells.
offene Einheilung. Für den Berliner eine Investition in die
Dabei prüft der Arzt beim Einschrau- Zukunft. „8000 Euro haben meine Im-
ben, ob die Titanwurzel eine gewisse Sta- plantate gekostet – so viel wie ein Klein-
bilität aufweist. Wenn ja, näht er, anders wagen“, sagt Witte. „Die sollen jetzt
als beim üblichen geschlossenen Einhei- auch halten.“ 
len, das Zahnfleisch anschließend nicht
wieder vollständig zu. Stattdessen ver- ULRICH KRAFT

50 FOCUS-GESUNDHEIT
Blitzblank & fröhlich
Produkte für die Zahnpflege

Frischmacher

Hightech Die Munddusche Philips Sonicare AirFloss


Ultra mit Nachfüllstation funktioniert wahlweise mit
Wasser oder einer Mundspülung. Hochleistungsdüsen
und eine Mikrotröpfchen-Technologie sollen die Karies-
bildung hemmen und so für frischen Atem sorgen
(ca. 160 Euro)

Für unterwegs Der zuckerfreie Kaugummi von CB12


soll mit Zink flüchtige Schwefelverbindungen reduzie-
ren, die Mundgeruch verursachen. Das Süßungsmittel
Xylitol minimiert die Entstehung von Plaque
(10er-Packung ca. 4 Euro, Apotheke)

Saubermacher

Schützend Jeder dritte Erwachsene leidet an einer


Dentin-Hypersensibiliät – einer Zahnempfindlichkeit
beim Verzehr heißer oder kalter Lebensmittel. Die
Elmex-Sensitive-Professional-Zahnbürste mit extra-
weichen Borsten und integriertem Schmerzlinderungs-
stift soll Abhilfe schaffen. Zuerst putzen, dann das
schützende Gel auftragen (ca. 14 Euro, Drogerie)

Gründlich Die Zahnzwischenräume sind bei jedem Menschen


verschieden groß. Die latexfreien, fluoridbeschichteten Soft-
Picks-Interdentalbürsten von GUM reinigen schonend jede Lücke.
In drei Größen erhältlich (40 Stück ca. 5 Euro)

Spaßmacher

Handlich Der Beißring mit integrierter Zahnbürste (links unten)


von Jako-o ist für Kinder zwischen null und zwei Jahren gedacht.
Der genoppte Griff stimuliert das Zahnfleisch, das blaue Feld
auf dem Bürstenkopf zeigt die richtige Menge Zahnpasta an
(2-teiliges Set ca. 8 Euro)

Spielerisch Ab etwa sechs Monaten bricht im Unter-


kiefer der erste Milchzahn durch. Und dann heißt es
für die Eltern: zweimal täglich die Kinderzähne putzen.
Die fröhliche Frosch-Zahnputzuhr mit blauem Sand
von Hess Toys zeigt die korrekte Dauer an – und hält
die Kleinen bei Laune (ca. 11 Euro)

FOCUS-GESUNDHEIT 51
Z Ä H N E R E PA R I E R E N MUNDGERUCH

Immer frischen
Atem
Mundgeruch ist unter Patienten und selbst unter Zahnärzten noch ein
Tabuthema und hat gut 200 mögliche Ursachen. Die Folge: Nur wenige
Patienten erhalten die meist erfolgreiche Therapie

A
ls seine Freundin mit An- über die Entstehung von Mundgeruch“,
dreas Walter* Schluss machte, sagt Filippi. „Die Zahl der Magenspie-
beschloss er, dass sich etwas gelungen etwa, die wegen Mundgeruchs
ändern musste. Vorher hatte gemacht werden, ist zu hoch – dabei
seine Mutter ihn bereits darauf ange- kommt Mundgeruch praktisch nie aus
sprochen, dass er Mundgeruch habe. Dunst-Ursachen dem Magen.“
Auch sein Bruder tat das und ein guter Auch Patient Walter bekam erst mal
Freund. „Iss mal was“, sagten sie zu ihm, eine Magenspiegelung. Einen Befund
Bei 80 Prozent der Patienten,
oder: „Ernähre dich mal vernünftig.“ lieferte das nicht. Dann fragte er seinen
die eine Mundgeruch-Sprech-
Seitdem ging Walter, damals Mitte Zahnarzt und schilderte ihm, was Ver-
stunde aufsuchen, liegen die
50, immer mit Tic-Tac-Pastillen in der wandte und Freunde ihm gesagt hat-
Gründe in der Mundhöhle
Hosentasche zu seinen Außendienst- ten. Der Zahnarzt ließ sich anhauchen,
terminen. Die Dragees bewahrte er dort schaute sich die Zähne an und sagte,
2,4%
unverpackt auf, damit er sich vor Kun- Nebenhöhle/ dass alles in Ordnung sei. Doch Walter
dengesprächen unauffällig eines in den Rachen- vertraute solchen Aussagen nicht.
Mund schieben konnte. Walter hoffte, mandeln „Ich habe mich immer gefühlt, als ob
dass die Pfefferminze den Mundgeruch, 17% den Zahnärzten das Thema unangenehm
psychisch
den seine Mitmenschen bemängelten, wäre und sie möglichst schnell davon
von dem er aber selbst nichts bemerkte, wegkommen wollten“, erzählt Walter. Er
überdecken würde. hatte mehrere aufgesucht. Heute sitzt er,
„Etwa ein Viertel der Bevölkerung hat 80% mittlerweile 60 Jahre alt, im Wartezim-
Mundgeruch – gelegentlich oder stän- Mundhöhle mer jener Zahnarztpraxis in Köln-Deutz,
dig“, sagt Andreas Filippi, Professor am 0,6% in der er vor fünf Jahren Hilfe fand.
Universitären Zentrum für Zahnmedizin innere Im Jahr 2012 war Walter, verwitwet,
Organe
Basel und Leiter der dortigen Mundge- eine neue Beziehung eingegangen.
Foto: Julia Unkel für FOCUS-Gesundheit

ruch-Sprechstunde. Der Zahnmediziner Schon bei der ersten gemeinsamen


Quelle: Swiss Dental Journal, 2011
ist außerdem Vorstand im Arbeitskreis Übernachtung schickte ihn die neue
Halitosis der Deutschen Gesellschaft Freundin zum Zähneputzen. „Sie hat
für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde das nicht nebenher fallen lassen, son-
(DGZMK). Selten bekommen die Be- dern in mehreren Sätzen betont, dass
troffenen eine gute Beratung oder Be- ich schlecht aus dem Mund rieche und
handlung. Dabei ist der schlechte Atem dagegen was unternehmen solle.“
eigentlich gut therapierbar. „Bei vielen Ein paar Wochen später machte sie
Medizinern fehlt fundamentales Wissen sogar Schluss. Es hätte mehr gege-

52 *Name von der Redaktion geänder t FOCUS-GESUNDHEIT


Feste pusten
Patient Andreas Walter
bläst bei einer Kontroll-
untersuchung in einer
spezialisierten Praxis in
Köln-Deutz in ein Röhr-
chen. Ein angeschlos-
senes Gerät analysiert
seinen Atem

53
Z Ä H N E R E PA R I E R E N MUNDGERUCH

ben, das zwischen ihnen nicht gestimmt Unbestechliches Gerät


habe, erzählt Walter. „Aber dass sie Das Halimeter analysiert
meinen Mundgeruch ausdrücklich als den Atem von Patienten
Grund nannte, wurmte mich sehr.“ auf schlecht riechende
Er setzte sich an den Computer und chemische Moleküle und
recherchierte. Eigentlich suchte er nach unterstützt die Diagnose
spezieller Zahnpasta, Mundwasser und
Ernährungstipps. Tatsächlich stieß er auf Alles in Ordnung Der
einen Zeitungsartikel über die Mund- Wert des übel riechen-
geruch-Sprechstunde der Praxis Diet- den Schwefelwasser-
sche und Wichary in Köln-Deutz. stoffs („H2S“) beträgt
„Endlich wurde mein Mundgeruch als bei Patient Walter um
Problem ernst genommen“, erinnert sich 89 und liegt damit im
Walter, „nur zwei Tage später hatte ich normalen Bereich
einen Termin.“
Heute ist er zur Kontrolle hier, zweimal
im Jahr kommt er zu dieser Mundhy-
giene-Halitosis-Prophylaxe, der Mund-
geruch-Vorbeugung.
Mundgeruch ist ein sensibles Thema,
viele Menschen tun sich schwer damit,
sich zu ihrem Problem zu bekennen. Die
Scham der Patienten ist der Grund, wes-
halb diese vor ihrem Termin einen Frage- Die Ursache individuell herauszufin-
bogen geschickt bekommen, den sie den und auszuschalten, sei die einzige
zu Hause ausfüllen sollen, am besten wirkungsvolle Methode, Mundgeruch zu
zusammen mit ihrem Partner. Alle vom bekämpfen. „Mundspülungen können
Arbeitskreis Halitosis empfohlenen Pra- für kurze Zeit wirken, sind aber lang-
xen benutzen solche Bögen. Der Patient fristig nicht zu empfehlen“, sagt Filippi.
bringt diesen ausgefüllt mit, in der Praxis „Sie bringen die Mundflora aus dem
werden die Antworten besprochen. Gleichgewicht.“
Chronische Krankheiten wie Diabe- Praxen, die vom Arbeitskreis Halitosis
tes oder Hepatitis können Mundgeruch der DGZMK empfohlen sind, kooperie-
verursachen. Auch Medikamente: Etwa ren mit anderen Fachärzten. Dazu ge-
1800 zugelassene Arzneimittel gibt es in hören Hals-Nasen-Ohren-Ärzte oder
Deutschland, die den Speichelfluss ver- Psychiater beziehungsweise Psychothe-
mindern und Mundgeruch begünstigen. rapeuten. Bei fünf bis sieben Prozent
Oft lässt sich auch aus dem Lebensstil
der Grund für den schlechten Atem er-
»Etwa ein Vier- der Patienten in den Sprechstunden
haben die Ausdünstungen psychische
kennen. „Aber Raucheratem oder Aus-
dünstungen von Knoblauch sind kein
tel der Deut- Gründe: Sie sind überzeugt, sie hät-
ten Mundgeruch, obwohl dieser nicht
Mundgeruch im medizinischen Sinn“,
sagt Dentalhygienikerin Susanne Lau-
schen hat nachweisbar ist. „Ihnen können wir
in der Zahnarztpraxis nicht helfen“,
terbach, die Mitglied im Arbeitskreis Ha-
litosis der DGZMK ist. „Das bekommt
Mundgeruch – sagt Lauterbach, „sie benötigen eine
Psychotherapie.“
man mit einfachen Verhaltensänderun-
gen in den Griff.“
gelegentlich Die Praxis in Köln-Deutz ist eine von
wenigen in Deutschland, die vom Ar-
oder ständig«
Fotos: Julia Unkel für FOCUS-Gesundheit, privat

Nach der Besprechung des Fragebo- beitskreis Halitosis der DGZMK emp-
gens folgt die Messung. Auch ein Zahn- fohlen werden. „Die meisten Zahnärzte
arzt wird hinzugezogen. Er untersucht, kennen sich mit Mundgeruch nicht aus“,
ob es abgestorbene Zähne gibt, Weis- sagt Arzt Filippi. „Dieser Themenbereich
heitszähne, die eitern, oder der Patient Andreas Filippi ist nur an sehr wenigen Universitäten
an Parodontitis leidet. „Es gibt etwa 200 Zahnmediziner in Basel und Teil des Zahnmedizin-Studiums.“
Ursachen von Mundgeruch in der Mund- Vorstand des Arbeitskreises Die Initiative, eine Mundgeruch-
höhle“, sagt Zahnmediziner Filippi. „Zu Halitosis der DGZMK Sprechstunde anzubieten, kam von der
80 Prozent findet sich die Ursache hier, Dentalhygienikerin Lauterbach. Durch
zu etwa vier Prozent in den Nasenne- jahrelange Arbeit in einer schwedischen
benhöhlen oder den Rachenmandeln.“ Zahnarztpraxis und den Besuch einer

54 FOCUS-GESUNDHEIT
Ohne Berührungsangst
Zahnärztin Susanne Lauterbach,
59, ist eine der wenigen deutschen
Expertinnen für Mundgeruch

„Breath Clinic“ in den USA wurde sie


auf das Thema aufmerksam – in beiden
Ländern hat die Bekämpfung des Mund-
geruchs einen höheren Stellenwert als in
Deutschland.
Heute ist Lauterbach eine der Exper-
tinnen auf dem Gebiet, nimmt an wis-
senschaftlichen Studien teil, entwickelt
ein neues Mundgeruch-Messgerät mit,
schult Praxen in Diagnose und Therapie
von Mundgeruch.
Die 59-Jährige, wallende blonde Haare,
mohnrotes Top, kommt aus dem Behand-
lungsraum. „Hallo Andreas, schön, dich
zu sehen“, sagt sie zu Walter im rheini-
schen Singsang. Lauterbach pflegt ein
freundschaftliches Verhältnis zu ihren
Patienten. „Ich kann doch nicht in Ur-
laub fahren, ohne bei dir gewesen zu
sein“, scherzt Walter.
Im Behandlungszimmer steht ein
Gerät mit einem Display und einem
Schlauch, auf den Lauterbach eine Art
Strohhalm steckt: Ein Halimeter, es
misst den Mundgeruch, genauer ge-
sagt, den nach faulen Eiern riechenden
Schwefelwasserstoff, ein Stoffwechsel-
produkt von Bakterien.
Das Halimeter saugt jetzt die im Mund
gesammelte Luft ein – und auf der An-
zeige erhöht sich die Zahl Schritt für
Schritt von 0 auf 24. „Wusste ich es doch –
kein Mundgeruch“, sagt Lauterbach.
Erst ab 100 Teilen pro einer Milliarde
Teilen (abgekürzt ppb oder Parts per
Billion) erfolgt die Diagnose Mund-
geruch. Als Walter das erste Mal kam,
lag sein Wert bei 591, einer der höchs-
ten, die Lauterbach bis dahin jemals
gemessen hatte. erklärte anhand von Schema-Zeich- ren Zungenrücken. Dort können sich
Bei Walter diagnostizierte der Zahnarzt nungen, warum Zahnseide nicht ge- schwefelbildende Bakterien festsetzen.
2012 eine Parodontitis, Grad 3, das be- eignet ist, die Räume zwischen den Lauterbach zeigte Walter, wie er seine
deutet: Es gab Zahnfleischtaschen von Backenzähnen zu säubern: Diese er- Zunge am besten reinigt. „Wenn man
durchschnittlich vier Millimetern Tiefe, weitern sich in der Mitte konkav, so- die Zunge rausstreckt und an der Spitze
in denen sich Speisereste und Bakterien dass ein ovaler Hohlraum entsteht, festhält, kann man mit einer Bürste den
sammelten. Mit diesem Befund kam er den die Seide nicht erreichen kann. Rücken säubern“, sagt Lauterbach. Das
zu Lauterbach. Sie machte eine Zahnrei- „Ich bitte die Patienten außerdem, Festhalten verringere außerdem den
nigung und säuberte vor allem die Zwi- ihre Zahnbürste mitzubringen. Wich- Würgereiz.
schenräume und die Taschen. „Langfris- tig ist, den Kopf im 45-Grad-Winkel Walter ist sein Problem los. „Eigent-
tig kann diese Therapie aber nur wirken, aufzusetzen, sodass die Borsten unter lich muss ich der Frau dankbar sein, die
wenn der Patient zu Hause dafür sorgt, dem Zahnfleischsaum die Beläge ent- unsere Beziehung vor fünf Jahren unter
dass sich in den Nischen nicht wieder fernen“, sagt Lauterbach. anderem wegen meines Mundgeruchs
Essensreste und Bakterien festsetzen“, Bei Andreas Walter fand die Dental- beendet hat“, sagt er. „Ich weiß nicht,
sagt Lauterbach. „Das wichtigste ist des- hygienikerin zusätzlich zur Parodonti- ob ich ohne diesen Schuss vor den Bug
halb, den Patienten in Mundhygiene zu tis einen gelblichen Zungenbelag. Der etwas gegen meinen schlechten Atem
schulen.“ vordere Teil der Zunge wird bei jedem unternommen hätte.“ 
Lauterbach zeigte Walter den Ge- Menschen durch das Kauen von selbst
brauch von Interdentalbürsten und gereinigt – im Gegensatz zum hinte- FREDERIK JÖTTEN

FOCUS-GESUNDHEIT 55
Zahn-SOS
Fünf häufige Notfälle und wie Sie richtig reagieren, wenn . . .

. . . der Zahn ganz


ausgeschlagen ist Vorsicht, Ball!
Bei Sportunfällen
Allein jedes dritte Kind verletzt geht schon mal
sich beim Sport die Zähne: Oft ein Zahn verloren
ist der Zahn inklusive Wurzel
ausgeschlagen. Bei starker Blu-
tung auf Gaze oder ein Stoff-
taschentuch beißen und äußerlich
kühlen. Der Zahn muss feucht
gelagert werden, am besten in
einer speziellen Zahnrettungs-
box. In gekühlter H-Milch über-
lebt der Zahn ein bis zwei Stun-
den; in isotoner Kochsalzlösung
etwa 30 Minuten. Den Zahn auf
keinen Fall in ein trockenes
Tuch wickeln, in den Mund neh-
men oder in Wasser legen!
Den Zahn nur an der Zahnkro-
ne und keinesfalls an der Wurzel
anfassen. Bei Verschmutzung dür-
fen Sie den Zahn nicht reinigen.
• Nach einem Zahnunfall sofort
den Zahnarzt aufsuchen, der
den Zahn wieder einpflanzt.
• Bei Zahnlockerung oder Zahn-
verschiebung nach einem Unfall
die Zähne in Ruhe lassen und
nicht am Zahn manipulieren. . . . eine Füllung hen. Liegt dagegen der Zahn-
herausfällt nerv frei, sind die Schmerzen
EIN ZAHNARZT FÜR groß. Ein Zahnarzt sollte in die-
. . . Kälte und Wärme DEN NOTFALL sem Fall die Wunde so schnell
Der Zahn sollte so bald wie wie möglich behandeln.
den Zahn reizen möglich eine neue Füllung er- Der zahnärztliche Not-
halten, um den Zahnnerv zu dienst ist auch am Wo- . . . Sie Inlay, Krone,
Reagiert der Zahn auf Kälte, liegt schonen und Entzündungen zu chenende oder feiertags
das häufig an Karies oder einer verhindern. Kauen Sie keine für Sie da. Den nächs- Brücke verlieren
undichten Füllung. Ein Arzt muss harten Sachen, und meiden Sie ten finden Sie unter:
sich das anschauen. Weitere Ur- andere Reizungen. www.zahnarzt-notdienst.de Fällt der Zahnersatz nach eini-
sachen sind freiliegende Zahn- Ein zuckerfreier Kaugummi gen Jahren heraus, weil zum
hälse oder Überlastung einzelner kann das Loch im Zahn bis zur • Bitte beachten Sie: Beispiel der Befestigungsze-
Zähne. Auch hier ist ärztlicher Neuversorgung verschließen Entzündungen der Na- ment nicht mehr hält, setzt ein
Rat gefragt. und die Empfindlichkeit senken. sennebenhöhlen lösen Zahnarzt sie problemlos wieder
Die Abdeckung mit einem häufig auch Zahn- ein. Klären Sie ab, ob sich
zuckerfreien Kaugummi kann schmerzen aus. Werden eine Karies unter dem Ersatzteil
empfindliche Zahnhälse kurz- . . . ein Stück vom die Schmerzen beim Bü- entwickelt hat.
Foto: Blend Images/Getty Images

fristig schützen. cken oder Vornüberbeu- Bis zur Wiederbefestigung


Verträgt ein Zahn keine Wärme, Zahn abbricht gen schlimmer, ist dies durch den Arzt können Sie den
ist meist der Zahnnerv entzündet. ein starker Hinweis; vor Zahnersatz provisorisch mit
Auch das sollte ein Arzt untersu- Das Ausmaß ist entscheidend: allem wenn vorher eine etwas Zahnpasta am alten Platz
chen, selbst wenn die Schmerzen Kleine Abplatzungen am Zahn- Erkältung bestand. Hier festkleben.
verschwinden; der Nerv könnte schmelz schmerzen nicht und hilft der HNO-Arzt weiter. Achtung: Bei Kindern und orien-
abgestorben sein und der Zahn werden vom Zahnarzt geglättet tierungslosen Personen besteht
infolgedessen vereitern. oder mit einer Füllung verse- die Gefahr des Verschluckens!

56 FOCUS-GESUNDHEIT
GESUNDHEIT in Kooperation mit

Reinigen mit
Ultraschall
Neuartige Ultraschall-Zahnbürsten befreien die Zähne mit einer
Im Bürstenkopf
entsteht der
Ultraschall.

innovativen Technologie vom Belag. Mikrobläschen in der Zahn-


pasta reinigen auch schwer erreichbare Stellen

Bürsten
ist nicht
nötig. Ultraschall-
wellen

M
it leisem Summen vib- Zahnarzt May aus seiner Praxiserfah-
riert die Zahnbürste in der rung. Denn es reicht beim Putzen völlig
Hand. Sonst gibt es keine aus, die Borsten in Kontakt mit Zahn und Die Zahnbürste
Bewegung, gebürstet wird Zahnfleisch zu bringen. von emmi-dent
nicht – die Borsten liegen regungslos Die restliche Arbeit erledigt das High- arbeitet mit
im Mund. Dabei räumt die Ultraschall- tech-Gerät: Der Bürstenkopf sendet Ul- Ultraschallwellen
Zahnbürste gerade ordentlich auf und traschallwellen mit bis zu 96 Millionen
beseitigt Ablagerungen und Bakterien Schwingungen pro Minute aus. Im Mund
am Zahn. erzeugen die Ultraschallwellen mikro-
Seit den 1960er-Jahren ist der positive skopisch kleine Bläschen in der Zahn-
Effekt von Ultraschallwellen auf Mikro- creme. Sobald diese Mikrobläschen auf
organismen bekannt. Dass die Technik einen Zahn treffen, platzen sie und ent-
auch dazu dienen kann, Bakterienzellen fernen Bakterien und Belag von der
und deren Botenstoffe zu inaktivieren, Oberfläche – auch bei Kindern.
entdeckten Forscher erst Jahre später. „Der große Vorteil ist, dass es
Seither gibt es Ultraschall-Reinigungs- keine Bürstbewegungen gibt,
geräte, die zum Beispiel Brillen, Schmuck die das Zahnfleisch reizen
und Gebissprothesen wieder auf Hoch- oder den Schmelz abrei-
glanz bringen. Und nun auch Zähne. ben“, erklärt Zahnarzt
Bereits seit Mitte des vorigen Jahrhun- May. Die Technologie
derts gibt es automatische Zahnbürsten, eigne sich deshalb be-
die mechanisch arbeiten. Von da an wur- sonders für Menschen,
den die Geräte ständig weiterentwickelt deren Zahnsubstanz be-
und verbessert. In der Geschichte der reits angegriffen ist.
elektrisch betriebenen Modelle ist Ul- „Auch bei Überemp-
traschall-Technologie der nächste Schritt. findlichkeiten während
Die herkömmlichen elektrischen oder des Putzens kann die
Schallzahnbürsten reinigen die Zähne Ultraschall-Technologie
durch mechanischen Abrieb. „Ultra- helfen“, so May weiter.
schall-Bürsten brechen stattdessen den Der Arzt empfiehlt die
Bakterienfilm auf der Zahnoberfläche Bürste außerdem für die
auf“, erklärt Zahnarzt und Implantologe Nachsorge bei einer Ent-
Alexander May. „Aktives Putzen wird so zündung des Zahnbetts: Die
überflüssig.“ Ultraschallwellen beseitigen
Saubere Zähne ganz ohne Schrubben? Bakterien an den Zahnhälsen
Die Nutzer der Ultraschall-Bürste müs- und reduzieren Zahnfleischta-
sen sich erst einmal daran gewöhnen, schen deutlicher als eine Hand-
weniger Handarbeit einzusetzen, weiß zahnbürste. 

FOCUS-GESUNDHEIT 57
Leben, wie ich will. Mit

FOCUS-DIABETES lesen und Vorteile sichern!


» Kostenlose Lieferung – 10 € DiaShop.de-Gutschein «

NUR MENSCHEN + GESCHICHTEN

€ 15,60 Schauspieler, Leistungssportler: Menschen


erzählen, wie sie mit Diabetes leben
IM JAHR
FOCUS Line Extensions GmbH, Arabellastr. 21, 81925 München, Amtsgericht München, HRB225367

MEDIZIN + FORSCHUNG
Wissenschaftler erklären ihre neuesten
Erkenntnisse und Behandlungschancen

ERNÄHRUNG + GENUSS
Gesunde Gaumenfreuden und
leichte Rezepte zum Sattessen

FITNESS + BEWEGUNG
Inspirierende Themen für ein
bewegteres Leben

REISEN + ERLEBEN
FOCUS-DIABETES ist Ihr kompetenter
Begleiter für unterwegs
30.05.17 09:31

ndd 1
_10_DF_RZ.i
DS_Gutschein
08_1705_02

Per Telefon bestellen: Oder Coupon ausfüllen und faxen: Oder im Web:

0180 6 480 1006* 0180 6 480 1001*  www.focus-abo.de/


diabetes-gutschein
Ihre Vorteile: Ja, ich bestelle FOCUS-DIABETES ab sofort für zunächst 1 Jahr
versandkostenfrei zum Preis von zzt. € 3,90 pro Ausgabe (€ 15,60 / Jahr) und
Ich zahle bequem per Bankeinzug:
SEPA-Lastschriftmandat: Ich ermächtige den FOCUS Line Extensions
erhalte FOCUS-DIABETES digital auf Wunsch zusätzlich für nur € 0,50 je GmbH, wiederkehrende Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift
Ausgabe (€ 2,00 /Jahr). Dieses Angebot gilt nur, solange ich ein FOCUS- einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Verlag auf
DIABETES Print-Abo beziehe. Wenn ich FOCUS-DIABETES nicht spätestens mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann
FOCUS-DIABETES digital –
Bitte hier ausschneiden

6 Wochen vor Ablauf der Bezugszeit in Textform kündige (Datum des innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die
Zugangs), verlängert sich das Abo automatisch um je 1 weiteres Jahr zum Erstattung des belasteten Betrags verlangen. Es gelten dabei die mit
nur je 0,50 € für Abonnenten regulären Abopreis von zzt. € 3,90 pro Ausgabe und digital zum Preis von meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Für Zahlungen per SEPA-
zzt. € 0,50 pro Ausgabe. Berechnung jährlich, zzt. € 15,60 (digital € 2,00 / Lastschrift aus dem Ausland kontaktieren Sie bitte +49 (0) 8382/963 180.
Kostenlose Lieferung Jahr). Das Angebot gilt, solange Vorrat reicht. Versand nur in Deutschland.
Auslandskonditionen auf Anfrage. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht.
Die Belehrung können Sie unter www.focus-abo.de/agb abrufen. Alle Preise
DE
10 € DiaShop.de-Gutschein
!

inkl. MwSt. und Versand. IBAN BLZ Kontonummer


Zahlungsempfänger:
FOCUS Line Extensions GmbH, Hauptstr. 130, 77652 Offenburg
Name Vorname Gläubiger-ID: DE04ZZZ00001912155
Mandatsreferenz wird separat mitgeteilt.
NUR JE Sie erhalten zwei separate Rechnungen
€ 0,50 Straße, Nr. 1. Rechnung über die Abo-Gebühr
FÜR 2. Differenzbetrag von Abo-Gebühr und Vorteilspreis wird bei
ABONNENT
EN Lieferung des Produktes erhoben (per Nachnahme)
PLZ Ort
Ja, ich bin damit einverstanden, dass mich die Burda Direkt Services GmbH,
Hubert-Burda-Platz 2, 77652 Offenburg schriftlich, telefonisch oder per E-Mail
Lesen Sie FOCUS-DIABETES digital auf interessante Medienangebote hinweist und hierzu meine Kontaktdaten und
Telefon (bitte für evtl. Rückfragen angeben) Geb.-Datum
bereits einen Tag vor Erscheinen andere rechtmäßig vorhandene Daten verwendet. Meine Einwilligung kann ich
jederzeit z.B. per E-Mail an meine-daten@burda.com widerrufen.
ab 08.00 Uhr!
E-Mail (Pflichtfeld für Abonnenten der digitalen Ausgabe) Coupon per Post einsenden an:
FOCUS Line Extensions GmbH, Postfach 2 90, 77649 Offenburg.
Gleich FOCUS-DIABETES
digital mitbestellen!
FOCUS-DIABETES digital bereits einen Tag vor Erscheinen lesen und
gleich mitbestellen!  abo@focus-gesundheit.de

Ja, ich möchte zusätzlich FOCUS-DIABETES digital beziehen.


Konditionen s.o. Bereits enthalten sind € 0,50 für das E-Paper.
Den App-Zugang erhalte ich gratis dazu.
5 639 982 E02
*0,20 €/ Anruf aus dem dt. Festnetz. Mobil max. 0,60 € / Anruf. Datum, Unterschrift 640 005 JA
Schönere Zähne
+ Zahnspangen + Bleaching + Zähneknirschen + Zahnarztangst +

66
Prozent der Deutschen »Jedes ästhetische
haben Angst vor dem Zahnarzt. Aufhellverfahren setzt eine stabile
Bei schweren Fällen helfen Zahngesundheit voraus«
Illustration: Katharina Bourjau für FOCUS-Gesundheit

Hypnose, Beruhigunsmittel oder eine Narkose, Siegfried Marquardt, Spezialist für Ästhetik und Funktion in der
um die Panik der Patienten zu lindern. S. 72 Zahnmedizin, bewer tet Bleaching-Methoden. S. 66

Fehlstellungen im Kiefer lassen sich Beim Zähneknirschen lastet eine Gewichtskraft


mithilfe von Zahnspangen korrigieren.
Immer häufiger tragen auch Erwachsene von bis zu 80 Kilo auf dem einzelnen Zahn – und
eine Klammer im Mund. Neben den schmirgelt so den Schmelz ab. Eine Kauschiene
ästhetischen sind es bei älteren Personen
oft auch gesundheitliche Gründe,
schützt vor dem Abrieb. Die Ursache des Knirschens
die für eine Spange sprechen. S. 60 ist oft Stress. Sport und Yoga helfen. S. 68
FOCUS-GESUNDHEIT 59
SCHÖNERE ZÄHNE Z A H N S PA N G E N

Klammerträgerin
Daniela Zellner, 34,
mit Sohn Henry
Zähne und Kiefer in
Bestform
In Deutschland tragen fast die Hälfte aller Jugendlichen eine Klammer im Mund.
Auch Erwachsene lassen Fehlstellungen immer häufiger von Kieferorthopäden
korrigieren. Was Sie über Risiken und Kosten wissen sollten

W
ie ein Teenager fühlte ßen, geraden Zähnen als sozial kompe-
sich Daniela Zellner ver- tenter und intelligenter eingeschätzt
gangenes Jahr, als sie werden“, sagt die ehemalige Vizeprä-
mit 33 Jahren eine feste sidentin der Deutschen Gesellschaft
Zahnspange eingesetzt bekam. „Ich für Ästhetische Zahnheilkunde, Ange-
hatte den Eindruck, von anderen ko- lika Stellzig-Eisenhauer, deren Patien-
misch angesehen zu werden, nach tenstamm zur Hälfte aus Erwachsenen
dem Motto: Die ist mit ihrem Metall besteht.
im Mund aber spät dran“, erzählt die Neben den ästhetischen Gründen
Unternehmensberaterin aus Rosen- sind es bei älteren Personen auch oft
heim rückblickend. gesundheitliche, die für eine Spange
Dabei entscheiden sich Erwach- sprechen. Etwa, um wieder besser
sene immer häufiger für eine Korrek- kauen zu können oder die eigenen
tur ihrer Zähne mittels Spange. Etwa Zähne bis ins hohe Alter zu behalten.
ein Drittel der Patienten, die sich an Für Daniela Zellner war die Zahn-
deutschen Universitätszahnkliniken spange eine medizinische Notwen-
diesbezüglich behandeln lassen, sind digkeit. Ihre Schwangerschaft hatte zu
mittlerweile über 18 Jahre alt. „Sie einer Entzündung des Zahnhalteappa-
möchten eine Korrektur ihrer Zahn- rats geführt, einer sogenannten Paro-
und Kieferfehlstellungen vor allem aus dontitis. Dadurch lockerten sich ihre
ästhetischen Gründen, denn im Lauf Zähne, und eine bereits vorhandene
der Zeit können neue Fehlstellungen Fehlstellung im Gebiss verschlimmerte
entstehen“, erklärt Kieferorthopädin sich. „Eine Hormonumstellung kann
Angelika Stellzig-Eisenhauer, Direkto- Auswirkungen auf den Zahnhalteap-
Foto: Michela Morosini für FOCUS-Gesundheit

rin der Poliklinik für Kieferorthopädie parat haben“, bestätigt Daniela Zell-
des Universitätsklinikums Würzburg. ners behandelnder Kieferorthopäde,
Bei etwa 95 von 100 Menschen stehen Wolfgang Setzer aus Rosenheim. „So
Kiefer und Zähne nicht so, wie sie sol- kann es während einer Schwanger-
len. Das perfekte Gebiss sehen viele schaft zu Zahnwanderungen kommen.
als Ideal. Die Betroffenen bemerken Lücken
„Das allgemeine Gesundheits- und oder Zahndrehungen, welche vorher
Körperbewusstsein ist gewachsen. Stu- noch nicht da waren. Oft begleitet von
dien belegen, dass Menschen mit wei- einer Parodontitis.“

FOCUS-GESUNDHEIT 61
SCHÖNERE ZÄHNE Z A H N S PA N G E N

Bereits im 18. Jahrhundert führte man „Wir hören dem Patienten erst einmal zu,
die ersten Zahnkorrekturen mit Span- Fehler im Gebiss was ihn stört, fragen ihn nach dem An-
gen aus Elfenbein und Metall durch. Die lass seines Kommens und ob es familiäre
Techniken und Materialien haben sich Zahn- und Kieferfehlstellungen gibt“,
seitdem verfeinert. Die Spangen sind ef- Diese Zahn- und Kiefer- erklärt Kieferorthopädin Stellzig-Eisen-
fizienter, unauffälliger und kleiner gewor- fehlstellungen gibt es: hauer. Es folgen Röntgenaufnahmen,
den. Das Prinzip der Korrektur ist seither Fotodokumentationen und Abdrücke
das gleiche: Druck und Zug formen Kiefer Überbiss der Zahnreihen. Eine Funktionsanalyse
und Zähne. Zähne bewegen sich auch Die oberen informiert den Arzt darüber, ob der Fehl-
ohne ärztliche Eingriffe ständig durch Schneidezähne biss möglicherweise in Zusammenhang
den Druck von Lippen-, Wangen- und stehen deutlich steht mit Verspannungen der Kaumus-
Zungenmuskulatur oder von Nachbar- vor den unteren. kulatur, Kiefergelenksproblemen oder
zähnen. Spangen nutzen das Prinzip Nacken- und Rückenschmerzen. „Wir
der natürlichen Zahnwanderung. Da der werten abschließend alle Unterlagen aus
Zahn mit einem Fasersystem beweglich und erstellen einen kieferorthopädischen
Vorbiss
im Kieferknochen aufgehängt ist, über- Behandlungsplan, gegebenenfalls nach
Die unteren
tragen sich seine Kräfte auf den Knochen. Absprache mit anderen Fachdisziplinen
Schneidezähne
Durch Spangen kommt es zum Knochen- wie Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Lo-
stehen vor den
abbau auf der Druckseite und zum Kno- gopädie oder Physiotherapie“, fasst der
oberen.
chenaufbau auf der Zugseite. So lassen Rosenheimer Kieferorthopäde Matthias
sich zeitlebens Zähne im Knochen bewe- Fuchs zusammen.
gen – bis zu einem Millimeter pro Monat. Zahnfehlstellungen können sich im Al-
Die Lage der Kiefer kann ebenfalls kie- Kreuzbiss ter verschlimmern. Die Patienten klagen
ferorthopädisch beeinflusst werden, so- Die unteren Ba- über Lücken, Engstände, Drehungen,
lange der Patient noch wächst. Hierfür ckenzähne sind Kippungen und Verlängerungen von Zäh-
sind vor allem herausnehmbare Spangen weiter außen als nen. Spangen korrigieren die ästhetisch
geeignet, sogenannte funktionskieferor- die oberen. störenden Fehlstellungen. Aufgerichtete
thopädische Apparaturen. und gerade Zähne vereinfachen zudem
Daniela Zellner bekam sechs Monate die Zahnpflege – gut, um Karies, Zahn-
nach der Geburt ihres Sohnes Henry Offener Biss fleischentzündungen (Gingivitis) und
eine festsitzende Spange für den Ober- Die oberen Parodontitis vorzubeugen. Entscheidend
und Unterkiefer. Aus ästhetischen Grün- Schneidezähne ist, dass Erwachsene vor einer kieferor-
den entschied sich die junge Mutter für überragen beim thopädischen Behandlung ihren Parodon-
Brackets aus zahnfarbener Keramik, die Zubeißen nicht talstatus überprüfen lassen. Liegt bereits
weniger auffällig sind. Brackets (engl. die unteren. eine Entzündung des Zahnhalteapparats
Klammern) sind Befestigungselemente, vor, besteht die Gefahr, dass diese durch
die mit einem speziellen Kunststoff auf Tiefer Biss kieferorthopädische Zahnbewegungen
jeden einzelnen Zahn geklebt werden. Ein Die oberen verstärkt wird. Das führt im schlimmsten
kieferorthopädischer Drahtbogen ist mit Schneidezähne Fall zum Verlust von Zähnen. „Eine Ent-
einem Verbindungselement (Ligatur) am überragen die zündung muss immer erst therapiert und
Bracket angebracht und übt Kraft auf den unteren fast ausgeheilt sein, bevor eine kieferorthopä-
Zahn aus. „Im Anschluss musste ich alle vollständig. dische Behandlung in Betracht gezogen
vier Wochen zur Kontrolluntersuchung, um wird“, sagt Expertin Angelika Stellzig-
die Spange justieren zu lassen“, erinnert Eisenhauer.
sich die 34-Jährige. „In den Tagen danach Engstand Erwachsene Patienten lassen ihre
schmerzten meine Zähne, also aß ich lie- Die Zähne haben Zähne auch immer häufiger vor einer
ber erst mal nur weichere Lebensmittel. zu wenig Platz zahnärztlichen Versorgung mit Brücken
Infografik: Daniela Kölbl für FOCUS-Gesundheit

Ein Trost war, dass auch mein Sohn Henry im Kiefer und oder Implantaten korrigieren, um eine
damals noch keine feste Nahrung zu sich überlappen sich. ideale Voraussetzung für den Zahnersatz
nehmen konnte.“ zu schaffen. Sind zum Beispiel Zähne in
Es gibt herausnehmbare und festsit- vorhandene Lücken gekippt, können
zende Spangen. Welche die richtige ist, Lücken diese mit einer Spange aufgerichtet wer-
hängt bei jedem Patienten vom Alter, der Die Zähne den, sodass sich die Lücke ohne Schaden
Fehlstellung der Zähne und der Lage der haben zu viel für die Nachbarzähne versorgen lässt.
Kiefer zueinander ab. Um einen korrek- Platz im Kie- Zähne von Erwachsenen sind bei einer
ten Behandlungsplan zu erstellen, sind fer und berüh- kieferorthopädischen Behandlung einem
ein ausführliches Beratungsgespräch und ren sich nicht. gesundheitlich höheren Risiko ausgesetzt
eine gründliche Erstuntersuchung nötig. als diejenigen von Kindern und Jugendli-

62 FOCUS-GESUNDHEIT
»
Eine Zahn-
spange kann
Patienten
ein neues
Lebensgefühl
schenken«
Angelika Stellzig-Eisenhauer,
Direktorin der Poliklinik für
Kieferorthopädie, Würzburg

chen. „Ältere Patienten haben eine dich-


tere Knochenstruktur und eine reduzierte
Knochenelastizität. Altersbedingt sind die
Zähne nicht mehr so fest im Knochen ver-
ankert, es gibt weniger Bindegewebsfa-
sern, und die Durchblutung ist geringer“,
erklärt Professorin Stellzig-Eisenhauer.
Aus diesen Gründen arbeiten Kieferor-
thopäden bei älteren Patienten mit ge-
ringeren Kräften und somit langsameren
Zahnbewegungen. Dies ist besonders
wichtig, wenn die Zähne durch Knochen-
abbau bereits geschwächt sind. „Bei jeder
Zahnbewegung entstehen unerwünschte
Gegenkräfte, die die nicht bewegten Zäh-
nen auffangen müssen. Hier kann es not-
wendig sein, die Kräfte durch spezielle
Minischrauben aus Titan im Kieferkno-
chen abzufangen“, erklärt Kieferorthopä-
din Stellzig-Eisenhauer. Diese moderne
Technik nennt sich skelettale Veranke-
rung und wird zunehmend auch häufi- Klammerkontrolle
ger bei Jugendlichen angewendet, um Der elfjährige Clemens kommt
schwierige Zahnbewegungen ohne auf- auch eine selbstligierende Variante, bei regelmäßig zur Untersuchung
wendige Mitarbeit durch den Patienten der die Brackets kleiner sind und den Bo- bei seiner Kieferorthopädin
durchzuführen. gen nicht mehr mittels Ligaturen (Verbin- Angelika Stellzig-Eisenhauer,
Wer als Erwachsener keine sichtbare dungselemente wie Draht oder Gummi) um seine Zahn- und Kieferstel-
Zahnspange möchte, kann sich für durch- im Bracketschlitz halten. Stattdessen er- lung überprüfen zu lassen
sichtige Kunststoffschienen entscheiden, folgt dies durch einen am Bracket inte-
sogenannte Aligner. Der Patient trägt sie grierten Verschluss- und Gleitmechanis-
rund um die Uhr, außer zum Essen und mus. Das ermöglicht eine reibungsärmere
Zähneputzen. Nach rund zwei Wochen Bewegung der Zähne.
Foto: Jonas Ratermann für FOCUS-Gesundheit

muss die Schiene durch eine neue, leicht Bei der sogenannten Lingualtechnik
modifizierte ersetzt werden. Ein Vorteil kommen ebenfalls Brackets und Draht-
gegenüber festsitzenden Spangen ist, bögen zum Einsatz. Diese sitzen aber
dass durch das Herausnehmen eine op- nicht vorn auf den Zähnen, sondern in-
timale Zahnhygiene gewährleistet ist. Die nen, sprich zungenseitig (lingual) – und
Kunststoffschienen eignen sich inbeson- sind damit nahezu unsichtbar. Auch
dere für kleinere Stellungskorrekturen. starke Fehlstellungen lassen sich mit
Umfangreiche Zahnverschiebungen wie der Lingualtechnik korrigieren. „Weil
bei Daniela Zellner beheben festsitzende die Metallteile direkt im Mundraum lie-
Spangen mit Brackets und Drahtbögen gen, klagen einige Patienten jedoch über
am effizientesten. Hier gibt es mittlerweile Fremdkörpergefühle, offene Stellen

FOCUS-GESUNDHEIT 63
SCHÖNERE ZÄHNE Z A H N S PA N G E N

an der Zunge und Probleme mit der Aus-


sprache in den ersten Tagen“, erklärt Kie-
Die unterschiedlichen Zahnspangen-Arten ferorthopädin Stellzig-Eisenhauer. Eine
Lingual-Behandlung ist außerdem deut-
lich aufwendiger und dadurch teurer als
Bracket die sichtbare Variante an der Vorderseite
der Zähne (siehe Infokasten links).
Letztlich entscheidet der Schweregrad
Draht- der Fehlstellung über die Tragedauer ei-
bogen ner Spange. Das gilt für das Erwachse-
nen- und das Jugendlichen-Gebiss. Er-
wachsene sollten mit einer Dauer von
sechs Monaten bis zu drei Jahren rech-
nen. Die Behandlungsverträge der ge-
setzlichen Krankenversicherungen kal-
kulieren bei Kindern und Jugendlichen
mit mindestens vier Jahren.
Brackets Die Halteelemente werden auf die Zahnaußenseite geklebt und mit Etwa 70 Prozent aller Kinder und Ju-
einem Drahtbogen verbunden. Mit Brackets lassen sich größere Fehlstellungen gendlichen in Deutschland wird eine kie-
beheben. Je nach Material liegen die Kosten für eine private Behandlung mit ferorthopädische Behandlung empfohlen.
dieser Technik durchschnittlich zwischen 5000 und 7500 Euro Es wird kontrovers diskutiert, ab welchem
Alter eine Spange Sinn macht. Finnische
Forscher fanden Anfang der 2000er-Jahre
in einer Studie mit Kindern und Jugend-
lichen heraus, dass die am frühesten ge-
starteten Behandlungen im Alter zwi-
schen sieben und neun Jahren insgesamt
doppelt so lange dauerten wie die später
im Alter zwischen 12 und 13 Jahren be-
gonnenen. Laut Driss Wartini, Zahnmedi-
ziner und Berater der Unabhängigen Pa-
tientenberatung Deutschland, sollte man
eine kieferorthopädische Behandlung
mit ganz wenigen Ausnahmen antreten,
wenn alle bleibenden Zähne vorhanden
Lingual-Brackets Brackets und Drahtbögen werden an der sind. Das ist in etwa ab elf Jahren der Fall.
Zahninnenseite (lingual) des Gebisses befestigt. Je nach Material kostet die „Zähne lassen sich bis ins hohe Alter
private Behandlung zwischen 8000 und 10 000 Euro bewegen – die Lage der Kiefer allerdings
nur bis zur Pubertät beeinflussen. Um
diese sensible Wachstumsphase nicht zu
verpassen und um den Zahndurchbruch
der bleibenden Zähne zu steuern, sollten
Kunststoff-
schiene Kinder mit etwa zehn Jahren bereits zu
einem ersten Beratungstermin beim Kie-
ferorthopäden“, sagt Professorin Stellzig-
Eisenhauer. Noch früher, rät die Expertin,
sollten einseitige Kreuzbisse, Vorbisse und
Infografik: Daniela Kölbl für FOCUS-Gesundheit

extreme Rückbisse behandelt werden.


„Gerade bei Kindern mit einem starken
Überbiss besteht ein sehr hohes Risiko,
sich beim Spielen die oberen Frontzähne
auszuschlagen oder zu zerbrechen“, so
Angelika Stellzig-Eisenhauer. Eine früh
Aligner Die herausnehmbaren Kunststoffschienen müssen alle 14 Tage ersetzt angeordnete kieferorthopädische The-
und neu angepasst werden. Sie eignen sich für kleinere Korrekturen. rapie minimiert dieses Risiko, wie eine
Die private Behandlung mit Alignern kostet zwischen 4000 und 7000 Euro Studie der Cochrane Library bestätigt.
„Viele langwierigen Behandlungen und
Operationen im späteren Jugend- oder

64 FOCUS-GESUNDHEIT
Erwachsenenalter ließen sich ebenfalls gierende Brackets oder prophylaktische
vermeiden, wenn die Kieferfehllagen Maßnahmen zur Karies-Vorbeugung.
bereits früh korrigiert sind“, sagt die „Seit Anfang dieses Jahres gibt es für
Professorin. gesetzlich Versicherte mehr Transpa-
Einen ihrer Patienten, den elfjährigen renz hinsichtlich kieferorthopädischer
Clemens, behandelt Angelika Stellzig- Zusatzleistungen. Das hilft, die Kosten
Eisenhauer wegen seines Vorbisses seit im Blick zu behalten“, sagt Driss War-
viereinhalb Jahren. Eine herausnehm- tini, Zahnmediziner und Mitarbeiter bei
bare Dehnspange verbreiterte zunächst der Unabhängigen Patientenberatung
den schmalen Oberkiefer des Jungen. Deutschland. „Grundsätzlich ist es im-
Danach korrigierte eine herausnehm- mer wichtig, alle einzelnen Leistungen
bare Doppelspange, ein sogenannter mit dem behandelnden Kieferorthopä-
Bionator, den Biss. Momentan trägt der Tipps für den durchzugehen und dann abzuwä-
Würzburger Gymnasiast nachts noch eine Spangenträger gen, was Sinn macht.“
lose Spange, bis alle bleibenden Zähne Am Ende jeder Behandlung ist es wich-
durchgebrochen sind. Im Anschluss be- Mit der richtigen Ernährung tig, die Korrektur dauerhaft zu stabilisie-
kommt Clemens eine feste Zahnspange und einer gründlichen Mundhy- ren, bis die bewegten Zähne wieder fest
zur Korrektur von kleineren Fehlstel- giene bleiben die Zähne intakt im Knochen sitzen und der Biss gesichert
lungen eingesetzt, die etwa ein bis zwei ist. Dies erfolgt durch herausnehmbare
Jahre im Mund bleibt. Die intensive kie- • Klebrige Süßigkeiten (Lak- Apparaturen, einen von hinten auf die
ferorthopädische Betreuung nimmt der ritze, Gummibärchen) und Frontzähne geklebten Draht (Retainer)
Junge gelassen hin. „Bei meiner großen sehr harte Lebensmittel oder durch Kombination von beiden
Schwester habe ich gesehen, wie schön (rohe Karotten, Äpfel) mei- Methoden. Die Stabilisationsphase, die
ihre Zähne geworden sind. Die Spange den. Sonst besteht das Risi- sogenannte Retentionszeit, ist sehr ent-
stört mich nicht, das Ergebnis zählt“, sagt ko, dass sich Drähte verbie- scheidend für den langfristigen Erfolg
der Elfjährige. gen oder Brackets lösen. der Therapie und dauert in der Regel
Die Gesamtkosten einer Zahn- oder ein Jahr.
Kieferkorrektur richten sich nach Dauer • Gründliches Putzen und Die geklebten Retainer müssen meist
und Aufwand der Behandlung, dem ver- regelmäßige Mundhygiene- privat bezahlt werden, die Kosten der
wendeten Material sowie der Nachsorge. kontrollen beim Zahnarzt sind herausnehmbaren Zahnspangen über-
Beginnt die Behandlung vor dem 18. Le- ein Muss. Die Randzonen nehmen die gesetzlichen Kassen bei Pa-
bensjahr, zahlen die gesetzlichen Kassen, der Brackets und Drähte sind tienten bis 18 Jahren. „Bei der Stabili-
wenn die Zahn- und Kieferfehlstellung ideale Nischen und Schlupf- sationsphase sind wir Kieferorthopäden
nach dem kieferorthopädischen Indika- winkel für Karies verursa- sehr auf die Mithilfe der Patienten ange-
tionsgruppen-System (KIG) als ausrei- chende Zahnbeläge, die über wiesen“, erklärt der Rosenheimer Zahn-
chend schwer eingestuft ist. Die Einord- kurz oder lang den Zahn- mediziner Wolfgang Setzer. „Es kommt
nung nimmt der Kieferorthopäde vor. schmelz angreifen. vor allem bei den losen Apparaturen da-
Den Volljährigen erstatten die gesetz- rauf an, dass diese konsequent getragen
lichen Kassen die Kosten nur, wenn ein • Für die nicht so gut zu und regelmäßig nachkontrolliert werden.
chirurgischer Eingriff zur Korrektur der erreichenden Zahnzwischen- Wenn dies nicht geschieht, kann das Er-
Kieferfehllage notwendig ist. In weniger räume sind Interdental- gebnis der Zahnkorrektur schnell verlo-
schweren Fällen bezuschussen private bürsten besser geeignet und ren gehen“, sagt Wolfgang Setzer.
Zahnzusatzversicherungen die kieferor- einfacher in der Handhabung Seine Patientin Daniela Zellner bekam
thopädische Behandlung – so auch bei als Zahnseide. ihre feste Spange nach einem Dreiviertel-
den relativ unsichtbaren Zahnspangen jahr heraus. Seitdem hat die junge Mutter
wie den Aligner- oder Lingual-Systemen. Eine Gratisberatung zu Be- einen festen Retainer im Ober- und Unter-
Gesetzliche Krankenkassen übernehmen handlungen und Kosten bietet kiefer und muss zusätzlich nachts eine he-
für diese Apparaturen keine Kosten. Wird die Unabhängige Patienten- rausnehmbare Kunststoffschiene tragen.
nur der Ober- oder Unterkiefer behandelt, beratung Deutschland Alle zwei Monate geht sie zur Kontrollun-
müssen Patienten durchschnittlich mit bis (www.patientenberatung.de, tersuchung. „Auch wenn meine Behand-
zu 3500 Euro rechnen. Bei einer Komplett- Tel. 08 00/0 11 77 25) lung noch nicht abgeschlossen ist und
behandlung des Gebisses, die bis zu vier ich mir als Erwachsene mit der Spange
Jahre dauert, sind es bis zu 7000 Euro. anfangs wie ein Exot vorkam, würde ich
Zusatzleistungen, die der Kieferor- mich jederzeit wieder dafür entscheiden“,
Foto: Getty Images

thopäde neben dem genehmigten Kas- sagt die 34-Jährige lächelnd und zeigt da-
senplan für sinnvoll erachtet, muss der bei ihre schönen geraden Zähne. 
Patient immer selbst zahlen. Darunter
fallen etwa zahnfarbene sowie selbstli- NINA ZELLER

FOCUS-GESUNDHEIT 65
SCHÖNERE ZÄHNE BLEACHING

AUFHELLENDE WHITENING

Weiß ZAHNPASTEN STRIPS

am Zug
Welche Aufhellmethoden ein strahlen-
des Hollywood-Lächeln schenken – und
was dabei zu beachten ist. Bestimmte
Lebensmittel wie Rotwein oder Kaffee Strip
Strip
mitmit
Gelbeschichtung
Gelbeschichtung
verändern jedoch die Grundfarbe der
Zähne im Lauf der Zeit. Das geschieht,
weil dunkle Farbpigmente in den weißen
Zahnschmelz, der das Zahnbein (Dentin)
umhüllt, eindringen und sich dort ab-
lagern. Bleichmittel mit Wasserstoff-
oder Carbamidperoxid setzen im Mund
Sauerstoff frei. Dieser dringt in den 50 50
Cent
Cent
bisbis gelegent-
gelegent- zu zu 11–40
11–40 täglich,
täglich, zu zu
Zahnschmelz ein, spaltet dort die Farb- 3 Euro
3 Euro lichlich Hause
Hause Euro
Euro 1–21–2
Wochen
WochenHause
Hause
moleküle auf und wandelt sie in farblose
um. „Jedes ästhetische Aufhellverfah-
ren setzt eine stabile Zahngesundheit Wirksamkeit
Wirksamkeit Wirksamkeit
Wirksamkeit
voraus“, betont Zahnarzt Siegfried sehr
sehr
schwach wirkt
schwach wirkt aufauf schwach
schwach wirkt
wirkt aufauf
Marquardt. Der Spezialist für Ästhetik derder obersten
obersten derder obersten
obersten
Schicht
Schicht Schicht
Schicht
und Funktion in der Zahnmedizin und
Mitglied der Deutschen Gesellschaft für
Ästhetische Zahnmedizin (DGÄZ) bewer- Zahnschmelz
Zahnschmelz
tet die verschiedenen Methoden.
Dentin
Dentin

Pulpa
Pulpa
(Blut-
(Blut-
gefäße
gefäße
undund
Nerven)
Nerven)

Vor jedem Bleaching muss die Zahn- vorher


vorhernachher
nachher
gesundheit überprüft werden. Nur ein
Zahnarzt kann feststellen, wie sensitiv
die Zähne sind und ob Mundhöhle und Pasten mit aufhellendem Effekt Die mit Bleichgel gefüllten Plastik-
Zahnfleisch intakt sind. Eine professio- enthalten als Bleichmittel Wasser- streifen klebt man daheim auf die
Infografik: Daniela Kölbl für FOCUS-Gesundheit

nelle Zahnreinigung vorab ist ebenfalls stoffperoxid in geringer Konzentra- Vorderzähne und trägt sie ein bis
ein Muss, um später ein ebenmäßiges tion von bis zu 0,1 Prozent. „Durch zwei Wochen für 30 bis 120 Minu-
Ergebnis zu erzielen. Vorsicht bei Füllun- die niedrige Dosierung richten ten pro Tag. „Die Streifen sind nur
gen und Kronen im sichtbaren Bereich, solche Produkte nur kurzfristig bei geraden Zähnen sinnvoll, an-
denn sie werden nicht mitgebleicht. etwas gegen oberflächliche, dunkle sonsten werden nicht alle Flächen
Nach einem Bleaching 48 Stunden Beläge aus“, sagt Zahnmediziner homogen erfasst“, so der Experte.
lang unbedingt färbende und säurehal- Marquardt. Sein Rat: Aufhellende Weil die Produkte eine Maximal-
tige Lebensmittel vermeiden. Pasten nicht dauerhaft benutzen konzentration von 0,1 Prozent
und Produkte mit groben Schmir- Peroxid aufweisen, ist der Effekt
gelpartikeln meiden – sie greifen gering, das Ergebnis hält nur drei
den Zahnschmelz zu sehr an. bis sechs Monate.

66 FOCUS-GESUNDHEIT
HOME IN-OFFICE- INTERNES
BLEACHING BLEACHING BLEACHING

Bleichgel
Bleichgel

UV-UV-
Bleichschiene
Bleichschiene
mitmit
GelGel Bestrahlung
Bestrahlung

250–600
250–600 nachts,
nachts, zu zu 400–700
400–700 20–30
20–30 beim beim 70–150
70–150allealle
3 Tage,
3 Tage, beim
beim
Euro
Euro 1–21–2
Wochen
WochenHause
Hause Euro
Euro Minuten
Minuten Zahnarzt
Zahnarzt Euro
Euro 1–21–2Wochen
WochenZahnarzt
Zahnarzt

Wirksamkeit
Wirksamkeit Wirksamkeit
Wirksamkeit Wirksamkeit
Wirksamkeit
stark
stark wirkt
wirkt
im im sehr
sehr stark wirkt
stark wirkt
im im sehr
sehr stark wirkt
stark wirkt
im im
Zahnschmelz
Zahnschmelz Zahnschmelz
Zahnschmelz Dentin
Dentin

Die Schienen aus Kunststoff wer- Bei dem Intensivverfahren in der Die Methode beim Zahnarzt hellt
den vom Zahnarzt individuell an- Zahnarztpraxis wird eine Peroxid- Zähne auf, die sich nach Verletzun-
gefertigt. Daheim befüllt man sie Konzentration von 15 bis 25 gen oder Wurzelbehandlungen dun-
mit einem Bleichgel, das aus einer Prozent auf die Zähne aufgetragen. kel verfärbt haben. Der Arzt bringt
10- bis 16-prozentigen Peroxid- Anschließend wird das Bleichmittel durch einen aufgebohrten Kanal
Konzentration besteht. Die Schie- dann mit einer speziellen Blaulicht- in der Zahnkrone ein hochkonzen-
nen müssen ein bis zwei Wochen lampe schonend aktiviert. Damit triertes Bleichmittel ein. Es folgt
lang für mehrere Stunden getragen der hoch dosierte Wirkstoff das ein temporärer Verschluss. „Das
werden, am besten nachts – bis Zahnfleisch nicht reizt, wird dieses Vorgehen wird maximal drei- bis
der gewünschte Farbton erreicht vorher mit einer Schutzmasse viermal wiederholt“, so Zahnarzt
ist. „Der Effekt hält bei korrekter bedeckt. Die Wirkung dieser laut Siegfried Marquardt. Das Ergebnis
Anwendung ein bis zwei Jahre an“, Experte Marquardt effektivsten kann mit der richtigen Versorgung
sagt Zahnarzt Marquardt. Methode hält bis zu fünf Jahre vor. dauerhaft stabil bleiben.

FOCUS-GESUNDHEIT Texte: Nina Zeller 67


SCHÖNERE ZÄHNE BRUXISMUS

Nachts, wenn die Gedanken


malmen
Zähneknirschen entsteht durch Stress. Eine Heilung gibt es nicht.
Schienen schützen die Zahnsubstanz vor Abrieb, Sport und Yoga
bringen mehr Gelassenheit ins Leben

A
bend für Abend stand Tom der Diagnose tut sich etwas. Mussten
Berghoff an der Tür des „Lin- sich Zahnärzte lange nur auf ihr Augen-
denhofs“ in Strehla. Der Club maß verlassen, um festzustellen, ob und
war meist brechend voll, die wie schwer jemand knirscht, könnte sie
Leute fuhren kilometerweit, um hier zu BIN ICH hierbei bald eine Computeranalyse un-
tanzen. „Ich habe mit den Gästen immer EIN KNIRSCHER? terstützen. Die Technik beruht auf einer
geredet, bei mir wurde nicht geprügelt. DIE ANTWORT dünnen Folie, die der Patient nachts trägt
Ich war der netteste Türsteher der Re- KENNT DER ZAHNARZT und das Muster des Malmens und des-
gion“, lacht Berghoff. Dass er dennoch sen Schweregrad verzeichnet.
Stress mit nach Hause nahm, bemerkte Das nächtliche Mahlen hat weitrei-
der gebürtige Sachse erst Jahre später, Mit den Zähnen malmen chende Folgen. Normalerweise verteilen
als er schon mehrere Millimeter seines verursacht Geräusche. Daher sich die Kräfte beim Kauen auf mehrere
Zahnschmelzes eingebüßt hatte. Berg- weiß der Partner meist am Zähne. Beim Bruxismus, so der Fach-
hoff litt unter Zähneknirschen. besten, ob man betroffen begriff des Knirschens, lastet eine Ge-
Die Störung gibt es häufig. Jeder fünfte ist. „Wenn er oder sie sich wichtskraft von bis zu 80 Kilo auf einem
Deutsche malmt, reibt, presst oder drückt vom nächtlichen Knirschen einzelnen Zahn – und reibt nacheinan-
während der Nachtruhe mit den Zähnen. gestört fühlt, macht auch ein der Kauwerkzeug für Kauwerkzeug auf.
Am häufigsten sind Kinder betroffen. Mit Termin beim Zahnarzt Sinn“, „Zunächst sind die Eckzähne an der
zunehmendem Alter sinken die Zahlen, sagt Michelle Ommerborn Reihe. Sind diese eingeebnet, geht es
vielleicht weil die Muskelkraft nach- von der Uniklinik Düsseldorf. mit den Backenzähnen weiter“, erklärt
lässt: Von den jüngeren Erwachsenen Der Zahnarzt stellt fest, ob Kurtz-Hoffmann. Unter der schweren
knirschen noch sechs Prozent, bei den die Kaubewegungen behand- Last können Zähne sogar brechen. Auch
über 60-Jährigen sind es nur noch drei. lungsbedürftig sind. Eher Patient Berghoff bekam zunehmend Pro-
Zähneknirschen, so viel weiß man zu Verunsicherung führten bleme. „Meine Zähne reagierten immer
heute, ist nicht heilbar. Früh eingreifen Selbsttests im Internet. empfindlicher, vor allem bei süßen oder
Foto: Sven Döring für FOCUS-Gesundheit

lohnt sich trotzdem, davon ist Zahnarzt Bislang habe keine der Frage- sauren Speisen“, erzählt er.
Jan Kurtz-Hoffmann aus Leipzig über- listen belegt, dass sie misst, Betroffen ist aber nicht nur das Ge-
zeugt und empfiehlt schon beim ersten was sie zu messen angibt. biss, sondern auch die Muskulatur.
Verdacht, einen Kollegen aufzusuchen. Verspannungen im Kopf-, Kiefer- und
„Indem die Patienten nachts eine Auf- Gesichtsbereich sind die Folge. Dazu
bissschiene tragen, verhindern sie, dass können Tinnitus, Rücken- und Hals-
sie sich ihre gesunde Zahnsubstanz he- wirbelsäulenbeschwerden kommen.
runterschleifen.“ Dazu zählen auch neu- Pressen Betroffene den Kiefer nachts zu
artige Vibrationsschienen, die auf Bio- stark zusammen, nähern sich Gelenkkopf
feedback beruhen. Auch auf dem Gebiet und -pfanne, sodass es im Gelenk

68 FOCUS-GESUNDHEIT
VOM DISCO-WUMM
ZUM OM
THOMAS BERGHOFF, 45

Jahrelang litt der frühere Türste-


her unter den körperlichen Folgen
nächtlichen Zähneknirschens.
Erst ein Zahnarzt erklärte dem
Personal Trainer den Zusammen-
hang zwischen Stress und nächt-
lichem Malmen. Berghoff trägt
seitdem im Schlaf eine Beiß-
schiene und betreibt Yoga. Jetzt
hat er nachts Ruhe.
Büroalltag nicht praktikabel ist –, kann
Dauerstress entstehen. Eine Untersu-
chung im Auftrag der Techniker Kran-
kenkasse fand heraus, dass jeder Dritte
darunter leidet. Die Hormonschwemme
erhöht das Risiko für Infektionen, Blut-
hochdruck oder Schlaganfall. Verhin-
dern lassen sich die Gefahren, indem
man Stresshormone abbaut, und zwar
so, wie es die Natur vorgesehen hat: mit
Bewegung. Da nicht jeder Zeit dafür hat,
verschafft er sich Erleichterung, indem er
mit den Zähnen malmt.
Ein Problem stellt für die Zahnärzte die
Diagnose des Bruxismus dar. Viele Men-
schen verüben Kaubewegungen wäh-
rend des Schlafes. Doch wer leidet an
einer Störung, welche die Zähne ruiniert
und behandlungsbedürftig ist?
Um das herauszufinden, entwickelte
Michelle Ommerborn, stellvertretende
Direktorin der Poliklinik für Zahnerhal-
tung, Parodontologie und Endodontolo-
gie des Universitätsklinikums Düssel-
dorf, ein einfaches Verfahren: Sie legt
Patienten eine hauchdünne Folie zwi-
schen die Zähne. Etwa zehn Nächte

»Man sollte tragen sie den Einsatz, dann vermisst


ein Computeranalyseverfahren die Fo-
knirscht und reibt. Experten sprechen
dann von einer craniomandibulären bereits lie, woraus sich eine Diagnose ermitteln
lässt. Wie verlässlich diese ist, soll dem-
Dysfunktion (CMD). Bei Tom Berghoff
waren es die Halswirbel, die Probleme beim ersten nächst der systematische Vergleich mit
einer aufwendigen Diagnose im Schlaf-
verursachten. Er hatte starke Nacken-
verspannungen, sodass er sich nur noch
Verdacht labor erbringen. Ommerborn ist zuver-
sichtlich. „Wenn alles klappt, können wir
zur rechten Seite drehen konnte. Immer
wieder bekam er Migräneattacken.
auf Bruxis­ Ärzten und Patienten das Verfahren bald
anbieten“, sagt die 43-Jährige.
Die Ursachen des Bruxismus sind bis
heute nicht restlos erforscht. Früher
mus aktiv Bei dem Patienten Thomas Berghoff
reichte ein Blick seines Zahnarztes in
nahmen Ärzte an, dass das nächtliche werden, be­ den Mund: Der Fitness-Trainer hatte
Mahlen einen Sinn hat und etwa dem
Abschliff überstehender Kronen oder vor die Zahn­ sich seine Eck- und Backenzähne bei-
derseits schon mehrere Millimeter ab-
störender Füllungen dient. Heute wissen
sie: „Bruxismus ist ein physiologischer substanz geschliffen. Er bekam eine sogenannte
Aufbissschiene. Diese sitzt als Kappe auf
Vorgang, um Stress zu bewältigen“, er-
klärt Jan Kurtz-Hoffmann, Zahnarzt aus zerstört ist« den Zähnen des Oberkiefers, entlastet
das Kiefergelenk, entspannt die Mus-
Leipzig. „Der eine bekommt ein Magen- kulatur und schützt die Zahnsubstanz
Foto: Jonas Ratermann für FOCUS-Gesundheit

geschwür, der andere knirscht eben im vor weiterem Abrieb. Es ist die einzige
Schlaf mit den Zähnen.“ Therapie gegen Bruxismus, die die Kran-
Die Stressthese stützen Messungen Michelle Ommerborn, 43 kenkassen erstatten.
des Hormonspiegels. Patienten, die un- Stellvertretende Direktorin In den vergangenen Jahren entdeckten
ter chronischem Stress leiden, weisen er- der Poliklinik für Zahn- Zahnärzte auch zunehmend das Biofeed-
höhte Konzentrationen der Botenstoffe erhaltung, Parodontologie back. In die Knirscherschiene „Bruxane“
Noradrenalin, Dopamin und Kortisol auf. und Endodontologie der Uni- etwa ist ein Chip eingebaut. Er vibriert
In Gefahrensituationen sollen diese den klinik Düsseldorf im Gaumen, sobald die Patienten ihre
Körper auf eine Flucht oder einen Kampf Kiefer aufeinanderreiben. Dadurch ent-
vorbereiten. Unterbleibt nach Belastun- spannt sich die Kaumuskulatur umge-
gen eine solche Reaktion – weil sie im hend wieder. Im Schlaf sollen die Be-

70 FOCUS-GESUNDHEIT
SCHÖNERE ZÄHNE BRUXISMUS

troffenen so lernen, mit dem Knirschen


aufzuhören. Auch Begleitsymptome wie
Gesichtsschmerzen sowie Schmerzen
der Kaumuskulatur und der Kieferge-
ten Schritt sollte die Kombination beider
Therapien erfolgen.
Wer dadurch keine Linderung erfährt,
kann sich Botulinumtoxin in die Kau-
85 %
lenke sollen nach dem Einsatz der Vi-
brierschiene zurückgehen. Zahlreiche
muskulatur spritzen lassen – und diese
damit entspannen. Das Nervengift ist
der Menschen
Studien bestätigen, dass eine generelle
Biofeedback-Therapie der Kaumusku-
bekannt als Mittel gegen Falten. Wie viel
davon nötig ist, um das Knirschen einzu-
knirschen irgend-
latur das Knirschen reduziert. Wunder
bewirken kann jedoch auch diese Me-
dämmen, wissen Experten nicht genau.
Deshalb raten sie nur jenen Patienten
wann in ihrem
thode nicht. „Bruxismus lässt sich damit zu Botox, die unter einer übermäßigen Leben relevant
nicht dauerhaft reduzieren“, bedauert Kaumuskulatur leiden und denen an- JETZT
DEN
ANMEL
Ommerborn. „Nach dem Absetzen der dere Verfahren nicht helfen konnten. Quelle: American Academy for Sleep Medicine,
AASM)AASM)
Aufbissschiene rutschen die Patienten Sehr gute Erfahrungen machen Patien-
UND !*
wieder in ihre alten Muster.“ ten mit allem, was Stress abbaut. Auto- NEN
Die Bruxismus-Expertin und ihre Kol- genes Training, Yoga, Hypnose, Psycho- GEWIN
legen untersuchten deshalb, ob ein und Physiotherapie oder Akupunktur
Anti-Stress-Training einschließlich Psy- lösen Spannungen und mindern das Der neue
chotherapie, Genusstraining und Ent- Knirschen. Berghoff trägt nachts seine
spannungsverfahren mit den Effekten Schiene, tagsüber macht er Yoga. „Das FOCUS-GESUNDHEIT-
einer Schiene mithalten kann. „Die
Psychotherapie funktionierte schneller,
schützt nicht nur meine Zähne, es erfüllt
mein ganzes Leben mit neuer Energie.“
Newsletter.
die Schiene wirkt aber längere Zeit“, + Informationen über die häufigsten
sagt Ommerborn. Ihr Fazit: Im nächs- CONSTANZE LÖFFLER
Erkrankungen
+ Interessantes und Überraschendes
aus der Welt der Gesundheit
+ Kommunizieren Sie direkt mit der
FOCUS-GESUNDHEIT-Redaktion

Dauerbelastung mit Folgen Gewinnen Sie jetzt


einen von drei
Smoothie-Makern:
Wer permanent mit den Zähnen knirscht, schädigt sein Gebiss enorm. Durch den
ständigen Abrieb wird der Zahnschmelz abgetragen und kann reißen. Ob Beeren, Früchte
oder Gemüse – mit
dem praktischen
Der massive Druck, Geht der Zahn- Smoothie-Maker
der beim Knirschen schmelz verloren, starten Sie im Hand-
entsteht, verursacht wird auch die Zahn-
umdrehen mit einem
Risse im Zahn- krone abgewetzt.
schmelz – eigentlich Dadurch entstehen
leckeren Vitamin-
die härteste Subs- abgeschliffene Kau- vorrat in den Tag.
tanz des Körpers flächen (Facetten)
Infografik: Daniela Kölbl für FOCUS Gesundheit

Das Mahlen von Durch stark geschä-


www.focus-gesundheit.de/
Ober- und Unter- digten Zahnschmelz newsletter
kiefer belastet den liegt das gelbliche * Hier finden Sie auch die Gewinnspielbedingungen.
Zahnhalteapparat Zahnbein frei. Der
stark. Das Zahn- Zahn wird empfind-
fleisch zieht sich lich und kann sich
zurück dunkel verfärben

FOCUS-GESUNDHEIT
Beängstigend
Allein der Anblick von
Zahnarztinstrumenten
wirkt auf Phobiker
bedrohlich
SCHÖNERE ZÄHNE Z A H N A R Z TA N G S T

Heulen und Zähne-


klappern
Wer sich massiv vor dem Zahnarzt fürchtet und deshalb nicht hingeht, riskiert
immer größere Schäden. Dabei lassen sich die Ängste gut behandeln

U
do Wagner wirkt, als sei er nicht den Zahnarzt denkt, aktiviert das seinen
so leicht zu erschüttern. Als Sympathikus“, erklärt Psychologe Stefan

66 %
Fahrlehrer ist es der 54-Jährige Junker aus Oftersheim. „Das ist der Teil
gewohnt, anderen zu erklären, des vegetativen Nervensystems, der für
wo es langgeht. Doch es gab eine Zeit, Flucht und Kampf zuständig ist.“ Betrof-
da machte Wagner um einen bestimmten fenen wird dann schwindlig, ihre Hände
Ort immer einen Riesenbogen: die Praxis beginnen zu schwitzen, sie bekommen
seines Zahnarztes. Schon bei dem Gedan- Atemnot oder Herzrasen, spüren Enge in
ken an die Behandlungsräume überkam
ihn ein inneres Zittern. „Ich war schon als
der Deutschen der Brust. „Manche brechen schon in Pa-
nik aus, wenn sie an einem Haus vorbei-
Kind nicht gern beim Zahnarzt“, erzählt haben Angst gehen, an dem Praxisschilder angebracht
der Münchner. „Allein der Nachname
meines Arztes hat mich an einen Fleischer
vor dem Zahn- sind“, so Junker, der regelmäßig Angst-
patienten in seiner Praxis behandelt und
erinnert. Er hat mich nur wenig feinfühlig arzt, gehen ihnen zeigt: Eine Zahnbehandlungspho-
behandelt.“ Und so kam es, dass Wagner
als Erwachsener Termine immer weiter
aber hin, wenn bie ist überwindbar.
Wie bei Udo Wagner liegen die Ursa-
hinauszögerte und irgendwann beschloss, es nötig ist chen einer Zahnbehandlungsangst häu-
gar nicht mehr zum Zahnarzt zu gehen. fig in der Kindheit. Bei rund 90 Prozent
Quelle: DGZP
Ein mulmiges Gefühl überkommt viele der Angstpatienten geht die Furcht auf
Patienten, wenn sie eine Zahnarztpraxis einen verstörenden, mitunter sogar trau-
betreten: Es riecht nach Desinfektions- matisierenden allerersten Eingriff beim
mittel, im Behandlungszimmer liegen lau- Zahnarzt zurück. Da wurde ohne Be-
ter unbekannte, bedrohlich wirkende Ins- täubung gebohrt, dem jungen Patienten
trumente, und auf dem Behandlungsstuhl nichts erklärt oder dieser nicht gefragt, ob
fühlen sie sich dem Zahnarzt ausgeliefert. Zitter-Check es für ihn so in Ordnung sei. Der Rest hat
Was wird er diagnostizieren? Wird die Be- andere schlechte Erfahrungen gemacht,
handlung wehtun? Zwei Drittel der Men- die oft mit Schmerzen verbunden waren:
Illustration: Jens Bonnke für FOCUS-Gesundheit

schen kennen solche Gedanken. Aber sie Sie haben große Angst vor Behandlungen, die keinen Erfolg hatten
gehen hin, wenn es sein muss. 6 bis 14 Spritze und Bohrer? Die Deut- oder Komplikationen nach sich zogen.
Prozent der Bevölkerung hingegen schaf- sche Gesellschaft für Zahnbe- Zahnbehandlungsphobiker zeigen ein
fen das nicht. Sie haben eine echte Zahn- handlungsphobie hat auf ihrer zwanghaftes Vermeidungsverhalten – das
behandlungsphobie, die sie daran hin- Internet-Seite einen Selbsttest unterscheidet sie von jenen, die nur mit
dert, beim Zahnarzt anzurufen, um einen veröffentlicht, mit dem jeder einem mulmigen Gefühl in die Praxis
Termin zu vereinbaren – geschweige denn herausfinden kann, ob eine echte kommen. Viele Angstpatienten gehen
zu diesem zu erscheinen. Zahnstein, Ka- Phobie vorliegt: www.dgzp.de über Jahre, mitunter gar Jahrzehnte, nicht
ries, abgebrochene Zähne? Für den Pho- Auch eine telefonische Beratung zur Untersuchung. Auch Fahrlehrer Wag-
biker ist ein ungepflegtes Gebiss das klei- ist möglich: 0 89/64 95 79 35 ner aus München setzte jahrelang aus.
nere Übel. „Wenn ein Angstpatient nur an Erst in seiner Bundeswehrzeit, mit An-

FOCUS-GESUNDHEIT 73
fang 20, ließ er eine größere Behandlung
vornehmen. Danach: Pause. Bestenfalls
ein sporadischer Termin dann und wann.
Zu wenig für eine dauerhafte Zahnge-
sundheit.
Die regelmäßige Kontrolluntersuchung
ist mehr als eine Frage der Ästhetik: „Es
geht nicht nur darum, die Zähne zu repa-
rieren“, sagt Roschan Farhumand, Zahn-
ärztin und DAK-Gesundheitsexpertin aus
Hamburg. Der Mund sei nicht vom Körper
zu trennen, und die durch Zahnbelag ver-
ursachte Parodontitis (siehe Seite 44) sei
beinahe schon eine innere Erkrankung.
„Über den Blutkreislauf werden mit je-
dem Herzschlag Entzündungsstoffe und
Bakterien durch den ganzen Körper ge-
pumpt und verursachen unter anderem
Schäden an den Arterieninnenwänden.“
Im schlimmsten Fall ist die Entzündung
des Zahnhalteapparats mitverantwortlich
für Herzinfarkt und Schlaganfall.
Bei Angstpatient Wagner dauerte es
trotz einiger Beschwerden fast zehn
Jahre, bis er sich wieder zu einem Zahn-
arztbesuch aufraffen konnte. „Da hat-
ten sich schon alle Brücken verabschie-
det, und ich konnte nicht einmal mehr
kauen.“ Es musste etwas passieren, das
sah selbst Wagner ein. Der erste Arzt, den
er aufsuchte, war nett, konnte aber nicht
alle notwendigen Eingriffe vornehmen. Neues Lächeln
„Ich hätte in mehreren Terminen zu ver- dank Narkose
schiedenen Spezialisten gehen müssen“, Udo Wagner, 54
erzählt der Münchner. „Doch ich wollte,
dass alles auf einmal gemacht wird. Unter
Vollnarkose.“ Der Fahrlehrer aus Bayern hatte und fotografiert das Gebiss seines Pati-
Auf der Suche nach einem Facharzt, der schon als Kind Angst vor dem enten mit einer Spiegelreflexkamera. Erst
das anbot, stieß er auf Martin Desmyt- Zahnarzt. Später begann er, ab dem dritten Besuch nimmt er erste Be-
tère. Schon vor rund 20 Jahren hat sich Kontrolluntersuchungen zu mei- handlungen vor. Sein Leitspruch lautet:
der Zahnmediziner in seiner Münchner den – und mit den immer stär- zuerst der Patient, dann der Mund, dann
Praxis auf die Versorgung von Phobikern keren Zahnschmerzen wuchs die Zähne. Für Desmyttère ist das eine
spezialisiert. Patienten, die das erste Mal seine Angst. Als er nicht mehr vertrauensbildende Maßnahme, die ihm
zu ihm kommen, empfängt er in einem kauen konnte, entschied er sich seine Angstpatienten danken. „Mir ha-
gemütlichen Raum. Ein weißes Sofa, Bil- für eine Komplettsanierung un- ben die offenen Gespräche sehr gehol-
der an der Wand, in der Ecke eine Espres- ter Vollnarkose. Seitdem geht fen“, erinnert sich Udo Wagner. „Ich bin
somaschine. Keine Instrumente oder me- er regelmäßig zum Zahnarzt. gut aufgeklärt worden und wusste immer
Foto: Stefan Hobmaier für FOCUS-Gesundheit

dizintechnischen Geräte erinnern daran, genau, was der Arzt als Nächstes vorhat.“
dass sich der Gast in einer Zahnarztpra- Wie viele Zahnarztkollegen bietet auch
xis befindet. Nicht einmal Broschüren zur Desmyttère ängstlichen Patienten ein
richtigen Putztechnik liegen aus. „Beim breites Spektrum an Methoden an, die den
ersten Termin lasse ich die Patienten zu- Eingriff für sie erträglicher machen. Zum
nächst nur ihre Leidensgeschichte erzäh- Beispiel die Gabe eines homöopathischen
len“, beschreibt Desmyttère sein Vorge- Beruhigungsmittels zur Dämpfung der
hen. „Dann besprechen wir die Probleme, Nervosität ein paar Tage vorher oder die
was der Patient benötigt und was er ma- sogenannte Analgosedierung, eine Kom-
chen lassen will.“ Beim zweiten Treffen bination aus Beruhigungs- und Schmerz-
fertigt der Zahnarzt ein Röntgenbild an mitteln (siehe Kasten rechts). Auch eine

74 FOCUS-GESUNDHEIT
SCHÖNERE ZÄHNE Z A H N A R Z TA N G S T

Lachgas-Behandlung ist in der Praxis


möglich – und sogar die von Wagner ge-
wünschte Vollnarkose. Eine weitere Mög- Die Angst besiegen
lichkeit, die Angst zu bezwingen, ist die
sogenannte Hypnotherapie, also Hypnose.
Solche Sitzungen bietet Psychologe Stefan Menschen mit Zahnarztangst müssen diese nicht aushalten.
Junker in seiner Oftersheimer Praxis an. Verschiedene Behandlungsmethoden bekämpfen erfolgreich die Panik
Zahnarzt Desmyttère überweist neue
Patienten mit Zahnbehandlungsphobie
ohnehin zunächst an einen Psychologen,
bevor eine der genannten Methoden zum
Einsatz kommt. Der Experte soll klären,
wie groß die Angst tatsächlich ist und ob
sie sich vielleicht überwinden lässt. „Weil
die meisten Angstpatienten unter großem
Leidensdruck stehen und schnell Hilfe be-
nötigen, entscheiden sich viele aber für
die Vollnarkose“, sagt Desmyttère.
Viele Patienten, die den Zahnarztbesuch
aus Furcht jahrelang aufgeschoben ha-
Analgosedierung Verhaltenstherapie
ben, benötigen eine Komplettsanierung.
Die kombinierte Gabe von Beruhi- Kombination aus progressiver Muskel-
So nennen Zahnärzte die anstehende Be-
gungs- und Schmerzmitteln, die den relaxation, kognitiver Restrukturierung
handlung, wenn jeder Zahn, mindestens
Patienten in einen tiefen Dämmer- und Angstbewältigungstraining. Erste
aber jeder zweite sanierungsbedürftig ist.
schlaf versetzen. Da der Schluckreflex Erfolge sind oft schnell erkennbar, die
Der aufwendige Eingriff kann einfache
eingeschränkt wird, können Teilchen vollständige Therapie umfasst rund 25
Füllungen, aber auch Wurzelbehandlun-
eingeatmet werden und in die Lunge Sitzungen. Empfehlenswert für Patien-
gen, Verblendungen oder das Einsetzen
gelangen. Daher besser für kurze bis ten ohne akuten Behandlungsbedarf,
von Implantaten umfassen und fast einen
mittellange Eingriffe geeignet. Bei die eine dauerhafte Heilung anstreben.
ganzen Tag in Anspruch nehmen. „Meine
regelmäßigem Einsatz von Valium oder Bei nachgewiesener Angststörung ist
Operation hat acht Stunden gedauert“,
anderen Benzodiazepinen besteht ein die Therapie eine Kassenleistung.
berichtet Angstpatient Wagner, dem die
Abhängigkeitsrisiko.
Narkose damals weniger Sorgen bereitete
als die Behandlung. Bei der Totalsanie-
rung versah Desmyttère jeden Zahn mit Vollnarkose
einer Krone, einem Inlay, einer Brücke
Hypnose
oder einem Implantat. Rund ein Jahr ist Ein Anästhesist leitet die Narkose ein
Ein Hypnotherapeut versetzt den Pati- und überwacht sie. Voraussetzung ist
das inzwischen her, seitdem war Wagner
enten mithilfe eines formalen Rituals ein Check-up inklusive EKG, Blutbild
auch wieder bei einem Kontrolltermin.
oder eines beiläufigen Gesprächs in und Erfassung der medizinischen
Wie er sich dabei fühlte? „Ich sitze immer
Trance. Der Patient kann auf Anweisun- Vorgeschichte. Es besteht das übliche
noch etwas verkrampft auf dem Stuhl.
gen reagieren und hat das Gefühl, Narkoserisiko. Legt der Patient ein
Aber Bedenken habe ich keine mehr.
dass nur ein Teil von ihm auf dem Be- Attest vom Hausarzt oder Psychologen
Meine Ängste haben sich aufgelöst.“
handlungsstuhl liegt. Ein anderer Teil vor, übernehmen die gesetzlichen Kran-
Seinen Zahnarzt Desmyttère überrascht
aber befindet sich an einem selbst ge- kenkassen die Kosten.
das nicht. „Normalerweise geht man aus
wählten, angenehmen Ort.
Angst nicht zum Arzt. Der Zustand der
Zähne wird schlechter, die Angst noch
größer.“ Wagner ist es gelungen, aus www.kzbv.de/app-zahnarztsuche
Illustration: Jens Bonnke für FOCUS-Gesundheit

diesem Teufelskreis auszubrechen, der


Lachgas
Mit der App der Kassenzahnärztlichen
selbstbewusste Mann hat sich seiner Bundesvereinigung lassen sich Zahn-
Das kurz wirksame Narkosegas nimmt
Furcht gestellt. Die Zahnprobleme sind ärzte auch für Angstpatienten finden.
die Angst und entspannt. Für kurze bis
jetzt gelöst, das Schlimmste ist überstan-
mittellange Behandlungen geeignet. www.focus-arztsuche.de
den. Denn durch mehr Zuversicht lasse
Ein wichtiger Vorteil: Der Patient erlebt Hier stehen die Zahnmediziner aus den
bei vielen die Angst nach, erklärt Des-
die Behandlung bei Bewusstsein und FOCUS-Gesundheit-Ärztelisten und noch
myttère: „Mit angenehmen Erlebnissen
lernt, dass der Eingriff nicht schlimm viele mehr – filterbar nach Ort, Fachge-
lässt sich die schlechte Erinnerung über-
ist. Das Bedürfnis, häufig den Mund biet, Abrechnungsart und ihren Sprech-
schreiben.“ 
auszuspülen, ist ausgeschaltet. zeiten.
TATJANA KRIEGER

FOCUS-GESUNDHEIT 75
Dieser Text
deckt korrupte
Sonderseite in Kooperation mit jameda
ANzeigentexte Umfrage:
auf
„Mit einer
kindgerechten
Behandlung Eltern
kann den kleinen
Patienten der Besuch
sehr zufrieden mit
beim Zahnarzt Kinderzahnärzten
sogar richtig Spaß
machen.“ Eltern sind mit den deutschen Kinder­
Dr. med. dent. M.Sc.
zahnärzten mehr als zufrieden. Das
Lisa Deußen zeigt die Auswertung von über
11.000 Arztbewertungen der letzten
vier Jahre auf jameda.de. Insgesamt
vergeben Eltern den Kinderzahn­
ärzten eine sehr gute 1,19 auf einer
Schulnotenskala von 1 bis 6.
Besonders schätzen sie den Umgang
mit Angst­Patienten (1,16), die
Freundlichkeit (1,14) sowie Behand­

Keine Angst
lung und genommene Zeit für ihre
Kinder (jeweils 1,19). Verbesserungs­
potenzial gibt es bei der Wartezeit

vor dem Zahnarzt auf einen Termin (1,44) und der


Wartezeit in der Praxis (1,37), wobei
diese Noten immer noch sehr gut
Wenn der Zahnarzt zweimal bohrt: Jedes zehnte Kind hat ausfallen. Kurzfristige Termine bei
Kinderzahnärzten finden Sie unter
Angst vor dem Zahnarzt. Was Sie als Eltern dagegen tun können,
www.jameda.de/termine.
erklärt Dr. med. dent. M.Sc. Lisa Deußen.

Ab welchem Alter sollte mein Kind sich ruhig etwas im Hintergrund –


zum Zahnarzt? Ihr Kind steht im Mittelpunkt. Planen
Je früher desto besser – am besten Sie genügend Zeit ein, damit sich
sogar ab dem ersten Zahn. So kann sich Ihr Kind in Ruhe mit der Umgebung
Ihr Kind an das Umfeld in der Praxis vertraut machen kann.
gewöhnen und der Zahnarzt kann Ihnen Wie kann ich meinem Kind die Angst
hilfreiche Tipps zur Mundhygiene Ihres vor dem Zahnarztbesuch nehmen?
Kleinkindes geben. Sobald das Gebiss Kinderzahnärzte sprechen eine ganz
Ihres Kindes komplett ist, sollte es eigene Sprache. Hier gibt es keine
viertel- bis halbjährlich den Zahnarzt „Bohrer“ oder „Spritzen“, sondern
aufsuchen. „Zahn-Duschen“ oder „Schlafkugeln“.
Worauf sollte ich beim ersten Zahn- Mit spielerischen Elementen wird der
arztbesuch mit meinem Kind achten? Zahnarztbesuch zu einem positiven
Am besten thematisieren Sie den Zahn- Erlebnis. Zu guter Letzt: Seien Sie Vor-
arztbesuch im Vorfeld gar nicht groß. bild. Wenn Sie mit positiver Einstellung
Gehen Sie unvoreingenommen und vom Zahnarzt berichten, helfen Sie, Weitere Zahnärzte und Kinderzahn­
entspannt zum ersten Termin. Halten Sie Angst erst gar nicht entstehen zu lassen. ärzte auf Deutschlands größtem Arzt­
empfehlungsportal jameda:
Mit Hilfe der Online­Arztsuche finden
Dr. med. dent. M.Sc. Lisa Deußen ist Zahnärztin mit dem Schwerpunkt
Patienten den passenden Experten in
Kinderzahnheilkunde. Sie praktiziert im Zentrum für Zahngesundheit in Köln.
ihrer Nähe. Die Meinungen anderer
Patienten zu den Ärzten, Suchfilter
und zahlreiche Zusatzinformationen
helfen bei der Arztwahl.
Jetzt neu: Patienten können ihre
Wunschtermine online abfragen und
direkt verbindlich buchen.

www.jameda.de

76
Zähne pflegen
+ Putztechniken + Vorsorge + Kinderzähne + Ernährung + Zusatzversicherungen +

12
Meter Zahnseide ver- »Eine Zusatzversicherung
braucht jeder Deutsche jährlich. lohnt sich, wenn man mehr als die
219 Meter sollten es sein. Regelversorgung wünscht«
Illustration: Katharina Bourjau für FOCUS-Gesundheit

Warum saubere Zwischenräume so wichtig Annika Krempel, Versicherungsexpertin beim unabhängigen


sind und was gute Pflege ausmacht. S. 82 Verbraucherportal finanztip.de. S. 88

Direkt nach dem Essen nicht die Schon für Babys ist ein Zahnarztbesuch sinnvoll.
Zähne putzen, wenn Sie Säurehaltiges
gegessen oder getrunken haben. Nach So lernen sie, sich ohne Angst in den Mund schauen zu
Fruchtsaft oder Salatdressing ist eine lassen. Ab dem dritten Lebensjahr sind halbjährliche
zweistündige Putzpause angesagt.
Welche Lebensmittel den Zahnschmelz Vorsorgetermine angeraten. Tipps für alle Eltern, die
noch angreifen, lesen Sie auf S. 86 die Zähne ihrer Kinder frühzeitig schützen wollen. S. 84
FOCUS-GESUNDHEIT 77
ZÄHNE PFLEGEN S E RV I C E

Zahnhygiene mit
System
Jeder wünscht sich gesunde Zähne und ein strahlendes
Lächeln. So optimieren Sie Ihre Zahnpflegeroutine und vermeiden
folgenschwere Fehler

78 FOCUS-GESUNDHEIT
Kleine Saubermacher
Zahnpasta, Mundspülungen
und Zahnseide halten den
Mund frisch und gesund

ZÄHNE PUTZEN – ABER RICHTIG

Auch wenn es einfach klingt – beim täglichen


Putzen kann einiges schiefgehen. Wir erklären,
wie Sie Ihre Zähne am besten reinigen.
Illustration: Karolin Schnoor für FOCUS-Gesundheit

WARUM ZAHNHYGIENE um. Die wiederum greift die Zahnsubs-


SO WICHTIG IST tanz an, indem sie dem Zahn Mineralien
entzieht. So wird der Zahn porös, und
Zweimal täglich putzen muss sein, um Löcher entstehen. Andere Keime bilden
dem Streptococcus mutans das Hand- Kolonien und lagern sich als Belag auf
werk zu legen. Der Erreger, der mit den Zahnflächen ab. Diese Schicht, auch
Hunderten anderen Bakterienarten in Biofilm oder Plaque genannt, kann zu
der Mundhöhle lebt, gilt als Hauptver- Zahnfleischentzündung (Gingivitis) und
ursacher von Karies. Er ernährt sich von schließlich zu Parodontitis führen. Die
zuckerhaltigen Speiseresten. Den aufge- Plaque sprießt bereits Sekunden nach
nommenen Zucker wandelt er in Säure dem Putzen neu. Nach 24 Stunden

FOCUS-GESUNDHEIT 79
ZÄHNE PFLEGEN S E RV I C E

hat sie den Zahn bedeckt. Bekommen


die Bakterien jetzt Nahrung, starten
sie ihr zerstörerisches Werk. Damit sie
keine Chance haben, müssen Plaque ZAHNBÜRSTE
und Speisereste mit der richtigen Putz-
technik gründlich und regelmäßig ent-
fernt werden. Zahnarzt Ralf Rößler, Professor
für interdisziplinäre Parodon­
tologie und Prävention, berät
die Firma Procter&Gamble

DIE HÄUFIGSTEN FEHLER


VERMEIDEN
66 Prozent der Deutschen reinigen die
Zähne mit der Handzahnbürste. Kein
Problem, denn die Zahnbürste ist nur ein
Werkzeug, das, richtig eingesetzt, zum
gewünschten Ergebnis führt. Doch viele
putzen mit einer Handzahnbürste zu Wie hat sich die Zahnbürste
kurz, zu unsystematisch und zu fest. Im im Lauf der Jahrhunderte
Glauben, drei Minuten hinter sich zu ha- entwickelt?
ben, legen sie die Zahnbürste im Schnitt Vor rund 5000 Jahren reinigten
nach 46 Sekunden aus der Hand. Dafür unsere Vorfahren ihr Gebiss mit
wird umso kraftvoller gedrückt. Mehr einem Holzstück, auf dem sie he-
als 200 Gramm Druck sollten nicht ent- rumkauten. Heute besitzen mo-
stehen; bei empfindlichen Zähnen und derne Elektrozahnbürsten fast
Parodontose nur 100 bis 150 Gramm. 3000 einzelne abgerundete Bors-
Wer mehr Kraft einsetzt, schrubbt die ten aus Nylon. Allein die Entwick-
Schmelzschicht an den Zahnhälsen weg. lung eines neuen Zahnbürstenauf-
Wird die Bürste wie ein Bleistift nur mit satzes dauert bis zu fünf Jahre.
drei Fingern gehalten, nimmt man au- Welche Rolle spielt die Form
tomatisch Druck raus. Beim täglichen des Bürstenkopfs?
Putzen alle Zahnflächen auf Vorder- und Sie sollte zur persönlichen
Rückseite reinigen. Kauflächen nicht Kieferform, Zahnstellung und
vergessen! Beläge mit kreisenden Be- Putztechnik passen.
wegungen lockern, dann von Rot nach Wie sieht die Zahnbürste
Weiß wegbürsten. Hin-und-her-Schrub- der Zukunft aus?
ben ist, außer auf den Kauflächen, tabu. Die neuen elektrischen Modelle
verfügen bereits über Bewegungs-
sensoren, die die Position der

Illustration: Karolin Schnoor für FOCUS-Gesundheit


Bürste im Kiefer feststellen und
an das Smartphone übermitteln.
So kann der Benutzer genau se-
ELEKTRISCH hen, wo er noch gründlicher putzen
ODER MANUELL? muss. Die Daten können auch
dem Zahnarzt zur Verfügung ge-
Elektrische Zahnbürsten rütteln Be- stellt werden. Die Weiterentwick-
läge mit zigtausend Bewegungen pro lung wäre eine selbstführende,
Minute auf und wischen sie weg. Das individuell einstellbare Bürste, die
ist von Hand nicht zu schaffen. Zusätz- die Zähne automatisch putzt –
lich nehmen eingebaute Putzkontrollen ohne Beteiligung der Hände.
dem Nutzer Verantwortung ab: Komfor-
table Elektromodelle mahnen per Timer,
Foto: Presse

mindestens zwei Minuten zu bürsten,


und signalisieren, wann der nächste
Kieferbereich an der Reihe ist. Ein

80 FOCUS-GESUNDHEIT
Bürsten-Etikette
In den Borsten lagern sich Bakte-
rien an. Die Zahnbürste sollte also
alle drei Monate oder nach einer
Erkältung gewechselt werden
system auch öfter. Nach überstandenen
Krankheiten im Mundraum wie etwa
Herpesinfektionen oder Zahnfleisch-
entzündungen, nach Erkältung oder
Grippe ist sofort eine neue Bürste fällig.
Von Modellen mit Naturborsten raten
Zahnärzte ab. Sie sind in der Regel hohl
und bieten eine optimale Spielwiese für
Bakterien. Auf Kunststoffborsten über-
leben Viren und Bakterien schlechter.
Dass man seine Zahnbürste nicht mit
anderen teilt, versteht sich von selbst.
Nach dem Putzen Bürste gründlich
ausspülen und mehrmals am Becken-
rand aufschlagen, um überflüssige
Feuchtigkeit zu entfernen. Dann mit
dem Kopf nach oben zum Trocknen in
einen Becher oder ein Glas stellen.

WELCHE ZAHNPASTA IST


DIE RICHTIGE?
Sensor warnt, falls zu fest aufgedrückt „Der wichtigste Inhaltsstoff der Zahn-
wird. Ob Elektro- oder Schallzahnbürs- pasta ist heute Fluorid“, sagt Stefan
ten grundsätzlich zu einem besseren Zimmer von der Universität Witten/Her-
Putzergebnis führen als Handmodelle, decke. Es lagert sich in das Gitter des
ist allerdings umstritten. Verschiedene Zahnschmelzes ein und füllt die Lücken,
Studien kommen hier zu unterschiedli- die Säuren hineingefressen haben. Zu-
chen Ergebnissen. Dabei spielt natürlich Verluste dem bildet es einen Film auf dem Zahn
auch das individuelle Putzverhalten eine am Schmelz und verhindert, dass Säuren bis zum
Rolle. „Elektromodelle erfordern andere Schmelz durchdringen. Zahncremes mit
Putztechniken als Handzahnbürsten“, Fluorid hemmen Karies im Schnitt um
betont Stefan Zimmer, Leiter des De- 24 Prozent stärker als fluoridfreie Varian-
partments für Zahn-, Mund- und Kie- Zahnschmelz ten. Etwa 95 Prozent der in Deutschland
ferheilkunde an der Universität Witten/ verkauften Zahncremes enthalten diese
Herdecke. „Am besten, man lässt sich Mineralienverbindung. Die übrigen wer-
vor dem Kauf beim Zahnarzt beraten Zahn- den von den Fachgesellschaften nicht
und die korrekte Handhabung zeigen.“ bein offene empfohlen. Zahnpasta darf laut Kosme-
Und weil das Teuerste bekanntlich nicht Dentin- tikverordnung maximal 0,15 Prozent Flu-
immer das Beste ist, lohnt sich vor dem Zahn- kanäl- orid enthalten – aus Expertensicht eine
mark chen
Kauf auch ein Blick auf die aktuellen für Erwachsene unbedenkliche Menge.
Testergebnisse. Für ausreichenden Kariesschutz sollte
mindestens ein Gramm Zahnpasta auf
Infografik: Daniela Kölbl für FOCUS-Gesundheit

der Bürste sein. Wer einmal wöchentlich


ein spezielles Fluoridgel verwendet, ver-
Falsches Putzen
stärkt den Schutz.
und Parodontitis verursachen
Bei spezieller Whitening-Zahnpasta
Abrieb am Zahnschmelz und
SO HABEN KEIME AUF DER sollten Verbraucher vorsichtig sein. Die
Zahnfleischrückgang. Über offene
enthält meist zusätzliche Schleifkörper,
ZAHNBÜRSTE KEINE CHANCE Kanäle im Zahnbein (Dentin)
die nicht nur vermehrt Verfärbungen,
gelangen Reize direkt zum Nerv.
Nicht zuletzt aus Hygienegründen sondern auch den Zahnschmelz abrei-
sollte die Zahnbürste spätestens alle ben. Vorsicht geboten ist vor allem bei
drei Monate gewechselt werden; bei Patienten mit freiliegenden beziehungs-
Menschen mit geschwächtem Immun- weise empfindlichen Zahnhälsen.

FOCUS-GESUNDHEIT 81
ZÄHNE PFLEGEN S E RV I C E Elegant eingefädelt
Mindestens einmal täglich
Zahnseide benutzen. Die richtige
Technik ist entscheidend – so
kommt es nicht zu Verletzungen

VORSORGEN – ZU HAUSE UND BEIM ZAHNARZT

schen mit eng stehenden Zähnen grei-


Wenn die Prophylaxe stimmt, dann bleiben die fen zu gewachsten oder bandförmigen
Zähne lange gesund, und der Zahnarztbesuch Fäden, die einfacher in den Zwischen-
raum gleiten. Bei normaler Zahnstellung
wird nicht zur bösen Überraschung. empfiehlt sich ungewachste Zahnseide,
die sich auffächert und besser reinigt.
Für erweiterte Zahnzwischenräume, un-
ter Brücken und bei festen Zahnspangen
eignen sich Flauschzahnseiden mit auf-
gebauschtem Mittelteil und verstärkten
Enden. Zahnseide immer abends nach
dem Putzen anwenden. In den ersten
Tagen kann es zu Zahnfleischbluten

12
ZWISCHENRÄUME kommen, das nach etwa einer Woche
REINIGEN von selbst verschwinden sollte.
Interdentalbürsten stehen in kaum ei-
30 bis 40 Prozent der Zahnoberflä- nem Badezimmer. „Für Patienten mit
che liegen in den Zahnzwischenräu- Implantaten sind sie ein Muss“, mahnt
men – und sind damit unerreichbar für Christof Dörfer, Direktor der Klinik für Illustration: Karolin Schnoor für FOCUS-Gesundheit

die Zahnbürste. „Die Plaque an diesen Zahnerhaltungskunde und Parodontolo-


Stellen ist der häufigste Entstehungs-
herd von Zahnfleischerkrankungen und
Meter Zahnseide gie Kiel. Das gilt auch, wenn man nach
einer kieferorthopädischen Behandlung
Karies“, betont Elmar Hellwig, Direktor
der Abteilung für Zahnerhaltungskunde
verbraucht jeder Retainer trägt. Die Minibürsten sind in
unterschiedlichsten Größen erhältlich.
und Parodontologie der Universität Deutsche jähr- „Zu kleine Borsten erwischen die Beläge
Freiburg. „Darum gehören zur Mund-
hygiene auch Zahnseide und Interden- lich. Empfohlen nicht, zu dicke können Zahnhälse und
die Zahnfleischpapille beschädigen“,
talbürsten.“ Zahnseide verwendet in
Deutschland nur jeder Siebte. Dabei werden 219 erklärt Dörfer. Nach jedem Zwischen-
raum die Bürste unter fließendem Was-
steht für alle Typen ein passendes Mo- ser ausspülen und am Ende an der Luft
dell zur Verfügung: Anfänger und Men- Quelle: Dental Marketing, 1/2017
trocknen lassen.

82 FOCUS-GESUNDHEIT
nisch zulaufende Borsten. Sie erfassen
beim Putzen auch die Zahnzwischen-
DUSCHEN räume. Abgerundete Spitzen schonen
das Zahnfleisch.
UND SPÜLEN

ZAHNSEIDE
Wer mit Zahnseide und Interdental-
bürsten nicht zurechtkommt, kann die
Hygiene mit einer Mundspüllösung zu-
Zahnarzt Vladan Vasiljevic ist
mindest verbessern. Empfehlenswert EMPFINDLICHE ZÄHNE
ist sie auch bei erhöhtem Kariesrisiko – Spezialist für Implantologie
etwa durch freiliegende Zahnhälse, und Dentalhygiene sowie Jeder vierte Erwachsene in Deutsch-
chronische Mundtrockenheit oder feste Experte für die Firma Tandex land spürt bei Heißem und Kaltem, Sü-
Zahnspangen – sowie nach einer Paro- ßem oder Saurem ein unangenehmes
dontitisbehandlung. Im Unterschied zu Ziepen. Der Grund sind meist freilie-
rein atemerfrischenden Mundwässern gende Zahnhälse. Unter dem Zahn-
enthalten Spüllösungen wirksame In- schmelz liegt das weiche Dentin, wel-
haltsstoffe. Je nach Zusammensetzung ches über winzige Kanäle Schmerzreize
können sie die Behandlung von Plaque, an den Nerv weitergibt. Zahncremes für
Zahnfleischentzündungen, Zahnstein- empfindliche Zähne verschließen diese
bildung oder Schmerzempfindlichkeit offenen Mikrokanäle mit Mineralien.
unterstützen – aber keinesfalls ersetzen! In Kombination mit einer schonenden
Mundduschen spülen ebenfalls Es- Was ist gesünder: Zahnseide Putztechnik kann die Überempfindlich-
sensreste aus den Zwischenräumen oder Interdentalbürsten? keit abklingen. Nutzen Sie Zahnbürs-
und unter Brücken hervor, was ein Beide Produkte sind gleich gut ten mit weichen Borsten, Zahncremes
angenehm sauberes Gefühl hinter- für die Zahngesundheit, können mit niedrigem Abrieb und Mundspüllö-
lässt. Zahnseide und Interdentalbürste bei falscher Benutzung aber sungen für empfindliche Zähne. Wich-
braucht man trotzdem, um auch die bak- auch Verletzungen verursachen. tig: beim Putzen nicht aufdrücken! Die
teriellen Beläge zu entfernen. Welches Produkt in welcher Aus- Wirkung von Zahncremes, die ange-
führung das geeignete für einen griffenen Schmelz mit Hilfe künstli-
selbst ist, weiß der Zahnarzt. cher Schmelzpartikel reparieren wol-
Wie oft sollten die Zahnzwi- len, zweifeln Experten an. „Auf Zähne
schenräume gereinigt werden? kann man nichts draufbürsten“, erklärt
Einmal täglich nach dem Zähne- Johannes Einwag vom Zahnmedizini-
DIE RICHTIGE BÜRSTE FINDEN putzen ist optimal. Eine seltenere schen Fortbildungzentrum Stuttgart.
oder häufigere Benutzung schadet
„Die beste Zahnbürste ist die, die auf Dauer Zahn und Zahnfleisch.
man regelmäßig morgens und abends
Welche Materialien sind zu
benutzt“, sagt Johannes Einwag vom
empfehlen?
Zahnmedizinischen Fortbildungszent- PROFESSIONELLE
Produkte aus Kunststoff und
rum Stuttgart. Voraussetzung ist, dass
Nylon. Sie reinigen die Zwischen- ZAHNREINIGUNG
sie mindestens alle drei Monate ge-
räume effektiv und schonend.
wechselt wird. Doch statt vier Zahnbürs- Mindestens einmal im Jahr steht eine
Asiaten schwören ja auf Zahnhöl-
ten verbrauchen die Deutschen durch- Vorsorgeuntersuchung beim Zahn-
zer, die oftmals mit aufwendigen
schnittlich nur 2,9 pro Jahr. So lange arzt an. Darüber hinaus lässt sich die
Schnitzereien versehen sind.
halten selbst die stabilsten Borsten nicht Mundhygiene mit professioneller Zahn-
Damit sollte man aber vorsichtig
die Stellung – von der Hygiene ganz zu reinigung verbessern. Eine gute Be-
umgehen.
schweigen. Falsch machen kann man handlung umfasst: Untersuchung mit
beim Kauf eines der gängigen Produkte Spiegel und Interdentalsonde; Entfer-
praktisch nichts. Nur weich sollten die nen von Zahnstein und Plaque mit Pul-
Borsten sein, denn die sind sanfter zum ver-Wasser-Spray und Handinstrumen-
empfindlichen Zahnfleisch. Die Frage ten; Glätten und Versiegeln der Zähne
ist eher, welches Modell zum Gebiss mit flouridhaltiger Polierpaste und
passt. Im engeren Kiefer kommt man Schutzlack; Tipps zur Verbesserung der
mit kleineren Bürstenköpfen besser zu- Zahnpflege. Die Kosten liegen je nach
Foto: Presse

recht. Für optimale Putzergebnisse sor- Aufwand und Zahnarzt zwischen 50 und
gen unterschiedlich lange oder x-förmig 250 Euro und werden von den gesetzli-
angestellte Borstenbüschel oder ko- chen Kassen meist nicht übernommen.

FOCUS-GESUNDHEIT 83
ZÄHNE PFLEGEN S E RV I C E

KINDERZÄHNE WIRKSAM SCHÜTZEN

Was Eltern wissen müssen, damit die


Milchzähne gesund bleiben und die richtige
Zahnpflege zur lebenslangen Routine wird

DAUERNUCKELN
MACHT KRANK
Da im Schlaf weniger Speichel ge-
bildet wird, sollten Kinder möglichst
nicht mit der Nuckelflasche im Mund
einschlafen. Auch mehrmaliges nächt-
liches Stillen ist nicht gut für die Zähne.
Untersuchungen zeigen: Werden Milch-
zähne mehrere Male in der Nacht mit
süßer Muttermilch umspült, begünstigt
das eine frühkindliche Karies.

AB WANN ZUM
ZAHNARZT?

Kinderzahnärztin Stefanie Feier- Illustration: Karolin Schnoor für FOCUS-Gesundheit

abend wünscht sich, dass Eltern schon


ihr Baby zum Zahnarzt mitnehmen, da-
mit es lernt, sich angstfrei in den Mund
schauen zu lassen. Spätestens ab dem
dritten Lebensjahr bräuchten die Klei-
nen halbjährliche Vorsorgetermine, bei
denen das Kindergebiss professionell
gereinigt und der kleine Patient zur
Mundhygiene angeleitet wird.

84 FOCUS-GESUNDHEIT
ZÄHNE PUTZEN –
AB WANN?
Mit etwa sechs Monaten bricht im Un-
terkiefer der erste Milchzahn durch. Ab
jetzt heißt es für die Eltern: zweimal
täglich die Kinderzähne putzen. Geeig-
net sind speziell dafür genoppte Fin-
gerlinge, Gummibürsten oder weiche
Kinderzahnbürsten.

NACHPUTZEN,
LÄSTIG, ABER WICHTIG
Kindergartenkinder sind unendlich
stolz, wenn es ihnen gelingt, erste un-
gelenke Bögen zu malen; Kreisbewe-
gungen überfordern sie. Deshalb haben
Eltern oft Jahre des Nachputzens vor
sich. Erst ab dem zehnten Lebensjahr
verfügen Kinder über das Geschick,
ihre Zähne selbstständig zu putzen.
Wann es so weit ist, hängt auch von der
Entwicklung der Feinmotorik ab. An-
haltspunkte liefert das Schreiben: Ge-
lingt einem Achtjährigen Schönschrei-
ben, reicht es, wenn Eltern nur noch
abends nachputzen.
Früh übt sich . . .
Die richtige Putz-
technik müssen
Kinder erst lernen. Bei
Kleinkindern sollten
Eltern deshalb immer
nachputzen

FOCUS-GESUNDHEIT 85
ZÄHNE PFLEGEN S E RV I C E

GESUNDE ERNÄHRUNG – GESUNDE ZÄHNE

Dass Zucker Karies verursacht, weiß jedes


Kind. Doch auch vermeintlich gesunde
Lebensmittel setzen den Zähnen übel zu.

DIE ZUCKERFALLE

„Karius und Baktus“ sei Dank. Durch


die Lektüre des Wartezimmer-Klassikers
haben wir schon früh gelernt, dass Zu-
cker den Zähnen schadet und Karies
verursacht. Der wahre Übeltäter ist je-
doch nicht der Zucker selbst. Es sind die
Mundbakterien, denen er als Nahrung
dient. Sie wandeln Zucker in Säuren
um, die den Zahnschmelz angreifen. Die
klebrige Konsistenz des Zuckers macht
es den Bakterien zudem leichter, an der
Zahnoberfläche anzuhaften.
Nie wieder Süßes? Mit dieser Forde-
rung kommt selbst der strengste Zahn-
arzt nicht durch. Statt aber Gummi-

18
bärchen, Schokolade & Co. über den
ganzen Tag verteilt zu sich zu nehmen,
verzehrt man besser die ganze Tages-
ration auf einmal. Zum Beispiel gleich
im Anschluss ans Mittagessen. Selbst Illustration: Karolin Schnoor für FOCUS-Gesundheit

Kinder gewöhnen sich schnell daran,


dass es nur einmal am Tag eine Portion
Süßes gibt – sofern die Eltern konse-
quent bleiben. Auch erwachsene Dauer-
Euro gibt
nascher tun gut daran, sich das Laster jeder Deutsche
abzugewöhnen. Nicht nur der Figur we-
gen, sondern auch für die Erhaltung der pro Jahr für Süße Attacke
Zahngesundheit. Ist der innere Schwei-
nehund erst einmal zur Räson gebracht, Zahnpflege­ Der Zucker in Süßigkeiten greift
die Zähne an. Auch in Obst
hört meist auch das Süßigkeitengequen-
gel im Kopf auf. Weniger Zucker ist reine produkte aus versteckt sich viel Fruchtzucker

Gewöhnungssache. Quelle: Industrieverband Körperpflege und Waschmittel

86 FOCUS-GESUNDHEIT
WAS DIE ZÄHNE RICHTIGER PUTZ-ZEITPUNKT
KRANK MACHT ZAHNPASTA
Der schlimmste Feind der Zähne ist,
„Naschkatzen wissen meistens ziem- neben Karies, die Erosion. Putzt man
lich genau, dass sie ihren Zähnen mit Marianne von Schmettow, direkt nach säurehaltigem Essen oder
Süßigkeiten nichts Gutes tun“, berich- Biologin und wissenschaft- Getränken die Zähne, zerkratzen Zahn-
tet die Ernährungswissenschaftlerin und liche Leiterin beim Zahn- bürste und winzige Schleifpartikel in der
Prophylaxe-Expertin Annette Schmidt pastahersteller CP Gaba Paste den kalkhaltigen Schmelz. Anfangs
aus Tutzing. Weit mehr Aufklärungs- erkennt nur der Zahnarzt die winzigen
arbeit leistet sie aber bei der Beratung Dellen im Zahnschmelz. Im Lauf der
besonders ernährungsbewusster Men- Jahre werden die Schäden größer und
schen. „Sie sind sehr überzeugt von lassen sich sogar mit der Zunge ertasten.
dem, was sie essen“, sagt die Fachfrau. Steht Saures auf dem Speiseplan, heißt
„Doch ‚körpergesund‘ ist nicht das es also: abwarten, bis der Speichel den
Gleiche wie ‚mundgesund‘.“ Obst, Sa- Zahnschmelz remineralisiert hat. Spei-
latdressings, Softdrinks, Sportgetränke chel enthält alle Mineralien, aus denen
oder Säfte können unsere Zähne eben- ein Zahn besteht, und umspült diesen
falls angreifen. Wie wichtig ist bei Zahncremes mit Calcium, Phosphat und Fluorid.
Viele Menschen nehmen über den der Geschmack? Nach ein bis zwei Stunden ist der Zahn-
Tag verteilt immer wieder säurehaltige Jede Zahnpasta hat einen be- schmelz wieder ausreichend stabilisiert.
Speisen oder Getränke zu sich, ohne zu stimmten Charakter und gibt dem Dann darf und soll geputzt werden. Sonst
wissen, welche Auswirkungen diese auf Käufer ein gewisses Versprechen. wäre das Gebiss weit aggressiveren Säu-
das Gebiss haben können. Doch die ent- Wir Deutschen mögen am liebs- ren ausgesetzt: den Ausscheidungen von
haltenen Säuren attackieren die Ober- ten Minze – schön frisch und Mikroben. Wer zum Frühstück gern Obst
fläche des Zahnschmelzes und lösen leicht scharf. Viele Produkte für oder Fruchtsaft genießt, putzt die Zähne
Mineralien wie Calcium und Phosphat Kinder schmecken fruchtig-süß. besser vorher. Sind alle Beläge entfernt,
aus dem Zahnschmelz heraus, was die Davon ist abzuraten. Die Kleinen richtet der Zucker auch nach der Mahl-
Zähne angreifbar macht. sollten früh lernen, dass Zahnpas- zeit keinen Schaden an. Hat man nur
Die Vitamine aus Obst sind natürlich ta kein Nahrungsmittel ist. Käse- oder Schinkenbrot auf dem Teller,
dennoch wichtig für die Gesundheit, entfällt die Pause.
Welche Wirkstoffe sind für
weshalb es in normalen Mengen be-
empfindliche Zähne gut?
denkenlos verzehrt werden darf. „Doch
Neben Fluorid, das durch die Re-
zu einer gesunden Ernährung gehören
mineralisierung dem Kariespro-
auch Pausen – für den Mund und für den
zess entgegenwirkt, gibt es zum
Körper“, bilanziert Schmidt, die europa-
Beispiel Zahnpasten mit Arginin,
weit Schulungen über Mundgesundheit SPEICHELFLUSS FÖRDERN
das die Dentinkanälchen ver-
hält. Drei Hauptmahlzeiten, möglichst
schließt und so die Schmerzwei-
mit fluoridiertem Speisesalz zubereitet, Trinken fördert die Speichelproduk-
terleitung an den Nerv blockiert.
plus zwei Zwischenmahlzeiten seien tion. Gut geeignet sind Wasser und un-
für Zähne und Verdauungsorgane ein Wie entsteht das Farbmuster gesüßte Kräutertees. Manche Medika-
gesunder Tagesrhythmus. Auch Kinder einer Zahnpasta? mente, etwa einige blutdrucksenkende
sollten ihre täglichen Obst- und Saft- Beim sogenannten Sandwich-Ver- Mittel oder Psychopharmaka, vermindern
portionen bekommen, doch innerhalb fahren hat die Tube verschiedene die Speichelbildung. Wer sie einnimmt,
geregelter Zeiten. Füllrohre mit weißer und mit Le- sollte besonders auf eine ausreichende
„Nach einem Essen oder Getränk am bensmittelfarbe eingefärbter Pas- Trinkmenge achten. Chronische Mund-
besten immer einen Schluck Wasser te. Beim Drücken der Tube kom- trockenheit, die bei Diabetikern und äl-
durch die Zähne ziehen“, empfiehlt Pro- men gleichmäßig Anteile aus teren Menschen häufig vorkommt, kann
phylaxe-Expertin Schmidt. „Das spült verschiedenen Kammern heraus. künstlicher Speichel lindern. Wem oft
Speisereste weg und verdünnt die bak- Übrigens: Für die Entwicklung ei- sauer aufstößt, sollte seinen Arzt darü-
teriellen und chemischen Säuren.“ ner Zahnpasta benötigen Wissen- ber informieren: Häufiger Kontakt mit
Außerdem gilt: Erwachsene können schaftler bis zu acht Jahre. Magensäure greift den Schmelz an. Der
nach dem Genuss von Obst kurz am Arzt kann einen Schutzlack auftragen. 
Foto: CP GABA

Kirsch- oder Apfelkern lutschen. Das


aktiviert, ähnlich wie Kaugummikauen, ANDREA HENNIS/
den Speichelfluss. SOPHIE SONNENBERGER/NINA ZELLER

FOCUS-GESUNDHEIT 87
ZÄHNE PFLEGEN Z A H N Z U S AT Z V E R S I C H E R U N G

Eine Frage des


Anspruchs
Ab dem 40. Lebensjahr sind Zahnarztbesuche oft nicht nur unangenehm,
sondern auch richtig teuer. Mit rechtzeitig abgeschlossenen
Zahnzusatzversicherungen sparen Betroffene im Ernstfall viel Geld

D
ie Statistik des Barmer Zahn- Kasse nur das bezahlen, was notwendig
reports 2017 zeigt es eindeu- und wirtschaftlich ist. Das heißt: Zahn-
tig: Mit zunehmendem Alter ersatz gibt es nur in der einfachsten
benötigen immer mehr Versi- Ausführung. Medizinisch ist das völlig
cherte Zahnersatz. Ab dem 40. Lebens- ausreichend. Beim Lächeln machen aber
jahr muss jeder damit rechnen, einen Brücken, die nur teilweise zahnfarben
Zahn zu verlieren – auch bei noch so sind, leider nicht den allerbesten Ein-
sorgfältiger Mundhygiene. Am häufigs- druck. Nur wenige Krankenkassen bie-
ten werden Implantate oder Brücken bei ten ihren Mitgliedern Zusatzleistungen

2500
Patienten im Alter zwischen 50 und 75 im Zahnbereich an. Patienten, die Wert
Jahren nötig. auf ästhetischere Lösungen legen, soll-
Gründe dafür gibt es viele: Laut der ten über den Abschluss einer Zahnzu-
Fünften Deutschen Mundgesundheits- satzversicherung nachdenken.
studie beherbergen mehr als die Hälfte „Eine Zahnzusatzversicherung lohnt
der Erwachsenen zwischen 35 und 44
Jahren aggressive Bakterien, die in den
Euro* betragen sich für alle Menschen, die eine bes-
sere Versorgung als die Regelversor-
Zahnzwischenräumen wüten und Paro- die Gesamt­ gung wünschen“, sagt Annika Krempel,
dontitis verursachen. Nahezu zwei Drit-
tel der Senioren zwischen 65 und 74 Jah- kosten für ein Versicherungsexpertin beim unabhän-
gigen Verbraucherportal Finanztip.de.
ren leiden an moderater oder schwerer
Parodontitis – einer entzündlichen Er- Implantat. Die „Allerdings gibt es dabei einige Dinge
zu bedenken. Schließlich übernehmen
Illustration: Katharina Bourjau für FOCUS-Gesundheit

krankung des Zahnhalteapparats. Die


Mikroorganismen mit unaussprechli- Kasse übernimmt die Versicherungen erst nach einigen
Jahren Wartezeit auch große Teile des
chen Namen wie Porphyromonas gingi-
valis, Tannerella forsythensis oder Trepo-
400 Euro davon teuren Implantats. Vorher sind die Er-
stattungssummen begrenzt.“
nemo denticola sind der Hauptgrund für Quelle: finanztip.de
Gerade für junge Patienten unter 40
Zahnausfall. Außerdem erhöhen sie das * je nach Material und Befund mit gesunden Zähnen kann es mitunter
Risiko für Herzinfarkte, Schlaganfälle, lohnender sein, eigene Mittel für etwa-
Rheuma, Diabetes und Atemwegsleiden. ige Behandlungen zurückzulegen. Al-
Wer unschöne Zahnlücken schließen lerdings sind die Zusatzversicherungen
will, muss für eine Brücke oder ein Im- für junge Patienten auch recht günstig.
plantat oft tief in die eigene Tasche grei- Also gilt es, beide Optionen gegenein-
fen. Laut Sozialgesetzbuch V darf die ander abzuwägen.

88 FOCUS-GESUNDHEIT
Fass ohne Boden
Zahnersatz kann teuer
werden: Bereits eine
einfache Brücke kostet
800 Euro

DER JUNGE PATIENT**

38 Jahre alt, hat bei einem Fahrradunfall zwei Zähne verloren, die bislang nicht
ersetzt wurden und jetzt mitversichert werden sollen. Weitere Zahnprobleme
hat der Patient momentan nicht:

GÜNSTIGSTES ANGEBOT BESTES ANGEBOT

DKV KDT85 + KDBE DKV KDTP100 + KDBE


• mtl. 31,56 Euro • mtl. 48,65 Euro
• erstattet im ersten bis achten • erstattet im ersten bis achten
Jahr 85 Prozent der Kosten Jahr 99 Prozent der Kosten
• übernimmt acht von • übernimmt zwölf von
zwölf Hightech-Leistungen zwölf Hightech-Leistungen

FOCUS-GESUNDHEIT ** Preise und Angebote können abweichen 89


R E PA R I E R E N & H E I L E N Z A H N Z U S AT Z V E R S I C H E R U N G Baustelle Zahn
Als Zahnersatz
stehen Kronen,
Brücken und Im-
plantate zur Wahl

Karl-Georg Pochhammer, stellvertre-


tender Vorstandsvorsitzender der Kas-
senzahnärztlichen Bundesvereinigung
(KZBV), ergänzt: „Der Abschluss einer
Zusatzversicherung lohnt sich, wenn
aufwendiger Zahnersatz und hoch-
wertige Materialien bevorzugt werden.
Dazu gehören Keramik oder Kunststoff-
füllungen, die vom natürlichen Zahn
kaum zu unterscheiden sind.“
Wer aber aktuell keine Probleme mit
den Zähnen hat, nicht raucht, sich ge-
sund ernährt, seine Zähne gut pflegt
und regelmäßig zur Prophylaxe geht,
ist mit den Leistungen der gesetzlichen
Krankenversicherungen solide versorgt.
Pochhammer, selbst Zahnarzt und Im-
plantologe, rät unbedingt zu einer re-
gelmäßigen professionellen Zahnreini-
gung – kurz PZR genannt. Einige Kassen
gewähren dafür Zuschüsse, etliche Zu-
satzversicherungen decken die PZR als
Leistung regelhaft ab.
Beide Experten raten dazu, vor Ab-
schluss einer Zusatzversicherung den
Zahnarzt des Vertrauens aufzusuchen.
Dieser kann, wenn er einen jahrelang
begleitet hat, gut einschätzen, ob eine
solche Variante überhaupt Sinn macht.
Zusatzpolicen sind zwar schon ab zehn
Euro im Monat erhältlich, meist kosten
sie aber deutlich mehr. „Außerdem gibt
es viele unterschiedliche Tarife“, sagt
Versicherungsexpertin Krempel. „Man-
che Versicherer erhöhen nur die Kas-
senleistung und verringern damit den
Eigenanteil, andere übernehmen die
Kosten nahezu komplett. Dabei ist da- DER MITTELALTE PATIENT*
rauf zu achten, dass die Erstattungshöhe
des Tarifs sich auch auf die tatsächlich
anfallenden Kosten des Zahnersatzes 44 Jahre alt, mit großen Zahnproblemen: Er hat bereits eine Parodontitis­
bezieht.“ Gute Tarife erstatten bis zu behandlung hinter sich, eine Brücke und ein Implantat wurden eingesetzt,
90 Prozent der Kosten. Wer Implantate außerdem fehlen ihm sechs Zähne, die mitversichert werden sollen. Weitere
haben möchte, muss darauf achten, dass Zahnbehandlungen sind wahrscheinlich:
diese explizit in den Versicherungsbe-
dingungen aufgeführt werden. Meist GÜNSTIGSTES ANGEBOT BESTES ANGEBOT
gibt es dafür maximale Erstattungshö-
hen. Also unbedingt das Kleingedruckte ERGO Direkt Zahnersatz sofort Nürnberger ZP80
lesen. Zu bedenken ist außerdem, dass • mtl. 33,90 Euro • mtl. 52,23 Euro
die meisten Verträge eine Wartezeit vor-
sehen und auch nach Ablauf dieser Frist • erstattet 13 Prozent der Kosten • erstattet im ersten bis vierten
nur einen Teil der Kosten übernehmen. • übernimmt keine Hightech- Jahr 49 Prozent der Kosten
Diese Wartezeiten variieren zwischen Leistungen • erstattet ab dem fünften Jahr
drei Monaten und vier Jahren. TIPP: Hier gilt es auszurechnen, ob 54 Prozent der Kosten
„Wenn es um den Einsatz von Inlays sich eine Versicherung lohnt oder ob • übernimmt zwei von zwölf
aus hochwertigen Materialien wie Gold der Patient selbst Geld zurücklegt Hightech-Leistungen
oder Keramik sowie keramische Verbin-
dungen von Kronen und Brücken geht,

90 *Preise und Angebote können abweichen FOCUS-GESUNDHEIT


DER ÄLTERE PATIENT*

sollte der Versicherer die Übernahme 57 Jahre alt, hatte bereits eine det, ein sogenannter Festbetrag wird in
von mindestens 50 Prozent der Kosten Parodontitisbehandlung, er besitzt jedem Fall von der Kasse übernommen.
zusagen“, rät Pochhammer. „Beim Ein- zwei Implantate, außerdem fehlen Dessen Höhe orientiert sich am ärzt-
satz von Implantaten ist außerdem auf ihm fünf Zähne, die nicht mitver- lichen Befund. Also etwa daran, dass
die Kostenübernahme des kostspieligen sichert werden sollen: der Patient eine Zahnlücke hat, die ge-
Knochenaufbaus zu achten.“ schlossen werden muss. Bei Füllungen
Ist der Entschluss gefallen, eine Zu- GÜNSTIGSTES ANGEBOT im sichtbaren Bereich kommt standard-
satzversicherung abzuschließen, ent- mäßig das zahnfarbene Komposit zum
bindet der Patient seinen Zahnarzt von Ergo Direkt ZAB + ZAE & ZBB + ZBE Einsatz, bei Backenzähnen müssen Pa-
der Schweigepflicht. Stellt dieser aber • mtl. 44,80 Euro tienten mit Amalgam vorliebnehmen.
bereits vor Versicherungsbeginn fest, Bei Kronen, Brücken oder Prothesen
dass eine Reparatur nötig ist, greift die • erstattet vom ersten bis übernimmt die Kasse 50 Prozent der
Versicherung nicht. „Alle Fragen, die vierten Jahr 73 Prozent Regelversorgung. Sie besteht bei den
im Antrag gestellt werden, sollten also • ab dem fünften Jahr 94 Prozent Schneidezähnen aus einer zahnfarben
unbedingt ehrlich beantwortet werden“, • übernimmt neun von zwölf verblendeten Krone. Für vollverblendete
sagt Karl-Georg Pochhammer von der Hightech-Leistungen Kronen müssen Patienten selbst aufkom-
Kassenzahnärztlichen Bundesvereini- men. Einige Kassen übernehmen sogar
gung. „Wenn der Versicherer falsche BESTES ANGEBOT die Kosten für Zahnersatz im Ausland.
Angaben nachweisen kann, muss er Dieser ist meist deutlich günstiger und
nicht zahlen und kann sogar vom Ver- Münchener Verein muss nicht schlechter sein. Hier gilt es
trag zurücktreten.“ Sind die Zähne be- 571 + 572 + 573 + 574 ebenfalls, genau zu recherchieren.
reits in einem sehr schlechten Zustand, Generell empfehlen die meisten Ex-
• mtl. 47,77 Euro
kann sich der Versicherer unter Umstän- perten, eine Zahnzusatzversicherung
den ebenfalls weigern, einen Vertrag • erstattet vom ersten bis vor dem 40. Geburtstag abzuschließen.
abzuschließen. vierten Jahr 73 Prozent Die Tarife werden mit zunehmendem
Wer eine Versicherung abschließen • ab dem fünften Jahr Alter immer teurer. „Letztendlich ist
möchte, muss sich zunächst im Tarif- 94 Prozent es aber eine individuelle Abwägung,
dschungel zurechtfinden. Da hilft nur: • übernimmt elf von zwölf die vor allem vom Zustand der Zähne
gründlich recherchieren. Die Stiftung Hightech-Leistungen abhängt“, sagt Versicherungsexpertin
Warentest hat Ende des vergangenen Annika Krempel.  
Jahres 209 Tarife verglichen. 66 schnit-
ten mit „sehr gut“ ab, 26 aber nur mit THORSTEN DARGATZ
„ausreichend“. Die gute Nachricht: Im
Gesamturteil wurde auch dieses Mal
kein „mangelhaft“ oder gar „ungenü-
gend“ vergeben.
Tipp: Im Internet finden Patienten un-
ter waizmanntabelle.de ein kostenloses
Vergleichsportal. 187 getestete Versi-
cherungen werden dort verglichen.
Bei den leistungsstärksten Tarifen de-
cken gesetzlich Versicherte auch bei
teurem Zahnersatz zusammen mit dem
Anteil der Krankenkasse 80 bis 95 Pro-
zent der Rechnung. Die Preise variie-
Illustration: Katharina Bourjau für FOCUS-Gesundheit

ren dabei zwischen zehn und 55 Euro


im Monat. „Sehr leistungsstarke Tarife
bezahlen sogar für Hightech-Behand-
lungen wie Laser, dreidimensionale
Röntgenbilder oder Vollnarkose“, sagt
die Finanztip.de-Expertin Annika Krem-
pel. „Hier sollten Interessenten genau
überlegen, ob sich der Aufpreis für diese
Dinge wirklich lohnt.“ Einen neuen Zahn,
Gut zu wissen ist auch, welche Leis- bitte! Ein Implantat
tungen die gesetzlichen Kassen über- ist eine künstliche
nehmen. Egal, ob sich der Patient für Zahnwurzel, die in den
eine Brücke oder ein Implantat entschei- Kiefer eingepflanzt wird

FOCUS-GESUNDHEIT 91
ÄRZTELISTE METHODIK

Die Zahn-Experten
TOP
MEDIZINER FOCUS-GESUNDHEIT nennt Spezialisten für Wurzelbe-
2017 handlung, Implantologie, Parodontologie, Kieferorthopädie
ÄSTHETISCHE
ZAHN-
HEILKUNDE
Wie finde ich einen guten Arzt? Diese Frage Patienten?“ Und: „Welcher Kollege leistet in
bewegt viele und ist nicht leicht zu beantwor- seinem Fachgebiet sehr gute Arbeit?“ Nur
ten. Das Internet, Freunde oder Nachbarn Mediziner, die besonders häufig genannt wur-
liefern zwar Hinweise. Die fachliche Kompe- den, schafften es in die FOCUS-Listen.
tenz können sie aber nur selten einschätzen. Darüber hinaus holten die Rechercheure
FOCUS-Gesundheit nennt unabhängig Die FOCUS-Gesundheit-Ärztelisten beheben von allen, die in die nähere Auswahl kamen,
ausgewählte Experten für Endodon- das Infor mationsdefizit. Im Auftrag des Nach- weitere Informationen ein. Etwa zur Anzahl
tologie, Implantologie, Parodontologie, richtenmagazins befragten die Rechercheure der Publikationen, zu durchgeführten Studien
ästhetische Zahnheilkunde (Abb.) und von Munich Inquire Media (Minq) Klinikchefs, und zum Behandlungsspektrum der Medizi-
Kieferorthopädie. Sie sind qualifiziert, Oberärzte und niedergelassene Fachärzte. ner. Außerdem konnten die Ärzte zusätzliche
entsprechende Siegel zu tragen. Sie wollten wissen: „Wohin schicken Sie Ihre Spezialisierungen angeben.

Die Methodik der Ärztelisten


Arzt- und Patienten- Publikationen Behandlungsspektrum
Behandlungsspektrum
empfehlungen Minq ermittelte in Medizindatenbanken und Fachzeit- Diese Spalten zeigen, welche Therapie-Eingriffe
Bundesweit haben Mediziner Kollegen schriften, wie viele wissenschaftliche Beiträge ein Arzt ein Arzt wie häufig vornimmt. Die Informationen
aus ihrem Fachbereich empfohlen. in den vergangenen fünf Jahren veröffentlicht hat. beruhen auf Eigenangaben in einem Fragebogen.
Zusätzlich wurden Einschätzungen von
Selbsthilfegruppen eingeholt sowie
die wichtigsten Foren und Arztbewer-
tungsportale ausgewertet. Nur Ärzte
mit besonders vielen Empfehlungen
sind aufgeführt.

Quelle: Munich Inquire Media für FOCUS 2017

Wichtiger Hinweis Spezialisierungen


Die zusätzlichen Informationen beruhen auf
Die Auswahl der Spezialisten* erfolgte anhand der genannten Kriterien und sorgfältiger Recherche. Eigenangaben des jeweiligen Arztes in einem
Die Qualifikation jener Ärzte, die in den FOCUS-Gesundheit-Listen nicht genannt sind, wird selbst- Fragenkatalog. Beantwortete ein Mediziner die
verständlich nicht angezweifelt. Weitere Details zur Methodik: www.minq-media.de/methodik FOCUS-Gesundheit-Fragen nicht, ist dies vermerkt.

92 *Stand der Recherche: April 2017 FOCUS-GESUNDHEIT


n)
r

ße
len

rch n
ne

stö
ldu ge
he
oh

rze n

g
oc

Wu ku
pf

lun

de
em

nte rbr

 v.  ec

tun
nd
ie

en d
n

me ze

-
ng

e ch
en

ne

eß s

a
rg

hs
hli on

eh
en
in Kooperation mit

tr u ng

isu

nd pr e
eg

ir u
tio

ec
it
i

ab
ion

rsc at

ze
oll

we
ka

ch

pr

stu ds
Ins r n

(Ve for

um

r te
nK

hs
vis
bli

tfe
do

en
er
Endodontie

Wa

Fr ü
Tr a

Üb
Re
Pu

Ab
Pe
En

En
vo
Arzt/Klinik/Internet-Adresse Ort/Tel.-Nr. Behandlungsspektrum Service

Michael Arnold 01097 Dresden


Privatpraxis lll ss s ss ss ss u c c
www.rootcanal.de 03 51/2 72 19 90
Frank Cendelin 01099 Dresden
Praxis ll s ss ss s uu c c
www.zahnarztpraxis-cendelin.de 03 51/8 01 44 37
Dr. Stephan Gäbler 01465 Dresden
Gemeinschaftspraxis ll s ss ss ss ss u c c
www.drgaebler.de 03 52 01/7 02 27
Dr. Maik Göbbels 02977 Hoyerswerda
Praxis l s s s s s c
www.zahnarztpraxis-goebbels.de 0 35 71/40 41 47
Dr. Olaf Löffler 04103 Leipzig
Praxis ll s s ss ss s u c
www.praxisdrloeffler.de 03 41/5 29 08 60
Prof. Dr. Christian Gernhardt 06120 Halle (Saale)
Universitätsklinikum Halle (Saale) ll nn s ss ss s ss uu
www.medizin.uni-halle.de 03 45/5 57 11 54
Dr. Christoph Huhn 06846 Dessau-Roßlau
Privatpraxis lll ss s s s s u c c
www.wurzelkanal.de 03 40/2 40 01 39
Dr. Jörg Schröder 10717 Berlin
Privatpraxis lll ss s s ss s uu c c
www.endodontiepraxis.de 0 30/86 39 63 35
Dr. Bernard Bengs 10785 Berlin
Praxis l ss s s ss s u c c
www.endodontie-berlin-mitte.de 0 30/25 29 47 77
Dr. Stefan Verch 13467 Berlin
Gemeinschaftspraxis ll ss s ss ss s u c c
www.stefanverch.de 0 30/40 00 95 40
Dr. Heike Steffen 17475 Greifswald
Universitätsmedizin Greifswald ll k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. uu c
www.dental.uni-greifswald.de 0 38 34/8 61 96 20
Dr. Clemens Bargholz 20149 Hamburg
Gemeinschaftspraxis lll ss s ss ss ss u c c
www.endodontie.de 0 40/41 49 59 46
Dr. Martin Brüsehaber 20149 Hamburg
Gemeinschaftspraxis lll ss ss ss s s u c c
www.endodontie.de 0 40/41 49 59 46
Dr. Marc Schröder-Borm 20354 Hamburg
Gemeinschaftspraxis ll s s s s s uu c
zahnaerzte-am-neuen-wall.de 0 40/37 51 99 99
Dr. J.Georg Lazar 21244 Buchholz
Praxis in der Nordheide l s s s u c
www.buchholz-zahnarzt.de 0 41 81/3 66 57
Dr. Horst Behring 22089 Hamburg
Gemeinschaftspraxis ll s ss ss s u c c
Quelle: Munich Inquire Media für FOCUS 2017

www.behring-und-partner.de 0 40/2 51 29 25
Dr. Johannes Cujé 22089 Hamburg
Gemeinschaftspraxis l n ss s ss ss u c c c
www.behring-und-partner.de 0 40/2 51 29 25
Dr. Thomas Clauder 22143 Hamburg
Gemeinschaftspraxis lll ss ss ss ss s u c c
www.praxis-clauder.de 0 40/6 77 14 41

 = von Kollegen empfohlen  = publiziert viel  = nimmt Eingriff vor u =  maximal 1 Woche ✔ =  ja


 = häufig von Kollegen empfohlen  =  publiziert überdurch-  =  nimmt Eingriff  uu =  maximal 2 Wochen k. A. =  keine  
 = überdurchschnittlich häufig von Kollegen empfohlen schnittlich viel häufig vor uuu =  mehr als 2 Wochen Angabe

FOCUS-GESUNDHEIT 93
)
en
r
len

urc en
ne

töß
eld g
he

hs
oh
ÄRZTELISTE ENDODONTIE

urz un

g
oc
pf

de
. W ck

dlu
em

nte rbr

tun
e
ie

en d
n

n
me ze

-
ng

e ch
en

ne

eß s

a
rg

hs
hli ion

eh
v
en
in Kooperation mit

tr u ung

isu

nd r e
eg

ir u
tio

ec
it
ab

p
ion

rsc at

ze
oll

we
ka

ch

pr

stu ds
Ins r n

(Ve for

um

r te
nK

hs
vis
bli

tfe
do

en
er
Endodontie

Wa

Fr ü
Tr a

Üb
Re
Pu

Ab
Pe
En

En
vo
Arzt/Klinik/Internet-Adresse Ort/Tel.-Nr. Behandlungsspektrum Service

Dr. Karin Kremeier 22453 Hamburg


Gemeinschaftspraxis l s s s ss u c c
zahnmedizin-hamburg.dental 0 40/60 08 83 60
Dr. Christian Friedrichs 24118 Kiel
Gemeinschaftspraxis lll ss ss ss ss ss u c c c
www.endo-endo.de 04 31/80 30 30
Dr. Volker Wettlin 24242 Felde
Praxis ll s s s s ss u c c
www.zahnarzt-felde.de 0 43 40/40 80 80
Dr. Andreas Schult 24576 Bad Bramstedt
Gemeinschaftspraxis l ss ss ss ss s u c c c
www.zahnpflegepraxis.com 0 41 92/89 81 89
Dr. Winfried Zeppenfeld 24937 Flensburg
Gemeinschaftspraxis lll s s s s s uu c c c
www.zahngiz.de 04 61/2 83 23
Dr. Wenk Bösemeyer 26122 Oldenburg
Praxis ll ss ss ss ss ss c c
www.endologikum.com 04 41/50 65 50
PD Dr. Thomas Schwarze 30625 Hannover
Praxis lll nn s s s s uu c
www.endoschwarze.de 05 11/89 90 59 90
Hans-Ulrich Wöhrmann 33615 Bielefeld
Praxis l ss ss ss s uu c c
www.zahnarztpraxis-woehrmann.de 05 21/17 18 77
Prof. Dr. Michael Hülsmann 37075 Göttingen
Universitätsmedizin Göttingen lll nn s s s s c
www.zahnerhaltung.med.uni-goettingen.de 05 51/3 92 28 77
PD Dr. Tina Rödig 37075 Göttingen
Universitätsmedizin Göttingen ll nn s s s s uu
www.zahnerhaltung.med.uni-goettingen.de 05 51/3 92 28 77
Dr. Jens Versümer 37120 Bovenden
Gemeinschaftspraxis ll s s s s s u c
www.versuemer.com 0 55 94/85 15
Dr. Richard Alexander Hilger 40223 Düsseldorf
Praxis l s ss s s s u c c
www.praxis-hilger.de 02 11/33 32 32
Dr. Udo Schulz-Bongert 40479 Düsseldorf
Praxis ll s s s u
www.dr-schulz-bongert.de 02 11/49 05 79
Prof. Dr. Birger Thonemann 40545 Düsseldorf
Gemeinschaftspraxis ll ss s ss ss ss uu c
www.zahnaerzte-oberkassel.de 02 11/57 53 01
PD Dr. David Sonntag 40549 Düsseldorf
Gemeinschaftspraxis lll n ss s ss ss s uu c
www.za-go.de 02 11/7 37 77 10
Prof. Dr. Norbert Linden 40667 Meerbusch
Praxis ll ss s ss ss s u c c
Quelle: Munich Inquire Media für FOCUS 2017

www.drlinden.de 0 21 32/48 51
Dr. Gabriel Tulus 41747 Viersen
Gemeinschaftspraxis lll ss ss ss ss ss u c
www.dente.de 0 21 62/1 29 04
Dr. Tomas Lang 45136 Essen
Gemeinschaftspraxis ll n ss s ss ss ss u c
www.siriusendo.de 02 01/95 86 17 77

 = von Kollegen empfohlen  = publiziert viel  = nimmt Eingriff vor u = maximal 1 Woche ✔ = ja
 = häufig von Kollegen empfohlen  = publiziert überdurch-  = nimmt Eingriff uu = maximal 2 Wochen
 = überdurchschnittlich häufig von Kollegen empfohlen schnittlich viel häufig vor uuu = mehr als 2 Wochen

94 FOCUS-GESUNDHEIT
n)
r

ße
len

rch n
ne

stö
ldu ge
he
oh

rze n

g
oc

Wu ku
pf

lun

de
em

nte rbr

 v.  ec

tun
nd
ie

en d
n

me ze

-
ng

e ch
en

ne

eß s

a
rg

hs
hli on

eh
en
in Kooperation mit

tr u ng

isu

nd pr e
eg

ir u
tio

ec
it
i

ab
ion

rsc at

ze
oll

we
ka

ch

pr

stu ds
Ins r n

(Ve for

um

r te
nK

hs
vis
bli

tfe
do

en
er
Endodontie

Wa

Fr ü
Tr a

Üb
Re
Pu

Ab
Pe
En

En
vo
Arzt/Klinik/Internet-Adresse Ort/Tel.-Nr. Behandlungsspektrum Service

PD Dr. Sebastian Bürklein 48149 Münster


Universitätsklinikum Münster l nn ss ss ss ss ss uu c
www.klinikum.uni-muenster.de 02 51/8 34 70 51
Prof. Dr. Edgar Schäfer 48149 Münster
Universitätsklinikum Münster lll nn s s ss ss uu
www.klinikum.uni-muenster.de 02 51/8 34 37 01
Dr. Anselm Brune 48151 Münster
Praxis ll ss s ss ss s u c c c
www.muenster-zahnarzt-praxis.de 02 51/7 88 76 33
Dr. Torsten Neuber 48151 Münster
Praxis ll ss s ss ss ss u c c
www.zahnarzt-neuber.de 02 51/79 10 07
Dr. Holger Rapsch 48431 Rheine
Gemeinschaftspraxis l s s s s s u c c
www.zahnarztpraxis-rheine.de 0 59 71/9 14 99 19
Prof. Dr. Michael A. Baumann 50670 Köln
Praxis lll n s s s s u c c
www.dens-colonia.de 02 21/12 33 36
Dr. Christoph Zirkel 50931 Köln
Gemeinschaftspraxis lll ss ss ss ss s uu c c c
www.gesunderzahn.de 02 21/41 73 78
Dr. Vadim Konoval 52064 Aachen
Praxis l s s s u c c
www.endodontie-aachen.de 02 41/1 60 28 70
Dr. Carsten Appel 53127 Bonn
Gemeinschaftspraxis lll ss s ss ss s uu c c
www.endodontie-am-venusberg.de 02 28/24 26 00 40
Prof. Dr. Benjamin Briseno Marroquin 55128 Mainz
Praxisklinik l c
mediplusmainz.de 0 61 31/4 90 80 80
Dr. Hans-Willi Herrmann 55545 Bad Kreuznach
Praxis lll ss s s s ss u c
www.endoherrmann.de 06 71/2 71 67
Dr. Carsten Franke 56068 Koblenz
Praxis l s s ss ss ss uu c c
www.endodontie-koblenz.de 02 61/9 73 81 60
Dr. Thomas Beyl 56112 Lahnstein
Praxis l ss s s ss s u c c
www.beyl-endodontologie.de 0 26 21/84 97
Prof. Dr. Claudia Barthel-Zimmer 58455 Witten
Zahnklinik Universität Witten/Herdecke ll k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. uu k.A. k.A. k.A.
www.uni-wh.de/zahnklinik 0 23 02/92 66 26
PD Dr. Joachim Tepel 59755 Arnsberg
Praxis l c c
www.kopfzentrum-sauerland.de 0 29 32/3 21 23
Dr. Valentin Barber 60323 Frankfurt/Main
Praxis l s s s u c
Quelle: Munich Inquire Media für FOCUS 2017

www.barber-zahnmedizin.de 0 69/17 44 87
Dr. Shiv Prashad 60323 Frankfurt/Main
Gemeinschaftspraxis ll k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. u k.A. k.A. k.A.
www.prashad-schwarck.de 0 69/17 46 76
Daniel Reister 60323 Frankfurt/Main
Gemeinschaftspraxis ll s s s s s u c c c
www.pagp.de 0 69/95 51 85 51

 = von Kollegen empfohlen  = publiziert viel  = nimmt Eingriff vor u = maximal 1 Woche ✔ = ja
 = häufig von Kollegen empfohlen  = publiziert überdurch-  = nimmt Eingriff uu = maximal 2 Wochen k. A. = keine
 = überdurchschnittlich häufig von Kollegen empfohlen schnittlich viel häufig vor uuu = mehr als 2 Wochen Angabe

FOCUS-GESUNDHEIT 95
)
en
r
len

urc en
ne

töß
eld g
he

hs
oh
ÄRZTELISTE ENDODONTIE

urz un

g
oc
pf

de
. W ck

dlu
em

nte rbr

tun
e
ie

en d
n

n
me ze

-
ng

e ch
en

ne

eß s

a
rg

hs
hli ion

eh
v
en
in Kooperation mit

tr u ung

isu

nd r e
eg

ir u
tio

ec
it
ab

p
ion

rsc at

ze
oll

we
ka

ch

pr

stu ds
Ins r n

(Ve for

um

r te
nK

hs
vis
bli

tfe
do

en
er
Endodontie

Wa

Fr ü
Tr a

Üb
Re
Pu

Ab
Pe
En

En
vo
Arzt/Klinik/Internet-Adresse Ort/Tel.-Nr. Behandlungsspektrum Service

Christof Riffel 60325 Frankfurt/Main


Gemeinschaftspraxis ll s s s s c
www.endopur.de 0 69/97 77 69 80
Dr. Frank Sanner 60325 Frankfurt/Main
Gemeinschaftspraxis ll n s ss s s s uu c
www.praxis-sanner.de 0 69/72 36 68
Dr. Oliver Pontius 61348 Bad Homburg
Privatpraxis lll ss ss ss ss ss uu c
www.pontius.de 0 61 72/92 18 88
Dr. Francesco Maggiore 63739 Aschaffenburg
Gemeinschaftspraxis lll u c c
0 60 21/2 26 71
Dirk H. Zipprich 63739 Aschaffenburg
Praxis ll ss ss s s s u c c
www.zahn-seite.de 0 60 21/36 20 36
Thomas Appel 64293 Darmstadt
Gemeinschaftspraxis l u c
0 61 51/29 46 47
Dr. Henning Bahnemann 65185 Wiesbaden
Gemeinschaftspraxis l u c c
www.praxis-am-kureck.de 06 11/99 03 70
Dr. Marco Georgi 65185 Wiesbaden
Gemeinschaftspraxis lll ss ss ss ss s u c c
www.praxis-am-kureck.de 06 11/99 03 70
Dr. Dirk Hör 66606 St. Wendel
Gemeinschaftspraxis ll ss ss ss ss s uu c c c
0 68 51/8 54 91
Dr. Holm Reuver 67434 Neustadt
Praxis an der Weinstraße ll s s s s s u c c
www.reuver.de 0 63 21/48 02 24
Dr. Markus Lewitzki 68623 Lampertheim
Gemeinschaftspraxis l s ss ss ss ss u c c c
www.praxis32plus.de/ 0 62 06/1 55 55 66
Klaus Lauterbach 68723 Plankstadt
Gemeinschaftspraxis ll u c c
www.rhein-neckar-endodontie.de 0 62 02/27 23 64
Dr. Thorsten Pfefferle 69117 Heidelberg
Gemeinschaftspraxis ll nn ss s ss ss ss u c c
www.zahnaerzte-pfefferle.de 0 62 21/16 63 33
Prof. Dr. Johannes Mente 69120 Heidelberg
Universitätsklinikum Heidelberg ll nn k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A.
www.klinikum.uni-heidelberg.de 0 62 21/5 63 60 20
Dr. Peter Kiefner 70178 Stuttgart
Praxis lll n u c c
www.dr-kiefner.de 07 11/61 33 37
Oscar von Stetten 70439 Stuttgart
Gemeinschaftspraxis ll s s ss u c c
Quelle: Munich Inquire Media für FOCUS 2017

www.endodontie-kompetenz.de 07 11/8 26 36 16
Dr. Ralf Günther 71088 Holzgerlingen
Praxis l s s s s s u c c
www.endodontie-zahnerhaltung.de 0 70 31/73 37 89
Dr. Jörn Noetzel 73557 Mutlangen
Gemeinschaftspraxis l s s s s s uu c
www.gernernoetzel.de 0 71 71/7 12 39

 = von Kollegen empfohlen  = publiziert viel  = nimmt Eingriff vor u =  maximal 1 Woche ✔ =  ja


 = häufig von Kollegen empfohlen  =  publiziert überdurch-  =  nimmt Eingriff  uu =  maximal 2 Wochen k. A. =  keine  
 = überdurchschnittlich häufig von Kollegen empfohlen schnittlich viel häufig vor uuu =  mehr als 2 Wochen Angabe

96 FOCUS-GESUNDHEIT
n)
r

ße
len

rch n
ne

stö
ldu ge
he
oh

rze n

g
oc

Wu ku
pf

lun

de
em

nte rbr

 v.  ec

tun
nd
ie

en d
n

me ze

-
ng

e ch
en

ne

eß s

a
rg

hs
hli on

eh
en
in Kooperation mit

tr u ng

isu

nd pr e
eg

ir u
tio

ec
it
i

ab
ion

rsc at

ze
oll

we
ka

ch

pr

stu ds
Ins r n

(Ve for

um

r te
nK

hs
vis
bli

tfe
do

en
er
Endodontie

Wa

Fr ü
Tr a

Üb
Re
Pu

Ab
Pe
En

En
vo
Arzt/Klinik/Internet-Adresse Ort/Tel.-Nr. Behandlungsspektrum Service

Dr. Silke Holderrieth 74348 Lauffen am Neckar


Praxis l ss ss ss ss s u c c c
www.praxis-endo.de 0 71 33/9 01 15 07
Dr. Thomas Mayer 76199 Karlsruhe
Praxis l s s s s s uu c c
www.endodontie-in-karlsruhe.de 07 21/89 08 07
Dr. Thomas Seitner 78224 Singen
Praxis (Hohentwiel) l s s s ss s c c
www.drseitner.de 0 77 31/4 55 11
Prof. Dr. Jörg Schirrmeister 79098 Freiburg
Gemeinschaftspraxis lll nn ss s ss ss ss uu c
www.endodontie-freiburg.de 07 61/28 52 77 30
Dr. Katharina Schirrmeister 79098 Freiburg
Gemeinschaftspraxis l ss s ss ss uu c
www.endodontie-freiburg.de 07 61/28 52 77 30
Prof. Dr. Karl-Thomas Wrbas 79106 Freiburg
Universitätsklinikum Freiburg l nn k.A. k.A. k.A. k.A. k.A.
www.uniklinik-freiburg.de/zahnerhaltung 07 61/27 04 88 50
Dr. Benita Eisenmann 80333 München
Privatpraxis l ss s s s u c c
www.endo-mayer.de 0 89/9 54 48 18 88
Dr. Christoph Kaaden 80333 München
Privatpraxis lll n u c c
www.endokaaden.de 0 89/24 20 33 17
Dr. Thomas Mayer 80333 München
Privatpraxis lll ss ss ss ss u c
www.endo-mayer.de 0 89/9 54 48 18 88
Sandra Guggenberger 80337 München
Praxis l ss ss ss ss u c c c
www.endodontie-guggenberger.de 0 89/55 99 96 70
Dr. Monica D. Chiperi 80539 München
Privatpraxis ll ss ss ss s u c c
www.endodontics.de 0 89/28 99 65 55
Dr. Helmut Walsch 81379 München
Privatpraxis lll ss ss ss ss ss u c
www.zahnarzt-muenchen-drbauer.de 0 89/98 10 83 93
Dr. Wolf Richter 81925 München
Gemeinschaftspraxis lll ss s ss ss ss u c c c
www.endorichter.de 0 89/1 89 17 50
Dr. Christian Danzl 83435 Bad Reichenhall
Praxis ll s ss s s s u
www.dr-danzl.de 0 86 51/6 70 67
Dr. Günther Stöckl 84056 Rottenburg
Praxis an der Laaber ll ss ss s ss s u c c
www.zahnerhaltung-rottenburg.com 0 87 81/20 11 61
Dr. Harald Vögele 85221 Dachau
Praxis ll ss s s s u c c
Quelle: Munich Inquire Media für FOCUS 2017

www.drvoegele.de 0 81 31/3 33 38 37
Dr. Bijan Vahedi 86150 Augsburg
Praxis lll uu c c c
www.vahedi.de 08 21/3 19 56 50
Dr. Philipp Roth 87435 Kempten
Praxis l s s s s s c c c
www.roth-kinzer.de 08 31/2 70 14

 = von Kollegen empfohlen  = publiziert viel  = nimmt Eingriff vor u =  maximal 1 Woche ✔ =  ja


 = häufig von Kollegen empfohlen  =  publiziert überdurch-  =  nimmt Eingriff  uu =  maximal 2 Wochen k. A. =  keine  
 = überdurchschnittlich häufig von Kollegen empfohlen schnittlich viel häufig vor uuu =  mehr als 2 Wochen Angabe

FOCUS-GESUNDHEIT 97
)
en
r
len

urc en
ne

töß
eld g
he

hs
oh
ÄRZTELISTE ENDODONTIE

urz un

g
oc
pf

de
. W ck

dlu
em

nte rbr

tun
e
ie

en d
n

n
me ze

-
ng

e ch
en

ne

eß s

a
rg

hs
hli ion

eh
v
en
in Kooperation mit

tr u ung

isu

nd r e
eg

ir u
tio

ec
it
ab

p
ion

rsc at

ze
oll

we
ka

ch

pr

stu ds
Ins r n

(Ve for

um

r te
nK

hs
vis
bli

tfe
do

en
er
Endodontie

Wa

Fr ü
Tr a

Üb
Re
Pu

Ab
Pe
En

En
vo
Arzt/Klinik/Internet-Adresse Ort/Tel.-Nr. Behandlungsspektrum Service

Dr. Josef Diemer 88074 Meckenbeuren


Praxisklinik lll ss ss s s s u c c c
www.josefdiemer.de 0 75 42/91 20 80
Dr. Tom Schloss 90402 Nürnberg
Praxis ll ss ss ss s ss u c c
www.dr-schloss.de 09 11/2 36 93 32
Dr. Andreas Habash 93413 Cham
Gemeinschaftspraxis l s s s s s c c
www.zahnarzt-cham.com 0 99 71/80 12 50
Dr. Ralf Schlichting 94032 Passau
Praxis l ss s ss ss ss u c c c
www.endo-dontie.de 08 51/98 82 88 28
Dr. Thomas Hacker 99091 Erfurt
Praxis l s s s s ss u c c
www.wurzelkanal-erfurt.de 03 61/7 92 30 51

r er
a u gie

ntä
B e l e i s e n a u f b ir ur
len

is

)
is

pla
tit

tit

ne p g i e
oh

h n i s c c h -C
on

on

im
pf

Za thet -/Knontitis

tio ng u r
od

od

e
em

n eri
ek dlu h i r
ar

ar
n

c h do

Inf han c h - C
eP
en

eP
ne

ar o

f h
eg

tio

ch

it
siv

ze
.P
oll

ka

eis
nis

es

r te
nK

( Z en
bli

nf l
ro

gr

Parodontologie
r eg
ah

Wa
Pu

ag
ch

äs
vo

Arzt/Klinik/Internet-Adresse Ort/Tel.-Nr. Behandlungsspektrum zusätzliche Spezialisierung

Prof. Dr. Thomas Hoffmann 01307 Dresden


Zahnarzt wurde angeschrieben, beteiligte
Universitätsklinikum Dresden lll nn k.A. k.A. k.A. k.A. k.A.
sich aber nicht an der FOCUS-Befragung.
www.uniklinikum-dresden.de 03 51/4 58 27 12
Prof. Dr. Holger Jentsch 04103 Leipzig Therapie von Zahnfleischentzündung
Universitätsklinikum Leipzig ll nn k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. uu (Gingivitis), regenerative Parodontitis-
zahnerhaltung.uniklinikum-leipzig.de 03 41/9 72 12 08 therapie
Prof. Dr. Henrik Dommisch 10117 Berlin
Charité – Universitätsmedizin ll nn s s s s s
paro.charite.de 0 30/4 50 56 23 29
Dr. Peter Purucker 10117 Berlin
Charité – Universitätsmedizin ll n ss ss s s s uu
paro.charite.de 0 30/4 50 56 23 29
Dr. Thorsten Gehrke 12163 Berlin
ll ss ss ss ss ss uu
funktionelle und ästhetische Gesamtreha-
Praxis
bilitationen, Implantologie
www.paropraxisberlin.de 0 30/7 91 51 93
Prof. Dr. Stefan Hägewald 12165 Berlin
lll s s ss ss s uu
Implantation im parodontal-geschädigten
Gemeinschaftspraxis
Gebiss
Quelle: Munich Inquire Media für FOCUS 2017

www.steglitzzahnarzt.de 0 30/83 40 95 85
PD Dr. Nicole Pischon 12529 Schönefeld
Praxis l ss ss ss ss ss
www.zahnarzt-pischon.de 0 33 79/5 82 94 88
Prof. Dr. Thomas Kocher 17475 Greifswald
Universitätsmedizin Greifswald ll nn s s s s s uu
www.dental.uni-greifswald.de 0 38 34/86 71 27

 = von Kollegen empfohlen  = publiziert viel  = nimmt Eingriff vor u = maximal 1 Woche ✔ = ja
 = häufig von Kollegen empfohlen  = publiziert überdurch-  = nimmt Eingriff uu = maximal 2 Wochen k. A. = keine
 = überdurchschnittlich häufig von Kollegen empfohlen schnittlich viel häufig vor uuu = mehr als 2 Wochen Angabe

98 FOCUS-GESUNDHEIT
au e
Be leis e naufbrurgi
len

n-
)
is

s
äs eisch don ntiti

n la
tit

ek pe i e
oh

e i
hn isc ch Ch

ne mp
on

Inf ng u r g
pf

o
Za thet -/Kno titis-
od

tio rii
d
em

er lu h i r
o
ar

ar
n

tär hand h - C
eP
en

eP
ne

f l ro

f h
in Kooperation mit

eg

tio

c
ch

it
siv

hn a

ze
oll

P
ka

nis

es

r te
(Za en.
nK

bli

ro

gr
Parodontologie

Wa
reg
Pu

ag
ch
vo
Arzt/Klinik/Internet-Adresse Ort/Tel.-Nr. Behandlungsspektrum zusätzliche Spezialisierung

Jan Hendrik Halben 20144 Hamburg


l ss s s s ss u
Prophylaxe, Endodontologie und
Privatpraxis
Zahnerhalt
www.halben.de 0 40/4 20 30 30
Prof. Dr. Klaus Roth 20148 Hamburg
Gemeinschaftspraxis l s s s ss ss u ursachengerichtete Kausaltherapie
www.prof-roth.de 0 40/41 49 71 00
Dr. Bernd Heinz 22301 Hamburg dreidimensionale Röntgenuntersuchung,
Praxis ll n ss ss s ss s u photodynamische, Ozon- und Plasma-
praxis-dr-heinz.de 0 40/46 44 49 Therapie
Prof. Dr. Christof Dörfer 24105 Kiel
ll nn
Arzt wurde angeschrieben, beteiligte sich
UK1 SH, Campus Kiel k.A. k.A. k.A. k.A. k.A.
aber nicht an der FOCUS-Befragung.
www.uni-kiel.de/konspar 04 31/50 02 62 56
Prof. Dr. Heiko Visser 26122 Oldenburg
Praxis l ss s s s s uu Zahnerhaltung
www.zahnaerzte-wl.de 04 41/7 62 82
Prof. Dr. Hüsamettin Günay 30625 Hannover
ll nn s s s s ss uu
unterstützende Parodontitistherapie (UPT),
Medizinische Hochschule
plastische Parodontalchirurgie
www.mh-hannover.de/269.html 05 11/5 32 66 71
Dr. Kai Worch 30823 Garbsen
Praxis l ss ss s s s uu Implantologie
www.dr-worch.de 0 51 37/7 37 37
Dr. Jochen Tunkel 32545 Bad Implantate bei Parodontitispatienten,
Gemeinschaftspraxis Oeynhausen l n ss s s ss s uu Deckung freiliegender Zahnhälse,
www.fachzahnarzt-praxis.de 0 57 31/2 88 22 Oralchirurgie
PD Dr. Amelie Bäumer-König 33602 Bielefeld
Praxis l n s s ss ss ss uu
www.paroplant.com 05 21/17 96 88
Dr. Gerd Körner 33602 Bielefeld
ll n ss ss ss ss ss uu
Perioprothetik, plastische Parodontalchir-
Praxis
urgie, ästhetische Implantatversorgung
www.paroplant.com 05 21/17 96 88
Prof. Dr. Reiner Mengel 35043 Marburg
ll nn s ss ss ss ss u
Behandlung von periimplantären
Universitätsklinikum Marburg
Erkrankungen, Implantologie
www.uni-marburg.de/fb20/zahnersatzk 0 64 21/5 86 32 47
Prof. Dr. Jörg Meyle 35392 Gießen Parodontitistherapie bei Diabetes
Universitätsklinikum Gießen ll n ss s ss ss ss u mellitus, Implantate bei Parodontitis-
www.ukgm.de 06 41/9 94 61 92 patienten
PD Dr. Bettina Dannewitz 35781 Weilburg
Gemeinschaftspraxis l nn ss s s s ss
www.zahnmedizin-weilburg.de 0 64 71/91 88 30
Prof. Dr. Thomas Beikler 40225 Düsseldorf
Universitätsklinikum Düsseldorf ll nn ss ss s ss uuu interdisziplinäre Behandlung
uniklinik-duesseldorf.de/zahnerhaltung 02 11/8 11 78 82
Prof. Dr. Michael Christgau 40545 Düsseldorf Knochenaugmentationen, Sinuslift,
Gemeinschaftspraxis lll n ss s ss ss ss uu resektive Parodontalchirurgie, Implanto-
www.zahnaerzte-oberkassel.de 02 11/57 53 01 logie
Dr. Raphael Borchard 48147 Münster mikroskopgestützte Füllungstherapie,
Privatpraxis ll s ss ss s u ausschließlich mikroskopische Wurzel-
Quelle: Munich Inquire Media für FOCUS 2017

www.paroimplant.de 02 51/2 56 23 kanalbehandlungen, Implantologie


Prof. Dr. Heinz Hans Topoll 48147 Münster synoptische Behandlung, plastisch
Praxis lll n k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. uu parodontalchirurgische und regenerative
www.Prof-Topoll.de 02 51/2 51 03 Behandlungen
Prof. Dr. Benjamin Ehmke 48149 Münster
Universitätsklinikum Münster ll n s s s s s uu Prophylaxe, Implantologie
paro.klinikum.uni-muenster.de 02 51/8 34 70 61

 = von Kollegen empfohlen  = publiziert viel  = nimmt Eingriff vor u =  maximal 1 Woche k. A. =  keine  


 = häufig von Kollegen empfohlen  =  publiziert überdurch-  =  nimmt Eingriff  uu =  maximal 2 Wochen Angabe
 = überdurchschnittlich häufig von Kollegen empfohlen schnittlich viel häufig vor uuu =  mehr als 2 Wochen

FOCUS-GESUNDHEIT 1 
Universitätsklinikum 99
au e
Be leis e naufbrurgi
len

n-
)
is

is

n la
tit

tit

ek pe i e
oh

i
ÄRZTELISTE PA R O D O N T O L O G I E

hn isc ch Ch

ne mp
on

on

Inf ng u r g
pf

Za thet -/Kno titis-


od

tio rii
od

e
em

er lu h i r
ar

ar
äs isch don
n

tär hand h - C
eP
en

eP
ne

f l e ro

f h
in Kooperation mit

eg

tio

c
ch

it
siv

hn Pa

ze
oll

ka

nis

es

r te
(Za n.
nK

bli

ro

gr

e
Parodontologie

Wa
reg
Pu

ag
ch
vo
Arzt/Klinik/Internet-Adresse Ort/Tel.-Nr. Behandlungsspektrum zusätzliche Spezialisierung

Dr. Ralf Kettner 52062 Aachen


Gemeinschaftspraxis ll s s s ss ss uu
www.mkg-ac.de 02 41/47 48 20
Prof. Dr. Jamal M. Stein 52062 Aachen
Gemeinschaftspraxis ll nn ss ss ss ss s uu Perioprothetik
www.praxiszentrum-aachen.de 02 41/51 88 85 00
Dr. Christina Tietmann 52070 Aachen regenerative Parodontitistherapie in
Gemeinschaftspraxis l ss ss ss ss s Kombination mit Kieferorthopädie und
paro-aachen.de 02 41/91 84 50 Implantologie
Prof. Dr. Søren Jepsen 53105 Bonn
lll nn
minimalinvasive Therapie, Implantat-
Universitätsklinikum Bonn k.A. k.A. k.A. k.A. k.A.
therapie bei Parodontitispatienten
www.parodontologie.uni-bonn.de 02 28/28 72 24 80
Prof. Dr. Adrian Kasaj 55131 Mainz komplexe Parodontalbehandlungen,
Universitätsmedizin Mainz ll nn s s s ss s Implantate im parodontal vorgeschädigten
www.unimedizin-mainz.de 0 61 31/17 71 57 Gebiss
Dr. Thomas Eger 56072 Koblenz
ll nn
prothetische und implantologische
Bundeswehrzentralkrankenhaus k.A. k.A. k.A. k.A. k.A.
Versorgung
koblenz.bwkrankenhaus.de 02 61/2 81 27 65
Dr. Matthias Mayer 60325 Frankfurt/
Praxis Main l k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. Implantologie
www.matthiasmayermsd.de 0 69/74 74 87 87
Prof. Dr. Peter Eickholz 60590 Frankfurt/
ll nn ss s s s ss uuu
regenerative Parodontitistherapie,
Universitätsklinikum Frankfurt Main
Furkationstherapie
www.med.uni-frankfurt.de 0 69/63 01 56 42
Dr. Tomislav Kresic 65510 Hünstetten
l s s s s u
Prophylaxe, Implantologie, Endodontie,
Gemeinschaftspraxis
ästhetische Zahnheilkunde
www.zahnarzt-kresic.de 0 61 26/82 60
Prof. Dr. Ralf Roessler 67059 Ludwigs­
Praxis hafen lll ss s s ss ss
www.prof-dhom.de 06 21/68 12 44 44
Prof. Dr. Ti­Sun Kim 69120 Heidelberg
Universitätsklinikum Heidelberg l nn ss ss s s ss uu regenerative Parodontitistherapie
www.klinikum.uni-heidelberg.de 0 62 21/56 60 02
Dr. Brigitte Simon 70174 Stuttgart
l s s ss ss s u
regenerative Parodontitistherapie,
Praxis
Perioprothetik, Prophylaxe
www.dr-brigitte-simon.de 07 11/2 26 80 22
Prof. Dr. Petra Ratka­Krüger 79106 Freiburg nicht chirurgische Parodontitistherapie,
Universitätsklinikum Freiburg lll nn ss ss ss ss ss uu lokale und systemische Antibiotika-
www.uniklinik-freiburg.de 07 61/27 04 88 40 therapie
Dr. Christoph Hardt 80333 München Prophylaxe, systematische und
Gemeinschaftspraxis l u regenerative Parodontaltherapie,
fachzahnaerzte-am-odeonsplatz.de 0 89/24 21 46 46 Implantologie
Prof. Dr. Hannes Wachtel 81679 München feste dritte Zähne an einem Tag (FDZ),
Praxisklinik ll nn s ss s s s Behandlung in Vollnarkose, Behandlung
www.implaneo.de 0 89/54 04 25 80 fortgeschrittener Parodontitis
Prof. Dr. Markus Hürzeler 81925 München
Gemeinschaftspraxis ll nn ss ss ss s ss uu Implantologie
Quelle: Munich Inquire Media für FOCUS 2017

www.huerzelerzuhr.com 0 89/1 89 17 50
Dr. Otto Zuhr 81925 München
Gemeinschaftspraxis lll nn ss s ss ss ss uu
www.huerzelerzuhr.com 0 89/1 89 17 50
PD Dr. Gerhard Iglhaut 87700 Memmingen
lll n ss ss s ss ss uu
Prothetik, Implantologie, ästhetische
Praxis
Zahnheilkunde
www.dr-iglhaut-praxis.de 0 83 31/28 64

 = von Kollegen empfohlen  = publiziert viel  = nimmt Eingriff vor u =  maximal 1 Woche k. A. =  keine  


 = häufig von Kollegen empfohlen  =  publiziert überdurch-  =  nimmt Eingriff  uu =  maximal 2 Wochen Angabe
 = überdurchschnittlich häufig von Kollegen empfohlen schnittlich viel häufig vor uuu =  mehr als 2 Wochen

100 FOCUS-GESUNDHEIT
au e
Be leis e naufbrurgi
len

n-
)
is

s
äs eisch don ntiti

n la
tit

ek pe i e
oh

e i
hn isc ch Ch

ne mp
on

Inf ng u r g
pf

o
Za thet -/Kno titis-
od

tio rii
d
em

er lu h i r
o
ar

ar
n

tär hand h - C
eP
en

eP
ne

f l ro

f h
in Kooperation mit

eg

tio

c
ch

it
siv

hn a

ze
oll

P
ka

nis

es

r te
(Za en.
nK

bli

ro

gr
Parodontologie

Wa
reg
Pu

ag
ch
vo
Arzt/Klinik/Internet-Adresse Ort/Tel.-Nr. Behandlungsspektrum zusätzliche Spezialisierung

Dr. Josef Diemer 88074 Mecken-


lll s s s s s u
Endodontologie, Implantologie und
Praxisklinik beuren
Okklusion bei komplexen Fällen
www.josefdiemer.de 0 75 42/91 20 80
Prof. Dr. Elmar Reich 88400 Biberach Implantation, Kooperation mit Fachärzten
Praxis l n ss ss ss s ss u bei medizinischen Risikopatienten,
www.zahnprofilaxe.de 0 73 51/44 48 40 Endodontologie, Kariesprävention
PD Dr. Markus Schlee 91301 Forchheim
Praxis lll nn ss ss ss ss ss uu Implantologie, ästhetische Zahnheilkunde
www.32schoenezaehne.de 0 91 91/34 15 00
Dr. Frank Beck 93059 Regensburg
ll n ss s s ss s u
Implantologie, systematische Rehabili­
Praxis
tationen
www.frankbeck.de 09 41/8 70 20 20
PD Dr. Michael Stimmelmayr 93413 Cham
Gemeinschaftspraxis lll nn s s s ss s uu Implantologie, Frontzahn­Implantologie
www.m-stimmelmayr.de 0 99 71/23 46
PD Dr. Gregor Petersilka 97070 Würzburg
Gemeinschaftspraxis ll n ss ss s ss ss Mundschleimhauterkrankungen
www.dr-petersilka.de 09 31/5 58 55
PD Dr. Stefan Fickl 97080 Würzburg
Universitätsklinikum Würzburg ll s s ss ss s Implantat­Chirurgie
www.parodontologie.ukw.de 09 31/20 17 25 30
Prof. Dr. Ulrich Schlagenhauf 97080 Würzburg Therapie schwerer Verlaufsformen,
Universitätsklinikum Würzburg lll n ss ss s s ss uu Therapie multimorbider Patienten in
parodontologie.uk-wuerzburg.de 09 31/20 17 25 30 Kooperation mit dem Allgemeinmediziner

l)
Fr efbau hen r wie n)
len

or a
A u k n o i t (v krone

)
nd

h e a l gend

tr a
oh

te

ge

*
e
ex
pf

en
ta

at
fe
nt a

i ie

u(
em

t e r vor w

ot
lan

nt
rif

at
pla

a
c o

eb
pla
n

ing

L a o) e R
ufb
g

en

mp

(Im

ma it (
ne

g
un

kim
se

an
eg

tio

h
na

n)
en m

md m
eI

it

Mo i t *
tik
ht

Eu t l i c
ion

ze
se

ate
oll

ka
ric

Eig bau
tzt

mi
he

(in u f z e
r te
rko

(in n a

n
nK

vis
bli

oc

r
ch

se

ra
ot

Implantologie

mo
Wa
Na
Kn
Au

Re
Pu

Ke
ge
Fa

vo

Pr

Arzt/Klinik/Internet-Adresse Ort/Tel.-Nr. Behandlungsspektrum Finanzierung

Dr. Michael Fröhlich 01067 Dresden


Gemeinschaftspraxis M ll ss s ss s c D, V uu k.A. k.A.
www.mkg-chirurgie-dresden.de 03 51/8 49 71 83
Prof. Dr. Michael Walter 01307 Dresden
Universitätsklinikum Dresden Z l n s u k.A. k.A.
www.uniklinikum-dresden.de 03 51/4 58 27 06
Dr. Thomas Barth 04103 Leipzig
6 bis
Zahnärztliches Zentrum Z lll s ss s ss s D, V uu ab 50
48
Quelle: Munich Inquire Media für FOCUS 2017

www.dentale.de 03 41/9 13 67 30
Prof. Dr. Hans-Ludwig Graf 04103 Leipzig
Universitätsklinikum Leipzig O ll ss s s ss s D, V k.A. k.A.
mkg.uniklinikum-leipzig.de 03 41/9 72 11 06
Dr. Wolfram Knöfler 04177 Leipzig
Praxis Z, M ll s s s s s s V u k.A. k.A.
www.implantis.de 03 41/4 42 54 68

Z =  Zahnarzt  = von Kollegen empfohlen  = publiziert viel  = nimmt Eingriff vor D = Dämmerschlaf u =  max. 1 Woche


O = Oralchirurg  = häufig von Kollegen empfohlen  =  publiziert   =  nimmt Eingriff häufig vor V = Allgemeinnarkose  uu =  max. 2 Wochen
M =  Mund-Kiefer-  = überdurchschnittlich häufig von überdurch- k. A. =  keine Angabe uuu =  mehr als 2 Wochen
Gesichtschirurg Kollegen empfohlen schnittlich viel ✔ =  ja n. V. = nach Vereinbarung

FOCUS-GESUNDHEIT *Richtwer te/variabel je nach Heil- und Kostenplan 101


l)
Fr efbau hen r wie n)
len

or a
A u n o (v krone

)
nd

h e a l gend

tr a
oh
ÄRZTELISTE IMPLANTOLOGIE

te

ge

*
e
(ex
pf

e n m ant at

en
ta

at
fe
i e
em

t e r or w

ot
lan

au

nt
rif

at
c o

b
pl

pla
n

ing

L a o) e R
v

fb

ge
g

en

mp

ma it (
ne

i
un

u
t
( I

kim
se

an
in Kooperation mit

i
eg

tio

h
na

n)
md m
eI

it

Mo i t *
tik
ht

Eu t l i c
ion

ze
se

ate
oll

ka
ric

Eig bau
tzt

mi
he

(in u f z e
k

r te
rko

(in n a

n
nK

vis
bli

oc

r
ch

se

ra
ot

f
Implantologie

mo
Wa
Na
Kn
Au

Re
Pu

Ke
ge
Fa

vo

Pr
Arzt/Klinik/Internet-Adresse Ort/Tel.-Nr. Behandlungsspektrum Finanzierung

Prof. Dr. Bilal Al-Nawas 06120 Halle (Saale)


Universitätsklinikum Halle (Saale) M ll nn s s s s s c D, V uu — —
www.medizin.uni-halle.de 03 45/5 57 52 44
Dr. Thomas Friedrich 06712 Zeitz
6 bis
Praxis Z l s s s s s ab 50
48
www.zahnfriedi.de 0 34 41/71 01 03
Dr. Gregor Hundeshagen 06844 Dessau-
20 bis 6 bis
Gemeinschaftspraxis Roßlau M ll n ss ss s ss D, V
500 12
kieferchirurgie-halle-dessau.de 03 40/2 66 16 10
Dr. Jörg-Ulf Wiegner 07318 Saalfeld
Praxis M l ss ss c D, V
www.saalepraxis.de 0 36 71/46 09 33
Prof. Dr. Stefan Schultze-Mosgau 07743 Jena Z,
Universitätsklinikum Jena ll nn s s s s c D, V k.A. k.A.
www.mkg.uniklinikum-jena.de 0 36 41/9 32 36 01 O, M

Dr. Wolfgang Seifert 08258 Markneu-


50 bis 5 bis
Gemeinschaftspraxis kirchen O l s s s s s D, V u
150 36
www.praxis-seifert-deak.de 03 74 22/4 78 03
Prof. Dr. Florian Beuer 10117 Berlin
Charité – Universitätsmedizin Z ll nn s s s s s c V n.V. n.V.
prothetik.charite.de 0 30/4 50 56 27 02
PD Dr. Frank Peter Strietzel 10117 Berlin
Charité – Universitätsmedizin O ll n k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. uu k.A. k.A.
oralmed.charite.de 0 30/4 50 56 26 93
Dr. Anette Strunz 10715 Berlin
80 bis 6 bis
Praxis M l s s ss H, V
300 24
www.strunz.berlin 0 30/85 75 75 85
PD Dr. Steffen G. Köhler 13187 Berlin Z, 1 bis
Klinik Garbátyplatz ll ss s ss ss V uu ab 25
O, M 48
www.klinik-garbatyplatz.net 0 30/49 98 98 50
Dr. Detlef Hildebrand 13353 Berlin
A, H, 50 bis 1 bis
Praxis Z, O ll ss ss ss s s c u
D, V 1000 60
www.dentalforum-berlin.de 0 30/39 89 88 11
PD Dr. Michael Stiller 14193 Berlin
Privatpraxis M lll n ss ss s s ss c D, V uu n.V. n.V.
www.implant-consult.de 0 30/81 45 82 20
Dr. Michael Loeck 14199 Berlin
ab 2 bis
Praxis Z, O l s s s s s u
100 6
www.dr-loeck.de 0 30/8 25 20 19
Dr. Ulrich Konter 20095 Hamburg
Gemeinschaftspraxis M ll ss ss ss s ss c A, D, V uu n.V. n.V.
www.konter-kanehl.de 0 40/30 38 22 22
Prof. Dr. Ralf Smeets 20246 Hamburg Z,
Universitätsklinikum Eppendorf l s s s s c D, V — —
www.uke.de 0 40/7 41 05 40 01 O, M

Dr. Bernhard Brinkmann 20354 Hamburg


Zahnklinik M ll ss ss s ss c D, V u n.V. n.V.
Quelle: Munich Inquire Media für FOCUS 2017

www.zahnklinik-abc-bogen.de 0 40/35 00 41 14
Dr. Dieter Edinger 20457 Hamburg
2 bis
Privatpraxis Z, M ll s s ss s s ss c D, V uu ab 25
48
www.dr-edinger.de 0 40/36 70 60
Prof. Dr. Thomas Kreusch 22417 Hamburg Z,
Asklepios Klinik Nord l n s s ss s c D, V u n.V. n.V.
www.asklepios.com 0 40/18 18 87 34 91 O, M

Z = Zahnarzt  = von Kollegen empfohlen  = publiziert viel  = nimmt Eingriff vor A = Akupunktur u = max. 1 Woche
O = Oralchirurg  = häufig von Kollegen empfohlen  = publiziert  = nimmt Eingriff häufig vor D = Dämmerschlaf uu = max. 2 Wochen
M = Mund-Kiefer-  = überdurchschnittlich häufig von überdurch- k. A. = keine Angabe H = Hypnose uuu = mehr als 2 Wochen
Gesichtschirurg Kollegen empfohlen schnittlich viel ✔ = ja – = nein V = Allgemeinnarkose n. V. = nach Vereinbarung

102 *Richtwer te/variabel je nach Heil- und Kostenplan FOCUS-GESUNDHEIT


l)
Fr efbau hen r wie n)
len

or a
A u k n o i t (v krone

)
nd

h e a l gend

tr a
oh

te

ge

*
e
ex
pf

en
ta

at
fe
nt a

i ie

u(
em

t e r vor w

ot
lan

nt
rif

at
pla

a
c o

eb
pla
n

ing

L a o) e R
ufb
g

en

mp

(Im

ma it (
ne

g
un

kim
se

an
in Kooperation mit

eg

tio

h
na

n)
en m

md m
eI

it

Mo i t *
tik
ht

Eu t l i c
ion

ze
se

ate
oll

ka
ric

Eig bau
tzt

mi
he

(in u f z e
r te
rko

(in n a

n
nK

vis
bli

oc

r
ch

se

ra
ot

f
Implantologie

mo
Wa
Na
Kn
Au

Re
Pu

Ke
ge
Fa

vo

Pr
Arzt/Klinik/Internet-Adresse Ort/Tel.-Nr. Behandlungsspektrum Finanzierung

Dr. Hans-Peter Ulrich 23554 Lübeck


50 bis 1 bis
Gemeinschaftspraxis M ll ss s s s s D, V u
500 36
www.mkg-lindenarcaden.de 04 51/50 49 10
Prof. Dr. Matthias Kern 24105 Kiel
UK1 SH, Campus Kiel Z lll nn s s s s uu k.A. k.A.
www.uni-kiel.de/proth 04 31/5 97 28 74
Prof. Dr. Jörg Wiltfang 24105 Kiel
50 bis 12 bis
UK1 SH, Campus Kiel M lll nn ss s s s ss s c D, V uu
300 36
www.uni-kiel.de/mkg 04 31/50 02 61 00
Dr. Frank Hornberger 24768 Rendsburg
Praxis M l ss ss s s s c D, V u k.A. k.A.
www.frank-hornberger.de 0 43 31/2 42 42
Dr. Uwe Bötel 24943 Flensburg
Gemeinschaftspraxis M l s s s s ss c D, V u k.A. k.A.
www.hoffmann-und-boetel.de 04 61/31 04 05
Prof. Dr. Andreas Bremerich 28215 Bremen
Gemeinschaftspraxis O, M l n s s s V uu n.V. n.V.
www.zahnaerzte-findorff.de 04 21/37 17 77
Dr. Dietrich Engelke 30519 Hannover 100
3 bis
Gemeinschaftspraxis O, M ll ss ss s ss c D, V bis
12
www.kiefer-gesicht.de 05 11/83 17 54 300
Prof. Dr. Nils-Claudius Gellrich 30625 Hannover Z,
Medizinische Hochschule lll nn s ss s s c D, V uu — —
www.mkg-hannover.de 05 11/5 32 47 63 O, M

Dr. Gerd Körner 33602 Bielefeld


6 bis
Praxis Z ll n s s s s ss c D, V uu
36
www.paroplant.com 05 21/17 96 88
Prof. Dr. Hendrik Terheyden 34121 Kassel
12 bis
Praxis O, M lll nn ss s ss ss ss ss c D, V uu n.V.
48
www.zahn-implantate.ws 05 61/31 09 70 98
Dr. Norbert Haßfurther 35435 Wettenberg 100
2 bis
Praxis O, M ll ss ss s c D, V uu bis
18
www.dr-hassfurther.de 06 41/98 21 90 500
Prof. Dr. Henning Schliephake 37075 Göttingen
Universitätsmedizin Göttingen M lll nn k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A.
www.mkg.med.uni-goettingen.de/ 05 51/39 83 43
Dr. Martin Bonsmann 40212 Düsseldorf Z, 6 bis
Gemeinschaftspraxis lll ss s ss s ss c D, V u ab 50
O, M 48
www.mkg-praxis.com 02 11/13 60 90
Dr. Wolfgang Diener 40212 Düsseldorf Z, 6 bis
Gemeinschaftspraxis ll ss s ss s c D, V u ab 50
O, M 48
www.mkg-praxis.com 02 11/13 60 90
Dr. Matthias Kaupe 40212 Düsseldorf Z, bis 1 bis
Gemeinschaftspraxis l ss s ss ss s s c D, V
O, M 1000 36
www.mkg-praxis.eu 02 11/17 39 20
Dr. Stephan Wunderlich 40212 Düsseldorf
50 bis 6 bis
Gemeinschaftspraxis M l ss s s ss s s c D, V uu
500 24
Quelle: Munich Inquire Media für FOCUS 2017

www.mkg-praxis.eu 02 11/17 39 20
Prof. Dr. Jürgen Becker 40225 Düsseldorf
Universitätsklinikum Düsseldorf Z, O lll nn ss s ss s ss c D, V u — —
uniklinik-duesseldorf.de/oralchirurgie 02 11/8 11 63 78
Prof. Dr. Frank Schwarz 40225 Düsseldorf
Universitätsklinikum Düsseldorf O ll nn s s s s ss c V u — —
uniklinik-duesseldorf.de/oralchirurgie 02 11/8 11 81 51

Z =  Zahnarzt  = von Kollegen empfohlen  = publiziert viel  = nimmt Eingriff vor D = Dämmerschlaf u =  max. 1 Woche


O = Oralchirurg  = häufig von Kollegen empfohlen  =  publiziert   =  nimmt Eingriff häufig vor V = Allgemeinnarkose  uu =  max. 2 Wochen
M =  Mund-Kiefer-  = überdurchschnittlich häufig von überdurch- k. A. =  keine Angabe uuu =  mehr als 2 Wochen
Gesichtschirurg Kollegen empfohlen schnittlich viel ✔ =  ja – =  nein n. V. = nach Vereinbarung

FOCUS-GESUNDHEIT 1 
Universitätsklinikum *Richtwer te/variabel je nach Heil- und Kostenplan 103
l)
Fr efbau hen r wie n)
len

or a
A u n o (v krone

)
nd

h e a l gend

tr a
oh
ÄRZTELISTE IMPLANTOLOGIE

te

ge

*
e
(ex
pf

e n m ant at

en
ta

at
fe
i e
em

t e r or w

ot
lan

au

nt
rif

at
c o

b
pl

pla
n

ing

L a o) e R
v

fb

ge
g

en

mp

ma it (
ne

i
un

u
t
( I

kim
se

an
in Kooperation mit

i
eg

tio

h
na

n)
md m
eI

it

Mo i t *
tik
ht

Eu t l i c
ion

ze
se

ate
oll

ka
ric

Eig bau
tzt

mi
he

(in u f z e
k

r te
rko

(in n a

n
nK

vis
bli

oc

r
ch

se

ra
ot

f
Implantologie

mo
Wa
Na
Kn
Au

Re
Pu

Ke
ge
Fa

vo

Pr
Arzt/Klinik/Internet-Adresse Ort/Tel.-Nr. Behandlungsspektrum Finanzierung

Prof. Dr. Stefan Haßfeld 44137 Dortmund


Klinikum Dortmund M lll s s s ss D, V uu k.A. k.A.
www.klinikumdo.de/mkg 02 31/95 31 85 00
Prof. Dr. Martin Kunkel 44892 Bochum
UK1 Knappschaftskrankenhaus M l nn D, V — —
www.ruhr-uni-bochum.de/mkg/ 02 34/2 99 35 01
Prof. Dr. Thomas Weischer 45136 Essen
Kliniken Essen-Mitte Z, O ll n c D, V k.A. k.A.
www.kliniken-essen-mitte.de 02 01/17 42 86 01
Prof. Dr. Michael Augthun 45468 Mülheim
Praxisgemeinschaft an der Ruhr O ll s s s s s D u k.A. k.A.
www.implantologie-muelheim.de 02 08/47 16 84
Dr. Bernhard Drüke 48143 Münster 100
12 bis
Gemeinschaftspraxis O ll s s s s c D, V u bis
36
www.implantatzentrum.de 02 51/5 51 55 500
PD Dr. Arndt Happe 48143 Münster
50 bis
Gemeinschaftspraxis O ll nn s s ss ss s c D, V u bis 48
1000
www.dr-happe.de 02 51/4 50 57
Dr. Stefan Reinhardt 48143 Münster
12 bis
Gemeinschaftspraxis O l k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. ab 60
60
www.implantatzentrum.de 02 51/5 51 55
Dr. Jan Tetsch 48151 Münster
Gemeinschaftspraxis O ll n ss ss s s c D, V u
www.tetsch.com 02 51/53 24 15
Dr. Stefan Hümmeke 49078 Osnabrück
Praxisklinik l
www.ocosnet.de 05 41/7 60 29 90
Dr. Alfons Eißing 49808 Lingen
6 bis
Praxis O, M l ss s ss s s s c D, V ab 100
18
www.implantatzentrum-emsland.de 05 91/5 48 84
Prof. Dr. Hans-Joachim Nickenig 50937 Köln
Uniklinik Köln Z, O lll nn ss ss ss ss ss c V uu
www.implantate-dr-nickenig.de 02 21/4 78 47 00
Prof. Dr. Joachim E. Zöller 50937 Köln
A, D,
Uniklinik Köln M lll nn ss ss ss ss s ss c 12
H, V
zahnklinik.uk-koeln.de 02 21/47 89 65 55
Dr. Christian Hammächer 52062 Aachen
Gemeinschaftspraxis Z l n s s s s s A, D, V ab 50 bis 24
www.praxiszentrum-aachen.de 02 41/51 88 85 00
Dr. Ralf Kettner 52062 Aachen
Gemeinschaftspraxis O, M ll s s s s s D, V uu 50 bis 12
www.mkg-ac.de 02 41/47 48 20
Prof. Dr. Stefan Wolfart 52074 Aachen
Uniklinik RWTH Aachen, Z ll nn s s s s s D, V uu — —
www.zahnaerztliche-prothetik.ukaachen.de 02 41/8 08 82 41
Prof. Dr. Murat Yildirim 52349 Düren
6 bis
Praxis Z ll n ss ss s s s s c D, V uu ab 200
84
Quelle: Munich Inquire Media für FOCUS 2017

www.prof-yildirim.de 0 24 21/1 71 95
Prof. Dr. Rudolf Reich 53105 Bonn
Universitätsklinikum Bonn M ll nn k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A.
www.ukb.uni-bonn.de 02 28/28 72 24 17
Prof. Dr. Gerhard Wahl 53105 Bonn
Universitätsklinikum Bonn O ll n k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A.
www.ukb.uni-bonn.de 02 28/28 72 24 09

Z = Zahnarzt  = von Kollegen empfohlen  = publiziert viel  = nimmt Eingriff vor A = Akupunktur u = max. 1 Woche
O = Oralchirurg  = häufig von Kollegen empfohlen  = publiziert  = nimmt Eingriff häufig vor D = Dämmerschlaf uu = max. 2 Wochen
M = Mund-Kiefer-  = überdurchschnittlich häufig von überdurch- k. A. = keine Angabe H = Hypnose uuu = mehr als 2 Wochen
Gesichtschirurg Kollegen empfohlen schnittlich viel ✔ = ja – = nein V = Allgemeinnarkose n. V. = nach Vereinbarung

104 1
Universitätsklinikum *Richtwer te/variabel je nach Heil- und Kostenplan FOCUS-GESUNDHEIT
l)
Fr efbau hen r wie n)
len

or a
A u k n o i t (v krone

)
nd

h e a l gend

tr a
oh

te

ge

*
e
ex
pf

en
ta

at
fe
nt a

i ie

u(
em

t e r vor w

ot
lan

nt
rif

at
pla

a
c o

eb
pla
n

ing

L a o) e R
ufb
g

en

mp

(Im

ma it (
ne

g
un

kim
se

an
in Kooperation mit

eg

tio

h
na

n)
en m

md m
eI

it

Mo i t *
tik
ht

Eu t l i c
ion

ze
se

ate
oll

ka
ric

Eig bau
tzt

mi
he

(in u f z e
r te
rko

(in n a

n
nK

vis
bli

oc

r
ch

se

ra
ot

f
Implantologie

mo
Wa
Na
Kn
Au

Re
Pu

Ke
ge
Fa

vo

Pr
Arzt/Klinik/Internet-Adresse Ort/Tel.-Nr. Behandlungsspektrum Finanzierung

Dr. Wolfgang Jakobs 54662 Speicher


Privatklinik Z, O lll ss s s ss s c D, V u
www.izi-gmbh.de 0 65 62/9 68 20
Prof. Dr. Nikolaus Behneke 55131 Mainz
Universitätsmedizin Mainz Z ll n s u
www.unimedizin-mainz.de/zmk 0 61 31/17 72 57
Prof. Dr. Bernd d’Hoedt 55131 Mainz
Universitätsmedizin Mainz O ll nn s s s s s c D, V u
www.unimedizin-mainz.de/zmk 0 61 31/17 73 32
Prof. Dr. Wilfried Wagner 55131 Mainz
Universitätsmedizin Mainz Z, M lll nn ss s ss s s s c D, V uu
www.unimedizin-mainz.de/mkg 0 61 31/17 73 34
Dr. Frank Kornmann 55276 Oppenheim
Gemeinschaftspraxis Z, O ll ss ss ss s s c D, V
www.ambrogio-klinik.de 0 61 33/46 41
Dr. Torsten Conrad 55411 Bingen
6 bis
Praxis O l s s s ss s D, V u ab 25
12
www.dr-conrad.de 0 67 21/99 10 70
Prof. Dr. Rolf Vollmer 57537 Wissen
Praxis Z l H, D, V u ab 12
0 27 42/96 89 30
Prof. Dr. Axel Zöllner 58454 Witten
Praxisgemeinschaft Z ll n s s s s u
www.zahnmedizinwitten.de 0 23 02/41 00 52
Prof. Dr. Joachim Jackowski 58455 Witten
Zahnklinik Uni Witten/Herdecke O l s s ss s s c V uu
zmk.uni-wh.de 0 23 02/92 66 90
Prof. Dr. Fouad Khoury 59939 Olsberg
Privatzahnklinik Z, O lll n ss ss s ss D, V uu
www.implantologieklinik.de 0 29 62/9 71 90
Dr. Matthias Mayer 60325 Frankfurt/
Praxis Main Z l k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A.
www.matthiasmayermsd.de/ 0 69/74 74 87 87
Prof. Dr. Georg-Hubertus Nentwig 60590 Frankfurt/
Universitätsklinikum Frankfurt Main O lll n ss ss s ss s D, V uu — —
carolinum-frankfurt.de 0 69/63 01 56 32
Dr. Paul Weigl 60590 Frankfurt/
Universitätsklinikum Frankfurt Main Z lll n s s V — —
www.med.uni-frankfurt.de/carolinum 0 69/63 01 57 29
Dr. Georg Michael Henrich 61348 Bad
6 bis
Gemeinschaftspraxis Homburg M l ss s s s c D, V u n.V.
48
avadent.de 0 61 72/30 77 77
Prof. Dr. Bernd Kreusser 63739 Aschaffen-
50 bis 2 bis
Gemeinschaftspraxis burg M ll ss ss ss ss s ss c D, V u
1000 48
www.kreusser.de 0 60 21/3 53 50
Prof. Dr. Christian Foitzik 64283 Darmstadt Z, 150 bis 3 bis
Gemeinschaftspraxis ll ss ss ss ss s s c D, V u
O, M 500 12
Quelle: Munich Inquire Media für FOCUS 2017

opi-darmstadt.de 0 61 51/2 66 44
Prof. Dr. Knut A. Grötz 65183 Wiesbaden
Klinik und Tagesklinik M ll n ss ss ss ss s c V uu
www.mkg-rhein-main.de 06 11/9 00 67 80
Prof. Dr. Lothar Pröbster 65191 Wiesbaden
6 bis
Praxis Z ll s s s s s H, D, V u
36
www.zahnarzt-wiesbaden.net 06 11/52 12 46

Z =  Zahnarzt  = von Kollegen empfohlen  = publiziert viel  = nimmt Eingriff vor D = Dämmerschlaf u =  max. 1 Woche


O = Oralchirurg  = häufig von Kollegen empfohlen  =  publiziert   =  nimmt Eingriff häufig vor H = Hypnose  uu =  max. 2 Wochen
M =  Mund-Kiefer-  = überdurchschnittlich häufig von überdurch- k. A. =  keine Angabe V = Allgemeinnarkose  uuu =  mehr als 2 Wochen
Gesichtschirurg Kollegen empfohlen schnittlich viel ✔ =  ja – =  nein n. V. = nach Vereinbarung

FOCUS-GESUNDHEIT *Richtwer te/variabel je nach Heil- und Kostenplan 105


l)
Fr efbau hen r wie n)
len

or a
A u n o (v krone

)
nd

h e a l gend

tr a
oh
ÄRZTELISTE IMPLANTOLOGIE

te

ge

*
e
(ex
pf

e n m ant at

en
ta

at
fe
i e
em

t e r or w

ot
lan

au

nt
rif

at
c o

b
pl

pla
n

ing

L a o) e R
v

fb

ge
g

en

mp

ma it (
ne

i
un

u
t
( I

kim
se

an
in Kooperation mit

i
eg

tio

h
na

n)
md m
eI

it

Mo i t *
tik
ht

Eu t l i c
ion

ze
se

ate
oll

ka
ric

Eig bau
tzt

mi
he

(in u f z e
k

r te
rko

(in n a

n
nK

vis
bli

oc

r
ch

se

ra
ot

f
Implantologie

mo
Wa
Na
Kn
Au

Re
Pu

Ke
ge
Fa

vo

Pr
Arzt/Klinik/Internet-Adresse Ort/Tel.-Nr. Behandlungsspektrum Finanzierung

Dr. Edgar Spörlein 65366 Geisenheim 1000


Praxis O l s s s s s c A, D, V uu bis ab 6
www.dr-spoerlein.de 0 67 22/7 14 40 3000
Dr. Roland Streckbein 65549 Limburg
100 bis 6 bis
Praxis Z, O ll n ss ss s s ss ss c H, D, V uu
1000 12
www.izi-online.de 0 64 31/57 05 80
Prof. Dr. Günter Dhom 67059 Ludwigs-
50 bis 1 bis
Praxis hafen Z, O lll ss ss ss s ss c H, D, V uu
227 48
www.prof-dhom.de 06 21/68 12 44 44
Dr. Norbert Mrochen 67655 Kaisers-
Gemeinschaftspraxis lautern O ll k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. u
www.mrochen-kollegen-kl.de 06 31/6 66 55
Dr. Fred Bergmann 68519 Viernheim
12 bis
Gemeinschaftspraxis Z, O ll ss ss ss ss ss c D, V u n.V.
48
www.oralchirurgie.com 0 62 04/30 54 20
Prof. Dr. Dieter Weingart 70174 Stuttgart
Katharinenhospital – Klinikum Stuttgart M lll n c D, V
www.klinikum-stuttgart.de 07 11/27 83 33 01
Dr. Wolfgang Wünsche 70435 Stuttgart
Gemeinschaftspraxis Z l s ss s s c D, V
www.stilz-neuhauser-ahlers.com 07 11/98 14 94 70
Dr. Karl-Ludwig Ackermann 70794 Filderstadt
Gemeinschaftspraxis Z, O lll s ss s s s s c D, V u
www.kirschackermann.de 07 11/70 88 10
Horst Dieterich 71364 Winnenden
Praxis Z ll s ss s s s — —
www.dieterich-zahnarzt.de 0 71 95/30 99
Dr. Frank Kehrer 71522 Backnang
Praxisklinik O ll ss ss ss s c
www.kehrer-jeggle.de 0 71 91/3 68 90
Prof. Dr. Germán Gomez-Roman 72076 Tübingen
Universitätsklinikum Tübingen Z, O lll n s s s s D uu
zahnklinik-tuebingen.de 0 70 71/2 98 39 84
Prof. Dr. Heiner Weber 72076 Tübingen
Universitätsklinikum Tübingen Z ll n — —
www.medizin.uni-tuebingen.de 0 70 71/2 98 51 52
Prof. Dr. Anton Dunsche 76133 Karlsruhe
50 bis 1 bis
Städtisches Klinikum Karlsruhe M l ss s ss ss s s D, V uu
1000 12
www.implantologicum-karlsruhe.de 07 21/9 74 42 01
Dr. Sven Marcus Beschnidt 76530 Baden-Baden
A, H, 50 bis 4 bis
Privatpraxis Z ll s ss ss ss s ss c u
D, V 5000 48
www.beschnidt.com 0 72 21/3 93 97 19
Dr. Helmut Steveling 76593 Gernsbach
Praxis O l n ss s s ss D, V u bis 6 bis 6
www.implantarium-gernsbach.de/ 0 72 24/65 91 21
Dr. Andres Stricker 78462 Konstanz
Gemeinschaftspraxis O ll n ss ss ss s ss c D, V uu
Quelle: Munich Inquire Media für FOCUS 2017

www.impla-paro-3D.de 0 75 31/91 71 10
Prof. Dr. Frank Palm 78464 Konstanz 150
4 bis
Gemeinschaftspraxis M ll ss s ss ss ss c D, V bis
12
www.palm-roser.de 0 75 31/69 46 50 500
Prof. Dr. Ralf Kohal 79106 Freiburg
Universitätsklinikum Freiburg Z ll nn s s s c uu
www.uniklinik-freiburg.de/prothetik 07 61/27 04 96 10

Z =  Zahnarzt  = von Kollegen empfohlen  = publiziert viel  = nimmt Eingriff vor A = Akupunktur u =  max. 1 Woche


O = Oralchirurg  = häufig von Kollegen empfohlen  =  publiziert   =  nimmt Eingriff häufig vor D = Dämmerschlaf uu =  max. 2 Wochen
M =  Mund-Kiefer-  = überdurchschnittlich häufig von überdurch- k. A. =  keine Angabe H = Hypnose  uuu =  mehr als 2 Wochen
Gesichtschirurg Kollegen empfohlen schnittlich viel ✔ =  ja – =  nein V = Allgemeinnarkose  n. V. = nach Vereinbarung

106 *Richtwer te/variabel je nach Heil- und Kostenplan FOCUS-GESUNDHEIT


l)
Fr efbau hen r wie n)
len

or a
A u k n o i t (v krone

)
nd

h e a l gend

tr a
oh

te

ge

*
e
ex
pf

en
ta

at
fe
nt a

i ie

u(
em

t e r vor w

ot
lan

nt
rif

at
pla

a
c o

eb
pla
n

ing

L a o) e R
ufb
g

en

mp

(Im

ma it (
ne

g
un

kim
se

an
in Kooperation mit

eg

tio

h
na

n)
en m

md m
eI

it

Mo i t *
tik
ht

Eu t l i c
ion

ze
se

ate
oll

ka
ric

Eig bau
tzt

mi
he

(in u f z e
r te
rko

(in n a

n
nK

vis
bli

oc

r
ch

se

ra
ot

f
Implantologie

mo
Wa
Na
Kn
Au

Re
Pu

Ke
ge
Fa

vo

Pr
Arzt/Klinik/Internet-Adresse Ort/Tel.-Nr. Behandlungsspektrum Finanzierung

Prof. Dr. Katja Nelson 79106 Freiburg


Universitätsklinikum Freiburg O ll nn ss s s s s s D, V
www.uniklinik-freiburg.de/mkg 07 61/27 04 98 20
Prof. Dr. Rainer Schmelzeisen 79106 Freiburg
Universitätsklinikum Freiburg M lll nn k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. u
www.uniklinik-freiburg.de 07 61/27 04 94 00
Dr. Thomas Müller-Hotop 80331 München
25 bis 6 bis
Gemeinschaftspraxis M ll s s ss s s D, V u
1000 48
www.mkg-tal13.de 0 89/2 42 08 65 80
Dr. Claudio Cacaci 80333 München
Gemeinschaftspraxis Z, O ll ss ss ss ss ss c D, V uu — —
www.icc-m.de 0 89/25 54 44 70
Prof. Dr. Daniel Edelhoff 81377 München
Klinikum der LMU München Z ll nn s V uu
www.prothetik.med.lmu.de 0 89/4 40 05 95 01
Prof. Dr. Herbert Deppe 81675 München
Klinikum r. d. Isar der TU München O ll nn s s s s s s uu — —
www.mkg.med.tum.de 0 89/41 40 29 32
Dr. Wolfgang Bolz 81679 München 400
6 bis
Praxisklinik Z ll n ss s ss ss D, V bis
24
www.implaneo.de 0 89/54 04 25 80 1000
Prof. Dr. Hannes Wachtel 81679 München
Praxisklinik Z ll nn ss ss s ss s D, V
www.implaneo.de 0 89/54 04 25 80
Prof. Dr. Markus Hürzeler 81925 München 100
6 bis
Gemeinschaftspraxis Z ll n ss ss s s s c A, D, V uu bis
24
www.huerzelerzuhr.com 0 89/1 89 17 50 1000
Dr. Sebastian Schmidinger 82229 Seefeld
Gemeinschaftspraxis Z l k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. — —
www.dr-schmidinger.de 0 81 52/9 90 90
PD Dr. Dietmar Weng 82319 Starnberg
6 bis
Gemeinschaftspraxis Z lll s ss s ss ss c D, V u
24
www.max-17.de 0 81 51/65 25 25
Dr. Ralf Masur 86825 Bad
50 bis 3 bis
Gemeinschaftspraxis Wörishofen Z ll ss ss ss s s ss c D, V u
200 36
www.masur-implantatzentrum.de 0 82 47/99 83 00
Dr. Georg Bayer 86899 Landsberg
50 bis 12 bis
Gemeinschaftspraxis am Lech Z ll n k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A.
500 24
www.implantate-landsberg.de 0 81 91/9 47 66 60
PD Dr. Jörg Neugebauer 86899 Landsberg
A, H, 6 bis
Gemeinschaftspraxis am Lech O ll nn ss s s s s ss c u ab 50
D, V 36
www.implantate-landsberg.de 0 81 91/9 47 66 60
PD Dr. Gerhard Iglhaut 87700 Memmingen
Praxis Z, O lll n s s ss ss s c D, V uu — —
www.dr-iglhaut-praxis.de 0 83 31/28 64
Dr. Josef Diemer 88074 Mecken-
Praxisklinik beuren O lll s s ss s ss c H u
Quelle: Munich Inquire Media für FOCUS 2017

www.josefdiemer.de 0 75 42/91 20 80
PD Dr. Robert Nölken 88131 Lindau
Praxis O ll ss s ss s ss c D, V u ab 50 bis 36
www.dr-noelken.de 0 83 82/94 40 30
Dr. Wolfram Bücking 88239 Wangen
100 bis
Praxis im Allgäu Z l s ss s s s c D, V ab 24
5000
www.zahnaerzte-wangen.de 0 75 22/9 78 28 00

Z = Zahnarzt  = von Kollegen empfohlen  = publiziert viel  = nimmt Eingriff vor A = Akupunktur u = max. 1 Woche
O = Oralchirurg  = häufig von Kollegen empfohlen  = publiziert  = nimmt Eingriff häufig vor D = Dämmerschlaf uu = max. 2 Wochen
M = Mund-Kiefer-  = überdurchschnittlich häufig von überdurch- k. A. = keine Angabe H = Hypnose uuu = mehr als 2 Wochen
Gesichtschirurg Kollegen empfohlen schnittlich viel ✔ = ja – = nein V = Allgemeinnarkose n. V. = nach Vereinbarung

FOCUS-GESUNDHEIT *Richtwer te/variabel je nach Heil- und Kostenplan 107


l)
Fr efbau hen r wie n)
len

or a
A u n o (v krone

)
nd

h e a l gend

tr a
oh
ÄRZTELISTE IMPLANTOLOGIE

te

ge

*
e
(ex
pf

e n m ant at

en
ta

at
fe
i e
em

t e r or w

ot
lan

au

nt
rif

at
c o

b
pl

pla
n

ing

L a o) e R
v

fb

ge
g

en

mp

ma it (
ne

i
un

u
t
( I

kim
se

an
in Kooperation mit

i
eg

tio

h
na

n)
md m
eI

it

Mo i t *
tik
ht

Eu t l i c
ion

ze
se

ate
oll

ka
ric

Eig bau
tzt

mi
he

(in u f z e
k

r te
rko

(in n a

n
nK

vis
bli

oc

r
ch

se

ra
ot

f
Implantologie

mo
Wa
Na
Kn
Au

Re
Pu

Ke
ge
Fa

vo

Pr
Arzt/Klinik/Internet-Adresse Ort/Tel.-Nr. Behandlungsspektrum Finanzierung

Dr. Christian Lex 90402 Nürnberg


Privatpraxis Z lll s s s s s D, V u
www.christian-lex.de 09 11/59 42 98
Prof. Dr. Helmut Heinrich Lindorf 90429 Nürnberg
Gemeinschaftspraxis M ll ss ss ss s s c H, D, V u
www.professor-lindorf.de 09 11/2 87 07 70
Prof. Dr. Mark Farmand 90491 Nürnberg
Praxisklinik O, M l s s s ss D, V u — —
www.praxisklinik-im-merianforum.de 09 11/50 71 07 50
Prof. Dr. Friedrich W. Neukam 91054 Erlangen
Universitätsklinikum Erlangen M lll nn s s s s s c D, V uu — —
www.mkg-chirurgie.uk-erlangen.de 0 91 31/8 53 42 21
Prof. Dr. Manfred Wichmann 91054 Erlangen
A, H,
Universitätsklinikum Erlangen Z lll nn ss s uu — —
D, V
www.prothetik.uk-erlangen.de 0 91 31/8 53 36 04
Dr. Friedemann Petschelt 91207 Lauf
50 bis 6 bis
Gemeinschaftspraxis an der Pegnitz Z, O l ss ss ss ss ss c D, V uu
200 24
www.petschelt.de 0 91 23/1 21 00
PD Dr. Markus Schlee 91301 Forchheim
Praxis Z lll nn ss s s ss ss c H, D, V
www.32schoenezaehne.de 0 91 91/34 15 00
Prof. Dr. Torsten E. Reichert 93053 Regensburg
Universitätsklinikum Regensburg O, M ll nn ss ss s ss s c D, V uu
www.uniklinikum-regensburg.de 09 41/9 44 63 01
Dr. Frank Beck 93059 Regensburg
Praxis Z ll n s s s c u — —
www.frankbeck.de 09 41/8 70 20 20
Dr. Ulrich Zimmermann 93059 Regensburg
Praxis Z l s s s s s s D, V uu
www.zahnaerzte-regensburg.de 09 41/89 30 30
PD Dr. Michael Stimmelmayr 93413 Cham
Gemeinschaftspraxis O lll nn s s ss s s c D, V uu n.V. n.V.
www.m-stimmelmayr.de 0 99 71/23 46
Dr. Martin Gollner 95444 Bayreuth
6 bis
Gemeinschaftspraxis l s s ss ss s c D, V n.V.
12
www.dentalzentrum-bayreuth.de 09 21/2 30 50 10
Prof. Dr. Ernst-Jürgen Richter 97072 Würzburg
Praxis Z ll n s s s s s u n.V. n.V.
www.dr-huppertz.com 09 31/7 21 40
PD Dr. Stefan Fickl 97080 Würzburg
Universitätsklinikum Würzburg Z ll nn s s s s ss c D, V n.V. n.V.
www.parodontologie.ukw.de 09 31/20 17 25 30
Prof. Dr. Alexander Kübler 97080 Würzburg
50 bis
Universitätsklinikum Würzburg O, M ll nn ss s ss s ss ss c D, V u bis 36
250
www.mkg.uk-wuerzburg.de 09 31/20 17 27 20
Dr. Stefan Ries 97877 Wertheim
6 bis
Praxis Z l ss ss s ss c D uu n.V.
24
Quelle: Munich Inquire Media für FOCUS 2017

www.permaplant.de 0 93 42/9 34 57 59
Dr. Robert Böttcher 99885 Ohrdruf
Praxis Z ll ss ss s ss s D, V u n.V. n.V.
www.dr-robert-boettcher.de 0 36 24/31 15 83

Z =  Zahnarzt  = von Kollegen empfohlen  = publiziert viel  = nimmt Eingriff vor A = Akupunktur u =  max. 1 Woche


O = Oralchirurg  = häufig von Kollegen empfohlen  =  publiziert   =  nimmt Eingriff häufig vor D = Dämmerschlaf uu =  max. 2 Wochen
M =  Mund-Kiefer-  = überdurchschnittlich häufig von überdurch- ✔ =  ja H = Hypnose  uuu =  mehr als 2 Wochen
Gesichtschirurg Kollegen empfohlen schnittlich viel – =  nein V = Allgemeinnarkose  n. V. = nach Vereinbarung

108 *Richtwer te/variabel je nach Heil- und Kostenplan FOCUS-GESUNDHEIT


eit e

ng
ns nd

dlu -
an o
e)
len

ne tze

eh r t h
oh

nin si
ÄRZTELISTE KIEFERORTHOPÄDIE

. B ro
ah es t
pf

r g efe

ie
e)
r Z (f
em

pa e
n)

ng

ap
eS m
ir u ki
A l i n de n i k

ne
f sc i k

ie
n

nd e

er
un
en

tof h n
e
ne

ze s t
-ch er te

ap
ne
i
a h

th
h

alt
in Kooperation mit

sit S y
eg

ge e c
tio