Sie sind auf Seite 1von 2

11 Lernwortschatz

Kleidung weit
die Kleidung (Sg.) kurz
die Klamotten (Pl.) lang
die Hose, -n viel zu (Die Hose ist viel zu
weit.)
die Jeans, -
besser (Ich finde diese
das T-Shirt, -s
Jacke besser.)
das Hemd, -en
kaputt
der Pullover, - / der Pulli, -s
doof
das Sweatshirt, -s
also (Also, ich finde den
der Rock, -e Anzug nicht schön.)
die Bluse, -n tragen, er trägt, hat
das Kleid, -er getragen (Sie trägt gern
Jeans und T-Shirts.)
der Anzug, -e
stehen, er steht, hat
die Krawatte, -n
gestanden (Der Pulli steht
der Mantel, - ihr gut.)
die Jacke, -n gefallen, er gefällt, hat
der Schuh, -e gefallen (Die Jacke gefällt
der Stiefel, - ihm nicht.)

die Mütze, -n passen (Die Hose passt mir


nicht.)
der Hut, -e
meinen
der Schal, -s
Was meinst du?
das Tuch, -er
an|ziehen, er zieht an, hat
die Tasche, -n
angezogen
die Uhr, -en
aus|ziehen, er zieht aus,
der Schmuck (Sg.) hat ausgezogen
an|probieren
Geschäfte empfehlen, er empfiehlt,
das Kleidergeschäft, -e hat empfohlen
das Kaufhaus, -er
der Laden, - Kleidung online kaufen
der Buchladen, - online
der Secondhand-Laden, - entdecken (Wo hast du die
Jacke entdeckt?)
der Shop, -s
im Internet bestellen
shoppen
kriegen
die Kasse, -n
an|kommen, er kommt an,
ist angekommen
über Kleidung sprechen
um|tauschen
die Mode, -n
zurück|schicken
bequem
nerven (Das nervt.)
eng

148 einhundertachtundvierzig
Lernwortschatz 11
im Kaufhaus Trendstadt Berlin
das Produkt, -e die Hauptstadt, -e
das Papier, -e das Design, -s
der Kugelschreiber, - (top)aktuell
der Bleistift, -e kreativ
die Zeitschrift, -en originell
die Kosmetik, -a attraktiv
das Parfüm, -e/-s die Architektur (Sg.)
das Duschgel, -s das Souvenir, -s
die Kamera, -s die Erfindung, -en
der USB-Stick, -s
andere wichtige Wörter und Wendungen
der Haushalt, -e
die Sache, -n
praktisch
der Hof, -e
das Untergeschoss, -e
der/die Jugendliche, -n
Öffnungszeiten aus|gehen, er geht aus, ist
ausgegangen
die Öffnungszeiten (Pl.)
fern|sehen, er sieht fern,
öffnen
hat ferngesehen
schließen, er schließt, hat
einfach (Mir gefällt einfach
geschlossen
alles.)
täglich geöffnet von …
Ich danke Ihnen.
bis …
auf jeden Fall
Von … bis … ist das Café
geschlossen. Quatsch!
auf sein (Das Geschäft ist böse
auf.) gleich (Was ist ähnlich oder
zu sein (Der Laden ist zu.) gleich?)
zu|haben, er hat zu, hat vorgestern
zugehabt ohne (Ohne Hut gefällt er
das Schild, -er mir besser.)

Wichtig für mich:

Komplimente machen: Ergänzen Sie die Sätze.


1. Die Jacke st Ihnen sehr . 4. Das Kleid t ich gern in der Ar t.
2. Das T-Shirt fi ich t . 5. Das s gut aus.
3. Die Schuhe p perfekt.

einhundertneunundvierzig 149

Das könnte Ihnen auch gefallen