Sie sind auf Seite 1von 4

Form-Solutions

eingegangen am
Antrag gemäß Aufenthaltsgesetz (AufentG)
auf Erteilung (§ 7) einer Aufenthaltserlaubnis
auf Verlängerung (§ 8) einer Niederlassungserlaubnis (§ 9)
einer Erlaubnis zum Daueraufenthalt - EU (§ 9a)

Landratsamt Rottal-Inn
Ausländer- und
Staatsangehörigkeitsbehörde
Ringstraße 4 (biometrisches Passfoto)

84347 Pfarrkirchen

1. Zweck
Erwerbstätigkeit (Beschäftigung, Selbstständigkeit ) Familiennachzug Sonstige
Ausbildung (Schule, Sprachkurs, Studium) Humanitäre Gründe Gründe
Zusätzliche Angaben (z. B. Studieninstitut, Arbeitgeber etc.)

2. Namen
Familienname Ggf. Geburtsname Vorname/n

3. Geburtsdaten
Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ) Geburtsort Geburtsland/-staat

4. Staatsangehörigkeit/en
1. Staatsangehörigkeit 2. Staatsangehörigkeit 3. Staatsangehörigkeit

5. Derzeitige Anschrift
Straße Hausnummer PLZ Ort

5.1 Weiterer Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland


nein ja, Straße Hausnummer PLZ Ort
Vervielfältigung, Nachahmung, Veröffentlichung
und Bereitstellung nur mit Genehmigung

6. Familienstand
ledig verheiratet geschieden in eingetragener Lebenspartnerschaft Datum (TT.MM.JJJJ)
verwitwet getrennt lebend Lebenspartnerschaft aufgehoben seit:

7. Merkmale
Geschlecht weiblich männlich Größe Augenfarbe ggf. weitere besondere Kennzeichen
divers keine Angaben cm

8. Kontakt
Telefon Fax E-Mail

9. Ehegatte/gattin / Lebenspartner/in
Familienname Ggf. Geburtsname Vorname

Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ) Geburtsort Geburtsland/-staat Aufenthaltsstatus (falls nicht deutsch)


www.form-solutions.de

Straße Hausnummer PLZ Ort

1. Staatsangehörigkeit 2. Staatsangehörigkeit

Seite 1 von 3 Artikelnummer 100017


Eingaben löschen Drucken Speichern
10. Kinder
1. Familienname Vorname Geschlecht weiblich männlich
divers keine Angaben
Staatsangehörigkeit Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ) Geburtsort

Straße Hausnummer PLZ Ort

2. Familienname Vorname Geschlecht weiblich männlich


divers keine Angaben
Staatsangehörigkeit Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ) Geburtsort

Straße Hausnummer PLZ Ort

3. Familienname Vorname Geschlecht weiblich männlich


divers keine Angaben
Staatsangehörigkeit Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ) Geburtsort

Straße Hausnummer PLZ Ort

11. Eltern (nur auszufüllen bei minderjähriger antragstellender Person)


Elternteil 1 Familienname Vorname

Elternteil 2 Familienname Vorname

12. Sprachkenntnisse, Integrationskurs/e


Keine Deutschkenntnisse
Der Integrationskurs wurde besucht.
ja nein, die Teilnahme an einem Integrationskurs ist vorgesehen / findet noch statt.
weil:

Sprachzeugnis liegt vor, und zwar Level: A1 A2 B1


Orientierungskurs bestanden

13. Pass oder sonstiger Reiseausweis


Nummer ausgestellt am (TT.MM.JJJJ) ausgestellt von gültig bis (Datum)

14. Haben Sie noch einen weiteren Ausweis/Pass?


nein ja,

15. Einreise
Einreise am (TT.MM.JJJJ)

16. Haben Sie sich bereits früher in Deutschland oder in der EU aufgehalten?
nein ja, Von Bis Ort

17. Vorhandener Aufenthaltstitel


Titel ausgestellt am ausgestellt von gültig bis (Datum)

18. Arbeitgebende Person


i Name der juristischen Person / Personengesellschaft Familienname (Kontaktperson) Vorname (Kontaktperson)

Straße Hausnummer PLZ Ort

Seite 2 von 3
Eingaben löschen Drucken Speichern
19. Aus welchen Einkünften wird der Lebensunterhalt bestritten?
1. Art der Einkunft 2. Art der Einkunft

20. Beziehen Sie oder eine unterhaltsberechtigte Person Sozialleistungen (z.B. ALG II, Sozialgeld, Sozialhilfe, Wohngeld)?
nein ja,
welche

21. Besteht Krankenversicherungsschutz für die Bundesrepublik Deutschland?


nein ja, Versicherung

unbefristet befristet bis Datum (TT.MM.JJJJ)

22. Sind Sie vorbestraft?


nein ja, in Deutschland im Ausland
Gericht (Art, Ort) Strafgrund

Art und Höhe der Strafe

22.1 Läuft aktuell ein Ermittlungsverfahren?


nein ja,
wegen

23. Wurden Sie aus der Bundesrepublik Deutschland ausgewiesen oder abgeschoben oder ist ein Antrag auf
Aufenthaltstitel abgelehnt oder eine Einreise in die Bundesrepublik Deutschland verweigert worden?
nein ja,
Grund:

Datenschutzrechtlicher Hinweis:
Die mit diesem Vordruck erfragten Daten werden aufgrund § 86 i.V.m. § 82 Aufenthaltsgesetz (AufenthG) erhoben. Die Angaben
sind erforderlich, um die Voraussetzungen zur Erteilung eines Aufenthaltstitels prüfen zu können.

Ich wurde darüber belehrt, dass falsche, unrichtige und unvollständige Angaben zum Zweck der Erlangung eines
Aufenthaltstitels strafbar sind und einen Ausweisungsgrund darstellen.
Ich versichere, vorstehende Angaben nach bestem Wissen und Gewissen richtig und vollständig gemacht zu haben.

Ort, Datum Unterschrift Familienname, Vorname


(Bei Kindern unter 16 Jahren Unterschrift durch gesetzlich vertretungsberechtigte Person)

Wird von der Ausländerbehörde ausgefüllt


Stellungnahme der Meldebehörde:
Die antragstellende Person ist hier mit Hauptwohnung gemeldet.
seit: Datum (TT.MM.JJJJ) Ort, Datum Unterschrift

Bearbeitungsvermerk

Gebührenfestsetzung
Betrag Grund
€ oder Frei

Empfangsbestätigung (Rückerhalt Ausweis/Reisepass, elektronischer Aufenthaltstitel und ggf. Zusatzblatt )


Datum (TT.MM.JJJJ) Unterschrift
Uhr

Seite 3 von 3
Eingaben löschen Drucken Speichern
Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter
www.rottal-inn.de/datenschutz

Das könnte Ihnen auch gefallen