Sie sind auf Seite 1von 21

Schreiben

HALBFORMELLE E-MAIL
BESCHWERDEBRIEF
Schreiben

telc
(45 Punkte – 15% / 150 Wörter / Zeit: 30 Minuten)

Ziel: Eine halbformelle E-Mail schreiben: entweder eine Bitte oder eine
Beschwerde.

Technik:

1. Schnell die 2 Aufgaben überfliegen und sich entscheiden: Bitte um Information


oder Beschwerdebrief?
2. Situation tiefgreifend verstehen:
Wer bist du? Wem schreibst du? Was ist das Ziel der Mitteilung?
(höfliche Anrede und formellen Gruß verwenden)
3. Betreff schreiben
4. Die 4 Inhaltspunkte lesen und überlegen, welche drei bearbeitet werden.
5. Die 3 Inhaltspunkte, die bearbeitet werden, in eine passende Reihenfolge
bringen.
6. Überlegen, was zu jedem Punkt geschrieben werden kann und welche
Beispiele benutzt werden können.
7. Text schreiben.

Tipps:

1. Du musst mindestens 150 Wörter schreiben. Etwas weniger ist kein Problem.
Du hast auch Zeit für mehr Wörter, aber je mehr man schreibt, desto mehr
Fehler macht man.
2. Du musst nur 3 von den 4 Punkten bearbeiten. Du könntest auch nur 2 Punkte
bearbeiten, es ist aber nicht die beste Strategie.
3. Gib spezifische Beispiele für die Situation, die beschrieben wird. Das hilft beim
Schreiben und macht die Mitteilung interessanter.
Schreiben

4. Konnektoren sind sehr wichtig – die Sätze müssen angemessen verknüpft


werden.
5. Nicht zu lange Sätze schreiben!
6. Wörter und Ausdrücke benutzen, mit denen du schon vertraut bist.
7. Nicht die Wörter zählen, sondern im Voraus lernen, wie der Text mit deiner
Handschrift auf dem Papier aussieht.

Achtung: Bei dieser Aufgabe soll eine (halb-)formelle E-Mail verfasst werden. Daher
sind Textsortenmerkmale des Briefes (Absender, Empfänger, Datum) nicht gefordert.
Schreiben

Redemittel – um Informationen bitten

1) Betreff und Anrede


Betreff: Bitte um Informationen zu …
Sehr geehrte Damen und Herren,
Sehr geehrte Frau …, / Sehr geehrter Herr …,

2) Einleitung

2.1. Erster Satz


vor kurzem habe ich Ihre (Zeitungs-)Anzeige gelesen, die sofort mein Interesse
geweckt hat.
mit großem Interesse habe ich Ihre Anzeige in (Quelle) gelesen, und ich hätte gern
genauere Informationen.
vor kurzem bin ich auf Ihre Werbung gestoßen, die sofort meine Aufmerksamkeit
geweckt hat.

2.2. Warum ist die Anzeige interessant? Sich selbst vorstellen


Da ich … , bin ich auf der Suche nach … .
Seitdem ich … , bin ich auf der Suche nach … .
Von Beruf bin ich … , und deshalb … / aber in meiner Freizeit … .

3) Detaillierte Beschreibung der Bedürfnisse und Fragen nach weiteren


Informationen
Schreiben

3.1. Beschreibung der Bedürfnisse


(von der Situation abhängig)

3.2. Wiedergabe von Informationen


Ihrer Werbung habe ich entnommen, dass…
Des Weiteren gaben Sie in der Anzeige an, dass…
Außerdem haben Sie in Ihrem Angebot erwähnt, dass…

3.3. Wünsche/Fragen
Ich hätte gern genauere Informationen über ...
Ich hätte gern eine detaillierte Auskunft über ...
Ich würde gern mehr über ... erfahren.
Könnten Sie mir bitte mitteilen, ...
Außerdem wüsste ich gern, ...
Mich würde ebenfalls interessieren, ...

4) Bitten
Ich wäre Ihnen sehr dankbar/verbunden, wenn...
Würden Sie mir bitte ... zusenden?

5) Schluss
Für Ihre Rückmeldung bedanke ich mich im Voraus.
Über eine baldige Antwort würde ich mich sehr freuen.
Schreiben

6) Gruß und Unterschrift


Mit freundlichen Grüßen
(Vorname und Name)

Redemittel – sich über etwas beschweren

1) Betreff und Anrede:


Beschwerde wegen/über …
Sehr geehrte Damen und Herren,

2) Einleitung

2.1. Ziel des Schreibens


hiermit möchte ich mich wegen/über … beschweren.

2.2. Warum war das Angebot für dich interessant?


Als ich vor … Monaten/Wochen auf Ihr Angebot gestoßen bin, hat mich der Gedanke
von … begeistert. Deswegen buchte/kaufte ich … bei Ihnen.
Leider ließ ... zu wünschen übrig und entsprach … keinesfalls meinen Erwartungen.

3) Erwartung/Versprechen und Realität

In Ihrem Angebot stand, dass …


Schreiben

Aus der Anzeige ging hervor, dass … . Stattdessen …


Auch versprachen Sie, dass … . Allerdings … .
Des Weiteren gaben Sie in der Anzeige an, dass … . Zu meiner großen Enttäuschung
musste ich auch feststellen, dass … .
Als Letztes möchte ich noch erwähnen, dass …
Achtung: Wenn du berichtest, dass etwas von jemandem gesagt wurde, kannst du
den Konjunktiv I benutzen:
Der Kellner teilte uns mit, das Restaurant sei ausgebucht.

4) Forderung und Folgen

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass … mich völlig enttäuschte. Aus diesem
Grund fordere ich Sie auf, mir 30% der Kosten zu erstatten oder ...
Sollte ich innerhalb von 5 Werktagen nicht von Ihnen hören, sehe ich mich
gezwungen, meinen Anwalt einzuschalten.

5) Schluss

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung. Meine Telefonnummer
ist: …

6) Gruß und Unterschrift


Mit freundlichen Grüßen
(Vorname und Name)
Schreiben

Weitere Themen zum Üben


Bitte um Information

1) In der Zeitung lesen Sie folgende Anzeige:

Sie lieben Urlaub und Entspannung am Meer? Dann ist unser Angebot genau richtig für Sie!

Sport- und Wellness Hotel Brisa

• Verpflegung nach Wunsch


• Verschiedene Aktivitäten für alle Altersgruppen
• Diverse Wellness-Angebote

Im April und Mai bieten wir Ihnen besondere Rabatte an!

Kontakt: buchung@hotelbrisa.de

Sie möchten einen Urlaub im Hotel für Ihre Familie (2 Erwachsene, 3 Kinder) im Hotel
buchen, aber Sie haben noch einige Fragen. Schreiben Sie eine E-Mail an das „Hotel Brisa“
und bitten um mehr Informationen.
Behandeln Sie darin entweder
a) drei der folgenden Punkte
oder
b) zwei der folgenden Punkte und einen weiteren Aspekt Ihrer Wahl.

• Bitten Sie um Informationen zu den verschiedenen Verpflegungsangeboten.


• Erfragen Sie den Preis für eine Woche im Hotel für Ihre Familie.
• Stellen Sie Fragen zu den angebotenen Aktivitäten.
• Bitten Sie um genaue Informationen zu den beworbenen Rabatten.

Überlegen Sie sich vor dem Schreiben eine passende Reihenfolge der Punkte, einen
passenden Betreff, eine passende Anrede, Einleitung und einen passenden Schluss.
Schreiben Sie mindestens 150 Wörter.
Schreiben

2) In der Zeitung lesen Sie folgende Anzeige:

Schluss mit langweiligen Deutschkursen! Mit Spaß die deutsche Sprache und Kultur kennenlernen im
Institut DeutschPro
➢ Kurse für alle Niveaustufen
➢ Verschiedene Kursarten
➢ Projekte und Veranstaltungen, um die deutsche Kultur kennenzulernen
Mehr Informationen: kurse@institutdeutschpro.de

Sie möchten während Ihres Praktikums einen B1-Deutschkurs am „Institut DeutschPro“


machen. Deswegen haben Sie nur abends Zeit. Schreiben Sie eine E-Mail an das Institut und
bitten um mehr Informationen zum Kursangebot.

Behandeln Sie darin entweder


a) drei der folgenden Punkte
oder
b) zwei der folgenden Punkte und einen weiteren Aspekt Ihrer Wahl.

• Fragen Sie nach den Preisen für die verschiedenen Kurse.


• Bitten Sie um genauere Informationen zu den Kulturveranstaltungen.
• Erfragen Sie die Kurszeiten.
• Fragen Sie nach, ob es für Ihr Niveau einen passenden Kurs gibt.

Überlegen Sie sich vor dem Schreiben eine passende Reihenfolge der Punkte, einen
passenden Betreff, eine passende Anrede, Einleitung und einen passenden Schluss.
Schreiben Sie mindestens 150 Wörter.
Schreiben

3) In der Zeitung lesen Sie folgende Anzeige:

Büroservice TipTop
Wir haben alles, was Sie für Ihr Büro brauchen!
➢ Büromöbel aller Art
➢ qualitativ hochwertiges Büromaterial
➢ ausgezeichneter IT-Support
ANGEBOT: Lieferung im Stadtgebiet gratis, Rabatte für den Aufbau von
Möbeln!
Kundendienst: kontakt@tiptop.de

Sie möchten für Ihre Firma neue Büromöbel bestellen. Außerdem haben Sie Interesse
daran, Büromaterial beim „Büroservice TipTop“ zu bestellen und benötigen IT-Support.
Schreiben Sie eine E-Mail an den Kundendienst und bitten um mehr Informationen.

Behandeln Sie darin entweder


a) drei der folgenden Punkte
oder
b) zwei der folgenden Punkte und einen weiteren Aspekt Ihrer Wahl.

• Fragen Sie nach einem Katalog mit Preisen für das Büromaterial.
• Erfragen Sie die Lieferdauer und Preise für Bürostühle und Schreibtische.
• Stellen Sie Fragen zum Leistungsumfang des IT-Support.
• Bitten Sie um Informationen zum Möbelaufbau.

Überlegen Sie sich vor dem Schreiben eine passende Reihenfolge der Punkte, einen
passenden Betreff, eine passende Anrede, Einleitung und einen passenden Schluss.
Schreiben Sie mindestens 150 Wörter.
Schreiben

Beschwerde
1) Lesen Sie folgende Anzeige:

Partyservice SURPRISE

Sie planen eine Party und wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Kein Problem, wir helfen Ihnen!

Unser Service:

- Buffet- und Getränkeservice


- Professionelle Mitarbeiter
- Hochwertige Dekorationsartikel
- Komplette Planung Ihrer Veranstaltung

Reservierungen und Kostenvoranschläge: service@partysurprise.de

Sie haben den Service vom „Partyservice SURPRISE“ für den Geburtstag Ihrer Mutter
gebucht. Leider gab es viele Probleme bei der Feier. Schreiben Sie eine Beschwerde an Ihre
Ansprechpartnerin, Frau Meiers.
Behandeln Sie darin entweder
a) drei der folgenden Punkte
oder
b) zwei der folgenden Punkte und einen weiteren Aspekt Ihrer Wahl.

• Beschreiben Sie, welche Probleme es mit den Dienstleistungen der Firma gab.
• Erklären Sie, was Sie tun, falls Sie keine Antwort bekommen.
• Beschreiben Sie Ihre Erwartungen, als Sie die Anzeige gelesen haben.
• Legen Sie dar, was Sie vom Veranstalter erwarten.

Überlegen Sie sich vor dem Schreiben eine passende Reihenfolge der Punkte, einen
passenden Betreff, eine passende Anrede, Einleitung und einen passenden Schluss.
Schreiben Sie mindestens 150 Wörter.
Schreiben

2) Lesen Sie folgende Anzeige:

Busreisen Müllers
Ob Wochenendausflug, Städtereise oder Urlaub am Meer – Busreisen Müllers bringt Sie sicher an Ihr Ziel!

✓ Moderne Reisebusse
✓ Erfahrene Fahrerinnen und Fahrer
✓ Deutschsprachige Reiseleitung bei Reisen ins Ausland
Für Gruppen ab 10 Personen bieten wir besondere Konditionen an. Sprechen Sie mit unserem Kundenservice!

Kontakt: buchung@busreisenmuellers.de

Sie haben bei „Busreisen Müllers“ eine Reise für Ihren Fußballverein gebucht. Die gebuchte
Reise entsprach überhaupt nicht Ihren Vorstellungen. Schreiben Sie eine Beschwerde an
den Kundenservice von „Busreisen Müllers“.
Behandeln Sie darin entweder
a) drei der folgenden Punkte
oder
b) zwei der folgenden Punkte und einen weiteren Aspekt Ihrer Wahl.

• Erklären Sie, was Sie tun, falls Sie keine Antwort bekommen.
• Beschreiben Sie, was Sie vom Veranstalter erwarten.
• Legen Sie dar, welche Probleme es bei der Reise gab.
• Machen Sie deutlich, welche Erwartungen Sie hatten, als Sie die Anzeige gelesen
haben.

Überlegen Sie sich vor dem Schreiben eine passende Reihenfolge der Punkte, einen
passenden Betreff, eine passende Anrede, Einleitung und einen passenden Schluss.
Schreiben Sie mindestens 150 Wörter.
Schreiben

3) Lesen Sie folgende Anzeige:

Alte Möbel raus, neue Möbel raus! Sichern Sie sich die besten Angebote bei:

Möbelhaus Winter
▪ Hochwertige Möbel für das ganze Haus
▪ 1 Jahr Garantie
▪ Erstklassige Rabatte beim Kauf mehrerer Möbel
▪ Kostenlose Lieferung
▪ Kosten für Montage der Möbel auf Anfrage

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an unseren Kundendienst wenden:

kundenservice@mhwinter.de

Sie haben beim „Möbelhaus Winter vor einem Monat ein Sofa, 2 Sessel und einen
Wohnzimmertisch gekauft. Das Sofa hat einen Defekt und auch die Qualität der anderen
Möbel lässt zu wünschen übrig. Schreiben Sie eine Beschwerde an den Kundendienst.
Behandeln Sie darin entweder
a) drei der folgenden Punkte
oder
b) zwei der folgenden Punkte und einen weiteren Aspekt Ihrer Wahl.

• Erklären Sie, was Sie vom Möbelhaus erwarten.


• Beschreiben Sie, welche Erwartungen Sie beim Lesen der Anzeige hatten.
• Legen Sie dar, was sie tun, falls Sie keine Antwort bekommen.
• Erklären Sie, welche Probleme Sie mit den gekauften Möbeln haben.

Überlegen Sie sich vor dem Schreiben eine passende Reihenfolge der Punkte, einen
passenden Betreff, eine passende Anrede, Einleitung und einen passenden Schluss.
Schreiben Sie mindestens 150 Wörter.

Das könnte Ihnen auch gefallen