Sie sind auf Seite 1von 3

1.

Sie haben die (Qual der) Wahl zwischen zwei Präpositionen


Ergänzen Sie die passende Präposition mit Dativ oder Akkusativ.

1. seit • vor

Vor ein___
______ er Stunde ist er zurückgekommen.
______ ein___ Stunde warte ich.

2. an • neben
Die Tasche steht ___________ Schreibtisch.
Und der Koffer steht __________ Wand.

3. auf • über
Ein Hubschrauber (= Helikopter) fliegt gerade ______ unser___ Haus.
Der Rettungshubschrauber landet ___________ Dach des Krankenhauses.

4. an • auf
______ dein___ Schuhen klebt noch Erde.
______ dein___ Schuh ist ein Fleck.

5. in • nach
______ 2 Stunden kommt das Flugzeug an.
______ zwei Stunden Flug bin ich immer sehr kaputt.

82 K. Typische Fehler
2. Logisches und Unlogisches bei den Wechselpräpositionen
Ergänzen Sie die Artikel bei den Wechselpräpositionen.

den Arm stecken.


1. Das Fieberthermometer müssen Sie unter ______
2. Ich halte den Schirm unter ______ Arm.

3. Das Polizeiauto hält direkt unter ______ Straßenlampe.


4. Er hält den Brief unter ______ Lampe, damit er ihn besser lesen kann.

5. Gehen wir in ______ Park joggen?


6. Jeden Morgen gehen wir in ______ Park spazieren.

7. Das chinesische Essen brennt auf ______ Zunge.


8. Dis Sonne brennt mir auf ______ Kopf.

9. Die alte Frau sitzt stundenlang am Fenster und sieht auf ______ Straße hinunter.
10. Gerade sieht sie auf ______ Straße ein kleines Mädchen vorbeilaufen.

11. Er schreibt in ______ Brief, dass er uns bald besuchen kommt.


12. Er schreibt seinen Namen in ______ Buch, das er verleiht.

13. Die Lehrerin hält das Buch in ______ Höhe.


14. Sie hat den Schlüssel in ______ Hand.

15. Schauen Sie bitte in ______ Spiegel.


16. Können Sie sich in ______ Spiegel von hinten sehen?

17. Das Geld auf ______ eigene Konto einzahlen.


18. Das Geld auf ______ Bank einzahlen.

K. Typische Fehler 83
3. Angabe eines Grundes mit aus oder vor (ohne Artikel)
Ergänzen Sie in dem Dialog die passende Präposition aus oder vor.

vor Schmerzen, weil er gerade einen Golfball ans Bein bekommen hat.
1. Er schrie _____
2. Nach diesem anstrengenden Arbeitstag musste er _____ Frust eine ganze Tafel
Schokolade essen.
3. Schon wieder war der Computer kaputt. Er war wieder einmal außer sich _____ Wut.
4. Er hat sein gesamtes Geld verloren. Ich habe ihm _____ Gutmütigkeit 100 Euro
geschenkt.
5. Der Film war so spannend, dass ich während des gesamten Films _____ Angst
gezittert habe.
6. Es ist keine Zweckehe, die beiden heiraten _____ Liebe.

7. Plötzlich stand sie im Zimmer. Ich wäre fast gestorben _____ Schreck.
8. Er hat _____ Eifersucht das Geschirr zerschmissen.
9. Die Familie hat wegen des Hochwassers alles verloren. Nachbarn gaben ihnen
_____ Mitleid Geld und Kleidung.
10. Als der junge Tennisspieler zum ersten Mal in Wimbledon gewann, sprang er
_____ Freude in die Luft.
11. _____ lauter Nebel konnte man auf der Straße kaum 50 Meter weit sehen.
12. Sie wusste _____ eigener Erfahrung, wie anstrengend eine Reise nach Australien ist.
13. Die Frau ist alt und krank, sie kann _____ eigener Kraft nicht mehr alleine aufstehen.
14. _____ lauter Aufregung bekam sie in der Prüfung kein Wort mehr heraus.

Regel: aus/vor immer ohne Artikel, aber bei aus/vor + Adjektiv zur Angabe eines Grundes
aus = psychischer Zustand bei bewusst geplanter Handlungsweise und
zur Angabe eines Grundes bei aus + Adjektiv
vor = psychischer Zustand bei unbewusster, ungeplanter Handlungsweise,
Zustand oder physischer Hinderungsgrund und zur Angabe eines Grundes
bei vor + Adjektiv

84 K. Typische Fehler

Das könnte Ihnen auch gefallen