Sie sind auf Seite 1von 2

Beschreibung der Felder in der Fahrzeubbescheinigung Teil I

Datum der Code zu Typ/Variante/ Anzahl der P2


B Erstzulassung
2,1 Code zu Hersteller 2,2 Version
L Anzahl der Achsen 9 Antriebsachsen
kw und Umdrehungen T km/h
P4

J Fahrzeugklasse 4 Art des Aufbaus 18 Länge 19 Breite

E FIN-Nr 3 Prüffziffer 20 Höhe G Masse des im Betrieb befindlichen Fz

Leistungsgewicht in
D,1
Marke
12
Rauminhalt des Tankes 13 Stützlast in Kg Q kw/kg nur Kräder

Technisch zulässige Gesamtmasse im


Typ V,7 COC in g/km F1 Gesamtmasse
F2 Mitgliedsstaat

Variante 7,1 Achse 1 7,2 Achse 2 7,3 Achse 3


D2
Version 8,1 Achse 1 8,1 Achse 2 8,3 Achse 3

U,1 Standgeräusch U,2 Drehzahl U,3 Fahrgeräusch

Anhängelast Anhängelast
D3 Handelsbezeichnung O,1 gebremst
O,2 ungebremst
S.1 Sitzplätze einschließlich Fahrer S.2 Stehplätze

2 Hersteller/Kurzbezeichnung 15,1 Bereifung Achse 1

15,2 Bereifung Achse 2


5 Bezeichnung der Fahrzeugklasse und des Aufbaus
15,3 Bereifung Achse 3

V,9 Schadstoffklasse R Farbe 11 Code zu Farbe

14 Bezeichnung der nationalen Emissionsklasse K EG-Typgenehmigungsnummer

P,3 Kraftstoffart oder Energiequelle 6 Datum der EG-Typgenehmigungsnummer 17 Merkmal zu Betriebserlaubnis 16 Nummer Teil II

Code zu Code Sonstige Vermerke wie, Grünes Kennzeichen, Fahrten für durch Kindergartenträger, Mietwagen,
10 Kraftstoffart
14,1 Emissionsklasse P1 Hubraum 21 Selbstfahrer-Vermietfahrzeug, Taxi

22 Bemerkungen

Stand: 25.08.2005 Inhalt Teil I Kfz - Teil I mit Leitfaden.xls


Nummer der Zulassungs - 2.1 Code zu 2 2.2 Code zu D.2 m. Prüfziffer P.2/P.4 Nennleistung in kW
bescheinigung Teil I (Hersteller-Kurzbezeichnung) (Typ/Variante/Version) Nenndrehzahl bei min-1

J Fahrzeugklasse 4 Art des Aufbaus L Anzahl der Achsen T Höchstgeschwindigkeit in km/h


B Datum der Erst-
zulassung des Fahrzeuges
3 Prüfziffer FIN 9 Anzahl Antriebsachsen
18 Länge in mm

19 Breite in mm
E FIN
20 Höhe in mm
D.1 Marke
G Leermasse

D.2 Typ/Varianate/Version 12 Rauminhalt des Tanks

D.3 Handelsbezeichnung 13 Stützlast in kg

2 Hersteller-Kurzbezeichnung Q Leistungsgewicht kW/kg

5 Fahrzeugklasse u. Aufbau V7 CO2 in g/km


V.9 Schadsoffklasse EG-Typgen.
14 nationale Emissionsklasse F1 technisch zulässige
P.3 Kraftstoffklasse Gesamtmasse
oder Energiequelle
F2 national zulässige
10 Code zu P.3 Gesamtmasse
P.1 Hubraum in ccm
7.1 – 7.2 technisch zulässige
22 Bemerkungen und Ausnahmen Achslasten (Achse 1 – 3)

14.1 Code zu V.9 oder 14 8.1 – 8.2 national zulässige


(Emissionsklasse) Achslasten (Achse 1 – 3)

U.1 Standgeräusch in dB

U.2 Drehzahl in min-1 zu U.1


15.1 – 15.3 Bereifung
auf Achse 1 - 3 R Farbe K Nr. EG-Typgenehmigung
oder ABE U.3 Fahrgeräusch in dB

Ort 21 sonstige Vermerke O.1 technisch zulässige


Anhängelast gebremst in kg
6 Datum zu K
O.2 technisch zulässige
Anhängelast ungebremst
17 Merkmal zur Betriebserlaubnis
S.1 Sitzplätze incl. Fahrer
__________________________ 16 Nr. Zulassungsbescheinigng Teil II

Stadtverwaltung Jena S.2 Stehplätze
Bürgeramt/Zulassungsbehörde