Sie sind auf Seite 1von 138

Lösungen: Intensivtrainer

Deutsche Präpositionen

Übung macht den Meister!

Du findest hier die erklärenden Lösungen zu allen Übungen aus dem


Ebook: Intensivtrainer – Deutsche Präpositionen.

Wenn die Erklärung nicht direkt hinter das Beispiel passt, schaue bitte in
der Legende am Ende der Übung.

Autorin: Karina Indytska


EasyDeutsch - Deutsche Grammatik

Lösungen: Intensivtrainer – Deutsche Präpositionen

© / Copyright: 2020 + Jan Richter / EasyDeutsch

Autorin: Karina Indytska

Umschlaggestaltung: Alejandra Chavarria

Illustrationen: depositphotos.com. pixabay.com

Lektorat, Korrektorat: Jan Richter

Verlag: Jan Richter Services LTD,

Office No.301, Building No. A4 Al Hamra Industrial Zone-FZ

P.O. 2410 Ras Al Khaimah United Arab Emirates.

ISBN Ebook: 978-3-948331-06-1


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 4 / 138

Weitere Bücher und Ebooks von EasyDeutsch ................................................................ 10


Präpositionen - Allgemein ................................................................................................. 11
Lösung - Die unterschiedlichen Präpositionen ................................................................. 11
Lösung - Präpositionen und Artikel .................................................................................... 13
Lokale Präpositionen .......................................................................................................... 14
Lösung - „Wo?“ ................................................................................................................... 14
Lösung – „Woher“ ............................................................................................................... 16
Lösung - „Wohin?“ .............................................................................................................. 17
Lösung - Wechselpräpositionen – Dativ oder Akkusativ? ............................................... 18
Lösung - Lokale Präpositionen ........................................................................................... 19
Temporale Präpositionen ................................................................................................... 21
Lösung - Temporale Präpositionen mit Akkusativ ............................................................ 21
Lösung - Temporale Präpositionen mit Dativ ................................................................... 22
Lösung - Temporale Präpositionen mit Genitiv ................................................................ 23
Lösung- Temporale Präpositionen gemischt .................................................................... 24
Die wichtigsten Präpositionen + Fälle ............................................................................... 25
Lösung - PräposItionen und die Fälle ................................................................................ 25
Präpositionen nach Level A1-C2....................................................................................... 27
A1 ......................................................................................................................................... 27
ab + Dativ ..................................................................................................................... 27
an + Akkusativ / Dativ (Wechselpräposition) ........................................................... 28
auf + Dativ oder Akkusativ (Wechselpräposition) ................................................... 30
aus + Dativ .................................................................................................................... 32
bei + Dativ .................................................................................................................... 34
bis + Akkusativ ............................................................................................................. 36
für + Akkusativ ............................................................................................................. 37
gegen + Akkusativ ...................................................................................................... 39
gegenüber + Dativ ...................................................................................................... 40
hinter + Dativ / Akkusativ (Wechselpräposition) ...................................................... 42
in + Dativ / Akkusativ (Wechselpräposition) ............................................................. 44
mit + Dativ .................................................................................................................... 46
nach + Dativ................................................................................................................. 47
EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de
L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 5 / 138

neben + Akkusativ / Dativ (Wechselpräposition) .................................................... 49


seit + Dativ .................................................................................................................... 51
über + Dativ /Akkusativ (Wechselpräposition) ......................................................... 52
um + Akkusativ ............................................................................................................ 54
unter + Akkusativ / Dativ (Wechselpräposition) ....................................................... 56
von + Dativ ................................................................................................................... 59
vor + Akkusativ / Dativ (Wechselpräposition) .......................................................... 61
zu + Dativ ...................................................................................................................... 63
A2 ......................................................................................................................................... 65
außer + Dativ (selten + Akkusativ / Genitiv) .............................................................. 65
bis zu + Dativ ................................................................................................................ 66
durch + Akkusativ........................................................................................................ 67
entlang + Genitiv / + Akkusativ ................................................................................. 68
je + Akkusativ............................................................................................................... 68
links + Genitiv ............................................................................................................ 70
nördlich / nordöstlich / nordwestlich + Genitiv .............................................. 70
ohne + Akkusativ ..................................................................................................... 71
östlich + Genitiv ........................................................................................................ 71
pro + Akkusativ / Dativ .......................................................................................... 72
rechts + Genitiv ........................................................................................................ 72
südlich / südöstlich / südwestlich + Genitiv ..................................................... 73
während + Genitiv / Dativ ..................................................................................... 73
wegen + Genitiv / Dativ......................................................................................... 74
westlich + Genitiv .................................................................................................... 74
Lösung - PräposItionen A ................................................................................................... 75
B1 .......................................................................................................................................... 77
anfangs + Genitiv ........................................................................................................ 77
anstatt + Genitiv .......................................................................................................... 77
aufgrund + Genitiv ...................................................................................................... 78
ausschließlich + Genitiv ............................................................................................... 78
außer + Dativ (selten + Akkusativ / Genitiv) .............................................................. 79
außerhalb + Genitiv..................................................................................................... 80
bezüglich + Genitiv...................................................................................................... 81
EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de
L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 6 / 138

bis auf + Akkusativ ...................................................................................................... 81


dank + Genitiv (auch mit Dativ) ................................................................................ 82
einschließlich + Genitiv................................................................................................ 82
exklusive + Genitiv ....................................................................................................... 83
inklusive + Genitiv ........................................................................................................ 83
innerhalb + Genitiv ...................................................................................................... 84
laut + Dativ / Genitiv ................................................................................................... 85
minus + Akkusativ (auch: + Genitiv / Dativ) ............................................................. 85
mithilfe / mit Hilfe + Genitiv ......................................................................................... 86
nahe + Dativ................................................................................................................. 86
oberhalb + Genitiv ...................................................................................................... 87
plus + Akkusativ (auch: + Genitiv / Dativ) ................................................................ 87
seitlich + Genitiv ........................................................................................................... 88
statt + Genitiv ............................................................................................................... 88
trotz + Genitiv (auch: + Dativ) .................................................................................... 89
unterhalb + Genitiv...................................................................................................... 89
via + Akkusativ............................................................................................................. 90
zufolge + Dativ ............................................................................................................. 90
B2 .......................................................................................................................................... 91
abseits + Genitiv .......................................................................................................... 91
anhand + Genitiv ........................................................................................................ 91
anlässlich + Genitiv ...................................................................................................... 92
aufseiten + Genitiv ...................................................................................................... 92
beiderseits + Genitiv .................................................................................................... 93
betreffs + Genitiv ......................................................................................................... 93
binnen + Dativ (selten auch mit Genitiv) .................................................................. 94
entgegen + Dativ ........................................................................................................ 94
entsprechend + Dativ ................................................................................................. 95
fern / fernab + Genitiv ................................................................................................ 95
gemäß + Dativ ............................................................................................................. 96
infolge + Genitiv .......................................................................................................... 96
inmitten + Genitiv ........................................................................................................ 97
kontra/contra + Akkusativ.......................................................................................... 97
EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de
L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 7 / 138

lang + Akkusativ .......................................................................................................... 98


längs + Genitiv ............................................................................................................. 98
mangels + Genitiv ....................................................................................................... 99
mitsamt + Dativ ............................................................................................................ 99
per + Akkusativ........................................................................................................... 100
samt + Dativ ............................................................................................................... 100
seitens + Genitiv ......................................................................................................... 100
ungeachtet + Genitiv................................................................................................ 101
ungerechnet + Genitiv.............................................................................................. 101
unweit / unfern + Genitiv .......................................................................................... 102
weitab + Genitiv ........................................................................................................ 102
zugunsten + Dativ / Genitiv ...................................................................................... 102
zulasten + Genitiv ...................................................................................................... 103
zuliebe + Genitiv ........................................................................................................ 103
zuungunsten + Genitiv .............................................................................................. 103
zwecks + Genitiv ........................................................................................................ 104
Lösung - PräposItionen B .................................................................................................. 105
C1 ....................................................................................................................................... 107
à + Akkusativ ............................................................................................................. 107
abzüglich + Genitiv ................................................................................................... 107
analog / analog zu + Dativ ...................................................................................... 108
angesichts + Genitiv .................................................................................................. 108
ausgangs + Genitiv ................................................................................................... 109
diesseits + Genitiv ...................................................................................................... 109
eingangs + Genitiv .................................................................................................... 110
eingedenk + Genitiv.................................................................................................. 110
getreu + Dativ ............................................................................................................ 111
gleich + Dativ ............................................................................................................. 111
halber + Genitiv ......................................................................................................... 112
hinsichtlich + Genitiv ................................................................................................. 112
jenseits + Genitiv ........................................................................................................ 113
kraft + Genitiv ............................................................................................................. 113
mittels + Genitiv ......................................................................................................... 114
EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de
L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 8 / 138

mittelst + Genitiv ........................................................................................................ 114


nebst + Dativ .............................................................................................................. 115
(in) punkto + Genitiv (auch + Dativ) ........................................................................ 115
seitwärts + Genitiv...................................................................................................... 116
um … willen + Genitiv................................................................................................ 116
ungleich + Dativ ......................................................................................................... 116
versus + Akkusativ ..................................................................................................... 117
vis-à-vis + Dativ ........................................................................................................... 117
voller + Genitiv ........................................................................................................... 118
vonseiten + Genitiv.................................................................................................... 118
vorbehaltlich + Genitiv .............................................................................................. 119
zuzüglich + Genitiv..................................................................................................... 119
zuwider + Genitiv ....................................................................................................... 120
C2 ....................................................................................................................................... 121
angelegentlich + Genitiv .......................................................................................... 121
ausweislich + Genitiv ................................................................................................. 121
behufs + Genitiv ......................................................................................................... 122
gelegentlich + Genitiv .............................................................................................. 122
gen + Genitiv ............................................................................................................. 122
nächst + Dativ ............................................................................................................ 123
längsseits + Genitiv .................................................................................................... 123
namens + Genitiv ...................................................................................................... 123
ob + Genitiv ............................................................................................................... 124
unbeschadet + Genitiv ............................................................................................. 124
wider + Akkusativ ...................................................................................................... 124
Lösung – PräposItionen C ................................................................................................ 125
Lösung - Die wichtigsten Präpositionen + Fälle .............................................................. 127
Verben mit Präpositionen ................................................................................................ 129
Lösung - Verben mit Präpositionen A ............................................................................. 129
Lösung - Verben mit Präpositionen B .............................................................................. 131
Lösungen - Verben mit Präpositionen C......................................................................... 133
Adjektive mit Präpositionen ............................................................................................. 134
Lösung - AdJektive mit Präpositionen A ......................................................................... 134
EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de
L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 9 / 138

Lösung - AdJektive mit Präpositionen B.......................................................................... 135


lösung - AdJektive mit Präpositionen C.......................................................................... 136
Weitere Bücher und Ebooks von EasyDeutsch .............................................................. 137

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


Weitere Bücher und Ebooks von EasyDeutsch

Weitere Informationen, eine Vorschau und Übersetzungen


der Ebooks in viele Sprachen findest du unter
www.shop.easy-deutsch.de
Achtung: Nur einige der Titel sind auch als gedrucktes Buch
erhältlich. Welche genau das sind, kannst du unter
www.shop.easy-deutsch.de nachschauen. Aber alle Titel
sind immer auch als Ebook erhältlich.
Ebook = PDF-Datei – Die Ebooks sind sofort nach dem Kauf
Zum Shop herunterladbare PDF-Dateien und keine gedruckten Bücher.
Du kannst sie aber auf all deinen Geräten verwenden und
auf Wunsch auch selbst ausdrucken.
L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 11 / 136

PRÄPOSITIONEN - ALLGEMEIN
LÖSUNG - DIE UNTERSCHIEDLICHEN PRÄPOSITIONEN

a) Wie viel weißt du schon über Deutschland und die deutsche Sprache? Teste dich
selbst.

1b; 2a; 3b; 4b 5a; 6a; 7b; 8b; 7b; 10b

b) Unterstreiche die Präpositionen. Um welche Art von Präposition handelt es sich?

1) Deutsch ist die meistgesprochene Sprache in –1 der europäischen Union.

2) Laut –4 einer Legende ist Deutsch bei –1 einer Abstimmung im –2 19. Jahrhundert fast

die Amtssprache der USA geworden. Das Gesetz ist an –5 einer einzigen Stimme

gescheitert.

3) Deutsch steht im –1 Guinness-Buch der Rekorde 2006, weil es zu –5 den zehn

meistgesprochenen Sprachen auf –1 der Welt gehört.

4) Seit –2 1919 gibt es in Deutschland eine allgemeine Schulpflicht für –5 Kinder nach –2

der Vollendung des 6. Lebensjahres.

5) Wer meint Deutsche, hätten keinen Humor, irrt sich. Am –2 1. April machen

Deutsche Aprilscherze und halten damit –3 ihre Freunde, Kollegen und

Mitmenschen zum Narren.

6) Im –2 Frühling gibt es in Deutschland durch –3 Ostern, Pfingsten und den Tag der

Arbeit die meisten Feiertage.

7) Außerhalb –1 des deutschen Sprachraums sprechen 100 Millionen Menschen die

deutsche Sprache.

8) Dank –4 der Musiker Joseph Haydn und August Heinrich Hoffmann von –5,6

Fallersleben existiert die deutsche Nationalhymne.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 12 / 136

9) Aufgrund –4 der vielen Möglichkeiten im Deutschen neue Wörter zu bilden, gibt es

Ausdrücke mit –3 einzigartigen Bedeutungen, zum –5, 7 Beispiel Fernweh und

Ohrwurm.

10) In keiner Sprache außer –1 der Deutschen gibt es den Buchstaben „ß“, „Eszett“

genannt, der zwar wie „B“ aussieht, aber wie „s“ ausgesprochen wird.

1: Lokale Präpositionen.
2: Temporale Präpositionen.
3: Modale Präpositionen.
4: Kausale Präpositionen.
5: Andere.
6: Ein „von“ im Nachnamen steht für einen Adelstitel.
7: Fester Ausdruck.

Achtung: verschiedene Präpositionen können verschiedenen Kategorien zugehören.


Mehr dazu findest du in den Präpositionen von A – Z.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 13 / 136

LÖSUNG - PRÄPOSITIONEN UND ARTIKEL

Alex und Nina sind Tandem-Partner und mittlerweile auch gute Freunde. Ordne die
Präpositionen ihren zwei Nachrichten zu. Die Art von Nachricht hilft dir dabei zu
entscheiden, wo sich die Präposition zuordnen lässt.

im –1 / vorm –2 / zum –1 / zu einem –3 / an den –3 / bei der –3 / unter den 2 / ins –1 / im –


1/ durchs –2 / hinterm –2 / auf den –3 / über meiner –3

1: Präposition und Artikel verschmelzen immer.


2: Präposition und Artikel verschmelzen nur in der Umgangssprache.
3: Keine Verschmelzung möglich.
4: Tippfehler: „kennenlernt“.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 14 / 136

LOKALE PRÄPOSITIONEN
LÖSUNG - „WO?“

Alex wohnt noch nicht lange in Deutschland und weiß noch nicht, wo sich was
befindet. Schreibe Ninas Antworten auf Alex‘ Fragen.

1) Alex: Wo finde ich einen Geldautomaten?

Nina: Normalerweise steht vor jeder Bank ein Geldautomat.

2) Alex: Wo gibt es hier einen Sportplatz?

Nina: Hinter dem Universitätsgebäude befindet sich ein

Sportplatz.

3) Alex: Wo gibt es einen schönen Aussichtspunkt?

Nina: Auf dem Fernsehturm sind ein Restaurant und ein Aussichtspunkt.

4) Alex: Wo kann man die Pfandflaschen abgeben?

Nina: Du kannst die Pfandflaschen im Supermarkt abgeben. (in + dem)

5) Alex: Wo kann man frisches Fleisch kaufen?

Nina: Frisches Fleisch kann man beim Metzger kaufen.

6) Alex: Wo kann ich Tortillas kaufen?

Nina: Meistens findest du sie z.B. bei Lidl zwischen den internationalen

Nahrungsmitteln.

7) Alex: Wo ist hier die Post?

Nina: Die Post ist direkt neben dem Bahnhof.

8) Alex: Wo ist die Schwebebahn und was ist das?

Nina: Die Schwebebahn ist ein öffentliches Transportmittel in Wuppertal. Sie ist

eine Bahn, die an einem Gerüst hängt und sozusagen über dem Fluss

„schwebt“.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 15 / 136

9) Alex: Ich bin ein Stadtkind und habe mich schon immer gefragt: Wo wachsen

Kartoffeln?

Nina: Kartoffeln wachsen unter der Erde.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 16 / 136

LÖSUNG – „WOHER“

„Woher kommst du?“ Mit den untenstehenden Begriffen kannst du auf diese Frage
antworten. Ordne sie die Tabelle ein und achte dabei auf den Fall.

London / die Arztpraxis / das Joggen / das Einkaufszentrum / der Arzt / das
Shoppen / Nordrhein-Westfalen / die Türkei / der Freizeitpark / die Uni / China /
das Training / der Sprachunterricht / die Arbeit / Afrika

Ich komme…

von von / aus aus


der Arbeit der Uni China
dem –1 Training dem –1 Sprachunterricht Afrika
dem –1 Joggen der Arztpraxis London
dem –1 Shoppen dem –1 Freizeitpark Nordrhein-Westfalen
dem –1 Arzt dem –1 Einkaufszentrum der Türkei

1: „Von“ + „dem“ verschmilzt zu „vom“. Siehe dazu auch das Kapitel „Präpositionen und
Artikel“.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 17 / 136

LÖSUNG - „WOHIN?“

Alex macht eine Reise und muss vorher noch einige Dinge erledigen. Was muss Alex
noch erledigen? Schaue dir seine Todo-Liste an und bilde ganze Sätze.

Todo - Liste

o Bargeld zwischen Socken stecken


o Katze → Nachbarin
o in Bibliothek gehen → Buch für die Reise
o Fußabtreter waschen und wieder vor die Tür
o Notfallschlüssel unter Fußabtreter
o Boardingpass nicht vergessen → neben Handy legen
o Pflanze auf Balkon stellen
o Aufräumen: Taschen hinter die Tür
o Spiegel rutscht immer → an Wand kleben

1) Er muss das das Bargeld zwischen seine Socken stecken.

2) Er muss die Katze zur Nachbarin bringen.

3) Er muss in die Bibliothek gehen, da er ein Buch für die Reise braucht.

4) Er muss den Fußabtreter waschen und wieder vor die Tür legen.

5) Er muss den Notfallschlüssel unter den Fußabtreter legen.

6) Er muss den Boardingpass neben sein Handy legen, um ihn nicht zu vergessen.

7) Er muss die Pflanze auf den Balkon stellen.

8) Er muss beim Aufräumen alles Taschen hinter die Tür werfen.

9) Er muss den Spiegel an die Wand kleben, weil er immer rutscht.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 18 / 136

LÖSUNG - WECHSELPRÄPOSITIONEN – DATIV ODER AKKUSATIV?

Nina sucht ihr Handy.


a) Markiere die Präposition und ergänze das Nomen.
b) Schreibe die Antwort. Achte auf den Fall.

1) Hat sie es auf den Sessel gelegt?

Nein, es liegt nicht auf dem Sessel.

2) Ist es hinter das Sofa gefallen?

Nein, es liegt nicht hinter dem Sofa.

3) Ist es unter den Tisch gefallen?

Nein, es liegt nicht unter dem Tisch.

4) Hat sie es neben das Portemonnaie gelegt?

Nein, es liegt nicht neben dem Portemonnaie.

5) Hat sie es beim Videogucken an die Teekanne gelehnt?

Nein, es lehnt nicht an der Teekanne.

6) Ist es beim Aufräumen zwischen ihre Kleidung gerutscht?

Nein, es liegt nicht zwischen ihrer Kleidung.

7) Hat sie das Handy vor den Computer gelegt?

Nein, es liegt nicht vor dem Computer.

8) Hat sie es in ihre Jackentasche gesteckt?

Ja, es ist/steckt in ihrer Jackentasche!

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 19 / 136

LÖSUNG - LOKALE PRÄPOSITIONEN

Nina und Alex gehen abends zu einem Sprachaustausch im Café Sonnenschein.


Ergänze die fehlenden lokalen Präpositionen und markiere die Fälle farbig:
Akkusativ & Dativ.
Nina: Hi, wir sind Nina und Alex.

Alex: Wir sind etwas spät dran, weil wir gerade von --1 der Arbeit kommen.

Teejay: Teejay, freut mich.

Giulia: Ich heiße Giulia.

Nina: Kann ich meine Tasche neben --2 dich auf --2 den Stuhl legen oder sitzt

jemand auf –3 diesem Platz?

Giulia: Da sitzt Viktor. Er ist gerade auf –2 die Toilette gegangen. Du kannst die

Tasche unter –2 den Tisch stellen.

Nina: Alles klar. Ich stelle sie zwischen –2 die anderen Taschen.

Teejay: Giulia, kommst du aus –4 Italien?

Giulia: Nein, ich komme aus der Schweiz –4. Woher kommst du?

Teejay: Ich komme gebürtig aus Zimbabwe –4, aber ich bin in –3 England

aufgewachsen. Teejay ist ein Spitzname. Seid ihr das erste Mal bei –5 diesem

Event?

Nina: Ich habe schon mal einen Sprachaustausch gemacht, aber in –3 einer

anderen Bar.

Giulia: Ich bin auch einmal zu –6 einem ähnlichen Event in –3 Münster gegangen.

Hier stehen Flaggen auf –3 den Tischen, um zu zeigen, welche Sprache man

lernen möchte. Dort haben wir uns kleine Flaggen auf –2 unsere Shirts

geklebt.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 20 / 136

Alex: Das klingt auch cool. Ich schlage vor, wir bestellen jetzt erst einmal was zu

trinken und stoßen auf –7 einen internationalen Abend an!

1: „Woher?“. Den Ort kann man nicht physisch verlassen.


2: „Wohin?“. Wechselpräposition.
3: „Wo?“. Wechselpräposition.
4: „Woher?“ + Land/Stadt.
5: „Wo?“. Keine Wechselpräposition.
6: „Wohin?“. Keine Wechselpräposition.
7: Verb mit Präpositionalergänzung.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 21 / 136

TEMPORALE PRÄPOSITIONEN
LÖSUNG - TEMPORALE PRÄPOSITIONEN MIT AKKUSATIV

Dinge, die ein Student sagt. Setze die fehlenden Präpositionen in die Lücken ein.

1) Ich bin so müde! Ich war bis 05:00 Uhr feiern und musste heute schon um 11:00

Uhr aufstehen!

2) Ich habe über einen Monat für die Klausur gelernt. Das wird schon passen!

3) Von Montag bis Freitag trinke ich ab jetzt keinen Alkohol mehr.

4) Wir haben ab Februar für zwei Monate die vorlesungsfreie Zeit…Juhu, Ferien!

5) Heute ist Dienstag, und ich muss bis nächste Woche Donnerstag eine

Hausarbeit schreiben. Also habe ich noch über eine Woche Zeit.

6) Mein Wecker klingelt um 08:30 Uhr, aber bis 09:00 Uhr drücke ich alle fünf

Minuten auf „schlummern“.

7) Ich esse immer von 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr in der Mensa zu Mittag. Dort gibt es

das beste Essen zum besten Preis.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 22 / 136

LÖSUNG - TEMPORALE PRÄPOSITIONEN MIT DATIV

Dinge, die Eltern sagen. Setze die fehlenden Präpositionen in die Lücken ein.

1) An Weihnachten mache ich wieder dein Lieblingsessen: Sauerbraten mit

Rotkohl und Klößen.

2) Seit der Pubertät bist du wirklich zickig.

3) Vor dem Essen wäschst du bitte deine Hände.

4) Beim Essen gehören die Handys nicht auf den Tisch. (bei + dem)

5) Weißt du schon, was du nach der Schule werden willst?

6) Ab Januar arbeite ich nur noch Teilzeit. Dann können wir mehr Zeit miteinander

verbringen.

7) Von diesem Schuljahr an gehst du nicht zum Fußball, bis deine Hausaufgaben

fertig sind.

8) Im Winter solltest du keine bauchfreien Shirts tragen, sonst wirst du krank.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 23 / 136

LÖSUNG - TEMPORALE PRÄPOSITIONEN MIT GENITIV

Dinge, die dein Chef sagen könnte. Setze die fehlenden Präpositionen in die Lücken
ein.

1) Während der Hochsaison haben alle Urlaubssperre.

2) Außerhalb unserer Öffnungszeiten beantworten wir Fragen der Kunden nur

dann, wenn ihr Anliegen besonders wichtig ist.

3) Während der Arbeit werden keine persönlichen Gespräche auf dem Handy

geführt!

4) Meine Tür steht für Sie immer offen…aber nur innerhalb der Geschäftszeiten.

5) Während des Winters werden unsere Absatzzahlen steigen.

6) Wir müssen uns darauf einigen, wer innerhalb der Schulferien Urlaub nehmen

kann.

7) Außerhalb der Arbeitszeit können Sie mich „duzen“.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 24 / 136

LÖSUNG- TEMPORALE PRÄPOSITIONEN GEMISCHT

Giulia spricht über ihre Neujahrsvorsätze.

a) Setze die Nomen hinter den temporalen Präpositionen in die richtigen Fälle und

markiere sie farblich: Akkusativ, Dativ, Genitiv.

„Vor einer Woche habe ich realisiert, dass dieses Jahr schon fast vorbei ist. In einem

Monat ist schon Neujahr! Bis Ende des Jahres möchte ich mir noch einmal meine

Vorsätze für dieses Jahr ins Gedächtnis rufen.

Ich hatte mir vorgenommen, mehr Sport zu machen…naja, im Sommer war ich sehr

aktiv, aber seit ein paar Monaten habe ich nachgelassen. Wenn ich mein

Zielgewicht erreichen will, muss ich bis nächsten Monat noch drei Kilogramm

abnehmen. Das scheint machbar zu sein.

Beruflich war mein Plan in jedem Quartal meinen Umsatz zu steigern. Ich arbeite als

Sales-Agent. Das habe ich tatsächlich geschafft, aber ich habe über 45 Stunden

die Woche gearbeitet. Von nächstem Jahr an möchte ich mehr Priorität auf meine

Freizeit legen.

Außerdem hatte ich mir vorgenommen, innerhalb eines Jahres perfekt Deutsch

sprechen zu können. Gut, dieses Ziel war etwas zu hoch gesetzt, aber ich bin

trotzdem zufrieden mit meinem Fortschritt.

Alles in Allem habe ich meine Vorsätze ganz gut eingehalten. In den nächsten

Wochen werde ich mir Gedanken darüber machen, was ich ab nächstem Jahr

verändern möchte.“

b) Welche Neujahrsvorsätze hattest du für dieses oder hast du für nächstes Jahr?
Schreibe fünf Sätze und verwende in jedem eine temporale Präposition.
Hier sind deine persönlichen Ideen, Wünsche und Pläne gefragt.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 25 / 136

DIE WICHTIGSTEN PRÄPOSITIONEN + FÄLLE


LÖSUNG - PRÄPOSITIONEN UND DIE FÄLLE

Was denken Ausländer über Deutsche, und was ist dran an den Klischees? Ergänze
die fehlenden Präpositionen. Die Tabelle „die wichtigsten Präpositionen und Fälle“
hilft dir dabei.

1) Deutsche sind für --5 ihre Pünktlichkeit bekannt. Wer

aber jemals mit --4 der Deutschen Bahn gefahren ist,

weiß, dass diese Eigenschaft nicht immer auf –8 uns

zutrifft.

2) „Deutsche sind kalt und distanziert“. Es stimmt, dass viele Deutsche

Körperkontakt mit --4 Fremden weniger tolerieren als manch andere Nation.

Doch während --1 der WM ist auch einem Deutschen die räumliche Distanz

egal – vor allem, wenn die Nationalmannschaft gewinnt.

3) Warum werden Deutsche eigentlich wegen --3 ihres schlechten Sinns für --5

Humor verurteilt? Hast du schon einmal in Erwägung --8 gezogen, dass unsere

Flachwitze tatsächlich zum –4 Totlachen sind, doch der Rest der Welt sie

einfach nicht versteht?

4) Ohne --4 Bier und Bratwurst gibt es kein deutsches Mittagessen – das ist etwas

übertreiben. Und trotz --7 der Vorliebe der Deutschen für –5 Bier und Bratwurst,

haben wir noch viel mehr zu bieten: zum –4 Beispiel Maultaschen, Sauerbraten

und Apfelstrudel.

5) Seit --1 des zweiten Weltkrieges liegt ein dunkler Schatten auf --2 der deutschen

Geschichte. Allerdings sind auf --4 keinen Fall „alle Deutschen Nazis“, und es

gibt viele Bestrebungen das Gegenteil zu beweisen, z.B. durch --4 das

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 26 / 136

Willlkommenheißen von –9 Geflüchteten und das große Angebot an –9

Projekten zur –5 Integration –9 von Ausländern in --2 die deutsche Gesellschaft.

6) In --2 Deutschland arbeitet man viel und gern – dank --3 Arbeiterschutzgesetzen

sind unsere Arbeitszeiten reguliert, doch effizient sind wir trotzdem. So können

wir nicht nur die Arbeit, sondern auch unsere Freizeit genießen.

7) „Deutsche schimpfen immer“ – das stimmt nicht wirklich. Auch wenn unsere

Sprache sehr harsch klingen mag, können wir uns mithilfe --4 der deutschen

Sprache sehr poetisch ausdrücken. Wir haben sogar ein Wort für --5 schöne

Wörter: Wohlfühlwörter!

1: Temporal.
2: Lokal.
3: Kausal.
4: Modal.
5: Final.
6: Konzessiv.
7: Konsekutiv.
8: Verb mit Präposition.
9: Andere.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 27 / 136

PRÄPOSITIONEN NACH LEVEL A1-C2


A1

ab + Dativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ ab“:

• Wann beginnen in deinem Heimatland die Sommerferien?


Die Sommerferien in Deutschland beginnen ab Juni.

• Ab welchem Alter gehen die Kinder in deinem Land zur Schule?


Ab 6 Jahren gehen die Kinder in Deutschland normalerweise zur Schule.

• Ab welcher Haltestelle fahren in deiner Heimatstadt die Fernbusse ab?


Die meisten Fernbusse in München fahren ab dem ZOB (Zentraler Omnibus-
Bahnhof) ab.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 28 / 136

an + Akkusativ / Dativ (Wechselpräposition)

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ an“:

Lokal: Wo? → Dativ

• Hängen Fotos von deinen Freunden und deiner Familie an deiner Wand?
Ja, an meiner Wand hängen ganz viele Fotos.

• Wo hängen deine Hemden?


Sie hängen an Kleiderbügeln in meinem Schrank.

• Wo sitzt du, wenn du mit deinen deutschen Freunden isst?


Wir sitzen am Tisch. (an + dem)

Lokal: Wohin? → Akkusativ

• Fährst du im Urlaub lieber ans Meer oder in die Berge?


Ich fahre lieber ans Meer.

• Wohin gehst du, wenn du deine Einkäufe im Supermarkt bezahlen willst?


Um meine Einkäufe zu bezahlen gehe ich an die Kasse.

• Wohin gehst du, wenn du Tickets für den Zoo kaufen willst?
Dann gehe ich an den Ticketschalter.

Temporal → Dativ

• An welchem Feiertag feiern wir in Deutschland die Geburt von Jesus?


An Weihnachten feiern wir die Geburt von Jesus.

• An welchem Tag in der Woche kannst du ausschlafen?


Am Sonntag kann ich meistens ausschlafen. (an + dem)

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 29 / 136

• Wann haben in Deutschland fast alle Geschäfte geschlossen?


An Sonn- und Feiertagen haben in Deutschland fast alle Geschäfte
geschlossen.

Modal → Dativ oder Akkusativ

• An wen oder was denkst du als erstes, wenn du aufwachst?


Als erstes denke ich an meine Freundin.

• An welches Lied aus deiner Kindheit erinnerst du dich?


Ich erinnere mich an das Lied „die Affen rasen durch den Wald“. Es war mein
Lieblingslied.

• Was gefällt dir an Deutschland?


An Deutschland gefällt mir, dass die Menschen sehr pünktlich und zuverlässig
sind.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 30 / 136

auf + Dativ oder Akkusativ (Wechselpräposition)

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ auf“:

Dativ (z. B. bei „wo?“):

• Welche Gegenstände stehen auf deinem Schreibtisch?


Auf meinem Schreibtisch stehen eine Wasserflasche und ein Glas.

• Auf welchem Körperteil setzt man sich eine Mütze auf?


Man setzt die Mütze auf dem Kopf auf.

• Wo steht in deiner Küche das Salz?


Das Salz in meiner Küche steht auf dem Tisch.

Akkusativ (z. B. bei „wohin?“):

• Auf welche Seite fällt das Toastbrot, wenn es runterfällt?


Das Toastbrot fällt immer auf die Butterseite.

• Wohin fliegt ein Vogel, wenn er landen möchte?


Der Vogel fliegt auf ein Dach oder auf einen Baum.

• Wohin setzt du dich, wenn du zuhause fernsiehst?


Ich setze mich beim Fernsehen auf die Couch.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 31 / 136

Modal: In der Regel mit Akkusativ

• Auf wen kannst du dich immer verlassen?


Auf meine beste Freundin Luisa kann ich mich immer verlassen.

• Was gibt es in Cafés oft nur auf Nachfrage?


Laktosefreie Milch oder andere Extras gibt es in Cafés oft nur auf Nachfrage.

• Worauf achtest du, wenn du über die Straße gehst?


Wenn ich über die Straße gehe, achte ich auf die Autos, die von links und
rechts kommen.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 32 / 136

aus + Dativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ aus“:

Lokal:

• Woher kommst du?


Ich komme aus Portugal.

• Woher kommt dein bester Freund/deine beste Freundin?


Mein bester Freund kommt aus Iran.

• Woher kommt dein Lieblingskaffee?


Mein Lieblingskaffee kommt aus Kolumbien.

Modal:

• Woraus sind deine Fenster hergestellt?


Mein Fenster sind aus Glas hergestellt.

• Aus welchem Material ist deine Wasserflasche?


Meine Wasserflasche ist aus Plastik.

• Woraus trinkst du deinen Kaffee?


Ich trinke meinen Kaffee aus einer Tasse.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 33 / 136

Kausal:

• Was ist in deinem Heimatland aus Sicherheitsgründen nicht gestattet?


In meinem Heimatland ist es aus Sicherheitsgründen nicht gestattet, Waffen
bei sich zu tragen.

• Was ist das Verrückteste, das du jemals aus Liebe getan hast?
Das Verrückteste, das ich jemals aus Liebe gemacht habe, war ein
Heiratsantrag auf dem Mount Everest.

• Weiß du aus Erfahrung etwas über Deutschland?


Aus Erfahrung kann ich sagen, dass nicht alle Deutschen kalt und verschlossen
sind, wie man im Ausland oft hört.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 34 / 136

bei + Dativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ bei“:

Lokal:

• Bei welchem deiner Freunde fühlst du dich wie zuhause?


Bei meinem Freund Axel fühle ich mich wie zuhause.

• Wo feiert deine Familie Weihnachten?


Wir feiern Weihnachten immer bei meiner Tante.

• Wo kann man morgens frische Brötchen holen?


Beim Bäcker kann man morgens frische Brötchen holen.

Temporal:

• Hast du jemals beim Filmschauen weinen müssen?


Beim Titanicgucken habe ich ein bisschen geweint. (bei + dem)

• Wie hast du dich bei deiner ersten Deutschstunde gefühlt?


Bei meiner ersten Deutschstunde war ich etwas überfordert, weil ich nichts
verstanden habe.

• Wann sind Eulen aktiv?


Eulen sind bei Nacht aktiv.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 35 / 136

Modal: (B2)

• Wer in deiner Familie ist immer bei guter Gesundheit?


Meine Schwester ist niemals krank. Sie ist immer bei guter Gesundheit.

• Wann hast du dich das letzte Mal nicht bei Kräften gefühlt?
Wenn ich Fieber habe, fühle ich mich nicht bei Kräften. Das letzte Mal ist aber
schon Jahre her.

• Hat dir jemals jemand vorgeworfen, du wärst nicht bei Verstand?


Meine Freunde sagen mir immer, dass ich nicht bei klarem Verstand bin.

Kausal: (B1)

• Bei welchen Wetterbedingungen kann man besonders gut einen Spaziergang


machen?
Bei sonnigem Wetter kann man besonders gut einen Spaziergang machen.

• Wann sollte man nicht im Meer schwimmen gehen?


Bei Gewitter sollte man nicht im Meer schwimmen gehen.

• Wann kann man einen Schneemann bauen?


Bei Schnee kann man einen Schneemann bauen.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 36 / 136

bis + Akkusativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ bis“:

Temporal:

• Bis wann hattest du einen Schnuller?


Ich hatte bis 3 Jahren einen Schnuller.

• Bis wann möchtest du das nächste Sprachniveau erreicht haben?


Ich möchte bis Dezember das nächste Sprachniveau erreicht haben.

• Was steht auf deiner Bucketliste, das du bis nächstes Jahr gemacht haben
solltest?
Bis nächstes Jahr möchte ich an einen Ort gereist sein, an dem ich noch nie
war.

Lokal:

• Bis zu welcher Station musst du fahren, um zur Arbeit zu kommen?


Um zu Arbeit zu kommen, muss ich bis „Pestalozzistraße“ fahren.

• Bis wohin reichen deine Haare?


Meine Haare reichen bis zu den Schultern.

• Bis wohin kannst du sehen, wenn du jetzt aus dem Fenster guckst?
Wenn ich aus dem Fenster schaue, kann ich bis zu den Alpen sehen.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 37 / 136

für + Akkusativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ für“:

Temporal:

• Für wie lange kannst du eine Plank halten?


Ich kann eine Plank für 1 Minute halten.

• Wie lange planst du in deiner derzeitigen Wohnung zu leben?


In deiner derzeitigen Wohnung plane ich für einige Jahre zu leben.

• Wie lange möchtest du am liebsten in Deutschland sein?


Ich möchte am liebsten für ein paar Monate in Deutschland bleiben, und im
Winter in die Türkei zurückkehren.

Final:

• Welches Organ brauchen wir für unser Gleichgewicht?


Wir brauchen das Ohr für unser Gleichgewicht.

• Wofür lernst du Deutsch?


Ich lerne Deutsch für meine Arbeit.

• Wozu sollte man Sport machen?


Man sollte für seine Gesundheit Sport machen.

Pro → Contra:

• Wofür ist eine Haarmaske gut?


Eine Haarmaske ist für trockene Haare gut.

• Bist du für die Todesstrafe?


Ja, ich bin für die Todesstrafe.

• Was können wir für unsere Umwelt tun?


Wir können für unsere Umwelt den Müll trennen und Strom sparen.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 38 / 136

Andere: *

• Hast du dich jemals für jemanden mehr gefreut als für dich selbst?
Ich freue mich für meine Kinder immer mehr als für mich selbst.

• Wofür interessierst du dich?


Ich interessiere mich für Sprachen und Sprachwissenschaft.

• Wofür ist Albert Einstein berühmt?


Albert Einstein ist für die Relativitätstheorie berühmt.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 39 / 136

gegen + Akkusativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ gegen“:

Temporal: (A1)

• Wann bist du gestern eingeschlafen?


Ich bin gestern gegen 22:00 Uhr eingeschlafen.

• Um wie viel Uhr hast du heute Morgen deine Zähne geputzt?


Heute Morgen habe ich gegen 08:00 Uhr meine Zähne geputzt.

• Gegen wie viel Uhr isst man in deinem Heimatland zu Abend?


In meinem Heimatland Deutschland isst man gegen 19:00 Uhr zu Abend.

Lokal: (B1)

• Wogegen lehnst du dich, wenn du in einer langen Schlange warten musst?


Wenn ich in einer langen Schlange warten musst, lehne ich mich gegen die
Wand.

• Wogegen lehnst du dein Smartphone beim Videoschauen, damit es nicht


umkippt?
Ich lehne es beim Videoschauen z.B. gegen eine Flasche.

Andere: (A1-B2)

• Gegen wen hat Deutschland 2014 die Fußball-WM gewonnen?


2014 hat Deutschland die WM gegen Argentinien gewonnen.

• Setzt du dich gegen Tierquälerei ein?


Ich setze mich nicht aktiv gegen Tierquälerei ein, aber ich bin gegen
Tierquälerei.

• Gegen wen hast du das letzte Mal ein Spiel verloren?


Das letzte Mal habe ich Mario Kart gegen meinen Bruder verloren.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 40 / 136

gegenüber + Dativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ gegenüber“:

Lokal: (A1)

• Sitzt du bei einem Restaurantbesuch zu zweit lieber neben oder gegenüber


der anderen Person?
Ich sitze lieber gegenüber der anderen Person, damit man sich in die Augen
schauen kann.

• Was befindet sich gegenüber dem Gebäude, in dem du dich gerade


befindest?
Gegenüber der Sprachschule, in der ich mich gerade befinde, ist eine Bank.

• Wo befindet sich der zur dir nächste Supermarkt?


Der nächste Supermarkt befindet sich gegenüber der Apotheke.

In Bezug auf die genannte Person/ Sache: (B1)

• Gegenüber wem bist du beim Basketballspielen im Vorteil/Nachteil?


Ich bin gegenüber kleinen Mitspielern im Vorteil, weil ich 1,98 Meter groß bin.

• Wie verhältst du dich gegenüber älteren Menschen?


Gegenüber älteren Menschen bin ich sehr respektvoll.

• Wie benimmt man sich in deinem Heimatland gegenüber Ausländern?


Man ist in meinem Heimatland offen gegenüber Ausländern.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 41 / 136

Im Vergleich zu: (B2)

• Wie ist das Wetter heute gegenüber diesem Tag vor einem Jahr?
Gegenüber diesem Tag vor einem Jahr ist das Wetter heute sehr gut. Es ist
warm und regnet nicht.

• Wie gerne gehst du in die Disco im Vergleich zu dir vor zehn Jahren?
Gegenüber mir vor zehn Jahren gehe ich nicht mehr so gerne und häufig in
die Disco.

• Wie hat sich das Leben in deiner Heimatstadt in den letzten 50 Jahren
verändert?
Gegenüber der letzten 20 Jahre gibt es eine viel bessere Infrastruktur, die das
Leben zum Positiven beeinflusst.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 42 / 136

hinter + Dativ / Akkusativ (Wechselpräposition)

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ hinter“:

Lokal:

Position → Wo? / Woher? → Dativ

• Was dachten die Menschen früher befände sich hinter dem Horizont?
Früher dachten die Menschen, dass sich hinter dem Horizont ein Abgrund in
die Hölle befindet.

• Drehe dich um. Wer oder was befindet sich hinter dir?
Hinter mir steht eine Lampe.

• Wo steht der Staubsauger in deiner Wohnung?


Der Staubsauger steht hinter der Tür in der Abstellkammer.

Bewegung in eine Richtung → Wohin? → Akkusativ

• Hinter welche Menschen setzt du dich am liebsten im Theater?


Im Theater setze ich mich am liebsten hinter kleine Menschen.

• Wohin legt ein Millionär den Geheimschlüssel zu seinem Safe?


Er legt den Geheimschlüssel hinter ein Wandgemälde.

• Wohin stellst du dich auf einer Party, wenn du keine Aufmerksamkeit erregen
möchtest?
Ich stelle mich hinter eine Gruppe von großen Menschen, damit mich keiner
sehen kann.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 43 / 136

Andere / Redewendungen – fast immer mit Dativ

• Hinter welcher Entscheidung, die du getroffen hast, stehst du voll und ganz?
Ich stehe hinter der Entscheidung, mein Studium abzubrechen, um meinen
Traum als Künstler zu verfolgen.

• Was hast du endlich überstranden?


Ich habe endlich den langen Winter hinter mir.

• Was heißt es, wenn jemand „hinter dem Mond“ lebt?


Wenn jemand „hinter dem Mond“ lebt, heißt das, dass er nicht über aktuelle
Ereignisse informiert ist.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 44 / 136

in + Dativ / Akkusativ (Wechselpräposition)

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ in“:

Lokal:

Position → Wo? → Dativ

• Wo wohnst du?
Ich wohne in Frankreich.

• In welchem Land befindet sich der Bodensee?


Der Bodensee befindet sich in Deutschland.

• Nenne drei Dinge, die du in einer Frauenhandtasche finden könntest.


In einer Frauenhandtasche könnte man Schlüssel, einen Lippenstift und ein
Desinfektionsgel finden.

Bewegung in eine Richtung → Wohin? → Akkusativ

• Wenn du heute in den Flieger steigen müsstest, würdest du lieber in den


Norden oder Süden fliegen?
Ich würde lieber in den warmen Süden fliegen.

• Wohin gehst du in deiner Freizeit, wenn es regnet?


Wenn es regnet, gehe ich ins Kino.

• Wohin legst du deine Wertsachen, wenn du auf Reisen bist?


Meine Wertsachen lege ich in einen Safe.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 45 / 136

Temporal – Dativ:

• Wann hast du Geburtstag?


Ich habe im Juni Geburtstag.

• In wie vielen Tagen hast du Geburtstag?


Ich habe in 147 Tagen Geburtstag.

• Zu welcher Jahreszeit kommt in deinem Heimatland der Weihnachtsmann?


Der Weihnachtsmann kommt in meinem Heimatland im Winter. (in + dem)

Andere / Redewendungen – fast immer Dativ: (A2-C2)

• Sind Deutsche in Wirklichkeit immer wütend?


Deutsche sind nicht in Wirklichkeit immer wütend. Die Sprache klingt nur
manchmal etwas aggressiv.

• In welchen Größen bestellst du deine Shirts beim Online-Shopping?


Meine Shirts bestelle ich in S oder M.

• Bist du jemals in Schwierigkeiten geraten, weil du gelogen hast?


Ich bin noch nie wegen einer Lüge in Schwierigkeiten geraten, weil ich ein
guter Lügner bin.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 46 / 136

mit + Dativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ mit“:

• Mit wem teilst du gute Neuigkeiten als erstes?


Wenn ich gute Neuigkeiten habe, teile ich sie als erstes mit meiner Mutter.

• Mit welchem deiner Freunde könntest du auf einer einsamen Insel leben?
Ich könnte mit meinem Freund David auf einer einsamen Insel leben, weil er
intelligent, lustig und entspannt ist.

• Wann warst du das letzte Mal komplett überrascht? Womit hattest du nicht
gerechnet?
Ich habe damit gerechnet, im Lotto zu gewinnen. Ein Traum ist wahr
geworden.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 47 / 136

nach + Dativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ nach“:

Lokal: (in Richtung)

• Bist du schon mal nach Deutschland gereist?


Ich reise regelmäßig nach Deutschland.

• Wohin bist du das letzte Mal mit dem Zug gefahren?


Das letzte Mal bin ich mit dem Zug nach Mönchengladbach gefahren.

• Wohin möchtest du in deinem Leben fliegen?


Ich möchte in meinem Leben einmal nach Indien fliegen.

Temporal: (danach)

• Wohin gehst du nach der Arbeit/Uni/Schule?


Nach der Arbeit gehe ich ins Fitnessstudio.

• Was machst du als erstes nach dem Aufstehen?


Nach dem Aufstehen putze ich mir als erstes die Zähne.

• Wie entspannst du dich nach einem stressigen Tag?


Nach einem stressigen Tag nehme ich eine heiße Dusche, um mich zu
entspannen.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 48 / 136

Modal: (entsprechend Level: A2 - C2)

• Muss in deinem Leben immer alles nach Plan laufen?


Wie Forrest Gump sagte: „Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen. Man weiß
nie, was man bekommt.“ Es muss deshalb nicht immer alles nach Plan laufen.

• Ist Deutsch nach Aussage deines Lehrers eine schwere Sprache?


Nach Aussage meines Lehrers ist Deutsch nicht so schwer, wie ein scheint.

• Was ist deiner Meinung nach spannender: Sport oder Musik?


Meiner Meinung nach ist Musik spannender.

Andere: (Redewendungen + Verb mit fester Präposition)

• Wonach solltest du dich erkundigen, wenn du in ein fremdes Land reist?


Ich sollte mich nach der politischen Lage, notwendigen Impfungen usw.
erkundigen.

• Wonach bist du total verrückt?


Ich bin total verrückt nach Oreos.

• Was suchst du jedes Mal aufs Neue, wenn du einkaufen gehst?


Ich suche jedes Mal nach dem Öl. Ich kann mir einfach nicht merken, wo es
steht.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 49 / 136

neben + Akkusativ / Dativ (Wechselpräposition)

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ neben“:

Position → Wo? → Dativ

• Neben wem saßt du am liebsten in deiner Schulzeit?


In der Schulzeit saß ich am liebsten neben meinen besten Freundinnen
Anastasia und Johanna.

• Steht oder liegt etwas links neben dir?


Neben mir liegt ein Stift, der mir runtergefallen ist.

• Wo befindet sich dein Arbeitsplatz?


Mein Arbeitsplatz befindet sich neben einer Tankstelle.

Bewegung in eine Richtung → Wohin? → Akkusativ

• Setzt du dich im Flugzeug lieber neben eine gesprächige oder neben eine
ruhige Person?
Ich setze mich lieber neben eine gesprächige Person, damit der Flug nicht so
langweilig wird.

• Wohin legst du den Teelöffel, während du den Tee trinkst?


Ich lege den Teelöffel neben die Tasse.

• Wohin stellst du den Pfeffer in deinem Küchenschrank?


Den Pfeffer stelle ich neben das Salz.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 50 / 136

Andere: Immer Dativ (A2 - C2)

• Verhältst du dich neben deinem besten Freund/deiner besten Freundin anders


als alleine?
Neben meiner besten Freundin fühle ich mich selbstbewusster als sonst.

• Was macht dir neben dem Deutschlernen Spaß?


Neben dem Deutschlernen mag ich Karate.

• Welche unterschiedlichen Verpflichtungen hast du in deinem Leben?


Neben der Uni muss ich arbeiten und mich um meinen Hund kümmern.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 51 / 136

seit + Dativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ seit“:

• Seit wann hast du nichts mehr gegessen?


Ich habe seit zwei Stunden nichts gegessen.

• Seit wann lernst du Deutsch?


Ich lerne seit einem Jahr Deutsch.

• Seit wann hast du deine Lieblingsserie aus deiner Kindheit nicht mehr
geschaut?
Meine Lieblingsserie aus der Kindheit war Tom&Jerry, und ich habe sie seit
bestimmt zehn Jahren nicht mehr geschaut.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 52 / 136

über + Dativ /Akkusativ (Wechselpräposition)

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ über“:

Lokal: (Wo?) + Dativ


• Kennst du das Lied „Über den Wolken?“
„Über den Wolken“ ist ein bekanntes deutsches Lied von Reinhard Mey aus
dem Jahre 1974.

• Hängen Kleidungsstücke über deinem Stuhl?


Nein, mein Zimmer ist sehr ordentlich. Es hängen keine Kleidungsstücke über
meinem Stuhl.

• Was ist die durchschnittliche Höhe deiner Heimatstadt?


Meine Heimatstadt Düsseldorf liegt 38m über Meeresspiegel.

Lokal: (Wohin?) + Akkusativ


• Bist du schon einmal über einen Zaun geklettert?
Als Kind bin ich häufig über Zäune geklettert.

• Wohin hängst du deine nasse Wäsche?


Nasse Wäsche hänge ich über die Heizung.

• Was ist ein Hürdenlauf?


Ein Hürdenlauf ist eine Disziplin der Leichtathletik, bei der man gleichzeitig
laufen und über Hürden springen muss.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 53 / 136

Temporal: (Wann? / Wie lange? / Wie oft?) + Akkusativ


• Wirst du über die Weihnachtsferien verreisen?
Über die Weihnachtsferien fahre ich in die Heimat zu meiner Familie.

• Wie oft hast du in deinem Leben schon Eis gegessen?


Ich habe bestimmt schon über 2000 Mal Eis gegessen.

• Wie lange lernst du schon Deutsch?


Ich lerne seit über ein Jahr Deutsch.

Andere: meistens mit Akkusativ


• Lästerst du manchmal über andere Menschen?
Ich lästere nur über andere Menschen, wenn sie es verdient haben.

• Worüber unterhältst du dich am liebsten?


Am liebsten unterhalte ich mich über mein Auslandsjahr in Australien.

• Worüber bist du glücklich?


Ich bin glücklich über meine Arbeit, die mir sehr viel Spaß macht.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 54 / 136

um + Akkusativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ um…(herum)“:

Lokal:
Bewegung

• Kennst du das Kinderspiel: „Der Plumssack geht herum“?


Das Kinderspiel „Der Plumssack geht herum“ spielt man im Kindergarten. In
diesem Spiel sitzen alle Kinder im Kreis. Eines der Kinder läuft außen um den
Kreis herum und lässt ein Säckchen fallen. Die Person, hinter die das Säckchen
fällt, muss aufspringen und das Kind fangen.

• Hast du dich schon einmal verlaufen und bist die ganze Zeit um das Ziel
herumgelaufen?
Weil mein Orientierungssinn sehr schlecht ist, laufe ich häufig um das
eigentliche Ziel herum.

Lage

• Was befindet sich in diesem Moment um dich herum?


Um mich herum befinden sich meine Wohnzimmermöbel.

• Findest du Armbänder oder Fußkettchen schöner?


Ich finde Kettchen um den Fuß herum schöner.

• Wie ist die Gegend, in der du lebst? Was befindet sich um deinen Wohnort
herum?
Um meinen Wohnort herum gibt es viel Natur, vor allem viele Wälder.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 55 / 136

Temporal:
genauer Zeitpunkt

• Um wie viel Uhr stehst du am liebsten auf?


Ich stehe am liebsten um 10:00 Uhr auf.

• Wann ist der Sonnenuntergang heute in deiner Stadt?


Der Sonnenuntergang heute ist um 20:00 Uhr.

• Wann hattest du gestern Feierabend?


Gestern hatte ich um 19:00 Uhr Feierabend.

ungefährer Zeitpunkt (mit „herum“)

• Wie verbringst du die Zeit um Ostern herum?


Die Zeit um Ostern herum bin ich in der Heimat bei meiner Familie.

• Wann ungefähr triffst du dich mit deinen Freunden zum Filmgucken?


Abends um 21:00 Uhr herum treffen wir uns meistens zum Filmgucken.

• Wann denkst du, wirst du mit deinen Deutschkenntnissen zufrieden sein?


Um 2030 herum werde ich hoffentlich mit meinen Deutschkenntnissen
zufrieden sein. Ich bin ein Perfektionist.

Andere:

• Wer hat sich um dich gekümmert, als du klein warst?


Als ich klein war, hat sich mein Opa um mich gekümmert.

• Machst du dir schnell um jemanden Sorgen?


Ich mache mir schnell Sorgen um Menschen, die mir am Herzen liegen.

• Wann hast du dich das letzte Mal um einen Job beworben?


Das letzte Mal haben ich mich vor einem Jahr um meinen derzeitigen Job
beworben.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 56 / 136

unter + Akkusativ / Dativ (Wechselpräposition)

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ unter“:

Lokal: Wo? + Dativ


• Hast du schon einmal unter freiem Himmel geschlafen?
Ich habe noch nie unter freiem Himmel geschlafen, aber ich würde es gerne
einmal tun.

• Wohnt jemand in der Wohnung unter dir?


Unter mir befindet sich der Keller. Dort lebt niemand.

• Was versteckst du unter deinem Bett?


Unter meinem Bett verstecke ich meine Tagebücher.

Lokal: Wohin? + Akkusativ


• Hast du schon mal den Schmutz auf dem Boden einfach unter den Teppich
gekehrt?
Als ich bei meinen Freunden ein paar Tage zu Besuch war, habe ich den
Schmutz auf dem Boden einfach unter den Teppich gekehrt.

• Wohin stellst du deinen Papierkorb?


Meinen Papierkorb stelle ich unter den Schreibtisch.

• Wohin soll man die Liste mit Neujahrsvorsätzen legen, damit sie wahr werden?
Man soll sie unter das Kopfkissen legen und eine Nacht darauf schlafen, damit
sie wahr werden.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 57 / 136

Lokal: zwischen + Dativ /Akkusativ

• Mischst du dich auf einer Party eher unter die Leute oder bleibst du in einer
kleinen Gruppe von Bekannten?
Ich bin ein extrovertierter Mensch und mische mich immer unter die Leute.

• Gibt es unter deinen Freunden jemanden, der einen besonders


außergewöhnlichen Kleidungsstil hat?
Unter meinen Freunden gibt es eine Modedesignerin, die sich sehr extravagant
kleidet.

• Verhältst du dich anders, wenn du unter Frauen, als wenn du unter Männern
bist?
Unter Frauen bin ich manchmal etwas schüchtern. Unter Männern kann ich
ganz ich selbst sein.

Temporal: + Dativ
• Triffst du dich unter der Woche oft mit deinen Freunden?
Unter der Woche muss ich viel arbeiten, sodass ich mich eher am
Wochenende mit meinen Freunden treffe.

• Jugendlichen in welchem Alter wird in Deutschland kein Bier verkauft?


Jugendlichen unter 16 Jahren wird in Deutschland kein Bier verkauft.

• Jugendliche in welchem Alter dürfen in Deutschland nicht allein Auto fahren?


Jugendliche unter 18 Jahren dürfen in Deutschland nicht allein Auto fahren.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 58 / 136

Modal: + Dativ
Bedeutung: Begleitumstand, Art und Weise, Bedingung

• Stresst es dich, wenn dir jemand sagt, dass er unter vier Augen mit dir sprechen
möchte?
Wenn mir jemand sagt, dass er unter vier Augen mit mir sprechen möchte,
macht mir das Angst.

• Hast du jemals unter Tränen ein Liebesgeständnis gemacht?


Ich habe noch nie unter Tränen ein Liebesgeständnis gemacht.

• Hast du jemals unter Lachtränen über ein ernstes Thema sprechen müssen?
In der Schule habe ich einmal unter Lachtränen eine Präsentationen gehalten.

Andere: + Dativ
• Fühlst du dich unter Druck gestellt, wenn du eine Entscheidung treffen musst?
Entscheidungen setzen mich nicht unter Druck.

• Welche Tiere leiden unter der Erderwärmung?


Unter der Erderwärmung leiden z.B. die Tiere am Nordpol, wie z.B. Eisbären.

• Was versteht man unter dem Wort „Fernweh“?


Unter „Fernweh“ versteht man die Sehnsucht danach, in ein fremdes Land zu
reisen.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 59 / 136

von + Dativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „von“:

Lokal:
• Wie weit ist es von deinem Zuhause bis zu deinem Elternhaus?
Es sind 500km von meinem Zuhause bis zu meinem Elternhaus.

• Wie weit ist Berlin von deiner Heimatstadt entfernt?


Berlin ist 3.452km von meiner Heimatstadt entfernt.

• Wann benutzt man die Redewendung „von Mann zu Mann“ oder „von Frau zu
Frau“?
Zwei Männer bzw. Frauen benutzen den Ausdruck „von Mann zu Mann“ oder
„von Frau zu Frau“, wenn sie über Themen sprechen, in denen sich vor allem
Männer bzw. Frauen gut auszukennen scheinen.

Lokal: (B1)
• Von welcher Sache, die du wegschmeißen müsstest, kannst du dich einfach
nicht trennen?
Ich kann mich nicht von meinen Laufschuhen trennen, obwohl sie schon alt
und abgenutzt sind.

• Wer hat sich in letzter Zeit in deinem Freundeskreis von seinem Freund/seiner
Freundin getrennt?
Meine beste Freundin hat sich von ihrem Freund getrennt.

• Glaubst du, dass sich heutzutage in Deutschland mehr Menschen als früher
voneinander scheiden lassen?
Ich denke, dass sowohl weniger Menschen heiraten als auch, dass mehr
Menschen sich voneinander scheiden lassen.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 60 / 136

Temporal:
• Wann haben die Kinder in deinem Heimatland Weihnachtsferien?
Dieses Jahr haben die Kinder vom 23.12 bis zum 06.01 Weihnachtsferien.

• Wann haben die Geschäfte, in der Stadt, in der du lebst, meistens geöffnet?
Die Geschäfte sind normalerweise von 10:00 bis 19:00 Uhr geöffnet.

• Möchtest du etwas in deinem Leben ändern? Ab wann?


Von Montag an werde ich keine Süßigkeiten mehr essen.

Als Ersatz für den Genitiv:


• Hast du etwas Besonderes von deinen Vorfahren geerbt?
Ich habe den Hochzeitsring von meiner Oma geerbt.

• Wer hat dein Lieblingsbuch geschrieben?


Mein Lieblingsbuch „Harry Potter“ ist von J.K. Rowling.

• Wer in deinem Freundeskreis hat das coolste Auto?


Das Auto von meinem Freund Tim ist das coolste Auto.

Andere:
• Wovon müsstest du dich mal erholen?
Ich muss mich von der Arbeit erholen. Ich mache viel zu viele Überstunden.

• Wovon handelt dein Lieblingsbuch?


Mein Lieblingsbuch „Die unendliche Geschichte“ handelt von einem Jungen,
der eine Reise in das Land Phantasien macht.

• Was erzählt dein Opa am liebsten?


Mein Opa erzählt am liebsten von den wunderschönen Frauen in seiner
Jugend.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 61 / 136

vor + Akkusativ / Dativ (Wechselpräposition)

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ vor“:

Lokal: Wo? + Dativ


• Was befindet sich vor deinem Fenster?
Vor meinem Fenster ist ein kleiner Garten.

• Ist jemals vor deinen Augen etwas Unglaubliches passiert?


In einer Zaubershow hat ein Magier vor meinen Augen eine Frau in der Mitte
durchgesägt.

• Wen siehst du vor deinem inneren Auge, wenn du an deinen


Lieblingsmenschen denkst?
Wenn ich an meinen Lieblingsmenschen denke, sehe ich meine Schwester vor
meinem inneren Auge.

Lokal: Wohin? + Akkusativ


• Hast du dich schon mal in der Schlange für eine Achterbahn vor andere
Menschen gestellt, weil du keine Lust hattest, zu warten?
Ich habe mich als Kind oft in der Schlange für eine Achterbahn vor andere
Menschen gedrängelt.

• Wohin gehst du, wenn du frische Luft brauchst?


Wenn ich frische Luft brauche, gehe ich vor die Tür.

• Wohin stellst du dich, wenn dein Freund PlayStation spielt, und du seine
Aufmerksamkeit willst?
Dann stelle ich mich vor den Fernseher.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 62 / 136

Temporal: + Dativ
• Vor wie vielen Jahren hast du die Schule beendet?
Ich habe vor 15 Jahren die Schule beendet.

• Wann hast du mit dem Deutschlernen angefangen?


Ich habe vor zwei Jahren mit dem Deutschlernen angefangen.

• Wann warst du das letzte Mal im Kino?


Ich war vor einem Monat das letzte Mal im Kino.

Kausal:

• Musst du beim Zahnarzt manchmal vor Schmerz weinen?


Leider muss ich beim Zahnarzt immer vor Schmerz weinen.

• Fühlst du dich in deinem Heimatland sicher vor wilden Tieren?


Ja, ich fühle mich in meinem Heimatland sicher vor wilden Tieren.

• Wann bist du das letzte Mal vor Neugier fast geplatzt?


Als meine Freundin mir gesagt hat, dass sie eine Überraschung für mich hat,
bin ich vor Neugier fast geplatzt.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 63 / 136

zu + Dativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ zu“:

• Zu wem gehst du, wenn du über ein Problem sprechen möchtest?


Dann gehe ich zu einem Freund.

• Wohin gehst du, wenn du Bauchschmerzen hast?


Bei Bauchschmerzen gehe ich zum Arzt.

• Wohin gehst du, wenn du dich in einer Stadt anmelden möchtest?


Dann gehe ich zum Bürgeramt.

Lokal:
• Was kann man zu einer bunten Hose mit Blumen tragen?
Zu einer bunten Hose mit Blumen kann man ein schlichtes Oberteil tragen.

• Welches Gericht schmeckt gut zu Weißwein?


Geflügel schmeckt gut zu Weißwein.

• Welcher Star würde perfekt zu dir passen?


Brad Pitt würde perfekt zu mir passen.

Lokal:

• Erreicht man deine Heimatstadt zu Wasser oder zu Lande?


Meine Heimatstadt erreicht man nur zu Lande.

• Wo fühlst du dich zuhause?


In Bologna fühle ich mich zuhause.

• „Kinder, es gibt Essen! Kommt _____________!“


Kommt zu Tisch!

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 64 / 136

Temporal:
• Wo arbeitest du zur Zeit/zurzeit?
Zur Zeit arbeite ich nicht. Ich bin Hausfrau.

• Wie viele Tage sind es bis zu deinem Geburtstag?


Bis zu meinem Geburtstag sind es nur noch zwei Tage.

• Was war das kreativste Geschenk, das du jemandem zum Geburtstag


geschenkt hast?
Das kreativste Geschenk, das ich jemandem zum Geburtstag geschenkt
habe, war ein selbstgebasteltes Fotobuch. (zu + dem)

Modal:
• Wurdest du bei deinem letzten Restaurantbesuch zu deiner Zufriedenheit
bedient?
Ja, der Service war klasse. Ich wurde zu meiner vollen Zufriedenheit bedient.

• Welches Talent nutzt zu regelmäßig zu deinem Vorteil?


Meinen guten Orientierungssinn nutze ich zu meinem Vorteil, wenn ich in
fremde Städte reise.

Andere:
• Zählst du zu der Gruppe von Menschen, die abends duschen oder zu denen,
die morgens duschen?
Ich zähle zu den Menschen, die morgens und abends duschen.

• Wozu wurdest du das letzte Mal eingeladen?


Zwei meiner Freunde haben mich zu ihrer Einweihungsparty eingeladen.

• Wozu wurde dir das letzte Mal gratuliert?


Letzte Woche wurde mir zum Geburtstag gratuliert.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 65 / 136

A2

außer + Dativ (selten + Akkusativ / Genitiv)

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ außer“:

Präposition mit Dativ:

• Lernt in deinem Freundeskreis außer dir noch jemand Deutsch?


Außer mir lernt noch mein Kumpel José Deutsch.

• Du magst auf deiner Pizza alles außer …


Auf meiner Pizza esse ich alles außer Ananas.

• Was hast du als Jugendlicher am liebsten gemacht, wenn deine Eltern außer
Hause waren?
Wenn meine Eltern außer Hause waren, habe ich alle meine Freunde
eingeladen und eine Party gemacht.

Präposition mit Akkusativ (bei Verben der Bewegung – selten – C1):

• Steht außer Zweifel, dass Fußball der beste Sport der Welt ist?
Dass Fußball der beste Sport der Welt ist, steht ganz sicher außer Zweifel.

• Der Satz „Außer dir macht das kein Mensch!“, steht außer jeden
Zusammenhang. Kannst du dir einen möglichen Kontext dafür vorstellen?
Wenn ich im Restaurant den Burger mit Messer und Gabel esse, sagen meine
Freunde immer: „Außer dir macht das kein Mensch!“.

Präposition mit Dativ oder Akkusativ:

• Wann bist du das letzte Mal außer dir/dich vor Freude geraten?
Als ich ein Tor geschossen habe, bin ich außer mir/mich vor Freude geraten.

Präposition mit Genitiv nur in:

• Befindest du dich momentan außer Landes?


Ich befinde mich momentan außer Landes, da ich in Italien bin.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 66 / 136

bis zu + Dativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ bis zu“:

• Wie viel Geld würdest du maximal bezahlen, um deinen Lieblingssänger live zu


sehen?
Ich würde bis zu 100 Euro bezahlen, um meinen Lieblingssänger live zu sehen.

• Wie viele Stunden kannst du maximal am Stück wach bleiben?


Ich kann bis zu 30 Stunden am Stück wach bleiben.

• Mit wie vielen Mitbewohnern würdest du höchstens in einer WG leben?


Ich würde mit bis zu vier Mitbewohnern in einer WG leben.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 67 / 136

durch + Akkusativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ durch“:

Lokal:

• Wodurch fährst du, wenn du unter einem Berg hindurch fährst?


Dann fahre ich durch einen Tunnel.

• Stell dir vor, du spazierst durch das Zentrum in deiner Stadt. Was siehst du?
Wenn ich durch das Stadtzentrum spaziere, sehe ich viele Geschäfte, Eisdielen
und viele Menschen.

• Wie sehen Verliebte laut einer Redewendung die Welt?


Sie sehen sie durch eine rosarote Brille.

Temporal:

• Hat es in deinem Heimatort schon einen Monat durchgeregnet?


Ja, ich lebe in Hamburg, und es regnet hier manchmal sogar länger als einen
Monat durch.

• Die Geschäftskette Walmart hat in den USA hat jeden Tag 24/7, das heißt...
Walmart hat das ganze Jahr durch geöffnet.

• Hast du schon einmal als 24 Stunden durch gelernt/gearbeitet?


In meinem Beruf als Arzt habe ich schon mal als 24 Stunden durchgearbeitet.

Modal: (B1)

• Wodurch lässt du dich eher beeindrucken: Kunst oder Wissenschaft?


Ich lasse mich eher durch Kunst beeindrucken.

• Wie kannst du Deutsch auf eine unterhaltsame Art lernen?


Man kann Deutsch durch Musik, Filme usw. lernen.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 68 / 136

• Stell dir vor, du bewirbst dich um deinen Traumjob. Wodurch würdest du den
Personalchef überzeugen?
Mein Traumjob ist die Hauptrolle im Musical „Tarzan“ zu spielen. Ich würde den
Theaterdirektor durch mein Gesangstalent und meine Tanzkünste überzeugen.

entlang + Genitiv / + Akkusativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ entlang“:

• Gibt es in deiner Heimatstadt einen Fahrradweg entlang der Hauptstraße?


Nein, in meiner Stadt gibt es keinen Fahrradweg entlang der Hauptstraße.

• Gibt es Supermärkte oder Kioske entlang der Straße, in der du wohnst?


Ja, entlang der Straße, in der ich wohne, gibt es alle 100m einen kleinen Kiosk.

• Wann bist du das letzte Mal eine Strandpromenade entlangspaziert?


Das letzte Mal bin ich im Urlaub in Kreta eine Strandpromenade
entlangspaziert.

• Welche Geschäfte siehst du, wenn du die Haupteinkaufsstraße in deiner Stadt


entlanggehst?
Die Haupteinkaufsstraße entlang gibt es viele Geschäfte, z.B. H&M, DM und
Zara.

je + Akkusativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ je“:

• Wie viel Pfand bekommt man in Deutschland je Plastikflasche?


Man bekommt 25 Cent Pfand je Plastikflasche.

Was schätzt du: Wie viele Schafe gibt es in Neuseeland je Einwohner?


Es gibt in Neuseeland etwa 10.500 Schafe je Einwohner.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 69 / 136

• Noch eine Schätzfrage: Wie viele Kilogramm Kartoffeln essen Deutsche je


Kopf?
In Deutschland werden 60kg Kartoffeln je Kopf konsumiert.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 70 / 136

links + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ links“:

• Was befindet sich links deines Bettes?


Links meines Bettes steht ein Nachtschränkchen.

• Nenne eine Stadt, die sich links des Rheins befindet.


Bonn befindet sich links des Rheins.

• Suche auf deinem Smartphone das letzte Foto, auf dem du zu sehen bist. Wer
oder was ist links von dir zu sehen?
Links von mir ist meine beste Freundin aus Mannheim zu sehen.

nördlich / nordöstlich / nordwestlich + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ nördlich / nordöstlich


/ nordwestlich“:

• Welches Land befindet sich nördlich Deutschlands?


Dänemark befindet sich nördlich Deutschlands.

• Welches Land befindet sich nordöstlich Deutschlands?


Polen befindet sich nordöstlich Deutschlands.

• Welches Land befindet sich nordwestlich von Deutschland?


England befindet sich nordwestlich Deutschlands.

• Beschreibe die Lage deiner Stadt.


Ich lebe in Wuppertal. Wuppertal befindet sich nördlich Solingens, nordöstlich
Kölns und nordwestlich Gummersbachs.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 71 / 136

ohne + Akkusativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ ohne“:

• Magst du lieber Pizza mit oder ohne Ananas?


Ich Pizza immer ohne Ananas.

• Hattest du als Kind ein Kuscheltier, ohne welches du nicht schlafen konntest?
Ich habe immer noch eine Kuscheldecke aus meiner Kindheit, ohne die ich
nicht schlafen kann.

• Wie trinkst du deinen Kaffee?


Ich trinke meinen Kaffee mit Milch und ohne Zucker.

östlich + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „östlich“:

• Welches Bundesland befindet sich östlich Hessens?


Östlich Hessens befindet sich Thüringen.

• Welcher Ozean befindet sich östlich New Yorks?


Östlich New Yorks befindet sich der Atlantik.

• Welcher Kontinent befindet sich östlich von Europa?


Östlich Europas befindet sich Asien.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 72 / 136

pro + Akkusativ / Dativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ pro“:

• Wie viele Mal pro Woche/Woche lernst du Deutsch?


Ich lerne drei Mal pro Woche Vokabeln und habe einmal pro Woche/Woche
Unterricht.

• Schätzfrage: Wie viele Kilogramm Kartoffeln isst ein Deutscher pro Kopf/Kopf?
Der jährliche Kartoffelverbrauch in Deutschland beträgt etwa 60kg pro Kopf/
Kopf.

• Wie viel kostet der günstigste Wein, den du im Supermarkt finden kannst?
Der günstigste Wein, den ich im Supermarkt gesehen habe, hat 2,50 € pro
Flasche/Flasche gekostet.

rechts + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ rechts“ :

• Welches Gebäude befindet sich rechts des Gebäudes, in dem du dich


gerade befindest?
Rechts der Sprachschule, in der ich mich gerade befinde, ist eine Tankstelle.

• Was befindet sich in deinem Schlafzimmer zur Rechten des Schrankes?


In meinem Schlafzimmer befindet sich rechts des Schrankes die Tür.

• Wer saß in der Schulzeit meistens rechts von dir?


Rechts von mir saß immer ein Junge, in den ich ein bisschen verliebt war.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 73 / 136

südlich / südöstlich / südwestlich + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ südlich / südöstlich /


südwestlich“ :

• Nenne ein Land, dass sich südlich des Äquators befindet.


Südlich des Äquators befindet sich u.a. Ägypten.

• Nenne eine Stadt, die sich südöstlich deiner Heimatstadt befindet.


Ich wohne in Ankara. Südöstlich meiner Heimatstadt befindet sich
Yacubabdal.

• Welches Land befindet sich südwestlich deines Heimatlandes?


Ungarn befindet sich südwestlich der Ukraine.

während + Genitiv / Dativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ während“ :

• Bist du schon mal während eines Dates beim Filmgucken eingeschlafen?


Ich schlafe oft während des Films ein, egal ob ich ihn alleine oder bei einem
Date bin.

• Hast du schon mal darauf geachtet, wie du dich während eines Telefonats
verhältst? Machst du parallel andere Dinge?
Während eines Telefonats gehe ich meistens im Zimmer umher oder ich male
Herzchen und Blumen auf Zettel, die vor mir liegen.

• Was sollte man nicht machen, während man Auto fährt?


Während der Autofahrt sollte man nicht auf sein Handy schauen.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 74 / 136

wegen + Genitiv / Dativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ wegen“ :

• Hat sich jemals jemand deinetwegen vor Lachen in die Hose gemacht?
Mein kleiner Bruder hat früher immer viel wegen mir/meinetwegen gelacht. Er
hat sich sicherlich auch meinetwegen vor Lachen in die Hose gemacht.

• Weswegen liebst du deiner Mutter am meisten?


Ich liebe meine Mutter vor allem wegen ihrer Geduld und ihrer guten Laune.

• Weshalb bist du daran interessiert, Deutsch zu lernen?


Ich bin wegen meiner Frau am Deutschlernen interessiert. Sie ist Deutsche, und
ich möchte mit ihrer Familie kommunizieren können.

westlich + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „westlich“ :

• Welches Bundesland liegt westlich Bayerns?


Baden-Württemberg liegt westlich Bayerns.

• Nenne ein Land, das im Westen von Deutschland liegt.


Belgien liegt westlich Deutschlands.

• Welches Meer liegt westlich von Georgien?


Westlich Georgiens liegt das Schwarze Meer.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 75 / 136

LÖSUNG - PRÄPOSITIONEN A
Bei einem Sprachaustausch in einem Café lernen sich Teejay, Giulia und Alex besser
kennen.

A1: Wähle die richtige Präposition.

Teejay: Wie sieht dein Alltag aus, Giulia?

Giulia: Ich arbeite seit Juni als Sales-Agent bei einer Autovermietungsfirma.

Normalerweise stehe ich um 06:00 Uhr auf. Gegen 07:00 Uhr mache ich mich

auf den Weg zur Arbeit. Neben meinem Arbeitsplatz ist ein Einkaufszentrum

mit vielen Restaurants. In der Mittgaspause esse ich meistens dort. Nach der

Mittagspause trinke ich oft noch einen Kaffee mit meinen Kollegen. Ich

arbeite oft bis 19:00 Uhr. Nach der Arbeit fahre ich nach Hause --1 und koche

etwas. Ich bin froh, wenn ich dann abends im Bett liege.

1: Wohin? → Nach Hause. / Wo? → Zu Hause.


1

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 76 / 136

A2: Wähle die richtige Präposition.

Teejay: Dein Alltag klingt sehr stressig, Giulia. Du solltest außer der Arbeit auch an

deine Freizeit denken. Ich habe wegen vieler Überstunden bei meinem

letzten Job Burnout bekommen, weil ich bis zu 55 Stunden pro Woche

gearbeitet habe. Deswegen denke ich jetzt, die Gesundheit geht vor.

Alex: Ich kann Teejay nur zustimmen. Und ich habe eine Frage zur

Autovermietung. Ich möchte während der Weihnachtsferien eine kleine

Reise durch Deutschland machen. Könntest du mir einen Tipp geben,

welches Auto ich mieten sollte?

Giulia: Gerne, das kann ich dir gleich in Ruhe erzählen. Hast du schon geplant,

wohin du fährst?

Alex: Noch nicht. Meine Freundin hat mir gesagt, dass ich entlang des Rheins in

den Süden fahren kann. Rechts und links des Flusses gibt es immer wieder

Schlösser und andere Sehenswürdigkeiten.

Teejay: Oder du hältst dich westlich des Rheins. Dann landest du vielleicht sogar in

Belgien oder Luxemburg.

ALEX: STIMMT! UND IN EUROPA KANN ICH SOGAR OHNE REISEPASS


DIE GRENZEN ÜBERQUEREN!

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 77 / 136

B1

anfangs + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ anfangs“ :

• Hast du die Dinge erledigt, die du dir anfangs der Woche vorgenommen hast?
Ich habe mir anfangs der Woche vorgenommen, meine Arzttermine zu
vereinbaren, aber ich habe es noch nicht getan.

• Denke an eine Freundschaft oder Beziehung, die du hattest. War dein


Freund/deine Freundin anfangs der Freundschaft anders als er/sie jetzt ist?
Anfangs unserer Beziehung war Max schüchtern und zurückhaltend, aber jetzt
nimmt er kein Blatt vor den Mund.

• Hättest du am Anfang des Jahres gedacht, dass du jetzt stehen würdest, wo


du stehst?
Anfangs des Jahres hätte ich niemals gedacht, dass ich heute dort stehen
würde, wo ich stehe.

anstatt + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ anstatt“:

• Was würdest du jetzt anstatt dieser Deutschaufgabe lieber tun?


Anstatt dieser Aufgabe würde ich jetzt lieber ein Eis essen.

• Anstelle wessen würdest du gerne auf eine Party gehen?


Ich würde gerne anstatt George Clooneys auf eine Party gehen, weil er
bestimmt Kontakte zu coolen Locations und schönen Frauen hat.

• Was bestellst du im Restaurant lieber anstelle eines Salats?


Anstatt eines Salats bestelle ich lieber einen Burger mit Pommes.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 78 / 136

aufgrund + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ aufgrund“:

• Aus welchem Grund würdest du ein Treffen mit Freunden im Café absagen?
Aufgrund von schlechter Laune würde ich ein Treffen absagen.

• Weswegen würdest du nicht zur Arbeit gehen?


Aufgrund von Krankheit würde ich nicht zur Arbeit gehen.

• Warum bist du für deinen Traumjob geeignet?


Aufgrund meiner Qualifikation und meines Talentes bin ich für meinen
Traumjob geeignet.

ausschließlich + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ ausschließlich“:

• Verstehen sich die Preise beim Shoppen in deinem Heimatland mit oder ohne
Mehrwertsteuer? Weißt du, wie es in Deutschland ist?
Die Preise verstehen sich in meinem Heimatland ausschließlich Umsatzsteuer,
aber in Deutschland ist die Mehrwertsteuer inklusiv.

• Was ist normalerweise nicht inklusiv, wenn du im Restaurant am Buffet isst?


Normalerweise ist das Buffet ausschließlich Getränken.

• Was scheint jeder ausschließlich dir zu können?


Es scheint jeder ausschließlich mir pfeifen zu können.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 79 / 136

außer + Dativ (selten + Akkusativ / Genitiv)

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „außer“ :

Präposition mit Dativ:

• Lernt in deinem Freundeskreis außer dir noch jemand Deutsch?


Außer mir lernt noch mein Kumpel José Deutsch.

• Du magst auf deiner Pizza alles außer …


Auf meiner Pizza esse ich alles außer Ananas.

• Was hast du als Jugendlicher am liebsten gemacht, wenn deine Eltern außer
Hause waren?
Wenn meine Eltern außer Hause waren, habe ich alle meine Freunde
eingeladen und eine Party gemacht.

Präposition mit Akkusativ (bei Verben der Bewegung – selten – C1):

• Steht außer außer Zweifel, dass Fußball der beste Sport der Welt ist?
Dass Fußball der beste Sport der Welt ist, steht ganz sicher außer Zweifel.

• Der Satz „Außer dir macht das kein Mensch!“, steht außer jeden
Zusammenhang. Kannst du dir einen möglichen Kontext dafür vorstellen?
Wenn ich im Restaurant den Burger mit Messer und Gabel esse, sagen meine
Freunde immer: „Außer dir macht das kein Mensch!“.

Präposition mit Dativ oder Akkusativ:

• Wann bist du das letzte Mal außer dir/dich vor Freude geraten?
Als ich ein Tor geschossen habe, bin ich außer mir/mich vor Freude geraten.

Präposition mit Genitiv nur in:

• Befindest du dich momentan außer Landes?


Ich befinde mich momentan außer Landes, da ich in Italien bin.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 80 / 136

außerhalb + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ außerhalb“:

Lokal:

• Laufen in deinem Heimatland wilde Tiere außerhalb des Zoos herum?


Ich lebe in Südafrika, und hier gibt es sehr viele wilde Tiere außerhalb des Zoos.

• Dürfen Industriegebiete innerhalb eines Naturschutzgebiets gebaut werden?


Nein, Industriegebiete dürfen nur außerhalb eines Naturschutzgebietes gebaut
werden.

• Würdest du gerne mal ein Wochenende in einer Hütte in den Bergen weitab
der Stadt verbringen?
Ich verbringe häufig ein Wochenende in den Bergen außerhalb der Stadt, weil
ich in der Schweiz wohne, und es hier viele Möglichkeiten dazu gibt.

Temporal:

• Welchen Mailboxansagetext hörst du, wenn du deinen Friseur außerhalb seiner


Geschäftszeiten anrufst?
„Guten Tag, leider rufen Sie uns außerhalb unserer Geschäftszeiten an. Wir sind
montags bis freitags von 10:00 – 18:00 zu erreichen. Bitte versuchen Sie es
später noch einmal oder hinterlassen Sie eine Nachricht nach dem Signalton.“

• Wo findest du Hilfe, wenn du außerhalb der Sprechstunde deines Hausarztes


krank wirst?
Außerhalb der Sprechstunde meines Arztes kann ich ins Krankenhaus gehen,
wenn es mir schlecht geht.

• Ändern sich Hotelpreise außerhalb der Schulferien?


Außerhalb der Schulferien sind die Hotelpreise meistens günstiger.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 81 / 136

bezüglich + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „bezüglich“:

• Du hast einen Brief erhalten: dein Telefonanbieter hat dir eine Mahnung
geschickt, weil du angeblich eine Rechnung nicht bezahlt hast. Schreibe
einen Einleitungssatz für deine Antwort.
Sehr geehrte Damen und Herren, ich schreibe Ihnen bezüglich der Mahnung.

• Was denkst du hinsichtlich der Legalisierung von Cannabis?


Bezüglich der Legalisierung von Cannabis habe ich keine Meinung, da ich
mich nicht für Rauschmittel interessiere.

• Wie handelt man in deinem Heimatland Straßenhunden betreffend?


Straßenhunden bezüglich ist man in meinem Heimatland leider nicht sehr
tolerant. Sie werden sofort ins Heim gebracht, und eingeschläfert, wenn sie
nicht innerhalb der nächsten zwei Wochen abgeholt werden.

bis auf + Akkusativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ bis auf“:

• Auf deine Hochzeit würdest du alle deine Freunde und Bekannten einladen bis
auf…
Ich würde alle einladen bis auf Thomas, weil er der Ex-Freund meiner jetzigen
Freundin ist.

• Du planst eine Überraschung für deinen Kollegen Herrn Meier, der befördert
wurde. Wen bittest du für die Planung ins Büro?
Ich bitte alle meine Kollegen ins Büro bis auf Herrn Meier. Er soll schließlich noch
nichts von der Überraschung erfahren.

• Wen duzt du bei einem Firmenevent?


Ich duze alle meine Kollegen bis auf den CEO. Diesen sieze ich.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 82 / 136

dank + Genitiv (auch mit Dativ)

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ dank“:

• Dank welcher Person bist du heute der Mensch, der du bist?


Dank meiner Frau, die mich immer bei allem unterstützt, bin ich der Mensch,
der ich heute bin.

• Hast du eine Ahnung, dank wessen wir Sonnenbrillen nutzen können?


Wir können dank der NASA Sonnenbrillen nutzen, denn sie haben sie
entwickelt, um die Augen der Astronauten vor den UV-Strahlen im All schützen
zu können.

• Wegen welcher Erfindung können wir heutzutage online Deutsch lernen?


Dank der Erfindung des Internets können wir heutzutage online Deutsch lernen.

einschließlich + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ einschließlich“:

• Verstehen sich die Preise in einem deutschen Supermarkt einschließlich der


Mehrwertsteuer?
Ja, im Supermarkt findest du die Preise immer einschließlich der
Mehrwertsteuer.

• Bis zu welcher Seite hast du dieses Präpositionsbuch bearbeitet?


Ich habe es bis einschließlich Seite 99 bearbeitet.

• Was bedeutet es, wenn du im Hotel die Option All Inclusive buchst?
Es bedeutet, dass du die Unterkunft einschließlich der ganztägigen
Verpflegung und einschließlich der Getränke hast.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 83 / 136

exklusive + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ exklusive“:

• Was hältst du von Hostels, die Übernachtungen exklusive Frühstücks anbieten?


Ich finde Hostels, die Übernachtungen exklusive Frühstücks anbieten, in
Ordnung, weil das Frühstück in Hostels normalerweise sowieso nicht gut ist.

• Sind im Hotel bei der Option Halbpension das Mittagsessen und alkoholische
Getränke enthalten?
Nein, die Option Halbpension ist normalerweise exklusive Mittagessen und
alkoholischer Getränke.

• Wenn du in Deutschland im Restaurant ein Getränk bestellst, ist es


normalerweise inklusive „Refill“?
Nein, in Deutschland bezahlst du ein Getränk exklusive „Refill“.

inklusive + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ inklusive“:

• Du liest eine Anzeige für eine Reise: „Preis inklusive Flug“. Warum freust du
dich?
Ich freue mich, dass der Preis inklusive Flug ist, weil ich keine zusätzlichen
Kosten habe.

• Was ist in einer Pauschreise normalerweise inklusive?


Pauschalreisen sind normalerweise inklusive Flug, Hotel, Verpflegung und
manchmal sogar Ausflüge.

• Die Gold-Mitgliedschaft der EasyDeutsch Akademie ist inklusive…


Die Gold-Mitgliedschaft der EasyDeutsch Akademie ist inklusive interaktiver
Grammatiklehrbücher, vielen Übungen, PDFs zum Herunterladen und einer
Facebook-Community.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 84 / 136

innerhalb + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ innerhalb“:

Lokal:

• Liegt dein zuhause innerhalb des Stadtzentrums?


Nein, mein zuhause liegt nicht innerhalb des Stadtzentrums. Ich habe ein Haus
in einem kleinen Vorort.

• Welche Tradition ist innerhalb deines Kulturkreises üblich?


Innerhalb meines Kulturkreises ist es üblich, das Abendessen gemeinsam aus
einer großen Pfanne zu essen.

• Gibt es innerhalb deiner Stadt viele Grünflächen und Parks?


Leider gibt es innerhalb meiner Stadt kaum Grünflächen, aber außerhalb der
Stadt gibt es viele Dörfer und Wälder.

Temporal:

• Was war das lustigste Erlebnis, dass dir innerhalb des letzten Jahres passiert ist?
Das Lustigste, das innerhalb des letzten Jahres passiert ist, war, dass meinem
besten Freund auf einer Party beim Tanzen die Hose gerissen ist.

• Was war der größte Fortschritt, den du innerhalb der letzten Jahre gemacht
hast?
Innerhalb der letzten Jahre habe ich vor allem meine Gesangsstimme
entwickelt. Wenn ich jetzt höre, wie ich vor ein paar Jahren gesungen habe,
kann ich es kaum glauben, wie sehr ich mich verbessert habe.

• Binnen welchen Zeitraums erwartest du von deinen Freunden eine Antwort auf
deine SMS/WhatsApp-Nachricht?
Ich erwarte eine Antwort innerhalb ein paar Tagen, sonst denke ich, ich sei
ihnen nicht wichtig.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 85 / 136

laut + Dativ / Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ laut“:

• Wie viele Gebote gibt es laut der Bibel / der Bibel …


Laut der Bibel / der Bibel gibt es 10 Gebote.

• Wer würde sagen, dass du der tollste Mensch auf der Welt bist?
Laut meiner Mutter/ meiner Mutter bin ich der tollste Mensch auf der Welt.

• Gibt es ein gesetzliches Verbot in deinem Land, das für Deutsche seltsam
erscheinen könnte?
Ja, laut Gesetz darf man in meiner Stadt keine Kaugummis auf der Straße
kauen.

minus + Akkusativ (auch: + Genitiv / Dativ)

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „minus“:

• Wenn du dich im Januar im Fitnessstudio anmeldest, zahlst du die


Anmeldekosten, aber sparst dir den monatlichen Mitgliedsbeitrag. Wie kannst
du anders formulieren, was du zahlen musst?
Ich zahle bei einer Anmeldung im Januar die Anmeldekosten minus
(den/dem/des) monatlichen Mitgliedsbeitrag(s).

• Im Winterschlussverkauf gibt es 20% Rabatt auf alles. Wie viel kostet die 100€ -
Jacke nun?
Die Jacke kostet 100€ minus (den/dem/des) Rabatt(s) von 20€, also 80€.

• Wenn du als Unternehmen eine Rechnung innerhalb einer kurzen Zahlungsfrist


überweist, bekommst du oft den Preis minus…?
Oft bekommst du den Preis minus x% Skonto(s).

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 86 / 136

mithilfe / mit Hilfe + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „mithilfe“:

• Mithilfe von wem lernst du Deutsch?


Ich lerne Deutsch mithilfe von Youtube-Videos und vielen Übungen im Internet.

• Mit wessen Hilfe hast du etwas geschafft, was du alleine nicht geschafft
hättest?
Mithilfe meines Trainers, der sehr geduldig mit mir war, habe ich einen Salto
geschafft.

• Wer oder was hilft dir dabei, einen Text zu übersetzen?


Mithilfe eines Wörterbuches oder meines Lehrers kann ich den Text schnell
übersetzen.

nahe + Dativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „nahe“:

• Befindet deine Heimatstadt sich nahe dem Meer?


Ja, ich komme aus einer kleinen Stadt in Holland, die sehr nahe dem Meer
liegt.

• Was kann man nahe deiner Wohnung in seiner Freizeit unternehmen?


Nahe meiner Wohnung gibt es einen schönen Park, wo man joggen kann.

• In der Nähe welcher großen Stadt lebst du?


Ich lebe nahe Berlin.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 87 / 136

oberhalb + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „oberhalb“:

• Welches Körperteil befindet sich oberhalb des Halses?


Oberhalb des Halses befindet sich der Kopf.

• Welches Stockwerk befindet sich oberhalb des Kellers?


Das Erdgeschoss befindet sich oberhalb des Kellers.

• Schaue nach oben. Siehst du etwas über deinem Kopf?


Oberhalb meines Kopfes hängt eine Lampe.

plus + Akkusativ (auch: + Genitiv / Dativ)

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „plus“:

• An welche Kosten musst du denken, wenn du eine Einweihungsparty planst?


Ich muss an die Getränke plus Pizza plus ein paar Snacks denken.

• Was musst du an die Bank zurückzahlen, wenn du einen Kredit aufnimmst?


Ich muss den Kredit plus Zinsen zurückzahlen.

• Denke an deinen letzten Shoppingtag. Was hast du gekauft?


Ich habe neue Sportschuhe plus (ein/einem/eines) Imprägnierungsspray(s)
gekauft.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 88 / 136

seitlich + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „seitlich“:

• Welches Gebäude befindet sich seitlich deines Arbeitsplatzes?


Seitlich meines Arbeitsplatzes befindet sich ein italienisches Restaurant.

• Was steht in deiner Wohnung seitlich des Spiegels?


Seitlich des Spiegels steht mein Bett.

• Was liegt meistens neben deinem Laptop?


Seitlich meines Laptops steht meistens ein Glas Wasser.

statt + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „statt“:

• Hast du schon einmal statt des Frühstücks Eiweißdrinks getrunken?


Ja, ich habe schon einmal statt des Frühstücks Eiweißdrinks getrunken.

• Denke an eine Eigenschaft, in der du gut bist. Was würdest du an Stelle von
dieser Eigenschaft lieber beherrschen können?
Ich bin ein sehr kreativer Mensch, aber ich hätte statt der Kreativität lieber ein
Organisationstalent.

• Welche Transportmöglichkeiten kannst du ersatzweise für das Auto benutzen?


Statt des Autos kann ich öffentliche Verkehrsmittel, wie Bus und Zug nehmen
oder zu Fuß gehen.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 89 / 136

trotz + Genitiv (auch: + Dativ)

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „trotz“:

• Was kannst du trotz deines Alters tun?


Trotz meines jungen Alters kann ich keine 2km laufen, ohne komplett außer
Atem zu sein.

• Was kann man trotz Regens draußen unternehmen?


Trotz Regens kann man draußen joggen gehen.

• Glaubst du, dass man trotz schlechter Schulnoten Erfolg im Berufsleben haben
kann?
Ich glaube, dass man sehr wohl trotz schlechter Schulnoten Erfolg im
Berufsleben haben kann.

unterhalb + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „unterhalb“:

• Wie nennt man den Raum unterhalb des Daches?


Den Raum unterhalb des Daches nennt man Dachboden?

• Wie nennt man den Raum, der tiefer als der erste Stock liegt?
Den Raum unterhalb des ersten Stocks nennt man Erdgeschoss.

• Was findet man unter deinem Bett?


Unterhalb meines Bettes liegen wahrscheinlich ein paar Staubmäuse herum.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 90 / 136

via + Akkusativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „via“:

• Via welche Stadt lohnt es sich in deinem Heimatland zu fliegen, um einen


günstigen Flug zu bekommen?
In Deutschland lohnt es sich meiner Meinung nach via Frankfurt zu fliegen. Dort
gibt es einen großen internationalen Flughafen, und die Flüge sind oft
günstiger als in kleineren Städten.

• Wann hast du das letzte Mal eine Fahrt/Reise mit Zwischenstopps gehabt?
Über welche Stadt bist du gefahren?
Ich bin am Wochenende via Dortmund nach Köln gefahren.

• Wie kannst du den Kundenservice deiner Bank kontaktieren?


Man kann den Kundenservice via Mail, Telefon oder schriftlich kontaktieren.

• Welche Bezahloptionen hast du meistens, wenn du online einkaufst?


Man kann normalerweise via Kreditkarte, Bankkarte oder PayPal zahlen.

zufolge + Dativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „zufolge“:

• Wem zufolge bist du der/die Beste?


Meinem Sohn zufolge bin ich die beste Mama der Welt.

• Was ist deinen Freunden zufolge das Coolste, was du je getan hast?
Meinen Freunden zufolge ist das Coolste, das ich je getan habe, sie auf dem
Oktoberfest alle zum Biertrinken einzuladen.

• Was ist heute den Medienberichten zufolge in Deutschland passiert?


Den Medienberichten zufolge ist heute in Deutschland eine Bombe aus dem 2.
Weltkrieg gefunden worden.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 91 / 136

B2

abseits + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „abseits“:

• Befindet sich dein Arbeitsplatz abseits der Stadt?


Nein, mein Arbeitsplatz befindet sich nicht abseits der Stadt, weil ich genau im
Stadtzentrum arbeite.

• Stell dir vor, du hättest Schildkröten als Haustiere. Würdest du sie abseits ihres
Terrariums freilaufen lassen?
Ich würde meine Schildkröten abseits des Terrariums freilaufen lassen, damit sie
mehr Platz haben, um sich zu bewegen und die Welt zu erkunden.

• Welche Landschaften gibt es abseits deiner Heimatstadt?


Abseits meiner Heimatstadt gibt es viele Reisfelder.

anhand + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „anhand“:

• Was können Werbeagenturen anhand deiner persönlichen Daten machen?


Anhand meiner Daten wissen sie scheinbar, welche Themen mich
interessieren. Deshalb können sie mir, ihrer Meinung nach, passende Werbung
anzeigen.

• Anhand wessen lernst du Deutsch?


Ich lerne Deutsch anhand von YouTube Videos und Konversationsstunden.

• Anhand wessen machst du dir einen ersten Eindruck von einer Person?
Den ersten Eindruck mache ich mir anhand der Kleidung, aber auch anhand
der Ausstrahlung einer Person.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 92 / 136

anlässlich + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „anlässlich“:

• Anlässlich wessen würdest du eine große Party schmeißen?


Anlässlich meines Geburtstags schmeiße ich jedes Jahr eine große Party.

• Weswegen ist der 3. Oktober in Deutschland ein Nationalfeiertag?


Der 3. Oktober ist der Tag der Deutschen Einheit. Er wird anlässlich der
Wiedervereinigung der früheren DDR und der Bundesrepublik gefeiert.

• Aus welchem Anlass hast du das letzte Mal eine Torte gegessen?
Anlässlich der Hochzeit meiner Schwester habe ich letzte Wochen eine
Sahnetorte gegessen.

aufseiten + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „aufseiten“:

• Wie glaubst du fällt die Reaktion aufseiten der Hippie-Gemeinschaft aus, wenn
Marihuana legalisiert wird?
Ich denke aufseiten der Hippie-Gemeinschaft wird es Freudensprünge geben.

• Wo glaubst du, gibt es prozentual mehr Verletzte: beim American Football


oder beim Cheerleading?
Welcher Sport gefährlicher ist, wird aufseiten vieler Athleten diskutiert. Ich
denke, aufseiten der Cheerleader gibt es mehr Verletzte.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 93 / 136

beiderseits + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „beiderseits“:

• Denke an eine Brücke in deiner Nähe. Was gibt es beiderseits der Brücke?
Beiderseits der Brücke gibt es eine Autobahn.

• Schaue dich um. Gibt es etwas, das auf beiden Seiten von dir zu finden ist?
Beiderseits von mir steht ein Stuhl.

betreffs + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „betreffs“:

• Schaue in dein E-Mail-Postfach. Betreffs wessen hast du die letzte Mail


bekommen?
Meine letzte Mail habe ich betreffs eines Rabattes bei MediaMarkt
bekommen.

• Bezüglich wessen hast du das letzte Mal eine offizielle Mail geschrieben?
Meine letzte offizielle Mail war betreffs meiner Immatrikulation an der
Universität.

• Weswegen hast du das letzte Mal ein offizielles Schreiben geschrieben?


Mein letztes offizielles Schreiben habe ich auf der Arbeit betreffs eines neuen
Produktes geschrieben.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 94 / 136

binnen + Dativ (selten auch mit Genitiv)

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präpos ition „binnen“:

• Binnen wie vielen Monaten kann man normalerweise von der Garantie von
technischen Geräten gebrauch nehmen?
Normalerweise kann kannst du binnen 12 oder 24 Monaten Gebrauch von der
Garantie nehmen.

• Innerhalb von wie vielen Tagen kannst du in den meisten Geschäften eine
gekaufte Ware zurückgeben?
Gekaufte Ware kannst du fast immer binnen 30 Tagen zurückgeben.

• Wie viel Zeit wirst du brauchen, um das nächste grammatikalische Thema zu


lernen?
Ich möchte das nächste Thema „Adjektivdeklination“ binnen der nächsten
zwei Wochen lernen.

entgegen + Dativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ entgegen“:

• Hast du schon mal entgegen deinen Prinzipien gehandelt?


Entgegen meinen Prinzipien habe ich als Schiedsrichter falsch gepfiffen, damit
mein Lieblingsteam gewinnt.

• Hast du schon einmal etwas entgegen deiner Überzeugung gemacht, weil


dich deine Freunde überredet haben?
Entgegen meiner Überzeugung wollte ich Justin Bieber eine Chance geben
und bin zu seinem Konzert gegangen. Es war ein Fehler.

• Musstest du schon einmal trotz deiner schlechten Laune so tun, als wäre alles
gut?
Ich muss immer entgegen meiner schlechten Laune so tun, als wäre alles gut,
weil ich im Kundenservice arbeite.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 95 / 136

entsprechend + Dativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ entsprechend“:

• In welcher Farbe markierst du diesem Buch entsprechend den Dativ?


Den Dativ markiere ich diesem Buch entsprechend rot.

• Handelst du eher nach festen Prinzipien oder den Umständen entsprechend?


Ich bin sehr flexibel und handle den Umständen entsprechend unterschiedlich.

• Was ist gemäß dem Gesetz für Fahrradfahrer in deiner Stadt verboten?
Dem Gesetz entsprechend dürfen Fahrradfahrer in meiner Stadt nicht auf dem
Fußgängerweg fahren.

fern / fernab + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ fern/fernab“:

• Befindest du dich momentan fern deiner Heimat?


Nein, ich befinde mich momentan fernab Deutschlands in meinem
Heimatland Australien.

• Sind deine Träume eher realistisch oder fernab der Wirklichkeit?


Meine Träume sind meistens fernab der Wirklichkeit. Ich träume von
unrealistischen Situationen und Fantasiewesen.

• Wie stellst du dir das Leben weit weg von der Zivilisation vor?
Das Leben fernab der Zivilisation scheint mir sehr simpel zu sein, aber ich
glaube, dass die Menschen naturverbundener und glücklicher sind.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 96 / 136

gemäß + Dativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ gemäß“:

• Was ist gemäß Paragraph 1 des Grundgesetzes für die Bundesrepublik


Deutschland unantastbar?
Gemäß Paragraph 1 des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland ist
die Würde des Menschen unantastbar. Alle staatliche Gewalt ist verpflichtet
sie zu achten und zu schützen.

• Ist es deutschen Gesetzen entsprechend verboten, Alkohol in der


Öffentlichkeit zu trinken?
Nein, gemäß deutschen Gesetzen ist es erlaubt, Alkohol in der Öffentlichkeit zu
trinken.

infolge + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ infolge“:

• Infolge wessen gibt es einen Regenbogen?


Infolge gleichzeitigen Regens und Sonnenscheins gibt es einen Regenbogen.

• Aufgrund wessen hast du deinen letzten/aktuellen Job bekommen?


Infolge meiner Ausbildung und meiner harten Arbeit habe ich meinen
derzeitigen Job bekommen.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 97 / 136

inmitten + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ inmitten“:

• Gibt es inmitten der Hauptstadt deines Heimatlandes viele Grünflächen?


Inmitten Berlins gibt es einige Parks und Grünflächen, aber viel mehr Natur
findet man außerhalb der Stadt.

• Inmitten welcher Art von Menschen fühlst du dich fehl am Platz?


Inmitten von Männern, die nur von Fußball sprechen, fühle ich mich fehl am
Platz.

• Wer ist die verrückteste Person im Kreise deiner Freunde?


Meine Freundin Lara ist die verrückteste Person inmitten meines
Freundeskreises, weil sie immer auf ungewöhnliche Ideen kommt.

kontra/contra + Akkusativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ kontra“:

• Bist du pro oder kontra Atomwaffen?


• Ich bin kontra jegliche Art von Waffen, insbesondere kontra Atomwaffen.

• BVB gegen Bayern München: wer wird gewinnen?


• Bei einem Spiel von BVB kontra Bayer München wird definitiv Bayern München
gewinnen.

• Was hältst du von der Todesstrafe?


• Ich bin kontra die Todesstrafe, weil nur Gott über Leben oder Tod bestimmen
sollte.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 98 / 136

lang + Akkusativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ lang“:

• Du bist am Meer. Bevorzugst du einen menschenleeren Strand oder


Restaurants und Souvenirläden die Promenade entlang?
Ich bevorzuge es, keine Geschäfte oder ähnliches die Straße lang zu haben.
Mir ist ein menschenleerer Strand lieber.

• Stell dir vor du läufst die entlang der Haupteinkaufsstraße in deinem Wohnort.
An welchem Geschäft kannst du nicht vorbeilaufen, ohne stehen zu bleiben?
Wenn ich in meinem Wohnort die Haupteinkaufsstraße langlaufe, kann ich
nicht an meinem Lieblingsschuhgeschäft vorbeigehen, ohne zu sehen, ob es
Angebote gibt.

längs + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ längs“:

• Gibt es längs der Grenze deines Heimatlandes zu einem anderen Land eine
physische Grenze?
Noch gibt es keine physische Grenze längs der USA, aber Trump möchte eine
Mauer bauen lassen.

• Was findet man in Deutschland entlang der Autobahn?


Längs der Autobahn findet man neben Verkehrsschildern und Schildern zu den
nächsten Tankstellen sogar touristische Hinweisschilder. Sie sind braun-weiß
und führen dich zu Sehenswürdigkeiten in der Umgebung.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 99 / 136

mangels + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „mangels“:

• Mangels wessen hast du das letzte Mal Schule/Uni/den Deutschunterricht


geschwänzt?
Mangels Motivation habe ich das letzte Mal den Deutschunterricht
geschwänzt, aber jetzt bin ich wieder voll dabei.

• Du hast ein Internetpaket auf dem Smartphone gebucht, dass sich monatlich
verlängern soll. Welche Nachricht bekommst du auf deinem Handy, wenn du
dein Guthaben nicht mehr ausreicht?
Mangels nicht ausreichenden Guthabens konnte ihr Paket nicht verlängert
werden.

• Weshalb könnte deine Zimmerpflanze sterben?


Meine Zimmerpflanze könnte mangels Sonnenlichtes sterben.

mitsamt + Dativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ mitsamt“:

• Würdest du mitsamt deiner Familie eine Urlaubsreise im Wohnwagen machen?


Meine Familie ist viel zu groß und zu laut, um mitsamt allen ein paar Tage im
Wohnwagen zu verbringen.

• Zusammen mit wem würdest du den Sieg eines Volleyballturniers feiern?


Den Sieg eines Volleyballturniers würde ich mitsamt meinem ganzen Team
feiern.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 100 / 136

per + Akkusativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ per“:

• Bist du mit deinem Chef per du?


Nein, ich bin mit meinem Chef per Sie, weil er nicht geduzt werden will.

• Wie verschickst du die meisten Nachrichten heutzutage?


Die meisten Nachrichten verschicke ich per Facebook oder per Mail.

samt + Dativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ samt“:

• Reist du normalerweise samt aller deiner Lieblingssachen oder packst du nur


das Wichtigste ein?
Ich reise meistens samt einiger meiner Lieblingssachen, aber die meisten
Sachen, die ich einpacke, sind eher praktisch als schön.

• Welches Zubehör erwartest du, wenn du ein Handy kaufst?


Ich erwarte, dass das Handy samt Kopfhörern und Ladegerät kommt.

seitens + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ seitens“:

• Seitens wessen sollten wir mehr Produkte konsumieren?


Seitens kapitalistischer Unternehmen sollten wir mehr Produkte konsumieren.

• Wann bist du das letzte Mal auf Unverständnis gestoßen? Seitens wessen?
Das letzte Mal bin ich seitens meiner Eltern auf Unverständnis gestoßen, weil
ich ihnen gesagt habe, dass ich nicht heiraten möchte.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 101 / 136

ungeachtet + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ ungeachtet“:

• Hast du schon einmal ungeachtet schlechter Bewertungen ein Produkt online


bestellt?
Ja, ich habe ungeachtet schlechter Bewertungen Kopfhörer online bestellt,
und sie waren tatsächlich schlecht.

• Triffst du deine Entscheidungen ohne Rücksicht auf die Meinung deiner Eltern?
Ich treffe meine Entscheidungen nie ungeachtet der Meinung meiner Eltern.
Ihre Meinung ist mir sehr wichtig.

• Würdest du entgegen einer schlechten Filmkritik in einen Kinofilm gehen?


Ungeachtet schlechter Rezensionen würde ich in einen Kinofilm gehen, weil ich
Filmregie studiere, und auch aus den schlechten Filmen lernen kann.

ungerechnet + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ ungerechnet“:

• Wie viele Cousins und Cousinen hast du ungerechnet deiner Großcousins/-


cousinen?
Ungerechnet meiner Großcousins/-cousinen habe ich drei Cousins und
Cousinen.

• Wie viel kostet deine Wohnung, wenn man die Nebenkosten nicht mitrechnet?
Ungerechnet der Nebenkosten kostet meine Wohnung 440€ im Monat.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 102 / 136

unweit / unfern + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ unweit/unfern“:

• Welche Sehenswürdigkeiten gibt es unweit deiner Heimatstadt?


Unweit/unfern meiner Heimatstadt Lucca befindet sich der schiefe Turm von
Pisa.

• Was gibt es in der Nähe deines Hauses?


Unweit/unfern meines Hauses gibt es einen schönen Park.

weitab + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ weitab“:

• Hast du schon einmal den Sternenhimmel weitab der Stadt gesehen?


Ja, habe ich. Der Sternenhimmel weitab der Stadt ist wunderschön.

• Hättest du lieber eine Ferienwohnung am Meer oder weit entfernt von dem
Meer in den Bergen?
Ich hätte lieber eine Ferienwohnung am Meer als weitab des Meeres in den
Bergen, weil ich eine Wasserratte bin.

zugunsten + Dativ / Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ zugunsten“:

• Wem zugunsten würdest du Geld spenden?


Zugunsten der Bildung von Kindern würde ich Geld spenden. / Der Bildung von
Kindern zugunsten würde ich Geld spenden.

• Wofür würdest du dich entscheiden, wenn du die Wahl zwischen Geld und
Liebe hättest?
Ich würde mich zugunsten der Liebe/der Liebe zugunsten entscheiden.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 103 / 136

zulasten + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ zulasten“:

• Zulasten wessen geht eine ungesunde Ernährung?


Eine ungesunde Ernährung geht zulasten der Gesundheit.

• Zum Schaden wessen geht der Smog in Großstädten?


Der Smog in Großstädten geht zulasten aller Lebewesen.

• Auf wessen Rechnung gehen oft die Rücksendekosten bei Bestellungen


online?
Die Kosten gehen zulasten des Käufers, aber ab einem bestimmten Wert oft
auch zulasten des Verkäufers.

zuliebe + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ zuliebe“:

• Wem zuliebe würdest du die halbe Welt überqueren?


Meinem Freund zuliebe würde ich die halbe Welt überqueren.

• Auf was solltest du deiner Gesundheit halber verzichten?


Meiner Gesundheit zuliebe sollte ich weniger Burger essen.

zuungunsten + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ zuungunsten“:

• Hast du dich schon einmal zuungunsten deiner Zufriedenheit entschieden?


Als ich meinen Ex-Mann geheiratet habe, habe ich eine Entscheidung
zuungunsten meiner zukünftigen Zufriedenheit getroffen.

• Zu wessen Nachteil werden immer mehr Lebensmittel aus dem Ausland


importiert?
Zuungunsten lokaler Bauern und Händler werden immer mehr Lebensmittel aus
dem Ausland importiert.
EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de
L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 104 / 136

zwecks + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präpositi on „zwecks“:

• Würdest du deinen Chef zwecks einer Gehaltserhöhung ansprechen oder


warten, bis er auf dich zukommt?
Ich würde meinen Chef zwecks einer Gehaltserhöhung ansprechen, weil er
diesbezüglich niemals selbst auf mich zukommen wird.

• Weshalb hast du das letzte Mal einen Termin gemacht?


Heute Morgen habe ich mit meinem Zahnarzt einen Termin zwecks einer
Kontrolluntersuchung gemacht.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 105 / 136

LÖSUNG - PRÄPOSITIONEN B
Bei einem Sprachaustausch unterhalten sich die Teilnehmer über Geschenke.
B1: Setze die fehlenden Präpositionen in die Lücken ein. Achtung, eine
Präposition ist überflüssig.

Nina: Was waren die besten oder schlechtesten Geschenke,

die ihr jemals bekommen oder geschenkt habt?

Giulia: Mein Ex-Freund hat mir trotz meiner glatten feinen Haare

ein Glätteisen geschenkt.

Nina: War es wenigstens inklusive Lockenstab?

Giulia: Natürlich nicht.

Alex: Meine Freundin hat eine Reise für uns vom Flughafen Düsseldorf gebucht.

Doch statt des internationalen Flughafens in NRW ging der Flug vom

Flughafen Düsseldorf/Weeze am Niederrhein. Wir standen am falschen Ort

und haben die Reise verpasst.

Nina: Ich habe auch eine Fluggeschichte! Eine Freundin und ich wollten via

Blindbooking irgendwohin fliegen und etwas Neues entdecken. Leider haben

wir den Button übersehen, bei dem man Reiseziele ausschließen kann. So war

ein Flug innerhalb Deutschlands eine Option, und natürlich ging unser

Überraschungsflug nach Berlin – von Hamburg!

Teejay: Haha, also meine Freunde haben mir ein cooles Geschenk gemacht und

Tickets für den Freizeitpark gekauft. Laut des Wetterberichts sollte es an dem

Tag stürmen, doch letztendlich zog der Sturm an uns vorbei. Bis auf uns war

niemand im Freizeitpark. Wir hatten alle Achterbahnen für uns allein!

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 106 / 136

B2: Setze die fehlenden Präpositionen in die Lücken ein. Achtung, eine
Präposition ist überflüssig.

Alex: Mir fällt noch eine lustige und peinliche Geschichte zum Thema

„Geschenke“ ein. Anlässlich des anstehenden Marathons wollte ich meiner

Freundin eine neue Laufhose schenken. Diese sollte binnen einer Woche

geliefert werden, aber sie kam erst nach zwei Wochen an – und damit nach

dem Marathon.

Nina: Das ist doch nicht schlimm. Ungeachtet dessen hat sie sich sicherlich über

das Geschenk gefreut.

Alex: Naja, die Geschichte geht noch weiter… gemäß der Größenangaben sollte

ihr die Hose perfekt passen. Doch entgegen der Produktbeschreibung war

sie sehr klein. Anhand ihres Gesichtsausdrucks konnte ich erkennen, dass sie

nicht begeistert war, doch ich überredete sie, die Hose trotzdem

anzuziehen. Sie zog die Hose an, und diese riss längs der Naht auf. Ihr war es

so peinlich, dass sie die Laufhose samt mir aus dem Zimmer warf.

Teejay: Mich würde es nicht überraschen, wenn du infolge dieser Geschenkauswahl

außerdem den Rest der Woche auf der Couch schlafen musstest.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 107 / 136

C1

à + Akkusativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ à:

• Du hast 10 Tüten Haribo gekauft und insgesamt 8,90€ gezahlt. Zu wie viel hast
du eine Tüte gekauft?
Ich habe die Tüte Haribo à 89 Cent gekauft.

• Zu jeweils wie viel kaufst du eine Flasche Bier, wenn ein Sixpack 9€ kostet.
Dann kaufe ich die Flasche Bier à 1,50€.

abzüglich + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ abzüglich“:

• Wie viel verdienst du im Monat abzüglich aller Steuern und Abgaben?


Abzüglich aller Steuern und Abgaben verdiene ich 1200€ im Monat.

• Deine neue Bluetooth-Box kostet 45,50€ inklusive der Versandkosten von 5,50€.
Wie viel kostet die Box allein?
Abzüglich der Versandkosten kostet die Box 40,00€.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 108 / 136

analog / analog zu + Dativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ analog zu“:

• Kann man deiner Erfahrung nach Deutsch analog zu einer anderen Sprache
lernen?
Meiner Erfahrung nach kann man Deutsch in der groben Struktur analog zu
anderen europäischen Fremdsprachen lernen, aber es gibt auch Aspekte, in
denen mir Deutsch einzigartig zu sein scheint.

• Führst du Routinearbeiten entsprechend deiner bisherigen Arbeiten aus oder


findest du immer eine neue Vorgehensweise?
Ich führe Routinearbeiten selten analog zu vorherigen Arbeiten aus, sondern
versuche immer, einen neueren effektiveren Weg zu finden.

angesichts + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „angesichts“:

• Was denkst du angesichts der Tatsache, dass die Kinder heutzutage mit
Handys und Tablets spielen?
Angesichts der Tatsache, dass Kinder heutzutage mit elektronischen Geräten
spielen, halte ich nicht viel. Meiner Meinung nach ist es für Kinder gesünder an
der frischen Luft zu spielen und ihre Kreativität zu entwickeln.

• Was machst du in Anbetracht deines Alters nicht mehr?


Angesichts meines Alters von 99 Jahren laufe ich keinen Marathon mehr.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 109 / 136

ausgangs + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ ausgangs“:

• Was hast du ausgangs deiner letzten Deutschstunde aus dem Unterricht


mitgenommen?
Ausgangs meiner letzten Deutschstunde habe ich eine neue Redewendung
gelernt: „Ausnahmen bestätigen die Regel.“

• Hast du am Ende deiner Schulzeit etwas Verrücktes getan?


Ausgangs meiner Schulzeit habe ich mit den Lehrern in der Disco getanzt.

diesseits + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ diesseits“:

• Du öffnest deine Haustür und gehst bis an den Straßenrand. Was gibt es
diesseits der Straße?
Diesseits der Straße gibt es ein paar Wohnhäuser und einen türkischen
Gemüseladen.

• Du befindest dich an der Grenze von deinem Land zu deinem Nachbarland.


Gibt es auf deiner Seite der Grenze anderes Essen?
Ich befinde mich in Deutschland an der Grenze zu Polen. Diesseits der Grenze
gibt es Brezeln. Diesseits der Grenze gibt es keine Pierogi…leider.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 110 / 136

eingangs + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ eingangs“:

• Was sollte man eingangs einer sportlichen Aktivität tun?


Eingangs einer sportlichen Aktivität wird es empfohlen, sich aufzuwärmen und
zu dehnen.

• Gehört es sich in deiner Kultur am Anfang eines Gesprächs zu fragen, wie es


dem Gesprächspartner geht?
Eingangs eines Gesprächs fragen wir in den USA aus Höflichkeit, wie es dem
Gesprächspartner geht. Dabei handelt es sich aber eher um eine Floskel, denn
die Antwort interessiert uns meist nicht wirklich.

eingedenk + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ eingedenk“:

• Eingedenk dessen, dass du ___________________, bist du ___________________.


Eingedenk dessen, dass ich erst vor einem Jahr angefangen habe Deutsch zu
lernen, bin ich jetzt auf einem sehr hohen Niveau.

• Was denkst du in Anbetracht der Tatsache, dass nun neben den


Geschlechtern „männlich“/ „weiblich“ das Geschlecht „divers“ anerkannt
wird?
Eingedenk der Tatsache, dass nun neben den Geschlechtern „männlich“/
„weiblich“ das Geschlecht „divers“ anerkannt wird, fühlen sich viele Menschen
auf der Welt akzeptiert und freier als zuvor. Aus diesem Grund stehe ich voll
und ganz dahinter.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 111 / 136

getreu + Dativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ getreu“:

• Spielst du immer getreu den Regeln oder schummelst du manchmal?


Ich spiele immer getreu den Regeln… außer bei Monopoly.

• Auf welcher Mottoparty warst du das letzte Mal eingeladen, und hast du dich
gemäß dem Motto gekleidet?
Das letzte Mal war ich auf einer Halloween-Party eingeladen, und ja, ich habe
mich getreu dem Motto gekleidet: Ich bin als Skelett gegangen.

gleich + Dativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ gleich“:

• In welchen Aspekten verhältst du dich gleich deiner Mutter/deinem Vater?


Gleich meiner Mutter bin ich ungeduldig, und ich bin stur meinem Vater
gleich. Ich habe also von beiden das Beste geerbt.

• Welchem Tier ähnelst du, wenn du wütend/hungrig/müde bist?


Wenn ich wütend bin, brülle ich gleich einem Löwen. Wenn ich hungrig bin,
esse ich gleich einem Schwein, und wenn ich müde bin, mache ich nichts
gleich einem Faultier.

*Achtung: Kann nachgestellt werden wird aber meistens vorangestellt benutzt.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 112 / 136

halber + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ halber“:

• Worauf achtest du der Sicherheit halber immer im Haushalt?


Der Sicherheit halber achte ich immer darauf, dass alle elektronischen Geräte
ausgeschaltet sind, wenn ich das Haus verlasse.

• Triffst du der Vorsicht halber bestimmte Vorkehrungen, wenn du nachts alleine


unterwegs bist?
Der Vorsicht halber schicke ich meinen Freunden ein Foto des Kennzeichens
des Taxis, das ich nehme.

hinsichtlich + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ hinsichtlich“:

• Würdest du hinsichtlich eines persönlichen Problems lieber mit einem Freund


oder einem Psychologen sprechen?
Hinsichtlich eines Problems würde ich lieber mit einem Psychologen sprechen,
weil er eine objektivere Meinung und professionellen Rat hat.

• Was ist deine Einstellung bezüglich polygamer Ehen?


Hinsichtlich polygamer Ehen bin ich ganz offen. Jeder soll leben, wie er will
und lieben, wen er will.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 113 / 136

jenseits + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ jenseits“:

• Hast du schon einmal von Nietzsches Werk „Jenseits von Gut und Böse“
gehört?
Nietzsches Werk „Jenseits von Gut und Böse“ ist eine philosophische Schrift, die
sich mit der Moral beschäftigt.

• Glaubst du an Leben jenseits unseres Sonnensystems?


Auf dem Exoplaneten K2-18b, der sich jenseits unseres Sonnensystems
befindet, wurden Wasser und lebensfreundliche Temperaturen nachgewiesen.
Das ist sogar ein potenziell bewohnbarer Planet für uns Menschen. Außerdem
gibt es bestimmt anderes Leben jenseits unserer Vorstellungskraft.

kraft + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „kraft“:

• Was tut der Bundeskanzler/die Bundeskanzlerin kraft seines/ihres Amtes?


Neben anderen Aufgaben schlägt der Bundeskanzler/die Bundeskanzlerin
Kraft seines/ihres Amtes dem Bundespräsidenten/der Präsidentin die Mitglieder
des Bundeskabinetts vor.

• Was würdest du als Präsident deines Landes kraft deiner Macht tun?
Kraft meiner Macht würde ich für Gerechtigkeit und Frieden in dem Land
sorgen.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 114 / 136

mittels + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ mittels“:

• Wie viele Kilogramm kannst du mittels eigener Kraft heben?


Mittels eigener Kraft kann ich etwa 20kg heben. Das habe ich beim Reisen mit
meinem Koffer machen müssen.

• Mithilfe von welchem Kommunikationsprogramm kommunizierst du


normalerweise mit deinen Freuden?
Meistens kommuniziere ich mit mittels WhatsApp(s).

mittelst + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ mittelst“:

• Welche technologische Erfindung, die mittels des Internets möglich ist,


beeindruckt dich?
Mich beeindrucken Roboter mit künstlicher Intelligenz, die die mittels des
Internets möglich sind. Menschliche Wahrnehmung wird dabei mittelst
Maschinen nachgebildet. Unglaublich!

• Glaubst du, dass wir in Zukunft all unseren Strom durch erneuerbare Energien
produzieren können?
Ich glaube daran, dass es möglich ist, all unseren Strom mittelst erneuerbarer
Energien zu produzieren. Ich hoffe, dass die Idee bald umgesetzt wird.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 115 / 136

nebst + Dativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ nebst“:

• Du wünschst dir ein Haus nebst…


Ich wünsche mir ein Haus nebst Whirlpool, Sauna und einer Hollywood-
Schaukel.

• Mit wem würdest du gerne zu einem Treffen mit deinen Freunden gehen?
Ich würde gerne nebst Jennifer Aniston zu einem Treffen mit meinen Freunden
gehen und sie als meine Freundin präsentieren, aber das bleibt wohl ein
Traum.

(in) punkto + Genitiv (auch + Dativ)

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ punkto“:

• In welchem Punkt würdest du deinem besten Freund raten, an seinem


Kleidungsstil zu arbeiten?
Punkto Farbkombinationen würde ich meinem besten Freund raten, an seinem
Kleidungsstil zu arbeiten.

• In welchem Aspekt möchtest du deine Deutschkenntnisse verbessern?


Punkto des Satzbaus/dem Satzbau möchte ich meine Deutschkenntnisse
verbessern.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 116 / 136

seitwärts + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ seitwärts:

• Was befindet sich neben dem Gebäude, in dem du dich gerade befindest?
Seitwärts des Unigebäudes, in dem ich mich gerade befinde, gibt es eine
Cafeteria.

• Wo sollte dein Hund laufen, wenn du ihm den Befehl „bei Fuß“ gibst?
Der Hund sollte seitwärts von mir laufen.

um … willen + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ um…willen“:

• Womit solltest du um deiner Gesundheit willen aufhören?


Um meiner Gesundheit willen sollte ich mit dem Rauchen aufhören.

• Welcher Ausruf bedeutet etwas so viel wie: „Oh mein Gott!“


Um Himmels willen!

ungleich + Dativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ ungleich“:

• Was machst du anders oder möchtest du anderes als deine Eltern machen?
Ungleich meiner Eltern studiere ich an der Universität. Ich bin der erste in der
Familie, der studiert, und meine Eltern sind sehr stolz auf mich.

• In welcher Eigenschaft unterscheidest du dich vor allem von deinem besten


Freund/deiner besten Freundin?
Ich bin, ungleich meiner besten Freundin, ein sehr extrovertierter Mensch. Sie ist
eher schüchtern und zurückhaltend.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 117 / 136

versus + Akkusativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ versus“:

• Hast du schon mal von der Rivalität Düsseldorf vs. Köln gehört?
Düsseldorf und Köln sind zwei Großstädte im Rheinland. Bei Düsseldorf versus
Köln wird darüber diskutiert, welche die coolere Stadt ist.

• Windhund gegen Känguru – wer wird das Rennen gewinnen?


Bei dem Rennen Windhund versus Känguru, gewinnt der Hund. Er kann bis zu
70km/h laufen, während das Känguru etwa 64km/h erreichen kann.

vis-à-vis + Dativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ vis-à-vis“:

• Welcher Person standest du das letzte Mal vis-à-vis?


Das letzte Mal stand ich vis-à-vis dem Verkäufer im Supermarkt, der mich beim
Weinkauf beraten hat.

• Welches Gebäude findest du vis-à-vis deinem Hause?


Vis-à-vis meinem Hause befindet sich ein weiteres Mehrfamilienhaus.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 118 / 136

voller + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ voller“:

• Was findet man in deinem Restmülleimer?


Mein Mülleimer ist voller Essensreste, weil ich leider mehr gekocht habe, als ich
essen konnte.

• Das letzte Mal, als du in die Augen deines Partners/Freundes geschaut hast,
waren sie voller…
Das letzte Mal, als ich in die Augen meines Partners geschaut habe, waren sie
voller Zufriedenheit, weil ich den Müll wie versprochen rausgebracht habe.

vonseiten + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ voller“:

• Vonseiten wessen würdest du gerne ein Kompliment bekommen?


Am liebsten würde ich vonseiten meines Karatetrainers, der nie lächelt, ein
Kompliment bekommen.

• Von wem aus musst du das Einverständnis bekommen, wenn du dir frei
nehmen willst?
Vonseiten meines Chefs brauche ich ein Einverständnis.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 119 / 136

vorbehaltlich + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ vorbehaltlich“:

• Vorbehaltlich wessen kann man ein Touristenvisum für die USA bekommen?
Vorbehaltlich der Zustimmung der Botschaft kann man ein Touristenvisum für
die USA bekommen.

• Hast du schon einmal einen deutschen Vertrag abgeschlossen? Schaue ihn dir
noch einmal an. In welchem Kontext wird da Wort „vorbehaltlich“
verwendet?
In meinem Vertrag steht: Entsprechend Artikel 1 und vorbehaltlich der Artikel 2
und 3 sind Vorschriften des Vertrags ungültig.

zuzüglich + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „zuzüglich“:

• Wie viel gibst du bei einem Abendessen im Restaurant zuzüglich Getränken


und Trinkgeld maximal aus?
Bei einem Abendessen im Restaurant gebe ich zuzüglich Getränken und
Trinkgeld maximal 20,00 € aus.

• Was hast du bei deinem letzten Onlineeinkauf gekauft und wie viel hast du
inklusive der Versandkosten gezahlt?
Ich habe mir eine Waschmaschine bestellt, die zuzüglich der Versandkosten
499,95€ gekostet hat.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 120 / 136

zuwider + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ zuwider“:

• Hast du schon einmal einem Rat deines Freundes zuwidergehandelt?


Ich habe seines Rats zuwidergehandelt, und meine Ex wieder kontaktiert.

• Wenn du eine Entscheidung triffst, entscheidest du eher mit dem Herz oder
dem Verstand?
Ich treffe Entscheidungen meist sehr rational, also meines Gefühls zuwider.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 121 / 136

C2

angelegentlich + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „angelegentlich“:

• Angelegentlich wessen kann in Deutschland der Notstand/Ausnahmezustand


ausgerufen werden?
Der Notstand kann u.a. angelegentlich eines Krieges oder einer
Naturkatastrophe ausgerufen werden.

• Aus welchem Anlass kannst du oft Schuhe im Sales kaufen?


Angelegentlich einer Eröffnung oder Schließung eines Geschäftes gibt es oft
Rabatt auf Schuhe.

ausweislich + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ausweichlich“:

• Wie man aus einer Statistik erkennen kann, geht in Deutschland die
Geburtenrate zurück. Hast du diese Feststellung auch machen können?
Dass ausweichlich einer Statistik die Geburtenrate in Deutschland zurückgeht,
kann ich in meinem Alltag erkennen. Meine Oma hatte acht Kinder, während
meine Eltern nur zwei Kinder haben.

• Vielen Ausländern zufolge scheinen Deutsche immer verärgert zu sein. Was


hältst du davon?
Ausweichlich vieler Ausländer scheinen Deutsche zwar immer verärgert zu
sein, aber meiner Meinung nach stimmt das nicht. Ich habe schon sehr viele
gut gelaunte Deutsche getroffen.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 122 / 136

behufs + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „behufs“:

• Behufs wessen treffen sich Schüler in einer Schülerversammlung?


Sie treffen sich behufs der Besprechung aktueller Themen in der Schule.

• Zu welchem Zwecke können sich die Mitglieder einer politischen Partei


versammeln?
Sie können sich z.B. behufs der Planung des Parteiprogramms versammeln.

gelegentlich + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „gelegentlich“:

• Gibt es in deinem Heimatland gelegentlich des Besuchs des Papstes


besonderer Zeremonien?
Gelegentlich des Besuchs des Papstes gibt es viele Veranstaltungen organisiert
von der katholischen Kirche.

• Aus Anlass wessen würdest du alles stehen und liegen lassen?


Gelegentlich der Geburt meines Kindes würde ich alles stehen und liegen
lassen. Das hätte die höchste Priorität für mich.

gen + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „gen“:


• In welche Richtung fliegt ein Feuerwerkskörper?
Ein Feuerwerkskörper fliegt gen Himmel.

• In welche Himmelsrichtung fährst du am liebsten in den Urlaub?


Am liebsten fahre ich gen Süden.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 123 / 136

nächst + Dativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „nächst“:


• Unmittelbar neben welchem Gebäude befindet sich dein Zuhause?
Mein Zuhause befindet sich nächst der Hausnummer 24.

• Was ist nächst der Genetik ein weiterer Grund für graue Haare?
Nächst der Genetik ist Stress ein Grund für graue Haare.

längsseits + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „längsseits“:


• Was erschwert es, die Yacht längsseits des Kais abzulegen?
Wind erschwert es, die Yacht längsseits des Kais abzulegen.

• Wie nennt man „das Parken“ eines Schiffes entlang der Längsseite an einem
Steg?
Man nennt dieses Hafenmanöver „längsseits des Stegs anlegen“.

namens + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „namens“:


• Wie heißen die Menschen, namens deren Anwälte vor Gericht sprechen, um
diese zu verteidigen?
Die Menschen, namens deren Anwälte vor Gericht sprechen, um diese zu
verteidigen, nennt man Mandanten.

• Hast du schon einmal im Auftrag deines Chefs eine Präsentation halten


müssen?
Ich habe bei unserer letzten Geschäftsreise namens meines Chefs eine
Präsentation halten müssen.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 124 / 136

ob + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „ob“:

• Ob wessen fühlst du dich erfüllt?


Ob meines Hobbys, des Malens, fühle ich mich erfüllt.

• Aus welchem Grund könntest du vor Freude Luftsprünge machen?


Ob des Bestehens meiner Masterarbeit könnte ich vor Freude Luftsprünge
machen.

unbeschadet + Genitiv

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „unbeschadet“:

• Würdest du unbeschadet hohen Fiebers zur Arbeit gehen?


Nein, ich arbeite als Koch und darf aus hygienischen Gründen nicht
unbeschadet einer Krankheit arbeiten.

• Sagst du deine Meinung frei heraus ungeachtet der Gefühle anderer


Menschen?
Ich sage meine Meinung immer frei heraus, aber nie unbeschadet der Gefühle
anderer Menschen. Die Wortwahl ist deshalb sehr wichtig.

wider + Akkusativ

Beantworte folgende Fragen mithilfe der Präposition „wider“:

• Worüber ärgerst du dich, weil du es wider besseres Wissen gemacht hast?


Ich ärgere mich, dass ich wider besseres Wissen schwarzgefahren bin und
erwischt wurde.

• Wann ist dir das letzte Mal etwas wider Erwarten passiert?
Wider Erwarten habe ich eine gute Note in der Klausur bekommen.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 125 / 136

LÖSUNG – PRÄPOSITIONEN C

C1: Setze die fehlenden Präpositionen in die Lücken ein. Alex hat auf der Arbeit eine
Software bestell und telefoniert mit dem Kundenservice (KS).

Alex: Guten Tag, Alexander Smith hier. Wir haben heute telefoniert, und

ich hatte eingangs des Gesprächs bereits erwähnt, dass ich womöglich noch

einmal anrufen würde. Nun habe ich einige Frage hinsichtlich der neuen

Software, die ich für unsere Firma bestellt habe.

1. Der Preis versteht sich abzüglich der Mehrwertsteuer, richtig?

2. Wir können die Software auch als Laien der Anweisungen getreu ausführen,

oder?

3. Lässt sich die Software nur mittels Apple-Computern ausführen?

Soll ich Ihnen der Sicherheit halber noch eine E-Mail mit all den Daten

schicken? Oder vielleicht wäre es besser vorbei zu kommen und vis-à-vis

einem Ihrer Mitarbeiter zu sprechen?

KS: Um Gottes willen, das waren viele Informationen auf einmal. Fangen wir von

vorne an…

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 126 / 136

C2: Nina hat eine Feier für ihre Eltern organisiert. Setze die fehlenden Präpositionen in
die Lücken ein. Achtung, die Präpositionen stammen
nicht nur aus dem Niveau C2.

1) Angelegentlich der silbernen Hochzeit ihrer Eltern hat

Nina eine Feier organisiert.

2) Wider besseres Wissen hat sie sich für eine

Überraschungsparty entschieden, obwohl ihre Eltern keine Überraschungen

mögen.

3) Sie hat keine Kosten und Mühen gescheut und zehn Champagnerflaschen à

70 Euro bestellt.

4) Angesichts der Tatsache, dass nicht alle Gäste Alkohol trinken, hat sie auch

alkoholfreien Champagner gekauft.

5) In punkto Dekoration --1 hat sie die Arbeit ihrer Schwester überlassen, die viel

kreativer ist als sie.

6) Getreu dem Motto „25 Jahre Silberhochzeit“ soll die Deko in silbernen Farben

gehalten werden.

7) Hinsichtlich der Kosten muss sie noch mit ihrem Bruder sprechen, da sie

möchte, dass er dazu beiträgt.

8) Namens aller Geschwister wird Nina eine Rede halten.

9) Ausweichlich des Familienstammbaums hat Nina alle nahen Verwandten

eingeladen.

10) Die Geschwister sind schon voller Vorfreude auf das Fest.

1: Dativ und Genitiv möglich.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 127 / 136

LÖSUNG - DIE WICHTIGSTEN PRÄPOSITIONEN + FÄLLE

Ein paar Tipps und Tricks zum Deutschlernen gefällig? Markiere alle Präpositionen
und die darauffolgenden Fälle. Achtung, in den Tipps haben sich 10 Fehler
eingeschlichen. Korrigiere sie.

1) Schreibe die Präpositionen oder Fälle, die du immer

vergisst, auf –1 ein Blatt Papier. Hänge das Papier ins

Badezimmer vor die Toilette, um sie mehrmals täglich zu

lesen.

2) Lies dir deutsche Grammatik vor dem Schlafengehen –2 durch. Im (in + dem)

Schlaf gehen Informationen nämlich vom Kurzzeit- ins (in + das)

Langzeitgedächtnis über.

3) Mithilfe von Musik kannst du dein Hörverständnis trainieren.

4) Man lernt eine Sprache auch durch Kommunikation. Wie wäre es mit –3 einem

Tandempartner?

5) Trotz des schlechten Rufs –4 der Deutschen bezüglich ihres Humors, solltest du

dir einmal deutsche Witze, Memes oder Comedians anschauen. Vielleicht

findest du unseren Humor den Gerüchten entgegen –5 doch ganz lustig.

6) Dank neuer Technologien –6 gibt es eine Menge Möglichkeiten online Deutsch

zu üben. Teste verschiedene Apps. Welche gefällt dir am besten?

7) Konzentriere dich auf –7 die wichtigsten Wörter. Sprachwissenschaftlern zufolge

können wir uns schon mit einem Grundwortschatz von etwa 1.200 Wörter in der

deutschen Sprache verständigen.

8) Schaue Filme auf Deutsch oder mit deutschen Untertiteln –8.

9) Führe Gespräche auf Deutsch – mit dir –9 selbst. Dabei wird dir auffallen, was

du schon kannst, und was du noch üben musst.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 128 / 136

10) Nutze die Zeit beim (bei + dem) Pendeln: lies ein Buch im (in + dem) Zug. Höre

Hörbücher, wenn du zu Fuß –10 unterwegs bist.

1: Falsche Präposition.
2: „Vor“ → temporal → Dativ.
3: Präposition fehlt.
4: „Trotz“ + Genitiv.
5: Präposition inhaltlich unpassend.
6: „Dank“ + Genitiv.
7: Verb + Präpositionalergänzung: „sich auf etwas konzentrieren“.
8: „Mit“ + Dativ.
9: „Mit“ + Dativ.
10: „Zu Fuß“ ist ein fester Ausdruck.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 129 / 136

VERBEN MIT PRÄPOSITIONEN


LÖSUNG - VERBEN MIT PRÄPOSITIONEN A

Alex hat beschlossen auf seinem Roadtrip Joey, eine seiner Freundinnen, zu
besuchen.

a) Seine Freundin Steffi macht sich Sorgen. Ergänze die


Verben und die Präpositionen an den richtigen Stellen.

1) Steffi: Als was arbeitet Joey?

Alex: Sie ist Architektin.

2) Steffi: Denkst du an mich?

Alex: Natürlich, ich denke jede Minute an dich.

3) Steffi: Sprichst du mit Joey manchmal über unsere Liebe?

Alex: Ja, sie weiß, wie besonders unsere Beziehung ist.

4) Steffi: Sag mir Bescheid, wenn du gut bei Joey ankommst.

Alex: Ich schreibe dir eine Nachricht.

5) Steffi: Wenn du zurückkommst, warte ich mit einem leckeren Essen auf dich.

Alex: Du bist ein Schatz.

6) Steffi: Ich mache mir Sorgen, weil du eine lange Strecke mit dem Auto fährst.

Alex: Keine Angst, ich bin lange Fahrten gewöhnt.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 130 / 136

b) Alex versucht Steffi zu beruhigen. Ergänze die Verben und die Präpositionen an
den richtigen Stellen.

1) Steffi: Wenn du dich von mir trennst, sterbe ich an einem gebrochenen Herzen.

Alex: Du weißt, dass ich mich nicht für andere Frauen interessiere.

2) Alex: Ich träume jede Nacht von dir und deinem wunderschönen Lächeln.

Steffi: Das ist sehr süß von dir.

3) Alex: Ich fahre gerade an der Brücke vorbei, wo wir uns das erste Mal

geküsst haben.

Steffi: Oh, ich erinnere mich genau an diesen Moment.

4) Alex: Ich kann jeden Tag mit dir telefonieren, damit du dir keine Sorgen

machst.

Steffi: Das ist etwas übertrieben.

5) Alex: Na gut, mach dir keine Sorgen. Lass uns über ein anderes Thema

sprechen.

Steffi: Ok, ich höre schon auf mit den Sorgen.

6) Alex: Ich freue mich auf dich!

Steffi: Und ich erst!

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 131 / 136

LÖSUNG - VERBEN MIT PRÄPOSITIONEN B

B1: Ergänze die richtige Präposition und nenne zu jedem Verb zwei mögliche
Ergänzungen.
Hierbei handelt es sich lediglich um Lösungsvorschläge.

Verb Präposition Ergänzungen


achten auf den Verkehr; den Kontostand,
zweifeln an der Evolution; einer Verschwörungstheorie,
s. verabreden zu einem Date; einem Kaffee.
verzichten auf Schokolade, Fleisch.
bitten + A + um Verzeihung; eine letzte Chance.
s. ekeln vor Spinnen; Kakerlaken
s. auskennen in China; Duisburg.
s. informieren über die Erderwärmung; deutsche Geschichte.
s. ernähren von Gemüse; Fertigprodukten
s. aufregen über den Chef; die Politiker.
abhängen von dem Wetter; meinem Freund.
sein Für /gegen die Impfpflicht; die Reichensteuer.
glauben an Gott, die Liebe.
hören von dem Ex; einem Star.
s. erholen von dieser Woche; dem Job.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 132 / 136

B2: Ergänze die richtige Präposition und mache zu jedem Verb einen Beispielsatz.

Hierbei handelt es sich lediglich um Lösungsvorschläge.

Verb Präposition Beispielsatz


verstehen von Ich verstehe nichts von Wirtschaft.
s. begeistern für Ich kann mich nicht für K-Pop begeistern.
s. beklagen über Deutsche beklagen sich oft über das Wetter.
handelt von Das Kinderbuch handelt von einer dicken Raupe.
rechnen mit Ich habe nicht mit deinem Erscheinen gerechnet.
s. eignen für Dieses Outfit eignet sich nicht für meine Partynächte.
hängen an Meine Schwester hängt immer noch an ihrer
Kuscheldecke.
beneiden + A + um Ich beneide Michael Jackson um seine Nase.
schwärmen für Mein Mann schwärmt für Angelina Jolie.
s. bemühen um Er bemüht sich um einen neuen Job.
s. abfinden mit Ich habe mich mit meinem Schicksal abgefunden.
s. sorgen um Meine Mutter sorgt sich um meine Gesundheit.
es liegt an Es liegt an dir, ob wir pünktlich kommen.
halten von Was hältst du von Rammstein?
halten + A + für Meine Freunde halten mich für ein Genie.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 133 / 136

LÖSUNGEN - VERBEN MIT PRÄPOSITIONEN C

C1: Welche Verben und Präpositionen fehlen hier? Die Anfangsbuchstaben helfen
dir, die richtige Lösung zu finden.

1) Viele Investoren hoffen, dass der Bitcoin nächstes Jahr an Wert gewinnt.

2) Die friedlichen Proteste sind in eine Massenschlägerei ausgeartet.

3) Der Kriegsfilm „Schindlers Liste“ beruht auf einer wahren Begebenheit.

4) Angela Merkel wurde 2015 zur Bundeskanzlerin der Bundesrepublik

Deutschland gewählt.

5) Asiatische Elefanten unterscheiden sich von afrikanischen Elefanten u.a. in

dem Besitz von Stoßzähnen.

6) Da in meiner Stadt ständig Fahrräder gestohlen werden, habe ich mein Rad

gegen Diebstahl versichert.

C2: Welche Verben und Präpositionen fehlen hier?

1) Der Filz auf dem Tennisball dient zur Verbesserung der Flug- und

Sprungeigenschaften des Balles.

2) Das Wasser auf dem Mars zeugt von möglichem Leben im All.

3) Greta Thunbergs Forderungen richten sich u.a. an Politiker und Wissenschaftler.

4) Jugendliche, die in Kontakt mit Drogen kommen, können schnell auf die

schiefe Bahn geraten.

5) Lediglich ein besonderer militärischer Posten berechtigt zum Betreten des

Sperrgebietes Area 51.

6) Dem Gesichtsausdruck nach zu urteilen, hat der Arzt schlechte Neuigkeiten zu

überbringen.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 134 / 136

ADJEKTIVE MIT PRÄPOSITIONEN


LÖSUNG - ADJEKTIVE MIT PRÄPOSITIONEN A

A1/A2: Alex besucht eine seiner Freundinnen Joey. Sie haben sich viel zu erzählen.

Wähle die richtige Präposition.

1) Alex: Bist du bereit für die neusten Gerüchte?

Joey: Immer. Ich bin schon sehr gespannt auf deine Geschichten.

2) Alex: Hast du gehört: Lara ist in Tobi verliebt.

Joey: Oh nein. Es muss schwer für sie sein, dass er sich mit einem Mann verlobt

hat.

3) Joey: Ist deine Freundin Steffi eifersüchtig auf mich?

Alex: Ja, obwohl sie weiß, dass ich nur befreundet mit dir bin.

4) Alex: Bist du böse auf mich, weil ich deinen Geburtstag vergessen habe?

Joey: Natürlich nicht. Du bist bekannt für dein schlechtes Gedächtnis.

5) Joey: Das ist mein neuer Hund Enrico. Sei lieb zu Alex, Enrico.

Alex: Hauptsache ich bin sicher vor seinen scharfen Zähnen!

6) Joey: Ist Deutschlernen immer noch schwer für dich?

Alex: Nein, es ist schon viel leichter für mich.

7) Alex: Ich bin zufrieden mit meinem Lernfortschritt.

Joey: Ich auch. Ich bin sehr stolz auf dich!

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 135 / 136

LÖSUNG - ADJEKTIVE MIT PRÄPOSITIONEN B

B1/B2: Wie kannst du diese Sätze in anderen Worten sagen? Verwende Adjektive mit
Präpositionen, um sie zu umschreiben.

1) Alle deine Kollegen finden dich toll.

→ Du bist beliebt bei den Kollegen.

2) Du vertraust dem Straßenverkäufer nicht, der dir die Rolex für 30 € verkaufen

will.

→ Du bist misstrauisch gegenüber dem Straßenverkäufer.

3) Seit du klein bist, isst du scharfes Essen.

→ Du bist an scharfes Essen gewöhnt.

4) Dein Kumpel beneidet dich um dein neues Auto.

→ Dein Kumpel ist neidisch auf dich.

5) Du arbeitest seit Tagen und hast kaum Zeit zu schlafen.

→ Du bist müde von der Arbeit.

6) Wie immer lässt du, tollpatschig wie du bist, ein Glas fallen.

→ Die Tollpatschigkeit ist typisch für dich.

7) Ein Headhunter macht dir ein spannendes Jobangebot.

→ Das Jobangebot ist interessant für dich.

8) Du bist ein bekannter Musiker, und alle Frauen liegen dir zu Füßen.

→ Die Frauen sind verrückt nach dir.

9) Die neue Freundin deines Sohnes scheint in Ordnung zu sein. Du verhältst dich

ihr gegenüber freundlich.

→ Du bist nett zu ihr.

10) Du hast Lisa um ihre Hand gefragt und sie hat „ja“ gesagt.

→ Du bist mit Lisa verlobt.


EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de
L ö s u n g e n - I n t e n s i v t r a i n e r P r ä p o s i t i o n e n | Seite 136 / 136

LÖSUNG - ADJEKTIVE MIT PRÄPOSITIONEN C

C1/C2: Welche Präposition gehört zu diesen Adjektiven? Finde eine andere


Möglichkeit, die Ausdrücke zu umschreiben.

1) Deutschland ist arm an fossilen Rohstoffen, wie beispielsweise Öl und Gas.

→ In Deutschland gibt es nicht viele fossile Rohstoffen, wie beispielsweise Öl

und Gas.

2) Das Klima in Hamburg ist reich an Niederschlag.

→ In Hamburg regnet es viel.

3) Die gelieferte Ware ist frei von Sachmängeln.

→ Die Ware, die geliefert wurde, ist in sehr gutem Zustand und funktioniert

einwandfrei.

4) Unser Team arbeitet entschlossen zum gemeinsamen Ziel.

→Unser Team ist darauf fokussiert, gemeinsam das Ziel zu erreichen.

EasyDeutsch – Deutsche Grammatik einfach erklärt www.easy-deutsch.de


Weitere Bücher und Ebooks von EasyDeutsch

Weitere Informationen, eine Vorschau und Übersetzungen


der Ebooks in viele Sprachen findest du unter
www.shop.easy-deutsch.de
Achtung: Nur einige der Titel sind auch als gedrucktes Buch
erhältlich. Welche genau das sind, kannst du unter
www.shop.easy-deutsch.de nachschauen. Aber alle Titel
sind immer auch als Ebook erhältlich.
Ebook = PDF-Datei – Die Ebooks sind sofort nach dem Kauf
Zum Shop herunterladbare PDF-Dateien und keine gedruckten Bücher.
Du kannst sie aber auf all deinen Geräten verwenden und
auf Wunsch auch selbst ausdrucken.

Das könnte Ihnen auch gefallen