Sie sind auf Seite 1von 28

Betriebsanleitung

Operating instruction
DE EN

Transformatorische Steuergeräte
Controllers for voltage controllable fans

RE / RTE / RTD REU / RTEU RASE TE


RTRE / RTRD RTDU RASD TD
RTRFE /RTRFD RKDU RSE
RTE… G /
RTD…D
RTE…S /
RTD…S
RKD

BA227BB0120A6

Originalbetriebsanleitung
Rosenberg Ventilatoren GmbH ∙ Maybachstraße 1 ∙ 74653 Künzelsau-Gaisbach
Tel.: +49(0)7940/142-0 ∙ Fax.: +49(0)7940/142-125 ∙ Email: info@rosenberg-gmbh.com ∙ www.rosenberg-gmbh.com
1 Inhaltsverzeichnis /
Contents

1 Inhaltsverzeichnis / Contents 2
2 Sicherheitshinweise / Safety instructions 3
3 Gültigkeitsbereich / Scope 4
4 Konformität / Compliance 5
5 Beschreibung / Description 5
5.1 Allgemeine Beschreibung aller transformatorischen Steuergeräte /
General description of all controllers for voltage controllable fans. 5
5.1.1 RE, RTE, RTD 6
5.1.2 RTRE, RTRD 6
5.1.3 RTRFE, RTRFD 7
5.1.4 REU, RTEU, RTDU 7
5.1.5 RTRDU 7
5.1.6 RASE, RASD 7
5.1.7 RTE...G, RTD...G 8
5.1.8 RTE...S, RTD...S 8
5.1.9 RSE 8
5.1.10 TE, TD 9
5.1.11 RKD 9
5.1.12 RKDU 9
5.2 Motorschutz bei Steuergeräten ohne Thermokontaktanschluss /
Motor protection for controllers without thermocontact connection. 10
6 Typenschild / Type plate 10
6.1 Technische Daten / Technical data 11
6.2 Wiedereinschaltung nach Netzausfall / Switching on again after power failure 11
7 Montage und Inbetriebnahme / Installation 12
7.1 Vorsicherung / Fuse protection 12
7.2 Hauptschalter / Main switch 12
7.3 Leitungsquerschnitt / Cable diameter 12
7.4 Maximale Umgebungstemperatur / Maximum ambient temperature 12
8 Wartung / Maintenance 13
8.1 Reinigen / Cleaning 13
8.2 Auswechseln der Steuersicherung / Replacement of controller safety fuse 14
9 Lagerung, Transport / Storage, Transport 14
10 Entsorgung / Disposal 15
10.1 Demontage vorbereiten / Preparing disassembly 15
10.2 Maschine zerlegen / Dismantling machine 15
10.3 Komponenten entsorgen / Dispose of components 16
Kundendienst, Herstelleradresse / Service, Address of producer 17
11 Anhang Anschlussbilder / Appendix: connection diagrams 18
11.1 RE, RTE, RTD 18
11.1.1 1 ~ Steuergeräte / Controller (L1, N, PE) 01.076, 01.089, 01.075 18
11.1.2 3 ~ Steuergeräte / Controller (L1, L2, L3, N, PE) 01.074 18
11.1.3 3 ~ Steuergeräte / Controller (L1, L2, L3, PE) 01.338 19
11.2 RTRE, RTRD 19
11.2.1 1 ~ Steuergeräte / Controller (L1, N, PE) 01.105 19
11.2.2 3 ~ Steuergeräte / Controller (L1, L2, L3, N, PE) 01.128 19
11.2.3 3 ~ Steuergeräte / Controller (L1, L2, L3, PE) 01.366 20
11.3 RTRFE, RTRFD 20
11.3.1 1 ~ Steuergeräte / Controller (L1, N, PE) 01.253 20
11.3.2 3 ~ Steuergeräte / Controller (L1, L2, L3, N, PE) 01.254 20
11.3.3 3 ~ Steuergeräte / Controller (L1, L2, L3, PE) 01.360 21
11.4 REU, RTEU, RTDU 21
11.4.1 1 ~ Steuergeräte / Controller (L1, N, PE) 01.099, 01.207 21
11.4.2 3 ~ Steuergeräte / Controller (L1, L2, L3, N, PE) 01.206 21
11.4.3 3 ~ Steuergeräte / Controller (L1, L2, L3, PE) 01.340 22
11.5 RTRDU 22
11.5.1 3 ~ Steuergeräte / Controller (L1, L2, L3, PE) 01.386 22

2 BA227BB0118A5
11.6 RASE, RASD 23
11.6.1 1 ~ Steuergeräte / Controller (L1, N, PE) 01.293 23
11.6.2 3 ~ Steuergeräte / Controller (L1, L2, L3, N, PE) 01.295 23
11.7 RTE ... G, RTD ... G 24
11.7.1 1 ~ Steuergeräte / Controller (L1, N, PE) 01.282 24
11.7.2 3 ~ Steuergeräte / Controller (L1, L2, L3, N, PE) 01.283 24
11.8 RTE ... S, RTD ... S 25
11.8.1 1 ~ Steuergeräte / Controller (L1, N, PE) 01.299 25
11.8.2 3 ~ Steuergeräte / Controller (L1, L2, L3, N, PE) 01.297 25
11.9 RSE 26
11.9.1 1 ~ Steuergeräte / Controller (L1, N, PE) 01.086 26
11.10 TE, TD 26
11.10.1 TE (1~) 01.215 26
11.10.2 TD (3~) 01.214 26
11.11 RKD; RKDU 27
11.11.1 3 ~ Steuergeräte / Controller (L1, L2, L3, N, PE) 01.208 27
11.11.2 3 ~ Steuergeräte / Controller (L1, L2, L3, N, PE) 01.353 27
12 EU-Konformitätserklärung / EU-Declaration of conformity 28

2 Sicherheitshinweise /
Safety instructions
Folgende Symbole weisen Sie auf bestimm- The following symbols refer to particular
te Gefährdungen hin oder geben Ihnen dangers or give advice on safe operation.
Hinweise zum sicheren Betrieb.

Achtung! Gefahrenstelle! Sicher-


Attention! Danger! Safety advice!
heitshinweis!
- Sicherungen dürfen nur ersetzt und - Fuses must be replaced and not
nicht repariert oder überbrückt wer- repaired or bridged.
den.
- Die Steuergeräte dürfen nicht im - The controllers may not be installed
Ex- Bereich montiert werden. in the Ex area.

Gefahr durch elektrischen Strom Danger from electric current or high


oder hohe Spannung! voltage!
- Es ist grundsätzlich verboten, Ar- - It is strictly forbidden for work to be
beiten an unter Spannung stehen- carried out on any components
den Teilen durchzuführen. Schutz- while they are connected to live
art des geöffneten Gerätes ist IP voltage. The open equipment is
00! Gefährliche Spannungen kön- protected to IP00! It is possible to
nen direkt berührt werden. come into direct contact with dan-
gerous voltages.
- Während des Betriebes muss das - During operation the equipment
Gerät geschlossen oder im Schalt- must be closed or installed in a
schrank eingebaut sein. switching cabinet.
- Spannungsfreiheit muss mit einem - Check to ensure voltage is not ap-
zweipoligem Spannungsprüfer kon- plied to input terminals prior to
trolliert werden. commencing work with controller.

Wichtige Hinweise, Informationen Important instructions, information

BA227BB0120A6 3
3 Gültigkeitsbereich /
Scope
Der Gültigkeitsbereich der vorliegenden The scope of these operating instructions
Betriebsanleitung umfasst die folgenden extends to the following controller designs:
transformatorischen Steuergerätebauarten:
- RE, RTE, RTD - RE, RTE, RTD
Standardgerätereihe Standard controller series
- RTRE, RTRD - RTRE, RTRD
Anschlussmöglichkeit eines Raum- Option to connect a room thermo-
thermostaten stat
- RTRFE, RTRFD - RTRFE, RTRFD
Anschlussmöglichkeit eines Raum- Option to connect a room thermo-
thermostaten, Frostschutzthermos- stat, frost protection thermostat,
tat, Klappenstellmotor, Störmeldung damper motor, fault indicator
- REU, RTEU, RTDU - REU, RTEU, RTDU
Anschlussmöglichkeit einer Zeit- Option to connect a timer switch or
schaltuhr oder externen Wechsel- an external changeover contact for
kontakt zur Drehzahlumschaltung rotation speed switching
- RTRDU - RTRDU
Anschlussmöglichkeit einer Zeit- Option to connect a timer switch or
schaltuhr oder externen Wechsel- an external changeover contact for
kontakt zur Drehzahlumschaltung rotation speed switching and a
sowie eines Raumthermostaten. room thermostat.
- RASE, RASD - RASE, RASD
Anschlussmöglichkeit eines auto- Option to connect an automatic
matik Thermostat für die tempera- thermostat for temperature-
turgesteuerte Drehzahlumschal- controlled rotation speed switching.
tung.
- RTE...G, RTD...G - RTE...G, RTD...G
Anschlussmöglichkeit eines Strö- Option to connect an airflow detec-
mungswächters und Magnetventil tor and magnetic valve
- RTE...S, RTD...S - RTE...S, RTD...S
Anschlußmöglichkeit eines Klap- Option to connect a damper motor.
penstellmotors.
- RSE - RSE
Stufenlos Transformatorisch Stepless voltage control
- TE, TD - TE, TD
Transformatoren Transformer
- RKD - RKD
Standardgerätereihe für Motoren Standard controller series for mo-
mit Kaltleiteranschluss. tors with thermistor (PTC)
Die Steuergeräte dürfen nicht im The controller may not be installed
Ex- Bereich montiert werden. in the ex area.
- RKDU
Anschlussmöglichkeit einer Zeit- - RKDU
schaltuhr oder externen Wechsel- Option to connect a timer switch or
kontakt zur Drehzahlumschaltung an external changeover contact for
rotation speed switching

4 BA227BB0120A6
4 Konformität /
Compliance
Die Steuergeräte erfüllen die EU- The controllers comply with the EU Di-
Bestimmungen für elektromagnetische Ver- rective on Electromagnetic Compatibility
träglichkeit (EMV) als auch die EU- Nieder- (EMV) and also the low voltage guidelines.
spannungsrichtlinie.
Eine Konformitätserklärung wurde erstellt A declaration of conformity has been creat-
und steht zum Download auf der Rosen- ed and is available for download on the
berg Homepage zur Verfügung. Rosenberg homepage.

5 Beschreibung /
Description
Die vorliegende Betriebsanleitung ist eine These operating instructions are a complete
Gesamtbetriebsanleitung der unter 3. Gül- set of operating instructions for the control-
tigkeitsbereich aufgeführten Geräte. Trans- lers mentioned under 3. Scope.
formatorische Steuergeräte eignen sich zur Controllers for voltage controllable fans are
Drehzahlstellung von spannungssteuerba- suitable for adjusting the rotation speeds of
ren Motoren / Ventilatoren. Geräte die für voltage controllable motors or fans. Control-
den Anschluss an das 1~Netz bestimmt lers that are intended for connection to the
sind, enthalten in der Typenbezeichnung single-phase mains have an E in the model
ein E (z.B. RE, RTE, REU, TE ...). Die code (e.g. RE, RTE, REU,...). Controllers
Steuergeräte die für den Anschluss an das intended for 3-phase mains have a D in the
3~Netz bestimmt sind enthalten in der Ty- model code (e.g. RTD, RTDU, RASD, ...).
penbezeichnung ein D (z.B. RTD, RTDU,
RASD, TD, RKD ...).
Den Spannungs- und Frequenzanga- The voltage and frequency infor-
ben auf dem Typenschild der Steu- mation on the type plate of the con-
ergeräte sind unbedingt Folge zu trollers is to be observed without
leisten. exception.
Ebenfalls werden in dieser Betriebsanlei-
In these operating instructions controllers
tung Steuergeräte beschrieben die funkti-
are also described which are functionally
onsgleich sind aber für den Anschluss an
the same but which are intended for con-
unterschiedlichen Netzspannungen vorge-
nection to different mains voltages. Before
sehen sind. Vor der Inbetriebnahme sind
operation, the statements on the type plate
die Angaben auf dem Typenschild mit den
should be compared with the information on
Angaben auf der Auftragsbestätigung zu
the order confirmation. More details on the
vergleichen. Nähere Hinweise zum Typen-
type plate are to be found in Chapter 6.
schild sind in Kapitel 6 zu finden.

5.1 Allgemeine Beschreibung aller transformatorischen Steuergeräte /


General description of all controllers for voltage controllable fans.
Die transformatorischen Steuergeräte sind The controllers for voltage controllable fans
zur Drehzahlsteuerung von Spannungs- are suitable for the control of rotation speed
steuerbaren Motoren / Ventilatoren geeig- of voltage controllable motors / fans. The
net. Die Einstellung der Stufen erfolgt ma- adjustment of the steps is carried out man-
nuell über den eingebauten Stufenschalter. ually via the built-in step (level) switch. Here
Dabei entspricht die Schaltstufe 1 der nied- switch level 1 corresponds to the lowest
rigsten, bzw. die Schaltstufe 5 der höchsten rotation speed and switch level 5 to the
Drehzahl. Die im Steuergerät eingebaute highest. The operation indicator light built
Betriebsmeldeleuchte signalisiert den ein- into the controller shows that the controller
geschalteten Zustand des Gerätes. is switched on.

BA227BB0120A6 5
Einphasenwechselstrom / Single phase Drehstrom / Three phase
Eingang / Input 1~230V / 50Hz Eingang / Input 3~400V / 50Hz
Stufe/Level Voltage Stufe/Level Voltage
1 105V 1 140V
2 130V 2 180V
3 145V 3 230V
4 160V 4 280V
5 230V 5 400V
Mit der im Steuergerät eingebauten Controller faults are not shown by
orangen Signalleuchte werden keine the orange indicator light built into
Störungen des Gerätes signalisiert. the controller. The built-in indicator
Die eingebaute Signalleuchte zeigt light only shows that the controller
nur den eingeschalteten Betriebszu- is switched on.
stand des Gerätes an.
Der Motorschutz erfolgt durch Anschluss Motor protection is provided by connection
des Motor- Thermokontakt. Ausnahme with the motor thermocontact. Exception
Steuergeräte RKD. Bei Rosenberg Außen- Controller RKD. With Rosenberg external
läufermotoren ist dieser Thermokontaktan- rotor motors, this thermocontact connection
schluss durch zwei weiße Litzen gekenn- is indicated by two white flexes.
zeichnet.
Grundsätzlich sind alle Steuergeräte für die In principle all controllers are suitable for
Ansteuerung mehrerer Motoren / Ventilato- operating several motors / fans (group con-
ren geeignet (Gruppensteuerung). Aus- trol). Exception RKD. One should ensure
nahme RKD. Es ist darauf zu achten, dass that the total of the individual current figures
die Summe der Einzelströme den Gesamt- does not exceed the total permitted current.
strom nicht übersteigt.
Bei Steuergeräten mit einem T in der In the case of controllers with one T
Typenbezeichnung z.B. RTE, RTD, in the model code e.g. RTE, RTD,
RTRD, ... kann der Thermokontakt RTRD, …, the thermocontact can be
direkt am Steuergerät aufgelegt wer- attached directly to the controller.
den.
In the case of controllers without a T
Bei Steuergeräten ohne T in der Ty-
in the model code, e.g. RE, REU, …,
penbezeichnung z.B. RE, REU, ...
the thermocontact is normally con-
wird der Thermokontakt üblicher-
nected in series with the motor coil.
weise in Reihe mit der Motorwick-
lung geschaltet.
Die Steuergeräte RKD sind für den An- The controllers RKD are intended for the
schluss von Kaltleitern vorgesehen. Die connection of PTC resistors. The maximum
maximale Spannung darf an diesen Kontak- voltage may not exceed 2.5 V at these con-
ten 2,5 Volt nicht übersteigen. Der An- tacts. The connection of several motors to
schluss von mehreren Motoren an diese these devices is not permissible.
Geräte ist nicht zulässig.

5.1.1 RE, RTE, RTD


Standardausführung, Funktionsbeschrei- Standard equipment, functional description:
bung siehe 5.1. und 5.2.. see 5.1 and 5.2

5.1.2 RTRE, RTRD


Standardausführung, Funktionsbeschrei- Standard equipment, functional description:
bung siehe 5.1. see 5.1.
Zusätzlich können mit einem externen po- In addition, with an external potential-free
tentialfreien Kontakt die Geräte in der vor- contact, the controllers can be switched
gewählten Stufe „AUS“ und „EIN“ geschal- “ON” and “OFF” at the pre-selected level
tet werden (z.B. Raumthermostatan- (e.g. room thermostat connection).
schluss).

6 BA227BB0120A6
5.1.3 RTRFE, RTRFD
Standardausführung, Funktionsbeschrei- Standard equipment, functional description:
bung siehe 5.1. see 5.1.
Zusätzlich können mit einem externen po- In addition, with an external potential-free
tentialfreien Kontakt die Geräte in der vor- contact, the controllers can be switched
gewählten Stufe „AUS“ und „EIN“ geschal- “ON” and “OFF” at the pre-selected level
tet werden (z.B. Raumthermostatan- (e.g. room thermostat connection).
schluss). There is also the option to connect a frost
Ebenfalls befindet sich die Anschlussmög- protection thermostat, damper motor, fault
lichkeit eines Frostschutzthermostat, Klap- signal and a potential-free spare contact.
penstellmotor, Störmeldung und potential-
freier Hilfskontakt.

5.1.4 REU, RTEU, RTDU


Standardausführung, Funktionsbeschrei- Standard equipment, functional description:
bung siehe 5.1. und 5.2. see 5.1 and 5.2
Mit den beiden im Gerät eingebauten Fünf- Two different rotation speeds can optionally
Stufenschaltern können wahlweise zwei be selected with both the 5-level switches
verschiedene Drehzahlen voreingestellt built into the controller. The rotation speed
werden. Die Drehzahlumschaltung kann switching can be carried out by the connec-
durch Anschluss einer Zeitschaltuhr (Tag- tion of a timer switch (day/night operation),
Nachtbetrieb), Raumthermostat, Hand- room thermostat, manual changeover
wechselschalter usw. erfolgen. Dabei ist switch etc. Here one should ensure that the
darauf zu achten, dass die zur Dreh- devices used for switching the rotation
zahlumschaltung eingesetzte Geräte einen speed should contain a changeover con-
Wechselkontakt enthalten. tact.

5.1.5 RTRDU
Standardausführung, Funktionsbeschrei- Standard equipment, functional description:
bung siehe 5.1. und 5.2. see 5.1 and 5.2.
Mit den beiden im Gerät eingebauten Fünf- Two different rotation speeds can optionally
Stufenschaltern können wahlweise zwei be selected with both the 5-level switches
verschiedene Drehzahlen voreingestellt built into the controller. The rotation speed
werden. Die Drehzahlumschaltung kann switching can be carried out by the connec-
durch Anschluss einer Zeitschaltuhr (Tag- tion of a timer switch (day/night operation),
Nachtbetrieb), Raumthermostat, Hand- room thermostat, manual changeover
wechselschalter usw. erfolgen. Dabei ist switch etc. Here one should ensure that the
darauf zu achten, dass die zur Dreh- devices used for switching the rotation
zahlumschaltung eingesetzte Geräte einen speed should contain a changeover con-
Wechselkontakt enthalten. tact.
Zusätzlich können mit einem externen po- In addition, with an external potential-free
tentialfreien Kontakt die Geräte in der vor- contact, the controllers can be switched
gewählten Stufe „AUS“ und „EIN“ geschal- “ON” and “OFF” at the preselected level
tet werden (z.B. Raumthermostatan- (e.g. room thermostat connection).
schluss).

5.1.6 RASE, RASD


Am 5- Stufenschalter können die Drehzahl- Rotation speed levels 1-4 can be selected
stufen 1-4 von Hand durchgeschaltet wer- from switch level 5. If you switch to Auto-
den. Wird auf die Betriebsart Automatik matic operating mode, the rotation speed
umgeschaltet so wird die Drehzahlstufe des level of the motor is adjusted to the room
Motors in 4 Stufen der Raumtemperatur temperature in 4 steps.
angepasst. The temperature range of the 4-level room
Der Temperaturbereich des 4- Stufen- thermostat is from 0.. +40 ºC. The size of
Raumthermostat reicht von 0.. + 40 °C. Der the steps is about 1.5 K. If for instance the
Stufenabstand beträgt ca. 1,5 K. Wird z.B. thermostat is set to a temperature of 20 ºC,
eine Temperatur von 20 °C auf dem Ther- then the motor/fan connected starts at
mostat eingestellt, dann startet der ange- about 21.5 ºC at the lowest rotation speed

BA227BB0120A6 7
schlossene Motor / Ventilator bei ca. 21,5 level. If 23 ºC is exceeded, the thermostat
°C in der niedrigsten Drehzahlstufe. Wer- switches the motor to the next higher rota-
den die 23°C überschritten, schaltet das tion speed. At a temperature of 26 ºC, the
Thermostat den Motor in die nächst höhere maximum rotation speed of the motor/fan
Drehzahlstufe. Bei einer Temperatur von 26 connected is reached.
°C ist dann die max. Drehzahl des ange- When the room temperature cools down,
schlossenen Motors / Ventilators erreicht. the process happens in reverse.
Bei Abkühlen der Raumtemperatur erfolgt
der Vorgang in umgekehrter Reihenfolge.
Wir der Standard 4- Stufen Automa- If the standard 4-level automatic
tik Raumthermostat nicht verwendet, room thermostat is not used, the
sind die Angaben des eingesetzten instructions for the thermostat used
Thermostaten zu beachten z.B. max. are to be observed e.g. max. temper-
Temperaturbereich, Stufenabstand. ature range, size of the steps.
5.1.7 RTE...G, RTD...G
Standardausführung, Funktionsbeschrei- Standard equipment, functional description:
bung siehe 5.1. und 5.2. see 5.1 and 5.2.
Die Steuergeräte dieser Bauart besitzen Controllers of this design have a connection
einen Anschluss für einen Strömungswäch- for an airflow detector and a magnetic gas
ter und ein Gasmagnetventil. Der Strö- valve. The airflow detector must be located
mungswächter muss im Luftstrom des Ven- in the fan’s airstream. If a sufficient supply
tilators angebracht werden. Wird durch den of air is provided by the fan, then the mag-
Ventilator eine ausreichende Luftmenge netic gas valve is switched on via the air-
gefördert, so wird das Gasmagnetventil flow detector. The area where these devic-
über den Strömungswächter zugeschaltet. es should be used is preferably in kitchen
Der Einsatzbereich dieser Geräte ist bevor- air extraction if gas devices are installed.
zugt in der Küchenabluft, wenn Gasgeräte
installiert sind.

5.1.8 RTE...S, RTD...S


Standardausführung, Funktionsbeschrei- Standard equipment, functional description:
bung siehe 5.1. und 5.2. see 5.1 and 5.2.
Klappenstellmotor: Der angeschlossene Damper motor: the connected damper
Klappenstellmotor wird beim Einschalten motor is operated when the controller is
des Gerätes angesteuert. Befindet sich der switched on. If the level switch is on level
Stufenschalter in der Schaltstellung 1,2,3,4 setting 1, 2, 3, 4 or 5, the damper motor
oder 5 bewegt sich der Klappenstellmotor in moves to its “Open” end position. If the
seine Endstellung „Auf“. Befindet sich der 5- level switch is on level setting 0, the damp-
Stufenschalter in der Schaltstufe 0 läuft der er motor goes back to its “Closed” start
Klappenstellmotor in seine Ausgangsstel- position. By swapping over wires 2 and 3,
lung „Zu“ zurück. Durch Vertauschen der the direction of rotation of the damper motor
Leitung 2 und 3 kann die Drehrichtung des can be reversed. A damper motor of the
Klappenstellmotors umgekehrt werden. Es Belimo SM 220 / LM 230 brand is prefera-
ist bevorzugt ein Klappenstellmotor der bly to be used. If other models are used,
Marke Belimo SM 220 / LM 230 einzuset- the operation of the controllers can no
zen. Bei anderen Modellen kann die Funkti- longer be guaranteed.
on der Steuergeräte nicht mehr gewährleis-
tet werden.

5.1.9 RSE
Standardausführung, Funktionsbeschrei- Standard equipment, functional description:
bung siehe 5.1. und 5.2. see 5.2 and 5.2.
Mit diesen Steuergeräten kann eine stufen- With these controllers, continuous control of
lose Drehzahlsteuerung der angeschlosse- the rotation speed of the motors/fans at-
nen Motoren / Ventilatoren mit dem einge- tached can be achieved with the built-in
bauten Stelltransformator erreicht werden. position transformer.

8 BA227BB0120A6
Bei Überschreiten der max. zulässigen If the max. permitted temperature of the
Wicklungstemperatur des Motors / Ventila- motor or fan coil is exceeded, the thermo-
tors öffnen die in der Motorwicklung einge- contacts located in the motor coil open. The
legten Thermokontakte. Der im Steuergerät main protection built into the controller dis-
eingebaute Hauptschütz fällt ab und trennt connects and cuts the motor/fan off from
den Motor / Ventilator vom Netz. Nach Be- the mains. After the cause of the fault has
heben der Störungsursache ist die Wieder- been removed, it is only possible to switch
einschaltung nur über die 0- Stellung am on again via the 0 position on the 5-level
Fünf- Stufenschalter möglich. switch.

5.1.10 TE, TD
5- Stufen Transformatoren in der Ausfüh- 5 - Stages transformers in the execution as
rung als 1~ und 3~ Typen. Drehstromtrans- 1~ and 3~ types. Three-phase transformers
formatoren werden in der sogenannten V- are interconnected in the so-called V-circuit.
Schaltung miteinander verbunden. Bei der With the installation of these transformers in
Installation dieser Transformatoren in einen a switchgear cabinet or a terminal box is to
Schaltschrank oder Klemmkasten ist auf be paid attention to good cooling. Around
gute Kühlung zu achten. Um den Transfor- the transformer 10 cm should be circulating
mator sollten 10 cm umlaufend Abstand distance to neighboring components. Pro-
sein zu benachbarten Gehäuseteilen sein. tective relay for motor is to be considered In
Der Motorschutz muss durch Thermokon- the scope of supply the step switches are
takte erfolgen. Im Lieferumfang sind die not contained.
Stufenschalter nicht enthalten.
5- Stufen- Schalter für Einphasentransfor- 5 - step switch for single- phase transform-
matoren: Art-Nr.: W11-30000 ers: Art-Nr.: W11-30000
5- Stufen- Schalter für Dreiphasentransfor- 5 - step switch for three- phase transform-
matoren: Art-Nr.: W11-30001 ers: Art-Nr.: W11-30001

5.1.11 RKD
Standardausführung, Funktionsbeschrei- Standard equipment, functional description:
bung siehe 5.1. und 5.2.. see 5.1 and 5.3
Motorschutz: Bei überschreiten der max. Protective relay for motor: With exceed the
zulässigen Wicklungstemperatur des Mo- max. permissible coil temperature of the
tors / Ventilators, öffnet das im Steuergerät motor/fan, the PTC resistor release built in
eingebaute Kaltleiterauslösegerät den the transformer induced control unit opens
Steuerstromkreis. Der Hauptschütz fällt ab the control circuit. The main contactor drops
und trennt den Motor / Ventilator vom Netz. and separates the motor / fan from the
Nach Beheben der Störungsursache ist die mains. After fault has been eliminated, re-
Wiedereinschaltung nur über die 0- Stellung starting is possible only over the 0-position
am Fünf- Stufenschalter möglich. at the five step switch.
Die in der Steuergerätebaureihe eingebau- The PTC resistor release devices built in
ten Kaltleiterauslösegeräte sind mit einer the controller series are equipped with a
Kurzschlussüberwachung im Sensorkreis short-circuit monitoring in the sensor circle.
ausgestattet. Diese Eigenschaft ist bei Be- This characteristic is compellingly neces-
trieb von EEx e Motoren zwingend erforder- sary to operate of EEx e motors.
lich.
Die Steuergeräte dürfen nicht im Ex- The controller may not be installed
Bereich montiert werden. in the Ex area.

5.1.12 RKDU
Standardausführung wie RKD, Funktions- Standard equipment, functional as RKD
beschreibung siehe 5.1.11 description: see 5.1 and 5.2
Mit den beiden im Gerät eingebauten Fünf- Two different rotation speeds can optionally

BA227BB0120A6 9
Stufenschaltern können wahlweise zwei be selected with both the 5-level switches
verschiedene Drehzahlen voreingestellt built into the controller. The rotation speed
werden. Die Drehzahlumschaltung kann switching can be carried out by the connec-
durch Anschluss einer Zeitschaltuhr (Tag- tion of a timer switch (day/night operation),
Nachtbetrieb), Raumthermostat, Hand- room thermostat, manual changeover
wechselschalter usw. erfolgen. Dabei ist switch etc. Here one should ensure that the
darauf zu achten, dass die zur Dreh- devices used for switching the rotation
zahlumschaltung eingesetzte Geräte einen speed should contain a changeover con-
Wechselkontakt enthalten. tact.
Die in der Steuergerätebaureihe eingebau- The PTC resistor release devices built in
ten Kaltleiterauslösegeräte sind mit einer the controller series are equipped with a
Kurzschlussüberwachung im Sensorkreis short-circuit monitoring in the sensor circle.
ausgestattet. Diese Eigenschaft ist bei Be- This characteristic is compellingly neces-
trieb von EEx e Motoren zwingend erforder- sary to operate of EEx e motors.
lich.
Die Steuergeräte dürfen nicht im Ex- The controller may not be installed
Bereich montiert werden. in the Ex area.

5.2 Motorschutz bei Steuergeräten ohne Thermokontaktanschluss /


Motor protection for controllers without thermocontact connection.
Bei diesem Typ von Steuergerät können die With this type of controller, the thermocon-
Thermokontakte in Reihe mit der Motor- tacts can be connected in series with the
wicklung geschaltet werden. Bei Über- motor coil. If the max. permitted motor coil
schreiten der max. zulässigen Wicklungs- temperature is exceeded, the thermocon-
temperatur des Motors öffnen die Thermo- tacts open. In this way the motor’s electrical
kontakte. Dadurch wird der Motorstromkreis circuit is broken and the motor/fan is
unterbrochen und der Motor / Ventilator switched off. After the motor coil has cooled
abgeschaltet. Nach dem Abkühlen der Mo- down, the thermocontact of the motor’s
torwicklung wird durch den Thermokontakt electrical circuit is closed again. So the
der Motorstromkreis wieder geschlossen. motor starts automatically!
Dadurch automatisches Anlaufen des Mo-
tors !
Reihenschaltung der Motorwicklung Connection in series of the motor
mit den Thermokontakten bis max. coil with the thermocontacts is pos-
5A Motornennstrom möglich. Bei sible up to a max. motor current of
höheren Nennströmen sind Schutz- 5A. In the event of higher nominal
schalter in die Leitungen zwischen current, safety switches are to be
Steuergerät und Motor zu Schalten. placed in the wiring between the
controller and the motor.

6 Typenschild /
Type plate
Das unten aufgeführte Typenschild stellt The type plate shown below represents an
Beispielhaft das Typenschild eines Steuer- example of the type plate of a controller. In
gerätes dar. Aus diesem Typenschild kön- this type plate you can find important infor-
nen Sie wichtige Informationen über das mation about the controller.
Steuergerät entnehmen.

10 BA227BB0120A6
Maybachstraße 1/9
Made in
1 Rosenberg D-74653 Künzelsau
Ventilatoren GmbH Fon: 07940/142-0 Fax: 07940/142-125 Germany
2 Art.-Nr.: H00-03801 Typ.: RTD 3,8 5
U (V) : 400 3* L+ N+ PE
f (Hz) : 50 / 60 (A) : 4 träge / time-lag
3 I (A) : 3,8 (kg) : 14
3
P (kW) : --- SB : 01-074
IP : 54 Gehäuse / casing :
TR (°C) : 40 Bemerkung / remark : 4

1 Hersteller manufacturer

2 Artikelnummer item number

3 Technische Daten technical data

4 Kommentarfeld comments field

5 Typenbezeichnung type designation

6.1 Technische Daten /


Technical data
U Spannung in Volt Voltage
f Frequenz in Hz Frequency in Hz
I Strom in A Current in A
P Leistung in kW (wenn angegeben) Power in kW (if given)
IP Gehäuseschutzart Type of protection for casing
TR maximale Umgebungstemperatur Maximum ambient temperature
Anschlussbildnummer Circuit diagram number
SB
Mit der Anschlussbildnummer wird der An- The connection of the relevant controller to
schluss des jeweiligen Steuergerätes an the mains is defined with the circuit diagram
das Netz definiert. Bei Rückfragen zum number. In the event of enquiries about
Anschluss geben Sie bitte immer diese connection, please always quote this num-
Nummer mit an. ber.
3*L+N+PE Angabe der Netzform. In diesem Fall 3 Information on the type of mains. In this
Phasen (L), ein Neutralleiter (N) und ein case 3 phases (L), one neutral wire (N) and
Schutzleiter werden für den Netzseitigen one earth wire are required for the connec-
Anschluß des Steuergerätes benötigt. tion of the controller to the mains.
L Netzphase L Mains phase
N Neutralleiter N Neutral wire
PE Schutzleiter
PE Earth wire
Vorsicherung Fuse protection
Der Wert der Vorsicherung gibt an, wie das The fuse figure tells you how to protect the
Gerät netzseitig Abzusichern ist. controller with regard to the mains.
Gewicht in kg Weight in kg
Gehäuse Gehäusebauform nach Tabelle Casing design according to table

6.2 Wiedereinschaltung nach Netzausfall /


Switching on again after power failure
Steuergeräte mit automatischer Wiederein- Controllers that switch on again automati-
schaltung nach Netzausfall sind im Typen- cally after a power failure are shown on the
schild (Kommentarfeld) mit "automatic re- type plate (comment field) as “automatic
set" gekennzeichnet. reset”.

BA227BB0120A6 11
7 Montage und Inbetriebnahme /
Installation
Montage und Elektroarbeiten nur Installation and electric work only by
durch ausgebildetes und eingewie- skilled and experienced specialist
senes Fachpersonal und nach den workers and in accordance with ap-
jeweils zutreffenden Vorschriften! plicable regulations!
- Steuergerät nur auf ebener Fläche - Installation of controller on uneven
montieren und nicht verspannen surface will lead to deformation
- Die Steuergeräte sind nicht für Un- - Do not install flush mounted (bad
terputzmontage geeignet (schlechte heat dissipation).
Wärmeabführung!)
- Bei Geräten mit der Gehäuse- - Units in protection class IP 21: only
schutzart IP 21 Installation nur in install in dry rooms.
trockenen Räumen
Elektroanschluss nach technischen An- Electric wiring must be in accordance with
schlussbedingungen und den einschlägigen technical connection regulations and local
Vorschriften lt. beigefügten Schaltbild. Eine ordinances and national electric codes as
Zusammenstellung der Anschlussbilder per enclosed wiring diagram. A list of the
befindet sich im Anhang dieser Betriebsan- connection diagrams is in the appendix of
leitung. Das Anschlussbild des verwende- this manual. The connection diagram of the
ten Steuergerätes ist auf dem Typenschild used controller is on the type plate sees 6
vermerkt siehe 6. noted.
Kabel ordnungsgemäß in das Steuergerät Insert cable according to details in junction
einführen und abdichten! box and seal it.

7.1 Vorsicherung /
Fuse protection
Die in den Steuergeräten verwende- The transformers used in the con-
ten Transformatoren sind nicht kurz- trollers are not protected against
schlußfest. Es wird eine Absiche- short-circuits. We recommend a fuse
rung gemäß VDE 0550, Teil 1, § 6 in accordance with VDE 0550, part 1,
über Kurzschluss - Schutzsicherun- § 6 about short-circuit fuses (see
gen empfohlen (siehe Typenschild). type plate).

Die Vorsicherung ist gemäß den An- Fuse protection is to be selected


gaben auf dem Typenschild zu wäh- according to the information on the
len. type plate.

7.2 Hauptschalter /
Main switch
Bauseits ist ein Hauptschalter ge- On site a main switch in accordance
mäß DIN 60204 Teil 1 vorzusehen! with DIN 60204, part 1 is required.

7.3 Leitungsquerschnitt /
Cable diameter
Die Leitungsquerschnitte sind gemäß DIN Please select the power cable diameter
VDE 0298, Teil 4, Tabelle 2 zu wählen. according to DIN VDE 0298, part 4, table 2

7.4 Maximale Umgebungstemperatur /


Maximum ambient temperature
Die Steuergeräte sind für den Betrieb bei It is permitted to operate the controllers in
einer maximalen Umgebungstemperatur an ambient temperature of up to 40 ºC.

12 BA227BB0120A6
von 40°C zugelassen.
Es ist nicht zulässig die Steuergeräte It is not permitted to mount the con-
auf aktive Maschinen- oder Anlagen- trollers on to working machine or
teile zu montieren die durch den Be- plant parts if they would be subject
trieb der Maschine oder Anlage to a thermal load from the machine
thermischen Belastungen ausgesetzt or plant.
sind.
Ebenso ist es unzulässig die Steuer- It is also not permitted to mount the
geräte in der Nähe von Wärmequel- controllers in the vicinity of sources
len zu montieren, wenn die Gefahr of heat if there is a risk that the sur-
besteht, dass die Oberflächentempe- face temperature of the switched-off
ratur des ausgeschalteten Steuerge- controller might reach a temperature
rätes, an irgendeiner Stelle, durch of 40 ºC at any point on its surface.
Wärmestrahlung eine Oberflächen-
temperatur von 40°C erreichen kann.

8 Wartung /
Maintenance
Im Normalfall sind unsere Steuerge- Our switches are maintenance free
räte wartungsfrei! with normal operation! When using
Unter extremen Betriebsbedingun- them under extreme conditions sim-
gen können jedoch kleinere War- ple maintenance work may be re-
tungsarbeiten anfallen! quired!
- Wartungsarbeiten nur durch aus- - Maintenance work only by skilled
gebildetes und eingewiesenes and trained specialist workers and
Fachpersonal und nach den jeweils in accordance with applicable regu-
zutreffenden Vorschriften! lations.
- Vor allen Wartungsarbeiten Steuer- - Before any maintenance work is
gerät vollständig von Netz trennen undertaken disconnect controller
from mains supply!
8.1 Reinigen /
Cleaning
Bei leichter Verschmutzung: If controller is slightly dirty:
- Gehäuse mit einem Lappen trocken - Clean casing with a dry cloth. Dis-
abreiben. Dazu ist kein Trennen connection of controller from mains
des Steuergerätes vom Netz erfor- supply is not required!
derlich!
bei starker Verschmutzung: If controller is very dirty:
- Steuergerät vollständig vom Netz - Disconnect controller entirely from
trennen mains
- Schmutz mit feuchtem Lappen ab- - Remove dirt with a damp cloth
wischen
- Steuergerät vollständig trocknen - Dry controller completely
- Steuergerät an das Netz anschlie- - Connect controller to mains supply
ßen
Vorsicht! Es darf keine Flüssigkeit in Attention! Liquids must not enter
das Gehäuseinnere gelangen! into the casing!
Verwenden Sie nur handelsübliche, Only use usual commercial solvent-
lösungsmittelfreie Reinigungsmittel free cleaning material paying atten-
unter Beachtung der vorgeschriebe- tion to the prescribed safety
nen Sicherheitsmaßnahmen und measures and do not use any abra-
verwenden Sie keine kratzenden und sive tools (surface protection will be
schabenden Werkzeuge (Oberflä- destroyed!)
chenschutz wird zerstört!)

BA227BB0120A6 13
8.2 Auswechseln der Steuersicherung /
Replacement of controller safety fuse
- Steuergerät vollständig vom Netz - - Disconnect all poles of controller
trennen (z.B. über bauseitigen from mains supply (e.g. via mains
Hauptschalter oder Vorsicherung) switch or safety fuse)
- Gehäusedeckel entfernen (der - Remove casing cover (switch knob
Schaltknopf lässt sich mit dem De- can be removed with cover of con-
ckel von der Schalteinrichtung ab- troller and must not be removed be-
nehmen und muss nicht vorher ent- fore!)
fernt werden!)
- Schwarzen Sicherungshalter auf - Loosen black fuse holder on the
der rechten Seite der Klemmenleis- right side of terminal (like a bayonet
te lösen (wie Bajonettverschluss) catch)
- schadhafte Sicherung gegen neue - Replace defective fuse with a new
(2 Ampère) austauschen und Si- one ( 2 Ampére ) and attach fuse
cherungshalter anbringen holder.
- Gehäusedeckel anbringen - Attach casing cover
- elektrische Verbindung wiederher- - Reconnect controller to mains sup-
stellen ply
Verwenden Sie zur Absicherung des Only use 2 A fuses for the fuse pro-
Steuerstromkreises ausschließlich tection of control circuit!
2A - Sicherungen!
Schadhafte Sicherungen sind durch Defective fuses must be replaced by
gleichwertige neue Sicherungen zu new fuses of the same value!
ersetzen!
Achtung! bei den Steuergerätetypen Attention! 10A fuses are used with
RASE werden 10A Sicherungen ver- RASE-type controllers
wendet

9 Lagerung, Transport /
Storage, Transport
- Lagern Sie das Steuergerät in sei- - Store the controller in a dry place
ner Originalverpackung trocken und and weather protected in its original
wettergeschützt. packing.
- Decken Sie offene Paletten mit - Cover open pallets with a tarpaulin
Planen ab und schützen Sie die and protect the controllers against
Steuergeräte vor Schmutzeinwir- penetration by dirt (e.g. stones,
kung (z.B. Späne, Steine, Draht splinters, wires, etc.).
usw.). - Keep storage temperatures be-
- Halten Sie Lagertemperaturen zwi- tween - 30 °C and + 40 °C.
schen - 30 °C und + 40 °C ein. - Transport the fan with suitable
- Transportieren Sie das Steuergerät load-bearing means and consider
mit geeigneten Lastaufnahmemit- the physical lifting capacities
teln und beachten Sie die Körperli-
chen Hebekräfte (weight as shown on the type
( Gewicht lt. Steuergerättypen- plate).
schild). - Avoid distortion of casing or other
- Vermeiden Sie Beschädigungen damage.
des Gehäuses. - Use suitable assembling means
- Verwenden Sie geeignete Monta- such as e.g. scaffolds conforming
gehilfen wie z.B. vorschriftsmäßige to specifications.
Gerüste

14 BA227BB0120A6
10 Entsorgung /
Disposal
Beachten Sie bei der Entsorgung des Please note all the relevant re-
Geräts alle relevanten, in Ihrem Land quirements and regulations in your
geltenden Anforderungen und Best- country when disposing the device.
immungen
Der Schutz der Umwelt und die Schonung The protection of the environment and the
der Ressourcen ist für Rosenberg Ventilato- conservation of resources are important
ren GmbH ein wichtiges Thema. Aus die- issues for Rosenberg Ventilatoren GmbH.
sem Grund wurden schon bei der Entwick- For this reason, environmentally friendly
lung unserer Ventilatoren auf umweltfreund- design and technical safety as well as
liche Gestaltung, technische Sicherheit und health protection were already respected
Gesundheitsschutz geachtet. in the development of our fans:
Im folgenden Kapitel finden Sie Empfehlun- In the following section you will find rec-
gen für eine umweltfreundliche Entsorgung ommendations for environmentally friend-
der Maschine und ihrer Komponenten. ly disposal of the machine and its compo-
nents.

10.1 Demontage vorbereiten /


Preparing disassembly
Die Demontage der Maschine muss durch The dismantling of the machine must be
ausgebildetes und eingewiesenes Fachper- carried out or supervised by a trained and
sonal durchgeführt oder beaufsichtigt wer- qualified staff.
den.
Bei der Verwertung und Entsorgung von For the recycling and disposal of Rosen-
Rosenberg Produkten sind die regional berg products the local requirements must
geltenden Anforderungen und Bestimmun- be followed.
gen einzuhalten.

Die Demontage ist wie folgt vorzubereiten: The dismantling must be prepared as fol-
lows:

1. Nehmen sie Kontakt mit einem Ent- 1. Get in touch with a waste manage-
sorgungsfachbetrieb auf und klären ment company in your area. Clarify,
Sie, wie und in welcher Qualität die how and in which quality the dis-
Demontage der Komponenten er- mantling of the components should
folgen soll. take place.
2. Trennen Sie die Maschine vom 2. Disconnect the machine from the
Stromnetz und entfernen Sie alle mains all and remove all cables.
Kabel.
3. Entfernen Sie ggf. alle Flüssigkeiten 3. If necessary, remove all liquids,
wie z.B. Öl und entsorgen Sie diese such as oil and remove this accord-
entsprechend den regional gelten- ing to the local requirements.
den Anforderungen.
4. Transportieren Sie die Maschine an 4. Transport the machine to a suitable
einen für die Demontage geeigne- location for disassembly.
ten Platz.

10.2 Maschine zerlegen /


Dismantling machine
Zerlegen Sie die Maschine nach allgemei- Disassemble the machine according to
ner maschinenbautypischer Vorgehenswei- general mechanics typical procedure.
se.

BA227BB0120A6 15
Die Maschine besteht aus Teilen mit The machine is made up of heavy
hohem Gewicht. Diese können beim parts. These can fall during disman-
Zerlegen herunterfallen. Schwere tling. Serious injury and property
Körperverletzung und Sachschäden damage may result.
können die Folge sein.

Sichern Sie Maschinenteile gegen Secure machine parts against falling


Absturz, bevor Sie diese lösen. before you remove this.

10.3 Komponenten entsorgen /


Dispose of components
Bauteile Components
Die Maschine besteht zum Größtenteils aus The machine consists mainly of metallic
metallischen Werkstoffen. Diese gelten materials. These are generally considered
allgemein als uneingeschränkt recyclingfä- fully recyclable. Unplug the components for
hig. Für die Verwertung müssen die Werk- recycling according to the following catego-
stoffe nach den folgenden Kategorien ge- ries:
trennt werden.
- Stahl und Eisen - Steel and Iron
- Aluminium - Aluminum
- Buntmetall - Non-ferrous metal
-  (Isolierung wird beim Kupfer- -  (Insulation is incinerated during
Recycling verascht) copper recycling)
- Isoliermaterial - Insulating material
- Kabel und Leitungen - Cables and wires
- Ggf. Elektronikschrott - If applicable electrical scrap
- Kunststoffe - Plastics

Hilfsstoffe und Chemikalien Materials and chemicals


Trennen Sie die Hilfsstoffe und Chemikalien Separate the materials and chemicals for
zur Entsorgung z.B. nach folgenden Kate- disposal, e.g. according to the following
gorien: categories:
- Fett - Fat
- Lackrückstände - Paint residues
Entsorgen Sie die getrennten Komponenten Dispose the separated components accord-
entsprechend den regional geltenden An- ing to the local regulations. The same goes
forderungen. Das gilt auch für Lappen und for cloths and cleaning substances which
Putzmittel mit denen Arbeiten an der Ma- work was carried out on the machine.
schine durchgeführt wurden.

Verpackungsmaterial Packing material


- Nehmen Sie bei Bedarf Kontakt mit - When needed, take contact with a
einem Entsorgungsfachbetrieb auf. waste management company.
- Holzverpackungen für den See- - Wood packaging for sea transport
transport bestehen aus imprägnier- consists of impregnated wood.
tem Holz. Beachten sie die regional Please note the local regulations.
geltenden Anforderungen. - The foam packaging, packaging
- Schaumstoff Verpackungen, Ver- foils and cartons can be supplied
packungsfolien und Kartonagen readily to the material-recovery.
können ohne weiteres der Werk- Contaminated packaging materials
stoffverwertung zugeführt werden. can be supplied to a thermal utiliza-
Verschmutzte Verpackungsmateria- tion.
lien können einer thermischen Ver-
wertung zugeführt werden.

16 BA227BB0120A6
Kundendienst, Herstelleradresse /
Service, Address of producer
Rosenberg-Produkte unterliegen einer Rosenberg-products are subject to regular
ständigen Qualitätskontrolle und entspre- quality controls and are in accordance with
chen den geltenden Vorschriften. applicable regulations.
Für alle Fragen, die Sie im Zusammenhang In case you have any questions with regard
mit unseren Produkten haben, wenden Sie to our products please contact either the
sich bitte an den Ersteller Ihrer lufttechni- installer of your air handling unit or one of
schen Anlage, an eine unserer Niederlas- our distributors directly at:
sungen oder direkt an:

Rosenberg Ventilatoren GmbH


Maybachstraße 1
D-74653 Künzelsau- Gaisbach
Tel.: 07940/142-0
Fax: 07940/142-125
Email: Info@rosenberg-gmbh.com
Internet: www.rosenberg-gmbh.com

BA227BB0120A6 17
11 Anhang Anschlussbilder /
Appendix: connection diagrams

11.1 RE, RTE, RTD

11.1.1 1 ~ Steuergeräte / Controller (L1, N, PE)


01.076, 01.089, 01.075

RE … RTE …
L1 N U1 U2 L1 N U1 U2 TB TB

U1 U2 U1 U2 TB TB
M1~ M1 ~
PE L1 N PE L1 N 1 Drehzahl / speed

Netz Ventilator Netz Ventilator


mains fan mains fan

11.1.2 3 ~ Steuergeräte / Controller (L1, L2, L3, N, PE)


01.074

RTD …
L1 L2 L3 N U V W TB TB

U V W TB TB
M3~
PE L1 L2 L3 N

Netz Ventilator
mains fan

18 BA227BB0120A6
11.1.3 3 ~ Steuergeräte / Controller (L1, L2, L3, PE)
01.338

RTD (3~ 230 V)


L1 L2 L3 U V W TB TB

U V W TB TB
M3~
PE L1 L2 L3

Netz Ventilator
mains fan

11.2 RTRE, RTRD

11.2.1 1 ~ Steuergeräte / Controller (L1, N, PE)


01.105

RTRE …
L1 N U1 U2 TB TB RT RT

U1 U2 TB TB
M1 ~
PE L1 N 1 Drehzahl / speed J
Netz Ventilator Raumthermostat
mains fan room thermostat

11.2.2 3 ~ Steuergeräte / Controller (L1, L2, L3, N, PE)


01.128

RTRD …
L1 L2 L3 N U V W TB TB RT RT

U V W TB TB
M3 ~
PE L1 L2 L3 N 1 Drehzahl / speed J
Netz Ventilator Raumthermostat
mains fan room thermostat

BA227BB0120A6 19
11.2.3 3 ~ Steuergeräte / Controller (L1, L2, L3, PE)
01.366

RTRD … 3~ 230V
L1 L2 L3 U V W TB TB RT RT

U V W TB TB
M3 ~
PE L1 L2 L3 1 Drehzahl / speed J
Netz Ventilator Raumthermostat
mains fan room thermostat

11.3 RTRFE, RTRFD

11.3.1 1 ~ Steuergeräte / Controller (L1, N, PE)


01.253
RTRFE …
L1 N U1 U2 TB TB FS FS RT RT 1 2 3 2` SMSM 4 5

SM
220

U1 U2 TB TB
M3 ~
L1 N PE J J LM
230

Netz Ventilator Frost- Raum- Klappen- Störmelde- potential-


mains fan schutz thermostat stellmotor leuchte freier
frost- room- damper- Fault Kontakt
protection thermostat motor indicator potential
light free contact

11.3.2 3 ~ Steuergeräte / Controller (L1, L2, L3, N, PE)


01.254
RTRFD …
L1 L2 L3 N U V W TB TB FS FS RT RT 1 2 3 2` SMSM 4 5

SM
220

U V W TB TB
M3 ~
L1 L2 L3 N PE J J LM
230

Netz Ventilator Frost- Raum- Klappen- Störmelde- potential-


mains fan schutz thermostat stellmotor leuchte freier
frost- room- damper- Fault Kontakt
protection thermostat motor indicator potential
light free contact

20 BA227BB0120A6
11.3.3 3 ~ Steuergeräte / Controller (L1, L2, L3, PE)
01.360
RTRFD … 3 ~ 230 V
L1 L2 L3 U V W TB TB FS FS RT RT 1 2 3 2` SMSM 4 5

SM
220

U V W TB TB
M3 ~
L1 L2 L3 PE J J LM
230

Netz Ventilator Frost- Raum- Klappen- Störmelde- potential-


mains fan schutz thermostat stellmotor leuchte freier
frost- room- damper- disturbance- Kontakt
protection thermostat motor contact potential
free contact

11.4 REU, RTEU, RTDU

11.4.1 1 ~ Steuergeräte / Controller (L1, N, PE)


01.099, 01.207

REU … RTEU …
L1 N U1 U2 1 2 3 L1 N U1 U2 TB TB 1 2 3

U1 U2 U1 U2 TB TB
M1~ M1~
PE L1 N PE L1 N 1 Drehzahl / speed

Netz Ventilator Uhr Netz Ventilator Uhr


mains fan clock mains fan clock

11.4.2 3 ~ Steuergeräte / Controller (L1, L2, L3, N, PE)


01.206

RTDU …
L1 L2 L3 N U V W TB TB 1 2 3

U V W TB TB
M3 ~
PE L1 L2 L3 N

Netz Ventilator Uhr


mains fan clock

BA227BB0120A6 21
11.4.3 3 ~ Steuergeräte / Controller (L1, L2, L3, PE)
01.340

RTDU … (3~ 230 V)


L1 L2 L3 U V W TB TB 1 2 3

U V W TB TB
M3~
PE L1 L2 L3 1 Drehzahl / speed / vitesses

Netz Ventilator Uhr


mains fan clock

11.5 RTRDU

11.5.1 3 ~ Steuergeräte / Controller (L1, L2, L3, PE)


01.386
RTRDU …
X1: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
L1 L2 L3 U V W TB TB RT RT 1 2 3

U V W TB TB
M3 ~
PE L1 L2 L3 N J
Netz Ventilator RT WK
3~ supply fan RT variation
contact

22 BA227BB0120A6
11.6 RASE, RASD

11.6.1 1 ~ Steuergeräte / Controller (L1, N, PE)


01.293

RASE …
L1 N U1 U2 1 2 3 4 5 6 7 8

U1 U2 1 2 3 4 5 6
PE L1 N
M1~ J

Netz Ventilator Automatik Thermostat


mains fan automatic thermostat

11.6.2 3 ~ Steuergeräte / Controller (L1, L2, L3, N, PE)


01.295

RASD …
L1 L2 L3 N U V W TB TB 1 2 3 4 5 6

U V W TB TB 1 2 3 4 5 6
L1 L2 L3 N PE
M3 ~ J

Netz Ventilator Automatik Thermostat


mains fan automatic thermostat

BA227BB0120A6 23
11.7 RTE ... G, RTD ... G

11.7.1 1 ~ Steuergeräte / Controller (L1, N, PE)


01.282

RTE … G
L1 N U1 U2 TB TB SWSW MVMV

U1 U2 TB TB
M1 ~ V
PE L1 N

Netz Ventilator Strömungs- Magnet-


mains fan wächter ventil
airflow- magnetic-
detector valve

11.7.2 3 ~ Steuergeräte / Controller (L1, L2, L3, N, PE)


01.283

RTD … G
L1 L2 L3 N U V W TB TB SWSW MVMV

U V W TB TB
M3 ~ V
PE L1 L2 L3 N

Netz Ventilator Strömungs- Magnet-


mains fan wächter ventil
airflow- magnetic-
detector valve

24 BA227BB0120A6
11.8 RTE ... S, RTD ... S

11.8.1 1 ~ Steuergeräte / Controller (L1, N, PE)


01.299
RTE … S
L1 N U1U2 TB TB 1 2 3 2`

SM
220

U1U2 TB TB
M1 ~ LM
PE L1 N 230

Netz Ventilator Klappen-


mains fan stellmotor
damper-
motor

11.8.2 3 ~ Steuergeräte / Controller (L1, L2, L3, N, PE)


01.297

RTD … S
L1 L2 L3 N U V W TB TB 1 2 3 2`

SM
220

U V W TB TB
M3 ~ LM
PE L1 L2 L3 N 230

Netz Ventilator Klappen-


mains fan stellmotor
damper-
motor

BA227BB0120A6 25
11.9 RSE

11.9.1 1 ~ Steuergeräte / Controller (L1, N, PE)


01.086

RSE …
L1 N U1 U2

U1 U2
M1~
PE L1 N

Netz Ventilator
mains fan

11.10 TE, TD

11.10.1 TE (1~) 01.215


L1 N
230 V
160 V
145 V
130 V
105 V
60 V
0V

0V

U1 V2

11.10.2 TD (3~) 01.214


L1 L2 L3 L1 L2 L3
400V braun/ brown
280V blau/ blue
230V schwarz/ black
180V grün/ green
140V violett / violet
95V weiß/ white
0V rot / red
400 V
280 V
230 V
180 V
140 V
95 V
0V

0V
95 V
140 V
180 V
230 V
280 V
400 V

230 V
160 V
145 V
130 V
105 V
60 V
0V

0V
60 V
105 V
130 V
145 V
160 V
230 V

230V braun/ brown


160V blau/ blue
145V schwarz/ black
130V grün/ green
105V violett / violet
60V weiß/ white
0V rot / red U1 V1 W1 U1 V1 W1

26 BA227BB0120A6
11.11 RKD; RKDU

11.11.1 3 ~ Steuergeräte / Controller (L1, L2, L3, N, PE)


01.208

RKD …
L1 L2 L3 N U V W TP TP

U V W TP TP
M3~
PE L1 L2 L3 N

Netz Ventilator
mains fan
Die Steuergeräte dürfen nicht im Ex- The controller may not be installed in the
Bereich montiert werden. ex area.

11.11.2 3 ~ Steuergeräte / Controller (L1, L2, L3, N, PE)


01.353

RKDU
L1 L2 L3 N U V W TP TP 1 2 3

U V W TP TP
M3~
PE L1 L2 L3 N 1 Drehzahl / speed / vitesses

Netz Ventilator Uhr


mains fan clock
Die Steuergeräte dürfen nicht im Ex- The controller may not be installed in the
Bereich montiert werden. Ex area.

BA227BB0120A6 27
12 EU-Konformitätserklärung / EU-Declaration of conformity

28 BA227BB0120A6

Das könnte Ihnen auch gefallen