Sie sind auf Seite 1von 5

Stabsstelle Internationales

AN UKRAINISCHE
STUDIENINTERESSIERTE UND VOM
UKRAINEKRIEG BETROFFENE
STUDIERENDE DER
MEDIZINISCHEN FÄCHER
(Medizin, Pharmazie, Veterinärmedizin, Zahnmedizin)

Bewerbung zum höheren Fachsemester —


Anrechnung bisheriger Studienleistungen —
Wie und wann bewerbe ich mich? —

Bewerbungsunterlagen —

Kontakt zur Stabsstelle Internationales

E-Mail: international.student@uni-leipzig.de
Telefon: +341 97 32079/ -80
 montags: 9:00 - 11:00 Uhr
& 15:00 – 17:00 Uhr
 donnerstags 9:00 – 11:00 Uhr

Für eine persönliche Beratung:


Vereinbaren Sie bitte online einen Termin:
www.home.uni-leipzig.de/termin-international
Wichtige Informationen für die Bewerbung zum höheren Fachsemester

Bitte beachten Sie zuallererst, dass die Zulassungschancen für die medizinischen
Fächer leider gering sind. Die Anzahl der Anfragen und Bewerbungen übersteigt
die Zahl der Studienplätze um Weiten. Teilweise stehen in manchen höheren
Fachsemestern keine freien Plätze zur Verfügung und es kann somit keine
Bewerbung für das jeweilige höhere Fachsemester zugelassen werden.

Wir möchten Sie bitten, dies zu bedenken, bevor Sie sich an der Universität
Leipzig für ein höheres Fachsemester eines medizinischen Fachs bewerben.
Möglicherweise kommt ein medizinisches Studium (in englischer Sprache) in
einem anderen EU-Land für Sie in Betracht.

Hinweis: Alle medizinischen Studiengänge werden an der Universität Leipzig nur


auf Deutsch angeboten. Daher müssen Sie mit Ihrer Bewerbung Deutschkenntnisse
auf dem Niveau C1 vorweisen. Akzeptierte Sprachzertifikate für das Studium auf
diesem Niveau finden Sie auf unserer Webseite.

Anrechnung bisheriger Studienleistungen


Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie Ihr Grundstudium an der
Universität Leipzig in einem höheren Fachsemester beginnen. Falls Sie bereits
Studienleistungen im gleichen oder ähnlichen Studiengang erbracht haben,
können Sie sich diese Studienleistungen anrechnen lassen. Sie benötigen dafür
einen Anrechnungsbescheid, den Sie Ihren Bewerbungsdokumenten beifügen.

Falls Sie sich für ein höheres Fachsemester in den Studiengängen Medizin,
Pharmazie oder Zahnmedizin bewerben möchten, beantragen Sie diesen bitte bei
den zuständigen Landesprüfungsämtern durch einen persönlichen Antrag samt
beglaubigter Zeugniskopien Ihrer bisherigen Studienleistungen.

➢ Landesprüfungsamt für Medizin


Bezirksregierung Düsseldorf
Landesprüfungsamt für Medizin, Psychotherapie und Pharmazie
Postfach 30 08 65
40408 Düsseldorf
Deutschland
Mehr Informationen erhalten Sie direkt vom Landesprüfungsamt.
➢ Landesprüfungsamt für Pharmazie
Hessisches Landesprüfungsamt für Heilberufe
Walter-Möller-Platz 1
60439 Frankfurt am Main
Deutschland
Tel.: + 49 69 15 677 12
Mehr Informationen erhalten Sie direkt vom Landesprüfungsamt.

➢ Landesprüfungsamt für Zahnmedizin


Thüringer Landesverwaltungsamt
Landesprüfungsamt für Akademische Heilberufe
Referat 720
Weimarplatz 4
99423 Weimar
Deutschland
Tel.: +49 361 37 73-7024
Mehr Informationen erhalten Sie direkt vom Landesprüfungsamt.

➢ Prüfungsamt der Veterinärmedizin der Universität Leipzig


Bitte bewerben Sie sich zunächst über das Bewerbungsportal uni-assist und
beantragen dann beim Prüfungsamt der Veterinärmedizin der Universität Leipzig
die Anrechnung Ihrer bisherigen Studienleistungen: https://www.vetmed.uni-
leipzig.de/studium/bewerbung-und-anerkennung/.
Bitte beachten Sie, dass es auch hierfür feste Fristen gibt.
Wie und wann bewerbe ich mich?

Bewerbungszeitraum

Die Bewerbung ist ab Anfang April bis zum 15. Juli über die Servicestelle uni-
assist e.V. in Berlin möglich.

Schritt 1: Online-Bewerbung über uni-assist

Wenn Sie an der Universität Leipzig studieren möchten, bewerben Sie sich online
über das Bewerbungsportal uni-assist: https://my.uni-assist.de/. Sie benötigen
keine beglaubigten Kopien für diese Bewerbung.

Schritt 2: Hochladen der Bewerbungsunterlagen

Laden Sie alle erforderlichen Unterlagen (siehe unten) unter „Meine Anträge“ >
„Dokumente“ elektronisch hoch. Bezeichnen Sie die Dokumente eindeutig auf
Deutsch oder Englisch.

Schritt 3: Beantworten der offenen Pflichtfragen

Beantworten Sie alle offenen Pflichtfragen und übermitteln Sie Ihre Bewerbung
elektronisch.

Schritt 4: Zahlung der Bearbeitungsgebühr

Zahlen Sie die Bearbeitungsgebühr von 75 EUR an uni-assist. Der uni-assist-


Webseite entnehmen Sie alle Informationen zu den Bearbeitungsgebühren und
zum Zahlungstransfer: http://www.uni-assist.de/bewerben/kosten-zahlen

Hinweis zur uni-assist-Bewerbung:

Uni-assist prüft, ob Ihre Bewerbung vollständig ist und ob Sie die Voraussetzungen
für ein Studium an einer deutschen Hochschule erfüllen. Die Universität Leipzig
entscheidet dann über die Studienplatzvergabe und die Zulassung zum Studium.
Bewerbungsunterlagen

Zu einer vollständigen Bewerbung gehören in der Regel folgende Dokumente:

1. Anrechnungsbescheid vom Landesprüfungsamt oder

Anrechnungsbescheid der Universität Leipzig (Veterinärmedizin!)

2. Zeugnis inklusive Fachnoten des Sekundarschulabschlusses

3. Zeugnis der Hochschulaufnahmeprüfung (falls zutreffend)

4. Nachweis aller bereits erbrachten Studienabschlüsse,

inkl. Transcript of Records (z.B. Bachelor, Diplom)

5. Zeugnis zum Nachweis der Deutschkenntnisse auf Niveau C1

Ihre Unterlagen müssen jeweils in der Originalsprache sowie zusätzlich in Form


vereidigter Übersetzungen ins Deutsche oder Englische eingereicht werden.

Das könnte Ihnen auch gefallen