Sie sind auf Seite 1von 3

IIBach - Medienbenutzung - Fehlerkorrektur

schriftlicher Ausdruck
Aufgabe: Unterstreichen Sie die Fehler (links) und korrigieren Sie sie
(rechts).
A. Diese Fehler MÜSSEN Sie vermeiden.
WIE? → Lesen Sie Korrektur, bevor Sie Ihren Text abgeben.
Kommentar /
Korrektur
1. Rechtschreibung
- Ich mag Instagram, weil es dort viele gutte Fotos gibt. gute
- Für andere Aktiviteten wie Reisen benutze ich Google Aktivitäten
Maps.

2. Gross-/Kleinschreibung
- Ich teile auf Instagram memes und fotos, oder schaue Memes, Fotos,
stories meiner Freunde an. Stories

- Ich Spreche gern mit meinen freunden auf facetime. spreche, Facetime,
Freunden
3. Vokabeln aus der Wortliste „Digitale Medien“
- Instagram ist ein sehr bekanntes und beliebtes App. eine sehr bekannte
und beliebte App
- Facebook ist ein sociale Netzwerke, den eher unsere ein soziales
Eltern benutzen. Netzwerk, das…

4. Verbform
- Wenn ich wollen mit meinen Freunden treffen, ich mich mit meinen
normalerweise chatten. Freunden treffen will,
chatte ich
normalerweise
- Ich höre normalerweise Spotify, weil die App hast viele viele Songs hat
Songs.

5. Sätze haben einen Anfang und ein Ende.

- Mein liebstes soziales Netzwerk ist Youtube. Es ist sehr


einfach Videos zu sehen von unterschiedlichen Personen,
die über viele Themen sprechen. Aber nicht nur für das.
Auch für das Lernen mit Audios und Musik hören. Auf
Youtube gibt es viele Sprachen und auch Musik. Aber die
sozialen Netzwerke, die ich am liebsten benutze, sind
auch TikTok, Twitter, Instagram und Whatsapp.
B. Diese Fehler KÖNNEN Sie vermeiden.
WIE? → Benutzen Sie Hilfsmittel wie das (Online-)Wörterbuch,
die Wortliste „Digitale Medien“ oder Grammatikseiten im
Internet.

Kommentar /
Korrektur
6. Satzbau
- Für Musik ich benutze Spotify oder Youtube. benutze ich
- Ich finde Whatsapp gut, weil ich kann dort mit meinen
Freunden chatten kann.
- Spotify benutze ich fur hören Musik.
- Ich habe einen Netflix-Account zu Filme schauen.

7. Vokabeln

- Ich mag Youtube, weil es dort viele Spaβ Videos gibt.


- Auf Youtube gibt es viele Themen von different Personen,
aber alle sind unendlich zurückhaltend.

8. Sonstige Grammatik
- Spotify gefällt mir nicht, weil es mehr teuer ist als
Youtube.
- Ich schicke lieber Sprachnachrichten, weil es mehr schnell
ist als Nachrichten zu schreiben.
- Ich höre Musik in Spotify und ich schaue Filme zu Netflix.

Hier noch ein Tipp zum Inhalt:


Formulieren Sie genau, statt oberflächlich!

Aufgabe: Schreiben Sie Ihren Text ohne Fehler.


Korrigieren Sie vor allem diese Fehler:
- Rechtschreibung
- Gross- und Kleinbuchstaben
- Verbformen
- Satzanfänge (Grossbuchstabe) und Satzende (Punkt)
- Vokabeln aus der Wortliste „Digitale Medien“

Das könnte Ihnen auch gefallen