Sie sind auf Seite 1von 1

Lösungsschlüssel

Deutsch
Niveaustufe C1

Hörverstehen
Teil 1

0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
C B A C B B A C A B C

Teil 2
1. Wann hatte Michael Hart den Einfall, digitalisierte Bücher ins Netz zu stellen?
während seiner Studentenzeit / am 4. Juli 1971

2. Welches Recht muss abgelaufen sein, bevor die Werke auf die Projektseite kommen?
das Urheberrecht

3. Wodurch wurde der Digitalisierungsprozess von Büchern vereinfacht?


Buchscanner / Texterkennungssoftwares

4. Welche zwei Optionen zum Herunterladen von Büchern stehen den Nutzern zur
Verfügung?
einzeln oder in (größeren) Paketen (herunterladen)

5. Was dürfen Nutzer NICHT machen, wenn sie einen Text weiterhin als Gutenberg-Text
bezeichnen wollen?
den Text verändern

6. Wofür müssen die Nutzer des deutschen Projekts eine Gebühr zahlen?
für (das Herunterladen) komplette(r) Texte

7. Was wird durch das Projekt GaGa koordiniert?


das Korrekturlesen (von Bücherseiten)

8. Wonach richten sich die Mitarbeiter bei der Berichtigung der Fehler?
nach dem gedruckten Original

9. Auf wessen Hilfe kann das Projekt Gutenberg DE nicht zählen?


des Staats

10. Zu welcher Form der Mitarbeit werden Privatpersonen aufgefordert?


zur Einsendung neuer Werke