Sie sind auf Seite 1von 18

Seite 1/18 - Nutzungsrecht nur fuer Dorina, dorka8.b@gmail.

com, DE2112175084, 2021-12-11 19:48

Schon vorbereitet In unserem Materialmarkt


findest du über 12.000
für dein Projekt? Produkte für deine DIY
Projekte

CO D E

10% Für deine


Material-
G 3 6 9 N G!

Rabatt bestellung*

Jetzt Gutschein einlösen

Unser Produktangebot

Über 1.500 Stoffe Hochwertige Näh-, Overlock- &


DIY Zubehör für dein Handarbeitshobby Plottermaschinen
Tolle Qualitätsprodukte von PRYM Und vieles mehr

*So einfach geht‘s: 1. Material in den Warenkorb legen 2. Gutscheincode im Warenkorb eingeben. Der Gutschein ist pro
Person nur 1x einlösbar und nicht mit anderen Gutscheinen kombinierbar. Gültig bis 31.07.2022. Der Gutschein ist nicht
einlösbar auf Aktionspreise, Bücher, Näh- und Plottermaschinen sowie gedruckte Schnittmuster.
Seite 2/18 - Nutzungsrecht nur fuer Dorina, dorka8.b@gmail.com, DE2112175084, 2021-12-11 19:48

Freebook
Handwärmer und Halstuchloop

Alle Rechte dieser Anleitung liegen bei Frau Büntze – Franziska Büttner. Das Schnittmuster darf für den privaten Gebrauch
verwendet werden. Die gewerbliche Nutzung sowie Massenproduktion ist untersagt. Die Weitergabe, der Tausch, der Weiterverkauf,
die Veröffentlichung oder der Abdruck des E-Books oder auch Teilen davon sind ausdrücklich verboten und werden strafrechtlich
verfolgt. Es wird keine Haftung für evtl. Fehler in der Anleitung übernommen.

Seite 1
Seite 3/18 - Nutzungsrecht nur fuer Dorina, dorka8.b@gmail.com, DE2112175084, 2021-12-11 19:48

Das Freebook für die Handwärmer und den Halstuchloop ist mein kleines Dankeschön für Euch.

Die Handwärmer liegen schon seit 2016 auf dem PC und ich nähe sie fleißig für mich und alle die
warme Hände brauchen ;-) Nun könnt ihr das auch für euch tun.
Die Handwärmer ersetzen keine Handschuhe, sollen und können sie gar nicht- fehlen ihnen doch die
Finger.

Aber ihr kennt das sicher alle, mal schnell mit dem Auto wohin oder nur mal schnell das Handy
bedienen. Im Herbst und Winter mit Handschuhen ein echter Kraftakt- aber mit den Handwärmern
geht das ganz schnell und unkompliziert. Da sie bis über die Handknöchel reichen, bleiben die Hände
trotzdem schön warm.
Sie sitzen locker aber gerade fest genug, damit sie nicht von der Hand fallen.
Ihr braucht dafür Fleece der minimal dehnbar ist. Aber auch Jersey oder andere dehnbare Stoffe sind
möglich. Die Handwärmer fallen dann jedoch wesentlich größer aus.

Der zweite Teil des Ebooks ist der Halstuchloop. Ich liebe Halstücher und Loops in allen Varianten. Ich
habe nur immer ein Problem! Bei den Tüchern weiß ich immer nicht wohin mit den Enden - fürs
Knoten reicht es meist nicht oder sieht dann oll aus. Die Loops sind meist zu weit und lassen den Hals
derart frei, dass man im Herbst/ Winter fast erfriert. Oder man hat die Sorte erwischt die einen
nahezu stranguliert und nicht mehr atmen lässt ;-)
Der Halstuchloop behebt derlei Probleme. Er ist nah genug am Hals um zu wärmen und weit genug
um atmen zu können. Durch die Loopart, hat man auch keine baumelnden Enden mehr.
Das Tuch lässt sich aus dünnen Stoffen (Jersey, Strick.o.ä.) und dicken Stoffen (Fleece, Sweat o. ä.)
nähen. Dafür gibt es extra zwei Weiten. In der Länge seid ihr variabel von 40cm bis hin zu 60cm, ist
alles möglich.

Materialangaben:

Als Stoffe eignen sich alle dickeren aber dehnbaren Stoffe. Sweat, Fleece, Walk o.ä. in Kombination
mit Jersey oder Sommersweat haben sich bewährt. Dies gilt für den Handwärmer sowie den
Halstuchloop.

Handwärmer ca. 30cm x VB

Halstuchloop ca. 40- 60cm x 100- 130cm

Seite 2
Seite 4/18 - Nutzungsrecht nur fuer Dorina, dorka8.b@gmail.com, DE2112175084, 2021-12-11 19:48

Größenangaben:

Einheitsgröße. Möchtest du den Halstuchloop aus dünneren Materialien nähen, solltest du die Breite
etwas verringern. Wichtig ist, dass die Länge 55cm (im Bruch) nicht unterschreitet. Sonst bekommst
du den Halstuchloop nicht mehr zweimal umgewickelt.
Verwendest du bei den Handwärmern sehr dicke Stoffe, kannst du am Bruch noch ca. 0,5m hinzu
geben. Sonst kann es etwas eng werden.
Im Probenähen zeigte sich aber, das die Größe so für die meisten passend ist. Wie immer ist aber
vieles von der eigenen Vorliebe abhängig. Manch einer mag es eher eng, ein Anderer lieber lockerer.
Bist du dir unsicher näh dir erstmal einen Testhandwärmer.

Seite 3
Seite 5/18 - Nutzungsrecht nur fuer Dorina, dorka8.b@gmail.com, DE2112175084, 2021-12-11 19:48

Nähanleitung
Handwärmer:
Schneide dir die Handwärmer je Hand
2x gegengleich zu.(1 x Außenstoff, hier
grün gemustert und 1x Innenstoff,
hier uni grün)
Markiere dir am besten jeweils deine
Teile für die linke und rechte Hand. So
kommst du nicht durcheinander.
Das Loch für den Daumen schneidest
du erstmal NUR auf dem Papier aus!

Lege dir den Aussenstoff und


Innenstoff rechts auf rechts
aufeinander.

Lege dir nun dein


Handwärmerschnittteil auf den Stoff
und zeichne das Loch nach. Stecke
dann rund um das Loch fest. So
verrutscht beim späteren Nähen
nichts.
Wichtig beim Markieren des Loches
ist, dass du das Loch einmal links und
einmal rechts positioniert hast. Sonst
hast du später zwei linke oder zwei
rechte Handwärmer.

Seite 4
Seite 6/18 - Nutzungsrecht nur fuer Dorina, dorka8.b@gmail.com, DE2112175084, 2021-12-11 19:48

Nun nähst du mit einem dehnbaren


Stich deiner Nähmaschine entlang der
gezeichneten Linie. Einen perfekten
Kreis zu bekommen erfordert etwas
Geduld und Übung. Wie immer gilt
aber: LANGSAM nähen.
Schneide dir nun dein Loch aus. Pass
auf, dass du dabei nicht in die Naht
schneidest!

Lege jetzt deinen Handwärmer rechts


auf rechts aufeinander und steppe
rund um das Loch ab. Nutze dafür
einen dehnbaren Stich deiner
Nähmaschine.

Wende deinen Handwärmer nun


durch das Loch.

Seite 5
Seite 7/18 - Nutzungsrecht nur fuer Dorina, dorka8.b@gmail.com, DE2112175084, 2021-12-11 19:48

Fertig gewendet. So sieht das dann


ordentlich aus. Schau hier schon mal
ob dir das Daumenloch groß genug ist.
Ist es das nicht, kannst du nochmal
zwei Schritte zurück und das Loch
vergrößern.

Nun wird es denktechnisch etwas


knifflig. Die obere und unter Seite vom
Handwärmer soll nun geschlossen
werden. Dafür beginnst du an der
oberen Seite.
Dafür muss der Innenstoff wieder
rechts auf rechts auf den Außenstoff
gesteckt werden. Durch das Loch ist
das etwas knifflig.
Ich habe hier ein Video gemacht:

https://youtu.be/FBZaPTswsZU

Das veranschaulicht das Ganze vlt


besser.
Der Pfeil zeigt hier das Loch.
Und stecke sie rechts auf rechts
aufeinander. So verfährst du mit der
ganzen oberen Seite weiter. Wundere
dich nicht, der Handwärmer verzieht
sich dabei sehr.
So sieht das dann fertig gesteckt und
ordentlich gelegt aus. Schließe jetzt
die Naht mittels eines dehnbaren
Stiches deiner Nähmaschine.

Seite 6
Seite 8/18 - Nutzungsrecht nur fuer Dorina, dorka8.b@gmail.com, DE2112175084, 2021-12-11 19:48

Fertig geschlossene obere Seite.


Nun steckst du dir die untere Seite
zusammen.

Fertig gesteckt und nun kann die Seite


mittels eines dehnbaren Stiches
deiner Nähmaschine geschlossen
werden.

Fertig.

Seite 7
Seite 9/18 - Nutzungsrecht nur fuer Dorina, dorka8.b@gmail.com, DE2112175084, 2021-12-11 19:48

Wende deinen Handwärmer.

Stecke die offenen Kanten nun rechts


auf rechts aufeinander. Beginne
oberhalb des Loches.
Stecke Innenstoff auf Innenstoff und
Außenstoff auf Außenstoff.

Seite 8
Seite 10/18 - Nutzungsrecht nur fuer Dorina, dorka8.b@gmail.com, DE2112175084, 2021-12-11 19:48

Einmal rundherum gesteckt. Wichtig:


Lasse im Innenhandwärmer eine
Wendeöffnung von wenigstens 5cm!
Meine Wendeöffnung markieren hier
die Stecknadeln.

Nähe die offenen Kanten zusammen-


lasse die Wendeöffnung offen.
Nun kannst du deinen Handwärmer
durch die Wendeöffnung wenden.

Verschließe die Wendeöffnung mittels


eines Matratzenstiches.
Dein erster Handwärmer ist nun fertig.
Verfahre mit dem zweiten genauso,
ABER immer gegengleich! Sonst hast
du am Ende zwei linke Handwärmer!

Seite 9
Seite 11/18 - Nutzungsrecht nur fuer Dorina, dorka8.b@gmail.com, DE2112175084, 2021-12-11 19:48

Die Naht sollte nun im Inneren deiner


Hand liegen.
Fertig

Schnittmuster Halstuchloop
ausschneiden:

Im Gegensatz zu meinen sonstigen


Ebooks ist das für den Halstuchloop
stark vereinfacht. Aber du bekommt
das trotzdem hin.
Schneide einfach an allen Seiten
immer die linke und die obere Seite
ab. (Ich habe hier an der ersten Seite
zuviel weggeschnitten ;-) geht aber
trotzdem!)
Lege die gestrichelten Linien Stoß an
Stoß und klebe sie zusammen.

Hast du fertig geklebt, musst du dich


nur noch für eine der 3 Längen
entscheiden. Ich habe hier die längste
Variante gewählt.

Seite
10
Seite 12/18 - Nutzungsrecht nur fuer Dorina, dorka8.b@gmail.com, DE2112175084, 2021-12-11 19:48

Halstuchloop:
Verwendest du eher dünnere Stoffe,
kannst du den Halstuchloop in der
Breite etwas kürzen. Kürzer als 55cm
(im Bruch) sollte es aber nicht sein, da
es sonst nicht doppelt um den Hals
passt.

Die Bruchkante kann in der Länge


variieren- je nachdem wieviel Stoff du
zur Verfügung hast. Ich habe hier
50cm Länge genommen.
Weniger als 40cm sollten es nicht sein,
sonst wird es eher ein Loop.
Im Schnitt sind 40/ 50/ 60cm als Länge
vorgegeben. Du kannst das aber ganz
nach Vorliebe abändern.

Lege deine zugeschnittenen Teile


rechts auf rechts aufeinander und
stecke sie gut fest.
Schließe die Kanten mittels einer
Overlock oder einem dehnbaren Stich
deiner Nähmaschine.

Seite
11
Seite 13/18 - Nutzungsrecht nur fuer Dorina, dorka8.b@gmail.com, DE2112175084, 2021-12-11 19:48

Wichtig! Die zwei kurzen Kanten


bleiben offen!

Wende dein Tuch.

Stecke die Enden rechts auf rechts


aufeinander. Achte darauf, dass deine
Nahtzugaben jeweils nach links und
rechts geklappt sind, so hast du später
einen schönen Übergang vom Innen-
zum Außentuch.

Seite
12
Seite 14/18 - Nutzungsrecht nur fuer Dorina, dorka8.b@gmail.com, DE2112175084, 2021-12-11 19:48

Lass im Innentuch eine Wendeöffnung


von 7-8cm.
Schließe nun die Kanten mittels eines
dehnbaren Stiches deiner
Nähmaschine.
Die Overlock kann auch benutzt
werden, ich finde aber, dass es mit der
Nähmaschine einfacher und sauberer
wird.

Fast fertig.

Seite
13
Seite 15/18 - Nutzungsrecht nur fuer Dorina, dorka8.b@gmail.com, DE2112175084, 2021-12-11 19:48

Nun nur noch die Wendeöffnung


mittels eines Matratzen/Leiterstiches
schließen.
Fertig!

Seite
14
Seite 16/18 - Nutzungsrecht nur fuer Dorina, dorka8.b@gmail.com, DE2112175084, 2021-12-11 19:48

Probenäher und Designbeispiele

Nadine https://www.facebook.com/NaschNaeheck/

Ulrike MITzucker

Maria

Kristin https://www.facebook.com/Kirstin-handmade-207560036860046/

Manuela

Irma Irma näht

Jeanette www.facebook.com/nettinaeht

Nora

Amy https://www.facebook.com/Schwabenzauber/

Janina DamLuk

Nadine Ma-Mo-Na's Nähwerke

Rebekka Beckys Fabric

Alexandra https://www.facebook.com/stoffzauberwerkstatt/

Loni Dinge mit Herz

Nicole https://www.facebook.com/Freaky-Needle-434298060333694/

Petra https://www.facebook.com/Plibellchen/

Anne Caoa - Unikat

Lara

Sonja Geschmacksache

Eva https://www.instagram.com/minirosa_littleblue/

Lene Mackenköpfchen

Sandra www.facebook.com/Nadelfleur

Tinka Tinka näht für Roleru

Danielle TobTila

Karline Wa

Seite
15
Seite 17/18 - Nutzungsrecht nur fuer Dorina, dorka8.b@gmail.com, DE2112175084, 2021-12-11 19:48

Seite
16
Seite 18/18 - Nutzungsrecht nur fuer Dorina, dorka8.b@gmail.com, DE2112175084, 2021-12-11 19:48

Seite
17

Das könnte Ihnen auch gefallen