Sie sind auf Seite 1von 1

Samstag, 4.

Juni 2011 |3

«Die schönen Saiten


des Engadins»
Die Bilderberg-Gegner machen mobil
Bis zu 1000 Personen bei den Gegenveranstaltungen erwartet
Musik Das BSI Engadin Festival fin-
det 2011 vom 8. Juli bis 14. August
statt und präsentiert 23 Konzerte im Mit verschiedenen Aktionen wol- Schweiz, AUNS. Liebrand ist über-
Oberengadin, in Müstair und in Lavin len Gegner der Bilderberg-Konfe- zeugt, dass die Gegenveranstaltungen
unter dem Thema «Die schönen Sai- zur Bilderberg-Konferenz ein voller
ten des Engadins». Intendant Jan renz in St. Moritz auf das ihrer Erfolg sein werden. «Hunderte von
Schultsz hat das Programm konse- Meinung nach «undemokratische Menschen werden einen eindrückli-
quent auf die Spielorte ausgerichtet chen Protest auf die Strasse tragen»,
und den Mix von traditioneller klas-
Treffen» aufmerksam machen. sagte er auf Anfrage.
sischer Musik und aktueller Folklore Die Kantonspolizei analysiert die Etwas bescheidener in ihren Zielset-
mit Musik in neuen Stilen erweitert. Lage laufend. zungen zeigen sich die Jungsozialisten
Neu in diesem Jahr sind zwei sehr (Juso), die am nächsten Samstagnach-
speziell gewählte Spielorte, nämlich mittag auf dem St. Moritzer Rathaus-
das RhB-Depot in Samedan mit dem Reto STifel platz eine von der Gemeinde bewil-
historischen Rollmaterial und das tra- ligte Kundgebung durchführen und
ditionsreiche Hotel Piz Linard in La- «So etwas hat St. Moritz noch nie ge- gemäss Juso-Schweiz-Präsident David
vin. Konzerte mit dem französischen sehen», sagt Dominic Schriber von der Roth dazu rund 50 Teilnehmer er-
Superstar Xavier de Maistre, mit der Aktion «We Are Change», einer Grup- warten.
Barockharfenistin Giovanna Pessi, pe, die sich gemäss eigenen Aussagen
dem aufstrebenden Geiger Corey für Aufklärung einsetzt und unabhän- Keine abgesperrten Gebiete
Cerovsek und dem renommierten gigen Journalismus mit kreativen Dass diese Gegenveranstaltungen
Quartetto di Venezia nehmen direk- Informationskampagnen verbindet. zur Bilderberg-Konferenz ein Problem
ten Bezug auf das Festivalthema. Über Facebook und Twitter sei es ge- werden könnten, denkt die Vorstehe-
Informationen zum Engadin Festi- lungen, rund 1000 Leute zu mobilisie- rin des Bündner Departements für Jus-
val und dem Programm 2011 sowie ren, Aktivisten, Journalisten, Blogger, tiz, Sicherheit und Gesundheit, Barba-
Eindrücke der letzten Jahre stehen Politiker NGOs, Künstler und Musiker, ra Janom Steiner, nicht. Die Kantons-
unter www.engadinfestival.ch zur die den Bilderbergern vor Ort eine polizei analysiere die Lage laufend
Verfügung. (pd)  «unvergessliche Zeit» schenken wür- und stehe auch mit dem Nachrichten-
den. «We Are Change» selber will am dienst des Bundes in engem Kontakt.
kommenden Samstag einen Informa- «Es gibt derzeit keine konkreten Hin- Im Zentrum des Geschehens: Im St. Moritzer Hotel Suvretta House soll
tionsanlass in St. Moritz durchführen. weise auf mögliche Ausschreitungen am nächsten Wochenende die Bilderberg-Konferenz über die Bühne
Neue Hoteliers oder gewalttätige Aktionen», schreibt gehen.  Foto: swiss-image
«Eindrücklicher Protest» sie auf eine entsprechende Anfrage.
aus dem Engadin Bereits am Freitagabend findet im Ganz generell geht sie davon aus,
Hotel Randolins, nur wenige hundert dass die Bevölkerung im Oberengadin Flugbewegungen zu rechnen sei. Ge- werden aber Regierungspräsident Mar-
Graubünden Kürzlich durften 87 Stu- Meter vom Tagungsort Suvretta House im Allgemeinen und in St. Moritz mäss Janom Steiner finden zwar vor tin Schmid und Barbara Janom Steiner
dierende der Höheren Fachschulen entfernt, eine Gegenveranstaltung im Besonderen wegen der Bilderberg- dem Tagungshotel Zutrittskontrollen zeitweise am Anlass teilnehmen. Ob
an der Swiss School of Tourism and statt. Veranstalter ist die Internetplatt- Konferenz «keine nennenswerten Ein- statt, es würden aber weder Strassen auch ein Mitglied der Landesregie-
Hospitality in Chur ihr Diplom als form Info8.ch, mitgetragen wird der schränkungen in Kauf nehmen muss». noch ganze Gebiete von St. Moritz we- rung in St. Moritz sein wird, bleibt of-
Hôtelier-Restaurateur HF entgegen- Anlass von verschiedenen Sektionen Mit höherem Verkehrsaufkommen sei gen der Konferenz abgesperrt. Punk- fen. Nicht teilnehmen werden gemäss
nehmen. In einem feierlichen Rah- der Jungen SVP und dem Blog «Alles nicht zu rechnen, auch der Fluglärm tuell könne es wegen der bewilligten Auskunft der jeweiligen Medienstel-
men wurden die Diplome an die 49 Schall und Rauch». Anian Liebrand, werde sich in Grenzen halten, da Platzkundgebung zu Behinderungen len im entsprechenden Departement
Studierenden der deutschsprachigen Präsident der Jungen SVP des Kantons nicht mit sehr vielen zusätzlichen kommen. die Bundespräsidentin Micheline Cal-
Abteilung aus der Schweiz, Deutsch- Luzern, ist froh, mit dem Hotel Ran- my-Rey, Bundesrätin Simonetta Som-
land, Belgien, Luxemburg und In- dolins einen Veranstaltungsort in Umfrage Was macht der Bundesrat? maruga und die Bundesräte Johann
donesien übergeben. 38 Studierende unmittelbarer Nähe des Geschehens Die Bilderberg-Gruppe tagt vom 9. bis Schneider-Ammann und Ueli Maurer.
Vom 9. bis am 12. Juni findet in
waren in der englischsprachigen Ab- gefunden zu haben. Der Informa- am 12. Juni in St. Moritz. Bei den «Bil- Aus dem UVEK wurde mitgeteilt, dass
St. Moritz das so genannte Bilderberg-
teilung dabei. Die Diplomierten ka- tionsanlass unter dem Titel «Freie derbergern» handelt es sich um ein- über Termine von Bundesrätin Doris
Treffen statt. Im geheimen Rahmen
men hier aus Indien, China, Maledi- Schweiz wohin?» sei sicher ein High- flussreiche Persönlichkeiten aus Euro- Leuthard nicht öffentlich kommuni-
diskutieren Persönlichkeiten aus Poli-
ven, Iran, Amerika, Polen, Portugal light der Aktivitäten in St. Moritz. pa und Nordamerika, die regelmässig ziert wird. Da es sich um ein privates
tik und Wirtschaft über weltpolitische
und der Schweiz. Auftreten werden unter anderen der unter Ausschluss der Öffentlichkeit Treffen handle, müsse man bei den
Themen. Was halten Sie von einem
Unter den erfolgreichen Absolven- jüngste Nationalrat der Schweiz, SVP- über weltpolitische Themen diskutie- Organisatoren nachfragen. Keine Ant-
solchen Treffen. Ihre Meinung inte-
ten der Schweizerischen Schule für Politiker Lukas Reimann, und Pirmin ren. Wer an diesem Treffen alles teil- worten gab es aus den Departementen
ressiert uns! Stimmen Sie ab auf
Touristik und Hotellerie in Chur wa- Schwander, Präsident der Aktion nimmt, wird erst im Nachhinein öf- von Bundesrätin Eveline Widmer-
www.engadinerpost.ch
ren auch zwei aus dem Engadin: der für eine unabhängige und neutrale fentlich. Von der Bündner Regierung Schlumpf und Didier Burkhalter.
Samnauner Patrick Carnot und Chrys-
tel Laudenbacher aus La Punt Cha-
mues-ch.  (ep)
Die ersten Samedner
Bike Days
40 Prozent buchen
Samedan Bis morgen Sonntag finden
auf Online-Portalen in Samedan die ersten Bike Days statt.
Dieser erste Motorradtreff entstand
Umfrage Wie werden heute Hotelauf- aus der Idee eines Pfarrers und einem
enthalte gebucht? In einem längeren Motorradfahrer. Ein Biker-Gottes-
Artikel hat die EP/PL am 28. Mai auf- dienst soll es werden mit speziellem
gezeigt, dass die Anzahl jener, welche Rahmenprogramm. Heute Samstag
über Online-Buchungsportale vor- gehts für Tourenfahrer bereits um
gehen, stark zunimmt. Die Umfrage 10.00 Uhr los mit der Ausfahrt ab
zeigt nun, dass auch im Engadin der Parkplatz Heineken in Cho d’Punt.
elektronische Weg bei der Hotel- Die Ausfahrt dauert bis ca. 14.00 Uhr
buchung bevorzugt wird. 40 Prozent und führt entweder über Livigno oder
der Abstimmenden buchen über On- Davos.
line-Portale, 28,5 Prozent bevorzugen Auf dem Gelände der Firma Hei-
entweder Telefon, Fax oder E-Mail. neken in Samedan wird von 11.00 bis
Direkt auf der Hotelwebsite ihre 17.00 Uhr Harley Davidson Graubün-
Buchung erledigen 31,5 Prozent.  (ep) den mit Bikes und Accessoires präsent
sein. Das Game of Skill – mit Über-
nachtungspreisen in Samedan – und
Fahrtraining mit einer Fahrschule aus
Chur lädt zum Mitmachen ein und
weitere Tipps erhält der interessierte
40% Biker von der Kantonspolizei Grau-
31.5% Jetzt muss sich auch die Äsche in Acht nehmen bünden. Kinder amüsieren sich in der
Kinderecke und die Festwirtschaft ist
Nach der Fluss- und der Seenfischerei hat am vergange- nem Lebensraum reagiert. Kein Wunder, reisen Fischerin- geöffnet. Ab 18.00 Uhr steht das Res-
nen Mittwoch, 1. Juni, nun auch die Fischerei auf die nen und Fischer aus der ganzen Schweiz an, um am Eröff- taurant 21 im Mittelpunkt der Aktivi-
Äsche begonnen. Dieser Edelfisch geniesst eine längere nungstag ihr Glück zu probieren. Vielleicht lags am eher täten. Bis 21.00 Uhr wird das Biker-
28.5% Schonzeit, weil er im Monat Mai sein Laichgeschäft ver- etwas unfreundlichen Wetter, vielleicht an der Tatsache, Barbecue angeboten, bevor ab 21.30
richtet. Wenn in der Schweiz, ja in Europa von Äschen- dass mit der Verlegung des Flaz unterhalb von Samedan Uhr Dario & Spinfire «unplugged» on
fischerei gesprochen wird, dann kommt man nicht umhin, ebenfalls gute Bedingungen für Äschen herrschen, auf je- Stage stehen. Abgerundet wird der
das Oberengadin zu erwähnen. Der Inn zwischen den Tal- den Fall waren im Innbogen am Morgen des 1. Juni weni- Abend mit DJ Rolf.
Online Buchungsportale
Hotel Website seen, vor allem aber beim Innbogen zwischen Celerina ger Fischer als auch schon zu beobachten. Auf dem Bild Morgen Sonntag um 11.00 Uhr trifft
Telefon, Fax, E-Mail und Samedan, bietet hervorragende Lebensbedingungen versucht ein Petri-Jünger am Inn bei Sils-Baselgia sein sich die Bikerfamilie in der Dorfkirche
für diesen Fisch, der sehr sensibel auf Änderungen in sei- Glück. (rs)  Foto: Marie-Claire Jur in Samedan zum Gottesdienst mit
Eine klare Dreiteilung des Kuchens. Pfarrer Michael Landwehr.  (Einges.)