Sie sind auf Seite 1von 3

Pandas sind dank ihrer kräftigen Schwarz-Weiß-Färbung eines der am

leichtesten zu erkennenden Tiere der Erde. Leider sind diese


faszinierenden Bären stark gefährdet.
Die größte Bedrohung für wilde Pandas ist die Abholzung der Wälder, die
in einigen Gebieten zu einem dauerhaften Verlust von Lebensräumen
geführt hat. Wilde Pandas durchstreiften einst Bambuswälder in China,
Vietnam, Laos und Burma. Heute kommen wilde Pandas nur noch in
China vor, und zwar in weit geringerer Zahl als je zuvor. Wissenschaftler
schätzen, dass heute nur noch rund 1.800 wilde Pandas leben. Der
Verlust von Lebensräumen bedeutet den sicheren Untergang für Pandas.
Wenn ein Bambuswald abgeholzt wird, dann ist die Nahrungsquelle der Pandas weg. Ein Umzug
in einen anderen Wald ist oft unmöglich, da die Wälder heute wegen menschlicher Städte und
Gemeinden voneinander getrennt sind. Ohne Zugang zu einer stetigen Bambusquelle sterben
Pandas, deren Wälder gerodet sind, an Hunger.
Wie fast für alle gefährdeten Tiere, ist der Verlust des Lebensraums einer der Hauptgründe für die
abnehmende Zahl der Pandas. Panda-Lebensräume werden jedes Jahr mit alarmierender
Geschwindigkeit zerstört. Normalerweise werden diese Wälder gerodet, um das Waldgebiet in
Ackerland umzuwandeln, auf dem Getreide angebaut und Rinder grasen können. Selbst wenn
Wälder nur teilweise abgeholzt werden, kann die Entwaldung immer noch zu massiven
Populationsverlusten für Pandas führen.
Auβerdem werden viele Pandas durch illegale Jagd getötet. Pandafelle können Jägern große
Geldbeträge auf den Schwarzmarkt bringen. China hat strenge Strafen für jeden, der bei der Jagd
auf Pandas erwischt wird, aber einige Jäger machen trotz der Risiken weiter.
Die chinesische Regierung verbot 1998 das Roden, um die Entwaldung zu stoppen, und schuf
eine Reihe von Schutzgebieten, in denen keine Entwicklung erlaubt ist. Aber die Hälfte der wilden
Panda-Population lebt immer noch außerhalb von Schutzgebieten, und 300.000 Menschen leben
in ungeschützten natürlichen Panda-Lebensräumen.

Wählen Sie einen geeigneten Titel für den Text.

a. Die Auswirkungen des Klimawandels auf Pandas


b. Die Gründe, warum Pandas gefährdet sind
c. Das Aussterben der Pandas

Füllen Sie die folgende Tabelle mit Informationen aus dem Text aus.

Problem Begründungen
Die Gefährdung des Pandas a. ...................................................................
b. .................................................................

Die folgende Aussage ist falsch. Korrigieren Sie sie mit präzisen Details aus dem Text.

China hat keine Maßnahmen ergriffen, um die Pandapopulation zu schützen.


..........................................................................................................................................................
Finden Sie Synonyme, sie stehen alle im Text. Dann schreiben Sie einen Satz mit dem
unbekannten Wort.

Synonym Wort im Text Beispielsatz


stark
bedroht
endgültigen
meinen
zirka
dauernden
Gefahren
hindern
gründen

Beantworten Sie die Fragen

1. Welches ist der Hauptgrund, dass die Pandas so schnell aussterben?


............................................................................................................................................................
2. Warum brauchen die Pandas groβe Bambuswälder?
............................................................................................................................................................
3. Warum stoppt man die Abholzung nicht?
............................................................................................................................................................
4. Glauben Sie, dass die Pandas und andere gefährdete Tiere durch Schutzgebiete wirklich
verschont werden können? Begründen Sie?
............................................................................................................................................................
5. Was, auβer der Abholzung, gefährdet die Pandas? Warum?
............................................................................................................................................................
6. Gibt es in Ihrem Land gefährdete Tiere? Welche?
............................................................................................................................................................
7. Was macht die Regierung in Ihrem Land, um das Aussterben zu verhindern?
............................................................................................................................................................
8. Finden Sie es wichtig, die Tiere vor dem Aussterben zu retten? Warum? Warum nicht?
............................................................................................................................................................
9. Wissen Sie von Tieren, die fast ausgestorben waren, deren Zahlen heutzutage wieder
ansteigt?
...........................................................................................................................................................
10. Glauben Sie, dass Zoos das Aussterben von gefährdeten Tieren verhindern können?
Erklären Sie.
............................................................................................................................................................
...........................................................................................................................................................
11. Einige Tiere werden wegen ihres Fells, wegen Elfenbein oder anderen Teilen ihres Körpers
gejagt. Weigern Sie sich etwas zu tragen, das von solchen Tieren stammt oder meinen Sie,
dass das Tier schon tot ist und, dass, wenn Sie nicht kaufen, jemand anderer es tut?
............................................................................................................................................................
............................................................................................................................................................
...........................................................................................................................................................
Für die Lehrer

Finden Sie Synonyme, sie stehen alle im Text. Dann schreiben Sie einen Satz mit dem
unbekannten Wort.

Synonym Wort im Text Beispielsatz


stark kräftig
bedroht gefährdet
endgültigen dauerhaften
meinen schätzen
zirka rund
dauernden stetigen
Gefahren Risiken
hindern stoppen
gründen schaffen

Das könnte Ihnen auch gefallen