Sie sind auf Seite 1von 2

 8 DOMINIKA OSIP

PNJN - gramatyka praktyczna 2 Online MB 2021/2022 sem 3/4


Kokpit / Moje kursy / PNJN GramPrakt 2) MB 21/22 / WEIHNACHTEN / Weihnachtsmarkt in Frankfurt Lückentext

Gap-fill exercise

Your score is 8%.

Some of your answers are incorrect. Incorrect answers have been left in place for you to change.

Der Weihnachtsmarkt in Frankfurt hat eine sehr lange Tradition.

Bis zum Jahr 1393 lässt sich urkundlich belegen, dass in Frankfurt am Main zu Weihnachten Märkte abgehalten wurden.

Das Symbol des Weihnachtsmarktes, den Weihnachtsbaum, gab es damals allerdings noch nicht.

Ein Tannenbaum als weihnachtlicher Schmuckt bürgerte sich erst Anfang des neunzehnten Jahrhunderts ein .

Heute wird auf dem Römerberg zu Beginn der Adventszeit einer der größten Wiehnachtsbäume Deutschlands aufgestellt ,

festlich geschmückt mit tausenden Lichtern, Schleifen und Glocken.

Mit seiner Tradition rund 200 Ständen und über drei Millionen Besuchern jedes Jahr zählt der Frankfurter Weihnachtsmarkt zu den

bedeutendsten und größten in ganz Deutschland.

Besucher von nah und fern können hier in nostalgischer Stimmung ein paar schöne Stunden verleben .

Es duftet nach Zimt und Glühwein und an jeder Ecke gibt es eine andere Leckerei zu probieren.

Traditionelle Geschenke finden sich hier ebenso wie Weihnachtsdekorationen oder Baumschmuck.

Anhand der lebensgroßen Krippe auf dem Römerberg bekommen die Kleinen die biblische Weihnachtsgeschichte erklärt, bevor sie

eine Fahrt mit der wunderschönen Karussell machen können.

Der Frankfurter Weihnachtsmarkt ist mehr als nur ein Markt. Der Frankfurter Weihnachtsmarkt ist ein Ort der Begegnung , der Tradition

und der Nostalgie.

 Check 
 Hint 

◄ Weihnachtsmarkt in Frankfurt

Przejdź do...

Weihnachtslied ►


 8 DOMINIKA OSIP

Jesteś zalogowany(a) jako DOMINIKA OSIP (Wyloguj)

Kategorie kursów
Studia Online
Studia niestacjonarne
Dla wszystkich kierunków
Inne kursy
Polski (‎ pl)‎
Deutsch ‎(de)‎
English ‎(en)‎
Polski (‎ pl)‎

Pobierz aplikację mobilną

Copyright © Wyższa Szkoła Lingwistyczna | Administracja platformą: Edukacja-Online.pl

Das könnte Ihnen auch gefallen