Sie sind auf Seite 1von 14

Das ASF-Bootcamp

- absolute social freedom -


Grundsätzlicher Ablauf:

Das ASF-Bootcamp ist in Phasen organisiert. Jede Phase erstreckt sich immer über einen Zeitraum
von 7 Tagen und enthält für jeden Tag mindestens eine Aufgabe.

Im Folgenden gilt es dann alle Aufgaben der Phase in der vorgegebenen Zeit zu erledigen, um in die
nächste Phase „aufzusteigen“. Gelingt es euch nicht, bleibt ihr so lange in der Phase stecken bis ihr
das Aufgabenziel erreicht habt.

Zudem beinhaltet jede Phase eine übergreifende Aufgabe, die während der Bearbeitung der Phase
zu bewerkstelligen ist.

Wir empfehlen dieses Bootcamp nur für PUAs, die bereits einige Zeit dabei sind und nun den
entscheidenden Kick für ihr Game suchen. Für Anfänger ist es nur bedingt geeignet, da der
Schwierigkeitsgrad schnell ansteigt und man als Anfänger somit nur mit eisernem Willen und
hartem Training mithalten kann.

Was soll das Bootcamp bezwecken?

 Es soll jegliche vorhandene AA abgebaut werden


 Jeder Teilnehmer soll an seine Grenze kommen und weit darüber hinauswachsen
 Euer Game soll durch das Bootcamp einen gewaltigen Sprung nach vorne machen
 Jeder Einzelne soll eine Vielzahl an neuen Erfahrungen sammeln
 Extrem viel Spaß haben :)

Grundsätzliche gilt für jeden Tag und jede Aufgabe, die ihr erledigt:

BLEIB SO LANGE WIE MÖGLICH IM SET!

Es ist nicht Sinn der Sache, schnell die Aufgaben zu erledigen ohne die Chance zu nutzen eine
wunderhübsche Frau zu gamen.
PHASE A – Beginners
Die erste Phase ist der Einstieg in unser Bootcamp. Sie ist verhältnismäßig einfach gestaltet, die
Progression ist jedoch sehr hoch. Wir empfehlen im Zusammenhang mit Phase A die Lektüre
mindestens eines Grundlagenwerkes, welches bleibt euch überlassen. Dies ist hauptsächlich von
eurem persönlichen Style abhängig. Einen sehr guten Einstieg bietet das Buch „Lob des Sexismus“.
Ohne ein Basiswissen über die Werkzeuge des Verführers werdet ihr euch ansonsten ab Tag 4
schwer tun. Natürlich könnt ihr das Grundlagenwissen auch in den diversen Foren nachlesen.
Bei Rückfragen zum Verständnis der Aufgaben stehen wir per E-mail zur Verfügung.

Bitte lest die Aufgaben der ganzen Phase vor Beginn einmal komplett durch und lest auch die
Wochenaufgabe, die ihr zu erledigen habt. Grundsätzlich gilt: Wird eine Tagesaufgabe nicht
geschafft, so wiederholt sich der betreffende Tag so lange bis ihr die Tagesaufgabe erledigen
konntet. Wird die Wochenaufgabe nicht geschafft, so wiederholt sich Tag 7 so lange bis ihr die
Wochenaufgabe erledigt habt.

Aufgabe 1:

Gehe in die Stadt oder einen Club und sage zu 30 fremden Frauen „Hi!“ . Im Anschluss
daran frage 20 Frauen nach der Uhrzeit.

Diese Aufgabe ist der Einstieg. Sie wird denjenigen unter euch, die noch mit starker Approach
Anxiety zu kämpfen haben, weiterhelfen. Es spielt daher keine Rolle, ob die Person die ihr
ansprecht alt oder jung, hübsch oder hässlich ist. Wenn ihr noch Probleme damit habt hübsche
Frauen zu begrüßen und nach der Uhrzeit zu fragen, fragt zunächst an Tag 1 irgendwelche Leute
eurer Wahl und verschiebt die Aufgabe Frauen zu approachen um einen Tag nach hinten!

Aufgabe 2:

Gehe in die Stadt oder einen Club und verteile 30 ernstgemeinte Komplimente!

Mit dieser Aufgabe gehen wir einen Schritt weiter, wir möchten das ihr jetzt 30 fremden Frauen ein
Kompliment macht. Dieses Kompliment kann sich entweder auf einen bestimmten Gegenstand
beziehen, den die Frau trägt oder auch allgemein ihr Auftreten oder ihre Art betreffen.
Gute Ansätze sind hier:
 Hey, du hast echt ne wahnsinnig geile Ausstrahlung!
 Das ist ein total cooler Schal den du da trägst!

Wichtig ist an dieser Stelle: Haltet die Frau auf und bringt das Kompliment ernst und enthusiastisch
rüber. Es ist nicht Sinn der Sache, dass ihr der Frau im Vorbeilaufen schnell das Kompliment
zuwerft und euch dann aus dem Staub macht. Gut wäre wenn ihr sie anhaltet, z.B. mit „STOP!“
und ihr anschließend nach einer kurzen Gesprächspause das Kompliment macht. Dann dürft ihr
auch schon wieder abhauen ;)
Aufgabe 3:

Gehe in die Stadt oder einen Club und stelle 20 Frauen die Frage „Willst du mit mir
gehen?“ (credits to Flasher)

Dieser Spruch macht sooo viel Spass! Ihr werdet überrascht sein wie positiv manche Frauen
reagieren. Wichtig ist hierbei: Bringt rüber das ihr euch einen Spass erlaubt, lacht während ihr sie
fragt. Im Idealfall könnt ihr die Situation bevor ihr fragt durch Übertreibungen total ins Groteske
ziehen. Bsp:
„Hey, ich weiß das ist möglicherweise nicht der richtige Zeitpunkt. Aber ich kann einfach nicht
mehr länger schweigen, ich muss dich das jetzt einfach fragen. Das brodelt schon sooo lange in mir!
Und ich erwarte eine ehrliche und ernste Antwort von dir! (NAME), Willst du mit mir gehen? :)“

Aufgabe 4:

Spreche 30 Sets indirekt an und bringe während des Gespäches ein Statement of Interest!

Diese Aufgabe gestaltet sich bereits schwieriger, wir fangen an dieser Stelle an ernsthaft zu gamen.
Das heißt ihr sollt an dieser Stelle versuchen alles was ihr an Wissen über PU habt voll einzusetzen.
Sprecht die Sets an diesem Tag alle indirekt an, dabei können euch folgende Opener weiterhelfen:

 Hey, meine kleine Schwester hat nächste Woche Geburtstag und wünscht sich ein kreatives
Geburtstagsgeschenk. Habt ihr vielleicht Ideen für mich, Frauen sind doch immer so kreativ.
 Hey Mädels, ich brauche mal kurz einen modischen Rat. Ich will mir einen Schal/Schuhe
oder ein Shirt/Armband kaufen und wüsste gerne was wohl am besten zu mir passen würde.
Was empfehlt ihr mir?
 Der Schal den du trägst ist total cool, wo hast du den her? Will mir nämlich auch einen
kaufen...
 Hey, sagmal hast du ne Ahnung wo die nächste Post ist? Verrückte Geschichte, ich muss
diesen Brief bis morgen verschickt haben weil blablabla
 Hey Mädels ich brauche mal eine weibliche Meinung zu folgendem Problem...

Versucht das Gespräch im Anschluss an den Opener so lange wie möglich zu halten und bringt in
jedem Set das ihr angesprochen habt ein Statement of Interest. Zeigt der Frau, dass ihr SIE
interessant findet! An dieser Stelle reicht es also das ihr einen Themawechsel schafft um über sie
und ihre Interessen zu reden, aber auch die Aussage: „Hey, du bist total cool! Woher kommst du
eigentlich?“ zählt. Ebenso könnt ihr ihr sagen, dass ihr irgendeine Besonderheit an ihr sexy findet.
Fazit: Macht klar, dass sie für euch nicht nur eine Unterhaltung, sondern ein FLIRT ist! Wenn ihr
die Nummer bekommen könnt, holt sie euch!
Aufgabe 5:

Spreche 30 Sets direkt an!

Heute gehen wir wieder einen Schritt weiter :) Es geht jetzt darum Frauen direkt anzusprechen und
zwar ausnahmslos. Ihr dürft an diesem Tag keine Sets indirekt gamen, solange ihr nicht eure 30
direct approaches voll habt.
Was ihr genau sagt, bleibt auch hier euch überlassen. Anregungen:
 Hey, du bist mir total symphatisch. Ich will/werde dich jetzt kennenlernen!
 Hi!
 Hey, da ist irgendwas an dir, was mich gerade total fasziniert. Ich will dich kennenlernen!

Auch hier gilt: Versucht das Gespräch so lange wie möglich zu halten, nutzt all euer Wissen und
eure Skills. Holt euch die Telefonnummern. Wenn ihr clubben seid, holt euch den Kissclose :)

Aufgabe 6:

Hol dir 10 Körbe ab! Versuche dabei nicht absichtlich das Set zu versauen sondern game so
gut du kannst und setze in jedem Set, egal wie gut es lief zum Numberclose an. Wenn du ihn
nicht bekommst, zählt das als Korb.

Diese Aufgabe soll desensibilisieren! Versucht so lange zu gamen bis du raus fliegst und bleibe
dabei trotzdem bemüht so gut zu sein wie du kannst!

Aufgabe 7:

Nimm dir ein Blatt Papier und schreibe dir deine Schwachpunkte auf, die dir im Laufe der
Woche klar geworden sind. Arbeite an Tag 7 an genau diesen Punkten. Wiederhole darüber
hinaus jede der Tagesaufgaben mindestens 3 Mal.

Es müsste soweit alles klar sein. Arbeitet an euren Sticking Points und fragt euren Wing wo seiner
Meinung nach euere SP liegen. Im Anschluss wiederholt alles bisherige ;) Wenn ihr eure
Wochenaufgabe noch nicht erledigt habt, heute ist der richtige Zeitpunkt :)

Bsp:
Ich sage zunächst zu 3 Frauen Hi, verteile dann 3 Komplimente, frage 3 Frauen ob sie mit mir
gehen wollen. Dann mache ich 3 indirect approaches, 3 direct approaches und hole mir 3 Körbe ab.
Wenn ich das erledigt habe arbeite ich an meinem Stickingpoint Direct Approaches noch eine Weile
länger. Dann hole ich mir die Telefonnummer von einer Frau weil ich das noch nicht erledigt hatte.

WOCHENAUFGABE:

Hole dir die Telefonnummer von mindestens einer Frau!

Wenn du die Telefonnummer hast, ruf sie verdammt nochmal auch an! Mach ein Date aus,
eskaliere, habe Spass!
PHASE B – Advanced
Die erste Phase liegt hinter euch und darauf könnt ihr bereits stolz sein :) Was jetzt vor euch liegt
wird mit Sicherheit nicht einfach für euch werden. Aber wenn ihr es schafft, seid ihr in eurem Game
um Meilen weitergekommen.

Der Ablauf von Phase B gleicht konzeptionell dem von Phase A. Ihr habt es wieder mit 7
Tagesaufgaben und einer Wochenaufgabe zu tun, die ihr bewerkstelligen müsst. Gleichfalls gilt
ebenso, dass wenn ihr eine Tagesaufgabe nicht schafft der betreffende Tag zu wiederholen ist.
Schafft ihr die Wochenaufgabe bis zum Ende von Tag 7 nicht, so wiederholt sich dieser Tag so
lange bis ihr das Wochenziel erreicht habt. Genug geredet, let's do this! :)

Aufgabe 1:

Hole dir 15 Umarmungen in der Innenstadt oder einem Club. Im Anschluss daran mache 15
Sets indirekt.

Diese Aufgabe macht richtig Spass :) Legt euer ganzes Herzblut in den Moment wenn ihr die
Frauen in der Innenstadt nach einer Umarmung verteilt. Wie genau ihr es anstellt 15 Mal umarmt zu
werden ist völlig egal. Das Ergebnis zählt! Anregungen:
 Hey, wir machen eine Free-Hugs-Aktion und ich muss 15 Umarmungen zusammenkriegen.
Habe schon 7 und jetzt möchte ich noch eine von dir haben :)

Wenn du diese Aufgabe erledigt hast mache 15 Sets indirekt, einfach damit du nicht aus der Übung
kommst und die Chance hast deine Wochenaufgabe zu erledigen. Versuche hier bereits auf
Instantdates und Numbercloses zu gehen.

Aufgabe 2:

Halte in der Innenstadt an 2 verschiedenen Stellen eine Rede oder lese wahlweise einmal aus
einem Kinderbuch vor. Im Anschluss daran mache 15 Sets direct.

Heute geht es darum euer Selbstbewusstsein zu boosten. Wir möchten, dass ihr in der Innenstadt 2
Reden haltet. Worüber ihr eure Rede haltet bleibt hierbei komplett euch überlassen. Anregungen:
 PUA
 Freiheit
 Politik
 Liebe
 Tiere
 Körpersprache

Als Variante habt ihr auch die Möglichkeit nur eine Rede zu halten und im Anschluss daran an
einem öffentlichen Ort oder im McDonalds aus einem Kinderbuch vorzulesen. Und zwar ein
komplettes Kapitel. Wenn ihr Probleme damit habt, diese Aufgabe in eurer Heimatstadt zu
erledigen, fahrt in den Nachbarort.
Im Anschluss macht 15 Sets direct, auch hier geht’s einfach nur darum zu wiederholen. Außerdem
könnt ihr auch hier versuchen NC und Instantdates zu sammeln.
Aufgabe 3:

Spreche 20 Mixed Sets an.

Diese Aufgabe klingt auf den ersten Blick einfacher als sie ist. Es gibt hier einige Regeln von
unserer Seite ;) Wir möchten, dass ihr JEDE ART von Mixed Set mindestens 3 Mal angesprochen
habt. Bei den restlichen 11 ist es egal, hauptsache es handelt sich um ein Mixed Set.
Mit jeder Art meinen wir die folgenden:
 Mutter-Tochter-Set
 Pärchen
 Normale Mixed-Gruppe mit Männern, im Idealfall mehr Männer als Frauen!
Okay, wenn ihr noch einen Schritt weitergehen wollt macht Folgendes: Versucht in jedem dieser
Sets einen Numberclose! Egal ob verliebtes Pärchen, Ehepaar oder vor der Mutter! Fassungslose
Gesichter und Spaßfaktor garantiert. Aber: Anwendung auf eigene Gefahr :)

Aufgabe 4:

Mache in der Innenstadt oder in einem Club 10 Heiratsanträge bei einer fremden Frau
inklusive Kniefall. Wenn möglich mache Fotos davon!

Jeah, eine meiner Lieblingsaufgaben :) Heute geht es darum, in der Innenstadt euer ganzes
schauspielerisches Talent auf die Probe zu stellen! Wir möchten, dass ihr den Heiratsantrag mit so
viel Theatralik wie nur irgendwie möglich durchzieht.
Anregung: Haltet sie auf und sagt - „Hey ich halte mich schon so lange zurück, aber Schatz, ich
kann einfach nicht mehr anders. Du bist die tollste, beste, klügste, geilste Frau der Welt :) Willst du
meine Frau werden?“

Wenn sie Nein sagt, bleibt dran! Fragt sie wieso nicht und ob sie sich darüber klar ist, dass sie dir
gerade das Herz gebrochen hast und du jetzt wochenlang wirst nicht schlafen können. (immer mit
einem Lachen im Gesicht)
Wenn sie JA sagt. Perfekt :) Holt euren Wing dazu, der soll den Priester machen. Macht Kino,
macht Quatsch. Wenn ihr die Energie und den Fun richtig kanalisiert könnt ihr sie im Club danach
auf die Tanzfläche ziehen (Brauttanz) oder die Nummer, den Kuss holen. Strengt euch an :)
Im Idealfall schafft ihr es Fotos zu machen :) Ladet sie hoch und zeigt sie uns, dabei entstehen
manchmal sooo lustige Aufnahmen.

Aufgabe 5:

Gehe in die Stadt oder einen Club und mache 30 Sets übertrieben peacocked.

Heute dürft ihr euch mal richtig bekloppt anziehen :) ALLES ist erlaubt.
Der lila Diva-Schal! Cowboystiefel! 5 Uhren auf jedem Arm! Augenklappen! Hüte jeglicher Art!
Zieht euch richtig verrückt an und habt Spass! Auch heute sind Fotos natürlich eine feine Idee.
Fotografiert eure schrägen Outfits und zeigt sie der Community ;)
Wir möchten zudem, dass ihr 3 verschiedene Peacocking-Stile ausprobiert und mit jedem dieser
Stile jeweils 10 Sets macht! Dazu passend habt ihr auch mit jedem Peacocking-Tool einen anderen
Frame! Das heißt z.B. 10 Sets im Cowboy-Frame inkl. Hut und Sprechweise :)
Aufgabe 6:

Macht 30 Sets ohne jegliche Routinen und Opener. Sprecht die Mädels vollständig ohne
Konzept an und versucht einfach nur ihr selbst zu sein.

Sinn dieser Aufgabe: Wir möchten nicht, dass aus euch ein Haufen Weicheier wird, die ihre
Persönlichkeit hinter Routinen und ausgedachten Geschichten und Sprüchen verstecken.
Daher sollt ihr heute mal komplett ohne Konzept gamen. Have fun ;)

Aufgabe 7:

Nimm dir ein Blatt Papier und schreibe dir deine Schwachpunkte auf, die dir im Laufe der
Woche klar geworden sind. Arbeite an Tag 7 an genau diesen Punkten. Wiederhole darüber
hinaus jede der Tagesaufgaben mindestens 3 Mal.

Müsste soweit alles klar sein. Versucht heute zudem eure Wochenaufgabe fertig zu bekommen ;)
Have fun! See you in Phase C!

WOCHENAUFGABE:

Hole dir in Phase B insgesamt 3 Telefonnummern. Habe darüber hinaus 3 Instantdates und
einen Kissclose!

Ihr habt für diese Aufgaben die ganze Woche Zeit. Das ist durchaus machbar. Insbesondere wenn
ihr die Mädels deren Nummer ihr euch holt noch im Laufe der Woche datet! Strengt euch an, dann
schafft ihr das Wochenziel spielerisch :)
PHASE C – Insane
Wohooooo wir sind in Phase C angekommen :) Wenn ihr alles ordnungsgemäß erledigt habt, seid
ihr in eurem Game vermutlich ein ganzes Stück nach vorne gekommen! Jetzt wird es Zeit für das
richtig verrückte Zeug! Mehr ist nicht dazu zu sagen: Let's do this!

Aufgabe 1:

Frage 30 Frauen auf der Straße direkt nach Sex.

Heute geht es darum die letzten Reste von AA wegzuballern und euch klar zu machen, dass ihr alles
zu einer Frau sagen könnt. Daher sollt ihr Frauen direkt nach Sex fragen ohne vorher mit ihr
gesprochen zu haben oder Smalltalk hinter euch zu haben.
Beispiele:
 Hey, ich weiß das ist eine sehr direkte Frage aber ich bin ein sehr direkter Mensch. Willst du
mit mir schlafen?
 Hey, du siehst total geil aus. Willst du Sex mit mir haben?
 Hallo, wie siehts aus. Willst du mit zu mir kommen und wir haben Sex?

Wenn sie ja sagt: GEHT MIT ZU IHR VERDAMMT :) DO IT!

Im Anhang findet ihr eine Tabelle, die ihr zur Dokumentation nutzen sollt! Druckt sie aus und
schreibt dort um was für ein Set es sich gehandelt hat, wie der erste Eindruck war und was für eine
Reaktion ihr bekommen habt. Diese Dokumente könnt ihr dann gerne an uns schicken! Unsere E-
Mail-Adresse findet ihr auf der letzten Seite vor dem Anhang.

Aufgabe 2:

Versuche so viele Telefonnummern wie möglich zu bekommen und lösche sie alle am Ende
des Tages.

Wir übernehmen heute wie auch gestern wieder eine Aufgabe aus einem anderen Confidence-
Programm, welche wir für sehr sinnvoll halten. Es geht heute darum eure Outcome-Abhängigkeit
wegzubekomen. Daher sollt ihr heute versuchen so viele Nummern wie möglich zu bekommen und
sie dann ALLE ausnahmslos löschen. Es geht hier nicht darum, dass ihr nur Frauen gamed, die
euch sowieso nicht jucken werden. Nein, im Gegenteil. Sprecht richtig hübsche Frauen an, Frauen
bei denen es euch weh tun wird die Nummer löschen zu müssen!

Special Tipp von Phinez: Sorgt dafür, dass sie euch anruft! Wenn sie euch anruft/re-opened dürft ihr
die Nummer normal verwenden und sie gamen! Ihr dürft jegliche Skills und Tricks verwenden um
sicherzustellen, dass sie das tun wird ;)
Aufgabe 3:

Frage 5 andere PUA's nach Aufgaben, die du noch machen solltest und erledige diese heute!

Wir haben nicht die Weisheit mit Löffeln gefressen und es gibt mit Sicherheit einige Aufgaben, die
sehr wichtig oder total spassig sind aber bisher noch nicht aufgetaucht sind. Daher möchten wir,
dass ihr euch von anderen PUA's Aufgaben geben lasst und diese dann erledigt!

Schickt uns eure Kommentare und Ideen!

Aufgabe 4:

Mache 30 Sets und versuche dabei dich nur auf Kino-Escalation zu konzentrieren. Die ganze
Zeit! Im Anschluss daran versuche 5 Mal so hart wie möglich aus dem Set zu fliegen.

Zunächst sollt ihr 15 Sets machen, ob direkt oder indirekt ist völlig egal. Die Aufgabe lautet
einfach: KINO, mehr KINO und noch mehr KINO ;) Gebt Vollgas, bis ihr rausfliegt.
Nach diesen paar Sets zum warm werden möchte ich, dass ihr versucht so hart wie möglich aus 5
Sets zu fliegen. Seid total unfair, kindisch, arrogant, frech. Aber geht nicht zu weit, wir wollen keine
Anzeige wegen Belästigung. Alles was ihr tut ist auf eigene Gefahr ;)

Wenn ihr danach wieder relaxen wollt, macht ein paar ganz normale Sets. Das ist so einfach
danach :)

Aufgabe 5:

Mache 120 Sets an einem Tag!

Heute geht es einfach nur um extremes Sargen :) Wir möchten, dass ihr versucht an einem Tag 120
Sets zu machen. Plant euch hierbei eure Zeit gut ein, denn ihr werdet laaange brauchen :) Als Set
zählt nur jmd den ihr ernsthaft angesprochen habt. Einfach „Hallo!“ sagen und weiterlaufen zählt
nicht. Versucht trotzdem weiterhin Numbercloses zu machen, Instantdates solltet ihr aufgrund
mangelnder Zeit meiden.
Wenn ihr aufgrund von Arbeit/Studium oder sonstigen Verpflichtungen die Aufgabe heute nicht
erledigen könnt, verschiebt sie um einen Tag nach hinten. Wiederholt stattdessen nochmal die
Aufgabe von Tag 4!
Aufgabe 6:

Öffnet mindestens 10 Sets und bringt dann die Runterhol-Routine (credits to Skull)

Heute geht es noch einmal darum, dass ihr lernt ALLES sagen zu können. Daher möchten wir, dass
ihr heute mindestens 10 Sets ansprecht und die Runterholroutine bringt. Diese lautet wie folgt:

„Hey, ich werde jetzt auf Toilette gehen und mir einen runter holen. Du kommst mit und siehst mir
dabei zu! Du wirst mich nicht anfassen und wir werden keinen Sex haben!“

Wichtig: Ihr bringt diese Line nicht als Opener, sondern versucht erst direct/indirect zu öffnen und
möglichst viel attraction aufzubauen.
Wenn die Frau Ja sagt: Nehm sie mit aufs Klo verdammt. Der Rest bleibt dann euch überlassen ;)

Aufgabe 7:

Wiederhole heute ein wenig deine Sticking Points. Nimm dir aber heute hauptsächlich zum
Entspannen und lass dir deine Erlebnisse der letzten Wochen Revue passieren.

Ich denke es ist alles gesagt. Ihr habt es geschafft :) Wenn ihr eure Wochenaufgabe bereits erledigt
habt bleibt uns nur noch euch zu gratulieren! Falls ihr die Wochenaufgabe noch nicht geschafft habt,
gebt euer Bestes und wiederholt in der Zwischenzeit immer diejenigen Dinge, die euch am meisten
weitergebracht haben und erledigt die Aufgaben noch ein Mal, die euch schwer gefallen sind.

WOCHENAUFGABE:

1. Bekomme von einer Frau ein Getränk ausgegeben.


2. Treffe dich mit mindestens 4 Frauen bei dir zu Hause und gehe anschließend mit ihnen in
einen Club feiern.
3. Habe einen Lay mit einer Frau, die du vor dem Bootcamp noch nicht kanntest.

1.
Holt euch das Getränk: Hierbei ist wieder alles erlaubt. Zaubertricks, Wetten, NLP und alles was
euch noch in den Sinn kommt. Es zählt nur, dass sie euch einlädt!
2.
Die zweite Wochenaufgabe soll eure Social Skills verbessern. Ihr werdet mit 4 Frauen, die ihr vor
dem Bootcamp nicht kanntet und die sich untereinander auch nicht kennen einen Abend verbringen.
Wichtig hierbei: Ihr trefft euch mit ihnen nicht erst im Club sondern vorher bei euch zu Hause.
Lasst euch Zeit die Gruppe zu formen und etabliert euch als Leader. Nutzt im Anschluss daran im
Club die Frauen als Social Proof und lernt mehrere Frauen gleichzeitig zu managen.
Tipp von Phinez&Shift:
Vergesst das Set-Merging nicht! Sorgt dafür, dass sie euch ins Set folgen und euch dort mit IOI's
bombardieren. Nutzt sie und ihre feminine Energie, um die HB 9,9 scharf zu machen. Sie dürfen
euch berühren, euch dreckige Sachen ins Ohr flüstern, lasziv Richtung Klo verschwinden. Alles ist
erlaubt. You know what I mean ;)
3.
So, jetzt zur 3. Wochenaufgabe. Zunächst solltet ihr euch über LMR einlesen und verstehen wie sie
entsteht, was sie verursacht und wie ihr sie umgehen könnt.
Ansätze von uns:
 Sorge dafür, dass sie sich wohl fühlt und dir voll und ganz vertrauen kann. Ihr muss klar
sein, dass sie für dich ein besonderer Mensch ist und das eure Verbindung am nächsten Tag
noch da sein wird. Außerdem kommunizierst du ihr, dass du diskret und ein Gentleman der
alten Schule bist.
 Habe mehr LMR als sie
 Mache einen Freeze-Out
Soweit so gut. Ihr habt es geschafft eine wildfremde Frau zu verführen, jetzt seid auch
konsequent und sorgt dafür, dass sie die Engel singen hört. Aber vergesst nicht: Safer Sex ist
oberstes Gebot!

Zum Lay selbst:


Bewährt haben sich Massageöl, Kerzenlicht, Räucherstäbchen, Schokolade, Ananas, Sahne,
Augenbinden, passende (!) Musik usw.

Eine wichtige Sache noch: Vergesst niemals, dass Frauen genauso Menschen sind wie du und ich.
Behandele sie vor dem Sex, während dem Sex und insbesondere nach dem Sex mit Respekt. Du
möchtest, dass sie ihren Freundinnen nur positive Dinge über dich erzählt und tatsächlich auch nur
das Beste über dich denkt.

1. Grundsatz des mPUA: „Verlasse jede Frau besser als du sie vorgefunden hast!“
Nachwort:

Wir hoffen unser Bootcamp konnte euch weiterhelfen und ihr habt in den letzten Wochen eine
Menge geiler neuer Erfahrungen sammeln können. Wenn wir positive Resonanz bekommen, könnt
ihr mit einer Phase D rechnen. Für die ganz Hartgesottenen unter euch ;) Das wird dann richtig
verrückt, so viel kann ich euch schonmal versprechen!

Geht in euch und fragt euch, ist euer Ziel erreicht? Was genau wollt ihr mit PU erreichen, wollt ihr
nur Lays, wollt ihr viele Fbs, MLTRs oder nur die eine richtige LTR. Arbeitet stetig und
konzentriert auf euer Ziel hin. Dann werdet ihr dieses auch spielend leicht erreichen.

Wer uns kennenlernen will oder uns schreiben möchte kann uns unter folgenden E-mailadressen
kontaktieren:

Shift_PUA@Web.de

phinez1on1@googlemail.com

So far, so good :) Hope to see you all soon! Shift, Phinez & Smalltalk
Ideen-Sammlung und Entwicklung: Shift, Phinez & Smalltalk
Abgetippt von: Shift
Anhang:

Set Erster Eindruck Reaktion


1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30