Sie sind auf Seite 1von 5

1 – EINLADUNG

Schreiben Sie eine Einladung an Ihrer Kolleginnen und Kollegen. Sie laden Sie zu Ihrer
Wohnung ein.
- Termin: nächster Samstag.
- Diskussion: Probleme mit dem Chef.
- Bitten Sie um Antwort. (ca. 30 Wörter)

2 – EINLADUNG

Die Eltern der Lessingschule veranstalten einen internationalen Schülertag am Nachmittag des
5.Mai. Es gibt ein Programm mit deutscher und internationaler Kultur (z.B. Musik, Theater,
Ausstellung). Sie sollen die Einladung an die Lehrer und an die Eltern schreiben.
Schreiben Sie über folgende Punkte:
- Grund des Schreibens
- Zeit und Ort
- Programm der Veranstaltung
- Essen und Trinken

3 – EINLADUNG

Ihre guten Freunde Martina und Klaus wollen heiraten und haben Ihnen eine Einladung zur
Hochzeit geschickt. Antworten Sie den beiden auf die Einladung.
Schreiben Sie etwas über folgende Punkte:
- Grund des Schreibens
- Ob Sie kommen können
- Geschenk?
- Wegbeschreibung

4 – EINLADUNG / ANTWORT

Ihre früheren Nachbarn sind vor einem Monat umgezogen und feiern ein Fest in der neuen
Wohnung. Sie haben eine Einladung bekommen. Antworten Sie auf die Einladung.
- Grund des Schreibens.
- Geschenk.
- Wer kommt noch?
- Bitte um Wegbeschreibung.

5 – EINLADUNG / ANTWORT

Eine Bekannte, Frau Meyer-Siebeck, hat Sie zu ihrer Geburtstagsparty am Samstag eingeladen.
Schreiben Sie an Frau Meyer-Siebeck
- Sie danken für die Einladung.
- Sie entschuldigen sich: Sie können nicht kommen.
- Was machen Sie am Wochenende?

6 – EINLADUNG / ANTWORT

Ihr Freund Roland hat Sie zu seiner Hochzeit nach Bonn eingeladen. Schreiben Sie eine E-Mail:
- Dank für die Einladung.
- Ihre Ankunft mit dem Zug: 17. Mai, 15 Uhr 26.
- Bitte an Roland: ein Zimmer für drei Nachte bestellen.

7 – EINLADUNG / ANTWORT

Ihre Nachbarin Leyla hat am 4.Mai Geburtstag. Sie hat Sie eingeladen.
- Dank für die Einladung!
- Warum können Sie kommen? (Sie sind am 4.Mai im Ausland)
- Sie kommen am 8.Mai aus dem Ausland wieder zurück

8 – EINLADUNG / ANTWORT

Ihre Freundin Vera hat Sie zum Essen eingeladen. Schreiben Sie Ihr:
- Danke für die Einladung!
- Entschuldigung, der Termin ist nicht möglich.
- Anderen Termin: Wann?

9 – ENTSCHULDIGUNG

Ihr Freund Lörtz hat Sie zum Essen eingeladen. Sie können nicht kommen. Sie haben
Zahnschmerzen und einen Arzttermin am Nachmittag. Schreiben Sie an Ihren Freund:
- Danke für die Einladung
- Sagen Sie, dass Sie nicht können, warum?
- Entschuldigung, Sie können nicht kommen

10 – ENTSCHULDIGUNG

Sie haben einen Termin für Samstagnachmittag mit Ihrem Nachbarn Christian. In Ihrer Firma
gibt es aber ein Problem. Sie müssen am Samstag bis zum Abend arbeiten. Schreiben Sie an
Ihren Nachbarn:
- Entschuldigung
- Sagen Sie, dass Sie nicht können, warum?
- Neuer Termin: Wann?

11 – ENTSCHULDIGUNG
Sie haben am Freitag um 8 Uhr einen Termin im Krankenhaus St. Marien. Schreiben Sie an das
Krankenhaus St. Marien.
Sie können nicht kommen.
Sie müssen Ihre Tochter zur Schule bringen.
Fragen Sie: Können sie um10 Uhr kommen.

12 – ENTSCHULDIGUNG

Sie hatten am Wochenende einen Termin mit Ihrem Freund Philip. Sie sind in einer anderen
Stadt und müssen dort arbeiten. Schreiben Sie eine E-Mail an Ihrem Freund.
- Sagen Sie, dass sie arbeiten müssen.
- Entschuldigung, Problem erklären
- Neuen Termin machen. (Montagabend)

13 – ENTSCHULDIGUNG

Ihre Tochter Anna ist krank. Bitte schreiben Sie eine Entschuldigung für die Schule. Annas
Lehrerin heißt Frau Kleinert.
- Schreiben Sie, dass Ihre Tochter vom 10. Oktober bis 13. Oktober den Unterricht nicht
besuchen kann.
- Schreiben Sie, warum Ihre Tochter nicht in die Schule kommen kann: Sie hat
Bauchschmerzen und Fieber.
- Fragen Sie nach Annas Hausaufgaben. Welche Hausaufgaben muss Anna machen?
Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze.

14 – ENTSCHULDIGUNG

Schreiben Sie eine kurze E-Mail an Ihre Freundin Alexandra aus Kolumbien.
- Sie können ihr morgen nicht die Stadt zeigen.
- Sagen Sie warum?
- Fragen sie, wann sie Zeit für eine Stadtbesichtigung hat.

15 – ENTSCHULDIGUNG

Ihr Sohn Sascha ist krank. Schreiben Sie eine Entschuldigung an die Lehrerin Frau Meißner.
- Was hat Sascha?
- Waren Sie beim Arzt?
- Wann kann er wieder zur Schule kommen?
Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze (ca. 30 Wörter).
Schreiben Sie auch eine Anrede und einen Schluss.

16 – ENTSCHULDIGUNG
Schreiben Sie eine Entschuldigung für die Schule. Sie waren gestern nicht im Deutschkurs.
- Es hat viel geschneit und es war sehr kalt.
- Ihr Auto ist nicht gefahren.
- Sie entschuldigen sich.
Schreiben Sie zu jedem Punkt einen Satz. Denken Sie an: Datum, Anrede, Gruß

17 – ENTSCHULDIGUNG

Schreiben Sie einen Brief an ihren Kursleiter.


- Sie können am Montag nicht zum Deutschkurs kommen.
- Warum?
- Fragen Sie nach den Hausaufgaben

18 – ENTSCHULDIGUNG

Brief an Ihren Lehrer Herrn Kowalski.


- Sie sind krank und können nicht am Montag in die Schule kommen
- Sie haben Fieber und müssen im Bett bleiben
- Bitten Sie Ihren Lehrer, dass er Ihnen die Hausaufgaben zusendet

19 – ENTSCHULDIGUNG

Brief an Ihre Deutschlehrerin Frau Müller. Sie können nächste Woche nicht zum Deutschkurs
kommen.
- Warum können Sie nicht kommen?
- Wann kommen Sie wieder zum Deutschkurs?
- Hausaufgaben?

20 – ENTSCHULDIGUNG

Ihre Tochter Klara ist krank. Bitte schreiben Sie eine Entschuldigung für die Schule. Klaras
Lehrerin heißt Frau Müller.
- Schreiben Sie, dass Ihre Tochter diese Woche den Unterricht nicht besuchen kann.
- Schreiben Sie, warum sie nicht in die Schule kommt: Sie hat Halsschmerzen und Husten.
- Fragen Sie nach Klaras Hausaufgaben.
Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze.

21 – ENTSCHULDIGUNG

Schreiben Sie eine Entschuldigung an die Lehrerin von Ihrem Sohn. Sagen Sie
- Ihr Sohn kann nicht in die Schule gehen.
- Warum er nicht in die Schule gehen kann.
- Sie kommen morgen wegen seiner Hausaufgaben.

22 – ENTSCHULDIGUNG

Schreiben Sie eine Nachricht an Ihren Kursleiter. Sagen Sie:


- In Ihrer Familie ist jemand krank.
- Sie können nicht mehr zum Deutschkurs kommen.
- Danken Sie dem Lehrer für den Kurs.
Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze (circa 30 Wörter).
Schreiben Sie auch eine Anrede und einen Gruß.

23 – ENTSCHULDIGUNG

Eine Bekannte, Frau Meyer-Siebeck, hat Sie zu ihrer Geburtstagsparty am Samstag eingeladen.
Schreiben Sie an Frau Meyer-Siebeck.
- Sie danken für die Einladung.
- Sie entschuldigen sich: Sie können nicht kommen.
- Was machen Sie am Wochenende?
Schreiben Sie zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze.

24 – ENTSCHULDIGUNG

Schreiben Sie ihrer Freundin, Sie können nicht zum Treffen am Samstag kommen.
- Entschuldigung und Erklärung: Sie sind krank
- Neuer Termin: Sonntag 16:00 Uhr
- Ihre Freundin soll schnell antworten

25 – ENTSCHULDIGUNG

Sie Besuchen einen Deutschkurs. Sie können diese Woche nicht in den Unterricht kommen.
Nächste Woche wird im Unterricht aber ein Modelltest zur Deutschprüfung gemacht.
Schreiben Sie Ihrer Kursleiter, Frau Schuster.
- Grund für ihr Schreiben
- Entschuldigung
- Wie zu Hause lernen?
- Wann sind Sie wieder im Kurs?