Sie sind auf Seite 1von 4

Feierabend

Es ist Mittwoch 17 Uhr. Die Arbeit im Bü ro ist getan und die


Angestellten gehen nach Hause. Sie machen Feierabend. Sie brauchen
sich um nichts mehr zu kü mmern.

das Büro – office der Angestellte – employee


sich kümmern um – take care of

Die Deutschen lieben den Feierabend. Das ist die


Zeit nach der Arbeit.

Es wird streng zwischen beruflichem und


privatem Leben getrennt. Der Feierabend gehört
der Familie, den Freunden und den Hobbys.

Wä hrend sie ihren Feierabend genießen, wird im Bü rogebä ude fleißig gearbeitet...

Es wird gekehrt. Es wird gewischt. Es wird staubgesaugt. Es wird staubgewischt.

Der Müll wird entsorgt. Die Toiletten werden gesäubert. Die Spiegel werden geputzt.

Page 1 of 4
Wer arbeitet hier so fleißig?
Wir wissen es nicht.

Wenn man nicht weiß, wer etwas tut oder wenn es nicht wichtig ist, dann
benutzt man das Passiv. Sätze im Passiv haben ihren Fokus auf der
Handlung.

Das Passiv im Präsens


Wir bilden das Passiv im Präsens mit

werden + Partizip II
Aktivsatz: Die Frau putzt.

Hier gibt es ein Subjekt = die Frau. Wer putzt? – die Frau

Passivsatz: Es wird geputzt.

Hier gibt es nur die Handlung = das Putzen. Wer putzt? Wir wissen es nicht.

Wenn es im Aktivsatz ein Objekt gibt, dann wird es im Passivsatz zum Subjekt im Nominativ.

Aktivsatz: Die Frau putzt das Büro. Der Mann poliert den Spiegel.

Passivsatz: Das Büro wird geputzt. Der Spiegel wird poliert.

Man kann das Subjekt des Aktivsatzes im Passivsatz nennen.

Dazu verwendet man die Präposition „von“ mit Dativ.

Das Büro wird von der Frau geputzt. Der Spiegel wird von dem Mann poliert.

Konjugiere ‚werden‘!

ich wir
du ihr
er /sie / es sie

Schreibe die Verben im Infinitiv!

gekehrt ___________________ gewischt ___________________

staubgesaugt ___________________ staubgewischt ____________________

entsorgt ___________________ geputzt ____________________

gesäubert ___________________ poliert ____________________

Page 2 of 4
Ü bungen
1. Schreib die Sätze ins Passiv! (Ohne Subjekt)

Beispiel: Ich räume die Wohnung auf.  Die Wohnung wird aufgeräumt.

1. Wir feiern.
____________________________________________________
2. Die Mutter kocht das Mittagessen.
____________________________________________________
3. Wir kaufen Getränke.
____________________________________________________
4. Wir schmücken die Räume.
____________________________________________________
5. Die Oma bäckt einen Kuchen.
____________________________________________________
6. Der Vater grillt die Würste im Garten.
____________________________________________________
7. Die Erwachsenen trinken die ganze Bowle aus.
____________________________________________________

2. Schreib die Sätze ins Passiv mit dem Subjekt (von + Dativ)!

Beispiel: Das Mädchen streichelt die Katze.  Die Katze wird vom Mädchen gestreichelt.

1. Der Junge füttert den Hund.


____________________________________________________
2. Der Vater kehrt den Hof.
____________________________________________________
3. Der Sohn parkt das Auto.
____________________________________________________
4. Die ganze Familie putzt das Haus.
____________________________________________________
5. Der Nachbar mäht den Rasen.
____________________________________________________
6. Die Tante säubert die Hollywoodschaukel.
____________________________________________________
7. Die Tochter wischt die Küche.
____________________________________________________
8. Der Onkel repariert den Grill.
____________________________________________________

Page 3 of 4
Hausaufgabe
1. Bilde Passivsätze!

1. Man arbeitet viel.


___________________________________________________________
2. Man macht Feierabend.
___________________________________________________________
3. Man kümmert sich um nichts.
___________________________________________________________
4. Man geht nach Hause.
___________________________________________________________
5. Man kauft für das Wochenende ein.
___________________________________________________________
6. Man spart für den Urlaub.
___________________________________________________________
7. Man fährt mit dem Zug.
___________________________________________________________
8. Man gibt viel Geld aus.
___________________________________________________________
9. Man tanzt.
___________________________________________________________
10. Man macht eine Übung.
___________________________________________________________

2. Schreibe eigene Sätze im Aktiv und Passiv!

Aktiv: ______________________________________________________________

Passiv: ______________________________________________________________

Aktiv: ______________________________________________________________

Passiv: ______________________________________________________________

Aktiv: ______________________________________________________________

Passiv: ______________________________________________________________

Aktiv: ______________________________________________________________

Passiv: ______________________________________________________________

Aktiv: ______________________________________________________________

Passiv: ______________________________________________________________

Page 4 of 4

Das könnte Ihnen auch gefallen